SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 17

sportclubaktuell

Sonntag, 03.06.2018 15:00 Uhr

Landesliga: SCU : MSV Düsseldorf

Sonntag, 03.06.2018 12:30 Uhr

Kreisliga A: SCU 2 : OSV Meerbusch


Liebe Freunde und Fans des SC Union,

werte Gäste,

zum letzten Heimspiel in der Landesliga gegen den MSV

Düsseldorf möchte ich Sie recht herzlich auf der

Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal

begrüßen.

Ein besonderes Willkommen gilt auch unserem heutigen

Gegner mit seinem Trainer Mo Elmimoumi sowie dem

Schiedsrichtergespann um Jens Laux und seinen

Assistenten Ayhan Ünal und Jannis Paleikis.

Nach der verdienten Niederlage am vergangenen

Sonntag beim 1. FC Mönchengladbach sind wir auf den

dritten Tabellenplatz abgerutscht, da Verfolger Velbert

sein Spiel gewinnen konnte. Natürlich war die Niederlage

enttäuschend, da wir als Team über weite Strecken nicht

den nötigen Willen gezeigt haben und zudem einige

individuelle Fehler zu den Gegentoren führten. Diese

wurden jedoch gemeinsam mit der Mannschaft

analysiert und der Blick ist nach vorne gerichtet auf den

letzten Spieltag, wo mit ein bisschen Glück noch alles

möglich ist.

Heute möchten wir gegen den MSV Düsseldorf, der als

Aufsteiger eine beachtliche Saison gespielt hat, unsere

Hausaufgaben machen und vor heimischem Publikum

einen Sieg einfahren. Damit würden wir auf insgesamt 74

Punkte kommen, mit denen wir unsere bärenstarke

Saison vielleicht doch noch mit dem Aufstieg krönen

können.

An dieser Stelle möchte ich aber nochmals betonen,

dass eine solch erfolgreiche Spielzeit nach dem großen

personellen Umbruch keinesfalls selbstverständlich oder

zu erwarten war und unserer Mannschaft ein großes

Kompliment gebührt. Zudem möchte ich mich ganz

besonders bei meinem Trainerteam und der Sportlichen

Leitung für die super Zusammenarbeit und die tolle

Unterstützung bedanken, die mit großem Einsatz zu

diesem Erfolg beigetragen haben.

Ich wünsche ich Ihnen, liebe Zuschauer, einen

unterhaltsamen und hoffentlich erfolgreichen letzten

Spieltag auf unserer Platzanlage.

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


ERSTE VERLIERT IN MÖNCHENGLADBACH

Gestern Nachmittag gab es für unsere 1. Mannschaft beim heimstarken 1. FC

Mönchengladbach leider nichts zu holen. Völlig verdient unterlag der SC Union

mit 1:4 und rutschte damit auf den dritten Tabellenplatz, da Verfolger Velbert

sein Spiel gewann.

Natürlich war die Niederlage enttäuschend, denn kaum einer erreichte

Normalform und der Gegner war in allen Belangen überlegen und verdiente sich

das nötige Matchglück.

Der Blick geht aber bereits nach vorne, denn am Ende wird abgerechnet und vor

dem letzten Spieltag ist weiterhin noch alles möglich. Dank des Aufstiegs vom

KFC Uerdingen in die 3. Liga ist der SCU zumindest sicher in der Relegation um

den Aufstieg und bekommt also defintiv eine weitere Chance, die bisher

bärenstarke Saison mit derzeit 71 Punkten noch mit dem sensationellen

Aufstieg zu krönen.

Dafür b Dafür braucht unser Team weiterhin und jetzt erst Recht alle Unterstützung der

auch gestern wieder zahlreich angereisten Fans.


Marc

Paul

Tobias

Gorgs

Moritz

Münten

Markus

Keppeler

Brian

Dollen

Pascal

Regnery

Martin

Strötges

Michael

Enger

Lucas

Reinert

Blerim

Rrustemi

Robin

Duzaar

Max

Pohlig

Dennis

Puhl

Oguzhan

Bonsen

Leandro

Sanders

Dr. Basti

Levels

Simon

Gerdts

Phillip

Hollenbendrs

Tim

Tretbar

Dieter

Kehrbusch

Dennis

Treker

Ralf

Sybertz

Klaus

Geritz

Ümit

Kocaman

Andreas

Schwan

Lutz

Krienen

Dominik

Dohmen

Frederik

Werker

Maurice Julian

Heylen


2 1

1 3

4 0

3 3

4 0

1 2

4 0

1 4

5 0

1 2

0 3

3 2

0 4

0 0

0 2

4 2

0 2

1 1

0 2

3 1

0 7

1 3

2 1

1 5

0 0

4 2

0 3

3 1

1 0

4 1


Heutiger Gegner

Trainer:

Co-Trainer:

Torwart-Trainer:

Betreuer:

Physio:

Sportlicher Leiter:

Mo Elmimouni

Markus Haep

Najib Hadri

Hassan El Massoudi, Said Habsaoui

Chris Peleikis

Mounir Bouhou

Tor:

Emmanuel Anthony, Alex Meyer

Abwehr:

Samir Azirar, Samuel Heuer, Uros Markovic, Thaddäus Targas, Tayfun Uzunlar

Mittelfeld:

Krzystof Anglart, Mohamed Bahuch, Rachid Bajut, Semih Cakir, Nisar El Fayyad, Kevin Heise, Astrit

Hyseni, Jaouad Jaha, Irfan Nebi, Samir Saysay, Pascal Thomassen

Sturm:

Nabil Jaouadi, Ayyoub Jidan, Enes Öz


Rückblick

DREI WEITERE NEUZUGÄNGE FÜR DIE

1.MANNSCHAFT

Die Kaderplanung unserer 1. Mannschaft schreitet weiter voran – und dabei bleibt

der SC Union seinem Konzept treu und setzt eingeschlagenen Weg konsequent fort.

Nach Petar Popovic, Toni Weis und Hendrik Rouland sind stehen nun zwei weitere

Spieler fest, die ab Sommer neu im Team der Nettetaler sind.

Vom FC Wegberg-Beeck wechselt Karim Sharaf in die Seenstadt. Der 20-jährige

Mittelfeldspieler ist auf beiden Außenbahnen einsetzbar und war fester Bestandteil

der Regionalliga-Aufstiegsmannschaft. „Karim wohnt im Grenzland, wurde in den

Junioren-Bundesligateams von Fortuna Düsseldorf und Alemannia Aachen top

ausgebildet und möchte nun in Nettetal den nächsten Schritt in seiner Entwicklung

machen“, so Dennis Treker, Sportlicher Leiter des SCU.

Durch gute Leistungen machte auch Hendrik Schmitz aus der eigenen U19 auf sich

aufmerksam, so dass sich die Verantwortlichen dazu entschieden, auch zur neuen

Saison wieder einen Spieler aus dem eigenen Verein fest in den Kader der Ersten

aufzunehmen. Das talentierte Nettetaler Eigengewächs durchlief alle

Jugendmannschaften des SCU und zeigte bei seinem Debüt im Pokal gegen

Dilkrath eine gute Leistung.

Vom Oberliga-Spitzenteam SV Straelen wird Frederik Verlinden nach Nettetal

wechseln und die Abwehr des SCU verstärken. Der 26-jährige Innenverteidiger

sammelte bei seinen bisherigen Stationen in Lürrip, beim 1. FC Mönchengladbach

und in Straelen enorme Erfahrung und war dort nicht nur absoluter

Leistungsträger, sondern zählte dort stets auch zu den Führungsspielern.

„Wir hatten sehr gute Gespräche mit Frederik und freuen uns, dass er sich für uns

entschieden hat. Er wird unser junges Team mit seiner großen Qualität, aber auch

als Typ auf dem Platz definitiv verstärken“, so Dennis Treker, Sportlicher Leiter des

SCU.

Verlinden wohnt in Dülken und ist somit ein weiterer Spieler aus der Region, der

bewusst den Weg in Nettetal mitgehen möchte und daher auch ligaunabhängig bei

Union zugesagt hat.

Herzlich Willkommen in Nettetal!


Mobau BauPark

Exklusiv anders:

Fliesen | Sanitär | Badstudios

Sauna | Parkett | Laminat

Türen | Haustüren | Tore

Fachmarkt | Werkzeug

Gartenbaustoffe | Ausstellung

Baustoffe | Hoch- & Tiefbau

SSW Dach & Holz

Klinker | Fassade

Classen NatursteinHandel

Vera Kuttelvaserova©Fotolia.com

41066 Mönchengladbach | Krefelder Str. 440 | 41836 Hückelhoven | Rheinstr. 1-2/Weserstr. 2-4 | www.mobau-wirtz-classen.de

Mo. - Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr. Sonntags Schautag von 13-17 Uhr (außer Feiertage, SSW u. Fachmarkt, keine Beratung, kein Verkauf).


Trainerstab

Uwe Hollenbenders (Trainer)

Philip Schepers, Philipp Hollenbenders (Co-Trainer)

Erik Christians (Betreuer)

TOR

Marcel Hebben, Mike Hebben

ABWEHR

Niklas Coppus, Niklas Evertz, Philip Schepers,

Sebastian Gronau, Konstantin Charalambakis,

Martin Schepers, Dennis Puhl, Niklas Hollenbenders,

Michat Kruk, Gowtham Kugathasan

Mittelfeld

Daniel Heintges, Akin Eren, Mika Jansen, Zihad

Kucevic, Gerrit Lenssen, Hysen Rashkaj, Florian

Schatten, Phillip Schmitz, Florian Thönes, Ansaridini

Muniru, Matthias Terporten, Sufiane Saadi, Andre Kobe

Sturm

Moritz Steiner, Anoir Bouaziz, Nils Christians, Berad

Yildiz, Marius Wenzel


REMIS IN BRACHT

Unsere 2. Mannschaft konnte am vergangenen

Sonntagmittag beim TSF Bracht ein 1:1 erzielen.

Nachdem die Hausherren in der 1.HZ in Führung

gingen, zeigte unsere Zweitvertretung eine

starke Moral und erzielte in Person von Anoir

Bouaziz noch das verdiente 1:1.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine