TSV-Aktuell-28-2021

stadionzeitung17

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 1 - LR


TSV-Aktuell: 1910 bis 2021 = 111 Jahre TSV

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 2 - LR


TSV-Aktuell: Eine Ära geht zu Ende © KJ

Mit Fabian Markus (li.) und Torben Ruckpaul (re.) verabschiedeten die FSG-Verantwortlichen der Fußballsparte,

Markus Köhn (u. re.) und Oliver Schürmann (u. li.) vor dem Anstoß der Heimpartie am

29.08.2021 gegen VfR Laboe zwei Spieler in den fußballerischen „Ruhestand“ . Beide Spieler kommen

aus der eigenen Jugend und haben den Verein nie verlassen. Auch das gehört in der heutigen Zeit nicht

gerade zu den Normalitäten auch im Amateurfußballgeschäft.

„Fabi“, als Offensivspieler mit Tordrang bekannt, spielte in der Jugend bereits für den FC Rot-Weiß Saxonia

und wurde mit dem A-Juniorenteam bereits Hallenkreismeister im Futsal und holte zusammen

mit Patrick Rehberg und Erik Reichelt auch noch den Kreispokal 2010. In den zehn Jahren seiner aktiven

Zeit im Seniorenbereich, in der es aus sportlicher Sicht Höhen und Tiefen gab, blieb „Fabi“ auch nicht

von Verletzungen verschont. Letztlich führte eine schwerwiegende Knieverletzung zu der Entscheidung,

die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen und die Spiele der Liga jetzt nur noch von außen zu verfolgen.

Auch ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich bei Dir, „Fabi“, denn in der Jugend haben wir

gemeinsam Erfolge gefeiert. Du auf dem Feld und ich an der Linie.

Während „Fabi“ immer für die Tore zuständig war, ging es für Torben Ruckpaul als Defensivspieler immer

darum, Tore der Gegner zu verhindern. Auch Torben machte die Höhen und Tiefen des Vereins mit,

ehe er nach der Saison 2018/19, die für die SG nach unglücklichen Verbandsligaabstieg 2016/17 und

dem sofortigen Wiederaufstieg ein Jahr später in die Verbandsliga mit dem 10. Platz endete, mit 34

Jahren aktiv etwas kürzer treten wollte und Trainer Ralf Hartmann an der Seitenauslinie als Co-Trainer

unterstützte. Coronabedingt wurde der Spielbetrieb dann eingestellt, so dass auch sein Engagement

endete. Nun steht die Familie im Vordergrund . Und die Ligaspiele von der Seite aus zu betrachten, ist

oftmals deutlich entspannter als auf dem Platz zu stehen. Aber , sowie ich gehört habe, soll es ganz ohne

Fußball trotz der Schwerpunktverlagerung in Richtung Familie noch nicht gehen. Vielleicht sehen wir

Torben ja noch einmal auf dem Platz. Auch dir, lieber Torben, vielen Dank für Dein Engagement für den

TSV über die Jahre und bleibe dem Verein weiter so verbunden und vor allem bleibe gesund!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 3 - LR


TSV-Aktuell: Eine Ära geht zu Ende © KJ

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 4 - LR


TSV-Aktuell: Vorschau Kreispokal-Halbfinale

Kreispokal Halbfinale

Mi. 01.09.2021, 19:00 Uhr

Plön, Schiffsthal

TSV Plön

-

FSG Saxonia

Schiedsrichter:

Jan Malte Plath (TuS Nortorf)

Assistenten:

Falk Schmidt (TSV Gadeland)

Jan-Malte Ganz (SV Boostedt)

An unsere Edelfans:

Die Liga braucht für diese nicht ganz leichte Aufgabe,

erstmals als FSG in ein Kreispokalfinale einziehen zu

können, Eure Unterstützung von der Seitenauslinie. Ich

hoffe, Euch morgen im Schiffsthal begrüßen zu können!

Dann bis morgen! Wir sehen uns!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 5 - LR


TSV-Aktuell: Neue Landesverordnung „Corona“

Neue Landesverordnung veröffentlicht

Seit dem heutigen Montag, 23.08.2021, tritt die neue schleswigholsteinische

Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-

CoV-2 in Kraft.

Neu für den Vereins- und Wettkampfsport ist:

Die Verpflichtung zur Erhebung der Kontaktdaten von Teilnehmenden

und Besucher*innen bei Sportveranstaltungen außerhalb geschlossener

Räume entfällt

Obergrenzen für die Anzahl von Teilnehmenden bei Sportwettkämpfen

bzw. beim Training gibt es nicht. (Die Obergrenze hatte bisher ohnehin

schon bei 2.500 Personen gelegen und war damit für Fußballspiele oder

Trainingseinheiten irrelevant.)

Eine Begrenzung für die Anzahl von Besucher*innen bei Sportwettkämpfen

bzw. beim Training gibt es nur, wenn mehr als 5.000 Besucher*innen

anwesend sind. In diesen Fällen, die lediglich sehr große

Sportanlagen bzw. Stadien betreffen können, darf das Fassungsvermögen

der Sportanlage maximal zur Hälfte ausgelastet sein.

Bei Sportveranstaltungen innerhalb geschlossener Räume müssen alle

Teilnehmenden vollständig geimpft, von einer COVID-19-Erkrankung

genesen oder negativ getestet sein.

Wie bisher gilt auch weiterhin:

Eine Testpflicht für Personen, die weder vollständig geimpft noch von

einer COVID-19-Erkrankung genesen sind, gilt bei Sportveranstaltungen

außerhalb geschlossener Räume nicht.

Für Sportwettbewerbe und Trainingseinheiten ist ein Hygienekonzept

zu erstellen.

Innerhalb geschlossener Räume besteht die Verpflichtung zum Tragen

eines qualifizierten Mund-Nasen-Schutzes.

Besucher*innen haben das Abstandsgebot einzuhalten.

Bei Zweifelsfällen rund um die Ausrichtung von Fußballspielen/-turnieren

auf Ihrer Sportanlage empfiehlt der SHFV weiterhin, Kontakt zur örtlich zuständigen

Gesundheitsbehörde aufzunehmen.

https://www.shfv-kiel.de/news/neue-landesverordnung-veroeffentlicht-3210

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 6 - LR


TSV-Aktuell: Einweihung Qultbude

Eröffnung der „Qultbude“ im Seestadion

Der 1. Vorsitzender des TSV, Jan-Philipp Krawczyk, bedankte sich in seiner Ansprache

zunächst einmal recht herzlich bei allen freiwilligen Helferinnen und

Helfern aus dem Verein und dem Umfeld, die es durch ihren Einsatz erst ermöglichten,

dass diese „Qultbude“ als Mittelpunkt im Seestadion nach gut

zweijähriger Bauzeit fertig gestellt werden konnte. Gleichzeitig ging sein Dank

aber auch an die Sponsoren, die durch ihre Material– oder Geldspenden die

Grundlage für dieses neue Bauwerk schufen. Unter dem Applaus der Anwesenden

folgte dann die offizielle Freigabe der „Qultbude“. Jan Philipp Krawczyk

und Markus Köhn, Spartenleiter Fußball im TSV, schnitten gemeinsam das blau

-rote Band durch und erklärten die „Qultbude“ offiziell als eröffnet.

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 7 - LR


TSV-Aktuell: Einweihung Qultbude

Wir sagen DANKE!!!!!

Aktuell - Jan Philipp Krawczyk am 27.08.2021:

Wir haben gestern von der Gemeinde Bornhöved einen Defibrillator geschenkt bekommen

für den Sportplatz! Das ist großartig und den werden wir entsprechend

platzieren. Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 8 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Termine auf einen Blick

Stand: 31.08.2021

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 9 - LR


TSV-Aktuell: Alle FSG-Termine auf einen Blick:

FSG-Ergebnisse und Termine

34. bis 36. KW

WT Datum Uhrzeit Anlass Erg. Ort Bemerkungen

Sa. 28.08.2021 11:00 SV Bönebüttel/Husberg o.E. Bornhöved F-Junioren

Sa. 25.09.2021 15:00 TV Trappenkamp Verlegt Bornhöved C-Junioren

So. 29.08.2021 10:00 SG BooGroWie 3:7 Wankendorf E-Junioren

So. 29.08.2021 10:00 JFV Preetz 3 19:0 Bornhöved D-Junioren

So. 29.08.2021 11:00 JFV Preetz 9:4 Wankendorf B-Junioren

Saisoneröffnung im Seestadion

So. 29.08.2021 12:30 SG Sarau/Bosau 2 0:4 Seestadion Zweite

So. 29.08.2021 15:00 VfR Laboe 5:1 Seestadion Liga

So. 29.08.2021 15:00 Team Probstei 8:2 Wankendorf A-Junioren

35. KW

Mi. 01.09.2021 18:00 SG Neumünster NMS, Olympia E-Junioren

Mi. 01.09.2021 19:00 Halbfinale: TSV Plön KPo Plön Liga

Mi 01.09.2021 20:00 TuS Wakendorf-Götzburg Ü40 Wakendorf Old Boys

Sa. 04.09.2021 11:00 TuS Nortorf 2 Wankendorf E-Junioren

Sa. 04.09.2021 12:00 SG BooGroWie 2 Boostedt F-Junioren

Sa. 04.09.2021 16:00 Eutin 08 Bornhöved C-Junioren

So. 05.09.2021 11:00 Team Probstei 3 Bornhöved D-Junioren

So. 05.09.2021 11:00 BSG Kellersee Wankendorf B-Junioren

So. 05.09.2021 14:00 Wiker SV Kiel-Wik Liga

So. 05.09.2021 15:00 SV Westerrade Westerrade Zweite

So. 05.09.2021 15:00 JFV Preetz Wankendorf A-Junioren

Mi. 08.09.2021 18:00 SG Neumünster KPo Wankendorf E-Junioren

Mi. 08.09.2021 18:45 TSV Flintbek Schmalensee A-Junioren

Fr. 10.09.2021 20:00 TuS Garbek Ü40 Garbek Old Boys

Sa. 11.09.2021 10:00 SVT Neumünster Tungendorf E-Junioren

Sa. 11.09.2021 11:00 SV Bokhorst Bornhöved F-Junioren

Sa. 11.09.2021 15:00 JSG Howachter Bucht Giekau A-Junioren

Sa. 11.09.2021 16:00 SVT Neumünster 2 Schmalensee Zweite

So. 12.09.2021 11:00 SG Großer Plöner See 2 Kalübbe C-Junioren

So. 12.09.2021 11:00 JSG Hohwachter Bucht Blekendorf D-Junioren

So. 12.09.2021 13:00 SG Einfeld/Bordesholm Bordesholm B-Junioren

So. 12.09.2021 15:00 SG Dobersdorf/P'hagen Bornhöved Liga

Stand:

31.08.2021

34. KW

36. KW

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 10 - LR


TSV-Aktuell: Unsere FSG-Liga

Liga Saison 2020/21

Liga-Training

Siehe Terminkalender auf Seite 4

Weitere News und Informationen rund um die FSG

findet ihr auch unter:

https://www.facebook.com/TSVQB/

oder unter Instagram

@fsg_saxonia_liga

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 11 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Liga-Spielplan

Liga-Spielplan 2021/22 - VL Ost

Nr Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Erg. Platz

1 Sa. 21.08.2021 14:00 TSV Plön A 2:1

2 So. 29.08.2021 15:00 VfR Laboe H 5:1 B

Po Mi. 01.09.2021 19:00 KPo-Halbfinale TSV Plön A

3 So. 05.09.2021 14:00 Wiker SV A

4 So. 12.09.2021 15:00 SG Dobersdorf/P'hagen H B

5 So. 19.09.2021 15:00 Probsteier SG 2012 A

6 So. 26.09.2021 15:00 Inter Türk Kiel 2 H B

7 So. 03.10.2021 15:00 TSV Flintbek A

8 So. 10.10.2021 15:00 TSG Concordia Schönkirchen H B

9 So. 17.10.2021 15:00 Preetzer TSV H B

10 Sa. 23.10.2021 14:00 ASV Dersau A

Rückrunde

11 So. 31.10.2021 14:00 TSV Plön H B

12 Sa. 06.11.2021 14:00 VfR Laboe A

Letzte Spiel der Hinrunde

13 Sa. 13.11.2021 14:00 SSG Rot-Schwarz Kiel A

Fortsetzung der Rückrunde

14 So. 21.11.2021 14:00 KPo-Halbfinale TSV Plön H W

Winterpause

15 Sa. 26.03.2022 15:30 TSG Concordia Schönkirchen A

16 So. 03.04.2022 15:00 Preetzer TSV H W

17 So. 10.04.2022 15:00 SSG Rot-Schwarz Kiel H W

Ostern

18 So. 24.04.2022 15:00 Wiker SV A

19 So. 01.05.2022 15:00 SG Dobersdorf/P'hagen H W

20 So. 08.05.2022 15:00 Probsteier SG 2012 A

21 So. 15.05.2022 15:00 Inter Türk Kiel 2 H W

22 Sa. 21.05.2022 14:00 TSV Flintbek A

SHFV-Spielplan: Stand: 13.08.2021

B - Seestadion Bornhöved

W - Jahnstadion Wankendorf

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 12 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Liga 2. Spieltag und Tabelle

VL Ost: Ergebnisse 2. Spieltag

Fr. 18:30 27.08.2021

TSV Plön - SSG Rot-Schwarz Kiel 1 : 1

So. 11:30 29.08.2021

Inter Türk Kiel 2 - TSV Flintbek 2 : 2

14:00 Wiker SV - ASV Dersau 0 : 4

15:00 SG Dobersdorf/P'hagen - Preetzer TSV 1 : 6

15:00 FSG Saxonia - VfR Laboe 5 : 1

15:00 Probsteier SG 2012 TSG Concordia Schönkirchen 0 : 3

Verbandsliga Ost - 2. Spieltag

31.08.2021 Sp G U V Pkte Tore T-Diff

1. Preetzer TSV 2 2 0 0 6 11 : 1 10

2. TSG Concordia Schönkirchen 2 2 0 0 6 6 : 0 6

3. FSG Saxonia 2 2 0 0 6 7 : 2 5

4. SSG Rot-Schwarz Kiel 2 1 1 0 4 8 : 1 7

5. Inter Türk Kiel 2 2 1 1 0 4 5 : 2 3

6. TSV Flintbek 2 1 1 0 4 4 : 3 1

7. ASV Dersau 2 1 0 1 3 4 : 7 -3

8. TSV Plön 2 0 1 1 1 2 : 3 -1

9. Probsteier SG 2012 2 0 0 2 0 1 : 5 -4

10. VfR Laboe 2 0 0 2 0 1 : 8 -7

11. SG Dobersdorf/P'hagen 2 0 0 2 0 1 : 9 -8

12. Wiker SV 2 0 0 2 0 0 : 9 -9

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 13 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht VfR Laboe

Zweiter Sieg

Erfolgreicher Heimsaisonauftakt

FSG Saxonia - VfR Laboe 5:1 (1:0)

Aufstellung

Daniel Hahne - Nicolai Steffen - Jonas Griese (K) - Anatoli Lefler ab 78. Sebastian

Brügmann - Dominik Schiffer - Bastian Heinrich - Tim Wedemeyer ab 64. Elias Laizers

- Sascha Reichow - Tobias Jantzen - Jan Olaf Muhs (13) – Arne Duggen

Auf der Bank: Florian Bruckschlögl

Verletzt/Krank/Verhindert: Matthias Balzer - Andre Bolz - Erik Reichel -

Patrick Rehberg - Christopher Kroll - Valdrin Idrizi

Gelb/Rot gesperrt: Patrick Mester

Torfolge:

1:0 (35.) Arne Duggen - 2:0 (50.) Jan Olaf Muhs – 3:0 (75.) Arne Duggen – 3:1

(76.) Kevin Cerny – 4:1 (84.) Dominik Schiffer – 5:1 (89.) Nicolai Steffen

Schiedsrichter: Roger Roy Gad (TSV Kronshagen)

Assistenten: Jamie Leon P etersen und Nikolaos Frangedakis

Spielbericht

Trainer Ralf Hartmann musste sein erfolgreiches Team der letzten Woche umstellen,

denn mit Patrick Rehberg und Christopher Kroll, beide privat verhindert, Patrick Mester

gelb-rot gesperrt und Florian Bruckschlögl verletzt fehlten vier Spieler. Dennoch

setzte das neu formierte Team im ersten Heimspiel der neuen Saison den Gast aus

der Ostseestadt Laboe sofort unter Druck und kam nach einer Standardsituation in

der 3. Minute durch Kapitän Jonas Griese zu ihrer ersten Chance, ehe dann Neuzugang

Daniel Hahne in seinem Pflichtspieldebüt im Tor der FSG in der 15. Minute erstmalig

geprüft wurde. Danach kamen die zunächst defensiv eingestellten Gäste besser

ins Spiel und generierten weitere Möglichkeiten, scheiterten aber letztlich am gut

aufgelegten FSG-Keeper Hahne (25./32.). Wachgerüttelt durch den Lattentreffer von

Nicolai Steffen (33.) ging das Team von Trainer Ralf Hartmann nach einer Ecke von

rechts, getreten von Dominik Schiffer, durch Arne Duggen mit 1:0 (34.) in Führung.

Laut Fußball.de soll es ein Eigentor von VfR Keeper Rene Reinke gewesen sein. Kurz

danach traf Bastian Heinrich nur die Latte und ein weiterer Treffer von Arne Duggen

wurde wegen einer Abseitsstellung (43.) nicht anerkannt.

Nach Wiederanpfiff bestimmte die FSG weiter das Spiel und erhöhte durch den agilen

Jan Olaf Muhs auf 2:0 (50.). Ein mögliches 3:0 (60.) durch Jan Olaf Muhs konnte VfR

-Schlussmann Reinke noch vereiteln, gegen den Treffer zum 3:0 (73.), wieder durch

Arne Duggen, war er jedoch machtlos. War es das schon? Leider nein, denn fast im

Gegenzug ein schneller Konter der Gäste durch die Mitte und es stand nur noch 1:3

(74.). Da geht doch noch was, sagten sich die Schwarz-Weißen und drehten plötzlich

auf, während die FSG leicht ins Schwimmen geriet, diese Phase aber mit Glück und

Geschick und guten Reaktionen von Keeper Daniel Hahne überstand, ehe Dominik

Schiffer mit dem 4:1 (84.) den Sack endgültig zumachte. Nicolai Steffen legte noch

einen nach und stellte mit seinem Treffer den 5:1-Endstand (89.) her.

Trainer Ralf Hartmann sprach nach dem Spiel „von einem gelungen Saisonstart seiner

Mannschaft und von einem insgesamt gesehen verdienten Sieg im ersten Saisonheimspiel,

auch wenn es in beiden Halbzeiten noch Phasen gab, wo es für uns nicht

ganz so gut lief, wir aber das Glück auf unserer Seite hatten. Da müssen wir noch

konstanter werden und in solchen Phasen wieder kämpferisch zu unserem Spiel finden,

wenn wir weiter oben mitspielen wollen. Das ist unser Ziel und daran werden

wir arbeiten“.

Kurzbericht: Lothar Rath, TSV-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 14 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier vom 23.08.2021

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 15 - LR


TSV-Aktuell: Segeberger Zeitung vom 31.08.2021

Danke, Markus,

für den Bericht!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 16 - LR


TSV-Aktuell: Spielszenen VfR Laboe - © KJ

VfR-Keeper Rene Reinke gewinnt die Seitenwahl

Jan Olaf Muhs, Torschütze zum 2:0, auf dem Weg zum VfR-Tor

Anatoli Lefler (li) und Tobias Jantzen (re) von Beginn an auf dem Platz

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 17 - LR


TSV-Aktuell: Spielszenen VfR Laboe - © KJ

Arne Duggen (9) bringt den Ball auf das VfR-Tor

Und plötzlich ist der Ball—wie auch immer—im gegnerischen Tor

Freude bei Jan Olaf Muhs (li) und hängende Köpfe beim Gast

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 18 - LR


TSV-Aktuell: Spielszenen VfR Laboe - © KJ

Die FSG verteidigt sehr kompakt

Das 3:0 durch Arne löst kollektiven Jubel bei den FSG-Spielern aus

Der wiedergenesene Sascha Reichow (28) macht als 6er ein gutes Spiel

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 19 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen vom 1. Spieltag © KJ

Das 1:3 durch Kevin Cerny (VfR Laboe)

Daniel Hahne im FSG-Tor, hier in Aktion, war ein sicherer Rückhalt

und läßt kein weiteres Tor zu!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 20 - LR


TSV-Aktuell: Spielszenen VfR Laboe - © KJ

Gratulation an Domi zum 4:1

Das 5:1 durch Nicolai Steffen (Mitte) und Arne Duggen (9) schaut zu

Das erste Briefing mit Trainer Ralf Hartmann nach dem Abpfiff

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 21 - LR


TSV-Aktuell: Ausblick 3. Spieltag und Rückblick

VL Ost: Vorschau 3. Spieltag

Sa.

04.09.2021

15:00 Probsteier SG 2012 - ASV Dersau :

So.

05.09.2021

14:00 Wiker SV - FSG Saxonia :

14:00 SSG Rot-Schwarz Kiel - VfR Laboe :

15:00 SG Dobersdorf/P'hagen - TSV Plön :

15:00 TSV Flintbek - TSG Concordia Schönkirchen :

15:00 Inter Türk Kiel 2 - Preetzer TSV :

2 : 2

(2 : 2)

11.08.2019

Kieler Nachrichten vom 12.08.2019

Wiker SV – FSG Saxonia 2:2

Der Aufsteiger aus der Wik war über die gesamten 90 Minuten die klar dominierende

Mannschaft, während die Gäste ausschließlich mit langen Bällen operierten. Dies war

jedoch zweimal erfolgreich, denn Arne Duggen konnte nach Ballverlusten des Gastgebers

diese Unaufmerksamkeiten prompt in Torerfolge umsetzen. Doch bei beiden

Gegentreffern zeigte der WSV eine sofortige Reaktion und kam postwendend zum

Ausgleich. Nach dem 2:2 blieben die Hausherren am Drücker, doch selbst beste

Chancen fanden nicht den Weg ins Tor. Die beste Gelegenheit vergab Cedric Dammann,

der eine Drei-gegen-Eins-Situation nicht nutzen konnte. Doch trotz der liegengelassenen

Punkte hielt sich die Enttäuschung beim WSV in Grenzen. „Ich bin

völlig zufrieden. Wir sind noch ungeschlagen und spielen wirklich einen sehr attraktiven

Fußball“, bilanzierte Wiks Trainer Dannie Osterhoff. Bericht: Jan Clemens Harder

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 22 - LR


TSV-Aktuell: Rückblick auf den 11.08.2019

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 23 - LR


TSV-Aktuell: Rückblick auf den 11.08.2019

Ein Punkt auswärts - Alle scheinen zufrieden zu sein! Auch unsere Fans!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 24 - LR


TSV-Aktuell: Statistik der Liga

Wann fielen die Tore:

Tore

Gegentore

1. - 10. 0 0

11 - 20. 0 0

21. - 30. 0 0

30. - 45. 3 1

45. + 0 0

2. Spieltag

FSG-Torschützen 2021/22

1 Jan Olaf Muhs 2

Nicolai Steffen 2

Arne Duggen 2

4 Dominik Schiffer 1

Gesamt: 7

1. Halbzeit 3 1

46. - 60. 1 0

61. - 70. 0 0

71. - 89. 1 1

81. - 90. 2 0

90. + 0 0

2. Halbzeit 4 1

Gesamt 7 2

Saisonstatisik FSG Saxonia

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

S S

U

N N

Wiker SV

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

N N

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 25 - LR


TSV-Aktuell: Sportbuzzer vom 11.07.2021

Quelle:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/wiker-sv-dieminimalisten-wollen-die-ost-klubs-argern/

Wiker SV:

Die Minimalisten wollen die Ost-Klubs ärgern

Sportbuzzerbericht von Jan Claas Harder Kieler Nachrichten 11.07.2021 / 16:57 Uhr

Mannschaftsfoto des Wiker SV für die Saison 2021/22. © Manuel Puderbach

Im KN-Sportbuzzer stellen wir bis zum Start der neuen Runde in unserem

„Saison-Check“ alle regionalen Verbandsligisten vor, analysieren die Qualität

der Mannschaft, die Spielphilosophie des Trainers und geben eine Prognose

ab, wo das Team am Ende landen kann. Diesmal: Ost-Verbandsligist

Wiker SV.

Fortan in der Fußball-Verbandsliga Ost antreten wird nun wieder der Wiker SV, der

im Vorjahr noch in der Nord-Ost-Staffel eingruppiert wurde. Weichen muss dafür

der TSV Gremersdorf, der sich nun mit den Teams der Verbandsliga Süd-Ost messen

wird. „Für uns kommt die Einteilung in die neue Spielklasse doch recht überraschend

und unerwartet. Ich verstehe diese Entscheidung zwar nicht, doch wir freuen

uns auf die neue Liga. Es erwartet uns eine qualitativ sehr hochwertig besetzte

Spielklasse mit vielen Mannschaften, die wir sehr gut kennen“, erklärt WSV-Coach

Dannie Osterhoff.

Wer kam, wer ging?

Mit Tristan Lüer (TuS Rotenhof), Dahir Abukar Mohamud (eigene A-Jugend) und Michel

Urhammer (SG Felde/Stampe) gesellen sich drei neue Akteure zum WSV. Von

Bord geht hingegen Justus Harmsen, der sich dem Oberligisten TSV Kronshagen anschließt.

Darüber hinaus haben sich kurzzeitig noch zwei weitere Abgänge ergeben.

Steven Weber hat seinen Lebensmittelpunkt nach Flensburg verlegt und wird fußballerisch

nun für den FC Tarp Oeversee aktiv sein, während es Timo Adamsky nach

Hamburg verschlägt. „Wir haben nun drei Leistungsträger weniger im Team und

müssen das nun irgendwie als Mannschaft auffangen“, hofft Osterhoff.

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 26 - LR


TSV-Aktuell: Sportbuzzer vom 11.07.2021

Star der Mannschaft

Beim WSV gibt es im Grunde keinen Spieler, der in sportlicher Hinsicht irgendwie

herausragt und deutlich besser ist als andere Akteure im Team. Am Auberg ist die

Mannschaft der Star. „Die Wik zeichnet sich seit Jahren durch eine mannschaftliche

Geschlossenheit aus. Und es ist auch unser Bestreben, dass dies auch so Zukunft so

bleiben wird. Wenn ich jedoch zwingend einen Spieler hervorheben müsste, dann

würde ich wohl Sascha Lazinka nennen. Er ist schließlich schon seit dem Jahr 2006

im Verein. Und das ununterbrochen. Eine derartig lange Vereinstreue ist in der heutigen

Zeit sicherlich eine ziemliche Seltenheit“, so Osterhoff.

Philosophie des Trainers

Die Wiker sind Minimalisten. Die Anzahl der erzielten Tore fällt im Vergleich zu den

bisherigen Ligakonkurrenten eher bescheiden aus, seitdem Dannie Osterhoff das

Traineramt beim WSV übernommen hat. Eine Tatsache, die sich tabellarisch aber

nicht nachteilig auswirkte, da der WSV zugleich auch verhältnismäßig wenig Gegentreffer

hinnehmen musste. „Unser Ziel muss es sein, dass keine Mannschaft gerne

gegen uns spielen möchte. Wir haben klare Strukturen, wie wir gegen den Ball arbeiten

wollen. Und bei eigenem Ballbesitz wollen wir flexibel und gefährlich sein“, erklärt

Osterhoff, der seine Schützlinge mit einer variablen 4-2-3-1- Formationen aufs

Feld schicken wird.

Erwartungen und Ziele zur neuen Saison

„Aufgrund der langen Pause wird es enorm wichtig sein, dass wir eine ordentliche

Vorbereitung absolvieren. Die Fitness muss schließlich zunächst wieder erlangt werden.

Darüber hinaus müssen taktische und spielerische Elemente bei meinen Jungs

auch erst einmal wieder auf die Festplatte. Jetzt schon konkrete Ziele für die Saison

zu definieren, dafür ist es definitiv noch viel zu früh. Unser Ziel muss darin bestehen,

dass wir uns von Anfang von den unteren Plätzen fernhalten“, erklärt Osterhoff.

Die besten Aussichten auf den Meistertitel haben nach Ansicht des WSV-Trainers der

TSV Plön und die SSG Rot-Schwarz Kiel.

Die Sportbuzzer-Prognose

Seit der Saison 2019/20 darf der WSV sich wieder auf Verbandsliganiveau beweisen.

Und seitdem bestach der WSV durch konstante Leistungen. Deutliche Niederlagen

gab es kaum, nahezu immer bewegte sich die Osterhoff-Elf mit ihren Gegnern auf

Augenhöhe. Im Vorjahr wurden zwar nur sechs Spiele absolviert, doch auch diese

kleine Zwischenbilanz hätte kaum positiver sein können, schließlich rangierte der

WSV zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs an der Tabellenspitze. Kurzum: Der Wiker

SV präsentiert sich beständig und hat sich in der Liga etabliert. Sollte die Osterhoff-

Truppe auch weiterhin die bisherige Leistungsbereitschaft an den Tag legen, dann

dürfte trotz der Abgänge eine sorgenfreie Serie bevorstehen.

Bisherige Ergebnisse: 2019/20: 2:2 (A)

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 27 - LR


TSV-Aktuell: KN-Sportbuzzerumfrage VL Ost

Wo ist die FSG Saxonia?

Leider haben die Verantwortlichen es versäumt, auch uns als

FSG Saxonia vorab zum Saisonverlauf zu fragen. Auf meine

Nachfrage hin habe ich leider keine Antwort bekommen. Schade,

eigentlich, aber nicht zu ändern! Wir liegen offensichtlich zu weit

weg von Kiel. Anders ist das wohl nicht zu erklären, oder?

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/stimmt-ab-wie-schlagen-sich-dieteams-in-der-fussball-verbandsliga-ost/

In der Abstimmung sind wir dann wieder vertreten, weil unsere

Fans mit abgestimmt haben, auch ohne Vorbericht!

User-Abstimmung:

Dreikampf um die Meisterschaft

in der Fußball-Verbandsliga Ost

Umfrage Sportbuzzer von Jan Claas Harder Kieler Nachrichten 20.08.2021 / 15:25 Uhr

Kongeniales Trainerduo beim Verbandsligisten Preetzer TSV:

Chefcoach Andreas Möller (re.) und Jirka Heine. © Andre Haase

Welche Teams finden sich im oberen Tabellendrittel der Fußball-

Verbandsliga Ost ein? Welche Mannschaft holt den Staffelsieg? Und wer ist

Abstiegskandidat Nummer eins? Dahingehend war eure Meinung gefragt.

Nun präsentieren wir das Ergebnis unserer Umfrage.

Im Hinblick auf den Staffelsieg konnten nur drei Teams zweistellige Prozentwerte erreichen.

41,4 % der Umfrageteilnehmer gehen davon aus, dass der Preetzer TSV am

Saisonende ganz oben stehen wird. 36,4 Prozent der Stimmen entfielen auf

die SSG Rot-Schwarz Kiel und 16,7 Prozent sehen im TSV Plön den heißesten

Anwärter auf den Meistertitel.

Welche Teams landen am Ende im oberen Tabellendrittel? Dahingehend stellte sich

folgendes Ergebnis Abpfiff und ein: der Preetzer Dreier TSV ist (82,4%), im Sack! SSG Glückwunsch, Rot-Schwarz Männer! Kiel (77,9%), TSV

Plön (71,3%), Wiker SV (29,9%), FSG Saxonia (26,6%), TSV Flintbek (16%), TSG

Concordia Schönkirchen (14,8%).

Die geringsten Chancen auf den Klassenerhalt werden dem ASV Dersau eingeräumt.

Beachtliche 45,5 Prozent der Teilnehmer rechnen damit, dass der

ASV absteigen wird. Am zweithäufigsten genannt wurde die SG Dobersdorf/

Probsteierhagen (15,3%.).

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 28 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Ligakader - Stand.15.07.2021

Spielerkader FSG Saxonia

Saison 2021/22

Nr. Vorname Name Position

Trikot-

Nr.

Alter

1 Matthias Balzer Torwart 1 34

2 Patrick Rehberg Torwart 17 30

3 Daniel Hahne Torwart Neuzugang TuS Tensfeld 33 28

4 Sebastian Brügmann Abwehr 14 31

5 Erik Reichelt Abwehr Neuzugang TuS Tensfeld 28 30

6 Jonas Griese Abwehr Kapitän 4 27

7 Valdrin Idrizi Abwehr 19 30

8 Tobias Jantzen Abwehr 21 27

9 Anatoli Lefler Abwehr 6 31

10 Florian Bruckschlögl Abwehr Rückkehrer vom TSV Stein 17 26

11 Sascha Reichow Abwehr Neuzugang SV Wasbek 16 30

12 Arne Duggen Mittelfeld 9 31

13 Bastian Heinrich Mittelfeld 8 35

14 Christopher Kroll Mittelfeld 10 30

15 Patrick Mester Mittelfeld 24 29

16 Dominik Schiffer Mittelfeld 7 27

17 Tim Wedemeyer Mittelfeld A-Jugend FSG Saxonia 18 18

18 Andre Bolz Stürmer 20 30

19 Jan-Olaf Muhs Stürmer Neuzugang SV HU 13 31

20 Elias Laizer Stürmer 11 26

21 Nicolai Steffen Stürmer 12 20

22 Marcel Petitjean Abwehr Stand-By-Spieler -Zweite 22 31

23 Kai Dose Stürmer Stand-By-Spieler -Zweite 99 26

24 Tobias Schröder Torwart Stand-By-Spieler -Zweite 20

Ligamanagement 28,3

Ralf Hartmann Trainer

Mark Wedemeyer Torwartrainer

Dirk Ruckpaul Ligamanager

Maren Müller Physio

Uve Gloe Betreuer

Jan Kasten Betreuer

Abgänge

Fabian Makus Verletzungsbedingtes Ende der Karriere

Torben Ruckpaul Ende der Karriere

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 29 - LR


TSV-Aktuell: Information Sportförderverein e.V.

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 30 - LR


TSV-Aktuell: News von der FSG 2

13.07.2021— Foto: © Carsten Meier

Die Zweite in Kürze:

Training ist immer montags und mittwochs

ab 19:30 Uhr in Schmalensee!

Vorankündigung:

SV Westerrade ist der aktuelle Tabellenführer - keine leichte Aufgabe!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 31 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht

Aufstellung

Auf der Bank:

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 32 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht

Torfolge

Zweite Niederlage im zweiten Spiel

FSG Saxonia - SG Sarau/Bosau 2 0:4 (0:2)

(LR) Im ersten Pflichtspiel der Saison zu Hause lag das Team von Trainer Chris Willhöft

bereits nach drei Minuten durch einen schnellen Konter mit 0:1 in Rückstand.

Trotz aller Bemühungen gelang es der Zweiten nicht, ihr Angriffsspiel durch gezielte

Aktionen erfolgreich zum Abschluss zu bringen, denn viele Aktionen blieben Stückwerk,

während die spielerisch besseren Gäste immer wieder die FSG-Defensive unter

Druck setzten, ohne allerdings weitere Torerfolge zu erzielen. Erst ein erneuter

schneller Konter der Gäste durch die Mitte brachte dann in der 38. Minute gegen die

aufgerückte FSG-Defensive die verdiente 2:0-Halbzeitführung. Und kurz nach Wiederanpfiff

(50.) erhöhte die SG nach einem erneuten Konter auf 3:0. Erst jetzt kam

auch durch die Einwechslung von Tobias Schröder in der Sturmmitte mehr Schwung

in die FSG-Offensive. Es ergaben sich einige Chancen für die Zweite, doch der gegnerische

Keeper Fabian Schacht zeigte sich als Meister seines Fachs und ließ kein

Gegentreffer zu. Wie es besser geht, zeigten die Gäste in der Nachspielzeit mit ihrem

vierten Treffer (90. +1) zum 4:0-Endstand.

Eine verdiente Niederlage gegen spielerisch bessere Gäste, die besonders im Konterspiel

zielorientiert agierten, während bei der FSG insbesondere im Offensivspiel, aber

auch in der Defensive noch die mannschaftliche Geschlossenheit fehlt, um erfolgreich

zu spielen. Allerdings setzt Trainer Chris Willhöft aufgrund des großen Kaders auf Rotation,

so dass es auch noch eine Weile dauern wird, bis sich die Mannschaftsteile

entsprechend gefunden haben, um dann als Team geschlossener und erfolgreicher

auftreten zu können. Nur nicht nach zwei Niederlagen den Mut verlieren, denn in der

Vorbereitung hat es doch schon ganz gut geklappt, sondern versuchen, im Training

weiter hart zu arbeiten, um so bald wieder erfolgreicher spielen zu können. Männer,

nur nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern kämpfen, denn das schafft ihr!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 33 - LR


TSV-Aktuell: FSG 2

2. Spieltag und Tabelle

2. Spieltag Kreisklasse A - MO

Kreisklasse A- MO: 2. Spieltag

31.08.2021 Sp. Pkte Tore Diff.

1. SV Westerrade 2 6 12 : 4 8

2. SV Eintracht Segeberg 2 6 7 : 0 7

3. SG Sarau/Bosau 2 2 6 6 : 1 5

4. SG Daldorf/Negernbötel 2 4 9 : 5 4

5. SG WiTo 2 3 8 : 3 5

6. SVT Neumünster 2 1 3 3 : 2 1

7. TSV Gadeland 2 3 4 : 5 -1

8. SV Wahlstedt 2 2 1 4 : 10 -6

9. SG Blau-Rot Holstein 2 2 0 5 : 8 -3

10. SV Bönebüttel-Husberg 2 1 0 2 : 6 -4

11. FSG Saxonia 2 2 0 1 : 8 -7

12. ASV Dersau 2 2 0 1 : 10 -9

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 34 - LR


TSV-Aktuell: FSG 2-Spielplan

Spielplan 2021/22 - Kreisklasse A - MO

Nr Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Erg. Platz

1 So. 22.08.2021 14:00 TSV Gadeland A 1:4

2 So. 29.08.2021 12:30 SG Sarau/Bosau 2 H 0:4 B

3 So. 05.09.2021 15:00 SV Westerrade A

4 Sa. 11.09.2021 16:00 SVT Neumünster 2 H S

5 Fr. 19.09.2021 15:00 SG Daldorf/Negernbötel A

6 Fr. 24.09.2021 20:00 SG WiTo H S

7 Sa. 01.10.2021 20:00 SV Wahlstedt 2 A

8 Sa. 09.10.2021 16:00 SV Bönebüttel-Husberg 2 H S

9 So. 16.10.2021 16:00 SG Blau-Rot Holstein 2 H S

10 So. 24.10.2021 14:00 ASV Dersau 2 A

11 So. 31.10.2021 14:00 SV Eintracht Segeberg A

Rückrunde

12 Sa. 07.11.2021 14:00 SG Sarau/Bosau 2 A

13 Sa. 13.11.2021 16:00 TSV Gadeland H S

14 Sa. 20.11.2021 16:00 SV Westerrade H S

Winterpause - Und so soll es laut Spielplan weiter gehen

15 So. 27.03.2022 13:00 SG Blau-Rot Holstein 2 A

16 Sa. 02.04.2022 16:00 ASV Dersau 2 H S

17 Sa. 09.04.2022 16:00 SV Eintracht Segeberg H S

Ostern

18 So. 24.04.2022 15:00 SVT Neumünster 2 A

19 Sa. 30.04.2022 16:00 SG Daldorf/Negernbötel H S

20 So. 08.05.2022 15:00 SG WiTo A

21 Sa. 14.05.2022 16:00 SV Wahlstedt 2 H S

22 Sa. 21.05.2022 13:00 SV Bönebüttel-Husberg 2 A

Stand: 31.08.2021

S - Stadion Schmalensee - B - Seestadion Bornhöved

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 35 - LR


TSV-Aktuell: Rückblick 2. Spieltag - LR

Die Zweite beim Warmschießen kurz vor dem Anpfiff

Beide Teams kurz vor dem Auflaufen

Auch Kai Dose findet nicht den Weg ins gegnerische Tor

Die FSG-Bank

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 36 - LR


TSV-Aktuell: Rückblick 2. Spieltag - KJ

FSG-Keeper Christan Schnoor in Aktion

Jeronimo Frank versucht es über die rechte Seite

Auch Kai Dose findet nicht den Weg ins gegnerische Tor

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 37 - LR


TSV-Aktuell: Rückblick 2. Spieltag - KJ

2. Halbzeit: Tobias Schröder (o.) und Phil Jaudzim (u.) scheitern

Und so geht es für die Zweite weiter – es geht zum Tabellenführer!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 38 - LR


TSV-Aktuell: News von den Old Boys

Aktuell - Die Old Boys:

Training ist immer

dienstags ab 19:00 Uhr

auf dem Sportplatz in Trappenkamp!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 39 - LR


TSV-Aktuell: Pokalrunde Ü 40 Old Boys

28.03.2022, 20:00 h, SG Saxonia Old Boys Ü40 - TuS StuSie Ü40

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 40 - LR


TSV-Aktuell: FSG - Jugendfußball

Lust auf Fußball?

Ansprechpartner - Lars Danker

Telefon: 0170 – 3222676 -

E-Mail: lars.danker@joh-timmermann.de

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 41 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Junioren Saison 2021/22

Ergebnisse u. Spielplan Junioren

Tag Datum Zeit Gegner H/A Spielort/Erg.

34. KW

F Sa. 28.08.2021 11:00 SV Bönebüttel-Husberg H o.W.

E Sa. 28.08.2021 10:00 SG BooGroWie A 3:7

B Sa. 28.08.2021 11:00 JFV Preetz H 9:4

A Sa. 28.08.2021 15:00 Team Probstei H 8:2

C Sa. 25.09.2021 15:00 TV Trappenkamp H Verlegt

D So. 29.08.2021 11:00 JFV Preetz 2 H 19:0

35. KW

E Mi. 01.09.2021 18:00 SG Neumünster A

E Sa. 04.09.2021 11:00 TuS Nortorf 2 H

F Sa. 04.09.2021 12:00 SG BooGroWie 2 A

C Sa. 04.09.2021 16:00 Eutin 08 H

D So. 05.09.2021 11:00 Team Probstei 3 H

B So. 05.09.2021 11:00 BSG Kellersee H

A So. 05.09.2021 15:00 JFV Preetz H

Stand:

31.08.2021

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 42 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren am 11.07.2021

Hintere Reihe von links:

Max Ballnus - Julian Diephaus - Julian Sachau - Kjell Bewersdorff - Anton

Goldmann - Lukas Danker - Daniel Pfundt - Marvin Rehfeldt - Finn Rohwer -

Jan Brommann

Vordere Reihe von links:

Olli Ahluwalia - Paul Witthohn - Cedric Peters - Ben Holtz - Nick Guschakowski

- Alex Cernavin - Jonas Pagenkopf

Alter Jahrgang: 7 Spieler - Neuer Jahrgang: 11 Spieler - B-Junioren: 2

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 43 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren-News

A1: Spielplan Kreisliga-Quali-Runde und Pokal

Stand: 29.08.2021

Spielplan A1 - Saison 2021/22

Kreisliga-Quali 8 Holstein

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Spielort Ergebnis Platz

So. 08.08.2021 15:00 TSV Flintbek H Wankendorf Abgesetzt

Po Mi. 11.08.2021 18:15 SG Großer Plöner See H Wankendorf 4:0

1 So. 15.08.2021 18:00 TuS Tensfeld H Wankendorf 4:4

Po Mi. 18.08.2021 18:15 FC Torpedo 76 NMS H Wankendorf 7:4

2 So. 29.08.2021 15:00 Team Probstei H Wankendorf 8:2

3 So. 05.09.2021 15:00 JFV Preetz H Wankendorf

4 Mi. 08.09.2021 18:45 TSV Flintbek H Schmalensee!!

5 Sa. 11.09.2021 15:00 JSG Hohwachter Bucht A Giekau

6 Fr. 17.09.2021 19:00 SG Großer Plöner See A Plön

7 Sa. 25.09.2021 10:00 TSV Klausdorf A Schwentinental Neu

Die Heimspiele der A-Junioren finden alle im

in Wankendorf statt

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 44 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren-News

Ergebnisse vom 4. Spieltag

A1 - Kreisliga-Quali Holstein - 4. Spieltag

31.08.2021 Spiele Pkte Tore T-Diff

1. TSV Klausdorf 3 9 23 : 4 19

2. JFV Preetz 3 6 8 : 6 2

3. FSG Saxonia 2 4 12 : 6 6

4. SG Großer Plöner See 3 4 9 : 7 2

5. TuS Tensfeld 4 4 13 : 22 -9

6. TSV Flintbek 2 3 7 : 6 1

7. JSG Hohwachter Bucht 2 1 2 : 11 -9

8. Team Probstei 3 0 2 : 14 -12

Und so geht es in der Kreisliga-Quali am Sonntag weiter:

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 45 - LR


TSV-Aktuell: A1 - 3. Spieltag

Aufstellung

1

5

1

2

ET: 1

E: 24. für (13)

Zunächst

auf der Bank 72. für (10)

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 46 - LR


TSV-Aktuell: Unsere B-Junioren

Spielplan B1 - Saison 2021/22

Kreisliga-Quali-10-Holstein

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Spielort Ergebnis Platz

1 So. 08.08.2021 11:00 MTV Ahrensbök H Wankendorf 3:2

2 So. 22.08.2021 13:00 SG Großer Plöner See 2 A Plön 5:1

3 So. 29.08.2021 11:00 JFV Preetz H Wankendorf 9:4

4 So. 05.09.2021 11:00 BSG Kellersee H Wankendorf

5 So. 12.09.2021 13:00 SG Einfeld/Bordesholm A Bordesholm

6 Mi. 15.09.2021 17:30 TuS Tensfeld H Schmalensee

7 So. 19.09.2021 12:00 FV Trave-Land H Klein Rönnau

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 47 - LR


TSV-Aktuell: Unsere B-Junioren

Ergebnisse vom aktuellen Spieltag

B1-Kreisliga-Quali Holstein - 4. Spieltag

31.08.2021 Spiele Pkte Tore T-Diff

1. BSG Kellersee 3 9 20 : 2 18

2. FSG Saxonia (9er) 3 9 17 : 7 10

3. FV Trave-Land 1 3 2 : 0 2

4. TuS Tensfeld 2 3 7 : 8 -1

5. MTV Ahrensbök 4 3 9 : 12 -3

6. JFV Preetz 3 3 10 : 16 -6

7. SG Einfeld/Bordesholm 2 3 5 : 12 -7

8. SG Großer Plöner See 2 4 0 9 : 22 -13

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 48 - LR


TSV-Aktuell: B-Junioren Vorschau

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 49 - LR


TSV-Aktuell: Unsere C-Junioren

hintere Reihe v. l.:

Patrick, Ole, Jannis, Hennes, Tim, Mathis, Nick, Lennox,

Moritz, Matthis, Moi, Balzer

vordere Reihe v. l.:

Jesper, Matti, Erik, Lasse, Franek, Thilo und Max

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 50 - LR


TSV-Aktuell: Unsere C-Junioren

Spielplan C1 - Saison 2021/22

Kreisliga-Quali-18-Holstein

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Spielort Ergebnis Platz

1 So. 08.08.2021 11:00 FSG Wardersee H Bornhöved 1:1

Po Mi. 11.08.2021 18:30 JFV Preetz H Bornhöved 3:0

2 Sa. 14.08.2021 15:00 SG Bosau/Sarau H Bornhöved 3:1

Po Mi. 18.08.2021 18:30 SG Großer Plöner See (LL SL) H Bornhöved 0:7

3 Sa. 21.08.2021 13:00 SG Großer Plöner See 3 (9er) A Plön 6:1

7 Sa. 25.09.2021 15:00 TV Trappenkamp H Bornhöved verlegt

4 Sa. 04.09.2021 16:00 Eutin 08 H Bornhöved

5 So. 12.09.2021 11:00 SG Großer Plöner See 2 A Plön

6 So. 19.09.2021 11:00 TuS Tensfeld (9er) A Tensfeld

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 51 - LR


TSV-Aktuell: C-Junioren-Ergebnisse

Ergebnisse vom aktuellen Spieltag

C1-Kreisliga-Quali Holstein - 4. Spieltag

31.08.2021 Spiele Pkte Tore T-Diff

1. Eutin 08 3 9 27 : 2 25

2. FSG Saxonia 3 7 10 : 3 7

3. SG Großer Plöner See 2 3 6 16 : 8 8

4. FSG Wardersee 2 4 14 : 3 11

5. SG Bosau/Sarau 3 3 6 : 8 -2

6. TuS Tensfeld (9er) 3 3 8 : 31 -23

7. SG Großer Plöner See 3 (9er) 3 0 3 : 15 -12

8. TV Trappenkamp 2 0 2 : 16 -14

Und so geht es für die C1 am Samstag weiter:

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 52 - LR


TSV-Aktuell: Kreispokal C1

Kreispokal Viertelfinale:

Pokalaus: Ohne Chance gegen den Landesligisten

Aufstellung

Zunächst

auf der Bank

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 53 - LR


TSV-Aktuell: Unsere D-Junioren

Spielplan D1 - Kreisliga Quali Staffel 2

1 So. 15.08.2021 11:00 H SG BooGroWie 3 13 : 1

2 So. 22.08.2021 13:00 A TS Einfeld 2 : 3

3 So. 29.08.2021 11:00 H JFV Preetz 3 19 : 0

4 So. 05.09.2021 11:00 H Team Probstei 3 :

5 So. 12.09.2021 11:00 A JSG Hohwachter Bucht 2 :

6 So. 19.09.2021 11:00 H SV Bokhorst (7er) :

KPo Mi. 22.09.2021 18:00 H TuS Nortorf :

7 Sa. 25.09.2021 10:30 A TuS Nortorf 2 :

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 54 - LR


TSV-Aktuell: Ergebnisse und Tabelle D1

Ergebnisse vom aktuellen Spieltag

D1: Kreisliga Quali Staffel 2 - 3. Spieltag

31.08.2021 Sp S U N Pkte Tore T-Diff

1. TS Einfeld 3 3 0 0 9 28 : 2 26

2. FSG Saxonia 3 2 0 1 6 34 : 4 30

3. Team Probstei 3 2 2 0 0 6 18 : 1 17

4. SG BooGroWie 3 3 1 1 1 4 9 : 16 -7

5. SV Bokhorst (7er) 2 0 1 1 1 3 : 8 -5

6. TuS Nortorf 2 0 0 0 0 0 0 : 0 0

7. JSG Hohwachter Bucht 2 3 0 0 3 0 1 : 21 -20

8. JFV Preetz 3 3 0 0 3 0 0 : 41 -41

Und so geht es weiter:

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 55 - LR


TSV-Aktuell: Unsere E-Junioren

Spielplan E1

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Ergebnis Platz

1 Sa. 14.08.2021 11:00 SG Neumünster 2 H 10:0

2 So. 22.08.2021 11:30 TUS Nortorf A 2:6

3 So. 29.08.2021 10:00 SG BooWieGro A 7:3

4 Mi. 01.09.2021 18:00 SG Neumünster A

5 Sa. 04.09.2021 11:00 TUS Nortorf 2 H

6 Mi. 08.09.2021 18:00 SG Neumünster H

7 Sa. 11.09.2021 10:00 SVT Neumünster A

8 So. 19.09.2021 10:00 SV Bönebüttel-Husberg A

9 Sa. 25.09.2021 11:00 SG BooWie Gro 2 H

Stand: 31.08.2021

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 56 - LR


TSV-Aktuell: Unsere E-Junioren im Bild

Unser Team kurz vor dem Anpfiff gegen die SG BooGroWie

Fotos © TD

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 57 - LR


TSV-Aktuell: Spielberichte unserer E-Junioren

Bei absoluten Schietwetter spielten unsere Jungs & Mädels am Sonntag in Boostedt

gegen die 1. Mannschaft der SG Boostedt/Großenaspe/ Wiemersdorf. Bedingt durch

den Ausfall unseres Topstürmers gingen wir mit einem etwas mulmigen Gefühl in die

Begegnung, wurden aber von unserer FSG äußerst positiv überrascht. Alle auf dem

Feld kämpften und zeigten ein gutes Spiel, viele spielerische Elemente klappten trotz

der schwierigen Bedingungen ganz gut. Schnell gingen wir durch Bjarne mit 1:0 in

Führung und hatten im Anschluss eigentlich alles weiter im Griff. Im Laufe der ersten

Halbzeit schlichen sich dann jedoch einige unnötige Fehler ein, man hatte auch

das Gefühl, dass der Gegner uns konditionell etwas überlegen war, so dass wir mit

einem 1:2 Rückstand in die Halbzeit gingen.

Zur 2. HZ hatten wir uns sehr viel vorgenommen, leider wurden wir durch einen

zweifelhaften „Hand“-Strafstoß (muss man so etwas in der E Jugend pfeifen…?) direkt

zum Start der Halbzeit ausgebremst. Unsere FSG ließ sich davon etwas beeindrucken,

wir hatten im Anschluss 10 sehr schlechte Minuten, in der Phase gaben wir

das Spiel aus der Hand, so dass BooGroWie davonziehen konnte. Zum Ende des

Spiels berappelte sich unsere FSG und wir erzielten durch Pia noch 2 Tore. Unterm

Strich fuhren wir mit einem 3:7 nach Hause, sicher eine verdiente Niederlage, auch

wenn das Spiel gerade zu Beginn der Begegnung eine andere Wendung hätte nehmen

können.

Spielbericht von Torben Danker

Und so geht es am kommenden Samstag für die E-Junioren weiter:

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 58 - LR


TSV-Aktuell: Spielberichte und Informationen

22.08.2021: TuS Nortorf - FSG Saxonia 6:2

Im Endeffekt war das Spiel ein Spiegelbild zum vorherigen Spiel in Nortorf, welches

mit 2:6 verloren wurde und vom Spielverlauf ähnlich verlief. Die Tore bei dem Spiel

schossen Joris & Jonte. Diese beiden Spiele haben uns also gezeigt, woran wir zukünftig

noch arbeiten müssen J.

14.8.2021: FSG Saxonia - SG Neumünster 2 10:0

Das erste Saisonspiel konnten wir mit einem 10:0 gegen die SG Neumünster II äußerst

erfolgreich gestalten. Dieses Spiel gab uns die Möglichkeit, vielen Kindern

Spielzeit zu geben, welche sonst vielleicht etwas kürzertreten.

Aktuell spielen für die FSG in der E Jugend folgende Kinder:

Bjarne, Jannis, Jonte, Carlo, Collin, Jonas, Luana, Kian, Marten, Piet, Kjell, Keke,

Pia, Louis, Tom & Joris

Für eine Mannschaft also sehr viele Jungs & Mädels. Durch weitere Kinder in der E

2, welche allerdings noch nicht am Spielbetrieb teilnehmen, ist die Anzahl an Kindern

sogar noch höher zu sehen. Nach einem im Frühjahr zu befürchteten Spielermangel

in der E Jugend für die FSG natürlich eine sehr erfreuliche Entwicklung,

auch wenn wir als Trainer davon auch ein klein wenig überrollt wurden J. Potential

ist in der Truppe auf jeden Fall vorhanden, alle Kinder wollen und sind, auch gerade

die Kinder welche noch nie ein Punktspiel gespielt haben, äußerst pfiffig und lernfähig.

Da Jörg & ich wie o.a. gerade zum Anfang der Saison von dem großen Zulauf an

Kindern regelrecht überrollt wurden, sind wir sehr froh mit Patrick Neukam Unterstützung

bekommen zu haben. Herzlich Willkommen Patrick!!

Wir sind jetzt also zu dritt und versuchen unsere E weiter nach vorne zu bringen.

Jörg und ich begleiten die Stammspieler seit der G-Jugend, eine Entwicklung ist eindeutig

zu erkennen und gerade im letzten halben Jahr scheinen die Kindern einen

Sprung gemacht zu haben.

Bericht: Torben Danker

Die aktuelle Tabelle der E-Junioren

E1 - Kreisklasse A (1) - 4. Spieltag

31.08.2021 Spiele Pkte Tore T-Diff

1. SG BooWieGro 4 12 23 : 7 16

2. TUS Nortorf 2 6 9 : 3 6

3. SG BooWie Gro 2 3 6 14 : 10 4

4. TUS Nortorf 2 2 3 8 : 3 5

5. SG Neumünster 2 3 15 : 11 4

6. FSG Saxonia 3 3 15 : 13 2

7. SV Bönebüttel-Husberg 4 3 13 : 25 -12

8. SVT Neumünster 1 0 1 : 4 -3

9. SG Neumünster 2 3 0 1 : 23 -22

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 59 - LR


TSV-Aktuell: Unsere F-Junioren

Spielplan F1 - Fair Play Liga (3)

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Ergebnis Platz

1 Sa. 28.08.2021 11:00 SV Bönebüttel-Husberg H o. E.

2 Sa. 04.09.2021 12:00 SG BooWie Gro 2 A

3 Sa. 11.09.2021 11:00 SV Bokhorst H

4 Sa. 18.09.2021 11:00 SV Kirchbarkau H

5 So. 26.09.2021 11:00 Raisdorfer TSV A

6 Sa. 30.10.2021 10:00 SG BooWieGro H

Und so geht es am Samstag weiter

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 60 - LR


TSV-Aktuell: FSG - Jugendfußball: Übersicht

Übersicht Trainer, Trainings– und Heimspielorte

Junioren FSG Saxonia Saison 2021/22

G-Jugend : Dennis Grundt & Mathias Gerndt

Training: Freitag Schulsportplatz Wankendorf von 16.00 – 17.00 Uhr

F-Jugend: Patrick Wegener & Ronny Spann

Training: Freitag Bornhöved am See von 15.00 – 16.30 Uhr

Heimspiele: Samstag 11.00 Uhr Bornhöved am See

E-Jugend: Jörg Behrend

Training: Mittwoch Schulsportplatz Wankendorf von 17.00 – 18.00 Uhr

Freitag Schulsportplatz Wankendorf von 17.00 – 18.30 Uhr

Heimspiele: Samstag 11.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

D-Jugend: Ingo Schnoor, Norbert Heisch, Karim Ben-Fredj

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 17.30 – 19.00 Uhr

Donnerstag Bornhöved am See von 17.30 – 19.00 Uhr

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Bornhöved am See

C-Jugend: Matthias Balzer, Marcel Schiffer, Patrick Ballnus

Training: Dienstag Schulsportplatz Bornhöved von 18.00 – 19.30 Uhr

Donnerstag Schulsportplatz Wankendorf von 18.00 – 19.30 Uhr

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Bornhöved am See

B-Jugend: Harjas Ahluwalia

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 18.00 – 19.30 Uhr*

Donnerstag Schulsportplatz Bornhöved von 18.00 – 19.30 Uhr*

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

A-Jugend: Harjas Ahluwalia

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 19.30 – 21.00 Uhr*

Donnerstag Schulsportplatz Bornhöved von 19.30 – 21.00 Uhr*

Heimspiele: Sonntag 15.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

* Das Training der A- und B-Jugend kann jedoch auch

in den Tagen und Plätzen wechseln!

Kontakt: Lars Danker, Tel. 0170 32222676 oder per Mail

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 61 - LR


TSV-Aktuell: Unsere FSG-Schiedsrichter

Unsere FSG-Schiedsrichter

in der Saison 2021/22:

Florian Janzen

Matthias Studt

Jorrit Jessen

Piet Schöps

Paul Witthohn

Und hier die nächsten Schiri-Einsätze:

Herren Kreisliga

Freitag, 03.09.2021, 19:00 Uhr:

SG Kühren

TSV Bordesholm 2

Assistent: Jorrit Jessen

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 62 - LR


TSV-Aktuell: Schiedsrichteransetzungen

Herren Landesliga

Samstag, 04.09.2021, 16:00 Uhr:

SSC Phönix Kisdorf

Büchen-Siebeneichener SV

Assistent: Matthias Studt

Herren Verbandsliga

Sonntag, 05.09.2021, 15:00 Uhr:

SSC Hagen-Ahrensburg

SSV Pönitz

Schiedsrichter: Matthias Studt

Assistenten: Piet Schöps und Jorrit Jessen

C-Junioren Pokal Halbfinale

Mittwoch, 08.09.2021, 18:30 Uhr:

JSG Hohwachter Bucht

SG Großer Plöner See

Schiedsrichter: Piet Schöps

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 63 - LR


TSV-Aktuell: Sport-News

Sport-News

aus der Umgebung

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 64 - LR


TSV-Aktuell: TSV-Sparten

Berichte aus den Sparten:

Fehlanzeige!!!!

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 65 - LR


Impressum TSV–Aktuell/FSG-Pressespiegel

Herausgeber und inhaltlich verantwortlich:

TSV Quellenhaupt Bornhöved

Verantwortlicher Redakteur: Lothar Rath (LR)

Erreichbar per Mail: lotharrath@t-online.de

Fotos: Klaus Jagen, Lothar Rath, Sönke Ehlers

Zugriffe Facebook: 250 - Auflage: 100

TSV-Aktuell Nr. 28 vom 31.08.2021 - Seite 66 - LR

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine