WORLD SPAY DAY 2018 TEDESCO

Susi.Pino2000

WORLD SPAY DAY 2018

LEGA PRO ANIMALE ITALIEN

DAS FUER SUEDITALIEN

UNGEWOEHNLICHE

WETTER

AM VORTAG:

und trotzdem kamen

25 Betreuer und wir

haben 47 Katzen kastriert

(31 Weibchen + 16 Kater)

Claudi (oben) nimmte die Katzen auf

Isabella (rechts) bringt doppelte Etiketten an den Kaefigen an


Und so geht es weiter .......

Carolin (vet) legt die Tiere in Narkose und Gabi (rechts, extra aus Deutschland angereist!)

bereitet die schlafendem Katzen fuer den Eingriff vor.

Dorothea (vet), Gigi (vet) und Lorenzo

(vet,unten) kastrieren


Annamaria (oben

links) bettet die Katzen nach

der OP zwischen warme Deckchen

in ihre Kaefige. Anja (oben rechts)

kontrolliert sie, bis sie vollkommen wach

sind, Annalisa (links) kuemmert sich um

unser leibliches Wohl, Renate (unten

links) waescht di OP-Bestecke, die

Fernando (unten rechts) in

Paeckchen fuer den

Autoklaven packt.


DAS SPAY TEAM:

FROH, DASS ALLES SO GUT GEKLAPPT HAT UND

DIE ANSPANNUNG NACHLASSEN KANN:

Von links nach rechts: Dorothea, Claudi, Annalisa, Lorenzo,

Annamaria, Carolin, Renate, Anja, Gabi, Gigi, Fernando und

unten links Isabella


TAUSEND DANK

Allen Helfern uns Sponsoren, die diesen

Tag ermoeglicht haben!!!

WORLD SPAY DAY 2018

von der LEGA PRO ANIMALE

in Italien durchgefuehrt hat fast

15.000

Geburten von Kaetzchen

verhindert.

Kaetzinnen hier im Sueden haben 4 Wuerfe pro Jahr, wenn sie freien Ausgang haben

(die meisten!). Wenn wir in jedem Wurf nur 3 Welpen rechnen sind das 12 Welpen pro

Kaetzin. Multipliziert mit 31 sind das 372 Kaetzchen.

Aber noch groesseres “Unheil” richten die Kater an: die koennen auch drei Mal pro

Tag decken. Wenn wir nur an 300 Mal Sex pro Jahr denken (und nach jedem Deckakt

folgt eine Traechtigkeit!), ergibt das: 16 Kater multipliziert mit 300 (Kaetzinnen) ergibt

4800 multipliziert mit 3 (Kaetzchen pro Wurf im Schnitt) 14.400 = 14.400+ 372= 14.772.

Vermutlich sind es noch viel mehr, da oft viel mehr Welpen in einem Wurf sind.

Ueberlebenschance: sehr reduziert, Vermittlungsrate:???

NUR GEBURTENKONTROLLE “RETTET” DIE MEHRZAHL DER WELPEN VOR EINEM

GRAUSAMEN TOD!!!

MOECHTEN AUCH SIE DER LEGA

PRO ANIMALE HELFEN?

SPENDENKONTO ITALIEN:

Conto corrente postale 10973816

BANCO POSTA

IT81 Q 07601 14900 000010973816

BIC: BPPIITRRXXX

Steuerabzugsfaehige Spenden in Deutschland

ueber den DEUTSCHEN TIERSCHUTZBUND e.V.

Sparkasse Bonn, Konto 40444 - BLZ: 370 501 98

IBAN: DE 88 37050198 0000040444 - BIC: COLS DE 33

IMMER MIT DEM VERMERK:

FUER LEGA PRO ANIMALE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine