Zündholzetiketten

lutzgraf1

Zündholzetikettenaufstellung

1. Zündholzgenossenschaft Neustadt und VEB Zündholzfabrik „Rennsteig“

Neustadt am Rennsteig – auf Grundlage einer Zusammenstellung

des VEB Zündholzfabrik „Rennsteig“

Katalog Seite 1 – 51

138 Etiketten

2. Friedrich Speitel – Zündwaren- und Schwammfabriken

Katalog Fr.Sp. Seite 52 – 69 (1 – 17)

45 Etiketten, 9 andere Dokumente

3. „Erste Thüringische Sicherheits-Zündholzfabrik“

August Speitel – Lichtenau / Engenstein von 1877 bis 1913

und von 1913 bis 1929 „August Speitel GmbH, ZHF,

Chemische Fabrik und Holzwarenfabrik

Katalog AS Seite 70 – 75 (1 – 5)

7 Etiketten, 4 andere Dokumente

4. Zündholzfabrik Bernhard Schuchmann

Katalog Sch Seite 76 – 84 (1 – 9)

37 Etiketten

R


Zündholzetikettenaufstellung

der Zündholzgenossenschaft Neustadt und

des VEB Zündholzfabrik „Rennsteig“

Neustadt am Rennsteig

Diese Zusammenstellung bezieht sich auf Unterlagen

des VEB Zündholzfabrik „Rennsteig“ Neustadt am Rennsteig.

Im Sommer 1945 begann man wieder mit der Herstellung von Zündhölzern in

Heimarbeit. Am Jahresende schloß man sich zu einer Genossenschaft

zusammen. 1946 wurde eine kleine Fabrik eingerichtet, welche 1947 und 1948

erweitert wurde. 1948 wurde die Genossenschaft all ihrer Mittel beraubt und

kam in Schwierigkeiten. Die Landesregierung Thüringens kaufte den Betrieb

und gliederte diesen der VVB Papier-Chemie als VEB an.

Typisch für die Neustädter Zündhölzer ist, daß fast ausschließlich

Pappschachteln zur Verwendung kamen. Auch die Papieretiketten wurden auf

die Pappschachteln geklebt.

Interessant ist ein Rechnungsbogen aus der Zeit um 1955. Er enthält in der

Preiserläuterung eine ausführliche Preisgliederung. Danach entfiel auf den

Verkaufspreis von 10 Pfennigen je Schachtel:

Zündwarensteuer

6,00 Pfg.

Werkertrag

2,34 Pfg.

Einzelhandelsgewinn

0,80 Pfg.

Monopolabgabe

0,46 Pfg.

Großhandelsgewinn

0,40 Pfg.

1960 wurde der Betrieb dem Konsum-Zündwarenwerk als Leitbetrieb der

pyrotechnischen Industrie der DDR unterstellt und nach dem Ausbau der Werke

Riesa und Coswig im Jahre 1964 aufgegeben.

Diese Aufstellung ist lediglich eine Systematisierung der von Hesse [Handbuch

des Phillumenisten], Busch [Deutschland – Katalog Teil 10: DDR] und Fröhlich

bzw. Hamann [Katalog der AG Dresden] erfolgten Erfassungen.

Die Nummern der entsprechenden Verzeichnisse werden mit angeführt:

B = Busch

F = Fröhlich und Hamann

DDR-Zündholz-Etiketten-Katalog / Hamann 1945 bis 1969, Seite 131-135a

H = Hesse

Unter Verwendung Quellennachweis Rennsteigmuseum Nummer 86, 193 – 195,

2331 – 2334 (W. Poock), 2381 – 2382, 2384 (Jürgen Nolte)

Zusammenstellung und Aktualisierung Manfred Kastner

Stand: Juni 2015

1


1. Zündholzgenossenschaft e.G.m.b.H. Neustadt am Rennsteig

Man begann neben der Herstellung von Koffer-Schachteln mit der

Produktion von Buchzündern in Überallzünderqualität.

Auch finden wir die Steuernummer 170.

Die nachfolgend beschriebene Zündholzschachtel wurde 1947 der Deutschen

Zündwaren Monopolgesellschaft in Berlin als Produktionsnachweis seitens

des Herstellers zur Verfügung gestellt. Nachdem die DZMG zu Beginn der

50iger Jahre die Geschäftsleitung von Berlin nach Frankfurt/Main verlagerte,

wurde die Zündholzschachtel dort bis Januar 1963 aufbewahrt.

Es handelt sich dabei um eine Kartonschachtel mit folgenden Maßen:

Länge: 9,5 cm – Breite: 3,1 cm – Höhe: 5,7 cm

2


geöffnete Dose mit Blick auf die aufrecht stehenden Zündhölzer

3


Der Deckel ist abnehmbar und gibt den Blick auf die aufrecht stehenden

überallzündfähigen Zündhölzer (Holzdraht naturell, Kopf grün) frei.

Deckel und Dosenunterteil (nur auf der Rückseite) sind mit einem Etikett so

beklebt, daß ein Stück des Etikettes den Deckel an das Dosenunterteil bindet.

Versucht man den Deckel vom Dosenunterteil zu lösen, reißt das Etikett

zwangsläufig ein. Es handelt sich hier um ein Etikett (schwarz / weiß) im

Format 10,6 x 4,9 cm, mit der Abbildung eines stilisierten Zündholzes und

der Aufschrift ÜBERALLZÜNDER. Daneben trägt dieses Etikett die

Steuerunterscheidungsnummer 170 in der oberen linken Ecke und rechts

unterhalb des großen „R“ von …ZÜNDER die Ziffer 5 sehr klein

eingedruckt. Auf der Dosenrückseite befindet sich auf dem Etikett sehr dünn

mit Rotstift der handschriftliche Vermerk der DZMG „Neustadt Rennsteig

Juni 1947“.

Gesamtansicht der Dose von hinten

Das hier beschriebene Zündholzschachteletikett mit der Steuerunterscheidungsnummer

170 ist bislang unbekannt gewesen.

Beschreibung – Papiermaß: 112 x 52 mm

Farben: rot auf grauviolett

Verwendung: Das Etikett diente zur Etikettierung von sogenannten Kofferzündholzschachteln

mit einem Schachtelinhalt von ca. 300 überallzündfähigen Zündhölzern

(naturfarbener Holzdraht, graublaue und graugrüne Köpfe). Durch die

besondere Art der Etikettierung konnte auf das Verleimen einer Längsseite des

Koffers verzichtet werden. Hierdurch wurde bei der damals herrschenden Rohstoffverknappung

eine wichtige Einsparung erzielt. Es wurde ebenfalls auf das

Auftragen einer Reibfläche verzichtet, wodurch eine weitere Ersparnis erzielt

wurde. Die Hölzer waren von ausgesprochen schlechter Qualität. Der für die

Koffer verwendetete Karton (außen in grün, innen in weis) weist eine

Besonderheit auf: die weise Innenseite ist wasserabweisend!

4


5


1 Zündhölzer handgefertigt

Stnr. 281

schwarz auf gelb

[B 3, F -, H -]

Nach dem Krieg wurden diese Etiketten zum Verschließen der Behelfs-Haushaltspackungen

verwendet.

Diese hatten eine Größe von 5 x 13 cm.

6


2 Aufbauwerk Meiningen. Zündhölzer

Stnr. 281

schwarz auf gelb

[B 2, F -, H 2]

3 Spitschki Po........kyrillischer Text

Stnr. 281

schwarz auf gelb

[B 4, F -, H 3]

Buchzünder 1945 bis 1948

7


Kofferschachtel Rennsteig – Hölzer [Überall – Zünder] 1945 bis 1947

Die Maschinen zur Koffer – Herstellung waren noch aus der Zeit vor dem Krieg

vorhanden.

8


Rennsteig – Hölzer [Überallzünder]

2. VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

1948

Kofferschachteln aus Holz

Aus Kostengründen wird die Produktion der Koffer – Schachteln aus Holz

schon bald eingestellt. Das Format wird beibehalten, der Werkstoff durch die

Pappe ersetzt.

9


10


11


1950

Buchzünder

Andere Fabriken stellten über den Bedarf Buchzünderhölzer her, in Neustadt

am Rennsteig wird die Produktion eingestellt.

12


100 Sicherheits-Zündhölzer. Haushaltsware. Inhalt ca. 60 Hölzer.

Werk: VEB Zündholzfabrik Rennsteig – Neustadt am Rennsteig

schwarz auf sämisch

[B 4, F -, H -]

Verkehrserziehung – Haushaltsware (60 Hölzer) – Anfang 1950 kam diese

Serie bestehend aus 4 Motiven heraus.

13


13.1


101 Sicherheits-Zündhölzer. Haushaltsware. (siehe 111)

aber ohne Inhalt ca. 60 Hölzer.

Werk: VEB Zündholzfabrik Rennsteig – Neustadt am Rennsteig

a. schwarz auf sämisch [B 16, F 3628a, H -]

b. grauschwarz auf sämisch [B -, F 3628b, H -]

c. grau auf sämisch [B -, F 3628c, H -]

d. schwarz auf gelb [Pappe] [B -, F 3608, H -]

14


102 Rennsteig – Hölzer. Überallzünder. trocken lagern.

VVB Papier/Chemie Thüringen, Fabriknummer: 170 (29)

[Waldlandschaft, Fabrikzeichen in Siegelform, Tannenzweige mit

Zapfen], Streifenetikett

Außergewöhnliches Format: 2 ½ Schachtel – Inhalt 150 Hölzer

a. dunkelgrün auf weiß (ohne 29) [B 52, F -, H 23b]

b. grau auf weiß [B 51b, F -, H -]

c. dunkelolivgrün auf ockerbraun (Pappe) [B 51a, F -, H 23a]

103 Rennsteig – Hölzer. Überallzünder. trocken lagern.

Inhalt 2 ½ Normalschachteln, ca. 150 Stück

VVB Papier/Chemie Thüringen, Steuernummer: 170

[Waldlandschaft mit Wild, Fabriksiegel, Tannenzweige]

grün auf weiß (Pappe) [B 59, F -, H 7D]

15


104 Rennsteig – Hölzer. Überallzünder.

VVB Papier/Chemie Thüringen. Zündholzfabrik Rennsteig

Neustadt am Rennsteig, ohne Stnr.

[gelbe Tanne, Fabrikzeichen und VVB vor rotem Hintergrund]

schwarz und rot auf gelb (Pappe)

[B 58, F -, H 6D]

Blendax Mund- und Körperpflegemittel verbürgen unter diesem

Zeichen Qualität und Preiswürdigkeit. Blendax Werk Gera.

VEB Thälmanndruck Saalfeld. DGMa.

schwarz auf gelb (Pappe)

[B 57, F -, H 6B]

105 Sicherheits-Zündhölzer. VVB Papier/Chemie Land Thüringen,

Zündholzfabrik Rennsteig – Neustadt am Rennsteig

Stnr. 170, [Berghang mit Tannen, Fabrikzeichen, Rennsteig]

a. dunkelblau auf ocker (Pappe) [B 55a, F 3623, H 25a]

b. schwarz auf ocker (Pappe) [B 55b, F -, H 25b]

c. schwarzgrau auf ocker (Pappe) [B -, F -, H 25d]

d. grün auf ocker (Pappe) [B 55c, F -, H 25d]

16


106 ähnlich wie 105, aber VEB statt VVB, Stnr. 170

blau auf weiß [B 60, F -, H 8D]

Jeder Deutsche ein Kämpfer für Einheit, Frieden, Aufbau

Thälmann-Druck DGMa [B 61, F -, H 8B]

17


107 wie 105, aber mit Bodenetikett, Stnr. 170

schwarz auf ocker [B 55b, F -, H 25b]

Blendax Mund- und Körperpflegemittel…[B 57, F -, H 26dB]

108 Sicherheitszündhölzer. VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

Stnr. 170 [diagonal gelegtes Zündholz, Fabrikzeichen]

a. blau auf weiß (Pappe) [B -, F -, H 24a]

b. grün auf gelb [B 53, F -, H 24b]

Mykostin für Tiere. Die Bürgschaft für ertragshohe Tierzucht.

[B 54, F -, H -] (siehe 216)

18


109 Die Weltfestspiele in Berlin sind ein Meilenstein zur Einheit

Deutschlands. Sicherheitszündhölzer. Rennsteigemblem

blau auf gelb [B 83, F -, H 36] Pappschachtel

1952

110 Sicherheits-Zündhölzer. VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

schwarz auf gelber Pappe

a. grüner Schrägbalken [B 153a, F -, H 57a]

b. Schrägbalken grauultramarin [B 153b, F -, H 57b]

c. Schrägbalken rot [B 153c, F -, H -]

19


19.1


20


111 Sicherheits-Zündhölzer Haushaltware, ähnlich 101, aber

I. 47,5 x 30 mm

a. schwarz auf gelb (Pappe) [B 134, F -, H -]

b. blau auf gelb [B -, F -, H 59a]

II. 49 x 30 mm

a. blau auf gelb [B -, F -, H 59b]

21


112 Sicherheits-Sturm-Zündhölzer.

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

a. rot, braun, gelb auf grau (Pappe) [B -, F -, H 58]

b. schwarz auf gelb (Pappe) [B 135, F -, H -]

22


113 Haushaltware. Überallzünder, Zünden an allen Reibflächen.

Unbedingt trocken lagern! Giftfrei.

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

schwarz auf gelblicher Pappe [B 136, F -, H -]

23


1954

200 Fliegen u.a. Ungeziefer sind Krankheitsüberträger

Vernichte sie mit den neuzeitlichen Bekämpfungsmitteln der

volkseigenen Industrie

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt am Rennsteig

[Frau mit Flittspritze]

rot, blau auf gelb [B 260, F 3634, H 123]

201 Einheit unser Wille – Frieden unser Ziel: Werde auch Du ein

Freund der Volkssolidarität.

(Fahne der Volkssolidarität vor Deutschlandkarte)

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

rot, grün auf gelb

[B 281, F 3602, H 141 Ren.]

24


202 Sicherheits-Zündhölzer. Rennsteig-Hölzer.

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt.

a. hellblau auf weiß (Pappe) 1954

[B 316a, F 3603, H 167a]

b. hellblau-ultamarin auf weiß (Pappe) 1956

[B 316b, F -, H 167b]

c. blau auf weiß (Pappe) 1957

[B -, F -, H 167c]

d. blau auf weiß – Papier

[B -, F 3603b, H -]

e. hellkobalt auf weiß (Pappe) 1957

[B -, F -, H 167d]

f. hellpreußischblau auf weiß (Pappe) 1957

[B 316c, F -, H 167e]

g. dunkelultramarin auf weiß (Pappe) 1958

[B 316d, F -, H 167f]

h. dunkelultramarin auf weiß – Papier 1958

[B -, F 3603a, H 167h]

i. hellultramarin auf weiß – Papier 1958

[B 316e, F 3603b, H 167g]

25


203 Erfülle Deine nationale Pflicht im Kampf um Einheit, Frieden und

Wohlstand – Schrift schräg gestellt oder gerade

VEB Zündholzfabrik Rennsteig, Neustadt am Rennsteig

a. schwarz, rot auf gelber Pappe

[B 376a, F 3600, H 198]

b. schwarz, rot auf gelb

[B 376b, F 3601a, H -]

c. grauschwarz, rot auf gelb

[B -, F 3601b, H -]

d. braun, rot auf gelb

[B -, F 3601c, H -]

26


1955

210 – 212 Serie: Deutsche Versicherungsanstalt mit DVA Emblem

210 Keine Familie ohne Lebensversicherung (Familie)

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

a. Schwarzbraun, rot auf gelb (Pappe)

b. schwarz, rot auf weiß (Pappe) 1956

211 Schutz für Deine Familie.....eine Lebensversicherung

(Vogelnest mit Jungen)

VEB Zündholz Neustadt

a. schwarzbraun, rot auf gelb (Pappe)

b. schwarz, rot auf grau (Pappe) 1956

c. schwarz, rot auf weiß (Pappe) 1956

d. schwarzbraun, rot auf weiß (Pappe) 1956

27


28


212 Unfallversicherung (Mann vor Auto)

a. schwarzbraun, rot auf gelb (Pappe)

b. schwarzbraun, rot auf weiß (Pappe)

[B 355a, b 356a, b, c 357a F 3613-15 H 178a, b]

213 Sicherheits – Zündhölzer 1945 1955

Rennsteighölzer

VEB Zündholzfabrik Rennsteig, Neustadt

dunkelblau auf weiß

1926 liquidierte das Weltmonopol für Zündhölzer.........

[B 363, 364 F 3604, 3629 H 186DB]

29


30


214 Das schwedische Zündholz, eine Filmkomödie, die Sie sehen

müssen – Arm mit Zündholz

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

braun, rot auf gelb

[B 394, F 3606, H 211Neu.]

215 Sicherheits-Zündhölzer (brennendes Zündholz)

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

a. dunkelgrünblau, rot auf gelber Pappe

[B 419, F 3607a, H 228]

b. schwarzgrün, rot auf gelber Pappe

[B 419, F 3607, H -]

31


216 Sicherheitszündhölzer

(Rennsteigzeichen dahinter brennendes Zündholz, Tannen)

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt

blau auf weißer Pappe

[B 420, F 3624, H 229]

Mykosin für Tiere

Die Bürgschaft für eine erfolgreiche Tierzucht

Dr. Ponsold & Co. GmbH Oschersleben/Bode

Thälmanndruck Saalfeld. DGM

[B 421, F -, H -]

32


32


217 Festigt die Solidarität im Kampf um Einheit und Frieden

Werdet Freunde der Volkssolidarität – Emblem – 10 Jahre

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

schwarz, rot, grün auf gelb

[B 425, F 3610, H 232]

1956

220 – 223 Serie: Verhütet Brände

VEB Zündholzfabrik Neustadt

dunkelblaugrün, rot auf gelb

220 So soll es nicht sein

(Ofen, Benzinflasche, Wäsche, Holz)

[B 468, F 3631, H 240]

33


221 Rauchen im Wald verboten

(Flammen, Zigarette, Zündholzschachtel)

[B 469, F -, H 241]

222 Vorsicht mit offenem Licht in Boden, Keller und Stall

(Holzhaus, Kerze)

[B 470, F 3616, H 242]

34


223 Streichhölzer gehören nicht in Kinderhände – verhütet Brände!

Kind mit Zündholz

[B 471, F 3632, H 243]

35


36


224 Helft unseren Kranken!

Sammelt Heilpflanzen. Verkauf nur an die verschiedenen

Erfassungsbetriebe. (verschiedene Heilpflanzen)

VEB Zündholz Rennsteig Neustadt

grün auf weiß (Pappe) [B -, F 3620, H -]

225 Sammelt Heilpflanzen. Ablieferung nur an den zuständigen

Drogenerfassungsbetrieb (Spitzwegerich)

VEB Zündholz Neustadt

dunkelgrün, gelb auf weiß (Pappe)

[B 500, F 3619, H 272]

37


226 II. Deutsches Turn- und Sportfest Leipzig 1956

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

(Barrenturner vor Völkerschlachtdenkmal)

a. hellblau, gelb, rotbraun, schwarzbraun auf weiß (Pappe)

[B 514a, F 3626a, H -]

b. blau, braun auf weiß (Pappe)

[B 514b, F 3626b, H -]

38


Leipziger! Unterstützt aktiv die Vorbereitung des II. Deutschen Turn- und

Sportfestes!

blau auf grauweiß

Vorderseite nicht bekannt

227 HO. Um des Friedens Willen. Deutsche an einen Tisch!

Werk: VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt am Rennsteig

a. blau auf gelb [B 528b, F 3609a, H 289 I. Ren.]

b. dunkelblau auf gelb [B -, F -, H 289 I. Ren.]

c. blau auf gelb (Pappe) [B 528a, F 3609b, H 289 I. Ren.c]

39


228 Paradiesfest Jena. 16. – 24.Juni 1956

Kulturfestwoche (Saale, Fuchsberg)

blau, rot auf weiß (Pappe) – Etikett mit Klebefalz

[B 548, F 3611, H 303]

229 Sicherheitszündhölzer

VEB Zündholzfabrik Rennsteig

(senkrechter Mittelstreifen mit runden gelben Feldern)

blaugrün, schwarz auf gelb

[B 556, F 3604, H 311]

a. fette Drucktype

b. magere Drucktype

Während einer kurzen Zeit wurden Banderolenetiketten zum Bekleben der

Holzaußenschachtel verwendet.

Im gleichen Zeitraum waren die Endlospapiere zum Bekleben der

Holzinnenschachteln (Schachtelschieber) mit dem Firmensymbol bedruckt.

40


1957

240 – 241 Verhütet Brände

VEB Zündholz Rennsteig

240 Nicht so, sondern so (Papierkorb, Ascher, Kippe)

schwarzblau, rot auf gelb (Pappe)

[B 608, F 3621, H 348] – siehe 223

241 Das Rauchen im Walde ist verboten

(Wald, im Laub glimmende Zigarette, Lupe)

schwarzbraun, rot auf weiß (Pappe)

[B 609, F 3630, H 349] – siehe 223

242 DDR-Jugendmeisterschaften in Lauscha / Thüringerwald

vom 21. – 24.2.57 (Skispringer)

dunkelblau, kobalt auf weiß (Pappe)

[B 610, F 3622, H 350]

41


243 Säcke füllen kann jetzt jeder allein

Lieferbar vom VEB Stahl- und Montagebau

Berlin-Lichtenberg, Herzbergstr. 140

VEB Zündholz Neustadt

(Sackfüller mit Sack)

helloliy, schwarz auf weiß (Pappe) [B 611, F 3618, H 351]

244 Sammelalben für Zigarettenbilder (Bilderalbum)

Die Alben sind zu beziehen durch Buchhaus Leipzig,

Leipzig O5, Täubchenweg 83

schwarzblau, rot auf weiß (Pappe)

[B 612, F 3627, H 352]

1959

250 Sicherheits-Zündhölzer Sturm – siehe 112

VEB Zündholzfabrik Rennsteig Neustadt am Rennsteig

rot, hellbraun auf gelblichsämisch (Pappe)

[B 747, F -, H -]

42


251 Besucht die 750 Jahrfeier Greiz vom 27.6. – 5.7.1959

smaragdgrün auf weiß (Pappe)

[B 748, F 3633, H -]

43


1960

260 Sicherheits-Zündhölzer (Werkzeichen)

Zündholzfabrik Neustadt / Rennsteig

D

B

a. chromgelb, kobalt,

schwarz

kobalt

b. wie a., aber weiß

c. dunkelchromgelb, kobalt

grauschwarz

kobalt

d. wie c., aber weiß

e. chromgelb, preußischblau

schwarz

preußischblau

f. wie e., aber weiß

g. zitronengelb, türkisblau

schwarz

türkisblau

h. wie g., aber weiß

(alle auf Pappe) [B 843a,b,c, F 3625, H -]

44


261 wie 260, aber zusätzlich: Inhalt 10 Schachteln

(Paketetiketten)

gelb, blau, schwarz auf weiß

a. 1960

[B 844a, F 3635a, H -]

b. 1961

[B 844b, F 3635b, H -]

45


c. 1962

[B 844c, F 3635c, H -]

d. 1963

[B 844d, F 3635d, H -]

46


e. 1964

[B 844e, F 3635e, H -]

Dieses Paketetikett wurde teilweise im Werk Coswig

aufgebraucht.

47


52


53


54


55


56


57


58


59


60


61


62


63


64


65


66


67

68


69


70


71


73


74


75


76


77


78


79


80


81


82


83


84

Ähnliche Magazine