27.11.2017 Aufrufe

Broschüre SchulenEndversion

  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

REGIONALES

SCHNUPPERLABOR

PARTNERSCHULEN

in den Bezirken Braunau, Grieskirchen, Ried & Schärding


VORWORT MAG. DR. MICHAEL STRUGL

Wirtschaftslandesrat

Im Bereich moderner Technologien ist Oberösterreich ein

führendes Bundesland, dessen Unternehmen sich laufend

weiter entwickeln und spannende Berufsperspektiven

bieten. Es gibt eine kaum überschaubare Zahl an

Ausbildungsmöglichkeiten, Lehrberufen und Lehrgängen.

Umso gründlicher sollen sich junge Menschen informieren

und über diese Entscheidung nachdenken.

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die

betrieblichen Schnupperangebote im Bereich Leichtbau,

Automatisierung, Verfahrens- und Werkstofftechnik in der

Region Innviertel-Hausruck. Damit bietet sie eine wertvolle

Orientierung für den Weg in die Berufswelt.

Die Broschüre ist im Rahmen des Projekts „Regionale

Schnupperlabore“ entstanden. Das Projekt wird vom Regionalmanagement Oberösterreich

umgesetzt und vom Wirtschaftsressort des Landes OÖ unterstützt. Das regionale

Schnupperlabor ist ein neuer Weg, um SchülerInnen die Vielfalt der heimischen Unternehmen

und Ausbildungsmöglichkeiten in ihrer Region näher zu bringen. Es werden Kontakte zwischen

Schulen und Betrieben hergestellt und die Hemmschwelle gegenüber technischen Berufen

abgebaut. Das RMOÖ-Projekt leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des

Wirtschaftsstandortes Oberösterreich.

Die innovativen Zukunftstechnologien unserer Region

bergen ein enormes Entwicklungspotential. Zahlreiche

Leitbetriebe haben dafür gesorgt, dass sich unsere

Region in den vergangenen Jahren als starker

Kompetenzführer positionieren konnte. Darüber hinaus

hat sich auch ein starkes Netz an spezialisierten kleinund

mittelständischen Unternehmen etabliert. Darauf

können wir mit Recht stolz sein. Die Herausforderung

liegt nun darin, diese Vielfalt an innovativen Betrieben

und Berufsfeldern den Jugendlichen in der Region

vor Augen zu führen, um das eigene Potential an

Fachkräften in der Region zu halten. Ein regionales

Format wie das Schnupperlabor bietet dazu eine ideale

Plattform für die vielen bestehenden Angebote und

liefert somit einen weiteren wichtigen Mosaikstein in

Sachen Fachkräftegewinnung.

VORWORT BGM. ALBERT ORTIG

Vorsitzender Verein Inn-Salzach EUREGIO

2 3


INHALT

PARTNERSCHULEN

im Projekt Regionales Schnupperlabor Innviertel-Hausruck

Welche Schulen in der Region Innviertel-Hausruck sind Partner im

Projekt „Regionales Schnupperlabor“ und engagieren sich aktiv

in der regionalen Berufsorientierung?

Diese Broschüre zeigt es.

Die nachfolgenden Schulbeschreibungen geben Einblick in

die Ausbildungsschwerpunkte der Schulen

und listen die Kontakte der Berufsorientierungs-Lehrer und -Lehrerinnen auf,

sodass auch Unternehmen den direkten Kontakt

zu den Schulen finden können.

Damit kann nun die Kontaktaufnahmen Schule-Betrieb auch umgekehrt erfolgen.

BEZIRKBRAUNAU SEITE 6

Neue Mittelschule Aspach • Neue Mittelschule Altheim •

Bundesgymnasium u. Bundes-realgymnasium Braunau am Inn •

Polytechnische Schule Braunau • Neue Mittelschule Mattighofen •

Polytechnische Schule Mattighofen • Neue Mittelschule Ranshofen

• Neue Mittelschule Mauerkichen • Landwirtschaftliche Berufsund

Fachschule Mauerkirchen • Neue Mittelschule Munderfing

• Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Burgkirchen •

Neue Mittelschule Friedburg • Neue Mittelschule Hochburg-Ach •

Bundeshandelsakademie / Bundeshandelsschule Braunau • Höhere

Bundeslehranstalt für Wirtschaftliche Berufe Braunau • Höhere

Technische Bundeslehr-anstalt und -fachschule Braunau

BEZIRKGRIESKIRCHEN SEITE 15

Polytechnische Schule Grieskirchen • Neue Mittelschule Gaspoltshofen

• Neue Mittelschule Hofkirchen an der Trattnach • Landwirtschaftliche

Fachschule Waizenkirchen

BEZIRKRIED SEITE 18

Informatik NMS Aurolzmünster • Technische Neue Mittelschule

Ried 2 • Kompass-Schule Ried - Evang. Schule für Ganzheitliches Lernen

• Neue Musik-Mittelschule St. Martin im Innkreis • Neue Mittelschule

Waldzell • Neue Mittelschule 1 Ried • Neue Mittelschule Taiskirchen •

Bundesoberstufenrealgymnasium Ried im Innkreis

BEZIRKSCHÄRDING SEITE 23

TN 2 MS St. Marienkirchen b. SdG. Technik & Naturwissenschaften •

Neue Mittelschule Schärding - Musik - Sport - ÖKolog • Polytechnische

Schule Schärding • Neue Musik-Mittelschule Andorf • HTBLA - Höhere

Technische Bundeslehranstalt Andorf

4 5


NEUE MITTELSCHULE ASPACH

Schulstraße 1, 5252 Aspach

BEZIRKBRAUNAU

Kneißl Ingrid

Tel 0699 / 124 804 39

Mail ingrid.kneissl@gmx.at

Web www.hsaspach.eduhi.at

Der praktische Unterricht umfasst 2 Eh pro Woche. Wir

bieten in den 3. Klasse Wahlpflichtfächer an, wobei

das Fach „Naturwissenschaft und Technik“ sehr gerne

gewählt wird.

Zudem beteiligen wir uns jährlich am Lego-league

Wettbewerb.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Naturwissenschaft und

Technik

• Ökologie und Umwelt

• Klimabündnisschule

• Gesunde Schule

NEUE MITTELSCHULE ALTHEIM

Schulgasse 23, 4950 Altheim

BUNDESGYMNASIUM U. BUNDES-

REALGYMNASIUM BRAUNAU AM INN

Trentinerplatz 1, 5280 Braunau am Inn

Adelheid Schwendtner

Tel 0664 / 736 964 73

Mail adelheid.schwendtner@gmail.com

Web www.nmsaltheim.at

Unser größtes Anliegen ist, die Jugendlichen bestmöglich

auf den Übertritt in die Berufswelt vorzubereiten bzw. sie

fit für den Besuch weiterführender Schulen zu machen.

Viele praktische Angebote:

• Lehrbeauftragte bzw. Schüler/innen höherer

Schulen kommen an die NMS

• Lego League & Tischler Trophy

• BIZ-Besuche, MTT, Technik-Rallye

• BO-Projekte

• „Schnuppertage“ in Schulen und Betrieben

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• E-Learning in allen Fächern

(Expert.Schule)

• ECDL-Zertifizierung

• Intensive Berufsorientierung

• Projektorientierter Unterricht

• Förderung der Lesekompetenz

Mag. Oliver Bachleitner

Tel 07722 / 63023

Mail direktion@gymbraunau.at

Web www.gymbraunau.at

Wir vermitteln umfassende Allgemeinbildung, bahnen

den Weg zur Hochschulreife, legen Wert auf kritisches

Denkvermögen, eine tolerante Lebenseinstellung,

fördern verschiedenste Kompetenzen und erziehen zu

Gesundheits- und Umweltbewusstsein.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Allgemeinbildung

• Sprachlicher Schwerpunkt

• Naturwissenschaftlicher

Schwerpunkt

• Kultur, Architektur, Science,

Sport

• Berufsorientierung

6 7


POLYTECHNISCHE SCHULE BRAUNAU

Auf der Schanz 8, 5280 Braunau am Inn

POLYTECHNISCHE SCHULE

MATTIGHOFEN

Trattmannsberger Weg 4b, 5230 Mattighofen

Klaus Salhofer, Günter Haider

Tel 07722 / 84200

Mail pts.braunau@eduhi.at

Web www.pts-braunau.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Handel / Büro

• Dienstleistungen

Hannes Kölblinger

Tel 07742 / 37 62-13

Mail pts.mattighofen@eduhi.at

Web www.pts-mattighofen.eduhi.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Metall

• Dienstleistungen

Wir sind eine einjährige, berufsvorbereitende

Pflichtschule. Mit berufsbezogenen und praktischen

Fächern ermöglichen wir unseren Schüler/innen den

Übertritt in die Berufswelt oder in eine weiterführende

Schule/Ausbildung.

Unsere Vorteile auf einen Blick:

• Freie Wahl aus des Fachbereiches

• Praxisorientierter Kleingruppenunterricht

• Vorbereitung auf die Berufsschule

• Berufspraktische Tage (3 mal 4 Schnuppertage),

5 individuelle Schnuppertage & Exkursionen

• Tourismus

• Gesundheit und Soziales

• Elektro

• Metall

• Mechatronik

• Holz / Bau

Als Schnittstelle zwischen Schule und Arbeitswelt

helfen wir junge Menschen bei ihrer Berufsorientierung.

Unsere NachwuchstechnikerInnen werden in modernen

Werkstätten unterrichtet, berufsbezogene Projekte

fördern dabei ihre Schlüsselqualifikationen.

Schwerpunkte:

• Berufsgrundbildung

• Technische Projekte

• Naturwissenschaften

• Mechatronik / Elektro

• Handel / Büro

• Holz / Bau

• Tourismus

NEUE MITTELSCHULE MATTIGHOFEN

Trattmannsbergerweg 4b, 5230 Mattighofen

NEUE MITTELSCHULE RANSHOFEN

Pfalzstraße 15, 5282 Ranshofen

Anna Hitzginger/Ursula Stichlberger

Tel 07742 / 3762 30

Mail direktion@nmsmattighofen.at

Web nmsmattighofen.eduhi.at

Wir wollen eine Schule für ALLE sein, ungeachtet

der Herkunft, der Hautfarbe, der Religion und der

unterschiedlichen Talente.

In den, in den Schwerpunkten enthaltenen Fächern -

siehe unten - werden zusätzliche und ergänzende Inhalte

angeboten.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Sprachen: D, E, Französisch/

Italienisch

• Naturwissenschaften:

Textverarbeitung

• Informatik, NAWI-LAB (Physik,

Chemie..)

• Fit for Life -

Lebenskompetenzen: GS, GW

• Werken, BE,

Berufsorientierung

Elisabeth Schmid

Tel 07722 / 63003

Mail nms-ranshofen@kabel-braunau.tv

Web www.nms-ranshofen.at

Die NMS Ranshofen ist eine Ganztagesschule

mit Interessens- und Begabungsförderung,

Wahlpflichtfächern, Mädchenförderung im technischenund

Burschenförderung im sozialen Bereich.

Besonderer Wert wird auf Schülermitbestimmung und

Sozialkompetenz gelegt.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Projektunterricht

• Wahlpflichtfächer

8 9


NEUE MITTELSCHULE MAUERKIRCHEN

Obermarkt 4, 5270 Mauerkirchen

NEUE MITTELSCHULE MUNDERFING

Schulstraße 9, 5222 Munderfing

Wolfgang Sattlecker

Tel 07724/2338

Mail s404092@schule-ooe.at

Web www.hs.mauerkirchen.net

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Natur und Technik (mit GZ)

• Fitness und Gesundheit

Sigrid Probst

Tel 07744 / 6349

Mail s.probst@nmsmunderfing.at

Web www.hsmunderfing.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Projektunterricht

• Wahlpflichtfächer

Unseren Auftrag sehen wir darin, eine umfassende

Allgemeinbildung zu vermitteln und durch unser

Unterrichtsangebot Neugier und Kreativität zu wecken.

Besondere Anliegen: Soziales Lernen, Informatik,

eigenverantwortliches Arbeiten, ...

• Kreatives Gestalten

• Künstlerisches Gestalten

Durch forschendes und eigenverantwortliches Arbeiten

und Lernen sollen Kreativität und Selbstständigkeit

unserer SchülerInnen in einem positiven Lernumfeld

gestärkt werden, um sie so auf ihre Lebens- und

Berufswelt vorzubereiten.

• Begabungsförderung

• E-learning

LANDWIRTSCHAFTLICHE BERUFS-

UND FACHSCHULE MAUERKIRCHEN

5270 Mauerkirchen, Wollöster 30

Dir. Mag. A. Burtscher-Zauner

Tel 07724 / 2357-12

Mail lwbfs-mauerkirchen.post@ooe.gv.at

Web www.ooe-landwirtschaftsschulen.at/

538_DEU_HTML.htm

Unter dem Motto „Dein Fundament für die Zukunft“

gestaltet die FS Mauerkirchen für Jugendliche nach

der Neuen Mittelschule eine 3-jährige berufsbildende

Ausbildung in 3 Ausbildungsschwerpunkten für eine

Zukunft mit vielen Berufschancen und -qualifikationen.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Gastromanagement

• Gesundheit und Soziale

Berufe

• Agrotourismus

LANDWIRTSCHAFTLICHE BERUFS-

UND FACHSCHULE BURGKIRCHEN

Unterhartberg 5, 5274 Burgkirchen

Dir. Ing. Maximilian Mayer

Tel 0732 / 7720-77100

Mail lwbfs-burgkirchen.post@ooe.gv.at

Web www.ooe-landwirtschaftsschulen.at/

187_DEU_HTML.htm

Der praxisorientierter Unterricht in diversen Bereichen

wie Holz-Bearbeitung, Schmieden, Schweißen, Dreherei,

Schlosserei, Landmaschinen-Werkstätte, Baupraxis,

Forstpraxis, Milch-Verarbeitung, Fleisch-Verarbeitung

usw. zeichnet unsere Schule aus. Außerdem bieten wir:

• gute Möglichkeiten zur Berufsorientierung

• Berufsabschluss Facharbeiterbrief

• Anrechnung von Lehrzeiten durch das Modell Land/

Wirtschaft...

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Tierhaltung

• Pflanzenbau

• Landtechnik

• Unternehmensführung

• EDV

• Freigegenstände -

Bienenkunde, Jagd,

Biolandbau

• Spielmusik

10 11


NEUE MITTELSCHULE FRIEDBURG

Schulstraße 1, 5211 Friedburg

BUNDESHANDELSAKADEMIE /

BUNDESHANDELSSCHULE BRAUNAU

Raitfelstraße 3, 5280 Braunau

Gabriele Berrer

Tel 07746 / 23 33 11

Mail berrer.g@nms-friedburg.at

Web www.nms-friedburg.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• x

MMag. Josef Fischerleitner

Tel 07722 / 63329 – 0

Mail hak-braunau@eduhi.at

Web www.hak-braunau.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Marketing, Journalismus,

Medien

• SAP / Laptop-Klassen

• Sport- und Eventmanagement

Ein positives Schulklima beeinflusst die Leistungsbereitschaft

und den Lernerfolg von SchülerInnen in

hohem Maße.

Dabei haben Wertschätzung und Gewaltfreiheit höchsten

Stellenwert.

Die Schule mit Wirtschaftskompetenz. Wir vermitteln eine

kaufmännische und fundierte Allgemeinbildung, fördern die

Fremdsprachenkompetenz und bieten sprachliche Zusatzkurse

an. Wir führen Ausbildungsschwerpunkte, die den

Stand der Technik, Wirtschaft und Wissenschaft widerspiegeln.

Unsere SchülerInnen werden gleichermaßen auf

Arbeitswelt und Studium vorbereitet. Dazu bieten wir eine

aktuelle EDV-Ausstattung und Software an. Der kostenlose

Unterricht an unserer Abendschule für Berufstätige ermöglicht

unseren Studierenden neue Chancen im Beruf sowie

ein Studium an einer Universität bzw. Fachhochschule.

Abendschule für

Berufstätige

• Handelsschulabschlussprüfung

nach 4 Semestern

• Reife- und Diplomprüfung

nach 8 Semestern

NEUE MITTELSCHULE HOCHBURG-ACH

Athalerstraße 1, 5122 Hochburg-Ach

Michaela Waltl

Tel 07727 / 2302

Mail s404012@schule-ooe.at

Web schulen.eduhi.at/hs_hochburgach/

Wir stehen zu unserer Aufgabe als VermittlerInnen

von Kompetenzen und Wissen und orientieren uns an

den neuesten Erkenntnissen der Lernpsychologie und

Unterrichtswissenschaft. Im Unterricht stehen EVA (eigenverantwortliches

Lernen), SAM (Schüleraktivierung durch

Methodenkompetenz) und soziales Lernen ganz oben.

Berufsorientierung: Unseren SchülerInnen steht ein

äußerst vielfältiges und breites Angebot zu allen

Themen rund um Beruf und Ausbildung, sowohl an

unserer Schule wie auch außerschulisch zur Verfügung.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• EVA (eigenverantwortliches

Lernen)

• SAM (Schüleraktivierung

durch Methodenkompetenz)

• soziales Lernen

• Informatik: 1. bis 4. Klassen

• Berufsorientierung

HÖHERE BUNDESLEHRANSTALT FÜR

WIRTSCHAFTLICHE BERUFE BRAUNAU

Michaelistraße 70, 5280 Braunau

Mag. Verena Frischauf

Tel 07722 / 63426

Mail hlwbraunau@eduhi.at

Web www.hlw-braunau.at

Wir bereiten auf Studium, weiterführende Ausbildungen

und den direkten Berufseinstieg vor (Pflichtpraktikum),

fördern Grundkompetenzen Verantwortungs- und

Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität. Unsere Schule

gibt Raum zur Entfaltung von Kreativität und Phantasie.

Wir erziehen zu nachhaltigem Denken und Handeln.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Humanmanagement (HMAN):

Fokus Gesundheit und Soziales

(Ernährung, Naturwissenschaft,

Recht, Psychologie)

• Interkulturelles Management

(IKM/INKW): Fokus Kulturmittlung

und Wirtschaft

(Sprache, Wirtschaftsgeographie,

Recht, Psychologie)

• Zweijährige Fachschule für wirtschaftliche

Berufe: Fokus wirtschaftliches

Rechnen, Gastronomie,

Berufsorientierung,

12 betriebspraktische Tage

12 13


HÖHERE TECHNISCHE BUNDESLEHR-

ANSTALT UND -FACHSCHULE BRAUNAU

Osternbergerstraße 55, 5280 Braunau

Dipl.-Ing. Paul Dirnberger

Tel 07722 / 83690-0

Mail office@htl-braunau.at

Web www.htl-braunau.at

Absolvent/innen der HTL Braunau gehören du zu den

europaweit gesuchten Fachkräften. Unsere Schüler/

innen sind bestens gerüstet für die Anforderungen

und Chancen des Arbeitslebens. Mehr als 70 Firmen

aus Österreich und Deutschland – von der AMAG bis zu

Sony – nehmen jedes Jahr an unserer Jobbörse teil.

Über die Hälfte unserer Maturantinnen und Maturanten

erhalten bereits auf der Jobbörse ein Angebot für die

Zeit nach der HTL. Bildung, die sich bezahlt macht.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Elektronik

• Elektrotechnik

• Mechatronik

• Werkstätte

• Projekte

• Persönlichkeitsbildung

BEZIRKGRIESKIRCHEN

POLYTECHNISCHE SCHULE

GRIESKIRCHEN

Parzer Schulstraße 1, 4710 Grieskirchen

Franz Pilz

Tel 07248 / 62680

Mail s408014@schule-ooe.at

Web www.pts-grieskirchen.at

Bildung kennt keine Ländergrenzen. Wer an der

Spitze mitmischen will, muss den internationalen

Vergleich suchen und auch vom Ausland lernen.

Die Polytechnische Schule (PTS) Grieskirchen ist

diesbezüglich vorbildlich unterwegs. Um ihrem guten

Ruf als Sprungbrett in den Lehrberuf noch besser

gerecht werden zu können, nimmt die PTS-Grieskirchen

an einem mehrjährigen Bildungsprojekt der EU teil,

das den Informationsaustausch von Schülern und

Lehrern aus sechs europäischen Ländern pflegt.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Metalltechnik

• Mechatronik

• Elektrotechnik

• Holztechnik

• Bautechnik

• Handel/Büro

• Dienstleistungen

• Tourismus

14 15


NEUE MITTELSCHULE GASPOLTSHOFEN

Hauptstraße 18; 4673 Gaspoltshofen

Sieglinde Danner

Tel 07735 / 8017

Mail nms.gaspoltshofen@eduhi.at

Web www.hauptschule-gaspoltshofen.at

In den Fächern SINT und MINT werden die Schülerinnen

und Schüler in Sprache (hauptsächlich Englisch) und

Mathematik auf weiterführende Schulen oder auf einen

Lehrberuf (differenzierter Lehrstoff) vorbereitet.

3.Kl. beide Fächer

4.Klasse wählbar

Schwerpunkte:

• MINT (Mathematik intensiv 3./4.Kl.)

• SINT (Sprache intensiv 3./4.Kl.)

NEUE MITTELSCHULE HOFKIRCHEN

AN DER TRATTNACH

4716 Hofkirchen, Hauptstraße 28

Johanna Scherhammer

Tel 07734 / 2063

Mail s408142@schule-ooe.at

Web www.hshofkirchen-trattnach.eduhi.at

Im fächerübergreifenden Projekt „Wirtschaft verstehen“

hat jede Klasse eine Kooperation mit einem Betrieb aus

der Region.

In einem modern ausgestatteten EDV Raum erhalten die

Schülerinnen und Schüler eine fundierte Ausbildung in

Informatik.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• MINT (Mathematik intensiv

3./4.Kl.)

• SINT (Sprache intensiv

3./4.Kl.)

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Wirtschaft

• Informatik

LANDWIRTSCHAFTLICHE

FACHSCHULE WAIZENKIRCHEN

Linzer Straße 2, 4730 Waizenkirchen

Dir. Ing. Walter Raab, MA

Tel 07277 / 2494

Mail lwbfs-waizenkirchen.post@ooe.gv.at

Web www.fs-waizenkirchen.at

Als Bildungszentrum im Herzen Oberösterreichs bieten

wir:

• eine fundierte 3-jährige Ausbildung zum/zur

Landwirtschaftlichen Facharbeiter/Facharbeiterin

• die Einstiegsmöglichkeit ins zweite Lehrjahr in über

100 Lehrberufen (Modell: LandWirtschaft)

• einen Maturaabschluss über den Vorbereitungslehrgang

zur Berufsreifeprüfung

• den zweiten Bildungsweg zum/zur Facharbeiter/

Facharbeiterin in der Fachschule für Erwachsene

(1-jährig als Abend- und auch in Tagesform)

• • die Ausbildung zum Facharbeiter Biomasse und

Bioenergie

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• 3-jährige Fachschule

– Landwirtschaft

mit Rinderhaltung,

Schweinehaltung und

Feldgemüsebau

• Schulmodell „LandWirtschaft“

• Vorbereitungskurs –

Berufsreifeprüfung

16 17


TECHNISCHE NEUE MITTELSCHULE

RIED 2

Peter-Rosegger-Straße 2, 4910 Ried im Innkreis

BEZIRKRIED

Dominik Brunner

Tel 07752 / 826 63

Mail s412062@schule-ooe.at

Web www.nms2ried.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Kreativ

• Sprache

Wir sind eine Schule mit den ab der 3. Klasse wählbaren

drei Schwerpunktbereichen: Kreativ, Sprache und Technik.

Für Schüler, die gerne basteln, forschen und

experimentieren, gibt es einen zusätzlichen

Naturwissenschaftlich-Technischen-Nachmittag.

• Technik

• NTN

INFORMATIK NMS AUROLZMÜNSTER

Schloßstraße 10, 4971 Aurolzmünster

KOMPASS-SCHULE RIED - EVANG.

SCHULE FÜR GANZHEITLICHES LERNEN

Dietmarstraße 9, 4910 Ried im Innkreis

Daniela Radlinger

Tel 07752 / 83689

Mail hs.aurolzmuenster@hsa.at

Web www.hsa.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Informatik

• Sprachen

Isolde Angleitner

Tel 07752 / 21061

Mail kompass-schule@eduhi.at

Web www.kompass-schule.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Sprachen

• Mathematik

Unsere Schule ist technisch top ausgestattet:

interaktive Tafeln, Tabletklassen, WLAN, Breitband. Für

Computer-Interessierte besteht die Möglichkeit, an bis

zu 10 Wochenstunden Informatik teilzunehmen. Für

Kreative bieten wir einen alternativen Schwerpunkt mit

Kunst, Musik und Sprache.

• Kreativität

Die Kompass-Schule ist eine Privatschule, die

Kinder, unbesehen von Konfession und Herkunft, in

jahrgangsgemischten Klassen nach dem Montessori-

Prinzip ganzheitlich begleitet.

Die Grundstufe/Volksschule besteht aus der 1. bis 4.

Schulstufe, und die Mittelstufe/Neue Mitteschule aus der

5. bis 8. Schulstufe.

• Mensch und Gesellschaft

• Natur und Technik

18 19


NEUE MUSIK-MITTELSCHULE

ST. MARTIN IM INNKREIS

Diesseits 180, 4973 St. Martin im Innkreis

NEUE MITTELSCHULE 1 RIED

Brucknerstraße 20, 4910 Ried

HD Franz Moser

Tel 07751 / 646 023

Mail direktion@nmms.at

Web www.neue-musik-mittelschule.at

Bei unsere Schule handelt es sich um eine Neue

Mittelschule mit Schwerpunkt „Musikalische Erziehung“

auf jeder Schulstufe.

Unsere Stärke liegt in der Vielfalt. Technikausbildung

und digitale Medienkompetenz ist über alle Schulstufen

erkennbar.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Teamteaching

• Eigenverantwortliches

Arbeiten

• Problemlösungsfähigkeit

fördern

• Lernbereitschaft wecken

• Verantwortungsgefühl zeigen

Dir. Horn Irene/ Agnes Erlinger, BEd.

Tel 07752 / 82594

Mail nms1@ried-innkreis.at

Web www.nms1.ried.at

Wir setzen verstärkt fächerübergreifende Lernformen

und individuelle Förderungen ein, um selbständiges

Arbeiten, logisches Denken, Sozialkompetenzen und

Teamfähigkeit zu stärken. Durch den Einsatz von

modernen Lern- und Arbeitstechniken sowie durch den

Einsatz digitaler Medien vermitteln wir ein umfassendes,

ganzheitliches Allgemeinwissen und schaffen damit die

Grundkompetenzen für lebenslanges Lernen.

Selbstverständlich bieten wir eine bestmögliche

Berufsorientierung und Vorbereitung auf den Übertritt

in weiterführende Schulen.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• ALPHA - DIE NEUE

MITTELSCHULE:

- kompetenz- und

projektorientiert

- fächer- und schulstufenübergreifend

• Sport - Fairness, Leistungsbereitschaft

und Teamfähigkeit

sind die Grundlagen für

ein erfolgreiches Leben

• VaKE - Values and Knowledge

Education: Wissens- und

Werteerziehung

NEUE MITTELSCHULE WALDZELL

Schulweg 4, 4924 Waldzell

NEUE MITTELSCHULE TAISKIRCHEN

Schulstraße 6, 4753 Taiskirchen

Martin Huber

Tel 07754 / 2375 11

Mail direktion@nmswaldzell.at

Web www.nmswaldzell.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• eEducation Expert.Schule

• MINT-Schule

• Regionales Schnupperlabor

• Bufsorientierungsschwerpunkt

Dir. Gerald Gruber-Kalteis

Tel 07764 / 82902

Mail direktion@nms-taiskirchen.at

Web www.nms-taiskirchen.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• eEducation Exper.Schule

• Fit fürs Leben

• Kreativ leben

• Naturwissenschaftlichtechnischer

Schwerpunkt

Die Schule bietet eine solide Ausbildung im Bereich

digitaler Kompetenzen. Es besteht die Möglichkeit

der Vertiefung in den Wahlfächern Forschen und

Experimentieren, Technische Informatik und Lego-

League. Eine Zusammenarbeit mit höheren Schulen

sowie außerschulischen Partnern aus der Wirtschaft ist

uns wichtig.

Die Neue Mittelschule Taiskirchen profiliert sich

zunehmend als moderne Ausbildungsstätte für 10

-14jährige. Die Schüler werden auf die Arbeitswelt

und auf den Besuch weiterführender Schulen bestens

vorbereitet. Der Umgang mit neuen Medien

aber auch die Entwicklung sozialer Kompetenz,

Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Kreativität

sind wichtige Ziele der Schule. Der Einsatz der neuen

Medien ist selbstverständlich und wird in fast allen

Unterrichtsgegenständen geübt.

20 21


BUNDESOBERSTUFENREALGYMNASIUM

RIED IM INNKREIS

Dr.-Thomas-Senn-Straße 5, 4910 Ried

Mag. Andreas Sandmeier

Tel 07752 / 82274-11

Mail borgried.sek@eduhi.at

Web borgried.eduhi.at

Das BORG Ried bietet ein umfassendes

Bildungsangebot mit wählbaren Schwerpunkten

wie z. B. die naturwissenschaftliche Ausbildung.

Durch ein fundiertes Allgemeinwissen in den Naturwissenschaften

werden Türen für die Berufe der

Zukunft geöffnet.

Außerdem können sich unsere Schüler und Schülerinnen

in den Schwerpunkten der Musik und Kunst

entfalten und ihre kreativen Stärken entdecken.

Die vier Jahre im BORG Ried bieten die Chance,

die eigenen Begabungen zu erkennen und in der

Berufswahl sicher zu werden.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Musik

• Kunst

• Naturwissenschaften

• TheoPrax

TN 2 MS ST. MARIENKIRCHEN B. SDG.

TECHNIK & NATURWISSENSCHAFTEN

Schulstraße 18, 4774 St. Marienkirchen

Stefan Illibauer

Tel 07711 / 2304

Mail s414102@lsr.eduhi.at

Web hs-stmarienkirchen.eduhi.at

Die Technische Naturwissenschaftliche NMS

St. Marienkirchen versucht neben einer

soliden Allgemeinbildung eine umfassende

naturwissenschaftliche Bildung zu vermitteln. Wichtige

Inhalte sind dabei Mikroskopieren, Experimentieren

und Forschen.

BEZIRKSCHÄRDING

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Naturwissenschaften

• Technik

• Kreativität

• Kunst

22 23


NEUE MITTELSCHULE SCHÄRDING

MUSIK - SPORT - ÖKOLOG

Schulstraße 5, 4780 Schärding

NEUE MUSIK-MITTELSCHULE ANDORF

Riedfeldstraße 17, 4770 Andorf

Reinhard Schriefl

Tel 07712 / 2734

Mail r.schriefl@eduhi.at

Web nmsschaerding.eduhi.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Sportmittelschule

• Musikmittelschule

• Regelklasse für neue Medien,

Gesundheit u. Soziales

Markus Parzer, Martin Mittermayr

Tel 07766 / 2355

Mail nms.andorf@eduhi.at

Web www.nms1.ried.at

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Musik

• Sport & Bewegung

• Medien

• Berufsorientierung

Die Neue Mittelschule Schärding ist eine Schule mit breit

gefächerten Angeboten.

Nicht nur, aber vor allem in den Schwerpunktklassen

für Neue Medien, Gesundheit und Soziales -

steht Zukunftsorientiertheit, die Pflege des

Gemeinschaftserlebnisses, sowie das Erlernen von

Grundregeln für ein gelungenes Zusammenleben im

Vordergrund des pädagogischen Wirkens.

Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler

• gesellschaftliche Veränderungen rechtzeitig zu

beachten und darauf einzugehen

• in der kritischen Auseinandersetzung mit Vorurteilen

und der Beschäftigung diversen Weltanschauungen

• durch aktive Auseinandersetzung mit dem Thema

Demokratie (Schulparlament)

• durch projektorientiertes Arbeiten zu Teamgeist,

Eigenverantwortung und Präsentationsbereitschaft

• durch Vorbildwirkung und Erziehung zu

angemessener Sprachkultur und deren Auswirkung

POLYTECHNISCHE SCHULE SCHÄRDING

Schulstraße 5, 4780 Schärding

Reinhard Schriefl

Tel 07712 / 2734

Mail r.schriefl@eduhi.at

Web nmsschaerding.eduhi.at

Die Schüler/innen werden durch Vertiefung der

Allgemeinbildung, Berufsorientierung und -grundbildung

auf das Berufsleben vorbereitet. Eine Orientierungsphase

am Anfang des Schuljahres und Berufsorientierung

als Unterrichtsprinzip aller Unterrichtsgegenstände

bieten vielfältige Möglichkeiten zum Kennenlernen der

Berufswelt. Durch Betriebs- und Berufserkundungen in

Lehrwerkstätten und außerschulischen Institutionen

sowie durch berufspraktische Tage (Schnupperlehre) in

Betrieben wird die Berufswahl unterstützt.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• Dienstleistungen

• Elektro/Metall

• Holz/Bau

• Handel/Büro

• Tourismus

HTBLA - HÖHERE TECHNISCHE

BUNDESLEHRANSTALT ANDORF

Hannes-Schrattenecker Straße 1, 4770 Andorf

DI Richard R. Lechner

Tel 07766 / 41100

Mail office@andorftechnologyschool.at

Web www.andorftechnologyschool.at

Die HTL Andorf bietet als einzige HTL in Oberösterreich

eine hochwertige Ausbildung mit Maturaabschluss in den

Zweigen Kunststoff- & Umwelttechnik und Produktdesign

an. Die Schülerinnen und Schüler sind berechtigt,

nach drei Jahren Berufspraxis den Ingenieurstitel zu

beantragen.

Die Fachschule ist vierjährig und bietet eine praxisorientierte

Ausbildung in den Bereichen Werkzeug- und

Vorrichtungsbau bzw. Kunststofftechnik.

Fachbereiche /

Ausbildungsschwerpunkte

• HTL für Kunststoff- und

Umwelttechnik

• HTL für Produktdesign

• FS für Werkzeug- und

Vorrichtungsbau

• FS für Kunststoffe

24 25


www.rmooe.at

www.inn-salzach-euregio.at

Impressum

Regionalmanagement OÖ GmbH

Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck

Industriezeile 54, 5280 Braunau

07722/65100, rmooe.ih@rmooe.at

www.rmooe.at, www.inn-salzach-euregio.at

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr.

26

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!