hallo-greven_22-01-2020

hallomuenster

Kalender: Veranstaltungen in der Region Gut (ge)schlafen: Entspannte Nächte Wetter: Heute 6°| 1°

Morgen 4°| -1°

HALLO

GREVEN · RECKENFELD ·

ALTENBERGE · NORDWALDE

Jeden Mittwoch · kostenlos · Mittwoch, 22. Januar 2020

Ausgabe 7/2019 · Verteilte Auflage: 22 015

www.ag-muensterland.de

Bunt statt blau

Seit 12 Jahren versucht die

Kampagne, Jugendliche auf die

Folgen des Komasaufens aufmerksam

zu machen. | Lokales

Kurz

notiert

Ade Klimakritik

SUV boomen – steuern wir deshalb

mit Vollgas in die Klimakrise

und den Weltuntergang?

| Auto aktuell

Von Jazz bis Fusion

Mit Susan Weinert kommt

am 7. Februar eine

herausragende Musikerin

nach Greven.| Lokales

E-Bikes

individuell konfiguriert

Winterwanderung

der Bruderschaft

- Jedes Rad ein Unikat

- Wähle aus 30 Farben

- Professionelle Beratung

- Große Auswahl an Zubehör

- Meisterwerkstatt

- Mehr als 300 Räder

direkt zum mitnehmen

NORDWALDE. Die St.-Dionysius-

Bruderschaft der Männer Nordwalde

veranstaltet am Samstag (25.

Januar) ihre traditionelle Winterwanderung.

Hierzu sind alle Vereinsmitglieder

und die, die es

werden wollen, herzlich eingeladen.

Treffen ist um 16 Uhr am

Schützenplatz. Von dort aus geht

es mit Zwischenstop ein wenig die

Gegend um Nordwalde erkunden,

gegen 18 Uhr wird in Haufe´s

Festhalle eingekehrt. Für Essen

und Trinken ist gesorgt.

Elektroschrott-

Container entfernt

GREVEN. Der Elektrokleingerätecontainer

(EKC) an der Bövemannstraße

ist abgebaut worden,

weil er nach Angaben der zuständigen

Entsorgungsgesellschaft

Kreis Steinfurt (EGST) nur wenig

genutzt wurde. Der EKC auf dem

Hansaring in etwa einem Kilometer

Entfernung steht aber weiter

zur Verfügung. Außerdem können

Elektrogeräte zur Entsorgung auch

beim neuen Grevener Wertstoffhof

direkt in der Nähe abgegeben

werden.

Noch freie

Plätze

NORDWALDE. Wie in den vergangenen

Jahren, so finden auch in

diesem Jahr wieder Ferienbetreuungsmaßnahmen

für alle Kinder

der beiden Nordwalder Grundschulen

der Klassen 1–4statt.Die

Osterferienbetreuungsmaßnahme

findet vom 6. bis 9. April in der

Gangolfschule statt und kann nur

wochenweise - nicht tageweise –

gebucht werden. Die Sommerferienbetreuungsmaßnahme

wird

vom 29. Juni bis 17. Juli in der

Wichernschule durchgeführt. Auch

hier ist eine Anmeldung nur wochenweise

möglich. Es gibt hier

die Wahlmöglichkeit von einer bis

zu drei Wochen. Das Betreuerteam

hat ein tolles und interessantes

Programm für alle Schülerinnen

und Schüler vorbereitet. Nähere

Informationen gibt es im Rathaus

bei Frau Kockhans-Tombült per

Telefon unter 0 25 73/929-120, per

Email unter kockhans-tombuelt@nordwalde.de

oder im jeweiligen

Sekretariat der Grundschulen.

Backstage

Doppelkonzert im Kesselhaus | Lokales

Tag der Fördermöglichkeiten

Informationsveranstaltung am 27. Januar

KREIS STEINFURT. Alle

Unternehmer, die eine Investition

planen, sowie Jungunternehmende

oder Betriebsübernehmende

sind

eingeladen zum „Tag der Fördermöglichkeiten“,

den die

Wirtschaftsförderungs- und

Entwicklungsgesellschaft

Steinfurt (WESt mbH) gemeinsam

mit der NRW.BANK

am Montag (27. Januar) von

16 bis 19 Uhr in Emsdetten in

Stroetmanns Fabrik anbietet.

Fördermittel gibt es für die

verschiedenen betrieblichen

Vorhaben und für Unternehmen

jeder Größe. In der Veranstaltung

stellen Fachleute verschiedener

Institutionen in

„Pitches“ (sehr kurzen Präsentationen)

Förderansätze für

Unternehmen vor. Hierbei

geht es um Zuschüsse, zinsgünstige

Darlehen oder Beratungsförderung

aus den Bereichen

Energie, Elektromobilität,

Digitalisierung, Außenwirtschaft

oder Weiterbildung.

Foto: Guido Juenger

Beim anschließenden

„Markt der Möglichkeiten“ besteht

die Gelegenheit, sich an

den Ständen mit den jeweiligen

Ansprechpersonen individuell

auszutauschen und beraten

zu lassen.

Spannende Impulse und Anregungen

erhalten die Teilnehmenden

beispielsweise

zum Thema Digitalisierung

im Mittelstand.

Die Veranstaltung ist kostenlos,

eine Anmeldung jedoch

erforderlich im Internet unter

westmbh.de/tag-der-foerdermoeglichkeiten/.

Arbeit am Grünkonzept

Workshops gehen ins Detail

GREVEN. Die Arbeit an einem

Grünkonzept für Greven geht

weiter: Nach den Auftaktveranstaltungen

im vergangenen

Sommer geht es in zwei

Bürger-Workshops am 29. Januar

(Mittwoch) und 4. Februar

(Dienstag) jetzt mehr um

die Details. Stadt und Planungsbüros

laden erneut alle

Interessierten zum Mitreden

ein.

Artenvielfalt, Insektensterben

und naturnah gestaltete

Flächen sind wichtige Themen

in der öffentlichen

Wahrnehmung. Grün- und

Freiflächen haben eine große

Bedeutung für die Lebensqualität

in einer Stadt: Laubbäume

spenden Schatten und sorgen

im Sommer für Verdunstungskühle

und ein günstiges

Mikroklima. Insekten und Vögel

brauchen Grün- und Blühpflanzen

zum Leben. Das

Stadtgrün ist daher ein wichtiger

Bestandteil von Stadtentwicklung

und Stadtplanung.

Die Stadt Greven hat im vergangenen

Jahr gemeinsam

mit den Planungsbüros RHA

und Greenbox begonnen, ein

Grünkonzept für das gesamte

Stadtgebiet zu erarbeiten. Dabei

wurden von Anfang an

auch die Meinungen und

Ideen der Bürgerinnen und

Bürger einbezogen. Eine Online-

und Postkartenumfrage

und zwei Bürger-Workshops

haben den Planern viele wichtige

Hinweise und Impulse geliefert.

In den beiden kommenden

Workshops sollen die

daraus entwickelten Ansätze

im Detail weiterentwickelt

werden.

Beim Bürger-Workshop am

29. Januar im Grevener Rathaus

geht es insbesondere um

den Vorplatz des Grevener

Bahnhofs, einen Bürgerpark

am Friedhof und die Außenanlagen

des Hansaviertels.

Der Workshop startet um 18

Uhr. Der Bürger-Workshop am

4. Februar in der Gaststätte

Deutsches Haus dreht sich vor

allem um die Ortsmitte Reckenfeld

mit dem dortigen

Marktplatz und dem geplanten

Mehrgenerationenpark.

Auch diese Veranstaltung beginnt

um 18 Uhr. Zu beiden

Workshops sind alle Interessierten

herzlich eingeladen,

eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

AT Zweirad

Zur Steinkuhle 2

Altenberge

Mo-Fr 9-18.30 Uhr

Sa. 9-14 Uhr

GOLDANKAUF – SOFORT BARGELD!

Gegen Abgabe dieser Anzeige bekommen Sie

20,- € * extra für Ihr Altgold! *ab 5 g Feingold

Bis zu 45,- €/g Feingold

goldankauf-juwelier-fischer.de

Altgold – Schmuck – Münzen – Silber – Platin

Zinn – Zahngold (auch mit Zähnen)

Juwelier

Fischer

ICH BIN

CHIRURGIN

UND WAS IST DEIN TRAUMJOB?

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Am Brink 1

(neben Café Schrunz) Tel. 02572 - 1524653

48282 Emsdetten

Fotos: shutterstock.com

Das Stellenangebot

Ihrer Tageszeitung.

www.ag-muensterland.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr

NEU: Sa. 10 – 14 Uhr

Betten-Beering

BETTEN & MATRATZEN

Seit 1981 Ihr Fachgeschäft

Bekannt für gute Beratung

und guten Service!

48282 Emsdetten | Rheiner Str. 124

Tel. 02572 - 56 63

Mo. – Fr. 9.30 – 12.30 und 15.00 – 18.00 Uhr

Sa. 9.30 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung

Jedes Kind ist eine Persönlichkeit

und hat Rechte.

auf einen Namen auf Beteiligung auf Liebe

auf Erziehung auf Gesundheit auf Förderung

auf Gewaltlosigkeit auf Bildung auf Freiräume

auf eine gute Kindheit

Deutscher Kinderschutzbund in Münster

Berliner Platz 33 · Telefon 0251 47180

www.kinderschutzbund-muenster.de


Lokales

Mittwoch, 22. Januar 2020

Kurz

notiert

Neue Powerkurse

zum Schnuppern

GREVEN. Ab sofort findet immer

dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr

ein Power-Intervall-Workout statt.

Trainingsort ist das TVE-Greven-

Sportzentrum, Kroner Heide 13. Es

wird ohne Sportschuhe trainiert.

Ab sofort immer donnerstags von

18 bis 19 Uhr gibt es Power-Choreo-Step,

ein intensives Ausdauertraining

mit dem Step, für Fortgeschrittene

und echte Choreo-Fans.

Ein Training hauptsächlich für die

Po- und Beinmuskulatur mit einem

abschließenden Body-Workout.

Trainingsort ist ebenfalls das TVE-

Greven-Sportzentrum. Alle Interessierte

sind zum kostenlosen

Schnuppern eingeladen, eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Flohmärkte

fallen aus

ALTENBERGE. Die bislang regelmäßig

stattfindenden Gemeindeflohmärkte

werden aufgrund der aktuellen

Umbauarbeiten auf dem

Marktplatz im ersten Halbjahr

2020 vorerst nicht abgehalten.

Nach Fertigstellung des Marktplatzes

Mitte des Jahres werden die

Gemeindeflohmärkte unter neuer

Leitung fortgeführt.

Die genauen Einzelheiten zu den

zukünftigen Teilnahmebedingungen,

Standplan und weitere Informationen

sind ab Jahresmitte auf

der Homepage der Gemeinde Altenberge

altenberge.de unter Tourismus/Flohmärkte

zu finden

VdK Nordwalde

informiert

Infoabend für Interessierte





















Stefan Wolters















Schnell sein lohnt sich!

Terrassenplatte

40x80x2cm,

Holzoptik, grau

nur 34,95 €/m²

Terrassenplatte

60 x 60 x 2 cm,

Steinoptik, grau

nur 24,95 €/m²

(Nur gültig bis 21. 2. 2020)

Gutenbergstr. 13 · Ibbenbüren · Tel. 05451/12233

www.fliesenzentrum-schmiedel.de

10 Jahre

Hochwertige Gartenmöbel + exklusive Boxspring-

betten zu knallhart kalkulierten Lagerpreisen!

an der A 30: Abfahrt Kanalhafen-Ost Mo.-Fr.10h-19h

Rheine - Kanalstraße 8 - 05971/8074400

Sa. 10h - 18h

www.diesels-gartenmoebelhalle.de























NASSE WÄNDE?

SCHIMMELPILZ?

ISOTEC Gehrmeyer Abdichtungstechnik

t 02571-5689370

www.isotec.de/gehrmeyer

sos-kinderdoerfer.de

Ihr Fachmann in Sachen Hören

Klosterstraße 2 ∙ Ibbenbüren

Mo.-Fr. 9-13 u. 14-18, Sa. 9-13

Tel.05451/9995780

www.hoergeraete-lajer.de

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

2016/1

Von Jazz bis Fusion

Susan Weinert Rainbow Trio in der Kulturschmiede

Der Gitarristin und

Komponistin Susan

Weinert ist etwas

gelungen, was nur

wenigen Musikern

gelingt: Sich in zwei

ganz unterschiedlichen

Genres weltweite

Beachtung zu erspielen

und einen ganz eigenen

Stil und Sound zu

kreieren.

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.































































Workshops mit

dem 3D-Drucker

Einsteigen und Fachsimpeln














































Das Susan Weinert Rainbow Trio ist in der Grevener

Kulturschmiede zu Gast. Foto: Rich Serra


















GREVEN

7. Februar, 20 Uhr

Kulturzentrum GBS/Kulturschmiede

www.ki-greven.de

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

0 25 71/93 68 40

Anzeigen

0 25 71/93 68-20, -31, -32

anzeigen.greven@

ag-muensterland.de

Redaktion

0 25 71/93 68-14, -30

redaktion.greven@

ag-muensterland.de

www.ag-muensterland.de


Lokales

Mittwoch, 22. Januar 2020

Kurz notiert

„Märchenhaftes

Münsterland“

Emslandtreffen am

Freitag

Bunt

statt

blau

Kampagne gegen

Komasaufen startet in

Greven

Kunst gegen Komasaufen:

Unter diesem Motto startet

die DAK-Gesundheit jetzt offiziell

ihre Kampagne „bunt

statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention

in Greven. Im elften

Jahr sucht die Krankenkasse

die besten Plakate

gegen das Rauschtrinken.

GREVEN. Hintergrund: In

den vergangenen fünf Jahren

kamen bundesweit jeweils

rund 22 000 Kinder und Jugendliche

mit einer Alkoholvergiftung

ins Krankenhaus.

Gegenüber der ersten Erhebung

der Daten im Jahr 2000

haben sich die Zahlen um 128

Prozent erhöht. Seit dem Jahr

2013 ist die Zahl der betroffenen

Kinder und Jugendlichen

zwar leicht rückläufig, Experten

fordern jedoch weiterhin

eine verstärkte Aufklärung

über die Risiken des Rauschtrinkens.

Unterstützt wird die mehrfach

ausgezeichnete Kampagne

für Schüler zwischen zwölf

und 17 Jahren von NRW-Schulministerin

Yvonne Gebauer.

Alle Schulen im Kreis Steinfurt

sind eingeladen, das Thema

Alkoholmissbrauch im

Unterricht zu behandeln und

ihre Schüler bis 31. März Plakate

dagegen entwerfen zu

lassen. Verbunden mit der

Kampagne ist die „Aktion

Glasklar“, die seit vielen Jahren

Schüler, Lehrer und Eltern

über Alkohol aufklärt. Beim

sogenannten Komasaufen

gab es im Kreis Steinfurt in

den vergangenen fünf Jahren

durchschnittlich 149 Betroffene.

„Eine regionale Alkoholprävention

ohne erhobenen

Zeigefinger bleibt für uns unverzichtbar,

um Kindern und

Jugendlichen die Gefahren

von Alkoholmissbrauch aufzuzeigen.

Wichtige Gesundheitsthemen

wie dieses sollten

im Schulalltag diskutiert

werden“, sagt Dirk Marker von

der DAK-Gesundheit für den

Kreis Steinfurt. „Bei ‚bunt statt

blau‘ werden junge Künstler

selbst zu glaubwürdigen Botschaftern

gegen das Rauschtrinken.

Das macht diese Präventionskampagne

so besonders.“

Seit 2010 haben bundesweit

Ratgeber: Schluss mit dem Schulstress

Stress in der Schule lässt sich

reduzieren. Foto: Studienkreis/

Michael Printz

GREVEN. Fast die Hälfte aller

Schülerinnen und Schüler leidet

oft oder sehr oft unter

Stress; vor allem, wenn es

Zeugnisse gibt. Anlässlich der

Halbjahreszeugnis-Vergabe

veröffentlicht der Studienkreis

deshalb einen Eltern-

Ratgeber mit dem Titel

„Schluss mit dem Schulstress“.

Die 48 Seiten starke

Broschüre gibt es jetzt gratis

im Studienkreis Greven — solange

der Vorrat reicht.

„Leichte Anspannung ist bei

wichtigen schulischen Herausforderungen

durchaus

nützlich“, sagt Thomas Momotow

vom Studienkreis.

„Dauerhafter Stress jedoch ermüdet,

senkt das Leistungsvermögen

und macht krank.“

In dem Ratgeber „Schluss mit

dem Schulstress“ erfahren Eltern,

auf welche Symptome

sie achten sollten und wie sie

ihr Kind sinnvoll unterstützen

können, damit es wieder ins

Gleichgewicht kommt.

Eine erste Orientierung gibt

der „Schulstress-Test“ in der

Broschüre. Thomas Momotow:

„Zunächst ist es wichtig,

gemeinsam mit dem Kind herauszufinden,

welche Ursachen

der Stress hat. Entsprechend

unterschiedlich sind

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer ist Schirmherrin

der Kampagne. Foto: DAK

mehr als 100 000 junge Künstlerinnen

und Künstler bunte

Plakate gegen das Komasaufen

gestaltet, darunter auch

viele aus dem Kreis Steinfurt.

Im Jahr 2018 kam die Landessiegerin

NRW sogar aus

dem Kreis Steinfurt. Die Ibbenbürenerin

Jessica Hölscher

konnte die Jury überzeugen.

Die Kampagne „bunt

statt blau“ wird von Politikern,

Suchtexperten und

Künstlern unterstützt. „Schule

ist neben dem Elternhaus

der zentrale Ort, an dem Kinder

und Jugendliche ihre Zeit

verbringen und deswegen

sind Aufklärung und Prävention

im Fach- und Projektunterricht

besonders wichtig.

Die Kampagne und der Wettbewerb

regen die Schüler an,

sich kritisch und reflektiert

mit Alkoholkonsum und seinen

Folgen auseinanderzusetzen“,

so Yvonne Gebauer.

Einsendeschluss für den

Wettbewerb 2020 ist der 31.

März. Anschließend werden

in allen 16 Bundesländern die

besten Siegerplakate ausgezeichnet.

Im Juni wählt eine

Bundesjury mit der neuen

Drogenbeauftragten der Bundesregierung,

Daniela Ludwig,

und DAK-Vorstand Andreas

Storm sowie dem Hamburger

Soul-Sänger Emree Kavás den

Bundesgewinner. Weitere Informationen

und die Teilnahmebedingungen

gibt es unter

www.dak.de/buntstattblau.

die Lösungsempfehlungen.

Gibt es fachliche Lücken, kann

Nachhilfe die Situation entspannen.

Ist ein Kind in vielen

Fächern dauerhaft überfordert,

kann ein Schulwechsel

das Richtige sein. Wird eine

Schülerin oder ein Schüler gemobbt,

ist ein Gespräch mit

dem Klassenlehrer oder

einem Schulpsychologen ratsam.

Liegen die Stressursachen

im Alltag, zum Beispiel

durch zu viel Medienkonsum,

zu wenig Schlaf oder ungesunde

Ernährung, können

klare familiäre Regeln und gesunde

Ernährung Abhilfe

schaffen.

„Fällt das Halbjahreszeugnis

nicht so aus wie gewünscht,

ist es wichtig, sein Kind nicht

zusätzlich unter Druck zu setzen“,

empfiehlt Thomas Momotow.

Besser sei es, in Ruhe

gemeinsam mit dem Kind

nach den Ursachen zu suchen

und Wege zu überlegen, wie

das zweite Halbjahr besser

laufen kann.

SCHMEDEHAUSEN. Am Freitag (24.

Januar) ab 19 Uhr findet im Café

Giersch & Co. in Greven-Schmedehausen

(Domhof 20) eine Lesung

unter dem Motto „Märchenhaftes

Münsterland“ statt. Die Grevener

Autoren Ingrid Landwehr und Jürgen

Hübschen gestalten diesen

Abend und lesen aus dem Buch

„Der gestiefelte Kater redet platt“

von Ingrid Landwehr vor. Während

und nach der Lesung gibt es ausreichend

Gelegenheit zum Austausch

bei einem Glas Wein, Bier

oder anderen Getränken. Der Eintritt

zur Lesung ist frei. Eine verbindliche

Anmeldung unter 0176/

70 00 96 04 ist jedoch erforderlich.

Stammtisch des

ADFC Greven

GREVEN. Das nächste Treffen des

ADFC Greven findet heute (22. Januar)

um 19 Uhr in der Gaststätte

„Zum Goldenen Stern“ (Martinistrasse

2) statt. Alle Fahrradbegeisterten

sind herzlich eingeladen, an

diesem Stammtisch teilzunehmen,

um Erfahrungen auszutauschen

und Gespräche rund um das Fahrrad

und die Mobilität zu führen.

Ein weiterer Themenpunkt für diesen

Abend ist die Planung für ein

Radtouren-Programm für 2020,

Vorschläge und Wünsche können

hier eingebracht werden.

GREVEN. Das nächste gemütliche

Beisammensein für alle Damen,

die gebürtig aus dem Emsland

kommen und in Greven/Emsdetten

und Umgebung wohnen, findet

statt am Freitag (24.Januar). Treffpunkt

ist um 18 Uhr der Marktplatz

in Greven. Wer Interesse hat

zu klönen ist herzlich eingeladen.

Evtl. Rückfragen sind möglich

unter Telefon 0 25 71/4 00 33 (Roswitha

Teupe).

Verkehrsunfall mit

hohem Sachschaden

ALTENBERGE. Eine 43-jährige Autofahrerin

ist in der Nacht zu Samstag

(18. Januar) bei einem Alleinunfall

auf der Straße zwischen Altenberge

und Billerbeck schwer verletzt worden.

Die 43-Jährige war gegen 2.15

Uhr in Höhe „Waltrup 105“ aus bisher

ungeklärter Ursache auf gerader

Strecke nach links von der Fahrbahn

abgekommen. Sie kam mit ihrem

Pkw im Straßengraben zum Stillstand.

Die Frau aus Billerbeck wurde

mit einem Rettungswagen in ein

Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden

beläuft sich auf etwa

15 000 Euro.

JETZT CLEVER IM LAGERVERKAUF

SPAREN – SO GEHT BODEN!

Markenböden zum Aktionspreis.

Laminat, Parkett, Vinyl & Kork!

bodenverkauf.de

Eggeroder Straße 9 | 48634 Schöppingen

Geöffnet: Mo - Fr: 8.00 - 17.00 | Sa: 10-13 Uhr!

Tel.:02555-403

* Gutschein gültig bei Vorlage, nur für Neukunden bis 31.12.2020

5% Aktions-Rabatt

für Neukunden! *

Aktuelles 2020!

Alle Angebote auf

www.terhuurne.nl

terhuurnehollandmarkt

Angebote gültig

vom 20.01.2020

bis zum 26.01.2020.

Satz- und Druckfehler vorbehalten

Shoppen, Sparen, Spass Angebote

Gouda’s Glorie

4 Flaschen

4x 850ml

Airwick

Freshmatic

2 Stück

2x 250ml

4.-

4.-

Mehr als 10 Sorten!

Hansaplast

3 Stück

Pflaster

5.-

Mehr als 10 Sorten!

Pom-Bär

2x 8 Mini-Beutel

Solange der

Vorrat reicht!

Solange der

Vorrat reicht!

2 Beutel3.-

Max. 3 Angebote pro Kunde

3.-

De Ruijter

3 Stück

Milch o. Zartbitter

4.-

Max. 3 Angebote pro Kunde

3x 380g

Carportanlagen

Terassenüberdachungen

Alubau · Terrassendächer · Fenster · Türen

Carports · Markisen

Rollläden · Garagentore

SONNTAG SCHAUTAG

IN STEINFURT-BORGHORST

VON 13.00 – 17.00 UHR

Bleichereistraße 4 · 48565 Steinfurt · Tel. 0 2552/9279500

Im Esch 1 · 46354 Südlohn-Oeding · Tel. 0 28 62 /588094

www.wallkoetter-alubau.de


Lokales

Bewerbung:

Check für

Jugendliche

BA-Trainingscenter Rheine lädt ein

Mittwoch, 22. Januar 2020

Blues, Punk und Rock

KREIS STEINFURT. Eine

überzeugende Bewerbung ist

die Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch

und zum Ausbildungsplatz.

Praktische

Tipps zur Bewerbungsmappe

und zur Online-Bewerbung

haben die Experten des BA-

Trainingscenters in der Agentur

für Arbeit Rheine am

Dienstag (28. Januar) in der

Zeit von 14 bis 16.30 Uhr für Jugendliche

parat.

Die Bewerbung ist meist die

erste Etappe des Auswahlverfahrens

für eine Ausbildung.

Anhand von Anschreiben, Lebenslauf

und Zeugnissen treffen

die Personalverantwortlichen

eine wegweisende Entscheidung:

Kommt der Bewerber

grundsätzlich für die Ausbildung

infrage? Lohnt sich

die Zeit, lohnt sich der Aufwand,

ihn im Vorstellungsgespräch

genauer unter die Lupe

zu nehmen? Bewerberinnen

und Bewerber sollten daher

etwas Zeit und Mühe in ihre

Unterlagen investieren.

Unterstützung gibt es in der

Agentur für Arbeit Rheine. Die

Experten des BA-Trainingscenters

checken die Bewerbungsunterlagen

und helfen

mit praktischen Tipps bei der

Gestaltung. Interessierte sollten

ihre Bewerbungsentwürfe

und –unterlagen ausgedruckt

sowie auf einem USB-Stick

mitbringen.

Da die Experten jeden Teilnehmer

persönlich beraten

und begleiten, ist eine Anmeldung

über die Website

www.ba-trainingscenter.de

erforderlich.

Das BA-Trainingscenter bietet

auch Beratungen zu Einstellungstests,

Vorstellungsgesprächen

und Assessment-

Centern an. Auch hier ist eine

Anmeldung direkt über die

Webseite www.ba-trainingscenter.de

möglich.

Doppelkonzert im Kesselhaus

The Backyard Band.

Was für ein Name. Da

mussten die Emsboom-

Macher vom Backyard

Festival doch direkt

zuschlagen.

GREVEN. Am Samstag (25.

Januar) geht im Kesselhaus

mit “The Backyard Band“ und

mit „2 Kräzy For U“ ein gemischtes

Doppel aus Köln und

aus Greven an den Start.

Die vier Musiker der Backyard

Band vereinen auf sehr

erfrischende Weise Blues,

Punk und Rock´n´Roll zu

einem gewaltigen Ganzen.

Das führte zu zwei viel beachteten

CD-Aufnahmen und vor

allem zu einer Einladung in

den legendären WDR Rockpalast.

Der WDR hat diesen beeindruckenden

einstündigen

Auftritt dann auch direkt im

sonntäglichen Rockpalast gesendet.

In der Mediathek

kann immer noch bestaunt

werden, welch intensiven

Sound diese junge Band auf

die Bühne bringt.

Geht dieser Auftritt direkt in

die Beine, mag es die Grevener

Band 2 Kräzy For U als Support

gerne folkig. Und so häufig

war die Band in Greven auch

noch nicht zu sehen.

Tickets für das Kesselhaus-

Konzertdoppel im Rahmen

des gemeinsamen Kulturlabels

“Backstage“ gibt es an der

Abendkasse, online unter

www.backstage-greven.de

oder direkt unter localticketing.de

The Backyard Band spielen am Samstag im Kesselhaus.

Foto: Thomas Mohn

GREVEN

25. Januar, 20 Uhr

Kulturzentrum GBS, Kesselhaus

backstage-greven.de

GANZ SCHÖN LECKER!

Erleben Sie den ŠKODA KAMIQ AMBITION:

Am Sa., 25. Januar 2020, halten wir einen

kleinen Snack für Sie bereit!

Nur solange der Vorrat reicht.

Meere, Wälder, Klimawandel

Vortrag in die Kulturwerkstatt Altenbergs

ALTENBERGE. Am Mittwoch

(29. Januar) laden die Jugendkreativwerkstatt

und das Altenberger

Aktionsbündnis

„Rettet die Wildbienen“ zum

Vortrag Thema Klimawandel

in die Kulturwerkstatt Altenberge,

Bahnhofstraße 44, ein.

Dr. Thomas Henningsen,

Greenpeace-Kampagnenkoordinator

für Europa, zeigt in

seinem Vortrag die großen,

globalen Umweltherausforderungen

(Meere, Wälder, Klimawandel)

und wie sie das

Leben auf der Erde sehr

schnell verändern werden.

Als Meeresbiologe ist Henningsen

seit rund 30 Jahren

bei Greenpeace zum Schutz

der Meere, der Wälder, der

Arktis und des Klimas weltweit

zu Land und zu Wasser

im Einsatz. Er hat viele internationale

Kampagnen in

Russland, Brasilien, Kanada

und den USA geleitet und so

auch zu einigen großen Erfolgen

mit beigetragen. Zurzeit

ist er als Kampagnen- und

Programmkoordinator für

Europa zuständig.

Der Vortrag beginnt um 20

Uhr, der Eintritt ist frei.

ALTENBERGE

29. Januar, 20 Uhr

Meere, Wälder, Klimawandel

Kulturwerkstatt Altenberge

Sie sparen

4.845,– €

ŠKODA KAMIQ AMBITION 1.0 TSI

70 kW (95 PS). El. Heckklappe, Leichtmetallräder,

Parksensoren, Tempomat, Klimaanlage, Sitzheizung,

BlueTooth, Radio-MP3 mit USB, Spurhalteassistent,

4x el. Fensterheber, el. Außenspiegel, „Kessy“ u.v.m. ŠKODA. Simply Clever.

UPE 23.775,– €*

S!EMONPREIS 18.930,– €

(EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse B 1

Kraftstoffverbrauch für den ŠKODA KAMIQ AMBITION 1.0 TSI 70 kW (95 PS), in l/100 km,

innerorts: 6,5 außerorts: 4,3; kombiniert: 5,1; CO 2

-Emission, kombiniert: 116 g/km (gemäßVO

1

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Ab dem

1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen

sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO 2

-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ

gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach

WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns oder

unter skoda.de/wltp.

Abbildung zeigt Sonderausstattung. *UPE=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Tageszulassung. Angebot nur solange der Vorrat reicht.

SIEMON GmbH

Reckenfelder Straße 110, 48282 Emsdetten

T 02572 92340-0, F 02572 92340-10

www.autohaus-siemon.de

TäglicheinheißesMittagessen–auchsonn-undfeiertags

VondenfreundlichenKurierenderLandhauskücheinsHausgebracht.

Gerade Wochenenden und Feiertage werden durch ein leckeres Essen erst richtig schön. Darum ist es

den Köchen der Landhausküche besonders wichtig, diese Tage nicht nur zu „überbrücken“, sondern sie

mit bestem Service und leckeren Mittagsgerichten zu etwas Besonderem zu machen. Die Kuriere der

Landhausküche kommen auch am Wochenende und am Feiertag – auf Wunsch 365 Tage im Jahr, ganz

ohne vertragliche Bindung und schon ab einer Portion. Ihre Fahrzeuge sind mit einem Ofen ausgestattet.

So sind die Gerichte bei der Lieferung auf den Punkt gegart und appetitlich heiß.

Auch an allen anderen Tagen bietet die Landhausküche ein breites Angebot an leckeren Mittagsgerichten.

Vom deftigen Eisbeinfleisch auf Sauerkraut über den zarten Lammkeulenbraten „Provence“ bis hin zum

Kap-Seehecht in feiner Honig-Senfsoße ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dieser tägliche „Besuch in

Sachen Genuss“ findet in Ihrem Ort großen Anklang.

Für mehr Informationen sind wir gerne telefonisch für Sie erreichbar:

montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefon-Nummer

05971-1694678

Heiß gebracht –

an Bord fertig

gegart.

Jetzt3xlecker

probieren!

Bestellen Sie unsere 3 DLG-preisgekrönten

Mittagsgerichte zum Sonderpreis für je 6,39 €

inkl. Dessert. Auf dem Weg zu Ihnen in

unserem FrischeMobil schonend fertig gegart

und ofenfrisch auf Ihren Tisch geliefert.

Tel. 0 59 71 - 1 69 46 78 ∙ www.landhaus-kueche.de

Mit Liebe gekocht. Mit Freude gebracht. Von

Landhausküche – eine Marke der apetito AG, Bonifatiusstraße 305, 48432 Rheine


Reiseträume 2020

Komm, wir verreisen…!

Städtereisen, Kurzreisen, Schnäppchenreisen, Busrundreisen, Flugreisen, Tagesfahrten…

ab

J

ab

DRESDEN DE LUXE

Wohnen Sie im luxuriösen HILTON-Hotel

Sehr viele Leistungen inklusive!

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im

Hotel HILTON***** (zentrale Lage!)

Stadtführung in Dresden

Ganztagesausflug rund um Dresden

Eintritt Porzellanmanufaktur Meißen

Fahrt mit dem Panoramaaufzug Meißen

Eintritt Schloss Moritzburg

OSTERN IN DRESDEN

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im

Hotel IBIS

3 x Abendessen im Hotel

Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung

Stadtrundgang mit örtlicher Reiseleitung

Reisetermine: 29.03. – 01.04., 13. – 16.04., 10. – 13.08.*, 08. – 11.10.2020 *zzgl. Saisonzuschlag Reisetermin: 10. – 13.04. 2020

ab

J127,-

J189,-

ab

J ab

J359,-

311,-

493,-

FRÜHJAHRS-SHOPPING

IN BERLIN

Zum ,bärigen` Knüllerpreis.

Mit Aufenthalt im zentralen Komforthotel

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im

Komforthotel**** (zentrale Lage!)

Reisetermine: 22.-24.02., 06. – 08.03*

17. – 19.04.2020* *zzgl. Saisonzuschlag

IN`S GRAND HOTEL AM

COMER SEE!

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung/HP im Grand Hotel

Cadenabbia****

Rundfahrt inkl. Stadtführung in Como

und in Lugano

Stadtführung in Mailand mit örtlicher

Reiseleitung

Reisetermine: 05. – 09.04.2020

18. – 22.10. 2020* *zzgl. Saisonzuschlag

MUSICAL-TAGESFAHRT

HAMBURG:

PRETTY

WOMEN

Fahrt im modernen Reisebus

Musicalkarte Kategorie 3

(Kategorien 2 und 1 gegen Aufpreis)

Reisetermine: 14.03., 18.04., 16.05.,

06.06. 2020 (und viele weitere Termine…!)

Alle Preise pro Person und in EUR im Doppelzimmer. EZ ggf. gegen Aufpreise. Tagesfahrten: Preise pro Person in EUR.

* ab 02/2020

Reisebüro

Information /Anmeldung / Buchung unter www.weilke-touristik.de/komm oder telefonisch unter 02571 / 50167

oder besuchen Sie uns in unserem neuen*, modernen Reisebüro: Hansaring 26, 48268 Greven.

Reiseveranstalter: Kraftverkehr Münsterlang C. Weilke GmbH & Co. KG, D 48268 Greven, Hansaring 26.

Es gelten die aktuellen Reisebedingen laut Hauptkatalog 2020 oder siehe unter www.weilke-touristik.de/agb (siehe auch: www.weilke-touristik.de/Datenschutz)

www.weilke-touristik.de


Kalender | Service

Mittwoch, 22. Januar 2020

Notdienste

APOTHEKENNOTDIENST

Mittwoch, 22. Januar

Dreilinden-Apotheke, Sprakeler Straße 35, Münster, 0251/21 66 78

Sonnen-Apotheke, Münsterstraße 25, Emsdetten, 0 25 72/5790

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

01805/986700

Anrufbeantworter-Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

KREBSINFORMATIONSDIENST

0800/4 20 30 40 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22

Do

KREIS STEINFURT

23. Januar

SONSTIGES

Großer Flohmarkt

15 bis 19 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 3, Greven

Fr

MÜNSTER

THEATER

„BaqueStriBois“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

COMEDY

David Kebekus

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

KREIS STEINFURT

KINDER

Vorlesezeit

16 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 3, Greven

24. Januar

„Die Geschichte vom kleinen

Siebenschläfer, der nicht

einschlafen konnte“ und „Der

Schusch und der Bär“, für

Kinder ab vier Jahren

COMEDY

Ralf Schmitz:

„Schmitzeljagd“

20 Uhr

Ems-Halle

Friedrichstraße, Emsdetten

Sa

MÜNSTER

SHOW

„Sông Trăng“

18 und 21 Uhr

GOP Varieté-Theater

25. Januar

Karten unter 0251/4 90 90 90

THEATER

„Die Mitwisser“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

KREIS STEINFURT

KINDER

Maker Day

10.30 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 40, Emsdetten

Programmieren und Technik,

ausprobieren für Kinder ab vier

Jahren

Erwin Grosche zeigt am Samstag (25. Januar) um 20 Uhr sein Programm

„Wie aus heiterem Himmel – Gedankenblitze und poetische

Niederschläge“ im Kreativ-Haus (Münster). Foto: Harald Morsch

SONSTIGES

Messe „Reise und

Freizeit“ mit

Rahmenprogramm

10 bis 18Uhr

Flughafen Münster/Osnabrück

Airportallee 1, Greven

Informationen und

Reisevorträge, Programm für

Jung und Alt

KINDER

Vorlesezeit: „Die

kleine Eule fliegt zu

den Sternen“

11 Uhr

Stadtbücherei

Markt 19, Steinfurt

Veranstaltung im Dachgeschoss,

Geschichte für Kinder von drei

bis sechs Jahren

So

KREIS STEINFURT

KONZERT

Poco Curioso

17 Uhr

Marienkirche

Emsdetten

Mi

MÜNSTER

KONZERT

Carmen Souza

20 Uhr

Hot Jazz Club

26. Januar

29. Januar

KONZERT

Max Raabe & Palast

Orchester

20 Uhr

Halle Münsterland

KREIS STEINFURT

THEATER

„Der eingebildete

Kranke“

19 Uhr

Stadtbücherei

Markt 19, Steinfurt

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

DAS MÜNSTER! ABO ZUM VALENTINSTAG

9

HEFTE

FÜR19 €

MÜNSTER!-MAGAZIN

VALENTINSTAG-ABO

9 Ausgaben MÜNSTER!

schenken für nur 19€

GRATIS

Überraschungstüte

für Sie als Besteller!

36% sparen gegenüber dem Kioskpreis

Mit Geschenk-Gutschein zur Übergabe

Gratis Lieferservice

Nach 9 Ausgaben jederzeit kündbar

Jetzt lesen oder verschenken + Prämie sichern!

www.muenster-magazin.com/liebe | abo@muenster-magazin.com | Tel. 0251 690 4000


Auto aktuell

Mittwoch, 22. Januar 2020

Kurz

notiert

Ohne schlechtes Gewissen

So fahren SUV aus der Klimakritik

SUV boomen – steuern wir

deshalb mit Vollgas in die

Klimakrise und den Weltuntergang?

Eher nein – sagen

Experten wie Arthur Kipferler

von der Strategieberatung

Berylls in München.

Mittlerweile

sind sehr

viele Fahrzeugmodelle

auf dem

Markt, die nur dem Namen

nach SUV sind“, so der Experte.

Sie unterschieden sich von

ihren technisch ähnlichen

Geschwistern lediglich durch

eine robustere Aufmachung,

mit umlaufenden Kunststoffplanken

und etwas mehr Bodenfreiheit,

haben aber vielfach

gar keinen Allradantrieb.

Warum sie trotzdem gekauft

werden? Weil sie die begehrte

erhöhte Sitzposition und die

damit verbundene bessere

Rundumsicht bieten, die immer

wieder als eines der

Hauptkaufkriterien genannt

wird, sagt Kipferler. Zudem

sind sie in der Regel etwas geräumiger

und variabler als

konventionelle Autos und

werden so zur Alternative für

Kombi und Van. „Diese Modelle

finden sich in den kleinen

und kompakten Fahrzeugsegmenten

und lassen sich entsprechend

sparsam bewegen.“

Allerdings geht mit dem

Platzbedarf oft ein größeres

Format einher. „Und genau

das wird von den Skeptikern

als eines der zentralen Probleme

angesehen“, sagt der Berylls-Experte.

„Denn obwohl

es nicht immer zutrifft, assoziieren

sie mit größeren Autos

mehr Verbrauch und damit

mehr Emissionen.“ Ein Vorwurf,

den man im Zusammenhang

mit den ehemals

Halber Tacho

Abstand reicht

bei Schnee und

Eis nicht

Vorsicht bei Frost-Fahrt

Egal, ob schon länger

Schnee liegt oder es

plötzlich glatt wird: Auf

rutschigen Straßen ist wegen

des verlängerten Bremswegs

zusätzlicher Abstand zu anderen

nötig. In solchen Situationen

sei der sonst als Faustregel

übliche halbe Tacho Abstand

keinesfalls genug,

warnt der Tüv Süd.

Autofahrer sollten sich merken,

dass mit jedem Meter zusätzlicher

Distanz zu Vorausfahrenden

die Reaktionsmöglichkeiten

wachsen. Wer

merkt, dass er auf glatter Straße

zu dicht dran ist, sollte aber

keinesfalls hektisch bremsen,

sondern langsam vom Gas gehen

– auch um den nachfolgenden

Verkehr nicht zu gefährden.

Ohnehin raten die Experten

bei prekären Straßenverhältnissen,

besonders vorausschauend

zu fahren und heftige

Lenkbewegungen sowie

starkes Beschleunigen zu vermeiden.

Beides vergrößere die

Rutschgefahr. Insbesondere

vor Kurven gelte es, die Geschwindigkeit

zu reduzieren.

In Kurven heißt die Devise

dann: Gleichmäßig lenken,

das Tempo nicht steigern, vorsichtig

vom Gas gehen, wenn

die Vorderräder Haftung verlieren

und mit ABS wie gewohnt

bremsen – die Elektronik

hole die beste Bremswirkung

heraus.

Gerät das Auto aus der Spur

und droht ein Dreher, könnten

sich Fahrer in den allermeisten

Fällen auf das Zusammenspiel

zweier Sicherheitsassistenten

verlassen,

erklärt der Tüv Süd. Das ABS

bremse den Wagen zusammen

mit dem ESP meist sicher

ab. Größere Schäden könnten

so oft vermieden werden. Verkürzen

könnten die beiden

Systeme den Bremsweg allerdings

nicht. (dpa)

beliebten, aber meist gleich

großen Vans nie gehört habe.

Das haben mittlerweile auch

die Hersteller erkannt und suchen

deshalb einen Ausweg

aus der Zwickmühle. Im großen

Stil haben sie begonnen,

ihre SUVs zu

elektrifizieren

Es geht nicht um

gute oder böse

SUV, sondern um

die soziale Akzeptanz.

und bieten

vom Mild-

Hybrid bis zur

reinen Elektroversion

zahlreiche

Modelle an,

die zum Teil

deutlich weniger

verbrauchen als konventionelle

Fahrzeuge gleichen

Formats.

Das gilt aktuell insbesondere

für die Importeure und die Nobelmarken:

Audi Q5 und Q7,

Mercedes GLE und demnächst

auch der GLA, BMW X3 und X5

oder Porsche Cayenne können

alle zumindest ein gutes Stück

weit lokal emissionsfrei fahren

und kommen so auf

Normverbrauchswerte unter

zwei Litern. Toyota zum Beispiel

bietet den C-HR mit

gleich zwei Hybridversionen

an und baut

im RAV4 bald

einen Pufferakku

mit

Steckdosenanschluss

ein.

Kia hat beim

Niro gleich

Hybrid, Plugin

und eine

reine E-Version

im Angebot. Und auch das

Schwestermodell Hyundai Kona

fährt mit Hybrid oder Batterie-Antrieb

gegen die Klimakritik.

Mit Hyundai Nexo und dem

Mercedes GLC sind auch zwei

der vier weltweit verfügbaren

Brennstoffzellen-Fahrzeuge

Ferdinand Dudenhöffer, Professor

an der Universität Duisburg-Essen

Die S-Klasse unter den SUV von Mercedes-Benz: Der GLS gehört zu

den großen Geländewagen. Foto: dpa/Daimler AG

SUVs. Das gilt auch für die ersten

E-Autos, mit denen die

etablierten Hersteller die Tesla-Verfolgung

aufgenommen

haben: Audi E-Tron, Jaguar I-

Pace, Mercedes EQC sind nicht

umsonst hochbeinig und haben

eine Crossover-Karosserie.

„Wenn es um einen niedrigen

CO2-Ausstoß geht,

kommt man um ein elektrifiziertes

SUV nicht herum“, sagt

Kipferler: „Trotz aufwendiger

Batterietechnik können sie,

aufgeladen mit reinem Ökostrom,

schon nach wenigen

Jahren eine bessere Schadstoffbilanz

aufweisen als vergleichbare

Verbrenner.“

Aber egal ob Mild-, Voll- oder

Plugin-Hybrid, ein voll elektrischer

Antrieb oder gar die

Brennstoffzelle – an der Stimmung

gegenüber dem SUV ändert

das wenig, hat Automobilwirtschaftler

Ferdinand

Dudenhöffer beobachtet: „Es

Das dritte Auge

Auto-Minikameras: Gute Dashcams schon ab 100 Euro

Rumms – da hat es

auch schon gekracht.

Bei Unfällen können

Autofahrer zur Klärung

der Schuldfrage unter

Umständen auf Filme aus Mini-Kameras

zurückgreifen.

Gute Modelle solcher Dashcams

für die Windschutzscheibe

gibt es ab etwa 100

Euro, zeigt ein Test von „Auto

Bild“. Die Zeitschrift hat sieben

Modelle von rund 90 bis

rund 180 Euro unter die Lupe

genommen. Testsieger mit

einem „Sehr gut“ ist die Nextbase

422 GW für rund 180 Euro.

Die Tester loben sie unter anderem

für ihre einfache Bedienung,

„hervorragende Aufnahmen“

und die Sprachsteuerung

mit Alexa. Auf dem

zweiten Platz mit einem „Gut“:

die rund 110 Euro teure Transcend

Drivepro 230Q. Sie überzeugte

mit ihren Aufnahmen

sowie vielen Assistenzfunktionen

und ist Preis-Leistungs-Sieger.

Dahinter

kommt die

Lamax T6 für

rund 100 Euro

auf den dritten

Platz und

wird wie noch

ein weiteres Modell für rund

120 Euro mit „gut“ bewertet.

Positiv: kompakte Bauform

Das teuerste

Gerät hat die Nase

vorn

und „solides Bild“. Zwei Modelle

zwischen rund 100 bis

rund 160 Euro sind „befriedigend“.

Eines für rund 90 Euro

ist nur „ausreichend“,

auch weil im

Test eigentlich

gesperrte

Aufnahmen

überschrieben wurden.

Die Bilder aus den Dashcams

hat der Bundesgerichtshof

nur unter bestimmten Auflagen

erlaubt. So etwa dürfen

die Kameras nicht permanent

aufzeichnen, sondern nur

kleine Stücke filmen, die dann

immer wieder automatisch

überschrieben werden. Gespeichert

wird so eine Schleife

nur anlassbezogen, etwa auf

Knopfdruck oder automatisch

sensorgesteuert bei einem

Unfall. (dpa)

geht nicht um gute oder böse

SUV, sondern um die soziale

Akzeptanz“, sagt der Professor

an der Universität Duisburg-

Essen und sieht Parallelen zu

den so genannten Poser-

Autos, die mit künstlichen

Fehlzündungen Lärm machen,

um Aufsehen zu erregen.

„Nicht Bewunderung, sondern

Anstößigkeit ist die Folge“,

sagt der Experte und geißelt

das unabhängig vom Alter

der Käufer als pubertäres

Imponiergehabe. Das gilt

nicht zuletzt auch für die Größe

des Autos: „Geländewagen

von mehr als fünf Metern

Länge gehen fast automatisch

auf Konfrontationskurs mit

der öffentlichen Meinung“.

Deshalb sollte man bei solchen

Autos lieber zweimal

überlegen, ob man diese Größe

wirklich braucht. (dpa)

Sogenannte Dashcams dürfen kurze Filmaufnahmenanlassbezogen

speichern und können nach Unfällen bei der Schuldfrage helfen.

Foto: dpa

Erst bei leerer

Kreuzung fahren

Endlich grün, nix wie los. Doch

jetzt ist die Kreuzung von

Nachzüglern blockiert oder der

Verkehr stockt. Dann bleiben

Autofahrer im Zweifel besser

schon an der Haltelinie stehen.

Darauf macht der Tüv Rheinland

aufmerksam und verweist auf die

Straßenverkehrsordnung. Denn

Autofahrer sollten sich vorher sicher

sein, das sie noch komplett

über die Kreuzung rüberkommen.

Wer aber trotz aller Umsicht und

vorausschauendem Fahren auf

einer Kreuzung stehenbleiben

muss, sollte Ruhe bewahren und

nach Möglichkeit zwischen zwei

Fahrspuren warten, damit der

Querverkehr am eigenen Auto vorbeifahren

kann. (dpa)

Spiegel lassen

sich verlängern

Bei manchen Motorrädern kann

der Fahrer in den Rückspiegeln

nur eingeschränkt nach hinten blicken

– er sieht dann vielleicht

nichts weiter als seine Oberarme.

Der Fachhandel kann mit längeren

Spiegelmodellen oder mit Spiegelverlängerungen

aushelfen. Idealerweise

nimmt man seine Maschine

dabei mit, um zu schauen, wie die

Modelle passen, erklärt das Institut

für Zweiradsicherheit (ifz).

Zwei Rückspiegel sind in Deutschland

Pflicht: Seit dem 1. Januar

1990 müssen Motorräder je links

und rechts einen haben, erinnert

das ifz. (dpa)

Standstreifen

nicht befahrbar

Stau auf der Autobahn, nichts

geht mehr. Blöd, gerade so

kurz vor der Ausfahrt. Da darf ich

mich doch jetzt sicher schnell über

den Standstreifen zur Abfahrt „retten“,

oder? Die Antwort auf diese

Frage ist ein klares Nein, wie der

ADAC erklärt. Denn Stand- und

Seitenstreifen der Autobahnen

sind Pannenfahrzeugen vorbehalten.

Wer sich nicht daran hält,

muss mit 75 Euro Bußgeld und

einem Punkt in Flensburg rechnen,

warnt der Autoclub. (dpa)

Parkservice: Hotel

haftet für Fahrfehler

Sie kommen mit dem Auto am

Hotel an, ein Mitarbeiter übernimmt

dort den Parkservice. Das

ist praktisch. Doch was ist, wenn

etwas kaputt geht? Wenn beim

Parkservice ein Auto beschädigt

wird, muss das Hotel Schadenersatz

zahlen – denn es ist auch

für seine Mitarbeiter verantwortlich.

Das zeigt ein Urteil (Az.: 22

U 134/17) des Oberlandesgerichts

(OLG) Köln, auf das die Arbeitsgemeinschaft

Verkehrsrecht des

Deutschen Anwaltvereins (DAV)

hinweist. (dpa)

Schweres Gepäck

muss nach unten

Schwere Gegenstände und Koffer

gehören im Kofferraum

nach ganz unten und am besten

direkt an die Rücksitzlehne. Oben

sollten nur leichte Gegenstände

liegen, rät der Tüv Süd. Wird über

die Rückenlehne hinaus gepackt,

geben Gepäcknetze oder Laderaumgitter

Sicherheit. In Kombis

sollte das ganze Gepäck mit Netz

oder Decke abgedeckt und mit

Gurten überspannt werden. (dpa)


High

Five!

5 WOCHEN

FÜR 5 €

gedruckt

BIS ZU

90 %

SPAREN

oder

digital

Bestellbar unter:

mz.ms/fuenf oder unter 0251.592-0.


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 22. Januar 2020

Stellenangebote

Für unseren Hammer Fachmarkt in Rheine suchen wir Sie als

• Raumausstatter (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

• Monteur für Markisen- & Sonnenschutzanlagen

(m/w/d) in Voll-/Teilzeit

• Abteilungsleiter (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

für unsere Abteilung Gardinen & Sonnenschutzanlagen

• Verkäufer (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

für unsere Abteilung Gardinen & Sonnenschutzanlagen

Nutzen Sie Ihre berufliche Chance als Quereinsteiger!

Wir bieten:

• Angemessene Bezahlung mit leistungsabhängiger Provision

• Urlaubs- und Weihnachtsgeld

• Betrieblich geförderte Altersvorsorge

• Berufsunfähigkeitsversicherung

• Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Über unser Bewerbungsportal können Sie sich direkt online bewerben.

Das ausführliche Stellenangebot sowie weitere Informationen erhalten Sie

auf unserer Webseite: https://karriere.brueder-schlau.de/Hammer.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an jobs@hammer-heimtex.de.

Bei Rückfragen oder Vorabinformationen erreichen Sie unseren Marktleiter

Herrn Skwara unter folgender Telefonnummer: 05971 65090.

Wir suchen Sie!

CASINO

Wir suchen für unsere Filiale

in Greven, Altenberge und Emsdetten

Servicekraft

in Vollzeit und Teilzeit

Frau Sanders, 02572/9239456

Wir freuen uns auf Sie!

Wach- und Schließgesellschaft

Schwarze GmbH & Co. KG

Egbert-Snoek-Straße 1

48155 Münster

www.wus-muenster.de

Wir stellen ein! (m/w/d)

➢ geprüfte Werkschutzfachkräfte (IHK /GSSK)

➢ Sicherheitsmitarbeiter für Objektschutz und

Pforte

➢ Hausmeister/Servicekräfte für Unigebäude

➢ Empfangsdamen

In Vollzeit, Teilzeit oder als Aushilfe in Münster.

Wir bieten: nettes Team, tarifgerechte

Bezahlung, flexible Arbeitszeiten,

Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung unter: Telefon 0251 97122-0

E-Mail: bewerbung@wus-muenster.de

Als Partner der Landwirtschaft ist die BRÖRING Unternehmengruppe führend auf dem nordwestdeutschen

Mischfuttermarkt. Wir übernehmen Veranwortung in der Nahrungsmittelkette

und wollen ein attraktiver Partner für alle Lebensmittelproduzenten sein. In einem familiären

Arbeitsklima erfahren unsere Mitarbeiter und Marbeiterinnen Anerkennung und

Wertschätzung. Zur Aufstockung unseres Teams suchen wir für den Standort Schöppingen:

Betriebselektriker (m/w/d)

www.broering.com

Wir suchen zu sofort

und dringend:

freundliche und nette

Mitarbeiter

(w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit

oder als Aushilfe.

Friseursalon Reckenfeld

Telefon 02575/570

Briefzusteller/in gesucht in Greven-

Reckenfeld, Zustellung vormittags

von Dienstag bis Samstag mit

Fahrrad oder nach Vereinbarung,

450€-Basis, DUPI Briefdienst

GmbH, Fon: 02571-53303

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung/von Briefen von

montags–samstags in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden

auf Minjob-/Teilzeitbasis. Über

Bewerbungen aus den Bereichen

ALTENBERGE (inkl. Briefe)

NORDWALDE, BORGHORST

und BURGSTEINFURT würden wir

uns ganz besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

Montag – Freitag 8.00–17.00 Uhr

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Minijob als Bote

Reinigungskräfte

(m/w/d)

für ein Objekt in Greven gesucht.

Arbeitszeit: Mo.-Fr. ab 17.30 Uhr

ca. 2 Stunden

HCS Facility Management GmbH

Tel. 05451/93410

info@hcs-fm.de

Wir suchen für unser Büro in Greven

eine zuverlässige Reinigungskraft

auf geringfügiger Basis für ca. 2-4

Std. pro Woche. WWF Verlagsgesellschaft

mbH ☎ 02571/9376-0

Zuverlässige Reinigungskräfte für

Greven-Reckenfeld gesucht.

Thieme Gebäudereinigung GmbH

☎ 02575/918989

Stellengesuche

Übernehme Hecken-, Strauch-,

Baumschnitt u. Rasen mähen,

☎0251/1491811 o. 0176/20436677

Erfahrener Maler sucht Arbeit,

0163/6248398

Reisemobile/Wohnwagen

Kaufgesuche

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes & Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf o. Nachlass.

☎ 02572 / 89135 o. 0160 /

99142888

!Achtung! Achtung! Kaufe Weine,

Champagner u. Spirituosen gegen

gute Bezahlung ☎ 0163/6875369.

Suche Gefriertruhe/Gefrierschrank.

Selbstabholung, Barzahlung

0173/9907570.

Reisemarkt

Mallorca, Cala Murada, großzügiges

FeHaus, 3 Sz, 2 Bäder, Pool, ab

185 €/Tag; Haus-Prospekt über:

mail-to-ttt@web.de

Nähe Dornumersiel u. Harlesiel,

Fewo frei ab sofort o. Ostern/Sommer,

05846/2485, www.nordseefriese.de

Bekanntschaften

Partnerschaften

Etwas Glück gefällig? Liebe Unbekannte,

sportlicher Er, Anfang 50,

romantisch, humorvoll, treu, sensibel,

ehrlich, sucht nette sportliche

Frau bis 48 Jahre für eine

gemeinsame Zukunft. Freue mich

über Deine Zuschrift, gerne auch

über whatsapp. Trau Dich.

0172/6067989

Bekanntschaftsvermittlungen

Ruhiger

schlafen!

Automatische Haustechniksysteme

schützen vor Einbruch

• Smart Home

• Motoren

• Aluminiumpanzer

Gutenbergstraße 6 · 49479 Ibbenbüren

Telefon 05451/99500 · www.rolladenbau-schnieders.de

Montag bis Freitag 9.00 - 12.30 Uhr + 14.30 - 18.00 Uhr · Samstag 10.00 - 12.30 Uhr

Ibbenbüren · Gutenbergstraße 6 · Direkt an der A 30 · Gewerbegebiet Süd-Ost

Neujahrs-Rabatt 2020:

Jetzt bis zu 20% sichern

Bis zu 20 % Winter-Rabatt

Hügelstraße 20 | 49497 Mettingen | Telefon 05452 5919940

www.ebt-aluminiumbau.de

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge,

☎ 02536/344925 o. 0172/1990611.

Vermischte Anzeigen

Akkordeon oder Harmonika, sowie

Blasinstrument von privat gesucht,

☎ 02381/3606332

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

0176/40542599.

Grundstücke

Verkaufe ein Wochenendhäuschen

es steht in COE/ Lette auf einem

Campinggrundstück für 1800€ Es

ist aus Holz, eingebauter Wohnwagen,

150qm Pachtgrundstück, winterfest

. Dauercamping möglich,

Hundefreundlich. 0160 91353972

Ankauf Häuser

Sympathischer Arzt sucht ein Haus

oder ein Grundstück (auch mit

Altbestand) für 4 Personen ab

120m² Wohnfläche.Der Kaufpreis

bis 500.000 € ist gesichert. WKS

☎ 05485-8331952

Verkauf Wohnungen

Albersloh, 2 ETW, MS in 10 Min. ca.

9 5m² und ca. 108 m² günstig auch

als Kapitalanlage, barrierefrei, Aufzug,

Keller, PKW-Stellplatz, EnEv2016(KfW

55) ☎ 0176-58886395

email: buero@ngip.de

Gewerbliche Objekte Vermietung

Reckenfeld, Ladenlokal/Büro, hochfrequentiert

neben freier Tankstelle,

ca. 60 m² , Kaltmiete 300 €

zuzüglich 19 % MwSt. zu sofort zu

vermieten Grevener Landstr.30,

Reckenfeld 0151-58106091

Ihre Aufgaben:

Installation, Montage und Umrüstung sowie Wartung, Instandhaltung und Fehler

behebung an elektrischen Anlagen und Maschinen im industriellen Umfeld

Ihr Profil:

Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik,

Energie- und Gebäudetechnik oder Automatisierungstechnik

Erfahrung im Bereich der Steuer- und Regelungstechnik wünschenswert

teamfähig, motiviert, zuverlässig, flexibel

Sie sind an einem sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen

interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Haneberg & Leusing

GmbH & Co. KG

Wir suchen Sie!

Herr Georg Niklasch I Ramsberg 99 I 48624 Schöppingen

Tel.: 02555 923-7541 I E-Mail: bewerbung@haneberg-leusing.de

Als Partner der Landwirtschaft ist die BRÖRING Unternehmensgruppe führend auf dem nordwestdeutschen

Mischfuttermarkt. Wir übernehmen Verantwortung in der Nahrungsmittelkette und wollen

ein attraktiver Partner für alle Lebensmittelproduzenten sein. In einem familiären Arbeitsklima

erfahren unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Anerkennung und Wertschätzung. Wir suchen:

Für die Verteilung der

HALLO am Mittwoch

und/oder Samstag

suchen wir Dich

(m/w/d ab 13 Jahren)

als Zeitungsbote in

Reckenfeld und Greven.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach bei der

Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Jetzt Gartenmöbel kaufen?

Es lohnt sich!

135

Gruppen

reduziert

bis zu50%

Empfehlungen/Dienstleistungen

Wir kaufen alle PKW

Geländewagen, Busse mit hoher

Kilometerleistung, auch mit Defekten,

fälligem TÜV oder Unfall, gegen bar.

Tel. 0172/5789301 o. 05971/8083945

Kosmetik-Telgte.de, das geht unter

die Haut! Kosmetik-Fußpflege-PermanentMakeUp-Microblading

☎ 02504-932936,

Rausverkauf in unseren

Gartenmöbel-Hallen!

4 Klapps

Rücken v

1Tsch 1

stat 87

jetzt498,-

MIT UNS

SIND SIE IMMER

AUF DEM

LAUFENDEN!

Kollektionswechsel 2020

THE INNOVATORS OF COMFORT

jetzt

statt 1.445,-

759,-

RIESIGER

1.750,–

FERNSEHSESSEL-

MUSTER-ABVERKAUF

in unserem Sessel-Studio

www.ag-muensterland.de

statt 2.745,–

ca. 70 Sessel aus der Ausstellung!

Disponent /Kfm. Mitarbeiter (m/w)

für den Standort Schöppingen

Ihre Aufgaben:

Disposition unserer LKW (Ein- und

Ausgangsdisposition)

Bestandsführung/Überwachung

Auftragsannahme

Lieferscheinbearbeitung/Rechnungskontrolle

Sie sind an einem sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Haneberg & Leusing

GmbH & Co. KG

Ihr Profil:

www.broering.com

Dem Aufgabenprofil entsprechender Ausbildungs-

oder Tätigkeitshintergrund

Flexibilität und Engagement

Freundliches und sicheres Auftreten

Teamfähigkeit und eigenverantwortliche

Arbeitsweise

Herr Georg Niklasch Ramsberg 99 48624 Schöppingen

Tel.: 02555 923-7541 E-Mail: bewerbung@haneberg-leusing.de

Geflecht wetterfest! Aluminium!

Edelstahl! Vollpolster wetterfest!

von Kettler – Sieger – Hartmann –

4 Seasons – Ploß – Siena Garden –

von Kettler – Sieger – Hartmann –

MWH – Siena Garden –

von 4 Seasons – Solpuri – Zebra –

Hartmann – Müsing – GtH –

99,-

eflechtsessel

estell Aluminium,

ückenlehne verstellbar

179,-

198,-

229,-

jetzt

9

jetzt im

Abverkauf

reduziert

Ihr Sitzmöbel-Spezialist

mit Motor und Aufstehhilfe

knallhart

reduziert

Ihr Sitzmöbel-Spezialist

ab

698,–

bis zu50%

Mo. – Fr. 9.00 900– 12.30 Uhr

14.30 – 18.00 Uhr

Samstag 9.00 – 16.00 Uhr

Holperdorper Straße 26

Telefon (0 54 83) 439

49536 Lienen


Gut (ge)schlafen

Mittwoch, 22. Januar 2020

Alle acht bis zehn Jahre neue Matratze

Das richtige Bett fürs Alter

Die Matratze sollte alle acht bis

zehn Jahre ausgetauscht werden.

Foto: dpa

Erholsamer Schlaf ist

auch im Alter möglich

– und wichtig.

Neben den Schlafgewohnheiten

und der Gesundheit

spielt dabei das Bett eine

Rolle. Die Zeitschrift „Senioren

Ratgeber“ (Ausgabe 1/2020) hat

dazu die wichtigsten Tipps gesammelt.

Ein Überblick:

Gestell: Für ältere Menschen

muss ein Bett hoch genug

sein – ansonsten kosten

Aufstehen und Hinlegen zu

viel Kraft. Wenn man auf der

Bettkante sitzt, sollten die Vorderfüße

den Boden leicht berühren,

der Winkel der Knie

sollte etwas größer als 90 Grad

sein. Dafür braucht es nicht

unbedingt ein neues Bett – oft

lassen sich die Bettfüße austauschen

oder Sockel nachrüsten.

Lattenrost: Füße hochlegen

gegen Rückenschmerzen,

den Oberkörper hochlegen bei

Erkältungen: Das klappt am

besten mit einem motorisch

verstellbaren Lattenrost. Der

lässt sich häufig einzeln

nachkaufen, ohne das ganze

Bett auszutauschen. Zusätzlicher

Vorteil: Der Lakenwechsel

ist damit deutlich einfacher.

Matratze: Sie sollte deutlich

jünger sein als ihr Besitzer.

Alle acht bis zehn Jahre

lohnt sich ein Wechsel – bei

schlechtem Geruch auch

schon früher. Moderne Modelle

bilden in der Regel keine

Kuhlen mehr, regelmäßiges

Wenden ist daher nicht nötig.

Ein Schonbezug schützt die

Schlafunterlage vor Nässe

und Dreck.

Bettzeug: Kissen und Decke

darf jeder nach seinen

Vorlieben wählen. Schmale

Kissen sind in der Regel aber

besser für Nacken und Rücken

als quadratische. Von Daunenkissen

raten Experten den

Angaben nach eher ab, weil

die Stützkraft zu niedrig ist.

Gänse- oder Entenfedern sind

das besser Füllmaterial. (dpa)

DIE NEUESTEN

DER MÖBELMESSE 2020

WOHN-

TRENDS

MESSE-

NEUHEIT

2020

Polstergarnitur,

Bezug Stoff „Charly Stone (D)“, Armlehne fest,

Metallfuß rund, alufarbig, Stellmaß ca. 291x181 cm.

Inkl. Kopfteilverstellung. Ohne Kissen und Deko.

0522036

1299.-

Mehrpreis!

Laggenbecker Straße 100

49477 Ibbenbüren

Tel. 05451 / 9460-0

INKLUSIVE

3X KOPFTEILVERSTELLUNG

Warum woanders mehr bezahlen?

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr

Sa. 9.00 – 18.00 Uhr

Alle Preise

sind Abholpreise

Lieferung und Montage

gegen geringen

Besuchen

Sie uns

auch auf

facebook

4Montage 4Lieferung 4Heimberatung 4Computerplanung 40% Finanzierung

Chronische Schmerzen oder Erkrankungen können die Ursache für

eine geringe Schlafqualität im Alter sein. Foto: dpa

Acht

Stunden

auch mit 80

GuterSchlafimAlter

Na, gut geschlafen diese

Nacht? „Nein“, antworten da

viele ältere Menschen – und

halten das für ganz normal.

Schließlich schläft man im

Alter halt schlechter, oder?

„Das ist ein weit verbreiteter

Irrtum“, sagt der Neurologe

Professor Peter Young. Er ist

Vorstandsvorsitzender der

Deutschen Gesellschaft für

Schlafforschung und Schlafmedizin

(DGSM).

Wie viel

Schlaf ein

Mensch

braucht, ist

individuell

verschieden und genetisch

festgelegt. Die einen brauchen

fünf, andere zehn Stunden.

„Dieser Bedarf verändert sich

im Alter nicht zwangsläufig“,

betont Young. Eine mögliche

Ursache für geringe Schlafqualität

sind zum Beispiel Erkrankungen.

„Wer häufig

nachts aufstehen und Wasser

lassen muss, empfindet nur

selten seinen Schlaf als erholsam“,

sagt Hans-Christian

Blum. Er ist leitender Arzt der

Somnolab-Privatklinik für

Schlafmedizin.

Das verleitet Betroffene häufig

dazu, ein Schlafmittel zu

nehmen. „Damit ist aber die

Ursache der Schlafstörung

nicht aus der Welt“, betont

Young. Nach seinen Angaben

gibt es 80 verschiedene Schlafstörungen,

die alle gut therapierbar

sind. Wer länger als

vier Wochen schlecht schläft

und sich morgens nicht erholt

fühlt, sollte seinen Hausarzt

aufsuchen. Er überweist den

Patienten gegebenenfalls an

einen Schlafmediziner. Um zu

einer genauen Diagnose zu

kommen, lässt der Arzt den

Patienten von seinen Gewohnheiten

erzählen.

So können etwa psychosoziale

Faktoren die Nachtruhe

beeinträchtigen. „Vielen Älteren

fehlt nach dem Eintritt in

die Rentenphase eine Tagesstruktur“,

erklärt Roland

Popp. Er ist Wissenschaftler

am Universitären Schlafmedizinischen

Zentrum des Bezirksklinikums

Regensburg.

Hinzu kommen geringere

soziale und körperliche Aktivitäten.

Das kann den Schlaf-

Wach-Rhythmus beeinträchtigen.

Zudem neigen viele Ältere

dazu, sich weniger im

Freien aufzuhalten. „Das Tageslicht

ist aber einer der

wichtigsten Faktoren, um den

Tag-Nacht-Rhythmus zu erhalten“,

so Popp.

Wer sich weniger im Freien

aufhält, kann eine Lichttherapie

bei einem Facharzt in Erwägung

ziehen. „Diejenigen,

die nachts nicht ausreichend

zur Ruhe kommen, sollten in

jedem Fall den Mittagsschlaf

weglassen“, so Blum weiter.

Hält jemand die Siesta für unverzichtbar,

aus welchen

Gründen auch immer, dann

sollte sie nicht länger als etwa

20 bis 30 Minuten dauern.

Ein weiteres Problem: Viele

ältere Menschen gehen tendenziell

früh am Abend ins

Bett, mitunter sogar gegen 20

Uhr. „Dann müssen sie sich

aber auch nicht wundern,

wenn sie morgens um drei

oder vier Uhr wach werden

und nicht mehr einschlafen

können“, erklärt Young. Denn

zu dem Zeitpunkt sei das

Schlafpensum oft schon erfüllt.

In einem solchen Fall

kann es helfen, wenn Ältere

ihre Gewohnheiten ändern

und später ins Bett gehen –

„und zwar dann, wenn sie

auch wirklich müde sind“,

sagt Blum.

Damit das Einschlafen gelingt,

sollte das Schlafzimmer

dunkel und die Umgebung ruhig

sein. „Wer schnell durch

Lärm etwa von der Straße oder

durch andere akustische Reize

wach wird, sollte nachts Ohrstöpsel

tragen“, rät Popp. Auch

regelmäßige Zubettgeh- und

Aufstehzeiten fördern einen

gesunden Schlaf – selbst

dann, wenn man nicht mehr

jeden Tag zur Arbeit geht. (dpa)

Weitere Magazine dieses Users