WE-Turnier Avenches-2020-Ausschreibung

bluewin96213

Working Equitation Turnier (B-Turnier)

Nationalgestüt Avenches 11./12.April 2020

Klassen E bis S

Datum: 11. / 12. April 2020

Nennschluss: 11. März 2020

Veranstaltungsort:

Infrastruktur:

Nationalgestüt Avenches, Les Longs-Prés 2, 1580 Avenches

Halle: 20 x 40m, Allwetter-Reitplatz: 50 x 85m

Organisation: Franziska Zeller 079 636 27 22

Walter Schmutz 079 412 29 21

Kontakt:

Jury:

Franziska Zeller und Walter Schmutz;

Höslistrasse 7, 8608 Bubikon

frawa@bluewin.ch

Yves Manzanares, Frankreich

(internationale Richter WAWE)

Technische Delegierte: Jenny Markov

Paul Duwiquet, Frankreich (nationaler Richter AFL, ARSETS

anerkannter Richter)

Parcoursbau:

Prüfungen:

Walter Schmutz

Dressurprüfung (Allwetterplatz oder Halle)

Klassen E bis M: NEUE ARSETS-Dressurprogramme (werden ab 15.02.20

Klasse S:

aufgeschaltet)

WAWE-Dressurprogramm

Arbeitsparcours / Maniabilité (Allwetterplatz)

Alle Klassen mindestens 8 Hindernisse gemäss ARSETS Wegleitung

Hindernisse

Geschwindigkeitsparcours / Speed (Allwetterplatz)

Klassen L bis S mindestens 8 Hindernisse gemäss ARSETS Wegleitung Hindernisse


Klassen

Klasse E

Einsteigerklasse für Interessierte (Pferde ab 4 Jahren)

Dressur & Arbeitsparcours, Zweihändige Zügelführung, Zäumung ohne

oder mit geringer Hebelwirkung (≤ 4cm) Keine Brevetpflicht

Klasse A

Anfängerklasse für den Turniersport-Einstieg (Pferde ab 4 Jahren)

Dressur & Arbeitsparcours, Zweihändige Zügelführung, Zäumung ohne

oder mit geringer Hebelwirkung (≤ 4cm)

Klasse L

Leichte Klasse für weniger erfahrene Reiter und Pferde ab 5 Jahren

Dressur, Arbeits- und Geschwindigkeitsparcours, Zügelführung ein- oder zweihändig,

Zäumung mit Hebelwirkung sowie Zügelführung mit vier Zügeln erlaubt.

Klasse M

Mittlere Klasse für fortgeschrittene Reiter (Pferde ab 6 Jahren)

Dressur, Arbeits- und Geschwindigkeitsparcours, Zügelführung ein- oder zweihändig,

Zäumung mit Hebelwirkung sowie Zügelführung mit vier Zügeln erlaubt.

Klasse S

Masterklasse für erfahrene Reiter und Pferde (Pferde ab 7 Jahren)

Dressur, Arbeits- und Geschwindigkeitsparcours, Zügelführung einhändig

Reglement

Impfungen

Ausrüstung

Starterzahl

Preise

Working Equitation ARSETS, Wegleitung ARSETS und Dressurprogramme

ARSETS (http://arsets.ch/de/dokumente-de) , es gelten die neuen Dressurprogramme,

welche spätestens am 15.02.2020 aufgeschaltet werden

Vor dem ersten Start muss der Pferdepass (Impfzeugnis) im Sekretariat

abgegeben werden. Die Impfungen müssen nach der aktuellen Impfvorschriften

des FNCH durchgeführt sein (https://www.fnch.ch/de/Service/An-

Turnieren-teilnehmen/Impfvorschriften.html) Pferde welche nicht korrekt geimpft

sind, oder deren Pass nicht vorgewiesen werden kann, werden vom

Wettbewerb ausgeschlossen

Offen für alle Reitstile. Ausrüstung und Kleidung soll stilmässig

zusammenpassen. Für alle Klassen gilt Helmpflicht IN ALLEN PRÜFUNGEN

(auch in der Dressur), Zäumungen siehe Wegleitung «Zäumung und

Gebisse»

Anzahl pro Klasse limitiert

Anmeldungen werden nach Zahlungseingang berücksichtigt und per Mail

bestätigt. Bei Erreichen der maximalen Starterzahl wird eine Warteliste

erstellt und die betreffenden Reiter informiert

Plaketten und Naturalpreise


Anmeldung

Per ausgefüllter Anmeldung bis zum 11.03.2020 per Mail oder Post &

gleichzeitige Einzahlung auf: ZKB, CH98 0070 0114 8030 2659 7,

lautend auf WE Turnier, F.Zeller, Höslistrasse 7 8608 Bubikon

Einzahlungen am Postschalter = + CHF 5.00

Klasse, Reiter und Pferdename unter Bemerkungen angeben!!

Nenngeld Klasse E & A CHF 110.00

Klasse L, M & S CHF 140.00

ARSETS-Mitglieder erhalten 20.- Reduktion auf das Nenngeld

Nachnennung

Startnummern

Boxen

ab 12.03.2020 mit Nachnenngebühr (CHF 40.00) sofern es der Zeitplan

zulässt

müssen von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Pferde müssen

die Startnummer immer tragen

Stehen auf der Anlage zur Verfügung, Heu und Stroh ist im Preis

inbegriffen. Füttern und Misten der Pferde ist Sache der Teilnehmer.

Boxen müssen sauber gemistet zurückgegeben werden (Depot CHF 50.-)

Geräte zum Misten stehen zur Verfügung

Tagesboxe inkl. Heu und Stroh:

Boxe 1 Nacht inkl. Heu und Stroh:

Boxe 2 Nächte inkl. Heu und Stroh:

Boxe 3 Nächte inkl. Heu und Stroh:

CHF 35.- (+ CHF 50.- Depot)

CHF 60.- (+ CHF 50.- Depot)

CHF 100.- (+ CHF 50.- Depot)

CHF 130.- (+ CHF 50.- Depot)

Campieren

Ordnung

Hunde

Verpflegung

Zeitplan

Stellplätze mit Strom für Wohnwagen und Anhänger mit Wohnabteil

stehen auf Anfrage bedingt zur Verfügung.

Die Anlage ist so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurde. Den

Anweisungen der Offiziellen ist Folge zu leisten

Hunde sind immer an der Leine zu führen und dürfen NICHT freigelassen

werden. Hundekot immer aufnehmen

Eine Festwirtschaft steht zur Verfügung

PROVISORISCH

Samstag 11.04.2020

Sonntag 12.04.2020

Dressur alle Klassen, Maniabilité Klassen L & M

Maniabilité S, E & A; Speed Klassen L bis S

Versicherung:

Die Versicherung ist Sache der ReiterInnen und muss auch die Risiken an

Veranstaltungen abdecken. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine