blickpunkt-warendorf_05-09-2020

hallomuenster

Hotline: 0251/690 99 40 50

Wetter: Heute 18°|13° Morgen 17°|11°

Mail: info@ag-muensterland.de

BLICK

PUNKT

WARENDORF ·EINEN ·

FRECKENHORST ·MILTE ·

MÜSSINGEN ·HOETMAR ·BEELEN ·

SASSENBERG ·FÜCHTORF

Jeden Samstag ·kostenlos

Samstag, 5. September 2020

Ausgabe 36/2020 ·Verteilte Auflage: 23 735

Kunst und Handwerk

„HandwerksKunst“ lautet der Titel

der Ausstellung, die im Westpreußischen

Landesmuseum eröffnet wird

– Kunst, Kreativität und Handwerk

im Stelldichein.| Lokales

Stimmung einfangen

Die Stimmung der sogenannten

„Goldenen Stunde“ auf ein Foto zu

bannen, ist kein ganz einfaches

Unterfangen.

|Menschen &Medien

Geht auch herzhaft

Donuts lassen sich

mal anders interpretieren. Anstelle

der gewohnt süßen Version schmecken

sie auch herzhaft.

|Essen &Trinken

Kurz

notiert

Naturkosmetik: „Ich

gönn mir was“

WARENDORF. Unter dem Motto

„Ich gönn mir was –Naturkosmetik

–von Frau zu Frau“ findet am

Samstag (19. September) 15 Uhr

im Haus der Familie ein Seminar

unter Leitung von Claudia Kodet,

Natur- und Kräuterpädagogin

statt. Die Teilnehmerinnen genießen

selbst gemachte Biokosmetik.

Garantiert 100 %puristische Pflege

ohne belastende Chemie, ohne

Tierversuche und ökologisch verträglich.

Hergestellt werden pflegende

Lippen- oder Handpeelings,

Fußbäder, Cremes und Gesichtsmasken.

Anmeldungen unter

' 02581/28 46 oder www.hdfwaf.de

VHS-Semesterauftakt

Große

Wortkunst

Zaun des Jahres

Sichtschutz mit Glas

Sichtschutz Keramik u. Glas

LyPoTec GmbH ·Graf-Zeppelin-Ring 14 ·48346 Ostbevern

Tel. 02532-959366-0 ·info@lypotec.de ·www.lypotec.de

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Wir sichern

und grenzen ab!!

• Doppelstabmattenzäune

• Toranlagen

• Exklusive Zaunanlagen

moderne Schmuckzäune

• Gabionen

• Sichtschutz

(WPC, Glas, Keramik)

• Montage

Teppich- &Polstermöbel-Reinigung

J

Jörg Lambrecht

Meisterbetrieb

www.ag-muensterland.de

Kostenloser Hol- und Bringservice

Telefon 02583-919611

Mobil 0176-34505500

Neue Kollegin für

Städtepartnerschaft

WARENDORF. Karen Dudey aus

Freckenhorst wird abdem 1.Oktober

das Büro des Bürgermeisters

unterstützen und neue Ansprechpartnerin

für Städtepartnerschaften

sein. „Frau Dudey bringt bereits

viel Erfahrung in dem Thema

mit und ist sehr gut vernetzt“, so

Bürgermeister Axel Linke. Die

Stelle war zuletzt vakant. Warendorf

hat mit Barentin und Pavilly

in Frankreich, Oleśnica inPolen

und Petersfield in Großbritannien

vier Partnerstädte. Karen Dudey

engagiert sich in ihrer Freizeit seit

Jahren für Städtepartnerschaften

und internationalen Austausch. Zu

ihren Aufgaben zählt nun auch

die Organisation gegenseitiger Besuche

mit den Partnerstädten.

Es geht wieder einen

Schritt voran. Trotz der

noch immer herrschenden

Corona-Bedingungen geht

die Volkshochschule in

ein neues Semester und

startet dieses mit Kabarett

der Extraklasse.

Hospital erweitert Angebot

Warendorf. Zum Semesterauftakt

des Herbstsemesters

2020 lädt die VHS zu einer

Kabarettveranstaltung mit

Erwin Grosche ein. Erwin

Grosche hat noch einmal die

Glanzstücke und Lieblingsszenen

aus über 40 Jahren Kabarettgeschichte

ausgepackt.

Das ist große Wortkunst und

im besten Sinne des Wortes

Kindertheater für Erwachsene.

Manchmal staunt man

am Ende, warum diese ganz

eigene Sicht der Dinge einem

noch nicht selbst eingefallen

ist, findet auch noch die

schrägste Perspektive ganz

normal und wundert sich

über nichts mehr.

Hier kann man sie noch

mal erleben: die Omis mit den

neuen Gummistiefeln, dierockenden

Nudeln, das athletische

Spannbetttuch, das sonderbare

Trostlied. Das Kleine

wird bei ihm ganz groß, das

Große klein. Auf diese Weise

verteilt er die Proportionen

der Welt neu.

Und wer noch Erfindungen

sucht, die einem das Leben

Ausbau in der Gefäßchirurgie

ganz sicher erleichtern, wird

hier fündig. Die Semesterauftaktveranstaltung

findet am

Dienstag (8. September) im

Sophiensaal, Kurze Kesselstraße

17, statt und beginnt

um 19 Uhr. Coronabedingt ist

die Zahl der Besucherplätze

begrenzt. Deshalb müssen

bekanntlich die Eintrittskarten

zum Preis von zehn Euro

proKarte bei der VHS Warendorf

(' 02581/9 38 40) im

Vorfeld gekauft werden.

Mein Testament

für unsereNatur

Helfen Sie, bedrohte Tierarten und Lebensräume unserer schönen

Heimatauch für nachfolgende Generationen zu schützen.

Mit einem TestamentzuGunsten der gemeinnützigen Heinz

Sielmann Stiftung.Tun Sie mit Ihrem Nachlass nachhaltig Gutes.

Kostenfreies Informationsmaterial rund um das Thema Erben und

Vererben liegt für Sie bereit.Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel 05527 914 419 |www.sielmann-stiftung.de/testament

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02581/63 53 25

Anzeigen

02581/63 53 10

anzeigen@

blickpunkt-warendorf.de

Redaktion

02581/63 53 71

redaktion@

blickpunkt-warendorf.de

www.ag-muensterland.de

Warendorf. Mit einem

weiteren Experten für Gefäßchirurgie

will das Josephs-

Hospital seine Kompetenz im

Bereich Gefäßchirurgie ausbauen.

„Mit Dr. Maher Koussarah

haben wir einen ausgewiesenen

Experten aus dem Team

von Univ.-Prof. Dr. Alexander

Oberhuber gewonnen und

können das Angebot für eine

wohnortnahe gefäßchirurgische

Versorgung unserer Patienten

deutlich ausweiten“,

freut sich Chefarzt Prof. Dr.

Christoph Seiler.

Insbesondere die Behandlung

arterieller Durchblutungsstörungen

werde deutlich

ausgebaut. „Die intensivierte

Kooperation unterstreicht

unseren Anspruch,

die Gefäßchirurgie als einen

weiteren Leuchtturm für die

medizinische Versorgung in

unserer Region zu etablieren,“

sagte Seiler bei der offiziellen

Verstärkung für die Gefäßchirurgie: Prof. Dr. Christoph Seiler mit dem neuen

Leiter des Departments, Dr.Maher Koussarah(r.). Foto:Josephs-Hospital

Begrüßung des neuen ärztlichen

Kollegen. Darüber hinaus

sei es nun auch noch

zeitnaher möglich, Patienten

mit chronischen Wunden,

diabetischem Fußsyndrom

oder Venenleiden zu behandeln.

„Neben der dafür erforderlichen

interdisziplinären Zusammenarbeit

im Haus ist

insbesondere auch die schon

langjährige enge und sehr gute

Kooperation mit den Gefäßchirurgen

der Universitätsklinik

Münster unter der Leitung

von Prof. Dr. Alexander

Oberhuber ausschlaggebend

für die jetzt mögliche Leistungsausweitung“,

erklärte

Seiler. Der neue Leiter des Departments

Gefäßchirurgie im

Josephs-Hospital war nach

Stationen unter anderem in

Dortmund, Hamm und Soest

seit 2019 als Oberarzt an der

Klinik für vaskuläre und endovaskuläre

Chirurgie der

Münsteraner Universitätsklinik

tätig. Der gleich vier

Sprachen fließend beherrschende

Facharzt für Chirurgie

und Gefäßchirurgie ist 34

Jahre alt, lebt mit seiner Frau

und seinen drei Kindern in

Hamm.

Die Gefäßsprechstunde ist

für Patienten ab sofort an

zwei Tagen in der Woche eingerichtet,

hier erfolgt nach

Überweisung durch den

Haus- oder Facharzt die Beratung

und Abklärung bei Gefäßproblemen.

Termine können

über das Sekretariat der

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

unter

' 02581/20 13 01 vereinbart

werden.

NUR RINDVIECHERN

SIND FRANZIS

ERFOLGE EGAL

Franziska Kampmann

Landwirtin und Juniorenweltmeisterin

im Rudern

Vom Sport allein können deutsche

Top-Athleten nicht leben. Als Förderer

erleichterst Du ihnen den Spagat

zwischen Job und Leistungssport:

www.sporthilfe.de


Menschen |Medien

Samstag, 5. September 2020

Für Bücherwürmer

Zauberhaft:

„When We Fall“

Stimmung der „Goldenen Stunde“ per Foto einfangen

Spiel mit Licht und Schatten

Nachdem ein Foto von ihnen im

Internet aufgetaucht ist, müssen Ella

und Jae-yong einsehen, dass sie

nicht zusammen sein können –

egal, wie sehr sie es sich auch

wünschen. Denn Ella ist eine normale

Studentin aus Chicago. Jaeyong

hingegen ein K-Pop-Star, der

Millionen von Fans hat und dessen

Management esihm verbietet, eine

Beziehung zu führen. Tief in ihrem

Herzen weiß Ella, dass es richtig

war, Jae-yong gehen zu lassen. Und

doch kann sie ihn einfach nicht vergessen

...

Verlag LYX, 464 Seiten

12,90 Euro

FAZIT:

Für Couchpotatoes

Zukunftshorror:

„Attack the Block“

Als Straßenkid Moses („Star

Wars“-Finn John Boyega) und seine

Gang nachts im Londoner Stadtteil

Brixton die Krankenschwester Sam

(Jodie Whittaker) ausrauben, knallt

es plötzlich. Kein Polizeischuss,

nein, ein bizarres Wesen ist vom

Himmel gefallen. Etwa ein Alien?

Moses erledigt das Ding, und die

Jungs schleppen die „Trophäe“ in

die Wohnung des Dealers Ron

(Nick Frost). Doch dann regnet es

weitere Monster vom Himmel…

Sci-Fi-Horrorkomödie, GB 2011

mit John Boyega

heute, 22.20 Uhr, TELE 5

FAZIT:

Quasi als Abschiedsgeschenk

an den Tag flutet

die Sonne den Himmel

mit warmem Licht. Die

sogenannte goldene

Stunde ist angebrochen.

Genau genommen

bekommen Fotografen

das begehrte,

goldgelbe bis

orange Licht aber

nicht nur kurz vor Sonnenuntergang

vor die Linse, berichtet

das Fachmagazin „c‘t

Fotografie“ (Ausgabe 4/20). Es

entsteht auch kurz nach Sonnenaufgang

–ein wolkenloser

Himmel jeweils vorausgesetzt.

Das Gute an dieser speziellen

Stimmung: Es ist genügend

Licht vorhanden, so dass

selbst Schnappschüsse mit

dem Smartphone oft ohne

Weiteres gelingen, erklären

die Experten.Nur werSpezielles

wie Lichtsäume oder Silhouetten

einfangen möchte,

benötigt eine Kamera, die

manuelle Einstellungen und

Objektivwechsel zulässt.

Haben Fotografin oder Fotograf

die Sonne im Rücken,

spricht man von Auflicht.

Hierbei passiert es oft, dass

der eigene lange Schatten ins

Bild hineinragt. Wer das verhindern

möchte, stellt sich in

den Schatten eines Baumes

oder Felsens.

Ansonsten liefert die goldene

Stunde beste Bedingungen

für Gegenlichtaufnahmen,

die mit langen Schatten und

dem Verlauf von Lichtfarben

spannend und lebendig wir-

ken können –wennman den

Dynamikumfang in den Griff

bekommt. Denn der sonnendurchflutete

Himmel ist deutlich

heller als der Vordergrund.

Hier kann eshelfen,

Belichtungsreihen aufzunehmen,

im HDR-Modus zu fotografieren

oder einen Grauverlaufsfilter

zu benutzen.

Aber Achtung: Niemals darf

man direkt in die hell schei-

Fast vorbei: Die goldene Stunde macht hier schon langsam der blauen

Stunde Platz. Foto: dpa

nende Sonne fokussieren und

auch von Langzeitbelichtungen

direkt ins Sonnenlicht

sollte man absehen, warnen

die Experten. Augen und Kamera

könnten dauerhaft geschädigt

werden. Stattdessen

empfiehlt es sich, falls möglich,

die Streulichtblende zu

verwenden.

Ansonstensollteman während

dergoldenenStundeauf

den Bildaufbau achten: Ist

dieser gut, lässt sich die Tiefenwirkung

der durch das

flach einfallende Licht besonders

langen Schatten unterstreichen.

Eine Möglichkeit

der Aufteilung: etwa zwei

Drittel Himmel für den Hintergrund

und ein Drittel

Landschaft im Vordergrund,

fotografiert mit einem Weitwinkelobjektiv.

(dpa)

Schützenvereine im Porträt

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Schützen- und Heimatverein Hoetmar e.V.

Aktiver Verein mit besonderer Zielsetzung

Dachstühle

Holzrahmenbau

Fachwerk

Carports

Einherzliches HORRIDO,

bleiben Sie gesund!

HeinrichThüsing GmbH &Co. KG

Elektro-, Sanitär und Heizungsinstallation

Trockenbau

Ausbauten

Altbausanierung

Ziegeleindeckungen

Meisterbetrieb Tel. 02585/940711

Lentrup 18 Fax 02585/940712

48231 WAF-Hoetmar www.zimmereiGO.de

Sendenhorster Straße 11 ·Warendorf-Hoetmar

Telefon (0 2585) 7694 ·info@thuesing-hoetmar.de

Großes

Engagement

im Golddorf

Imvergangenen Jahr hatte

Stephan Wiggeringloh

mit dem 354. Schuss

einen Volltreffer an der Vogelstange

gelandet. Damit

wurde der 33-jährige Maschinenbauingenieur

zur

neuen Majestätdes Hoetmarer

Schützen- und Heimatvereins.

Zu seiner Königin

erkor er sich Freundin

Christine Overhues. Alle

hatten sich schon auf das

diesjährige Schützenfest gefreut

und waren gespannt,

wer Stephan Wiggeringloh

wohl beerben würde. Doch

dann kam die Corona-Pandemie

und das große Highlight

musste abgesagt werden.

Der Heimat- und Schützenverein

steht für die Wahrung

des heimatlichen

Brauchtums sowie die Förderung

der Heimatkunde

und Heimatpflege. Aufgabenstellung

soll dabei sein,

das Überlieferte zu pflegen,

aber auch mit Neuem sinnvoll

zu vereinen und weiter

zu entwickeln und damit die

Kenntnis der Heimat, die

Verbundenheit mit ihr und

die Verantwortung für sie in

der gesamten örtlichen Bevölkerung

zu fördern. Das

funktioniert in Hoetmar sehr

gut. Nicht umsonst wurde

das Dorf bei Bundeswettbewerben

bereits mehrfach mit

Gold belohnt.

Im Laufe des Vereinsjahrs

finden in diesem Sinne häufig

wiederkehrende Veranstaltungen

und Arbeitsein-

Möbelbau |Innenausbau | Treppen |Fenster |Haustüren

Andreas und Bernhard Jasper

Dechant-Wessing-Straße 24 | 48231 Warendorf

02585 815 | 02585 935312

0172 6802255 | tischlerei-jasper@t-online.de

Nach dem erfolgreichen Treffer: Stephan Wiggeringloh jubelte im Vorjahr auf den Schultern seiner Kameraden,

nachdem er den Vogel zu Fall gebracht hatte

Foto: Stephan Ohlmeier

sätze statt. Unter anderem

die Dorfsäuberungsaktion

im Frühjahr, bei welcher

eine Vielzahl an Helfern involviert

ist.Andiesem Tagist

ganz Hoetmar auf den Beinen.

Vereine, Schulkinder

und der Schützenthron befreien

dabei Radwege und

Gräben rund um Hoetmar

von Unrat. Auch das traditionelle

Aufstellen des Maibaums,

der Lambertusumzug

mit Laternen und der

beliebte Heimatabend sind

stets gut besucht.

Zum Start der Fahrradsaison

ist ebenso das Sattelfest

mit Gewerbeschau ein

Highlight im Golddorf. Der

gemeinsame Schnadgang

mit dem Bürgerschützenverein

Freckenhorst wird regelmäßig

unter dem Motto

„Verbundenheit leben –

Freundschaft pflegen”

durchgeführt. Die Mitglieder

engagieren sich zudem bei

der Betreuung und Pflege

des Dorfbrunnens und pflegen

darüber hinaus das

Hoetmarer Dorfarchiv. Einiges

davon musste allerdings

in diesem Jahr wegen Covid

19 abgesagt werden.


Lokales

Samstag, 5. September 2020

Kurz

notiert

In sich selber zu

Hause sein

Ausstellungseröffnung mit Manfred Kronenberg imWestpreußischen Landesmuseum

„HandwerksKunst“ inVollendung

WARENDORF. „Solang du in dir

selber nicht zuHause bist, bist du

nirgendwo zu Haus“ –dieser Titel

eines Chansons trifft es genau:

Wer nur außenorientiert lebt, lebt

an sich selbst vorbei. Die innere

Balance gerät außer Kontrolle.

Stärkende Energien verflüchtigen

sich. Das Seminar im Haus der Familie

amSonntag (20. September)

um 9.30 Uhr vermittelt hierzu gute

Impulse: Woran halte ich mich,

um mich gut zu halten? Der Referent

Otto Pötter ist Dozent für

logotherapeutische (sinnzentrierte)

Persönlichkeitsentwicklung nach

Frankl. Anmeldungen unter

' 02581/28 46 oder www.hdfwaf.de

Fahrradfreunde

gehen auf Tour

FRECKENHORST. Am Sonntag (6.

September) findet die nächste Tagestour

der Fahrradfreunde statt.

Treffpunkt ist um 9Uhr der Parkplatz

Industriestraße (Denkmalecke).

Fahrtleiter Raimund Wienströer

führt über überwiegend

wenig befahrende Nebenstraßen

und Pättkes nach Bad Rothenfelde.

Eine Maske sollte mitgeführt

werden, ebenso Verpflegung.

Von Monika Vornhusen

Warendorf. Es ist ein

wunderbares Miteinander

von Kreativität, Kunst und

Handwerk. Ein verblüffendes

und faszinierendes Wechselspiel,

dessen Produkte alle

plötzlich eine Verbindung

miteinander aufnehmen, Gegebenes

auf den Kopf stellen

und den Augen des Betrachters

schmeicheln, seinen

Geist inspirieren undihn mitnehmen

in die pure Welt des

menschlichen Handelns.

Diese Abenteuerwelt tut

sich ab dem heutigen Samstag

(5. September) im Westpreußischen

Landesmuseum

in Warendorf auf.

Mit Rücksicht auf die verlängerten

Öffnungszeiten am

verkaufsoffenen Wochenende

in der Stadt wird die Ausstellung

„HandwerksKunst“

mit „fabelhaften Bildern“ des

bekannten Illustrators, Designers

und Künstlers Manfred

Kronenberg und handgefertigten

Pfeifen des Hamburgers

Kai Gaeth am Samstag

um 19.30 Uhr eröffnet. Anlässlich

dieser Ausstellung wird

auch der Brückenschlag zu

Kronenbergs neuem Fabelbuch

„Die Rache der Schildkröte“

mit Texten des französischen

Philosophen Alain

Sardaillon möglich. Die Texte

in dem Buch wurden neu

interpretiert und ins Deutsche

übersetzt von Dieter Lohmann.

Denn in den Illustrationen,

die diese Fabeln im

Bild lebendig werden lassen,

spielt die menschliche Hand

stets eine große Rolle.

Schließlich ist sie Initiator für

das menschliche Handeln

und nicht zuletzt auch die

Brücke zur Kunst und zum

Handwerk, also zur „HandwerksKunst“.

Und da sind wir

auch schon beim Titel der

Ausstellung. Das Buch wird

zur Ausstellung ineiner Auflage

von 100 Exemplarenzum

Preis von je29,90 Euro angeboten.

Dass diese kreativen Köpfe,

nämlich Kronenberg, Lohmann

undGaeth in einer AusstellungimWestpreußischen

zusammengefunden haben,

ist glücklichen Zufällen zu

verdanken. Ein langjähriger

Freund Kronenbergs aus Warendorf

hatte die Verbindung

zu Kai Gaeth geschlagen, der

als gelernter Tischler bei

„Steinway & Sons“ in Hamburg

arbeitet und daneben

hobbymäßig edle Pfeifen in

Dieter Lohmann (l.) und Manfred Kronenberg haben ihre kreativen Köpfe zusammengesteckt und ganz neu interpretierte

Fabeltexte mit Illustrationen verbunden zum einem wunderbaren Buch der Fabeln mit dem Titel „Die

Rache der Schildkröte“, das ebenfalls in der Ausstellung im Preußischen Landesmuseum präsentiert wird. Foto:

Monika Vornhusen

Handarbeit fertigt, beispielsweise

auch mit dem Motiv

des Hamburger Michels als

edler Einlegearbeit. Auch die

Stadt Warendorf wird in einer

Spezialanfertigung in einer

seiner kunsthandwerklichen

Pfeifen verewigt sein, die in

der Ausstellung zu bewundern

ist.

„Wir freuen uns sehr über

diese wunderbare Kooperation

mit dem Westpreußischen

Landesmuseum“, sagt

Kulturreferentin Magdalena

Oxfort dazu. Bereits mehrere

Projekte wurden gemeinsam

mit Manfred Kronenberg

durchgeführt und auch zukünftig

steht einiges auf dem

Plan. Im Zuge der Ausstellung,

die bis zum 28. November zu

sehen ist, ist voraussichtlich

für den 28. Oktober unter der

Leitung von Museumspädagogin

Claudia Hüffer ein

Papiertheater anvisiert. Die

fabelhaften Geschichten von

Dieter Lohmann und die Illustrationen

von Manfred

Kronenberg werden dabei die

Zuschauer in die Welt des faszinierenden

Papiertheaters

entführen. Auch im Zuge der

Ausstellungseröffnung am

heutigen Samstag sind viele

Highlightsgeplant –unter Corona-konformen

Bedingungen.

„Wir werden eine Begrenzung

der Besucherzahl

vornehmen müssen“, erläutert

Jutta Fethke als stellvertretende

Museumsleiterin.

Dennoch sei die Eröffnungsveranstaltung

für alle interessierten

Besucher offen. Es

werde mit einer Führung in

zwei Etappen geplant. Auf jeden

Fall sollen es die Gäste so

bequem wie möglich haben.

www.westpreussischeslandesmuseum.de

Ein Sonntag

für Bücher

Der AKP-Büchersonntag soll bei

gutem Wetter stattfinden.

Warendorf. „Ja, der Büchersonntag

wird stattfinden,

und zwar am Sonntag

(6. September) in der Zeit

von 10 bis 13 Uhr“, erklärt

Ulf Bergelt, Mitglied des Bücherteams

bei der Aktion

Kleiner Prinz. „Jedenfalls,

wenn das Wetter mitspielt.“

Denn anders als sonst sollen

die Bücher coronabedingt

draußen unter dem

Vordach der Halle am Hartsteinwerk

angeboten werden.

„Wir werden 22 Tische

aufstellen und auf diesen

unsere Bücherkisten platzieren.

Die Bücher sind diesmal

etwas gröber sortiert

nach Romanen, Krimiliteratur

und Fantasy.“ Stöbern

können jeweils zwei Leseratten

pro Tisch. Für jede

Person, die fündig geworden

ist, kann jemand nachrücken.

Es werden Sitzbänke

aufgestellt, auf denen MaskenträgerInnen

im gebotenen

Abstand warten können.

Auch beim Aussuchen

des Lesestoffs sind Masken

und Abstand geboten. Eine

Möglichkeit zum Desinfizieren

der Hände wird eingerichtet.

Bei schlechtem Wetter

wird der Büchersonntag

verschoben.

Verkaufsoffener Sonntag ohne Rahmenprogramm

Ganz entspannt shoppen

Warendorf. Am morgigen

Sonntag (6. September)

werden die Geschäfte in der

Warendorfer Innenstadt ihre

Türen von 13 Uhr bis 18Uhr

öffnen. Anders als inden Vorjahren

wird dieser verkaufsoffeneSonntag

allerdingsohne

ein Rahmenprogramm

auskommen, da auf die sonst

übliche Show und Unterhaltung

in den Straßen verzichtet

wird.

„Den Einzelhandel haben

die letzten Wochen und Monate

hart getroffen. Durch

den verkaufsoffenen Sonntag

möchten wir unsere Einzelhändler

vor Ort unterstützen“,

erklärt Bürgermeister

Axel Linke. Gemeinsam mit

Thorsten Büttner, Sprecher

der Innenstadt-Kaufleute,

präsentierte er das Plakat, das

für den Öffnungstag am ersten

Septemberwochenende

werben soll.

„Da die Fiesta Championata

ja leider ausfallen muss,

möchten wir aufdiesem Weg

darauf aufmerksam machen,

dass man am 6. September

dennoch in Warendorfs guter

Stube shoppen kann“, kommentiert

Thorsten Büttner.

Aus Anlass der Bundeschampionate

verlängern viele

Innenstadt-Geschäfte in

der Woche ihre Öffnungszeiten.

Von Freitag bis Sonntag

werden zudem kostenfreie

NEUES ZUM ALDI PREIS:

ENTDECKEN SIE VIELE

ANGEBOTEINUNSEREM

MAGAZIN UND AUF

ALDI-NORD.DE

Jeden Tagbesonders–

einfach ALDI.

Gemeinsam mit Thorsten Büttner, Sprecher der Innenstadt-Kaufleute, präsentiert

Bürgermeister Axel Linke das Plakat, das für den Öffnungstag am

ersten Septemberwochenende werben soll. Foto: Stadt Warendorf

Kutschfahrten angeboten.

Einstieg ist am Marktplatz.

Die Kutschfahrten sind kostenfrei.

Zudem wird es sowohl am

Samstag als auch am Sonntag

eine vertikale Modenschau

am Modehaus Ebbers geben –

am heutigen Samstag startet

die Schau um 12 Uhr, um15

Uhr sowie um 18 Uhr.Für diese

spektakuläre Modenschau

werden an diesem Wochenende

die aus der internationalen

Showbranche bekannten

„Millertwins“ im Modehaus

Ebbers gastieren und die


Genaue Kostenkalkulation!

Traumbäder,die keine Wünsche offen lassen!

Individuelle Gestaltung &3DPlanung!

Zuschauer mit ihrer Darbietung

ins Staunen versetzen.

Am morgigen Sonntag gibt es

nochmals ein Schaulaufen

um 13 Uhr. Die Veranstaltung

findet draußen und unter coronakonformen

Abstandsregelungen

statt.

An allen Tagen heißt es:

Warendorf sucht Waltraud!

Sechs kleine Plüschpferde

haben sich in den Geschäften

der Innenstadt versteckt.

www.wo-ist-waltraud.de.

www.moeller-kg.de

FACHANWALTFÜR

ERBRECHT ·FAMILIENRECHT ·STRAFRECHT

Volker Willemsen

Fachanwalt Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht

Rechtsanwalt

Müller Rechtsanwälte ·Münsterstraße 4·48231 Warendorf ·02581 78404-0 · www.mrwaf.de

bis zum 13.09.

Dr.Olaf Gericke

UnserLandrat

Kreis Warendorf

Gut. Sicher.Gemeinsam.

ALLE GUTEN STIMMEN

FÜR DIE

Landrat

Bürgermeister

Kreistag

Gemeinde-/Stadtrat

KREIS

WARENDORF


Essen |Trinken

Samstag, 5. September 2020

Süßes neu interpretiert

Enttäuschung für

Zuckermäulchen

Rezept der Woche

Herzhafte Donuts

Schon mal daran gedacht,

süße Rezepte herzhaft zu

interpretieren? So wie diese

Donuts –bei denen Zuckermäulchen

herbe enttäuscht

werden.

ummanteln (sechs halbe

Scheiben pro Wurst). Mit jeder

einzelnen Wurst einen

Kreis formen und anden Enden

zusammendrücken.

Wer Angst hat,

dass die Donuts

zu

trocke

n

geraten(weil zum

Beispiel nur Rinderhack

verwendet

wird,

das meist einen

eher geringeren

Fettanteil aufweist),

braucht

keine Sorge zu haben.

Der Speckmantel,

mit dem später umwickelt

wird, hält die Donuts

saftig. Extratipp: Die Gewürze

im Rezept sind kein Muss,

sondern nur einVorschlag. Es

lässt sich auch mit anderen

Gewürzen operieren.

Zur Zubereitung der herzhaften

Donuts:

Schneidet Zwiebeln und

Käseinkleine Würfel. Petersilie

wird fein gehackt.

Käse, Zwiebeln und Petersilie

sowie Gewürze mit

Hackfleisch vermengen.

Sechs gleichgroßeWürste

daraus formen.

Würste mit dem Speck

In der indirekten

Hitze bei 180 bis

200 Grad bis zu einer Kerntemperatur

von 70Grad garen.

Speck in der direkten Hitze

anknuspern.

Mit BBQ-Soße glasieren

und nochmals für fünf Minuten

in der indirekten Hitze

grillen bis die Kerntemperatur

75 Grad beträgt. (Rezept:

www.die-frau-am-grill.de)

Einkauf

Zutaten für

sechs Portionen

700 ggemischtes Hackfleisch

1Zwiebel

150 gGouda

24 Scheiben Frühstücksspeck

1Bund Petersilie

100 ml BBQ-Soße

1TLKreuzkümmel

1TLPaprikapulver

2TLSalz

1TLPfeffer

Foto: Matthias Würfl

WIR BIETEN EHRLICHE & FAIRE PREISE

KEINE SCHEINRABATTE!

Vegane Brotaufstriche

Auf die Zutatenliste schauen

Wer einen veganen

Brotaufstrich

kauft,

sollte sich die

Zutatenliste

mal genauer anschauen.

Denn nicht immer ist Gemüse

der Hauptbestandteil.

Grob können Käufer davon

ausgehen: Produkte mit wenig

Gemüse enthalten meist

mehr Fett. Das zeigt eine aktuelle

Untersuchung der Zeitschrift

„Öko-Test“ (9/2020).

Die Tester haben vegane

Bio-Brotaufstriche der Geschmacksrichtung

Paprika-

Tomate genauer unter dieLupe

genommen und beispielsweise

beim Gemüseanteilgewaltige

Unterschiede festgestellt:Die

Spanne reichtevon

17 Prozent bis zu üppigen 84

Prozent.

Von insgesamt 22 getesteten

Aufstrichen erhielten

acht dieBewertung „sehr gut“

sowie zehn die Note „gut“.

Drei Produkte schnitten „befriedigend“

ab. Ein Aufstrich

war nur „ausreichend“, weil

im Produkt aus Sicht der Tester

auffällig viel Nickel war.

Die Tester werteten beispielsweise

Produkte ab,

wenn deren Fettgehalt bei

mehr als 30 Gramm pro 100

Gramm lag oder wenn deren

Salzgehalt 1,5 Gramm pro 100

Gramm überstieg.

Noch ein Tipp:Meist halten

sich geöffnete Aufstriche nur

ein paar Tage im Kühlschrank.

Damit die Aufstriche

nicht verderben, können

diese beispielsweise wie als

Pesto, Dip oder Soßen verwendet

werden. (dpa)

HIER KÖNNEN

SIE UNSERE

KUNDEN-

BEWERTUNGEN

ANSEHEN!

WWW.KENNSTDUEINEN.DE

DIE

LUCHTEFELD

AUFGRUND DER

HOHEN NACHFRAGEBITTE

PLANUNGSTERMIN

VEREINBAREN!

02581-9369-0

Die Küche Luchtefeld GmbH &Co. KG

August-Wessing-Damm 82 - 48231 Warendorf

02581 9369-0 -www.die-kueche-luchtefeld.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.:9-18 Uhr,Sa.: 9-14 Uhr

3

7

5

2

4

3

9

5

6

7

Sudoku

1

4

6

8

2

9

9

8

3

7

2

3

4

5

6

1

3

9

WWP2016S-38

NEU

START

Jetzt kostenlosen

Beratungstermin

vereinbaren.

Infos unter

0251 690996060

www.aschendorff-medien.de


Kino |Film

Samstag, 5. September 2020

Nach einer wahren Begebenheit: „Corpus Christi“

Spirituelle

Wandlung

Und sonst noch?

„Meine wunderbar

seltsame Woche mit

Tess“

KOMÖDIE. Eigentlich will sich Sam

(SonnyCoops vanUtteren) während

des Urlaubs an der Nordsee im Alleinsein

üben. Doch dann lernt der

schüchterne Junge Tess (Josephine

Arendsen) kennen. Mit ihren verrückten

Einfällen stellt die Zwölfjährige

seinLebenauf den Kopf.Außerdem

hat sie ein Geheimnis...

FAZIT:

Herz-Schmerz:

„After Truth“

ROMANZE. Nach einer Offenbarung

ist Tessa (Josephine Langford) tief verletzt,

doch Hardin (Hero Fiennes-Tiffin)

will sie zurückgewinnen. Dann

aber lernt Tessa in ihrem neuen Job

einen anderen Mann kennen –ihr

Chef Trevor (Dylan Sprouse) interessiertsich

für sie und wirdzur Konkurrenz

für Hardin.

FAZIT:

Dramatische Szenen:

„Nina Wu“

THRILLER. Nina Wu (WuKe-xi) ist bislang

eine erfolglose Schauspielerin,

doch dann bekommt sie die große

Chance. Sie ergatterteine vielversprechende

Hauptrolle in einem Spionagefilm,

der in den 1960er Jahren

spielt. Doch der Dreh wird zur Folter.

Am Ende steht Nina vor dem psychischen

Zusammenbruch, doch die

Presse feiert den Film.

FAZIT:

SUMMER-SALE: MEHR

ALS 250 TRANSPORTER!

GÜNSTIG UNDDIREKT ZUM

MITNEHMEN.

Foto: dpa

Ihrpersönlicher Ansprechpartner:

VOLKAN CIFTCI

02536 34605305

volkan.ciftci@beresa.de

gebrauchtwagen.beresa.de

Bei dem Werk handelt

es sich um

einen in Film, der

in Komasas Heimat

bereits für einigen

Wirbel sorgte.

Denn „Corpus Christi“ basiert

auf wahren Begebenheiten

und erzählt von Daniel,

der in einer Jugendstrafanstalt

landet. Dort findet er seine

spirituelle Berufung und

entscheidet sich zu einem ungewöhnlichen

Schritt: Erwill

Priester werden.

Doch das ist wegen seiner

Vergangenheit nicht möglich.

Daniel aber gibt seinen

Er wurde bereits in

einem Atemzug mit dem

polnischen Regisseur Pawel

Pawlikowski genannt:

Jan Komasa. Nun

startet sein Film „Corpus

Christi“ inden Kinos.

Traum nicht auf und ergreift

seine Chance, als in einem

kleinen Dorf eine Stelle frei

wird –erverkleidet sich als

Priester und hilft den Gemeindemitgliedern.

Wie lange

wird das allerdings gut gehen?

Und wie viel Empathie

darf man eigentlich einem

Mann entgegenbringen, der

zuletzt vor Gewalt nicht zurückgeschreckt

ist?

Nach dem Drama „Warschau

‘44“ über den Warschauer

Aufstand im Jahr

1944 legt Regisseur Komasa

damit ein Werk vor, das von

Kritikund Publikum übereinstimmend

in höchsten Tönen

gelobt wurde: Thrillerelemente

sorgen für Spannung,

die vielschichtige Geschichte

überrascht einen

immer wieder.

„Corpus Christi“ wurde sogar

für einen Auslandsoscar

nominiert und Anfang März

mit sensationellen elf Polnischen

Filmpreisen ausgezeichnet.

Ende des Jahres

könnte dann noch ein Europäischer

Filmpreis dazukommen.

(dpa)

Mutmachen!

„Corpus Christi“

Drama

FAZIT:

Der 20-jährige Daniel macht inder

Jugendstrafanstalt eine spirituelle

Wandlung durch und will nach seiner

Entlassung als Priester arbeiten.

Als erineiner polnischen

Kleinstadt landet, verkleidet er sich

als Pfarrer und präsentiert sich als

neues geistliches Oberhaupt.

FürAufbruchstimmung

gegenUmsatzeinbrüche.

Sie sind mit Ihrem Geschäft auf dem Weg aus der Corona-Krise?

Wir beraten Sie dabei, jetzt in Ihrem Umkreis für neue Kauflaune

zu sorgen. InformierenSie sichjetzt!

NEU

START

2020

Unsere

Impulse für

Einzelhandel

und Gewerbe

Tel. 0251 690996060

www.aschendorff-medien.de


Jetzt ist pflanzzeit Anzeigen-Sonderveröffentlichung ·5.September 2020

Garten im Herbst

Die richtige Rose für jeden Garten

Dornröschens

Hecke

Rosen brauchen eine Rankhilfe,

da sie Spreizklimmer sind.Foto:

Franziska Gabbert

Wildrosen sind eine wichtige Nahrungsquelle

für Insekten und

Kleintiere. Foto: Andrea Warnecke

Sie muss ja nicht gleich

so dicht und dornig

ausfallen wie das undurchdringliche

Gestrüpp

vor dem Dornröschenschloss.

Aber eine Rosenhecke

macht sich eigentlich in

jedem Garten gut. Auch als

natürlicher und dekorativer

Sichtschutz zur Straße oder

zu den Nachbarn, als Begrenzung

fürs Beet oder als

Schmuck für die Hausfassade.

Und anders als viele Hobbygärtner

vielleicht glauben,

sind Rosen nicht besonders

empfindlich

und brauchen

nur wenig Pflege.

Man kann

sie getrost für

eine Hecke verwenden,

die

über mehrere

Jahrzehnte

halten soll. „Es

gibt so viele

»Es gibt so viele

verschiedene

Rosensorten,

da ist für alle

Bodenverhältnisse

etwas dabei.«

Manuela Dräger

verschiedene Rosensorten,

da ist für alle Bodenverhältnisse

etwas dabei“, betont

Manuela Dräger vom Rosenpark

Dräger inBad Nauheim

und Mitglied im Verband

Deutscher Gartenbaumschulen.

Um eine Rosenhecke zu

planen, muss man wissen,

welche Heckenhöhe und

-breite erreicht werden soll.

Auch die gewünschte Blickdichteist

ein wichtiges Kriterium.

„Soll die Hecke als

Sichtschutz dienen, müssen

die Rosen mindestens 1,80

Meter hoch wachsen“, sagt

Thomas Wagner vom Bundesverband

Deutscher Gartenfreunde

in Berlin.

Dafür kommen Wildrosen

oder starkwachsende

Strauch- und Parkrosen in

Betracht.Bei der Zahl der benötigten

Pflanzen sollte man

pro Meter zwei Stück einplanen,

damit der Pflanzabstand

bei 40 bis 50 Zentimetern

liegt.

Wildrosen

sind besonders

umweltfreundlich,

denn sie

bilden mit

ihren ungefüllten

Blüten eine

wichtige Nahrungsquelle

für

Bienen und andere

Insekten. „Im Gegensatz

zu remontierenden Sorten

blühen sie nur einmal, tragen

aber bis in den Winter

hinein Hagebutten, die wiederum

eine wichtige Futterquelle

für Vögel und Kleinsäuger

sind“, erklärt Wagner.

Für naturnahe Gärten sind

Wildrosen die erste Wahl.

Für strukturierte Gärten

werden hingegen eher

Rosen verwandeln nahezu jede Fassade in ein romantisches Märchenschloss.

Strauch- und Parkrosen gewählt,

die möglichst gleichmäßig

wachsen.

Allerdings brauchen

Strauchrosen auch viel Platz.

„Sie wirken erst dann richtig

gut, wenn man sie auch in

die Breite wachsen lässt“,

meint Wagner. Erempfiehlt

möglichst nur eine Sorte zu

pflanzen, weil das amedelsten

aussieht. Viele verschiedene

Sorten mit unterschiedlichen

Blühfarben und

Wuchsformen können nämlich

schnell unruhig wirken

»Rosen sind

Spreizklimmer und

benötigen eine

Rankhilfe, an der

die Triebe Halt

finden können.«

–besonders in

kurzen Hecken.

Und kürzere

Hecken eignen

sich insbesondere

für die

Weg- oder

Beetbegrenzung.

Thomas Wagner

Hier sind

Kleinstrauchrosen

die richtige Wahl. Sie

wachsen meist buschig und

leicht überhängend und bieten

eine große Vielfalt an

farblichen Gestaltungsmög-

Foto: Arno Burgi

lichkeiten.

Aber nicht

nur als Busch

im Garten oder

Wegbegrenzung

sehen Rosen

prächtig

aus, sie machen

auch an

Hauswänden

eine gute Figur

und sorgen für ein frisches

Mikroklima. Als Fassadenbegrünung

kommen Kletteroder

Rambler-Rosen zum

Einsatz. „Rosen sind Spreizklimmer

und benötigen eine

Rankhilfe, an der die Triebe

Halt finden können“, sagt

Wagner.

Ranken sie an Wänden

oder Regenrohren entlang,

kann sich im Laufe der Jahre

dann tatsächlich ein Hausschmuck

bilden, der dann

ein wenig an die Hecke vor

Dornröschens Schloss erinnert.

(dpa)

Kaminholz günstig

zu verkaufen!

Natürlich BauenundWohnen.

Telefon: 02535/9318 65

West II Nr.3·48324 Sendenhorst-Albersloh

jochen@thiemann-rollrasen.de ·www.thiemann-rollrasen.de

Rollrasen aus eigener Produktion

• Rollrasen ist sofort grün

• Rollrasen ist dicht und frei von Dauerkräutern

• Rollrasen ist leicht zu verlegen

• Rollrasen ist sofort begehbar und

nach ca. vier Wochen voll belastbar

• Rollrasen kann ganzjährig verlegt werden (außer bei Frost)

Rhododendron vor Zikaden schützen

Blütenpracht langfristig erhalten

Der Rhododendron

begeistert mit seiner

Blütenfülle. Es kann

aber auch passieren, dass

sich die Blütenknospen

nicht öffnen, braun werden

oder absterben. Das Problem

ist dann vermutlich ein Pilz,

der über die Rhododendron-

Zikade übertragen und verbreitet

wird.

Um Infektionen mit diesem

Pilz zu verhindern, sollte

die Rhododendron-Zikade

jetzt bekämpft werden, rät

der Pflanzenschutzdienst

der Landwirtschaftskammer

Nordrhein-Westfalen.

Die Experten empfehlen

beleimte Gelbtafeln, die es

im Fachhandel zu kaufen

gibt, aufzustellen. Diese locken

die Zikaden an und

fangen sie teilweise ab.

Kommt esdennoch zu Pilzinfektionen,

sollten erkrankte

Knospen ausgebrochen

und entsorgt werden.

Die Rhododendron-Zikade

ist etwa neun Millimeter

lang und grün gefärbt mit

rot gestreiften Flügeln. Sie

legt im Spätsommer und

Herbst ihre Eier in die Blütenknospen.

Dabei entstehen

Wunden an der Pflanze,

die dem Pilz dienlich sind.

Die Knospen verfärben sich

im Winter und sterben im

Frühjahr ab.

(dpa)

Rhododendren blühen üppig und in voller Pracht –wenn sie nicht mit einem Pilz befallen sind, der über die

Rhododendron-Zikade übertragen wird.

Foto: Andrea Warnecke

Verrückt oderEntzückt?

Welcher Typbist du?

Fußböden, Türen, Gartenholz für deinen Geschmack –

individuell und regional. Für dich. Für mich. Für alle.

WHG –Ahmerkamp GmbH &Co. KG

Beckumer Str.13|48231 Warendorf

02581 922 400

info@whg.de

Öffnunsgzeiten

Mo–Fr 8–18.30 h+Sa8–13.00 h

Deine Region.

Dein WHG Ahmerkamp.

Profitiere von großer

Auswahl und fachkundiger

Beratung.

whg.de

Kompost und Blumenerde aus eigener Produktion.

Bei allen Recyclinghöfen –oder große Mengen

direkt ins Haus geliefert. Tel. 0251/6052-353.

www.awm.muenster.de

Rösnerstraße 10

48155 Münster

Telefon 0251/6052-53

Gemeinsam

für das

große Ziel

Schönheitskur

für die Hecke

Immergrüne Hecken sollten

imHerbst einen letzten

Schnitt erhalten. Dann

können sie sich im Winter

von ihrer besten Seite zeigen

und sehen auch im Sommer

wieder gut aus. Bis zum 30.

September sind aber nur

Pflegeschnitte erlaubt –also

das Entfernen von Zuwachs.

Wer Sträucher oder Bäume

radikal kürzen oder entfernen

will, muss bis Oktober

warten. So schreibt es das

Bundesnaturschutzgesetz

vor.

(dpa)

Baumstumpfentfernung

www.rj-agrar-service.de

F 01 71 /6905619


Jetzt ist Pflanzzeit Anzeigen-Sonderveröffentlichung ·5.September 2020

Garten im Herbst

Für reichhaltige Frühjahrsblüte sorgen

Bienen brauchen

Blumen(zwiebeln)

Besser beraten lassen

Efeu, wilder Wein oder Clematis: Kletter- und

Schlingpflanzen an der Hausfassade lassen Betrachter

anein romantisches Märchenschloss denken. Aber

Vorsicht bei der Wahl der Pflanzen für die Fassadenbegrünung.

Denn nicht alle Gewächse eignen sich dafür.

Vor der Bepflanzung sollten sich Hausbesitzer deshalb

immer fachkundig beraten lassen, rät der Verbraucherschutzverein

Wohnen im Eigentum. Denn gerade das

immergrüne Efeu, das man oft an Hauswänden sieht,

kann erhebliche Schäden an der Fassade verursachen.

(dpa)

Schnecken meiden

feste Blätter

Schnecken lieben Funkien

(Hosta). Die Sorten mit

festen Blättern sind bei den

Tieren aber nicht so beliebt,

weil sie für Schnecken nur

sehr schwer zu essen sind.

Darauf weist der Bundesverband

Garten- und Landschaftsbau

(BGL) hin. Auch

andere Pflanzen können

Schnecken den Appetit vermiesen.

Dazu gehören Lavendel,

Pfefferminze, Rosmarin,

Salbei und Thymian:

Sie haben eine abschreckende

Wirkung auf die Schädlinge.

(dpa)

Auf der Mauer,

auf der Lauer

Insekten und Amphibien

lieben Trockenmauern.

Zwischen den Steinen finden

sie ein herrliches Rückzugsgebiet,

das in angelegten

Hausgärten sonst nur noch

selten zu finden ist. Und

auch für Gartenbesitzer

kann die Trockenmauer ein

echter Hingucker werden –

mit der richtigen Bepflanzung.

Frühlingsfingerkraut und

Mauerpfeffer kommen mit

Lieblingsspeise: Schnecken mögen

die saftigen Blätter der Funkie

sehr gern. Foto: Andrea Warnecke

den Bedingungen an der

Mauer besonders gut zurecht,

weiß der Naturschutzbund

Deutschland (Nabu).

Farbenfroh verschönert

werden kann eine Trockenmauer

außerdem mit Zypressen-Wolfsmilch,

Natternkopf

oder Weißem Mauerpfeffer.

Auch Kleines Habichtskraut

oder Gewöhnliche

Grasnelke eignen sich

hervorragend zur Bepflanzung.

(dpa)

Von Blüte zuBlüte fliegende

Bienen, Hummeln

und Schmetterlinge

sind für viele Gartenbesitzer

der Inbegriff des

Sommers. Dabei ist ein

Großteil der fleißigen Insektenschon

Monate vorher aktiv.

Die ersten Hummelköniginnen

verlassen je nach

Witterung bereits Ende Februar

oder Anfang März ihr

Winterversteck –ausgehungert

und inder Hoffnung auf

nektarreiche Pflanzen. Ähnlich

früh halten es viele andere

Wildbienenarten, wie

die Sandbiene, die Rote

Mauerbiene oder die Frühlings-Pelzbiene.

Man sieht

sie zu dieser Zeit jedoch nur

selten auf dem eigenen

Grundstück, da dort häufig

schlichtweg das Nahrungsangebot

fehlt. Die meisten

Gartengewächse befinden

sich dann noch in der Vegetationsruhe

und haben den

emsigen Bestäubern nichts

zu bieten. Hinzu kommt,

dass längst nicht jede Blüte

Pollen und Nektar bereithält:

Viele gefüllte Varianten sind

leider steril, da ihre Staubblätter

und inneren Organe

züchterisch zu Blütenblättern

umgebildet wurden.

„Wer den nützlichen Insektenschon

früh im Jahr etwas

Gutes tun möchte, pflanzt

am besten jetzt im Herbst

eine bunte Auswahl an frühblühenden

Blumenzwiebeln

und Knollen“, meint Carlos

van der Veek, Blumenzwiebelexperte

von Fluwel. „Es

gibt ein breites Angebot an

insektenfreundlichen Arten

und Sorten.“

Zu den ersten Blüten des

Jahres zählen Schneeglöckchen.

Schon im Februar erheben

sie ihre weißen, zierlichen

Köpfe und locken

hungrige Insekten an. Mitte

Februar gesellen sich frühe

Krokusse dazu, wie der eindrucksvolle

Crocus sieberi

sublimis „Tricolor“. Dieses

kunstvolle Knollengewächs

verblüfft mit einer dreifarbigen

Blüte inLila, Gelb und

Weiß. Ingoldgelben Blütentuffs

zeigt sich der nahrhafte

Winterling (Eranthis hyemalis),

das Balkan-Windröschen

(Anemone blanda) verwöhnt

mit zahlreichen Lilaund

Blautönen. „Traubenhyazinthen

haben ebenfalls

viel zu bieten, auch wenn

ihre Blüten so ganz anders

aussehen als wir es von den

anderen Nektarlieferanten

kennen. Ihre Form erinnert

entfernt an Weinreben“, erklärt

van der Veek.

Zeitgleich geben der Sibirische

Blaustern und die Prärielilie

im Garten alles. Im

April öffnet die wilde Turkestanische

Tulpe ihre Knospen

und wird schließlich

von der abwechslungsreichen

Gattung des Zierlauchs

abgelöst.

„Wer ab Oktober zur

Schaufel greift und Blumenzwiebeln

und Knollen

pflanzt, kann den Bestäubern

bis weit in den August

ein gut gefülltes Blütenbuffet

bieten“, so van der

Veek.

(gpp)

Foto: gpp

Man sollte dem Gras Zeit zum Wachsen geben und den Rasenmäher

lieber einmal zu oft stehen lassen. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Artenvielfalt fördern

Rasen auch mal

wachsen lassen

Im Sommer summt und

schwirrt es im Garten

unentwegt: Bienen,

Schmetterlinge und Co. fliegen

über die Wiese. Und sie

mögen den Rasen lang und

wild. Denn nektar- und pollenhaltige

Wildkräuter wie

Klee, Gänseblümchen, Löwenzahn,

Taubnessel oder

Ehrenpreis wachsen langsamer

als Gras –sind aber bei

den fliegenden Besuchern

äußerst beliebt.

Man sollte dem Gras Zeit

also zum Wachsen geben

und den Rasenmäher lieber

einmal zu oft stehen lassen,

rät Corinna Hölzel, beim

Bund für Umwelt und Naturschutz

Deutschland (BUND)

Fachfrau für Pestizide und

Biodiversität. Bei großen Flächen

bietet sich zudem das

abschnittsweise Mähen an.

So können sich Fluginsekten

von der zu mähenden Wiese

Kaufen Sie da,

wo‘s wächst

Prozessionsweg 4

59227 Ahlen

Tel.:02382 /2457

Gröblingen 131

48321 Warendorf

Tel.: 02581 /7873360

in einen noch nicht gemähten

Abschnitt zurückziehen.

Als „absolutes Tabu“ bezeichnet

Hölzel den Einsatz

von Mährobotern. Die erreichen

nämlich jede Ecke im

Garten –und Igeln, Amphibien,

Spinnen und Insekten

fehlen die Rückzugsmöglichkeiten.

Wer den Rasen mäht,kann

jedenfalls anschließend den

Rasenschnitt als Mulchmaterial

auf Gemüsebeeten oder

unter Beerensträuchern verwenden.

Die Nährstoffe gehen

so direkt wieder in den

Boden zurück und man

spart sich das Düngen. (dpa)

Öffnungszeiten:

Mo.–Fr.9–18Uhr

Sa. 9–14Uhr |So. 10 –15Uhr

WWW.GAERTNEREI-SCHULZE-ECKEL.DE

S C H N I T T I G E A N G E B OT E :

„Sauber in

den H

Inkl. Stiga SGS 60

Strauchschere

im Wert

von 67,26 €

ALPINA CRL 480

Akkumäher

• Jubiläumsmodell

• max. Mähfläche: bis zu 500 m 2

• 46

cm Schnittbreite

• Schnitthöhe: 27 –80mm

• bürstenloser Motor /1,5 kW

• 1-Gang-Radantrieb

499€

statt 807,13 €

Steinmetz und Meisterbetrieb

TERRASSEN | TREPPEN | BÖDEN

OBERFLÄCHENSANIERUNG

Kompetente Planung | Fachgerechte Verlegung

Fliesen und Naturstein im Innen- und Außenbereich

Am Mergelberg 6 • 48324 Sendenhorst • fon 02526.937104

fax 02526.937105 • info@perrone-naturstein.de

www.perrone-naturstein.de

SCHLEPPER-CENTER

VÖGELING

Ihr Spezialist für

Land -und Gartentechnik,

Reparatur und Oldtimerrestauration

195€

statt 379,19 €

KÄRCHER BLV-18–200

Akku-Laubsauger

• Turbo Boost Funktion

• einfacheGeschwindigkeitsregulierung

• Blas- und Saugfunktion

• inklusive Akku und Ladegerät

279€

statt

321,66 €

Ihr Fachhändler

für Ihre

Gartentechnik!

Reparatur und Restauration

von Traktoren

und Landmaschinen

• Rasenmäher

• Astscheren

• Heckenscheren

• Hochdruckreiniger

• Laubsauger

Münster (Kärcher Center) Königsberger Str. 262 |Tel. 0251 661809 |kaercher.muenster@stavermann.de

Münster Rudolf-Diesel-Straße 39 |Tel. 0251 14181-0 |muenster@stavermann.de

Emsdetten Kettelerstraße 2|Tel. 02572 96075-0 |emsdetten@stavermann.de

www.stavermann.de

JETZT NEU! JETZT NEU!

Wir sind zertifizierter Vertriebspartner

für CASE-Baumaschinen imMünsterland

Inhaber: Heino Vögeling ·Ameke Berg 7·48317 Drensteinfurt

mail@schleppercenter-voegeling.de ·www.schleppercenter-voegeling.de

S 02387–90 0882 ·Mobil 0171–37041 94


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 5. September 2020

Stellenangebote

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht einen zuverlässigen und freundlichen

MITARBEITER (m/w/d) ab 18 Jahren für die Betreuung unserer

Gratiszeitungszusteller im Bereich TELGTE, OSTBEVERN und EVERSWINKEL

auf Minijob-Basis.

IhreTätigkeiten: –Übernahme von Einstellungsgesprächen

–Personaleinsatzplanung

–Ansprechpartner für unsere Zusteller am Verteiltag

–Reklamationsbearbeitung

–Kontrolle unserer Abladestellen

Eckdaten:

– Minijob mit rund 9-Wochenarbeitsstunden

–Kernarbeitszeit: samstags von 13.00–17.00 Uhr,

restliche Stunden unter der Woche flexibel einteilbar

–mit eigenem PKW

Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort: ZGM Gratiszeitung Telgte, Ostbevern und Everswinkel

Aschendorff Logistik GmbH &Co.KG, Ander Hansalinie 1, 48163 Münster

Telefon: (0251) 690-664,E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung der Tageszeitung und

von Briefen nachts oder in den frühen Morgenstunden

von Montag bis Samstag in

–ASCHEBERG (Tageszeitung und Briefe, auf Minijob-Basis)

–EVERSWINKEL (nur Tageszeitung, Teilzeit- oder Minijob-Basis)

–AHLEN, VORHELM und DOLBERG

(nur Tageszeitung, Teilzeit- oder Minijob-Basis)

Tel.: (0251) 690-664 ·zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Traditionsfleischerei sucht eine/n

kreative/n, motivierte/n Fleischer*in,

verkaufsbetont oder Fleischereifachverkäufer*in.

Wir bieten

ein gutes Arbeitsklima sowie

gute Konditionen u. familienfreundl.

Arbeitszeiten. ☎ 0173/

2848047, ab 18h

Suche Bürokraft (m/w/d) mit Englischkenntnissen,

stundenweise

für einen Oldtimer-Teilehandel

auf 450 €-Basis, ☎02599/92210

info@oldtimerteile.net

Wir suchen Sie

in Voll- oder Teilzeit

Fürunseren ambulanten Dienst unddie Tagespflege:

Pflegefach- undHilfskraft (m/w/d)

-----------------------------------------------------------------------------------

Für unsere Wohngemeinschaft fürMenschenmit Demenz:

Pflegefach- undHilfskraft imTag-oder

Nachtdienst(m/w/d)

Wir freuen uns aufIhre Bewerbung!

bewerbung@altenzentrum-nordwalde.de

St. AugustinusAltenzentrum GmbH, Emsdettener

Straße 35, 48356 Nordwalde.

Für Rückfragen: 02573/890

Haushaltshilfe, ehrlich. fleißig,

gründlich, sauber, deutschsprachig,

von älterem Ehepaar in EFH

in Telgte ges., 2-3 x wöchentlich

jeweils 2-3 Std., ☎02504/2846.

Bösensell: Für alle anfallenden Hausarbeiten

eine bodenständige ältere

Person 3 Std./Woche gesucht.

☎ 02536/343773.

Haushaltshilfe 1x wöchentlich, ca. 4

Std. in LH für 2-Personen-Haushalt

gesucht. ☎ 01511-5874643

Haushaltshilfe für Privathaushalt für

4-5 Stunden die Woche. ☎ 0177/

6270877 (Drensteinfurt)

Haushaltshilfe in MS-Wolbeck

gesucht. 2-3 x/Woche, Minijob,

☎ 02506/2072.

Suche Elektriker für Hilfe bei Reparaturen

in Lüdinghausen.

☎ 0171/4786545.

Für unseren langjährigen Kunden

aus der Reisemobile Fertigung

LMC Caravan in Sassenberg

suchen wir langfristig Prokuktionsmitarbeiter

(m/w/d) für die

Fertigung von Wohnwagen. Vergütung

nach iGZ/DGB-Tarif EG

413,13 € /Std. + Branchenzuschläge

(nach 6Wochen 15.10 €/

Std. - nach 3 Monaten 15.76 €/

Std. - ab dem 6 Monat 17,07 €/

Std. - ab dem 8. Monat 17,45 €/

Std. - nach 15 Monaten 21,66 €/

Std.) Zur weiteren Information,

rufen Sie uns gern an. pd Personaldienst

in Münster GmbH Zweigstelle

Warendorf, Von-Ketteler-Str.

17, 48231 Warendorf, 02581/

7894510 oder kontaktieren Sie uns

per Email bewerbungwa@personaldienst.de

Für die Samstagsverteilung

suchen wir

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren aus TELGTE, EINEN,

EVERSWINKEL, WARENDORF,

SASSENBERG und MÜSSINGEN.

Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Haushaltehilfe gesucht für Telgte.

Ich suche Unterstützung beim putzen

und bügeln in einem Haus in

Telgte. Arbeitszeit kann flexibel

sein, 3-4 Std/Woche (Minijob).

Über Ihren Anruf würde ich mich

freuen unter 02504-7084851.

Reinigungskraft (m/w/d) für unser

Objekt in Münster (Hafenweg) zu

sofort gesucht. AZ: Mo -Frtgl. 3

Std. ab 18 Uhr auf Minijob-Basis.

Tel. Montag ab 8.00 Uhr 02381/

22056

Reinigungskraft für 3 Personen-

Haushalt in Reckenfeld gesucht.

1x 4 Std/Woche, nur vormittags

8.00-12.00 Uhr, Minijob, 12 €/Std.,

Kontakt:

julia.okparahofmann@gmx.net

Das Backhaus Frede sucht Verstärkung.

Wir suchen zu sofort o. später

einen Konditorgesellen

(m/w/d). ☎ 02506/3029961.

Die Fleischerei Langer in Hamm-

Bockum-Hövel sucht eine(n) Verkäufer(in)

m/w/d in Teilzeit (20

Std./W.). ☎ 0151/53949684

Senden, Reinigungskraft für privaten

2-Personen-Haushalt gesucht.

Arbeitszeit: 3 Std./Woche

☎ 0176 45840387

Wir suchen für unsere Spielothek in

Telgte Mitarbeiter in Teilzeit bzw.

Aushilfen (m/w/d) ☎ 0176/

22824925 o. 02504/4426.

Suche jemanden für unseren Garten,

mit handwerklichem Geschick in

LH/Seppenrade, ☎ 02591/3063

Suche Reinigungskraft für 3Std. pro

Woche im Raum Ahlen Nord.

☎ 0163/6312803.

Wer hilft mir im Garten in Telgte?

☎ 02504/5504.

Stellengesuche

Gärtner sucht Arbeit: Heckenschnitt,

Hochdruckreinigung usw.

☎ 0179/2675397 oder Whatsapp

Übernehme Heckenschnitt, Strauchschnitt

und Baumschnitt.

☎ 01590/8121706

24-Stunden häusliche Pflege Ich

möchte "unsere" beiden Altenpflegerinnen

polnischer Herkunft, die

unsere Mutter kompetent und liebevoll

gepflegt und umsorgt

haben, gerne an einen Privathaushalt

mit einer hilfs- bzw. pflegebedürftigen

Frau weiterempfehlen.

Die beiden Pflegerinnen arbeiten

im monatlichen Wechsel, stimmen

aber ihre Arbeitsphasen flexibel

und weitsichtig (Urlaub, Festtage)

aufeinander ab. Sie sind zuverlässig

und absolut vertrauenswürdig.

Während der knapp 2 Jahre im

Haus unserer Mutter haben sie

sich nebenbei auch um die Pflege

von Haus und Garten gekümmert.

☎ 0176/21846397

Ankauf Häuser

Kirchlich engagiertes Paar sucht

Haus mit Grundstück in Münster &

Umgebung bis 500.000 €. Kontakt:

0172/8274710

Gewerbliche Objekte Ankauf

Familie sucht Kotten, MS/Nottuln,

mit Möglichkeit zur Haltung von 3

Pferden, solvent u. flexibel.

☎ 0176-61097971

Wohnungen Vermietung

Ahlener Norden, DG-Whg., I. OG, im

2 FH, 2 ZKB, Loggia, ca. 68 m²,

Keller, Pkw-Stellplatz, ruh. Wohnlage,

sep. Wasser- u. Gasuhr, V:

109 kWh/(m²a), Gas, KM 430 € +

NK, ab 01.11.20 zu vermieten.

☎ 0151/57658225.

Warendorf, 2ZKB, ca. 49,41 m², Im

Grünen Grund 70, Aufzug, Balkon,

kurzfristig zu vermieten. KM 330 €

+Stellpl. +BK, EnEV-Bedarfsausweis

BJ 1980, Heizung: Erdgas,

148,8 kWh(m²a) HGV ☎ 02581/

3339 ab Mo. 9:00 Uhr

Olfen, 3Zi-Whg., 76 m², 2.OG, EBK,

2019 komplett renoviert, Gasetegenhzg.

neu. PKW-Stellplatz, WM

600 €, ☎0160/93023195.

Wohnungen Mietgesuch

Ehepaar mit 2 Ki.(10 u. 3 Jahre)

sucht dringend in Drensteinfurt,Herbern

o. Ascheberg eine 4

Zi.-Wohnung o. DHH. Wir freuen

uns über Ihren Anruf. Mobil: 0173-

3753106

Wohnung in Ahlen und Umgebung

dringend gesucht !!!! Zum

schnellstmögl. Zeitpunkt. Fam. m.

2 Kindern, geregelt. Einkommen

vorhanden. WM bis 950 €.

☎ 0176/60438194.

Sauerländer Unternehmer sucht

App./kl. Whg. für seinen Sohn in

MS und naher Umgebung. Studienbeginn

Okt. 2020. ☎ 0170/

4444440.

Ich, m, 47 Jahre, sucht dringend eine

zwei bis drei Zimmerwohnung bis

ca. 65 m² in Drensteinfurt. 01590/

1412462

Wochenendfahrerin, 33 J., NR, sucht

baldmöglichst 1 Zi.-Whg./App.

(gerne teilmöbliert) in LH o. südl.

Umgebung. ☎ 02591/9389963.

Motorräder

Peugeot Risbee, matt grau,, 4J., VB

500 €. ☎ 02571/97761.

Reisemobile/Wohnwagen

Familie sucht Wohnmobil oder

Wohnwagen, auch älter. ☎ 0175/

621840

Baby- & Kinderartikel

Cube-Kinderfahrrad (Cubie120), 12",

neon-grün/blau, wie neu, inkl.

hochw. Stützräder, VP 275 € (Okt.

2019), VB 160 €, ☎ 0163/3094099.

Fahrradkindersitz, Römer, 20 €,

Baby-Reisebett, mit Matratze, 15 €,

☎ 0251/784222.

Antiquitäten & Kunst

Original 2-türiger Rhönschrank,

massiv Eiche, um 1800, Maße:

1,89 x1,75 x0,55 m, VB 2.250 €,

☎ 0160/2382041

Perser Brücke "Kashan", 100 Jahre

alt, natürliche, pflanzliche Farben,

nicht beschädigt, günsig zu verkaufen.

Tel. 0151/16603799

Haushalt & Geräte

Waschmaschine BOSCH 85 € und

Kühlschrank für 30 € abzugeben,

☎ 0151 /42494236.

Möbel

Fernsehsessel, 5motorig, neue Oberklasse,

viele Funktionen, wie Aufstellhilfe,

Sitzhöhenverstellung,

etc., 3Jahre, NP 3650 € für 950 €

VB, 0171/9180027

2 Persiche orig. Gabbeh-Teppiche,

beide in Blautönen, 2.90 mx3,90

m+3,05 mx4,05 mStück: 900 €.

☎ 0251/14926385.

Greven, Nähe FMO: Doppelbett, Erle

massiv, 2 Nachttische, 1 Spiegel,

günstig an Selbstabholer ☎ 0176/

55723691

Kinderzimmer, Schrank, Bett, Kommode,

Reisebett, Kinderwagen

günstig abzugeben, ☎ 01511/

5661043

Bauknecht Kleinküche, mit Kühlschrank

und 2-Platten Herd, 50 €.

Tel. 0171/4279734

Eckschreibtisch, Seitenmass ca. 1,10

m, halbes Jahr gebraucht, 50 €,

☎ 02571/98148

Säulen-Esszimmertisch, Samoaeiche,

80 x120 cm, ausziehbar, an Selbstabholer,

50 €, ☎02596/3741

Rund um den Garten

RUND UM DEN BAUM

STRAUCH U. HECKENSCHNITT

Fachbetrieb Oliver Krampe

www.derbaumlaeufer.de

02599/740314

Grundwasserpumpe für 85 € abzugegen,

☎ 0151/ 42494236.

Hollywoodschaukel preisgünstig

abzugeben, ☎ 01511/5661043

Kaminholz zu verkaufen, Buche,

SRM 65 €, ☎0171/8129948.

Kaminholz, trocken abzugeben,

☎ 0176/29703865.

Fahrräder

Damenfahrrad 28", silber-schwarz,

gute Ausstattung, 7-Gang SRAM

Rücktrittsbremsnabe, SHIMANO

Nadendynamo vorn, Felgen- u.

Rücktrittsbremse, guter Zustand,

VB 150€, ☎ 0251/48282860 (AB)

GAZELLE Damerad 26er. 7-Gangschalt.

gut erhalten, VB 200 €,

☎ 02571/98148

Kettler Herrenrad 7-Gang u. Damenrad

3-Gang, Trommel vorne,

gepflegt, je 75 €, ☎ 0251/785803.

Horoskop vom 07.09. 2020 bis13.09.2020

WIDDER (21.03.-20.04.)

Sie dürfen die Gefahr nicht unterschätzen, dassaus einer gewissenHartnäckigkeit

schnell Sturheit werden kann und Sie dann alleine mit Ihrer Meinung im Vordergrund

stehen werden.RichtenSie sichalsomehrnachdem allgemeinen Trend,

denn damit sind Sie auf der ganz sicheren Seite, nehmen aber trotzdem dieDinge

für sich in Anspruch, die Ihnen wichtig sind. Besser kann es nicht laufen. Gut so!

STIER (21.04.-20.05.)

Einegewisse Freiheit bedeutetIhnensehrviel,dochnichtimmerwirdsichdiesmit

dem normalen Alltag verbinden lassen. SetzenSie IhreUnternehmensfreudean

denStellenein,beidenenSiedasmeisteerreichenkönnen,allesandere sollteerst

einmalaufEisgelegtwerden.Daseigentliche ZielsolltedabeinichtausdenAugen

verlorenwerden,dennSiehabenschoneineMengeanVorarbeitinvestiert.Nurzu!

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

Das,wasfürandererichtigist,mussfürSienochlangenichtperfektsein!DochsolltenSie

gerade bei diesemThema keine unnötigen Diskussionen heraufbeschwören,

denn damit wirdnur kostbare Zeit undvor allem auch Energie verbraucht.HörenSiezu,wasmanIhnenvorschlägtundversuchendiesdannmitIhrerMeinungzu

kombinieren.Mit diesemErgebnis sollten Sie gut leben können.Versuchen Sie es!

KREBS (22.06.-22.07.)

Sie müssennur nocheine kleine Klippe umschiffen, damit dann wieder allesin

geregelten Bahnenverläuft.Mit dieser Entwicklung dürfenSie mehr alszufrieden

sein,denndamithabenSiedaserreicht,wasSiesichzwargewünschthaben,Ihnen

aber niemand geglaubthatte.Umdie jetzige Lage weiter zu entspannen, sollten

Siekeine neuen Diskussionen entfachen,sondern einemKompromiss zustimmen.

LÖWE (23.07.-23.08.)

Ihr Selbstvertrauen bekommt endlich den Auftrieb,mit demSie neueZiele anstreben

können,ohnedabei gleich die alten Verpflichtungenaus den Augen zu lassen.

Versuchen Sie all das miteinander zu kombinieren, damit dann auch ein geordneterTagesablauf

möglich ist. Bleiben Sie vorallem äußerlich ruhig, denn sonst

könnteman diese „Schwäche“wieder gegen Sie verwenden. KämpfenSie weiter!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Auch wenn Sie den Eindruck haben, die letztenWochensind an Ihnen vorbeigerauscht,dürfenSie

doch mit dem Erreichten mehr als zufrieden sein. So langsam

könnensichIhreGedankenauchwiederaufdieSachenkonzentrieren,diemanjetzt

vonIhnen erwartet. Versuchen Sie etwasanIhrem Alltagzuändern, denn das jetzige

Tempo istnicht sehr förderlich, weder für die Gesundheit noch für IhreSeele.

WAAGE (24.09.-23.10.)

Zeigen Sie mehr Optimismus,denn dann wirdauch das eintreffen, wasSie sich

erhoffen!Denken Sie dabei nicht mehr an die alten Geschichten, denn die sollten

ein für alle Mal vergessen sein.SchätzenSie eher das,was Ihnen im Augenblick

gebotenwird, denn nur damit lässt sich eine neue Perspektiveaufbauen. Schauen

Sie nicht nur auf den finanziellen Erfolg, sondern achten auch auf Zufriedenheit!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Versuchen Sie die starren Regeln zu umgehen, indem Sie Vorschläge für neue

Wege machen, die aber auch umsetzbar sein müssen. Auch wenn Sie damit Neuerungen

einführen, die einigen Personen nicht gefallen werden,sollten Sie bei IhremVorhaben

bleiben, denn nur dann können Sie auch etwaserreichen. Denken

Sie nicht an die Probleme,sondern genießen einfach nur den Augenblick. Gut so!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Nutzen Sie die Chance, die Ihnen wahrscheinlich nur einmal im Leben geboten

wird! Reden Sie dabei auch offen über Ihre Sorgen,denn auch die Vorfreude lenkt

nicht vonanderen Problemen ab.Werfen Sie vorallem unnützenBallastab, denn

nur dann können Sie sich auf den Schwerpunktkonzentrieren.Damit können Sie

auch Ihrem Umfeld wieder offen in dieAugen sehen und neue Pläne schmieden.

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

Siewarendochsehrerleichtert,alseinbrisantesThemaschondurcheinpaarWorte

vomTisch gefegt werden konnte. Doch nicht immer sollten Sie auf eine solch perfekteLösung

hoffen,deshalb überlegenSie schonimVorfeld, wasSie beim nächstenMal

tunwürden. Packen Sie mit an, auch wenn man Sie nicht darum gebeten

hat.IhreHilfewirdwillkommen sein, denn Sie haben etwasversprochen. Nur zu!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Sie haben zurzeit das Gefühl in einem Vergleich mit anderen den Kürzeren zu

ziehen. Vielleicht istesaber auch der eigene Anspruch an sich selbst, derviele

Chancenschon im Vorfeld zumScheitern bringt.Fragen Sie deshalb eine Person

Ihres Vertrauens,was Sie bessermachen könnten, ohne sich dafür verbiegen zu

müssen. Sicher bekommenSie einpaar guteVorschlägeund solltensie umsetzen!

FISCHE (20.02.-20.03.)

DiealtenGewohnheitensolltendurchneueAufgabenausgetauschtwerden,damit

auch wieder frischer Schwung in Ihr Leben kommt.Finden Sie ganz konkret heraus,was

Ihnen zurzeit besondereFreudemachen würde und setzendiese Ideen

dann auch in die Tatum. Siesind der Regisseur und bestimmen daher ganz allein,

wasinIhrem Alltagpassierensoll. GönnenSiesich aucheinmaletwasBesonderes!

Die Universität Münster und ihre Rektoren 1826 –2016

Von 1826, mit der Einführung des Rektorenamtes, bis 2016 standen 105 Professoren

und zwei Professorinnen an der Spitze von Akademie und Universität. Die meisten

sind längst vergessen. Dabei lehrten hier von Anfang an bedeutende Wissenschaftler.

In diesem Band wird der Personenkreis erstmals ausführlich vorgestellt. Um die

akademische Karriere und das vertretene Fachgebiet geht es aber nicht nur allein,

sondern auch um das öffentliche wie private Umfeld. In welchem Verhältnis standen die

Hochschullehrer zur Stadt, welchen lokalen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen

Vereinigungen gehörten sie an und welche politischen Meinungen vertraten sie?

Ferner wird das Verhältnis der Universität zur Stadt thematisiert, es geht umAnsehen

und Geltung des Rektorenamtes und nicht zuletzt um Tradition und Identität der

Universität selbst. Breiten Raum nehmen dazu verwandtschaftliche Beziehungen mit

den wissenschaftlichen Führungseliten ihrer Epoche ein. Daneben werden die Kuratoren,

Kanzler und deren Stellvertreter vorgestellt. Die Darstellung wird von über 250,

größtenteils noch nie veröffentlichten Bildern begleitet.

Bernd Haunfelder

Die Rektoren, Kuratoren und Kanzler

der Universität Münster 1826–2016

Ein biographisches Handbuch

Veröffentlichungen des Universitätsarchivs Münster | Bd. 14

X und 456 Seiten |mit Abbildungen |geb.

ISBN 978-3-402-15897-5 |59,– EUR

Erhältlich in ausgewählten Buchhandlungen, in der WN-GeschäftsstelleamPicassoplatz3in Münster

oderüberwww.aschendorff-buchverlag.de


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 5. September 2020

Musikinstrumente

Klavier, schwarz, Top Zustand,

wenig gespielt, neugestimmtschöner

romantischer Klang.

☎ 0170/8432126.

Tiermarkt

4 kleine Katzenkinder, 4 Mon.,

kastriert, tätowiert, entwurmt und

geimpft suchen ein liebes, beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

5jähr. Kater, kastriert, tätowiert, entwurmt,

geimpft sucht ein liebes

beständiges Zuhause, Alleinhaltung,

☎ 0171/7452631.

4 bunte Katzenkinder, 13 Wo. alt,

suchen ein zuverlässiges, liebevolles

Zuhause. ☎ 0157/87970278

Biete Hamster aus etwaigem Spontankauf

artgerechteres Zuhause.

☎0251/7475608.

Wer kann mit meinem Hund 3-4 Mal

in der Woche in Telgte spazieren

gehen? ☎ 02504/5504.

Dienstleistungen

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/9 77 66 00,

zahntransporte.de

Terrassendach aus Aluminium jetzt

zum Sparpreis. Meisterbetrieb

www.ording.info ☎ 05451-16786

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Flohmarkt &Haushaltsauflösung

Am 05. und 06.09.20 laden wir unter

Einhaltung der Hygienemaßnahmen

(bitte Mund- u. Nasenschutz

mitbringen) zur Haushaltsauflösung

ein. Von 14 Uhr bis 18 Uhr,

Grüner Grund 31, 48268 Greven.

Hausflohmarkt in Herbern 6. Sept.,

ab 10 Uhr. neben Mels Cafe, Münsterstr.

1(B54). Da wir uns verkleinern,

Möbel, Porzellan, Puppen u.

Kleidung zu verk. ☎ 02599/804.

(natürlich mit Maske)

Teil-Haushaltsauflösung, Esszimmereinrichtung

Eiche, Schlafcouch,

Herrenkommode, Kleiderschränke,

Teppiche, Haushaltsgegenstände,

So. 6.9.20 v. 11-17 Uhr,

Hanseller Str. 111. 48268 Grven.

Große Haushalts- und Hofauflösung

am 26. und 27.09.20 von 10-18

Uhr. 59227 Ahlen, Sendenhorster

Str. 34, ☎ 0151/46252222

Lagerraum ab 1 m² flexibel und

kurzfristig zu mieten, Münster-

Mecklenbeck, ☎ 0800 2345544, E-

Mail support@mybox.eu

Privater Garagenflohmarkt, Warendorfer

Str. 134, MS, Samstag u.

Sonntag (05.+.06.09.20) von 11-17

Uhr.

Aus privater Auflösung: Raucherbedarf,

viele Marken, sehr günstig.

☎ 01523/7236417

Flachdachabdeckung aus PVC mit

Kleber 20 m² zum halben Preis.

☎ 02382/85928.

Urheberrechtshinweis

DieInhalte,Strukturen und dasLayout

dieser Zeitung sindurheberrechtlich

geschützt.JeglicheVervielfältigung,

Veröffentlichung odersonstige

Verbreitungdieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oderAnzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für dieHerstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

Haushaltsauflösung / Hausflohmarkt,

Alles muss raus: Möbel,

Geschirr, Teppiche etc. Samstag,

12. September, 10-18 Uhr, Warendorf-Freckenhorst,

Nordfeld 5

Gewerblicher Bedarf

Gastronomie-Einrichtung zu

verkaufen! Rustikale Bänke und

Tische, Küche inkl. diverser

Geräte. (Ehemals Suppenfabrik

Münster) ☎ 0172/9919736

Kaufgesuche

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.).

☎ 02508/997892 o. 02508/993219

Herr Heilig kauft: Pelze, Prozellan,

Kristall, Krüge, Zinn, Näh/Schreibmasch.,

Puppen, Bücher, Bilder,

Teppiche, Taschen, LPs, Kleidung,

Möbel uvm., ☎ 0178/4635062

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes & Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf o. Nachlass.

☎ 02572 / 89135 o. 0160 /

99142888

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Wachmasch.,

Mofas, ☎ 0151/12302062

Suche Akkordeon, klein und groß.

☎ 0201/45853234 oder 0163/

8908052

Suche Werkzeuge, Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Tickets &Veranstaltungen

DB-Fernreise-Fahrkarte MS - Norderney

(mit Schiff) -MS, 2. Kl., 2

Pers., gültig bis 31.10.2020. Abzugeben

für 70 €. ☎ 02505/2247.

Zu verschenken

Couchgarnitur, Rundecke zu verschenken-

nur Abholung.

☎ 02382/9616170 (Ahlen )

Empfehlungen/Dienstleistungen

Glas- und Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen

sowie Gebäudereinigung, v. Fachmann

seit über 40 Jahren, keine

Anfahrtskosten. www.amendtdienstleistung.de,

☎ 0251/328272

o. 02504/8445 o. 02571/576800

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Badsanierungen von A-Z, Fliesen,

Trockenbau, Fenster u. Türen,

www.magbau.de ☎ 0175/6187650

Autoverwertung Bertelwick gebr.

Autoteile mit Garantie, auch online:

"kfzgebrauchtteile24.de" Entsorgung

v. Alt-/Unfallfahrzeugen.

WAF-Freckenh. ☎ 02581/4183

Kleine Geschäftsempfehlungen

Wir übernehmen Garten-, Pflasteru.

Minibagger-Arbeiten, Neuanlagen

usw., m. Abtransport, sämtl.

Maschinen vorh., T.0171/1922353.

!Nähmaschinenreparatur! Repariere

Ihre Nähmaschine. Kostenlose

Abh. +Lief. ☎ 0174/7337012

www.zahnarzt-ascheberg.de

Vermischte Anzeigen

Auflösung des Rätsels

3

7

6

5

1

8

9

4

2

1

2

4

7

3

9

8

6

5

5

8

9

4

6

2

3

7

1

7

1

2

8

9

3

6

5

4

4

6

8

1

5

7

2

9

3

9

5

3

6

2

4

1

8

7

8

3

1

9

7

5

4

2

6

2

9

7

3

4

6

5

1

8

6

4

5

2

8

1

7

3

9

Der Menschenausführer: Ich habe

Zeit für Sie, Gespräche, Austausch,

Spaziergänge in der Natur,

in der Stadt, erfrischende

Momente -angenehme Ruhe -Radtour

(Leeze), ein bißchen fahren,

reden oder nur genießen - als

Autochauffeur, "da möchte ich

noch mal hin, das möchte ich mal

sehen", auf der Basis eines vertretbaren

Honorarentgeldes.

☎02505/6669310 od. ☎ 0162/

9088346.

Bassist gesucht. Alter ab 50 J. Musik

60er, 70er, 80er. Proberaum in Ostbevern,

alle 14 Tage, Bassamp vorhanden.

Wiedereinsteiger willkommen.

Spaß an der Musik und

klönen steht im Vordergrund.

☎ 02532/958306 (nur Mo-Fr)

Gelbes Damenfahrrad wird in Telgte

vermisst. Finderlohn! ☎02504/

2846

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40 54 25 99

Bekanntschaften

Freizeit

*Gemischter Kegelclub* in MS-Hiltrup

sucht sympathische Verstärkung

(Singles oder Paare) Alter

60+, gekegelt wird montags alle 4

Wochen. Gemütlichkeit geht vor

Sportlichkeit.

Kontakt:

trendi69@web.de

Bekanntschaftsvermittlungen

Liebe Gisela, 75 Jahre, schlank,

etwas vollbusig, bin fit, aktiv mit

herzlicher Wesensart, verwöhne

gerne mit guter Küche, mag die

häusliche Gemütlichkeit, auch

schmusen u. kuscheln. Das Alleinsein

ist für mich unerträglich, habe

ein Auto und bin nicht ortsgebunden.

Gerne würde ich mich mit

Ihnen verabreden. pv ☎ 0157 –

75069425

Gutaussehende Elvira 70 J., als

Witwe ist es schwer für mich ganz

allein zu sein, da ich nur eine

kleine Rente habe, dafür aber ein

großes Herz -habe ich wieder den

Wunsch üb. pv einen guten Mann

zu umsorgen, bis ca. 80 J., habe

PKW, keine großen Ansprüche u.

wäre auch jederzeit umzugsbereit

☎ 0151 –20593017

Marion, 62 J., mit toller Figur, mach

mich gern hübsch aber auf natürl.

Art, bin zärtlich u. anschmiegsam,

mag spazieren, kuscheln, doch

Lügen kann ich gar nicht leiden.

Das Leben könnte so schön sein,

wenn da nicht die Einsamkeit

wäre. Ist in Deinem Leben noch

Platz für mich? Dann melde Dich

üb. pv, bis bald. ☎ 0176-34498648

Attraktive Witwe, Michaela, 64 J.,

bin gelernte Arzthelferin, zuletzt

war ich im ambul. Pflegedienst

tätig. Ich wohne ganz allein in

meiner Wohnung, wäre auch

jederzeit umzugsbereit, ich suche

ernsthaft einen liebevollen Mann,

gerne bis 80 J., der mich braucht

pv ☎ 0160 –97541357

Dora, 76 J., als Witwe kam für mich

die Einsamkeit von jetzt auf gleich.

Bin eine Frau, die gerne umsorgt

u. sich um den Haushalt kümmert.

Gerne würde ich die Sonne in Ihr

Leben bringen, wäre auch umzugsbereit.

Wenn Sie auch hier aus der

Gegend kommen, ist Ihr Anruf üb.

pv unser Glück. ☎ 0176-45891543

Ich Anneliese, 79 J., Witwe, bin recht

hübsch u. gepflegt, eine sehr gute

Hausfrau u. Hobbygärtnerin, doch

bin ich sehr einsam. Ich kann für

Sie kochen, den Haushalt führen

und sie liebevoll umsorgen. Ein

Auto ist vorhanden, ich komme

gerne zu Besuch pv ☎ 0170 –

7950816

Hella, 71 J., tatkräftige, gutmütige

Witwe, hübsch u. gepflegt. Würde

gerne ein Zuhause in Ihrem Herzen

finden u. für Sie da sein.

Einem Umzug zu Ihnen stünde

nichts im Wege. Rufen Sie üb. pv

an, alles Weitere bitte persönlich.

☎ 0176-56841872

Reisemarkt

Altes Land-Stade-HH: Radfahrurlaub

im sonnigen Herbst! Apfelernte

erleben, nette Hofkaffees besuchen,

Elbüberquerungen (Mitnahme

von Rädern) Wohnen: 4

Sterne FeWo (neu) mit 3Schlafz.,

gr. Dachterrasse. Ideal für Paare,

Fam. u. kl. Gruppen, in ruhiger

Lage. Super Radwege! ☎ 01520/

5923724 www.ferienwohnung-stade-geest.de

Nordsee/Carolinensiel- wunderschönes

neu erstelltes Reihenhaus (Ankerhuus)

für 5Pers.+ Kleinkind zu

vermieten. Strand ist fußläufig zu

erreichen. Mehr Infos unter

www.ankerhuus-carolinensiel.de

und unter www.traum-ferienwohnungen.de/274474/

Herbsferien noch frei. 10.-17.10. und

17.-24.10. Urlaub an der Ostsee in

Eckernförde: 3Zim. FeWo, 70 m².

2-4 Pers. Parkplatz, Sitzplatz im

Garten, Haustiere erlaubt, inkl.

Bettw. ab 45 €, ☎ 04351-44947

Norderney, gepfl. App´s, Toplage, 1-

4 Pers., teilw. Balkon, Terrasse,

frei ab 11.10.20. ☎ 02508/9996270

Hilft.

Wir helfen inLändern wie Burkina

Faso beim Bau von Brunnen.

Denn wer sich selbst versorgen kann,

führt ein Leben inWürde.

brot-fuer-die-welt.de/wasser

Goldener Herbst an der "Müritz",

Top-Fewo f. 2 (+1) Personen am

Malchower See, Wassergrundstück,

Garten mit Pavillon, Badesteg,

Angelboot. Noch freie Termine

ab 16.10., Weihnachten/Silvester,

☎ 0172/7714144

FEWO an der südl. Nordsee in Hooksiel,

gemütl. eingerichtet für 2

Pers. m. Balkon ab 40 €, 6.9.-19.9.

ab 26.9. frei.☎ 04425/744,

www.buchung@md-engelhardt.de

Ferienwohnung Norderney, 2 Pers,

Herbstferien noch frei, Homepage:

www.ferienwohnung-norderneyduenenrose.de

☎ 02502/7854 o.

0160/1495928

Harlesiel u. Dornumersiel, FW +FH,

Spt./Okt. frei, 2 - 6 Pers..

05846/2485, www.nordseefriese.de

Nordsee Hooksiel, Sandstrand, Ferienhaus

m. 2Fewos m. Terr. u. Garten

ab 30 € zu verm., ☎ 0177/

3681853.

Büsum/Nordsee, gemütliche FeWo,

Balkon, sep. Schlafzi., WLAN, 5

Min. zum Strand ab 20.09.20 frei.

☎ 0251/316140.

Zw. Greetsiel u. Norddeich, gemütl.

FeWo, 2P.1W./345 € Endpreis,

v. 13.-26.09. frei, ☎ 04920/301.

Zingst, gepfl. ruh. FeWos, ztr. Lage,

Flyer anfordern, T.04209/919063.

Hilftweiter.

RÄTSEL und DENKSPORT

buhlen,

preisen

EEGHI

NRUZ

AEEL

RST

BTTU

EEP

EEEG

INR

EEG

RTU

ENP

AELS

BEI

LTZ

ADN

AAIN

ORZ

FO

Schmetterlingslarve

7

dt.

Landeshauptstadt

japanische

Währung

ABEE

HIN

Indianer

in Südamerika

wehklagen

AEHS

genug!

EIL

NTV

RT

Fortbewegung

zu Pferd

Süddeutscher

2

asiat.

Nomadenzeltdorf

ungarisches

Fleischgericht

Killerwal

Seeräuber

1 2 3 4 5 6 7

D

E

H

N

E

N

M

N

Z

R

L

Q

LO

9 9 0 8 5 7 1 3 3

4 2 8 4 2 1 7

5 6 2 4 3 6 1 2 6

P

G

X

M

O

J

U

N

R

E

I

F

O

I

A

E

I

V

I

A

R

H

E

E

T

H

R

J

H

L

B

M

N

E

S

X

O

E

D

T

O

Q

U

B

E

G

L

J

I

A

K

B

L

R

W

O

B

A

J

N

B

F

M

S

F

P

T

W

E

L

L

E

W

Y

J

N

A

K

A

R

I

B

E

A

S

F

J

W

N

E

F

O

S

A

C

A

F

E

S

R

T

F

O

G

O

A

R

I

Z

O

N

A

V

E

N

T

I

L

O

D

N

T

Z

A

D

N

A

I

S

B

L

I

T

Z

E

D

E

N

E

B

S

E

AIPRS

L

K

N

S

E

A

L

B

E

I

N

A

H

E

S

5

A

P

I

S

B

P

E

N

Wagen

mit Zugtieren

E

H O

N

S A

P

B A

I

S

R

G

U

E

R

E

T

H

H

A

S

E

D

J

O

E T

T

T R

I

B E

S

G

A

C

R

N

K

S

E

N

E

R

G

I

E

3

A E

R

H E

R

W E

I

ACG

LÖSUNGEN

P

S

I

R

A

E

P

E

O

L

S

B

U

T

T

M

U

R

A

E

T

S

E

L

E

L

U

S

E

R

NIKOSIA

E

R

Z

I

E

H

U

N

G

A

R

W

Schalteinrichtung

Reitpferd

bei Karl

May

AIPS

kleiner

Teich

Lachsforelle

uneigennützig

zurückhaltend

mehrere

BDEEN

IS

eine

Zitatensammlung

Unmensch

6

nicht

hinter

NT

nach

außen

Sinken

der

Börsenkurse

3

drei-

6

etagige

Galeere

Teil

eines

Pullovers

italienischer

Männername

2

4

ein

Halbedelstein

veraltet:

ehrbar

5

1

GO

1

4

EFS

S

F

J

W

N

E

F

O

S

A

C

A

W

Y

J

N

A

K

A

R

I

B

E

A

B

F

M

S

F

P

T

W

E

L

L

E

I

A

K

B

L

R

W

O

B

A

J

N

O

E

D

T

O

Q

U

B

E

G

L

J

T

H

R

J

H

L

B

M

N

E

S

X

O

I

A

E

I

V

I

A

R

H

E

E

P

G

X

M

O

J

U

N

R

E

I

F

D

E

H

N

E

N

M

N

Z

R

L

Q

ABLAGE

ASKET

BIOTOP

DEHNEN

FAEHIG

FLOH

GEHER

HEXE

JAGD

KARIBE

LINZ

OBMANN

OHIO

REAL

SEIL

SIEBEN

SYMBOL

TRIP

TROJA

UNREIF

WELLE


Auto aktuell

Samstag, 5. September 2020

Nostalgie pur

Mit gemietetem Oldtimer auf Traumrouten

Moonlight

SHOPPING

Mit einem Roadster vom Typ Pagode durch Südfrankreich fahren –

solche Reisen bietet Mercedes Benz Classic Car Travel an. Foto: dpa

05.09.2020

09.00 -20.00 Uhr

Nur am

05.09.202009 10%

auf alle Waren!

Einen Oldtimer zu besitzen,

kostet Zeit und Geld. Wer

dennoch ein paar Runden

mit seinem Lieblingsklassiker

fahren will, findet in

historischen Mietautos eine

Alternative.

Am besten schauen

sich Interessierte

nach Oldtimer-

Vermietern vor Ort

um. „Bundesweit

gibt es keinen Anbieter

mit eigener Flotte, dafür

viele interessante lokale

Anbieter“, sagt Frank B. Meyer,

Chefreporter bei der Zeitschrift

„Auto Bild Klassik“.

Es gibt Plattformen, die als

Vermittler im ganzen Bundesgebiet

auftreten – etwa

Snappcar oder Oldtimerzentrale.

Dort können Sie direkt

mit dem Vermieter Kontakt

aufnehmen und dieOldtimer

mieten.

Interessierte sollten den

Vertrag genau lesen, bevor sie

den Oldtimer anmieten. Ist es

erlaubt, mit dem Wagen über

die Grenze zu fahren? Und

was passiert bei einem plötzlichen

Wintereinbruch?

Manche Vermieter verlangen,

dass der Fahrer mindestens

30 Jahre alt ist.

Für den Fall der Fälle rät

Meyer, sich die Telefonnummer

des Vermieters zu notieren

und eine Powerbank mitzunehmen.

„Historische

Fahrzeuge besitzen oft keinen

Zigarettenanzünder und

damit keine Lademöglichkeit

fürs Handy“, erklärt der Oldtimer-Experte.

Zudem sei

eine Mitgliedschaft in einem

Automobilclub mit Pannenservice

ratsam.

Auch manche Hersteller

verleihen Oldtimer an Privatkunden.

Bei BMW gibt es in

der Classic-Abteilung in

München derzeit zehn Fahrzeuge

zur Auswahl -vom Mini

bis zum BMW M535i, von

Baujahr 1973 bis 1991.

Interessierte können sie in

der salz- und schneefreien

Zeit von April bis November

mieten. Je nach Fahrzeug

kostet ein Tag zwischen 375

und 480 Euro. Ein komplettes

Wochenende liegt bei 700 bis

870 Euro. Die Fahrzeuge dienen

auch als Requisite für

Foto- und Filmproduktionen.

Daher werden die zu mietenden

Oldtimer regelmäßig getauscht.

„Wir achten bei der Auswahlauf

verschiedene Dinge,

zum Beispiel, dass die Fahrzeuge

einfach zu bedienen

sind“, sagt Claudia Adelberger,

Leiterin der historischen

Fahrzeugsammlung

beiBMW. Dennoch gibt es vor

Übergabe eine ausführliche

Einweisung.

Egal, ob Sie den Oldtimer

von privat oder vom Hersteller

mieten –für die Übergabe

planen Sie besser ausreichend

Zeit ein. Vermerken Sie

zunächst Kratzer und Schäden

im Übergabeprotokoll.

Bitten Sie dann um eine ausführliche

Einweisung, rät

Meyer. Denn jedes Auto habe

seine Eigenheiten. „Es ist einfachblöd,

wenn der Mieter an

der Tankstellenicht weiß, wo

der Tankdeckel sitzt.“

Besondere Vorkenntnisse

sind laut Adelberger nicht erforderlich,

„aber es ist von

Vorteil, wenn der Fahrer sich

mit manuellen Getrieben

auskennt und bereits ein

Auto aus dem Jahr gefahren

ist.“ Denn Lenkung und

Bremsen arbeiten bei vielen

Oldies oft anders als man es

von modernen Autos gewohnt

ist.

Mercedes-Benz Classic hat

die Vermietung von eigenen

Oldtimern vor einigen Jahren

eingestellt. „Fahrzeuge werden

höchstens im Rahmen

einer Ausstellung anandere

Museen verliehen. Bei uns

liegt der Fokus auf dem Erhalt

und dem schonenden

Einsatz unserer Fahrzeuge

für Kommunikationszwecke“,

sagt Sprecher Ralph Wagenknecht.

Mercedes-Benz Classic Car

Travelbietet abermehrtägige

Reisen in einem Mercedes-

Oldtimer an –etwa vier Tage

in verschiedenen Roadstern

vom Typ Pagode oder R107

durch Südfrankreich. Die

Tour durch die Provence kostet

beispielsweise rund 2000

Euro. (dpa)

Belastend sind oft die Verhaltensweisen anderer Verkehrsteilnehmer

Das nervt Autofahrer am meisten

Farben ·Tapeten ·Gardinen ·Sonnenschutz

Bodenbeläge ·Teppiche ·Badausstattung

Betten ·Wohnaccessoires

48231 Warendorf

August-Wessing-Damm 82-84 •02581 /7896311

Mo-Fr 9-19 Uhr •Sa9-18 Uhr

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH &Co. KG West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica

Staus, Drängler, rücksichtslose

Verkehrsteilnehmer

– die Liste für

potenzielle Aufreger im Straßenverkehr

ist lang. Der ADAC

hat seine Mitglieder auch in

diesem Jahr befragt und

wollte wissen, was Autofahrer

am meisten nervt. Neben

den Klassikern hat sich in

diesemJahr auch ein Neuling

in den Fokus gespielt. Unter

den 22 abgefragten Situationen

wurde klar: DieMehrheit

der 1000befragtenMitglieder

ist durch Verhaltensweisen

anderer genervt.

Wie schoninden vergangenen

Jahren ärgern sich Autofahrer

am meisten über zu

dichtes Auffahren bei hohen

Geschwindigkeiten. 77 Prozent

der Befragten gaben dies

als den größten Störfaktor

an. Damit ging die Zahl im

Vergleich zum Vorjahr etwas

zurück (79 Prozent im Jahr

2019). Weit oben rangieren

auch die Ablenkung durch

das Smartphone (75 Prozent)

Die Liste für potenzielle Aufreger im Straßenverkehr ist lang. Foto: ADAC/

iStock/Martinns

und das plötzliche Abbiegen

oder ein spontaner Spurwechsel

ohne zu blinken (61

Prozent). 60 Prozent gaben

Staus und zähflüssigen Verkehr

als belastend an. Aber

auch auf der Autobahn

kommt es zu Situationen,

welche die Befragten als lästig

empfinden –insbesondere

bei Überholmanövern. Hier

werden überholende Lkw-

Fahrer (55 Prozent) sowie

rechts überholende Pkw-Fahrer

(54 Prozent) oft genannt.

Neu dabei sind seit diesem

Jahr Verkehrsteilnehmer auf

E-Scootern. Seit vergangenem

Jahr sind sie vermehrt

auf den Straßen unterwegs.

Mit 45 Prozent gaben fast die

Hälfte der befragten Mitglieder

an, E-Scooter-Fahrer auf

der Straße als störend zu

empfinden.

Vielen Autofahrern ist

nicht bewusst, wie riskant

ihr Verhalten für andere im

Straßenverkehr ist. Sorglosigkeit,

weil bislang noch

nichts passiert ist, kann sich

schnell einschleichen und

ein falsches Sicherheitsgefühl

hervorrufen. Der ADAC

rät allen Verkehrsteilnehmern,

die sich über das Verhalten

anderer aufregen, gelassenzureagieren.

Wer sich

provozieren lässt, bringt sich

letztendlich auch selbst in

Gefahr. Wer mehr Zeit für die

Wegstrecken einplant verschafft

sich auch einen Puffer

für unvorhergesehene

Störungen und ist somit

stressfreier unterwegs. (pm)

Weitere Magazine dieses Users