13.01.2022 Aufrufe

Weinerlebniskarte Badische Weinstraße

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

10

11

12

14

15

10

12

11

15

14

10

11

12

10

12

11

• PROTECTED DESIGNATION OF ORIGIN •

#BadischeWeinstraße

Außergewöhnliche Weinerlebnisse

Badischer Wein für zuhause

Weinerlebnisführer Baden

Weinerlebnisse, Urlaub auf dem Winzerhof,

Wohnmobilstellplätze, Events, Weinproben,

Videos, Weinfeste, Winzer, Geschichten, Tipps

und vieles mehr finden sie online auf:

www.badische-weinstrasse.de

www.facebook.com/badischeweinstrasse

www.instagram.com/badenwineroute

Paradies für

„Vierteleschlotzer“

Freundlich, fröhlich und sympathisch

wissen die Badner

das Leben zu feiern und zeigen

es gerne auf den zahlreichen

Winzerfesten - in romantischen

Gassen und auf lauschigen

Plätzen.

Baden ist ein Erlebnis für alle

Sinne: Gehen Sie auf Weinwanderung

mit der „Hex vom

Dasenstein“, fahren Sie mit

dem „Rebenbummler“ um den

Kaiserstuhl, machen Sie eine

Erlebnistour durch den Badischen

Winzerkeller, schlafen

Sie in einem Weinfass oder

genießen Sie einfach ein edles

„tafelVine“ in Gengenbach

Tröpfchen Badischen Wein bei

einer Weinprobe auf einer der

zahlreichen imposanten Burgen

und Schlösser. Viele einmalige

und außergewöhnliche

Weinerlebnisse warten auf Sie!

Badens Weingüter und Winzergenossenschaften

öffnen die

Tore gerne - erleben Sie dort

hautnah, wie Badischer Wein

entsteht und genießen die

heimelige Atmosphäre.

Unterstützung bei der Organisation

erhalten Sie von den

Kontaktstellen der Weinregionen,

den Tourist-Informationen

oder den Winzerbetrieben und

Weinerlebnisführern im

Weinland Baden.

Mehr Informationen:

Auf unserer Internetseite finden

Sie alle Termine und Highlights.

Im Mai verspricht der „MaiWein“

viele genussvolle Momente!

www.mai-wein-baden.de

Auf unserer Internetseite

können Sie über 50 Erlebnisse &

Weinreisen direkt buchen!

Beim Winzer probieren und

ein Stück badische Lebensfreude

mit nach Hause

nehmen - am besten direkt in

den zahlreichen Vinotheken,

Weingütern und Winzergenossenschaften

entlang der Badischen

Weinstraße. Hier dürfen

Sie die Weine probieren und

sich für Ihren Lieblingswein

entscheiden. Denken Sie an

genug Platz im Kofferraum!

Auch die Badischen Weinhäuser,

die deutschlandweit

verteilt sind, führen ein großes

Sortiment und machen Lust

auf einen Besuch im Weinland

Baden. Gerne liefern die

Winzer auch zu Ihnen nach

Hause.

Adressen & Öffnungszeiten:

www.badischerwein.de

www.badische-weinstrasse.de

Seit 2015 bieten die „Weinerlebnisführer

Baden“ als

Botschafter der Badischen

Weinstraße Weinerlebnisse

der besonderen Art an. Dazu

gehören etwa Weinbergtouren,

Kellerführungen, geführte

Radtouren oder kulinarische

Events - zu festen Terminen

oder individuell. Immer im

Gepäck der über 30 Guides:

ein Lächeln im Gesicht,

Anekdoten aus der Region

und natürlich leckeren badischen

Wein.

Übersicht & Angebote

www.weinerlebnis-baden.de

Die Weinlandschaften (hier bei Gengenbach in der Ortenau) sind nicht nur ideales Terroir für

Spitzenweine, sondern auch für Radfahrer und Wanderer.

Wein & Genuss

BESTE

AUSSICHTEN

FÜR GENIESSER

Badische Weinstraße

Rhein

Wegweiser für kulinarische Entdecker

Genuss erfahren

Vom einfachen Vesper bis

zum festlichen Dinner: Essen

an der Badischen Weinstraße

ist immer ein Genuss-Erlebnis.

Die regionale Küchentradition

ist Fundament für

Sterne-Restaurants und garantiert

selbst in „einfachen“

Landgasthöfen Sternstunden

für Gaumen und Magen.

Ursprünglich, kontrastreich,

entspannend, herausfordernd

– die Landschaft in

„Deutschlands schönster

Genießer-Ecke“ ist so vielfältig

wie in keiner anderen

Ferienregion: Die Küche vereint

badische, schwäbische,

elsässische und Schweizer

Elemente zu einem kulinarischen

Genuss, wie er nur hier

in solcher Vielfalt erlebbar ist.

Das mediterran milde Klima

lässt nicht nur die berühmten

badischen Weine gedeihen.

Erdbeeren vom Kaiserstuhl,

Zwetschgen aus Bühl,

Spargel aus der Ortenau und

dem Kraichgau, Äpfel vom

Bodensee – im „Obst- und

Gemüsegarten des Ländle“

Anfahrt

Die Ferienregion Badische

Weinstraße ist dank ihrer

Lage im Dreiländereck zur

Schweiz und zu Frankreich

aus ganz Europa gut zu

erreichen.

N

Nahegelegene Flughäfen:

Euro Airport Basel-Mulhouse-

Freiburg, BadenAirpark

Karlsruhe/Baden-Baden,

Flughafen Stuttgart, Flughafen

Straßburg, Flughafen

Frankfurt

KINGDOM

600 km

O

Brüssel

Baden-Baden

Straßburg

FRANKREICH

Basel-Mulhouse

SCHWEIZ

Bern

E R

R

400 km 200 km

R

D

BELGIEN

A

S

E

NEDERLAND

LUXEMBURG

Impressum

N

E

ICE-Anschluss:

Weil am Rhein, Freiburg,

Offenburg, Baden-Baden,

Bruchsal, Karlsruhe, Heidelberg,

Singen

DANMARK

Tipp: Zwischen Karlsruhe

und Weil am Rhein bieten

Tausende Gastgeber die

KONUS-Gästekarte an, mit

der Sie freie Fahrt in Bussen

und Bahnen genießen.

Weitere Infos: www.konusschwarzwald.info

Frankfurt

NORGE

Stuttgart

Friedrichshafen

Berlin

DEUTSCHLAND

Badische Weinstraße

Zürich

Projektträger & Herausgeber:

Badische Weinstraße, Schwarzwald Tourismus GmbH

Heinrich-von-Stephan-Str. 8 b • 79100 Freiburg

Tel.: +49 (0) 761 896460 • Fax: +49 (0) 761 8964670

Anfragen Badische Weinstraße

info@badische-weinstrasse.de

www.badische-weinstrasse.de

wächst vieles, was Gaumen

und Augen verwöhnt.

Oslo

ITALIA

E A N S

SVERIGE

København

Roma

Anfragen Ferienregion Schwarzwald

mail@schwarzwald-tourismus.info

www.schwarzwald-tourismus.info

Geschäftsführer: Hansjörg Mair

Projektleitung: Julian Semet (STG)

Layout: Jochen Laufer (Bergwerk Marketing)

Kartographie: S. Seefeldt

Fotonachweis: Chris Keller/STG, Badischer Wein GmbH, Erich Spiegelhalter/

STG , Renchtal Tourismus GmbH, Schmotz/STG, Touristinformation Glottertal,

beteiligte Tourismusregionen

Druck: Druckerei Furtwängler GmbH, Denzlingen

Auflage: 3.2020, 20.000 Ex.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung

der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG), Freiburg. Die STG kann

aufgrund etwaiger Änderungen vor Ort etc. für Angaben in dieser Broschüre

A

keinerlei Gewähr übernehmen. Die Angaben sind nach bestem Wissen

erstellt.

Partner im Projekt „Erlebnismarke Badische Weinstraße

Badischer Weinbauverband e.V.

Badischer Wein GmbH

• Staatl. Weinbauinstitut Freiburg

• sowie die beteiligten Tourismusregionen

Gefördert durch das Ministerium für ländlichen Raum und

Verbraucherschutz, Baden Würrtemberg

Im Frühjahr und Herbst markieren

geschmückte Besen

am Wegesrand, wo Winzer

in ihrer „Straußenwirtschaft“,

ihrer „Straußi“ oder in der „Besenwirtschaft“

den eigenen

Wein zu Köstlichkeiten aus

ihrer Küche anbieten. Folgen

Sie einfach den Wegweisern

mit dem Traubensymbol

– und lassen Sie sich von

der Vielfalt der regionalen

Genießerangebote zwischen

Spargel und Schinken, Wasser

und Wein überraschen.

Eine Übersicht der Straußenwirtschaften

finden Sie unter

www.badische-weinstrasse.de

WBI

STAATLICHES

WEINBAUINSTITUT

FREIBURG

Stockholm

E A

Warszawa

POLSKA

SUOMI

Helsingfors

6/7 Kaiserstuhl SLOVENSKOund Tuniberg

Bratislava

Bekannte Weinorte

Breisach, Bahlingen, Budapest Bötzingen

Eichstetten, Endingen, Gottenheim,

MAGYARORSZÁG

Ihringen, Merdingen, Riegel,

Sasbach, Teningen, Vogtsburg

Wein-Events

HRVATSKA

• Weinfest Kaiserstuhl + Tuniberg

in Breisach (letztes Augustwochenende)

• Internationaler Grauburgunderpreis

(wechselnde Orte +

Termine)

• Kaiserstuhl-Tuniberg Tage (alle

2 Jahre im Sommer, wechselnde

Orte)

• Offene Winzerkeller (von Ostern

bis Ende Oktober in mehreren

Orten)

• Kulinarische Weinwanderungen

(z.B. in Vogtsburg-Oberrotweil

im Juni)

• Gipfeltreffen Kaiserstühler

Jungweine (Ende April/Anfang

Mai, wechselnde Orte)

• Führungen mit den Kaiserstühler

Gästeführern durch die

Weinberge

Regionen:

HELLAS

ROMANIA

1 S.-Jechtingen

2 S.-Leiselheim

Sasbach a.K.

Athinai

Europa-Park

2 3

5

6 V.-Oberbergen 1 4

7 V.-Burkheim

6

V.-Achkarren 7 9

8

9 V.-Bischoffingen 10

12

10 V.-Oberrotweil

11 V.-Schelingen

12 V.-Bickensohl

Kehl

Bucuresti

Rhein

Auggen

Schliengen

Straßburg

WG = Winzergenossenschaft

ha = Hektar

Wyhl a.K.

13 I.-Wasenweiler

13

14 B.-Oberrimsingen

15 B.-Niederrimsingen

Bad Bellingen

Basel

Rhein

1 O.-Fessenbach

2 O.-Rammersweier

3 O.-Zell-Weierbach

Friesenheim

1 2

3

Appenweier

2

1

Ortenberg

Kandern

Lahr

Kippenheim

Mahlberg

Rust

Kappel-

K.-Schmieheim

Europa-Park Grafenhausen Ettenheim

E.-Münchweier

Ringsheim

Herbolzheim

• Segway-Touren durch die Reben

K.-Nordweil

Kenzingen

• K.-Bombach

K.-Hecklingen Genießerpfade: Durbacher

Endingen a.K.

Malterdingen

Burgruine

Riegel a.K.

Hochburg

Weinpanorama Teningen E.-Mundingen

& Alde Gott

Vogtsburg i.K.

Waldkirch

Bahlingen a.K.

Emmendingen

Eichstetten a.K.

PanoramarundeW.-Bucholz

Bötzingen a.K.

Sexau

Ihringen a.K.

Gottenheim

Breisach a.Rh.

Kippenheim

Mahlberg

Rust

Kappel-

K.-Schmieheim

Grafenhausen Ettenheim

E.-Münchweier

Ringsheim

Herbolzheim

Kander

3

Weil am Rhein

Lörrach

A5

F.-Oberschopfheim

1 H.-Tutschfelden

2 H.-Broggingen

3 H.-Bleichheim

4 Ortenau

Bekannte Weinorte

Baden-Baden, Bühl, Sasbachwalden,

Kappelrodeck, Oberkirch,

Durbach, Offenburg, Gengenbach

Wein-Events

Badische Weinmesse in

Offenburg (Mai)

• Mittelalterliche Winzertage in

Baden-Baden Steinbach (Juni)

• Durbacher Weinfest (Juni)

• Oberkircher Weinfest

2 1

(September) 3

1 B.-B.-Varnhalt

2

• Bühler Zwetschgenfest

B.-B.-Steinbach

3 B.-B.-Neuweier

(September)

• Gengenbacher Wein- und

Stadtfest (September)

• Bereichsweinfest: Ortenauer

Weinfest in Offenburg

(September)

• Winzerkirwi in Kappelrodeck

(September)

• Erntedank- und Weinfest in

Sasbachwalden (Oktober)

• Kulinarische Weinwanderungen

Wyhl a.K.

in Baden-Baden, Bühlertal,

Sasbach a.K.

Kappelrodeck, Oberkirch,

Offenburg und Sasbachwalden

Durbach

Bühl

Schloss

Durbach

K.-Nordweil

Kenzingen

K.-Bombach

K.-Hecklingen

Endingen a.K.

Malterdingen

Riegel a.K.

Teningen E.-Mundingen

Vogtsburg i.K. Bahlingen a.K.

Emmendingen

Eichstetten a.K.

3 E.-Königsschaffhausen

4 E.-Kiechlinsbergen

5 E.-Amoltern

8

Merdingen

11

Ihringen a.K.

Breisach a.Rh.

15

14

Offenburg

26 WGs 74 Weingüter

ca. 4250 ha (Kaiserstuhl)

ca. 1080 ha (Tuniberg)

Fr.-Opfingen

1

3

2

Fr.-St.Georgen

Fr.-Tiengen

Fr.-Munzingen

Au

Schallstadt

Ebringen

S.-Wolfenweiler Pfaffenweiler

Bad Krozingen

Ehrenkirchen

A5

Staufen

Heitersheim

Buggingen-Seefelden

Sulzburg-Laufen

Ballrechten-Dottingen

M.-Hügelheim

M.-Britzingen

Müllheim

Badenweiler

Weintouristische Highlights

Badischer Winzerkeller mit

Deutschlands größtem Holzfasskeller,

Breisach

• Kaiserstühler Weinbaumuseum,

Vogtsburg-Achkarren

• Kaiserstühler Korkenzieher-Museum,

Vogtsburg-Burkheim

• Kaiserstuhlpfad und Burgunderpfad

(Wanderwege durch die • Wein-Panorama-Blick vom

Region)

Eichelspitzturm

• Kaiserstuhl-Radwanderweg und

Kaiser-Tour (Radwege durch die

Region)

Insider-Tipp

• Kaiserstühler Winzerhöfe und Eine Exkursion mit dem Naturzentrum

Kaiserstuhl, zum Beispiel

Weinhotels (verschiedene Orte)

• „Kaiserlich genießen“-Hofläden im Mai/Juni, wenn die wilden

(verschiedene Orte)

Orchideen blühen oder im Juni/

• Fahrten mit dem historischen Juli, um den farbenfrohen Bienenfresser

inmitten der Weinberge zu

Zug Rebenbummler (Mai bis

Oktober)

beobachten.

• Moderne Weinbau-Architektur www.naturzentrum-kaiserstuhl.de

E.-K.-Istein

Badische Weinstraße

Efringen-Kirchen

S.-Mauchen

Binzen

W.-Haltingen

1 T.-Nimburg

2 T.-Köndringen

3 T.-Heimbach

Bötzingen a.K.

Gottenheim

Denzlingen

Fr.-Waltershofen

Wittlingen

1

2

Achern

Kappelrodeck

Renchen

R.-Erlach

Sinzheim

Schloss

Ortenberg

Sasbachwalden

S.-Jechtingen

S.-Leiselheim

V.-Oberbergen

V.-Burkheim

V.-Achkarren

V.-Bischoffingen

V.-Oberrotweil

V.-Schelingen

V.-Bickensohl

I.-Wasenweiler

Weintouristische Highlights

• Ortenauer Weinpfad

• Wein-Guides – zertifizierte

A5

Weinerlebnisführer im Weinparadies

Ortenau

• Klingelberger 1782 – der besondere

Riesling aus der Ortenau

• Schlafen im Weinfass,

Sasbachwalden

Burgruine

Hochburg

Sexau

1 E.-Scherzingen

2 E.-Norsingen

Wiese

K.-Waldulm

O.-Ringelbach

Oberkirch

Kinzig

Rench

Gengenbach

W.-Bucholz

Freiburg

Bühlertal

Waldkirch

Glottertal

Dreisam

Schopfheim

Rastatt

Badische Weinstraße

Baden-Baden

6

7

8

9

1

2

B.-Oberrimsingen

B.-Niederrimsingen

Rhein

Müllheim

Friesenheim

Bühlertal

Sasbachwalden

Gengenbach

F.-Oberschopfheim

Rastatt

Denzlingen

Fr.-Waltershofen

Glottertal

Fr.-Opfingen

Insider-Tipp Freiburg

Fr.-St.Georgen

Fr.-Tiengen

Fr.-Munzingen

Au

Genussreigen im Weinparadies

Schallstadt

Ebringen

S.-Wolfenweiler Pfaffenweiler

Ortenau - besondere Weinevents

Ehrenkirchen

an den schönsten

Staufen

Plätzen der

Heitersheim

Sulzburg-Laufen

Region, in deren Mittelpunkt die

Ballrechten-Dottingen

M.-Britzingen

Weine aus der Ortenau und ihre

Badenweiler

Winzer sowie regionale Köstlichkeiten

stehen.

Bad Krozingen

Auggen

Schliengen

S.-Mauchen

Kappelrodeck

Renchen

K.-Waldulm

Kehl

R.-Erlach

O.-Ringelbach

Appenweier

Schloss Oberkirch

Offenburg

Durbach

Durbach

Bad Bellingen

Basel

1

2

3

Rhein

2

O.-Fessenbach

O.-Rammersweier

O.-Zell-Weierbach 1

Ortenberg

Lahr

11 WGs 48 Weingüter

1 2

3

1

2

3

1

Kander

Kandern

Weil am Rhein

A5

Achern

3

H.-Tutschfelden

H.-Broggingen

H.-Bleichheim

3

2

1

2

3

Lörrach

T.-Nimburg

T.-Köndringen

T.-Heimbach

Sinzheim

Bühl

Wiese

Schloss

Ortenberg

Kinzig

Rench

2

3

1

Schopfheim

Dreisam

1

2

3

Rhein

B.-B.-Varnhalt

B.-B.-Steinbach

B.-B.-Neuweier

E.-Königsschaffhausen

E.-Kiechlinsbergen

E.-Amoltern

3

4

5

2 3

5

1 4

6

7 9

13 13

Rhein

8

Merdingen

Buggingen-Seefelden

M.-Hügelheim

Badische Weinstraße

E.-K.-Istein

Efringen-Kirchen

Höllental

Rhein

Karlsruhe

ca. 2850 ha

Wittlingen

Durlach

Gernsbach

Binzen

Murg

1

2

W.-Haltingen

Mannheim

Bruchsal

Weingarten

Ettlingen

Schloss

Eberstein

Weisenbach

1 Badische Bergstraße

Bekannte Weinorte

Laudenbach, Hemsbach, Weinheim,

Hirschberg, Schriesheim,

Heidelberg, Wiesloch, Leimen

Wein-Events

• Rotweinwanderung

Schriesheim (Februar)

• Matheisemarkt

Schriesheim (März)

• Rebblütenfest

in Hemsbach (Juni)

• Winzerfest

Wiesloch (August/September)

• Straßenfest mit Weindorf in

Schriesheim (September)

• Weinkerwe Leimen (September)

• Weinwanderung

in Schriesheim (September)

• Winzerfest in Weinheim-Lützelsachsen

(Oktober)

• Weinheimer Weinmeile

(Oktober)

Weintouristische Highlights

Das Große Fass im kurfürstlichen

Weinkeller des Heidelberger

Schlosses mit einem Fassungsvermögen

von 220.000 Litern. Der

Hüter des Fasses ist der Zwerg

Perkeo, eine berühmte Heidelberger

Persönlichkeit. Auf dem Fass

befindet sich eine Tanzfläche, auf

der früher feucht-fröhlich gefeiert

wurde.

Rhein

Bühl

Sinzheim

2

3

1

Bühlertal

Rastatt

Badische Weinstraße

Baden-Baden

1 B.-B.-Varnhalt

2 B.-B.-Steinbach

3 B.-B.-Neuweier

Rhein

Mannheim

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

1

2

E.-Scherzingen

E.-Norsingen

Titisee

Ladenburg

Hemsbach

Schriesheim

Leimen

A5

Gondelsheim

Hirschberg

Nußloch

Bretten

Walzbachtal

Schluchsee

Badische Weinstraße

Dossenheim

Wiesloch

Rauenberg

Keltern

Badische Weinstraße

Höllental

3 WGs 19 Weingüter

ca. 400 ha

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Weinheim

Strahlenburg

Heidelberg

Malsch

Östringen

Angelbachtal

Kraichtal

Rhein

Karlsruhe

Durlach

Ettlingen

Murg

Schloss

Eberstein

Mannheim

Bruchsal

Weingarten

Baden-Baden Gernsbach

Insider-Tipp

Erlebniswanderweg „Wein und

Kultur“, Heidelberg-Rohrbach.

Auf einer Strecke von ca. 8 km

wird an insgesamt 25 Stationen

Wissenswertes zu den Themen

Wein, Rebsorten, Geologie, Klima,

Lebenskultur sowie Fauna und

Flora der Region präsentiert.

www.weinwanderweg-rohrbach.de

Karlsruhe Bretten

Durlach

Ettlingen

Schloss

Eberstein

Hemsbach

Ladenburg

Leimen

A5

Weinheim

Hirschberg

Dossenheim

Nußloch

Keltern

Laudenbach

Strahlenburg

Heidelberg

Neckar

Wiesloch

Rauenberg

Malsch

Angelbachtal

Bad Schönborn

Östringen

Ubstadt-Weiher

Bruchsal

Eppingen

Kraichtal

Gondelsheim

Sulzfeld

Weingarten

Kürnbach

Oberderdingen

Gernsbach

Weisenbach

Schriesheim

Badische Weinstraße

Walzbachtal

Weinheimer

Schloss

Weisenbach

Waldshut-Tiengen

Straßburg

Kehl

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

Titisee

Schluchsee

Ladenburg

Hemsbach

Schriesheim

Leimen

A5

Badische Weinstraße

Sulzfeld

Kürnbach

Oberderdingen

Pforzheim

Sinsheim

Hohentengen a. Hochrhein

Gondelsheim

Neckar

Rhein

Offenburg

1 O.-Fessenbach

2 O.-Rammersweier

3 O.-Zell-Weierbach

Friesenheim

Hirschberg

Nußloch

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Weinheim

Dossenheim

Wiesloch

Rauenberg

Heidelberg

Malsch

Angelbachtal

Klettgau-Erzingen

2 Kraichgau

Bekannte Weinorte

Sulzfeld, Kürnbach, Östringen,

Malsch, Ubstadt-Weiher

Wein-Events

• Bruchsaler Spargelerlebnis (Mai)

• Malscher Weinfest (Mai)

• Weindorf Kürnbach (Mai/ Juni)

• Pfingstmarkt Angelbachtal

(Mai/ Juni)

• Wandern und Wein (September)

• Weinmarkt Bretten (September)

• Weinmarkt Kürnbach (Oktober)

• Malscher Weintage (November)

Weintouristische Highlights

• Urige Besenwirtschaften und

gastfreundliche Winzer laden

ein zu Hausmannskost aus

eigener Herstellung und

eigenem Rebensaft

• Wein trinken und schlemmen

auf der Burg Ravensburg mit

2 1

3

1 B.-B.-Varnhalt

herrlichem Ausblick über 2 B.-B.-Steinbach

3 B.-B.-Neuweier

das Kraichgauer Hügel- und

Rebenland

• Weine der Spitzenklasse auf den

drei VDP-Weingütern verkosten

• Auf weinigen Wegen wandern:

Weinwanderweg Letzenberg

Malsch, Weinplateau Oberderdingen,

3 Weinlehrpfad Kürnbach

2

1

• Radeln auf der Riesling & Besen

Tour

Renchen

R.-Erlach

Appenweier

Ortenberg

Neckar

A5

Achern

F.-Oberschopfheim

Durbach

Bühl

Kappelrodeck

Sinsheim

Kraichtal

Eppingen

Herbolzheim, Sulzfeld Glottertal, Lahr,

Kürnbach

Oberderdingen

Bretten

Walzbachtal

KelternOberschopfheim

Pforzheim

Waldshut-Tiengen

Strahlenburg

Hohentengen a. Hochrhein

Wutach

Frankfurt

Main

Eppingen

Bodman-Ludwigshafen

Deutschlands mit Blick auf den

Wutach

Klettgau-Erzingen

Frankfurt

Sinsheim

5 Breisgau

Schloss

Durbach

Sinzheim

Schloss

Ortenberg

Singen

Schaffhausen

Sasbachwalden

K.-Waldulm

O.-Ringelbach

Oberkirch

Rench

Gengenbach

Main

Bühlertal

Rastatt

Badische Weinstraße

Baden-Baden

W.-Dertingen

Wertheim

W.-Kembach

W.-Reicholzheim

Kloster Bronnbach

Külsheim

Tauberbischofsheim

Appenweier

Rastatt

Durch Weinberge schlendern Lauda-Königshofen und das Leben genießen - wie hier in der Weinregion Breisgau

Offenburg

Singen

Radolfzell

Schaffhausen

Main

Östringen

Bekannte Weinorte

Ettenheim, Emmendingen,

Kippenheim, Buchholz, Malterdingen,

Freiburg, Kenzingen,

Wein-Events

• Weintestival Buchholz (März)

• Ettenheimer Weinmesse (April)

• Herbolzheimer

Weinpräsentation (April)

• Rebblütenwanderung (Juni)

• Freiburger Weinfest (Juli)

• Breisgauer Weinfest (August)

• Gundelfinger Weinzauber

(September)

• Kaiserbergweintage im

Europa-Park (September)

• Kaiserberg-Weinfest (Oktober)

• Weinkult.Breisgau, versch. Orte

Weintouristische Highlights

• Breisgauer Weinwanderweg

• Weinwanderwege

am Kaiserberg

• Weinbergführungen

mit Weinproben

• Rebsortengarten mit Aussichtsturm,

zwischen Ettenheim und

Herbolzheim

• Rebhisli Tour im Glotttertal

• Weinproben und Kellerführungen

der Breisgauer Winzer

• Wandern auf dem

Vier-Burgen-Weg

• Höchster Aussichtsturm

Insel Reichenau

Zürich

Wertheim

W.-Dertingen

W.-Kembach

W.-Reicholzheim

Külsheim

Königsheim

Kloster Bronnbach

Tauberbischofsheim

Weinstraße Taubertal

Tauber

Kreuzlingen

Konstanz

Radolfzell

Königsheim

Überlingen

Daisendorf

Rhein

Straßburg

Kehl

Meersburg

Bruchsal

Mannheim

Karlsruhe Bretten

Durlach

Ettlingen

Weinheim

Hirschberg

Dossenheim

Wiesloch

Rauenberg

Malsch

Angelbachtal

Östringen

Keltern

Heidelberg

Kraichtal

Eppingen

Neckar

Sulzfeld

Kürnbach

Oberderdingen

Insider-Tipp

• Zur Spargelzeit: leckere Spargelgerichte

mit badischem

Wein bei regionalen Gastgebern

genießen

• Geführte Weinspaziergänge

durch die badischen Reben des

Kraichgaus

Murg

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

Weingarten

Gernsbach

Hagnau

Schloss

Eberstein

Weisenbach

Tauber

Stetten

Wertheim

Weinstraße Taubertal

Friesenheim

Salem

L.-Beckstein

Hemsbach

Bermatingen

Immenstaad

Schriesheim

Ladenburg

Leimen

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

Friedrichshafen

A5

Külsheim

Würzburg

Badische Weinstraße

Nußloch

Gondelsheim

Walzbachtal

Tauberbischofsheim

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Strahlenburg

11 WGs 39 Weingüter

ca. 1100 ha

Bodman-Ludwigshafen

• Übernachten auf Winzer- und Bauernhöfen

bei den „Landgastlichen“

• Mit dem Wohnmobil auf 40 Stellplätzen

das Weinland Kraichgau-

Stromberg entdecken

Insel Reichenau

Zürich

W.-Reicholzheim

Mahlberg Kippenheim

Rust

Kappel-

K.-Schmieheim

Europa-Park

Grafenhausen Ettenheim

E.-Münchweier

Ringsheim

Herbolzheim

Auggen

Schliengen

S.-Mauchen

Bad Bellingen

Rhein

Appenweier

Lahr

Königsheim

Konstanz

Durbach

W.-Dertingen

W.-Kembach

Kloster Bronnbach

Sasbachwalden

Kandern

Insider-Tipp

Wittlingen

Weingenuss auf dem jährlichen

Schopfheim

Breisgauer BinzenWeinfest in Emmendingen,

Basel W.-Haltingen

Lörrach

einem der schönsten

Weil am Rhein

Weinfeste in Baden. Im Mittelpunkt

stehen die einzigartigen

Weine des Breisgaus.

Überlingen

Daisendorf

Bühlertal

Rhein

Badische Weinstraße

E.-K.-Istein

Efringen-Kirchen

Offenburg

1

2

3

O.-Fessenbach

O.-Rammersweier

O.-Zell-Weierbach

1 2

3

1

2

3

Kander

2

3

1

Ortenberg

A5

Bühl

Schloss

Durbach

F.-Oberschopfheim

H.-Tutschfelden

H.-Broggingen

H.-Bleichheim

Wiese

Sinzheim

Schloss

Ortenberg

K.-Nordweil

Kenzingen

K.-Hecklingen K.-Bombach

Malterdingen

Burgruine

Hochburg

E.-Mundingen

Teningen

Emmendingen

1

2

3

1

2 3

Renchen

R.-Erlach

T.-Nimburg

T.-Köndringen

T.-Heimbach

1

2

Achern

Sexau

Denzlingen

1

2

Kappelrodeck

E.-Scherzingen

E.-Norsingen

K.-Waldulm

Kinzig

Rench

Freiburg

2

3

O.-Ringelbach

Oberkirch

W.-Bucholz

Meersburg

1

Waldkirch

Glottertal

14 WGs 24 Weingüter

ca. 1600 ha

Dreisam

Bad Krozingen

Ehrenkirchen

A5

Staufen

Heitersheim

Buggingen-Seefelden

Sulzburg-Laufen

Breisgau Ballrechten-Dottingen in Emmendingen

M.-Hügelheim

M.-Britzingen

• Müllheim Stadtführung mit Erlebniswein-

Badenweiler

probe in Ettenheim

• Goethe-Stadtführung mit Weinprobe

in Emmendingen

Lauda-Königshofen

L.-Beckstein

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

Weinstraße Taubertal

Lauda-Königshofen

Sinsheim

Salem

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

Immenstaad

Hagnau

Kreuzlingen Friedrichshafen

Rastatt

Badische Weinstraße

Rhein

Bruchsal

Mannheim

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

Weingarten

Tauber

1

2

3

Baden-Baden

B.-B.-Varnhalt

B.-B.-Steinbach

B.-B.-Neuweier

Rhein

Badische Weinstraße

Höllental

Stetten

Karlsruhe Bretten

Durlach

Ettlingen

Schloss

Eberstein

Hemsbach

Schriesheim

Ladenburg

Leimen

A5

Badische Weinstraße

L.-Beckstein

Rhein

Bermatingen

Karlsruhe

Durlach

Gernsbach

Murg

Würzburg

Mannheim

Bruchsal

Weingarten

Ettlingen

Schloss

Eberstein

Weisenbach

Weinheim

Hirschberg

Dossenheim

Nußloch

Gondelsheim

Walzbachtal

Wiesloch

Rauenberg

Malsch

Angelbachtal

Keltern

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Strahlenburg

Heidelberg

Östringen

Kraichtal

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

Main

Ladenburg

Hemsbach

Schriesheim

Leimen

A5

Badische Weinstraße

Gondelsheim

Bretten

Walzbachtal

Hirschberg

Nußloch

Dossenheim

Wiesloch

Rauenberg

Keltern

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Weinheim

Strahlenburg

Heidelberg

Malsch

Angelbachtal

Östringen

Kraichtal

Sulzfeld

Kürnbach

Oberderdingen

Pforzheim

Wutach

Neckar

Wertheim

W.-Dertingen

W.-Kembach

W.-Reicholzheim

Külsheim

Frankfurt

Eppingen

Königsheim

Sinsheim

8 Markgräflerland

Bekannte Weinorte

Auggen, Bad Bellingen, Badenweiler,

Ballrechten-Dottingen,

Buggingen, Efringen-Kirchen,

Eschbach, Heitersheim, Kandern,

Müllheim, Schliengen, Sulzburg

Wein-Events

• Markgräfler Gutedel-Cup,

Badenweiler (April)

• Gutedel-Tour,

Efringen-Kirchen (Juni)

• Müllheimer Stadtfest (Juni)

• Sektfestival der Bezirkskellerei

Efringen-Kirchen, (Juli)

• Jazz-Wein-Kultur – Die Museumsnacht,

Müllheim (August)

• Gläserne Produktion „Wein,

Essen & Laufen – ein Dorf stellt

sich vor“, Sulzburg-Laufen,

(August)

• Schliengener Weintage (August)

• Musik- und Weinfest

Titisee Badenweiler (September)

• Winzerfest Efringen-Kirchen

(September)

Schluchsee

Weintouristische Highlights

• Müllheimer Weinmarkt (April)

• Gutedeltag entlang der B3 von

Staufen–Müllheim

(alle 2 Jahre im Mai)

• Gutedelwandertag im südl.

Waldshut-Tiengen

Markgräflerland

Klettgau-Erzingen

(alle 2 Jahre Hohentengen im a. Hochrhein Mai, im Wechsel

mit dem Gutedeltag)

• Winzerfest Auggen (September)

3 Taubertal

Kloster Bronnbach

Tauberbischofsheim

Bekannte Weinorte

Dertingen, Kembach, Reicholzheim,

Külsheim, Königheim,

Lauda, Beckstein, Gerlachsheim,

Markelsheim, Röttingen, Tauberrettersheim,

Tauberzell, Rothenburg

ob der Tauber

Wein-Events

• Dertinger Weinfest (April/Mai)

• Markelsheimer Weinfest (Mai)

• Weinfest Tauberzell (Mai/Juni)

• Weinfest Lauda,

Lauda-Königshofen (Mai/Juni)

• Weinblütenfest,

Königheim (Juni)

• Weinfest „Schöpple“,

Wertheim (Juli)

• Külsheimer Weinfest mit Wahl

der Külsheimer Weinkönigin,

Külsheim (Juli)

• Weinfest Röttingen (Juni)

• Rothenburger Weindorf (August)

• Schüpfer Weinfest, Boxberg-

Unterschüpf (August)

• Taubertäler Weindorf,

Bad Mergentheim (August)

Eppingen

Neckar

Weintouristische Highlights

• Klosterführung mit dem Jakobspilger

und Weinprobe in der

Vinothek, Kloster Bronnbach,

Wertheim

• „Mit dem Bus zum Wein“ (Juli),

wechselnde Orte

• Weinerlebnisführung

Vintasticum®, Lauda-Königshofen

Sulzfeld

Kürnbach

Oberderdingen

Sinsheim

Main

6

7

8

9

1

2

S.-Jechtingen

S.-Leiselheim

Sasbach a.K.

V.-Oberbergen

V.-Burkheim

V.-Achkarren

V.-Bischoffingen

V.-Oberrotweil

V.-Schelingen

V.-Bickensohl

Weinstraße Taubertal

Tauber

Wyhl a.K.

Main

Singen

Radolfzell

Schaffhausen Insider-Tipp

Insel Reichenau

Wegweiser für Entdecker

Würzburg

W.-Dertingen

Wertheim

W.-Kembach

Seit 1954 führt eine der schönsten Ferienstra-

W.-Reicholzheim

Kloster Bronnbach

Leimen

Külsheim

ßen Deutschlands wie ein roter Faden durch

Kehl

A5

Tauberbischofsheim

Wiesloch

Rauenberg

das Weinland Baden. Von Baden-Baden am

Straßburg

Bodman-Ludwigshafen

Angelbachtal

Lauda-Königshofen

Bad Schönborn

Westrand des nördlichen Schwarzwaldes

Östringen

Lauda-Königshofen

L.-Beckstein

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

Bruchsal

Bad Mergentheim

verläuft sie durch die Ortenau und Kraichtal den

Friesenheim

Kippenheim

Mahlberg

Rust

Kappel-

K.-Schmieheim

Europa-Park Grafenhausen Ettenheim

E.-Münchweier

Ringsheim

Herbolzheim

Weingarten

Sulzfeld

Kürnbach

Oberderdingen

Breisgau in die Vorberge des Schwarzwal-

Walzbachtal

des, legt Schleifen um Durlach Kaiserstuhl und

Konstanz

Königsheim

Fr.-St.Georgen

Au

Schallstadt

Ebringen

S.-Wolfenweiler

Pfaffenweiler

Bad Krozingen

Ehrenkirchen

A5

Heitersheim Staufen

Buggingen-Seefelden

Sulzburg-Laufen

Ballrechten-Dottingen

M.-Hügelheim

M.-Britzingen

Müllheim

Badenweiler

Auggen

Schliengen

S.-Mauchen

Rhein

1

2

3

Bad Bellingen

Basel

Rhein

O.-Fessenbach

O.-Rammersweier

O.-Zell-Weierbach

1 2

3

Lahr

Kandern

Weil am Rhein

Tauber

Tuniberg im Oberrheintal und führt

Lörrach

Durbach

Überlingen

Daisendorf

weiter durch das liebliche Mark-

Schloss

Sinzheim

Gernsbach

Baden-Baden

Bühl gräflerland bis fast nach Basel im

Weisenbach

Schloss

Durbach

Meersburg

Schloss

Ortenberg

Der 5,5 km lange Weinlehrpfad

Hagnau

Kreuzlingen

(mit Aussichtsturm und Kultur-

Info-Tafeln) Züricherschließt die Weinberg-Steillage

Castellberg.

www.ballrechten-dottingen.de

1

2

3

Kander

2

3

1

Ortenberg

A5

F.-Oberschopfheim

H.-Tutschfelden

H.-Broggingen

H.-Bleichheim

K.-Nordweil

Kenzingen

K.-Bombach

K.-Hecklingen

Endingen a.K.

Malterdingen

Burgruine

Riegel a.K.

Hochburg

Teningen E.-Mundingen

Vogtsburg i.K. Bahlingen a.K.

Emmendingen

Eichstetten a.K.

Bötzingen a.K.

Sexau

Ihringen a.K.

Gottenheim

Breisach a.Rh.

E.-Königsschaffhausen

E.-Kiechlinsbergen

E.-Amoltern

3

4

5

2 3

5

1 4

6

7

9

13 13

Efringen-Kirchen

8

E.-K.-Istein

Badische Weinstraße

Wittlingen

1

2

3

2

1

Binzen

W.-Haltingen

Renchen

R.-Erlach

1

2

3

Achern

Kappelrodeck

T.-Nimburg

T.-Köndringen

T.-Heimbach

1

2

Wiese

Bühlertal

Süden.

Kinzig

Gengenbach

Stetten

Weinstraße Taubertal

Sasbachwalden

K.-Waldulm

Rench

W.-Bucholz

2

3

O.-Ringelbach

Oberkirch

E.-Scherzingen

E.-Norsingen

12 WGs 76 Weingüter

ca. 3150 ha

• Wein-Wandertag Britzingen

(Oktober)

• Weinetiketten-Museum,

Müllheim-Zunzingen

W.-Reicholzheim

Külsheim

Königsheim

Wertheim

Tauberbischofsheim

W.-Dertingen

W.-Kembach

Kloster Bronnbach

Weinstraße Taubertal

1

Autofahrer dürfen sich auf der

Waldkirch

Glottertal

Dreisam

Salem

Bermatingen

Lauda-Königshofen

L.-Beckstein

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

3 WGs 30 Weingüter

ca. 620 ha (Baden)

• Schlafen im Weinfass,

Markelsheim

Insider-Tipp

Im Weinland Taubertal bieten 22

qualifizierte und engagierte Weingästeführer

Weinarrangements,

Weinproben und Weinbergführungen

an und bringen Ihren

Gästen die Köstlichkeiten des

Taubertals näher. Die „Weinerlebnisse“

sowie weitere Informationen

sind unter www.weinlandtaubertal.de

zu erhalten.

Tauber

L.-Beckstein

Rastatt

1

2

3

B.-B.-Varnhalt

B.-B.-Steinbach

B.-B.-Neuweier

Rhein

Immenstaad

Badische Weinstraße

Friedrichshafen

Rothenburg

o. d. Tauber

Ettlingen

Hirschberg

Dossenheim

Fahrt auf gemütliche, kurvenreiche

Strecken über

Höllental

Rhein

Karlsruhe

Murg

Eberstein

Mannheim

Ubstadt-Weiher

Titisee

Schluchsee

Ladenburg

Hemsbach

Schriesheim

Badische Weinstraße

Gondelsheim

Nußloch

Bretten

Keltern

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Weinheim

Heidelberg

Malsch

Waldshut-Tiengen

Strahlenburg

Pforzheim

Hohentengen a. Hochrhein

Tipps

Wutach

Neckar

Frankfurt

Klettgau-Erzingen

Eppingen

Sinsheim

Main

W.-Dertingen

Wertheim

W.-Kembach

W.-Reicholzheim

Kloster Bronnbach

Külsheim

Königsheim

kleine Nebenstraßen mit imposanten Ausblicken

Tauberbischofsheim

Lauda-Königshofen

über Weinberge und sonnenverwöhnte Täler

L.-Beckstein

Bad Mergentheim

freuen. Winzerdörfer mit verwinkelten Gassen

Rothenburg

o. d. Tauber

und alten Fachwerkhäusern, stattliche Gehöfte

und moderne Weinbau-Architektur lohnen immer

wieder einen Stopp.

Liebenswerte Städte prägen die Kulturlandschaft

im Weinland Baden mit Museen, Kirchen und

Flaniermeilen. Gastfreundliche Winzer laden

das ganze Jahr hindurch zu gemütlichen Weinfesten

oder zu Weinproben ein. Entlang der

Weinroute durch „Deutschlands schönste

Genießer-Ecke“ empfehlen sich viele ausgezeichnete

Gasthöfe und Restaurants mit kulinarischen

Hochgenüssen.

Singen

Schaffhausen

Bodman-Ludwigshafen

Radolfzell

Insel Reichenau

Zürich

Kreuzlingen

Konstanz

Überlingen

Daisendorf

Meersburg

Hagnau

Tauber

Stetten

Weinstraße Taubertal

Mai

Wein

Weinerlebnismonat

Badische Weinstraße

www.mai-wein-baden.de

Salem

Bermatingen

Immenstaad

Friedrichshafen

Würzburg

Viele Weinerlebnisse

Jährlich im Mai!

Für Freigeister:

Wohnmobil abstellen und genießen!

Zahlreiche Stellplätze direkt beim

Winzer: http://bit.do/stellplaetze

Tradition trifft Moderne,

Wein trifft Architektur:

Ein besonderes Produkt braucht eine

besondere Umgebung.

Übersicht über architektonisch

interessante Weinbaubetriebe an der

Badischen Weinstraße:

http://bit.do/weinarchitektur

Die Weinstraße führt seit 2014 zudem in die

badischen Weinregionen Kraichgau und Badische

Bergstraße bis zur Landesgrenze Hessens. Zahlreiche

Wege führen außerdem von der Badischen

Weinstraße noch tiefer ins Weinland Baden

hinein, hinunter an den Bodensee und hoch nach

Tauberfranken.

Badischer Wein –

Von der Sonne verwöhnt

Baden ist eine in Deutschland einzigartige Weinbauregion:

Durch das Gebirge des Odenwalds

und des Schwarzwalds einerseits und die Vogesen

andererseits besonders geschützt, herrscht

hier inmitten der Oberrheinischen Tiefebene das

Erlebnisse & Pauschalen

Urlaub mit Blick auf die Weinberge

Tagsüber eine Wanderung durch

die Weinlagen, abends eine Weinprobe

im Winzerkeller, morgens

das Sektfrühstück im Gästebett

– die besten Zutaten für schöne

Tage an der Badischen Weinstraße,

egal zu welcher Jahreszeit!

Beliebte Weintouren

Ob mit dem Auto, Bus, Rad

oder zu Fuß - durch das Weinland

Baden führen neben der

Badischen Weinstraße zahlreiche

Weintouren und Weinlehrpfade

durch Weinreben und

malerische Weinorte.

Badischer Weinradweg“

Neuer Weinradweg (seit

Frühjahr 2020), der parallel

zur Weinstraße auf rund 460

Kilometern die Weinregionen

im Rheintal verbindet.

„Ortenauer Weinpfad“

Burgen, Schlösser, Weingenuss

– von Gernsbach geht es zu

Fuß auf über 100 km durch das

Weinparadies Ortenau nach

Diersburg.

„Breisgauer Weinweg“

Wundervolle Aussichten auf

das Rheintal und den Schwarzwald

auf knapp 100 km durch

das Weinland Breisgau.

„Markgräfler Wiiwegli“

Etwa 90 km langer Weingenussweg

durch das sanfte

Ob Schlafen im Weinfass, Weinhotel

oder Wohnmobilstellplatz

auf dem Winzerhof – unter www.

badische-weinstrasse.de finden

Sie eine große Auswahl an

einzigartigen Unterkünften und

Pauschalen – viele davon direkt

online buchbar.

WeinErlebnisShop

Viele spannende und genussvolle

Erlebnisse und Reisepauschalen

sind auf unserer Internetseite direkt

und einfach online buchbar.

Buchungspartner:

Original Schwarzwald

www.original-schwarzwald.de

Markgräflerland, von Freiburg

bis nach Grenzach-Wyhlen.

„Kaiserstuhlpfad“

22 km langer Weinwanderweg

zwischen Endingen und

Ihringen durch Weinberge,

Laubwälder und Naturschutzgebiete.

Weinstraße Taubertal“

Die Route führt als Teil der

Badischen Weinstraße entlang

der Tauber zu badischen,

württembergischen und fränkischen

Winzern.

„Schwarzwälder

Genießerpfade“

Das sind über 40 sechs bis 18

Kilometer lange „Premiumwege“,

die für Wanderer zusätzlich

noch besondere Genusserlebnisse

bereithalten.

Beschreibungen, GPS-Daten

sowie zahlreiche weitere Wege

gibt es im Tourenportal auf

www.badische-weinstrasse.de

sonnigste und wärmste Klima Deutschlands - ein

Klima, wie man es sonst eher in mediterranen

Zonen erwarten würde. Dies erklärt die große

Fülle an wärmeliebender Flora und Fauna. Das

milde Klima und der gute Boden machen Baden

zu einem der besten Weinbaugebiete Europas.

Baden ist mit 15.900 Hektar Anbaufläche die drittgrößte

Weinbauregion Deutschlands: rund 55 %

der Weinberge sind mit weißen Weintrauben und

45 % mit roten Weintrauben bepflanzt - in erster

Linie mit Spätburgunder. Da mehr als die Hälfte

des deutschen Spätburgunders hier erzeugt wird,

ist Baden eines der bedeutendsten Spätburgunderanbaugebiete

der Welt und gilt allgemein als

das „Burgunderparadies“.

Badische Weinstraße

Schwarzwald Tourismus GmbH

Heinrich-von-Stephan-Str. 8b

79100 Freiburg

Tel.: +49 (0) 761.89646 0

Fax: +49 (0) 761.89646 70

info@badische-weinstrasse.de

www.badische-weinstrasse.de

6

7

8

9

10

S.-Jechtingen

S.-Leiselheim

Sasbach a.K.

V.-Oberbergen

V.-Burkheim

V.-Achkarren

V.-Bischoffingen

V.-Oberrotweil

V.-Schelingen

V.-Bickensohl

Europa-Park

Kehl

Rust

Wein.Erlebnis.Karte

11

12

I.-Wasenweiler

7

B.-Oberrimsingen

B.-Niederrimsingen

3

4

5

Ortenberg

Gengenbach

Friesenheim

F.-Oberschopfheim

Kippenheim

Mahlberg

Bad Krozingen

Ehrenkirchen

A5

Staufen

Heitersheim

Buggingen-Seefelden

Sulzburg-Laufen

Ballrechten-Dottingen

M.-Hügelheim

M.-Britzingen

Müllheim

Badenweiler

Auggen

Rhein

Schliengen

Straßburg

S.-Mauchen

Bad Bellingen

Wittlingen

Binzen

Basel

1

2

3

E.-Königsschaffhausen

E.-Kiechlinsbergen

E.-Amoltern

2 3

1 4

10

8

9 6

Rhein

O.-Fessenbach

O.-Rammersweier

O.-Zell-Weierbach

1 2

3

1

2

3

Kander

Kandern

Lörrach

W.-Haltingen

Weil am Rhein

Bühl

A5

Achern

Kappelrodeck

Renchen

R.-Erlach

Appenweier

2

3

1

Lahr

Kappel-

K.-Schmieheim

Grafenhausen Ettenheim

E.-Münchweier

Ringsheim

Endingen a.K.

5

11

Vogtsburg i.K.

13 13

14

15

1

2

Wyhl a.K.

12

E.-K.-Istein

Efringen-Kirchen

Ihringen a.K.

Breisach a.Rh.

Herbolzheim

K.-Hecklingen

K.-Nordweil

Kenzingen

Riegel a.K.

Bahlingen a.K.

Gottenheim

H.-Tutschfelden

H.-Broggingen

H.-Bleichheim

K.-Bombach

Malterdingen

1

Bötzingen a.K.

3

2

Eichstetten a.K.

Fr.-Waltershofen

Fr.-Opfingen

Merdingen

Badische Weinstraße

15

14

Offenburg

Fr.-Tiengen

Fr.-Munzingen

Schallstadt

S.-Wolfenweiler

1

2

Teningen

Fr.-St.Georgen

1

2

3

Durbach

T.-Nimburg

T.-Köndringen

T.-Heimbach

Schloss

Durbach

Wiese

Rastatt

Sinzheim

Baden-Baden

Bühlertal

Sasbachwalden

K.-Waldulm

O.-Ringelbach

Oberkirch

Schloss

Ortenberg

Kinzig

Rench

E.-Mundingen

Waldkirch

Emmendingen

W.-Bucholz

Sexau

Denzlingen

Glottertal

Au

Ebringen

Pfaffenweiler

1

2

Burgruine

Hochburg

E.-Scherzingen

E.-Norsingen

Freiburg

Schopfheim

Wein genießen

2 1

3

1

Dreisam

2

3

Rhein

Badische Weinstraße

B.-B.-Varnhalt

B.-B.-Steinbach

B.-B.-Neuweier

Höllental

Kar

D

Gernsba

Weis

Mu

Sinzheim

Kinzig

Straßburg

A5

Achern

Sasbachwalden

Lahr

Bühl

2

3

1

Baden-Baden

1 B.-B.-Varnhalt

Gernsbach

Weisenbach


Hemsbach

Laudenbach

Weinheimer

Schloss

Frankfurt

Würzburg

Weinheim

1 Badische Bergstraße

Hirschberg

Main

Wertheim

W.-Reicholzheim

W.-Dertingen

W.-Kembach

Beschilderung: Braunes Schild

„Weinstaße Taubertal (Baden)“

Schriesheim

Strahlenburg

Külsheim

Kloster Bronnbach

Mannheim

Ladenburg

Badische Weinstraße

Dossenheim

Königheim

Tauberbischofsheim

3 Taubertal

Weinstraße Taubertal

Tauber

„Frühlingsgarten“ Deutschlands

„Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden.“

So soll der Habsburger Kaiser Josef

II. ausgerufen haben, als er von Frankfurt

kommend in seiner Kutsche die Bergstraße

entlang in Richtung Wien fuhr. Das Zitat

ist aus dem Jahr 1764 überliefert. Seither

wird die Region zwischen Darmstadt und

Heidelberg immer mal wieder als „Riviera

Deutschlands“ bezeichnet. Malerische Altstädte

in mediterranem Ambiente, Burgen,

Schlösser, traumhafte Parks und Gärten laden

zum Verweilen an der Bergstraße ein.

Die Ertragsfläche der Badischen Bergstraße

beträgt rund 380 Hektar, der größte

Weinbauort ist Schriesheim. Dort, in Hemsbach

und in Wiesloch, gibt es Winzergenossenschaften;

überhaupt ist das Gebiet von

eher kleinen Parzellen geprägt, die vielfach

im Nebenerwerb gepflegt werden. Auch

die privaten Weingüter bewirtschaften

selten mehr als fünf Hektar.

Rebsorten

••

Spätburgunder (121 ha)

••

Riesling (82 ha)

••

Müller-Thurgau (65 ha)

••

Weißer Burgunder (29 ha)

••

Grauer Burgunder (27 ha)

Kontakt

Tourismus Service Bergstrasse e.V.

Außenstelle Weinheim

Marktplatz 1

69469 Weinheim / Bergstraße

Tel.: +49 (0) 6201 - 82610

m.zimmermann@weinheim.de

www.diebergstrasse.de

1

Badische Bergstraße

Rhein

Leimen

A5

Nußloch

Wiesloch

Rauenberg

Heidelberg

Heidelberger

Schloss

Malsch

Angelbachtal

Neckar

Sinsheim

I

N

F

O

Badische Weinstraße - auf einen Blick

Als eine der schönsten Ferienrouten Deutschlands

führt die Weinstraße durch die sonnenverwöhnten

Weinregionen Badens.

Gesamtlänge: über 500 Kilometer

Region

Das Traubensymbol mit dem

badischen Wappen weist den

Weg durch das Weinland Baden.

QR-Code scannen und bestens

informiert sein!

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 761-89646-0

info@badische-weinstrasse.de

www.badische-weinstrasse.de

Deutschland

Lauda-Königshofen

L.-Beckstein

Bad Mergentheim

Rothenburg

o. d. Tauber

Das Land der 1000 Hügel –

ein Land für Weinliebhaber

Lass deinen Blick über die Rebhänge

schweifen…Vielleicht hast du ja Glück und

eine unserer Weinausschänke im Weinberg

hat heute geöffnet. Dann kannst du

bei deiner Wanderung eine Pause einlegen

und mit Weinbergspanorama Spitzenweine

probieren. Zum Beispiel einen kräftigen

Lemberger. Mehr von den Kellerschätzen

und spannende Details über die tägliche

Arbeit des Winzers erfährst du in den

zahlreichen Weingütern.

Wusstest du, dass hier im Kraichgau-

Stromberg die beiden Weinanbaugebiete

Baden und Württemberg aufeinandertreffen?

Um diese „Grenze“ zu überwinden,

brauchst du aber keinen Reisepass. Lerne

bei einem unserer Weinerlebnisse die

beiden Anbaugebiete und ihre jeweiligen

Besonderheiten kennen und schmecken.

Rebsorten

••

Spätburgunder (233 ha)

••

Riesling (225 ha)

••

Müller-Thurgau (166 ha)

••

Grauer Burgunder (131 ha)

••

Weißer Burgunder (123 ha)

••

Schwarzriesling (93 ha)

Kontakt

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten

Tel.: +49 (0) 7252 - 96 33-0

info@kraichgau-stromberg.de

www.kraichgau-stromberg.de

2

Kraichgau

Besen-App Kraichgau-Stromberg - Mobiler Begleiter

mit Infos rund um Ihren „Besen-Besuch“

(kostenlos)

Weingarten

Karlsruhe

Durlach

Bruchsal

Ettlingen

Bad Schönborn

Ubstadt-Weiher

Gondelsheim

Walzbachtal

Bretten

Keltern

Östringen

2 Kraichgau

Kraichtal

Burg

Ravensburg

Kürnbach

Oberderdingen

Pforzheim

Sulzfeld

Eppingen

Taubertal 3

Vielfalt genießen im Weinland Taubertal

Die Ferienregion „Liebliches Taubertal“ erstreckt

sich von Rothenburg ob der Tauber

bis Freudenberg am Main. Mit den sanften

Hügeln, Waldzügen und Rebhängen sowie

Burgen, Schlössern, Klöstern und Museen

wird eine erlebenswerte Urlaubslandschaft

geboten. Eine Fahrradtour auf dem „Radweg

„Liebliches Taubertal – Der Klassiker“

oder eine Wanderung auf dem Panoramaweg

Taubertal lenken den Gast in die

Städte, Gemeinden und Dörfer und damit

hin zur Gastfreundschaft. Das Taubertal

ist weinrechtlich in die Regionen Baden,

Württemberg und Franken gegliedert.

Der Weinkalender ist das gesamte Jahr mit

zahlreichen Weinfesten, Weinproben oder

Kellerführungen sowie Besenwirtschaften

gefüllt. Hier zählt das Motto: Tagsüber die

Landschaft und Kultur erleben und abends

den Wein und das kulinarische Profil des

Taubertals genießen.

Rebsorten (Baden)

••

Müller-Thurgau (176 ha)

••

Schwarzriesling (131 ha)

••

Regent (52 ha)

••

Silvaner (42 ha)

••

Tauberschwarz (4 ha)

Kontakt

Arbeitskreis „Weinland Taubertal“

c/o Tourismusverband

„Liebliches Taubertal“

Gartenstr. 1

97941 Tauberbischofsheim

Tel.: +49 (0) 9341 - 82 - 5806

info@weinland-taubertal.de

www.weinland-taubertal.de

www.liebliches-taubertal.de

WeinErlebnisShop

Erlebnisse & Pauschalen

www.weinerlebnis-baden.de

Rhein

Bühl

Sinzheim

2 1

3

Bühlertal

Rastatt

1

2

3

Badische Weinstraße

Baden-Baden

B.-B.-Varnhalt

B.-B.-Steinbach

B.-B.-Neuweier

Gernsbach

Schloss

Eberstein

Weisenbach

Ortenau 4

Viel zu entdecken im Weinparadies Ortenau

Das Weinparadies

Ortenau

liegt im Herzen

Badens - zwischen

Gernsbach im

Murgtal und Gengenbach im vorderen

Kinzigtal. Eine vielfältige und einzigartige

Kulturlandschaft erwartet den

Besucher zwischen Rheinufern und

Rebhängen. Malerische Winzerdörfer

schmiegen sich an die Hügel und Täler

der Vorgebirgszone. Die Rebhänge

zwischen den Badeseen in der Rheinebene

und den Höhen des Schwarzwaldes

sind geprägt durch die Steillagen.

Burgen, Schlösser und Klöster zeugen

von einer jahrhundertealten Tradition

und Weinbaukultur. Einige der Weinbaubetriebe

zählen zu den ältesten

und größten Badens. Das milde Klima

mit 1700 Sonnenstunden im Jahr

macht die Ortenau zu einem beliebten

Ferienland. Wer in die Ortenau kommt,

kann auf verschiedenste Weise das

Thema Wein erleben. Sei es bei Kellerführungen

und Weinproben direkt

bei den Winzern oder bei Radtouren

durch die Weinberge und auf Wanderwegen

wie dem Ortenauer Weinpfad.

Auch in Gasthäusern, Restaurants,

Straußwirtschaften und urigen

Weinstuben haben regionale Produkte

einen besonderen Stellenwert. Dazu

gehören neben dem Wein auch die

saisonale Vielfalt an Obst und Gemüse

aus heimischer Produktion. Darüber

hinaus gibt es eine Reihe von Premiumerzeugern

für Fisch, Fleisch, Wurst

und Schinken. Nach dem Genuss

empfiehlt sich dann ein Edelbrand

aus einer der 7000 Brennereien der

Ortenau.

Rebsorten

••

Spätburgunder (1266 ha)

••

Riesling (686 ha)

••

Müller-Thurgau (317 ha)

••

Grauer Burgunder (179 ha)

••

Weißer Burgunder (60 ha)

Kontakt

Weinparadies Ortenau e.V.

Bahnhofstr. 16

77704 Oberkirch

Tel.: +49 (0) 7802 - 82 606

info@weinparadies-ortenau.de

www.weinparadies-ortenau.de

A5

Straßburg

Kehl

Offenburg

1

2

3

O.-Fessenbach

O.-Rammersweier

O.-Zell-Weierbach

Renchen

R.-Erlach

Appenweier

2

3

1

Ortenberg

Achern

Kappelrodeck

Durbach

Ortenberg

Schloss

Staufenberg

Schloss

Ortenberg

Sasbachwalden

K.-Waldulm

O.-Ringelbach

Oberkirch

Rench

4 Ortenau

Murg

Breisgau 5

Weinregion mit Charme

Burgen, Schlösser

und viele andere

imposante

Bauwerke zeugen von der bewegten

Geschichte dieser malerischen Kulturund

Reblandschaft. Aber auch die

heimeligen Dörfer und liebenswerten

Städte sind geprägt von Bürgerhäusern,

malerischen Fachwerkbauten

und prachtvollen Rathäusern.

Unter Naturfreunden und Genießern

zählt dieser Flecken zu den schönsten

überhaupt und ist ein wahrer

Geheimtipp.

Während die politische Region

Breisgau von Staufen im Süden bis

Herbolzheim im Norden reicht, bildet

Oberschopfheim vor den Toren der

Weinstadt Offenburg die nördliche

Grenze des Weinbaubereichs Breisgau

und die Universitätsstadt Freiburg die

südliche. Fast bei jeder Stadt zieht ein

Tal in das Gebirge hinein. Es ist nicht

schwer, diese idyllischen Täler zu finden.

An allen ihren Eingängen weisen

Weinberge den Weg und von Ort zu

Ort setzen kunstvoll gestaltete Wirtshausschilder

Zeichen, die der Freund

von Küche und Keller zu deuten weiß.

Hier findet man all das, was den Breisgau

so liebenswert macht.

Hier, in Deutschlands wärmster

Region, wo die Rebe seit mehr als

1.000 Jahren eine Heimat hat, schlägt

das Herz des Breisgaus. Fleiß und Beschaulichkeit,

Modernität und Respekt

vor dem Vergangenen schaffen eine

Verbindung, die den Menschen dieses

Landstriches zur Verpflichtung wurde.

Der Breisgau ist deshalb zu Recht eine

Gegend, in der es sich vorzüglich leben

und genießen lässt.

Rebsorten

••

Spätburgunder (684 ha)

••

Müller-Thurgau (347 ha)

••

Grauer Burgunder (201 ha)

••

Weißer Burgunder (159 ha)

Kontakt

Breisgauer Wein GmbH

Landvogtei 10

79312 Emmendingen

Tel.: +49 (0) 7641 - 19433

info@weinlandbreisgau.de

www.weinlandbreisgau.de

Ohlsbach

6

7

8

9

10

11

12

Schliengen

Rust

Europa-Park

6 Kaiserstuhl

S.-Jechtingen

S.-Leiselheim

Sasbach a.K.

V.-Oberbergen

V.-Burkheim

V.-Achkarren

V.-Bischoffingen

V.-Oberrotweil

V.-Schelingen

V.-Bickensohl

I.-Wasenweiler

7

B.-Oberrimsingen

B.-Niederrimsingen

3

4

5

10

8

7 Tuniberg

Rhein

A5

Müllheim

Auggen

Kappel-

Grafenhausen

E.-Königsschaffhausen

E.-Kiechlinsbergen

E.-Amoltern

2 3

9

Endingen a.K.

6

5

Vogtsburg i.K.

Ihringen a.K.

13 13

14

15

1

2

Wyhl a.K.

1

4

12

Merdingen

15

11

Breisach a.Rh.

14

Buggingen-Seefelden

M.-Hügelheim

Badische Weinstraße

Bad Krozingen

Bad Bellingen

Friesenheim

Mahlberg

Ringsheim

Herbolzheim

K.-Hecklingen

1 2

3

Bahlingen a.K.

Gottenheim

Kippenheim

1

2

3

Staufen

Badenweiler

Kandern

Lahr

K.-Schmieheim

E.-Münchweier

K.-Nordweil

Kenzingen

Riegel a.K.

8 Markgräflerland

Kander

F.-Oberschopfheim

H.-Tutschfelden

H.-Broggingen

H.-Bleichheim

K.-Bombach

1

Bötzingen a.K.

3

2

Eichstetten a.K.

Fr.-Waltershofen

Fr.-Opfingen

Fr.-Tiengen

Fr.-Munzingen

Schallstadt

S.-Wolfenweiler

Heitersheim

Ballrechten-Dottingen

S.-Mauchen

M.-Britzingen

Ettenheim

2

Malterdingen

Teningen

Fr.-St.Georgen

1

1

2

3

T.-Nimburg

T.-Köndringen

T.-Heimbach

E.-Mundingen

Denzlingen

Ebringen

Pfaffenweiler

Ehrenkirchen

Sulzburg-Laufen

Gengenbach

5 Breisgau

Burgruine

Hochburg

Emmendingen

Sexau

Gundelfingen

Au

1

2

E.-Scherzingen

E.-Norsingen

Kinzig

W.-Bucholz

Heuweiler

G.-Wildtal

Freiburg

Waldkirch

Glottertal

Dreisam

Höllental

Titisee

Schluchsee

Kaiserstuhl und Tuniberg 6/7

Markgräflerland 8

Sonnenterrasse zwischen Schwarzwald und Rhein

Wie Inseln

erheben sich

Kaiserstuhl und

Tuniberg aus

der Oberrhein-

Ebene zwischen Schwarzwald und

Elsass. Gaumenfreuden und Naturerlebnisse

– für beides ist die Region

weithin bekannt. Die Burgunder-Oase

in Baden verwöhnt mit dem wärmsten

Klima Deutschlands. Unzählige,

zum Teil exotische Pflanzenarten und

seltene Tiere haben hier ein wahres

Kleinod entstehen lassen.

Die einzig artige Fauna und Flora kann

man aufgrund des milden Klimas

ganzjährig erkunden: per Fahrrad

oder Elektro-Bike, mit dem Segway,

zu Fuß auf einem der Themenpfade

(z.B. Kaiserstuhlpfad oder Burgunderpfad)

oder bei einer Exkursion mit

den Kaiserstühler Gästeführern.

Heimat des Gutedel

Die Wetterkarte

beweist es

immer wieder:

das Markgräflerland

ist eine von der Sonne und von

mildem Klima besonders bevorzugte

Region. Hier genießen Sie nicht nur

die stille Schönheit der malerischen

Landschaft, von weiten Ebenen über

sanft geschwungene Weinberge bis

zu den Mittelgebirgszügen des Südschwarzwaldes,

sondern auch alles,

was diese Region mit Ihren Genüssen

zu bieten hat.

AktivLAND – hier lässt es sich gut

Wandern, Radfahren, Reiten, Schwimmen,

Gleitschirmfliegen…

KulturLAND – unendlich viele

Sehenswürdigkeiten, Kulturschätze,

Musikfestivals…

TraumLAND – eintauchen ins Wohlgefühl

in traumhaften Thermalbädern...

Bodman-Ludwigshafen

Die Gelegenheiten für kulinarische

Genüsse sind mannigfaltig: bei offenen

Winzerkellern, Weinfesten und

urigen Hocks (Ostern bis Ende Oktober),

in Straußen und Gasthöfen oder

bei der Genusstour im Kleinbus. Dabei

probieren Sie natürlich Weine von

Kaiserstuhl und Tuniberg sowie Spezialitäten

aus der „Kaiserlich genießen“

Produktpalette, z.B. Walnusstorte

oder Kaiserstühler Landeis.

Im Erlebnis-Kalender finden sich

Feste, kulturelle Ereignisse sowie

verschiedene Aktivitäten, z.B. Stadtführungen,

kulinarische Weinproben

und Weinbergtouren. Für einen

Urlaub oder Kurztrip werden Unterkünfte

und Arrangements für jeden

Geschmack angeboten, vom Urlaub

im Kaiserstühler Winzerhof über

Weinhotels bis hin zum Sterne-Hotel.

SchlaraffenLAND – edle Weinspezialitäten

aus den Händen unserer bodenständigen

Winzer... Qualität pur, kombiniert

mit hervorragender Markgräfler

Küche von der einfachen Straußi bis

zur gehobenen Sterne-Küche

MarkgräflerLAND – für mehr als einen

Augenblick...

Staunen Sie über die unglaubliche

Vielzahl historischer Bauwerke und

lassen Sie sich faszinieren von Kirchen,

Schlössern und Burgruinen. Zahlreiche

Museen beeindrucken mit Sammlungen

und Ausstellungen zu vergangenen

und zeitgenössischen Themen.

Übrigens: Wussten Sie, dass der

berühmte Mundart-Dichter Johann

Peter Hebel Markgräfler war, August

Macke in Kandern weilte und Anton

Tschechow in Badenweiler kurte?

Es dauert nicht lange – und man fühlt

sich markgräflich!

Tipp

Rebsorten

••

Spätburgunder (2001 ha)

••

Müller-Thurgau (956 ha)

••

Grauer Burgunder (1072 ha)

••

Weißer Burgunder (643 ha)

••

Silvaner (61 ha)

Rebsorten

••

Gutedel (1062 ha)

••

Spätburgunder (924 ha)

••

Müller-Thurgau (311 ha)

••

Weißer Burgunder (233 ha)

••

Grauer Burgunder (152 ha)

Genussvoll

übernachten

Wer den ganzen Tag über abwechslungsreiche

Erlebnisse genießt, möchte auch bei

der Wahl der Unterkunft keine Kompromisse

eingehen: Ideal geeignet sind

Häuser, in denen der regionale Wein eine

große Rolle spielt und deren Mitarbeiter

sich nicht nur in der Region auskennen,

sondern auch Tipps zu Weinen und Winzern

geben können.

All das erfüllen die „Weinsüden-Hotels

Baden-Württemberg“. Häuser, die dieses

Siegel tragen, erfüllen bestimmte Kriterien

und wurden von Tourismus-Experten im

Land empfohlen. Hier können weininteressierte

Reisende sicher sein: In den

„Weinsüden-Hotels“ wächst einem der

Badische und Württembergische Wein

noch mehr ans Herz.

Überlingen

Daisendorf

Salem

Bermatingen

Kontakt

Tourismusbüro

Naturgarten Kaiserstuhl

Marktplatz 16

79206 Breisach am Rhein

Tel.: + 49 (0) 7667 - 942673

info@naturgarten-kaiserstuhl.de

www.naturgarten-kaisertuhl.de

Kontakt

Werbegemeinschaft

Markgräflerland GmbH

Bismarckstr. 3 • 79379 Müllheim

Tel.: +49 (0) 7631 - 801 - 500

info@markgraefler-land.com

www.markgraefler-land.com

28 Weinhotels an der Badischen

Weinstraße dürfen das Siegel

führen, das von Baden-Württemberg

Tourismus vergeben wird.

Infos und Übersicht

Eine Übersicht der Weinhotels

finden Sie auf:

www.badische-weinstrasse.de/

Uebernachten/weinhotels

E.-K.-Istein

Efringen-Kirchen

Wittlingen

Burg Rötteln

Wiese

Schopfheim

Singen

Schaffhausen

Radolfzell

Insel Reichenau

Bodensee

Konstanz

Meersburg

Stetten

Immenstaad

Basel

Binzen

W.-Haltingen

Weil am Rhein

Lörrach

Rhein

Waldshut-Tiengen

Wutach

Klettgau-Erzingen

Hohentengen a. Hochrhein

Zürich

Kreuzlingen

Hagnau

Friedrichshafen

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!