GC-Donau-Riss-Zeitung

caterina.schoening

Seite 12

TURNIER

KALENDER

Alle Termine in der Übersicht

ab Seite 45

GOLF

KURSE

mit Florian Mödl

ab Seite 52

RÜCKBLICK

der Mannschaften

Seite 48

INDOOR

GOLF

Hier bleiben Winter und

Wetter draußen!

Seite 22

INTERVIEW

mit Sponsoren

Wir haben Christoph Kleiner,

Matthias Bartholomäus und

Manfred Tries befragt!

Golf-Magazin

Ausgabe 2021


ECHT

JETZT?!

Ja ... echt jetzt:

In Zeiten zunehmender Digitalisierung

sehnen sich die Menschen nach Haptik.

Nach Berührung. Nach etwas Greifbarem.

Lassen Sie uns gemeinsam Eindruck machen!

Mit Ihrer Botschaft.

Und einem faszinierend schönen Printprodukt.

LEROUX-DRUCKEREI.DE


INHALTSVERZEICHNIS

Grußwort des Präsidenten 4

Grußwort des Vizepräsidenten 6

Grußwort des Oberbürgermeisters 7

Rund um den Club

Die Vorstandschaft 10

Einheit im zweiten Anlauf (Jahreshauptvers.) 11

Turnierkalender 12

Scorekarten 15

Greenkeeper 20

Interview mit Sponsoren 22

Neues Wahrzeichen 23

Infos zum Golfclub 24

Beitragsordnung 26

Nachbarschaftsvereinbarungen 29

Bilderrätsel 29

Sekretariat 30

Internetseite 31

Auf Golfplatz nicht nur Fuchs und Has' 32

Bilder sagen mehr als 1000 Worte 34

Golflounge 36

Partnerhotels 38

Kurse 45

Indoorgolf 48

Mannschaften

Herrenmannschaft AK 30 52

Herrenmannschaft DGL Landesliga Süd 7 54

Herrenmannschaft Golfliga Jungsenioren 56

Seniorenmannschaft AK 65 57

Spielgruppen & Turnierergebnisse

Jugend 60

Damengolf 62

Herrengolf 63

Seniorengemeinschaft 65

Spielführer 66

Turnierergebnisse Damengolf 69

Turnierergebnisse Herrengolf 74

Turnierergebnisse Seniorengemeinschaft 82

Turnierergebnisse großer Turniere 87

Turnierergebnisse Monatsbecher 91

Turnierergebnisse After Work 92

Tiger & Rabbit 94

Golfschule

Golfschule 42

Der Kurzplatz und die Driving Range 44

Wir nehmen Abschied 97

Unsere Partner 98

IMPRESSUM

Redaktion

Eugen Schlegel & Petra Ritzinger

Gestaltung

Modiscript Schlegel Werbung GmbH

Hauptstraße 59 · 89619 Unterstadion

Tel. 0 73 93 / 5 90-0 · Fax 0 73 93 / 5 90-11

info@schlegel-werbung.de

www.schlegel-werbung.de

Druck

mediaGroup le Roux

Titelseite

Liebherr Golf Trophy

Anzeigen

Eugen Schlegel

Fotos

Irmgard Wingelsdorf, Florian Mödl und viele mehr

Golfclub Donau-Riss e. V.

Herrschaftslüssen 1 · 89584 Ehingen-Rißtissen

Telefon: 0 73 92 / 7 00 69 95

info@golfclub-donau-riss.de

www.golfclub-donau-riss.de

3


GRUSSWORT

DES PRÄSIDENTEN

Christopher Neuhaus

ehem. Vizepräsident

& neuer Präsident

LIEBE MITGLIEDER,

wir blicken zurück auf ein ungewöhnliches

Jahr 2020.

Unsere gewohnten Lebensabläufe

wurden durch die Pandemie in vielerlei

Hinsicht durcheinandergewirbelt. Einschränkungen

im Privatleben, Verunsicherungen,

auch Angst vor der Ungewissheit,

wie unsere Zukunft aussehen

könnte, waren in wiederkehrenden

Zyklen über das Jahr herausfordernd.

Bei schönstem Golfwetter zwang uns

alle der Shutdown im März zu golferischer

Untätigkeit für ewig scheinende

6 Wochen. Der Neustart anschließend

verlief eher holprig mit fortbestehenden

Einschränkungen, die nur schrittweise

gelockert wurden und nicht allen Mitgliedern

einleuchten wollten.

Im Rückblick können wir froh sein, dass

wir unseren geliebten Freizeitsport nach

dem ersten Lockdown fast wieder unter

normalen Bedingungen für den Rest der

Spielsaison ausüben durften.

EINE VÖLLIG

NEUE ERFAHRUNG

für unseren Club war das elektronische

Buchen von verbindlichen Startzeiten

und die damit verbundene Vorgabe von

festen Rundenzeiten. Das Echo dazu war

überwiegend positiv und für die meisten

Mitglieder überwogen die Vorteile der

Startzeitbuchung wie stressfreier Start,

geregelter Rundenverlauf, allgemeine

Ruhe auf dem Platz und fehlendes Gedränge

allenthalben.

Das Turniergeschehen im Club hat über

das ganze Jahr leider sehr gelitten; insbesondere

das gesellige Beisammensein

nach den Turnieren hat uns gefehlt. Bei

überwiegend schönem Wetter konnten

glücklicherweise alle Mitglieder und

Gäste von unserer Terrasse profitieren

und so die eingeschränkten Möglichkeiten

in den Innenräumen kompensieren.

Auch die Ligaspiele durften nicht wie

gewohnt stattfinden. Umso erfreulicher

ist die Qualifikation und der Aufstieg in

die 2. Liga unserer Mannschaft Herren

AK 30, die an zwei Spieltagen eine

herausragende Leistung gezeigt hat. Der

Vorstand gratuliert dazu ausdrücklich

und wünscht einen guten Start und ein

erfolgreiches Spiel in 2021.

Für die Saison 2021 konnte erfreulicherweise

eine neue Herrenmannschaft gemeldet

werden. Unsere besten Wünsche

zum Gelingen seien hiermit ausdrücklich

betont. Die "Seniorenmannschaft" AK 65

setzte eine erfreuliche Tradition in neuer

Zusammensetzung fort. Auch ihnen

wünschen wir spielerischen Erfolg und

Freude bei den Turnieren.

Familie Treß als Pächter der Gastronomie

hatte einen denkwürdigen Start mit

angezogener Handbremse. Schon gut 2

4


Wochen nach der Eröffnung kamen der

Shutdown und die Einschränkungen für

die Gastronomie. Trotz aller Beschränkungen

nach der Wiedereröffnung,

wurde die Restauration und speziell die

schöne Terrasse mit wunderbarem

Ausblick von Mitgliedern und Gästen

reichlich in Anspruch genommen und

die Saison ging diesbezüglich versöhnlich

zu Ende.

Der Club selber erlebte leider coronabedingt

turbulente Zeiten. Der Plan des

Vorstands, im Frühjahr eine ordentliche

Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung

durchzuführen, musste

verworfen werden. Die stattdessen

durchgeführte Mitgliederversammlung

im Umlaufverfahren scheiterte aus den

bekannten Gründen. Bei den anschließenden

Diskussionen taten sich tiefe

Gräben in der Mitgliedschaft auf. Diese

zuzuschütten wird eine der Aufgaben

des neuen Vorstands sein.

Letztendlich konnten doch noch spät im

Jahr der scheidende Vorstand entlastet,

der Jahresabschluss genehmigt und die

erforderlich gewordenen Neuwahlen

des Vorstands durchgeführt werden,

wenn auch erneut im Umlaufverfahren.

Für die reichlichen Bekundungen von

Zustimmung, guten Wünschen und Aufmunterung

bedankt sich der neue Gesamtvorstand

ganz herzlich und hofft,

allen Erwartungen gerecht werden

zu können.

Die kritischen Bemerkungen wollen wir

beachten und soweit beherzigen, wie sie

mit unserer Satzung, den Landesverordnungen

und allgemeinen gesetzlichen

Regelungen zu vereinbaren sind.

DAMIT BIN ICH AUCH SCHON

BEIM AUSBLICK FÜR 2021

Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieser

Clubzeitung ist leider zu befürchten,

dass wir weiterhin in schwierigen Zeiten

leben werden. Aktuell sind mehrere

neue Mutationen des Coronavirus

mit deutlich höherem Ansteckungspotential

auf dem Vormarsch, während

die ersten Impfaktionen gerade erst

begonnen haben.

Wer den Wettlauf mit der Zeit gewinnt,

ist noch nicht absehbar; wir werden

es alle notgedrungen aber hoffentlich

gesund erleben.

Die Auswirkungen eventuell verlängerter

oder verschärfter Ausgangs- und

Kontaktbeschränkungen auf den Spielbetrieb

sind schwer abschätzbar.

Wir sehen als Vorstand unsere Hauptaufgabe

darin, den Platz zu erhalten

und gemäß Grünordnungsplan und in

Absprache mit den Behörden weiterzuentwickeln.

Auch kleine Verbesserungen und Optimierungen

der ganzen Liegenschaft im

Dienste der Mitglieder stehen auf unserem

Plan.

Die Hygienevorschriften machen Renovierungsarbeiten

in der Küche erforderlich

und bei dieser Gelegenheit soll auch

der Hinterhof funktionaler und aufgeräumter

umgestaltet werden.

Darüber hinaus liegen weitere Pläne in

den Schubladen, die je nach Verlauf des

Jahres umgesetzt werden sollen.

Lassen Sie uns gemeinsam zuversichtlich

sein und positiv in die Zukunft

schauen - und geben Sie dem neuen

Vorstand bitte mindestens die

üblichen ersten 100 Tage für eine

Bewährungsprobe!

Christopher Neuhaus

Präsident

5


Auflage: 1.000 Stück

Ausführung: 4-farbig

Rückmeldung an Sponsoringbeauftragten:

Eugen Schlegel · e.schlegel@schlegel-werbung.de · Tel. 0171 - 53 292 53

Formate:

1 Seite: 210 x 297 mm (zzgl. 3 mm Beschnitt)

1/2 Seite: 93 x 265 mm (Hochformat)

190 x 130,5 mm (Querformat)

1/4 Seite: 190 x 65 mm (Querformat)

Entwurfs- & Herstellungskosten sind nicht im Paketpreis

enthalten und werden Ihnen separat in Rechnung gestellt.

Gerne bieten wir Ihnen weitere Zusatzleistungen zu Ihrem

Sponsorenpaket an. Sprechen Sie uns an.

mit dem Hersteller - info@schlegel-werbung.de

Golfclub Donau-Riss e. V.

Ehingen-Rißtissen

Herrschaftslüssen 1

Preis einmalig und pro Ausgabe.

89584 Ehingen-Rißtissen

Die Gestaltung erfolgt nach Ihren Wünschen in Abstimmung

mit dem Hersteller - info@schlegel-werbung.de

* Alle Preise gelten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Über das gebuchte Paket erhalten Sie eine separate Rechnung.

89584 Ehingen-Rißtissen

Sie verlängert sich jeweils um ein Jahr zu gleichen Konditionen,

GRUSSWORT

DES VIZEPRÄSIDENTEN

„Die Lebenskraft eines Zeitalters

liegt nicht in der Ernte,

sondern in seiner Aussaat.“

Was damals von den Gründern ausgesät wurde, hat in all

den vergangenen Jahren viele und bemerkenswerte Früchte

hervorgebracht. Dies war nicht nur in sportlicher Hinsicht

der Fall, sondern auch in der Erstellung einer funktionierenden

Golfanlage. Mut zu großen Bauentscheidungen und eine

unzählige Stundenzahl von Eigenleistungen vieler Mitglieder

waren dazu notwendig.

In meiner Funktion als Sponsorbeauftragter möchte ich an

dieser Stelle recht herzlich Danke sagen für die tolle Unterstützung

durch Sponsoren, Mitglieder und Privatleute, die in

irgendeiner Weise unseren Golfclub unterstützt haben.

Wenn auch Sie weitere Möglichkeiten nutzen möchten, um den

Golfclub zu fördern, dann haben wir sicherlich eine passende

Option für Sie. Derzeit bieten wir verschiedene Sponsoring-

Pakete in unterschiedlichen Preisklassen an. Ich freue mich auf

Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Börne

Eugen Schlegel

Vizepräsident, Sponsoring- & Marketingbeauftragter

Sponsoring/Vereinbarung

Rückmeldung an Sponsoringbeauftragten:

Golfclub Donau-Riss e. V.

Ehingen-Rißtissen

Eugen Schlegel · e.schlegel@schlegel-werbung.de · Tel. 0171 - 53 292 53

Herrschaftslüssen 1

PAKET 2

Sponsoring/Vereinbarung

Wir möchten den Golfclub Donau-Riss e. V. durch Sponsoring unterstützen und buchen

hiermit folgende Leistungen:

PAKET 3

Wir möchten den Golfclub Donau-Riss e. V. durch Sponsoring unterstützen und buchen

hiermit folgende Leistungen:

Sponsoring/Vereinbarung

Rückmeldung an Sponsoringbeauftragten:

Eugen Schlegel · e.schlegel@schlegel-werbung.de · Tel. 0171 - 53 292 53

Werbeanzeige

in der Clubzeitung

Anzeigenschaltung mit Logo

und Verlinkung zu Ihrer Firmenhomepage

PAKET 1 1.500€/Jahr*

Bande am Ende der Bahn

mit Logo des Sponsors & Next Tee

Abschlagstafel

∙ Vorderseite: Logotafel

∙ Rückseite: gesamte Fläche verfügbar

Golfclub Donau-Riss e. V.

Ehingen-Rißtissen

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen-Rißtissen

Wir möchten den Golfclub Donau-Riss e. V. durch Sponsoring unterstützen und buchen

hiermit folgende Leistungen:

Fahne mit Locheinsatz

1 Seite 840 €*

1/2 Seite 420 €*

1/4 Seite 210 €*

Stand 15/02/2021

Stand 15/02/2021

500€/Jahr*

Die ideale Werbung für

Hotels und Firmen!

Stand 15/02/2021

400 x 297 mm

Entwurfs- & Herstellungskosten sind nicht im Paketpreis

enthalten und werden Ihnen separat in Rechnung geste lt.

Die Gestaltung erfolgt nach Ihren Wünschen in Abstimmung

1.000 x 600 mm

Die Laufzeit pro Sponsoringpaket beträgt 3 Jahre und beginnt

mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung durch den Kunden.

Sponsorentafel Plexiglas

mit Abstandshalter im

Eingangsbereich des Clubhauses

Schild im Format DIN A4

Sponsor

600 x 300 mm

Entwurfs- & Herste lungskosten sind nicht im Paketpreis

enthalten und werden Ihnen separat in Rechnung geste lt.

Die Gestaltung erfolgt nach Ihren Wünschen in Abstimmung

mit dem Herste ler - info@schlegel-werbung.de

Sponsor

600 x 300 mm

Anschrift

Datum Unterschrift

Gerne bieten wir Ihnen weitere Zusatzleistungen zu Ihrem

Sponsorenpaket an. Sprechen Sie uns an.

Anschrift

Anschrift

Unterschrift

Abschlagsmarkierung

mit Logo

Ø 50 mm

Die Laufzeit pro Sponsoringpaket beträgt 3 Jahre und beginnt

mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung durch den Kunden.

Sie verlängert sich jeweils um ein Jahr zu gleichen Konditionen,

wenn nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

wenn nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

* A le Preise gelten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Über das gebuchte Paket erhalten Sie eine separate Rechnung.

Sponsor

Datum Unterschrift

Gerne bieten wir Ihnen weitere Zusatzleistungen zu Ihrem * A le Preise gelten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sponsorenpaket an. Sprechen Sie uns an.

Über das gebuchte Paket erhalten Sie eine separate Rechnung.

6


GRUSSWORT DES

OBERBÜRGERMEISTERS

LIEBE GOLFFREUNDE,

kurz vor dem Golfturnier US Masters

Anfang Dezember 2020 stand der Golfsport

im Mittelpunkt der weltweiten

Berichterstattung. Dem spanischen

Golfprofi Jon Rahm gelang ein sensationeller

Schlag. Sein Golfball hüpfte

nach dem Abschlag zunächst dreimal

über das Wasser, ehe er auf dem Grün

landete und direkt ins Loch rollte. Dass

Jon Rahm dieser spektakuläre Schlag

nur im Training gelang, war wohl der

einzige Wermutstropfen.

Die Voraussetzungen für solche Schläge

sind auch auf dem Gelände des Golfclubs

Donau-Riss gegeben. 18 Löcher

auf 82 Hektar Fläche versprechen ein

sportlich herausforderndes Golferlebnis.

Bäume, Büsche, Seen und Gräser geben

der Anlage ihren typischen naturnahen

Charakter und gestalten den Spielablauf

abwechslungsreich.

Nach einem Spiel auf die 18 Löcher bietet

die Golflounge die Möglichkeit zur

Regeneration und zur Diskussion über

das Golfspiel. Die Anlage des Golfclubs

Donau-Riss bietet den Sportlerinnen

und Sportlern alles, was das Golferherz

höher schlagen lässt.

Ich wünsche Ihnen allen eine hervorragende

Golfsaison 2021, weiterhin

viel Spaß und Freude am Golfsport und

spannende Spiele auf der Golfanlage

des Golfclubs Donau-Riss.

Mit sportlichem Gruß

Alexander Baumann

Oberbürgermeister

Werbemittel

& Präsente

Wir organisieren Ihre

Außendarstellung!

Fachhandel für Handwerk & Industrie

ehemals

Stöcklenstraße 18 · 89597 Munderkingen · Tel. 0 73 93 - 40827-0

7



RUND UM

DEN CLUB


RUND UM DEN CLUB

DIE VORSTANDSCHAFT

Christopher Neuhaus

Präsident

Eugen Schlegel

Vizepräsident

Sponsoring- & Marketing

Markus Roggenstein

Schatzmeister

Rainer Ebe

Spielführer

Caterina Schöning

Jugendwartin

Schriftführerin

Baron von Stauffenberg

Beisitzer

10


EINHEIT IM

ZWEITEN ANLAUF

„Christopher Neuhaus ist neuer Präsident

des Golfclubs Donau-Riss.

70 Prozent der Mitglieder wählen.“

Dieses Mal hat alles geklappt: Der Golfclub

Donau-Riss hat nicht nur einen

neuen Vorstand, sondern auch einen

abgesegneten Haushalt - im Gegensatz

zur ersten Abstimmung im Sommer haben

sich bei der abermals anberaumten

Online-Wahl deutlich mehr als die Hälfte

der Mitglieder beteiligt, womit die

Mindestanzahl an Wählern (50 Prozent)

erreicht wurde. Wie berichtet, nahm der

damalige Präsident Christian Dangel

im Sommer die zu geringe Wahlbeteiligung

zum Anlass, seine Präsidentschaft

niederzulegen. Dem vorausgegangen

waren mehrere Meinungsverschiedenheiten

mit einigen Mitgliedern. Nun

haben 70,6 Prozent der stimmberechtigten

Mitglieder abgestimmt, nämlich

362 von 513 Mitgliedern. Das geht aus

dem Protokoll zur Auswertung der Mitgliederversammlung

hervor, die am 5.

Dezember, einen Tag nach Ablauf des

Wahlzeitraums, anberaumt war.

Allen Kandidaten beziehungsweise

Abstimmungspunkten wie der aktuelle

Haushalt waren mehr als 90 Prozent an

Ja-Stimmen beschieden. Als Dangels

Nachfolger im Präsidentenamt, wurde

wie erwartet, sein bisheriger Vize

Christopher Neuhaus gewählt - mit

342 von 362 Stimmen, was 94 Prozent

entspricht. Dessen künftiger Vize Eugen

Schlegel erhielt 334 von 362 Stimmen

(92 Prozent). Beide hatten keinen Gegenkandidaten,

was auf sämtliche neu

gewählten Vorstandsmitglieder zutraf.

OFFENHEIT UND

KOMPROMISSE

Präsident Neuhaus fand in seiner digital

versendeten Antrittsrede an die Mitglieder

warme Worte für seinen Vorgänger

Dangel: „Es berührt mich aufrichtig,

unserem scheidenden Vorstand, speziell

unserem langjährigen Präsidenten

Christian Dangel, auf diese schmucklose

Weise unseren Dank und unseren

Respekt für seine unermesslichen Bemühungen

um das Wohl des Golfclubs

bezeugen zu müssen. Er wird mir als

Partner im Amt fehlen.“ Sein Dank erging

auch an die übrigen Mitglieder des

Vorstands, die ausschieden: Letztlich

engagiere sich jedes Vorstandsmitglied

im Ehrenamt in einer selbstlosen Weise,

die von Außenstehenden nur schwer

zu ermessen sei. „Zeitaufwand und allfällige

Anfeindungen sind im Allgemeinen

den Amtstitel nicht wert“, schrieb

Neuhaus, der mahnte, dass ein Golfclub

dieser Größe versuchen müsse, alle

Interessensgruppen, Altersstufen und

spielerischen Ambitionen unter einem

Dach zu vereinigen: „Das erfordert

Offenheit und Kompromisse von allen

Beteiligten.“

Auszug aus der Südwest Presse

Martin Tröster, 10. Dezember 2020

Frau Ritzinger und Frau Wagner nach

der Auszählung der Stimmen anlässlich

der 2. Mitgliederversammlung im

Umlaufverfahren

11


RUND UM DEN CLUB

TURNIERKALENDER

ALLE TERMINE IN DER ÜBERSICHT

April

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa 12. Eröffnungsturnier Stadt Ehingen Stableford OV

11

12

So

Mo Aerifizieren

13 Di Aerifizieren

14

15

16

Mi

Do

Fr Damen Angolfen Scramble ONV

17

18

19

20

21

22

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do Senioren Angolfen Scramble INV

23 Fr Herrengolf - Schlegel Werbung Stableford OV

24 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

25

26

So

Mo Innerdeutsches Länderspiel - BW:Bayern ENV

27

28

29

Di

Mi

Do

30 Fr 9-Loch Jugend-Erwachsenen-Scramble Scramble INV

Mai

1

2

3

4

Sa

So

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

5 Mi Proberunde

6 Do BWGV AK 65 Gruppe H Zählspiel IV

7

8

Fr

Sa Golferlebnistag – members & friends INV

9

10

11

So

Mo

Di Damengolf Stableford OV

12

13

Mi

Do Vatertagsturnier der Mannschaften Stableford OV

14 Fr

15 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

16

17

So

Mo

18 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

19

20

21

Mi

Do

Fr Proberunde

22 Sa 1./2. RL AK 10 / 12 Mädchen / Jungen Region 3 Zählspiel IV

23 So 1./2. RL AK 10 / 12 Mädchen / Jungen Region 3 Zählspiel IV

24

25

26

27

Mo

Di

Mi

Do Seniorengolf Stableford IV

28 Fr Herrengolf - Greenkeeper Stableford OV

29 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

30

31

So

Mo

Juni

1 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

2

3

4

5

6

7

8

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di Damengolf Stableford OV

9

10

11

Mi

Do

Fr

12 Sa 11. BMW Golfcup International - Autohaus Munding Stableford EV

13

14

So

Mo

15 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

16

17

18

Mi

Do

Fr

19 Sa Early Morning / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

20

21

22

23

So

Mo

Di

Mi

24 Do Seniorengolf Stableford IV

25

26

Fr

Sa

27 So Vorstandsturnier Stableford IEV

28

29

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

30 Mi

Juli

1

2

3

4

5

6

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di Damengolf Stableford OV

7

8

9

Mi

Do

Fr Herrengolf - Globus Baumarkt Stableford OV

10 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

11

12

So

Mo

13 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

14

15

16

17

Mi

Do

Fr

Sa Proberunde DGL

18 So DGL Herren Landesliga Süd 7 Zählspiel IV

19

20

21

22

Mo

Di

Mi

Do Seniorengolf Stableford IV

23

24

Fr

Sa Clubmeisterschaft Zählspiel IV

25 So Clubmeisterschaft Zählspiel IV

26

27

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

28

29

30

Mi

Do

Fr Clubmeisterschaft Jugend 9-Loch Stableford IV

31 Sa 12. Deutelmoser Cup Stableford IEV

12


August

1 So Clubmeisterschaft Jugend 9-Loch Stableford IV

2

3

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

4

5

6

Mi

Do

Fr Herrengolf Stableford OV

7 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

8

9

So

Mo

10 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

11

12

Mi

Do Seniorengolf Stableford IV

13 Fr

14 Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

15

16

17

18

19

So

Mo

Di

Mi

Do

20 Fr Damengolf Stableford OV

21 Sa Gastro Cup Stableford IV

22

23

24

So

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

25

26

Mi

Do 14. Liebherr Trophy Stableford EV

27

28

29

30

Fr

Sa

So

Mo Aerifizieren

31 Di Aerifizieren

September

1

2

3

4

Mi

Do

Fr

Sa Monatsbecher / Tiger & Rabbit / JT Stableford OV/IV

5

6

So

Mo

7 Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

8

9

10

Mi

Do

Fr Proberunde

11 Sa BWGV AK 30 Herren 2. Liga Gruppe D Zählspiel IV

12

13

14

So

Mo

Di Damengolf Stableford OV

15

16

Mi

Do Seniorengolf Stableford IV

17

18

Fr

Sa Lions Charity Turnier Stableford INV

19

20

21

So

Mo

Di Mercedes-Benz After Work Golf Cup Stableford OV

22

23

24

Mi

Do

Fr Herrengolf - Ehinger Energie Stableford OV

25 Sa 14. Küchenzentrum Marchtal Turnier Stableford OEV

26

27

28

29

30

So

Mo

Di

Mi

Do

Oktober

1

2

Fr

Sa Oktoberfest Stableford OV

3

4

5

6

7

So

Mo

Di

Mi

Do Senioren Abgolfen Scramble INV

8

9

10

11

12

Fr

Sa

So

Mo

Di Damen Abgolfen Scramble INV

13

14

15

Mi

Do

Fr Herrengolf - Oktoberfest Stableford OV

16

17

18

19

20

21

22

23

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa Letzte Chance - Proshop Stableford OV

24

25

26

27

28

29

30

31

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Kurzspielkurse

Innerhalb von zwei Tagen verbessern

wir Ihre Fähigkeiten rund um

das Grün. In diesem Kurs stehen

Chipping, Pitching und das Sandspiel

im Vordergrund.

Kurstage sind immer

samstags und sonntags

Anmeldung im Sekretariat unter

Telefon: 0 73 92 / 7 00 69 95 oder

info@golfclub-donau-riss.de

13



RUND UM DEN CLUB

SCOREKARTEN

ALLE BAHNEN AUF EINEN BLICK

1

4

3

36

262

225

144 195 115

361 280

118

2

5

13

443 371

Unterstellhütte

/ WC

32

59 191

236

164

140

68

Feuchtgrube

Feuchtgrube

3

4

7

30

284

208

225

149

174

98

Wald

360 284

66 176

125

4

4

15

292

230

22

226

158

170

102

365 297

62

128

184

5

4

11

24

238

188

188

138

131

331 281

81

15


RUND UM DEN CLUB

6

5

5

545

501 445

34

138

260

216

160

232

188

132

205

161

105

7

3

17

30

165

133

136

104

Zaun

180 148

8

4

9

365 319

36

290

230

276

244

180

134

71 167

166

120

9

4

1

327 277

24

230

180

200

150

Biotop

85

182

132

160

Biotop

155

110

10

4

6

350 287

34

264

201

69

205

142

128

147

186

123

16


Sappi führt in eine

nachhaltige Zukunft

Wir tun alles,

was getan werden muss,

und nicht nur, was wir können.

Ressourcenmanagement

Wir sind bestrebt, die Belastung

der Umwelt auf ein

Mindestmaß zu beschränken,

indem wir unseren Verbrauch

von Energie, Wasser und

anderen Rohstoffen aktiv

steuern.

Kreislaufwirtschaft

Die Recyclingfähigkeit der

aus Holzfasern gewonnenen

Produkte ist eine wesentliche

Voraussetzung für eine kreislauforientierte

Wirtschaft, in

der die Ressourcen dieser

Erde länger und kreativer

genutzt werden.

Erneuerbarkeit

Mit Holzfasern als Schwerpunkt

unserer Produkte

entwickeln wir rezyklierbare,

biologisch abbaubare und

kompostierbare Lösungen

und unterstützen zugleich die

Regeneration der Natur und

ihrer Ressourcen.

Papier für eine

plastikfreie Welt!

Sappi Ehingen GmbH • E-Mail: EhingenMill@sappi.com • www.sappi.com/de/ehingen-mill


RUND UM DEN CLUB

11

4

8

34

190

130

337 277

Feuchtgrube

133

12

3

4

28

138

106

120

88

152 120

13

4

18

282 232

20

272

222

206

156

66

Zaun

Zaun

14

4

12

329 268

312

252 200

35

270

202

42

262

210

112

139

Feuchtgrube

132

72

15

5

2

482

447 368

32

88

300

265

186

Biotop

148

246

211

132

202

216

181

102

18


19

4

14

340 302

16

206

168

36

244

206

290

252

116

78

3

10

147 116

17

30

132

101

100

61

4

16

312 252

18

301

241

22

156

96

200

140

145

101

Driving-

Range

Wald

Wald

Biotop

1

2 3

4

1

2

3

4

5

6

7

8

9

16

17

18

10

11

12

13

14

15


RUND UM DEN CLUB

GREENKEEPER

als sonst zu uns nach Rißtissen. Der

Pflegezustand und die Bespielbarkeit

unseres Platzes waren, gemessen an

unseren Möglichkeiten, meiner Ansicht

nach richtig gut. Die Grüns waren gut

zu putten und hatten über die Saison

wenig Pilzbefall. Das Feedback der

Golfspieler war überwiegend positiv,

natürlich mit Ausnahmen. Unsere neue

Trommelbewässerung hat sich bestens

bewährt; mit ihr konnten wir die gefährdeten

Fairways größtenteils vor dem

Schlimmsten bewahren (siehe 2018).

Und zum Glück regnete es dann auch

noch rechtzeitig.

Die neue Trommelbewässerung hat sich bestens bewährt!

Die Saison 2020 im Golfclub Donau-

Riss wird vielen Golfern und Greenkeepern

in Erinnerung bleiben. Wir blicken

zurück auf ein bewegtes Jahr. Bevor die

Golfsaison richtig starten konnte, kam

coronabedingt der Lockdown, viele Einschränkungen

wurden vereinbart, so

wurde auch das Golfspielen landesweit

untersagt. Dies bedeutete für das

Greenkeeping zunächst ein ungestörtes

Arbeiten beim Pflegen des Golfplatzes.

Anfangs war dies sehr angenehm und

zeitsparend für uns Greenkeeper, es

wurde jedoch schnell befremdlich.

„Der Golfplatz ohne

Golfspieler gab ein

anderes Bild ab,

er wirkte verloren.“

Als dann die Pflegesaison richtig

startete, gingen wir für zwei Monate in

Kurzarbeit. Dies bedeutete, dass maximal

90% gearbeitet werden durfte. In

dieser Zeit war es uns pflegetechnisch

nicht möglich, die anstehenden Arbeiten

befriedigend zu verrichten.

An dieser Stelle möchte ich mich recht

herzlich bei unserem Greenkeeperteam

bedanken. Vielen Dank an Waltraud

Sommer, Josef Glöggler, Scott Douglas,

Hans-Jörg Ruß, Franz Sommer, Josef

Schwertfeger und Johann Fischer, dem

wir alles Gute und Gesundheit wünschen.

Nach langer Krankheit würden

wir uns sehr freuen, wenn er wieder bei

uns anfangen könnte.

Trotz der unsicheren Aussichten für die

Zukunft im Club, haben wir uns nicht

entmutigen lassen und unseren Golfplatz

immer an erster Stelle gesehen.

Ohne diesen schönen Golfplatz wäre

keiner von uns und auch keiner von

euch da. Hier möchte ich auch die tatkräftigen

Mitglieder erwähnen, die mit

ihrem Einsatz maßgeblich dazu beigetragen

haben, unsere Bunkerkanten zu

erhalten. Vielen Dank für eure Hilfe und

Unterstützung.

Als der Sommer kam, war die Pflege des

Golfplatzes weitgehend in gewohnte

Bahnen zurückgekehrt, allerdings gab

es coronabedingt weniger Turniere.

Jedoch kamen mehr Greenfeespieler

So verging die Saison 2020 für uns

Greenkeeper aus pflegetechnischer

Sicht recht zufriedenstellend. In Zukunft

möchten wir daran arbeiten, das

Potential unseres Golfplatzes weiter zu

nutzen, um das Golfspiel attraktiv zu

gestalten und unseren Mitgliedern und

Gästen eine angenehme Zeit in schöner

Natur zu ermöglichen. Und nicht zuletzt

der Flora und Fauna genügend extensiv

gepflegte Flächen zu bieten, um dauerhaft

hier zu sein. Für die kommende Saison

2021, haben wir einen gebrauchten

„Toro“ Fairwaymäher gekauft. Unser

alter „John Deere“ mit fast 5000 Betriebsstunden

war technisch verschlissen

und reparaturanfällig.

Wir hoffen, dass wir diese Saison

normal arbeiten können, um unseren

Golfplatz in einem guten Pflegezustand

zu halten.

In diesem Sinne wünsche ich mir für

die Saison 2021 einen guten Start für

Greenkeeper und Golfspieler.

Mit besten Grüßen

Dieter Springmann

Headgreenkeeper

20


VIELE FLEISSIGE HELFER BEIM BEARBEITEN

DER BUNKERKANTEN IM JUNI 2020

21


RUND UM DEN CLUB

INTERVIEW MIT SPONSOREN

Christoph Kleiner Matthias Bartholomäus Manfred Tries

Wie sind Sie zum Golf gekommen?

Christoph Kleiner: Bereits sehr früh,

als kleiner Junge mit 7 Jahren, da meine

Eltern regelmäßig golfen waren.

Matthias Bartholomäus: Durch Freunde

und meinen Vater, der schon lange Mitglied

im Club ist.

Manfred Tries: Die Aussicht, in unserer

näheren Umgebung Golf spielen zu können,

hat uns bewogen, im Urlaub einen

Golfkurs zu machen.

Seit wann spielen Sie Golf?

Kleiner: Nächstes Jahr werden es 50 Jahre!

Bartholomäus: Anfänger. Ich spiele seit

letztem Jahr.

Tries: Im Jahr der Eröffnung des Golfplatzes

wurden wir Mitglied des Golfclubs.

Was fasziniert Sie am meisten

am Golfspiel?

Kleiner: Es ist ein Spiel, dass man gegen

sich selbst spielt, fast wie im richtigen

Leben - da gibt es keine Ausreden.

Bartholomäus: Hier kann ich abschalten.

Zudem spiele ich gerne mit meiner Frau.

Tries: Die Bewegung in der Natur ist in

Verbindung mit den Kontakten zu neuen

Freunden Lebensqualität.

Welcher Schlag ist für Sie der

Schwierigste?

Kleiner: Immer der nächste.

Bartholomäus: Im Moment noch alle.

Tries: Das Annäherungsspiel auf das Green.

Nehmen Sie regelmäßig

Golfunterricht?

Bartholomäus: Selbstverständlich.

Tries: Meine Frau ja, ich sporadisch.

Haben Sie einen Lieblingsschläger?

Kleiner: Nein.

Bartholomäus: Eventuell den 7er.

Tries: Als Universaleisen lieben wir das

Eisen 7.

Was hat Sie dazu bewegt, im Golfclub

Donau-Riss Mitglied zu werden?

Kleiner: Das bin ich (noch) gar nicht, aus

Tradition bin ich dem Fürstlichen GC-

Oberschwaben Bad Waldsee verbunden.

Ich spiele aber nicht zuletzt aufgrund der

Nähe zu Liebherr sehr gerne hier.

Bartholomäus: Die Nähe.

Tries: In der Nähe zu unserer Stadt auf

einem besonders schönen Platz mit

Freunden spielen zu können.

Was gefällt Ihnen im Golfclub

Donau-Riss am besten?

Kleiner: Es ist ein richtig „klassischer“

Verein im ureigensten Sinne, das ist

großartig und gibt es leider immer

weniger.

Bartholomäus: Die tolle Anlage und

die angenehme Atmosphäre. Zudem

das großartige Restaurant mit großer

Terrasse.

Tries: Der Platz, die Mitgliederstruktur und

die Terrasse einschließlich der Gastronomie.

Was hat Sie bewogen, den Golfclub

in dieser Form über viele Jahre hin

zu unterstützen?

Kleiner: Grundsätzlich meine persönliche

Leidenschaft zu diesem Spiel und dazu

die Möglichkeit, das in unmittelbarer

Nähe zur Firma mit Geschäftsfreunden

zu verbinden.

Bartholomäus: Als Mitglied ist eine

Unterstützung selbstverständlich.

Tries: Meine Frau und ich freuen uns über

die geordneten Finanzen im Club und

unterstützen mit Bedacht Investitionen.

Welches Loch in Donau-Riss gefällt

Ihnen am besten?

Kleiner: Natürlich unser Sponsor-Loch,

die 16. Aber auch die 3 und 8 haben es

mir angetan.

Bartholomäus: Das kann ich noch nicht

genau sagen.

Tries: Loch 12 stellt eine Herausforderung

dar. Wenn das Wasser überwunden ist,

ist es eine Genugtuung.

Welcher Golfplatz hat Ihnen bisher

am besten gefallen?

Kleiner: Stone Eagle in Palm Desert Kalifornien,

eine Oase mitten in der Wüste,

sehr faszinierend.

Bartholomäus: Bisher habe ich keine

Vergleiche.

Tries: Neben unserem Golfplatz finden

wir den Platz in Wain sehr schön.

Was möchten Sie im Golf noch

erreichen?

Bartholomäus: Ein Handicap zum guten

Durchkommen wäre gut.

22


NEUES

WAHRZEICHEN

-

UNFALL ?

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Firmen Mast, Haggenmüller

und Baur. Dank ihnen hat der Golfclub einen Granitfindling

erhalten. Der Stein wurde mit einer Intarsie aus verschiedenen

Natursteinen verziert, die das Golfclub-Wappen abbilden.

Die Platzierung des Steins erfolgte an einer Stelle, an der es

Fußgängern in Zukunft verwehrt werden soll, den Rasen

zu überqueren.

Wir sind Partnerwerkstatt

Ihrer Versicherung!

►Unfallinstandsetzung

►PKW & LKW Lackierung

►Industrielackierung

►Sandstrahlen

►Schadensabwicklung

►Autoglasreparatur

►Autowaschanlage

engst-lackierzentrum.de

Gewerbegebiet

Munderkingen

direkt an der B311


RUND UM DEN CLUB

INFOS ZUM GOLFCLUB

HERZLICH EINGELADEN

VORSTAND

Der amtierende Vorstand ist dabei,

seine Nachfolge vorzubereiten.

Da wir leider nicht alle Mitglieder

persönlich näher kennen, möchten wir

hiermit alle diejenigen, die sich in der

Vereinsführung engagieren wollen, aufrufen,

ihr Interesse bei einem Vorstandsmitglied

zu bekunden.

sind alle Mitglieder, sich bei den

reichlich vorhandenen Äpfeln auf

dem Golfplatz zu bedienen.

Haushaltsübliche Mengen dürfen zum

Eigenbedarf gerne gepflückt werden.

Es stehen Bäume unterschiedlichster

Sorten auf diversen Bahnen. Augen auf!

Ausgenommen sind lediglich die Apfelbäume

rechts von Bahn 4 ab Höhe

Grüninsel bis zum 4. Grün.

Es gibt mehrere Posten, von Präsident*in

bis zu Beisitzern oder Beauftragten, die

durch motivierte Mitglieder neu zu besetzen

wären.

Ein unverbindliches Vorgespräch kann

nicht schaden, um die näheren Umstände

und Aufgaben kennenzulernen.

Es gibt einige wenige Erkenntnisse, die,

in einfache Worte gefasst, die Situation und

die Zukunft für 2021 sowohl gesellschaftspolitisch

und gesundheitlich für uns alle, als

auch mit speziellem Bezug zu den Verhältnissen

im Golfsport, treffend beschreiben:

GREENKEEPER

Es wird gebeten, die Pitchmarken auf

den Grüns besonders sorgfältig zu

reparieren.

Das bedeutet konkret, dass die Dellen

im Grün mit der Pitchgabel lediglich

von Außen/Hinten zugeschoben werden

sollten. Bitte NICHT versuchen, die

Vertiefungen im Grün durch Hebelbewegungen

anzuheben, da hierdurch die

Wurzeln abgerissen werden.

„Ohne unsere

Kontakte hätte das

Virus keine Chance,

zu überleben!“

(Prof. Dr. Dirk Brockmann, Physiker und

Modellierer am Robert Koch Institut)

Wir sollten uns vorsichtig darauf einstellen,

auch während der Saison 2021 über längere

Zeit die Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen

weiterhin beachten zu müssen.

24


SPIELAUSSCHUSS

Die Konvertierung der alten, persönlichen HCP in das

neue World Handicap System war erfolgreich. Die Homepage

des DGV wird für alle Golfspieler in diesem Zusammenhang

empfohlen.

TIPP

Wer sein persönliches, neues HCP = WHI wissen will,

kann in der App von PC Caddy direkt neben seinem

Namen das kleine Menü öffnen (so wie man auch

seine Reservierungen bearbeiten kann), dort ist der

WHI schon eingepflegt. Er gilt laut DGV

ab sofort.

TIPP VOM PRO

Zum Betreten eines Bunkers sollte

man immer die flachste Stelle suchen

und die steilen Bunkerkanten meiden!

Gerade ohne Rechen im Bunker ist der

Sand sonst sehr schnell runtergetreten

und die Bedingungen für nachfolgende

Spieler sind dadurch erschwert.

Hier in Stichworten einige Hinweise, die offensichtlich

nicht oft genug gegeben werden können:

• Bitte die gebuchten Startzeiten

unbedingt einhalten oder gegebenenfalls

auch kurzfristig ändern, was für

Mitglieder bis zu 10 Minuten vorher

noch elektronisch möglich ist.

• Bitte NICHT an der 16 einspielen!

• Bitte nicht auf Turniere aufspielen,

sondern immer eine Bahn hinter

dem letzten Turnierflight frei lassen!

Gehen ist Magie

Der Besinnungsweg auf der Ehinger Alb

mit seinen 6 Themenwegen

Mail: tourismus@ehingen.de

Tel: 0 73 91 / 503-207

www.ehingen.de/wandern

www.besinnungsweg-ehinger-alb.de


RUND UM DEN CLUB

BEITRAGSORDNUNG

Mitgliedschaft

Beitrag

monatlich

Beitrag

jährlich

Spielrecht

Stimmrecht

aktives &

passives

Wahlrecht

Öffentlicher 4-Loch-Golfplatz für Anfänger

• Nutzung auch ohne Platzreife möglich

• Leihschläger auf Anfrage

- 299 €

• • •

Schnuppermitgliedschaft / Jahresmitgliedschaft

• bei Clubeintritt werden 250 € erstattet

139 € 1.590 € • x

(für ein Jahr)

• •

Ordentliche Mitgliedschaft

Werden Aufnahmegebühr und Investitionsdarlehen bei Beginn

der Mitgliedschaft bezahlt, verzichtet der Golfclub Donau-Riss

auf den Jahresbeitrag (aktuell 1.350 €) im ersten Jahr

der Mitgliedschaft.

- 1.350 €

• x • x • x

Ordentliche Mitgliedschaft auf Zeit

Nach 15 Jahren Mitgliedschaft entfällt der Aufschlag (450 €),

dann sind Aufnahmegebühr und Investitionsdarlehen bezahlt.

Bei vorzeitigem Austritt erfolgt keine Rückzahlung durch den

Golfclub Donau-Riss.

159 € 1.800 €

• x • x • x

Jugendmitgliedschaft

• bis 12 Jahre

• bis 18 Jahre

-

-

100 €

150 €

• x • •

• bis 27 Jahre (Schüler, Auszubildende oder Studenten)

-

280 €

Befristete Mitgliedschaft bis zum 32. Lebensjahr

• für Mitglieder bis 32 Jahre

• Beitrag auf Wunsch in 4 Jahresraten je 200 €

(15.1./30.3./30.6./30.9.)

- 800 €

• x • •

26


Mitgliedschaft

Beitrag

monatlich

Beitrag

jährlich

Spielrecht

Stimmrecht

aktives &

passives

Wahlrecht

Fernmitgliedschaft

• ab 60 km Entfernung*

• ab 100 km Entfernung*

• ab 300 km Entfernung*

-

-

-

850 €

600 €

300 €

• x • •

* Entfernung in Luftlinie gemessen

Jahresmitgliedschaft Nachbarclubs

• Mitglieder von 18-Loch Anlagen

• Mitglieder von 9-Loch Anlagen

• Für Mitglieder der Nachbarclubs Bad Waldsee, Ulm, Neu-Ulm,

Wain, Bad Saulgau sowie weitere Clubs auf Antrag, die in

diesen Clubs eine ordentliche Mitgliedschaft mit vollem

Spielrecht haben.

-

-

600 €

900 € • x • •

Sonderkonditionen für den Clubwechsel

• Umschreibegebühr (einmalig) 400 €

• Jahresspielgebühr (jährlich) 1.350 €

Mitglieder deutscher Golfclubs, die nachweislich unter

ähnlichen Bedingungen Mitglied wurden wie sie beim

Golfclub Donau-Riss e.V. gelten, können nach Entrichtung

einer einmaligen Umschreibegebühr Vollmitglied

im Golfclub Donau-Riss e. V. werden.

Der Golfclub Donau-Riss e.V. erhebt für diesen

Personenkreis keine weiteren Aufnahmegebühren.

Dem Golfclub ist kein Darlehen zu gewähren.

Es sind jeweils die monatlichen oder jährlichen Beiträge zu begleichen.

•x

ist enthalten

ist nicht enthalten

27


Power-Banker.

vr-li.de

Voller Energie.

Mit Herz.

Für Sie.


RUND UM DEN CLUB

NACHBARSCHAFTS-

VEREINBARUNGEN

Mit unseren Nachbarclubs haben wir Folgendes vereinbart:

Die Ordentlichen und Jahresmitglieder mit vollem Spielrecht

der unten aufgeführten Clubs, zahlen von Montag bis Freitag

(ausgenommen Feiertage und Turniere) folgendes Greenfee:

BILDERRÄTSEL

Finde den Unterschied!

Golfclub

Allgäuer Golf und

Landclub Ottobeuren

Greenfee

im GC Donau-Riss & im Nachbarclub

40 €

Golfers Club Bad Überkingen 40 €

GC Haghof 40 €

GC Hetzenhof 40 €

GC Hochstatt Härtsfeld-Ries* 40 €

GC Hohenstaufen 40 €

GC Schloss Klingenburg 40 €

GC Memmingen Gut Westerhardt 40 €

GC Reischenhof 40 €

GC Teck 40 €

GC Ulm* 40 €

GC Waldegg-Wiggensbach 40 €

GC Bad Saulgau

GC Hellengerst (ab 12 Uhr)

GC Schloßgut Lenzfried

GC Reutlingen Sonnenbühl (Mo - So)

GC Bad Wörishofen

Brandlhof Saalfelden (Mo - So)

50 % Ermäßigung

50 % Ermäßigung

50 % Ermäßigung

50 % Ermäßigung

20 % Ermäßigung

20 % Ermäßigung

Altes Schild

* Dieser Preis gilt zusätzlich an 3 Wochenenden im Jahr.

Neues Schild

Lösung

Das neue Schild bestimmt eindeutig,

dass man – abgesehen von

Land- und Forstwirtschaft – nur

noch weiterfahren darf, wenn man

Besucher der Josefskapelle ist und

direkt dorthin fährt.

29


RUND UM DEN CLUB

SEKRETARIAT

KONTAKT

Golfclub Donau-Riss e. V.

Ehingen-Rißtissen

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen-Rißtissen

Telefon: 0 73 92 / 7 00 69 95

Telefax: 0 73 92 / 9 38 08 47

Mail: info@golfclub-donau-riss.de

Internet: www.golfclub-donau-riss.de

DGV-Club-Nummer 7790

Unser Service-Team freut sich auf Ihren

Besuch und kümmert sich gern um Ihre

Anliegen. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten

entnehmen Sie bitte

der Homepage:

Petra Ritzinger

www.golfclub-donau-riss.de

Aktuelles auch unter:

www.facebook.com

/GolfClubDonauRiss/

Nadja Rabel

30


BESUCHEN SIE UNS

AUF UNSERER WEBSITE

WWW.GOLFCLUB-DONAU-RISS.DE

TURNIERE

Zu den Turnieren können Sie sich gleich

online anmelden und erhalten die

Bestätigungsmail umgehend zurück.

Auf den ersten Blick sind alle wichtigen

Daten im Menü ersichtlich, die man zum

Golfspielen benötigt:

• Der Club

• Greenfee / Gebühren

• Mitgliedschaft

• Sponsoren

• Die Anlage

• Turniere

• Golfschule

• Mannschaften

• Jugend

• Kontakt

• Partnerclubs

• Golflounge

• Hotels

• Galerie

• Spiel- & Platzordnung

• Proshop

NEWS

Besuchen Sie die Website des Golfclub

Donau-Riss e. V. im Internet. Sie

erhalten auf der Startseite gleich die

wichtigsten News wie:

• Platzbeschaffenheit

• Aktuelle Turniere

• Reiseangebote

• Angebote Proshop

• Wetter

• Webcam

• Facebook

Die Seite kann von der Clubverwaltung

selbst aktualisiert und gepflegt werden.

Dadurch können Sie gleich aktuell die

neuesten Änderungen und Aktualisierungen

online lesen.

Die Seite ist ständig in Bewegung

und wird regelmäßig mit

Neuigkeiten „gefüttert“.

Schauen Sie also immer wieder rein!

31


RUND UM DEN CLUB

AUF GOLFPLATZ NICHT

NUR FUCHS UND HAS‘

„Erstmals haben sich Störche auf dem

Gelände bei Rißtissen niedergelassen.

Es gibt auch noch andere Bewohner dort.“

Was lange währt, wird endlich gut:

Nach Jahren der Ablehnung und Vertreibung

hat sich auf dem Golfplatz in

Rißtissen ein Storchenpaar auf dem dafür

aufgestellten Mast häuslich eingerichtet

und auch schon für Nachwuchs

gesorgt. Auch Alfons Braig in Rißtissen

hat auf dem Dach seines Bauernhofs

wieder Jungstörche gesichtet. In beiden

Nestern schlagen jeweils zwei Jungvögel

bereits mit den Flügeln. Zunächst

hatte ihre Anzahl nicht genau ermittelt

werden können.

„Storchenvater“ Rudi Kohlruss aus Ehingen,

der im Januar die Beringer-Erlaubnis

an der Vogelwarte in Radolfzell erworben

hat, freut sich zwar über den

Nachwuchs, schließt eine Beringung

der Störche in Rißtissen aber aus. Dies

sei aktuell wegen Corona nicht geplant,

sagte er der Südwest Presse. Seine

Einsätze mit der Feuerwehr würden

wegen der Ansteckungsgefahr auf ein

Minimum reduziert. Er beringte nur in

Ehingen und Griesingen, wo jeweils vier

Jungstörche eine Marke erhielten.

Beim Golfclub Donau-Riss freut man

sich über die neuen, allerdings gefiederten

Mitglieder. Es hat aber ein

paar Jahre gedauert, bis Familie Adebar

richtig heimisch wurde. „Das erste Nest

ist nicht angenommen worden“, erinnert

sich der frühere Greenkeeper Hans

Munding an die Holzkonstruktion, die

nach und nach zerfiel. Er hat vor etwa

sieben Jahren nicht nur einen Metallmast

besorgt, sondern auch einen

verzinkten Ring gebastelt. Den Mast,

der vor Mundings Haus in Öpfingen gestanden

hatte, baute die EnBW ab und

stellte ihn auf Mundings Bitte auf dem

Golfplatz wieder auf - kostenlos.

Der Club erhielt ein geflochtenes Nest

geschenkt. Aber auch danach blieb es

dort oben erst ruhig; Nilgänse flogen

Attacken und vertrieben die Störche

immer wieder. Erstmals in diesem Frühjahr

haben Adebars ihr Nest behauptet

und in Ruhe gebrütet. Und, quasi als

Untermieter der Störche, sind Turmfalken

in den Nistkasten unterhalb des

Nestes eingezogen. „Es ist sensationell,

wie sich die Tierwelt auf den Golfbetrieb

hier eingestellt hat“, sagt Greenkeeper

Johann Georg Ruß, der seit

Jahren Flora und Fauna auf dem Platz

im Blick hat.

ES KEUCHT UND FLEUCHT

Auf dem Golfplatz in Rißtissen sagen

sich nicht nur Fuchs und Has‘ gute

Nacht. Einen der Teiche haben sich

Schwäne als Brutstätte auserkoren,

darauf weist Vize-Präsident Christopher

Neuhaus die Mitglieder im Club-Magazin

hin. „Die Tiere wissen, dass ihnen

nichts passiert“, sagt Greenkeeper Ruß.

Dies trifft vor allem auf den Rotmilan

zu. Drei bis vier dieser Greifvögel kreisen

über dem Gelände. Auf den 18 Bahnen

tummeln sich außerdem Rehe und

Dachse; rund um die Teiche sind Enten,

Blässhühner und Fischreiher heimisch.

Es gibt aber auch „eher ungebetene

Gäste“, wie Neuhaus schreibt. Dazu

gehören der Eichenprozessionsspinner,

Wildschweine, Maulwürfe und der

Buchsbaumzünsler, dem die Nahrung

aber entzogen wurde. Auch ein Biber

wurde bereits gesichtet; Drahtgeflechte

schützen nun die Bäume vor dem Nager.

Der Golfclub Donau-Riss wird 2020

und 2021 an der Aktion „Lebensraum

Golfplatz - Wir fördern Artenvielfalt“

teilnehmen, initiiert von den Golf-Verbänden

und dem Umweltministerium

Baden-Württemberg.

Auszug aus dem Ehinger Tagblatt

Roland Flad, 25. Juni 2020

32


HOLZMODULBAU

FÜR JEDEN ZWECK.

UNSCHLAGBAR SCHNELL.

• Unterkünfte und Wohnheime

• Schulen und Kindergärten

• Gastronomie und Hotel

• Büro und Verkauf

www.müllerblaustein.de


RUND UM DEN CLUB

BILDER SAGEN MEHR

ALS 1000 WORTE

Im Laufe des Jahres 2020 haben viele Mitglieder geholfen,

das Erscheinungsbild unseres Golfclubs und die Funktionalität

zu verbessern.

Ebenso fanden sich viele Spender, die uns unterstützt haben

und nicht unbedingt mit Namen veröffentlicht werden

möchten. An dieser Stelle sagen wir nochmals allen herzlich

„Danke“ und lassen ansonsten Bilder sprechen...

Spende

Ein neuer Ballsammler im Fuhrpark.

Zwei fleißige Damen bei der Gartenarbeit

an der Clubhausterrasse.

Spende

Außenbeschattung für das Dachfenster

im Sekretariat, damit den Damen im

Sommer die Köpfe nicht so rauchen.

34


Dachrinnen, Ablaufrohre

Wandverkleidungen

Kaminverkleidungen

Flachdächer

Kantteile aus versch. Materialien

Dachabdichtungen

www.flaschnerei-schlecht.de

Flaschnerei Schlecht GmbH

Alte Landstraße 5

89614 Öpfingen

Tel. +49 73 91 / 75 72 98

info@flaschnerei-schlecht.de


RUND UM DEN CLUB

Folgt uns auf

Golflounge

Restaurant · Panorama-Terrasse · Events

Ein aufregendes Jahr 2020 !

Liebe Mitglieder,

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag

von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

sonn- und feiertags

von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Anschrift

Herrschaftslüssen 1

89584 Ehingen-Rißtissen

0 73 92 / 937 99 87

www.golflounge-risstissen.de

Tischreservierung

willkommen@golflounge

-risstissen.de

ein ereignisreiches Jahr liegt hinter

uns. Wir starteten im März 2020

voller Motivation in die Saison.

Die Vorbereitungen waren gespickt

mit vielen neuen Ideen und der ein

oder anderen Überraschung, aber

zum 1. März konnten wir wie geplant

unsere Eröffnung feiern.

Unser Eröffnungsbrunch war schon

nach kurzer Zeit ausgebucht. Sehr

zu unserer Freude wurde dieser

von vielen Mitgliedern des Golfclubs

genutzt.

Schon in den ersten Wochen durften

wir bei warmen Sonnenstrahlen

unsere Mitglieder kennenlernen

und wir freuen uns, dass wir so toll

aufgenommen wurden.

Aufgrund der Corona-Pandemie

mussten wir Ende März schließen.

Dies war ein herber Schlag für uns, da

wir doch gerade erst eröffnet hatten.

An dieser Stelle geht ein großer

Dank an den Vorstand und die Mitglieder

des Golfclubs, welche uns

in dieser Zeit mit Wort und Tat

unterstützten.

Im Mai konnten wir endlich erneut

starten. Die Terrasse war jederzeit

gut besucht und wir hatten einen

tollen Sommer.

Wir haben viele positive Resonanzen

bekommen und können uns

freuen, so tolle Mitglieder zu haben.

Ein weiterer großer Dank gilt

unseren Mitarbeitern, welche im

Sommer unter erschwerten Auflagen

Höchstleistungen gezeigt haben

und Ihnen hoffentlich eine schöne

Zeit bei uns bescheren konnten.

36


Durch die Maske war das Lächeln nicht zu erkennen,

doch möchten wir die Gelegenheit nutzen,

Ihnen das Strahlen des Teams

ohne Maske zu zeigen:

Tamara Convertini

Christina Hecht

Tanja Fellner

Jana Schnell

Isabell Volz

Jamshaid Ali

Katrin Seiz

Sven Kaiser

Sarah Scheible

Kirill Dumrauf

Positiv ins neue Jahr 2021!

Das Jahr steht noch am Anfang, den Verlauf der Pandemie

kann keiner vorhersehen. Trotzdem blicken wir

optimistisch in die Zukunft. Wir hoffen, dass wir dieses

Jahr viele Turniere ausrichten dürfen und unser Gastro-

Turnier nachholen können. Gern möchten wir auch die

privaten Feiern unserer Mitglieder ausrichten und zu

einem gelungenen Event beitragen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen für 2021

viel Gesundheit und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Golflounge Team

Familie Treß

37


RUND UM DEN CLUB

PARTNERHOTELS

HOTEL ADLER - PAULAS ALB

Das familiengeführte 4-Sterne Hotel

Adler in Ehingen, nur wenige Autominuten

vom Golfclub Donau-Riss entfernt,

bietet mit seiner Toplage den idealen

Anfahrtspunkt für Golfreisen und vieles

mehr. Im Herzen der Ehinger Altstadt

gelegen, überzeugt man mit exzellentem

Service, bestens ausgestatteten

Zimmern sowie einem 300 qm großen

Spa, um sich nach dem Golfspiel richtig

erholen zu können.

Für kulinarische Highlights sorgt das

neu eröffnete Lifestyle Wirtshaus

Paulas Alb mit Biergarten und eigener

Brauerei. Frei nach dem Motto

Lokal - Regional – Regiogenial

kreiert das Küchenteam allerlei Köstlichkeiten

aus der Region. Durch Partnerschaften

und Kooperationen mit Anbietern

von Produkten der Schwäbischen

Alb und dem Alb-Donau-Kreis setzt

man sich hier für eine starke, nachhaltige

und wettbewerbsfähige Region ein.

Das Wirtshaus punktet auch als trendige

Bar, in der Sie einen entspannten

Abend genießen und den Tag ausklingen

lassen können.

Als aktiver Part der Bierkulturstadt

Ehingen bietet das Hotel Adler mit seiner

Brauerei auch attraktive Angebote

rund ums Thema Bier. Beim Brauseminar

oder einer Bierverkostung lernen

Sie beispielsweise gemeinsam mit dem

zertifizierten Bierbotschafter des Hauses

auf amüsante und interessante Art und

Weise vieles rund um die Herstellung

des Bieres.

Wir freuen uns, Sie während Ihres

Golfurlaubs willkommen zu heißen und

stehen Ihnen jederzeit für Rückfragen

oder Buchungsanfragen zur Verfügung.

38


Radi GmbH & Co. KG

Gartentechnik

Spitalstr. 10, 89584 Ehingen

Tel.: 07391 / 6055

www.radi-motorgeräte.de

info@radi-ehingen.de

Wir können

auch bunt!

Fassadenrenovierung Vollwärmeschutz

Innengestaltung Fachmarkt mit Ausstellung

Sebastianstraße 4 88471 Laupheim

Tel. 0 73 92 1 81 11 Fax 0 73 92 1 08 14

www.malerklotz.de



GOLFSCHULE


GOLFSCHULE

GOLFSCHULE

VON FLORIAN MÖDL

Ich habe 21 Jahre Berufserfahrung

und bin seit Anfang an (Oktober 2006)

im Golfclub Donau-Riss. Zuvor unterrichtete

ich im Golfclub Bad Waldsee.

Ich bin Fully-Qualified-Golfprofessional

und habe alle Trainerlizenzen A, B

und C. Zwischen 2002 und 2004 war ich

Kadertrainer im Baden-Württembergischen

Golfverband. Außerdem besitze

ich seit vielen Jahren die Gradierungsstufe

G1 der PGA of Germany und bin

einer der wenigen Titleist Physio Trainer

in Deutschland. In meiner Golfschule

biete ich täglich Unterricht für Anfänger

und Fortgeschrittene an. Außerdem bin

ich Inhaber des Golfshops.

STUNDEN KÖNNEN AUCH

ONLINE GEBUCHT WERDEN:

Sie können Trainerstunden jederzeit online

mit der PC Caddie App oder über

die Website des Golfclubs buchen.

Danach haben Sie vollen Einblick in

den Stundenkalender und können Ihre

Termine bequem von zu Hause oder aus

dem Büro buchen.

Selbstverständlich können Sie auch über

das Clubsekretariat (0 73 92 / 700 69 95)

buchen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.golfschule-florian-moedl.de

42


Wie ist es um Ihre Golftechnik bestellt?

Nehmen Sie regelmäßig Golf-Trainingsstunden

beim Golfpro wahr?

Üben Sie für sich auf den Übungsanlagen

Ihres Clubs? Oder spielen Sie seit

Jahren ohne einen Blick eines Trainers

auf Ihre Ausführung? Kennen Sie den

Pro Ihres Golfclubs eigentlich?

Vielen Golfern ist das Erreichen der

Platzreife bei einem Golftrainer vorerst

genug Aufwand. Ist man dann bereit

für den großen Golfplatz, will man den

"gefühlt" kurzen deutschen Golfsommer

einfach genießen und seine Golfrunden

spielen. Das ist total nachvollziehbar.

GOLFTECHNIK

GELEGENTLICH ÜBERPRÜFEN

Jedoch ist es gerade nach einiger Zeit

des Golfens sinnvoll, einen Golflehrer

über die vorhandene, persönlich angewandte

Golftechnik – und die möglicherweise

etablierten Gewohnheitsfehler

– schauen zu lassen. Ganz schnell

schleichen sich oft merkwürdige

Kleinigkeiten ein, die der Golfer selbst

nicht wahrnimmt, aber unter diesen

möglicherweise das komplette eigene

Golfspiel leidet - und damit dauerhaft

auch der Spaß am Golfen.

Auch ändern sich immer wieder die

Methoden des Golftrainings. Golfpros

bilden sich stetig weiter und kombinieren

verschiedene Tools wie die Videoanalyse

mit den neuesten Erkenntnissen

der Golftheorie. Daher ist es für jeden

Golfer ratsam, das Golfspiel von Zeit zu

Zeit zu überprüfen.

NEUE METHODEN

UND ANALYSETOOLS

IM GOLFSPORT

Gerade „alt eingesessene“ Golfer meinen

oft, dies nicht nötig zu haben.

„Was soll so ein junger Kerl, der sich

Golftrainer nennt, mir schon beibringen?“,

hört man oft den ein- oder

anderen im Clubhaus laut krakelen.

Kann sein. Aber hat man es erst mal

ausprobiert, ist man durchaus manchmal

schlauer und das Golfspiel mit mehr

Glücksmomenten versehen.

Und es kommt auch wirklich nicht

darauf an, den finanziellen Aufwand

dauerhaft durch Trainingsstunden in die

Höhe zu treiben.

UNSER TIPP

Ein bis drei Trainerstunden beim

Golflehrer, optimalerweise mit einer

Video- und Zeitlupenanalyse bei den

verschiedenen Schlägen, reichen laut

führenden Golfpros in der Regel aus,

ganz anderes Golf zu spielen. Was

den Drive als auch den Putt betrifft.

Warum nicht einfach mit dem Lieblingsflightpartner

einen Trainer teilen? Sie

werden sehen, dass ein verändertes kleines

Detail Ihr Golfspiel neu ausrichten

kann. Natürlich ist kein „betreutes Üben“

nötig, aber ein Üben nach einer Überprüfung

wird ein anderes Training auf

der Range oder auf dem Übungsgelände

Ihrer Golfanlage sein.

EINZEL- ODER

GRUPPENTRAINING

BEIM GOLFTRAINER

Teilweise findet man auch (Gruppen-)

Kurse im Angebot der Golfschulen, um

beispielsweise das „lange Spiel“ oder das

„kurze Spiel“ zu trainieren. Diese sind in

der Regel etwas günstiger pro Person,

haben etwas Geselligeres, sind aber

vermutlich nicht ganz so effektiv wie

ein paar individuelle. Testen Sie doch

mal den Golftrainer Ihres Clubs. Mit

Sicherheit kann er/sie Ihr Golfspiel bereichern.

Vielleicht macht das Golftraining

auch gerade zum Saisonstart Sinn,

wenn man sich monatelang nicht mit

Golfen beschäftigt hat.

Ich bin sicher, dass ich Ihnen weiterhelfen

kann.

Florian Mödl

Golfpro

43


GOLFSCHULE

DER KURZPLATZ

& DIE DRIVING RANGE

Der Golfclub Donau-Riss verfügt über

eine der großzügigsten Übungsanlagen

in Deutschland. Wir haben eine Driving

Range mit Rasenabschlägen, auf denen

bis zu 70 Spieler gleichzeitig üben

können. Vier überdachte Abschlaghütten,

eine hochmoderne Videohalle, ein

großzügiges Pitching- und Chippingreen

sowie ein sehr großes Puttinggreen

runden die Anlage ab. Vom Anfänger bis

zum Könner sind hier alle willkommen

auch Schnupperkurse und Firmen-Incentives

finden hier regelmäßig statt.

Die Driving Range ist kostenlos, lediglich

die Übungsbälle müssen an einem

Ballautomaten bezahlt werden.

Der öffentliche Kurzplatz mit 4 Bahnen

(100 – 300 m Länge) ist ein idealer

Einstieg für Anfänger und eine gute

Trainingsalternative für das kurze

Spiel. Auf 4 Bahnen mit Sandbunkern

und schönen weiten Grüns können Interessierte

nach Lust und Laune „schnuppern“

und einen Eindruck von der Welt

des Golfens bekommen. Leihmaterial

steht im Golfshop am Übungsgelände

zur Verfügung. Kurzplatz Tagesticket

von 18 Euro (für Erwachsene) bitte

vor Spielbeginn im Sekretariat bezahlen.

ANGEBOTE

Preise Driving Range

lediglich die Übungsbälle

24 Stück für 2 Euro

Kurzplatz

• 18 € für Erwachsene

(gilt für den ganzen Tag)

• Jahresticket 299 €

• Tagesticket Jugend 7,50 €

44


KURSE

SCHNUPPERKURS

Sie wissen noch nicht, ob Golf das Richtige

für Sie ist? Sie möchten den Golfsport

kennenlernen? Kein Problem. In

unregelmäßigen Abständen bietet unsere

Golfschule Schnupperkurse an. Dieses

Angebot richtet sich an Golf-Interessierte

oder Einsteiger ohne Vorkenntnisse.

Inhalt des Kurses

Spaß, Platzbegehung und Einführung in

die verschiedenen Golftechniken.

Leistungen

• 4 Unterrichtseinheiten à 30 Minuten

• Übungsbälle und Leihschläger

• Clubbroschüre

• Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Firmen und Privatfeiern sind

herzlich willkommen

(Individuelle Termine möglich)

Termine

Ab April immer samstags

von 11 Uhr – 13 Uhr

Preis

19 €

ES IST SOWEIT

– PLATZERLAUBNIS!

Der große Golfplatz ruft: Hier beginnt

Ihre Karriere im Golfsport. Auf dem großen

Platz lernt man die Faszination am

Golf erst richtig kennen. Machen Sie mit

uns Ihre Platzerlaubnis und erleben Sie

viele schöne Stunden in einer angenehmen

sportlichen Atmosphäre.

(Vorkenntnisse notwendig!)

Leistungen

• 10 x 25 Min. Einzelunterricht bei

unserem Golfdirektor Florian Mödl

• Leihschläger

• Während der Kursdauer freies Spiel auf

unserer Übungsanlage (Übungsbälle

müssen am Automat geholt werden)

• Nach Erreichen der Platzerlaubnis

haben Sie ein einmonatiges Spielrecht

auf unserer 18 Loch Anlage

• Clubbroschüre

Preis

299 €

EINSTEIGERKURS

Lernen Sie in diesem Kurs erste Schlagtechniken

kennen. Sie werden bereits

während des Kurses auf unserem

öffentlichen 4-Loch Platz (Public Course)

spielen.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen:

Im ersten Teil wird die Grundtechnik

vermittelt, im zweiten Teil das Spielen

auf dem Platz gezeigt.

Teilnehmerzahl je Pro

Mindestens 4, maximal 12 Teilnehmer

Kursdauer

200 Minuten (4 TE à 50 Minuten)

Inhalt

100 Minuten (2 TE) Techniktraining

• Golf-Demonstration

• Griff, Haltung und Schwung

• Putten, Chippen, langes Spiel

100 Minuten (2 TE) Spielen auf

dem Public Course

• Einweisung, Regeln und Sicherheit

auf dem Public Course

4

2

3

1

Driving-

Range

16

1

10

Leistungen

• Unterricht mit Headpro Florian Mödl

• Drivingrangebälle

• Leihschläger

• Clubzeitung

• Gutschein für eine weiteren Tag

auf unserem Kurzplatz

Kurstage

Samstags, sonntags und Feiertage

Preis

69 €

Biotop

Informationen und Anmeldung

zum Kursprogramm

erhalten Sie im Clubsekretariat unter

0 73 92 / 7 00 69 95 oder

info@golfclub-donau-riss.de

45


GOLFSCHULE

FIT IN DIE SAISON

Die Schläger aus der Garage holen,

kurz sauber machen und dann ab auf

den Golfplatz. Sie spüren die Vorfreude!

Doch auf dem Platz: Der Griff

ist ungewohnt. Wie war das noch mal

mit der Schwungebene? Was für einen

Schwunggedanken hatte ich, als ich

das letzte Mal so gut gespielt habe?

Mein Kurs bringt Sie kurz und knackig

vor der Saison in Schwung: In fünf Trainingseinheiten

checke und verbessere

ich die Technik Ihres langen oder

kurzen Spiels.

Wählen Sie aus: Fit im langen Spiel

oder im kurzen Spiel. Oder noch besser:

Kombinieren Sie beide Kurse und sparen

Sie bares Geld. Die Kurse sind zeitlich so

gestaffelt, dass eine parallele Teilnahme

an beiden Kursen möglich ist.

Teilnehmerzahl

Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer

Kursdauer

Fit „Lang“ 250 Minuten (5 TE à 50 Min.)

Fit „Kurz“ 250 Minuten (5 TE à 50 Min.)

Trainingseinheiten je Fit-Kurs

Je 2-3 samstags, sowie 2-3 sonntags

Leistungen

• Unterricht mit Florian Mödl

• Drivingrangebälle

• Unterrichtshilfsmittel nach Bedarf

• Equipmentcheck bei Fit „Lang“

inkl. Unterlagen

Kurszeiten

• Lang: Sa 10.00-12.30 Uhr (3 TE)

So 12.00-13.40 Uhr (2 TE)

• Kurz: Sa 14.00-15.40 Uhr (2 TE)

So 09.00-11.30 Uhr (3 TE)

Termine 2021

27.03 – 28.03.2021

03.04 – 04.04.2021

17.04 – 18.04.2021

24.04 – 25.04.2021

24.04 – 25.04.2021

Preis

149 €

139 €

278 €

pro Kurs

pro Kurs,

wenn beide gebucht werden

Aktionspreis Kombipreis

(beide Kurse an

einem Wochenende)

RUNTER MIT DEM HANDICAP

Mittlerweile können Spieler aller Handicapklassen

auch über „Löcher“ vorgabewirksam

spielen. Innerhalb dieser

Kursstruktur biete ich ein Turnier über 9

Löcher auf unserm 18-Loch Platz an.

Zunächst trainiere ich zwei Tage mit

Ihnen alle Schläge im kurzen und langen

Spiel. Am dritten Tag erhalten Sie ein

persönliches Taktiktraining auf dem

Platz. An Tag 4 helfe ich Ihnen beim

Warmspielen bevor Sie mit dem 9-Loch

Turnier beginnen. Anschließend gibt es

eine Siegerehrung und ein Abschlussgespräch.

Teilnehmerzahl

Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer

Kursdauer

675 Minuten (13,5 TE à 50 Minuten)

1 x 9 Loch vorgabewirksam

Inhalt

Tag 1

• 2 Trainingseinheiten langes Spiel

• 2 Trainingseinheiten Putten

Tag 2

• 2 Trainingseinheiten Chippen

• 2 Trainingseinheiten Pitchen

Tag 3

• 4 Trainingseinheiten auf dem Golfplatz

Tag 4

• 1,5 Trainingseinheiten Warmspielen

• 9-Loch Turnier mit Siegerehrung

Leistungen

• Unterricht mit Florian Mödl

• Drivingrangebälle

• Unterrichtshilfsmittel nach Bedarf

• Equipmentcheck

• 9-Loch-Turnier mit tollen Preisen

Termine 2021

06.04 – 09.04.2021

26.05 – 29.05.2021

13.07 – 16.07.2021

04.08 – 07.08.2021

Beginn

10 Uhr

Preis

369 €

46


2-TAGES-KURZSPIELKURS

Der 2-Tages-Kurzspielkurs ist exklusiv,

um Ihr Spiel mit den Wedges zu verbessern.

Die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten

rund um das Grün: Ihr Chipping,

Pitching und Sandspiel wird zweifelsohne

Ihre Ergebnisse verbessern.

Dieser Kurs basiert darauf, Ihnen die

notwendigen Techniken verständlich

näherzubringen.

1) Was benötigen Sie, um Ihre Annäherungen

dichter an die Fahne zu

bekommen?

2) Wie können Sie effektiv trainieren,

um besser zu werden?

3) Wie können Sie die Schläge auf dem

Platz umsetzen?

Teilnehmerzahl

Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer

Kursdauer

550 Minuten (11 TE à 50 Minuten)

Inhalte

Tag 1

• 09.30-10 Uhr: Anmeldung, Kennenlernen

• 10-11 Uhr: Allgemeinwissen über Wedges

• 11-13 Uhr: Der Chip

• 13-14 Uhr: Pause

• 14-15 Uhr: Verschiedene Lagen

und Variationen

• 15-16 Uhr: Kurzer Pitch

Tag 2

• 09.30-13 Uhr: Grundtechnik Pitch

auf mittlere Distanz

• 13-14 Uhr: Pause

• 14-15.30 Uhr: Bunkertechnik und

verschiedene Lagen

• 15.30-16 Uhr: Ausklang

Leistungen

• Unterricht mit Florian Mödl

• Drivingrangebälle

• Unterrichtshilfsmittel nach Bedarf

• Unterricht mit Videounterstützung

nach Bedarf

Kurstage

Samstag und Sonntag

Preis

329 €

In den Monaten März–Mai empfehle ich

den Kurs „Fit in die Saison".

FIRMENINCENTIVE

Die weitläufige Anlage des GC Donau-

Riss, eignet sich hervorragend für

Schnupperkurse mit bis zu 60 Personen.

Die Golfprofessionals der Golfschule

Florian Mödl werden Ihnen die verschiedenen

Facetten des Golfsports

demonstrieren und auf spielerische

Weise vorstellen. Nach einer kurzen

Einweisung werden Sie ihren ersten Abschlag

machen!

Gerne können wir Ihnen ein individuelles

Paket schnüren. Beispielsweise mit einer

Einweisung, einem Turnier auf unserem

öffentlichen Golfplatz, anschließendem

Essen und einer Siegerehrung auf unserer

herrlichen Clubterrasse.

Informationen und Anmeldung

zum Kursprogramm

erhalten Sie im Clubsekretariat unter

0 73 92 / 7 00 69 95 oder

info@golfclub-donau-riss.de

Interesse an einem tollen Firmenevent?

Preis auf Anfrage

47


GOLFSCHULE

INDOORGOLF

HIER BLEIBEN WINTER UND WETTER DRAUSSEN

Wer Golf am liebsten bei Sonnenschein

spielt und bei schlechtem Wetter und

im Winter trotzdem an seinem Handicap

arbeiten will oder auch einfach nur

„trocken“ Golf spielen möchte, für

den sind Indoor-Golfanlagen ein

echter Segen.

Der Golfer, der Ball und der Schläger

sind echt – der Rest wird vom Computer

geliefert. Wetterunabhängig kann auf

der Indoor Driving Range der Abschlag

gezielt geübt und verbessert werden.

Der Höhepunkt der Indooranlage ist

jedoch der Golfsimulator, auf dem zahlreiche

internationale Golfplätze detailgetreu

„nachgespielt“ werden können.

Die Ballflugsimulation und die detailgetreue

Wiedergabe der Golfplätze

vermitteln praktisch ein ungetrübtes

Golfgefühl. Ganz nebenbei werden

alle wichtigen Schwung- und Ballflugdaten

gemessen wie Schlägerkopfgeschwindigkeit,

Ballgeschwindigkeit,

Steigungswinkel, Schlagweite und

Schwungbahn. Neben dem Spaß ist für

die Gäste der Indoor-Golfanlagen der

persönliche Trainingsaspekt nicht zu

verachten, denn am Ende ist eine absolvierte

Runde im Golfsimulator mehr

als ein interaktives Computerspiel. Die

Berechnungen der Golfsimulatoren sind

inzwischen sehr genau, so dass man

praktisch jederzeit intensiv an seinem

Handicap arbeiten kann. Dies lässt sich

zudem auch noch sehr zeiteffizient bewerkstelligen,

denn während man

in der freien Natur schon mal 4-5

Stunden für eine Runde Golf benötigt,

ist das „Clubhaus“ beim Indoorgolf

häufig schon nach einer Stunde wieder

in Sicht.

SCHWUNG UND WEITE –

KOMPLETTES FEEDBACK

Auf meinem Simulator lässt sich nicht

nur die Schwungtechnik selbst üben

bzw. verbessern – darüber hinaus lässt

sich ferner die optimale Schwungbahn

des Schlägers und die daraus resultierende

Flugbahn des Balles bewerten.

Wer also systematisch trainieren möchte,

dem werden alle relevanten Daten

zum einzelnen Schlag geliefert:

• Schwungbahn des Schlägerkopfs

• Winkel des Schlägerkopfs zum Ball

im Treffmoment (Impact)

• Steigungswinkel des Balls

• Backspin bzw. Sidespin

• Ball- und Schlägerkopfgeschwindigkeit

• Schlaglänge (Carry und Roll)

• Flugbahn des Balls

• Charakteristik des Ballflugs

(Fade und Draw)

Selbstverständlich kann jeder Schlag in

Zeitlupe angesehen und ausgewertet

werden. Mit Hilfe Ihres Pros Florian

Mödl, können Sie hiermit optimal an

Ihrer Technik feilen.

48


FIT IN DIE

SAISON



MANNSCHAFTEN


MANNSCHAFTEN

HERRENMANNSCHAFT AK 30

Die AK 30 Mannschaft vom GC Donau-

Riss hatte als Ziel für das Jahr 2020

ausgegeben, einen guten Platz in der

3. Liga zu erlangen.

Für April war ein Trainingslager in Bad

Griesbach bereits gebucht. Wir wollten

alle gut vorbereitet in die Saison

2020 gehen.

Wir waren in einer Gruppe mit dem

GC Reischenhof, GC Ravensburg, GC Bad

Überkingen und dem GC Oberschwaben

Bad Waldsee.

DOCH ES KAM

ALLES ANDERS

Auch uns machte der hartnäckige Virus

zu schaffen. Die Spieltage wurden

nacheinander abgesagt. Nur wenig

Hoffnung bestand bei uns Spielern,

dass es noch zu einem regulären

Spieltag kommen würde.

Doch der kam! Am 19. September

wurden wir zu einem offiziellen Spieltag

in den GC Sigmaringen eingeladen. An

diesem Tag sollte die Entscheidung über

Aufstiegsspiele oder Abstieg ausgetragen

werden.

Am 18. September spielten wir dort

alle eine Proberunde; wie sich später

herausstellte, war das eine sehr gute

Entscheidung, denn der Platz war nicht

leicht zu spielen, vor allem aber die

Grüns waren superschnell.

Am 19. September war es dann soweit.

Wir wussten, dass wir eine Chance hatten,

die Gruppe zu gewinnen und damit

die Aufstiegsrunde für die 2. Liga zu

erreichen, obwohl die anderen Golfclubs

vom HCP her besser waren.

Alle Spieler waren hochmotiviert, manche

Spieler hatten mit den superschnellen

Grüns zu kämpfen, zur Einordnung,

die Grüns waren so schnell wie auf der

PGA Tour der Profis. Trotzdem konnten

wir alle unseren Score zusammenhalten

und heraus kam ein Gesamtscore, der

uns als Sieger erstrahlen ließ.

Es war eine tolle Mannschaftsleistung,

wobei die 78 von Andrew hervorzuheben

ist - die beste Tagesleistung aller

teilnehmenden Spieler.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Andrew McIllroy, Frank Walberg, Andreas

Kossbiehl, Philipp Reisser, Harald

Bertsch und Rainer Glienke.

Also waren wir zu den Aufstiegsspielen

am 10. Oktober in den Golfclub Hohenstaufen

eingeladen. 9 Mannschaften

aus ganz Baden Württemberg haben

hier teilgenommen. GC Kaiserhöhe, GC

Schönbuch, GC Rickenbach, GC Kirchheim-Wendlingen,

GC Hetzenhof,

GC Rochushof, GC Tiefenbach,

GC Ortenau und wir.

Man muss sagen, dass wir als Außenseiter

dorthin gefahren sind. Vom

Gesamt HCP waren alle anderen Teams

besser als wir.

Wir hatten uns inzwischen zu einem

eingeschworenen Team gefunden und

hatten am Tag zuvor auch dort eine

Proberunde gespielt. Bei noch trockenem

und schönem Wetter.

Das sollte sich am 10. Oktober ändern.

Es regnete vom ersten bis zum

letzten Abschlag durch. Die Platzverhältnisse

waren alles andere als gut,

die Bedingungen sehr schwer und zu

allem Unverständnis kam hinzu, dass

die offiziellen Platzrichter vom Baden-

Württembergischen Golfverband kein

Reinigen der Bälle und kein Besserlegen

auf den Fairways erlaubten. Teilweise

waren die Bälle eingegraben oder waren

völlig verdreckt.

Aber auch diesmal waren die Spieler

vom GC Donau-Riss der AK 30 bis zu

den Haarspitzen hochmotiviert um das

52


eigentlich Unmögliche doch zu schaffen,

den Aufstieg in die 2. Liga.

Es war ein sehr langer Tag, da 9 Mannschaften

teilgenommen haben und alle

von Tee 1 starten mussten. Unser erster

Spieler kam zurück, da waren die Letzten

noch nicht mal gestartet.

Alle Mannschaften hatten mit den sehr

schwierigen Bedingungen zu kämpfen,

man merkte das an den Ergebnissen. Es

gab an dem Tag nur einen Spieler, der

einen Score unter 80 reinbrachte, kein

Spieler konnte sein HCP spielen. Man

muss an dieser Stelle sagen, dass wir

alle ein HCP von 7 – 9 haben, Spieler der

anderen Mannschaften hatten ein HCP

von 1 - 6. Es gab Mannschaften, da hatte

der schlechteste Spieler ein besseres

HCP als unser bester Spieler.

Aber auch an diesem Tag konnten wir

durch eine sehr starke Mannschaftsleistung

unter Beweis stellen, was die

Tagesform und der Wille ausmachen

können, denn wir haben es geschafft

und sind in die 2. Liga aufgestiegen.

Teilnehmende Spieler: Andrew McIllroy,

Frank Walberg, Harald Bertsch, Andreas

Kossbiehl, Philipp Reisser und Rainer

Glienke.

An dieser Stelle möchten wir uns bei

unserem ehemaligen Captain Bernd

Schneider, der im Jahr 2020 aus persönlichen

Gründen zurückgetreten ist,

für die tolle Arbeit der vergangenen

Jahre bedanken.

Ein herzliches Dankeschön auch an

Frank Walberg, der das Amt des Captains

dann im laufenden Jahr übernommen

hat und uns zum Aufstieg führte.

KURZER AUSBLICK AUF DIE

KOMMENDE SAISON 2021

Der Aufstieg ist geschafft! Wir spielen

im kommenden Jahr in der 2. Liga, der

zweithöchsten Spielklasse in Baden-

Württemberg.

Folgende Golfclubs und die

dazugehörigen Spieltage aus

unserer Gruppe:

24.04.2021 GC Steisslingen

08.05.2021

05.06.2021

FOLGENDE SPIELER SIND

FÜR DIE KOMMENDE

SAISON GEMELDET:

• Andreas Baier

• Andreas Kossbiehl

• Andrew McIllroy

• Berti Iby

• Dominik Blankenhorn

• Frank Walberg

• Günther Baur

• Harald Bertsch

• Harald Schlecht

• Philipp Reisser

• Rainer Glienke (neuer Kapitän)

Wir freuen uns auf eine schöne Saison

mit hoffentlich 6 Spieltagen in der 2. Liga!

Rainer Glienke

Kapitän AK 30

GC Oberschwaben

Bad Waldsee

GC Kirchheim

Wendlingen

26.06.2021 GC Schönbuch

10.07.2021 GC Konstanz

11.09.2021 GC Donau Riss

53


MANNSCHAFTEN

HERRENMANNSCHAFT

DGL LANDESLIGA SÜD 7

Im Jahr 2019 hat die Herrenmannschaft

mit dem Klassenerhalt sowohl in der

Landesliga, als auch bei den BWMM ihre

Saisonziele erreicht.

Leider kam es im Spätherbst 2019 zu der

Entscheidung, die Herrenmannschaft

des Golfclubs aufzulösen. Mehrere

Spieler wollten aus den verschiedensten

Gründen nicht mehr für die Mannschaft

spielen und einige Schlüsselspieler

haben den Club verlassen, was dazu

führte, dass nicht genügend Spieler für

das Jahr 2020 zur Verfügung standen.

Dies blieb allerdings aufgrund der mit

der COVID-19 verbundenen Absage der

Spielsaison 2020 für die Mannschaft

ohne sportliche Folgen.

Nach einer Diskussion im Sommer 2020

wurde beschlossen, dass die Herrenmannschaft

mit einer Mischung aus

ehemaligen und vielen neuen jüngeren

Spielern wieder gegründet wird.

Wir konnten erfreulicherweise einen

Kader aus 13 Spielern unter der Führung

von Kapitän Andrew McIlroy und Vize

Kapitän Mario Dietrich bilden.

IM KADER 2021 STEHEN

• Andrew McIlroy

• Mario Dietrich

• David Rimmele

• Andi Kossbiehl

• Philip Kossbiehl

• Dominic Blankenhorn

• Maximilian Frederic Jacob

• Jakob Traub

• Julius Traub

• Nils Jaumann

• Max Karthan

• Maxi Reinalter

• Oliver Fetzer

Unser anspruchsvolles Ziel ist wieder

der Klassenerhalt in der DGL Landesliga

Süd 7.

Die Spieltermine sind wie folgt:

16.05.2021 GC Neu-Ulm

30.05.2021 GC Hetzenhof

20.06.2021

18.07.2021

01.08.2021

GC Hechingen-

Hohenzollern

Heimspiel

in Donau-Riss

GC Reutlingen-

Sonnenbühl

In der Qualifikationsgruppe der BWMM

am 18.09.2021 im GC Schwäbisch Hall

werden wir auch auftreten.

Andrew McIlroy

Kapitän DGL Landesliga Süd 7

54


plug&play

LÜFTUNG & BRANDSCHUTZ VEREINT!

BEDARFSGEFÜHRTE, ZENTRALE LÜFTUNGSANLAGE

NACH DIN 18017-3 UND DIN 1946-6

ultra silent

1

gebafresh KOMBI GFR

Abluftventilator integriert

in Flachdach KOMBI

1

Abluftelement

GVH

2

Außenluftdurchlass

GZE-SILENT HYGRO

3

2

4

3

Brandschutz

AVR / WFK

4

auf einen Blick

geprüft durch:

Hermann-Rietschel-Institut TU-Berlin

Feuchteschutz nach

DIN 18017-3

Wartungsarm

Nutzerunabhängig

Niedrige

Investitionskosten

Energiesparend

Hoher Wohnkomfort

Bartholomäus GmbH . Bachstraße 10 . D-89607 Emerkingen

Telefon +49 7393 9519-0 . Telefax +49 7393 9519-40

info@geba-emerkingen.de . www.geba-emerkingen.de


MANNSCHAFTEN

HERRENMANNSCHAFT

GOLFLIGA JUNGSENIOREN

Die Golfliga für Jungsenioren bestehend

aus Mannschaften des südlichen

Bayerns und Württembergs, auch

„Schwabenliga“ genannt, startete 2020

in die 26. Saison. In dieser Liga wird im

Lochwettspiel gegeneinander gespielt.

Anlässlich der seit März andauernden

„Corona-Pandemie“ mit all ihren Einschränkungen

im täglichen Golfbetrieb,

war es lange Zeit unklar, ob Mannschaftsvergleichswettkämpfe

überhaupt

stattfinden können. Schließlich lehnten

dies verschiedene Golfverbände ab bzw.

ließen nur Qualifikationsspieltage mit

einem Aufstiegswettbewerb in den verschiedenen

Ligen zu. Dem Organisator

Peter Graf gelang es aber überraschenderweise

mit einem engen Zeitplan

vom 26. Juni bis 26. August 2020, unter

strikter Einhaltung der Hygieneregeln,

die Ligaspiele abzuhalten. Die Golfligamannschaft

des GC Donau-Riss musste

in der 3. Liga antreten und spielte im

Vor- und Rückrundenmodus gegen die

Teams der Clubs des GC Dillingen, GC

Ulm und GC Reischenhof.

Dabei gelang ein sensationeller Start

gegen den GC Dillingen mit einem Sieg,

bei dem alle Einzel gegen einen Gegner

gewonnen wurden, deren schlechtestes

Handicap bei uns das Beste war.

Danach gab es klare Niederlagen gegen

die Clubs aus Ulm und Reischenhof, die

infolge des sonst nicht stattfindenden

Mannschaftsbetriebs in Topbesetzungen

antraten. Erwähnenswert, dass die

Ulmer mit drei attraktiven Damen verstärkt

antraten, die auch so und wie ein

Uhrwerk spielten. Mit unter ihnen war

die bei uns ehemals spielende Sybille

Gabora. Obwohl das letzte Spiel gegen

den Golfclub Reischenhof verloren ging,

wurden sie Gruppenerster und stiegen

mit einem Sieg im Finale in Bad Wörishofen

gegen den GC Tiroler Zugspitzgolf

in die 2. Liga auf.

Wir wünschen ihnen für die neue

Herausforderung viel Glück und Erfolg.

Unser Team belegte schlussendlich den

vierten und damit letzten Platz, den wir

dennoch im September bei wunderschönem

Wetter mit einem Matchplayturnier

und anschließendem gemütlichen Ausklang

auf der Clubterrasse feierten.

DAS TEAM DONAU-RISS

VERTRATEN:

• Ralf Beck

• Kurt Merkle

• Oliver Bleher

• Prof. Dr. Georg Schulz

• Günther Baur

• Rainer Ebe

• Harald Schlecht

• Thomas Held

• Manfred Locher

Manfred Locher

Kapitän Jungsenioren

56


SENIORENMANNSCHAFT AK 65

Hoffnungsfroh startete unsere Mannschaft in die Saison 2020

mit folgenden Spielern (beginnend im Bild von links hinten):

Franz Scherer, Klaus Bößenecker, Kapitän Klaus Bair, Josef

Moll, Peter Baum, Eberhard Neher, Roland Süss und knieend

Peter Hafner, Manfred Locher und - in die Mannschaft neu

aufgenommen - Kurt Merkle. Alfons Stoß fehlt auf dem Bild.

ber 2020 im GC Hochstatt Härtsfeld statt. Ein Abstieg aus der

Liga war wegen der veränderten Turnierbedingungen durch

Corona ausgeschlossen.

Am Willen zum Aufstieg fehlte es nicht, wie die Vorbereitung

der Mannschaft auf dem Übungsgelände von Hochstatt zeigt.

Im Spiel gegen die Mannschaften aus Ulm, Reischenhof,

Hohenstaufen und Bad Überkingen wollten wir aufsteigen aus

Liga III und uns die „Krone“ (spanisch: Corona) aufsetzen. Leider

wurde aus der Krönung die Dröhnung durch die Pandemie

und das Turnierergebnis.

Bis auf den letzten anberaumten Spieltermin sind alle anderen

vier Spiele ausgefallen. Auf „neutralem Boden“ fand das

BWGV-Ligaspiel der AK 65 Herren 3. Liga Gr. H am 17. Septem-

Leider war Fortuna nicht bei uns. Als Letzter der Gruppe

beendeten wir das Turnier. Ulm setzte sich an die Spitze und

durfte in der Qualifikationsrunde um den Aufstieg kämpfen.

In der kommenden Saison werden wir hoffentlich unter besseren

Bedingungen mit dem neuen Kapitän Eberhard Neher

spielen können.

Klaus Bair

Kapitän AK 65

Fachhandel für Handwerk & Industrie

Online-Shop

Ladengeschäft

ehemals

Stöcklenstr. 18 · 89597 Munderkingen · Tel. 0 73 93 - 40827-0 · info@industriepoint.com · www.industriepoint.com

57



SPIELGRUPPEN &

TURNIERERGEBNISSE


SPIELGRUPPEN

JUGEND

LIEBE KINDER,

LIEBE JUGENDLICHE,

LIEBE ELTERN,

LIEBE MITGLIEDER DES

GOLFCLUB DONAU-RISS,

der Golfclub Donau-Riss hat sich am

Ende des letzten Jahres neu aufgestellt

und ich freue mich sehr, dass ich zur

Jugendwartin gewählt wurde. Da ich

hoffentlich bald viel Zeit mit Euch

verbringen werde, möchte ich mich

kurz vorstellen.

Caterina Schöning

Zunächst einmal ein paar Worte zu meiner

Person: Ich heiße Caterina Schöning,

bin 41 Jahre alt und bin seit zwei Jahren

Mitglied im Golfclub Donau Riss. Seit

meiner frühesten Kindheit betreibe ich

mit großer Begeisterung eine Vielzahl

unterschiedlicher Ballsportarten. Als

Kind und Jugendliche habe ich sehr intensiv

Tischtennis und Tennis im Verein

gespielt. Während meiner Studentenzeit

hat mich dann das Golffieber gepackt

und ich war mehrere Jahre Mitglied

im Golfclub Teutoburger Wald. Leider

musste ich die Schläger dann aufgrund

meiner beruflichen und familiären

Situation viele Jahre im Keller deponieren,

was aber nicht wieder vorkommen

soll. Ich habe zwei Jungs, vier und

sieben Jahre alt, die auch schon etwas

Golfluft schnuppern konnten und ich

arbeite generell sehr, sehr gerne mit

Kindern zusammen.

Das letzte Jahr war aufgrund der Corona-Pandemie

sicherlich ein sehr schwieriges

und außergewöhnliches Jahr.

Auch für uns Golfer war das Jahr zunächst

nicht einfach, da die Plätze

aufgrund des Lockdowns zu Beginn der

Saison gesperrt waren. Als die Plätze

schließlich wieder öffnen konnten, war

das Spielen natürlich umso schöner.

Auch die Jugendarbeit startete gut

und wir hatten mit Sophie Seidel eine

Trainerin, die sich sehr intensiv in das

Jugendtraining einbrachte. Leider hat

Sophie am Ende des Sommers völlig unerwartet

gekündigt, wodurch zunächst

einmal ein kleiner Bruch entstand. Der

damalige Jugendausschuss, bestehend

aus unserem damaligen Jugendwart

Stefan Laese, unserem Pro Florian

Mödl, Monika Wagner und mir, hat daraufhin

versucht, das Beste aus der Situation

zu machen. Gemeinsam haben

wir dafür gesorgt, dass das Training

kontinuierlich weiterging und vorgabewirksame

Turniere für die Jugendlichen

stattfanden. Sicherlich hätte einiges

anders oder vielleicht noch besser laufen

können, aber wir mussten improvisieren,

da wir nicht im Geringsten mit

Sophies Abgang gerechnet hatten.

Jetzt sind wir im Jahr 2021 angekommen

und wir hoffen, dass wir in diesem

Jahr, trotz der Pandemie noch vieles

anpacken und erreichen können.

Ich persönlich habe das "Jugend-Golfjahr"

2020 zunächst als Mutter und später

als Mitglied des Jugendausschusses

verfolgt und dabei viele unterschiedliche

Eindrücke bekommen. Sehr positive

Erinnerungen habe ich zum Beispiel an

das mehrtägige Jugend-Intensivtraining,

das Anfang August auf unserer

Anlage stattfand. Insgesamt hatte ich

den Eindruck, dass die Kinder mit großer

Begeisterung an dieser Veranstaltung

teilnahmen und sich so etwas wie eine

kleine Gemeinschaft geformt hat. Ein

ähnliches Jugend-Intensivtraining

möchten wir daher gerne auch dieses

Jahr wieder anbieten, sofern es die

pandemische Situation erlaubt. Mir ist

auch aufgefallen, dass viele Kinder ihr

Golfspiel verbessern konnten, was sich

sicherlich in den nächsten Jahren auch

im Handicap widerspiegeln wird.

Nicht ideal war die Tatsache, dass einige

Kinder und Jugendliche immer wieder

unentschuldigt im Training fehlten, was

manchmal dazu führte, dass unser Pro

vor nur zwei Kindern stand. Und wo

ich gerade ein klein wenig am Meckern

bin, möchte ich auch noch folgenden

Eindruck schildern, der nicht nur bei mir,

sondern insgesamt beim Jugendausschuss

entstanden ist: Viele Kinder und

Jugendliche kommen zwar regelmäßig

zum Training, aber sonst nur selten auf

den Golfplatz zum Spielen. Ich denke,

ich muss Ihnen nicht erläutern, dass dies

nicht sehr zielführend ist, wenn man

besser werden möchte. Uns ist klar, dass

nicht jedes Kind Golf als Leistungssport

betreiben möchte, das muss es auch

60


Clubmeisterschaften Bambini und Jugend 2020

nicht, aber ein gewisser Ehrgeiz sollte

da sein. Um die Motivation insgesamt

etwas zu erhöhen, werden wir daher

für das Training zukünftig auch einen

kleinen, symbolischen Unkostenbeitrag

verlangen. Von diesem Beitrag sollen

aber ausschließlich die Kinder in Form

von Aktionen und Preisen profitieren!

Zum Schluss möchte ich mich natürlich

noch bei meinem Vorgänger Stefan

Laese für seine tolle Arbeit und sein

Engagement bedanken. Ebenso ein großes

Dankeschön an unseren Pro Florian

Mödl, sowie an Frau Monika Wagner

und Bernd Schneider, die das Training

immer wieder unterstützten.

Außerdem möchte ich Ihnen noch mitteilen,

dass wir uns sehr viele Gedanken

zum Thema Jugendarbeit im Club

machen. Wir möchten die Jugendarbeit

fördern und kontinuierlich verbessern

und natürlich auch noch mehr Kinder

und Jugendliche für diesen wunderbaren

Sport begeistern.

„Das Wort

begeistern ist mir

persönlich dabei

sehr wichtig.“

Wir arbeiten daher momentan an vielen

Ideen und Konzepten und hoffen nun,

auch mit Ihrer Hilfe, etwas wirklich

Schönes und Erfolgreiches auf die Beine

zu stellen. Wir haben einen großartigen

Club, einen wunderschönen Platz und

ganz viel Potential!

Herzliche Grüße

Caterina Schöning

Jugendwartin

61


abel ingenieure

Beratende Ingenieure

DAMENGOLF

Hedwig Seitz-Neher

Am 14.07.2020 starteten die Golferinnen nach einer langen

Pause in die neue Saison.

Mit uns

kommt

Architektur

zum Tragen.

TRAGWERKSPLANUNG

abel ingenieure

Beratende Ingenieure

Magirus-Deutz-Straße 12 . 89077 Ulm

Fon 0731 / 159289 0 . Fax 0731 / 159289 29

www.abel-ingenieure.de

Das Herrenturnier am 02. Oktober 2020 der Ehinger Energie

mit Beteiligung der Damen war dann auch schon unser letztes

Turnier für das Golfjahr 2020. Herzlichen Dank hierfür gilt

dem Sponsor und Herrn Dr. Dieter Klotz für die Organisation.

Der jährliche Golfausflug mit dem Bus, das Freundschaftsturnier

mit den Golferinnen vom Golfclub Reischenhof sowie

unsere Weihnachtsfeier konnten nicht durchgeführt werden.

Das war sehr schade.

Auch unsere Damengemeinschaft ist gegen Ende des

letzten Jahres leider stark reduziert bei unseren Turnieren

am Start gewesen.

Wir hoffen daher sehr, dass wir 2021 die Golfsaison mit neuem

Schwung beginnen können.

An alle Damen geht die Einladung, spielen Sie doch bei unseren

Turnieren einfach mit. Sie werden sehen, in der Gemeinschaft

zu Golfen macht viel Spaß. Sie lernen neue Golferinnen

kennen und das Handicap wird sich auch verbessern.

Mein Dank gilt auch den Sponsorinnen und den treuen

Damen, die bei den Turnieren immer helfend zur Stelle sind.

Auch dem Sekretariat und unserem Gastro-Team Treß gilt

unser Dank für ihre Flexibilität und ihr Engagement.

Hedwig Seitz-Neher

Ladies Captain


RUND SPIELGRUPPEN

UM DEN CLUB

HERRENGOLF

LIEBE GOLFERINNEN UND GOLFER,

SEHR GEEHRTE SPONSOREN,

Nachfolgend der Kurzbericht zum Herrengolf-Jahr 2020, das

durch die Pandemie stark eingeschränkt war.

Bedanken möchte ich mich als erstes bei unseren Sponsoren,

die die Herrenturniere wie immer tatkräftig unterstützten

und so für das Gelingen unserer Herrenturniere entscheidend

mit beigetragen haben. Den neuen Pächtern, Familie Treß, gilt

ebenfalls unser Dank für die ausgezeichnete Bewirtung und

die jederzeit freundliche Begegnung. Wir wünschen, trotz des

schweren Anfangs durch die Pandemie, weiterhin viel Erfolg.

Wir Herrengolfer danken auch ganz herzlichst dem Sekretariat

mit Petra Ritzinger und Nadja Rabel. Den Greenkeepern

ein großer Dank für die Platzpflege. Die gute Seele bei den

Herrenturnieren ist unser Kassierer Karl-Heinz Rall, bei dem

wir uns an dieser Stelle aus ebenfalls für seinen Einsatz ganz

herzlich bedanken.

Nochmals herzlichen Dank an alle Sponsoren. Alle Turniere

fanden nach den aktuell gültigen Corona-Regeln statt.

Als Nächstes folgt eine kleine Statistik über die Herrenturniere

bezüglich der Anzahl, der Teilnehmer und Gäste:

An allen Herrenturnieren konnten wir 225 Spieler begrüßen,

davon 12 Damen. Aus den Nachbarvereinen spielten 34

Teilnehmer/innen mit, d.h. aus unserem Golfclub sind es 213

Teilnehmer, verteilt auf 83 Clubgolfer. Manche werden sich

fragen, das sind doch Herrengolfturniere, warum spielen da

Damen mit. Wir sind dem Wunsch unseres Sponsors Ehinger

Energie mit Dr. Dieter Klotz, den Damen zu ermöglichen

mitzuspielen, einfach nachgekommen mit Einverständnis von

Hedi Neher (Ladies Captain). Danke.

Allen Golfern wünsche ich für die Saison 2021 ein einigermaßen

gutes Golfjahr 2021 und bedanke mich schon jetzt für

ihre Teilnahme. Dem neuen Golfvorstand und Präsident Dr.

Christopher Neuhaus wünschen wir viel Erfolg und danken für

die Vereinsarbeit.

IM GOLF JAHR 2020 FANDEN,

BEDINGT DURCH DIE PANDEMIE,

TROTZDEM 5 HERRENTURNIERE STATT.

1tes Herrengolf: Greenkeeper - Dieter Springmann

2tes Herrengolf: Günter Allgaier

3tes Herrengolf: Ehinger Energie – Dieter Klotz

4tes Herrengolf: Autohaus Munding

– Andreas Köhler

Georg Schulz

5tes Herrengolf: Globus Laupheim – Günter Baur

Georg Schulz

Men's Captain

63



SPIELGRUPPEN

SENIORENGEMEINSCHAFT

LIEBE CLUBGEMEINSCHAFT,

das Jahr 2020 ist für uns nach einer kurzen Saison mit größeren Einschnitten zu

Ende gegangen. Ein Jahr, über das die Menschen noch lange sprechen werden.

Unsicherheit, Angst und Einsamkeit, aber auch Mitgefühl und Zusammenhalt beschäftigen

uns in der derzeitigen Situation.

Was unsere Seniorengemeinschaft am meisten betroffen gemacht hat war, dass wir

von unserem Captain Erich Brosch für immer Abschied nehmen mussten. Er hat in

jeglicher Hinsicht eine große Lücke hinterlassen!

Was er sich ganz sicher für die Zukunft unseres Golfclubs gewünscht hätte ist, die

Aktivität und Kreativität, die entstanden ist, weiterzuführen. Es hat uns Menschen

spürbar solidarischer gemacht und den Zusammenhalt gestärkt, was sich auch auf

unsere Golfgemeinschaft positiv ausgewirkt hat und nun zum Tragen kommt.

† Erich Brosch

Mit unserer neu gewählten und motivierten Führungsspitze, der wir für ihr ehrenamtliches

Engagement unsere Gratulation und unseren Dank aussprechen, werden

wir sicher in eine sehr gute Zukunft schauen können, die letztlich unserem gemeinsamen

Freizeitvergnügen dienen soll und wird.

Die Seniorengemeinschaft

65


SPIELGRUPPEN

SPIELFÜHRER

In der vergangenen Saison 2020 hatten

wir wettertechnisch einen Traumstart

für die Monate März und April mit üppigen

Sonnenstunden. Jedoch hatte uns

eine aus heutiger Sicht unvorstellbare

Pandemie unsere Lebensgewohnheiten

auf den Kopf gestellt. Die Auswirkungen

werden uns auch in der kommenden

Golfsaison 2021 weiterhin beschäftigen.

Nachdem im Frühjahr auch das Golfspiel

wieder erlaubt war, hatte unser geliebter

Golfsport einen festen Platz in unseren

Freizeitaktivitäten. Es folgten verständlicherweise

viele Turnierabsagen für die

geplanten Events an den Wochenenden.

Erfreulicherweise konnte im August der

11. Deutelmoser Cup stattfinden, ein

sehr gelungenes Turnier in gewohnter

Edi-Manier.

Es konnten nur wenige Ligaspiele stattfinden,

unsere AK 30 Herren haben ihre

Chance herausgespielt und den Aufstieg

im GC Hohenstaufen in die 2. Liga

perfekt gemacht.

Aufgrund der Pandemie mussten "Startzeiten"

eingeführt werden. Eine völlig

neue Erfahrung für uns. In vielerlei Hinsicht

eine positive Entwicklung für den

Spielablauf, den Fortbestand werden wir

zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.

TURNIERE

wie das Mercedes Benz After Work,

die Monatsbecher, Tiger & Rabbit uvm.

konnten in gewohntem Rhythmus

stattfinden. Diese Turnierergebnisse

waren von Bedeutung für das WORLD

HANDYCAP SYSTEM. Die Handicap-Regeln

bringen neue Begriffe mit sich, alte

Regelungen entfallen, neue werden eingeführt,

einiges bleibt unverändert. Es

wird spannend für die Saison 2021, wie

sich die Turnierergebnisse auf den neuen

WORLD HANDICAP INDEX auswirken.

Durch die sehr positive Mitgliederentwicklung

der letzten Jahre kommen immer

mehr Golfer mit unterschiedlicher

Spielstärke auf den Platz. Hier müssen

wir im Frühjahr verstärkt die Themen

„Etikette & Regeln“ aufgreifen!

Rainer Ebe

Alle Jahre wieder gilt ein besonderer

Dank den Kapitänen der Mannschaften

und den Verantwortlichen für das

Senioren-, Damen- und Herrengolf.

Ein herzliches Dankeschön an unsere

Sponsoren, die unser Turnier- und Clubleben

großartig unterstützen.

Ich freue mich auf eine weitere Saison

mit Euch.

Rainer Ebe

Spielführer

New Members Turnier

66


Den Fortschritt erleben.

Stark wie ein Bär – der LR 1800-1.0

Bärenstarker Kran für Industrie und Infrastruktur

Große Auswahl an Auslegerkonfigurationen auch für die Windkraft

Mit VarioTray ® und V-Frame für beengte Verhältnisse ausgelegt

Weltweit wirtschaftlicher Transport

Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Postfach 1361

89582 Ehingen/Do.

Tel.: +49 7391 502 0

E-Mail: info.lwe@liebherr.com

www.facebook.com/LiebherrConstruction

www.liebherr.com



DAMENGOLF

TURNIERERGEBNISSE

DAMENGOLF

14.07.2020 Damengolf

18-Loch

Brutto 1. Schick Margret GC Donau-Riss

Netto

9-Loch

Netto

11.08.2020 Damengolf

18-Loch

Netto

9-Loch

1. Straub Elisabeth GC Donau-Riss

2. Schlecht Sandra GC Donau-Riss

3. Wekwert Ute GC Donau-Riss

1. Baldinger Marlies GC Donau-Riss

2. Gairing Erika GC Donau-Riss

3. Baum Rose GC Donau-Riss

1. Schöning Catarina GC Donau-Riss

2. Gödecke Jutta GC Donau-Riss

3. Härter Lucia GC Donau-Riss

1. Gairing Erika GC Donau-Riss

2. Schnetzler Irene GC Donau-Riss

3. Meidler Doris GC Donau-Riss

25.08.2020 Damengolf

18-Loch

Netto 1. Gruber Maria GC Donau-Riss

9-Loch

Netto: 1. Böttcher Inge GC Donau-Riss

18.09.2020 Damengolf

18-Loch

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

9-Loch

1. Härter Lucia GC Donau-Riss

2. Schrade Heidi GC Donau-Riss

Klasse A 1. Baum Rose GC Donau-Riss

Klasse B 1. Meidler Doris GC Donau-Riss

Arbeitskleidung

& Arbeitsschutz

Von Kopf bis Fuß auf

Profis eingestellt!

Fachhandel für Handwerk & Industrie

ehemals

Stöcklenstraße 18 · 89597 Munderkingen · Tel. 0 73 93 - 40827-0

69


DAMENGOLF

DAMENGOLF

14.07.2020

18-Loch

Brutto 1. Schick Margret GC Donau-Riss

1. Straub Elisabeth GC Donau-Riss

Netto 2. Schlecht Sandra GC Donau-Riss

3. Wekwert Ute GC Donau-Riss

9-Loch

1. Baldinger Marlies GC Donau-Riss

Netto 2. Gairing Erika GC Donau-Riss

3. Baum Rose GC Donau-Riss

DAMENGOLF

11.08.2020

18-Loch

Netto

9-Loch

1. Schöning Catarina GC Donau-Riss

2. Gödecke Jutta GC Donau-Riss

3. Härter Lucia GC Donau-Riss

1. Gairing Erika GC Donau-Riss

2. Schnetzler Irene GC Donau-Riss

3. Meidler Doris GC Donau-Riss

70



Schönheitsfehler?

Wir rücken Ihr

Fahrzeug wieder

ins rechte Licht!

© Syda Productions/fotolia

Lackierzentrum-Ott.de

IHRE MÖBELSCHREINEREI

IN DER REGION

PERO GmbH & Co. KG

89613 Oberstadion-Mühlhausen

Tel: 07357-917629-0

www.schreinerei-pero.de


DAMENGOLF

DAMENGOLF

25.08.2020

18-Loch

Netto 1. Gruber Maria GC Donau-Riss

9-Loch

Netto: 1. Böttcher Inge GC Donau-Riss

DAMENGOLF

18.09.2020

18-Loch

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

9-Loch

1. Härter Lucia GC Donau-Riss

2. Schrade Heidi GC Donau-Riss

Klasse A 1. Baum Rose GC Donau-Riss

Klasse B 1. Meidler Doris GC Donau-Riss

73


HERRENGOLF

TURNIERERGEBNISSE

HERRENGOLF

07.08.2020 Angolfen - Greenkeeper

Brutto 1. Walberg Frank GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

1. Moll Josef GC Donau-Riss

2. Scherer Franz GC Donau-Riss

3. Bucher Andreas GC Donau-Riss

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Mannsberger Arno GC Donau-Riss

3. Henseler Armin GC Donau-Riss

Longest Drive 1. Schrade Holger GC Donau-Riss

Nearest to

the Pin

1. Reisser Philipp GC Donau-Riss

21.08.2020 Günter Allgaier

Brutto 1. Merkle Kurt GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

1. Hammer Ralf GC Donau-Riss

2. Schlegel Eugen GC Donau-Riss

3. Ebe Rainer GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Rall Karl-Heinz GC Donau-Riss

3. Stiehle Wolfgang GC Donau-Riss

02.10.2020 Ehinger Energie

Herren

Brutto 1. Glienke Rainer GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Nearest

to the Pin

Longest

Drive

1. Brotbeck Siegfried GC Donau-Riss

2. Bucher Andreas GC Donau-Riss

3. Ilsanker Steffen GC Reischenhof

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Thomas Reinhold GC Donau-Riss

3. Schmucker Manfred GC Donau-Riss

1. Merkle Kurt GC Donau-Riss

1. Schrade Holger GC Hammetweil

Damen

Brutto 1. Richter Andrea

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

GC Schloss

Kressbach

1. Brotbeck Katrin GC Donau-Riss

2. Härter Lucia GC Donau-Riss

3. Arndt Gunda GC Donau-Riss

1. Schmucker Birgit GC Donau-Riss

2. Gruber Maria GC Donau-Riss

3. Schrade Heidi GC Donau-Riss

09.10.2020 BMW Munding

Brutto 1. Schmid Simon GC Ulm

Nett

Klasse A

Netto

Klasse B

Nearest to

the Pin 17

Longest

Drive 2

1. Schatzer Hartmut GC Donau-Riss

2. Aubele Ralf GC Donau-Riss

3. Jambor Bernd GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

3. Schelkle Hubert GC Donau-Riss

1. Schmid Simon GC Ulm

1. Schmid Simon GC Ulm

23.10.2020 Globus Baumarkt Oktoberfest

Brutto 1. McIllroy Andrew GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Netto

Klasse C

1. Ilsanker Steffen GC Reischenhof

2. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

3. Sauter Peter GC Oberschwaben

1. Schatzer Hartmut GC Donau-Riss

2. Ebe Rainer GC Donau-Riss

3. Wiegräfe Erik GC Donau-Riss

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Traub Julius GC Donau-Riss

3. Schmucker Manfred GC Donau-Riss

74


Nearest to

the Pin 7

Nearest to

the Pin 12

Nearest to

the Pin 17

Nearest to

the Pin 13,

2. Schlag

Longest

Drive 2

Longest

Drive 8

Ü70

1. Ebe Rainer GC Donau-Riss

1. Geisinger Peter GC Donau-Riss

1. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

1. Glöggler Wolfgang GC Ulm

1. McIlroy Andrew GC Donau-Riss

1. Bührle Wolfgang GC Donau-Riss


HERRENGOLF

ANGOLFEN - GREENKEEPER

Nach dem Turnier in der Lounge...

Brutto-Sieger Josef Moll

...und im Betriebsgebäude

07.08.2020

Brutto 1. Walberg Frank GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

1. Moll Josef GC Donau-Riss

2. Scherer Franz GC Donau-Riss

3. Bucher Andreas GC Donau-Riss

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Mannsberger Arno GC Donau-Riss

3. Henseler Armin GC Donau-Riss

Longest Drive 1. Schrade Holger GC Donau-Riss

Nearest to

the Pin

1. Reisser Philipp GC Donau-Riss

76


GÜNTER ALLGAIER

Siegerehrung mit Abstand

Publikum

21.08.2020

Brutto 1. Merkle Kurt GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

1. Hammer Ralf GC Donau-Riss

2. Schlegel Eugen GC Donau-Riss

3. Ebe Rainer GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Rall Karl-Heinz GC Donau-Riss

3. Stiehle Wolfgang GC Donau-Riss

AUF

DIESES

GREEN

KÖNNEN

SIE

BAUEN

www.perfekt-bauen.de

Brutto-Sieger Kurt Merkle


HERRENGOLF

EHINGER ENERGIE

02.10.2020

Brutto 1. Glienke Rainer GC Donau-Riss

1. Brotbeck Siegfried GC Donau-Riss

Sponsor-Vetreter Dieter Klotz

Netto

Klasse A

2. Bucher Andreas GC Donau-Riss

3. Ilsanker Steffen GC Reischenhof

Herren

Netto

Klasse B

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Thomas Reinhold GC Donau-Riss

3. Schmucker Manfred GC Donau-Riss

Nach getaner Arbeit

Nearest

to the Pin

Longest

Drive

1. Merkle Kurt GC Donau-Riss

1. Schrade Holger GC Hammetweil

Brutto 1. Richter Andrea

GC Schloss

Kressbach

1. Brotbeck Katrin GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

2. Härter Lucia GC Donau-Riss

Damen

3. Arndt Gunda GC Donau-Riss

Sieger Netto A - Siegfried Brotbeck

Netto

Klasse B

1. Schmucker Birgit GC Donau-Riss

2. Gruber Maria GC Donau-Riss

3. Schrade Heidi GC Donau-Riss

Herrengolf mit Damenbeteiligung

78



HERRENGOLF

BMW MUNDING

Sponsor Andreas Köhler

09.10.2020

Brutto 1. Schmid Simon GC Ulm

Nett

Klasse A

Netto

Klasse B

Nearest to

the Pin 17

Longest

Drive 2

1. Schatzer Hartmut GC Donau-Riss

2. Aubele Ralf GC Donau-Riss

3. Jambor Bernd GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

3. Schelkle Hubert GC Donau-Riss

1. Schmid Simon GC Ulm

1. Schmid Simon GC Ulm

Nach dem Turnier

Brutto-Rede von Simon Schmid

nach Corona-Bedingungen

Beifall für gute Leistungen

80


GLOBUS BAUMARKT

OKTOBERFEST

23.10.2020

Brutto 1. McIllroy Andrew GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Netto

Klasse C

Essen auf der Runde von Florian

1. Ilsanker Steffen GC Reischenhof

2. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

3. Sauter Peter GC Oberschwaben

1. Schatzer Hartmut GC Donau-Riss

2. Ebe Rainer GC Donau-Riss

3. Wiegräfe Erik GC Donau-Riss

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Traub Julius GC Donau-Riss

3. Schmucker Manfred GC Donau-Riss

Abstand halten. Die Siegerehrung fand nicht statt.


SENIORENGEMEINSCHAFT

TURNIERERGEBNISSE

SENIORENGEMEINSCHAFT

06.08.2020 2er Scramble 9-Loch

Rall Karl-Heinz

1.

Kramer Reinhold

Netto Team

2.

3.

Seeler Franz

Wekenmann Margot

Neuhaus Christopher

Schleicher Wolfgang

03.09.2020 Hans Jürgen Knupfer

18-Loch - Vierer Auswahldrive

Netto Team

1.

2.

3.

Werz Huebrt

Werz Elisabeth

Seeler Franz

Seeler Teresa

Bößenecker Klaus

Bößenecker Ursula

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

17.09.2020

Netto

Seniorenausflug nach GC Reischenhof

- Erich Brosch Gedächtnisturnier

1. Wekenmann Karlheinz GC Donau-Riss

2. Weiß Burkhardt GC Donau-Riss

3. Knupfer Hans-Jürgen GC Donau-Riss

08.10.2020 Fred Mager

Netto 1. Schick Ulrich GC Donau-Riss

Klasse A 2. Gabora Edmund GC Donau-Riss

Netto

Klasse B

1. Gruber Maria GC Donau-Riss

2.

Wekenmann

Karl-Heinz

GC Donau-Riss


2ER SCRAMBLE 9-LOCH

06.08.2020

1.

Rall Karl-Heinz

Kramer Reinhold

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

Netto Team

2.

Seeler Franz

Wekenmann Margot

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

3.

Neuhaus Christopher

Schleicher Wolfgang

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

HANS JÜRGEN KNUPFER

03.09.2020

18-Loch - Vierer Auswahldrive

Netto Team

1.

2.

3.

Werz Huebrt

Werz Elisabeth

Seeler Franz

Seeler Teresa

Bößenecker Klaus

Bößenecker Ursula

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

GC Donau-Riss

83


SENIORENGEMEINSCHAFT

Werkzeuge

& Industriebedarf

150.000 Markenprodukte

für den Profi!

Fachhandel für Handwerk & Industrie

ehemals

Stöcklenstraße 18 · 89597 Munderkingen · Tel. 0 73 93 - 40827-0

SENIORENAUSFLUG NACH

GC REISCHENHOF

- ERICH BROSCH

GEDÄCHTNISTURNIER

17.09.2020

Netto

1. Wekenmann Karlheinz GC Donau-Riss

2. Weiß Burkhardt GC Donau-Riss

3. Knupfer Hans-Jürgen GC Donau-Riss

84


FRED MAGER

08.10.2020

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

1. Schick Ulrich GC Donau-Riss

2. Gabora Edmund GC Donau-Riss

1. Gruber Maria GC Donau-Riss

2.

Wekenmann

Karl-Heinz

GC Donau-Riss


Erfüllen Sie sich Ihren Küchentraum!

Küchen der Extraklasse vom Profi

Individuell & kompetent

Gerne begrüßen wir Sie zu einer

umfassenden Küchenberatung in einem

unserer Studios. Mit bestausgebildeten

Küchenfachberatern.

4 mal in Schwaben

Neu-Ulm · Schemmerhofen

Obermarchtal · Neckartenzlingen

07375 950800 · kuechenzentrum-marchtal.de


GROSSE TURNIERE

TURNIERERGEBNISSE

GROSSER TURNIERE

25.07.2020 Clubmeisterschaft

1. Schmid Simon GC Ulm

Herren

Damen

Senioren

2. Rimmele David GC Donau-Riss

3. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

1. Schick Margarete GC Donau-Riss

2. Seidel Sophie GC Donau-Riss

3. Schaumlöffel Christine GC Donau-Riss

1. Bair Klaus GC Donau-Riss

2. Merkle Kurt GC Donau-Riss

3. Moll Josef GC Donau-Riss

01.08.2020 10. Optik Deutelmoser Cup

18-Loch

Brutto Damen 1. Lindenmaier Anlika GC Donau-Riss

Brutto Herren 1. Walberg Frank GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

1. Beer Armin GC Reischenhof

2. Merkle Kurt GC Donau-Riss

3. Kossbiehl Philip GC Donau-Riss

Netto

Klasse B

Netto

Klasse C

9-Loch

1. Schlecht Sandra GC Donau-Riss

2. Schau Markus Gut Ludwigsberg

3. Hofmann Günter GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Fritsche Jürgen GC Neu-Ulm

3. Stiehle Wolfgang GC Donau-Riss

HCP bis -36 1. Kossbiehl Birgit GC Donau-Riss

HCP 37-54 1. Schleker Helmut GC Donau-Riss

17.10.2020 Letzte Chance

Brutto 1. Glienke Rainer GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Beste Dame 1.

1. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

2. Ilsanker Steffen GC Donau-Riss

1. Treß Florian GC Donau-Riss

2. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

Drechsler

Alexandra-Michelle

GC Donau-Riss

www.gappholzbau.de

Wir bauen Holzhäuser –

und das richtig gut!

Alte Landstr. 6/1

89614 Öpfingen

Tel.: 07391 / 70160

info@gappholzbau.de

anz_holzbau_2sp_190205.indd 1 05.02.19 10:59

87


GROSSE TURNIERE

CLUBMEISTERSCHAFT

25.07.2020

Herren

Damen

Senioren

1. Schmid Simon GC Ulm

2. Rimmele David GC Donau-Riss

3. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

1. Schick Margarete GC Donau-Riss

2. Seidel Sophie GC Donau-Riss

3. Schaumlöffel Christine GC Donau-Riss

1. Bair Klaus GC Donau-Riss

2. Merkle Kurt GC Donau-Riss

3. Moll Josef GC Donau-Riss

DETTENRIEDER-ROGGENSTEIN-HARTMANN

STEUERBERATER PARTNERSCHAFT mbB

www.kanzlei-steinerhaus.de


10. OPTIK DEUTELMOSER CUP

01.08.2020

18-Loch

Brutto Damen 1. Lindenmaier Anlika GC Donau-Riss

Brutto Herren 1. Walberg Frank GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Netto

Klasse C

9-Loch

1. Beer Armin GC Reischenhof

2. Merkle Kurt GC Donau-Riss

3. Kossbiehl Philip GC Donau-Riss

1. Schlecht Sandra GC Donau-Riss

2. Schau Markus Gut Ludwigsberg

3. Hofmann Günter GC Donau-Riss

1. Traub Julius GC Donau-Riss

2. Fritsche Jürgen GC Neu-Ulm

3. Stiehle Wolfgang GC Donau-Riss

HCP bis -36 1. Kossbiehl Birgit GC Donau-Riss

HCP 37-54 1. Schleker Helmut GC Donau-Riss

89


GROSSE TURNIERE

,

!

LETZTE CHANCE 17.10.2020

Brutto 1. Glienke Rainer GC Donau-Riss

Netto

Klasse A

Netto

Klasse B

Beste Dame 1.

1. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

2. Ilsanker Steffen GC Donau-Riss

1. Treß Florian GC Donau-Riss

2. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

Drechsler

Alexandra-Michelle

GC Donau-Riss

90


MONATSBECHER

TURNIERERGEBNISSE

MONATSBECHER

13.06.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Illsanker Steffen GC Reischenhof

Netto

1. Schöning Catarina GC Donau-Riss

2. Rall Karl-Heinz GC Donau-Riss

3. Moser Lena GC Ulm

27.06.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Schmid Simon GC Ulm

Netto

1. Held Thomas GC Donau-Riss

2. Schöning Catarina GC Donau-Riss

3. Schöning Dr. Jan GC Donau-Riss

14.07.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Schmid Simon GC Ulm

Netto

1. Locher Manfred GC Donau-Riss

2. Bair Klaus GC Donau-Riss

3. Nuiding Wolfgang GC Donau-Riss

18.07.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Kossbiehl Andreas GC Donau-Riss

Netto

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Schöning Dr. Jan GC Donau-Riss

3. Moser Ralf GC Donau-Riss

08.08.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Dietrich Mario GC Ulm

Netto

1. Ehm Heinz GC Donau-Riss

2. Clausen Karl-Heinz GC Donau-Riss

3. Bienek Christine

Schloßgut

Lenzfried

22.08.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Locher Manfred GC Donau-Riss

Netto

1. Clausen Karl-Heinz GC Donau-Riss

2. Härter Lucia GC Donau-Riss

3. Hofmann Hannelore GC Donau-Riss

05.09.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Mc Ilroy Andrew GC Donau-Riss

Netto

1. Clausen Karl-Heinz GC Donau-Riss

2. Glienke Rainer GC Donau-Riss

3. Scherer Franz GC Donau-Riss

19.09.2020 Monatsbecher

Brutto 1. Moll Josef GC Donau-Riss

Netto

1. Eberle Reinhold GC Donau-Riss

2. Rall Karl-Heinz GC Donau-Riss

3. Held Thomas GC Donau-Riss

91


AFTER WORK

TURNIERERGEBNISSE

AFTER WORK

09.06.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Beck Ralf GC Donau-Riss

Netto

1. Schöning Catarina GC Donau-Riss

2. Merkle Kurt GC Donau-Riss

3. Völk Wolfgang GC Donau-Riss

Netto Damen 1. Schöning Catarina GC Donau-Riss

23.06.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Moser Lena GC Ulm

Netto

1. Jung Tobias GC Donau-Riss

2. Beck Ralf GC Donau-Riss

3. Schlegel Eugen GC Donau-Riss

Netto Damen 1. Moser Lena GC Ulm

07.07.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Held Thomas GC Donau-Riss

Netto

1. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

2. Thomas Reinhold GC Donau-Riss

3. Henseler Armin GC Donau-Riss

Netto Damen 1. Hofmann Hanneloré GC Donau Riss

21.07.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Moll Josef Gc Donau-Riss

Netto

1. Cachej Carl-Philipp A. GC Donau-Riss

2. Eberle Reinhard GC Donau-Riss

3. Weberruss Michael GC Donau-Riss

Netto Damen 1. Gairing Erika GC Donau-Riss

04.08.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Koch Benedikt GC Bad Kissingen

Netto

1.

Netto Damen 1.

Drechsler Alexandra-Michelle

GC Donau Riss

2. Schleicher Wolfgang GC Donau Riss

3. Kramer Reinhold GC Donau Riss

Drechsler

Alexandra-Michelle

GC Donau Riss

01.09.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Schick Markus GC Donau-Riss

Netto

Netto Damen

1. Reinalter Maximilian GC Donau-Riss

2. Hermann Felix VCG

3. Traub Julius GC Donau-Riss

1. Bienek Christine

Schloßgut

Lenzfried

22.09.2020 Mercedes Benz After Work Golf Cup

Brutto 1. Jambor Bernd GC Donau-Riss

Netto

Netto Damen

1. Treß Florian GC Donau-Riss

2. Karthan Maximilian GC Donau-Riss

3. Abel Rudolf GC Donau-Riss

1. Bienek Christine

Schloßgut

Lenzfried

After Work 07.07.2020 After Work 04.08.2020

92


Das Allianz Versicherungshaus Hiller ist

eine der renommiertesten Agenturen

Deutschlands – und das bereits in der

vierten Generation.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Sie.

Immer eine gute Partie

mit dem Versicherungshaus Hiller.

Wolfgang Hiller

Sarina Hiller

Allianz Versicherungshaus Hiller

Pfluggasse 16 -18

88400 Biberach

www.hiller-allianz.de

Tel.: 07351/1881- 0

Mail: sarina.hiller@allianz.de

www.voegtle-waibel.de

Alter Postweg 47

89584 Ehingen

Tel. 0 73 91/58 04-0


TIGER & RABBIT

TIGER & RABBIT

Turnier vom 13.06.2020 Turnier vom 19.07.2020

Turnier vom 27.06.2020 Turnier vom 08.08.2020

Turnier vom 04.07.2020 Turnier vom 22.08.2020

FOLGENDE SPONSOREN HABEN UNS UNTERSTÜTZT:

Familie Baum

Familie Neher

Familie Neuhaus

Familie Stückle

Familie Abel

Heinz Dany

Peter Stehle

Norbert Hutter

Greenkeeper Team

94


SECRET-SALE-SERVICE:

SERIÖS UND DISKRET.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN „SECRET-SALE-SERVICE“?

Sie suchen einen neuen Eigentümer für Ihre außergewöhnliche Immobilie – diskret und seriös?

Gerne bieten wir Ihnen hier unseren neuen „Secret-Sale-Service“ an.

Ihre Immobilie wird ausschließlich ausgewählten und geprüften Interessenten ganz gezielt angeboten. Eine öffentliche

Vermarktung findet dabei nicht statt. Aufgrund unserer umfangreichen und gepflegten Interessentendatenbank

können wir auch ohne Veröffentlichung eine ausreichende Nachfrage generieren. Dieser exklusive Service bietet die

Chance, den höchstmöglichen Kaufpreis oder bei bestimmten Objekten sogar einen Liebhaberpreis zu erzielen.

In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen gerne die Vorteile dieser neuen Vermarktungsstrategie vor

und beraten Sie, ob Ihre Immobilie dafür geeignet ist.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Tel. 07 31 - 379 522-0

oder senden Sie uns Ihre Anfrage online: www.tentschert.de/secret-sale

WIE VIEL IST IHRE IMMOBILIE WERT?

Wir erstellen Ihnen eine kostenlose Kaufpreis-Analyse.*

* Gilt für Objekte im Umkreis bis 25 km sowie für maximal ein Objekt pro Kunde.

ZUM

5. MAL

IN FOLGE

„Uns können die Kunden vertrauen – wir

arbeiten seriös, diskret und respektvoll.“

Ihr Martin Tentschert


donau-iller-bank.de

Viel hilft viel.

Unsere digitalen Leistungen:

Auch in schwierigen

Zeiten für Sie da!

Für uns sind Sie nicht nur Kunde, sondern

auch Nachbar. Im Sinne guter Nachbarschaft

übernehmen wir Verantwortung und zeigen

dies auch in unserem Alltag und unserer

Arbeit. Wir sind für Sie da!


WIR NEHMEN ABSCHIED

WIR NEHMEN ABSCHIED

In stiller Trauer gedenken wir

unserer verstorbenen Mitglieder.

Wir werden ihnen ein

sportliches Andenken bewahren.

Den Angehörigen wünschen wir die Kraft,

den Verlust zu überwinden!

Erich Brosch

verstorben am 02.06.2020

Hans-Peter Heilig

verstorben am 06.06.2020

Josef Koch

verstorben am 29.12.2020

97


UNSERE PARTNER

UNSERE PARTNER

HAUPTSPONSOREN

WEITERE SPONSOREN

Fachhandel für Handwerk & Industrie

98



Modiscript-Schlegel-Werbung GmbH

Hauptstraße 59 89619 Unterstadion Tel. 0 7393/5 90-0 Fax 0 7393/5 90-11

info@schlegel-werbung.de www.schlegel-werbung.de

Ähnliche Magazine