FlashCigar Januar 2018

ZigarrenZone

COVERSTORY

MIT 5 JAHREN

schon Zigarren geraucht?

Patrik J. Martin ist Haupteigner

und Gründer von PATORO (2001).

ZigarrenZone sprach mit Dr. Pablo

Richard, Mitinhaber und Mitglied

der Geschäftsleitung. Seines

Zeichens verantwortlich für den

Export und die Expansion des

Unternehmens. Pablo hat Medizin

studiert, rauchte mit 5 Jahren

bereits Zigarren, wird vielleicht

eine Studie finanzieren welche

beweist, dass ZigarrenGeniesser

länger leben, und: Er liebt

Zigarren über alles.

Wie bitte? Er hat mit 5 Jahren

schon Zigarren geraucht? Dieser

Story müssen wir natürlich

nachgehen, keine Sorge, sie wird

geklärt.

Bitte lies auf der nächsten Seite

weiter...


COVERSTORY

PATORO IST KEINE

kommunistische Firma

Fortsetzung

"Ist PATORO eine kommunistische

Firma?" frage ich als erstes. Pablo

hält kurz inne, lacht und

antwortet: "Ich weiss warum du

das fragst. Und du bist auch nicht

der erste, der das fragt. Nein,

PATORO ist keine kommunistische

Firma", fährt er fort. "Der Stern im

Logo hat nichts mit

Kommunismus zu tun, sondern es

steckt eine ganz andere

Geschichte dahinter. Zunächst

einmal, was heisst PATORO? PAT

steht für Patrik, dem Gründer und

Haupteigner der Firma. ORO

steht für Gold - also steht es für

'Patrick's Gold'. Des Weiteren ist er

Stier im Sternzeichen - und TORO

kommt auch im Markennamen

vor."

Fotos: Christian Schmid


MEHRFACH TASTING

EL LOCO

El Viudo Robusto

Eine neue Zigarrenmarke hält

Einzug in der Schweiz: EL LOCO ist

eine «Seitenlinie» von ADVentura,

welche in Mexiko bei Alejandro

Turrent produziert wird. Die EL

LOCO ist eine äusserst milde

Zigarre. "Äusserst milde" Zigarre?

Ich mag milde Zigarren nicht,

weil sie für mich meistens zu

flach und somit langweilig sind.

Aber diese hat mich nun wirklich

ganz schön überrascht!


MEHRFACH TASTING

EL LOCO

El Viuda Piramide

Die Robusto der El Loco nennt

sich "El Viudo". Das heisst "der

Wittwer." Dementsprechend ist

sein weibliches Gegenstück die

"El Viuda" - die Wittwe. Und erst

noch mit Totenkopf-Anilla. Na,

das passt ja wie die Faust auf's

Auge. Das Ganze Ensemble

gedenkt dem mexikanischen

"Tag der Toten". Ich finde die

Anilla wunderschön. Und wie ist

die Zigarre?


EINZEL TASTING

ADVENTURA

NAVIGATOR GORDO

Etwa im Herbst 2017 erschien

die ADVentura The Navigator

Columbus 6x60 und führte in ihrer

Kollektion ebenfalls dieses

beliebte Format ein.

In meinem Einzel Tasting prüfte

ich diese schöne Zigarre auf Herz

und Nieren. Naja, auf "Herz und

Nieren" eigentlich nicht, sondern

auf "Tabakeinlage und Deckblatt"

;) Verkostet habe ich dieses

Exemplar im November 2017

und dieser Bericht feiert seine

Weltpremiere in der Januar 2018-

Ausgabe von FlashCigar.

Und jetzt: Gehe mit mir

gemeinsam auf Entdeckungsreise...

Ahoi - Tabakfeld voraus!


MEHRFACH TASTING

QUAI D'ORSAY NO. 50

Leicht und lecker

Frische kubanische Zigarren

haben durchaus ihren Reiz. Sie

können ganz hervorragend

schmecken. Dann, einige

Monate später, schmecken sie

(zumindest für mich) schlimm bis

furchtbar. Mehrere Jahre

fachmännisch korrekt gelagerte

kubanische Zigarren hingegen

schmecken vorzüglich. Hier

haben wir ein Re-Design der

Anilla und auch ein neues

Format bei Quai d’Orsay.

Das Boxdate ist OCT 17. Die

Zigarren sind im Dezember 17

noch gut geniessbar (in der

zweiten Hälfte werden sie aber

schon etwas bissig). Ich

empfehle eine Mindestreifezeit

von 2 Jahren.

Aschenbecher:Nüesch Humidore


MEHRFACH TASTING

DIESE H. UPMANN

Anejados ist nicht alt

Boxingdate OCT 17? Aber Hallo?!

Die Zigarren sollten aus dem Jahr

2011 stammen. Zumindest habe

ich das so von anderen Händlern

gehört. Dort steht überall das

Jahr 2011 drauf.

Aha.

Also, dieses Kistchen hier ist für

Sammler natürlich eigentlich

wertlos. Wer will so etwas schon in

seinem Humidor lagern und

später vielleicht wieder

verkaufen?

Tja, ich behalte sie trotzdem. Was

diese Zigarren aus dem Jahr

2017 - Pardon - aus dem Jahr

2011 (oder wann auch immer) so

drauf haben, klärt mein

Mehrfach Tasting.


MEHRFACH TASTING

XPLOSIVO VON ISS

im Orbit entdeckt

Die neue Kreation von Kurt

Joachim Brandt (ISTHMUS Cigars)

heisst XPLOSIVO.

Sie hat sogar eine Lunte zum

Anzüngen.

Sobald die Lunte abgebrannt ist

explodiert sie.

Man sieht die Explosion sogar

noch von der ISS aus...

Aber - HEY - das ist eine

Wahnsinns-Zigarre!


SMOKER'S PASSION

ICH LIEBE ES

darf ich nicht sagen

Der Spruch ist nämlich von Mc

Donald's geschützt. Deshalb

sage ich lieber:

ICH BIN BEGEISTERT!

Diese ZigarrenZone Krawattennadel

ist der Hingucker bei

Zigarren Events oder wenn ich

mich mit Zigarrenfreunden zu

einem GenussMeeting treffe.

Kreiert hat sie Barbara

Steinsdorfer. Und sie macht

wunderschöne Schmuckstücke

aus Anillas. Unbedingt in ihrem

Onlineshop stöbern - du findest

bestimmt auch was für dich! Ach

ja - Manschettenknöpfe habe

ich mir auch noch bestellt!


MEHRFACH TASTING

YEAR OF THE DOG

Bleibt sie im Dunkeln?

Mit Spannung erwartet. Bleibt sie

hinter den Erwartungen zurück

und bleibt sie somit im Dunkeln?

Oder wird sie sogar auf Eis

gelegt? ZigarrenZone's harte Kritik.

Erneut. Bereits die Year Of The

Rooster hatte Probleme. 6

Monate lang. Und diese hier?


MEHRFACH TASTING

TRINIDAD LA TROVA

Top oder Flop?

Ich habe drei Exemplare getestet

(Nov und Dez 17). Das Boxingdate

ist OCT 17. Bis Dezember 17

ist diese schöne Zigarre recht gut

im Geschmack. Ich vermute,

dass sie danach bissig werden

könnte (das ist kein Fehler der

Zigarre). Deshalb sollte man ihr

eine Mindestreifezeit von 3

Jahren gönnen (bis Okt 20).

Lanciert wurde sie in La Casa Del

Habano. Und wie es oft so ist,

wird sie mit der Zeit bestimmt

beim Einen oder Anderen

Händler ebenfalls verfügbar sein.

Also nix ist mit "exklusiv für die

Casas"... so ist das nun mal :) Ist

die Zigarre eine doppelte Freude

oder ist sie ein Flop?

Aschenbecher:Nüesch Humidore


MEHRFACH TASTING

Eifelturm-Sprung

mit dem Fallschirm?

Hast du gewusst, dass ich am 1.

April geboren wurde? Nein? Jetzt

weisst du's. Und wusstest du, dass

die Zigarrenmarke GILBERT DE

MONTSALVAT auch am 1. April

geboren wurde? Nein? Auch das

weisst du jetzt. Bloss die

Jahrgänge sind unterschiedlich.

Meiner ist 1965. Der von der

Zigarre ist 2008. 10 Jahre Gilbert

de Montsalvat.

Für ein Jubiläum lassen sich die

Hersteller immer etwas

Besonderes einfallen. Springt der

Chef von GILBERT DE

MONTSALVAT, Raymondo

Bernasconi, mit dem Fallschirm

vom Eifelturm? Oder was lässt er

sich sonst einfallen?


JUBILÄUM: GILBERT DE MONTSALVAT

EIN GROSSES JAHR

für eine grosse Marke

Wie wird eine Zigarrenmarke

geboren? Manchmal auf höchst

unerwartete Weise. Der Autor

Thomas Brunnschweiler schuf in

der Geschichte „Der Papst von

Genf“ in seinem Erzählband

„Perpetuum fumabile“ 1999 die

Gestalt von Gilbert de

Montsalvat. Brunnschweiler ist

gleichsam der geistige Vater des

Namens und der Legende

Gilbert de Montsalvat. Als

Raymondo Bernasconi, Inhaber

der Royal Cigar Company, die

Geschichte an einem trüben

Sonntag las, war er zunächst

ziemlich deprimiert. Der Held der

Story konnte nämlich weder

etwas riechen noch

schmecken...


MEHRFACH TASTING

FINE & RARE 17

von Alec Bradley

Eine tolle Zigarre. Man sollte gut

gegessen haben bevor man sie

verkostet. Sie ist schon in der

ersten Hälfte mittelkräftig und legt

in der zweiten Hälfte in ihrer

Stärke sogar noch etwas zu. Die

Balance zwischen viel Süsse,

Zartbitter, Säure, Holz- und

Nussnuancen sind hervorragend.

Retronasal eine gute Portion

Säure - das ergänzt den

Geschmack auf der Zunge

perfekt.

Wer noch die Möglichkeit hat die

Zigarre zu kaufen, sollte es tun.

Denn es gibt nur 2000 Kistchen à

10 Zigarren weltweit.


EVENT

LATE HOUR SMOKE

mit Knall-Effekt!

Am 29.12.17 erlebten erneut

Cigar Aficionados einen

legendären Late Hour Smoke in

der ZigarrenZone in Liestal bei

Basel. Verkostet wurden erneut

blind Zigarren. Um 23 Uhr traf

der Special Guest ein: Dominik

Mezzomo vom 3. grössten

Schweizer Importeur "The Royal

Cigar Company".

Dann wurde das Geheimnis

gelüftet: Verkostet wurden

Zigarren von Gilbert de

Montsalvat zum 10jährigen

Jubiläum der Marke. Die Zigarren

gibt's am 01.04.2018 - zum

Geburtstag der Marke - zu

kaufen. Limitiert auf 1000

Kistchen à 10 Zigarren. Wie die

Zigarre schmeckte liest du bitte

hier:


ZIGARRENGENUSS: WIE

SINGLE LADIES

ihren Single Mann finden

ERSCHEINT AM

04.02.18!


VERBOT VON ZIGARRENTHEMEN

FALLS FACEBOOK

Zigarrengruppen schliesst

April 2016: Facebook schliesst

über Nacht alle Zigarren-

Verkaufsgruppen. Einen Tag

später waren sie wieder online.

Selbst die Staranwälte von

Facebook wissen nicht, was sie

dürfen oder nicht dürfen.

Herbst 2017: Apple schmeisst

alle Apps aus dem AppStore, die

mit Tabak zu tun haben:

Zigarrenlounges,

Humidorsteuerung, Hygrometer,

etc.

Ich empfehle dir, dass du dich

noch heute im ZigarrenZone

GenussForum registrierst, falls

Facebook Zigarrengruppen

schliessen wird.


ANNETTE MEISL UND IHRE LA GALANA

5MÄNNERFÜRMICHdas

Sexperiment

Annette Meisl hat das Buch "5

Männer für mich - das

Sexperiment" geschrieben. Und

sie wurde berühmt.

Im ZigarrenZone YouTube-Kanal

ist kürzlich eine Playliste mit ihr

erschienen - Schau es dir mal an

und abonniere den Kanal, damit

du keine Folge mit Annette Meisl

und mir verpasst.

Ihre Zigarrenmarke LA GALANA ist

seit kurzem in der Schweiz

erhältlich. Der Importeur ist

Schwizer Trade > Bitte klicke auf

den Link auf der nächsten Seite

(links unten).

Und hier geht's zur Playliste mit

Annette Meisl auf ZigarrenZone:


GESCHENK VON ZIGARRENZONE

DEIN GESCHENK

ist dieses Onlinebuch

Sobald du den GenussBrief von

ZigarrenZone kostenlos

abonniert hast, bekommst du

dieses hilfreiche Onlinebuch.


EVENT

ZIGARREN-RUM

Tasting in Köln

Bei Peter Heinrichs:

Freitag 23. März 2018,18 Uhr

(Fa.Kleinlagel, Thomas Geißler)

AUSGEBUCHT

Freitag 13. April 2018,18 Uhr

(Fa.Wolfertz Maik Heilig Plasencia)

AUSGEBUCHT

Freitag 8. Juni 2018 (Zigarre-Rum-

Pfeife)

Freitag 31. August 2018, 18 Uhr

Fa. Wolfertz Maik Heilig

Dauer: ca. 2 1/2 Stunden

Teilnahmegebühr: 35.- € inkl. 2

Zigarren + 2 RumS. Infos und

anmelden bitte hier klicken:


ZIGARRENZONE INTERN

FLASHCIGAR UND

deine Kritik

Die Onlinezeitschrift FlashCigar

erfeut sich sehr hoher Beliebtheit.

Seit ihrer Lancierung im Jahr 2016

ist sie jedes Jahr besser

geworden. Dies war aus zwei

Gründen möglich: Einerseits aus

Richtung der Zigarrenindustrie

und andererseits aus Richtung

der Leser - also auch von dir.

FlashCigar wird unterstützt durch

die Zigarrenindustrie. Sie

bezahlen eine kleine

Werbegebühr für die Inserate, die

du siehst. Ohne diese

Unterstzützung wäre es mir nicht

möglich FlashCigar zu

produzieren. Herzlichen Dank :)

Jetzt bist du gefragt. Wie findest

du diese Ausgabe vom Januar

2018? Ab ins GenussForum...


PREVIEW

PREVIEW DER

Montecristo 1935

Die Montecristo 1935 Maltes im

Preview auf ZigarrenZone. Dank

Thomas Portmann. Er brachte mir

diese Zigarre vom Habanos

Festival 2017 mit. Diese neue

Linie wurde damals dort

präsentiert. Wann sie auf den

Markt kommt? Ich weiss es: Nur

die Sterne wissen es Nun, sie ist

jetzt fast ein Jahr bei mir im

Humidor (im Tubo) gelagert.

Diese vollkommen neuen „Línea

1935“, bestehend aus den drei

Formaten „Dumas“ (130 mm

Länge, Ringmaß 49), „Maltés“

(135 mm Länge, Ringmaß 53)

und „Leyenda“ (165 mm Länge,

Ringmaß 55) wird als neue

Premium-Linie die Marke

dauerhaft ergänzen. Und wie

schmeckt sie mir?


MEHRFACH TASTING

JA, LECK MICH

am Arsch!

Was für ein Verrückter nennt seine

Zigarre eigentlich "Petit Double

Wide Short Churchill"?! Das ist ja

mal total abgefahren und mir

bleibt bloss noch mein Standard-

Spruch zu sagen:

HEILIGER BIMBAM!

Die Rede ist von der Zigarre "Long

Live The King" von CALDWELL.

Und sie erhielt fette 94%!


IMPRESSUM

Herausgeber

ZigarrenZone Onlinemagazin

Vasilij Ratej

Hauptstrasse 52

CH-4302 Augst

Copyright

Zigarren.Zone, Vasilij Ratej. Mit

Nennung der Quelle ist das

Verwenden der Fotos und des

Textes erlaubt:

www.zigarren.zone

Erscheinungsweise

2018

28.01.18

22.04.18

24.06.18

23.09.18

25.11.18

Weitere Magazine dieses Users