Gemeindebrief_Hihai_10-11-2019

ldk.net73605

Gemeindebrief Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain
Oktober-November 2019

Gemeindebrief

der Evangelischen Kirchengemeinde und des CVJM

Hirzenhain

Oktober -- November 2019

privat

Jesus spricht:

„Ich bin die Auferstehung und das Leben!“

(Johannes 11, 25)


ANGEDACHT- PROBIER’S MAL MIT ZUFRIEDENHEIT…

Liebe Leserin und Leser!

„Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit“,

so der dänische Theologe und Philosoph Søren Kierkegaard.

An manchen Tagen nagen Gedanken und Gefühle an mir, zu kurz zu

kommen, benachteiligt zu sein, nicht genug abzubekommen von dem,

was das Leben bereithält. Da gibt es Menschen, die haben mehr, bekommen

mehr Beachtung und Anerkennung, kriegen immer die besseren

Plätze ab, denen geht es besser, so scheint es mir. Mit dem, was ich

selbst kann und habe, kann ich manchmal nur schwer zufrieden sein.

Zumindest dann, wenn ich anfange – nach oben hin – zu vergleichen.

Doch Unzufriedenheit und Neid machen klein, wertlos, unbedeutend,

was mein Leben ausmacht und bereichert und verstellen mir den Blick

auf die guten Menschen, glücklichen Momente und schönen Dinge, die

ich habe und erlebe.

Aus dem Wissen, dass ich nicht zu kurz komme,

sondern von meinem Gott reich beschenkt und begabt

worden bin, kann ich mein Leben mit anderen,

neuen Augen sehen. Und ich dann anderen gönnen,

was sie erreicht haben und ihnen gelingt.

An manchen Tagen kann ich sie einfach nicht sehen, die vielen kleinen

Dinge, die mir – täglich – geschenkt werden. Heute will ich sie wahrnehmen!

Den freundlichen Blick von meinem Nachbarn, das gute Gespräch

mit einem Freund, den unerwarteten Anruf einer Freundin, die

nur mal nachfragen wollte, wie es mir geht. Oder den ruhigen Moment

zum Nachdenken, mitten im Getriebe und Ärger des Alltags, ungeplant

und deshalb noch mal so schön und gut. Den Blick in die herbstliche

Schöpfung, die vielen bunten Blätter, das Rascheln des Laubs unter

meinen Füßen, die letzte Rose, die in unserem Garten blüht.

„Seid nicht geldgierig. Lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn Gott

hat gesagt: Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen (Hebräer

13,5 / Josua 1,5)“. Das will ich mir gesagt sein lassen. Und ich nehme

mir am Abend des Tages Zeit und bedenke, was mir dieser Tag geschenkt

hat. Ich schreibe es auf einen Zettel und hänge ihn dort auf, wo

ich ihn sehen kann. Und wenn mir am nächsten Morgen das Aufstehen

schwerfällt, Freude oder Zufriedenheit fehlt, schaue ich auf den Zettel

und erinnere mich an die schönen, kleinen, guten Dinge und lieben

Menschen in meinem Leben.


Ich wünsche einen gesegneten Spätsommer und goldenen Herbst in der

Gegenwart unseres Gottes

Ihr/Euer

MÖGLICHE TERMINE UND ORTE FÜR TAUFEN IN HIRZENHAIN

Folgender Termin und Orte können angeboten werden:

Sonntag, 20.10. oder 17.11.2019, 9:00 Uhr, Bhf, oder 10:30 Uhr, Dorf.

Bei Interesse oder Wünschen diese bitte mit Pfr. Michael Brück rechtzeitig

vorher absprechen, Tel. 02770-635; Gemeindebüro: Tel. -271723;

E-Mail: ev.kirchengemeinde.hirzenhain@t-online.de.

HAUS-, TRAUER- ODER KRANKENHAUSBESUCH

Wer einen Besuch von Pfr. Michael Brück wünscht, melde sich bitte im

Ev. Pfarramt, Tel. 02770-635. Scheuen Sie sich nicht! Ich komme gerne

vorbei! Rufen Sie an!

PFARRAMTLICHE VERTRETUNG FÜR PFR. MICHAEL BRÜCK

Vom 8. bis einschließlich 13. Oktober 2019 hat Pfr. Michael Urlaub. Die

Vertretung hat der stv. Dekan Pfr. Gerhard Failing, Biedenkopf-

Gladenbach, Tel. 06464 / 27710-11.

In wichtigen Fragen die Gemeinde betreffend wenden Sie sich an den stv.

Vorsitzenden im Kirchenvorstand, Heiko Holighaus, Tel. 02770-2711268.

Läuten (Geburt, Sterbefall, Beerdigungen): Kerstin Haffer (Küsterin), Dorf,

Tel. 02770-643 (Vertretung: Ehepaar Stäger: -1457) und Dieter Trapp,

Bahnhof, Tel. -781.

Das Gemeindebüro ist in dieser Zeit ebenfalls nicht besetzt.


AUS DEM KIRCHENVORSTAND

Für den Kooperationsraum in Eschenburg wurde eine gemeinsame Homepage

zunächst mit Simmersbach aufgebaut. Hier ist das KV-Mitglied Christoph

Reitz aus Simmersbach sehr aktiv und bereit, die Pflege der Seite weiter

zu übernehmen. Sie finden Informationen und Bilder aus den Ev. Kirchengemeinden

Hirzenhain und Simmersbach zukünfig auch unter

www.kirche-eschenburg.de. Auch weiterhin unter www.cvjmhirzenhain.de.

Die Planungen für die Errichtung des gemeinsamen Gemeindebüros sind auf

dem Weg. Es werden zwei neue Computer-Arbeitsplätze eingerichtet. Wenige

Möbel können übernommen werden, das meiste muss neu angeschafft

werden, v.a. Schränke und Tische. Eine Küche und Toiletten sind vorhanden

und können mitbenutzt werden. Der dafür gegründete Ausschuss und ie

Kirchenvorstände beschäftigen sich intensiv mit diesem Thema, ebenso mit

den Fragen der längeren Öffnungszeiten.

Judith Klein wird in den Herbstferien 2019 in Gießen eine Wochenendfreizeit

für Jugendliche anbieten und gestalten. Der Kirchenvorstand hat beschlossen,

sich an den Kosten zu beteiligen.

Für das Gemeinde- und Missionsfest 2020 ist angedacht, die Evangelische

Mission Oberägypten (EMO) einzuladen. Pfr. Eberhard Hoppe hat gute Beziehungen

und Verbindungen hierzu und selbst dort mitgearbeitet.

Der Auftrag für die neuen Sitzkissen für die Friedenskirche wurde vergeben.

Sie haben mittlerweile schon ihren Platz in der Kirche gefunden. Schon jetzt

vielen Dank an alle Personen, die für diese wirklich dringend notwendige

Anschaffung eine Spende geben.

Wie vielleicht aufgefallen ist, wurde ein Schlagzeug angeschafft. Es steht in

der Friedenskirche am Bahnhof. Die Band freut sich sehr, wenn auch hierfür

Spenden eingehen und die jungen Musiker unterstützt werden.

Es ist ein Projekt angedacht und wird derzeit mit den Mitarbeitenden aus

dem Mädchentreff und der Jungenschaft ausprobiert, dass die Konfirmanden

zukünftig einmal im Monat zum Mädchentreff bzw. zur Jungenschaft gehen

und in den anderen Wochen weiterhin dienstags zum Unterricht gehen. Dies

begründet sich zum einen damit, dass Pfr. Hoppe nicht auch noch in den

Konfirmandenunterricht einsteigt und zum anderen die Konfis zum Unterricht

ein jugendgemäßes Angebot zusammen mit jungen Mitarbeitenden

wahrnehmen können. Mit den Konfirmanden, Eltern, Mitarbeitenden und

KV wurde der Vorschlag besprochen und eine Testphase vereinbart.

Im nächsten Gemeindebrief wird es einen Sonderteil zum Dorfjubiläum

„750 Jahre Hirzenhain“ geben. Marion Cyris und Michael Brück


Meine Zeit steht in deinen Händen.

(Psalm 31,6)

Frau Susanne Herold, geb. Hermann

ist am 13. Februar 2019 im Alter von 46 Jahren verstorben. Am

22. Februar 2019 wurde sie auf dem Friedhof kirchlich bestattet.

Die Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain bedankt sich für ihren vielseitigen,

engagierten und kreativen Einsatz in unserer Kirchengemeinde.

Unsere Anteilnahme und Fürbitte gilt den Angehörigen

und allen, die um Susi Herold trauern.

Der Kirchenvorstand

Ich lebe und ihr sollt auch leben.

(Johannes 14,19b)

Frau Christine Eizenhöfer, geb. Rahner

verstarb am 29. August 2019 im Alter von 80 Jahren. Am 4. September

2019 wurde sie auf dem Friedhof kirchlich bestattet.

Die Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain bedankt sich für ihren treuen

Dienst über viele Jahre als Leiterin der Frauenhilfe in unserer

Kirchengemeinde. Unsere Anteilnahme und Fürbitte gilt den Angehörigen

und allen, die um Christine Eizenhöfer trauern.

Der Kirchenvorstand

EV. FRIEDENSKIRCHE / BAHNHOF - NEUE SITZKISSEN

VORHER

Fotos: privat

NACHHER

Es hat sich gelohnt!! Danke

für Deine/Ihre Spende. 550

€ sind eingegangen! Es

fehlen noch ca. 900 €.


UNSERE NEUEN VORKONFIRMANDEN

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass ihr zwölf euch zum neuen Vorkonfirmandenkurs

angemeldet habt!

Hinten die Männer: Julius Greeb, Ben-Luca Nell, Steven Nickel, Pfr.

Michael Brück, Hannes Borde, Tom Schneider, Lukas Petermann

Vorne die Frauen: Jule Eckert, Joline Holighaus, Dana

Busch,Omaima Khamis, Neele Hörig, Hannah Ruhs


DEKANATS LOBPREIS-GOTTESDIENST

18. AUGUST 2019, EV. FRIEDENSKIRCHE / BAHNHOF

Fotos: privat


ERNTEDANKFEST 2019

Samstag, 5. Oktober 2019 18.00 Uhr,

Abendgottesdienst

mit Feier des Hl. Abendmahls,

Ev. Friedenskirche / Bahnhof,

Thema: „Die Hungrigen ein Herz finden lassen!“

Sonntag, 6. Oktober 2019, 10.30 Uhr (!)

Evangelische Kirche / Dorf,

Familiengottesdienst mit dem Kindergarten „Arche Noah“.

Anschließend gemeinsames Suppen- und Eintopfessen (auch vegetarisch)

im Ev. Gemeindehaus. Ab 12.00 Uhr (!) kann Suppe in eigenen Behältnissen

mit nach Hause genommen werden).

Erlös: jeweils zur Hälfte für die ÜMG, Familie Holighaus, und die Arbeit mit

Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde.

Wer einen Nachtisch machen möchte, bitte im Gemeindebüro melden!

Weihnachten im Schuhkarton in

Hirzenhain

Wer hilft (wieder) mit?

Der Kindergottesdienst beteiligt sich schon seit vielen Jahren an der Aktion

„Weihnachten im Schuhkarton“. Wer mithelfen möchte, kann zum Kindergottesdienst

am 3. oder 10. November 2019 Geschenke mitbringen oder

bei den Mitarbeitenden abgeben. In den beiden Kindergärten und bei der

Bäckerei Baum steht eine Box, in der Sachen (oder komplette Schachteln)

abgegeben werden können. Gerne geben wir auch Geldspenden für den

Transport weiter oder kaufen noch fehlende Sachen. Vielen Dank!

Mit diesen nützlichen und schönen Dingen dürfen sie gefüllt werden:

Kleidung (bitte nicht waschen)

Spielsachen (nicht mit Batterien), Kuscheltiere

Hygieneartikel (Zahnbürste und –pasta); Haarspangen

Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des Folgejahres)

KEINE Gummibärchen

Schulmaterialien (Hefte, Stifte, KEINE Scheren


10 Jahre Frauenbistro

„Auszeit“

Sonntag, 17. November 2019, 19.00 Uhr

mit Isabelle Schreiber

Fotos: Bistroteam privat


Gemeinsamer Gottesdienst

für die Region Eschenburg – Dietzhölztal

zum Buß- und Bettag

Mittwoch, 20. November 2019,

19.30 Uhr, Kath. Kirche Ewersbach

Foto: privat

Predigt: Pfr. Dr. Fabian Vogt.

Zur Person: Schriftsteller, Künstler, Theologe und

Pfarrer der EKHN, ein Teil vom Duo Camillo, Mitarbeitender

für HR 3 "Moment mal".

Mitwirkende: Posaunenchöre sowie Pfarrerinnen

und Pfarrer aus der Region

mit allen Evang. Kirchengemeinden, der Kath. Pfarrgemeinde

und FeGs in Eschenburg und Dietzhölztal

Autorenlesung mit

Pfarrer Dr. Fabian Vogt

100 Dinge, die du nach dem Tod

auf keinen Fall verpassen solltest“

Donnerstag, 28. November 2019,

19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Hirzenhain

Herzliche Einladung!

Samstag, 14. Dezember 2019, 15.00 Uhr,

im Evangelisches Gemeindehaus (!!!)

Ein gemütlicher Nachmittag mit adventlichen Gedanken, Liedern und Gedichten

– Prädikantin Ute Arnold, Andacht (Pfr. M. Brück), Kaffee und Kuchen sowie

musikalischen Beiträgen.


AUS DEM CVJM HIRZENHAIN

12.10. Arbeitseinsatz ab 9 Uhr am CVJM-Heim

20.10. Sonntagskaffee ab 15 Uhr am CVJM-Heim

19.11. Mitarbeiterkreis, 20 Uhr im Gemeindehaus


DIESE TERMINE SIND WICHTIG FÜR...

...Mütter mit Kindern

Krabbelkäfer mit Kindern ab 0 Jahren

Do., wöchentlich, 10.00-11.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Helena Walter (Tel. 0151 75011795)

... kleine und große Kinder

Kindergottesdienst ab 4 Jahren

Sonntags, wöchentl., 10.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus / Dorf

(1. Sonntag im Monat: 10.00 Uhr, Beginn in der Kirche)

Team: Andrea Brandenburger (Tel. 911949), Dorothee Brück, Christian Hermann,

Heiko Holighaus, Linda Müller, Sigrun Schneider, Naemi Winkelmann

06.10. 10.30 Uhr, Familiengottesdienst zum Erntedankfest

13.10. 10.30 Uhr

20.10. 10.30 Uhr

27.10. 10.30 Uhr

03.11. 10.00 Uhr; Weihnachten im Schuhkarton

10.11. 10.30 Uhr, Weihnachten im Schuhkarton

17.11. 10.30 Uhr

24.11. 10.30 Uhr

Kleinkinderbetreuung

Bei Taufgottesdiensten oder besonderen Gottesdiensten,

z. B. Konfirmation, angeboten.

Alle Kinder ab 4 Jahren sind im Kindergottesdienst herzlich

willkommen! Infos: D. Brück (Tel. 02770/271724)

CVJM-Jungschar „Happy Kids“ (Schulklassen 1-3)

Di., wö., 17.30 -18.45 Uhr, Ev. Gemeindehaus !!!

Ltg.: Lena Bonorden, Michaela Geiger, Henrik Hermann, Melanie Hermann

(Tel. 271631), Raphaela Holighaus

01.+08.10. FERIEN

15.10. Tierisch gute Vorbilder: Gorilla

22.10. Präriehund

29.10. Kaiserpinguin

05.11. Schwertwal

12.11. Rotfuchs

19.11. Schildkröte

26.11. Chamäleon


CVJM-Mädchenjungschar (9-13 Jahre)

Mo., wö., 17.45-19.15 Uhr, CVJM Jungscharhäuschen

Ltg.: Lea Baum, Alexandra Hermann (Tel.: 271912), Lisa und Sarah Dobener,

Celina Kessler, Bianca Krause

07.10. FERIEN

14.10. Wir bekommen Besuch

21.10. Danke-Abend

28.10. Glücksrad

04.11. Herbst-Wellness

11.11. Wer bin ich?

18.11. Mord im Gemeindehaus

25.11. Fragen über Fragen

CVJM-Jungenjungschar (9-13 Jahre)

Fr., wö., 17.45-19.15 Uhr, Jungscharh./Ev. Gemhaus

Ltg.: Johannes Brandenburger, Nathanael Brück, Thomas Hermann (Tel.

271912), Philipp Kessler, Benedikt Klein, Steffen Krause, Philipp Schneider,

Finn Thamer

04.-11.10. FERIEN

18.10. Völkerball

25.10. Jugger

Ab jetzt wieder im Gemeindehaus!

01.11. Quiz Party

08.11. Schlag den Mitarbeiter

15.11. Mord im Gemeindehaus

22.11. Schwimmbad! Abfahrt 17 Uhr Parkplatz Gemhaus

29.11. Konzern

..uns Teenager und Jugendliche

Vorkonfirmanden-Unterricht

Dienstags, wö. (bis auf Schulferien), 16.00-16.45, Ev. Gemeindehaus

Konfirmanden-Unterricht

Dienstags, wö. (bis auf Schulferien), 17.00-17.45 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Freitag, 6. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Evang. Friedenskirche / Bhf

MITTELPUNKT-Gottesdienst


CVJM-Mädchentreff/MT-Light (ab 13 Jahre)

Montags, wöchentlich, 18.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Ann-Charlotte, Dorle, Christin, Diana (Tel. 911978), Emma

07.10. FERIEN

14.10. „Besuch aus der Ferne“

21.10. MT light

28.10. „Alles Tolle aus der Knolle“

04.11. MT light

So., 10.11. „better together“

11.11. KEIN MT

18.11. MT light

25.11. „Advent, Advent“

13.+27.10.

10.+24.11.

CVJM-Jungenschaft (ab 13 Jahre)

Sonntags, 14tägig, 18.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Benedikt, Benjamin, Daniel (015146616203), Felix

(017655170214)

...uns Jugendliche und junge Erwachsene

CVJM-Jugendkreis ab 17 Jahre

MITTWOCHS, wöchentlich, ab 20.00 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg. Matthias (Tel. 2711162)

11.-13.10. Jugendkreis-Freizeit, Gießen

(für alle ab 17 Jahren)

Es sind noch ein paar Plätze frei!

Freitag,

6. Dezember

19.30 Uhr

MITTELPUNKT-Gottesdienst

Evang. Friedenskirche / Bahnhof

MIT FOSSI BÄUMER

BAND | ANSPIEL | AKTION | BISTRO


... uns Frauen

Frauenkreis

Donnerstags, 14tägig, 15.00 bis 16.15 Uhr, Ev. Gemeindehaus.

Ltg.: Hannelore Hoffmann, Doris Holighaus (Tel. 605), Inge Holighaus, Inge

Klein, Pfr. Michael Brück

26. Sept. Wie geht es weiter?

17. Okt. Mit dem Johanneum aus Wuppertal

24. Okt. Herbst-Fest

31. Okt. 19:30 Uhr, Gottesdienst zum Gedenktag der Reformation

7. Nov. Cafe 2/7 in Herborn

21. Nov. „Hoch-Zeit!“

Gesprächskreis „Oase“ für Frauen

Freitags, monatlich, 19.30 Uhr (!), Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Dorothee Brück (Tel.271724), Martina Schmidt (Tel. 1356)

11.10. Jesus

15.11. Jesus

Frauenbistro „Auszeit“

Sonntags, vierteljährlich, 19:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Dorothee Brück (Tel. 271724) und Team

Sonntag, 17. November 2019,

19.00 Uhr

10 Jahre Frauenbistro

„Auszeit“

Herzliche Einladung!

Wir suchen dringend weitere Mitarbeiterinnen für unser

Team. Wer hat Lust mitzumachen? Bitte melde dich!


...uns Musikalische

Jungbläser

Donnerstags, wöchentlich, 18.00 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Martin Eizenhöfer (Tel.: 2699)

Posaunenchor

Sonntags, wöchentlich, 12.45 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Martin Eizenhöfer (Tel.: 2699), Vors. Jochen Bonorden (Tel.: 911714)

Jugendband

Samstags, nach Absprache, Ev. Friedenskirche / Bhf

Kontakt & Leitung: Matthias und Joscha Schmidt (Tel.: 2655)

...uns Sportbegeisterte

(CVJM–Sport für Jugendliche und Erwachsene)

Mo., wöchentlich, Sporthalle Hirzenhain

Indiaca, 16.30-18.00 Uhr, Kontakt: Familie Grätz (Tel. 1251)

Volleyball, 20.00 Uhr,

Kontakte: Armin Becker (Tel. 2642) und Christoph Klein (Tel. 911848)

... für jedermann

Bibelgebetskreis und Frauen-Missions-Gebetskreis

Mittwochs, wöchentlich, 9.30-10.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus

3. Mittwoch im Monat, Frauen-Missions-Gebetskreis

Ltg.: Birgit Reeh (Tel. 608) und Doris Holighaus (Tel. 605)

Gebetskreis

Mittwochs, wöchentl., 19.00 Uhr, bei Heide Wippermann; Kontakt: P. Reeh

(608)

Hauskreis (in der Kirchengemeinde)

Freitags, 14tägig, 20.00 Uhr; Kontakt: Peter Reeh (Tel. 608)

04.10. 19 Uhr, Heide Wippermann (mit

Johanneum)

18.10. Familie Reeh

01.11. Familie Winkelmann

15.11. Heide Wippermann

29.11. Heide Wippermann


Landeskirchliche Gemeinschaft

(Evang. Gemeinschaftsverband Herborn e.V.)

Prediger: H.-P. Brüggendick, Bezirk Dietzhölztal

(Tel. 02778-365); 1. Vors. Hirzenhain: Jürgen Georg (Tel. 1408)

Gemeinschaftsstunde, So. 18.30 Uhr (Winter: 18:00!), Ev. Vereinshaus

Bibelgesprächskreis, nach Vereinbarung

„CD“-Dienst

Die Gottesdienste im Dorf werden immer auf einer CD aufgenommen!

Kontaktpersonen: Birgit und Peter Reeh (Tel. 608).

Es ist auch möglich, besondere Gottesdienste, z. B. Trauungen, aufnehmen

zu lassen. Bitte vorher im Pfarramt anmelden!

... uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sitzung des Kirchenvorstands

monatlich, Ev. Gemeindehaus / Dorf (Wochentage wechselnd)

CVJM-Mitarbeiterkreis (MAK)

Dienstag, 1/4jährlich, 20.00 Uhr, Ev. Gemeindehaus

Ltg.: Alexandra Hermann (Vorsitzende)

Vorbereitungstreffen Kindergottesdienst: nach Vereinbarung

Vorbereitungsteam Gottesdienst

Nach Vereinbarung; Ltg.: Pfr. Michael Brück (Tel. 635)

Vorbereitungskreis „Besuchsdienstkreis“

Mittwochs, (zweimonatlich, nach Vereinbarung), Ev. Gem.haus

Ltg.: Pfr. Michael Brück (Tel. 635), Dorle Hermann, Birgit Reeh, Annegrete Schneider,

Edith Stäger; Andrea Andreano und Annegret Grätz nehmen eine Auszeit

Ev. Pfarramt / Gemeindebüro

Anschrift: Klein-Loh 2, 35713 Eschenburg

Ev. Pfarramt: Pfr. Michael Brück, Tel.: 02770/635

Email: Ev.Kirchengemeinde.Hirzenhain@t-online.de

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

Di., 10.00-11.00 Uhr; Do., 17.00-18.00 Uhr

Tel./Fax: 02770/271723 (Dorothee Brück)

Dorothee.brueck.kgm.hirzenhain@ekhn-net.de

Bankverbindung: Voba Dill-Lahn eG,

IBAN: DE91 5176 2434 0023 8171 01; BIC GENODE51BIK

Bei Spenden bitte genaue Anschrift und Verwendungszweck angeben. Zum

Jahreswechsel werden Spendenquittungen ausgestellt.


Kirchendienste

Kollektenrechnerin: Tina Schaar, Tel.: 271169

Küsterin/Dorf: Kerstin Haffer, Tel.: 643

Stellvertretung: Edith und Gerhard Stäger, Tel.: 1457

Hausmeister Friedenskirche Bahnhof: Daniel Stolz, Tel. 2669

Hausmeister Ev. Gde.haus Dorf: Kerstin Haffer, Tel.: 643

Reinigungskraft Gde.haus Dorf: Katja Schmidt, Tel.: 2655

Organistendienste u.a.: Silvia Kleinschmidt, Tel.: 02778/309

Vermietung Gemeinderäume: Ev. Gemeindebüro, Tel. 02770/271723

(während der Sprechzeiten)

Friedhofsverwaltung (Gemeinde Eschenburg)

Kontaktperson Hirzenhain: Janina Nickel, Tel. 2612, Faulchenstr. 36

Ev. Kindergärten

„Arche Noah“, Dorf,

Klein-Loh 4, Tel.: 02770/1440

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 7.30 bis 16.30 Uhr; Fr. von

7.30 bis 14.00 Uhr (von Mo. bis Do. warmes Mittagessen)

Leiter: Tobias Reeh; E-Mail: ev.kita.hirzenhain@ekhn-net.de

„Raupe Nimmersatt“, Bahnhof,

Kirmeswäldchen, Tel.: 02770/858

Öffnung: Mo.-Fr. 7.30-13.00 Uhr;

Di.+Do. 7.30-16.00 Uhr (Di. und Do. Mittagessen)

Leiterin: Sabine Beucher;

E-Mail: ev.kita.raupe.nimmersatt.hirzenhain@ekhn-net.de

Diakoniestation Dietzhölztal-Eschenburg

Zentrale für ambulante Pflegedienste,

Eschenburg – Eibelshausen;

Bürozeiten: Mo-Fr, 08.00-12.00 Uhr; Mo + Do, 14.00-16.00 Uhr

Telefon: 02774/91040; Homepage: www.diakonie-eschenburg.de

Diakonisches Werk Dillenburg-Herborn

Stadthaus – Herefordhaus, Bahnhofsplatz 1, 35683 Dillenburg,

Tel.: 02771/2655-0, Fax: 02771/2655-20; Homepage: www.dwdh.de

...uns CVJMer und Interessierte

Vorsitzende: Alexandra Hermann, Tel. 271912

Homepage: www.cvjm-hirzenhain.de.


Neues aus der Diakoniestation

Zum 20-jährigen Dienstjubiläum gratulieren wir unserer Mitarbeiterin Frau Annegret

Reh. Frau Reh arbeitet in unserer Station als examinierte Krankenschwester.

Wir bedanken uns für ihre engagierte Mitarbeit, ihren Dienst an jedem, ihr anvertrauten

Patienten und wünschen weiterhin Gottes Segen für ihre Arbeit.

Zu Hause pflegen

Pflegekurs für pflegende Angehörige, sowie Interessierte

Der nächste Pflegekurs findet mittwochnachmittags vom 02.10. – 27.11.19 um

15.30 Uhr statt. Im neuen Jahr werden wir einen abendlichen Pflegekurs anbieten,

welcher montags vom 03.02. – 30.03.20 um 19.00 Uhr stattfinden wird. Die Pflegekurse

finden in den Räumen der Diakoniestation statt und sind für die Teilnehmer/innen

kostenlos.

Schulung / Demenz

Dementiell erkrankte Angehörige zu Hause pflegen

Zahlreiche Tipps zum Umgang für Menschen, die einen Angehörigen mit Demenz

zu Hause pflegen, werden in dieser Schulung vermittelt.

Grundvoraussetzung für ein besseres Verständnis ist der Einblick in das Krankheitsgeschehen.

Es werden alle Gebiete rund um das Thema:

Allgemeine Einführung in das Krankheitsbild

richtiger Umgang mit an Alzheimer erkrankten Menschen und deren „herausforderndem

Verhalten“

Juristische und versicherungstechnische Fragen, Ehrenamt, Hygiene usw.

vermittelt.

Diese Schulung der Alzheimer Gesellschaft Dill e.V. in Zusammenarbeit mit der

Diakoniestation Dietzhölztal-Eschenburg ist für die Teilnehmer/innen kostenfrei

und findet ab dem 21.10.2019 im Altenheim Kronberg statt. Nach erfolgreicher

Teilnahme erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Anmeldungen für die jeweiligen Kurse nehmen wir im Büro der Diakoniestation,

Tel. 9 10 40 gerne entgegen. Für den ersten Abend laden wir die angemeldeten

Teilnehmer schriftlich ein.

Text: Silke Weber


FREUD UND LEID

T RAUUNGEN

B EERDIGUNGEN

/Trauerfeier/Beisetzung

GEBURTSTAGE IN UNSERER GEMEINDE

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen für das

neue Lebensjahr und grüßen mit Psalm 103 Vers 2:

„Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht,

was er dir Gutes getan hat.“

OKTOBER


NOVEMBER

Wer nicht (mehr) mit seinen persönlichen Daten im Gemeindbrief erscheinen möchte,

möge dies im Gemeindebüro bitte melden!

UNSERE GOTTESDIENSTE

Parallel zum Gottesdienst (Ev. Kirche / Dorf) findet der Kindergottesdienst

im Ev. Gemeindehaus statt. (1. So. im Monat:

Beginn 10.00 Uhr, Kirche!)

Fahrdienst zu den Gottesdiensten am Bahnhof: Heide Wippermann (Tel.

02770-499). Dorf: Gemeindebüro (Tel. 271723) oder Pfarramt (635).

Gottesdienste im Internet zum downloaden & anhören:

www.mydrive.ch, Benutzername: „godi@hihai“, Passwort: „liturgie“ (ohne

Groß-/Kleinschreibung). Die Gottesdienste / Dorf werden aufgenommen!

Wer Aufnahmen haben möchte, melde sich bei Birgit und Peter Reeh

(Tel. 608). Das Angebot ist kostenlos! Auf Wunsch werden besondere Gottesdienste

aufgenommen!

Sonntag, 29. September St. Michael, Engelsonntag

09.00 Uhr Bahnhof Lektorin Antje Hain

10.30 Uhr Dorf (mit Taufe) Antje Hain und Pfr. M. Brück

Thema/Text:

Kollekte: Für unsere eigene Gemeinde

Samstag, 05. Oktober Erntedankfest

18.00 Uhr Bahnhof Mit Abendmahl


Thema / Text: „Die Hungrigen ein Herz finden lassen!“ (Jesaja 58)

Kollekte: Brot für die Welt

Sonntag, 06. Oktober Erntedankfest

10.30 Uhr (!) Dorf Gottesdienst für Kinder und Erwachsene

mit KiTa „Arche Noah“ und Kindergottesdienst,

anschl. gemeins. Suppenessen

Thema/Text: Mein Schutzengel!

Kollekte: Brot für die Welt

Sonntag, 13. Oktober

10.30 Uhr Dorf Dozentin Astrid Volkening (Evangelistenschule

Johanneum, Wuppertal)

Thema/Text: In geheimnisvoller Mission unterwegs (Josua 2,1-21)

Kollekte: Evangelistenschule Johanneum, Wuppertal

Sonntag, 20. Oktober

09.00 Uhr Bahnhof

10.30 Uhr Dorf

Thema / Text: Vertrauen und Tun! (Jakobus 2)

Kollekte: Arbeitlosenfonds der EKHN

Sonntag, 27. Oktober

09.00 Uhr Bahnhof Präd. Brigitte Schwehn

10.30 Uhr Dorf Präd. Brigitte Schwehn

Kollekte: Eigene Gemeinde

Donnerstag, 31. Oktober Gedenktag der Reformation

19.30 Uhr Dorf

Thema / Text Martin Luther: „Hier stehe ich…! (Galater 5,1-6)

Kollekte: Hessische Lutherstiftung

Sonntag, 03. November

10.00 Uhr Dorf Anschl. Kirchencafé

Thema:

„Glauben= Vertrauen + wagen“

Kollekte: Gefängnisseelsorge

Sonntag, 10. November Afrika-Gottesdienste

09.00 Uhr Bahnhof Team von Home Care International,

Predigt: Dr. James Karanja

10.30 Uhr Dorf Team von Home Care International

und Chor Surpr@ise Simmersbach

Bericht / Bilder: Neues Leben nach der großen Flut!


Kollekte:

Suchtkrankenhilfe (Diakonie Hessen)

Sonntag, 17. November Vorletzer So. im Kirchenjahr

09.00 Uhr Bahnhof

10.30 Uhr Dorf

Thema/Text: Was ist der Mensch? (Hiob 14,1-6)

Kollekte: Tafelarbeit (Diak. Hessen) / Arbeit und Qualifizierung

Mittwoch, 20. November Buß- und Bettag

19.30 Uhr Katholische Kirche

Ewersbach

Regionaler ökumenischer Gottesdienst

(Pfr. Dr. Fabian Vogt)

Thema/Text: Wird noch bekannt gegeben!

Kollekte Wird noch bekannt gegeben!

Sonntag, 24. November Ewigkeitssonntag

09.00 Uhr Bahnhof

10.30 Uhr Dorf Mit Abendmahl

Thema/Text: Der 8. Tag. Das ewige Leben in der Zeitlosigkeit (Ps 73)

Kollekte: Stiftungsfonds DIADEM – Hilfe für demenzkranke Menschen


Freitag, 6. Dezember 2019,

19.30 Uhr

MITTELPUNKT-Gottesdienst

Evang. Friedenskirche / Bahnhof

MIT FOSSI BÄUMER

AUS MARBURG / LAHN

Foto: privat

BAND | ANSPIEL | AKTION | BISTRO

Impressum. Der Gemeindebrief wird zweimonatlich herausgegeben

vom Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Hirzenhain

(K.d.ö.R. EKHN), Klein-Loh 2, 35713 Eschenburg. Druckerei: Gemeindebrief

Druckerei, Groß Oesingen, Auflage: 750. V. i. S. d. P: Pfr. Michael

Brück (Vors. KV), Dorothee Brück (Redaktion); Mitarbeitende aus Gemeinde,

CVJM und Kindertagesstätten, Bärbel Baum und Ute Blöcher

(Organisation der Verteilung), zahlreiche ungenannte Austrägerinnen.

Redaktionsschluss: 10. des Ausgabevormonats!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine