Fashion Style Nr. 12/2019

OZ.Verlag
  • Keine Tags gefunden...

Ob Party oder Freizeit, diese Fashion Style liefert die passenden Looks zum selbst Nähen! Ein lässiger Hosen-Anzug, schicke Kleider, ein exklusiver Mantel, eine romantische Bluse oder coole Cargopants, die Auswahl an Schnittmustern ist breit gefächert. Dazu gibt es Schnitte für sportliche It-Pieces, die einfach zu nähen sind: Leggings, Top, Sweater, Shirt oder Sport-Bustier. Alle Schnitte sind in 34-54.

fashion

AUSGABE

12/2019

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 9,90

BeNeLux € 7,30

Italien € 7,40

Tschechien Kč 199

Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10

Ungarn Ft 2390

Estland € 7,40

Litauen € 6,90

Mode zum Selbernähen

Alle

Modelle bis

Größe 54

Neue Lieblingsblusen

Sportswear

Detail-

Variationen

für ihren

Lieblingslook!

CASUAL

Jacken und Mäntel –

10x anders


Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,70

NT 044

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,70

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30

Italien € 7,10

Ungarn Ft 2000

Tschechien Kč 165

Slowakei € 6,80

Slowenien € 7,10

Litauen € 6,70

Estland € 6,70

Dänemark DK 52,00

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30

Italien € 7,40

Tschechien Kč 199

Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10

Ungarn Ft 2390

Estland € 7,40

Litauen € 6,90

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

Deutschland € 6,20

Österreich € 6,20 | Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30 | Frankreich € 7,60

Italien € 7,40 | Ungarn Ft 2390

Tschechien Kč 199 | Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10 | Litauen € 6,90

Estland € 7,40 | Dänemark DK 59,00

®

5/2019

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10 | Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30 | Italien € 7,40

Spanien € 7,20 | Frankreich € 7,60

Slowakei € 7,90 | Tschechien K č199

Ungarn Ft 2390 | Slowenien € 7,10

Litauen € 6,90 | Estland € 7,50

Dänemark DK 59,00

4192124 506202

05

NT 040

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,70

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90 | Schweiz SFR 9,90

BeNeLux € 7,10 | Frankreich € 7,30

Italien € 6,90 | Ungarn Ft 2000

Tschechien Kč 159 | Slowakei € 6,60

Slowenien € 6,90 | Litauen € 6,50

Estland € 6,50 | Dänemark DK 50,00

Ausgabe verpasst!?

Einfach im OZ Shop bestellen!

fashion

AUSGABE

12/2018

Deutschland € 6,00

fashion

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

Shirt und Rock

6 MAL ANDERS

AUSGABE

9/2018

Deutschland € 6,00

fashion

AUSGABE

11/2018

Deutschland € 6,00

Mode zum Selbernähen

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

Gewinnspiel

Gewinnen Sie eine

Nähmaschine

Partytime

KNALLER-LOOKS FÜR

DIE NÄCHSTE FEIER

Lieblingsbluse

ZUM WICKELN UND

WOHLFÜHLEN

Leo-Look

TRENDTEILE

IM ANIMALPRINT

26

TeIlE MiT

WoW-FaKtOr

Mein neues It-Piece

Nähtrends Sonderheft

MODE ZUM SELBERNÄHEN

IN DEN GRÖSSEN 36– 46

HERBSTTRENDS

Die Must-Haves

für kühle Tage

STOFF UND STIL

Pastelltöne

perfekt kombiniert

Mode zum Selbernähen

25

PaSsGeNaUe

ScHnItTe

DENIM-LOOKS:

DAS WOLLEN WIR

JETZT TRAGEN!

Jedes Teil mein Style!

CITY-LOOKS

120

SCHNITTE

IN ORIGINAL-

GRÖSSE

EXTRA:

Businesslooks

in den Größen 48 –56

Herbstliche

Highlights!

KLASSIKER – Niedliche Strampler-Outfits für Mädchen und Jungs von 3 – 12 Monaten

nähstyle

Nr. 73

WOHLFÜHLMODE ZUM NÄHEN

27

neue

Schnitte

ALLE SCHNITTE IN DEN

GRÖSSEN 38-48 FÜR DIE

PERFEKTE PASSFORM

KLEIDER

BLUSEN

HOSEN

JACKEN

MÄNTEL

& MEHR!

Lässiger

Jumpsuit mit

raffinierten

Details

NÄHEN N FÜR ANFÄNGER N UND FORTGESCHRITTENE

R T T E E

Mode zum Selbernähen

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

Statement-

Blazer

OPULENT

MIT BROKAT

Edler Satin

STILVOLL

UND SINNLICH

Das Kleine

Schwarze

25

PERFEKT FÜR

JEDEN ANLASS

AuFrEgEnDe

ScHnItTe

Glanz und Glor ia

FAS 12/18 € (D) 6,00 FAS 09/18 € (D) 6,00 FAS 11/18 € (D) 6,00

meine Nähmode

meine

Nähmode

42 NEUE

MODELLE

BESONDERS

NÄHLEICHT

• Schöne Wickelkleider und -röcke

• Kuschelige Mäntel und Jacken

• Elegante Blusen und schicke Kleider

von Größe 34 bis 50!

Neue Herbsttrends

SCHÖNE MODELLE FÜR JEDE GELEGENHEIT

Bebilderte

Nähanleitungen

Schritt für

Schritt erklärt

Naht- und

Saumzugaben sind

im Schnitt bereits

enthalten

Nähtrends Sonderheft

MODE ZUM SELBERNÄHEN

IN DEN GRÖSSEN 48–56

LUFTIG

UND LEICHT

Kurvenschmeichler

für die warmen Tage

BLACK IS

BACK!

Schwarze Basics

perfekt kombiniert

plus

174

SCHNITTE

IN ORIGINAL-

GRÖSSE

ELEGANTE

ABENDMODE

Damit machen

Sie garantiert eine

gute Figur

Trends kennen

keine Größen!

NTS 044 € (D) 6,20

NS 73/19 € (D) 6,20

NÄH 05/19 € (D) 6,20

NTS 040 € (D) 6,00

Mode zum Selbernähen

fashion

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

Best Age

Deine Styles

KLASSISCHE LOOKS

FÜR JEDES ALTER

Blumenmuster -

ZUM VERLIEBEN!

Hosen-Liebe

VON SPORTLICH

BIS SCHICK

fu .. r jeden Tag!

AUSGABE

8/2018

MiX

& MaTcH

20

BaSiCs ZuM

KoMbInIeReN

Mode zum Selbernähen

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

fashion

Das knallt!

STYLISCHER

WICKELMANTEL IN ROT

Wohlfühl-Look

JÄCKCHEN UND

BLEISTIFTROCK

Langarm-Kleider

PERFEKT FÜRS BÜRO

StIlSiChEr:

25

NeUe

LiEbLiNgStEiLe

www.oz-shop.de

AUSGABE

01/2019

Das wird mein Jahr !

Mode zum Selbernähen

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

fashion

AUFGEDRESST

Das ist mein Look!

SCHNELL

UND EINFACH

Lässiges Kleid

im Sporty-Style

6X ANDERS

Coole Hosen- und

Blusenvarianten

AUSGABE

02/2019

25

LiEbLiNgStEiLe

Alle meine Kleider

FAS 08/18 € (D) 6,00 FAS 01/19 € (D) 6,00 FAS 02/19 € (D) 6,20

Jetzt

telefonisch

bestellen

+49 (0) 76 23 964-155

Fax

0 76 23/96 44 51

E-Mail

bestellservice@oz-verlag.de

OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe

von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese

Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.

Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht


EDITORIAL

Die Partysaison

ist eröffnet!

Wenn die Tage kürzer und die nächte länger werden, startet auch die

partysaison mit ganz viel Anlass zum Feiern. ob zu silvester, der neujahresfeier

im Büro oder anderen Anlässen. Aber das Beste: die meisten unserer Modelle

können sie das ganze Jahr über tragen. in dieser Ausgabe zeigen wir ihnen

wieder einmal, dass Alter und Kleidergröße keine rolle spielen, wenn es um

guten stil geht. der richtige stoff und das richtige styling sorgen dafür, dass das

Kleidungsstück zu ihnen passt.

und dann kommt... das neue Jahr. damit wir unsere guten Vorsätzen auch

modisch umsetzen können, präsentieren wir ihnen in dieser Ausgabe eine

sportkollektion. Mehr sport machen und mehr nähen – das sind doch tolle

Aussichten! die sportlichen it-pieces sind einfach zu nähen, und ich fühle mich

schon beim Tragen gleich viel fitter, auch wenn ich noch keinen schritt getan

habe. Außerdem sind sie herrlich bequem. Was halten sie von der perfekten

Leggings auf Seite 67, die sowohl in schwarz als auch zweifarbig einfach klasse

aussieht. Wie sie mit Lycra am besten arbeiten, erfahren sie auf Seite 66 .

sportliche outfits sind auch im streetlook total im Trend. darum haben wir in

dieser Ausgabe Modelle, die man auch ohne sport prima tragen kann, so wie

die Kleider oder die coole Jacke auf Seite 74 bis 77. ich finde die Jacke im

parka-stil sowohl in silber als auch in einem anderen metallischen stoff einfach

klasse. Jetzt nur noch ein paar neue sneaker dazu und ihr outfit ist komplett.

ich wünsche ihnen einen tollen Jahreswechsel mit viel nähvergnügen und

Vorfreude aufs neue Jahr.

Machen sie etwas schönes daraus!

Angelique Janssen

(stellvertretende Chefredakteurin)

diese Kimonojacke

stammt aus der

Fashion style Juni 2019

MEHR VON UNS FINDET IHR HIER:

Naehstyle

Seien Sie immer auf dem neusten Stand und tauschen

Sie sich mit dem OZ-Team direkt aus.

naehstyle

Inspirierende Modellbilder, die neusten Zeitschriften und

Infos zu Bloggerevents und Messen gibt es jederzeit auf

unserem Instagram-Account.

www.oz-verlag.de

Auf unserem Blog finden Sie jede Menge Unterhaltung

zu kreativen Themen, sowie Informationen zu unseren

Zeitschriften. Besuchen Sie uns auf www.oz-verlag.de.

p.s. Wir freuen uns

zu sehen, was sie

aus der Fashion style

nähen.

Verlinken sie uns

einfach auf Facebook

oder instagram!

www.shop.oz-verlag.de/newsletter

Alle zwei Wochen die neusten DIY-News aus unserem

Verlag und der Kreativbranche. Als besonderes Goody gibt

es in jedem Newsletter eine Gratis-Anleitung. Melden Sie

sich an unter https: /www.shop.oz-verlag.de/newsletter

mail@kreativ-service.info

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Anleitungen,

dann schreiben Sie uns unter mail@kreativ-service.info

3


INFACH & SCHNELL

In dieser Fashion Style

Darling

Dresses

6

13

Partysuit

MiNi Me

64

20

Entwirf

es selbst

22

Haute Couture-

Tricks

4

SCHWIERIGKEITSSTUFE

● keine Nähkenntnisse

● ◗ wenig Nähkenntnisse

●● Grund-Nähkenntnisse

●● ◗ etwas mehr Erfahrung

●●● gefestigte Nähkenntnisse

●●● ◗ gute Nähkenntnisse

●●●● Fortgeschrittene

EEINFACH & SCHNELL

Die

Anleitungen

finden Sie

ab S. 27


59

Casual Chic

INHALT

DeZeMbEr 2019

Diesen Monat

darling dresses 6

partysuit 13

casual chic 59

sport specials 67

Jeden Monat

editorial von Angelique 3

entwirf es selbst: Trenchcoat 20

haute couture-Tricks:

ein Juwel von Mantel 22

nähtechnik: nähte bügeln 25

Anleitungen 27

impressum 58

Kleid von Janice 62

Mini Me: sweaterkleid 64

stofftipps: Lycra Love 66

2 schnitte, 5x anders 78

Vorschau 83

67

Sport

Specias

Wir sind für Sie da!

Brauchen Sie einen Rat zum Thema

Handarbeiten, Basteln, Malen oder

Dekorieren? Haben Sie Fragen zu

einer Anleitung oder zu einer speziellen

Kreativtechnik?

Unsere Fachberaterin hilft

Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns!

service-hotline@oz-verlag.de

KLEID

VON

JANICE

62

10x anders

78

5


Darling

dresses

Drei Kleider zum

Hingucken – enganliegend

oder weit und elegant –

die Sie ganz in Ihrem Stil

kombinieren können.

Wählen Sie Ihr

Lieblingskleid, oder

nähen Sie einfach alle

drei, wenn Sie sich nicht

entscheiden können.

6


15 KLEID •• ◗

Tipp

Bodyconscious

das Kleid (15) ist ein figurbetontes oder auch

bodyconscious Modell mit puffärmeln, die in lange

schmale Manschetten münden. sie können das Kleid

auf verschiedene Arten stylen: tough mit stiefeletten

und kurzer Jacke, oder sehr weiblich mit pumps und

einer dünnen strumpfhose.

Wenn sie den unteren Teil des Kleides weglassen,

haben sie ein hippes Top.

Stoff: Punta di Roma

7


8

17 KLEID •• ◗


TrApez & rüschen

das Kleid (17) ist ein weit geschnittenes Trapezmodell mit losem rüschenband.

sie können das Band als hohen Kragen oder als Bindegürtel für einen

schönen festlichen Tailleneffekt verwenden. Wenn sie das Band weglassen,

ist dieses Tunikakleid ein tolles Basic, das sie prima im Alltag tragen können.

hinten gibt es einen schlitz mit Knopfverschluss.

es ist ein „Mustmake“, das auch aus Viskose klasse aussieht.

Stoff: Kreppstoff


10


Tipp

18 KLEID •• ◗

sTArKes BAnd

das Kleid (18) ist ein festliches A-Linien-

Modell aus elegantem stoff mit satinblenden

an der halslinie und an den Armausschnitten.

Auf den Blenden gibt es breite

und schmale zierbänder. die lose breite

Taillenblende, mit der sie dem Kleid mehr

Kontur verleihen können, ist ebenfalls auf

diese Weise gestaltet.

Für dieses Kleid lohnt es sich, in ihren

schubladen nach schönen Bänderresten

und spitzenborten zu suchen.

Stoffe: Chiffon + Satin,

Unterkleid (Privatbesitz)

ModeL TräGT Grösse 36 und isT 1.77 M | FoToGrAFie: BArT Brussee | sTyLinG: MieKe FLoore | VisAGie: cArMen zoMers AGency

11


Ihr Fashion Style-Abo

jetzt zum Sonderpreis!

Ihre Vorteile:

3 Ausgaben

gratis

Keine Ausgabe

verpassen

Portofrei bequem

nach Hause

Neue Lieblingsblusen

Sportswear

fashion

Mode zum Selbernähen

All

ll ¡i

M

Größe 54

CASUAL

AUSGABE

12/2019

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 9,90

BeNeLux € 7,30

Italien € 7,40

Tschechien Kč 199

Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10

Ungarn Ft 2390

Estland € 7,40

Litauen € 6,90

Detail-

Variationen

für ihren

Lieblingslook!

12 Ausgaben

lesen

9 Ausgaben

bezahlen

für nur

54,00 €

Jacken und Mäntel –

10x anders

Jetzt bestellen: wunsch-abo.de/fashionstyle-abo

SO BESTELLEN SIE:

JA, senden Sie mir bitte die nächsten 12 Ausgaben Fashion Style

für nur 54,– € zu. Ich erhalte 3 Ausgaben gratis.

Coupon ausfüllen

und an diese

Adresse senden:

Kundenservice

Fashion Style

Römerstraße 90

79618 Rheinfelden

Name/Vorname

Straße

PLZ

Telefonnummer

Ort

E-Mail

Geburtsdatum

Hausnummer

Oder einfach

online abonnieren!

abo@oz-verlag.de

07623-96 41 56

07623-96 44 51

Ich bezahle per Bankeinzug.

IBAN Bankleitzahl Kontonummer

JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen OZ-Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten!

Ich bezahle per Rechnung

Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Fashion Style weiterhin zum jeweils aktuellen

Jahresabopreis von derzeit 72,00,– € (12 Ausgaben). Danach kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl.

MwSt. und Versand. Auslandspreise auf Anfrage.

Datum Unterschrift 120008 / 968 / 3793

Ihr Vertragspartner:

OZ-Verlags-GmbH,

Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Informationen zu Widerspruchsrecht,

AGB und Datenschutz unter:

www.wunsch-abo.de/agb.


Partysuit

Diese schicke Variante des

Herren-Anzugs ist - je nachdem

wie Sie kombinieren - etwas

für Alltag, Büro oder Fest.

Er ist die Mühe mehr als wert,

denn den Smokingblazer und

die weite Hose können Sie

auch unabhängig voneinander

wunderbar im Alltag

kombinieren.

13


16 PULLOVER •• ◗

22 JACKE •••

Tipp

BLue BLue

dieser stilvolle hosenanzug aus Jacke

(22, siehe auch s. 13 und 16) und

Hose (2, siehe auch s. 13 und 17),

ist aus punta di roma, einem festen

Jersey mit hohem Tragekomfort. Falls

sie lieber einen schlichteren Anzug

möchten, können sie das schleifendetail

an den ärmeln der Jacke weglassen.

das spart obendrein auch noch

ein bisschen Arbeit.

zu dem kobaltblauen festlichen Anzug

passt der Pullover (16). es ist ein tolles

Basic mit schönen details: eine Knopfreihe

an der linken schulter und am

ärmelsaum.

stoffempfehlung: Für diesen Anzug

eignet sich auch Gabardine oder ein

etwas festerer Tencel, idealerweise mit

stretchanteil.

Stoffe Top und Anzug: Punta di Roma

20 HOSE •••

14


15

dunKeLhAAriGes ModeL TräGT Gössse 36 und isT 1.77 M, BLondes ModeL TräGT Grösse 36 und isT 1.74 M | FoToGrAFie: BArT Brussee | sTyLinG: MieKe FLoore | VisAGie: cArMen zoMers AGency


22 JACKE •••

20 HOSE •••

16


Dieser festliche

Anzug eignet sich

für alle Größen und

für Frauen jeden

Alters

Tipp

BurGundy

die Jacke (22, siehe auch s. 13 und 14) hat

schicke und etwas oversized angesetzte ärmel

mit schulterpolstern - ein detail, das in den

Achtzigerjahren in Mode war und jetzt wieder

total in ist. die Hose (20, siehe auch s. 13

und 14) ist ein schönes elegantes Modell mit

reißverschluss in der hinteren Mitte. in den

hohen Bund ist links und rechts ein stäbchen

genäht, damit er schön in Form bleibt. An den

Tascheneingriffen und seitennähten gibt es

ein paspelband aus satin. das paspelband

können sie entweder selbst herstellen oder

fertig kaufen.

diese hose lässt sich auch in der Freizeit schön

mit einer feinen strickjacke oder einem glatt

fallenden pullover kombinieren. Auch die

Jacke können sie wunderbar mit anderen outfits

kombinieren. eine casual skinny hose ist

beispielsweise ein toller Kontrast zum schicken

oversized Blazer.

Stoffe: Punta di Roma + Stretchsatin

ModeL TräGT Grösse 50 und isT 1.80 M | FoToGrAFie: dAFne ederVeen | sTyLinG: orA BoLLeGrAAF | VisAGie: shAreen ViA cArMen zoMers AGency


Deutschland € 4,20

12

Hefttipp

dieses Modell stammt aus

der zeitschrift sabrina 19012.

darin inden sie noch viele

weitere tolle Modelle, die strickerinnen-herzen

höher schlagen

lassen.

die Ausgabe können sie auch

direkt bestellen über

www.oz-shop.de.

STRICKJOURNAL 12

2019

CITY-STYLE

Business-Maschen

zeigen viel Struktur

SO BUNT WIE

DAS LEBEN

Multicolorgarne

vertreiben den

Winterblues

RAUS IN DIE

NATUR

Warme Terratöne

sind unsere Begleiter

4 198530 204206

30

DESIGNS

mit ausführlichen

Anleitungen

Österreich € 4,80 • Schweiz SFR 8,20 • BeNeLux € 4,90 • Italien € 5,00 • Slowenien € 4,90 • Ungarn Ft 1590 • Estland € 4,90 • Tschechien Kč 130 • Slowakei € 5,30 • Litauen € 4,50 • Lettland € 4,50

19


Entwirf

es

sebst!

Nichts ist so zeitlos wie ein

Trenchcoat! Er sieht einfach

immer klasse aus. Aus einem

klassischen Fashion Style-

Schnitt habe ich eine rosafarbene

All-Seasons-Jacke und

eine Wintervariante aus Stoff

mit Leopardenmuster genäht.

20

Liesl = Marlies Witjes

sie gewann 2017 den online Fashion

style-nähwettbewerb Knipster. derzeit ist sie in den sozialen Medien

sehr aktiv mit „Made by Liesl“. hier zeigt sie ihre selbstnähmode mit individuellem

Touch. sie beschäftigt sich viel mit dem Thema upcycling – der kreativen

Wiederverwertung vorhandener Materialien und Modelle. in dieser

rubrik möchte sie Fashion style-Leserinnen inspirieren, das auch zu tun!


MADE BY LIESL

„Auf Pinterest habe ich einen prächtigen Trenchcoat gesehen, den ich nachnähen

wollte und den ich als Basis-Idee für den rosafarbenen Herbst-Trenchcoat

und den warmen grünen Mantel benutzt habe. Für den Schnitt habe ich einen

alten Fashion-Style-Schnitt angepasst.

Mantel für alle Jahreszeiten

Wie Sie an den Schnittteilen hier sehen können, habe ich für den rosafarbenen

Mantel den vord Koller verkürzt (1). Auch den rückw Koller habe ich verkleinert

und die Unterkante runder gezeichnet (2). Weil ich sowohl links als auch rechts

einen Koller haben wollte, lagen zwei Knöpfe (der des linken Kollers und der des

Verschlusses) sehr nah nebeneinander. Meine Lösung: Ich habe die Position der

Knopflöcher und der Knöpfe angepasst, wodurch der Knopf des linken Kollers

gleichzeitig auch der zweite Knopf des Verschlusses geworden ist. Den untersten

Knopf des Mantelverschlusses habe ich weggelassen (3).

Nach dem Anpassen des Schnittes und dem Zuschneiden habe ich mit den „Verzierungen“

angefangen: Koller, Gürtel und Schulterstücke. Die „Dekoration“ mache

ich am liebsten bei so einem großen Projekt. Vor allem wenn ich mir coole

Verzierungen wie Ösen oder Schnallen ausdenke, macht mein Herz einen

Sprung.

Die Knopflochkanten habe ich mit einem Faden extra verstärkt. Die Knopflöcher

der Koller und Schulterstücke habe ich nicht aufgeschnitten, sondern die Knöpfe

einfach aufgenäht. Dadurch waren auch gleich die Stofflagen aufeinandergenäht.

Nachdem ich die Verzierungen gemacht hatte, ging es los mit dem Nähen

des Mantels. Dabei befolgte ich einfach die Arbeitsschritte der Modellanleitung.

We¢¢ £¤e ¥ehe¢ ¦olen, wie ich die Mäntel nähe, schauen Sie sich

mein Video (auf holändisch) mit 5 Highlights an: knipmode.nl/

liesl

Winterliche Woll-Variante

Beim Nähen des winterlichen Trenchcoat habe ich mich, wegen der Dicke des

Stoffes, dafür entschieden, den Schnitt eine Nummer größer zu machen. Die

Koller habe ich in der Original-Größe gelassen. Das ist extra warm, dachte ich

mir. Ich habe sie aber nur aus einer Woll-Stofflage und einer Futterlage genäht,

sonst wären sie zu dick geworden.

Ansonsten habe ich die Schulterstücke, alle Knöpfe und Knopflöcher weggelassen.

Die Knöpfe wären wegen des Musters des Stoffes sowieso nicht aufgefallen.

Als Verschluss habe ich zwei große Druckknöpfe angenäht, den einen oben und

den anderen auf Taillenhöhe. Da es auch noch einen Gürtel gibt, kann ich den

Mantel gut schließen.

Da der Herbstmantel, was den Stoff betrifft, ziemlich „süß“ ist und darum ein paar

coole Elemente gebrauchen konnte, hatte ich bei dem Leo-Print des Wintermantels

mehr das Bedürfnis, etwas Liebliches hinzuzufügen. Darum habe ich zwischen

Futter und Besatz ein Spitzenband eingenäht.

Das Winterprojekt war wieder sehr lehrreich. Das nächste Mal, wenn ich einen

Mantel mit einem breitem Übertritt und einem ähnlichen Stoff nähe, mache ich

den vorderen Besatz so schmal wie möglich. Denn, wenn ich den Mantel jetzt

geschlossen trage, liegen bei der vorderen Mitte vier Stofflagen übereinander.

Das ist angenehm warm, aber vielleicht auch ein bisschen zu viel des Guten.“

VIDEOS ZU DEN TRENCHCOATS AUF

HOLLÄNDISCH: KNIPMODE.NL/LIESL

21


Ein Juwel

von Mantel

DER SMARAGDGRÜNE MANTEL

FÄLLT VOR ALLEM DURCH DIE

ELEGANTE SCHLEIFE AUF.

SIE IST KUNSTVOLL IN DEN

ÄRMEL UND DAS VORDERTEIL

EINGEARBEITET.

ES IST EINE WITZIGE SCHNITTIDEE

VON PETRA, DIE DIESES MODELL

AN DER SCHNEIDERPUPPE

ENTWARF ANSTATT DURCH

ZEICHENENTWÜRFE. DIESE

TECHNIK NENNT MAN MOULAGE.

5 MANTEL ••••

22

HAUTE COUTURE TRICKS

VON PETRA

petra de Jonge ist Teil des designerteams

der Fashion style. Jeden Monat entwirft sie

ein außergewöhnliches Kleidungsstück für

näherinnen, die etwas Besonderes nähen

möchten.

FesTLicher MAnTeL

MiT „einGeBAuTer“

schuLTerschLeiFe

Tipp

petra: ‘dieser festliche Mantel (5) wurde mit der Moulage-Technik

entworfen.

Bei dieser Technik wird direkt an der schneiderpuppe (oder am

Modell) mit dem stoff gearbeitet. sie wird von großen couturiers

häufig angewendet. die runden Formen, die so entstehen,

haben etwas Fließendes. sie erinnern zusammen mit der schleife

an Vintage-designs aus den Fünfzigerjahren, unter anderem an

die entwürfe von Balenciaga. die edelsteinfarbe smaragdgrün

verleiht dem Mantel einen zusätzlichen stilvollen Look, der in

dieser Modesaison wieder ganz im Trend liegt.

die schleife sieht nicht nur klasse aus, sondern ist auch ein auflockerndes

detail. sie geht fließend von der rechten schulter in

das teilweise angesteppte zusätzliche stoffteil über. der glänzende,

etwas festere stoff ist dabei sehr wichtig für die Wirkung

des Mantels. sie benötigen einen stoff mit etwas Volumen, damit

die silhouette und die schleife schön zur Geltung kommen. das

gilt auch für die runde Form am saum, die durch eine Falte in der

nähe der seitennaht entsteht. den stoff kann man an manchen

stellen mit einer zusätzlichen Vlieseline-einlage versteifen, wenn

man sie zusätzlich hervorheben möchte. runden sie den Look

mit einer großen Brosche aus Glas mitten auf der schleife ab.

Stoff: Polyestersatin mit oder ohne Stretch

sie können auch einen klassischen stoff, beispielsweise wolliges

Kammgarn, verwenden. Mit einer modernen dünnen neoprenstoffqualität

erhalten sie wieder einen ganz anderen Look.


HAUTE COUTURE-TRICKS

MODEL TRÄGT GRÖSSE 36 UND IST 1.77 M | FOTOGRAFIE: BART BRUSSEE | STYLING: MIEKE FLOORE | VISAGIE: CARMEN ZOMERS AGENCY

23


Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10 | Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30 | Italien € 7,40

Spanien € 7,20 | Frankreich € 7,60

Slowakei € 7,90 | Tschechien K č199

Ungarn Ft 2390 | Slowenien € 7,10

Litauen € 6,90 | Estland € 7,50

Dänemark DK 59,00

Deutschland € 6,00

Österreich € 5,90 | Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10 | Frankreich € 7,60

Italien € 7,20 | Ungarn Ft 2300

Tschechien Kč 189 | Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,60 | Litauen € 6,70

Estland € 7,20 | Dänemark DK 58,00

NT 027

NT 027

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90 | Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10 | Frankreich € 7,30

Italien € 6,90 | Ungarn Ft 2000

Tschechien Kč ˇ 159 | Slowakei € 6,60

Slowenien € 6,90 | Litauen € 6,00

Estland € 6,50 | Dänemark DK 50

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30

Frankreich € 7,90

Italien € 7,40

Ungarn Ft 2390

Tschechien Kč 199

Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10

Litauen € 6,90

Estland € 7,40

Dänemark DK 59

HE 007

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

Italien € 6,90

Frankreich € 7,30

BeNeLux € 7,10

Slowenien € 6,90

Slowakei € 6,60

Estland € 6,50

Litauen € 6,50

Tschechien K č 159

Ungarn Ft 2000

Dänemark DK 50,00

Ausgabe verpasst!?

Einfach im OZ Shop bestellen!

Mode zum Selbernähen

fashion

ALLE MODELLE

IN DEN GRÖSSEN

34 – 54

Couture:

MEISTERSTÜCK

MANTELKLEID

Elegant:

DIESE PASSFORM

SCHMEICHELT

IHREM TYP!

3x perfekt:

LEICHT UND

SCHNELL

GENÄHTER

ROCK-CHIC

AUSGABE

4/2018

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

AlLeS

NeU:

DiE 25

AnGeSaGtEsTeN

ScHnItTe

DeR SaIsOn

Ganz mein Stil!

INDIVIDUELL MIT STOFF + FARBE

NY 003

nähstyle

WOHLFÜHLMODE ZUM NÄHEN

30

MUST-

HAVES

Kombi-Mode

•Kleider•Blusen•Tops

•Shirts•Hosen•Röcke

•Jacken•Jumpsuite

Hallo,

Sommer!

easy

Toll, du siehst

chic aus!

Dein Lieblingskleid

zum Selbernähen

MIT MODELLEN

IN GRÖSSE 36-48

Deutschland € 6 ,0 0

Österreich € 6,90 | Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10 | Frankreich € 7,30

Italien € 6,90 | Ungarn Ft 2000

Tschechien Kč 159 | Slowakei € 6,60

Slowenien € 6,90 | Litauen € 6,50

Estland € 6,50 | Dänemark DK 50,00

FÜR ANFÄNGER ALLES BESONDERS NÄHLEICHT

nähtrends SONDERHEFT

Mein Style

MODE ZUM Z U M

SELBERNÄHEN

R N Ä H E N

LÄSSIGER STREETSTYLE

EIN MODELL–

DREI LOOKS

Frühlingsgefühle

Die neuesten Stoffe

in coolen Designs

G R Ö S S E 3 4 – 4 8

MODERNE KLASSIKER

Mode zum Selbernähen

fashion

DiE 10

ScHȯ . NsTeN

ScHnItTe DeR

SaIsOn

PLUS 16x

DRESS-SENSATION!

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

Es wird heiß!

SHORTS, JUMPSUIT,

SHIRTS & CO

AUSGABE

6/2018

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Schweiz SFR 11,90

BeNeLux € 7,10

Italien € 7,00

Tschechien Kč 185

Slowakei € 7,60

Slowenien € 6,90

Ungarn Ft 2290

Estland € 7,00

Litauen € 6,50

Kleider ,Kleider ,Kleider !

FAS 04/18 € (D) 6,00 NYSH 003 € (D) 6,00 FAS 06/18 € (D) 6,00

Dianamoden

nähstyle

Nr. 70

WOHLFÜHLMODE ZUM NÄHEN

Ganz mein Stil!

FRÜHLINGSFRISCHE

MUSTER UND SCHNITTE

ALLE STOFFE ZUM BESTELLEN

Lieblingskleid

IN MIDI-LÄNGE

Übergangsjacke

BEQUEM, SPORTLICH

& SCHICK MIT COOLEM

DOPPELZIPPER

ALLE SCHNITTE IN

DEN GRÖSSEN 38-48

FÜR DIE PERFEKTE

PASSFORM

NÄHEN FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Nähtrends

Nähtrends

MODISCH • STYLISCH • SELBSTGEMACHT 02/19

DIESE LIEBLINGS-

TEILE WOLLEN WIR

JETZT TRAGEN

• Paperbaghose

• Blazer

• Jumpsuit

• Bluse

120

SCHNITTE

IN ORIGINAL-

GRÖSSE

STILVOLLE

KOMBIS

Kleider und

Übergangsjacken in

den Größen 48 - 56

1 LOOK –

6 STYLES

Blusen und Röcke

perfekt kombiniert

Röcke, Röcke, Röcke!

FARBENSPIEL – Zauberhafte Modelle für Mädchen und Jungen von 3 – 12 Monaten

Für Fashion-Fans

Alles in Größe S/M/L/XL

11 Modelle auch bis Größe XXL

Jetzt für den Sommer nähen:

Lieblings-Mode für

dich & mich


s‘

selfmade with love

WELCHEN

STOFF NEHME

ICH?

Kleine Stoffkunde

einfach erklärt

IM TREND:

Romantischer

Blumendruck

GANZHEITLICHER

NÄHSPASS

Die neue Stoffkollektion

mit bequemen Schnitten

und praktischen Infos

WIR BAUEN AUF

Vom Grundschnitt zum

Exklusivmodell durch

raffiniertes Variieren

NS 70/19 € (D) 6,00

NTS 027 € (D) 6,00

NT 02/19 € (D) 6,20

HESH 007 € (D) 6,00

Mode zum Selbernähen

ALLE MODELLE IN DEN

GRÖSSEN 34 – 54

fashion

Neue

Rubrik:

Magische

Wirkung

MUSTER ODER UNI -

WAS DARF ES SEIN?

AUSGABE

3/2018

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

Lass Blum en sprechen!

meine NÄHMODE

meine

NAHMODE

40 NEUE

MODELLE

BESONDERS

NÄHLEICHT

• Raffinierte Blusen

• Schwingende Kleider

• Volant-Röcke

• Statement-Hosen

SUMMER

STYLE

von Größe 34 bis 50!

®

www.oz-shop.de

2/2019

Bebilderte

Nähanleitungen

Schritt für

Schritt erklärt

Naht- und

Saumzugaben

sind im Schnitt

bereits enthalten

Mode zum Selbernähen

fashion

Stilsicher

BLUSENKLEID

MIT WOW-EFFEKT

EIN GRUND-

SCHNITT

= 3 LOOKS

Musthave

TRENCHCOAT

GANZ FEMININ

Das r ockt!

ALLE MODELLE

IN GRÖSSEN

34 – 54

AUSGABE

2/2018

Deutschland € 6,00

Österreich € 6,90

BaUkAsTeN:

MiT 9

GrUnD-

ScHnItTeN

ZuR

PeRfEkTeN

JaCkE

DIE NEUEN TRENDSCHNITTE

FAS 03/18 € (D) 6,00 NÄH 02/19 € (D) 6,00 FAS 02/18 € (D) 6,00

Jetzt

telefonisch

bestellen

+49 (0) 76 23 964-155

Fax

0 76 23/96 44 51

E-Mail

bestellservice@oz-verlag.de

OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe

von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese

Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.

Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht


NÄHTECHNIK

Alles über

Bügeln beim Nähen

Korrektes Bügeln beim Nähen trägt zu einem schönen Ergebnis bei.

Wenn Sie nach dem Steppen die Nähte auseinanderbügeln, verhindern

Sie Verdickungen bei Nähten, die sich kreuzen.

1 2

GERADE NÄHTE

ABDRÜCKE AUSBÜGELN

1 Die Naht zuerst nach einer Kante liegend flachbügeln.

1 Bei hitzeempfindlichen Stoffen können Naht- oder

Saumzugabe durch das Bügeln auf der rechten Stoffseite

durchdrücken. Um das zu verhindern, legen Sie einen

Streifen Papier oder Karton zwischen die Nahtzugaben

und den Stoff.

2 Danach die Nahtzugaben mit dem Finger öffnen. Mit dem

Finger der Naht folgen und mit der Spitze des Bügeleisens

die Nahtzugabe auseinanderbügeln. • Die gleiche Stelle

nochmals bügeln, so dass die Nahtzugaben offen liegenbleiben.

• Die Naht eventuell vorsichtig mit einem feuchten

Bügeltuch auf der rechten Stoffseite bügeln, so dass keine

Falten entstehen.

2 Sind die Naht- oder Saumzugaben auf der rechten Seite

durchgedrückt, das Bügeleisen unter die Nahtzugabe

oder Saumzugabe schieben und den Stoff vorsichtig

bügeln.

25


3

ABNÄHER

Vor dem Bügeln der Abnäher den Stoff mit der linken

Stoffseite nach oben und mit der Nahtspitze an das

Ende eines Ärmel-Bügelbretts legen. Brustabnäher

nach unten und Taillenabnäher zur Mitte falten. Den

Abnäher vorsichtig zur Spitze hin flachbügeln.

4

RUNDE NÄHTE

Bei runden Nähten ist die Nahtzugabe mehrmals eingeschnitten.

• Den runden Teil der Naht neben die

Kante des Bügelbretts legen, so dass Sie die Nahtzugaben

einfach auseinanderbügeln können. • Die Nahtzugaben

mit dem Finger öffnen. Mit dem Finger der

Naht folgen und mit der Spitze des Bügeleisens die

Nahtzugaben auseinanderbügeln. • Eventuell ein

Bügelkissen verwenden. • Die Naht eventuell mit einem

feuchten Bügeltuch von der rechten Seite bügeln.

5

ÄRMELKOPF

1 Die Nahtzugaben des Ärmels und des Armausschnittes

zuerst an der Innenseite zusammen Richtung

Ärmel bügeln.

2 Ein Bügelkissen oder ein aufgerolltes Handtuch in

den Armausschnitt des Kleidungsstückes legen. Die

rechte Stoffseite des Kleidungsstückes ist außen. •

Das Bügelkissen auf das Ärmelbrett legen. • Ein

kleines Stück vom feuchten Bügeltuch über den

Ärmelkopf legen und mit der Spitze des Bügeleisens

über die Naht bügeln.

6

SAUM

Den gehefteten Saum mit der linken Stoffseite nach

oben auf das Bügelbrett legen. • Das Kleidungsstück

ebenfalls auf dem Bügelbrett liegen lassen,

damit sich der Stoff nicht dehnt.

• Mit der Seitenkante des Bügeleisens den Bruch in

Abschnitten bügeln. • Mit einem feuchten Bügeltuch

den Saum weiter bis zur Heftnaht bügeln.

26


Casual

Chic

Die elegante Rüschenbluse und die

coole Cargohose sind in dieser

Saison wichtige Mode-Pieces. Auch

zu festlichen Anlässen können sie

prima getragen werden.

Es ist nur eine Frage des cleveren

Stylings!

19 BLUSE •• ◗

Tipp

ViKToriAnischer sTiL

die viktorianische Bluse (19) ist ein leicht ausgestelltes

Modell mit gesmokten Manschetten. Wenn sie sie zu einer

eleganten hose tragen, können sie sich an Feierlichkeiten

wunderbar damit sehen lassen. im neuen Jahr können sie

sie dann prima mit einer Jeans kombinieren.

Falls sie eine richtig festliche partybluse möchten, nähen sie

sie aus glänzendem satin oder chiffon.

Stoff: bedruckter Baumwollstoff

59


60

73 Jahre

schön


Eine klasse Hose

für festliche

und alltägliche

Anlässe

Tipp

21 HOSE•• ◗

cArGopAnTs

Workwear ist wieder total angesagt und somit

auch diese Hose (21): cargopants mit aufgesetzten

Taschen, riegeln, sichtbaren nähten und

reißverschlüssen. diese coole hose können sie

auch an Anlässen tragen, wenn sie sie mit einer

stilvollen Bluse und eleganten schuhen kombinieren.

nach den Festtagen kombinieren sie sie

einfach mit einem grob gestrickten pullover oder

einer strickjacke und sie erhalten einen casual

Look.

Verwenden sie einen weich fallenden stoff wie

beispielsweise einen schönen Tencel oder Baumwollviskose.

Stoff: Polyester

28 Jahre

schön

dunKeLhAAriGes ModeL TräGT Grösse 36 und isT 1.77 M, BLondes ModeL TräGT Grösse 36 und isT 1.74 M | FoToGrAFie: BArT Brussee | sTyLinG: MieKe FLoore | VisAGie: cArMen zoMers AGency

61


The

Diva-Look

Janice ist eine TV-Persönlichkeit in den Niederlanden,

aber vor allem leidenschaftlicher Modemacher. Jeden

Monat entwirft er speziell für Fashion Style ein Kleid,

zu dem er jedes Mal eine Videoanleitung erstellt.

In dieser Ausgabe: das ultimative Festkleid in

absolutem Eighties-Glamour.

Janice: ‘in diesem extravaganten Maxi-Kleid (2) sind

sie ganz automatisch super festlich gekleidet. dafür

sorgt nicht nur der glänzende stoff, sondern auch

der tiefe V-Ausschnitt und der lange schlitz. die silhouette

ist obendrein inspiriert vom powerdressing

der Achtzigerjahre. orientieren sie sich ein bisschen

am eighties-Glamour - denver clan‘s Krystle, um

nur eine ikone von damals zu nennen - und sie sind

wieder am puls der Mode. natürlich fällt die schulterpartie

nicht mehr so extrem aus, aber eben diese

kleinen schulterpolster oder wie hier puffärmel mit

kleinen Falten oben an der schulter, sind wieder total

angesagt. ein feines detail sind dabei die Knöpfe

und schlaufen am ärmelsaum. Was den stoff betrifft,

so können sie sich so richtig austoben, wie hier mit

diesem stretch-Tüllstoff mit pailettenstickerei. so

erhalten sie gleich einen richtigen diva-Look. sie

können aber auch „gewöhnlichen“ stretchvelours -

weniger auffällig, aber nicht weniger schick - verwenden.“

Stoff: Stretch-Tüllstoff mit Pailletten und schwarzem Lycra

2 MAXI-KLEID •• ◗

62


KLEIDER VON JANICE

IN DER ANLEITUNG

SEHEN SIE SCHRITT FÜR

SCHRITT VERSCHIEDENE

MÖGLICHKEITEN EINEN SCHLITZ

ZU NÄHEN

die

dAzuGehöriGe

Video-AnLeiTunG

Von JAnice Finden sie

unTer:

KNIPMODE.NL/

JANICE

ModeL TräGT Grösse 36 und isT 1.77 M | FoToGrAFie: BArT Brussee | sTyLinG: MieKe FLoore | VisAGie: cArMen zoMers AGency

63


Mini

Me

Hier präsentieren wir ein

originelles Sweaterkleid:

wunderbar bequem aus

Sweatshirt-Stoff in zwei Farben.

Mit oder ohne Spitze

- das entscheiden Sie selbst.

Legen Sie gleich los!

Tipp

hier präsentieren wir ein sweatermodell

für sie und ihre Tochter: Kleid 1 und

Kleid 23. es ist aus stoff in kräftigen

Farben genäht und zwischen die nähte

wurde ein spitzenband eingesteppt. so

erhält das sportlich geschnittene Kleid einen

romantischen Touch. Wenn ihnen das

outfit zu auffällig ist, nähen sie es einfach

aus einem stoff und wählen sie für die

spitze eine passende Farbe. Falls sie eine

besonders sportliche Wirkung möchten,

steppen sie statt spitze ein paspelband in

einer Kontrastfarbe zwischen die oberen

und unteren stoffteile. in den seitennähten

gibt es Taschen. Am ärmelsaum

und am saum des Kleides gibt es einen

selbst gemachten Bund aus demselben

sweatshirt-stoff.

sie können den saumbund aus Jersey

auch kaufen, gegebenenfalls wählen sie

eine Ausführung mit streifen.

Stoff: Sweatshirt-Stoff + Spitze

64

1 KLEID ••

23 KLEID ••


Extra!

MiT pAssendeM

MädchenschniTT

(Grösse 104-134)

65

FOTOGRAFIE: CEES RUTTEN | PRODUCTIE/STYLING: PAOLA KALSHOVEN | VISAGIE: CARMEN ZOMERS


STOFFTIPPS

Lycra

Love

Arbeiten mit Lycra klingt viel schwieriger als es

ist. Wenn Sie einmal die Fadenspannung Ihrer

Nähmaschine gut eingestellt haben - die richtige

Nadel dazu – geht alles beinahe von selbst.

Lycra nähen

Die Sport-Items in dieser Fashion Style sind mit

einem Coverlockstich genäht. Dieser ergibt auf

der einen Seite eine doppelte Steppnaht und

auf der Rückseite eine Overlocknaht. Eine Overlock-Maschine

ist eine gute Anschaffung, wenn

Sie oft dehnbare Stoffe verarbeiten. Aber auch

eine normale Nähmaschine ist oft mit einem

Trikotstich ausgestattet: Damit nähen Sie eine

Naht, die später etwas dehnbar ist. Näht Ihre

Nähmaschine keinen Trikotstich, nähen Sie am

besten mit einem schmalen Zickzackstich. Probieren

Sie die Nähte auf einem Probeläppchen

aus. Dehnbare Stoffe steppen Sie idealerweise

mit einer Zwillingsnadel ab. Diese näht in einem

Arbeitsgang zwei gleiche Steppnähte, bei denen

der Faden nicht so schnell reißt. Beim Steppen

mit einer Zwillingsnadel liegt die rechte

Stoffseite anstelle der linken Stoffseite oben.

Das ist Lycra

Eigentlich ist Lycra kein Stoffname sondern eine

Zutat für die Herstellung eines Stoffes. Und

doch wird der Begriff Lycra oft verwendet, wenn

man über den superelastischen Bademodenoder

Sportstoff spricht. Offiziell ist Lycra ein

Markenname für sogenannte Polyurethan-Elastomer-Garne:

sehr dehnbare Garne aus synthetischem

Gummi.

Andere Markennamen für diesen Garntyp sind

Elasthan, Dorlastan und Spandex. Diese künstlich

hergestellten Elastomer-Garne sind enorm

dehnbar, nämlich 500 bis 700 %.

Komfortabel und formstabil

Lycra und andere Stretch-Garne werden immer

(unsichtbar) in einem Mix mit anderen Garnen

und Grundstoffen verarbeitet. Ein Stoff enthält

also nie 100 % Lycra. Ein paar Prozent Lycra

oder Elasthan, auch Elastan genannt, sind schon

genug, um den Tragekomfort von Kleidungsstücken

enorm zu erhöhen. Ein anderer Vorteil ist,

dass der Stoff formstabiler ist und weniger

schnell ausleiert.

Spülen & waschen

Stretch-Stoff mit viel Lycra vertragen Chlor, Seife

und hohe Temperaturen nicht gut. Deshalb

Badebekleidung sofort nach dem Schwimmen

gut ausspülen. Sport-/ Badebekleidung bei

nicht wärmer als 30 °C und mit Feinwaschmittel

waschen.

COVERLOCKSTICH

Bi-Stretch

Heutzutage wird ein guter Sportkleidungsstoff

einfach Lycra genannt, es ist meistens ein feingestrickter,

synthetischer (Polyamid-) Stoff mit

mindestens 10 % Lycra gemeint. Meistens ist

dieser Stoff sowohl in der Länge als auch in der

Breite dehnbar: Bi-Stretch. Ideal auf der Haut zu

tragen, weil er sich den Bewegungen super

anpasst.

Nähgarn

Eventuell verwenden Sie ein etwas dünneres

Polyester-Garn. Sehr praktisch: Seit Kurzem gibt

es auch elastisches Garn zu kaufen (Gütermann).

Für Sportbekleidung ist das auf jeden

Fall zu empfehlen.

Stretch-Nadel

Für diese dehnbaren Stoffe verwenden Sie eine

spezielle Nadel: eine Stretch-Nadel (Schmetz)

mit einer abgerundeten Spitze, so dass keine

Löcher, und somit keine Laufmaschen in den

Stoff kommen können. Verwenden Sie Nadelstärke

65.

Geschichte

Lycra wurde 1958 erfunden, und das führte

schnell zur Entwicklung neuer elastischer Stoffe.

So erschienen neue Bademoden-Stoffe, die die älteren,

schweren ersetzten. Auch in der Sportwelt

fanden die neuen Entwicklungen mit Stretch-

Garnen sofort Abnehmer. Die neuen Materialien

waren stärker, weniger lichtempfindlich und vergilbten

nicht so schnell.

Vor dieser Zeit wurden Stoffe mit natürlichem

Gummi hergestellt. Dieser ist weniger dehnbar als

die neuen künstlich produzierten Stretch-Garne.

Außerdem wurde ein dickerer Faden benötigt, um

die gleiche Stoffstärke zu erreichen. Das bedeutete,

dass die Stoffe dicker und schwerer waren.

66


Specias

Sprinten Sie an Ihre Nähmaschine

und machen Sie diese energievollen

Sportoutfi ts: fi gurbetonte Tops und

Leggings aus Lycra für Topleistungen und

bequeme Sweater und Jacken, um Sie

warm zu halten.

Wetten, dass es mit diesen Outfi ts nicht

nur bei guten Vorsätzen bleibt.

Tol für ale Figurtypen!

67


14 SPORT-TOP ••

68

Tipp

6 LEGGINGS ••

ringerrücken

das Sport-Top (14) ist ein Tanktop mit ringerrücken:

großzügig ausgeschnittene Armausschnitte für

optimale Bewegungsfreiheit beim Workout. Bei

diesem Modell wurde der stoff doppelt verwendet,

damit das Top etwas straffer wird. die rostbraunen

seitenteile gehen schön in die passende Leggings

(6, siehe auch s. 67 und 70) über. die Teilungsnähte

lassen sie länger und schlanker wirken. sie können

diese Leggings natürlich auch aus einem stoff nähen.

Falls sie einen Bh unter dem Top tragen möchten,

ohne dass die geraden Träger zu sehen sind, dann

nehmen sie einen sport-Bh mit ringerrücken.

Stoffe: bedruckter, lilafarbener, ockerfarbener und

rostbrauner Lycra


10 SWEATER ••

in the pocket

der Sweater (10) ist ein originelles Modepiece

durch die aufgesetzten Taschen. das

gerade geschnittene Modell hat einen tiefen

ärmeleinsatz und unten am Tunnelzug ösen für

ein Bindeband.

in Kombination mit der farbenfrohen

Leggings (6, siehe auch s. 70) erhalten sie ein

energiegeladenes sportoutfit. Wählen sie ihre

persönlichen Lieblingsfarben, falls ihnen diese

hier zu auffällig sind.

Stoff: Baumwoll-Sweatshirt-Stoff

69


70


9 JACKE •• ◗

schnelles set

Ausdrucksvolle Farbkombinationen - der Trend

- sorgen für eine energievolle Wirkung und sind

daher perfekt für sportoutfits. die kurze fliederfarbene

Jacke (9, siehe auch s. 67) hat einen hohen

stehkragen, den sie während des cooldowns auch

offen lassen können.

Stoff: liederfarbener Sweatshirt-Stoff

Tipp

dazu passt diese Leggings (6, siehe auch s. 67 und

68) aus Lycra in drei Farben. das Modell hat einen

breiten lilafarbenen Bund - der hinten in einer spitze

verläuft - für optimalen Tragekomfort.

Wenn sie den dunkleren stoff für die seitenteile

verwenden, erhalten sie einen figurschmeichelnden

effekt.

das Fotomodel rechts trägt den Mantel (8, siehe

auch s. 67 und 76) und die Tunika (11, siehe auch

s. 74 und 75).

71


12 SWEATER ••

Fun outit

der Sweater (12, siehe auch s. 67)

hat eine besondere Wirkung durch

die tief angesetzten, am saum leicht

eingekräuselten ärmel. um ihr sportoutfit

zu vervollständigen, nähen sie das Sport-

Bustier (13, siehe auch s. 67) dazu. es

hat zwei stoffschichten für zusätzliche

Festigkeit und schwarzes stretchband an

den ärmausschnitten.

dazu passt die kurze Sport-Leggings (7,

siehe auch s. 67) - und sie können direkt

im spinningraum loslegen!

Stoffe: liederfarbener Sweatshirt-Stoff

+ geleckter, lilafarbener und schwarzer

Lycra

72


13 SPORT-BUSTIER •• ◗

7 KURZE SPORT-LEGGINGS ••

73


11 TUNIKA • ◗

no sweat!

die Tunika (11, siehe auch s. 70 und 75) können

sie nach dem sport schnell überziehen. Flink

genäht haben sie sie obendrein.

es ist eine echte empfehlung für alle, die im

Fitnessstudio nicht allzu luftig gekleidet sein

möchten.

Stoffe: gestreifter Jersey mit Oberseite aus

Frotteestoff

Größe

50

74


INFACH & SCHNELL

EEINFACH & SCHNELL

Größe

36

75


76


8 MANTEL •• ◗

Tipp

12 SWEATER ••

Flashy edition

dieser Mantel (8, siehe auch s. 67 und 70) sieht

flashy und funktionell aus - ideal für auf's Fahrrad

auf dem Weg ins Fitnessstudio. das weit geschnittene

Modell mit asymmetrischem reißverschluss

hat im Kragen, in den Taschenblenden

und an den ärmelblenden Volumenvlies für

zusätzliche Festigkeit.

zur kupferfarbenen Jacke passt der fliederfarbene

Sweater (12, siehe auch s. 67 und 72).

diese Jacke ist ein Topmodell für die übergangszeit.

Falls sie eine weniger auffällige Jacke

möchten, können sie Gabardine, matten Leinenstoff

oder gecoateten Baumwollstoff in ruhigen

Farben wählen.

Stoff: metallischer Folienstoff

ModeL Grösse 36 isT 1.76 Gross, ModeL Grösse 50 isT 1.80 M Gross | FoToGrAFie: dAFne ederVeen | sTyLinG: orA BoLLeGrAAF | VisAGie: shAreen ViA cArMen zoMers AGency

77


Zwei Schnitte,

fünf mal anders

FoToGrAFie: hAns de KorT. sTyLinG: FLoor nye | MAKe-up: dirK JensMA Für eLLis FAAs

Lassen Sie sich überraschen, wie sich ein Stoff oder Dessin auf

den gleichen Schnitt auswirkt: Zwei Modelle werden hier mit

den neuesten Trendstoffen fünf Mal anders umgesetzt.

1

AnGenehMes BordeAuX

dies ist eine tolle warme Jacke mit einem Mittelteil aus plüsch und

toughen ärmeln aus bikermäßig geripptem Lederimitat. das Modell

sieht durch das casual-schicke Bordeauxrot besonders gemütlich aus

und lässt sich noch dazu wunderbar mit allen anderen Trendfarben dieser

saison kombinieren, beispielsweise mit ocker oder dunkelgrün.

Stoffe: Plüsch + Lederimitat + Saumbund aus Jersey

2

LeopArdenLeder

das Leopardenmuster ist aus dem heutigen Modebild nicht

mehr wegzudenken und ist auf den verschiedensten stoffen zu

finden. die Vorderseite dieser Jacke ist aus Lederimitat, das

absolut winddicht ist.

der sichtbare grobe reißverschluss verleiht dieser Variante eine

besonders coole Wirkung.

Stoffe: Lederimitat mit oder ohne Stretch + Plüsch + Saumbund aus Jersey

3

GepunKTeTes FAKe Fur

Kleiden sie sich gerne originell? dann ist diese ausgefallene Jacke aus

gepunktetem Fake Fur in tollem dunkelblau genau das richtige für sie.

die ärmel sind aus wattiertem steppstoff. sie können die ärmel auch

aus Fake Fur nähen - so erhalten sie einen besonders winterlichen Look.

Stoffe: Fake Fur + wattierter Steppstoff + Saumbund aus Jersey

4

reLieFreich

Fake Fur gibt es derzeit in schwindelerregend vielen Farben. diese Jacke

ist aus einem pelzimitat mit muschelförmigem Motiv und hat ärmel

aus wattiertem steppstoff. durch die neutralen Grautöne können sie

dieses Modell mit allen möglichen outfits kombinieren.

Stoffe: Fake Fur mit Relief + wattierter Steppstoff + Saumbund aus Jersey

5

prince oF WALes XL

Karo gibt es in dieser saison in allen Größen und Variationen. das XLprince

of Wales-dessin dieser Jacke hat eine energievolle Wirkung. diese

wird durch die kräftige schwarz-rote Farbkombination noch verstärkt.

die Vorderteile sind aus kariertem Mantelstoff und die ärmel aus plüsch.

Stoffe: karierter Mantelstoff + Plüsch + Saumbund aus Jersey

1


10X ANDERS

2 3 4 5

JAcKe 4

• Bomberjackenmodell

• großer Kragen

• saumbund aus Jersey

• stoffblenden am reißverschluss

• Taschen mit einem druckknopf

4 KURZE JACKE •• ◗

79


Tipp

Tipp

6

LAcK drAn

in diesem langen Mantel sind sie gut geschützt. das Lederimitat

schützt sie vor Wind und regen, die ärmel aus plüsch halten ihre

Arme warm und die gerippten Bündchen sorgen dafür, dass der

Wind nicht hinein zieht. noch dazu ist dieser Mantel gefüttert mit einem

gemütlichen wattierten stoff. Kurzum: eine echtes Winter-piece!

Stoffe: Lederimitat + Plüsch + gerippter Saumbund + wattierter Steppstoff

7

FLuFFiGe ärMeL

das ist ein Wintermantel, an dem sie viel Freude haben werden.

der wattierte steppstoff mit horizontalen stufen verleiht diesem

Modell einen sportlichen Look.

die fluffigen ärmel aus langhaarigem strickstoff in petrol

sorgen für einen eleganten effekt. Tolle überraschung:

das Futterteil ist aus einem wattierten, gesteppten Karostoff.

Stoffe: wattierter Steppstoff + langhaariger Strickstoff + gerippter

Saumbund + wattierter Steppstoff mit Karo

8

sonniGes ocKer

haben sie ab und zu mal ein Wintertief? dieser Mantel aus wasserabweisendem

Tweedstoff in warmem ockergelb kann sie davor

bewahren!

der Kragen und die großzügig geschnittenen ärmel aus streichelweichem

plüsch sind super bequem.

Wenn sie schwarzen statt ockerfarbenen plüsch verwenden, erhalten

sie einen schönen Kontrast.

Stoffe: Tweedstoff + Plüsch + gerippter Saumbund + wattierter Steppstoff

für das Futterteil

9

BLAuer LeopArd

Wer liebt ihn nicht, den wolligen Mantelstoff mit hippem Leopardenmuster,

hier kombiniert mit ärmeln aus plüsch. er ist schön und trägt

sich bequem. obendrein sorgt er garantiert für Komplimente.

Tragen sie dazu lederne handschuhe in einer kräftigen Trendfarbe

für den perfekten Auftritt.

Stoffe: wolliger Mantelstoff + Plüsch + gerippter Saumbund + wattierter

Steppstoff für das Futterteil

10

KAro

dieser karierte Mantel mit kontrastreichen raglanärmeln und glänzenden

druckknöpfen erinnert an die good old American Baseballjacke.

es ist ein Klassiker, an dem man sich nie sattsieht. Auch an

diesem exemplar werden sie lange ihre Freude haben. Allein schon

wegen des fröhlichen rot-Tons will man sie sofort anziehen.

Stoffe: Mantelstoff mit aufgerauter Stoffschicht + Plüsch + gerippter

Saumbund + wattierter Steppstoff für das Futterteil

6

80


10X ANDERS

7 8 9 10

MAnTeL 3

• gerade geschnittenes Modell

• großer Kragen

• raglanärmel

• Verschluss mit druckknöpfen über

die gesamte Länge

• horizontale Taschen mit reißverschluss

• saumbund aus Jersey

3 MANTEL •• ◗

81


Erklärung der Ic ons

Welches Modell steht mir? Welcher schnitt schmeichelt meiner Figur? soll

ich mal etwas neues wagen und mit dem Trend gehen? oder lieber das

nähen, von dem ich weiß, dass ich mich darin wohl fühle? …

… diese Fragen kennen alle Mode-Fans, ob hobbyschneiderinnen oder begeisterte

shopping-Fashionistas. schließlich wollen wir uns mit jedem neuen

Kleidungsstück von unserer besten seite zeigen und uns am ende mit spaß

vor dem spiegel zu drehen.

Beim selbernähen gibt es ein paar Tricks und details, mit denen man hier

etwas kaschieren, dort etwas betonen kann: Teilungsnähte, großer oder kleiner

halsausschnitt, ärmel- oder rocklänge, Abnäher an bestimmten stellen,

Falten, Biesen und so weiter. Auch mit der stoffauswahl erzielt man die unterschiedlichsten

Wirkungen.

Als eine Art Wegweiser zeigen ihnen ab sofort unsere icons, für welchen

Figurtyp ein Modell geeignet ist.

Apfel-Figur

runde silhouette mit durchschnittlichem Brustumfang. die Taillenweite

ist größer als die oberweite, eher flaches Gesäß, wohlproportionierte

Beine.

Lieber nicht:

hochgeschlossene gerade, einfarbige Kleider. zu große verhüllende Kleidung

aus steifen stoffen.

Das passt:

• Kleider oder Tops mit weiter Halslinie oder schönem Dekolleté, damit wird

die Aufmerksamkeit vom Bauch abgelenkt.

• Ist der schmalste Teil des Oberkörpers unter der Brust? Dann sind Schnitte

mit erhöhter Taille und betonenden details geeignet: z. B. ein Kleid oder

ein Top mit einem andersfarbigen Taillenband oder einer Blende.

• Tops mit auffälligen Details wie extra Falten oder lebhafte Dessins lenken

die Aufmerksamkeit weg vom Bauch.

• Puffärmel oder andere Ärmeldetails. Dadurch wirken die Schultern etwas

breiter und es entsteht optisch mehr Balance.

• Ein leicht tailliertes Kleid kann auch eine Möglichkeit sein, dem Körper

mehr Form zu verleihen. Bei einem schnitt mit seitenteilen können sie

diese in einem dunkleren Farbton anfertigen.

• Wählen Sie eine Hose mit einem schlichten Schnitt, ohne Falten oder anderen

details im Bauchbereich. der reißverschluss ist idealerweise in der

seitennaht oder im rückenteil platziert. Auch leicht ausgestellte hosenbeine

passen gut zu dieser Figur.

Birnen-Figur

oben schmal, eher breite hüften und kräftige Beine. hat häuig

eine kleine oberweite, eine langgestreckte Taille und einen flachen

Bauch.

Lieber nicht:

Taillierte Kleider, dadurch wirken die schultern breiter und die hüften bekommen

mehr Aufmerksamkeit. Auch eher ungünstig sind Bahnenröcke und

hautenge (skinny) hosen.

Das passt:

• Kleider, die am Oberkörper schmal geschnitten sind und einen glockig

oder weit geschnittenen rock haben. Auf diese Weise akzentuieren sie auf

feminine Weise ihre schlanke Taille und den oberkörper.

• Wählen Sie einen Rock mit A-Linie, schlank in der Taille, zum Saum hin ausgestellt.

• Tragen Sie Hosen mit geraden oder ausgestellten Hosenbeinen aus einem

fließenden stoff, der nicht zu dünn und schmiegsam ist.

• Dazu tragen Sie am besten Tops, die ihre Schultern etwas breiter erscheinen

lassen, z. B. mit kleinen puff- oder schmetterlingsärmeln, die schmale

schultern und eher breite hüften optisch ausgleichen.

• Wählen Sie Tops aus fließenden Stoffen, die die Aufmerksamkeit auf sich

ziehen, z. B. mit tiefem V-Ausschnitt.

Tipp: Mit hohen, schlichten stiefeln mit einem kleinen Absatz wirken die

Beine optisch länger. Wenn sie gerne pumps tragen, vermeiden sie Fußkettchen,

denn dadurch wirken die Beine wieder kürzer.

Säulen-Figur

Lange gerade Figur, schultern und hüften sind ungefähr gleich

breit, normaler Busen und wenig Taille.

Lieber nicht:

Weitfallende, formlose Kleidungsstücke. Auch outits in einer Farbe sind

ungünstig.

Das passt:

• Der geraden Figur können Sie optisch mehr Form geben, indem Sie sich

zum Beispiel für einen (etwas höheren) Taillenakzent entscheiden.

• Auch günstig sind Kombinationen in verschiedenen Farbtönen, dadurch

wird der Körper optisch „geteilt“. zum Beispiel betonen sie mit einem

oberteil in einem auffallenden oder hellen Farbton ihren oberkörper. Kombiniert

mit einer dunkleren hose, erscheinen die Beine lang und schlank

und geben der Figur mehr Form.

• Auch ein Rock mit A-Linie lenkt die Aufmerksamkeit zur Taille und erzielt

einen femininen effekt.

Tipp: eine lange Kette mit großem Anhänger ist optisch günstig, die vertikale

Linie ihrer Figur wird dadurch unterbrochen.

Eiswaffel-Figur

Breite schultern, kleine oberweite, keine Taille, schmale hüften

und schlanke Beine.

Lieber nicht:

Voluminöse Kleidung tragen. Auch ein Kleid mit schmalen Trägern ist ungünstig,

denn dadurch wirken die schultern extra breit.

Das passt:

• Schnitte mit V-Ausschnitt und Teilungsnähten verlagern die Aufmerksamkeit

weg von den schultern.

• Kleidungsstücke mit etwas Taillierung („nicht zu schlank tailliert“) geben der

Figur mehr Form. die Taille kann auch mit einem breiten Bund oder einer

Taillenblende akzentuiert werden.

• Bei Kleidern, Tops oder Jacken haben asymmetrische Formen oder eine

besondere Linienführung mit Falten- oder raffdetail einen günstigen effekt.

Wirkungsvoll sind diese details am V-Ausschnitt oder an einer seite der

Taille. sie lenken von den schultern ab und geben optisch mehr Form.

• Ein extra Umschlag, eine offen getragene Strickjacke oder ein Top mit etwas

größerem Kragen gibt dem Blick einen anderen Fokus.

• Weiche feminine Stoffe geben dieser Figur mehr Zartheit.

• Schlanke Hosen und hautenge Jeans stehen dieser Figur sehr gut.

Sanduhr-Figur

Gut proportioniert, schultern und hüften in ausgeglichenem Verhältnis,

deutliche Taille, runde Körperformen. Auch wenn Frauen

mit dieser Figur etwas kräftiger werden, bleibt der Körper in proportion.

häuig eine eher kurze Taille.

Lieber nicht:

Kleidung mit viel dekoration. Breite Gürtel tragen.

Das passt:

• Kleidung aus weichen, fließenden Stoffen. Auf diese Weise folgt die Kleidung

den proportionierten Körperlinien für eine feminine Wirkung.

• Kleider, die die Taille optisch verlängern.

• Vertikale Linien, zum Beispiel Teilungsnähte im Schnitt, haben einen

schlankmachenden effekt.

• Betonen Sie die schlanke Taille mit einem schmalen Gürtel.

• Für Tops und Kleider: Puffärmel und kurze Ärmelkäppchen geben ein harmonisches

Bild. Auch dreiviertel-ärmel stehen dieser Figur.

• Für leicht taillierte Jacken gilt: große aufgesetzte Taschen oder Taschen mit

patten betonen die schmale Taille.

• Frauen mit dieser Figur stehen viele Schnitte gut, vor allem ein femininer

stil lässt die sanduhr-Figur optimal zur Geltung kommen.

Mit dank an das Buch: Trinny and susannah’s „stijlgids voor ieder iguur“

82


ZEIT FÜR

EINEN NEUEN

LOOK

NÄCHSTEN MONAT

DIE FASHION STYLE

ERHÄLT EINEN NEUEN

LOOK

NEU:

• Einfach & schnell mit

Schritt-für-Schritt-

Fotos

• 7 Schnitte von

S bis XXXL

STRICK-

JACKE

FÜR

JEDEN

TAG

plus

Chinohose

TREND

RÖCKE

zum ausgiebigen

Mixen &

Matchen

Schön &

Einfach

TUNIKA

KLEID

Spezielle

Kollektion

HAPPY HOMEWEAR

Die Fashion Style 01/20

erhalten Sie ab

29. Januar 2020

an Ihrem Kiosk.

83


Mein Look?

MODISCH, STYLISCH, SELBSTGEMACHT.

Die Zeitschriften Nähtrends, Stricktrends und Häkeltrends erscheinen bei der OZ-Verlags-GmbH, Römerstr. 90, 79618 Rheinfelden, Handelsregister: Freiburg i. BR., HRB 412580

Nähtrends

Nähtrends

FESTLICHE

BLUSEN

Klassisch in weiß

GANZ SCHÖN

KLEINKARIERT

in den Größen 48 - 56

PERFEKT IN

DEN WINTER

Jacken & Mäntel

für jeden Style

CHIC WIE

MAMA

MODISCH • STYLISCH • SELBSTGEMACHT

120

SCHNITTE

IN ORIGINAL-

GRÖSSE

Mäntel zum

Verlieben!

TIERISCHE MUSTER – angesagte Mädchenmode für Kids von 4 – 8 Jahren

Erhältlich am Kiosk oder unter www.oz-shop.de

9/19

Deutschland € 6,20

Österreich € 7,10

Schweiz SFR 12,30

BeNeLux € 7,30

Frankreich € 7,90

Italien € 7,40

Ungarn Ft 2390

Tschechien Kč 199

Slowakei € 7,90

Slowenien € 7,10

Litauen € 6,90

Estland € 7,40

Dänemark DK 59

Folge uns:

OZVerlag

oz-shop.de/

newsletter

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine