Aravaipa Katalog 2021

aravaipa

2021 - Das neue Program das Aravaipa Verlages mit den neuesten Jugendbüchern und Crossover Romanen.

2021

JUGENDBUCH und CROSSOVER


2 VERLAG UND AUTOREN

Liebe Freunde des Aravaipa-Verlages,

Es gibt bei uns keine „alten „ Bücher, keine „alten“ Autorinnen und Autoren, es gibt nur gute Bücher

von guten Autorinnen und Autoren. Alles andere wäre der Zeit und der Mühe nicht wert.

Werner J. Egli - Autor und Verleger

Werner J. Egli

In Luzern (CH) geboren, lebt heute als freier Schriftsteller in Tucson (USA) und in Egg bei

Zürich. Seine erfolgreichen und in viele Sprachen übersetzten Jugendbücher wurden

unter anderem mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis, dem Preis der Leseratten (ZDF) und mit

dem Jugendbuchpreis der Ausländerbeauftragten des Senats Berlin ausgezeichnet. Egli

wurde für die Hans-Christian-Andersen-Medaille nominiert, der international höchsten

Auszeichnung für Jugendliteratur.

Hubert Flattinger

In Innsbruck (A) geboren, lebt heute als freier Schriftsteller und Illustrator in der Nähe

von Wien. Als ehemaliger Journalist vermittelt er seine Kenntnisse im Bereich Kinderund

Jugendliteratur als Vortragsreisender in verschiedenen Schulen, u.a. am Institut für

Sozialpädagogik Stams (Tirol). Er schreibt Bücher und Theaterstücke für Menschen jeden

Alters. Für seine Jugendromane wurde er mit dem österreichischen MIRA-LOBE-Stipendium

ausgezeichnet.

Werner Färber

In Wassertrüdingen (D) geboren, lebt heute als freier Schriftsteller für alle Altersstufen in

Hamburg. Mit seinen beliebten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

ist der Autor ein gerngesehener Gast in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen. Im

Rundfunk gibt er aktuell seine Spaß Lyrik in einer täglichen einminütigen Sendung zum

Besten. Ob er Prosa oder satirisch-kabarettistische Reime vorträgt, ob er junge oder

erwachsene Menschen vor sich hat, er liebt die Vielfalt.

Maja Gerber-Hess

geboren in Zürich, schreibt Erzählungen und Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene.

Sie arbeitete als Filmsachverständige des Kantons Zürich und als Bibliothekarin.

Seit einigen Jahren lebt sie in einem kleinen Dorf im Kanton Thurgau, wo sie in aller Ruhe

schreiben kann. Ihre Bücher fanden in den Medien große Beachtung und wurden auch in

mehrere Sprachen übersetzt.

Joachim Friedrich

In Oberhausen (D) geboren, ist ein deutscher Kinder- und Jugendbuchautor. Er wohnt in

Bottrop.

Nach seinem Realschulabschluss begann er eine Ausbildung in einem Büro, fand diese

Tätigkeit jedoch schnell langweilig. Mit nachgeholtem Abitur studierte er Volkswirtschaftslehre.

Nach bestandener Doktorarbeit war er einige Jahre für die Lufthansa tätig,

bevor er zu schreiben begann.

Nicole Lazzarotto

In Luzern (CH) geboren, arbeitete in Bahnhöfen und Zügen, auf Skipisten und in einer

Berghütte.

Heute ist sie als Primarschullehrerin tätig und lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren

zwei Söhnen im Zürcher Oberland.

„Ein total verrückter Plan“ ist ihr erstes Jugendbuch.


JUGENDBÜCHER 3

Werner J. Egli

ca. 200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-000-4

ISBN 978-3-03864-200-8 (E-Book)

(ab 10 J. und Erwachsene)

Weil ein sibirischer Tiger Yuris Vater getötet hat, entschließt sich Yuri,

diesen „Menschenfresser“ zur Strecke zu bringen. Er überredet den alten

Wildhüter Wladimir, ihn zu begleiten. Die beiden sind nicht die Einzigen,

die Jagd auf den Tiger machen, und Yuri beginnt auf dessen Fährte

durch Schnee und Eis zu begreifen, dass die letzten Tiger Sibiriens um

ihr Überleben kämpfen müssen. Sein Hass auf den „Killer“ seines Vaters

verschwindet, und er fängt an, diese mächtige Raubkatze zu bewundern.

Doch dann greift der Tiger Yuris Freundin Lena an ...

Hubert Flattinger

ca. 200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-001-1

ISBN 978-3-03864-201-5 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Südafrika gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Denny lebt in einem kleinen

Nest irgendwo in der Weite des afrikanischen Buschlands. Schon seit

Wochen kümmert er sich um die kleine Tochter der Dorflehrerin. Aber

auf Ona aufzupassen, ist alles andere als leicht, und oft fühlt sich der

Dreizehnjährige dieser Aufgabe kaum gewachsen. Gäbe es nicht die

Bahnstation, wo Denny und Ona bei einem schrulligen alten Bahnwärter

und dessen dressierten Affen Zuflucht finden, sähe die Sache oft düster

aus ...

Werner J. Egli

ca. 200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-002-8

ISBN 978-3-03864-202-2 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Fünf junge Leute brechen an verschiedenen Orten der Welt auf. Ohne

es zu ahnen, bringt das Schicksal sie immer näher zusammen, bis sie

schließlich in der Wüste Somalias aufeinandertreffen. Und plötzlich haben

sie ein gemeinsames Ziel, das sie nur erreichen können, wenn sie

zusammenhalten.


4 JUGENDBÜCHER

Werner J. Egli

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-008-0

ISBN 978-3-03864-215-2 (E-Book)

(ab 10 J. und Erwachsene)

„Anfang der 1970er Jahre ist Werner J. Egli mit seiner damaligen Partnerin

Paula tatsächlich durch Amerika gereist - mit wenig Geld aber viel Abenteuerlust

im Gepäck. Nun ist sein Kult-Jugendbuch neu erschienen: Szenisch

wie ein Roadmovie, verrückt und voller Witz. Wer das liest, kann wirklich was

erleben.“

- pms (Buchjournal 2018)

Werner J. Egli

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-014-1

ISBN 978-3-03864-221-3 (E-Book)

(ab 10 J. und Erwachsene)

On the road again: Das Abenteuer mit Paula, Dusty und Billy geht weiter.

Erst in Texas findet es bei einem Unfall auf dem Freeway ein jähes Ende.

Der geliebte Hippiebus „Lipstick“ landet auf dem Autofriedhof. Nur die

unbändige Lust, in den Traum von der großen Freiheit und von neuen

Abenteuern zurückzukehren, bringt sie schließlich wieder auf die Suche

nach einem legendären Goldschatz. Statt Gold erwartet sie in den sagenumwobenen

Superstition Mountains jedoch die Hölle auf Erden. Dieses

Abenteuer überleben die drei nur, weil sie - ohne es zu ahnen - im Schutz

des alten Apachen „Pajarito“ stehen.

Werner J. Egli

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-009-7

ISBN 978-3-03864-214-5 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Melanie Gubser und Moritz Panzer sind Schulfreunde. Nach den Sommerferien

fällt Moritz auf, dass sich Melanie verändert hat. Sie gibt nicht

nur ihm, sondern auch seinen Freunden Rätsel auf. Moritz glaubt, dass sie

sich auf etwas eingelassen hat, das ihr Leben allmählich zerstört. Er will

ihr helfen, aber Melanie macht es ihm nicht einfach, die richtigen Entscheidungen

zu treffen. Erst als Melanie nicht mehr nach Hause kommt

und die Polizei nach ihr sucht, wird ihm klar, dass er zu lange gezögert

hat. Alles was er jetzt tut, für Melanie könnte es bereits zu spät sein.


JUGENDBÜCHER 5

Hubert Flattinger

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-006-6

ISBN 978-3-03864-205-3 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Schwerer Regen hämmerte auf das Blechdach und ließ den Anbau mit

seinen Wänden wie eine Musikanlage vibrieren. Durchs geöffnete Fenster

blies ein feuchter Wind ins Zimmer, blähte die Gardinen auf und ließ

ein paar lose Blätter vom Schreibtisch direkt vor Robins nackte Füße

schweben. Lovesong for stand auf einem der Zettel. Es hätte ein Anfang

sein sollen, vielleicht der Titel eines neuen Songs. Aber nach dem Wort

for hatten sich seine Finger verkrampft und ihm war nichts weiter eingefallen.

Hubert Flattinger

180 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-013-4

ISBN 978-3-03864-217-6 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Eigentliche wäre Claudia lieber ein Junge, ein Boy. Es hat eine Menge

Vorteile, ein Boy zu sein. Vor allem dürfen Boys einfach nur sie selbst

sein, während von Mädchen indessen immer erwartet wird, dass sie sich

ordentlich benehmen. Nein, leicht ist das nicht. Speziell wenn man seine

Tage auch noch zusammen mit einer durchgeknallten Familie unter dem

Dach einer einsam gelegenen Wirtshütte in den Tiroler Bergen verbringen

muss ...

Joachim Friedrich

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-015-8

ISBN 978-3-03864-222-0

(ab 12 J. und Erwachsene)

Ana-Laura entdeckt ein dunkles Kapitel in ihrer Familiengeschichte, in

der nichts mehr zusammen passt. Ihre Mutter glaubt ihr nicht, dass sie

ihren toten Vater in einem Taxi gesehen haben will. Auf der Suche nach

einer Erklärung stößt sie jedoch auf merkwürdige Ungereimtheiten. Die

Spuren führen nicht nur zurück nach Argentinien, wo ihr Vater bei einem

Hotelbrand ums Leben gekommen ist, sondern bis zur NS-Organisation

„Lebensborn“.


6 JUGENDBÜCHER

Werner Färber

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-005-9

(ab 12 J. und Erwachsene)

ISBN 978-3-03864-206-0 (E-Book)

Lea, 14, ist kein einfaches Mädchen. Sie liebt den starken Auftritt, wird

schnell aggressiv, teilt aus, schlägt zu - und das nicht zu knapp. Für Lea

steht fest: Wer Schwäche zeigt ist ein Verlierer. Sie will stark sein, stärker

als ihre Mutter, die in Selbstmitleid zerfließt, stärker als Kyra, vor der

alle Angst haben. Lea will Respekt - und verschafft ihn sich, Notfalls mit

Gewalt.

Nicole Lazzarotto

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-020-2

(ab 10 J.)

ISBN 978-3-03864-230-5 (E-Book)

Normalerweise sitzt Leo an seinen freien Mittwochnachmittagen gelangweilt

zu Hause, oder versucht, sich seinen Möchtegern-Freund Tim

vom Hals zu halten. Doch ausgerechnet heute ruft ihn Selma an, das

coolste Mädchen der Klasse, und will mit ihm ins Kino. Vor Aufregung

bringt er vor Selma kaum einen halbwegs schlauen Satz über die Lippen.

Und so kommt es ihm gerade gelegen, dass sie sich schon bald auf ihren

gemeinsamen Fall konzentrieren können. Nur dumm, dass die beiden

Zufallsdetektive in Leos eigener Familie ermitteln müssen.

Maja Gerber-Hess

170 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-025-7 (ab 12 J. und Erwachsene)

ISBN 978-3-03864-232-9 (E-Book)

An einem ganz gewöhnlichen Tag ändert sich für Vinzens die Welt. Sein

Vater stolpert in der Bank, in der er arbeitet über eine Stufe und verletzt

sich schwer. Für die ganze Familie beginnen schwierige Zeiten. Wenn

seine Mutter in die Klinik fährt, muss Vinzens sich zuhause um seine

kleine Schwester Jule kümmern. Windeln wechseln. Brei zubereiten und

sie im Kinderwagen durch die Straßen fahren, in der seine besten Freunde

wohnen. Seine Stärke wächst mit jeder noch so verzwickten Aufgabe.

Nur die Freundschaft mit Lena, einem Mädchen aus seiner Klasse, bringt

ihn manchmal fast um den Verstand.


JUGENDBÜCHER 7

Werner J. Egli

220 Seiten, € 14,90 (D), €15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-406-4

ISBN 978-3-03864-226-8 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Nach seiner Rückkehr aus der Großstadt findet ein junger Halbindianer

seine Heimat weitgehend zerstört vor. Das Dorf in dem er aufwuchs

versank in den Fluten eines Stausees, Vegetation und Klima veränderten

sich und in den nahen Wäldern soll nach Erdöl gebohrt werden. Geblendet

von Profitversprechungen setzt sich kaum einer seiner ehemaligen

Freunde zur Wehr. Im Kampf gegen die Ausbeutung der Natur verbündet

sich Kirby Halbmond mit seinen Brüdern.

Werner J. Egli

240 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-036864-022-6

ISBN 978-3-03864-218-3 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Vier Jahre ist es her, seit Charlie Vater in den Zuckerrohrfeldern Floridas

ums Leben gekommen ist. Ebenso mysteriös ist der Tod der jungen

Studentin und Aktivistin, die gegen die Ausbeutung der Jamaikaner

durch einen Zuckerkonzern kämpfte. Charlie lässt sich von einem

Privatdetektiv dazu überreden,als Schnitter anzuheuern und geheime

Nachforschungen anzustellen. Ein lebensgefährliches Unternehmen mit

einem bittersüßen Ende.

Werner J. Egli

220 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-028-8

ISBN 978-3-03864-208-4 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Lucs Großmutter ist davon überzeugt, dass im Sumpfgebiet von Louisiana

die Geister der alten Piraten wohnen. Luc hält das für Hirngespinste

der alten Leute. Mit einem gewaltigen Sturm, der von weit draußen im

Meer kommt und durch das Bayou-Land zieht, tauchen zwei mysteriöse

Männer auf, die sich als Beamte des FBI ausgeben. Doch wer sind diese

beiden Männer wirklich, und was suchen sie in dieser abgeschiedenen

Gegend?


8 JUGENDBÜCHER

Joachim Friedrich

300 Seiten, € 24,90 (D), € 25,60 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 27,90

ISBN 987-3-03864-024-0 (Hardcover)

ISBN 987-3-03864-234-3 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Während ihres Urlaubs trifft die sechzehnjährige Claudia auf der Insel

Fanö den Mann ihrer Träume kennen. Als sie nach einer berauschenden

Nacht am Strand erwacht, beginnt für sie jedoch ein Albtraum.

Ein rasanter Jugendbuchkrimi voller Überraschungen - von einer Ferieninsel,

wo es solche verzwickten Mordfälle gar nicht geben dürfte.

Werner J .Egli

200 Seiten, €14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 987-3-03864-018-9

ISBN 987-3-03864-229-9 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Als Winter und Hungersnot erste Opfer unter den Bewohnern einer

kleinen Insel im Beringmeer fordern, gehen die drei Inuit Simon, Paul und

Vincent trotz aller Gefahren auf die Jagd. Heimlich schließt sich ihnen das

weiße Mädchen Angie an.

(Nach einer wahren Begebenheit)

Werner J. Egli

200 Seiten, € 22,90 (D), € 23,90 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 24,90

ISBN 987-3-03864-026-4 (Hardcover)

ISBN 987-3-03864-233-6 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

An einem kalten Wintertag verschwindet Dany spurlos. Als niemand

mehr glaubt, dass er allein dort draußen überlebt hat und die Suche

abgebrochen werden soll, taucht der vierjährige Junge unversehrt

wieder auf und erzählt seinen Eltern und seinem älter Bruder Josh eine

merkwürdige Geschichte.

(Nach einer wahren Begebenheit)


CROSSOVER 9

Als erster Verlag überhaupt hat Aravaipa die Abgrenzung von Jugendbüchern und

Belletristik durch den Begriff Crossover-Literatur aufgehoben. Die Bücherliste auf

diesen Seiten umfasst die Geschichten von denen wir uns wünschen, dass sie nicht nur

jugendliche Leser finden.

Werner J. Egli

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-021-9

ISBN 978-3-03864-231-2 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Im Trainingslager in Italien erreicht den 16-jährigen Jakob Buck

die Schreckensnachricht, dass sein Zuhause lichterloh brennt.

Von der Polizei erfährt Jakob, dass seine Mutter vermutlich

früher als geplant nach Hause zurückgekommen ist und die

beiden Einbrecher überrascht hat.

„Ein aufwühlender Thriller mit lebensbejahender Botschaft.“

Petra Mies, Buchjournal

Werner J. Egli

250 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-017-2

ISBN 978-3-03864-224-4 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Seit langer Zeit ist in einem weiten Tal der Rocky Mountains

kein Wolf mehr gesichtet worden. Doch frische Spuren lösen

sofort eine Hetzjagd aus. Auch der junge Zane sattelt sein

Pferd. Allein folgt er der Fährte um das Tier vor dem Tod zu

bewahren. Dabei wird ihm klar, dass er sich gegen die Menschen

und Ihre Gesetze stellen muss, um das Leben eines

wilden Tieres zu schützen.

„Ein beeindruckender Aufruf, das Leben von Grund auf zu überdenken

und eine andere Welt mit neuen Idealen zu suchen.“

Dr. Astrid von Nahl, Jugendliteratur und Medien


10 CROSSOVER

Werner J. Egli

220 Seiten, € 16,40 (D), € 16,80 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 18,90

ISBN 978-3-03864-016-5

ISBN 978-3-03864-227-5 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Die Welt ist groß - und sehr weit weg. Jedenfalls von Winstel

aus gesehen, einem verschlafenen Nest in Texas. Brad ist

sechszehn und es passiert nicht viel in seinem Leben. Wenn

etwas passiert, dann irgendwie das Falsche, zum Beispiel

mit seiner Freundin Hanna. Doch dann taucht Lilly auf, seine

Großmutter, und sie erzählt ihm von BJ, der vor 50 Jahren

einen Mann erschoss. Damit ändert sich für Brad alles. Er

fährt nach Memphis, Tennessee, einer Geburtsstadt des

Blues, und sucht nach den Spuren seiner Vergangenheit ...

„Das ist ein aufregendes Stück Literatur über Adoleszenz,

über Liebe, die Konventionen und Jahrzehnte überwindet,

über Rassenhass, über die Anfänge des Blues und die Suche

eines jungen Menschen nach Identität.“

Martina Mattes

Werner J. Egli

220 Seiten, € 16,40 (D), € 16,80 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 18,90

ISBN 978-3-03864-409-5

(Englische Ausgabe)

(young adults and adults)

Taschbuch-Grossformat

Clear as the night Sky over the Rimrock's, the story of

sixteen-year-old Bradley Fletcher unfolds like a dark blanket

hiding his past an his future.

Bradley leaves a sleepy Texas town to see his grandmother

Lilly in Memphis, Tennessee. Not knowing what to expect

when he gets there, he finds himself in a crime story that

happened long before he was born. Nobody and nothing

will stop Bradley in his quest to find the brutal truth of what

really happened when a young and beautiful white girl fell

in love with a black blues musician in a time when black

and white was not a matter of color ... but of life or death.


CROSSOVER 11

Werner J. Egli

248 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-010-3

ISBN 978-3-3864-219-0 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Die Geschichte über die Tunnelkids von Nogales schlägt

heute genauso in ihren Bann wie damals, als sie geschrieben

wurde. Die Abwasserkanäle von Nogales sind das

Reich der Tunnelkids. Wer illegal in die USA will, kommt an

ihnen nicht vorbei. Auf seiner Flucht durch Mexiko trifft der

15-jährige Santiago auf Lucia, das Mädchen mit der Katze.

Für eine kurze Zeit bleiben die beiden zusammen, bevor

das Schicksal sie wieder trennt. Santiago schließt sich einer

Bande der Tunnelkids an, bis er Sombra kennen lernt, die

Tochter eines Beamten des amerikanischen Grenzschutzes,

doch seine Liebe zu Lucia bedeutet ihm mehr als der Lockruf

der Freiheit.

Werner J. Egli

208 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 18,90

ISBN 978-3-03864-408-8

(Englische Ausgabe) Taschenbuch-Grossformat

ISBN 978-3-03864-220-6 (E-Book)

If you live in a floodwater tunnel beneath the busy streets

of Nogales, you don't have much of a life. Your only chance

is to get to the end of the tunnel - on the other side of the

border. In the mid-1990's, Santiago Molina, a Tzotzil boy

from Chiapas, sets out through Mexico to the two cities of

Nogales separated by the U.S.-Mexico border in Arizona

and Sonora. Leaving his childhood behind, the road he

follows turns into a nightmare, leading him to the tunnels

that harbor kids like Santiago, most of them without a

future - but still with a dream.

„This classic style novel is an outstanding example of the

new blend of fact and fiction. It was picked by our bi-lingual

reader as the best YA-novel he had evver read in either

German or English.“

- London Book Fair


12 CROSSOVER

Werner J. Egli

ca. 245 Seiten,€ 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-003-5

ISBN 978-3-03864-203-9 (E-Book)

(ab 14 J. und Erwachsene)

Together forever, haben sich Nina und Philipp versprochen.

Das auf jeden Fall zu verhindern, haben sich ihre Eltern

vorgenommen. Und so schicken sie die beiden kurzerhand

für ein Austauschjahr nach Amerika, selbstverständlich so

weit voneinander getrennt wie nur möglich - Philipp nach

LA ins sonnige Kalifornien, Nina nach Denver ins ländliche

Colorado.

„Egli als doppelter Ich-Erzähler ... höchst amüsant und ganz

schön erotisch.“

-WZ

„Liebesgeschichten gibt's viele, aber selten sind sie so

berührend wie die von Nina und Philipp.“

- E. Feusthuber (Buchhändlerin)

Maja Gerber-Hess

220 Seiten, €14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CH 17,90

ISBN 978-3-03864-012-7

ISBN 978-3-03864-216-9 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Noch ein gutes Jahr bis zur Matura, da hat die 18-jährige

Monika, genannt Niki, ein schreckliches Erlebnis: Ihr Freund

und Mitschüler Pit hat sich zu Hause, in der Wohnung seiner

Eltern, erschossen. Sein leerer Platz im Klassenzimmer

erinnert Monika tagtäglich an das unfassbare Ereignis.

Für die heranwachsende junge Frau hat sich das Leben

mit einem Schlag völlig verändert. Sie kann und will nicht

akzeptieren, dass es für Pit nur diese eine, endgültige

Lösung gegeben haben soll.

„ Ein bewegender Coming-of-Age-Roman über die umwälzende

Wucht der Trauer.“

- Buchjournal


CROSSOVER 13

Werner J. Egli

240 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-019-6

ISBN 978-3-03864-225-1 (E-Book)

(ab 14 J. und Erwachsene)

Mike lernt Harry kennen und schließt Freundschaft mit

ihm. Doch Harry hat seine dunklen Seiten. Ihm sind die

Ausländer, die illegal ins Land kommen, ein Dorn im Auge.

Er trifft sich häufig mit Gleichgesinnten und scheut vor

Gewalttaten nicht zurück. Als sie an der Grenze auf ein

russisches Paar stoßen, das in Deutschland sein Glück

sucht, fallen Schüsse. Ein schreckliches Drama und eine

tiefe Liebesgeschichte beginnen.

„Dieser Thriller ist einer der härtesten seine Genres. Und einer

der besten!“

- Hessischer Rundfunk

Werner J. Egli

200 Seiten, € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 17,90

ISBN 978-3-03864-004-2

ISBN 978-3-03864-204-6 (E-Book)

(ab 12 J. und Erwachsene)

Rafa und Lalo sind gerade mal fünfzehn, doch sie wissen,

dass das Leben für sie nicht viele Möglichkeiten bietet.

Rafa ist bereit, um seine Zukunft zu kämpfen, und möchte

die Highschool abschließen. Lalo hingegen wird zu einem

„Sicario“, einem Auftragskiller, und gerät zwischen die

Fronten verfeindeter Banden. Bei seinem ersten Mord wird

er schwer verwundet - nur Rafa kann ihm noch helfen, denn

die Freundschaft der beiden ist stärker als Lalos Verbrechen.

„Die Fähigkeit, die Verwirrung der Jugendlichen zu begreifen,

sie literarisch umzusetzen und gleichzeitig einen spannungsgeladenen

Roman zu schaffen, Egli hat sie.“

-LIBRIKON.


14 DIE KLASSISCHE KRIMI-REIHE

Die London-Krimis von Edgar Wallace sind Kurzgeschichten des Meisters, neu überarbeitet

und zu spannenden Kriminalromanen erweitert von Alex Barclay. Sie handeln im historischen

London der Zeit, in der Edgar Wallace sie geschrieben hat. Es ist auch heute noch unmöglich,

von Edgar Wallace nicht gefesselt zu werden.

Preise pro Band: € 14,90 (D), € 15,40 (A)

UVP für die Schweiz: CHF 16,80

ISBN 978-3-03864-916-8

(Taschenbuch-Großformat)

Im alten Stamford-Haus geschieht Sonderbares. Ist es doch noch bewohnt? Von

wem stammen die nächtlichen Schreie? Ist der letzte Besitzer, der vor einigen

Jahren beerdigt wurde, etwa noch am Leben? Was verbirgt sich hinter dem

ominösen Bilderrätsel?

Inspektor Philander Dearborn steht vor einem Rätsel, und das Silberne Dreieck

muss Scotland Yard mal wieder aus der Klemme helfen.

ISBN 978-3-03864-931-1

(Taschenbuch-Großformat)

Warum musste der junge Krimi-Autor Robert Yenford sterben? Was hat die

schöne Lady Belvinne zu verbergen und wer ist “Ambrose”?

Das Silberne Dreieck knüpft die Fäden zwischen diesen Ereignissen, denn

einer der drei, Leon Gonsalez, glaubt nicht an Zufälle. Und Inspektor Philander

Dearborn kommt ausnahmsweise einmal nicht zu spät, sondern zu früh.

ISBN 978-3-03864-918-2

(Taschenbuch-Großformat)

Der unbekannte Tote aus dem Green Park bleibt nicht lange unbekannt. Umso

rätselhafter sind aber die Umstände seines Lebens und Sterbens. Warum wohnt

Bernard Slane, der eben aus dem berüchtigten Dartmoor Gefängnis entlassen

worden war, in so einem teuren Mietshaus? Wie konnte er ungesehen am

Pförtner vorbei nochmals aus dem Haus kommen? Hat der Taxifahrer etwas zu

verbergen oder doch eher der Nachtportier? Bei der Jagd nach dem Mörder

liefert sich Inspektor Dearborn ein nicht ungefährliches Wettrennen mit dem

Silbernen Dreieck.


DIE KLASSISCHE KRIMI-REIHE 15

ISBN 978-3-03864-919-9

(Taschenbuch-Großformat)

Diesen verzwickten Fall hätte das Silberne Dreieck besser nicht angenommen,

denn die Auftraggeberin versteckt sich hinter einem schwarzen Hutschleier und

erzählt lauter Märchen; der Erpresser ist plötzlich verschwunden, ein kleiner

Ganove wird zum großen Unbekannten, und zum Schluss wird die Jägerin zur

Gejagten. Da ist auch Inspektor Philander Dearborn vom Scotland Yard völlig

ratlos.

ISBN 978-3-0864-920-5

(Taschenbuch-Großformat)

George Manfred vom Silbernen Dreieck ist stinksauer. Bei der Suche nach einer

verschwundenen jungen Frau und bei der geheimnisvollen, verwirrend schönen

Dame aus Brasilien, kommt ihm immer wieder Inspektor Dearborn vom

Scotland Yard in die Quere.

Dass diese Lady viel mehr über den Fall Elsa Monarty weiß als alle anderen,

stellt sich erst heraus, als es beinahe schon zu spät ist.

IN VORBEREITUNG


16 PRESSE

DER RUF DES WOLFS

„Eines dieser Bücher, die irgendeine Zauberhand den Jugendlichen ins Zimmer oder neben den Teller legen

sollte ...“

- Aargauer Zeitung

DIE RÜCKKEHR DES KIRBY HALBMOND

„ In einer kräftigen, lakonischen Sprache erzählt.“ - Süddeutsche Zeitung

„Ein dramatischer Jugendroman.“

- Frankfurter Rundschau

BLACK SHARK

„Eglis Roman ist in erster Linie hochspannend, aber darüber hinaus vermag er die Zusammenhänge

zwischen moderner Piraterie und korrupter Politik verständlich zu erklären.“

- Nürnberger Nachrichten

HEUL DOCH DEN MOND AN und PAULA, DUSTY UND ICH

„Anfang der 1970er Jahre ist Werner J. Egli mit seiner damaligen Partnerin Paula tatsächlich durch Amerika

gereist - mit wenig Geld aber viel Abenteuerlust im Gepäck. Nun ist sein Kult-Jugendbuch neu erschienen:

Szenisch wie ein Roadmovie, verrückt und voller Witz. Wer das liest, kann wirklich was erleben.“

- Buchjournal

SOMMERSPROSSEN AUF DEM ASPHALT

„Dieser Jugendroman erzählt von einer magischen Zeit und hat seinen ganz eigenen Sound.“

- Buchjournal

TAGE IM LEBEN EINES FEIGLINGS

„Werner J. Egli fesselt mit einem Jugendbuch über virtuelle Gefahren und die Mutproben des echten Lebens.

Ein aufrüttelndes Buch.“

- Buchjournal

DER LETZTE KAMPF DES TIGERS

„Wir sind tief beeindruckt vom Autor. Er kann eine einfache Geschichte spannend und vielschichtig gestalten,

und er kann darin Wissen verpacken, ohne ein Hinweisschild drauf zu pappen.“

-umweltnetz-schweiz.ch

DER ERSTE SCHUSS und TUNNEL KIDS

„Egli beweist erneut, dass sich ein Jugendbuch mit großem Gewinn für die Leser den ganz harten Themen

widmen kann.“

„Besonders aufwühlend: Diese Welt ist nicht erfunden.“

- Buchjournal


Die Neuausgabe

des Jugendbuch-Bestsellers

Printausgabe

E-Book

ISBN 978-3-03864-018-9 ISBN 978-3-03864-229-9

Besuchen Sie uns auch auf

www.araviapa.ch

ARAVAIPA-Verlag: Zelgmatt 24, 8132 Egg bei Zürich , Switzerland

E-Mail: info@aravaipa.ch

Tel.: +41 (0)44 252 01 58 Mobile: +41 (0)76 399 88 43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine