Strickträume (GE003)

OZ.Verlag

Stricken mit italienischem Flair! Auch das sonnige Italien kennt kalte Winde und ungemütliches Wetter und hat ein bewährtes Gegenmittel: Weiche, wärmende Handstrickmode mit italienischem Esprit! Inspiriert vom herbstlichen Feuerwerk der Farben und der opulenten Natur der Toskana im Jahreszeitenwechsel präsentiert Ihnen diese Zeitschrift die aktuelle Kollektion von Gedifra. Diese bringt Sie mit traumhaft schönen Pullovern und Jacken sowohl warm als auch trendy und chic durch die kühlere Jahreshälfte. Die 38 Strickideen dieser Zeitschrift sind alle aus den hochwertigen Garnen von Gedifra gestrickt. Hochwertige Materialien wie Merinowolle, federleichtes Kaschmir und wärmende Schurwolle laden zum Einkuscheln und Wohlfühlen ein. Seit fast 100 Jahren steht die Traditionsmarke Gedifra dabei für höchste Premiumqualität.

38

modische

Designs

DAS IST

MEIN STYLE

Ausdrucksstarke

Mustermaschen

Wunderschöne

Stricktücher

Deutschland € 7,50 I Österreich € 8,70 I BeNeLux € 8,90 I Frankreich € 9,00

Italien € 8,50 I Estland € 8,50 I Slowakei € 9,00 I Slowenien € 8,50

Ungarn Ft 2500 I Tschechien Kč 199 I Schweiz SFR 14,80

GE 003

Farbenfrohes

Colorblocking

Trendthema:

Karo- und

Tierfell-Muster

Modemaschen

italienisch inspiriert


Foto: www.istock.com/StevanZZ


EDITORIAL

MODEMASCHEN

- ITALIENISCH INSPIRIERT

Die Toskana im Schnee - auch das sonnige Italien kennt

kalte Winde, Frost oder ungemütliches Wetter und hat ein

bewährtes Gegenmittel: Weiche, wärmende Handstrickmode

mit italienischem Esprit! Inspiriert vom herbstlichen Feuerwerk

der Farben, von der opulenten Natur der Toskana im

Jahreszeitenwechsel, präsentieren wir Ihnen die aktuelle Kollektion

von Gedifra, die Sie sowohl warm als auch trendy und

chic durch die kühlere Jahreshälfte bringt.

Hochwertige Materialien wie Merinowolle, federleichtes

Kaschmir und wärmende Schurwolle laden zum Einkuscheln

und Wohlfühlen ein. Seit fast 100 Jahren steht die Traditionsmarke

Gedifra dabei für höchste Premiumqualität - damit

Ihre liebevoll handgearbeiteten Unikate nicht nur modisch

überzeugen, sondern auch wirklich langfristig schön und formbeständig bleiben.

Die Liebe zur Natur führt auch zu Verantwortung - im Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit

auf Seite 84/85 lesen Sie, wie so wichtige Aspekte wie Tierwohl, Recycling, Schutz der

natürlichen Ressourcen und soziale Fairness in die Produktion Made in Italy einfließen.

So entstehen aus handverlesenen Naturfasern edle Qualtiätsgarne, die Sie mit gutem

Umweltgewissen genießen können.

Freuen Sie sich dazu auf traumhaft schöne Designs, die viel Raum für Ihre Kreativität

lassen. Das Thema Cool in Pastell verbindet klare Linien mit zarten frischen Schmeichelfarben

für alltagstaugliche Handtstrickmodelle mit modischem Anspruch. Plakativ und

fantasievoll wird es mit Wow-Effekt - ein Trend, der spektakuläre Fancygarne bildschön

in Szene setzt. Mit angesagten Karomustern, farbig oder in Strukturen umgesetzt, Streifen,

Megamaschen und ausdrucksvollen Mustern stellen wir Ihnen Statement-Strick vor -

plakativ und absolut trendy! Zum Abschluss wird es dann Ganz natürlich - mit lichten

Naturtönen, uni oder in angesagten Tierfellmustern.

Alles in allem stehen 38 Pullover, Jacken, Westen, Tücher, Socken und Accessoires für Ihren

Strick- und Tragegenuss zur Wahl. Infos zu den Trends aus Mailand (Seite 20/21) und den

Garnneuheiten von Gedifra (Seite 68/69) runden das Angebot ab.

Viel Freude und Inspiration beim Stricken wünscht Ihnen Ihr Redaktions-Team

3


INHALT

Cool in Pastell

Klare Linien und Colorblocking für lässig

elegante Stricklooks

Verschlussloser Cardigan................... Seite 7

Pullover im Farbmix ............................ Seite 8

Colorblocking-Pullover ...................... Seite 9

Pullover mit Perlmusterpasse.......... Seite 10

Colorblocking-Kurzjacke ................... Seite 12

Kapuzen-Long-Weste .......................... Seite 13

Tuch im Rautenmuster ...................... Seite 14

Pullover mit Rückenausschnitt ...... Seite 16

Socken in drei Farbstellungen ........ Seite 18

Rippenmuster-Pullover

mit Keulenärmeln ................................ Seite 19

Mailand – Herbst/Winter 2019/20

Die Laufsteg-Trends ............................. Seite 20

Wow-Effekt

Mit spektakulären Fantasiegarnen kommt die

Inspiration direkt aus dem Knäuel!

Statement-Pullover

aus Fancygarn ........................................ Seite 23

Blockstreifen-Schal .............................. Seite 24

Loop und Mütze ................................... Seite 25

Häkeljacke mit Noppen .................... Seite 26

Rollkragenpullover aus Fancygarn Seite 28

Socken aus Effektgarn ........................ Seite 30

Werkteil

Anleitungen ..................................... ab Seite 31

Allgemeine Hinweise,

Impressum .............................................. Seite 32

Größentabelle, Abkürzungen,

Tipps .......................................................... Seite 33

4


Die Gedifra-Kollektion

Herbst/Winter 2019-20

Die Garn-Neuheiten der Saison ..... Seite 68

Statement-Strick

Plakativ und absolut trendy: Pullover und Jacken,

die modisch auffallen

Kurzmantel ............................................. Seite 71

Jacke mit Ajourmuster-Ärmeln ....... Seite 72

Grobstrick-Kurzarmjacke ................... Seite 74

Pullover mit Ajourmuster ................. Seite 76

Quadratisches Tuch ............................ Seite 77

Kurzarmpullover ................................... Seite 78

Tuch im Rautenmuster ...................... Seite 79

Kurzpulli mit nur einem Ärmel ...... Seite 80

Pullover mit Karomuster ................... Seite 82

Umweltverträgliche Garne

Nachhaltig stricken ............................. Seite 84

Ganz natürlich

Feminine Strickmode in Naturtönen mit

plastischen Mustern und Tierfell-Optik

Zopfmustermantel im Farbverlauf Seite 87

Ärmellose Tunika ................................. Seite 88

Pullover mit

diagonalem Zopfmuster ................... Seite 89

Pullover mit

Zebra-Intarsienmuster ....................... Seite 90

Kurzarmjacke mit

Zopfmusterbordüre ............................ Seite 92

Pullover im Mustermix ...................... Seite 94

Rippenmuster-Pullover mit

Keulenärmeln in Natur ...................... Seite 95

Pullover mit Zopf

am Rückenausschnitt ......................... Seite 96

Jacke aus Pelzgarn ................................ Seite 98

Cardigan mit

Animal-Print-Strukturmuster .......... Seite 99

Fotos: Leonardo Salvini -

www.leonardosalvini.com

Haare/ Make-Up: Angelo Nenna -

www.makeupfirenze.it, Bianca Del Giudice

Models: Anna Verkhorubova, Illaria Gallo

Styling: Karen Luick

Styling Assistant: Hannah Lewis

Designs: Karen Luick

5


COOL IN PASTELL

Zarte Farben - stark inszeniert

Koralle, Bleu, Creme, Flieder, Mint und Rosé - diese femininen

Töne lassen sich auch kraftvoll und dynamisch interpretieren, wie

unsere grafisch inspirierten, modernen Stricklooks aufs Schönste

demonstrieren. Mit dabei: das Trendthema Colorblocking.

Foto: www.istock.com/B&M Noskowski

6


Cool in Pastell

Modell 1 VersChlussloser Cardigan Größe 38-44 Anleitung Seite 34

7


Modell 3

Pullover iM

Farb-Mix

Größe 36-46

Anleitung Seite 35

8


Cool in Pastell

Modell 2 ColorbloCking-Pullover

Größe 36/38 Anleitung Seite 34

9


10


Cool in Pastell

Modell 4 Pullover Mit PerlMusterPasse

Größe 36-46 Anleitung Seite 36

11


12

Modell 6 ColorbloCking-kurzjaCke Größe 36-46 Anleitung Seite 37


Cool in Pastell

Modell 5

KaPuzen-long-Weste

Größe 36-46

Anleitung Seite 37

13


14

Modell 7 Tuch iM RauTenMusTeR Größe 203 cm x 100 cm Anleitung Seite 38


COOL IN PASTELL

15


16

Modell 8 Pullover Mit rückenausschnitt Größe 36-46 Anleitung Seite 39


COOL IN PASTELL

17


Modell 9-11 Socken in drei

FarbStellungen Größe 39, Größe 22-47 laut

Größentabelle Anleitung Seite 40

18


Coole Pastelle

Modell 12

RiPPenMusteR-

PulloveR Mit

KeulenäRMeln

Größe 38-46

Anleitung Seite 41

19


Mailand – Herbst-Winter 2019/20:

die laufsteg-trends

Fendi

Ermanno Scervino

Bei der Eröffnung der Mailänder Fashion Week stand die Modewelt

unter Schock: Mit Karl Lagerfeld hatte sie erst Tage zuvor einen ihrer

einflussreichsten und kreativsten Designer verloren. Den künstlerischen

Direktor von Chanel verband auch eine 54jährige Zusammenarbeit

mit dem italienischen Luxushaus Fendi – entsprechend groß

war die Aufmerksamkeit für dessen Show, die als Vermächtnis Lagerfelds

verstanden wurde. Mit lässigem Chic, feiner, subtiler Eleganz

voller Stilgefühl überzeugte er ein letztes Mal die Fashion Crowd.

Die Hemden hochgeschlossen, wie er es selbst gern trug, die Konfektion

klar in der Linienführung, mal schmal, mal oversized – smartes

Tailoring, elegant, aber stets mit einer leichten, lässigen Note.

Der Ton, den die Fendi-Show setzte, zog sich durch die gesamte

Mailänder Modewoche: Es wird cleaner, cooler, reduzierter. Tierfellmuster

und Karos bleiben, aber die ganz große Opulenz ist passé.

Hier und da gibt es Reminiszenzen an die 80er-Jahre, ein wenig Punk

und Grunge blitzen gelegentlich auf, aber insgesamt geht die Reise in

Richtung italienischer Minimalismus. Monochrome Looks spielen eine

wichtige Rolle. Die Farbigkeit ist eher beruhigt mit Schwarz, Grau,

vielen Nuancen von Wollweiß über Beige bis Camel und Braun,

Pastelltönen und als Highlight, nur vereinzelt aber sehr wirkungsvoll:

Koralle, Rot und intensive Blautöne. Der Zweireiher ist definitiv ein

Key-Piece, überhaupt spielt Tailoring eine wichtige Rolle – die

Silhouette reicht von figurnah bis extrem oversized. Röcke gibt es in

vielen Längen und Weiten, dominant ist aber der Mini, gern zu

voluminösen Pullovern oder stets hochgeschlossenen Hemdblusen

und Oberteilen mit Schluppen, Schleifen und Bändern. Alternativ

werden weite Hosen zu Strickoberteilen kombiniert.

Italienische Mode kehrt im Herbst/Winter 2019/20 zur klaren,

lässig-eleganten Linie zurück und gibt damit klassischem Strickdesign

viel Spielraum.

20


TRENDS

MSGN

Gucci

Versace

Missoni

© www.stardustfashion.com

Max Mara

Alberta Ferretti

Blumarine

21


WOW-EFFEKT

Inspiration aus dem Knäuel

Innovativer Farb- und Fasermix, ein eingearbeiteter Flauscheffekt

oder die harmonische Farbpalette eines Lacegarns - diese Designs

leben von der spektakulären Garn-Optik.

22


WoW-eFFekt

Modell 13 StateMent-Pullover auS Fancygarn Größe 36-36 Anleitung Seite 43

23


Modell 14

Blockstreifen-schal

Größe 32 cm x 164 cm

Anleitung Seite 43

24


WOW-EffEkt

MOdEll 15 + 16 lOOp und MützE

Größe Loop ca. 40 cm Umfang, 25 cm Höhe

Größe Mütze ca. 50 cm Kopfumfang

Anleitung Seite 44

25


26


WOW-EffEkt

MOdEll 17 HäkEljackE Mit NOppEN Größe 36/38 Anleitung Seite 44

27


28

Modell 18 RollkRagenpulloveR aus FancygaRn Größe 34-44 Anleitung Seite 45


WOW-EFFEKT

29


WoW-effekt

Modell 19

Socken auS effektgarn

Größe 39, Größe 22-47 laut Größentabelle Anleitung Seite 46

30


Die

Garnneuheiten

Herbst/Winter 2019/20

Premiumqualitäten mit handverlesenen Naturfasern bilden den Kern des Gedifra-Handstrickgarn-Sortiments.

Neu dabei: Ein Ganzjahresgarn in zwei Stärken, ein spektakuläres Fancygarn,

das die Kreativität beflügelt, eine edle Lace-Qualität aus recyclten Kaschmirfasern und umweltbewusst

pflanzengefärbte Schurwolle mit viel Volumen und toller Farbkarte.

Creativo

Lauflänge/Knäuel: 100 m/50 g

Nadelstärke: 6 mm

Maschenprobe: 11 Maschen x 20 Reihen = 10 cm x 10 cm

Zusammensetzung: 67 % Schurwolle, 18 % Viskose, 15 % Polyamid

Pflege: Handwäsche

Farbkarte: 6 Farben

Sechs verschiedene Fasern in unterschiedlicher, abwechslungsreich aber

harmonisch kombinierter Farbigkeit, werden dank innovativer Technologien

in einem einzigen Faden verschmolzen, sodass beim Stricken ganz von allein

ein wahres Feuerwerk an dekorativen Effekten entsteht. Dieses Fancygarn

wird alle begeistern, die kreative Mode lieben. Mit 6-mm-Nadeln schlicht

verstrickt fertigen Sie schnell und mühelos Fashion-Items mit Unikat-Charakter.

Das neuartige Garn eignet sich aber auch wunderbar zum Häkeln. Wie von

Zauberhand entfaltet sich beim Handarbeiten eine abwechslungsreiche

Patchwork-Optik direkt aus dem Knäuel.

Erhältlich in folgenden Farben:

Naturae

Lauflänge/Knäuel: 90 m/50 g

Nadelstärke: 6 mm

Maschenprobe: 14 Maschen x 22 Reihen = 10 cm x 10 cm

Zusammensetzung: 100 % Schurwolle

Pflege: 30°C Feinwäsche

Farbkarte: 8 Farben

Das neue Dochtgarn aus reiner Schurwolle besticht nicht nur durch sein

angenehmes, kuscheliges Volumen, sondern auch durch die schöne Farbpalette,

die mit nachhaltigen Färbemethoden aus Naturfarbstoffen entsteht. Gerbstoff

aus dem Tarabaum, Farbpigmente aus Blauholz, Extrakte der Gerberakazie,

Farbstoff aus Karminsäure, Kreuzdorn, Färber-Wau und Färber-Krapp - die

traditionellen, schon seit Jahrhunderten bekannten Naturfarbstoffe schonen

die Umwelt und erzeugen subtile, intensive Farbnuancen, die auch modisch

begeistern. Das softe ungezwirnte Garn erzeugt ein klares Maschenbild und

lässt Muster aller Art wunderbar plastisch zur Geltung kommen.

Erhältlich in folgenden Farben:

68


GARNVORSTELLUNG

Cashmere Lace

Lauflänge/Knäuel: 175 m/25 g

Nadelstärke: 2-4 mm

Maschenprobe: 20-39 Maschen x 33-54 Reihen = 10 cm x 10 cm

Zusammensetzung: 95 % Kaschmir, 5 % Wolle

Pflege: Handwäschex

Farbkarte: 8 Farben

Purer Luxus mit reinem Umweltgewissen: Das federleichte, herrlich glatte,

seidig weiche Kaschmirgarn ist ein umweltschonendes Recyclingprodukt!

Im italienischen Prato entsteht aus Gebrauchttextilien aus Kaschmir und

überschüssigen Fasern, die bei der konventionellen Kaschmirproduktion

anfallen, ein elegantes hochwertiges Lacegarn. Die Fasern dafür werden streng

ausgewählt, gereinigt und kontrolliert, bevor sie neu versponnen werden. Eine

Premiumqualität mit den wunderbaren Eigenschaften der Luxusfaser, das nachhaltig

und daher mit deutlich besserer Ökobilanz produziert wird.

Erhältlich in folgenden Farben:

Cottolana 4-ply

Lauflänge/Knäuel: 170 m/50 g

Nadelstärke: 2,5-3mm

Maschenprobe: 28 Maschen x 36 Reihen = 10 cm x 10 cm

Zusammensetzung: 50 % Schurwolle, 50 % Baumwolle

Pflege: 40 °C Maschinenwäsche

Farbkarte: 18 Farben

Das reine Naturfasergarn vereint die wärmenden Eigenschaften der soften,

kuscheligen Merinowolle mit dem hohen Tragekomfort feiner Baumwolle.

So wird es zum idealen Ganzjahresgarn, dass sich nicht nur in den Übergangszeiten

sondern auch an kühleren Sommertagen oder im Winter in geheizten

Innenräumen wunderbar angenehm trägt. Das Allround-Garn wird in zwei

verschiedenen Lauflängen angeboten. Mit 2,5-3-mm-Nadeln stricken sie in der

klassischen Sockengarnstärke 4-ply vielseitige, leichte Oberteile und Accessoires

mit schönem, gleichmäßigen Maschenbild, das auch Muster von Ajour bis

Zöpfen herrlich ausdrucksstark wirken lässt.

Erhältlich in folgenden Farben:

Cottolana DK

Lauflänge/Knäuel: 120 m/50 g

Nadelstärke: 3-4 mm

Maschenprobe: 22 Maschen x 30 Reihen = 10 cm x 10 cm

Zusammensetzung: 50 % Schurwolle, 50 % Baumwolle

Pflege: 40 °C Maschinenwäsche

Farbkarte: 18 Farben

In Zusammensetzung, Qualität, Maschenbild und den wunderbaren Trageeigenschaften

rund ums Jahr ist Cottolana DK identisch mit der „kleinen

Schwester“ 4-ply, allerdings mit dickerer, mittlerer Fadenstärke. Damit ist es

prädestiniert für etwas rustikalere Pullover und Jacken, die trotzdem angenehm

leicht und elegant bleiben und nicht auftragen. Beide Garne werden in

18 Farben angeboten, die eine modische Auswahl aktueller Nuancen bieten.

So lassen sich auch Strickensembles farblich perfekt aufeinander abstimmen -

ein 4-ply Top zur DK-Cardigan oder ein DK-Loop zum feineren 4-ply-Pulli.

Ein Garn-Duo das in punkto Ganzjahresgarn keine Wünsche offen lässt.

Erhältlich in folgenden Farben:

Fotos: Gedifra

69


STATEMENT-STRICK

mit modischer Ansage

Unübersehbar up to date: Ob voluminöse Grobstrick-Maschen,

kontrastreiche Streifen, neue Schnitte oder aktuelle Karomuster -

diese Stricksachen setzen die neuesten Trends plakativ um.

Foto: © iStockphoto.com/delectus

Foto: © freeartist/www.123rf.com

Foto: © Colourbox.com/pitrs

70


Statement-Strick

modell 20 kurzmantel Größe 36-46 Anleitung Seite 47

71


Modell 21

Jacke Mit aJourMuster-ÄrMeln

Größe 36-42 Anleitung Seite 47

72


STATEMENT-STRICK

73


74

Modell 22 Grobstrick-kurzarMjacke Größe 36-46 Anleitung Seite 48


STATEMENT-STRICK

75


Modell 23

Pullover Mit

AjourMuster

Größe 36-42

Anleitung Seite 49

76


stateMent-strick

Modell 24

Quadratisches

tuch

Größe ca 140 cm

Diagonale

Anleitung Seite 50

77


Modell 25

KurzarMpullover

Größe36-46 Anleitung Seite 51

78


Statement-Strick

modell 26 tuch im rautenmuSter

Größe 203 cm x 100 cm Anleitung Seite 52

79


80

Modell 27 Kurzpulli Mit nur eineM ÄrMel Größe 34-48 Anleitung Seite 53


STATEMENT-STRICK

81


82

Modell 28 Pullover Mit KaroMuster Größe 38/40 Anleitung Seite 54


STATEMENT-STRICK

83


GARNE MIT GUTEM GEWISSEN

Nachhaltig stricken

Prato liegt im Norden der Toskana. Die vielfältige

Natur landschaft erstreckt sich von den rauen Apenninen

über die Strände der Insel Elba am Tyrrhenischen

Meer bis zu den Olivenhainen und Weinbergen der

Chianti-Region. Die Stadt inmitten der malerischen

toskanischen Hügel gilt seit dem Mittelalter als

Zentrum des Textilhandwerks. Speziell die

Wollverarbeitung hat hier eine jahrhundertelange

Tradition und verbindet heute profundes

Know-how mit neuester Technologie.

In Prato entstehen die Garne von Gedifra. Nicht

nur die aktuelle Debatte über Umwelt- und

Klimaschutz, auch die tiefe Verbundenheit mit

dem traditionsreichen Standort inmitten einer

unvergleichlichen Naturlandschaft und die Beschäftigung

mit den edelsten Naturfasern hat

dazu geführt, dass ein verantwortungsvoller

Umgang mit Ressourcen für die Traditonsmarke

zum Selbstverständnis gehört. Doch wie zeigt

sich dieses Umweltbewusstsein in der Kollektion?

Aus Liebe zur Natur erwächst Verantwortung für eine

umwelt- und ressourcenschonende Garnproduktion.

Traditionelle Färbemethoden mit Naturfarbstoffen

schonen die Umwelt und erzeugen

wunderschöne Farbnuancen

Punkt Nr. 1: Tierwohl. Feinste Merinowolle gehört

zu den wertvollen Naturfasern, die zu Handstrickgarnen

höchster Güte verarbeitet werden.

Gedifra verwendet ausschließlich mulesingfreie

Schafwolle. Es werden nur Vliese von Tieren

eingekauft, die nicht der schmerzhaften Prozedur

zum Schutz vor Fliegenmadenbefall unterworfen

sind, die vor allem in Australien gängige Praxis ist.

Foto: istock Filip_Krstic

84

Gedifra verarbeitet ausschließlich Mulesing-freie Wolle


Ein weiteres gutes Beispiel für praktizierten Umweltschutz

ist das neue Garn Naturae, das mit Naturfarbstoffen

gefärbt wird. Das Dochtgarn aus reiner Schurwolle

wird in sechs wunderschönen Farben angeboten und

zeigt, dass modisch-aktuelle Nuancen auch mit jahrhundertealtem

Wissen über traditionelle

Färbe methoden erzeugt

werden können. Dabei wird die

Natur durch den Färbeprozess

deutlich geringer belastet, als bei

Verwendung synthetischer Farbstoffe,

und das Garn ist schadstofffrei. Ein Mehrwert

nicht nur für Umweltfreunde, sondern auch für Allergiker,

ohne das in punkto Mode oder Qualität Abstriche

gemacht werden müssten.

„Ein verantwortungsvoller

Umgang mit Ressourcen ist für

Gedifra selbstverständlich“

Das neue Dochtgarn Naturae

gibt es in sechs schönen,

natürlich gefärbten Farbtönen.

NACHHALTIGKEIT

Recylingprodukte sind ein weiteres Paradebeispiel

nachhaltiger Herstellung. Mit Cashmere Lace ist es

Gedifra gelungen, die federleichte Luxusfaser in feinster

Qualität zu gewinnen, und dabei ausschließlich

Gebrauchttextilien aus Kaschmir sowie überschüssige

Fasern aus der konventionellen

Herstellung von Kaschmir einzusetzen.

Diese werden sorgfältig

ausgewählt, gereinigt und unter

strengsten Kontrollen aufbereitet,

ehe die aufgetrennten feinen

Kaschmirfasern neu versponnen werden. Das gewonnene

Garn ist Kaschmir höchster Güte, seine Öko-

Bilanz ist jedoch deutlich besser.

Last but not least: Gedifra produziert am traditionsreichen

Standort in Italien. Das vermeidet nicht nur

lange Transportwege aus Billiglohnländern in Übersee,

sondern sichert auch europäische Standards in

der Produktion. Das betrifft zum einen Umweltschutzauflagen,

die zur Reinhaltung von Luft und

Wasser im heutigen Europa selbstverständlich sind.

Zum anderen sichert es aber auch eine humane, sozialverträgliche

Produktion in einem europäischen

Land, in dem eine faire Bezahlung und Arbeitsschutz

zu den sozialen Errungenschaften unserer Zeit zählen.

Umweltschutz bei konstanter Qualität, Premium-Handstrickgarne

aus innovativer, nachhaltiger Produktion - so

stricken Sie mit gutem Gewissen und uneingeschränktem

Genuss.

Qualität Made in Italy: Gedifra produziert ausschließlich in Europa

und damit entsprechend der Sozial- und Sicherheitsstandards der EU

Fotos: Gedifra

Fotos: Gedifra

Recycling auf höchstem Niveau:

Edles Garn aus wiederverwerteten

Kaschmirfasern in Premiumqualität.

85


GANZ NATÜRLICH

Von Wollweiß bis Braun

Moderne Schnitte, effektvolle Mustermaschen und Tierfell-Optik -

als Intarsien oder in Strukturen umgesetzt - prägen einen lässigeleganten,

femininen Look in sanften Naturnuancen.

86

Foto: www.istock.com/mammuth


ganZ natürlich

Modell 29 ZopfMusterMantel iM farbverlauf

Größe 38-40 Anleitung Seite 55

87


Modell 30 ÄrMellose Tunika

Größe 38-40/44-46 Anleitung Seite 56

Modell 31 Pullover MiT

diagonaleM ZoPfMusTer

Größe 36-38 Anleitung Seite 57

88


GANZ NATÜRLICH

89


90

Modell 32 Pullover Mit Zebra-intarsienMuster Größe 40-42 Anleitung Seite 57


GANZ NATÜRLICH

91


92

Modell 33 KurzarMjacKe Mit zopfMuster-Bordüre Größe 36-42 Anleitung Seite 61


GANZ NATÜRLICH

93


Modell 34 Pullover iM MusterMix

Größe 36-38 Anleitung Seite 62

Modell 35 riPPenMuster-Pullover

Mit KeulenärMeln in natur

Größe 38-46 Anleitung Seite 64

94


GANZ NATÜRLICH

95


96

Modell 36 Pullover Mit ZoPf aM rückenausschnitt Größe 36-46 Anleitung Seite 64


GANZ NATÜRLICH

97


98


ganz natürlich

Modell 37 Jacke aus Pelzgarn

Größe 36-46 Anleitung Seite 65

Modell 38 cardigan Mit

aniMal-Print-strukturMuster

Größe 36-46 Anleitung Seite 66

99


Schöne Garne und Designs

hergestellt in Italien

WIR LIEBEN TIERE.

www.gedifra.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine