20.03.2023 Aufrufe

Ladeburger Hengste 2023

Mehr zu der Anlage und den Hengste erfahren Sie hier: www.hengststation-verworner.com www.reitstall-verworner.de

Mehr zu der Anlage und den Hengste erfahren Sie hier:
www.hengststation-verworner.com
www.reitstall-verworner.de

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.


BEST MAN

*2019 | Deutsches Sportpferd | Schimmel | WH 170cm

Decktaxe 2023: 500,00€

anerkannt für alle süddeutschen Verbände,

weitere Verbände auf Anfrage.


Großrahmiger Sohn des Vizeweltmeisters, Bundeschampion und Grand Prix-Siegers

Belantis I, der seinem Vater nicht nur in der Farbe nahekommt. Best Man hat seine

Bewegungsqualitäten und seinen einwandfreien Charakter im vergangenen Jahr

mehrfach unter Beweis gestellt: Vizeverbandschampion Brandenburg-Anhalt, Bronze

auf den Süddeutschen Championaten und nominiert zum Bundeschampionat.

Best Man vereint die Zweige des Neustädter P-Stammes über seinen auf Parabel I

zurückgehenden Vater Belantis I und die auf Parabel II zurückgehende Mutter Primera.

Der Vater Belantis I ist nach seinen beeindruckenden Erfolgen und Titeln als junger

Hengst weiterhin ein Garant im Dressursport. Mit William Matthew siegte und platzierte

sich der sympathische Schimmel auch 2021 mehrfach in Grand Prix-Prüfungen. Die

Mutter Primera ist eine Tochter des ebenfalls Grand Prix erfolgreichen All at once

von Amperé -Gribaldi. Ihre Mutter Prime Time brachte bereits den Körungssieger

und zweifachen Süddeutschen Champion Don Royal, den gekörten Don Henley und

ist eine Schwester der großartigen Poesie, die internationale Beachtung durch ihre

Nachkommen (Poetin I-VI, Samba Hit I-V) genießt. Ihr Vater Rubin Royal ist zuverlässiger

Lieferant hochveranlagter rittiger Sportpferde.

Brentano II

Benetton Dream

Rotkäppchen

Belantis I

Exposé

Philharmonie

Piourette

Ampere

All at once

Wynona

Primera

Rubin Royal

Prime Time

Primadonna


BEST RUBIN

*2020 | Deutsches Sportpferd | Rappe | WH 171cm

Decktaxe 2023: 600,00€

(300,00€ bei Bestellung, 300,00€ bei Trächtigkeit am 15.09.)

anerkannt für Westfalen, alle süddeutschen

Verbände, weitere Verbände auf Anfrage.


Best Rubin ist ein modern modellierter Jüngling in schwarzer Jacke, der anlässlich seiner Körung

in München 2023 typvoll, sich gut bewegend und in allem erhaben zu überzeugen wusste.

Er ist kein geringerer als der Halbbruder zum Siegerhengst der DSP-Körung in München 2022 DSP

Dream Royal. Dieser wurde 2023 unter Beatrice Arturi platzierter Bundeschampionatsfinalist und

konnte bei seinem Veranlagungstest in Neustadt-Dosse 2022 mit Höchstnoten zu dominieren.

Der Vater Bon Courage war seinerzeit 2018 Prämienhengst der Hannoveraner Körung und

konnte diese Qualitäten 2019 beim Hannoveraner Championat mit dem Bronzerang belegen

und auf dem Bundeschampionat mit der Silbermedaille beweisen. Die Mutter Queen Rubin

II hat mit Quadroneur einen Hengst zum Vater, der ebenfalls der P-Familie entstammt. Der

bewegungsstarke Quaterback-Sohn nahm am Finale des Nürnberger-Burgpokals teil und ist

mittlerweile zum internationalen Grand Prix-Pferd gereift. Seine Tochter Queen Rubin II stellte

bereits den in München gekörten Immendorff (von Asgard’s Ibiza) und in DSP Big Bang (von Bon

Couer) einen Teilnehmer der WM junger Dressurpferde 2021. Die zweite Mutter Residenz fügt ein

zweites Mal den vererbungsstarken Rubin Royal ins Pedigree ein. Sie ist auch die Großmutter

des ebenfalls 2022 in München gekörten Esperanto (von Escamillo). Residenz stellte die

beeindruckende Zahl von drei hocherfolgreichen Dressurpferden in der schweren Klasse. DSP

Queen Rubin (von Quadroneur), die Vollschwester zu Best Rubins Mutter, ist vielfach Grand Prix

platziert mit Antonia von Dungern, ihre Schwester Quando Queen (von Quaterback) ebenso mit

Anna-Katharina Gerber und Quatarina (von Quaterback) ist siegreich bis Prix St. Georges. Die

dritte Mutter Kiss Me war Siegerstute im Zuchtverband Brandenburg-Anhalt und wurde zweifache

Hengstmutter.

Bon Courage

Bon Coeur

Anada

Benetton Dream

St. Pr. Sonnenschein

Vivaldi

St. Pr. Agnetha SG

DSP-Elite/Pr. H. Quaterback

Quadroneur

St. Pr. Pirouette

Queen Rubin II

Rubin-Royal

Residenz

St. Pr. Kiss me


CANDINAS

*2010 | Holsteiner | Fuchs | WH 169cm

Decktaxe 2023: 900,00€

(300,00€ bei Bestellung, 600,00€ bei Trächtigkeit am 15.09.)

anerkannt für Holstein, Hannover,

OS, ZVCH und alle südd. Verbände


Candinas war unter Oliver Ross dritter auf dem Bundeschampionat 2015 und Vize-

Champion des Holsteiner Landeschampionats 2016. Seit 2017 sprang er mit seinem

neuen Reiter Hans-Dieter Dreher ebenfalls sehr erfolgreich in internationalen

Konkurrenzen.

Sein Vater CATOKI war über Jahre siegreich im internationalen Turniersport auf

5*-Niveau mit Einsätzen in Nationenpreisen und lieferte über 30 gekörte Söhne sowie

die im Nationenpreis von Aachen siegreiche und drittplatzierte im Team auf der WM in

Tryon CATCH ME IF YOU CAN unter L. Klaphake.

Die Mutter von Candinas J-Careful S war selbst erfolgreich im internationalen

Turniersport bis 1,60m. Der Muttervater CANTUS brachte neben der unvergessenen

Schweizer Sportlegende CALVARO (Willi Mellinger), die nicht nur in Holstein

erfolgreichen Zuchthengste CALIDO, CANTURO, COME ON und CELLESTIAL.

2022 stellte Candinas als einziger Hengst zwei Nachkommen im Finale der Schweizer

Meisterschaften der 4jährigen Pferde. Candinas stellte somit den Schweizer Meister.

Candinas Fohlen überzeugen durch Adel und Bewegungsqualität. Er stellte in

verschiedensten Zuchtgebieten reihenweise Championatsfohlen.

Catoki

Cambridge

Bilda

Caletto I

Hilgunde

Silvester

Vordula

Caletto I

Cantus

Monoline

J-Careful S

Calvados II

Biene

Vis a Vis


KARL VON LINDE P

*2013 | Deutsches Sportpferd | Brauner | WH 170cm

Decktaxe 2023: 650,00€

(300,00€ bei Bestellung, 350,00€ bei Trächtigkeit am 15.09.)

anerkannt für Westfalen, alle süddeutschen

Verbände, weitere Verbände auf Anfrage.


Dem großrahmigen und langlinierten Karl von Linde wurden bereits zu seiner

Hengstleistungsprüfung beste Sportwerte attestiert. Besonders die Verbindung

von Charakter und Leistungsbereitschaft mit viel Vermögen am Sprung bei bester

Rittigkeit überzeugte. Selbst im Springsport erfolgreich geprüft, verdient vor allem

seine Abstammung besondere Wertschätzung.

Der Vater Kannan war selbst international erfolgreich, lieferte über 200 internationale

Springpferde, u.a. den Olympiasieger Nino des Buissonets/Steve Guerdat (SUI), und

steht seit Jahren in den Spitzengruppen der WBFSH-Weltrangliste Springen und

Vielseitigkeit.

Die Mutter, Carisma P, brachte zudem den gekörten und bis S*** siegreichen Vulkato

(v. Vulkano), Quintato P (Anna Vogel), u.a. 4. bei der EM VS Junioren, Van Helsing P

(Lea Siegl), CCI 4* erfolgreich und 16. der EM VS 2021 und French Kiss P die Mutter von

Elektric Blue P (Max Kühner), siegreich in CSI 5* Springen.

Der Mutterstamm zeichnet sich auch verantwortlich für die erfolgreichen Sportpferde

Chiara P, Quintana P und Lady Sunshine sowie die gekörten Hengste Ludwig von Linde

v. Ludwig von Bayern, Quanikos v. Quaterback und Wanderlust von Wanderbursch.

Kannan GFE

Voltaire

Cemeta

Furioso II

GoGo Moeve

Nimmerdor

Wozieta

Calypso II

Carismo

Anka

Carisma P

Dämmerschein xx

Orientsonne xx

Oranje xx


NICE DANON XX

*2008 | englisches Vollblut | Schimmel | WH 164cm

Decktaxe 2023: 650,00€

(300,00€ bei Bestellung, 350,00€ bei Trächtigkeit am 15.09.)

anerkannt für Westfalen, alle süddeutschen

Verbände, weitere Verbände auf Anfrage.


Für einen Vollblüter zeichnet Ihn sein Interieur durch hohe Rittigkeit aus. Er wird als freundlich

und zuverlässig in Umgang und Handhabung, trotzdem Kämpfernatur (so mehrfach von

Journalisten) bezeichnet.

Nice Danon ging als Jährling für 100.000 Euro über die Auktion von Deauville. Während seiner

7-jährigen Rennlaufbahn hatte er 5 Siege und 15 vordere Plätze. Unter anderem siegte er im

Premio D‘Estade Mailand Int. Listed Race. Zwei Mal im Preis des Winterfavoriten Europa Gr. 3 und

im Zukunfts-Rennen Baden-Baden. Er war 2-jährig zweitbestes Rennpferd in Deutschland mit

einem GAG von 93. In seinem Pedigree befinden sich nur international bedeutende Rennpferde

und Vererber.

Sein Vater Sakhee (USA) war mit einer Gewinnsumme von über 3 Mill. Dollar 8-facher Gr.1 Sieger

u.a. im renommiertesten Pferderennen der Welt, dem Prix de l‘Arc de Triomphe Paris mit 10

Längen Vorsprung.

Seine Mutter Miss Universe (IRE) war selber Siegerin in Rennen der Europa Gr.2 und ist MuCer

u.a. von Donavum, Sieger Breeders‘Cup Juvenile Turf Gr.1.

In Nice Danon‘s Pedigree ist auffallend, dass die Jahrhunderthengste Northern Dancer und

Nijinsky mehrfach vertreten sind. Des Weiteren ist seine Härte hervorzuheben. Trotz 44

Renneinsätzen ist er noch bei bester Gesundheit und hat ausgezeichnete Röntgenbilder. Nice

Danon‘s Nachkommen sind sehr unkomplizierte und leistungsbereite Pferde, die sich durch

Rittigkeit und einen guten Charakter auszeichnen. Nice Danon xx ist in der Lage sowohl die

Grundgangarten als auch das Springvermögen zu verbessern.

Sakhee xx (USA)

Bahri xx (USA)

Thawakib xx (IRE)

Riverman xx (USA)

Wasnah xx

Sadlers Wells xx (USA)

Tobira Celeste xx

Know Fact xx

Warning xx (GB)

Slightly Dangerous xx

Miss Universe xx (IRE)

Rubin Caerleon xx (USA)

Reine Debaute xx (GB)

As You Desire Me xx (IRE)


NILS HOLGERSON

*2019 | Deutsches Reitpony | Dunkelfuchs | WH 145cm

Decktaxe 2023: 500€ Decktaxe

(300,00€ bei Bestellung, 200,00€ bei Trächtigkeit am 15.09.)

anerkannt für alle süddeutschen Verbände,

weitere Verbände auf Anfrage.


Nils Holgerson wurde anlässlich des Schaufensters der Besten 2022 in Neustadt-

Dosse gekört. Dort konnte der typvolle Sohn des FS Numero Uno mit drei guten

Grundgangarten und auffallender Technik und Vermögen am Sprung überzeugen.

Besonders interessant für die Ponyzucht macht ihn seine Welsh B - Mutter. Es ist davon

auszugehen, dass die Nachkommen im Maß bleiben wie Nils selbst.

Unter dem Sattel ergänzt Nils seine guten Eigenschaften mit exzellenter Rittigkeit.

Aus seinem Mutterstamm sind bereits einige sporterfolgreiche Nachkommen und

gekörte Hengste hervorgegangen.

Vater FS Numero Uno ist selbst bis Intermediaire I erfolgreich, war Bundeschampion

2013, Sieger im NRW-Meeting 2012 und 2013 und Siegerhengst der Ponykörung in

Wickrath 2011 sowie Bundessiegerhengst.

Heidbergs Nancho Nova

Noir De Luxe

Vollmondnacht

FS Numero Uno

FS Don`t Worry

FS Dancing Diamond

FS Golden Touch

Rotherwood State Occasion

Cottrell Pendragon

Weston Moll Flanders

Nadja M

Hondsrug Flamingo

Hoekhorst Natalie of Rose

Home `T` Ranch Nonna


TG HENGSTE

Lorano

*2008 | Holsteiner

Schimmel | WH 170cm

Decktaxe 2023: 1.200€

(600,00€ bei Bestellung, 600,00€ bei

Trächtigkeit am 15.09., max. für drei Rossen)

anerkannt für alle süddeutschen

Verbände und Brandenburg - Anhalt

*2007 | Holsteiner

Schimmel | WH 169cm

Como

Decktaxe 2023: 1.200€

(800,00€ bei Bestellung, 400,00€ bei

Trächtigkeit am 15.09., max. für drei Rossen)

anerkannt für alle süddeutschen

Verbände, weitere Verbände auf Anfrage.

*2003 | Württemberger

Brauner | WH 170cm

Decktaxe 2023: 600€

(Abrechnung je Besamungsdosis möglich)

FBW Lacando de L

anerkannt für alle süddeutschen

Verbände, weitere Verbände auf Anfrage.


ERFOLGSPFERDE AUS LADEBURG

Lucky Luke

Look at me

v. Lorano x Fidertanz | Deutsches Sportpferd

Qualifiziert zum Bundeschampionat, S erfolgreich

v. Lorano x Zeus | Deutsches Sportpferd

Mehrfache Hunterchampionesse

Cadicia

DSP Comrada

v. Como x Le Grand | Deutsches Sportpferd

DSP Freispringchampionesse, S** erfolgreich

Como x Corrado | Deutsches Sportpferd

qualifiziert zum Bundeschampionat,

Weltmeisterschaft, S erfolgreich

Emrado D

Lacross

v. Emerald van`t Ruytershof x Como | Deutsches Sportpferd

DSP-Freispringchampion, qualifiziert zum Bundeschampionat,

Süddeutscher Champion, S erfolgreich

v. Lorano x Barnaul xx | Deutsches Sportpferd

S erfolgreich

Longfellow

Como‘s Pleasure

v. Lorano x Zeus | Deutsches Sportpferd

gekört, qualifiziert zum Bundeschampionat

v. Como x Forrester | Deutsches Sportpferd

DSP-Freispringchampionesse, Springpferde M siegreich


Allgemeine Deckbedingungen der Deckstelle Ladeburg Udo Verworner

Hiermit erkennen alle Stuteneigentümer, die die Hengste Besamungsstation Udo Verworner (BB-B-E-6003)

benutzen, nachstehende Bedingungen für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen an.

1. Die aufgeführten Hengste stehen für die Decksaison 2023 vom 15.02. bis 01.08.2023 zur Verfügung.

2. Für den Einsatz eines Junghengstes (gekört im Vorjahr) gilt, dass die Anerkennung durch den Zuchtverband

erst nach dem bestandenen Eignungstest gilt. Bei einem Zuchteinsatz vor diesem Zeitpunkt trägt der

Stutenhalter allein das Risiko der Anerkennung.

3. Staatsprämienstuten wird ein Nachlass von 10% gewährt.

4. Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Die Decktaxe ist bei Bestellung sofort fällig. Die Nachzahlung bei

Trächtigkeit ist in jedem Fall fällig, wenn kein Attest über Nichtträchtigkeit bis zum 15.09.2019 vorgelegt wird.

5. Für Stuten stehen Boxen zum Tagessatz von 20,00 EUR - mit Fohlen 25,00 EUR bereit.

Die Einstallung der Stuten erfolgt nur unter Vorlage des Equidenpasses mit dem Nachweis einer gültigen

Impfung gegen Influenza und Herpes und erfolgt auf Gefahr des Eigentümers.

6. Für Besamungen außerhalb der Station Verworner wird keine Garantie auf Erfolg übernommen.

7. Für alle Stuten müssen Tupferproben in der Rosse entnommen werden (außer Stuten mit Fohlen bei Fuß und

3-jähr. Maidenstuten).

8. Bei der ersten Bedeckung müssen die Ergebnisse der Tupferprobe, die Kopie des Abstammungsnachweises,

sowie der Deckschein des Verbandes vorliegen.

9. SAMENVERSAND - Der Samenversand wird nur während der Decksaison in der Zeit vom 15.02. - 01.08.

getätigt.

10. Samenbestellungen können telefonisch (0172-691 74 21) oder per eMail (udoverworner@yahoo.de) bis

spätestens 10:00 Uhr, samstags bis 9:00 Uhr aufgegeben werden.

Aus der Samenbestellung müssen folgende Angaben ersichtlich sein:

- gewünschter Hengst

- Name und vollständige Anschrift des Stutenbesitzers

- genaue Versandanschrift, falls diese abweichend vomStutenbesitzer ist, ggd. Anschrift

des besamenden Tierarztesoder der Besamungsstation.

- Name und Lebensnummer der Stute, sowie Kopie der Abstammung

- Mitgliedsnummer des Zuchtverbandes, dem die Besamung gemeldet werden soll

11. Der Samen darf nur für die angemeldete Stute verwendet werden.

12. Die Kosten für den Versand des Samens gehen zu Lasten des Züchters.

13. Für auf dem Versandweg verloren gegangenen oder unbrauchbar gewordenen Samen, sowie dem Besitzer

der Stute bereits für die Besamung entstandenen Kosten übernehmen wir keine Haftung.

14. Die Abgabe des Spermas erfolgt ausschließlich an Tierärzte, Besamungsbeauftragte bzw.

Besamungsstationen unter Berücksichtigung tierzuchtrechtlicher Vorschriften und ggf. aufgrund einer

schriftlichen Vereinbarung (Besamungsvertrag).

Anfallende Fracht- und Tierarztkosten gehen zu Lasten der Stutenbesitzer.

Die unverzügliche Rücksendung der Versandbehälter innerhalb von 7 Tagen hat grundsätzlich auf Kosten des

Züchters zu erfolgen. Der Versand erfolgt grundsätzlich montags bis freitags per Nachtexpress. Ein Versand an

Sonn- und Feiertagen findet nicht statt. An diesen Tagen ist jedoch eine persönliche Abholung möglich. Gegen

Aufschlag kann eine Auslieferung von Samstag auf Sonntag in der Hauptsaison erfolgen.


Allgemeine Deckbedingungen der Deckstelle Ladeburg Udo Verworner

15. Steht ein Hengst im Laufe der Decksaison aus besonderen Gründen (z.B. wegen Turniereinsatzes oder

Krankheit) nicht zur Verfügung, besteht die Möglichkeit, TG-Sperma einzusetzen. Es wird auch die Möglichkeit

eingeräumt, auf Wunsch einen anderen Hengst der Station zu nutzen. Bei der Abrechnung wird der zuerst in

Anspruch genommene Hengst in Rechnung gestellt. Ein Anspruch auf Rückzahlung des Deckgeldes besteht

nicht.

16. Bei Hengsten, die kein Deckgeldsplitting haben, gilt: die Decktaxe verbleibt voll bei der Hengststation, wenn

die Nichtträchtigkeit bis zum 15.09. des jeweiligen Jahres nicht erbracht worden ist. Bei Nichtträchtigkeit

werden 50% der Decktaxe (max. 400,00 €) im Folgejahr gutgeschrieben.

Sonderregelungen müssen dann im Einzelfall erfragt und vereinbart werden. Ansonsten bleibt es bei der

grundlegenden Regelung.

17. Die Deckscheine sind vor der Bedeckung bei der Hengststation einzureichen. Das Deckgeld ist vor der

ersten Besamung gegen Rechnung fällig. Bei einem Embryotransfer ist das Deckgeld für jeden gespülten

Embryo zu entrichten. Sollten mehrere erfolgreiche Spülungen vorgenommen werden, wird ein Nachlass

gewährt. Die Aushändigung des Deckscheins sowie die Weitergabe an den Verband erfolgt erst, wenn die

gesamte Deckgeldrechnung beglichen ist.

18. Die tierärztliche Besamung und die Behandlung (Tupferprobe, gynäkologische Untersuchung etc.) erfolgt

durch den Vertragstierarzt der Station Verworner. Die Kosten hierfür werden dem Kunden direkt in Rechnung

gestellt. Bei Besamung durch den Besamungsbeauftragten der Station wird eine Besamungspauschale von

200,00 € inkl. gesetzlicher MwSt. (für 3 Rossen) erhoben.

19. Den Zeitpunkt der Besamung/Bedeckung bestimmt der Stationstierarzt bzw. die Station nach vorheriger

Folikelkontrolle. Die tierärztlichen Leistungen für Untersuchungen stellt der Stationstierarzt gesondert in

Rechnung.

20. Follikelkontrollen außerhalb der Rosse sowie zusätzliche medizinische Behandlungen, Tupferproben und

Trächtigkeitskontrollen werden den Stuteneigentümern von dem Stationstierarzt gesondert in Rechnung

gestellt.

21. Sollte eine Stute in der Decksaison mittels Frischsamen nicht tragend werden, erhält der Züchter in der

darauffolgenden Decksaison für dieselbe Anpaarung einen Nachlass von 50 % auf das im folgenden Jahr

gültige Deckgeld.

22. Mit dem Bedeckungsauftrag erkennt der Stutenbesitzer die Deckbedingungen an. Die Decktaxen betragen:

23. Die Nichtträchtigkeit zum 15.09. muss vom Tierarzt per Attest bestätigt werden, wobei der Eingang am

15.09. auf unserer Deckstelle verbindlich ist.

24. Bei der Bedeckung mehrerer Stuten werden Nachlässe gewährt: Sie können sich gerne mit anderen

Züchtern zusammenschließen, um Rabatte zu erhalten

25. Die Besichtigung der Hengste ist nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.

26. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Hengsthalters.

Stationstierarzt - Dr. med. vet. Uwe Küchenmeister

Heinrich-Heine-Straße 79

16321 Bernau OT Schönow


DIENSTLEISTUNGEN RUND UM DIE ZUCHT

Pferdezucht, Ausbildung und Pension

Die Reitanlage Verworner befindet sich kurz vor den Toren Berlins in

Ladeburg, einem Ortsteil von Bernau im schönen Landkreis Barnim.

Unsere Anlage bietet großzügige Reitplätze, eine helle Reithalle und eine

traumhafte Umgebung mit idealen Vorraussetzungen, die Schönheit der

Natur gemeinsam mit dem Pferd zu entdecken und optimal zu trainieren.

Weitläufige Weiden, helle Laufställe und artgerechte Boxen ermöglichen

allen Pferden vom Fohlen bis zum Rentnerpferd eine individuell

zugeschnittene Haltung. Das Wohlbefinden unserer Pferde hat oberste

Priorität. Nach diesem Prinzip bieten wir auch die Ausbildung von Pferden

an, vom Anreiten und dem Beritt bis zur schweren Klasse.

Auf unserer Anlage befindet sich eine Deckstation. Damit bieten wir

Stutenbesitzern, die Nachwuchs züchten wollen, die Möglichkeit ein

geeignetes Vatertier (auch von anderen Sationen aus der ganzen Welt) zu

wählen und sie bei allen Schritten zu unterstützen. Wir übernehmen gern

alles, von der Vorbereitung, Besamung, Abfohlen, Fohlenaufzucht und wenn

gewünscht später auch das Anreiten und die Vermarktung des Pferdes.

Auch das Vorbereiten auf Hengstkörungen, Stutenschauen sowie den Einsatz

im Sport, sind Leistungen, die der Ladeburger Pferdewirtschaftsmeister

und sein Team gern für Sie übernimmt.

Entdecken und erleben SIe unser umpfangreiches Angebot am Besten bei

einem persönlichem Besuch auf unserer Reitanlage. Wir freuen uns auf Sie!


PARTNER

Wir danken unseren treuen Partnern und Kunden für das

entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen ein

erfolgreiches Jahr 2023!


UDO VERWORNER

PFERDE AUS LADEBURG

Tel. 0172 69 17 421

Rüdnitzer Straße 12d

16321 Ladeburg

udoverworner@yahoo.de

www.hengststation-verworner.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!