Neuerscheinungen Herbst 2012 - JANA Jagd + Natur ...

janajagd

Neuerscheinungen Herbst 2012 - JANA Jagd + Natur ...

Die Vorschau mit Gesamtverzeichnis können Sie sich auf der Website

www.neumann-neudamm.de unter dem Punkt Service herunterladen!

Neuerscheinungen Herbst 2012 Jagd & Natur

© Gabriel Ozon

NeumaNN-Neudamm

Partner der natur seit 1872

JANA-Vision

Natur

Jagd

Hunde

Kochen

Krimis

Waffen

Neu: Neu:

Bildband Luchse

für nur 10 Euro!

Gleich bestellen!

NJN

seit 1872


BucHPAKET

Die Herbstaktion zur Jagdsaison

Das große NJN-Jagdbuchpaket

> 20 verkaufsstarke Bücher

> 3 Praxiskalender für Jäger als Geschenk im

Warenwert von 35 Euro!

> Auslieferungstermin

15.10.2012

> gebührenfreie Remission

bis 28. Februar 2013

> Zahlungsziel 120 Tage

> Gesamtwarenwert brutto:

€ 463,90

> Best.Nr.: 100-1021

Das kleine NJN-Jagdbuchpaket

> 11 verkaufsstarke Bücher

> Jagd & Hund-Kalender Geschenk im

Warenwert von über 15 Euro!

> Auslieferungstermin 15.10.2012

> gebührenfreie Remission

bis 28. Februar 2013

> Zahlungsziel 120 Tage

> Gesamtwarenwert brutto:

€ 189,45

> Best.Nr.: 100-1020

2 www.neumann-neudamm.de

+ 3 Praxiskalender gratis!

+ Kalender gratis!


© Hintergrundbild Rainer Schmidt

Florian asche

Jagen, Sex und

Tiere essen

Die Lust am Archaischen

In einer Zeit, in der Fleischesser von bestimmten

Gruppen zu rohen Monstern stilisiert werden, süße

Bambis mordende Jäger der Inbegriff des Bösen sind

und die freie Liebe der 68er zu einer politisch korrekten

Geschlechtslosigkeit erschlafft ist, schreibt Asche

ein Buch gegen den Dreiklang des postsozialistischen,

pseudoemanzipierten Ökoterrors?

Der Genuss von Fleisch und die Jagd hängen irgendwie

zusammen, das versteht auch jeder Vegetarier.

Dass Jagd die ökologische Alternative zur Massentierhaltung

und das Fleisch frei lebender Wildtiere deutlich

gesünder ist als jenes von Tieren aus industriellen

Mastställen, das dürfte auch in den einen oder

anderen Kopf zu bekommen sein. Doch was hat Sex

damit zu tun? Was hat der Akt des Tötens bei der

Jagd mit dem finalen Orgasmus beim Sex zu tun? Ist

Fleisch-Essen doch eher ein Trieb wie die Fortpflanzung?

Sind Jäger vielleicht doch böse?

Florian Asche

Jagen, Sex und

Tiere essen

Die Lust am Archaischen

erscheint 30. Juli

Broschur, ca. 224 Seiten

Format: 12,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1496-0

Preis: € 16,95

Dr. Florian Asche (44) ist aktiver Jäger und erfolgreicher Anwalt.

Er ist Vorstandsmitglied mehrerer Stiftungen, darunter der Stiftung

Wald und Wild in Mecklenburg-Vorpommern. In der Öffentlichkeit

ist er bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn

es um jagdliche Themen geht.

Durch persönliche Schlüsselerlebnisse angeregt, begann er sich

dem Thema Sexual- und Jagdtrieb zu widmen.

„Mehr und mehr reizten mich diese Parallelen, denen ich nachspüren

wollte. Dabei spielten die mit dem Projekt eines Jagd/Sex-Essays

verbundenen Risiken keine geringe Rolle. Die Jagd steht heute

unter einem solchen Druck der veröffentlichten Meinung, dass ihre

Verbindung mit Erotik eigentlich einem publizistischen Selbstmord

gleichkommt.“

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

3


Jagd-Belletristik

christian oehlschläger

Wo Hirsch und Has ...

Jagdgeschichten

Mit Illustrationen von Klaus-Peter Reif.

Skurrile, spannende sowie auch humorvolle Geschichten zu den Themen

Jagd, Wilderei und Missgunst. Sie zeigen auf, wie dicht Erfolg und

Anerkennung oft neben Misserfolg und Blamage liegen. Immer sind sie

jedoch dazu angetan, den Leser über den sympathischen Antihelden

schmunzeln zu lassen.

„Der Leiterbock“ befasst sich mit der Jagd nach einem Konfirmationsbraten

und äußerst makaberen Begleitumständen. Von einem betrügerischen

Waffennarr handelt „Holland & Holland“. „Jagdzeit“ spielt anno 1848, eine

historische Wilderergeschichte mit tödlichem Ausgang im Moor. In „Der

Pfarrer von Gillerbeck“ geht es ebenfalls um Wilderei, allerdings mit dem

Segen von höchster Stelle. Dass die Beschaffung eines Festtagsschmauses

seine Tücken haben kann, wird in „Der Weihnachtsbraten“ und Die

Weihnachtsgans beschrieben. und in „Winternacht“

wird es richtig gruselig …

Christian Oehlschläger

Wildwechsel

2. Auflage

erscheint am 1. Oktober

Hardcover, 264 Seiten

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1296-6

Preis: € 14,95

4 www.neumann-neudamm.de

gert g. von harling

Zwischen Bast

und blanken

Enden

Naturverständnis, Jagdstrategien entwickeln,

alle Sinne einsetzen, um einen

Rehbock zu überlisten, das ist es,

was wir an der Jagd auf den roten Bock so lieben.

Gert G. von Harling

Zwischen Bast und

blanken Enden

erscheint am 30. Juli 2012

Hardcover, ca. 240 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1489-2

Preis: € 19,95

Für Gert G. v. Harling ist capreolus capreolus eine beglückende

Bereicherung seines Jägerdaseins und nicht nur Forstschädling.

Sei es in heimischen Revieren, in England oder wenn es ihn der

Böcke wegen Richtung Osten zieht, sei es im Frühjahr während

des „Advents der Rehbockjagd“, im Sommer zur Blattzeit oder in

herbstlich bunten Wäldern auf den bereits grauen Bock. Der meistgelesene

Autor deutschsprachiger Jagdliteratur und ausgewiesene

Rehwildkenner v. Harling nimmt die Leser mit auf ereignisreiche

Pirschgänge und stimmungsvolle Ansitze. Er lässt sie teilhaben an

Erfolgen und Misserfolgen, Freuden und Enttäuschungen, lässt sie

Stimmungen und Erwartungen während der Jagd mitfühlen und

miterleben, vermittelt das Gefühl hautnah dabei zu sein.

Christian Oehlschläger

Wo Hirsch und Has ...

Jagdgeschichten

erscheint am 1. Oktober

Hardcover, ca. 192 Seiten

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1490-8

Preis: € 14,95


siegFried erker

Böcke!

Siegfried Erker

Böcke!

soeben erschienen

Hardcover, 209 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1487-8

Preis: € 39,90

| Geperlte Stangen

194

Gerade und enge

Stangenstellung mit

Perlung über die

Vorderenden hinaus

Die gesamte Masse

liegt im unteren

Bereich mit gleichmäßig

verteilter

Perlung

Korallenähnliche

Perlen entlang aller

drei Stangen

Die Mehrzahl der

Perlen befindet sich

auf der Innenseite

der Stangen

Basierend auf seinem fachlichen

Wissen und erweitert

um seine praktischen Erfahrungen,

beschäftigt Erker

sich mit der Blatt-, Ruf- und

Lockjagd. Dabei erläutert er

ebenso kenntnisreich auch

die verschiedenen Methoden

der Altersbestimmung. Darüber

hinaus zeigt Erker mit

über 400 interessanten Farbfotos die verschiedenen abnormen

und starken Geweihbildungen. Bei den geschilderten

Jagderlebnissen auf abnorme Böcke kann man seine

Passion hautnah miterleben und daraus lernen.

Geperlte Stangen |

156

195 195

| Verschiedene Rosen

Kapitel 19

Verschiedene Rosen

S

agen Dach- oder Tellerrosen wirklich etwas über das Dachrosenböcke alte Böcke sind. Die Höhe des Rosensto-

Alter eines Bockes aus? Nicht wirklich, die Rosen ckes bzw. Stirnzapfens ist jedoch ausschlaggebend dafür,

schwanken in ihrer Form generell in den Höhen, Durch- ob es sich um einen jungen oder älteren Bock handelt.

messern und Neigungen. In der Höhe wird unterschieden Natürlich kann es auch hier immer wieder zu Ausnahmen

zwischen schwachen, normalen und sehr starken Teller- kommen. Ich habe festgestellt, dass ältere Böcke – in der

rosen. Bei den beiden Gruppen Dach- und Tellerrosen sind Regel ab dem fünften Jahr – dachrosenähnliche Formen

diese in der Regel rund, es gibt aber immer wieder Aus- aufweisen. Je älter ein Rehbock mit Dachrosen ist, umso

nahmen mit ovalen Formen. Ausschlaggebend ist viel- weniger ist der Rosenstock zu sehen. Mitunter, jedoch

mehr, wie tief sie gebettet sind. Es hat sich auch bei mei- eher selten kann es auch vorkommen, dass ein Rehbock

nen Bewertungen von Böcken mit Tellerrosen oftmals be- bei der linken Stange eine Tellerrose und bei der rechten

stätigt, dass sie anhand des Ober- und Unterkiefers und eine Dachrose hat oder umgekehrt.

nach der Bewertung der Nasenscheidewand alt waren.

Nach wie vor vertrete ich die Auffassung, dass nicht nur

Siegfried (Sigi) Erker – ein Jäger aus Leidenschaft!

Von Kindheit an wurde der in der Steiermark aufgewachsene

Sigi mit Natur und Jagd vertraut gemacht. Einen Bock

in seiner Entwicklung über Jahre zu beobachten und dann

in der Brunft heranzulocken, stellt auch nach über 40 Jahren

intensiven Weidwerkens eine große Herausforderung

und jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis für ihn dar.

um auch anderen Menschen seinen reichen Erfahrungsschatz

als Praktiker zugänglich zu machen, hat er sich entschlossen,

seine Eindrücke und Erfahrungen zu Papier zu

bringen, was in bisher 6 Werken fruchtete. Dabei muss

nicht immer mit dem Gewehr geschossen werden, gerne

greift der Autor auch zur Kamera, was seine eindruckvolle

Fotostrecke beweist.

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

5

Tiefliegende

Dachrosen

Vierjähriger Bock

mit V-förmigen,

normal ausladenden

Stangen und flachen

Dachrosen

Verschiedene Rosen |

110 110

157

| | Krallen Krallen und und Dornen Dornen

Starke Kralle seitlich

oberhalb der

rechten Rose

Aus der linken Rose

ragt eine Kralle

seitlich nach unten,

weiters hat diese

Seite drei Stangen

Linke Stangenseite

normal gewachsen,

rechts Gabelbildung

ab dem mittleren

Stangenbereich

mit außenliegendem

starken Dorn

darunter

An der rechten

Stange entstanden

auf derselben Höhe

zwei Dornen, wobei

einer nach vorne

und der andere nach

hinten – aufgrund

einer Verletzung im

Kolbenstadium –

ausgerichtet ist

111

Krallen und Dornen |

Jagd-Sachbuch


Jagd & Humor

gert g. von harling

Hubert der Jäger

Ob auf dem Ansitz oder bei der Pirsch hat der Jäger leise zu

sein und zu schweigen. In geselliger Runde nach der Jagd aber

bricht heraus, was sich in den stillen Stunden alles in ihm gestaut

hat, bricht heraus in Form von der wohl kürzesten Form

der Jagdgeschichte – in der Form des Witzes. Des Jägerwitzes.

Kennen Sie den schon? Bestimmt nicht!

Der Jagdschriftsteller Gert G. von Harling hat unzählige solcher

Jagd- oder Jägerwitze gehört. Aber – und damit unterscheidet

er sich von den meisten seiner Waidgenossen – er hat sie nicht

gleich wieder vergessen. Im Laufe seines langen Jägerlebens

hat er die besten „grünen Witze“ aufgeschrieben und so der

Vergessenheit entrissen. unglaublich viele – es sind genau 669

lustige Begebenheiten – liegen hier nun als größte grüne Witzesammlung

vor. Ja, man darf wohl von einer Enzyklopädie des

Jägerwitzes reden. Harling selbst spricht – ganz Jäger – von einer

kapitalen Sammlung. Es ist eine Sammlung, die als Trophäe

in jeden Jägerhaushalt gehört.

In der Jagdhütte hat Hubert zwei Garderobenhaken

angebracht und darüber ein Schild: „Nur für Jäger.“

Ein paar Tage später hängt ein Zettel darunter: „Aber

man kann auch Mäntel daran aufhängen.“

Fragt Hubert seinen Jagdfreund: „Tut mir ja leid um

deine Katze, dass sie tot ist, aber warum buddelst

du ein so großes Loch?“

„Das muss ich, die ist doch in deinem Drahthaar.“

Hubert Hubert mit mit seinem seinem Jagdfreund Jagdfreund auf auf einem ei Pirsch-

gang gang im Wald. Wald. Der Der Freund Freund führt führt eine einen Hannover-

schen schen Schweißhund, Schweißhund, Hubert Hubert einen einen Teckel. Teckel.

Hubert: Hubert: „Na, „Na, wie wie kommst kommst du mit mit deinem deine Hannoveraner

zurecht?“

Der Der Gefragte: Gefragte: „Ich „Ich bin bin sehr sehr zufrieden, zufrieden, der der Hund Hund ar-

beitet beitet vorzüglich. vorzüglich. Einen Einen kleinen kleinen Werm Wermutstropfen gibt

es jedoch. jedoch. Er frisst frisst unheimlich unheimlich viel viel un und setzt danach

riesengroße Haufen!“

„Das „Das kenne kenne ich“, ich“, antwortet antwortet Hubert, Hubert, „meine „meine Frau

kommt auch aus Hannover.“

Eine Eine Malerin Malerin hat hat ihre ihre Staffelei Staffelei an an einem einem Wildacker

aufgestellt aufgestellt und und ihre ihre Malutensilien Malutensilien ausgeb ausgebreitet. Da

kommt Hubert vorbei.

„Stört „Stört es Sie, Sie, wenn wenn ich ich dieses dieses wunder wunderschöne Feld

hier hier male“, male“, fragt fragt die die Künstlerin. Künstlerin.

„Machen „Machen Sie Sie nur“, nur“, meint meint Hubert Hube gelassen, „ich wollte

hier hier sowieso sowieso eine eine Vogelscheuche Vogelscheuche aufstelle aufstellen.“

Jagdaufseher Jagdaufseher Hubert Hubert kommt kommt aufgeregt aufgeregt ins ins Waffenge-

schäft schäft und und verlangt verlangt mit mit flehender flehender Stimme Stimme nac nach einer

Marderfalle: Marderfalle: „Bitte „Bitte machen machen Sie Sie schnell, schnell ich muss unbedingt

bedingt den den Bus Bus erwischen!“

erwischen!“

„Tut „Tut mir mir leid“, leid“, meint meint der der Verkäufer, Verkäufer, „aber „a so große

Marderfallen Marderfallen führen führen wir wir nicht.“ nicht.“

158 159

Frage an Radio Eriwan:

„Was ist ein Chaos?“

Kurzes Schweigen, dann die Antwort:

„Fragen über Jagd und Jäger werden nicht beantwortet!“

„Das ist ja komisch, in meinem Brötchen ist ein

Schrotkorn“, sinniert Hubert.

Darauf seine Frau: „Vielleicht hat jemand seine Flinte

ins Korn geworfen.“

„Ist es in deiner Jagdhütte nicht verdammt einsam?“,

wird Hubert gefragt.

„Überhaupt nicht, was glaubst du, wie viele Leute

jeden Tag reinschauen und wissen wollen, ob es mir

nicht zu einsam ist.“

Der Hahn kommt in den Gänsestall: „Mädels, ich habe

eine gute und eine schlechte Nachricht für euch, zuerst

die gute – die Jäger haben den letzten Fuchs hier

im Revier erlegt.“

Aufgeregtes, freudiges Geschnatter!

„Und die schlechte?“

„Sie wollen es mit einem Gänseessen feiern!“

Ein Hase hinkt nach der Treibjagd ins Gasthaus.

Der Kellner fragt teilnahmsvoll: „Möchtest du Salat?“

„Nein“, lehnt das Häschen ab.

Willst du Mohrrüben?“

„Nein“, kommt die Antwort.

„Soll ich dir Kohl bringen?“, fragt der Ober.

Darauf der Hase: „Ich will ein Jägerschnitzel.“

Warum kann man einen Jäger nicht ausstopfen?

So komisch kriegt man ihn nie mehr hin!

Der Der Biologielehrer Biologielehrer will will seinen seinen Schülern Schülern etwas etwas über über

Wildschweine Wildschweine erzählen. erzählen. Der Der Sohn Sohn von von Hubert Hubert schaut schaut

dabei dabei gelangweilt gelangweilt aus aus dem dem Fenster. Fenster.

Da Da ermahnt ermahnt ihn ihn der der Lehrer: Lehrer: „Klaus, „Klaus, wenn wenn du du mich mich

nicht nicht ansiehst, ansiehst, wirst wirst du du nie nie wissen, wissen, wie wie ein ein Wild- Wild

schwein aussieht.“

Der Der kleine kleine Sohn Sohn von von Hubert Hubert will will nicht nicht einschlafen.

einschlafen.

Der Der Vater: Vater: „Soll „Soll ich ich ihm ihm ein ein paar paar Jagdgeschichten

Jagdgeschichten

erzählen?“

Darauf Darauf die die Mutter: Mutter: „Versuchs „Versuchs doch doch erst erst im im Guten.“ Guten.“

Hubert Hubert geht geht mit mit seinem seinem Sohn Sohn auf auf die die Pirsch. Pirsch. Plötzlich Plötzlich

fragt fragt er: er: „Gehe „Gehe ich ich auch auch nicht nicht zu zu schnell?“ schnell?“

„Nein“, „Nein“, keucht keucht der der Kleine, Kleine, „du „du nicht, nicht, aber aber ich.“ ich.“

Hubert Hubert baut baut mit mit seinem seinem Sohn Sohn eine eine Kanzel. Kanzel. Als Als sie sie

fast fast fertig fertig ist, ist, darf darf der der Junge Junge in in schwindelerregen-

schwindelerregen

der der Höhe Höhe das das Sitzbrett Sitzbrett annageln. annageln.

Da Da kommt kommt Hubert Hubert wütend wütend die die Leiter Leiter hinaufge- hinaufge

schnauft.

„Du „Du hast hast ja ja ein ein irres irres Tempo Tempo drauf.“ drauf.“

„Wieso, was soll das heißen?“

„Weil „Weil mir mir der der Hammer Hammer erst erst vor vor einer einer Minute Minute aus aus der der

Hand gefallen ist.“

174 175

Gert G. von Harling

Einfach zum Schießen I

Neue und alte Jägerwitze

5. Auflage

bereits erschienen

fest gebunden, 96 Seiten

Format: 16 x 18 cm

ISBN 978-3-7888-1127-3

Preis: € 9,95

Jürgen Schulte

Na dann prüft mal schön

Stilblüten und Flops aus

Jägerprüfungen

8. Auflage

bereits erschienen

fest gebunden, 128 Seiten

Format: 16 x 18 cm

ISBN 978-3-7888-1132-7

Preis: € 9,95

6 www.neumann-neudamm.de

Hubert knöpft sich seinen Sohn vor: „Hast du die

Fensterscheibe eingeworfen?“

„Ja, es tut mir leid, ich war gerade dabei, meine

Steinschleuder zu reinigen, da löste sich ein Schuss.“

„Wo nistet der Kuckuck am liebsten?“, wird der Sohn

des Gerichtsvollziehers im Biologieunterricht gefragt.

Antwort: „Hinten auf den Möbeln.“

22 23

Gert G. von Harling

Hubert der Jäger

soeben erschienen

Hardcover, 224 Seiten

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1343-7

Preis: € 14,95

Gert G. von Harling

Einfach zum Schießen II

Neue und alte Jägerwitze

2. Auflage

bereits erschienen

fest gebunden, 96 Seiten

Format: 16 x 18 cm

ISBN 978-3-7888-1244-7

Preis: € 9,95

Kuch / Meinhard

Jägerlatinum

4. Auflage

bereits erschienen

fest gebunden

64 Seiten

Format: 16 x 18 cm

ISBN 978-3-7888-0876-1

Preis: € 9,95


Wilhelm Puchmüller

Begegnungen im

Hochwildrevier

erscheint am 1. Dezember

Hardcover, ca. 360 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1501-1

Preis: € 39,90

Topseller

Wilhelm Puchmüller

„Ho Rüd‘ ho“

384 S., zahlr. Abb.

16,8 x 21 cm

€ 39,90

ISBN 978-3-7888-1364-2

Wilhelm Puchmüller

Saupark Springe

544 S., zahlr. Abb.

20 x 26 cm

€ 128,00

ISBN 978-3-7888-1182-2

Wilhelm Puchmüller

Begegnungen im

Hochwildrevier

Geschichten um besondere Hirsche und

Damschaufler, gewundene Widder und

urige Keiler.

Wilhelm Puchmüller stellt Begegnungen mit besonders

eindrucksvollem Hochwild in den Vordergund. Begegnungen,

die nicht nur das Ende eines begehrten Kapitalen

mit dem üblichen „Erlegerfoto“ zeigen und mit der Einordnung

an der Tophäenwand dokumentiert werden. Auch

der Anblick allein verschafft dem Jäger im grünen Revier

tiefe Eindrücke und nachhaltige Erkenntnisse aus dem

Leben des Wildes. Es sind Blickpunkte aus Puchmüllers

Lebenspirsch in heimischen und fernen Wildbahnen, zu

denen auch die Menschen gehören. Auch seine Schweißhunde

müssen erwähnt werden, durch deren Führung

ihm mancher Zugang zu außergewöhnlichen Revieren

eröffnet wurde und die ihm mit ihrem feinen Gespür oft

erst das Zusammentreffen mit besonderen Hirschen und

Schauflern, Widdern und Keilern ermöglichten.

Paul-Friedrich Schnell

Der Hann. Jägerhof

und sein Umfeld

328 S., zahlr. Abb.

20 x 26 cm

€ 98,00

ISBN 978-3-7888-1183-9

Conrad Philipps

Das Mittelwild - Mythos

und Wirklichkeit

ca. 240 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-1339-0

Dieter Stahmann

Weidgerecht und

Nachhaltig

224 S., zahlr. Abb.

14 x 21 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-7888-1246-1

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

7

Jagd-Belletristik


Jagd-Belletristik

Jagd-Lyrik

NeumaNN-Neudamm

Heribert Sendlhofer

Jagd ist Freude

erscheint 1. Dezember

Hardcover, ca. 240 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1411-3

Preis: € 29,95

Olivier Theobald

Im Fuchstrott

erscheint 30. Juli

Hardcover, ca. 160 Seiten

zahlr. Illustrationen

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1470-0

Preis: € 9,95

8 www.neumann-neudamm.de

heribert sendlhoFer

Jagd ist Freude

Das Bekenntnis eines jagdlichen Globetrotters. Seit vielen Jahren

schöpft Heribert Sendlhofer aus dem Füllhorn jagdlicher Freuden,

doch ist seine Passion immer neu und unverbraucht. Lebensquell

und stille Einkehr zugleich ist für ihn die Jagd in den heimatlichen

Kärntner Bergen und längst gehört zum jagdlichen Glück

auch die Freude über den Erfolg des Anderen, des Gastes und

Freundes. In den Tagen seiner Reife hat Sendlhofer viele Dinge

in ihrem Kern erkannt und nennt in diesem Buch beim Namen,

was Jagd wirklich ausmacht. In anrührenden, teils mitreißenden

Erzählungen gibt er dem Leser einen Einblick in das Mysterium,

das diese unbändige, archaische Freude ausmacht, die man nur

auf der Jagd empfinden kann.

Heribert Sendlhofer

Jagdliche Impressionen

+ DVD

224 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-1207-2

olivier theobald

Im Fuchstrott

Mit Illustrationen von k.P. reiF

Der Schweizer Dichter und Jäger Olivier Theobald ist ganz vernarrt

in den Fuchs. Das elegante Tier mit seinem weichen schimmernden

Fell hat ihn zu einer Reihe von Gedichten inspiriert.

Wir folgen anhand klassischer und moderner Verse dem roten

Räuber durchs gesamte Jahr, erleben den harten Winter und die

Freuden der Ranzzeit, die Geburt der Welpen und wie sie über

den Sommer hinaus die Welt entdecken.

Wolfram Martin (Hrsg.)

Was gleicht wohl auf

Erden...

144 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-1357-4


Friedrich martin liPPmann

Früher war alles besser!

Chronik eines Odenwaldreviers

„Früher war doch alles besser …“ Stimmt nicht, sagt

Lippmann, aber vieles war anders! Wie es wirklich

war und wie sich Zeiten, Sitten und Gebräuche verändert

haben, beschreibt der original Odenwälder

anhand liebevoll recherchierter und detailreich erinnerter

Erlebnisse aus dem Jägerleben mehrerer Generationen

Mossauer Jäger.

michael bermig

Das Hosenschwein

Manfred Kittel

Von Jägern, Hunden und

Jagden

soeben erschienen

Hardcover, 192 Seiten

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1478-6

Preis: € 19,95

Im vorliegenden Buch schildert der Autor mit viel

Selbstironie in elf aufeinander aufbauenden und autobiografischen

Geschichten einige Erlebnisse seiner

Entwicklung vom städtischen Greenhorn zum Jäger.

Dabei lässt er den Leser amüsante und teilweise

spannende Jagdabenteuer miterleben, aber auch an

seinen Mühen zur erfolgreichen Jägerprüfung teilhaben.

Friedrich Martin Lippmann

Früher war alles besser!

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 192 Seiten

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1508-0

Preis: € 19,95

manFred kittel

Von Jägern, Hunden und

Jagden

Das Jagen, das muss man im Blut haben, das muss

von klein auf schon in einem stecken. Der Lausitzer

Manfred Kittel ist so einer, der schon als Bub in Wald

und Flur den Kreaturen nachstellte und den Jagd-

schein erwarb, sobald es möglich war. Blickt er heute auf sein Jägerleben, sieht

er dort nicht nur Jagdkameraden – zwei- und vierläufige –, er sieht vor allem ein

intensives Leben und Erleben in enger Verbundenheit mit der Wildbahn seiner

sächsischen Heimat.

Georg Meyer

Wahre Passion währt ein

langes Leben

erscheint 15. November

Hardcover, 240 Seiten

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1503-5

Preis: € 19,95

Michael Bermig

Das Hosenschwein

soeben erschienen

Hardcover, 192 Seiten

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1433-5

Preis: € 14,95

georg meyer

Wahre Passion währt ein

langes Leben

Ein Leben lang jagen, ein Leben für die Jagd! In vielen,

vor allem osteuropäischen Jagdgründen hat Georg

Meyer gejagt, wobei seine besondere Passion dem

urigen Schwarzwild galt, denn die Jagd auf starke Kei-

ler – das spürt der der Leser sofort – gehörte zu den Höhepunkten jedes Jagdjahres. Jagdjahres.

Sein tiefes Verständnis für das Wild, das er bejagt, sowie das Einfühlungsvermögen

in fremde Jagdgebräuche Jagdgebräuche und Kulturen zeichnen dieses spezielle Jagdbuch aus. Eine

ebenso ansprechende wie anspruchsvolle anspruchsvolle Lektüre Lektüre erwartet den Leser und macht

Lust, die Büchse vom Haken zu nehmen nehmen und auf die Jagd zu gehen.

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

9

Jagd-Belletristik


Kinderbuch

gerd tersluisen

Die Försterkinder vom

Ruhrgebiet.

H

Malspaß für kleine

Waldläufer I

Illustriert von Winfried v.

Schumann

bereits erschienen

geheftet, 32 Seiten

Format: 20 x 26 cm

ISBN 978-3-7888-1154-9

Preis: € 5,00

Heinz Meynhardt

Wildschweingeschichten

bereits erschienen

Hardcover, 96 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1018-4

Preis: € 14,95

Heiko klein / Wolfgang Weber

Löffel, der Hase

Geschichten Geschichten einer einer Wanderung

Wanderung

Hardcover, 48 Seiten

Ein faszinierendes Kinderbuch über

zahlr. farb. Abbildungen

die Abenteuer des Hasen Löffel. In

Format: 22,6 x 31 cm

24 kurzen Geschichten erlebt Löf ISBN 978-3-7888-1358-1

fel die unglaublichsten Abenteu Preis: € 10,00

er und lernt bei seiner Wanderung

die verschiedensten Tiere kennen.

Die Geschichten von Heiko Klein machen machen Lust Lust auf auf mehr mehr und und die far

benfrohen Illustrationen von Wolfgang Weber Weber machen das perfekte

Kinderbuch daraus.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Dieses Buch ist für Mädchen und Jungen geschrieben, die die Schönheiten

der Natur erkennen und sich an ihnen erfreuen.

Lena, Lars und Max heißen die Kinder aus einem echten Forsthaus im Ruhrgebiet.

Mit ihren Erlebnissen könnt ihr die Wunder der Natur, die hier in unserer

Heimat zu beobachten sind, erleben und verstehen. Durch spannende

Erlebnisse werdet ihr zu Naturfreunden, die mit offenen Augen und offenem

Herzen durchs Leben gehen.

10 www.neumann-neudamm.de

Klein / Weber

Löffel, der Hase

2. Auflage

erscheint 1. Dezember

Gerd Tersluisen

Die Försterkinder vom

Ruhrgebiet.

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 96 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1469-4

Preis: € 14,95

Malspaß für kleine

Waldläufer II - Vögel

Illustriert von Winfried v.

Schumann

bereits erschienen

geheftet, 32 Seiten

Format: 20 x 26 cm

ISBN 978-3-7888-1302-4

Preis: € 5,00

Schabacker-Gerland/Volkmar

Ist der Hirsch der Mann

vom Reh?

2. Auflage

bereits erschienen

Hardcover, 96 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1033-7

Preis: € 14,95


Jens krüger

Im Bann des Nordens

Jens Krüger

Im Bann des Nordens

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 192 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1504-2

Preis: € 19,95

Kein Aussteiger, ein

handfester Wildmeister

erzählt von den Freuden,

Entbehrungen und

Herausforderungen des

Lebens und der Jagd in

der ungezähmten Natur

Nordamerikas. So unendlich

reich das Leben

als Jäger sein kann, so

gleichgültig können die Naturgewalten zuschlagen

und Leben zerstören. Spannende Jagden auf Elch,

Schneeziege und Schwarzbär oder Grizzly, das Leben

als Trapper und Jagdführer sind Schlagworte aus dem

Inhalt dieses ehrlichen und zugleich packenden Zeugnisses

aus 30 Jahren Jagd in Nordamerika.

32 33

Die rein weißen Dallwidder leben im Norden Kanadas … Foto: Foto: Andreas Andreas Kieling Kieling

Ein Bär kann immEr kommEn

82 83

sich heraus, dass er alle drei Kugeln hat. Der erste Schuss sitzt

etwas tief hinter dem Schulterblatt, der nächste hat ihn nur unten

gestreift und die Bauchdecke fingerlang aufgerissen, während

die dritte Kugel ihn hochblatt gefasst hat. Wie sich am nächsten

Tag beim Abpelzen zeigt, war der erste Schuss bereits tödlich,

das Geschoss war mitten durchs Herz gedrungen. Nachdem wir

die Beute verblendet haben, werden schnell noch mit Blitz ein

paar Fotos gemacht. Morgen früh wollen wir zurückkommen und

den Bären abschwarten. Beim Heimritt müssen wir uns auf den

Instinkt der Pferde verlassen, sie finden mühelos den Trail und

bringen uns in dunkler Nacht sicher ins Lager zurück.

Im Camp ist große Freude über mein Waidmannsheil, bei

Stan und Bob aber zugleich große Enttäuschung über einen

krankgeschossenen Kapitalschaufler von über 60 inch. (Ab 60

inch kommen die Trophäen in das Rekordbuch.)

… Ein glücklicher Jäger (Blitzaufnahme) …

Obwohl Obwohl Bob Bob mit mit der der .30-06 .30-06 gut gut abgekommen abgekommen war war und und der der

Elch stark geschweißt habe, sei dieser immer r weiter weiter gezogen, gezogen,

bis sie nicht mehr folgen konnten und die Nachsuche uche wegen wegen der der

beginnenden Dämmerung abbrechen mussten.

Zum Zum Abendessen Abendessen gibt’s gibt’s wieder wieder gut gut abgehangene abgehangene „Ramsteaks“.

„Ramsteaks“.

Mangels Beilagen esse ich gleich drei davon, n, jagen jagen macht macht hunghungrig. Mein ansonsten sehr empfindlicher Magen ist ist total total okay, okay, ich ich

fühle fühle mich mich so gut gut wie wie selten. selten. Nachdem Nachdem wir wir mit mit ein ein paar paar Whiskys Whiskys

meine „Wiederauferstehung“ aus dem Moor oor sowie sowie den den Bären Bären

begossen haben, zieht es mich in den Schlafsack. ck.

In der der Nacht Nacht setzt setzt erneut erneut Regen Regen ein, ein, der der von von stürmischen

stürmischen

Winden begleitet bis zum nächsten Vormittag g anhält. anhält. So So schlaschlafen wir, wohl auch unter dem Einfluss ss des des hochprozentigen

hochprozentigen

Schlummertrunks am nächsten Morgen etwas as länger länger als als sonst. sonst.

Wir Wir haben haben ja nichts nichts zu zu versäumen, versäumen, müssen müssen sowieso sowieso erst erst mal mal den den

Bär versorgen, ehe wir uns neuen Abenteuern rn widmen widmen können. können.

… So fand ich den Bären (Blitzaufnahme)

albrecht keil

Ein Bär kann immer

kommen

Lebe deinen Traum! Die meisten

Jäger wissen, das ist leichter gesagt

als getan. Keil schildert in begeisternden

Erzählungen die lang

ersehnte Erfüllung seines jagdlichen

Wunschtraumes, einer Nordlandjagd.

Elche, Bären, Vielfraße

und wilde Jägergestalten erlebt

der Autor und findet seine persönlichen

Grenzen in der fordernden

Jagd in den Weiten Nordamerikas.

116 117

… Halb verdeckt im Uferbewuchs äugt der kapitale Schaufler zu mir herüber … Foto: Helge Schulz

28 29

Gästehütten am Turnigan.

Jagdcamp Jagdcamp gefunden gefunden hat, hat ist mir nicht bekannt. Später erzählte

sie sie mir, mir, dass dass sie sie hier hier ein ein PPraktikantenjahr

mache.

Am Am Nachmittag Nachmittag soll soll der der WWeitertransport

der Jäger in die einzelnen,

zelnen, weit weit verstreut verstreut liegenden liege Jagdcamps erfolgen, immer zwei

Jäger Jäger in in ein ein Camp. Camp. Da Da gibt’s gibt’s erst er mal einiges Durcheinander. Wer

will will oder oder soll soll mit mit wem wem woh wohin? Coyne und K. H. Kloth rennen mit

Zetteln Zetteln umher, umher, um um die die „Pärc „Pärchen“ zusammenzustellen. Hierbei gilt

es, es, das das Alter Alter und und die die mögliche mög körperliche Leistungsfähigkeit zu

berücksichtigen, berücksichtigen, aber aber auch auch in i der kurzen Zeit des Zusammenseins

entstandene entstandene Sympathien

Sympathien untereinander einzubeziehen. Wenn

zwei zwei Jäger, Jäger, die die sich sich auf auf An Anhieb nicht mögen, zwei volle Wochen

lang lang tagtäglich tagtäglich zusamme zusammen mit zwei missmutigen Guides ein kleines

nes Zelt Zelt teilen teilen müssen, müssen, kann kan so eine Jagd schnell zum Horrortrip

werden. werden. Nach Nach einigem einigem Hin Hin und u Her scheint das Problem weitge-

hend hend gelöst gelöst zu zu sein. sein. Nur Nur mich hat noch keiner gefragt! So hoffe

Dieser Kapitalschaufler machte es mir leicht,

mich für das Reitcamp in den Bergen zu entscheiden …

ich im Stillen, mit Kloth ein Zelt teilen zu dürfen. Das wäre nicht

das Schlechteste, er hat Insidererfahrung und weiß, wo hier die

besten Jagdgründe auf Bär und Elch sind. Da kommt plötzlich

Coyne auf mich zu und fragt, ob ich reiten kann. Als ich nach einer

Gedenkminute mit einem zögerlichen „Yes, I can!“ antworte, weist

er mit der Hand in Richtung der fernen, schneebedeckten Berge

und sagt kurz und knapp: „All right, you will go into the mountain

camp, it’s good there for bear and moose.“ Und um diese Aussage

zu bekräftigen, packt er mich am Arm und zeigt mir draußen im

Schuppen einen Kapitalschaufler mit meterhohen Schaufelbrettern,

bestückt mit jeweils 13 Enden. „It was shot last week in the

mountain camp“ – also letzte Woche im Bergcamp erlegt. Ich stehe

staunend vor dem gewaltigen Recken. Durch diese überzeugende

Demonstration fällt mir die Entscheidung recht leicht, als einziger

„in die Berge zu gehen“. Alle anderen wollen ihr Glück hier

unten in den Tallagen entlang der Flüsse und Seen versuchen.

Albrecht Keil

Ein Bär kann immer

kommen

erscheint 15. November

Hardcover, 192 Seiten

90 farb. Abbildungen

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1480-9

Preis: € 19,95

DeR lanGe WeG zu Den elchen

78 79

… … Wer Wer vor vor einem einem Schwarzbär Schwarzbär auf auf einen einen Baum Baum flüchtet, flüchtet, hat hat keine keine Chance, Chance, er er klettert klettert dir dir nach … Foto: Helge Schulz

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

11

Auslandsjagd


Jagdliche Klassiker

Julius-Neumann-Stiftung / Deutsche JagDbibliothek (Hrsg.)

Arthur Achleitner

Büchsenspanner

Band I

208 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-1397-0

Andrea Caminneci

Vom Achtzehnender

zum Slatorog

343 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-0707-8

12 www.neumann-neudamm.de

arthur achleitner

Büchsenspanner II

In Arthur Achleitners 3-bändigem

Werk „Büchsenspanner – Erinnerungen

aus dem Hofjagdleben“ lässt der

Autor Leibjäger und Büchsenspanner

zu Wort kommen, deren Tugend

eigentlich die taktvolle Diskretion ist,

und so erleben wir die Großen der

Zeitgeschichte auch in den privaten

und sehr persönlichen Momenten

des gemeinsamen Jagens.

Arthur Achleitner

Büchsenspanner II

erscheint 15. November

Hardcover, 144 Seiten

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1398-7

Preis: € 19,95

In diesem Band:

- Erzherzog Franz Ferdinand (*1863, ermordet in Sarajewow am 28.6.1914)

und sein Leibjäger Mittendorfer

- Fürst Wilhelm von Hohenzollern (*1864, †1927) und Georg Schwarz („Der

Brave“)

- Erzherzog Joseph (*1872, †1962 ) mit Oberjäger Policsek und Leibjäger S.

- Prinz Philipp von Sachsen-coburg (*1844, †1921) und Fridolin Stockhammer

(„Fridolin, der nicht wollte“)

- Herzog Max Emanuel - herzogl. bayr. Linie und Fritz Leuchs („Der Hocker“)

raoul von dombroWski

Aus dem Tagebuch eines

Wildtödters

Ein Buch voller spannungsgeladener

literarischer Pürschgänge durch die

Jahreszeiten in höchster sensibler

Erzählkunst, eingerahmt durch

stimmungsvolle Originalzeichnungen

und einen Strauß voller Waldlieder

des Verfassers: Große und kleine

Räuber, Sauen und Hirsche, Brunft

und Balz, Ansitz, Pürsch und Treibjagd

in Niederung und Hochgebir-

Raoul von Dombrowski

Aus dem Tagebuch

eines Wildtödters

erscheint 15. November

Hardcover, 176 Seiten

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1485-4

Preis: € 19,95

ge, selbstverständlich auch Raubschützen. und dann schenkt uns

Raul Ritter von Dombrowski noch „Eine traurige Humoreske“ - Die

Jagd erlebnisse des Ritters Ignaz v. Karfunkelstein“.

Joseph Ritter von Franck

Auf warmer Fährte

112 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-7888-1410-6

Lothar Graf Hoensbroech

Abseits vom Lärm

304 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-1362-8

Lothar Graf Hoensbroech

Jagdtage und Nordlichtnächte

192 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-1404-5


david neckschies

Safari-Zauber

David Neckschies

Safari-Zauber

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 192 Seiten

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1486-1

Preis: € 29,95

David Neckschies durchstreifte urwälder,

Sümpfe und Savannen, was

zu seiner Zeit immer ein Kampf ums

nackte Dasein war. Dieses Buch bietet

in gedrängter Fülle gefährliches

und überaus spannendes Jagderleben

u.a. mit Elefanten, Büffeln,

Löwen, Antilopen, Krokodilen und

Schlangen. Besonders eindrucksvoll sind die Schilderungen von

Begegnungen und der menschliche umgang mit Eingeborenen

als unverzichtbare Partner bei Jagdzügen im Gebiet des Rowuma-Stromes.

Neckschies führt uns ein in das Innenleben der

Schwarzen, ihre Anhänglichkeit und ihren Aberglauben, in ihre

Jagd, erzählt oft humorvoll von Pombe (Bier), Bangirauchen,

Frauen und Mädchen und Hochzeitmachen, von Häuptlingen

und Medizinmännern.

anton Freiherr von PerFall

Jägerblut

Eine Hochgebirgsgeschichte

Anton Freiherr von Perfall

Jägerblut

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 160 Seiten

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1500-4

Preis: € 19,95

Ein mächtiges Hirschgeweih wird

zum förmlichen Wahrzeichen eines

auf ewig unveräußerlichen Jagdrechts

der Waldbauern vom Brantenwald.

Nur das königliche Staatsrevier

bildet einen Korridor mitten

hinein, der zu ständigen Reibereien

Anlass gibt und zu manchem bluti

gen Fall im schweigenden Forst führt – der Kirchhof in Brantenwald

erzählt reichlich davon!

Ein in seinem geschichtlich beschriebenem umfeld authentischer

Jagdroman, dessen vollendete Dramatik sich in immer hochspannungsgeladener

Atmosphäre entfaltet.

Lothar Graf Hoensbroech

Wanderjahre eines

Jägers

288 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 29,95

ISBN 978-3-7888-0719-1

Ludwig Freiherr von

Gebsattel

Hohe Jagd

96 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-7888-1360-4

Hans Hoffmann

Ansitz auf graue

schatten

160 S., zahlr. Abb.

16,8 x 21 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-7888-1361-1

Wilhelm Kießling

Das Schwarzwild und

seine Jagd

400 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 39,90

ISBN 978-3-7888-1401-4

Graf Hugo Lerchenfeld

Aus meinem Jägerleben

128 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-7888-1403-8

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

13

Jagdliche Klassiker


Jagdgeschichte

andreas gautschi

Der Heilige Paul

Aus dem Weidmannsleben des Forstmeisters Fritz von

Saint Paul in der Rominter Heide

Dieses Buch beschreibt in der Form eines

historischen Romans und unter Heranziehung

aller einschlägigen Quellen das Leben

des Forstmeisters Fritz von Saint Paul

(1843–1907) in der Rominter Heide im

ehemaligen Ostpreußen. Schon zu Lebzeiten

genoss diese knorrige Weidmannsgestalt

einen legendären Ruf. Zahlreiche

Geschichten umrankten seine originelle,

kreuzbrave Natur. Er liebte den Wald über

alles und kämpfte mit Todesverachtung ge-

Andreas Gautschi

Der Heilige Paul

erscheint 15. November

Hardcover, 544 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1447-2

Subskriptionspreis bis

zum 31.12.2012 € 49,90

danach € 68,00

gen die forstliche Planung, Planung, welche ihn um seine Althölzer Althölzer bringen bringen wollte,

die ihm ans Herz gewachsen waren. Sein Einsatz im forstlichen Dienstbetrieb

habe oftmals zu wünschen übrig gelassen, aber als Weidmann wurde seine Tüchtigkeit überall

anerkannt. Später allerdings gab ihm die Entwicklung so mancher Dinge, die er ablehnte, doch noch recht, und

so passt er schlussendlich doch nicht ganz zu jenen damaligen Revierverwaltern, die nur „zum Zweck der Jagdausübung

von Bäumen umgebene Reserveoffiziere“ gewesen seien.

Andreas Gautschi

Rominten 1500-1945

512 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 68,00

ISBN 978-3-7888-1294-2

Gautschi/Kramer/Leiste

Elchjägermeister

Hans Kramer

544 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 68,00

ISBN 978-3-7888-1283-6

14 www.neumann-neudamm.de

andreas gautschi / WolFgang rothe

Wald-, Jagd- und Kriegserinnerungen

ostpreußischer Forstleute

Es sind schon viele Erinnerungen von

Schriftstellern, adeligen Grundbesitzern

und Offizieren, von Künstlern und Jägern

aus den ehemaligen preußischen Ostprovinzen

erschienen, auch deshalb, weil die

deutsche Geschichte in diesem Teil Mitteleuropas

durch das Ergebnis des Zweiten

Weltkrieges ein Ende gefunden hat und es

galt, Vergangenes für die Zukunft festzuhalten.

Doch wenig hat man gelesen aus der

Gautschi / Rothe

Wald-, Jagd- und

Kriegserinnerungen

erscheint 15. November

Hardcover, ca. 460 Seiten

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1479-3

Preis: € 39,90

übergreifenden Sicht der Forstleute, die damals nicht nur Hüter des Waldes

und forstliche Betriebswirte, sondern auch Berufsjäger und Landwirte sowie

oft auch Reserveoffiziere waren. So füllt der vorliegende Band diese

Lücke und gibt Aufschluss über Sein und Schicksal einer vergangenen

Elite, einer gebildeten und zugleich praktisch im Wald tätigen, naturverbundenen

Berufsklasse, deren Nimbus noch heute nachhallt.

Andreas Gautschi/

Helmut Suter

Ferdinand v. Raesfeld

512 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 68,00

ISBN 978-3-7888-1096-2

Andreas Gautschi

Der Reichsjägermeister

352 S., zahlr. Abb.

17 x 24 cm

€ 39,90

ISBN 978-3-7888-1038-2

Andreas Gautschi /

Anne Lüft

Gustav Freiherr von

Nordenflycht

528 S., zahlr. Abb.

16,8 x 23,5 cm

€ 68,00

ISBN 978-3-7888-1396-3


othe / Wiemer / streuFert (hrsg.)

ROMINTEN 1936-1944

Das Fotoalbum des Forstmeisters Dietrich Micke

Rothe / Wiemer / Streufert

Rominten 1936-1944.

Das Fotoalbum des Forstmeisters

Dietrich Micke

erscheint 1. Dezember

Hardcover, ca. 192 Seiten

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1502-8

Preis: € 24,95

Durch alte Fotoalben zu stöbern ist äußerst

spannend. Dem Autor und Ostpreußen-Experten

Dr. Wolfgang Rothe, selbst noch in

Trakehnen aufgewachsen, ist das Fotoalbum

des Forstmeisters Micke in die Hände

gefallen.

Micke, der zeitgleich mit Frevert in Rominten

seinen Dienst tat, hat uns in diesem

Album zahlreiche Dokumente der Zeitge

schichte hinterlassen. So zum Beispiel einige

von Göring erbeutete Stücke der Kunstsammlung, den Reichsjägermeister

bei der Jagd, aber auch im privaten umfeld.

Diese einzigartigen Aufnahmen von Wild und Jagd werden mit diesem

attraktiven Fotoband erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und durch

zahlreiche Sachinformationen und Gegenüberstellungen zur Situation in

der Rominter Heide heute ergänzt.

volker knoPF / steFan martens

Görings Reich

Selbstinszenierungen in Carinhall

Als »Zweiter Mann« nach Hitler übernahm Hermann

Göring bereitwillig die Repräsentation

des Staates. Hierfür ließ er sich seine Residenz

carinhall errichten, wo er zahlreiche Staatsgäste

empfing, über die Geschicke Europas

verhandelte und in einer regelrechten Sam-

Knopf / Martens

Görings Reich

Selbstinszenierungen in

Carinhall

erscheint 1. September

Hardcover, 208 Seiten

171 Abbildungen

Format: 21 x 25 cm

ISBN 978-3-7888-1513-4

Preis: € 24,95

melwut wahllos Kunstschätze anhäufte. Kurz vor vor dem Einrücken der Roten

Armee wurde der Waldhof carinhall 1945 von deutschen Soldaten gesprengt,

das Gelände in der Nachkriegszeit eingeebnet.

uWe neumärker / volker knoPF

Görings Revier

Jagd und Politik

in der Rominter Heide

1936 entstand der Reichsjägerhof Rominten,

wo Hermann Göring zahlreiche ausländische

Gäste zu informellen politischen Besprechungen

empfing. Im Zweiten Weltkrieg diente das

Anwesen Göring als »Gefechtsstand« für die

Neumärker / Knopf

Görings Revier

Jagd und Politik in der

Rominter Heide

erscheint 1. September

Hardcover, 240 Seiten

259 Abbildungen

Format: 21 x 25 cm

ISBN 978-3-7888-1514-1

Preis: € 24,95

»Luftschlacht um England« und als Quartier während des Russlandfeldzugs.

Doch am liebsten widmete sich der jagdversessene Göring mitten im Krieg

dem Waidwerk. Rominten war ihm ein Refugium, in dem er die Welt immer

mehr ausblendete, bis die Wirklichkeit ihn einholte und er den Reichsjägerhof

1944 vor der anrückenden Roten Armee zerstören ließ.

NeumaNN-Neudamm

NeumaNN-Neudamm

Im Buchpaket noch günstiger

Knopf / Martens: Görings Reich + ISBN 978-3-7888-1516-5

Neumärker / Knopf: Görings Revier Preis: nur € 39,90

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

15

Jagdgeschichte


Hundebücher

152 153

Wilhelm siveke / gerd bottler

Frühsterziehung der

Vorstehhunde

Siveke / Bottler

Frühsterziehung der

Vorstehhunde

5. Auflage

erscheint 30. September

Hardcover, 94 Seiten

Format: 14,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7888-1123-5

Preis: € 9,95

Jagdhunde in deutschland PudelPointer

PudelPointer

228 229 229

• Krumme Vorderläufe.

• Stark aus- oder einwärts gedrehte Ellenbogen.

• Flache oder gespreizte oder auswärts gestellte Pfoten, Hasenpfoten.

• Gescheiteltes Rückenhaar

AUSSCHLIESSENDE FEHLER:

• Wesensschwäche, Schuss- und Wildscheue, Aggressivität, Bissigkeit.

• Vorbiss, Rückbiss, Kreuzbiss; fehlende Zähne, ausgenommen zwei PM1.

• Ektropium, Entropium.

• Weiches oder halbweiches Haar (mit Ausnahme von Bart und Augenbrauen).

• Schwarze Behaarung, gelbe oder rote Abzeichen an Kopf und Gliedmaßen.

Hunde, die deutlich physische Abnormalitäten oder Verhaltensstörungen aufweisen, müssen

disqualifiziert werden.

N.B.: Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich

vollständig im Skrotum befinden.

Auch diese Auflage bietet einen

unschätzbaren Leitfaden für die

ersten Wochen im Leben eines

Jagdhundes. Mit Sachverstand

und Einfühlungsvermögen zeigen

die Autoren Wege auf, den Hund

von Anfang an zu fordern und zu

fördern, ohne das junge Tier zu

überfordern oder gar psychisch zu

»brechen«, wie es einstmals üblich

war. Mit diesem Leitfaden ge-

lingt es auch Erstlingsführern ihren Welpen auf ein erfolgreiches

Leben als vierläufiger Jagdkamerad vorzubereiten.

Pudelpointer

Liegt die Entstehungsgeschichte vieler Rassen assen im Dunkeln, Dunkeln, so ist die die des des PudelPudelpointers sehr klar und belegt. Hegewald hatte hatte die die Idee, Idee, aus aus dem dem Pointer Pointer und und dem dem

Pudel einen rauhaarigen Gebrauchshund shund zu züchten, züchten, der der die die Figur Figur eines eines schweren schweren

Pointers haben sollte, dazu aber das raue, , wetterfeste wetterfeste Haar Haar sowie sowie die die Intelligenz Intelligenz

und Apportierfreude des Pudels. Im Jahre 1881 1 fiel fiel der der erste erste Pudelpointerwurf.

Pudelpointerwurf.

In den weit mehr als hundert Jahren ihres es Bestehens Bestehens hat hat sich sich diese diese Rasse Rasse gewiss gewiss so

entwickelt, wie es ihr Begründer r voraus voraus gesehen gesehen und und sich sich auch auch gewünscht gewünscht hatte. hatte.

Wegen der doch recht schmalen Zuchtbasis tbasis wurde wurde im im Jahre Jahre 1991 1991 wieder wieder eine eine

„Urkreuzung“ Pudel x Pointer durchgeführt, um um die die drohenden drohenden Folgen Folgen einer einer allzu allzu

engen Zucht abzufedern.

Das Zuchtbuch für den Pudelpointer führt der Verein Verein Pudelpointer Pudelpointer e.V. e.V.

16 www.neumann-neudamm.de

bernd kreWer

Jagdhunde in Deutschland

- Endlich in 2. Auflage

- Vollständig aktualisiert

In „Jagdhunde in Deutschland“

beschreibt der wohl bekannteste

deutsche Kynologe Bernd Krewer

alle nach FcI-Standard anerkannten

Jagdhunderassen mit ihren

vollständigen Rassestandards und

aussagekräftigen Bildern.

Das Besondere an diesem Standardwerk sind die brillanten Fotos

von der Hundearbeit. Jeder Hund ist zusätzlich in dem ihm

eigenen Aufgabenfeld abgebildet und macht das Buch nicht

nur zum interessanten Nachschlagewerk, sondern auch zum

unterhaltsamen Geschenk für jeden Hundefreund.

68 69

154 154

155

Magyar Magyar Vizsla Vizsla Kurzhaar Kurzhaar

Jagdhunde in deutschland

Magyar Vizsla Kurzhaar

Der Der Kurzhaar-Vizsla Kurzhaar-Vizsla ist ist zweifellos zweifello die ältere Form dieses ungarischen Vorstehhundes.

des. Die Die drahthaarige drahthaarige Variante, Variante, für für die die es e einen eigenen FCI-Standard gibt, entstand

erst erst relativ relativ spät spät durch durch Einkreuzung Einkreuzung des de Deutsch-Drahthaar in den kurzhaarigen

Vizsla. Vizsla. Die Die beiden beiden unterscheiden unterscheiden sich s aber eigentlich nur durch die Behaarung.

Wer Wer einen einen Vorstehhund Vorstehhund sucht, sucht, für dessen Führung keine Dompteureigenschaften

ten notwendig notwendig sind sind und und der der außerhalb a der Jagd ein idealer Familienhund ist, der

liegt liegt sicher sicher beim beim Vizsla Vizsla richtig. richtig. IIm

Feld und im Wasser steht er seinen Mann bzw.

Hund, Hund, im im Wald Wald ist ist sein sein Einsatz Einsatz wegen we des meist fehlenden Spur- und Fährtenlautes

tes problematisch.

problematisch.

Das Das Zuchtbuch Zuchtbuch führt führt bei bei uns uns in in Deutschland Deutschland der der Verein Ungarischer Vorstehhunde.

hunde.

Jagdhunde in deutschland Magyar Vizsla Kurzhaar

FCI-Standard Nr. 57 / 13.09.2000 / D

Bernd Krewer

Jagdhunde in

Deutschland

erscheint 30. August

Hardcover, 272 Seiten

ca. 100 farb. Abbildungen

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1488-5

Preis: € 19,95

KURZHAARIGER UNGARISCHER

VORSTEHHUND (VIZSLA)

106 107

(Rövidszörü Magyar Vizsla)

ÜBERSETZUNG: Peter Weit, Uwe Fischer und Dr. J.-M. Paschoud.

URSPRUNG: Ungarn.

DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL-STANDARDES:

06.04.2000.

VERWENDUNG: Vielseitig einsetzbarer Jagdgebrauchshund, der sowohl im Feld, im

Wald und im Wasser brauchbar sein muss, wobei er folgende typische Eigenschaften


andreas gass

Hunde abrichten

Motivieren statt schockieren! – Die Jagdhundeschule

Der bekannte coach Andreas Gass begleitet Sie und Ihren Hund

vom Welpenkauf bis zur erfolgreich absolvierten Leistungsprüfung.

Nach neuesten Erkenntnissen der Verhaltensforschung in

Kombination mit jahrelanger Erfahrung verhilft er dem Jäger zu

einem motivierten und führigen Jagdhelfer. Geeignet für alle Jagdhundrassen

ist dieses Buch die lang erwartete Alternative zu längst

überkommenen Erziehungsmethoden.

Andreas Gass betreibt eine eigene Jagdhundeschule und ist der

Hundeexperte des österreichischen Jagdmagazins St. Hubertus.

Klaus Sträßer

GEFUNDEN!

erscheint 30. September

Hardcover, ca. 192 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 13,2 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1506-6

Preis: € 19,95

klaus strässer

gefunden!

Andreas Gass

Hunde abrichten

erscheint 30. September

Hardcover, ca. 160 Seiten

Format: 14,8 x 21 cm

ISBN 978-3-7888-1507-3

Preis: € 19,95

„GEFuNDEN !“ So einfach und bescheiden tauft Klaus Sträßer sein

Buch – doch dieses Buch wird Jäger und Nachsuchenspezialisten

begeistern!

Selbstverständlich sind darin spannende und dramatische Nachsuchen

geschildert. Doch „GEFuNDEN“ ist wesentlich mehr: Dieser

einfache Ruf ist erlösende Nachricht an den bangenden Schützen,

ist gewünschtes Ergebnis und Schlussstrich nach Schuss,

ungewissheit, Zweifel und Hoffnung. Klaus Sträßer vermittelt uns

Jägern eine Botschaft: nämlich Verantwortung zu übernehmen;

Wissen, Können und Einsatzwillen in die nächsten Jägergenerationen

zu transportieren. Bei der Schweißarbeit gilt dies im besonderen

Maße.

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

17

Hundebücher


Waffen & Schießtechnik

Schussbuch

Jäger 1 x 1 Waffentechnik

Waffentechnik – das ist einer der

wesentlichen Teile der Jägerprüfung

– und doch wird er oft vernachlässigt.

Dieses Werk aus der Reihe

„Jäger 1x1“ ist in enger Zusammenarbeit

mit der Ferlacher Büchsenmacherschule

erstellt worden und zeigt

alles Wesentliche zu diesem Thema.

Durch sein praktisches Format in

Postkartengröße ist es der ideale

Begleiter eines jeden Jungjägers sowie das perfekte Nachschlagewerk

für alle gestandenen Weidmänner.

96 97 97

2.Schrotpatronen

2.1 Komponenten einer Schrotpatrone:

2.1.1 Verschluss

Bei Schrotpatronen kommen vorwiegend 2 Verschlussarten

ten zur zur Anwendung:

Anwendung:

Schussbuch

erscheint 15. November

Flexeinband, 120 Seiten

zahlr. Illustrationen

Format: 21 x 14,8 cm

ISBN 978-3-7888-1416-8

Preis: € 14,95

Endlich ein Schussbuch für Praktiker. Handlich, im Querformat A5 lässt es ausreichend

Platz für eigene Eintragungen, berücksichtigt Kommentare und Notizen zu eventuellen

Nachsuchen und enthält im hinteren Bereich zuzsätzliche Seiten für Tagebucheintragungen,

Fotos oder Skizzen aus dem Revieralltag.

Sprüche und Weisheiten aus dem Jägerleben auf jeder Doppelseite, ebenso wie Vignetten

großer Jagdmaler aus dem Archiv der Deutschen Jagdbibliothek lassen den

Jäger das Buch jederzeit gerne zur Hand nehmen und in den Erinnerungen an Jagderlebnisse

schwelgen.

Patronenhülse

Schrotvorlage

Zwischenmittel

Treiobladungspulver

Bodenkappe

(Calot)

Verschluss

Abdeckscheibe

Pulverraum

Zündhütchen

(Zünder)

Bodenpfropfen

Sternverschluss Bördelverschluss

(mit Abdeckplättchen)

2.1.2 Schrotvorlage

Aufgrund ballistischer Vorzüge verwendet man vorwiegend

Bleikugeln für die Schrotladung. Andere Ersatz-

materialien, z.B. Weicheisen („Stahlschrote“), ote“), gewinnen gewinnen

jedoch unter dem Aspekt des Umweltschutzes, vor allem lem

bei der Wasserjagd, immer mehr an n Bedeutung. Bedeutung. Das Das GeGewicht in Gramm der Schrotladung gibt Auskunft t über über die die

Anzahl von Schroten mit gleichem Durchmesser.

Schrotvorlage am Beispiel Kaliber 12

DurchGe- Anzahl ÖsterreiInterna- Empfohlene Empfohlene

messerwicht in der chischetionale Verwendung

Verwendung

der Gramm Schrote BezeichBezeich- Schrote

nungnung 2,5 mm 36 391 12 7 Hühner, Hühner,

Tauben, Tauben,

Kaninchen Kaninchen

3,0 mm 36 226 10 5 Enten, Enten, Fasan, Fasan,

Hasen Hasen

3,5 mm 36 143 8 3 Gänse, Gänse,

Füchse Füchse

4,0 mm 36 96 6 1 Winterfuchs,

Winterfuchs,

Auerhahn Auerhahn

2.1.3 2.1.3 Hülsen Hülsen von von Schrotpatronen

Schrotpatrone

Hülsen Hülsen von von Schrotpatronen Schrotpatronen können können nnen nnen nnen nnen sowohl sowohl sowohl sowohl sowohl sowohl aus aus aus aus aus aus Pappe Pappe Pappe Pappe Pappe Pappe als als als als als

auch auch aus aus Plastik Plastik (Kunststoff) (Kunststoff) bestehen. bestehen. Eine Eine ne ne Messing-Bo Messing-Bo Messing-Bo Messing-Bo-

50 51 51

4.) Handspanner:

Handspannerschlosse werden mit einem Spannschieber,

auf dem Kolbenhals bei Kipplaufwaffen und bei Repetierern

am Kammerende oder dem Kammerstängel (Heym

SK 30), ausgeführt. Die Waffe wird erst unmittelbar vor

der Schussabgabe mit dem Schieber gespannt.

Handspannerschloss wird

teils mit Selbstspannerfunktion

kombiniert

18 www.neumann-neudamm.de

Sicherung:

Die Sicherung soll verhindern, dass unbeabsichtigt bsichtigt durch durch

Druck auf den Abzug des gespannten Schlosses hlosses oder oder

durch durch eine eine starke starke Erschütterung Erschütterung der der Waffe Waffe ein ein Schuss Schuss

ausgelöst wird. Eine Sicherung erübrigt sich in der der ReRegel bei Gewehren, die nicht mit gespannten en Schlossen Schlossen

getragen werden, sondern deren Schlosse Schlosse der der Jäger Jäger erst erst

unmittelbar vor der Schussabgabe von Hand spannt, spannt, wie wie

z.B. bei Hahn- oder Handspannersystemen.

Je nachdem welcher Schlossteil arretiert retiert wird, wird, sprechen sprechen

wir von einer Abzugs-, Abzugstangen-, ugstangen-, Schlagbolzen-

Schlagbolzenoder

Schlagstücksicherung.

Schlagstücksicherung

Schlagbolzen

Schlagstück

Abzugssicherung

Abzugssicherung

Abzugssicherung

Stangensicherung

Stange

Schnabel

Raste

Abzug

84 85

TIG-Geschoss (Torpedo-Ideal-Geschoss) oder ID

Classic:

Für das TIG-Geschoss kommen zwei verschieden harte

Bleikerne zum Einsatz. Bei dieser Verbindung ragt der

vordere weiche Teil zapfenförmig in den hinteren harten

Teil hinein. Der Geschossmantel besteht aus plattiertem

Flussstahl, der sich nach hinten kontinuierlich verstärkt

und in dem typischen Torpedoheck ausläuft. Das TIG ist

im Gegensatz zum TUG etwas mehr auf Aufpilzungsbereitschaft

und Energieabgabe im Wildkörper ausgelegt.

Deshalb besonders geeignet für schwaches bis mittleres

Wild. (Scharfrand)

TUG-Geschoss (Torpedo-Universal-Geschoss)

oder Uni Classic:

Das TUG-Geschoss ist konzipiert für den Einsatz auf

mittleres bis schweres Wild bis hin zum Großwild. Der

hintere harte Bleikern reicht mit seiner Spitze in den vorderen

weichen Teil hinein. Dadurch neigt das Geschoss etwas

weniger zum Aufpilzen, die Durchschlagskraft wird

dagegen erhöht. Auch hier besteht der Mantel aus plattiertem

Flussstahl und läuft im Torpedoheck aus. Typisches

Kennzeichen von TIG und TUG ist der Scharfrand,

der einen kreisrunden Einschuss stanzt. (Schnitthaar und

Schweiß auf der Einschussseite)

H-Mantel-Geschoss mit Kupferhohlspitz:

Typisches Kennzeichen für das H-Mantel Geschoss ist

die sogenannte H-Rille, eine als Sollbruchstelle geformte

Einschnürung in der Mitte des Mantels. Sie unterstützt

die Trennung der zwei Geschosskerne von unterschiedlicher

Härte. Der vordere Teil zerlegt sich beim Auftreffen

im Wildkörper sehr rasch unter starker Splitter- und

Energieabgabe. Der Heckteil sollte dagegen als Ganzes,

auch bei hohem Zielwiderstand den Wildkörper durchschlagen

und den gewünschten Ausschuss liefern. (Teilzerlegungsgeschoss)

DK-Geschoss (Doppelkerngeschoss):

Das DK-Geschoss verfügt über eine eindeutig definierte

Trennung der Kerne. Der Mantel reißt an der Sollbruchstelle

ab, und der Restkörper bleibt mit vergrößertem

Querschnitt erhalten. Das DK-Geschoss soll somit

Schnitthaare am Anschuss liefern. (Teilzerlegungsgeschoss)

126 127

2. Fernglas (binokular):

• Dachkantprismenform

Aufbau eines Fernglases:

Hier kommt ein Dachkantprismensystem zur Anwen-

Einstellen der Fokussierung

dung, dieses ergibt eine schlankere, dafür aber etwas

und des Dioptrienausgleichs

Gehäuse mit Kunst-

längere Bauweise.

stoffarmierung

Augenabstand

Dachkantprismen

Ausziehbare

Augenmuschel

für Brillenträger

Einfallender

Lichtstrahl

Man unterscheidet 2 Bauarten bei den Ferngläsern:

• Porroprismenform

Porroprismen ergeben beim Fernglas eine kurze und

handliche Bauweise.

Augenabstand

Porroprismen

Einfallender

Lichtstrahl

Dachkantprismensystem

Objektivabstand

Jäger 1 x 1

Waffentechnik

2. Auflage

erscheint 15. November

Flexeinband, 160 Seiten

zahlr. Illustrationen

Format: 10 x 14,8 cm

ISBN 978-3-7888-1215-7

Preis: € 14,95

Objektivabstand

Feldstecher werden nach ihrem jagdlichen Verwendungszweck

unterteilt, wobei die gewählte Vergrößerung sowie

der Objektivdurchmesser nach Jagdart und Lichtverhältnissen

gewählt werden sollte. Es sind auch Ferngläser

mit integriertem Laser-Entfernungsmesser erhältlich.

112 113

1. 1. Pistolenpatronen Pistolenpatronen mit mit zylindrischer zylindris oder leicht koni-

scher scher Hülse Hülse und und ohne ohne Rand mit Rille.

2. 2. Revolverpatronen Revolverpatronen mit mit zylindrischer

zylindrischer oder leicht koni-

scher scher Hülse Hülse mit mit mit mit Rand Rand Rand

Bei Revolvern

wird für die Kaliberbezeichnung

fast ausschließlich

das englische

Maßsystem Zoll

verwendet. Bei

Pistolenpatronen Pistolenpatronen sind sind Kaliberangaben Kaliberang in mm oder in Zoll

möglich, möglich, möglich, möglich, jedoch jedoch jedoch jedoch oft oft oft oft ohne ohne ohne Hinweis Hinweis Hinweis über über über die die die Hülsenlänge.

Hülsenlänge.

Hülsenlänge.

Büchsen- Büchsen- und und Kurzwaffenmunition Kurzwaffenmunition sind sind sich s in ihren

Konstruktionsmerkmalen Konstruktionsmerkmalen sehr sehr ähnlich. ä Auch bei Pistolen

und und Revolvern Revolvern gibt gibt es es Patronen Patronen mit mit Zentral- Z und Randfeuerzündung.

feuerzündung.

Häufi Häufi g g verwendete verwendete Pistolenmunition:

Pistolenmunition:

.357 .357 .357 .357 .357 SIG SIG SIG SIG SIG – – – – – 9 9 9 9 9 mm mm mm mm mm Luger Luger Luger Luger Luger – – – – – .40 .40 .40 .40 .40 SuW SuW SuW SuW SuW – – – .45 .45 .45 ACP ACP ACP

Häufi Häufi Häufi Häufi g g g g verwendete verwendete verwendete verwendete Revolvermunition:

Revolvermunition:

Revolvermunition:

Revolvermunition:

.357 Mag. – .38 Special – .44 Mag.

50 40 30 20 10 10 20 30 40 50 m

Schnelle

Büchsenpatrone

5000 m

Langsame

Büchsenpatrone

3000 m

Starke Faustfeuermunition

2000 m

.22 lfB

1300 m

Flintenlaufgeschoss

1200 m

Schrot 4 mm

Schrot 3,5 mm

Schrot 3 mm

Schrot 2,5 mm

Schrot 2 mm

Gefährdungsbereich von Jagdmunition

50 40 30 20 10 10 20 30 40 50 m

400 m

350 m

300 m

250 m

200 m

12 12

13

Pistolen Pistolen besitzen besitzen häufi g mehrere teils automatische, teils

manuelle manuelle manuelle Sicherungen, Sicherungen Sicherungen die gleichzeitig wirksam sind

(moderne (moderne Pistolen Pistolen haben haben keine keine mmanuellen

Sicherungen):

• • Abzugssicherung

Abzugssicherung

• • Schlagbolzensicherung

Schlagbolzensicherung

• • Fallsicherung

Fallsicherung

Hülsenauswurffenster/

Hülsenauswurffenster/

Patronenlagerblock

Patronenlagerblock

Korn Korn

Kimme

Schlitten Schlitten

Verschlussentriegelungshebel

Abzug Abzug

Magazinentriegelungshebel

Magazinentriegelungshebel

Magazinentriegelungshebel

Griffstück Griffstück Griffstück

Signalstift

für Schlagzustand

tauschbarer

Griffrücken

Magazin Magazin

Entspannungstaste für Schloss (bei

P99 hier aus Gewichtsverteilungsgründen

installiert) sonst üblich Entspannhebel.

Entspantaste entfällt

bei DAO-Abzügen.

Der Revolver:

Da der Hahn erst unmittelbar vor der Schussabgabe gespannt

wird, braucht der Revolver keine manuelle Sicherung

(automatische Sicherung für Hammer/Hahn weit

über Transferbox).

Der Revolver wird entspannt, indem man mit dem Daumen

den Hahn festhält, mit dem Zeigefi nger den Abzug

durchzieht und den Hahn langsam in die Ruherast vorgleiten

lässt.

Korn

Kimme

Hülsenausstoßer

Trommel (Zylinder) Hahn (Hammer)

Trommelentriegelungsschieber

Lauf

langes Ausstoßerstangengehäuse

Abzug (DA)

Griffstück mit

Griffschalen

Griffrahmen unter

Griffschalen

Empfohlen vom

Bundesverband

Deutscher

Berufsjäger


Roland Zeitler

Wiederladen für Jagd

und Sport

4. Auflage

erscheint 15. November

Hardcover, 496 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1228-7

Preis: € 29,95

norbert kluPs

Lexikon der Jagdgeschosse

Dieses Buch führt den Jäger durch das Dickicht der unzähligen

Jagdgeschosse. Neben einem kurzen Rückblick auf die Geschichte

der Geschosse werden auch die wichtigsten ballistischen Grundlagen

erklärt. In den folgenden Kapiteln werden die verschiedenen

Geschosstypen fast aller auf dem Markt befindlicher Hersteller dargestellt

und den Erfahrungen der Jagdpraxis gegenübergestellt.

Zum Abschluss findet sich eine Tabelle mit den Kalibern und den

zugehörigen Geschossgewichten. Das Buch beantwortet knapp

und leicht verständlich Fragen wie: Welches Geschoss für weite

Schüsse? Welches Geschoss wird durch Hindernisse in der Flugbahn

nur wenig abgelenkt? Ist mein Geschoss für starkes Wild

geeignet? Hierbei wird mit viel Sinn für die Praxis auch der fortschreitenden

Entwicklung Rechnung gezollt. Relativ neue Techniken

finden genauso Eingang wie die altbewährten Geschosse.

Norbert Klups ist einer der bekanntesten Fachjournalisten für

jagdliche Ausrüstung und Waffentechnik. Viele seiner Publikationen

sind Standardwerke in diesem Fach.

roland Zeitler

Wiederladen für Jagd und

Sport

Der Autor ist ausgewiesener Kenner in Sachen Waffen und Munition.

Seit Jahren schreibt er für fast alle Jagd- und Waffenmagazine.

Wiederladen von Jagd- und Sportpatronen ist nicht nur eine Möglichkeit,

preiswert Munition zur Verfügung zu haben oder für alte,

nicht mehr kommerziell gefertigte Kaliber Patronen herzustellen.

Wiederladen ist ein ergiebiges Hobby, ja eine Art von Passion, mit

der „eigenen“ Patrone Erfolg bei jagdlicher und sportlicher Betätigung

zu sammeln. Der Erfolg mit den für die eigene Waffe maßgeschneiderten

Patronen beflügelt. Es macht einfach Spaß, hochpräzise

Laborierungen für eine bestimmte Waffe zu entwickeln. Je

nach den jagdlichen Verhältnissen lassen sich optimale Laborierungen

finden. Aber auch beim sportlichen Schießen bleibt der Erfolg

mit den eigenen Patronen nicht aus.

Das Buch ist als Arbeitsbuch konzipiert. So findet der Leser neben

den allgemeinen Grundlagen des Wiederladens auch eine umfassende

Sammlung an Detailwissen und technischen Daten für nahezu

alle bekannten Kaliber. Präzise und praxisorientierte Ladevorschläge

zu liefern ist der Anspruch des Buches, das einen Leitfaden

für erfolgreiches Wiederladen geben soll, ohne eine Vielzahl von

mehr oder weniger unbrauchbaren Vorschlägen ausprobieren zu

müssen.

Norbert Klups

Lexikon der

Jagdgeschosse

3., erweiterte Auflage

erscheint 15. November

Hardcover ca. 192 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 16,8 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7888-1115-0

Preis: € 24,95

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

19

Waffen & Schießtechnik


Greifvögel

20 www.neumann-neudamm.de

Friedhelm Weick

Faszinierende Welt der

EuLEN / Fascinating

World of OWLS

Eulen faszinieren als nachtaktive

Wesen mit ihren

schaurigen Schreien fast

jeden. Einst Inbegriff der

Weisheit und Bote der Götter

konnte sich auch der bekannte

Illustrator Friedhelm

Weick diesen Geistern der

Nacht nicht entziehen.

Nach zahlreichen Fachbüchern

über Greifvögel und

Eulen krönt Weick sein Le-

Friedhelm Weick

Faszinierende Welt der

Eulen / Fascinating

World of Owls

erscheint 1. Dezember

Hardcover, ca. 240 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1497-7

Subskriptionspreis bis

zum 31.12.2012 € 98

danach € 128

benswerk mit diesem großformatigen Bilderbuch über die

schönsten und seltensten Eulen der Welt.

Durch alle Wüsten und Dschungel der Erde sind Eulen

verbreitet, doch viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

Weick setzt diesen Nachtgreifen ein Denkmal und illustriert

akribisch und detailversessen mehr als 100 Arten in

einzigartigen Kunstwerken.

Selbstverständlich gibt er zu jeder Art zahlreiche Hinweise

und Daten, so dass das Buch sowohl für den Kunstinteressierten

als auch für den Wissenschaftler ein Quell

der Freude und Information ist.

manFred heidenreich

Greifvögel

Krankheiten - Haltung - Zucht

Manfred Heidenreich

Greifvögel

Krankheiten - Haltung -

Zucht

2., erweiterte Auflage

erscheint Frühjahr 2013

Dieses neue, stark aktualisierte und erweiterte

Buch fasst alle Erfahrungen

und Kenntnisse im Bereich der Greifvogelhaltung

zusammen. Neben der Haltung

von Greifvögeln werden zusätzlich

eine Reihe bislang nicht bekannter

Krankheiten abgehandelt, andere aus

einem neuen Blickwinkel betrachtet und

neue Operationsmethoden beschrieben.

Hardcover, ca. 350 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1509-7 Allgemein Allgemein verständlich verständlich geschrieben geschrieben ist ist

Subskriptionspreis bis das Buch für den interessierten Laien

zum 31.03.2013 € 98 ebenso hilfreich wie für den Tiermedi-

danach € 128

ziner. Die umfangreiche, farbige Bebilderung

sowie erläuternde Illustrationen

verhelfen zu komprimierter Information über Diagnostik, Therapie

und prophylaktische Maßnahmen.


Bayerisches Wildkochbuch

Hier ist ein exklusiver Blick in die Töpfe und

Backröhren der Bayerischen Wildköche gelungen,

der zeigt, wie zeitgemäß und vielfältig

die Wildküche in allen Regionen Bayerns

ist. Neben vielen Rezepten finden sich auch

grundlegende und interessante Informationen

rund um die Wildküche sowie zu Wild

und Jagd in Bayern.

Niedersächsisches

Wildkochbuch

Sturmfest und erdverwachsen wie seine Menschen,

so sind auch die Gaumenfreuden in

Niedersachsen geprägt von ehrlichen Nuancen

aus Würze und unverfälschten Wildfleisch

sowie den Ernten der gesunden Böden der

niedersächsischen Landwirtschaft.

Wildkochbuch

Rheinland-Pfalz

Wie das Land, so die Küche! Die besten Wildrezepte

aus Rheinland-Pfalz sind in diesem

Kochbuch vereint. Vom Rhein bis an die französische

Grenze ist die Küche reich an verschiedenen

Einflüssen, mal kultureller, mal

geografischer Natur. All dies prägt die Menschen

und ihre Gewohnheiten, die man am

besten beim Essen kennenlernt.

LJV Hessen/HessenForst

Hessisches

Wildkochbuch I

128 S., zahlr. Abb.

21 x 20 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-0998-0

LJV Hessen/HessenForst

Hessisches

Wildkochbuch II

128 S., zahlr. Abb.

21 x 20 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-1180-8

Bayerisches

Wildkochbuch

2. Auflage

erscheint 30. September

Hardcover, 128 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1134-1

Preis: € 14,95

Niedersächsisches

Wildkochbuch

erscheint 30. September

Hardcover, ca. 128 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1345-1

Preis: € 14,95

Wildkochbuch

Rheinland-Pfalz

erscheint 30. September

Hardcover, ca. 128 Seiten

zahlr. farb. Abbildungen

Format: 21 x 20 cm

ISBN 978-3-7888-1346-8

Preis: € 14,95

LJV NRW/NRW kulin.

NRW Wildkochbuch

128 S., zahlr. Abb.

21 x 20 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-1088-7

LJV Sachsen

Sächsisches

Wildkochbuch

ca. 128 S., zahlr. Abb.

21 x 20 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-1407-6

Wildkochbuch

Baden-Württemberg

128 S., zahlr. Abb.

21 x 20 cm

€ 14,95

ISBN 978-3-7888-1135-8

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

21

Wildkochbücher


Naturbildbände

Günther Schumann

Abenteuer am

Fuchsbau

2. Auflage

erscheint 1. Dezember

Hardcover, 96 Seiten

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1324-6

Preis: nur € 10,00

Wölfe, Jäger der Nächte

Wölfe sind aus unserem mitteleuropäischen

Kulturkreis nicht wegzudenken. Sie

haben ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten

und faszinieren als Stammvater unserer

Hunde.

Nun beginnt der Wolf sich seine Lebensräume

in Deutschland zurückzuerobern

und dieser wunderschöne Bildband zeigt

abseits politischer Diskussionen die Faszination

„Wolf“ und fördert das Verständnis

für seine Situation als ureinwohner einer

Landschaft, die sich inzwischen stark verändert

hat.

Luchse

Jäger auf leisen Pfoten

Elegant und geschmeidig zieht der Luchs

wieder seine Fährte durch unsere Wälder.

In brillanten, größtenteils aus freier Wildbahn

stammenden Fotos wird die Großkatze

mit den markanten Pinselohren in

Szene gesetzt. Ein Augenschmaus für alle

Raubkatzenfans.

Günther Schumann

Spuren am Fluss

bereits erschienen

Hardcover, 128 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 20 x 26 cm

ISBN 978-3-7888-1216-4

Preis: nur noch € 10,00

22 www.neumann-neudamm.de

Waschbären

Kleine Banditen mit

Maske

bereits erschienen

Hardcover, 96 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 23,5 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1381-9

Preis: € 10,00

Wölfe

Jäger der Nächte

erscheint 30. September

fest gebunden, 96 Seiten

viele großformatige,

farbige Abbildungen

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1444-1

Preis: nur € 10

Luchse

Jäger auf leisen Pfoten

erscheint 30. September

fest gebunden, 96 Seiten

viele großformatige,

farbige Abbildungen

Format: 22,6 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1449-6

Preis: nur € 10

Schwarzwild

Schlaue Borstenviecher

in unseren Wäldern

bereits erschienen

Hardcover, 96 Seiten

zahlr. Abb.

Format: 23,5 x 31 cm

ISBN 978-3-7888-1408-3

Preis: € 10,00


Der Kalender für den Schwarzwildjäger!

Mit fantastischen Schwarzwildfotos

aus der Jagdpraxis von

den besten Tierfotografen Europas.

Mit Mondauf- und -untergangszeiten

und übersichtlichen Grafiken

zur Mondhelligkeit. So können Sie

schnell und praxisnah entscheiden,

ob ein Nachtansitz auf Schwarzkittel

lohnt.

- 14-tägiges Kalendarium

- Mondphasen

- Sonnenlauf

- Auf- und

untergangszeiten

- Namenstage

- Texte zum Jagdjahr von

F. K. v. Eggeling

- Wire-O-Bindung in der Mitte

- Halbjahresplaner zum Heraustrennen

- Verstärkte Öse zum Aufhängen

- Raum für eigene Notizen

Kalender Saumond 2013

erscheint Oktober 2012

Format 30 x 21 cm

offen 30 x 42 cm

13 farbige Bilder,

Heftbindung in der Mitte

ISBN 978-3-7888-1427-4

Preis: € 9,95

Kalender

Jagd & Hund 2013

erscheint Oktober 2012

Format 29 x 20 cm

offen 29 x 40 cm

26 farbige Bilder

26 Zeichnungen

ISBN 978-3-7888-1422-9

Preis: € 15,95

Beratung & Bestellung über kostenlose Telefonnummer: 0800-228 41 71

23

Topseller

Topseller

Kalender


Verlag J. Neumann-Neudamm AG

Schwalbenweg 1

34212 Melsungen

Telefon: (05661) 92 62-26

Telefax: (05661) 92 62-19

E-Mail:

info@neumann-neudamm.de

www.neumann-neudamm.de

Kostenlose Servicenummern für Auskünfte,

Bestellungen etc.

(persönlich i.d.R. Mo - Fr 8.00h-

18.00h, danach AB):

Telefon: (0800) 638 32 66

[0800 Neudamm]

Telefax: (0800) 638 22 66

Auslieferung Deutschland

JANA GmbH

Schwalbenweg 1

34212 Melsungen

Telefon: (05661) 92 62-0

Telefax: (05661) 92 62-20

E-Mail: info@jana-jagd.de

Kostenlose Bestellnummer:

Telefon: (0800) 228 4171

[0800 JANAjagd]

Freibeuter der Lüfte und Schatten der

Nacht erstmals vereint und in eindrucksvollen

Naturaufnahmen Monat für Monat

präsentiert. Der Jahreskalender für alle

Naturfreunde, die für den besonderen

Reiz unserer Greife und Eulen offen sind.

Fotografiert von Naturfotograf Reinhard

Lodzig.

13 großformatige Stimmungsbilder der

Alpen-Bergjagd geben faszinierende Einblicke

in den Lebensraum der wetterharten,

urwüchsigen Wildtiere der Berge.

Fotografiert von Reinhard Hölzl.

Ohne unsere treuen Begleiter wäre Jagd

kaum möglich. Daher ist dieser Kalender

den Jagdhunden gewidmet, die voller

Passion und Leidenschaft jagen.

Alte und außergewöhnliche Trophäen sind

nicht nur Ausdruck eines gesunden Wildbestandes,

Sinnbild der Jagd oder Erinnerung

an ein einzigartiges Erlebnis, sondern

auch Ausdruck einer modernen, ländlichbodenständigen

Wohnungseinrichtung

und sogar Kunstobjekt. Dieser Kalender

präsentiert Monat für Monat wirklich unglaubliche

Trophäen aus heimischen Revieren

und erzählt deren Geschichte.

Auslieferung Österreich

& Südtirol

JANA Ges.m.b.H.

Techno-Z, Bruckdorf 477

A-5571 Mariapfarr

Telefon: 06473 730 46

Telefax: 06473 730 46

E-Mail: info@jana-jagd.at

www.jana-jagd.at

Ansprechpartner Buchhandel

Österreich & Südtirol:

Florian Gartler

Mobil: +43(0)664-8854 2732

E-Mail: florian.gartler@jana-jagd.at

Birgit Puschnigg

Mobil: +43(0)664-7302 6312

E-Mail: birgit.puschnigg@jana-jagd.at

Adresse siehe oben

Auslieferung Schweiz

Verlags-Service Imfeld

Brünigstrasse 24

6055 Alpnachdorf

Telefon: 041 660 34 81

Telefax: 041 660 32 63

E-Mail: mail@verlags-service.ch

www.verlags-service-imfeld.ch

Ansprechpartner Buchhandel:

Reisegebiet Nord

(Niedersachsen, Hamburg,

Bremen,

Schleswig-Holstein)

Götz von Nostitz-Wallwitz

Postfach 1569

D-31565 Nienburg

Telefon: (05021) 6 31 02

Telefax: (05021) 6 31 02

Reisegebiet Mitte

(Hessen, Rheinland-Pfalz,

Saarland,

Luxemburg)

Gerd Peters

Rodensteiner Weg 8

D-64853 Otzberg

Telefon: (06162) 91 58 25

Telefax: (06162) 91 58 26

E-Mail: gg.peter@t-online.de

Reisegebiet West

(Nordrhein-Westfalen)

Andrea Balde

Telefon: (05661) 92 62-33

Telefax: (05661) 92 62-19

E-Mail: andrea.balde@

neumann-neudamm.de

reinhard lodZig/

dagmar groWe-lodZig

Greifvögel & Eulen 2013

erscheint Oktober 2012

Format 49 x 34,5 cm

13 farbige Bilder

Wire-O-Bindung

ISBN 978-3-7888-1424-3

Preis: € 14,95

reinhard hölZl

Bergjagd 2013

erscheint Oktober 2012

Format 49 x 34,5 cm

13 farbige Bilder

Wire-O-Bindung

ISBN 978-3-7888-1423-6

Preis: € 14,95

Jagdhunde 2013

erscheint Oktober 2012

Format 49 x 34,5 cm

13 farbige Bilder

Wire-O-Bindung

ISBN 978-3-7888-1425-0

Preis: € 14,95

WolFgang schulte

Jagdtrophäen 2013

erscheint Oktober 2012

Format 49 x 34,5 cm

13 farbige Bilder

Wire-O-Bindung

ISBN 978-3-7888-1515-8

Preis: € 14,95

Reisegebiet Ost

(Mecklenburg-Vorpommern, Berlin,

Brandenburg, Sachsen, Sachsen-

Anhalt, Thüringen)

Burkhard Kiesel

Klarastraße 5

D-04229 Leipzig

Telefon (0341) 4 51 2448

Telefax (0341) 4 51 18 47

E-Mail: burkhard.kiesel@kabelmail.de

Reisegebiet Süd-Ost

(Bayern)

Tobias Sommer

Schwalbenweg 1

34212 Melsungen

Tel. 05661.9262-26

Fax 05661.9262-20

tobias.sommer@jana-jagd.de

Reisegebiet Süd-West

(Baden-Württemberg)

Olaf Schwartz

Schwalbenweg 1

34212 Melsungen

Telefon 05661.52222

Telefax 05661.6008

E-Mail: info@neumann-neudamm.de

Kunden aus anderen Gebieten bitten wir, sich direkt mit dem Verlag in Verbindung zu setzen. Sollten Sie weitergehende Informationen

benötigen, wenden Sie sich gerne an oben angegebene kostenfreie Service-Rufnummer. Weitere Informationen finden Sie unter www.

neumann-neudamm.de Preisangaben ohne Gewähr, bitte beachten Sie unsere Preisliste.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine