Aufrufe
vor 9 Monaten

Ausstellung_25_Jahre_Luenen_A3_hoch

Internationales

Internationales Naturfotofestival 2012 Inspiriert durch die vorwiegend im frankophonen Raum populären Ausstellungsfestivals, brachte Klaus Nigge schon vor lager Zeit den Wunsch mit, dies auch auf dem Festival in Lünen zu integrieren. 2012 war es so weit. Nach vielen Gesprächen mit der GDT, der Stadt Lünen, dem Lüner Sportverein Handball e.V. und der Stiftung für Kulturpflege der Sparkasse Lünen, die das „Projekt Bilderhalle“ großzügig unterstützt hat, konnte Klaus Nigge zusammen mit Beate Raberg starten. Mit im Bild: Jovan Lakatos.

Internationales Naturfotofestival 2012 Winfried Wisniewski und Jovan Lakatos im Pausenmodus. Klaus Tamm im Arbeitsmodus. Der Umbau der Rundsporthalle zur Bilderhalle ist eine große Herausforderung, aber alle helfen begeistert mit. Auch die GDT Jugendgruppe hat eine Ausstellung in der Bilderhalle. Kurz vor der Eröffnung am Freitagabend.

Das Magazin für Natur und Naturfotografie
Echte Natur
Zum Mitnehmen - Stadt Werne
Naturfotografie - Vernissage in der GWS am 22. Mai
PC-Name: PC118 Benutzername: msa - Sauer, Michael
Jahresbericht 2011 - Transparency International
Naturfotografie im Alpenpark Karwendel
Presseinformationen 2010 (PDF Dokument) - Internationales Berg ...
IPPNW-Kunstkalender 2014
Vorgebirgspark Skulptur Köln: Zwölf Jahre im grünen Bereich
MetallDesign 2017 Vorschau
Natur 15. – 17.03.2013 - Bitter & Co. Werbeagentur Vechta
kann man sich den Ausstellungskatalog downloaden
Treffpunkte - Landeskirche Hannovers
Name Best Bergmann Klaus Skolle Willbrenner - Gemeindediakonie ...
NATIONALPARK IM NORDSCHWARZWALD „Nichts ... - Sandra Boser
VIAE Sommer 2014 - Sterzing
Natur und Kultur in POTSDAM und BERLIN 02 ... - TUI ReiseCenter