Aufrufe
vor 5 Monaten

18042018dm

Echt tierisch: Tierpatenschaften Erlebnis.Grillen: Tipps fürs BBQ Wetter: Heute 24°|11° Morgen 27°|12° Mittwoch 18 Ap il 2018 113 ah gang / N 31 / O2469 www d e ngau ze tung de Gefördert Die neue Kita „Kohkamp“ in Albersloh nimmt an einem Bundesprogramm zur Sprachförderung teil.| Lokales Erfolgreich Wir werfen einen Blick zurück auf die ersten Monate nach Gründung einer Mädchenmannschaft in Walstedde.| Sport Mo In Ascheberg ten die Sch zeit ein M zep Kurz notiert Friedenssegel Mitarbeiterinnen der KFD treffen sich WALSTEDDE. Heute um 15 Uhr treffen sich die Mitarbeiterinnen der KFD zu ihrer Runde. Drensteinfurter Grundschüler gestalten etwas für den Katholikentag| Lokales Hammer Str. 15 · 48317 Drensteinfurt · Tel. 0 25 08/12 61 Wochenangebot vom 19.04. –21. 04. 2018 Schinkenbraten besonders magerer Zuschnitt 1kg 6,98 € Schinken-Schnitzel ideal für Pfanne und Backofen 1kg7,98 € Drensteinfurt, Hammer Straße 15 Telefon 0 25 08 / 91 21 www.zimmermeierholzofenbaecker.de Radtour für Frauen nach Davensberg RINKERODE. Am Donnerstag, 19. April, findet die Radtour für alle Frauen der KFD statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Dorfplatz. Es geht in Richtung Davensberg. ADFC fährt in den Feierabend Span. Serrano- Schinken 100 g 2,70 € Frische Zwiebel-Mettwurst aus eigener Herstellung 100 g 1,08 € Donnerstag – Eintopftag Gef ügel-Nudel-Eintopf Portion 3,00 € Am Samstag gibt es bei uns im Hof von 11.00 bis 14.00 Uhr leckere Rostbratwurst vom Holzkohlegrill. Unser Brot des Monats April: Der Dinkel- Frischling Dinkelgetreide, Natursauerteig aus Roggen und Kartoffelflocken ● weizenfrei ● laktosefrei ● zuckerfrei ● vegan 500 g 2,70 € SENDENHORST. Der ADFC lädt am heutigen Mittwoch zur ersten Feierabend­Radtour ein. Gestartet wird um 18.30 Uhr am K+K­Parkplatz. Für Nichtmitglieder kostet die Teilnahme zwei Euro. Foto: Jeschke GENIESSEN SIE MIT UNS DEN SOMMER! Jeden Sonntag back rische Brötchen von 8.00 bis 11.00 Uhr. www.ag-muensterland.de Aktion „Stadtradeln“ im Mai Gemeinde Ascheberg prämiert die Teams mit den meisten Kilometern Hier kann ich super sparen! Viele Wegstrecken des Alltags lassen sich problemlos mit dem Fahrrad zurücklegen. Dennoch ist gerade im ländlichen Kontext der eigene PKW vielfach das präferierte Verkehrsmittel. ASCHEBERG. Die bundesweite Kampagne Stadtradeln, die aus dem Klima-Bündnis als größtes Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas hervorgeht, verfolgt das Ziel, für die Nutzung des Fahrrades als alltagstaugliches Verkehrsmittel zu sensibilisieren und in diesem Zusammenhang unter anderem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In diesem Jahr nimmt neben dem Kreis Coesfeld und einem Großteil der Kommunen des Kreises auch die Gemeinde Ascheberg an der Kampagne teil, die vom 1. bis zum 21. Mai stattfinden wird. Die Bürger, Vereine, Institutionen und Kommunalvertreter in der Gemeinde sind aufgerufen, sich zu eigenen Teams zusammenzufinden oder sich bestehenden offenen Teams anzuschließen, um im Projektzeitraum möglichst viele Fahrradkilometer zurückzulegen. Das Stadtradeln ist im Sinne der Motivationssteigerung als Wettbewerb angelegt. Eine Internetplattform erlaubt sowohl einen Vergleich zwischen den Teams als auch mit anderen Kommunen. Die Gemeinde wird die Teams, die besonders viele Fahrradkilometer zurückgelegt haben, mit Preisen prämieren. Um an der Kampagne teilnehmen zu können, ist eine kostenlose Registrierung beim Online-Radelkalender erforderlich. Auf dieser Plattform besteht die Möglichkeit, einem offenen Team beizutreten oder ein eigenes Team zu gründen. Darüber hinaus können über den Radelkalender im Aktionszeitraum zurückgelegte Fahrradkilometer eingetragen werden. Alternativ steht hierfür eine Stadtradeln-App zur Verfügung. Bei Fragen rund ums Stadtradeln in Ascheberg informiert Klimaschutzmanager Martin Wolf, Tel. 0 2593/6 09 72, E-Mail: Wolf@ascheberg.de. www.stadtradeln.de/ascheberg IHRE ANSPRECHPARTNER für gewerbliche Anzeigen-, Beilagen- und Online-Werbung Kerstin Haag Telefon 0 25 08. 9903-12 E-Mail kerstin.haag@ aschendorff-medien.de Medienberatung Marcel Fehse Telefon02591.917850 E-Mail marcel.fehse@ aschendorff-medien.de für Sendenhorst und Drensteinfurt für Ascheberg, Davensberg, Herbern www.aschendorff-medien.de Medienberatung Der Augenarzt in Ihrer Nähe. In Hamm-Heessen, Drensteinfurt und Senden. Praxis Drensteinfurt Hammer Straße 1 48317 Drensteinfurt Zentrale Terminvergabe Tel. 02381 61116 www.augenarzt-dierse.de Öffnungszeiten Mo, Mi, Fr 10–12 Uhr Di, Do 16–18 Uhr Jetzt mit Kassenzulassung in Drensteinfurt. …gleich einen Termin sichern! www.commedia.de · Foto: © Christian Schwier - fotolia.com 73 Prozent der Personen mit großem Interesse an Einkaufstipps halten Anzeigenblätter für eine besonders gute Informationsquelle über Einkaufsmöglichkeiten und Sonderangebote.* Weitere Zahlen, Daten und Fakten rund um die lokale Konsum- und Lebenswelt in Deutschland lesen Sie in der Studie „Lokale Welten“ des Instituts für Demoskopie Allensbach. Sie finden die Studie auf www.bvda.de. * Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahre Mitglied im BVDA