Flyer_Haslachmühle_2019_END

schreiernullzwei

Richtung

Freiburg

sigmaringen

32

Richtung

Ulm/Stuttgart

biberach

30

Richtung

Ulm/Stuttgart

A 7

behindertenhilfe

Richtung

Stuttgart

A 81

31

ostrach

wilhelmsdorf

hasenweiler

haslachmühle

bodensee

altshausen

33

30

friedrichshafen

weingarten

ravensburg

A 96

Richtung

Kempten

12

haslachmühle

sonderpädagogisches bildungs- und

beratungszentrum mit internat

gemeinsam

leben und lernen

expertinnen und experten für kommunikation

Die Haslachmühle ist ein Kompetenzzentrum für Unterstützte

Kommunikation (UK) mit überregionalem Einzugsgebiet. Das

heißt konkret: Lautsprache wird durch vielfältige Maßnahmen

und Methoden unterstützt, ergänzt oder ersetzt.

methoden unterstützter kommunikation

Körpereigene

Formen

Mimik/Gestik

Gebärden

Laute/Wörter

Nichtelektronische

Hilfen

Symbolkarten

Symboltafeln

Wortkarten

Elektronische

Hilfen


Taster

Tablets, iPads etc.

Computer

Unterstützte Kommunikation spielt in der gesamten Haslachmühle

mit den dazugehörenden Außenstandorten eine zentrale Rolle.

So bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern einen gemeinsamen

Sprachraum – auch über den Unterricht hinaus.

so erreichen sie uns

Haslachmühle – Sonderpädagogisches Bildungsund

Beratungszentrum (SBBZ) mit Internat

für Kinder und Jugendliche mit den Förderschwerpunkten

Hören, Sprache und geistige Entwicklung

Haslachmühle 2

88263 Horgenzell

ansprechpartnerin

Sonja Fahrbach

Schulleiterin

Telefon: 07504 979-240 oder -270

Telefax: 07504 979-111

E-Mail: haslachmuehle@zieglersche.de

www.zieglersche.de/haslachmuehle

unter dem dach der diakonie

Das SBBZ Haslachmühle gehört zur Behindertenhilfe der Zieglerschen.

In den Zieglerschen werden mehr als 7.000 Menschen von

rund 3.000 Mitarbeitenden in den Feldern Altenhilfe, Behindertenhilfe,

Hör-Sprachzentrum, Suchthilfe und Jugendhilfe betreut.

Allein in der Behindertenhilfe arbeiten rund 750 Mitarbeitende und

betreuen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Unser

Unternehmen ist dem Geist der Diakonie verpflichtet.

www.zieglersche.de/haslachmuehle

impressum: Die Zieglerschen – Nord – gemeinnützige GmbH

Zußdorfer Straße 28 | 88271 Wilhelmsdorf

verantwortlich: Uwe Fischer, Geschäftsführer Behindertenhilfe

fotos: Die Zieglerschen/Behindertenhilfe,

Michael Fahrbach (3), Rolf Schultes (2), privat

© Haslachmühle 2019


willkommen in unserer schule!

Bei uns im SBBZ Haslachmühle lernen und leben Kinder

und Jugendliche mit Förderbedarfen in den Bereichen Hören,

Sprache und geistige Entwicklung. Viele von ihnen können

nicht »sprechen« und dennoch kommunizieren sie: mit

Gebärden, mit Gesten und oft auch mit einem Lächeln.

kommunikation ist unsere stärke

Als Spezialeinrichtung für Menschen mit eingeschränkten

Kommunikationsfähigkeiten decken wir den Bereich »Unterstützte

Kommunikation« in seiner ganzen Bandbreite ab.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über besondere

Kompetenzen in »Unterstützter Kommunikation« und

beherrschen die lautsprachunterstützenden Gebärden aus der

Gebärdensammlung »Schau doch meine Hände an«.

Kommunikation

ist unsere Stärke.

Übrigens: SBBZ bedeutet Sonderpädagogisches

Bildungs- und Beratungszentrum. Wir sind

eine Schule in privater Trägerschaft mit

staatlicher Anerkennung.

so fördern wir ihr kind

Ihr Kind möglichst ganzheitlich zu fördern und in seiner

Entwicklung zu stärken – das ist unser wichtigstes Ziel in der

Haslachmühle. Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

individuelle Bildung und Kommunikationsförderung

in kleinen Klassen

strukturierte und visualisierte Angebote

für Menschen mit Autismus

vielfältige Bewegungsangebote wie Trampolinspringen,

Tanzen, Klettern, Psychomotorik

Therapieangebote (Physiotherapie, Ergotherapie,

Logopädie, Musiktherapie, tiergestützte Therapie)

naturpädagogische Angebote

Kooperationen mit Regelschulen auch in Form von

kooperativen Organisationsformen an verschiedenen

Standorten

Kooperation mit Kinder- und Jugendpsychiatrie,

Pädakustik, Sozialpädiatrischen Zentren,

Beratungsstellen, …

berufliche Vorbereitung (Schülerfirmen, interne

und externe Berufspraktika)

Kooperationen mit dem örtlichen Sportverein

wohnen und leben – unser internat

Unsere Schule wird sowohl von Tages- als auch von Internatsschülerinnen

und -schülern besucht. Das Internat ist überregional

nachgefragt und ganzjährig geöffnet. Nach individueller Absprache

kann es auch an Wochenenden und in den Ferien genutzt werden.

Das zeichnet unser Internat aus:

enge Verknüpfung zwischen Schule und Wohnbereich

individuelle Beschulung und Bildung

vielfältige und inklusive Freizeit- und Sportangebote

naturnahe Lage

Betreuung an 365 Tagen möglich

organisierte Heimfahrten

Kurzzeitpflege

Die Erfahrungen im Internat können eine wichtige Vorbereitung

für das Leben und Wohnen nach der Schulzeit sein.

Ja, es war schwer, unsere Tochter Clara in die

Haslachmühle zu schicken. Aber es war die beste

Entscheidung, die wir treffen konnten! Sie

fühlte sich hier vom ersten Tag an richtig: Musik,

Unterricht, Malen, Sport, Ausflüge – da ist sie in ihrem

Element. Clara ist spürbar selbstständiger und selbstbewusster

geworden. Weil sie mit anderen Menschen zusammen ist.

Vor allem aber, weil sie mit Können, Erfahrung, viel Geduld

und Liebe begleitet wird.

MIRJA UND HEINER KÜENZLEN, ELTERN

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine