Aufrufe
vor 6 Tagen

0RL_Strickanleitung_NWK

Soroptimist International Deutschland Soroptimist International – eine weltweite Stimme für Frauen SI LAUTERBACH-VOGELSBERG lädt ein: Lauterbach sagt: »Nie wieder Krieg!« Eine Mitmach-Kunst-Aktion Kurzanleitung für Stricker* innen und Häkler*innen Danke, dass Sie sich an unserem Projekt beteiligen und aktiv mithelfen, dem Lauterbacher Löwen ein Friedenskleid zu stricken bzw. zu häkeln! Um den Löwen optimal zu verhüllen, benötigen wir möglichst einheitliche Woll-Bahnen von 20 cm Breite. Das muss nicht auf den Millimeter stimmen, aber weniger als 19 cm bzw. mehr als 21 cm sollten es nicht sein, damit alle Bahnen gut zueinander passen. Versehen Sie »Ihr« Woll-Element gerne mit einem individuellen Muster, denken Sie nur an die einheitliche Breite. Für die ausgegebene Wolle sind Nadeln der Stärke 3-4 geeignet. Für 20 cm sollten 44 Maschen reichen (siehe Woll-Banderole), bitte messen Sie einfach nach, denn jede*r strickt und häkelt mit individueller Maschengröße. Die Länge der Woll-Bahn sollte die Lauflänge zweier Wollknäuel nicht übersteigen, d.h. bei vier Wollknäueln haben Sie im Idealfall zwei Woll-Elemente gefertigt.

Soroptimist Österreich - Journal 01-2016
Soroptimist Österreich - Journal 04-2015
Visions of Paradise Flyer - beim SI Club Bonn-Bad Godesberg
Bosch Service - Qualität, die sich rechnet - Bosch Car Service
Bosch Service - Qualität, die sich rechnet - Bosch Car Service
Faltblatt Weltweite Klänge 2013 - Jesuitenmission
danke fur den karriere- kick! - Bailine deutschland
Aufruf als PDF - Projekt Revolutionäre Perspektive
Kunden und Gesellschaft - Daimler Nachhaltigkeitsbericht 2012.
Flyer SAR Green Energy
UN SCHLAG BAR Gewalt gegen Frauen: Betroffene berichten
Die Zukunftsgestalter - Deutschlands 100
Tu was - Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
DMG-informiert 3/2016
Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim - Software AG
00 vorwort Inhalt etc_00 vorwort Inhalt etc.qxd - Daimler ...
Stopp Tetanus - Kiwanis Deutschland
IT works - OK Norbert Opfermann
Kunden und Gesellschaft - Daimler Nachhaltigkeitsbericht 2012.