Mein London Kurztrip (15. Ausgabe, Winter 2018/19)

htstouristik

London: Sightseeing, Shopping, Essen und mehr. Wissenswertes, Kurioses und Karten

Winter

2018/19

MEIN

LONDON

KURZTRIP

Weihnachten in London

Tipps für die Feiertage

Kurztrip nach London

Ein Wochenende in der britischen Haupstadt

Bild © shutterstock.com / pisaphotography

Mini Reiseführer

Kurzinfo zu Museen, Shopping & Bars

Sightseeing, Shopping, Essen und mehr

Wissenswertes, Kurioses und Karten


WELCOME TO LONDON

Bild © shutterstock.com / Engel Ching

Liebe Kunden,

es gibt wieder viel Neues zu berichten: Bodyworlds hat am Piccadilly

Circus seine Tore geöffnet und ist somit die neuste Attraktion in London.

Es gibt ein neues Shopping Centre in der O 2 Arena. Die Original Tour und

BritRail bieten Winterpromotions an (Seite 5-6).

Anders als in Deutschland gibt es in England keine Winterpause im Fußball.

Eine großartige Gelegenheit, sich erstklassigen Fußball in der Nebensaison

anzuschauen (Seite 9).

Für alle, die sich über Weihnachten und Silvester in London aufhalten,

haben wir ein paar praktische Tipps, was Transport etc. angeht (Seite 10-

11), aber auch noch ein paar Last- Minute Ideen für einen fantastischen

Silvesterabend, z.B. auf der Themse (Seite 18-19).

Unsere Kollegin Susanne durfte im April ein Wochenende in ihrer

Lieblingsstadt verbringen. Obwohl sie dort bereits jahrelang gewohnt

hat, gibt es auch für sie immer wieder Neues zu entdecken. Sie hat die

Reise für Sie auf den Seiten 13-16 dokumentiert.

In dieser Ausgabe haben wir den Mini-Reiseführer von unserem Kooperationspartner

Arrivalguides mit dabei. Hier können Sie sich bestens

über Museen, Einkaufsmöglichkeiten und Bars informieren (Seite 20).

Erkunden Sie England mit der Bahn. Auch in diesem Jahr gibt es wieder

die BritRail Promotion in der Nebensaison. Wir berichten von Birmingham

als Reiseziel (Seite 30-31).

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Ihr HTS Touristik Team

2 | Mein London Kurztrip


VERANSTALTUNGSTIPPS

VERANSTALTUNG WANN WO

Natural History Museum Ice Rink

Schnallen Sie ihre Schlittschuhe an und erleben Sie eine zauberhafte Winter-Oase im Herzen der

Stadt genau vor dem legendären South Kensington Museum.

25.10.2018 - 06.01.2019

Cromwell Road,

London, SW7 5BD

Somerset House Ice Rink

Im Hof des wunderschönen Somerset Hauses liegt diese berühmte Schlittschuhbahn und lädt zum

Schlittschuhlaufen ein.

14.11.2018 - 13.01.2019

Somerset House, Strand,

London, WC2R 1LA

Winter Wonderland in Hyde Park

Tolle Shows, Riesenrad und ein riesiger Weihnachtsmarkt – das ist das alljährliche

Winter Wonderland im Hyde Park!

22.11.2018 - 06.01.2019

Hyde Park,

London, W2 2UH

The Royal Opera: Der Nussknacker

Lassen Sie sich vom Märchen „Der Nussknacker“ verführen und stimmen Sie sich so

auf Weihnachten ein.

03.12.2018 - 15.01.2019

Covent Garden,

London, WC2E 9DD

Weihnachtslieder am Trafalgar Square

40 Chöre singen in diesem Zeitraum Weihnachtslieder unter dem weltbekannten Trafalgar Square,

an der Themse zwischen Putney und Mortlake.

10.12.2018 - 21.12.2018

Trafalgar Square,

London, SW1Y 5AY

Mein London Kurztrip | 3


HHHHH

MANCHESTER EVENING NEWS

HHHHH

THE UPCOMING

HHHHH

DAILY EXPRESS

HHHHH

METRO

HHHHH

INDEPENDENT

HHHHH

DAILY MIRROR

BatOutofHellMusical.com

MIT DEN GRÖSSTEN HITS VON JIM STEINMAN UND

4 | Mein London Kurztrip


PROGRAMM-NEWS

SPÄT DRAN?

DANN BUCHEN SIE E-TICKETS!

Sie reisen in den nächsten Tagen ab und möchten aber doch noch

etwas bestellen? Dann schauen Sie mal in unsere neue Kategorie

„E-Tickets“ und buchen Sie die Tickets dort.

ORIGINAL TOUR WINTER PROMOTION

Die Original Tour bietet ihren Gästen bei Nutzung zwischen dem

01.11.2018 und 28.02.2019 24 Stunden mehr Gültigkeit – also 24h

Extra geschenkt. Kunden mit 48h Tickets bekommen zusätzlich

noch einen gratis Christmas Walk.

MEGHAN MARKLE’S HOCHZEITSKLEID

Für alle Royal Fans: vom 26.10.2018 - 06.01.2019 kann das Royal

Wedding Dress und die Uniform von Harry in einer Ausstellung

auf dem Windsor Castle besichtigt werden.

Mein London Kurztrip | 5


PROGRAMM-NEWS

BRITRAIL PROMO

Vom 01.11.2018 bis 28.02.2019 erhalten Kunden beim Kauf eines

BritRail Passes 20 % Rabatt auf ausgewählte Pässe.

NEUES SHOPPING CENTRE

Eine weitere Bereicherung für Greenwich: Die bekannte O 2 Arena

bekommt ein nagelneues Outlet Shopping Centre, das Icon Outlet.

BODYWORLDS

Die neuste Attraktion in London: Bodyworlds als permanente

Ausstellung in London. Tickets können Sie bei uns erwerben.

6 | Mein London Kurztrip


Der schnellste Weg von Heathrow

Central nach London Paddington

Schnellzug in die

Londoner Innenstadt

Wir bieten Ihnen komfortable Sitze,

reichlich Platz für Ihr Gepäck,

kostenloses WLAN und Kinder

unter 15 Jahren reisen frei.

Buchen Sie über HTS Touristik

Mein London Kurztrip | 7


DAS MUSICAL-PHÄNOMEN

“DIE SHOW DER SHOWS”

Newsweek

TM © 1986 CMOL

+44 (0) 20 7741 6222 | lesmis.com

QUEEN’S THEATRE, LONDON

8 | Mein London Kurztrip


Bild © Visit England Newcastle Gateshead Serena Taylor

ENGLAND-FUSSBALL.DE

Wer England liebt, kommt natürlich an einem Thema nicht vorbei: Fußball.

Seit ein paar Jahren bieten wir nun schon Führungen in Englands

Arenen an, besonders beliebt sind natürlich das legendäre Wembley

Stadion und die Arsenal Stadium Tour – letztere besonders wegen unseres

Nationalspielers.

Da die Touren schon selbst jeden eingefleischten Fan ehrfürchtig werden

lassen, freuen wir uns, Ihnen nun als I-Tüpfelchen noch Tickets für

die Premiere League anbieten zu können.

Anders als in Deutschland, gibt es in England keine Winterpause – Fußballfans

können sich also auch in der kalten Jahreszeit an dieser Sportart

erfreuen. Der sogenannte „Boxing Day“ (26.12.) ist ein besonders beliebter

Termin, an dem Eltern und Kinder zusammen zum Fußball gehen.

Während die beliebte Stadt im Winter leerer wird, ist das für Fußballfans

die beste Zeit, um relativ günstig Fußballspiele zu besuchen.

Unser besonderer Tipp ist momentan Fulham. Der Verein bietet günstige

Tickets für Spiele gegen renommierte Clubs wie Chelsea, Arsenal und

Co. an. So erhält man die Chance, Top Fußballprofis für kleines Geld spielen

zu sehen.

Aber nicht nur London verspricht interessante Fußballerlebnisse, auch

Städte wie Manchester und Liverpool ziehen mit ihren Fußballern Fans in

den Bann. Unsere Kollegen Tom & Steven von Manchester United bieten ein

ganz besonderes Erlebnis an: auf dem United-Trainingsgelände kann man

selbst mit seinem Team oder Freunden unter Aufsicht eines Lizenz-Coachs

ein Training absolvieren – ganz egal, ob aus sportlichem Hintergrund oder

um etwas zu erleben, dass man so schnell nicht mehr vergisst.

Mein London Kurztrip | 9


WEIHNACHTEN

UND SILVESTER

IN LONDON

Bild © shutterstock.com / Bikeworldtravel

Am 25. Dezember, dem englischen Christmas Day, steht das Leben in der

Millionenstadt London still: der komplette öffentliche Nahverkehr, also

unteranderem Busse, U-Bahnen und Züge fahren den ganzen Tag über

nicht. Was für Deutsche vielleicht unglaublich klingt, hat in London Tradition:

seitdem in den 1970er Jahre entschieden wurde, dass am Christmas

Day einfach zu wenig Nachfrage besteht, rollt dort am 25.12. nichts.

Taxis fahren zwar, aber spontan eines zu kriegen scheint wie ein Sechser

im Lotto. Meist sind Taxis lange im Voraus reserviert. Da natürlich dann

alle Menschen, die doch irgendwo hin müssen, auf ihr Auto ausweichen,

geht auch auf den Straßen ab mittags nichts mehr: Mega-Stau.

Weiterhin fahren keine Expresszüge zu den Flughäfen und es wird in dieser

Jahreszeit viel an Bahnhöfen und Gleisen gearbeitet – d.h. es kann

zu Umleitungen, Verspätungen oder auch Zugausfällen kommen. Der

10 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / Bikeworldtravel

Heathrow Express hat wegen Gleisarbeiten sogar vom 23.12. - 26.12.

und 30.12. geschlossen. Bitte informieren Sie sich daher rechtzeitig vor

Ihrer Rückreise und planen Sie bitte in jedem Fall genügend Zeit für die

Rückreise zum Flughafen ein – auch für London gelten die international

empfohlenen 2 Stunden vor Abflug. Mitunter können Sicherheitskontrollen

länger dauern und auch die Laufwege an vielen Flughäfen sind

nicht zu unterschätzen.

An Silvester wird das offizielle und zugleich auch größte Feuerwerk über

der Themse gezündet. Um hier einen guten Blick auf das Spektakel zu

erlangen empfiehlt es sich, eine der „Viewing Areas“ aufzusuchen, für

die man aber im Voraus Tickets für 10 Pfund pro Person erwerben muss.

Als Alternative bieten sich öffentliche Plätze wie der Trafalgar Square an,

wo das Feuerwerk auf großen Leinwänden übertragen wird. Die absolut

beste Sicht hat man aber von den New Year‘s Eve Dinner Cruises, also

von Schiffen auf der Themse. Die Tickets sind meist bereits im Oktober

desselben Jahres ausverkauft, manche können jedoch auch noch über

uns nach Anfrage erworben werden.

Am 1. Januar sollte man sich dann die offizielle Neujahrsparade (LNY-

DP – London’s New Year’s Day Parade) nicht entgehen lassen. Mehr als

10.000 Darsteller, die die 20 Stadtteile Londons sowie Länder aus aller

Welt repräsentieren, starten um 12 Uhr an der Kreuzung Piccadilly / Berkeley

Street und enden gegen 15.15 Uhr am Big Ben. Entlang der drei

Kilometer langen Strecke sind mehr als eine halbe Million Zuschauer zu

erwarten.

Mein London Kurztrip | 11


12 | Mein London Kurztrip


Ausblick vom The View from the Shard

LONDON WOCHENENDE

Im April haben mein Mann und ich die Gelegenheit ein kinderfreies

Wochenende in London verbringen zu können. Trotz bereits gekauften

Tickets für den Heathrow Express unterschätzen wir oft, wie lange es

dann letztendlich von Tür zu Tür dauert: mit Sicherheitskontrollen am

Flughafen, etwaiger Flugverspätung, Bus vom Flugzeug zum Terminal,

langen Wegen beim Umsteigen im Londoner Nahverkehr etc.

Ich bin froh, dass wir bereits mittags abfliegen, so können wir Freitag gegen

16:00 Uhr im Hotel einchecken. Wir haben zum ersten Mal ein Hotel

im Westen Londons gewählt – hier lohnt sich definitiv die Fahrt mit dem

Heathrow Express von Heathrow Flughafen bis nach London Paddington.

Das Hotel K West liegt 5min von dem Bahnhof Shepherd’s Bush entfernt

und ist ein durchaus schönes 4-Sterne Hotel.

Nach Kofferabgabe starten wir sofort zur neu erbauten London Bridge Station.

Wir wollen uns unbedingt den neuen Bahnhof anschauen, der sich

am Fuße des zeitgleich erbauten View from the Shard Towers erstreckt.

Jahrelang bin ich morgens mit dem Rad an der Baustelle vorbeigefahren

und dies ist die erste Chance seit der Eröffnung in 2013 für uns, sich das

Gebäude anzuschauen. Wir haben im Voraus flexible Tickets für den Shard

bestellt. Ich bin wirklich überrascht, dass es überhaupt keine Schlangen

gibt und wir sofort Einlass gewährt bekommen. Hoch geht es mit zwei

verschiedenen Liften bis wir schließlich ganz oben auf der Plattform angelangt

sind.

Das 360° Panorama vom Shard sind wirklich beeindruckend. Lange stehen

wir an den Fenstern und schauen uns an, was in London in den letzten

Jahren wieder Neues entstanden ist und aufgebaut wurde. Wir selbst

Mein London Kurztrip | 13


Bild © St. Paul‘s Cathedral

haben vor zehn Jahren dort gelebt. Alle Besucher sind damit beschäftigt

Selfies vor dem tollen Panorama zu knipsen und man kann sich an der

Bar auch Getränke bestellen. Uns zieht es aber weiter in ein kleines

Pub um die Ecke, wo die Abendsonne noch auf unseren Terassentisch

scheint. Unser erstes Pint auf englischem Boden.

Abends gehen wir in Sophies‘ Steakhouse essen. Ein Restaurant, dass uns

damals schon sehr gut gefallen hat. Danach ziehen wir von Pub zu Pub

und genießen die englische Kultur: die Friday Night Drinks werden ja wirklich

jeden Freitag zelebriert. Das Schöne daran ist aber, dass die letzten

Runden in den Pubs gegen 22:30 Uhr ausgegeben werden und man deswegen

früh in seinem Hotelbett liegt und lange schlafen kann.

Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück gestärkt wieder in die

Innenstadt. Unser erstes Ziel ist St. Paul‘s Cathedral. Für den heutigen Tag

haben wir einen London Pass, den wir auch direkt vorzeigen und sofort

Einlass gewährt bekommen. In der Kathedrale selbst war ich schon viele

Male, aber dieses Mal gehen wir das erste Mal hoch in die Kuppel. Nach

gefühlten 1000 Stufen und einer sehr beeindruckenden „Whispering

Chapel“ werden wir noch von einem fantastischen Ausblick belohnt.

Danach schlendern wir zurück runter an die Themse und über die Millennium

Bridge. Wir machen einen kleinen Abstecher zur Tate Modern

und schauen, welche Ausstellung gerade in der Turbinenhalle

gezeigt wird. Weiter geht es dann zum Shakespeares Globe. Auch

hier zeigen wir unseren London Pass und erhalten direkt ein Zeitfenster

für die nächste Führung, die 15 Minuten später startet. Hier

muss wirklich jeder an einer Führung teilnehmen und darf nicht

allein durch das Theater laufen.

14 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / Richie Chan

Bild © Barksy Media

Ein Besuch auf dem Borough Market ist unverzichtbar, hier waren wir

früher jeden Samstagmittag. Auch heute schlendern wir durch den nun

komplett renovierten Markt und schauen uns die verschiedenen bunten

und vielfältigen Lebensmittelstände an. Und wie jedes Mal muss ich

zu der blauen Tür, den Eingang zu „Bridget Jones“ Wohnung aus dem

gleichnamigen Film. Irgendwie komme ich da nicht dran vorbei.

Weiter geht es südlich entlang der Themse bis zur Tower Bridge. Dort besuchen

wir die Tower Bridge Exhibition, eine Ausstellung hoch oben auf

der Verbindung zwischen den zwei Türmen der Tower Bridge. Hier gibt

es einen spektakulären Glasboden, auf dem man stehend das Treiben

unten auf der Brücke beobachten kann.

Nach Besuch der Ausstellung wagen wir uns auf eines der so genannten

Boris Bikes, die der vormalige Bürgermeister Boris Johnson eingeführt

hat. Das Verfahren ist relativ einfach: mit einer Kreditkarte bekommt man

einen Code, den man an einem beliebigen Fahrrad innerhalb von 10 Minuten

eingeben muss und somit das Fahrradschloss entsperrt. Mit den

beiden geliehenen Fahrrädern, zieht es uns nun nach Bermondsey, wo wir

damals selbst gewohnt haben. Die nächsten Stunden verbringen wir

in dem Viertel an der Themse.

Später am Nachmittag erkunden wir mit den Rädern noch hoch bis

zum Hoxton Square. Wir essen eine Kleinigkeit bei unserem Lieblingsvietnamesen

und besuchen dann den Food Truck Market namens Dinerama,

der mittwochs bis samstags ab 17:00 Uhr geöffnet ist. Wir selbst

haben von dem Markt in einem Fernsehbericht erfahren und wollen ihn

uns jetzt anschauen. Bis 19:00 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlt man

£3 Einlass. Wir sind überrascht, wie voll es dort schon am frühen Sams-

Mein London Kurztrip | 15


Dinerama London

Bild © shutterstock.com / r.nagy

tagabend ist. Das Publikum ist bunt. Wir sichern uns einen gemütlichen

Platz oben in der Weinbar und holen uns im Erdgeschoss abwechselnd

Tapas, japanische Speisen und Getränke. Gegen 23:00 Uhr verlassen wir

den Street Market satt, glücklich und sehr müde: schließlich waren wir den

ganzen Tag unterwegs.

Am nächsten Tag hat das Wetter umgeschlagen, es nieselt und ist grau

und trist. Wir entscheiden uns zu einem Spaziergang in der Gegend und

schlendern durch Notting Hill am Notting Hill Markt vorbei, wo wir ein

zweites Frühstück genießen.

Durch das beeindruckende Viertel Holland Park schlendern wir zurück

und staunen über die imposanten viktorianischen Villen, die wir nahezu

alleine erleben dürfen- niemand ist dort sonntags auf der Straße zu

sehen, schon gar nicht bei Nieselregen. Ein Taxi bringt uns zur Paddington

Station, von der wir mit dem Heathrow Express wieder zurück zum

Flughafen fahren.

Während des Wochenendes haben wir für die Fahrten mit Tube und Bus

unsere Visitor Oyster cards genutzt.

i UNSER TIPP

Viele der hier beschriebenen Attraktionen, können Sie bei

uns auf unserer Seite www.london-kurztrip.de erwerben.

16 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / r.nagy

Mein London Kurztrip | 17


Bild © city cruises

SILVESTER IN LONDON

Bild © city cruises

London zum Jahreswechsel – ein sicherlich aufregendes Ereignis an das

man gerne zurückdenkt. Die Stadt präsentiert sich im Glanz und das

offizielle und zugleich größte Feuerwerk an der Themse ist ein Spektakel

für Einheimische und Besucher. Damit der Rutsch ins neue Jahr gelingt,

empfehlen wir Ihnen den Silvester Abend im Voraus zu planen und zu

Buchen. Hier geben wir Ihnen Tipps wie Silvester in London ein unvergesslicher

Kurztrip wird.

i UNSER TIPP

Weiter Infos und Silvesterangebote finden Sie auf

london-kurztrip.de

New Year‘s Eve City Cruises auf der Themse

Auch in diesem Jahr bietet unser Partner City Cruises besondere Silvester

Kreuzfahrten auf der Themse an. Die einzelnen Touren unterscheiden

sich in der Dauer, Verpflegung und Abfahrtszeit. Wünschen Sie sich ein

festliches Silvester mit Champagner und 4-Gang Menü? Dann empfehlen

wir Ihnen die 5 Stündigen New Year´s Eve Dinner oder gar New Year´s

Eve Gala Cruise auf der Themse, letztere mit einzigartigem Blick auf das

Feuerwerk.

Die New Year´s Eve Galaxy Cruise dauert nur 3 Stunden und bietet den

Gästen Live Musik und Canapés. City Cruises bietet wirklich Touren für

jeden Geschmack an – Voraussetzung ist jedoch, dass man gerne auf

dem Wasser in das neue Jahr feiern möchte.

18 | Mein London Kurztrip


Bild © city cruises

Bild © Hospitality Line

Bild © Hospitality Line

The Dixie Queen, New Year‘s Eve River Thames Boat Party

Liegt Ihr Fokus auf das Feiern und Tanzen, dann sind Sie bei dieser Boat

Party genau richtig. Große Fenster und auch das Open Air Deck bieten

die Möglichkeit, die Stadt vom Wasser aus zu betrachten.

Für das leibliche Wohl ist in Form eines Buffets gesorgt. Um Mitternacht

gibt es ein Glas Sekt und den typisch englischen Bacon Sandwich. Eine

Live Band und DJ heizen Ihnen auf der Tanzfläche ein, die Party kann

beginnen!

Die Party bietet zusätzlich eine spektakuläre Attraktion: Um Mitternacht

öffnet sich die beleuchtete Tower Bridge und die Dixie Queen fährt

während des Feuerwerks unter dieser einzigartigen Sehenswürdigkeit

hindurch... und weiter geht die Fahrt in Richtung unvergesslicher Abend!

Dinner im Café Rouge und Themsetour am Silvesterabend

Starten Sie ins neue Jahr mit einem Drei-Gänge-Menü und einer

anschließenden Fahrt auf der Themse um das Feuerwerk zu genießen.

Im Café Rouge Katherine‘s Dock wird Ihnen das Drei-Gänge-Menü mit

einem Glas Wein pro Person serviert. Nach einem kurzen Spaziergang

zum Abfahrtspier erleben Sie eine Schifffahrt auf Storm Clipper mit

atemberaubender Sicht und Atmosphäre an Board.

Weit weg von dem Trubel an Land feiern Sie mit einem Glas Sekt in der

Hand um Mitternacht in das neue Jahr herein. Im Herzen von London

haben Sie auf dem Schiff die Möglichkeit das weltberühmte Feuerwerk

Londons über dem London Eye aus einer einzigartigen Sicht zu

bestaunen.

Mein London Kurztrip | 19


NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Bild © shutterstock.com / CroMary

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen in Kooperation mit unserem

Partner ArrivalGuides nützliche Informationen zusammengestellt. Denn

auch wer schon früher mal in London war, weiß vielleicht nicht auf Anhieb,

was ein Boris Bike ist?

Neben allgemeinen Informationen wie dem dreipoligen Stromadapter

finden Sie hier Tipps zum Shoppen, Museen oder Empfehlungen für

einen gelungenen Tagesabschluss.

Wir möchten Sie bitten, sich ca. eine Woche vor Ihrer Hinreise nach London

auch noch einmal über aktuelle Fahrplanänderungen (Transfers)

oder Öffnungszeiten zu informieren:

www.london-kurztrip.de

i CHECKLISTE FÜR IHRE REISE

» Reisepass / Personalausweis noch gültig?

» Reiseunterlagen eingepackt?

» Service Änderungen gecheckt?

» Geld getauscht?

» Achtung Linksverkehr!

Das betrifft Sie auch als Fußgänger - d.h. zuerst rechts

und dann links schauen. Und ganz besonders auf Rechtsabbieger

achten.

20 | Mein London Kurztrip


NAME

Apotheken

Taxi

Öffentliche

Verkehrsmittel –

Fahrradverleihsystem

Telefon

Stromversorgung

Deutsche Botschaft

London

BESCHREIBUNG

Sowohl rezeptfreie als auch rezeptpflichtige Medizin können Sie in jeder der vielen Apotheken in London bekommen. Apothekennotdienste gibt es bei niedergelassenen

Apotheken und auch bei einigen Filialen von Boots und Superdrug sowie bei einigen größeren Supermärkten. Für dringende, ärztliche Betreuung wählen

Sie „111“ für NHS Direct (24 Std. täglich, 365 Tage im Jahr) – Rufen Sie den London Ambulances Service nur, wenn es sich um einen Notfall handelt. Die Nummer

ist „999“. Von NHS Direct bekommen Sie kostenlose medizinische Beratung und erhalten weitere Informationen bezüglich der nächstgelegenen Notaufnahme oder

Unfallklinik.

Mindestens einmal sollte man auch mit einem der berühmten schwarzen Londoner Taxis gefahren sein – sie sind äußerst komfortabel und geräumig. Sie können

ein Taxi auf der Straße anhalten oder eins am Taxistand nehmen. Taxifahrten werden per Taxameter berechnet, der Mindestfahrpreis beträgt £2,40. In London

gibt es auch viele private Fahrdienste und Minicabs – diese haben kein Taxameter und der Fahrpreis sollte bei der Buchung ausgehandelt werden. Die kostenlose

App CabWise von ´Transport for London´ hilft bei der Suche nach einem ortsansässigen, seriösen Unternehmen oder senden Sie eine SMS mit dem Text „CAB“

an die Nummer 60835. Sie erhalten eine Antwort mit 3 Nummern (zweimal Minicab und einmal Black Cab). Die Smartphone-App ´Hailo´ ist eine exzellente

Alternative, ein Black Cab Taxi in der Nähe zu finden.

Schwingen Sie sich auf ein „Boris Bike“ und fahren Sie durch London mit einem der Fahrräder von Londons öffentlichem Fahrradverleihsystem. Die beliebten,

blauen Fahrräder sind nach Londons Bürgermeister Boris Johnson benannt. Über 550 Ausleihstellen sind in London installiert, da ist immer eine nahe

bei. Die Registrierungsgebühr kostet ab £2. Die Fahrräder können für einen Tag, eine Woche oder sogar für ein Jahr gemietet werden. Die ersten 30 Minuten

werden nicht berechnet, danach berechnen sich die Preise je nach Dauer der Benutzung. Wenn Sie Ihren Ausflug beendet haben, bringen Sie das Fahrrad

einfach wieder an die nächstgelegene Ausleihstation zurück. Damit das nicht zu einer endlosen Sucherei wird, gibt es die Barclays Bikes App.

Die internationale Landesvorwahl für GB lautet +44 oder 0044, das anstelle der ersten „0“ der Telefonnummer gewählt wird. Wenn Sie z. B. vom Ausland

die Nummer 020 7946 0000 anrufen möchten, so müssen Sie +44 20 7946 0000 wählen. Die Vorwahlnummern von London sind (020) 7, (020) 8 und (020)

3. Wenn Sie in London von einem Festnetzanschluss eine andere Festnetznummer im Großraum London anrufen möchten, brauchen Sie die „020“ nicht zu

wählen und können direkt mit der 7, 8 oder 3 beginnen.

Die Stromversorgung in GB hat einige Besonderheiten. Elektrogeräte werden in GB mittels eines 3-poligen Steckers und über die entsprechenden Wandsteckdosen

mit Strom versorgt. Was viele Besucher nicht wissen, da es in ihren Ländern nicht zum Standard gehört, diese Wandsteckdosen haben einen eigenen An-/

Ausschalter. Die durchschnittliche Spannung an einer Steckdose in GB ist 230 V oder etwas darüber. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät diese Spannung verträgt,

bevor Sie es anschließen. Stromadapter und -umwandler gibt es am Flughafen oder im Elektrohandel wie z. B. Argos oder Curry´s. In vielen Kaffeehausketten

mit WLAN und in Fernzügen gibt es öffentlich zugängliche Netzsteckdosen. Macht die Handybatterie schlapp? Laden Sie die iPhone App ´find-a-chargebox´

herunter, um die nächste Ladestation zu finden.

1-6 Chesham Place, London SW1X 8PZ, Vereinigtes Königreich

Mein London Kurztrip | 21


Bild © shutterstock.com / bikeworldtravel

Bild © shutterstock.com / Alexey Fedorenko

Bild © shutterstock.com / QQ7

TATE MODERN

THE VICTORIA AND

ALBERT MUSEUM

SHERLOCK HOLMES

MUSEUM

MUSEUM

OF LONDON

Das Tate Modern ist in einem enormen

früheren Elektrizitätswerk untergebracht,

es ist Großbritanniens

führende Galerie für zeitgenössische

und moderne Kunst. Neben

den mit Spannung erwarteten Sonderausstellungen

gibt es eine fantastische

Dauerausstellung, die so

unterschiedliche Künstler vorstellt

wie Matisse, Picasso, Rothko, Pollock,

Warhol und Bourgeois.

Über die nahe gelegene Millenium

Bridge erreichen Sie die St. Paul‘s

Cathedral.

Die Bahnhöfe Southwark und Blackfriars

sind ganz in der Nähe.

Das Victoria und Albert Museum in

Kensington hat eine atemberaubende

Design- und Kunstsammlung, angefangen

von islamischer Kunst und edlem europäischem

Schmuck bis hin zu berühmten

Aquarellen von Künstlern wie John Constable

und kultigem Modedesign von Vivienne

Westwood. Entdecken Sie die Dauerausstellung

oder besuchen Sie eine der

immer angesagten Sonderausstellungen

von Weltklasse des Museums. Halten Sie

auch Ausschau nach den originellen Freitagabendveranstaltungen,

die am letzten

Freitag im Monat stattfinden.

Der nächste U-Bahnhof ist

South Kensington.

221b Baker Street ist die offizielle Adresse

des berühmten fiktiven Detektivs Sherlock

Holmes, der hier laut den von Sir Arthur

Conan Doyle geschriebenen Büchern

zwischen 1881 und 1894 gelebt haben

soll. Das Museum zeigt eine detailgetreue

Nachbildung von Holmes´ Arbeitszimmer

und lebensgroße Wachsfiguren, die Szenen

der Abenteuer von Holmes und Watson

nachstellen. Auch einen Souvenirladen

gibt es.

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem

das Wachsfigurenkabinett Madame

Tussauds, seit 2015 mit StarWars TM Ausstellung.

Der nächste U-Bahnhof ist Baker Street.

Entdecken Sie die Geschichte der

tollsten Stadt der Welt im Museum

of London. Die Geschichte beginnt

im prähistorischen London, schildert

den Einfluss der Römer und

Sachsen auf die Stadt und schreitet

voran in Richtung mittelalterliches

London. Am Weg begegnen Ihnen

Bürgerkriege, die tödliche Pest und

große Brände. Reisen Sie durch die

Galerien des modernen London,

durch viktorianische Straßen schauen

Sie sich die luxuriösen Karossen

des Oberbürgermeisters an.

Die U-Bahnhöfe Barbican, St Paul´s

und Moorgate sind nur wenige

Gehminuten entfernt.

22 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / Cedric Weber

Bild © Pixabay

Bild © Pixabay

NATIONAL PORTRAIT

GALLERY

Die National Portrait Gallery in Central London

verfügt über mehr als 195.000 Portraits berühmter

Persönlichkeiten der britischen Geschichte vom 16.

Jahrhundert bis heute. Porträtiert wurden Könige

und Königinnen, Filmstars, Politiker, Musiker und

viele mehr. Unter den Malern waren so berühmte

wie Holbein, David Hockney, Cecil Beaton und

Lucian Freud. Werfen Sie auch einen Blick auf den

fortlaufenden Ausstellungskalender der Galerie,

insbesondere auf die jährlichen BP Portrait Awards.

Idealer Startpunkt für eine Hop On Hop Off Sights-

Seeing Tour durch London.

NATURAL HISTORY MUSEUM

Das Natural History Museum verfügt über hunderte

verschiedene naturkundliche Ausstellungen in einem

der schönsten, historischen Gebäude Londons. Zu den

Highlights gehören die beliebte Dinosaurierausstellung,

das Blauwalmodell, das Cocoon Specimen Centre und

besondere Veranstaltungen im Attenborough Hightech-Studio

des Darwin Centre mit der Chance, die

Wissenschaftler selbst zu treffen.

Unmitelbar benachbart sind das V&A (Victoria & Albert)

Museum sowie das London Science Museum. Die Kensington

Gardens sind zu Fuß erreichbar.

Der nächste U-Bahnhof ist South Kensington.

THE BRITISH MUSEUM

Das Britische Museum (British Museum) gilt als eines

der größten und besten Museen der Welt und

beherbergt einige der wertvollsten historischen

Artefakte. Zu den Highlights der weitläufigen Ausstellung

gehören der Stein von Rosette, der assyrische

Schatz, die ägyptischen Mumien und der

eindrucksvolle, lichtdurchflutete große Innenraum

des Museums. Vor kurzem wurde im Großen Innenhof

ein neues Restaurant eröffnet, ein idealer Ort

für einen Nachmittagstee unter dem wunderbaren

Dach. Es gibt auch kostenlose Besichtigungstouren

und Führungen, um die Vorteile des Museum richtig

auskosten zu können.

Die U-Bahnhöfe Charing Cross und Leicester Square

sind beide etwa 5 Gehminuten entfernt. Zudem

verkehren in diesem Stadtteil viele Buslinien.

Die U-Bahnhöfe Barbican, St Paul´s und Moorgate

sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Mein London Kurztrip | 23


Bild © Westfield

Bild © Pixabay

Bild © Pawel Libera/London and Partners/Visit Britain

Bild © Pixabay

WESTFIELD

STRATFORD CITY

SOHO &

COVENT GARDEN

HARRODS

REGENT STREET

Westfield Stratford City ist das

Zwillingsstück zum innovativen

Westfield London. Mit seinen großen

Markennamen, erstklassiger Gastronomie

und exklusiven Veranstaltungsorten

hat es East London

wieder Leben eingehaucht. Neben

einem Kino, 250 Geschäfte und

70 Restaurants und All Star Lanes

Bowling gibt es ein 6000 qm großes

Casino. Unweit von hier ist der

atemberaubende Queen Elizabeth

Olympic Park.

Montfichet Road, Queen Elizabeth

Olympic Park, London E20 1EJ

Der nächste U-Bahnhof ist Stratford,

Stratford International.

Soho ist ein einziges Labyrinth. Eigentlich

weiß man nie, wo man sich gerade

befindet, und man kommt selten da raus,

wo man zu sein glaubt. Aber es gibt viele

Läden mit einem kunterbunten Angebot.

Viele der Läden rund um Covent Garden

zielen vor allem auf Teenager ab, insbesondere

auf die Skate und Street Fashion

Fans. Ein weiterer Laden, der hier aufgezählt

werden muss, ist Aram, 110 Drury

Lane, auf dessen fünf Etagen Möbelklassiker

von Eileen Gray, Charles & Ray Eames

und Alvar Aalto neben den neuesten Arbeiten

von Ron Arad, Jasper Morrison und

Philippe Starck stehen.

In Covent Garden lohnt sich ein Besuch

des London Transport Museum.

Das gold-grüne Dekor der Eingangsbereiche

des weltberühmten Harrods leuchtet

wie ein Signalfeuer in der Londoner Einkaufswelt.

Im Innern dieses Einkaufsparadieses

gibt es Nichts, das es nicht gibt,

Haushaltsartikel und Küchenaccessoires,

Bücher und Schönheitsprodukte sind nur

ein bescheidener Teil. Dennoch stehen

die meisten Besucher Schlange für die

Geschenkartikel mit dem Harrods-

Schriftzug, die Modeabteilungen und die

Lebensmittelabteilung, eine kunstvoll

dekorierte Schatzkammer an Delikatessen

und süßen Verführungen.

87-135 Brompton Road,

Knightsbridge SW1X 7XL

Der nächste U-Bahnhof ist Knightsbridge.

Einige Teile von Regent Street stehen

unter Denkmalschutz und mit seinen

wunderschönen Bogen-Fassaden

und eleganten Hotels kommen hier

auch kulturell interessierte Besucher

auf ihre Kosten.

Unbestritten jedoch ist Regent

Street in erster Linie eine erstklassige

Einkaufsgegend. Exklusive Marken

wie Liberty, Apple und Hamleys

sind hier versammelt, und hier steht

auch das weltweit größte Burberry

Geschäft.

Regent Street, London

Der nächste U-Bahnhof ist Oxford

Circus oder Piccadilly Circus.

24 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / Robin Nieuwenkamp

Bild © shutterstock.com / inavanhateren

CAMDEN LOCK MARKET SELFRIDGES OXFORD STREET

Bild © shutterstock.com / alice-photo

Bild © visitlondonimages/ britainonview/ Pawel Libera

An einem malerischen Kanal gelegen erwartet Sie

der Camden Lock Market. Wenn Sie nach skurrilen,

alternativen, einzigartigen Geschenken, Modeartikeln

oder Handwerk suchen, werden Sie hier sicher

fündig. Der Markt besteht aus einer Mischung von

Läden und Ständen und existiert seit 1972. Im gleichen

Viertel gibt es noch weitere Märkte, den Stables

Market und den Camden Market (ehemals Buck

Street Market).

Unser Tipp: Bei gutem Wetter unbedingt am Kanal

entlang spazieren.

54-56 Camden Lock Place,

Chalk Farm Road, London, NW1 8AF

Die nächsten U-Bahnhöfe sind Camden Town,

Camden Road und Chalk Far.

Das Londoner Luxuskaufhaus Selfridges bietet auf sechs

Etagen neueste Mode, immer wieder neue Pop-up-

Läden, Elektronikartikel, Design-Haushaltswaren und

Delikatessen. Es ist allerdings viel mehr als nur ein Kaufhaus,

es ist ein sozialer Treffpunkt – mit Veranstaltungen,

Bars, Restaurants, Cafés, Kunstausstellungen und der

skurrilen ´Rooftop Party´ auf der Dachterrasse.

Zahlreiche weitere Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

400 Oxford Street, London W1A 1AB

Der nächste U-Bahnhof ist Bond Street.

Oxford Street ist das Nonplusultra des Shopping in

London, hier ist alles vertreten, was international

Rang und Namen hat, das gilt gleichermaßen für

Mode, Unterhaltungselektronik, Homewear und

vieles andere. Es überrascht nicht, dass man hier

ständig mit Einkaufstaschen überladene Menschen

sieht! Die beliebtesten Einkaufsziele sind eine riesige

Topshop-Filiale und die markanten Einkaufshäuser

wie Selfridges, John Lewis, House of Fraser und

Marks & Spencer.

Wer dann noch Geld übrig hat, kann in der angrenzenden

Regent Street weiter shoppen.

Die nächsten U-Bahnhöfe sind Oxford Circus,

Tottenham Court Road, Bond Street, Marble Arch.

Mein London Kurztrip | 25


Bild © shutterstock.com / C.L

Bild © shutterstock.com / Stuart Monk

THE PRINCE ALFRED THE ATLAS PUB THE ROXY

THE HIPPODROME

CASINO

Seit seiner Eröffnung im Jahre

1863 ist die Einrichtung des Prince

Alfred weitgehend unverändert,

einschließlich der Nebenzimmer

aus viktorianischer Zeit – jedes mit

eigener Tür zur Straße und hölzerner

Abtrennung untereinander und

kleiner Tür zum Innenraum des Pub.

Das PA, wie es von den Einheimischen

genannt wird, serviert auch

Essen im angrenzenden Speisesaal

Formosa. Sie finden das PA nahe

dem malerischen Ufer von Little

Venice.

5a Formosa Street, London W9 1EE

Entspannen Sie sich im gemütlichen Atlas

Pub mit seinen stilvollen Wandvertäfelungen,

frischen Blumen und dem gemauerten

Kamin.

Neben einer erlesenen Auswahl an Weinen

und Ales gibt es viele leckere, abwechslungsreiche

Gerichte. Hier im Atlas

Pub finden die beliebten Weinseminare

der London Wine Academy statt.

16 Seagrave Road, Fulham,

London SW6 1RX

Der nächste U-Bahnhof ist

West Brompton.

Südlich der belebten Straßen von Londons

West End befindet sich die zwanglose

Bar The Roxy. Beliebt sowohl bei

Studenten als auch beim Feierabendpublikum.

The Roxy pumpt sechs Nächte

die Woche angesagte elektronische und

alternative Rhythmen unter die Leute.

Happy-Hour beginnt um 17:00 Uhr und

endet um 20:30 Uhr.

In der nähe befindet sich Kunstgalerie

Rook and Raven.

3-5 Rathbone Place Marylebone,

London W1T 1HJ

Das Hippodrome Casino am Leicester

Square ist glanzvoll, pulsierend und

voll mit kleinen Vergnügungen. Auf

fünf Stockwerken verteilt finden

sich Spielbereiche, Live-Shows,

sechs Bars, zwei Lounges und eine

Raucher- und Zigarrenbar im Außenbereich.

Das Herzstück ist aber

die Heliot Bar auf dem Balkon der

ersten Stocks, es werden neue Versionen

der klassischen Cocktails aus

der glamourösen Vergangenheit

des Hippodromes gemixt.

Leicester Square, London WC2H 7JH

Der nächste U-Bahnhof ist

Warwick Avenue.

Der nächste U-Bahnhof ist

Tottenham Court Road.

Der nächste U-Bahnhof ist

Leicester Square.

26 | Mein London Kurztrip


Bild © shutterstock.com / littleny

Bild © Pixabay

DSTRKT LONDON GORDON’S WINE BAR PICCADILLY INSTITUTE ICEBAR LONDON

Sein futuristisches Design, der Live-

Stage und die großartige zentrale

Lage haben das DSTRKT London zu

einem Liebling unter den Reichen

und Schönen gemacht.

Zu den berühmten Gästen der

VIP-Lounge im Piccadilly Hotspot

zählten schon Jay Z, Rihanna, Kanye

West, Gwyneth Paltrow, Kim Kardashian

und Nicole Scherzinger.

9 Rupert Street, W1D 6DG London

Gordon´s, vermutlich die älteste Weinbar

Londons (gegründet 1890), strahlt eine

besondere Atmosphäre aus. Man fühlt

sich versetzt in eine andere Zeit.

Die Kellerbar serviert bei Kerzenlicht eine

breite Auswahl an Weinen, Sherrys und

Portos vom Fass und herzhafte Mahlzeiten.

Hier ist immer viel los, wenn Sie einen

Tisch erobern wollen, müssen Sie so gegen

16.00 da sein.

47 Villiers Street, London WC2N 6NE

In den sechs verschiedenen Sälen des

Piccadilly Institute gibt es etwas für jeden

Geschmack. Jeder Saal ist anders gestaltet

mit verschiedensten skurrilen und

sonderbaren Elementen. Das Piccadilly

Institute liegt im Herzen von Piccadilly.

Happy-Hour jeden Abend 17.00-21.00

Uhr, aufgelegt wird alles von den Klassikern

aus den 80ern bis R&B.

In unmittelbarer Nähe: Rainforest Cafe

und Ripley‘s Believe it or Not! London.

Herausgearbeitet aus kristallklarem

Eis vom Fluss Torne in Schweden

und konserviert bei konstanten 5

Grad unter Null, die Icebar London

ist sprichwörtlich die coolste Bar

der Stadt. Alles in der Bar ist aus Eis,

einschließlich der Wände, Tische,

Stühle, sogar die Gläser, in denen

die Cocktails serviert werden. Jedes

Jahr im Herbst wird die Bar umgestaltet

und erscheint in einem neuen

Design.

Die nächsten U-Bahnhöfe sind Piccadilly

Circus und Leicester Square.

Die nächsten U-Bahnhöfe sind Charing

Cross und Embankment.

The London Pavillion, 1 Piccadilly Circus,

London W1V 9LA

31-33 Heddon Street,

London, W1B 4BN

Der nächste U-Bahnhof ist

Piccadilly Circus.

Die nächsten U-Bahnhöfe sind

Oxford Circus und Piccadilly Circus.

Mein London Kurztrip | 27


Sky News

©WLPL

APOLLO VICTORIA THEATER • LONDON

28 | Mein London Kurztrip


‘Nach wie vor eine der schönsten und

spektakulärsten Produktionen aller Zeiten’

Sunday Express

THE BRILLIANT ORIGINAL

AT HER MAJESTY’S THEATRE

thephantomoftheopera.com

+44 (0) 20 7087 7765

TM © 1986 RUG LTD

Mein London Kurztrip | 29


Bild © shutterstock.com / BCFC

NACH BIRMINGHAM

MIT DEM BRITRAIL PASS

Bild © shutterstock.com / TonyV3112

Wie jedes Jahr zwischen November und Februar bietet BritRail wieder

20% Rabatt auf ausgewählte BritRail Pässe an. Diese Pässe können nur

außerhalb Großbritanniens erworben werden und sind auf UK Besucher

abgestimmt. Mit dem Zug ist man in z.B. 1,5 h von London Euston

aus in Birmingham. Wir haben diese Stadt ausgewählt, weil es hier im

Winter auch sehr schön und weihnachtlich ist.

Birmingham hat, wie viele andere Städte auch, ihre Ursprünge in der

Römerzeit. Der Ort wird außerdem bereits 1086 im Reichsgrundbuch

erwähnt und hat sich ab dem 11. Jahrhundert zu einem wichtigen

Handelsplatz entwickelt. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich dann eine

bedeutende Waffenindustrie. Unter anderem versorgte Birmingham die

Armee Oliver Cromwells mit Waffen, und später auch Napoleon. Während

des goldenen Zeitalters der Industrialisierung wuchs die Stadt

schnell, dank des Zugangs zu Eisen, Kohle und Arbeitskraft. Birmingham

wurde danach ein wichtiger Knotenpunkt für das Netz aus Kanälen und

Zugverbindungen in England und noch heute wird die Stadt von 60

Kilometern Kanälen und anderen Wasserwegen durchzogen, was mehr

ist als das, womit zum Beispiel Venedig sich brüsten kann.

Im zweiten Weltkrieg wurden große Teile der Stadt zerstört und durch

einen funktionalen Stadtkern ersetzt. In den letzten Jahren kam es

jedoch zu einem heimlichen architektonischen Erwachen und alte

Plätze, Straßen und Wasserwege wurden restauriert und erneuert.

Besonders empfehlenswert ist der deutsche Weihnachtsmarkt in

Birmingham. In diesem Jahr findet er vom 15.11.2018 - 23.12.2018

statt. Es ist der größte Weihnachtsmarkt in der UK und auch der größte

außerhalb von Deutschland und Österreich. Letztes Jahr konnte der

Weihnachtsmarkt 5,5 Millionen Besucher verzeichnen.

30 | Mein London Kurztrip


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN BIRMINGHAM

Bild © shutterstock.com / TonyV3112

Bild © shutterstock.com / Claudio Divizia

CAFÉS IN BIRMINGHAM

Druckers Vienna Patisserie

Das Druckers im Stil eines Wiener Cafés serviert ausgezeichnete Kuchen

und Torten der gehaltvolleren Art.

Floating Coffee Company

Eines der unkonventionelleren Cafés, auf einem Hausboot.

Sehr nettes Personal (oder sollte man von „Besatzung“ sprechen?).

Puccino’s

Starker Kaffee und aufmerksames Personal. Auch belegte Brötchen und

andere Kleinigkeiten zum Knabbern.

100 Great Western

Arcade

Brindley Place,

Broad Street

11-12 Bennetts Hill

Chamberlain Square

Der Platz wird an einem Ende von John Madins – nach Ansicht der

meisten Leute – hässlichem Bibliotheksgebäude flankiert. Am anderen

Ende erhebt sich die schöne Birmingham Museum & Art Gallery.

Jewellery Quarter

Das Jewellery Quarter der Juweliere ist einen Besuch wert, besonders

das Museum auf Vyse Street, The Museum of the Jewellery Quarter.

Birmingham Town Hall

Entworfen von Joseph Hansom und 1832 zur Uraufführung von

Mendelssohns Elias eingeweiht. Das großartige Gebäude wird

bis 2007 einer umfassenden Renovierung unterzogen.

Sutton Park

Sutton Park liegt 9,5 Kilometer nördlich von Birmingham und ist

angeblich einer der größten städtischen Parks Europas. Er erstreckt

sich über ganze 9,7 Quadratkilometer.

Selfridges im Bullring

Es ist ein Kaufhaus, aber das glitzernde und organisch gewölbte

Design von Selfridges ist nichtsdestotrotz zu einer architektonischen

Sehenswürdigkeit geworden.

St. Martin’s

Ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert. Der Kontrast zur futuristischen

Fassade des Einkaufszentrums Bullrings könnte nicht größer sein, aber

das mindert nicht die Bedeutung der Kirche, weder optisch, historisch

noch als Treffpunkt.

Chamberlain Square

75 - 79 Vyse Street

Victoria Square

Park Road, Sutton

Coldfield

Bullring

Bullring

Mein London Kurztrip | 31


RÜCKERSTATTUNG UNGENUTZTEN REST-

GUTHABENS IHRER VISITOR OYSTER CARD

Das Restguthaben verfällt grundsätzlich nicht, d.h. Sie können die Karte

bei Ihrem nächsten Besuch wieder nutzen oder natürlich auch an Freunde

oder Bekannte weitergeben.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Visitor Oyster card nach einer Erstattung

deaktiviert wird und NICHT mehr von Ihnen beim nächsten

Aufenthalt genutzt werden kann. Die Karte wird dann ungültig.

Weiterhin haben Sie folgende Möglichkeiten der Erstattung von Restguthaben:

Am Fahrkartenautomaten einer U-Bahn-Station

Die schnellste und einfachste Variante: bis 10 GBP Guthaben werden am

Automaten ausbezahlt mit der Funktion „Oyster Refund“. Wichtig dabei:

der Automat muss Bargeld akzeptieren. Automaten, die ausschließlich

Kartenzahlung akzeptieren, sind nicht mit dieser Funktion ausgestattet.

Erstattung in einem Visitor Centre

Hier wird das Restguthaben am Schalter ausbezahlt, Ihre Oyster Visitor

card können Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufladen.

Eine Übersicht der Visitor Centre finden Sie auf der nächsten Seite.

Erstattung per Post

Von dieser Variante raten wir ab, da Sie einen Scheck aus London erhalten,

für dessen Einlösung Ihre Bank Gebühren erheben kann.

TfL Customer Services

14 Pier Walk

4th Floor

London SE10 0ES

United Kingdom

i UNSER TIPP

Falls Sie regelmäßig nach London reisen, dann laden Sie die

Oyster Visitor card vor der Heimreise mit dem verbliebenen

Kleingeld auf – dann sind Sie bei Ihrer nächsten Reise gleich

wieder startklar und müssen daheim keine Münzen aus dem

Portemonnaie sortieren.

32 | Mein London Kurztrip


VISITOR CENTRES

STATION

Victoria Rail Station

gegenüber Gleis 8

Liverpool Street

U-Bahn-Station

Piccadilly Circus

U-Bahn-Station

King‘s Cross

U-Bahn-Station –

Western Ticket Hall

Paddington Rail Station

gegenüber Gleis 8

Euston Rail Station

gegenüber Gleis 1

Heathrow Airport

Terminals 1-3

U-Bahn

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Sa: 07:15 – 20:00

So & Feiertage: 08:15 – 19:00

Mo – Do: 07:15 – 19:00

Fr – Sa: 07:15 – 20:00

So & Feiertage: 08:15 – 19:00

Mo – Fr: 08:00 – 19:00

Sa & Feiertage: 09:15 – 19:00

So: 09:15 – 18:00

täglich 08:15 – 18:15

täglich 08:15 – 15:00

täglich 08:15 – 15:00

täglich 07:15 – 19:15

Mein London Kurztrip | 33


THE LEGEND LIVES ON!

Paul Walden & Derek Nicol for Flying Music

in association with Adrian Grant for Key Concerts present

FEATURING THE SONGS OF

AND

MICHAEL THE JACKSON 5

LYRIC THEATRE

BOX OFFICE 0330 333 4812

SHAFTESBURY AVE LONDON W1 www.thrillerlive.com

Photo of previous cast member


Weitere Informationen finden Sie unter www.tfl.gov.uk


www.london-musical-tickets.de

Sky News

DAS MUSICAL-PHÄNOMEN

“DIE SHOW DER SHOWS”

Newsweek

‘Nach wie vor eine der schönsten und

spektakulärsten Produktionen aller Zeiten’

Sunday Express

©WLPL

APOLLO VICTORIA THEATER • LONDON

TM © 1986 CMOL

+44 (0) 20 7741 6222 | lesmis.com

QUEEN’S THEATRE, LONDON

TM © 1986 RUG LTD

THE BRILLIANT ORIGINAL

AT HER MAJESTY’S THEATRE

thephantomoftheopera.com

+44 (0) 20 7087 7765

POTO_HTS_Guidebook_150x210_AW.indd 1 03/09/2018 12:11

HHHHH

MANCHESTER EVENING NEWS

HHHHH

THE UPCOMING

HHHHH

DAILY EXPRESS

HHHHH

METRO

HHHHH

INDEPENDENT

HHHHH

DAILY MIRROR

THE LEGEND LIVES ON!

Paul Walden & Derek Nicol for Flying Music

in association with Adrian Grant for Key Concerts present

FEATURING THE SONGS OF

AND

MICHAEL JACKSON 5

THE

BatOutofHellMusical.com

MIT DEN GRÖSSTEN HITS VON JIM STEINMAN UND

LYRIC THEATRE

BOX OFFICE 0330 333 4812

SHAFTESBURY AVE LONDON W1

www.thrillerlive.com

Photo of previous cast member

BOOH_Sep18_HTS Touristik Germany_150x210.indd 1 17/09/2018 11:40

Thriller_HTS_150x210.indd 1 20/02/2018 07:19

HERAUSGEBER

HTS Touristik

Inh. Stefan Heinzl

PDF Version unter brochures.hts-touristik.de

Heinrich-Hertz-Straße 6

64295 Darmstadt

Telefon: +49 (0) 6151 3686570

E-Mail: info@london-kurztrip.de

Weitere Magazine dieses Users