Katalog 2

Treptower

Antiquariat Treptower

Buecherkabinett

Katalog 2

Erotica – Curiosa Erotische Photographie

Erotische Kunst Mappenwerke

Treptower Buecherkabinett, Germanenstr.106, 12524 Berlin. Email: volha.schultz@web.de


Aretino, Pietro: Sonnets luxurieux. Avec accompagnement de gravures au burin

d‘apres la description des gravures de Giulio Rippi de Giannuzzi dit Jules Romain.

Mit 16 gestochenen Illustrationen von Jules Romain 0. 0., aux depens de

quelques amateurs, 1948. Gr.-8°, Original Papp- Deckel im Original Papp-Schuber

(etwas berieben und bestoßen).

Best. Nr. 11035 360,00 €

Eins von 250 nummerierten Exemplaren - Monod 444 - Berühmter „Urtext der Pornographie“. Der

französische Schriftsteller Brantôme beschreibt in seinen Memoiren „La Vie des dames galantes“

pikante Einzelheiten des Sexuallebens der Adligen seiner Zeit und erwähnt dabei die Lehrbuch-

Funktion dieses Arétins. - Sauber und breitrandig.

Aretino, Pietro: Sonnets luxurieux. With 16 engraved illustrations by Jules Romain.

Original cardboard in original cardboard slipcase (slightly rubbed and bumped). One of 250 numbered

copies. - Famous "original text of pornography".


Baudu, Rene: Agora (Titel griech., Text franz.). Mit 23 Kaltnadelradierungen (8

ganzs.) von Lobel-Riche. Paris, Pour le Compte des Auteurs, , 1925. Radierter Titel

, 95 Seiten, 3 Bll. 4°,Rubinroter Halbmaroquinband mit goldgeprägtem Rückentitel

und Deckelfileten, Marmorpapiervorsätze, Kopfgoldschnitt. signiert: Flammarion.

Best. Nr. 11036 450,00 €

Eines von 160 nummerierten Exemplaren (gesamt 310) auf Velin d‘Arches, seltene Arbeit des

Künstlers mit erotischen Illustrationen. - Carteret IV, 67: „Interessante publication cotee“ - Monod

1186. - Breitrandig. Typogr. Titel (gelockert). Insgesamt gutes Exemplar im sign. Handeinband.

Baudu, Rene: Agora. With 23 drypoint etchings (8 full-page) by Lobel-Riche. Ruby red semimaroquine

ribbon with gold embossed title on spine and fillets on cover, marbled paper endpapers,

head gold cut. signed: Flammarion. - One of 160 numbered copies (total 310) on vellum d'Arches


Böttger, Klaus: Erotische Zeichnungen. Mit zahlreichen, teils farbigen

Abbildungen und 1 signierten und nummerierten Original-Lithographie.

Friedberg, Draier, 1982. 7 Seiten Text, 95 Tafeln. 4°. Original Leinwand im illustr. OU

(dieser leicht bestoßen).

Best. Nr. 12484 120,00 €

Erste Ausgabe. - Klaus Böttger, 1992 im Alter von 50 Jahren verstorben, war einer der

renommiertesten Radierer der 60er bis 80er Jahre. Er suchte sich seinen bildnerischen Weg durch

Agit Prop, Pop Art und Phantastischen Realismus. Neben Abbildungen kriegerischer Gewalt schreckte

er auch vor beinahe porno-grafischen Darstellungen nicht zurück, die sich jedoch nach und nach in

visuelle Lobpreisungen der Schönheit des menschlichen Körpers wandelten (W. Grätz 2012).

Böttger, Klaus: Erotische Zeichnungen. With 1 signed and numbered original lithograph.

Original cloth.


Bonnefoit, Alain und Aristophanes: Lysistrata. Mit 3 Originalzeichnungen, 21

meist farbige Original-Lithographien (davon 19 handsigniert), sowie einer

farbigen Umschlaglithographie. Paris, Éditions de l'Odéon, 1975. 136 S., 2 Bll.

Folio. Lose Lagen in illustr. O-Umschlag in goldgeprägt. Seidenkasette.

Best. Nr. 12284 2000,00 €

Eins von 125 Exemplaren auf Vélin pur-chiffon de Lana. Druck bei der Presse von Madeleine Jacquet.

Dedikationsexemplar von Bonnefoit an den Maler Pierre Macé mit drei zusätzlichen erotischen

Originalzeichnungen. - Monod 463 - Die prachtvollen meist doppelseitigen erotischen Lithographien

meist in kraftvollen Farben. - Wohlerhalten. - With 3 original drawings, 20 mostly colored

original lithographs (18 of them signed by hand), as well as a coloured cover lithograph. One of

125 copies on Vélin pur-chiffon de Lana. Printed by the press of Madeleine Jacquet. Dedicated copy

of Bonnefoit to the painter Pierre Macé with three additional erotic original drawings. The splendid

mostly double-page erotic lithographs mostly in strong colours. - Well preserved.


Brantôme, (Pierre de Bourdeille de): Les Vies des dames galantes. 2 Bände. Mit

zahlr. (7 kolor.) Illustrationen und 20 kolor. Tafeln von Jacques Touchet. Paris,

Éditions de la Belle Étoile, 1938. 287, 271 Seiten, 1 Bl. 4°, Gefleckte hellbraune

Lederbände. d. Zt. mit reicher Rückenvergoldung, die Vorderdeckel mit

goldgeprägten Vignetten u. dreif. Fileten, Kopfgoldschnitt (leicht berieben, OU mit

eingebunden).

Best. Nr. 11039 300,00 €

Eines v. 1250 num. Exemplaren auf vélin Navarre (GA 1430). - Carteret IV, 82 - Monod 1885. -

Unbeschnitten und sauber.

Brantôme, (Pierre de Bourdeille de): Les Vies des dames galantes. With numerous

(7 col.) illustrations and 20 col. Plates by Jacques Touchet. Cont. light brown leather (OU are also

included). One from 1250 num. copies on vélin Navarre.


(Collot, Andre): Les Voyeurs. Douze compositions gravees a l‘eau-forte. Mit

radierter Vortitelvignette und 12 radierten Tafeln von Andre Collot. Paris,

(l‘ensemble dans un encadrement, 1930), 4 Bll. Quer-4°. Leder der Zeit mit

goldgeprägtem Rückentitel und Rückenfileten, 4fachen Fileten in Goldprägung auf

dem Vorderdeckel, 2fach goldgepr. Fileten auf dem Hinterdeckel, 2fach blindgepr.

lnnenkantenfileten. (Einband etwas berieben und bestoßen, Rücken verblaßt,

Kopfgoldschnitt).

Best. Nr. 11042 900,00 €

Eines v. 10 Exemplaren auf Japan Imperial (GA 210), selten. - Dutel 2567. - Nicht bei Monod u. Slg.

Nordmann. - Druckvermerk mit Paraphe d. Künstlers. - Die Tafeln in der unt. äußeren Ecke

fingerfleckig. Insgesamt gutes Exemplar. - (Collot, Andre): Les Voyeurs. With etched pre-title

vignette and 12 etched plates by Andre Collot. Cont. Leather with gold embossed title on the back

and back fillets, 4fold fillets in gold embossing on the front cover, 2fold gold embossed fillets on the

back cover, 2fold blind embossed inner edge fillets. (Binding slightly rubbed and bumped, spine faded,

head gilt edges). - One of 10 copies on Japan Imperial (GA 210), rare. - Dutel 2567th - Not in Monod

and Nordmann.


Denon, Dominique Vivant: Oeuvre priapique. Mit 31 Heliogravüren. 0. 0. u. Dr.,

um 1920. Gr.-Fol. Lose in moderne Halbleinwand-Mappe mit Deckelschild.

Best. Nr. 11043 900,00 €

Eines von 100 nummerierten Exemplaren. - Nicht in den einschlägigen Bibliographien nachweisbar,

nicht in Slg. Nordmann. - In jungen Jahren von Denon (1747-1825), dem späteren Diplomaten,

Künstler und Kunstsammler gefertigt und unter demselben Titel erstmals 1793 mit 23 Radierungen

erschienen. - Die überwiegend kleinformatigen erotischen Illustrationen auf Bütten in Folio gedruckt. -

Unbeschnitten. Vereinzelt gering fleckig. Mappe minimal angeschmutzt, Vorderdeckel mit zartem

Lichtrand. - Denon, Dominique Vivant: Oeuvre priapique. With 31 heliogravures. Loose in

modern half cloth folder with lid label - One of 100 numbered copies. Not listed in the relevant

bibliographies


Diderot, Denis: Les bijoux indiscrets. Avec vingt-cinq eaux-fortes coloriees de

Sylvain Sauvage. (Mit 25 kolorierten Original Radierungen von Syvain Sauvage).

Paris, Ed. R. Kieffer,, 1923. 5 Bll., 255 Seiten, 1 Bl. 4°. Original Lederband mit

blindgeprägten in sich verschlungenen, mit Blattwerk gefüllten Kreisen,

blindgeprägten Rückenverzierungen, goldgepr. Rückentitel u. Kopfgoldschnitt (leicht

fleckig und etwas berieben) sign.: René Kieffer. (OU mit eingebunden).

Best. Nr. 11045 450,00 €

Eins von 500 Exemplaren (Gesamtauflage 600). - Monod 3768. - Carteret IV, 138 - Breitrandiger

Druck auf chamoisfarbenem Velin mit dem Wasserzeichen der Edition. - Reizend illustrierte Ausgabe

des „frivolsten und vielleicht auch witzigsten französischen Romans des 18. Jahrhunderts ... in allen

Angelegenheiten sexueller Natur von unbegrenztem Freimut, von entzückender Toleranz ... dezent

selbst in den wenigen Kapiteln, die hart an das Gebiet des Pornographischen streifen“ (Hayn-G.).

Diderot, Denis: Les bijoux indiscrets. With 25 coloured original etchings by Syvain

Sauvage. Original leather with blind embossed intertwined circles filled with foliage, blind embossed

spine ornaments, gold embossed title on spine and head gold cut (slightly stained and somewhat

rubbed) sign.: René Kieffer. - One of 500 copies (GA 600). - Wide-margined impression on (papier

vélin) with the watermark of the edition. - Charmingly illustrated edition of the "most frivolous and

perhaps wittiest French novel of the 18th century.


Gaal, Margit: Songes Galantes. Mit 12 erotischen lithogr. Tafeln. Paris (das ist:

Wien), Édition Privée, 1920. 1 Bl. (Titel). 4°. Lose in privater Halbleder-Flügelmappe

(mit handschriftlichem Deckeltitel, Deckelränder mit Tesa überklebt, Rücken

berieben).

Best. Nr. 11900 420,00 €

Eins von 400 (GA 500) nummerierten Exemplaren. – Dutel 2413 - Nicht bei Carteret, Hayn-Gotendorf

und Monod. – Die Tafeln mit Akten und Frauen beim Liebesspiel. - Besitzvermerk auf Titel, Titel mit

Knickspuren im rechten Rand, dort auch mit Tesa hinterlegt, zwei Tafeln mit vertikaler Knickspur im

rechten Rand. - Gaal, Margit: Songes Galantes. With 12 erotic lithogr. plates. Loose items in

a private half-leather winged folder (with handwritten cover title, edges of cover pasted over with tape,

back rubbed). - One of 400 (GA 500) numbered copies. - The plates with nudes and women making

love. - Possession note on title, title with crease marks in right margin, there also backed with tape,

two plates with vertical crease marks in right margin


Galding, Jim: A genoux esclave. Illustrations hors texte par Wighead. Mit 15 Tafeln

mit erotischen Illustrationen von Wighead. Paris, Les Editions du Couvre-Feu,

1936. 271 S., 2 Bll. 4°.. Original-Broschur (etwas angerändert u. bestoßen, Rücken

teilweise mit Hinterlegungen).

Best. Nr. 11897 420,00 €

Eins von 500 nummerierten Exemplaren. - Monod I, 710 - Nicht bei Dutel, Hayn-Got., Hill/Wallace,

nicht im KVK. - Gutes, unaufgeschnittenes Exemplar. - Galding, Jim: A genoux esclave. With

15 plates with erotic illustrations by Wighead. Original booklet (a little bit changed and bumped,

spine partly with backings). - One of 500 numbered copies.


Gautier, Théophile: Fortunio ou L'Eldorado. Mit einer signierten

Originalzeichnung von Paul Emile Bécat, 18 Kaltnadel-Originalradierungen, 18

Kaltnadel-Originalradierungen mit Remarken und 1 gelöschten Kaltnadel-

Originalradierung. Paris, Raoult, , 1956. 228 S., 2 Bll. + Taf. 4° OUmschlag in

OChemise mit goldgeprät RTitel in Schuber (lediglich der Schuiber minimal fleckig).

Best. Nr. 12280 1200,00 €

Eins von 75 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit einer Zusatzsuite der Tafeln in Schwarz-Weiss mit

den Remarken und einer Suite der gelöschten Tafeln. Zusätzlich noch mit einer qualitätvollen

signierten Originalzeichnung auf dem Vortitel. - Monod 5186 - Nicht bei Dutel u. Slg. Nordmann -

Gedruckt auf der Presse von Manuel Robbe. Die Zeichnung mit handschriftlicher Widmung von Bécat

a Monsieur ervaut avec toute Sympathie. Mit stimmungsvollen erotischen Radierungen in

kontrastreichen gratigen Abzügen. - Wohlerhalten. - With a signed original drawing by Paul Emile

Bécat, 18 drypoint original etchings, 18 drypoint original etchings with remarks and 1 deleted

drypoint original etching. 228 p., 2 sheets. + plates 4° OCover in OChemise with gold-pressed spine

title in slipcase (only the slipcase minimally spotted). One of 75 copies of the special edition with an

additional suite of the plates in black and white with the remarks and a erased plate. Additionally with a

high-quality signed original drawing on the pre-title. Printed on the press by Manuel Robbe. The

drawing with handwritten dedication by Bécat a Monsieur ervaut avec toute sympathy. With

atmospheric erotic etchings in contrasting burred prints. - Well preserved.


Gautier, Theophile de: Lettres a la Presidente et Galanteries Poetiques. Edition

contenant soixante-cinq lettres inedites et le texte exact de la lettre d‘Italie. Publiee

avec une introduction et des notes par Helpey ... Accompagnee d‘une etude sur La

Presidente par Sylvestre Bonnard. Mit 12 Radierungen von Viset (d. i. Luc Lafnet)

mit Randeinfällen. Neuilly, Editions du Musee Secret, 1927. 1 w. Bl., Porträt. 199

Seiten, 1 w. Bl ., 2 Tafeln. Gr.-8°. Original Broschur (leicht fleckig, kl. Einriß an

Unterkante, Rücken angebrochen).

Best. Nr. 11049 400,00 €

Eins von 450 nummerierten Exemplaren auf Velin de Rives (GA 465 Exemplare, sämtlich für

Subskribenten und nicht in den Handel gelangt). - Monod 5193 - Pia, Enfer 778 - nicht bei Kearney u.

Rose. - Innen nur vereinzelt etwas fleckig. Bindung gelockert. Vortitelblatt recto und erstes w. BI. mit

Abklatsch von Tesafilm. Unbeschnitten - Gautier, Theophile de: Lettres a la Presidente et

Galanteries Poetiques. With 12 etchings by Viset (d. i. Luc Lafnet) with incised margins.

Original booklet (slightly stained, small tear at lower edge, broken back). - One of 450 numbered

copies on Velin de Rives (GA 465 copies, all for subscribers and not for sale).


Gautier, Théophile: Le Roi Candaule. Mit 21 Orig.-Stahlstichen (6 ganzseit.) von

Paul Avril. Paris, A. Ferroud, 1893. Bll., XVI, 111 S., 1 Bl. Gr.-8°, Hellbrauner

Maroquin d. Zt. (sign. „P. Ruban 1894“) mit verschiedenen farbigen floralen

Lederintarsien auf den Deckeln, floraler Rückenvergoldung mit farb. Leder-Intarsie,

dreifachen goldgepr. Deckelfileten, Steh- und reicher Innenkantenverg. und

dreiseitigem Goldschnitt (OU eingeb.).

Best. Nr. 11048 850,00 €

Erste Ausgabe in einem prächtigen Handeinband. - Vicaire III, 943f. - Monod 5206. - Carteret IV, 179.

- 1 von 250 num. Exemplaren auf Velin d‘Arches (GA 500). - Exlibris auf Innendeckel, insgesamt

schönes Exemplar mit den zart erotischen Illustrationen Avrils. - Gautier, Théophile: Le Roi

Candaule. With 21 original steel engravings (6 full pages) by Paul Avril. Light brown maroquin

of the time (signed "P. Ruban 1894") with different coloured floral leather inlays on the lids, floral

gilding on the back with coloured leather inlays. Leather inlay, triple gilt fillets on the lid, standing and

rich inner edge gilding and three-sided gilt edges (OU inlay). - First edition in a splendid manual

binding. - One of 250 numbers copies on wove paper (GA 500).


Godal, (d.i. Erich Goldbaum): Jo. (Einbandtitel) (Gewidmet). 10 signierte radierte

Tafeln. O.O. u. Dr, ca. 1925. Gr.-4°. Halbleder d. Zt. mit goldgeprägtem Deckeltitel

(etwas berieben u. leicht fleckig).

Best. Nr. 11051 850,00 €

Außerordentlich seltene Folge von erotischen Original-Radierungen. - Vgl. Bilderlexikon II, 451 u.

Vollmer II, 261 - Laut KVK in keiner Bibliothek. - Beiliegt ein Zeitungsausschnitt (ca. 1925), in welchem

über einen Prozeß gegen die Künstler Georg Kobbe und Erich Goldbaum wegen Verbreitung

unzüchtiger Bilder berichtet wird. In diesem Verfahren wurden die beiden Künstler zu Geldstrafen von

50.000 bzw. 100.000 Mark verurteilt. - Vord. Vorsatz lose, hint. Vors. fehlt. -

Godal, (d.i. Erich Goldbaum): Jo. 10 signed engraved plates. Cont. Half leather with

gold embossed title on the cover (a little bit rubbed and slightly stained). - Extremely rare

series of erotic original etchings. - Cf. Bilderlexikon II, 451 and Vollmer II, 261 - According

to KVK in no library. - Front attachment loose, rear attachment missing.


Goethe, Johann Wolfgang von: Unbekannte erotische Epigramme mit Radierungen

nach des Dichters Sammlung erotischer Gemmen von Carl Heinz Roon. Mit 37

monogrammierte Radierungen v. Carl Heinz Roon. Venedig, Privat-Druck für den

Markuskreis, 1924. 77 Seiten 4°, Meergrün geglätteter Kalbslederband mit rotem

Rückenschild und goldgeprägtem Rücken- u. Deckelfileten (Deckel mit schwachem

Lichtrand, Rücken verblaßt.)

Best. Nr. 11050 900,00 €

Eines von 30 römisch nummerierten Exemplaren für den Markuskreis, gedruckt auf der

Manutiuspresse - Seltene erste Separatausgabe der erotischen Epigramme Goethes, die in den

letzten Bänden der Sophienausgabe verstreut sind. - Vgl. Goed. IV /5, 672, 27. - Nicht bei Hayn-

Gotendorf u.a. - Text und Radierungen in Blaudruck. - Unbeschnitten u. wohlerhalten. - Goethe,

Johann Wolfgang von: Unbekannte erotische Epigramme. With 37 monogrammed

engravings by Carl Heinz Roon. Sea green smoothed calfskin strap with red back label and gold

embossed back and lid fillets (lid with faint light edge, back pale.) - One of 30 Roman numbered

copies for St Mark's circle, printed on the Manutius press.


La Fontaine, Jean de.: Les Amours de Psyche et Cupidon. Mit 38 teils

ganzseitigen Original-Radierungen von Pierre Laprade. Paris, Desoer,, 1926. X

Seiten, 1 Bl., 161 Seiten, 2 Bl. 4°,Intarsierter Maroquinband d. Zt. in Havannabraun

mit mäanderförmigen blindgeprägten dreif. Deckelfileten, eingefaßt von breiten, in

Grün intarsierten Fileten mit stilisieren Palmfächern in den Ecken, grün, rot und

schwarz intarsiert, Rücken mit ident. Verzierung, blindgeprägten Steh- u.

Innenkantenverzierungen, Kopfgoldschnitt, sign.:Rivière & Sons. (OU mit

eingebunden) im Or.-Pp-Schuber mit Lederkanten.

Best. Nr. 11052 1100,00 €

Eins von 300 (GA 360) nummerierten Exemplaren auf vélin de cuve du Marais. - Monod 6677 -

Carteret IV, S. 224. - Die Radierungen des Postimpressionisten P. Laprade erinnern an die

Buchillustrationen von P. Bonnard. - Sehr schönes Exemplar in einem prachtvollen Handeinband.

La Fontaine, Jean de.: Les Amours de Psyche et Cupidon. With 38 partly full-page

original etchings by Pierre Laprade. Intarsia maroquin ribbon currently in Havana brown with

meandering blind embossed three. Lid fillets, bordered by wide fillets inlaid in green with stylised palm

fans in the corners, inlaid in green, red and black, spine with identical inlays. Ornamentation, blind

embossed standing and inner edge ornaments, head gilt cut, signed:Rivière & Sons. (OU included). -

One of 300 (GA 360) numbered copies on vélin de cuve du Marais.


Klemm, Walther: Erbsünde. Eine erotische Schöpfungsgeschichte. Mit 16 signierte

Radierungen. Weimar, Wollbrück, (1919). 2 Bll., 16 sign. Radierungen lose in

Original Halbpergament-Mappe ( leicht berieben).

Best. Nr. 11054 1500,00 €

Bilderlex. II, 580 - Hayn/G. IX, 319 - Slg. Nordmann I, 192 - Privatdruck. Eins von 300 nummerierten

Exemplaren auf Kupferdruckpapier (gesamt 360). - Unter Passepartout. Entgegen der Angabe im

Druckvermerk alle Radierungen mit „WKlemm“ signiert und nicht monogrammiert. - Scandaleuse

erotische Schöpfungsgeschichte, die vorübergehend beschlagnahmt waraber nach Gutachten von

Liebermann, Redslob und Avenarius wieder freigegeben wurde. - "Das einzige Thema dieser Folge ist

das in geiler Brunst sodomitisch sich befriedigende Weib. Da ihm durch die Schöpfung unersättliches

Verlangen in den Schoß gelegt ist, überläßt es sich zu sexueller Befriedigung jedem leistungsfähigen

Tier" (Bilderlex.). - Textbll. am Rand leicht geknickt, Druckvermerk mit kl. Sammlerstempel im

Unterrand. - Klemm, Walther: Erbsünde. With 16 signed etchings. Original half vellum folder

(slightly rubbed). Private print. One of 300 numbered copies on copperplate printing paper (360 in

total). - Under passe-partout. Contrary to the indication in the printing note, all etchings signed

"WKlemm" and not monogrammed. - Scandaleuse's erotic story of creation, which was temporarily

confiscated but was released again after expert opinions from Liebermann, Redslob and Avenarius.


Lauré, Liane: Cherubins Erziehung. Typoskript. Mit 4 Original-Aquarellen und 5

Original-Zeichnungen. O.O. u. Dr., ca. 1960. 190, 1 Bll. 4°. Lwd. mit aufmont.

Deckeltitel

Best. Nr. 11899 950,00 €

Original-Typoskript des erstmals 1934 in Paris erschienenen erotischen Entwicklungs- und

Erziehungsromans "L'éducation du Chérubin", angefertigt von einem anonymen Übersetzer. - Die

Illustrationen, verso der Typoskriptseiten, wohl von Gottfried Rasp (der einen Durchschlag des

Typoskriptes von einem Sammler bekam, um dieses zu illustrieren, möglicherweise für eine illustr.

Publikation im Gala-Verlag). - Vgl. Sammlung Leonhardt Nr. 1621. - Gutes Exemplar. - Lauré,

Liane: Cherubins Erziehung. Typoscript. With 4 original watercolours and 5 original drawings.


Lawrence, D. H.: Lady Chatterley. Version premiere traduite de l‘anglais. Mit 18

farbigen Lithographien und zahlr. Textillustrationen von Edouard Chimot. Paris,

Deux-Rives, (1950). 341 Seiten, 1 Bl. Gr.-8°,Lose Lagen in illustr. OU. in OPapp-

Chemise im Or.-Velour-Schuber (Chemise teils berieben und etwas fleckig).

Best. Nr. 11056 220,00 €

Eines von 900 (GA 1000) Ex. auf Velin de Rives BFK. - Monod 6951 - Mit den üppigen erotischen

Bildern Chimots, dem „Maler der weiblichen Sinnlichkeit“. - Lawrence, D. H.: Lady Chatterley.

With 18 coloured lithographs and numerous textile illustrations by Edouard Chimot. Loose

layers in illustr. OU. - One of 900 (GA 1000) copies on Velin de Rives BFK.


Longus. Les Pastorales de Longus ou Daphnis et Chloé. Trad. d‘Amyot, revue et

compl. par P.-L. Courier. Mit 23 Or.-Radierungen in Farbe und Schwarz von Henri

le Riche Paris, Le Riche, 1925. 154 S., 14 Bll. Handgebundener Maroquin d. Zt. mit

verg. Rückentitel, Steh- u. Innenkantenvergoldung, Maroquin-Innendeckel mit

Seidenmoiree, Goldschnitt in HMaroquin-Chemise in HLdr.-Schuber (sign.: S.G.

Levitzky).

Best. Nr. 11099 4500,00 €

Eins von 40 num. und signierten Exemplaren auf Kaiserl. Japan. - Carteret IV, 243 - Monod 7263. -

Mit einer Folge von 20 ganzs. Radierungen mit Remarken (jeweils der farbigen Textradierungen

vorgebunden)u. 4 zusätzliche Radierungen in Schwarz- u. Rotdruck sowie einer sign. Farb- u.

Bleistiftzeichnung. Druckvermerk vom Künstler signiert. - Sehr schönes Exemplar. - Longus. Les

Pastorales de Longus ou Daphnis et Chloé. With a series of 20 full-page etchings with

remarks (each prebound to the coloured text etchings) and4 additional etchings in black and

red print and a signed colour and pencil drawing. printing note signed by the artist. Hand

bound Maroquin of the time with gilt title on the spine, gilded edges, Maroquin inner cover with silk

moiree, gilt edges in HMaroquin-Chemise. - One of 40 num. and signed copies on Kaiserl. Japan.


Louys, Pierre: Les Chansons de Bilitis. Mit 12 farbigen und getönten Original

Aquatintaradierungen von Èdouard Chimot. Paris, Edition Devambez, 1925. 3

Bll., VII, 158 Seiten, 2 Bll. 4°.Original Umschlag.

Best. Nr. 12575 900,00 €

Eins von 300 Exemplaren auf Vélin Montval - Monod 7383 - Carteret IV, 251: "Belle édition

recherchée ... une des meilleurs illustrations de l'artiste". - Von Chimot persönlich an den

Komponisten Louis Aubert gewidmetes und signiertes Exemplar mit dessen Exlibris. - Teils

unbeschnittenes, nur leicht gebräuntes, wohlerhaltenes Exemplar. - Louys, Pierre: Les

Chansons de Bilitis. With 12 coloured and tinted original aquatint etchings by Édouard

Chimot. Original envelope. - Dedicated and signed by Chimot himself to the composer Louis

Aubert with his ex-libris. - Partly uncut, only slightly browned, well preserved copy.


Louys, Pierre: Poesies erotiques. Illustrees de vingt pointes seches par un aniste

inconnu. Mit 5 Radierungen im Text und 15 radierten Tafeln von Berthomme

Saint-Andre. Chihuahua, aux depens d‘un amateur, l‘an I de la JVr Republique

(Paris 1946). , 4°. 48 Bll. Lose Lagen in Original Broschur in Original Papp.-Decke in

Original Pappschuber.

Best. Nr. 11058 600,00 €

Eins von 300 nummerierten Exemplaren (GA 350) -Dutel 2231. - Monod 7234. - Schöner breitrandiger

Druck auf unbeschnittenem Bütten mit den freizügigen Radierungen von Berthomme. Die Initialen in

zartem Fliederton. - Louys, Pierre: Poesies erotiques. With 5 etchings in text and 15 etched

plates by Berthomme Saint-Andre. Loose layers in original Brochure. - One of 300 numbered copies

(GA 350).


Magre, Maurice: Les soirs d‘opium. Poemes. Mit 21 Holzstichen von J .-P. Sauget

nach Eduouard Chimot und 12 (10 sign.) Farbradierungen von Ed. Chimot.

Paris, „L‘Edition“, (G. Briffaut),, 1921. 2 Bll., 164 Seiten, 2 Bll. Gr.4°, OUmschlag.

lose in Halbmaroquindecke der Zeit mit Rückenvergoldung und 2 farb.

Rückenschilder (Rücken des Original Umschlags etwas beschädigt u. mit Fehlstellen.

Einbanddecke leicht berieben u. bestoßen).

Best. Nr. 11114 850,00 €

Lc Livre du Bibliophile, 2. - Eines von 395 nummerierten Exemplaren auf »verge d‘ Arches« (gesamt

500). - Carteret IV, 260: „Une des bonn es illustrations de l‘artistc ... Interessante ctude sur les

moeurs du temps“ - Mahe II 774 - Monod 7632. - Breitrandig und unbeschnitten. Buchblock

angebrochen. - Magre, Maurice: Les soirs d‘opium. With 21 wood engravings by J.-P.

Sauget after Eduouard Chimot and 12 (10 sign.) colour etchings by Ed. Chimot. original cover

loose in half-maroque-style cover of the time with gilded spine and 2 coloured backs (The spine of the

original cover is slightly damaged and has some missing parts. Cover slightly rubbed and bumped). -

One of 395 numbered copies on "verge d' Arches.


Mallarmé, Stephane: L'après-midi d'un Faune. Eines Faunen Nachmittag. Deutsche

Nachdichtung von Edwin Maria Landau avec cinq eaux-fortes de Maurice Barraud.

Mit 6 (5 ganzseitigen signierten) Original-Radierungen von Maurice Barraud.

Zürich, Chiron-Presse, 1948. 28 nn. Bll. Folio. OKart.-Umschlag in Orig.-

Halbpergamentdecke in Orig.-Papp-Schuber (Schuber leicht stockfleckig, Umschlag

gebräunt).

Best. Nr. 12008 1200,00 €

Eins von XXV Exemplaren (GA 178) Hors Commerce, Druckvermerk signiert von "Edwin Maria

Landau". - Nicht bei Dutel - Die gratigen erotischen Radierungen im Stile von Matisse. - Schöner,

großzügiger Druck auf Bütten. - Mallarmé, Stephane: L'après-midi d'un Faune. With 6 (5

full-page signed) original etchings by Maurice Barraud. Original cardboard cover in original half

vellum cover. - One of XXV copies (GA 178) of Hors Commerce, imprint signed by "Edwin Maria

Landau".


Marton, Francisco: Amor Pictus. Series tabularum eroticae artis. Tom 1. Mit 14

erotischen Tafeln (nach Illustrationen). O.O. u. Dr., ca. 1930. 15 Bll. Quer-Kl.-8°.

Illustr. Original-Broschur mit Kordelheftung (mit kleinen Randläsuren).

Best. Nr. 11895 220,00 €

Eins von 200 nummerierten Exemplaren. - Sehr selten, nicht im KVK, Hayn-Got. etc. - Erwähnung bei:

Gallardo, Ensayo de una biblioteca española de libros raros y curiosos, Band 4 - Die Tafeln mit Akten,

Paare beim Liebesspiel (teils akrobatisch), Gruppensex etc. - Marton, Francisco: Amor Pictus.

Series tabularum eroticae artis. Tom .1 With 14 erotic plates (after illustrations). Original

brochure with cord stitching (with small margins). - One of 200 numbered copies. - Very rare, not in the

KVK.


Monte-Souvent, Chevalier de: Die Lebensalter der Liebe. ("Schöppenstedt,

Möchtegern Kannicht", 1909). 23 Bll. Flexibler Original Schweinsleder mit

goldgeprägter Deckelillustration und Deckeltitel (etw. fleckig).

800,00 €

Eins von 200 Exemplaren. - Hayn/Gotendorf V, 150: "Unsinniges, ordinäres

sotadisches Machwerk." - Der pseudonyme Autor, der fingierte Drucker und der

Zeichner der Titelvignette mit dem spritzigen Namen Geilhart Willimmer sind bisher

so vermummt geblieben, wie es das auf dem Hinterdeckel des Buches in Gold

geprägte Gebot befahl: "La recherche de la paternité est interdite". - Block etwas

angebrochen, Vorsatz mit kleinem Sammlerstempel und hs. Nummer, Ränder etw.

gebräunt. - Seitlich und unten unbeschnitten. - Im originalen Einband, auf dessen

Vorderdeckel die Titelseite in Goldprägung wiederholt ist. - Monte-Souvent,

Chevalier de: Die Lebensalter der Liebe. Original pigskin with gold embossed cover

illustration and cover title (slightly spotted). - One of 200 copies. - Hayn/Gotendorf V, 150:

"Nonsensical, vulgar sotadic work.


Musset, Alfred de: Gamiani oder zwei Nächte der Ausschweifung. Mit 12 (11

kolorierten) Tafeln in Heliogravüre nach Lithographien von Devéria und

Grévedon. Leipzig, 1911. 2 Bll., 59 Seiten. Folio. Schwarzer Original-Lederband mit

reicher Deckelvergoldung, hinterer Deckel mit Blindprägung (hinterer Deckel etwas

berieben und beschabt, Ecken etwas bestoßen).

Best. Nr. 11903 1000,00 €

Privatdruck. - Eins von 300 nummerierten Exemplaren, hier in einer der seltenen kolorierten

Fassungen, da entgegen dem Druckvermerk nicht alle Exemplare koloriert wurden. – Hayn-Gotendorf

IX, 421. – Die Übertragung aus dem Französischen besorgte Karl Spieler nach der 1833 in Brüssel

erschienenen Originalausgabe. Die zum Druck der Bilder verwendeten Platten wuden vernichtet. – Die

unbeschnittenen Ränder etwas gebräunt. - Insgesamt dekoratives, gut erhaltenes Exemplar. -

Musset, Alfred de: Gamiani. With 12 (11 coloured) plates in heliogravure after lithographs

by Devéria and Grévedon. Black original leather with rich gilding of the lid, rear lid with blind

embossing (rear lid slightly rubbed and scraped, corners slightly bumped). - Private print. - One of 300

numbered copies, here in one of the rare coloured versions, because contrary to the printing note not

all copies were coloured.


Musset, Alfred de: Gamiani ou Deux nuits d‘exces. 12 Farbtafeln und Extrasuite

mit 12 Tafeln in Schwarz. 0. 0., au depens des deux cent qinquante amis de

l‘epoque romantique, um 1945. 1 BI., 43 Seiten, 1 BI. Gr.4°, im Losem Umschlag

unter Verwendung des Original Umschlag in Papp-Schuber (etw. berieben und

bestoßen)

Best. Nr. 11115 400,00 €

Eins von 250 nummerierten Exemplaren (GA 274) auf Velin Chiffon. - Dutel 1657 (datiert »a la fin des

annees 1940« ). - Mit eindeutigen Illustrationen eines unbekannten Künstlers (lesbische Spiele,

Gruppensex, Sodomie etc.). - Wohlerhalten. - Musset, Alfred de: Gamiani. 12 colour plates

and extra suite with 12 plates in black. Loose cover using the original envelope in cardboard

slipcase (slightly rubbed and bumped). - One of 250 numbered copies (GA 274) on vellum chiffon.


O‘Hara, Connie (d. i. Jose-Andre Lacour).: Clayton‘s College. Mit 22

zweifarbigen lithographierten Initialen, 12 zweifarbigen lithographierten Tafeln

(event. von Rolland Caillaud ?). (Paris), Sous le signe d‘Eros,, um 1960. 139

Seiten. 4°. Brauner Halbmaroquin mit goldgeprägtem Rückentitel und

Kopfgoldschnitt (minimal bestoßen).

Best. Nr. 11117 450,00 €

Eines von 472 nummerierten Exemplaren (gesamt 525) auf Grand Velin de Rives a la forme. - Dutel

1243 - Monod 8757 (unbekannter Künstler). -- Seltenes erotisches Werk in Form einer

Kriminalgeschichte. Die Illustrationen, vor allem die Darstellungen der männlichen Darsteller, lassen

auf R. Caillaud schließen, bekannt für seine erotischen Illsutrationen der homsexuellen Szene.

Wohlerhalten. - O‘Hara, Connie (d. i. Jose-Andre Lacour).: Clayton‘s College. With 22

two-coloured lithographed initials, 12 two-coloured lithographed plates (possibly by Rolland

Caillaud ?). Brown half-maroquin with gold embossed title on spine and head gold trim (minimally

bumped). - One of 472 numbered copies (GA 525) on Grand Velin de Rives a la forme.


O‘Hara, Connie (d. i. Jose-Andre Lacour).: Clayton's College. Illustré de Pointes-

Sèches Originales. Mit 18 erot. Textillustrationen und 1 Extra-Suite von 18

kolorierten Tafeln von Georges de Sainte Croix. Lunéville, Èdition de L'Orchidée,

o.J. (vor 1959). 163 Seiten, 1 Bl. Lose Lagen in Orig.-Halblederchemise im Orig.-

Papp-Schuber (dieser etwas berieben).

Best. Nr. 11233 650,00 €

Eins von 325 Exemplaren. - Hill/Wallace III, S. 98 (handcol. aquatints). - Dutel 1242. - O‘Hara,

Connie (d. i. Jose-Andre Lacour).: Clayton's College. With 18 erotic illustrations and 1

extra suite of 18 coloured plates by Georges de Sainte Croix. Layers in original half leather

chemistry. - One of 325 copies.


Ovide, (Publius Ovidius Naso): Amorum libri tres. Mit zahlreichen radierten

Vignetten von André Lambert und Text nach der Kalligraphie von Heinrich

Wieÿnck in Kupferätzung. München, Piper, 1918. 4 Bl., 281 S., 3 Bl. 4°. Interims-

Original-Karton (etwas bestoßen) in Lwd.-Schuber.

Best. Nr. 12307 750,00 €

Drucke der Marées-Gesellschaft, Bd. VI. - Rodenberg 363, 6 - Schauer II, 88 - Eins von 50

Exemplaren auf Velin (Wasserzeichen: Hand mit Tulpe), ohne Nr., Letztes Blatt mit dem

Dedikationsvermerk "Rudolf Freiherr von Simolin liess dieses Exemplar drucken für Julius Hess".

Lateinisch-deutscher Paralleltext. Die Übersetzung stammt von Rudolph Schott. - Der gesamte Text

wurde nach der Kalligraphie Heinrich Wieÿnck auf Kupfer übertragen und geätzt. Heinrich Wieÿnck

(1874-1931) gehörte neben Eckmann, Peter Behrens, Ernst Rudolf Weiss und Rudolf Koch zu den

Pionieren der neuzeitlichen Schriftkunst. - Die Radierungen von André Lambert bilden die Titel- und

Zwischentitel sowie Kopf- und Schlussvignetten zu jedem Gesang. Die Kopfvignetten mit zart

erotischen Darstellungen, eingefasst von jugendstiligen Verzierungen. - Schönes, wunderbar

breitrandiges Exemplar. - Ovide, (Publius Ovidius Naso): Amorum libri tres. With

numerous etched vignettes by André Lambert and text after the calligraphy of Heinrich

Wieÿnck in copper etching. Interim original carton. - Prints of the Marées Society, Vol. VI. -

Rodenberg 363, 6 - Schauer II, 88 - One of 50 copies on wove paper (papier vélin). The complete text

was transferred to copper and etched according to the calligraphy of Heinrich Wieÿnck. - Beautiful,

wonderful wide margins.


Ovide, (Publius Ovidius Naso): Les Amours. Traduites du latin par M.J. Mangeart

et ornées de vingt-quatre pointes séches originales par P.-E. Becat. Mit 24 kolor.

Or.-Radierungen von Becat. Paris, La Tradition, 1943. 195 Seiten, 1 Bl.Lose Lagen

in Orig.-Karton-Umschlag in Orig.-Halbpergament-Chemise in Or.-Pp.-Schuber

(dieser leicht fleckig).

Best. Nr. 10842 250,00 €

Eins von 525 (GA 650) Exemplaren auf hellblauem Ingres vergé. - Monod 8783 - Carteret IV, S. 309 -

Mit eigenhändiger Dedication des Illustrators im Druckvermerk. - Schönes Exemplar. - Ovide,

(Publius Ovidius Naso): Les Amours. With 24 colour. Or. etchings by Becat. Loose layers

in original cardboard cover in original half vellum chemise. - One of 525 (GA 650) copies on light blue

Ingres vergé.


Ovide: Les Amours. Trad. de G. Vertut. Pointes sèches in-texte et lettrines de Paul-

Emile Becat. Mit 12 Original Aquatintaradierungen und mehr. erot. (1 kolor.)

Initialen von Becat. Paris, Editions Athena, 1954. 188 Seiten. Gr.-8°. Lose Lagen in

Original Karton-Umschlag mit Orig.-Radierung in Cellophanhülle in Or.-Samtchemise

in Or.-Samt-Kassette (Chemise u. Kassette berieben)

Best. Nr. 12006 200,00 €

Collection Athena-Bibliophile. - Eins von 770 nummerierten Exemplaren auf papier chiffon des

Papeteries d'Arches. - Nicht bei Dutel - Monod 8784 - Gutes Exemplar des klassischen Textes mit den

romantisch-sinnlichen und erotischen Radierungen Becats. - Ovide: Les Amours. With 12

original aquatint etchings and more. erot. (1 kolor.) Initials of Becat. Loose layers in original

cardboard cover with original etching in cellophane wrap in Or. velvet pattern in Or. velvet box.

(Chemise and cassette rubbed). - One of 770 numbered copies on paper chiffon des Papeteries

d'Arches.


Ovide, (Publius Ovidius Naso): L'Art D'Aimer, traduit du latin par Héguin de Guerle

et orné de vingt-quatre pointes séches originales par P.-E. Becat. Mit 24 kol. Or.-

Radierungen von Becat. Paris, La Tradition, 1942. 172 Seiten, 2 Bll. Lose Lagen in

Orig.-Karton-Umschlag in Orig.-Halbpergament-Chemise in Or.-Papp-Schuber

(dieser leicht fleckig).

Best. Nr. 10843 250,00 €

Eins von 525 (GA 650) Exemplaren auf hellblauem Ingres vergé. - Diese Übersetzung nicht bei

Monod. - Carteret IV, S. 309 - Mit eigenhändiger Dedication des Illustrators im Druckvermerk. -

Schönes Exemplar. - Ovide, (Publius Ovidius Naso): L'Art D'Aimer. With 24 col. Or.

etchings by Becat. Loose layers in original cardboard cover in original half parchment chemise. - One

of 525 (GA 650) copies on light blue Ingres vergé.


Ovide: L'Art d'aimer. Trad. de G. Vertut. Pointes sèches in-texte et lettrines de Paul-

Emile Becat. Mit 12 Original Aquatintaradierungen und zahlr. farb. (kolor.?)

Initialen von Becat. Paris, Editions Athéna, 1952. 182 Seiten. Gr.-8°. Lose Lagen in

illustr. Karton-Umschlag mit Or.-Radierung in Cellophanhülle, Samtchemise und

Samt-Schuber (Schuber etwas berieben).

Best. Nr. 12005 200,00 €

Collection Athena-Bibliophile. - Eins von 770 nummerierten Exemplaren auf papier chiffon des

Papeteries d'Arches. - Nicht bei Dutel - Vgl. Monod 8796 (Ausg. 1942 mit ganz anderen Illustrationen).

- Gutes Exemplar mit den romantischen sinnlichen und erotischen Radierungen Becats in

Schwarz/Weiß. - Ovide: L'Art d'aimer. With 12 original aquatint etchings and numerous

colour illustrations. (col.?) Initials of Becat. Loose layers in illustrated cardboard cover with

ornamented etching in cellophane wrap, velvet chemise and velvet slipcase. - One of 770 numbered

copies on paper chiffon of Papeteries d'Arches.


Philipp, Martin Erich: Verlaine-Frauen. Folge von 12 erotischen Original-

Radierungen. Alle in der Platte monogrammiert und teils datiert sowie rechts unten

mit Bleistift signiert, das Titelblatt zudem nummeriert und mit “Selbstdruck” und

“Sonderausgabe” bezeichnet. O.O. u. Dr., 1923, 1924. Plattenmaße: ca. 12 x 8 cm.

Blattgröße: ca. 25 x 17,5 cm. Unter Passepartouts montiert, lose in Folio-Papp-

Flügelmappe der Zeit (diese stärker berieben, bestoßen und beschabt, Gelenke und

Falze der Flügel teils eingerissen).

Best. Nr. 11901 900,00 €

Sehr seltener Privatdruck in 30 nummerierten Exemplaren, die Graphiken nummeriert und signiert. -

Hayn-Gotendorf IX, 603 – Götze C 7. - Ungebundenes Exemplar der Tafeln auf chamoisfarbenem

Papier. – Die frivol-pikante Folge erschien 1924 als Privatdruck in 50 nummerierten Exemplaren.

Inspiriert von den Frauencharakteren Verlaines schuf der meist unter seinen Initialen MEPH bekannte

Maler und Graphiker Martin Erich Philipp (1887-1978) sein erotisches Meisterwerk. – Eindeutige

Darstellungen über verschiedene Arten der Liebsspiele, mit in die Radierung integriert eine Zeile aus

Verlaines "Femmes" auf deutsch. - Kräftige Abdrucke mit feinem Plattenton in sehr guter Erhaltung,

unbeschnitten und breitrandig, meist aus den Passepartouts gelöst, verso mit Montierungsspuren. -

Philipp, Martin Erich: Verlaine-Frauen. Series of 12 erotic original etchings. All etchings

are monogrammed and partly dated on the plate and signed in pencil at lower right, the title page is

numbered and inscribed "Selbstdruck" and "Sonderausgabe". Cardboard wing folder of the time (these

more rubbed, bumped and scraped, joints and folds of wings partly torn). - Very rare private print in 30

numbered copies, the prints numbered and signed


Pillet, Roger: Les oraisons amoureuses de Jeanne-Aurélie Grivolin. Mit 15

Kaltnadelradierungen mit Pochoirkolorit und über 160 Textabbildungen,

Vignetten und Buchschmuck, illustriert von Yan B. Dyl. Paris, La Connaissance,

1926. Grüner Chagrinledereinband d. Zt. mit schwarzem RTItel und gefütterten

Schuber (Rücken verfärbt).

Best. Nr. 12282 1500,00 €

Eins der schönsten erotischen Werke des Art Déco in Frankreich. Nummeriertes Exemplar. Carteret

IV, 317.1 - Monod 9106 - Mahé III, 119f. - Schöne Art Deco Typographie von Colouma und das

Handkolorit von Tabary. OUmschlag miteingebunden. - Wohlerhalten. --- Green chagrin leather

binding with black spine title and slipcase (spine with discoloring). - One of the most beautiful erotic

works of Art Deco in France. Numbered copy of the special edition on Hollande. With 15 drypoint

etchings with pochoir-color and over 160 text illustrations, vignettes and book decoration by

Dyl. OCover bound in. - Well presevered.


Poe, Edgar Allan: Vingt histoires extraordinaires traduites par Charles Baudelaire.

Mit einer Originalzeichnung, 41 Radierungen und einer Extrasuite von drei (von

vier) Druckzuständen mit insgesamt 60 Radierungen, insgesamt 101

Radierungen von Alméry Lobel-Riche. Paris, Le Livre de Palntin, 1927. 4°.

Original Umschlag

Best. Nr. 12281 3000,00 €

Nummeriertes Exemplar der Vorzugsausgabe auf Vélin d'Arches mit den Tafeln in den

Druckzuständen "l'eau forte pure des vingt hors-texte, l'état avec remarques, l'etat noir des lettrines

avec remarques. - Carteret Illustrés IV, 320 - Monod 9188 - Mahé, 138-139 - Nicht bei Dutel u. Slg.

Nordmann - Wenige Tafeln der Extrasuite gebräunt. Insgesamt gutes Exemplar mit der zusätzlichen

Originalzeichnung. - Original Cover. - With one original drawing, 41 etchings and an extra

suite of three (of four) printing states with a total of 60 etchings, a total of 101 etchings by

Alméry Lobel-Riche. Numbered copy of the special edition on Vélin d'Arches with the plates in the

states of printing "l'eau forte pure des vingt hors-texte, l'état avec remarques, l'etat noir des lettrines

avec remarques. - Only a few plates of the extra suite browned. Overall good copy with the additional

original drawing.


Rainer, Arnulf: Frauenrausch. 23 Fotoübermalungen mit Beiträgen von Franz

Dahlem u. a. München, Maximilian Verlag, 1988. 73 Seiten, 1 BI., mit teils farb.

Abbildungen 4°,Original Halbleinwand mit Schutzumschlag in OPp.-Schuber.

Best. Nr. 10768 120,00 €

Eins von 600 nummerierten Exemplaren, im Druckvermerk vom Künstler signiert. - Tadellos.


Restif de la Bretonne, N.-E.: La paysane pervertie, ou les dangers de la ville. 8

Teile in 4 Bänden. Mit 38 Kupfertafeln von Louis Binet. Den Haag, Duchesne,

1784. Halblederbände im Stil der Zeit mit 2 grünen Rückenschildern und

Rückenvergoldung.

Best. Nr. 11894 1300,00 €

Erste Ausgabe, mit allen 38 Kupfern sehr selten. – Cohen/Ricci 872 – Sander 1705 – Cioranescu

52700 – Fürstenberg 117: “Als einer der ersten Bahnbrecher des Directoire-Stils in der Illustration

dürfte Louis Binet anzusehen sein. Er war fast ausschließlich der Illustrator Restif de la Bretonnes und

hat die Werke dieses unruhigen Geistes mit einer Unzahl von Kupfern ausgestattet, gelegentlich von

Gehilfen unterstützt … (Die Kupfer) verblüffen durch die Wespentaillen und die kleinen Köpfe und

Füßchen der in die Länge gezogenen weiblichen Figuren. Scheinbar ist Binet hiermit auf die Wünsche

seines Autors eingegangen, der ihn völlig beherrschte. Übrigens sind diese Kupfer gegenständlich

meist recht interessant, einmal weil sie die phantastischen Gedankengänge Restifs wiedergeben,

dann weil sie uns so manche Einblicke in die Moden und Sitten der Übergangszeit vor und während

der Revolution gewähren”. – "... zeigt, wie auch die erhabenste Tugend durch die Berührung mit dem

Laset notgedrungen zugrunde gehen muß. ... Man findet die bizzarrste Sammlung von Abenteuern

und Charakteren ... Restif führt uns in Wirtshäuser, Kaschemmen, zu Freigeistern ... aber am liebsten

ins Bordell ... "(P. EnglischS. 482) - Band I mit den häufig fehlenden Kupfern “Mannon présente” (S.

71) und “Edmond convalescent” (S. 145). – Teil VII ohne Vortitel und Teil VIII ohne die Seiten 199-

202. – Exlibris, gereinigtes, am Rand teilweise knapp beschnittenes Exemplar, ein Innendeckel mit

montierter Katalogbeschreibung. - Restif de la Bretonne, N.-E.: La paysane pervertie. With

38 copper plates by Louis Binet. Half leather covers in the style of the time. - First edition, with all 38

copper plates very rare. - Volume I with the often missing copper engravings "Mannon présente" (p.

71) and "Edmond convalescent" (p. 145). - Part VII without pre-title and part VIII without the pages

199-202 - ex-libris, cleaned copy, partly trimmed close to the margin, one inner cover with mounted

catalogue description.


Rops - Ramiro, Érastène und Félicien Rops: Félicien Rops. Mit zahlreichen, teils

ganzseitigen Abbildungen und 24 Heliogravuren. Paris, Pellet u. Floury, 1905.

215 Seiten. Gr.-8°. Handgebundener Halbmaroquin mit Rückenvergoldung und

vergold. Rückentitel, Kopfgoldschnitt (OU mit eingebunden, R. mit kl. Bereibung).

Best. Nr. 12482 180,00 €

Die Radierähnlichen Heliogravuren mit (meist) typischen Aktdarstellungen, wie auch viele der

Textabbildungen. - Vgl. Thieme-B. XXVIII, 587 - F. Rops war einer der bedeutendsten und

erfolgreichsten Künstler des Symbolismus mit einer Vorliebe für erotische Darstellungen. - Gutes

Exemplar.


Rops. - Lemmonier, C. und Félicien Rops: Félicien Rops. L'homme et l'artiste. Mit

1 Porträt, 25 Heliogravuren und zahlreichen, teils ganzseitigen

Textabbildungen. Paris, Floury, 1908. 2 Bll, 233 Seiten. Gr.-8°. (Spät.)

handgebundener Halblederband auf 5 Bünden mit verg. Rückentitel (OU mit

eingebunden, Vorderumschl. mit geklebtem, durchgeh. Riß).

Best. Nr. 12522 150,00 €

Wichtige, in kleiner Auflage erschinene Monographie über den Künstler. - Hayn-G. IX, 505. - Mit den

25 (kaum von Radierungen zu unterscheidenden) erotischen Tafeln in Heliogravure. - Schönes

Exemplar.


Sade, Marquis de: Die Geschichte der Justine oder Die Nachteile der Tugend. Aus

dem Französischen zum ersten Mal ins Deutsche übertragen von Martin Isenbiel.

Ohne Ort, Privatdruck, 1906. 2 Bll., 419 Seiten. Gr.-8°. Weinrotes biegsames Original

Leder (etwas berieben, unteres Gelenk mit kleinem Einriss)

Best. Nr. 9687 220,00 €

Erste deutsche Ausgabe. - Hayn-Got. IX, 518f. - Eins von 550 nummerierten Exemplaren. Titel in Rot

und Schwarz, Druckvermerk in Rot. - "Heute gehört dieser Band zu den großen literarischen

Seltenheiten" (Stern-Szana 105) - Der Übersetzername ist ein Pseudonym (für Richard Fiedler) und

verspottet einen bekannten Staatsanwalt gleichen Namens, der sich leidenschaftlich der

Pornographie-Verfolgung widmete (Ars Amandi). - Erste 2 Bll. mit hinterlegten Einrissen, einige Bll. am

Anfang verheftet, ohne S. 3/4, teils kleine Randläsuren, insgesamt ordentliches Exemplar. - Sade,

Marquis de: Die Geschichte der Justine. Wine red flexible original leather (slightly rubbed,

lower joint with small tear). - One of 550 numbered copies. Title in red and black, printing note in red. -

"Today this volume belongs to the great literary rarities" (Stern-Szana 105). - First 2 sheets with

backed tears, some sheets stitched at the beginning, no pp. 3/4, some small margin stains, altogether

good condition.


Sammlung Erotica: Folge von 16 erotischen (lithogr.?) Szenen (25,5 x 20 cm)

sowie eine weitere Sammlung von 12 farbigen erotischen Szenen nach

Originalzeichnungen von ca. 1925. 14 x 10,5 cm, auf Karton montiert (25 x 21,8

cm), in Papp-Faltmappe. ca. 1925.

Best. Nr. 12483 220,00 €

Die erste Serie aus einem (uns) unbekanntem Werk, die 2. Folge nach Zeichnungen. - Die expliziten

Darstellungen zeigen voyeuristische Szenen, Paare beim Liebesspiel, 1 lesbische Szene, Frauen in

erregter Erwartung bzw. bei der Selbstbefriedigung u.a. - Series of 16 erotic (lithogr.?) scenes (25,5

x 20 cm) and another collection of 12 coloured erotic scenes after original drawings from about

1925. 14 x 10,5 cm, mounted on cardboard.


Schmidt, Arno: Orpheus. Schmidt, Arno: Orpheus. Mit 27 Original

Radierungen von Eberhard Schlotter. Berlin, Wien, Ullstein bzw. Propyläen

Vlg.,

1974. 76 Seiten. Fol. Original Halbleinwand mit mont. Rückenschild im

OSchuber

(dieser etwas berieben, Kante mit kl. Einriss).

Best. Nr. 11119 900,00 €

Eins v. 125 (GA 150) nummerierten und signierten Exemplaren. - Schlotter WV 1109–1135. -

Breitrandiger Pressendruck auf Kupferdruckbütten. Jede Radierung nummeriert und signiert. -

Schönes Exemplar.


Schroeder-Devrient, Wilhelmine: Memoires d‘une chanteuse. Trad. compl. de

(Memoiren einer Sängerin) (Altona 1862-1870). Memoires de la celebre cantatrice

allemande. Mit 18 Radierungen in Braundruck von Polvexio. 0. 0., Aux trois cents

disciples d‘Esculape, 1947. Farbig radierter Frontispiz, 166 Seiten., 1 BI., °.

Weinroter Halbleder mit goldgeprägtem Rückentitel (Marmorpapiervorsätze) OU mit

eingebunden).

Best. Nr. 11120 450,00 €

Eins von 279 nummerierten Exemplaren auf Velin de Rives (gesamt 300). - Die erotischen Memoiren

der Opernsängerin W. Schroeder-Devrient, wohl eher ihre sexuellen Phantasien als tatsächlich

Erlebtes wiederzugeben (lesbische Spiele, Gruppensex, Sodomie). Ohne die Extrasuite. - Gutes

Exemplar. - Schroeder-Devrient, Wilhelmine: Memoires d‘une chanteuse. With 18

etchings in brown print by Polvexio. Wine red half leather with gold embossed title on the back

(marbled paper attachments) OU included). - One of 279 numbered copies on Velin de Rives.


Die Stufenleiter der Wollust oder Die Kunst, die Vergnügungen der Liebe auf

dreissig verschiedene Arten zu geniessen. 3. verm. und revidierte Aufl. Mit 40

montierten Photographien. Paris, Europäische Pippelgesellschaft, o. J. (wohl

Bukarest, Hecht, nach 1895. 53 Seiten. (Spät.) Halbleinwand (etwas gelockert, im

Falz gebrochen).

Best. Nr. 12406 700,00 €

Sehr selten, über den KVK von uns kein Exemplar in öffentlichem Besitz nachweisbar, auch von

keiner anderen Auflage. - Vgl. Hayn/Gotendorf VII, 477/478 (erste Ausgabe mit Verlagsangabe

"Bukarest, Sam. Hecht, ca. 1895"): "Der Inhalt der 30 Ueberschriften nicht wiederzugeben. Verboten

vom L. G. Wien, 21. IV. 1896, 516". Hayn und Gotendorf geben auch noch 30 separat erhältliche

Original-Photographien zu dem Werk an ("Schwerlich noch cplt. aufzutreiben"), welche im Carte-devisite

- und im Kabinett-Format vertrieben wurden; ob die hier montierten Bilder mit diesen in einem

Zusammenhang stehen, können wir mangels Vergleichsexemplaren nicht belegen, doch stimmen nur

wenige in den Maßen mit den von Hayn und Gotendorf genannten Formaten überein. - Die montierten

Photographien, ob nun verlagsseitig oder getrüffelt, zeigen meist pornographische Zeichnungen und

Gemälde, es sind aber auch vier "in natura" entstandene Photographien dabei. Die Texte sind, wie es

sich für Publikationen dieser Art gehört, in derber Sprache und aus einer rein männlichen Perspektive

verfaßt. - Innengelenk gebrochen und Buchblock vom Einband fast gelöst, ein Bl. lose, die

Photographien tls. stark geblichen und mit Abklatsch, etw. gewellt, papierbedingt teils gebräunt und

gering fleckig, 1 Bl. mit kl. Läsur mit etw. Textverlust. - With 40 mounted photographs. (Later) half

canvas (somewhat loosened, broken in the fold). - Very rare, no copy in public ownership can be

proven by us through the KVK, not even of any other edition. The mounted photographs, whether

published by a publisher or truffled, mostly show pornographic drawings and paintings, but there are

also four photographs taken "in nature. - Inner joint broken and book block nearly detached from its

cover, one sheet loose, the photographs partly strongly faded and with impression, a little bit wavy,

due to the paper partly browned and a little bit stained, 1 sheet with a little bit loss of text.


Uzanne, Octave: La Chronique Scandaleuse. Publiée par O. Uzanne. Avec préface,

notes et index. Mit gestochenem Frontispiz von A. Lalauze, gestoch.

Kopfvignette von A. Mongin und zahlreichen illustrierten Kopfleisten, Initialen

und Schlußstücken. Paris, Quantin, 1879. 3 Bll., XIV Seiten, 1 Bl., 325 Seiten, 1 Bl.

4°. Roter Ganzmaroquinband d. Zt. mit vergold. Deckelbordüren, Rücken- u.

Stehkantenvergold., dreis. Goldschnitt, sign.: Chr. Mass, Berlin (etwas berieben).

Best. Nr. 12488 280,00 €

Erste Ausgabe der Uzanne-Edition. - Gay I, 584 - Außenblätter teils etwas stockfleckig, insgesamt

gutes und dekoratives Exemplar. - With engraved frontispiece by A. Lalauze, engraved head

vignette by A. Mongin and numerous illustrated headpieces, initials and end pieces. Red allmaroquine,

currently with gilt lid borders, gilt back and standing edges, three-sided gilt edges, signed:

Chr. Mass, Berlin (slightly rubbed).


Valotaire, Marcel: Nelly et Jean. Nous Deux. Simples papiers du tiroir secret. Gravé

et imprimé pour les auteurs et leurs amis. 2 Bände. Mit 46 (2 ganzseitigen)

kolorierten Original-Radierungen von Jean Dulac. Paris, Privatdruck, 1929. 36 nn.

Bll., 50 nn. Bll. Original Kartonagen mit Deckeltitel und kolorierter Vignette in

Cellophanhülle in farbiger Orig.-Pappband-Chemise und Orig.-Papp-Schuber

(Chemise u. Schuber etwas berieben und verblasst).

Best. Nr. 12003 1600,00 €

Erste Ausgabe. – Eins von 240 (GA 295) nummerierten Exemplaren auf Vélin d’Arches – Dutel 2054 -

Slg. Nordmann 410 - Privat gedruckt für den Autor und Freunde, nicht zum Verkauf an die

Öffentlichkeit: 'non mise dans la commerce'. Das Buch gilt als eines der Meisterwerke der erotischen

Illustration des zwanzigsten Jahrhunderts und erzählt die Geschichte der sexuellen Spiele von Nelly,

einer jungen Studentin, und Jean, ihrem Latein-Privatlehrer. Es ist in Form eines von Nelly verfassten

privaten Tagebuchs geschrieben und enthält auch Briefe von Nelly, die an ihren Geliebten gerichtet

sind. Von Jean Dulac meisterlich mit großer Offenheit illustriert. - Schönes Exemplar. - With 46 (2

full-page) coloured original etchings by Jean Dulac. Original cardboard box with cover

title and coloured vignette in cellophane wrap in coloured original cardboard chemise and original

cardboard slipcase (chemise and slipcase slightly rubbed and faded). - One of 240 (GA 295)

numbered copies on Vélin d'Arches. - The book is considered one of the masterpieces of 20th century

erotic illustration and tells the story of the sexual games of Nelly, a young student, and Jean, her

private Latin teacher.


Varause, Maurice Gay de: Die lüsternen Schwestern, Teil I.: Schwester Augustine.

Mit 19 Gouachen von Uwe Bremer. - Die lüsternen Schwestern, Teil II.: Schwester

Emilie. Mit 12 farbigen Zeichnungen von Albert Schindehütte. - Vorzugsausgabe

mit jeweils einer blattgroßen farbig kolor. Original-Radierung. 2 Bände.

Hamburg, Aretusa, 1980. 109, ca. 150 unpag. Seiten. Folio. Original Samteinbände

(leicht druckspurig) im Or.-HLwd.-Schuber.

Best. Nr. 12491 180,00 €

Jeweils eins von 600 nummerierten Exemplaren. Die Or.-Radierungen von den Künstlern eigenhändig

numm., bezeichnet und signiert. - Berühmt seltenes Erotikum, von Hayn-G. falsch für die EA 1811

notiert. Die Erstausgabe erschien wohl erst 1891 in Paris. - Die vorliegende Ausgabe mit expliziten,

teils dratsischen erotischen Illustratione von U. Bremer und J. Vennekamp. - Gutes Exemplar.


Voltaire: L‘Ingénu. Mit farbiger Titelvignette, 16 farblithographierten Tafeln und

mehreren Textillustrationen von Berthommé Saint-André. Paris, Editions de la

Bonne Étoile, (1934). 143 Seiten, 1 Bl. 4°. Dunkelroter Original Lederband auf 4

Bünden mit floraler Bordüre, eingefasst von 2 Fileten auf Vorderdeckel und verg.

Rückentitel (leicht berieben).

Best. Nr. 11122 350,00 €

Eins von 2500 nummerierten Exemplaren, gedruckt auf Velin. - Monod 11423 - Erotica Bibliophile 21: „

he is especially known for his paintings of attractive young women, boudoir scenes, nudes, and

showgirls“. - Mit erotischen Illustrationen zu der Geschichte des Indianers Ingenu und vor allem seiner

Geliebten Mlle de Saint-Yves. Mlle de Saint-Yves wird als eine wunderschöne und zurückhaltende

Frau geschildert, die sehr liebenswürdig, zärtlich, lebendig und intelligent ist. Einer Zwangsheirat

widersetzt sie sich und flieht, für ihren Geliebten Ingenu dagegen tut sie alles, im Endeffekt gibt sie

ihre Ehre preis. - Gutes Exemplar der Ganzleder-Ausgabe. - 16 colour lithographed plates and

several text-illustrations by Berthommé Saint-André. Dark red original leather strap on 4 frets with

floral border, bordered by 2 fillets on front cover and gilded back title (slightly rubbed)


Voltaire: La Princesse de Babylone. Mit 1 Originalzeichnung, 12 farbigen

Original-Lithographien und Extrasuite mit 12 schwarz-weissen Lithographien

von A. Barte. Paris, Réne Kieffer, 1925. Kl.-4°. Illustr. OBroschur

Best. Nr. 12283 1200,00 €

Eins von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit stimmungsvollen erotischen Illustrationen. -

Insgesamt frisches Exemplar. - Monod 11433. - With 1 original drawing, 12 coloured original

lithographs and extra suite with 12 black and white lithographs by A. Barte. One of 50 copies of the

special edition with atmospheric erotic illustrations. - Fresh copy. - With 1 original drawing, 12

original colour lithographs and extra suite with 12 black and white lithographs by A. Barte.

Illustr. OBroschur. - One of 50 copies of the special edition with atmospheric erotic illustrations.


Weissmann, Adolf: Der klingende Garten. Mit 10 Radierungen auf Tafeln (inkl.

Tit.) von Michel Fingesten. Berlin, Graupe, 1920. 2 Bll., 67 Seiten, 2 Bll. (le. w.), 4°.

Original Halbpergament mit goldgeprägtem Rücken- u. Vorderdeckeltitel u.

Kopfgoldschnitt (minimal berieben).

Best. Nr. 11123 600,00 €

Eines von 150 nummerierten und signierten Exemplaren mit den Radierungen im 2. Zustand auf

Bütten (Gesamtauflage 200). - Lang 64 - Gutes Exemplar, gedruckt bei Otto von Holten. - With 10

etchings on plates (incl. title) by Michel Fingesten. Original half vellum. - One of 150 numbered

and signed copies with the etchings in 2nd state on handmade paper.


Zichy, Michael von: Erotica. Liebe. Vierzig Zeichnungen. Privatdruck. 40 Tafeln in

braungetöntem Kupfertiefdruck. Leipzig, 1911, Qu.-Fol. 4 Bll., Original

Halbpergament mit Rücken- u. Vorderdeckelgoldprägung, Buntpapierbezug u. –

Vorsätzen ( Einband minimal berieben).

Best. Nr. 11124 4500,00 €

Eines von 300 nummerierten Exemplaren des Privatdruckes nur für Subskribenten. - Bilderlexikon TI,

925: „Sein hervorragendstes Werk ... , in dem er die Stadien der Liebe von der ersten Regung der

Geschlechtlichkeit an in unvergleichlicher Weise geschildert hat ... „; Hayn/G. IX, 639 - Stern-Szana

250: „Außerst selten und gesucht“. Mihai Zichy (ungarisch. Zichy Mihály; 1827, Ungarn - 1906, St.

Petersburg, Russland) - ein berühmter russischer Künstler ungarischer Herkunft. Er erhielt seine

künstlerische Ausbildung in Budapest, setzte sein Studium an der Wiener Akademie der Künste fort.

Seit 1847 in St. Petersburg. Für seine Aquarellskizzen zur Krönung Alexanders II. verlieh ihm die

Akademie der Künste 1856 den Titel eines Akademiemitglieds. 1859 wurde Zichy zum Hofmaler des

kaiserlichen Hofes ernannt und blieb in dieser Position bis zu seinem Tod mit einer kurzen Pause von

1873 bis 1880, als er in Paris lebte. Fünf Jahre nach seinem Tod in Potsdam veröffentlichte eine

private Druckerei anonym ein Heliogravurenalbum mit seinen Zeichnungen, die verschiedene

Sexualszenen darstellen. Das Album war nicht zum Verkauf verfügbar und wurde nur im Abonnement

vertrieben. Die Kupferplatten, aus denen der Stempel hergestellt wurde, wurden zerstört. -

Unberschnitten, gering fleckig, erstes und letztes BIatt verso gebräunt. - Private print. 40 plates in

brown-tinted copper engraving. Original half vellum with gold embossing on spine and front cover,

coloured paper cover and endpapers (binding minimally rubbed). - One of 300 numbered copies of the

private print for subscribers only


Künstlergraphik

Corinth, Lovis: Joseph und Potiphars Weib II. Original-Radierung von der

Zinkplatte auf Bütten, mit Bleistift signiert, 1915. 19,5 x 26,4 auf 27,8 x 35 cm, unter

Passepartout montiert. 1915.

Best. Nr. 12368 1200,00 €

Schwarz 217. - Eins von 20 Exemplaren auf Bütten (dazu 20 Expl. auf Japan). - Variante zur ersten

Version des Themas von 1914 (Schwarz 168). - " Im Gegensatz zu der nur mit einigen scharfen Linien

umrissenen Gestalt des Josef ist die physische Präsenz des weiblichen Körpers und seiner erotischen

Verlockungen betont. Dabei zeigt sich wiederum Corinths Vorliebe für kühne perspektivische

Verkürzungen der körperlichen Darstellung. Auch stellt Corinth durch den Blickwinkel größte Nähe

zum dargestellten Geschehen her. Ein weiteres Mal lotet Corinth hier die Beziehung der Geschlechter

aus und verdeutlicht eine durch die Frau verkörperte aggressive und bedrohliche Erotik." (Lovis

Corinth. Aus der Graphischen Sammlung des Von der Heydt-Museums Wuppertal, S. 93).


Giebe, Hubertus (1953 Dohna - tätig in Dresden): Liegender weiblicher Akt.

Original Bleistift- und Farbzeichnung. Blatt ca. 42 x 59 cm, mit Rahmung ca. 52 x

72 cm.

Best. Nr. 12226 600,00 €

Rechts oben signiert und datiert (19)89. - Hubertus Giebe absolvierte von 1969 bis 1972 ein

Abendstudium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Ursula

Rzodeczko und Gerhard David, 1976-78 Studium an der HGB Leipzig bei Bernhard Heisig. 1988 legt

Giebe 40 Radierungen für eine bibliophile Verlagsausgabe der „Blechtrommel“ vor. Am 19. November

1989 hielt Giebe auf der Demonstration der Dresdner Künstlerverbände vor ca. 100.000 Teilnehmern

auf dem Dresdner Theaterplatz eine Rede für Meinungsfreiheit, Demokratie und politischen Wandel.

Er setzte sich für die politischen Ziele des Neuen Forums ein. - Hinter Glas gerahmt. Guter Zustand


Janssen, Horst: Körperstudie. Sitzender

weiblicher Akt. Original Bleistiftzeichnung.

Blatt ca. 42 x 40 cm.

Best. Nr. 12229 250,00 €

Unten in Blei wohl datiert (19)71. - Blatt mit

Verschmutzung und am rechten Rand mit Abrisskante.

Verso bezeichnet, hinter Glas gerahmt.

Kolb, Alois (1875 Wien - 1942

Leipzig): Liegender Akt. Bleistift

und Farbkreide auf

Maschinenbütten mit

Wasserzeichen (CM).40 x 46 cm.

30er Jahre.

Best. Nr. 12458 400,00 €

Verso mit Resten alter Montierung.

Kolb, Alois (1875 Wien - 1942

Leipzig): Sommer. Zwei sich

abtrocknende Akte. Original-

Radierung auf Kupferdruckkarton.

23,5 x 29,5 (auf) 33 x 43 cm. Ca.

20er - 30er Jahre.

Best. Nr. 12459 220,00 €

Eins von 20 nummerierten, bezeichneten

und signierten Exemplaren.


Masjutin, Wassilij Nicolaevic (1884-1955): Weibliche Aktdarstellung. 4 Original

Zeichnungen. Rötel auf Papier und Zeichnung in Bleistift. 1930

Best. Nr. 12464 600,00 €

Blattgröße ca. 35 cm. X 28 cm. - 3 Zeichnungen Rötel auf Papier und 1 Zeichnung in Bleistift, 1 Blatt

mit Verso Signaturstempel, 2 Graphiken unter Passepartout moniert. - Außenkanten mit kl. Einrisse,

kl. Fehlstellen.


Masjutin, Wassilij Nicolaevic (1884-1955): Weibliche Aktdarstellung. 4 Original

Zeichnungen. Rötel auf Papier und Zeichnung in Bleistift. 1930

Best. Nr. 12456 550,00 €

Blattgröße ca. 35 cm. X 28 cm. - 3 Zeichnungen Rötel auf Papier und 1 Zeichnung in Bleistift, 1 Blatt

mit Verso Signaturstempel,1 unter Passepartout moniert. - Außenkanten mit kl. Einrisse, 1 Blatt mit

kleine Fehlstelle im Außentand.

Masjutin, Wassilij Nicolaevic (1884-1955): Weibliche Aktdarstellung. 3 Original

Zeichnungen. Rötel auf Papier und Zeichnung in Bleistift. 1930

Best. Nr. 12462 600,00 €

Blattgröße ca. 35 cm. X 28 cm. - 2 Zeichnungen Rötel auf Papier und 1 Zeichnung in Bleistift, 1 Blatt

mit Verso Signaturstempel, unter Passepartout moniert. - Außenkanten mit kl. Einrisse.


Masjutin, Wassilij Nicolaevic (1884-1955): Weibliche Aktdarstellung. 3 Original

Zeichnungen. Rötel auf Papier und Zeichnung in Bleistift. 1930

Best. Nr. 12461 500,00 €

Blattgröße ca. 35 cm. X 28 cm. - 2 Zeichnungen Rötel auf Papier und 1 Zeichnung in Bleistift, 1 Blatt

mit Verso Signaturstempel, 1 Graphik unter Passepartout moniert. - Außenkanten mit kl. Einrisse.

Masjutin, Wassilij Nicolaevic (1884-1955): Weibliche Aktdarstellung. 3 Original

Zeichnungen. Rötel auf Papier und Zeichnung in Bleistift. 1930

Best. Nr. 12460 500,00 €

Blattgröße ca. 35 cm. X 28 cm. - 2 Zeichnungen Rötel auf Papier und 1 Zeichnung in Bleistift, 1 Blatt

mit Verso Signaturstempel,2 Graphiken unter Passepartout moniert. - Außenkanten mit kl. Einrisse, 1

Blatt mit Fehlstelle im Außentand.


Orlik, Emil: Bei der Toilette. Kreidelithographie 1916. 47,4 x 36,4 cm (Darstellung),

58,5 x 45 cm (Blattgröße). Unter Passepartout gerahmt. 1916.

Best. Nr. 12169 460,00 €

Prachtvolle Lithographie mit Aktdarstellung, unten rechts signiert. - Glöckner 1992, 167. - Emil Orlik

(geb. 1870 Prag, † 1932 Berlin) studierte 1891-93 an der Münchner Akademie und der akademischen

Kupferstecherschule. Nach Bekanntschaft mit R.M. Rilke wechselt er nach München. Ab 1897 arbeitet

er für die "Jugend", 1899 wird er Mitglied der Wiener Sezession und veröffentlicht in "Ver Sacrum".

1906 Professor an der Staatl. Lehranstalt des Berl. Kunstgewerbemuseums. Ab 1908 Mitglied der

Berliner Sezession. Lehrer von George Grosz, Hannah Höch, Oskar Nerlinger und Josef Fenneker. -

Rückseitig umlaufend unter Passepartout montiert, teils leicht stockfleckig.

Orlik, Emil: Liegendes Paar.

Lithographie auf

Kupferdruckkarton. 36 x

50,65 cm.

Best. Nr. 12457

130,00 €

Rechts unten mit Bleistift signiert. -

Leichte Altersspuren


.Richter, Hans Theo (1902 Rochlitz - 1969 Dresden): Stehender Damenakt.

Original Radierung. Blattgröße ca. 49 x 19 cm, mit Rahmung ca. 72 x 32 cm.

Best. Nr. 12227 600,00 €

Inten in Blei signiert und limitiert "9/20". - Hans Theo Richter war ein deutscher Maler und Grafiker.

Nach Abschluss des Realgymnasiums 1918 in Radebeul studierte er von 1919 bis 1923 Malerei und

Graphik an der Dresdner Kunstgewerbeakademie bei Paul Hermann, Arno Drescher und Georg Erler

und im Jahr 1923 bei Josef Goller und Max Frey. 1922 lernte er Georg Richter-Lößnitz kennen, in

dessen Werkstatt er seine ersten Radierungen drucken durfte. Von 1926 bis 1931 studierte er an der

Akademie der Bildenden Künste in Dresden bei Richard Müller, ab 1928 als Meisterschüler von Otto

Dix. 1929 zog er in ein Atelier in Dresden, wo er ab 1932 freischaffend arbeitete. Er hielt den

künstlerischen Kontakt zu Karl Kröner und Paul Wilhelm.1930 heiratete er Gisela Hergesell aus

Breslau, die mit kunstgewerblichen Arbeiten zum Lebensunterhalt beitrug. Seitdem verbrachten beide

jährlich längere Zeit des Jahres in Breslau. Erste Werke wurden durch das Schlesische Museum der

Bildenden Künste in Breslau angekauft.Richter wurde 1947 zum Professor für Graphik an der

Hochschule für Bildende Künste in Dresden berufen. Er erhielt 1955 die Silbermedaille der

Internationalen Graphik-Ausstellung in Warschau.m Jahr 1965 wurden ihm der Burda-Preis für Grafik

in München sowie der Nationalpreis der DDR zuerkannt.- Unter Passepartout hinter Glass gerahmt.


Schneider-Kainer, Lene: Zwei Akte. Original

Farblithographie, signiert. 43,5 x 35 cm, unter

Passepartout montiert. ca. 1920.

Best. Nr. 12371 360,00 €

Lene Schneider-Kainer (geborene Lene Schneider, 16. Mai

1885 in Wien, Österreich-Ungarn, gestorben 15. Juni 1971

in Cochabamba, Bolivien), war eine österreichische Malerin,

verheiratet mit dem Maler Ludwig Kainer. Ihren

künstlerischen Durchbruch erreichte sie im Jahr 1917 in der

Galerie Gurlitt in Berlin. Ihre 50 ausgestellten Ölgemälde

und Zeichnungen erregten in der Berliner Kunstwelt

Aufsehen. Unter den Zeichnungen befanden sich 30

erotische Illustrationen für die von Christoph Martin Wieland

übersetzten Hetärengespräche des Lukian. Zwischen 1919

und 1922 lag ihr künstlerischer Schwerpunkt in der

Schaffung lithographischer, erotischer Mappenwerke.

Schoff, Otto (1888-1938): Akt. Zwei Frauen in erotischer Darstellung Original Farblithographie,

nach dem Bade. Blattausschnitt ca. 25 x 20 cm, mit Rahmung ca. 44 x 35 cm

Best. Nr. 12372 150,00 €

Unten in Blei signiert . - 1902 Besuch der Kunstgewerbeschule in Bremen, ab 1909 Studium an der

Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin bei Emil Orlik.- Leichte Altersspuren, , oben in

den Ecken Papierverfärbung. Gerahmt hinter Glas im Passepartout.


Schoff, Otto (1888-1938): Akt. Erotische Darstellung. Original Farblithographie,

nach dem Bade. Blattausschnitt ca. 28 x 19 cm, mit Rahmung ca. 44 x 35 cm

Best. Nr. 12228 200,00 €

Unten in Blei signiert und als Probedruck gekennzeichnet. - 1902 Besuch der Kunstgewerbeschule in

Bremen, ab 1909 Studium an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin bei Emil Orlik.-

Leichte Altersspuren. Gerahmt hinter Glas im Passepartout.

Tappert, Georg (1880 Berlin - 1957 ebd.): "Liegende". Original Radierung 1913.

Probedruck. Plattenmaß ca. 22 x 29 cm, mit Rahmung ca. 43 x 52 cm

Best. Nr. 12225 1300,00 €

Unten in Blei signiert, datiert (19)13 und als Probedruck gekennzeichnet. - Unter Passepartout, hinter

Glas gerahmt. - Leichte Randverfärbung.


Erotische Fotografie

Akt 61 - Akt 68. 8 Bände. Mit zahlr., teils farbigen fotografichen Abbildungen.

Flensburg u. Kiel, 1961 - 1968. 4°. Farbig illustr. Original Halbleinwand

Best. Nr. 11731 125,00 €

Mit Aktfotografien von d Ail, Baege, Barbieri, Berekmeri, Berko, Bertele, Burchhardt, Capka, De

Dienes, Foto-Antho, Fritzsch, Gruber, Hanson, Jacques, Kröbl, Lauten, Lengrüsser, Lussa, Mesinitzer,

Nakamura, Schmölcke, Thomas, Uhse, Vilander und Zeidler, P. Basch, R.M. Clermont, G. Gesell, P.

Gowland, F. Henle u.a. - St.a. T., 1 Bl. lose, insgesamt gut erhalten. Verschied. Aufl. (4 x EA)


Aktaufnahmen - Illustrierter Katalog I über Photographische Aufnahmen nach der

Natur. Mit 30 Abbildungsseiten mit jeweils ca. 30 Aktaufnahmen. O.O. u. Dr., ca.

1908. 32 nn. Seiten. Illustr. Orig.-Broschur (etwas fleckig).

Best. Nr. 11892 90,00 €

Sehr seltener Verkaufskatalog über Aktphotographien in den Formaten Kabinett, Oblong und

Stereoskopen. - Nicht bei Heidtmann - Auf dem Umschlag der Stempel: Als nicht unsittlich erklärt und

zum Vertriebe freigegeben ... Richteramt Wangen 12. Dez. 1907 und bernische Polizeikammer vom

21. April 1908.


Allen, Arthur Allen: Premiere Nudes. Mit zahlreichen Aktaufnahemen. Santa Fe,

Twin Palms Publ., 2001. 256 unpag. Seiten. Quer-4°. Original Leinwand im illustr.

OU.

Best. Nr. 12430 70,00 €

Erste Ausgabe. - Sammlung von amerikanischen Aktaufnahmen von 1916 (aus Alo Studies) bis

Premier Nudes of 1930 und Exotic Nudes (1930) mit zu Beginn ausführlichen Anmerkungen und

teilsweise bibliographischen Hinweisen zu den Aktaufnahmen der verschiedensten Produzenten. -

Erstaunlich viele Aktaufnahmen zeigen Modelle mit rasierter Scha

Amelkovich, Igor: Land of Erotic Beauty. Mit zahlreichen Aktaufnahmen in

schwarz/weiß. Zürich, Edition Skylight, 2012. 159 Seiten. 4°. Original Pappband im

illustr. OU.

Best. Nr. 12433 60,00 €

Erste Ausgabe. - Ausdrucksstarke Erotikaufnahmen mit zahlreichen Detailaufnahmen des

sowjetischen Fotografen, teils in Natur und vor industrieller Kulisse.


Alterio, Dominik: Filles Fatales. Teil 2. Mit zahlreichen farbigen Aktaufnahmen.

Nürnberg, DMK, 1996. Unpag. 4°. Illustr. Original Pappband im ill. OU.

Best. Nr. 12128 70,00 €

Erste Ausgabe. - Erotische Bilder von mädchenhaften Kameliendamen, in der die weiblichen Instinkte

eben erwacht sind (A.d.Vorwort).


Alterio, Dominik: Mädchen. Stilleben + Landschaften. Fotoband mit farbigen

Aktaufnahmen. Nürnberg, DMK, 1982. Unpag. 4°. Original Leinwand im illustr. OU

(OU leicht bestoßen).

Best. Nr. 12480 60,00 €

Erste Ausgabe. - Weichgezeichnete Aktfotografien von jungen Mädchen im Stil von David Hamilton,

vielleicht etwas expliziter.


Araki, Nobuyoshi: Bondage. Mit ca. 600 meist farbigen fotogr. Bildern. 3 Bände

(japan. Bindung), zus. in Original-Holzkiste. Köln, Taschen, 2012. 4°. ca. 600 Seiten.

Or.-Kart. in Orig.-Holzbox.

Best. Nr. 12107 900,00 €

Limited Collector's edition in 845 sign. Exemplaren. - Diese Hommage an das Kinbaku-bi, die

japanische Kunst der erotischen Fesselung und eines der liebsten Themen Nobuyoshi Arakis, bewegt

sich auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Pornografie. Die Collector’s Edition mit Arakis

liebsten Bondageaufnahmen aus der gesamten Zeit seines Schaffens legt Zeugnis ab von seiner

Fähigkeit, die richtige Balance zu finden zwischen sexueller Verwundbarkeit und Verführung (Taschen

Verlag).


Araki, Nobuyoshi: Tenshi-Sai (Angel's festival). Mit sehr zahlreichen, farbigen

(meist) Aktaufnahmen. Tokyo, Nissha Printing, 1993. Unpag. 4°. Origional

Seidenband (Unterkante etwas berieben) im illustr. OU.

Best. Nr. 12474 200,00 €

2. Druck. - Voluminöser Prachtband mit den typischen Sujets Arakis, darunter auch wunderschöne

Fotos von Landschaften und Blüten.. - Sehr gutes Exemplar.

Argentini, Guido: Private Rooms. Mit zahlreichen, meist farbigen Aktaufnahmen.

Kempen, teNeues, 2005. 256 Seiten. Folio. Original Velour im illustr. OU.

Best. Nr. 12132 120,00 €

Erste Ausgabe. - Argentinis 2. Buch, das Ergebnis von 10 Jahren Fotoarbeit. - Hanson/Kroll, The new

erotic photogr. S. 47 - Der Band zeigt wunderschöne Frauen in prunkvoller Umgebung, auf der

schmalen Trennlinie zwischen erotischer Fotografie und Pornografie. - Sehr gutes Exemplar.


La Beaute Plastique. Ouvrage artistique illustré par le nu photographique d'après

nature. Orné de 628 études. Mit 628 Aktaufnahmen. Paris, Librairie artistique et

littéraire, ca. 1915. 384 Seiten. 4°. Illustrierter Original Leinwand (leicht fleckig,

Rückengelenke mit kl. Einr.).

Best. Nr. 12409 120,00 €

2. erweiterte Auflage, um 40 Aufnahemen vermehrt. - Eine Huldigung an die Schönheit des weiblichen

Körpers. - Umfangreiche Sammlung von Ganzkörper-Aktaufnahmen, in der Natur und zu Hause,

stehend, liegend, sitzend, von vorne und von hinten, in gestellten und natürlichen Posen.


Bellocq, Ernest Joseph: Photographs from Storyville, the red-light-district of New

Orleans. Reproduced from prints made by Lee Friedlander. Introduction by Susan

Sontag. Interviews edited by John Szarkowski. Mit 52 Tafeln. New York, Random

House, 1996. 83 Seiten. 4°. Original Leinwand im illustr. OU.

Best. Nr. 12437 70,00 €

Erste amerikanische Ausgabe. - Bellocq's Fotografien aus dem Rotlicht-Milieu von New Orleans von

ca. 1912.

Bolz, Simon: Frisky. Mit 156 Farb- und 25 Schwarz-Weiß-Aktaufnahmen. Frankfurt,

Bolz, 2014. 208 Seiten. 4°. Farbig illustr. Original Pappband.

Best. Nr. 12435 85,00 €

Erste Ausgabe. - 28 schöne Mädchen von ihrer besten Seite: entspannt, lebendig und verspielt auf

Ibiza und Fuerteventura oder in Paris. - Gutes Exemplar.


Bourboulon, Jacques: Coquines. Fotoband mit erotischen Aktaufnahmen. Paris,

Kactus, 1982. 86 Seiten. 4°. Original Leinwand (am oberen Rand etwas lichtrandig)

im illustr, OU (dieser bestoßen und mit kl. Einriß am Oberrand).

Best. Nr. 12472 280,00 €

Erste Ausgabe, selten. - J. Bourboulon ist ein französischer Fotograf - die Fotos macht er immer mit

einer Pentax-Fotokamera - der berühmt/berüchtigt wurde durch seine sehr expliziten Fotos junger

Frauen und teils sehr junger Mädchen (u.a. Eva Ionesco). - Im Innenfalz angebrochen, sonst gut

erhalten.

Bourdon, Christian: Jean Agélou : De l'académisme à la photographie de charme

Jean Agélou de l'académisme à la photographie de charme. Sammlung historischer

Aktaufnahmen. Marval, 2006. 186 Seiten, 2 Bll. 4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12432 50,00 €

Erste Ausgabe. - Umfassende Sammlung des Aktfotografen Jean Agélo, der zwischen 1910 und 1920

berühmt war für seine erotischen Postkarten. Aus der Collection von Christian Bourdon und Jean-

Pierre Bourgeron.


Carke, Bob Carlos: Shooting Sex: The Definitive Guide to Undressing Beautiful

Strangers. Mit zahlreichen, teils farbigen Aktaufnahmen. Zürich, Edition Skylight,

2002. 176 Seiten. Gr.-4°. Illustr. Original Pappband.

Best. Nr. 12441 140,00 €

Erste Ausgabe. - B.C. Clarke war ein britischer Fotograf (gestorb. 2006). - Clarks Arbeiten waren

Synonyme für Glamour, Fetisch und Frauenkörper; er selbst umgab sich gerne mit Filmstars, Models,

Tänzerinnen und High-Society-Persönlichkeiten. Seine Bilder zeigen oft die „dunkle Seite“ des

Glamour-Lebens, viele sind fetischistischer Art.

Clergue, Lucien: Aphrodite. Mit fotogr. Aktaufnahmen. Herausgegeben von Jean

Petit, Texte von Federico Garcia Lorca. Stuttgart, Battenberg, 1963. 40 nn. Seiten.

4°. Illustr. Original Pappband im illustr. Or.-Ppp-Schuber.

Best. Nr. 12078 125,00 €

Panorama Forces vives. - Erste deutsche Ausgabe. - Wunderschöne Aktaufnahmen eines Models im

Wasser. - Schönes Exemplar.


Clergue, Lucien: Eve est noire. Mit 27 montierten Farbaufnahmen. Text franz./ital.

Monza, Selezione d'Immagini, 1982.. Unpag. Original Leinwand mit mont.

Deckelillustration.

Best. Nr. 12104 60,00 €

Stimmungsvolle Aktaufnahemen eines farbigen Models vor bergiger Kulisse, auf Dünen und am

Wasser.

Czernich, Peter W.: Superdolls. Mit zahlreichen, meist farbigen Aktaufnahmen.

München, Edition Reuss, 2004. Unpag. Gr.-4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12440 120,00 €

Erste Ausgabe. - Fetisch-Fotografie at its best. - "Superdolls" ist die erste Full-Feature-Ikonografie des

Fotografen. Sein Werk setzt international Maßstäbe im Fetisch-Genre ... unverkennbar zeigen sich die

Einflüsse des Surrealismus und der künstlerischen Avantgarde des 20. Jh. ... es fehlt nicht an Ironie

und Humor, dramatischer Spielfreude, überzogener Pose und purer Erotik (E.J. Wormer).


Dahmane, Benanteur: Dressed Nudes. Mit zahlreichen

Schwarz-weiß-Aufnahmen. Tokyo, Futami-Shobo, 1994. 4°.

Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12122 95,00 €

Seltene japanische Ausgabe. - Mit delikaten Aufnahmen fast nackter

Frauen in erotischen Posen.

Denman, Gordon: Love Sex. Bildband mit Schwarz/weiß-Aufnahmen.

Aschaffenburg, Edition Reuss, 2010. 112 Seiten. Original Pappband.

Best. Nr. 12429 350,00 €

Der seltene erste Band der Reihe (bisher ersch. 3 Bde.) mit ungewohnt offenen Fotos von Paaren

beim Liebesspiel. - "Einander umarmend, ineinander verstrickt und verschlungen, führen die

Liebenden – Männer und Frauen – wie auf einer kosmischen Ebene die Choreografie der Liebe auf".


Dienes, Andre de: Western Akt. Mit zahlreichen (einigen farbigen) Aktaufnahmen.

Flensburg, Fravex, 1967. 148 Seiten. Gr.-8°. Farbig illustr. Original Halbleinwand.

Best. Nr. 12108 180,00 €

Erste deutsche Ausgabe. - Heidtmann 11329 - Seltener und gesuchter Fotoband mit Aktaufnahmen in

freier wilder Natur in Amerikas Südstaaten.

Égypte _ Esclave. Weiblicher Rückenakt. Photogravure. ca. 1910. 30 x 20 cm.

Drucksigniert: S.I.P.

Best. Nr. 12369 120,00 €

Sinnlicher Rückenakt einer nordafrikanischen Schönheit im Stile von Lehnert & Landrock. -

Außenränder etwas knitterig, Oberkante mit kleinem Einriß.


Eickmann, Heinrich und Erotische Fotografie: Akte. Kunststudien über den

nackten menschlichen Körper. Männliche, weibliche und Kinderakte, Gruppen,

Gewandstudien und einzelne Körpertheile, wie Hände, Füsse etc. Serie 1-3 (Alles).

Mit 100 (von 120) Lichtdrucktafeln. Berlin, Hessling, 1900. 3 Titelbll., 1 Bl.

Einleitung, 100 Taf. Folio. Lose Tafeln in Halbleinwand-Mappe d. Zt.

Best. Nr. 11378 750,00 €

Seltenes Sammelwerk mit photographischen Aktstudien. - Heidtmann 11099 - Pohlmann,

Aktphotographie, S. 16. - H. Eickmann war Maler und stellte u.a. auf der Großen Berliner

Kunstausstellung aus. - Tafeln teils fleckig, mit Randläsuren und unterschiedlichen Randfehlstellen

(ohne Bildberührung). Titelbll. mit überklebter Verl.-Angabe. Vorhanden: Serie I (35 Tafeln): 1-4, 6-11,

13-20, 22, 24-35, 37-40. - Serie II (28 Tafeln): 43-44, 48-50, 52, 54-56, 58-61, 63-73, 75-77, 79. -

Serie III (37 Tafeln): 81-84, 86-98, 100, 102-120.

Gemma, Nino: Femmes en herbe. Freizüger Fotoband mit farbigen Aktaufnahmen

junger Mädchen. Paris, Pink Star Editions, 1989. 4°. ca,. 62 Seiten. Illustr. Original

Pappband.

Best. Nr. 11746 120,00 €

Erste Ausgabe, selten und gesucht. - Erotische Aufnahmen junger Mädchen, eine Mischung aus J.

Bourbolon und D. Hamilton.


Gibson, Ralph: Infanta. Mit zahlreichen Aktaufnahmen. Brüssel, van de Weghe,

1991. 4°. Unpag. Original Leinwand im illustr. OU (etwas bestoßen).

Best. Nr. 12113 180,00 €

Seltene erste Ausgabe. - Vom Fotografen nummeriert und signiert. - Text engl.-franz. - Typische frühe

Fotoarbeit Gibsons mit seinen grobkörnigen Schwarz-weiß Aufnahmen, darunter viele

Detailaufnahmen des weiblichen Körpers.


Gomi, Akira: Yellows 3.0 1994 China. Mit zahlr. fotografischen Aufnahemen. Tokyo,

Fuga Shobo, 1994. 398 Seiten. 4°. Illustr. Original Pappband im ill. OU im ill. Or.-Pp.-

Schuber.

Best. Nr. 12111 240,00 €

Erste Ausgabe. - Fotografien von 100 jungen Chinesinnen mit Angabe von Größe, Gewicht und

Schuhgröße und Geburtsort. Es sind Frauen aus ganz China, darunter auch einige Mädchen aus der

Minderheit der Mandschu, Chuang und Miao. Die Mehrheit von ihnen sind Han. Jede Fotoserie zeigt

die Mädchen einmal bekleidet, dann meist 4 Aktfotos, darunter teils auch Detailaufnahmen der

Schamgegend. - Gutes Exemplar.

Gomi, Akira: Yellows Privacy '94. Photographs. Mit zahlreichen farbigen

Aufnahmen. Tokyo, Fuga Shobo, 1994.. 400 Seiten. 4°. Illustrierter Original Papband

im illustr. OU im ill. OPp.-Schuber.

Best. Nr. 12110 140,00 €

Erste Ausgabe. - Porträts von 25 jungen Japanerinnen, jeweils mit zahlreichen Fotografien,

angekleidet, ausgezogen, entkleidet bei häuslichen und sportlichen Tätigkeiten, beim Duschen, im

Bett ... je mit ca. 50 Aufnahmen pro Person.


Guthier, Norbert: bodytransfer. Mit zahlreichen, farbigen und s/w. Aktaufnahmen.

Frankfurt, Guthier, 1996. Unpag. Folio. Original Leinwand im illustr. OU.

Best. Nr. 12468 65,00 €

Erste Ausgabe, nummeriert und vom Künstler signiert. - Guthier's schönste erotische Bilder der letzten

Jahre von Frauen, Männern und Paaren, erstmals in einem Buch veröffentlicht.

Harsieber, Heidi: Immer schön brav. Mit zahlreichen farbigen, teils

doppelblattgroßen fotografischen Abbildungen. Salzburg, Fotohof Edition, 2009. 126

Seiten. 4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 11730 45,00 €

Erste Ausgabe. Mit einem poetischen Text von Ferdinand Schmatz und einem Interview von Maren

Gröning mit der Künstlerin. - " Es ist das menschliche Individuum, dem Harsieber ihre alleinige

Aufmerksamkeit schenkt - mit all seiner Verletzlichkeit, die die Fotografin in ihrem Schaffen, das einem

Panoptikum der Gefühle gleicht, zu veranschaulichen sucht" (T. Bayer).


Hamilton, David: Dreams Of A Young Girl. Mit zahlreichen, farbigen und s/w.

Aktaufnahmen. New York, Morrow, 1971. Unpag. 4°. Illustr. Original Karton.

Best. Nr. 12479 50,00 €

Erste Ausgabe. - Texte von Alain Robbe-Grillet. - Typische, weichgezeichnete Jungmädchen-

Fotografie.

Hamilton, David: Ein Platz an der Sonne. Einleitung von Liliane James. Mit ca. 190

farbigen (meist) Aktaufnahmen. Zürich, Edition Olms, 1998. 202 Seiten. 4°. Original

Leinwand im illustr. OU.

Best. Nr. 12445 80,00 €

Erste deutsche Ausgabe. - Akt- und Landschaftsaufnahmen vor traumhafter Kulisse. - "D. Hamilton ist

ein Poet des Sehens und ein großer Ästhet ... ob er junge Mädchen, Landschaften, Seestücke,

Stilleben oder Architektur photographiert, er verleiht all dem etwas Traumhaftes" (Gertrude Hamilton).


Hamilton, David: Tendres Cousines. Texte de Pascal Lainé. Mit zahlreichen

farbigenfotografischen Aufnahmen. Paris, Filipacchi, 1981. 109 Seiten, 1 Bl. 4°.

Original Leinweind im farb. OU.

Best. Nr. 12067 60,00 €

Erste Ausgabe. - Aktaufnehmen heranwachsender junger Mädchen im typischen, weichgezeichneten

David Hamilton-Stil. Mit Filmszenen aus dem gleichnamigen Film nach einem Roman von Pascal

Lainé, Regie D. Hamilton. Im Sommer 1939 erwacht in dem 14-jährigen Julien das Interesse für das

weibliche Geschlecht. Zielobjekt Nummer eins ist seine ein paar Jahre ältere Cousine Julia, die jedoch

zunächst nichts von ihm wissen will. Noch schlechter scheinen Juliens Aussichten zu werden, als sich

auch noch der bereits anderweitig verlobte Charles um Julia bemüht. Doch zum Glück für Julien gibt

es im familieneigenen Hotel noch durchaus zugänglichere weibliche Wesen, was wiederum die

Eifersucht Julias weckt...


Hamilton, David: Images. Foreword by Bertrand Levergeois, Text by Luc Getreau.

Mit 117 (54farbigen) photographischen Aufnahmen. New York, Diadem, 1988. 142

Seiten. 4°. Original Leinwand im illustr. OU. (OU etwas bestoßen).

Best. Nr. 12481 80,00 €

Mit malerischen Akt- und Naturaufnahmen.

Hanson, Dian, Ed Fox: Glamour from the Ground Up. Mit sehr zahlreichen

erotischen (und teils pornographischen) farbigen photograph. Aufnahmen und 1 DVD

in Innendeckel. Köln, Taschen, 2008. 279 Seiten. 4°. Original Pappband im illustr.

OU

Best. Nr. 11939 50,00 €

Erste dt. Ausgabe. - Erotische Aktaufnahmen, die nichts verschweigen, mit besonderer Vorliebe für

die Füße der Frauen.


Hanson, Dian: Naked as a Jaybird. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. Köln,

Taschen, 2003. 263 Seiten. Gr.-8°. Original Leinwand im illustr. OU.

Best. Nr. 12417 65,00 €

Erste Ausgabe in Deutschland, Text englisch. - Umfangreicher Bildband über das amerikanische

Pornomagazin "Jaybird".


Hefner, Hugh M.: Playboy. The Complete Centerfolds Deluxe-Edition. In

Lederkoffer. Mit 625 meist farbigen Bildern. München, Schirmer, 2007. 720 Seiten.

Folio. Original Lederkoffer (mit kleiner Druckspur).

Best. Nr. 12174 650,00 €

Eins von 500 Exemplaren. - Erste Ausgabe der Deluxe-Edition, mit allen "playmates of the month" seit

1953 in 625 Aktfotos. - Im "playmate of the month" hatte H. Hefner einen Kultplatz für weibliche

Aktphotographie geschaffen, um den sich in der Folge die schönsten Frauen der Welt reißen sollten

und der dem Playboy als erotisches Magazin seine unverwechselbare monatliche Attraktion gab. Hier

erstmals alle playmates zusammen in 1 Buch. Die Sammlung bleibt eine kolossale, fast in erotisches

Delirium führende Feier des weiblichen Körpers und seiner Formen. Sie illustriert die kollektiven

erotischen Phantasien, die Playboy-Leser - Männer wie Frauen - in den sechs Dekaden heimgesucht

haben, und ihren Wandel. Zu jedem Jahrzehnt hat ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin von Rang

einen einführenden Text geschrieben. So treffen Marilyn Monroe, Jayne Mansfield, Stella Stevens,

Jenny McCarthy, Anna Nicole Smith, Pamela Anderson und alle anderen Schönen auf die

Poetenaugen von Robert Coover, Paul Theroux, Robert Stone, Jay McInerney, Daphne Merkin und

Maureen Gibbon. Das alles macht Playboy Centerfolds zu einem kulturgeschichtlichen Dokument von

besonderem Rang. - Gutes Exemplar in der Original Verpackung (Styroporverpackung gebrochen).


Hegre, Petter: Russian Lolita. Mit zahlreichen, farbigen Aktaufnahmen. München,

Edition-Reuss, 2003. Unpag. Gr.-8°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12451 85,00 €

Erste Ausgabe. - "Der Fotoband von P. Hegre ist eine erotische Bildgeschichte, erzählt mit

künstlerischen Fotografien ... im Mittelpunkt steht das russ. Model Katya, das ein natürliches Talent

besitzt, sowohl seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen wie auch im Betrachter Gefühle zu wecken.

Katya erscheint uns naiv und fröhlich, melancholisch, mannchmal sinnlich, bekleidet, halb bekleidet,

halb nackt, nackt ...

Hegre, Petter: Wild Shaven Angel. Mit zahlreichen, farbigen Aktaufnahmen.

München, Edition-Reuss, 2003. Unpag. Gr.-8°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12450 140,00 €

Erste Ausgabe. - P. Hegre zeigt in diesem Fotobuch die verführerischen und gegensätzlichen Seiten

der Frau. Die hübsche Vilita übt sich in ihrer Verführungskunst. Zugleich wild und unberührt, sinnlich

und unschuldig, obszön und heiratsfähig, enhüllt dieser "Engel-Dämon mit rasierter Scham" Seite für

Seite die unerschöpflichen Quellen der Begierde (A. Giard).


Horikaw, Mayumi: Erotischer Fotoband (japan.) mit zahlreichen, farbigen (meist)

Aktaufnahmen, vielfach doppelblattgroß. Japan, Eichi Shuppan, 1983. Unpag. 4°.

Illustr. Original Karton.

Best. Nr. 12469 65,00 €

Erste Ausgabe. - Schönes Dokument japanischer erotischer Fotografie aus den frühen 80er Jahren.

Ionesco, Irina: Chronique Privée. Les métamorphoses de la méduse. Portfolio mit

15 farbigen Original Photographien. Einführung von Pierre Gheno. Paris, Chez

Higgins, ca. 2005. 15 Tafeln, 1 Doppelbl. Text. Roter Original Velours mit mont.

Farbphoto in Or.-Schuber.

Best. Nr. 12576 1000,00 €

Higgins-Erotica. - Eins von 30 nummerierten Exemplaren, von der Fotografin und dem Verleger

signiert.


Ionesco, Irina: Ionesco. Fotoband mit zahlreichen erotischen Aufnahmen. Paris,

Letu Editeur, 1979. 4°. 77 Seiten, 1 Bl. Illustr. Original Karton.

Best. Nr. 12125 75,00 €

Erste Ausgabe. - Mit Texten von A. Laude (engl.-franz.), einer kleinen Biographie und Bibliographie. -

Mit freizügigen und inszenierten Fotos der Künstlerin selbst.

Jonvelle, Jean-Francois: Jonvelle à Venise. Texte de Veronique Machet. Mit

zahlreichen, farbigen Stadt- und Aktaufnahemen. Paris, Editions du Chéne, 1986.

Gr.-8°. Unpag. Farbig illustr. Original Karton.

Best. Nr. 12103 50,00 €

Erste Ausgabe. - Stimmungsvolle Bilder aus Venedig


Jonvelle, Jean-Francois: Jonvelle à St-Barthélemy. Texte de Veronique Machet. Mit

zahlreichen farbigen fotografischen (meist) Aktbildern. Paris, Editions de Chéne,

1986. Gr.-8°. unpag. Farbig illustr. Original Pappband.

Best. Nr. 12102 60,00 €

Erste Ausgabe. - Einfühlsame Aufnahmen von nackten und spärlich bekleideten Modellen vor

exotischer Kulisse.

Kaleya, Tana: Women. Fotoband mit erotischen Aktaufnahmen. Köln, Taschen,

1980. Unpag. 4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12478 70,00 €

Erste Ausgabe. - Weichgezeichnete, teils verschwommene, nahezu malerische Aufnahmen im Stil von

David Hamilton.


Kempen, Uwe: No Face. Fotoband mit zahlreichen Aktaufnahmen in schwarz/weiß.

Bönigheim, Edition Braus im Wachter-Verlag, 6x6.com, 2002. 138 seiten. 4°. Illustr.

Original Pappband im Or.-Papp-Schuber.

Best. Nr. 12070 40,00 €

Erste Ausgabe. - Phantasievoller Fotoband mit erotischen Aktaufnahmen mit ungewöhnlichen Detailund

Positionsaufnahmen.


Laryew (genannt Waléry), Stanislaw: Nus. Cent photographies originales de

Laryew. Mit 100 heliogravürten Tafeln in Sepia von Walery. Paris, Libr. des Arts

Decoratifs, 1934. 2 Bll. (Titel) und 100 Tafeln. Lose Kartonblätter in Orig.-

Halbleinwand-Mappe (etwas fleckig, 1 Gelenk mit Einriß).

Best. Nr. 12010 2300,00 €

Erste Ausgabe, selten. - Bartolotti 87,90 - Auer 164 - Schöne Sammlung von Art Deco Aktfotografien

des Pariser Fotografen, der sich Lucien Waléry nannte. Woher er kam, wo und wann er geboren

wurde, schien niemand zu wissen. Seine Herkunft blieb geheimnisvoll. Schnell erwarb sich Lucien

Waléry einen respektablen Ruf, vorzugsweise als Porträtist schillernder Geschöpfe der Bühnen- und

Halbwelt-Prominenz. Seine diesbezüglich zahlreichen Bilder pflegte er gerne schwungvoll mit «Waléry

- Paris» zu signieren. Zuweilen bediente er sich aber auch der Anagramme «Yrélaw» oder «Laryew».

Berühmt sind seine vor 100 Jahren gewagten Aufnahmen von Revue-Tänzerinnen - namentlich von

Josephine Baker und Mata Hari. Waléry wird oft mit Stanislaw Julian Ignacy Graf Ostroróg, 1863 -

1935 verwechselt, stilkritisch gesehen, könnten Waléry und der GRaf Ostoróg sehr wohl ein und

dieselbe Person gewesen sein (vgl. hierzu Jürg H. Meyer, Wer war Walery?). - Tafeln papierbedingt

leicht gebräunt, insgesamt sehr gut erhalten.


Leowrakwong u.a.: Contemporary Oriental Nude in Photography. The Most Sensual

Experience. Mit zahlreichen farbigen Aktaufnahmen. Hong Kong, Yongder Hall,

1990. 243 Seiten. 4°. Original Pappband im ill. OU (dieser etw. berieben und mit

leichter Kratzspur).

Best. Nr. 12119 75,00 €

Erste Ausgabe. - 15 Fotografinnen und Fotografen zeigen jeweils ein Model in zahlreichen

Aufnahmen, häufig mit einer Vorliebe für weit gespreizte Schenkel.


Lienbacher, Ulrike: Nude, pensive. Text Elke Krasny und Th. D. Trummer. Mit zahlr.

fotografischen Abbildungen und erotischen Zeichnungen. Salzburg, Fotohof Edition,

2013. 143 Seiten. 4°. Illustr. Original Halbleinwand.

Best. Nr. 11729 45,00 €

Erste Ausgabe. - Ulrike Lienbacher arbeitet mit unterschiedlichen Medien wie Zeichnung,

Objekt/Installation, Fotografie, Video. Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Auseinandersetzung,

besonders in ihren Zeichnungen, ist der menschliche Körper. "The Pensive Image", das

nachdenkliche Bild, trifft auf "nuide, pensive", das nachdenkliche Aktmodell. U. Lienbacher bezieht

Stellung, fotografisch und viedeografisch.

Lorenz, Peter: Shaven Angels 2. Mit zahlreichen, farbigen Aktaufnahmen. München,

Edition Reuss, 2000. Unpag. 4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 11940 80,00 €

Erste Ausgabe. - Photographische Aufnahmen von selbstbewußten Frauen (sämtlich Amateure), die

ihre rasierte Scham selbstsicher zur Schau stellen.


Lorenz, Peter: Shaven Angels 3. Mit zahlreichen, farbigen Aktaufnahmen.

München, Edition Reuss, (2002). Unpag. (160 S.). 4°. Original Pappband im illustr.

OU.

Best. Nr. 12072 120,00 €

Erste Ausgabe der 3. Folge von Mädchen mit rasierter Scham. - Die "Shaven Angels" von Peter

Lorenz sind beides, verletzlich und selbstbewusst. ... Er arbeitet mit Amateuren, seine Engel haben

nichts Künstliches, nichts Puppenhaftes an sich, sie entsprechen dem Mädchen von nebenan ... er

inszeniert sie in größerem Rahmen ... alte Lokomotiven und Eisenbahnwaggons nutzt er als Räume,

Hintergründe, Requisiten. Dabei entstehen wunderbare Gegensätze: Verfall und Jugend, gewaltige

Maschinerie und zarter Mädchenkörper ... (A.d. Vorwort).


Lorieux, Jean-Daniel: Coconuts. Love me tender. Fotoband mit zahlreichen,

erotischen und Mode-Aufnahmen. Paris, Love Me Tender Editions, 1982. 4°. Ca. 110

Seiten. Original Leinwand (Kanten etwas gebräunt, ohne OU).

Best. Nr. 11738 160,00 €

Erster und einziger Druck des französ. Fotografen J.-D. Lorieux, der für Vogue, L'Officiel, Dior, Lanvin,

Celine, Cardin, Lanvin, Yves Saint Laurent, Boucheron und Leonard arbeitete. Schöne Frauen

(darunter auch Brooke Shields), fotografiert an phantastischen paradiesischen Schauplätzen, klarem

Wasser und weißem Sand, strahlenden, hellen und satten Farben. Ein Glamour-Shooting umrahmt

von Neon-Airbrush-Mustern.


Masclet,, Daniel: Erotica - Fotografie . NUS (Deckeltitel). La beauté de la femme.

Album du premier Salon International du nu photographique. Mit 96 ganzseitigen

photographischen Abbildungen. Paris, Masclet, 1933. 2 Bll., 96 Seiten, 2 Bll 4°,

Original-Karton mit Kordelbindung (leicht bestoßen).

Best. Nr. 11125 550,00 €

Erste und einzige Ausgabe. – Die 96 Aktfotographien, „selectionnées au double point de vue

technique et artistique“, stammen von 54 europäischen und amerikanischen Fotograf/inn/en, darunter

Maurice Beck, Pierre Boucher, Drtikol, Andreas Feininger, Hanna Forman, E.-O. Hoppé, Charles

Hurault, Ergy Landau, Bernard Leedham, Carlo Leonetti, Daniel Masclet, Moholy-Nagy, Jean Moral,

Bertram Park, Man Ray, Bruno Schultz, Kalman Szollosy, Verneuil, Peter Weller, Yva, Willy Zielke und

Alois Zych. - Gutes Exemplar.


May, Stefan: Couples. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Aktaufnahmen. Kempen,

teNeues, 2002. Unpag. Gr.-4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12436 75,00 €

Erste Ausgabe, mit eigenhändiger Widmung des Fotografen auf Titelblatt. - "Seine Bilder drehen sich

um Paare, die zusammenfinden und sich trennen, um Körper, die wie von einem ungeheuren Magnet

angezogen werden, der all ihre Emotionen, ihre Sexualität und ihre Sehnsucht bannt" (P. Bonanni).

May, Stefan: Women. Mit 126 Duotone Schwarz-Weiß-Aktaufnahmen. Kempen u.a.,

teNeues, 2004. Unpag. Gr.-4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12438 50,00 €

Erste Ausgabe. - "Die Fotos machen die Körper fühlbar, die warme Haut, die durch das Licht

umschmeichelt wird. Die Models zeichnen sich durch ihre eigene, animalische Laszivität aus (J.-M.

Dupuis).


Mulder, Frank de: Pure. Mit 31 Farb- und 87 Duplexfotografien. Kempen, teNeues,

2010. 168 Seiten. Gr.-4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12439 250,00 €

Erste Ausgabe. - "In dieser neuen Kollektion zeigt uns der erstklassige Glamour-Fotograf pure

Schönheit, pure Erotik und ein wenig pure Laszivität". - Schönes Exemplar.

Murata, Ken-Ichi: Naked Princess. Mit 79 farbigen Aktaufnahmen. Aschaffenburg,

Edition Reuss, 2010. 112 Seiten. 4°. Original Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12473 60,00 €

Erste Ausgabe. - Schönheit und unwiderstehlicher Eros vermengen sich, die ausschweifenden

Träumereien wecken die elfenhaften Eigenschaften, die in den jungen Frauen schlummern und sie in

nymphomanische "Prinzessinnen" verwandelt (Verl.-Prosp.). - Schönes Exemplar.


Nakai, Koichi: Eros. Fotoband mit zahlreichen, teils farbigen Aktaufnahmen. Tokyo,,

1990. 4°. 176 nn. Seiten. Illustr. Original Karton.

Best. Nr. 11734 65,00 €

Erste Ausgabe. - Fotoband mit erotischen Aktaufnahemen von 41 japan. Fotografen, u.a. Akimoto,

Arakawa, Issiki, Okura, Osawa, Kanoh, Kuru, Kobayashi, Sakano, Sato, Sukita, Yoshida u.a.

Nakai, Koichi: Muses. Masterpieces of nude photography by Syunji Okura,

Yoshihiro Tatsuki and Hideki Fujii. Fotoband mit zahlreichen, teils farbigen

Aktaufnahmen. Tokyo, Shinkosha, 1992. 135 nn. Seiten. 4°. Illustr. Original Karton.

Best. Nr. 11733 100,00 €

Erste Ausgabe. - Im Gelenk gebrochen.


Nakamura, Noboru: Yin & Yang. Fotoband mit erotischen Aufnahmen von Model

Kaori Sakagami. Japan, Shueisha, 1995. Unpag. (ca. 100 S.) 4°. Original Pappband

im illustr. OU.

Best. Nr. 12476 100,00 €

Erste Ausgabe. - Freizügige, intime Aufnahmen der Schauspielerin Kaori Sakagami. - Sehr gutes

Exemplar.

Nomura, Seiichi: Natzuki Ozawa - Drug. Mit zahlrichen farbigen Aktaufnahmen.

Tokyo, 1994. Unpag. 4°. Original Pappband im illustr. OU (leicht bestoßen).

Best. Nr. 12443 165,00 €

Erste Ausgabe. - Seltener Fotoband mit der Sängerin und Schauspielerin Natzuki Ozawa im Alter von

22 Jahren in verschiedensten erotischen Posen.


Nikolson, Chris: Les Dentelles de l'Automne. Mit zahlreichen farbigen

Aktaufnahmen. Paris, Pink Star Editions, 1984. Unpag. 4°. Farbig illustr. Original

Karton.

Best. Nr. 12134 150,00 €

Erste Ausgabe. - Weichgezeichnete Aktaufnahmen im Stile von David Hamilton von 2 jungen

Mädchen auf einem Landsitz bei der Entdeckung ihrer Körper und ihrer Sexualität.

Nude. Text japanisch. Mit zahlreichen, teils farbigen Aktfotografien von Bettina

Rheims, Barbara Rix, I. Ionesco, K. Szekessy, J. Sieff, D. Iserman u.v.a. Tokyo,

Asahi Shuppan Sha, 1987. 4°. 223 Seiten. Orig.-Karton.

Best. Nr. 11732 80,00 €

Sammlung hervorragender Aktfotografien bedeutender Fotografen. Enthält am Ende eine bebilderte

Chronologie der Aktphotographie von 1822 bis 1984 und "Theory of the Nude" (Texte japan.)


Perret, Paul: Intimités! Album mit 30 Aktphotographien in Kupfertiefdruck. Text et

légends de Paul Perret. Paris, Les Éditions de Paris, ca. 1930. 1 Bl., 30 unpag.

Seiten. Illustr. Original Broschur (leicht fleckig und etwas berieben, Hinterdeckel

beschabt).

Best. Nr. 11889 440,00 €

Außerordentlich seltenes Photoalbum mit Photographien von (Studio) Manassé (16), Mandel (13) und

Sobol (1).

Rankin (d.i. John Rankin Waddell): Rankin's cheeky. Einführung von Heidi Klum,

Vorwort von Hugh Hefner. Mit zahlreichen, teils doppelblattgroßen Aktaufnahmen.

Kempen, teNeues, 2009. Unpag. 4°. Original Leinwand im illustr. OU

Best. Nr. 12434 75,00 €

Erste Ausgabe. - Rankins zeigen die Modelle ohne werbemäßigen Gesichtsausdruck, ganz bei sich

selbst, basierend auf dem Vertrauen zu ihrem Fotografen. - Schönes Exemplar.


Rankin (d.i. John Rankin Waddell): Ten Times Rosie. 10 Collections, 10 concepts,

1 woman. Mit zahlreichen, meist farbigen Aktaufnahmen. Rankin Photography, 2010.

Unpag. Gr.-4°. Original Leinwand im illustr. OU (dieser leicht berieben).

Best. Nr. 12442 85,00 €

Erste Ausgabe. - Phantastische Fotosessions in 10 völlig unterschiedlichen Arrangements mit immer

demselbern Model: Rosie Huntington-Whiteley.

Rheims, Bettina: Morceaux choisis. Mit 21 farbigen photographischen Abbildungen.

Göttingen, Steidl, 2002. 44 Seiten. Kl.-8°. Original-Broschur mit Fadenheftung in roter

Original Blechschatulle.

Best. Nr. 11126 350,00 €

Erste Ausgabe, sehr selten. - Provokant-inszenierte Fotografien vom Liebesspiel eines lesbischen

Paares. - „Ich mache Fotos mit Frauen und für Frauen. Nie würde ich meine Modelle zu etwas

zwingen, von dem ich nicht wollte, dass man es mit mir täte. Mein Blick auf Frauen ist nicht

voyeuristisch und nicht männlich. Es sind übrigens vor allem Frauen, die meine Bilder mögen.

Vermutlich, weil auf ihnen das Sexuelle verbunden ist mit Vergnügen und nicht mit Schmerz wie sonst

oft in der Kunst.“ (B. Rheims in Interview mit Berl. Zeitung, 27. 11.99) - Sehr gutes Exemplar.


Rheims, Bettina: The Book of Olga. Introd. by C. Millet. Mi farbigen Abb. nach

Fotografien. Köln, Hongkong, Taschen, 2008. Folio. 70 Bll. (teils ausklappbar).

Original Seidenband mit montiertem fotogr. Deckelbild, Rücken- u. Deckeltiel, in

seidenbezogener Originalkassette im Or.-Papp-Schutzkarton.

Best. Nr. 12106 2500,00 €

Eins von 1000 (GA 1200) nummerierten und signierten Exemplaren. - Prachtband mit erotischprovokanten

inszenierten Fotografien von der berühmten Glamour-Schönheit Olga Rodionov im

Auftrag ihres Ehemannes, einem mächtigen russischen Oligarchen. Es entstand ein ungewöhnlicher

Bettina Rheims-Fotoband mit Fotos auf dem Lande und im Studio, teils mit Sado-Maso-Applikationen,

teils mit Inszenierungen sexueller Spielereien mit verschiedenen Männern und Frauen. - Sehr gut

erhaltenes Exemplar.


Rössler, Günter: Aktfotografie. Herausgegeben und mit einem Essay 'Das

erotische Spiegelkabinett' versehen von Axel Bertram. Mit zahlreichen

Aktaufnahmen. Rudolstadt, Greifenverlag, 1992. 125 Seiten. 4°. Original Leinwand

im farbig illustr. OU.

Best. Nr. 12100 130,00 €

Erste Ausgabe. - Gut erhaltener Fotoband des Pioniers der Aktfotografie in der ehemaligen DDR,

auch der "Helmut Newton des Ostens" genannt. - "Seine Fotografien sind keine Hymnen der Erotik,

sie feiern keine leidenschaftliche Feste der Sinnlichkeit ... seine Bilder von schönen Mädchen sind

Elegien" (A. Bertram).

Rössler, Günter: Sequenzen. Mit zahlreichen Aktaufnahmen in schwarz/weiß.

Frankfurt, Umschau, 2000 Buch und Zeitschriften Vlg., 2002. 119 Seiten. 4°. Original

Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12133 120,00 €

Erste Ausgabe. - Gutes Exemplar dieses Photobandes mit einfühlsamen Aktphotos selbstsicherer

junger Frauen.


Russland - Gekleidet in Licht und Schatten. Russische Aktphotographie 1970-1990.

Hrsg. v. I. A. Bogdanowa. Mit einem einführenden Text von A. N. Lawrentjew. Mit

sehr zahlr., teils farbigen Aktaufnahmen. Weingarten, Kunstverlag Weingarten,

1991.. 240 Seiten. 4°. Original Leinwand im OU (dieser leicht berieben).

Best. Nr. 11924 45,00 €

Erste Ausgabe. - Umfangreiche Dokumentation der russischen Aktphotographie von 1970 bis 1990, in

der Mehrzahl bisher unveröffentlicht.

Sachs, Gunter: Licht'Bilder. Mit zahlreichen, farbigen Aktaufnahmen. Schaffhausen,

Verlag Photographie, 1980. Unpag. 4°. Original Leinwand im farbig illustr. OU.

Best. Nr. 12465 60,00 €

Erste Ausgabe. - Perfekte Fotos, wunderschöne Frauen - ein wirklich beeindruckender Photoband.


Sachs, Gunter: Mädchen in meinen Augen. Mit zahlreichen, farbigen (meist)

Aktaufnahmen. München, Heyne, 1974. 110 unpag. Seiten. 4°. Illustr. Original

Karton.

Best. Nr. 12471 80,00 €

Erste Ausgabe des ersten Fotobuches von Gunter Sachs. - "Das Sujet, dem ich diesen Fotoband

gewidmet habe, ist schön. Ganz ohne Zutun. Mädchen, Frauen sind schön." (Vorrede).


Sachs, Gunter: Surreale Erzählungen & Photographien. Mit ca. 140 teils

doppelblattgroßen farbigen Akt- und Landschaftsaufnahmen. Gstaad, Mirja-Sachs-

Stiftung, 1987. 232 unpag. Seiten, Gr.-4°. Original Kunstleder mit montiertem farb.

Deckelbild.

Best. Nr. 12467 90,00 €

Erste Ausgabe, limitiertes Exemplar. - Prachtvoller Fotoband mit wunderbaren, ästhetischen

Farbaufnahmen.


Sawatari, Hajime: Alice. Mit zahlreichen, farbigen Abbildungen. Tokyo, Roppongi

Studio, 1973. Unpag. (45 Bll.). 4°. Original Leinwand mit Deckeltitel im illustr. Orig.-

Papp-Schuber (dieser etwas bestoßen).

Best. Nr. 12447 580,00 €

Erste Ausgabe. - Sawatari's ungewöhnliche Erotisch-Fotografie-Interpretation von Lewis Carroll's Alice

in Wonderland. - "His book Alice, an interpretation of Lewis Carroll's Alice's Adventures in

Wonderland, is controversial for its full-frontal nudity of a prepubescent girl." (Wiki). - Gutes Exemplar.


Sernelin, Gerth: Nordic Angels. 30 years erotic photography 1973-2003. Text

dreisprachig. Mit zahlreichen farbigen Aktaufnahemen. München, Edition Reuss,

2005. 160 Seiten. Gr.-4°. Illustr. Original Pappband im ill. OU.

Best. Nr. 12069 95,00 €

Schöne Dokumentation des 30-jährigen Schaffens des schwedischen Fotokünstlers Gerth Sernelin.

Offenherzoge Aktaufnahemen mit einer Vorliebe für gespreizte Schenkel dokumentieren nicht nur die

Schönheit des weiblichen Körpers, sondern auch die Veränderung der zeitweiligen Moden. Besonders

deutlich zu sehen in der Veränderung der behaarten zu einer glattrasierten Scham als neues

Schönheitsideal.


Sieff, Jeanloup: Hommage à Quatre-Vingt Treize Derrieres Choisis Pour Leurs

Qualités Plastiques, Intellectuelles ou Morales. Mit zahlreichen photographischen

Abbildungen. Paris, Contrejour, 1994.. 118 nn. Seiten. 4°. Original Leinwand im

illustr. Orig.-Umschlag.

Best. Nr. 9636 200,00 €

Gutes Exemplar des seltenen, berühmten Photobuchs von Jeanloup Sieff über weibliche Hinterteile.

"Hommage an 93 Hintern" mit 93 ganzseitigen Duoton-Photos. -3 moderne Originalabzüge eines

unbekannten Fotografen mit gleichem Motiv beiliegend.

Stuart, Roy: Roy Stuart Volume I-III, Fourth Body, V in 5 Bänden. Mit zahlreichen,

farbigen erotischen Aufnahmen und 2 DVDs. Köln, Taschen, 1998-2007. 4°. Original

Pappbände im farbig ill. OU.

Best. Nr. 12076 200,00 €

Erste Ausgaben - "Roy Stuarts neueste Fotografien sind eindeutiger als je zuvor ... zeigt seine bislang

wagemutiigsten, subversivsten, seine schärfsten Bilder" (Klappentext). - Nicht ohne Grund wurde vom

Amtsgericht Berlin-Tiergarten die Beschlagnahme (Bd. III) wegen "Verbreitung pornographischer

Schriften" nach § 184 Abs. 1, 2, u. 8 III StGB angeordnet und (wie auch Vol. I u. II) ist der Band von

der Bundesprüfstelle als jugendgefährdende Medien indiziert. Die späteren Bände mit den bisher wohl

gewagtesten und freizügigsten Aufnahmen, von Aktaufnahmen in bizarren Inszenierungen bis zur

deutlichen Pornografie.


Sturges, Jock: Jock Sturges. Ausstellungskatalog für Museum für Moderne Kunst,

Frankfurt am Main. Mit 205 Photos. Frankfurt, Scalo, 1996. 207 Seiten. 4°. Illustr.

Original Karton (leicht bestoßen).

Best. Nr. 11927 120,00 €

Jock Sturges, amerik, Fotograf, bekannt vor allem für seine großformatigen Aktfotos von

Jugendlichen. Seine Schwarzweiß-Bilder porträtieren vor allem Mädchen und junge Frauen an

Nacktbadestränden in den Vereinigten Staaten und Frankreich. Die explizite Bildsprache des

Fotografen hat immer wieder zu Kontroversen geführt. Sturges blieb jedoch standhaft und fotografierte

die Heranwachsenden – oft zusammen mit ihren Familien – über Jahre hinweg.

Sturges, Jock: Le Dernier Jour de L'Été. Photographies de Jock Sturges. Essay de

Jayne Anne Philips. Mit zahlreichen s/w. Aktaufnahmen. New York, Aperture

Foundation, 1991. 96 Seiten. 4°. Original Leinwand im illustr. OU (Einband mit

Druckspur, Rücken etwas vergilbt).

Best. Nr. 12477 120,00 €

Französische Ausgabe von "The last day of summer". - Mit den bekannten Kinder- und Gruppenfotos.


Takeuchi, Aya: Mayumi Sawaki - Flashback Dreams. Mit zahlreichen farbigen

Aktaufnahmen. Tokyo, 2000. Unpag. 4°. Original Pappband im illustr. OU mit

Bauchbinde.

Best. Nr. 12444 240,00 €

Erste Ausgabe. - Seltener Fotoband mit der Schauspielerin Mayumi Sawaki als einziges Model in

verschiedensten erotischen Posen.

Teller, Juergen: Juergen Teller. Edited and designed by Cornel Windlin. Mit

zahlreichen, teils farbigen Abbildungen auf ca. 148 Tafeln. Köln, Taschen, 1996. 175

Seiten, 1 Bl. 4°. Original Leinwand im illustr. OU.

Best. Nr. 12416 120,00 €

Erste Ausgabe. - "Egal, ob er Supermodels oder Popstars fotografiert, J. Tellerspürt und zeigt

Menschlichkeit hinter dem Glamour und Schönheit in der Verletzlichkeit" (Klappentext).


Vulis, Ralf: 100 naked girls on a chair. Mit 102 fotografischen Abbildungen.

München, Edition Reuss, Unpag. 4°. Farbig illustr. Original Pappband.

Best. Nr. 12109 200,00 €

Erste Ausgabe, gutes Exemplar. - Kultbuch der modernen erotischen Fotografie. Ralf Vulis zeigt 100

schöne Frauen aus Riga, alle in gleicher Pose mit weit geöffneten Schenkeln auf immer demselben

Stuhl sitzend, bei aller gezeigten Blöße wunderbar entspannt und selbstbewusst - insgesamt

atemberaubend und beeindruckendes Fotobuch.

Vulis, Ralf: Crazy Sexy Picture Mix. Mit einer Fülle von farbigen Aktaufnahemen.

München, Edition Reuss, 2001. 176 nn. Seiten. 4°. Original Pappband im farbig

illustr. OU (dieser an Rückenoberkante leicht knickspurig).

Best. Nr. 12066 50,00 €

Erste Ausgabe. - Sammlung von Aktbildern, die selbstbewußte Frauen unbekümmert in ihrer Nacktheit

zeigen. "Diese Bilder, d.h. die Bilder ebenso wie die Modelle, sind mit der sinnlichen Reinheit des

weiblichen sexuellen Instinkts bekleidet" (A.d. Vorwort).


Vulis, Ralf: Shaven Venus. Sexy travel in Bella Italia. Mit zahlreichen erotischen

Farbaufnahmen. München, Edition-Reuss, 2004. Unpag. Gr.-8°. Original Pappband

im illustr. OU.

Best. Nr. 12449 65,00 €

Erste Ausgabe. - Mit dem freizügigen provokativen Model Agnese aus Lettland durch Venedig und

Rom.

Weisser, Otto R.: Florence Guerin dans le film "Le Declic". Mit zahlreichen

erotischen Aktaufnahmen. Filmfotos von Neil Alexander. Paris, Carrere, 1984. 4°.

Unpag. Farb. ill. Orig.-Pappband.

Best. Nr. 11742 45,00 €

Erste Ausgabe. - Erotische Bilder einer schönen, selbstbewussten Frau, die in dem kuriosen Film

dank eines Apparates "Le Déclic" sich jedes Mal, wenn das Gerät aktiviert wird, in eine Nymphomanin

verwandelt...


Wendt, Lionel: Erotica - Fotografie. Ceylon. Mit 120 Photogravüren. London,

Lincolns-Prager, 1950. 255 Seiten 4°. Original Leinwand mit goldgeprägtem Deckelund

Rücken-Titel im illustr. OUmschlag dieser etwas berieben, kleine Läsuren).

Best. Nr. 11127 550,00 €

Erste amerik. Ausgabe. - Parr II, S. 99 - Mit zahlreichen, teils inszenierten künstlerischen

Aktaufnahmen. - Gutes Exemplar.

Yajima, Isao: Mode Drawing. Nude. Mit zahlreichen fotografischen Abbildungen und

Zeichnungen. Tokyo, 1989. 109 Seiten, 1 Bl. 4°. Original Karton.

Best. Nr. 12101 60,00 €

6. Auflage. - Vom Autor auf Titelblatt signiert. - Mit zahlreichen fotografischen Abbildungen von

nackten bzw. spärlich bekleideten Models in verschiedensten Posen und einigen zeichnerischen

Skizzen nach den Vorlagen.


Yamauchi, Yorihito: Reiko Nakamura a stray beauty. Fotoband mit zahlreichen,

meist farbigen Aktaufnahmen. Tokyo, Take Shobo, 1994. Unpag. Gr-4°. Original

Pappband im illustr. OU.

Best. Nr. 12475 90,00 €

Erste Ausgabe. - Ästhetische Fotos einer perfekten, japanischen Schönheit.


Varia

Freikörperkultur - Ideal-Lebensbund. Monatsschrift für Geistes- und Körper-

Erziehung zur Ehe. Hrsg. F.R. Edgar Schulz. 5 Hefte der Zeitschrift. Mit zahlreichen

Aktaufnahmen. Berlin, 1928. 4°. Illustr. Orig.-Umschläge (etwas berieben).

Best. Nr. 11891 100,00 €

Seltene Freikörperkultu-Zeitschrift. Die Prüfstelle für Schund- und Schmutzschriften hatte den Ideal-

Lebensbund auf die Liste der Schund- u. Schmutzschriften gesetzt, was bedeutete, dass die

Zeitschrift nur unter dem Ladentisch und an Volljährige verklauft werden konnte. Nach der Ausgabe

vom April 1929 wurde die Zeitschrift eingestellt. - Mit Photos von Dritikol, F. Bauer, Bieber, Arbus,

Weller u.a.

Freikörperkultur - Weide, Adolf: Verjüngung absolut. Mit zahlreichen Abbildungen

auf Tafeln. Berlin, Achterberg (Selbstverlag des Verfassers), 1928. 65 Seiten, 2 Bll.

Original Karton.

Best. Nr. 12454 180,00 €

Sehr seltene Schrift der Freikörperkultur. - Die Tafeln mit entsprechenden FKK-Bildern. - Kein

Exemplar im KVK oder im Handel. - Freikörperkultur als Mittel zum jünger werden. Interessante

Einblicke in die FKK-Szene der Freien Stadt Danzig.


Fuchs, Eduard und Alfred Kind: Die Weiberherrschaft in der Geschichte der

Menschheit. 2 Bände und Ergänzungsband. Mit zahlrechen Abbildungen imText und

auf Tafeln. München, Langen, 1913, 1914. 4°. Original Leinwandbände (Erg.-Bd.

etwas gelockert, Einbandfarbe leicht abweichend).

Best. Nr. 12452 95,00 €

Erste Ausgabe. - Mit außerordentlich reichem Bildmaterial versehene psychologische

Auseinandersetzung über den Sexualcharakter des Weibes ... dass die Unterdrückung der Frau seit

langem vorhanden ist, daneben aber immer eine Herrschaft des Weibes im erotischen Sinne

bestanden hat und besteht, daß endlich die Schwäche des Mannes gegenüber dem Weibe mit dem

Grade seiner Leidenschaftlichkeit gleichen Schritt hält (A.d.Vorwort).


Hartwich, Alexander, Gina Kaus und Alfred Kind: Die Brautnacht. Eine

ethnologische und sexualphysiologische Schilderung ihres Wesens und ihrer

Bedeutung. Eine Morphologie ihrer Erscheinungsformen. Mit zahlreichen, teils

ganzseitigen Abbildungen, 8 farbigen Tafeln, 7 Tiefdruckbeilagen sowie 6 auf

Karton montierten Original-Photographien im Anhang. Berlin u. Leipzig, Verlag

für Kulturforschung, 1931. 132 Seiten. Gr.-8°.Verzierter Original Leinwand (etwas

berieben).

Best. Nr. 12422 250,00 €

Die legitime Erotik, Bd. 1. - Erste Ausgabe. - Die im Anhang montierten Originalphotographien bilden

ein "in Originalabzügen von den Platten wiedergegebenes Photoalbum aus der Hinterlassenschaft

eines durch Selbstmord geendeten Deflorationsfetischisten". Mit zahlr. photogr. Abbildungen von

Perckhammer, Manassé, Schein u.a. - Innengelenk etwas angebrochen, insgesamt gutes Exemplar.


Homosexualität - Emsmann, Otto: Zum Problem der Homosexualität. Eine ärztlichethische

Darlegung. Berlin, Vaterländ. Verl.- u. Kunstanstalt, 1921. 97 Seiten, 1 Bl.

Bedruckter Original Karton (leicht fleckig).

Best. Nr. 12453 120,00 €

Erste Ausgabe der seltenen und teils kuriosen Schrift. - "Es fragt sich, ob der (verirrte)

Geschlechtstrieb etwa durch Störungen der normalen Hirnvorgänge oder ursprüngliche Mißbildungen

des Gehirns abgelenkt wird ... die hohe Wahrscheinlichkeit kann ohne weiteres zugegeben werden ...

vielfach neigen die Homosexuellen zu einer bewußten oder unbewußten Phantasterei, Aufschneiderei

und geradzu Lügenhaftigkeit ... man hat also allen Grund, den Angaben der Homosexuellen

gegenüber besonders vorsichtig zu sein ... (A.d.Weerk). - Papierbedingt etwas gebräunt.


Homosexualität - Moll, Albert: Berühmte Homosexuelle in Sammelband mit 5

sexualwissenschaftlichen Arbeiten. Wiesbaden, Bergmann u.a., 1910-1931. Getrennt

pagin. Halbleinwand d. Zt.

Best. Nr. 12470 220,00 €

Enthält: A. Moll, Berühmte Homosexuelle. 80 S. 1910. - A. Moll, Perverse Sexualempfindung,

psychische Impotenz und Ehe. Sonderdr. S. 824-870 S. 1915. - J. Wolf, Sexualwissenschaft als

Kulturwissenschaft. 196 S. 1915. - E. Bien, Analyse einer optischen Wahrnehmungsstörung. 52 S.

1929. - Dr. Kankeleit, Schuldgefühl und Neurose. S. 294-388 S. 1931.


Kind, Alfred und Julian Herlinger: Flucht aus der Ehe. Eine psychologischphysiologische

Darstellung, ein Beitrag zur Soziologie der Sexualmoral und der

Geschichte der Untreue in der Ehe. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen.

Wien, Berlin, Leipzig, Verlag für Kulturforschung, 1931. 218 Seiten. Gr.-8°. Verzierter

Original Leinwand (leicht fleckig).

Best. Nr. 12428 60,00 €

Die leditime Erotk, Bd. 2. - Erste Ausgabe. - Mit photographischen Aufnahemen von Perckhammer,

Manassé u.a. - Gutes Exemplar.


Kunst-Kalender der Monatsschrift "Die Schönheit" 1931. Mit 52 (meist)

photographischen Abbildungen. Dresden, Verlag der Schönheit, 1931. Gr.-8°. Orig.-

Halbleinwand mit Aufhängeband.

Best. Nr. 11890 45,00 €

Kompletter Abreißkalender (Titelbl. lose). Die Tafeln meist mit Aktaufnahmen (nur wenige Bilder aus

der Kunst). Mit Phogr. von Plüschow, Vanselow, Windsch, Burkhardt, Wimmer, Kupfer u.a. - In Pp.-

Kassette der "Idealen Nacktheit VII". - 2 Blatt lose.


Malinowski, Bronislaw: Das Geschlechtsleben der Wilden in Nordwest-Melanesien.

Liebe, Ehe und Familienleben bei den Eingeborenen der Trobriand-Inseln Britisch-

Neuguinea. Mit 96 Abbildungen und Figuren. Leipzig u. Zürich, Grethlein, 1929. XIX,

425 Seiten. Gr.-8°. Original Leinwand.

Best. Nr. 12419 50,00 €

Erste Ausgabe. - In seinem zweiten wichtigen Werk über die Trobriander beschreibt Malinowski

detailliert die soziale Organisation der Sexualität, das heißt unter anderem soziale Riten, Partnerwahl

und Sexualverhalten der Trobriander. Er zeigt sich beeindruckt davon, dass die Sexualität nicht – wie

in Mitteleuropa – verdrängt werde, sondern zum Alltag der Menschen gehöre. So standen

beispielsweise den Jugendlichen so genannte Jugendhäuser zur Verfügung, wo sie ihre Sexualität

spielend ausprobieren konnten.

Schertel, Ernst: Flagellantismus in Literatur und Bildnerei. 12 Bände (komplett). Mit

zahlreichen Abbildungen. Hannover, Decker, 1957. 4°. Original Leinwandbände.

Best. Nr. 12446 180,00 €

Neuauflage des umfassenden Standardwerkes, nummeriertes Exemplar. - Ein Plädoyer, die Sexualität

des Flagellantismus als etwas Natürliches anzusehen. - "Ein psychologisches Werk, nicht nur eine

Geschichte des Flagellantismus ...Darstellung und Analyse von Triebkomplexen ... die

Grundkomplexe jeglicher Sexualität: Anbetung und Vergewaltigung, Hingabe und Raub, Erleiden und

Zufügen ... das Natürliche des Unnatürlichen aufzeigen ... Nimm deine Anlage auf in deinem Willen

und gehe den vorgezeigten Weg zu der dir vorbehaltenen Erfüllung" (Schertel im Vorwort).


Schertel, Ernst: Moral und Mensch. Eine Sittengeschichte im Querschnitt. Mit

zahlreichen Abbildungen im Text und auf Tafeln. Leipzig, Parthenon, 1929. 336

Seiten, 1 Bl. 4°. Halbleinwand d. Zt. (1 ill. OU mit eingebunden).

Best. Nr. 12455 220,00 €

Erste Ausgabe, selten. - Der 1. Jahrgang 1929 erschien in 12 durchpaginierten Heften, hier mit dem 1.

OU (insgs. ersch. noch ein 2. Jg. mit 4 Heften). - Mit Illustrationen von Ernst und Wilhelm Schertel, A.

Beardsley, O. Schorej, F. Maurice, Fiori u.a., photogr. Aufnahmen u. histor. Bildmaterial.

Stratz, Carl Heinrich: Die Körperformen in Kunst und Leben der Japaner. 4.

Auflage. Mit 152 Textabbildungen und 4 farbigen Tafeln. Stuttgart, Enke, 1925. XII,

234 Seiten, 9 Bll. (Anzeigen). Gr.-8°. Original Leinwand.

Best. Nr. 12431 60,00 €

Gegenüber der 1. A. um 40 Abbildungen vermehrt. - Schönes Exemplar. - Innendeckel mit Akt-

Exlibris.


Stratz, Carl Heinrich: Die Rassenschönheit des Weibes. Mit 4 Tafeln und 426

Textabbildungen. Stuttgart, Enke, 1922. XVI, 580 Seiten, 6 Bll. (Anzeigen). Gr.-8°.

Illustr. Original Leinwand

Best. Nr. 12421 50,00 €

17. Auflage des Klassikers, gegenüber der 15. A. um 48 Abb. und fast 100 S. vermehrt. - Hirsch/H.

VIII, 1525 - "In überraschender Vollständigkeit zeigt sie uns die Frauen der Erde in ihren körperlichen

Vorzügen und Nachteilen ... gleichsam eineschöne Reise um die Erde ..." (Presseurteil). - Innengelenk

ganz leicht angebrochen, insgesamt schönes Exemplar.


Tarasevskyj, Pavlo: Das Geschlechtsleben des Ukrainischen Bauernvolkes.

Folkloristische Erhebungen aus der Russischen Ukraina. I. Teil. Leipzig, Dt.

Verl.Akt.Ges., 1909. XI, 457 Seiten, 2 Bll. Original Leinwand (leicht berieben).

Best. Nr. 12466 90,00 €

Beiwerke zum Studium der Anthropophyteia, Bd. III. - Erste Ausgabe, seltene Originalausgabe.

Wulffen, Erich und Felix Abraham: Fritz Ulbrichs lebender Marmor. Eine

sexualpsychologische Untersuchung des den Mordprozess Lieschen Neumann

charakterisisierenden Milieus und seiner psychopathischen Typen. Photomaterial aus

den nichtbeanständeten Aufnahmen des Ulbrich'schen Nachlasses ausgewählt und

zur einmaligen Reproduktion freigegeben vom Institut für Sexualforschung in Wien.

Mit 176 Abbildungen auf 88 Tafeln. Wien, Verlag für Kulturforschung, 1931. 129

Seiten (Text), 88 Tafeln. Original Leinwand (Innengelenk angebrochen).

Best. Nr. 12448 90,00 €

Erste Ausgabe, komplett mit allen Tafeln selten. - Der Uhrmacher Ulbrich fotografierte bis zu seiner

Ermordung in den 20er Jahren über 150 nackte oder skurill verkleidete Mädchen und junge Frauen.

Hier eines der wenigen unzensierten Exemplare, da der größte Teil der Auflage der Eigenzensur des

Verlages zum Opfer fiel und nachträglich ca. 20 Tafeln entfernt wurden.


Geschäftsbedinungen

Das Angebot ist freibleibend. Die Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche MwSt.

von zur Zeit 5% . Die Bücher sind, wenn nicht anders vermerkt, dem Alter entsprechend gut erhalten.

Unwesentliche Mängel sind nicht immer angegeben, aber stets im Preis berücksichtigt.

Die Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzug zahlbar. Vertragssprache ist Deutsch.

Eigentumsvorbehalt gemäß § 449 BGB.

Versandkosten innerhalb Deutschlands als versichertes Paket 6,50 . Versand ins Ausland als

versicherte Sendung nach Absprache als Luft- oder Landpaket.

Der Verbraucher/ die Verbraucherin hat das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von einem

Monat nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Wiederruf muss keine Begründung enthalten und ist

in Textform oder durch Rücksendung der Ware gegenüber uns zu erklären. Es genügt die rechtzeitige

Absendung oder eine schriftliche Mitteilung (per Email, Brief) an das Antiquariat Treptower

Buecherkabinett, Germanenstr.106, 12524 Berlin

Bei Rücksendung ist die Ware gut und sicher zu verpacken und als Paket zu versenden. Bei der

Rücksendung der

Ware als Widerruf oder infolge des Widerrufs hat der Käufer die Versandkosten zu tragen.

Ausfuhrbestimmungen und Zollrechtliche Erfordernisse

Im Rahmen der gemäß des Kulturgutschutzgesetzes geltenden Bestimmungen über die Ausfuhr ins

EU-Ausland und in Drittländer notwendige Ausfuhrgenehmigungen für Kulturgüter (§ 24 KGSG sowie

EU-Verordnung (EG) Nr.116/2009 des Rates über die Ausfuhr von Kulturgütern) werden vom

Verkäufer eingeholt, sofern die Ware von diesem in das Empfängerland versendet wird. Bei

Übergabe oder Versendung der Ware innerhalb Deutschlands ist der Käufer für die Einholung der

Ausfuhrgenehmigung verantwortlich.

Der Käufer beachtet die Einfuhrbestimmungen des Landes, in welches die von ihm gekauften Waren

in seinem Auftrag geliefert werden. Der Verkäufer haftet ausdrücklich nicht für Verluste, Schäden,

Verzögerungen oder Beschlagnahmungen, welche durch die Nichtbeachtung der jeweils geltenden

Einfuhrbestimmungen entstehen.

Zollgebühren und Einfuhrsteuern gehen zu Lasten des Käufers.

Datenschutz

Speicherung der Verträge

Die Vertragstexte (e-mails usw.) werden vom Händler nicht gesondert gespeichert und

können dem Kunden nicht zugänglich gemacht werden. Bei entsprechendem Interesse des

Käufers sollte dieser entsprechende Speicherungen selbst vorzunehmen.

Die Firma w+h GmbH ist zur Datenverarbeitung beauftragt. Hierzu

existiert ein gültiger Auftragsdatenverarbeitungsvertrag gemäß der

europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Firma w+h GmbH

speichert hierzu Ihre Daten unter anderem in der Fakturierungssoftware,

im Online-Bestellverwaltungs- und Trackingsystem (Order-Control) und bei

der automatischen Verarbeitung von Marktplatzbestellungen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine