TSV-Aktuell-40-2021

stadionzeitung17

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 1 - LR


TSV-Aktuell: 1910 bis 2021 = 111 Jahre TSV

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 2 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Termine auf einen Blick

Stand: 15.11.2021

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 3 - LR


TSV-Aktuell: Alle FSG-Termine im Oktober:

FSG-Ergebnisse und Termine

45. bis 47. KW

M WT Datum Uhrzeit Anlass Erg. Spielort Bemerkungen

45. KW

OB Po Mi. 10.11.2021 20:00 SV Henstedt-Ulzburg 2 1 : 5 Schmalensee H

2. PS Fr. 12.11.2021 19:45 TSV Gadeland 0 : 0 Schmalensee H

B PS Sa. 13.11.2021 10:00 SG Großer Plöner See II 10 : 0 Plön A

E2 PS Sa. 13.11.2021 10:00 Team Probstei III 0 : 13 Wankendorf H

E1 PS Sa. 13.11.2021 11:00 SG Großer Plöner See II 5 : 4 Wankendorf H

1. PS Sa. 13.11.2021 14:00 SSG Rot-Schwarz Kiel 1 : 4 Kiel A

A PS Sa. 13.11.2021 15:00 SG Holstein 2 : 1 Lütjenwestedt A

D PS So. 14.11.2021 15:30 SG Großer Plöner See II 0 : 1 Plön A

46. KW

C PS Sa. 20.11.2021 11:00 SG Großer Plöner See III : Bornhöved

B PS Sa. 20.11.2021 15:00 TSV Flintbek II : A

E2 PS Sa. 20.11.2021 13:45 JFV Preetz III : A

2. PS Sa. 20.11.2021 16:00 SV Westerrade : Schmalensee

E1 PS So. 21.11.2021 10:30 JSG Hohwachter Bucht : A

A PS So. 21.11.2021 11:00 Türkspor Neumünster : A

D PS So. 21.11.2021 11:00 SG BooGroWie : Bornhöved

1. PS So. 21.11.2021 14:00 Wiker SV : Wankendorf

47. KW

E2 PS Sa. 27.11.2021 10:00 TSV Lepahn 19.12.2021 H Jahnplatz

E1 PS Sa. 27.11.2021 11:00 Team Probstei : H Jahnplatz

1. PS Sa. 27.11.2021 14:00 ASV Dersau : Dersau A

B PS So. 28.11.2021 11:00 SG Einfeld/Bordesholm : H Jahnplatz

C PS So. 28.11.2021 11:00 SV Bönebüttel-Husberg II : A

D PS So. 28.11.2021 11:00 TSV Gadeland : H Bornhöved

A PS So. 28.11.2021 14:30 VFL Kellinghusen : H Jahnplatz

Stand: 15.11.2021

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 4 - LR


TSV-Aktuell: Unsere FSG-Liga

Liga Saison 2021/22

Weitere News und Informationen rund um die FSG

findet ihr auch unter:

https://www.facebook.com/TSVQB/

oder unter Instagram

@fsg_saxonia_liga

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 5 - LR


TSV-Aktuell: SSG Rot-Schwarz Kiel

Verbandsliga Ost

Samstag,

13.11.2021

14:00 Uhr

SSG Rot-Schwarz Kiel

FSG Saxonia

4:1 (2:0)

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 6 - LR


TSV-Aktuell: FSG-Liga 13. Spieltag und Tabelle

Verbandsliga Ost - 13. Spieltag

15.11.2021 Sp G U V Pkte Tore T-Diff

1. Preetzer TSV 12 11 0 1 33 38 : 7 31

2. SSG Rot-Schwarz Kiel 11 8 2 1 26 39 : 16 23

3. TSV Plön 11 8 1 2 25 32 : 12 20

4. TSV Flintbek 13 7 3 3 24 37 : 17 20

5. Wiker SV 12 5 3 4 18 19 : 20 -1

6. TSG Concordia Schönkirchen 13 5 2 6 17 27 : 25 2

7. FSG Saxonia 11 4 4 3 16 22 : 19 3

8. Inter Türk Kiel 2 13 3 4 6 13 20 : 38 -18

9. Probsteier SG 2012 13 4 0 9 12 15 : 32 -17

10. SG Dobersdorf/P'hagen 12 2 2 8 8 14 : 31 -17

11. ASV Dersau 10 2 1 7 7 15 : 36 -21

12. VfR Laboe 11 1 0 10 3 15 : 40 -25

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 7 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht SSG Rot-Schwarz Kiel

SSG Rot-Schwarz Kiel - FSG Saxonia 4:1 (2:0)

Aufstellung: Daniel Hahne – Sebastian Brügmann – Jonas Griese – Anatoli

Lefler – Niclas Steffen – Elias Laizer – Tobias Jantzen ab 84. Rasmus Faber – Tim

Wedemeyer – Dominik Schiffer – Arne Duggen – Andre Bolz ab 46. Jeronimo

Frank

Auf der Bank: Patrick Rehberg – Rene Danker – Nick Ziemann – Dennis

Schröder

Es fehlten: Sascha Reichow – Jan Olaf Muhs – Patrick Mester – Bastian Heinrich

– Christopher Kroll – Erik Reichelt

Torfolge: 1:0 (34.) Kristof Koop – 2:0 (37.) Oliver Dreier – 2:1 (61.) Elias Laizer –

3:1 (80.) Julius Todt – 4:1 (85.) Tobias Nehren

Schiedsrichter: Justin Raven Fedde (SV Hochdonn)

Assistenten: Fabian Küther und Heiko Junge (KFV Westküste)

Zuschauer: 100, darunter auch viele FSG-Fans

Besonderes Vorkommnis: 31. Minute: Arne Duggen erhielt nach einem völlig

unnötigen Foulspiel die Rote Karte.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 8 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht SSG Rot-Schwarz Kiel

Spielbericht

(LR) Von Beginn an dominierten die Hausherren im eigenen Stadion gegen die stark ersatzgeschwächten

Saxonen, Trainer Ralf Hartmann fehlten gleich fünf Stammspieler, und erspielten

sich in den ersten Spielminuten gegen die von Kapitän Jonas Griese organisierte

FSG-Defensive einige gute Chancen, die allerdings noch nicht zu zählbaren Erfolgen führten,

weil entweder Daniel Hahne im FSG-Tor oder die vielbeinige FSG-Abwehr dies gekonnt

verhinderten bzw. sich die torgefährlichen Kieler, bislang 35 Toren in 10 Spielen, im Abschluss

nicht konsequent genug zeigten.

Dann folgte nach einem der wenigen Konterangriffe der FSG fast am gegnerischen Strafraum

ein unnötiges Foulspiel von Arne Duggen, der dafür von Schiedsrichter Fedde zunächst

„Gelb“ erhalten sollte, aber dann nach Rücksprache mit seinem Assistenten dafür

berechtigt die Rote Karte bekam. Offensichtlich geschockt von dem Platzverweis stand die

FSG-Defensive kurzfristig nicht mehr so stabil und fing sich innerhalb von nur drei Minuten

(34./37.) zwei Tore ein.

Nach Wiederanpfiff dominierte zunächst weiter die Heimmannschaft, der aber trotz einiger

guter Möglichkeiten gegen eine kompakt stehende FSG-Defensive keine weiteren

Treffer gelangen. Dafür schlug die FSG nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte zu.

Der in der zweiten Halbzeit von FSG-Trainer Ralf Hartmann in die Spitze beorderte Elais Laizer

nutzte Abstimmungsprobleme in der Defensive der Rot-Schwarzen, erlief sich den Ball,

spielte auch den gegnerischen Torwart Bent Kalbhenn, der sein Tor verlassen hatte, aus

und traf zum 1:2 (61.) ins leere Tor. Die Rot-Schwarzen fanden jetzt spielerisch kein Mittel

mehr, die stabil stehende FSG-Defensive in Verlegenheit zu bringen, obwohl sie gefühlt 90

% Ballbesitz hatten. Doch die insgesamt zu harmlose und in der Offensive ungefährliche

FSG konnte dies nicht weiter für sich nutzen.

Erst zehn Minuten vor Schluss dann die Entscheidung, als nach einem schnellen Konter

über rechts der Ball in die Mitte kam und Julius Todt in der Mitte stehend die Hereingabe

zum 3:1 verwandelte. Kurz danach wieder über rechts ein schneller Konter, der dann zum

4:1-Endstand durch Tobias Nehren führte.

„Insgesamt gesehen ein verdienter Sieg für die spielerisch besseren Kielern, denn wir kamen

nicht wie gewohnt ins Spiel und verloren zudem frühzeitig einen Spieler durch einen

unnötigen Platzverweis. Allerdings haben wir in der zweiten Halbzeit Moral gezeigt und uns

nicht hängen lassen, sondern in Unterzahl gut verteidigt und das Spiel durch den Anschlusstreffer

zwischenzeitlich wieder etwas spannender gemacht. Mehr war an diesem trüben

Nachmittag in Kiel für uns allerdings nicht drin“, so das Statement von FSG-Trainer Ralf

Hartmann nach dem Spiel.

Ein besonderer Dank auch vom Ligatrainer geht an die Spieler der Zweiten, die sich aufgrund

des personellen Engpasses in der Liga nach ihrem Spiel am Freitag bereit erklärten,

auch am Samstag mit dabei zu sein. Und unsere Nachwuchsspieler Jeronimo Frank und

Rasmus Faber haben dann auch gleich ihre ersten Einsatzminuten in der Liga absolvieren

können. Vielleicht werden es ja künftig auch noch mehr!

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung, Männer!

Bericht: Lothar Rath, TSV-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 9 - LR


TSV-Aktuell: Dank an die Männer der Zweiten

Ein besonderer Dank geht an die Spieler der Zweiten, die sich aufgrund des personellen

Engpasses in der Liga nach ihrem Spiel am Freitag bereit erklärten, auch am Samstag mit

dabei zu sein.

Und unsere Nachwuchsspieler Jeronimo Frank (re.) und Rasmus Faber (Mi.) haben dann

auch gleich ihre ersten Einsatzminuten in der Liga absolvieren können.

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung, Männer!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 10 - LR


TSV-Aktuell: Segeberger Zeitung vom 15.11.2021

Foto; © KJ

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 11 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier vom 15.11.2021

FSG Saxonia versinkt im Mittelmaß

Kiel Die so stark in die Saison gestartete FSG Saxonia hat das Siegen verlernt. Nach acht Spielen ohne

Niederlage kassierte die Elf von Trainer Ralf Hartmann in der Fußball-Verbandsliga Ost mit einem 1:4 (0:2)

bei der SSG Rot-Schwarz Kiel bereits die dritte Niederlage hintereinander. Mit weiterhin 16 Punkten sind

die Saxonen im Tabellenmittelfeld versunken. Zu allem Überfluss handelte sich Angreifer Arne Duggen

wegen eines überharten Einsteigens am Kieler Strafraum die Rote Karte ein.

Saxonia war vom Anpfiff an mit Defensivarbeit beschäftigt und konnte nur mit Glück einen frühen Rückstand

verhindern, da Rot-Schwarz viele Möglichkeiten fahrlässig vergab. Nach Duggens Rot fehlte die Zuordnung,

prompt fielen zwei Gegentore (34., 37.). Der Anschlusstreffer durch Elias Laizer war nur ein

Strohfeuer (61.). Rot-Schwarz ließ danach nichts mehr zu, traf selbst noch zwei Mal (80., 85.). „Wir haben

im zweiten Durchgang Moral gezeigt, uns nicht hängen lassen und das Spiel kurzfristig wieder spannend

gemacht. Mehr war an diesem trüben Nachmittag aber nicht machbar für uns“, schlussfolgerte FSG-

Pressesprecher Lothar Rath.

mo SSG Rot-Schwarz Kiel – FSG Saxonia 4:1 (2:0) RS Kiel: Kalbhenn – Lembke, Gürntke, Koop (69. Nehren),

Bartels, Dreier, Todt (84. Pena), Logemann (62. Kannenberg), Suchocki (84. Rosenthal), von Randow,

Franke (62. Sitte).

FSG Saxonia: Hahne – Brügmann, Griese, Lefler, Steffen – Laizer, Jantzen (84. Faber), Wedemeyer,

Schiffer, Duggen, Bolz (46. Frank).

SR: Fedde (SV Hochdonn). – Z: 100. – Tore: 1:0 Koop (34.), 2:0 Dreier (37.), 2:1 Laizer (61.), 3:1 Todt

(80.), 4:1 Nehren (85.). – Rote Karte: Duggen (Saxonia/31., grobes Foulspiel).

Nächster Saxonia-Gegner: Wiker SV (H/ Sonntag, 21. November, 14 Uhr).

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 12 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier digital

Bei der 1:4-Auswärtsniederlage gegen Rot-Schwarz Kiel kassiert Arne Duggen einen

unnötigen Platzverweis.

Kiel | Die so stark in die Saison gestartete FSG Saxonia hat das Siegen verlernt. Nach acht

Spielen ohne Niederlage kassierte die Elf von Trainer Ralf Hartmann in der Fußball-

Verbandsliga Ost mit einem 1:4 (0:2) bei der SSG Rot-Schwarz Kiel bereits die dritte Niederlage

hintereinander. Mit weiterhin 16 Punkten sind die Saxonen im Tabellenmittelfeld versunken.

Zu allem Überfluss handelte sich Angreifer Arne Duggen die Rote Karte ein.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 13 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier vom 13.11.2021

Ein Bärendienst

Die Hausherren dominierten von Beginn an und ließen dem ersatzgeschwächten Gast in

der Anfangsphase nicht den Hauch einer Chance. Saxonia war vom Anpfiff an nur mit Defensivarbeit

beschäftigt und konnte nur mit Glück einen frühen Rückstand verhindern, da

Rot-Schwarz viele Möglichkeiten geradezu fahrlässig nicht nutzte. Passend zur Gesamtsituation

erwies Duggen in der 31. Minute seiner Mannschaft einen Bärendienst, als er völlig

überflüssig nach einem überharten Foulspiel am gegnerischen Strafraum Rot sah. „Das war

unnötig“, urteilte FSG-Pressesprecher Lothar Rath.

Laizer sorgt für Spannung

Geschockt durch den berechtigten Platzverweis und die fehlende Zuordnung fielen prompt

zwei schnelle Gegentore (34., 37.). „Da hat uns zwei Mal die Zuteilung im Defensivverbund

gefehlt“, resümierte Rath. Im zweiten Abschnitt hielten die Kieler das Zepter weiter in der

Hand, versiebten allerdings gute Möglichkeiten zur Vorentscheidung. Völlig unerwartet

und wie aus dem Nichts gab Elias Laizer der Partie noch mal einen Kick, als er nach einem

FSG-Konter den Keeper umkurvte und ins leere Tor einschob (61.). Doch Rot-Schwarz ließ

danach nichts mehr zu und nutzte den klaren Vorteil in Sachen Ballbesitz noch zu zwei weiteren

Treffern (80., 85.).

„Wir haben dennoch im zweiten Durchgang Moral gezeigt, uns nicht hängen lassen und

das Spiel kurzfristig wieder spannend gemacht. Mehr war an diesem trüben Nachmittag

aber nicht machbar für uns“, schlussfolgerte Rath.

QUELLE:

HTTPS://WWW.SHZ.DE/LOKALES/HOLSTEINISCHER-COURIER/ROTE-KARTE-UND-DRITTE-PLEITE-IN-

FOLGE-FUER-VERBANDSLIGIST-FSG-SAXONIA-ID34338137.HTML

Elias Laizer versenkt den Ball zum zwischenzeitlichen 1:2

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 14 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

Von Beginn an stand die FSG-Defensive unter Druck

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 15 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

Dominik Schiffer und Nicolai Steffen

1. Halbzeit: Eine der wenigen FSG-Offensivaktionen hier durch Dominik Schiffer (7)

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 16 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

Hier fiel gerade das 1:0 für die Gastgeber (oben)

und hier das 2:0 durch die Nr. 13 (unten)

Selten stand der gegnerische Keeper an diesem Nachmittag im Mittelpunkt

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 17 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

Dafür stand FSG-Keeper Daniel Hahne über 90 Minuten immer wieder im Mittelpunkt ,

hatte bei den Gegentoren jedoch keine Abwehrchance!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 18 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

Die FSG-Defensive in Halbzeit 2 unter Druck,

hielt aber lange dagegen!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 19 - LR


TSV-Aktuell: Impressionen von Samstag - © KJ

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 20 - LR


TSV-Aktuell: Neue Trikots für die Liga

Wir sagen

„DANKE“

Axel!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 21 - LR


TSV-Aktuell: Neuer Sponsor für die Liga - © KJ

Stefan Elpel, 2. Vorsitzender des TSV, stiftete neue T-Shirts für die Liga - Danke, Stefan!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 22 - LR


TSV-Aktuell: Statistik 10. Spieltag

Wann fielen die Tore:

Tore Gegentore

1. - 10. 0 3

11 - 20. 1 1

21. - 30. 2 1

30. - 45. 5 6

45. + 0 0

1. Halbzeit 8 11

46. - 60. 5 2

61. - 70. 2 0

71. - 80. 2 5

81. - 90. 3 1

90. + 2 0

2. Halbzeit 14 8

Gesamt 22 19

11. Spieltag

FSG-Torschützen 2021/22

1 Jan Olaf Muhs 10

2 Arne Duggen 3

Nicolai Steffen 3

Elias Laizer 3

5 Dominik Schiffer 2

6 Bastian Heinrich 1

Geschossen:

Eigentore:

Gesamt:

Unser heutiger Torschütze:

Elias Laizer

22

0

22

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 23 - LR


TSV-Aktuell: Liga-Statistik

Einsatzzeiten und Tore FSG - 11. Spiel

Nr Vorname Name Position Einsätze

Aus Ein Spielminuten

1 Nicolai Steffen Mittelfeld 11 990 3

2 Jonas Griese Abwehr 10 900

3 Jan Olaf Muhs Sturm 9 2 780 10

4 Bastian Heinrich Mittelfeld 9 1 1 754 1

5 Elias Laizer Sturm 10 3 1 704 3

6 Anatoli Lefler Abwehr 8 2 694

7 Tobias Jantzen Abwehr 9 2 666

8 Daniel Hahne Torwart 7 630

9 Dominik Schiffer Mittelfeld 7 611 2

10 Tim Wedemeyer Mittelfeld 8 2 1 583

11 Sascha Reichow Abwehr 6 540

12 Arne Duggen Mittelfeld 8 1 523 3

13 Patrick Mester Mittelfeld 6 523

14 Christopher Kroll Mittelfeld 6 1 1 414

15 Florian Bruckschlögl Abwehr 5 3 349

16 Matthias Balzer Torwart 3 270

17 Sebastian Brügmann Mittelfeld 7 2 3 260

18 Erik Reichelt Mittelfeld 4 2 1 178

19 Andre Bolz Sturm 3 1 162

20 Patrick Rehberg Torwart 1 90

21 Kai Dose Sturm 2 2 48

22 Jeronimo Frank Mittelfeld 1 1 45

23 Marcel Petitjean Mittelfeld 2 2 25

24 Falko Lebert Sturm 2 2 23

25 Rasmus Faber Mittelfeld 1 1 6

26 Valdrin Idrizi Mittelfeld 1 1 5

Eigentore:

Tore gesamt:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 24 - LR

Karten

Tore Gelb

Gelb/

Rot

Rot

0 19 1 4

22


TSV-Aktuell: FSG-Liga-Spielplan

Liga-Spielplan 2021/22 - VL Ost

Nr Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Erg. Platz

1 Sa. 21.08.2021 14:00 TSV Plön A 2:1 5.

2 So. 29.08.2021 15:00 VfR Laboe H 5:1 3.

Po Mi. 01.09.2021 19:00 KPo-Halbfinale TSV Plön A 9:8 n.E.

3 So. 05.09.2021 14:00 Wiker SV A 2:2 4.

4 So. 12.09.2021 15:00 SG Dobersdorf/P'hagen H 1:1 4.

5 So. 19.09.2021 15:00 Probsteier SG 2012 A 3:1 3.

6 So. 26.09.2021 15:00 Inter Türk Kiel 2 H 1:1 5.

7 So. 03.10.2021 15:00 TSV Flintbek A 3:3 5.

8 So. 10.10.2021 15:00 TSG Concordia Schönkirchen H 4:2 4.

9 So. 17.10.2021 15:00 Preetzer TSV H 0:2 4.

Rückrunde

10 So. 31.10.2021 14:00 TSV Plön H 0:1 6.

Letzte Spiel der Hinrunde

11 Sa. 13.11.2021 14:00 SSG Rot-Schwarz Kiel A 1:4 7.

Fortsetzung der Rückrunde

12 So. 21.11.2021 14:00 Wiker SV H W

13 Sa. 27.11.2021 14:00 ASV Dersau A N

13 ?? ?? VfR Laboe A N

Winterpause

14 Sa. 26.03.2022 15:30 Preetzer TSV A

15 So. 03.04.2022 15:00 ASV Dersau H W

16 So. 10.04.2022 15:00 SSG Rot-Schwarz Kiel H W

Ostern

18 So. 24.04.2022 15:00 SG Dobersdorf/P'hagen A

19 So. 01.05.2022 15:00 Probsteier SG 2012 H W

20 So. 08.05.2022 15:00 Inter Türk Kiel 2 A

21 So. 15.05.2022 15:00 TSV Flintbek H W

22 Sa. 21.05.2022 14:00 TSG Concordia Schönkirchen A

KPo Sa. 28.05.2022 16:00 VfR Neumünster H ?

SHFV-Spielplan: Stand: 23.10.2021

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 25 - LR


TSV-Aktuell: Erneuter Spielausfall der Liga

Verbandsliga Ost

Sonntag,

21.11.2021

14:00 Uhr

FSG Saxonia

Wiker SV

Jahnstadion

Wankendorf

Hinspiel 05.09.2021: 2:2 (1:1)

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 26 - LR


TSV-Aktuell: Information Sportförderverein e.V.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 27 - LR


TSV-Aktuell: Sport-News

Sport-News

aus der Umgebung

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 28 - LR


TSV-Aktuell: Nord Kick - das neue digitale Medium

Das neue digitale Portal für den Amateurfußball

Erreichbar unter: https://nord-kick.de/

oder https://www.instagram.com/nord_kick/

und wir als FSG

sind dabei!

Und hier der Link dazu:

https://nord-kick.de/verbandsliga-ost/

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 29 - LR


TSV-Aktuell: You Kick - das neue digitale Medium

Noch ein neues digitale Portal für den

Amateurfußball im Lande

Erreichbar unter: https://youkick.de/

und wir als FSG

sind dabei!

Und hier der entsprechende Link zum Artikel:

https://youkick.de/kristof-koop-und-oliver-dreier-sorgen-fuer-ruhe/

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 30 - LR


TSV-Aktuell: You Kick - das neue digitale Medium

Was verbirgt sich hinter You Kick?

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 31 - LR


TSV-Aktuell: Bokhorst-Wankendorfer Rundschau

Auch die regionale Presse berichtet…

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 32 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier vom 11.11.2021

Eine geile Truppe“

Fussball-Verbandsliga Ost

Nicolai Steffen fühlt sich bei Saxonia wie zu Hause

Ein echter Dauerbrenner beim Fußball-Verbandsligisten FSG Saxonia: Nicolai Steffen. Foto: André Sell

Eine zweite Saisonhälfte im Niemandsland der Tabelle droht der FSG Saxonia in der Fußball

-Verbandsliga Ost. Nach zehn absolvierten Partien steht die Mannschaft von Trainer Ralf

Hartmann aktuell auf dem siebten Rang der Zwölferstaffel. Der Abstand zu den beiden Abstiegsplätzen

beträgt komfortable neun Punkte, doch auch der Anschluss zu den Spitzenteams

ist in den vergangenen Wochen auf Grund der zwei Niederlagen in den direkten Duellen

verloren gegangen. Aktuell beträgt der Rückstand zum dritten Rang sechs Punkte.

Fast durchweg zu überzeugen wusste bisher FSG-Akteur Nicolai Steffen. Der erst 20-Jährige

absolvierte bisher jede Punktspielminute in dieser Saison und schoss zwei Treffer. Der linke

Außenverteidiger hatte beim SV Eichede in der U 19-Oberligamannschaft gespielt, ehe er

2019 zu Saxonia wechselte. „Nico“ wohnt in Bornhöved, sodass der Wechsel für ihn naheliegend

war. Weitere Stationen in seiner Jugendzeit waren der Preetzer TSV und der TuS

Tensfeld. Sein allererstes Fußballerjahr hatte er jedoch damals schon beim TSV Quellenhaupt

Bornhöved erlebt. Steffen ist Fan des SV Werder Bremen und absolviert eine Ausbildung

zum Erzieher. Vor dem Auswärtsspiel bei der SSG Rot-Schwarz Kiel (Sonnabend, 14

Uhr) unterhielt sich der Courier mit dem gebürtigen Eutiner.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 33 - LR


TSV-Aktuell: Holsteinischer Courier vom 11. 11.2021

Das Spiel beim VfR Laboe wurde am vergangenen Wochenende abgesagt. Kam Ihr Team

das nach zwei Niederlagen ganz gelegen?

Es wäre besser gewesen, im Spielrhythmus zu bleiben. Wir hatten uns gut auf das Spiel

vorbereitet und hatten richtig Bock, wieder einen Sieg zu holen.

Waren der Spitzenreiter Preetzer TSV und der Tabellendritte TSV Plön in den beiden Partien

zuvor eine Nummer zu groß?

Nein! Gerade gegen Plön wäre viel mehr drin gewesen, aber wenn man die Tore vorne

nicht macht, dann kann man keine Spiele gewinnen.

Ist der Zug zu den oberen drei Rängen abgefahren?

Sechs Punkte Rückstand auf den dritten Platz ist zwar nicht wenig, aber wenn wir unsere

Aufgaben erledigen und die einfachen Punktverluste vermeiden, dann ist es noch möglich.

Wir müssen aber trotzdem auf die Fehler der anderen hoffen.

Die meisten Teams haben die Hälfte ihrer Spiele schon absolviert. Wie fällt Ihr bisheriges

Fazit aus?

Ich bin nicht zufrieden, da wir noch deutlich mehr Punkte auf dem Konto hätten haben

können beziehungsweise haben müssen. Wir haben zu häufig unentschieden gespielt. Wir

müssen in unseren Leistungen konstanter werden.

Sie selbst standen bisher jede Minute auf dem Platz. Wie sehen Sie Ihre eigenen Leistungen?

Ich habe zu Beginn der Saison stark begonnen, danach wurden die Leistungen schwankend.

Es gab auch schlechte bis sehr schlechte Spiele, aber jetzt scheint es wieder besser

zu werden.

Können Sie den Spieler Nicolai Steffen beschreiben?

Ich bin sehr ehrgeizig, selten zufrieden und möchte immer das Beste herausholen. Außerdem

bin ich relativ schnell und zweikampfstark. Dafür ist mein Kopfballspiel noch deutlich

ausbaufähig.

Sie haben in der A-Jugend beim SV Eichede in der Oberliga gespielt. Warum sind Sie

dann zur FSG Saxonia gewechselt?

Weil ich bei Saxonia „zu Hause“ spielen kann. Außerdem ist es eine geile Truppe, die mir

sehr schnell gefallen hat. Da ich durch meine Ausbildung wenig Zeit habe, muss ich nun zusätzlich

keine großen Fahrtwege zum Training auf mich nehmen.

Reizt es Sie, auch im Seniorenbereich eine oder sogar zwei Klassen höher zu spielen?

Wenn die Möglichkeit kommen sollte, werde ich es mir auf jeden Fall überlegen. Der Reiz

ist vorhanden.

Nun geht es zu Rot-Schwarz Kiel. Gelingt beim Tabellenzweiten eine Überraschung?

Wir können jeden schlagen und haben gute Chancen, auch dort Punkte mitzunehmen –

wenn wir unsere Leistung bringen.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 34 - LR


TSV-Aktuell: News von der FSG 2

13.07.2021— Foto: © Carsten Meier

Die Zweite in Kürze:

Training ist immer montags und mittwochs

ab 19:30 Uhr in Schmalensee!

Vorankündigung:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 35 - LR


TSV-Aktuell: Spielbericht der Zweiten

Aufstellung: Tobias Schröder – Rasmus Faber - Marcel Petitjean – Rene Danker (K) – Steffen Peterson ab

63. Malte Meyer - Matze Fink – Sören Fink ab 57. Moritz Führer - Falko Lebert -Nicolas Wittstock - Phil

Jaudzim ab 57. Jeronimo Frank – Jan Schütt ab 57. Nick Ziemann

Schiedsrichter: Robin Hertel - Torfolge: Fehlanzeige

Spielbericht von Trainer Chris Willhöft:

Mit einem für beide Seiten gerechtem 0:0-Unentschieden endete am gestrigen Freitagabend in Schmalensee

unter Flutlicht vor ca. 60 Zuschauern das Rückspiel gegen den TSV Gadeland und konnten so nach

der 1:4-Pleite im Saisonauftaktspiel am 22.08.2020 zumindest einen Punkt erspielen.

Leider ließen die schwierigen Platzverhältnisse kaum ein Flachpassspiel in die Spitze zu, so dass beide

Teams überwiegend mit langen Bällen operierten, um so zum Torerfolg zu kommen. So gab es auf beiden

Seiten in den gesamten 90 Minuten auch nur ein oder zwei erwähnenswerte Torchancen, ansonsten

spielte sich alles im Mittelfeld ab. Wir haben nach dem 2:2 beim Tabellenführer in Segeberg erneut einen

Punkt erarbeiten können und uns so ein wenig weiter vom Tabellenende abgesetzt. Das Spiel konnte die

Zuschauer jedoch nicht erwärmen, dafür gingen aber ca. 20 Liter Punsch und ca. 50 Bratwürste über den

Tresen am Verkaufsstand.

Am nächsten Samstag steht um 16:00 Uhr in Schmalensee das letzte Spiel vor der Winterpause gegen den

SV Westerrade (Hinspiel 5:4 für die FSG) auf dem Programm. Ob das Spiel auf dem aktuell aufgeweichten

Geläuf überhaupt stattinden kann, hängt nicht zuletzt davon ab, wie sich die Wetterverhältnisse in dieser

Woche weiter entwickeln.

Deshalb hier schon mal ein kurzer Rückblick auf die Saison. Wir sind insgesamt schlecht in die Saison gestartet

und haben uns erst langsam im Laufe der Saison gefangen. Mit 12 Punkten auf Platz acht stehend

werden wir wohl nichts mehr mit dem Abstieg zu tun bekommen, zumal wir uns individuell und als

Mannschaft weiter entwickelt haben. Mit dem bisherigen Saisonverlauf bin ich zufrieden, zumal alle Spieler

meines großen Kaders beim Spiel und beim Training mitzogen, auch wenn nicht immer alle Spieler Einsatzzeiten

bekamen. In Vorbereitung auf die Rückrunde werden wir gemeinsam versuchen, uns als Team

weiter zu entwickeln und den einen oder anderen Punkt zu erspielen.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 36 - LR


TSV-Aktuell: Kreisklasse A - MO

13. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle

Kreisklasse A- MO: 13. Spieltag

15.11.2021 Sp. Pkte Tore Diff.

1. SV Eintracht Segeberg 12 29 35 : 11 24

2. SV Bönebüttel-Husberg 2 12 28 35 : 20 15

3. SG WiTo 13 23 40 : 20 20

4. SG Sarau/Bosau 2 11 23 30 : 16 14

5. SV Westerrade 11 21 39 : 24 15

6. SG Daldorf/Negernbötel 12 17 39 : 37 2

7. TSV Gadeland 12 17 22 : 26 -4

8. FSG Saxonia 2 11 12 23 : 30 -7

9. SVT Neumünster 2 11 11 25 : 31 -6

10. ASV Dersau 2 10 8 16 : 29 -13

11. SG Blau-Rot Holstein 2 11 4 22 : 55 -33

12. SV Wahlstedt 2 12 2 13 : 40 -27

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 37 - LR


TSV-Aktuell: FSG 2-Statistik

Einsatzzeiten und Tore FSG - 11. Spieltag

Nr Vorname Name Position Einsätze

Aus

Ein

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 38 - LR

Spielminuten

Tore

1 René Danker Abwehr 9 810

2 Marcel Petitjean Mittelfeld 9 1 805 2

3 Matze Fink Mittelfeld 8 1 1 624

4 Roman Müller Mittelfeld 7 1 585

5 Tobias Schröder Torwart 7 1 585

6 Sören Fink Abwehr 8 3 560

7 Falko Lebert Abwehr 7 2 548 13

8 Rasmus Faber Abwehr 8 3 1 546 1

9 Jeronimo Frank Mittelfeld 9 1 6 496

10 Steffen Peterson Mittelfeld 7 2 1 475

11 Nikolas Wittstock Abwehr 6 1 433

12 Georg Usbek Mittelfeld 6 1 1 425

13 Phil Jaudzim Mittelfeld 8 3 4 424

14 Ole Pries Mittelfeld 6 1 2 394 1

15 Jan Schütt Mittelfeld 7 4 1 375 2

16 Armando Finke Mittelfeld 8 1 4 370 1

17 Dennis Schröder Sturm 6 1 2 356 1

18 Florian Ehmke Abwehr 5 1 2 328

19 Malte Meyer Abwehr 7 2 3 318

20 Kai Dose Sturm 5 1 1 298 1

21 Nick Ziemann Abwehr 5 2 2 288

22 Christian Schnoor Torwart 3 270

23 Max Knaub Abwehr 2 1 135 1

24 Sören Griese Sturm 2 1 135

25 Alexander Menschenin Abwehr 2 1 128

26 Moritz Führer Mittelfeld 3 1 2 123

27 Torben Ruckpaul Abwehr 1 90

28 Florian Bruckschlögl Abwehr 1 90

29 Chris Willhöft Mittelfeld 1 5

Eigentore:

Tore gesamt:

0

23


Platz

TSV-Aktuell: FSG 2-Statistik

FSG-Torjäger

Falko Lebert

Heute ohne Tor

FSG 2

Spiele

Torschützen 11

Falko Lebert 13

Jan Schütt 2

Marcel Petitjean 2

Kai Dose 1

Ole Pries 1

Max Knaub 1

Rasmus Faber 1

Dennis Schröder 1

Armando Finke 1

Tore gesamt: 23

Saisonverlaufskurve

11 11

10 10

9

9

9

9 9

8

8

8

6 6 6

5

5

5

4

4 4

4

3

1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Spieltage

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 39 - LR


TSV-Aktuell: FSG 2-Spielplan

Spielplan 2021/22 - Kreisklasse A - MO

Nr Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Erg. Platz

1 So. 22.08.2021 14:00 TSV Gadeland A 1:4 11.

2 So. 29.08.2021 12:30 SG Sarau/Bosau 2 H 0:4 11.

3 So. 05.09.2021 15:00 SV Westerrade A 5:4 9.

4 Sa. 11.09.2021 16:00 SVT Neumünster 2 H 2:3 10.

5 So. 19.09.2021 15:00 SG Daldorf/Negernbötel A 1:3 10.

6 Fr. 24.09.2021 20:00 SG WiTo H 3:3 9.

7 Fr. 01.10.2021 20:00 SV Wahlstedt 2 A 4:3 8.

8 Sa. 09.10.2021 15:00 SV Bönebüttel-Husberg 2 H 1:3 9.

9 Fr. 15.10.2021 16:00 SG Blau-Rot Holstein 2 H 3:0 8.

So. 24.10.2021 14:00 ASV Dersau 2 A Abgesagt 9.

10 So. 31.10.2021 14:00 SV Eintracht Segeberg A 2:2 9.

Rückrunde

So. 07.11.2021 14:00 SG Sarau/Bosau 2 A Abgesagt 9.

11 Fr. 12.11.2021 19:45 TSV Gadeland H 0:0 9.

12 Sa. 20.11.2021 16:00 SV Westerrade H S

Winterpause - Und so soll es laut Spielplan weiter gehen

15 So. 27.03.2022 13:00 SG Blau-Rot Holstein 2 A

16 Sa. 02.04.2022 16:00 ASV Dersau 2 H S

17 Sa. 09.04.2022 16:00 SV Eintracht Segeberg H S

Ostern

18 So. 24.04.2022 15:00 SVT Neumünster 2 A

19 Sa. 30.04.2022 16:00 SG Daldorf/Negernbötel H S

20 So. 08.05.2022 15:00 SG WiTo A

21 Sa. 14.05.2022 16:00 SV Wahlstedt 2 H S

22 Sa. 21.05.2022 13:00 SV Bönebüttel-Husberg 2 A

Stand: 15.11.2021

S - Stadion Schmalensee - B - Seestadion Bornhöved

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 40 - LR


TSV-Aktuell: News von den Old Boys

Aktuell - Die Old Boys:

Training ist immer

dienstags ab 19:00 Uhr

auf dem Sportplatz in Trappenkamp!

14.11.2021

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 41 - LR


TSV-Aktuell: Pokalrunde Ü 40 Old Boys

SG Saxonia Ü40 - SV Henstedt-Ulzburg 2 Ü40 1:5 (0:3)

Das letzte Spiel des Jahres für die SG Saxonia Oldboys in der Ü40-Pokalrunde endete mit einer 1:5-Niederlage gegen

die Mannschaft vom SV Henstedt-Ulzburg II.

Auf dem gut bespielbaren Rasenplatz in Schmalensee besaßen die spielstarken Gäste aus Henstedt-Ulzburg in der

ersten Halbzeit deutlich mehr Spielanteile, die Saxonia Oldboys konnten sich nur selten vor dem gegnerischen Tor

in Szene setzen. Trotz deutlicher Chancenvorteile für Henstedt-Ulzburg dauerte es bis zur 24. Minute, ehe die Gäste

in Führung gingen und dann bis zum Halbzeitpfiff noch 2 weitere Treffer erzielten. Mit der sicheren 3:0-Führung

zogen sich die Henstedt-Ulzburger in der 2. Halbzeit mehr in die Defensive zurück, so dass sich die Saxonia Oldboys

einige Torchancen herausspielen konnten und in der 43. Minute durch Erkal Tunoglu zum 1:3-Anschlusstreffer kamen.

Die Henstedt-Ulzburger antworteten auf den Gegentreffer allerdings mit 2 weiteren Toren, so dass am Ende

ein verdienter Sieg für die Gäste stand.

Das letzte Spiel in der Gruppenphase des Ü40-Kreispokals bestreiten die SG Saxonia Oldboys im März 2022 beim

TuS Wakendorf-Götzberg, mit 4 Punkten aus 4 Spielen ist das Erreichen des 4. Tabellenplatzes noch möglich, der

die Qualifikation für das Viertelfinale bedeutet. Bericht: Torsten Wulf

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 42 - LR


TSV-Aktuell: FSG - Jugendfußball

Lust auf Fußball?

Ansprechpartner - Lars Danker

Telefon: 0170 – 3222676 -

E-Mail: lars.danker@joh-timmermann.de

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 43 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren am 11.07.2021

Hintere Reihe von links:

Max Ballnus - Julian Diephaus - Julian Sachau - Kjell Bewersdorff - Anton

Goldmann - Lukas Danker - Daniel Pfundt - Marvin Rehfeldt - Finn Rohwer -

Jan Brommann

Vordere Reihe von links:

Olli Ahluwalia - Paul Witthohn - Cedric Peters - Ben Holtz - Nick Guschakowski

- Alex Cernavin - Jonas Pagenkopf

Alter Jahrgang: 7 Spieler - Neuer Jahrgang: 11 Spieler - B-Junioren: 2

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 44 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren

A1- Kreisklasse A 6 Holstein - 3. Spieltag

15.11.2021 Spiele Pkte Tore T-Diff

1. FSG Saxonia 3 9 17 : 1 16

2. TuS Nortorf 2 2 6 24 : 0 24

3. FC Torpedo 76 NMS 1 3 3 : 0 3

4. VfL Kellinghusen 1 3 2 : 0 2

5. SG Holstein 2 0 1 : 4 -3

6. SG Tungendorf/Wasbek 1 0 0 : 4 -4

7. BW Wittorf NMS 2 0 0 : 18 -18

8. Türkspor Neumünster (9er) 2 0 0 : 20 -20

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 45 - LR


TSV-Aktuell: A-Junioren

A-Jugend: Kreisklasse A6 Holstein

Tag Termin Uhrzeit Gegner Erg.

Platz

A So. 31.10.2021 13.30 Uhr BW Wittorf Neumünster 11 : 0 A 2.

A Sa. 06.11.2021 14.00 Uhr SG Tungendorf/Wasbek 4 : 0 H 2.

A Sa. 13.11.2021 15.00 Uhr SG Holstein 2 : 1 A

A So. 21.11.2021 11.00 Uhr Türkspor Neumünster : A

A So. 28.11.2021 14.30 Uhr VFL Kellinghusen : H Jahnplatz

A So. 05.12.2021 12.30 Uhr TuS Nortorf II : A

Winterpause

Ball

A Sa. 05.03.2022 14.00 Uhr Pokal: Gegner noch offen : H Jahnplatz/K-Po

A So. 13.03.2022 14.00 Uhr Türkspor Neumünster : H Jahnplatz

A So. 20.03.2022 14.00 Uhr TuS Nortorf II : H Jahnplatz

A Fr. 25.03.2022 19.30 Uhr SG Tungendorf/Wasbek : A

A So. 24.04.2022 12.00 Uhr FC Torpedo Neumünster : A

A So. 08.05.2022 11.00 Uhr VFL Kellinghusen : A

A So. 15.05.2022 15.00 Uhr FC Torpedo Neumünster : H Bornhöved

A So. 22.05.2022 15.00 Uhr SG Holstein : H Jahnplatz

A So. 29.05.2022 15.00 Uhr BW Wittorf Neumünster : H Jahnplatz

Und so geht es für die A1 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 46 - LR


TSV-Aktuell: Unsere B-Junioren

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 47 - LR


TSV-Aktuell: B-Junioren

B-Jugend 9er: Kreisklasse A 8 Holstein

Tag Termin Uhrzeit Heim Erg.

Platz

B Sa. 13.11.2021 10.00 Uhr SG Großer Plöner See II 10 : 0 A

B Sa. 20.11.2021 13.00 Uhr TSV Flintbek II : A

B So. 28.11.2021 11.00 Uhr SG Einfeld/Bordesholm : H Jahnplatz

B Sa. 04.12.2021 11.00 Uhr TuS Tensfeld : A

Winterpause

B Sa. 05.03.2022 12.00 Uhr JHV Preetz A verlegt

B So. 13.03.2022 11.00 Uhr TSV Flintbek II : H Jahnplatz

B So. 20.03.2022 11.00 Uhr TuS Tensfeld : H Jahnplatz

B Sa. 23.04.2022 13.00 Uhr SG BooGroWie II : A

B So. 08.05.2022 13.00 Uhr SG Einfeld/Bordesholm : A

B So. 15.05.2022 11.00 Uhr SG BooGroWie II : H Jahnplatz

B So. 22.05.2022 11.00 Uhr SG Großer Plöner See II : H Jahnplatz

B So. 29.05.2022 11.00 Uhr JFV Preetz : H Jahnplatz

Und so geht es für die B1 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 48 - LR


TSV-Aktuell: Unsere C-Junioren

hintere Reihe v. l.:

Patrick, Ole, Jannis, Hennes, Tim, Mathis, Nick, Lennox,

Moritz, Matthis, Moi, Balzer

vordere Reihe v. l.:

Jesper, Matti, Erik, Lasse, Franek, Thilo und Max

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 49 - LR


TSV-Aktuell: C-Junioren

C-Jugend: Kreisklasse A 15 Hol

Tag Termin Uhrzeit Heim Erg.

Platz

C Di. 19.10.2021 18.30 Uhr Kieler MTV II 4 : 1 H/FS

C Sa. 23.10.2021 11.15 Uhr SV Bönebüttel-Husberg A/FS Abgesagt

C So. 31.10.2021 11.00 Uhr FC Torpedo Neumünster 8 : 1 H 2.

C Sa. 06.11.2021 13.00 Uhr TV Trappenkamp 3 : 1 A 1.

C Sa. 20.11.2021 11.00 Uhr SG Großer Plöner See III : H Bornhöved

C So. 28.11.2021 11.00 Uhr SV Bönebüttel-Husberg II : A

Winterpause

C Sa. 12.03.2022 13.00 Uhr SG Großer Plöner See III : A

C Sa. 23.04.2022 11.00 Uhr SG Großer Plöner See II : H Bornhöved

C So. 08.05.2022 11.00 Uhr SV Bönebüttel-Husberg II : H Bornhöved

C So. 15.05.2022 11.00 Uhr SG Großer Plöner See II : A

C So. 22.05.2022 11.00 Uhr TV Trappenkamp : H Bornhöved

C Sa. 28.05.2022 12.00 Uhr FC Torpedo Neumünster : A

Und so geht es für die C1 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 50 - LR


TSV-Aktuell: Unsere C-Junioren

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 51 - LR


TSV-Aktuell: D-Jugend - Kreisliga

Und so geht es für die D1 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 52 - LR


TSV-Aktuell: D-Jugend - Kreisliga

D-Jugend: Kreisliga

Tag Termin Uhrzeit Heim Erg.

Platz

D So. 31.10.2021 11.30 Uhr TS Einfeld 0 : 2 A

D So. 07.11.2021 11.00 Uhr BW Wittorf Neumünster 3 : 1 H

D So. 14.11.2021 15.30 Uhr SG Großer Plöner See II 0 : 1 A

D So. 21.11.2021 11.00 Uhr SG BooGroWie : H Bornhöved

D So. 28.11.2021 11.00 Uhr TSV Gadeland : H Bornhöved

D Sa. 04.12.2021 11.00 Uhr SG Neumünster : H Bornhöved

Winterpause

Kreisliga Holstein - 4. Spieltag

15.11.2021 Sp G U V Pkte Tore T-Diff

1. SG BooGroWie 4 3 1 0 10 10 : 3 7

2. TuS Nortorf 3 2 1 0 7 14 : 2 12

3. JFV Preetz 2 3 2 0 1 6 6 : 5 1

SG Großer Plöner See 2 4 1 1 0 6 5 : 4 1

5. TS Einfeld 4 1 1 2 4 6 : 6 0

SG Neumünster 3 1 1 1 4 4 : 8 -4

7. FSG Saxonia 3 1 0 2 3 3 : 4 -1

8. TSV Gadeland 2 0 1 1 1 4 : 5 -1

9. JFV Preetz 2 0 1 1 1 2 : 9 -7

10. BW Wittorf Neumünster 4 0 1 3 1 5 : 13 -8

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 53 - LR


TSV-Aktuell: Unsere E-Junioren

Auf dem Mannschaftsfoto von links nach rechts:

Oben: Jörg, Torben, Jonte, Joris, Keke, Jannis, Pia, Patrick

Unten: Luana, Kjell, Kian, Tom, Bjarne

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 54 - LR


TSV-Aktuell: E-Junioren

In einem zum Ende sehr spannenden Spiel konnten wir die SG Plöner See II quasi auf der letzten

Rille mit 5:4 niederringen.

Wir starteten super in die Partie und gingen durch eine zum wiederholten Mal toll getretenen

Ecke von Jonte mit 1:0 in Führung. Schlafmützigkeit in der Abwehr führte jedoch zum schnellen

Ausgleich für unsere Gäste. Danach hatten wir das Spiel bis zur Halbzeit im Griff und erzielten

durch 2x Bjarne und 1x Kjell drei weitere Tore, so dass wir vermeintlich beruhigt in die Halbzeit

gehen konnten. In der zweiten Halbzeit sollte es sich jedoch dramatisch zuspitzen. Dieses lag zum

einen an uns, da wir mehrfach beste Möglichkeiten ausließen, die Jungs & Mädchen trieben uns

Trainer an den Rand des Wahnsinns, zum anderen an unserem Gegner. Dieser hatte sich es

„erlaubt“, aus den Reihen der eigenen E1 (die an diesem Wochenende spielfrei war…) zwei wirklich

sehr gute Spieler in den Kader zu berufen, welche die 2. Halbzeit dann auch durchspielten.

Nicht wirklich nett, wir taten unseren Unmut hierüber auch kund, aber eben auch nicht verboten.

Die zweite Halbzeit begann unterm Strich wie die erste, nur das unseren Gästen das schnelle erste

Tor gelang. Wir konnten im Anschluss durch wiederrum Bjarne noch einmal kontern und erhöhten

auf 5:2. Danach vergaben wir wie o.a. beste Möglichkeiten und die SG Plöner See II kam

immer dichter. Unsere Saxonen kämpften jedoch tapfer und konnten die knappe Führung gerade

so ins Ziel retten, auch wenn es manchmal hektisch und unkontrolliert wurde. Wir Trainer waren

nach dem Spiel sehr stolz auf unsere Kicker und zeitgleich auch froh, dass die Unfairness nicht gewonnen

hatte.

Für die FSG spielten: Keke, Jannis, Tom, Joris, Jonte, Kjell, Bajrne, Pia, Marten & Luana

Bericht: Torben Danker

Und so geht es für die E1 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 55 - LR


TSV-Aktuell: E1-Junioren

E1-Jugend: Kreisklasse A (2) - Saison 2021/22

Tag Termin Uhrzeit Heim Erg.

Platz

E1 Mi. 27.10.2021 18.00 Uhr K-Pokal: SG Padenstedt 3 : 12 H

E1 Sa. 30.10.2021 11.00 Uhr Team Probstei II 5 : 3 H 2.

E1 Sa. 06.11.2021 11.00 Uhr JFV Preetz II 4 : 1 A 2.

E1 Sa. 13.11.2021 11.00 Uhr SG Großer Plöner See II 5 : 4 H

E1 So. 21.11.2021 10.30 Uhr JSG Hohwachter Bucht : A

E1 Sa. 27.11.2021 11.00 Uhr Team Probstei : H Jahnplatz

E1 Sa. 11.12.2021 11.00 Uhr SV Bokhorst : H Jahnplatz

Winterpause

E1 Mi. 23.03.2022 18.00 Uhr Team Probstei II : A

E1 Sa. 26.03.2022 11.00 Uhr JFV Preetz II : H Jahnplatz

E1 Sa. 23.04.2022 10.00 Uhr SG Großer Plöner See II : A

E1 Sa. 30.04.2022 11.00 Uhr JSG Hohwachter Bucht : H Jahnplatz

E1 So. 08.05.2022 13.00 Uhr Team Probstei : A

E1 - Kreisklasse A (2) - 3. Spieltag

15.11.2021 Sp. Pkte Tore T-Diff

1. FSG Saxonia 3 9 14 : 8 6

2. Team Probstei 2 6 16 : 6 10

3. JSG Hohwachter Bucht 2 4 12 : 10 2

4. SV Bokhorst 1 3 7 : 5 2

5. JFV Preetz 2 3 1 10 : 18 -8

6. SG Großer Plöner See 2 2 0 8 : 11 -3

7. Team Probstei 2 3 0 11 : 20 -9

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 56 - LR


TSV-Aktuell: E2-Junioren

E2-Jugend: Kreisklasse B (2) - Saison 2021/22

Tag Termin Uhrzeit Heim Erg.

Platz

E2 So. 24.10.2021 10.00 Uhr TSV Selent 0 : 14 A

E2 Sa. 30.10.2021 10.00 Uhr TSV Lütjenburg Absetzung H

E2 So. 07.11.2021 12.00 Uhr SG Großer Plöner See III Absetzung A

E2 Sa. 13.11.2021 10.00 Uhr Team Probstei III 0 : 13 H

E2 Sa. 20.11.2021 13.45 Uhr JFV Preetz III : A

E2 Sa. 27.11.2021 10.00 Uhr TSV Lepahn : H Jahnplatz

E2 Sa. 04.12.2021 11.00 Uhr TSV Selent II : A

E2 Sa. 11.12.2021 10.00 Uhr TSV Selent : H Jahnplatz

Winterpause

E2 Mi. 23.03.2022 18.00 Uhr TSV Lütjenburg : A

E2 Sa. 26.03.2022 10.00 Uhr SG Großer Plöner See III : H Jahnplatz

E2 Sa. 23.04.2022 13.45 Uhr Team Probstei III : A

E2 Sa. 23.04.2022 10.00 Uhr JFV Preetz III : H Jahnplatz

E2 So. 08.05.2022 10.00 Uhr TSV Lepahn : A

E2 Sa. 14.05.2022 10.00 Uhr TSV Selent II : H Jahnplatz

Und so geht es für die E2 weiter:

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 57 - LR


TSV-Aktuell: Unsere F-Junioren

Spielplan F1 - Fair Play Liga (3)

Tag Datum Uhrzeit Gegner H/A Ergebnis Platz

1 Sa. 28.08.2021 11:00 SV Bönebüttel-Husberg H o. E.

2 Sa. 04.09.2021 12:00 SG BooWie Gro 2 A o. E.

3 Sa. 11.09.2021 11:00 SV Bokhorst H o. E.

4 Sa. 18.09.2021 11:00 SV Kirchbarkau H o. E.

5 So. 26.09.2021 11:00 Raisdorfer TSV A o. E.

6 So. 24.10.2021 FSG spielfrei

7 Sa. 30.10.2021 10:00 SG BooWieGro H o. E.

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 58 - LR


TSV-Aktuell: Unsere G-Junioren

Training:

Alter Jahrgang: Mittwochs ab 16:00 Uhr

Junger Jahrgang: Freitags ab 16:00 Uhr

Sportplatz an der Schule in Wankendorf

Ballgewöhnung ab drei Jahren:

Freitags ab 15:00 Uhr in Schmalensee

Herzlich willkommen in der FSG!!!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 59 - LR


TSV-Aktuell: FSG - Jugendfußball: Übersicht

Übersicht Trainer, Trainings– und Heimspielorte

Junioren FSG Saxonia Saison 2021/22

G-Jugend : Dennis Grundt & Mathias Gerndt

Training: Freitag Schulsportplatz Wankendorf von 16.00 – 17.00 Uhr

F-Jugend: Patrick Wegener & Ronny Spann

Training: Freitag Bornhöved am See von 15.00 – 16.30 Uhr

Heimspiele: Samstag 11.00 Uhr Bornhöved am See

E1-Jugend: Jörg Behrend und Torben Danker

E2-Jugend: Frances Giese und Mark Küttner

Training: Mittwoch Schulsportplatz Wankendorf von 17.00 – 18.00 Uhr

Freitag Schulsportplatz Wankendorf von 17.00 – 18.30 Uhr

Heimspiele: Samstag 11.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

D-Jugend: Ingo Schnoor, Norbert Heisch, Karim Ben-Fredj

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 17.30 – 19.00 Uhr

Donnerstag Bornhöved am See von 17.30 – 19.00 Uhr

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Bornhöved am See

C-Jugend: Matthias Balzer, Marcel Schiffer, Patrick Ballnus

Training: Dienstag Schulsportplatz Bornhöved von 18.00 – 19.30 Uhr

Donnerstag Schulsportplatz Wankendorf von 18.00 – 19.30 Uhr

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Bornhöved am See

B-Jugend: Harjas Ahluwalia

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 18.00 – 19.30 Uhr*

Donnerstag Schulsportplatz Bornhöved von 18.00 – 19.30 Uhr*

Heimspiele: Sonntag 11.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

A-Jugend: Harjas Ahluwalia

Training: Dienstag Schulsportplatz Wankendorf von 19.30 – 21.00 Uhr*

Donnerstag Schulsportplatz Bornhöved von 19.30 – 21.00 Uhr*

Heimspiele: Sonntag 15.00 Uhr Jahnplatz Wankendorf

* Das Training der A- und B-Jugend kann jedoch auch

in den Tagen und Plätzen wechseln!

Kontakt: Lars Danker, Tel. 0170 32222676 oder per Mail

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 60 - LR


TSV-Aktuell: Unsere FSG-Schiedsrichter

Unsere FSG-Schiedsrichter

in der Saison 2021/22:

Florian Janzen

Matthias Studt

Jorrit Jessen

Piet Schöps

Paul Witthohn

Unsere Schiedsrichteransetzungen

Stand: 15.11.2021/MS

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 61 - LR


TSV-Aktuell: Aktuelle Schiedsrichteransetzungen

Herren Landesliga Schleswig

Samstag, 20.11.2021, 14:00 Uhr:

IF Stjernen Flensborg

BSC Brunsbüttel

Schiedsrichter: Florian Janzen

Assistenten: Matthias Studt und Jorrit Jessen

C-Junioren Oberliga

Sonntag, 21.11.2021, 12:00 Uhr:

SG Breitenburg

TSV Kronshagen

Schiedsrichter: Jorrit Jessen

B-Junioren Oberliga

Sonntag, 28.11.2021, 13:30 Uhr:

TSV Bargteheide

TSV Neudorf-Bornstein

Schiedsrichter: Jorrit Jessen

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 62 - LR


TSV-Aktuell: Die Sponsoren der Qultbude

Wir sagen DANKE!!!!!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 63 - LR


TSV-Aktuell: TSV-Sparten

Berichte aus den Sparten:

Um unsere zahlreichen Leserinnen und Leser

umfassend zu informieren, bitte ich die Sparten,

mir aktuelle Berichte zuzuschicken.

Vielen Dank im Voraus!!!!!!!!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 64 - LR


TSV-Aktuell: Unsere neue Dartsparte

Neu im TSV: Die Dartsparte

(LR) Ab sofort triff sich die neue Dartsparte im TSV jeden Mittwoch

von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr hier im Sportheim zum Training

treffen. Als möglicher Ausweichtag ist ggf. der Montag von

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der Planung.

Falls ihr Fragen dazu habt oder Interesse an dieser Sportart

bitte ich Euch, Mike Steinfeld unter der Mailadresse:

steinfeldtmike1972@gmail.com

zu kontaktieren oder einfach am Mittwoch ab 19:00 Uhr ins

Sportheim zu kommen. Wir freuen uns auf Euch! Kommt vorbei,

es macht Spaß!

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 65 - LR


Impressum TSV–Aktuell/FSG-Pressespiegel

Herausgeber und inhaltlich verantwortlich:

TSV Quellenhaupt Bornhöved

Verantwortlicher Redakteur: Lothar Rath (LR)

Erreichbar per Mail: lotharrath@t-online.de

Fotos: Klaus Jagen, Lothar Rath, Sönke Ehlers

Zugriffe Facebook: 250 - Auflage: 100

TSV-Aktuell Nr. 40 vom 15.11.2021 - Seite 66 - LR

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine