09.10.2023 Aufrufe

HR-Winterspass 2024

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

skireisen und skikurse<br />

winterspass<br />

<strong>2024</strong><br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

a- <strong>HR</strong> 1


Reisetradition seit über 85 Jahren<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Familie Hörmann<br />

Sehr geehr ter Reisegast,<br />

SEIT<br />

UBER<br />

SEIT UBER<br />

REISETRADITION<br />

... WEIL WIR REISEN LIEBEN<br />

WEIL<br />

85Jahren<br />

WIR<br />

REISEN<br />

LIEBEN<br />

perfekt präparierte Pisten, die strahlende Wintersonne und der Pulverschnee für die Tiefschneeliebhaber machen<br />

den Winter-Urlaub in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und in der Schweiz zu einem einmaligen<br />

Wintersporterlebnis.<br />

Eine große Auswahl an attraktiven Zielen und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sollen Ihnen wunderbare<br />

Wintertage in den Alpen bescheren. Um flexibel auf die Wetter- und Schneelage reagieren zu können, haben wir<br />

den Skitag „Best of Saturday“ eingeführt. Hier entscheiden wir kurzfristig, wohin der Skitag gehen wird, um die<br />

möglichst besten Verhältnisse für Sie zu erreichen.<br />

Für eine komfortable An- und Abreise in die Skigebiete sorgt der 5-Sterne-Fernreisebus, der auch noch eine sehr<br />

gute Ökobilanz vorweisen kann, sodass Sie nicht nur bequem, sondern auch umweltfreundlich reisen.<br />

Wir haben das Angebot an Ski- und Snowboard-Gebieten so gewählt, dass für jeden das Richtige dabei ist.<br />

Famileinfreundliche Skigebiete, die auch unsere Skischule Sports College nutzt, Allrounder-Regionen wie<br />

Kitzbühel und Axamer Lizum und anspruchsvolle, hochalpine Wintersportorte wie Sölden, Ischgl und<br />

Serfaus-Fiss-Ladis.<br />

Für eine längere Skireise können Sie St. Moritz mit dem Corvatsch, die Dolomiten mit der Sellaronda und<br />

die Brenta Dolomiten um Madonna di Campiglio wählen. Unendliche Wintersport-Möglichkeiten finden Sie<br />

schließlich in Méribel, das mit seinen drei Tälern das größte Skigebiet der Welt darstellt.<br />

Für alle Reisen können Sie unseren Flextarif wählen, der Ihnen eine kostenlose Stornierung bis 28 Tage vor<br />

Reisebeginn gewährt.<br />

Wir wünschen Ihnen bei der Suche nach Ihrem Liebling-Wintersportsziel viel Vergnügen.<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Ihr Xaver und Philipp Hörmann<br />

mit Familie und allen Mitarbeitern<br />

0821 – 345000<br />

Mo-Fr<br />

Sa<br />

9.00 - 18.00 Uhr<br />

9.00 - 13.00 Uhr<br />

buchen Sie auf<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

Hörmann-Reisen GmbH<br />

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16<br />

Fax: 0821 – 345 00 70<br />

info@hoermann-reisen.de<br />

Hörmann Flex-Tarif ab € 8<br />

nur für Mehrtages-Reisen<br />

bis 28 Tage vor Reisebeginn:<br />

kostenlose Stornierung<br />

Abschluss nur bei Buchung möglich!<br />

Jetzt sorglos buchen<br />

und flexibel bleiben!<br />

2


Die größte Reisevielfalt – Inhalt<br />

Hörmann Reisen für Sie<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Seite<br />

Unsere Qualitäsmerkmale 2-7<br />

Reisekalender<br />

Reisekalender 8-9<br />

Skischule<br />

Ski- und Snowboardkurse, Langlauf,<br />

Schneeschuhwandern, Touren-Skigehen<br />

12-21<br />

1-Tages-Skireisen<br />

2-Tages-Skireisen<br />

3-Tages-Skireisen<br />

Best of Saturday, Axamer Lizum, Davos, Fellhorn, Jungholz,<br />

Nauders, Kitzbühel, Nesselwang, Oberjoch, Pitztal (Hochzeiger), 22-26<br />

Pitztaler Gletscher, Serfaus, Silvretta Montafon, Söll<br />

Serfaus-Sölden, Silvretta Montafon, Silvretta Montafon-St. Anton,<br />

Serfaus-Ischgl, Flachau-Schladming, 28-31<br />

Skicircus Fieberbrunn Saalbach Hinterglemm Leogang<br />

Tiroler Pisten, Skicircus Fieberbrunn Saalbach Hinterglemm<br />

Leogang, Südtirol, St. Johann-Kitzbühel-Scheffau, 32-38<br />

Wildschönau-Alpbach-Kitzbühel, Grödnertal, Best of Switzerland<br />

4 + 5-Tages-Skireisen<br />

Dolomiten<br />

St. Moritz<br />

39-40<br />

6-Tages-Skireise<br />

Brenta Dolomiten - Val di Sole 41<br />

Winter-Wellness<br />

Villanders - Sonnenterrasse des Eisacktals 43<br />

Biathlon<br />

Ruhpolding<br />

Antholz<br />

1 Tag<br />

2 Tage<br />

45<br />

Méribel - Skireise<br />

Größtes Skigebiet der Welt - 3 Täler 46-51<br />

Winter-Flugreisen<br />

Nordlichter in Finnland<br />

Nordlichtzauber Norwegen<br />

52-53, 64<br />

FAQ‘s<br />

Vorvertragliche Unterlagen, Reiseinfos, Reisebedingungen 54-57<br />

So finden Sie uns 58-59<br />

Reiseschutz und Flextarif 60-61, 63<br />

stock.adobe.com ©lana_samcorp<br />

3


Unsere Details machen den Unterschied<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Klassifizierte<br />

5-Sterne-Reisebusse<br />

Modern, komfortabel, umweltfreundlich und<br />

sicher – klassifizierte Reisebusse in der 5-Sterne-<br />

Ausstattung LUXUS CLASS bilden den Reisefuhrpark<br />

von Hörmann-Reisen. Unsere Flotte ist auch<br />

bei vielen Flugreisen vor Ort.<br />

Reichhaltiges<br />

Bordfrühstück<br />

Zusätzlich zu unserem Getränke- und Speiseservice<br />

wird Ihnen bei allen Reisen, die um 6.00 Uhr<br />

oder früher beginnen, am Anreisetag ein reichhaltiges<br />

Frühstück an Bord serviert. So kann der Tag<br />

entspannt beginnen (siehe Leistungen).<br />

Ausgezeichneter<br />

Bordservice<br />

Bei jeder Reise sorgen sich unsere Reiseleiterinnen<br />

und Reiseleiter auch um Ihr leibliches Wohl<br />

und versorgen Sie an Bord mit Speisen und Getränken.<br />

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen<br />

Sie unseren charmanten Bordservice.<br />

Bestens geschulte<br />

Chauffeure<br />

Hörmann-Reisen wurde als erster Busreiseveranstalter<br />

in Bayern und als eines der frühesten<br />

Unternehmen in Deutschland im Januar 2007 das<br />

gbk-Gütezeichen für qualifizierte Bus-Chauffeure<br />

verliehen. Unsere Reisebus-Chauffeure werden in<br />

regelmäßigen Schulungen in Theorie und Praxis<br />

fit gemacht.<br />

Unsere Ski- & Snowboardschule<br />

Spor ts College<br />

Bei unserern beliebten Kursen garantieren unsere<br />

professionellen Ski- & Snowboardlehrkräfte einen<br />

schnellen Lernerfolg und unvergessliche Erinnerungen<br />

an spaßige Tage im Schnee.<br />

Persönlich ausgewählte<br />

Hotels<br />

Bei der Auswahl unserer Hotels legen wir großen<br />

Wert auf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

und auf eine gute Verpflegung. Langjährige<br />

Partnerschaften bürgen für hohe Qualität.<br />

Sitzplatz<br />

Reservierung<br />

Bei allen Reisen können Sie Ihren Wunschsitzplatz<br />

wählen. Bitte denken Sie daran:<br />

Früh buchen bedeutet ganz vorne zu sitzen oder<br />

die beste Platzauswahl zu haben.<br />

Gegen Aufpreis haben Sie die Möglichkeit, auch<br />

den Sitzplatz neben sich zu buchen.<br />

Einzigartige<br />

Reiseideen<br />

Erfahrene und kompetente Mitarbeiterinnen<br />

und Mitarbeiter gestalten und optimieren die<br />

langjährig erprobten und bewährten Reiseprogramme.<br />

Jedes Jahr werden neue Reiseideen<br />

in den Reisekatalog aufgenommen.<br />

Sicher und sauber<br />

Hygiene<br />

Unsere oberste Priorität ist die Sicherheit und<br />

Sauberkeit unserer Reisebusse. Mit modernster<br />

Aktivfilter-Technologie gewährleisten wir eine frische<br />

und gesunde Luft während der Fahrt, damit<br />

Sie sich jederzeit rundum wohlfühlen können.<br />

4


Unsere Details machen den Unterschied<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Werde Ski-Reiseleiter<br />

bei Hörmann-Reisen<br />

2 Schulungsabende am 28.11. und 30.11.23<br />

und ein Schulungsvormitag am 02.12.23<br />

Anmeldung unter<br />

karriere@hoermann-reisen.de<br />

oder 0821 - 345 00 36<br />

Persönliche<br />

Beratung<br />

Zentral gelegen in der Augsburger Innenstadt beraten Sie<br />

unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne<br />

in unseren ansprechenden Räumen. Regelmäßig informiert<br />

sich unser kompetentes Beratungsteam auf Informationsreisen<br />

über unser Reiseangebot und berät Sie gerne persönlich.<br />

Augsburg, Fuggerstraße 16, Tel.: 0821-345000.<br />

Qualifizierte<br />

Reiseleiterinnen<br />

& Reiseleiter<br />

Während der gesamten Reise nehmen sie Ihnen alle organisatorischen<br />

Belange ab, verwöhnen Sie an Bord und vermitteln Ihnen<br />

viel Interessantes und Wissenswertes zu Ihrer Reise. Ca. 25 unserer<br />

Reiseleiterinnen und Reiseleiter haben als Zusatzqualifikation an<br />

der Hochschule Bremen das EU-Reiseleiterzertifikat absolviert.<br />

Gemütliche<br />

Abfahr tslounge<br />

Damit der Urlaub nicht erst im Reisebus beginnt, erwartet<br />

seit Mai 2022 unsere lieben Gästen eine gemütliche Abfahrts-<br />

Lounge mit zahlreichen Sitzgelegenheiten am An- und Abreiseterminal<br />

Rehling-Unterach.<br />

Zentrale<br />

Abfahr tsstellen<br />

Zwei gut ausgewählte Hauptabfahrtsstellen ohne Umsteigen<br />

garantieren einen schnellen Start ins Reisevergnügen.<br />

• Rehling/Unterach, An der Lechleite 24, Parkplatz Betriebshof.<br />

• Augsburg, Augsburg-Plärrer Haupteingang Langenmantelstraße,<br />

Haltestelle „Plärrer“.<br />

alle 2 min<br />

alle 4 min<br />

Effiziente<br />

Frischluftzufuhr<br />

Unsere Reisebusse verfügen über sehr leistungsstarke Klimatisierungssysteme<br />

für einen hohen Luftdurchsatz, die im<br />

Zusammenspiel mit geschlossenen Türen und Fenstern ihre<br />

maximale Effizienz entfalten. So ist angenehme Frische auch<br />

bei längeren Fahrten im Reisebus gewährleistet.<br />

Kostenloses<br />

Parken<br />

Auf unserem Betriebshof Rehling/Unterach, An der Lechleite<br />

24, Parkplatz Betriebshof.<br />

5


Klimaneutral Reisen<br />

All unsere Fernreisebusse sind mit der neuesten Motorengeneration ausgestattet und nachweisbar besonders effizient.<br />

Auch als umweltfreundlichstes Verkehrsmittel kommt der Bus nicht ganz ohne Emissionen aus. Daher leisten wir<br />

einen freiwilligen, für unsere Gäste kostenneutralen Klimaschutzbeitrag für alle Busstrecken. Als klimaneutrales Unternehmen<br />

fördern wir mit unserem Partner www.fokus-zukunft.com Klimaschutzprojekte, die eine äquivalente Menge<br />

an CO²-Emissionen kompensieren. Das Geld fließt in die Aufforstung von Baum-Plantagen in Südamerika.<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Im Hörmann-Reisebus reisen Sie auch 2023 klimaneutral<br />

KLIMAPOSITIVES UNTERNEHMEN<br />

WWW.FOKUS-ZUKUNFT.COM<br />

Reise Bus<br />

Umwelt Plus<br />

www.buskomfort.de<br />

Kraftstoffverbrauch pro 100 Personenkilometer (Liter/100 Pkm)<br />

CO 2<br />

Ausstoß pro Personenkilometer (Gramm/Pkm)<br />

1,4 l<br />

32 g/km CO 2<br />

Klimaneutrale Reisebusse<br />

1,9 l**<br />

36 g/km CO 2<br />

4,9 l**<br />

139 g/km CO 2<br />

2<br />

6,1 l**<br />

* Unter Berücksichtigung aller klimawirksamen Effekte des Flugverkehrs<br />

** Verbrauch umgerechnet in Dieselkraftstoff<br />

Quelle: Umweltbundesamt, 2018<br />

201 g/km CO 2<br />

*<br />

Ausgezeichnet 2021<br />

Nachhaltigkeitspreis<br />

Die Fachzeitschrift „Busplaner“ verlieh<br />

im April 2021 zum fünften Mal<br />

den „Internationalen Busplaner<br />

Nachhaltigkeitspreis“ für herausragende<br />

Leistungen. Platz 1: Hörmann<br />

Reisen! Die großartige Auszeichnung<br />

erfüllt uns mit Stolz und<br />

großer Freude.<br />

Aktiver Umweltschutz<br />

Blauer Engel 2011<br />

Hörmann<br />

Klimawald 2013<br />

Baumpflanzprojekt<br />

Südamerika<br />

Klimapositives<br />

Unternehmen 2019<br />

Als erstes Unternehmen erhielten<br />

Hörmann-Busse vom Landkreis Aichach-Friedberg<br />

das Gütezeichen<br />

„Blauer Engel“, ein Zeichen für Umweltschutz<br />

(reduzierte Lärm-, Abgas- u.<br />

Feinstaubwerte).<br />

Seit März 2013 wachsen in Rehling<br />

auf 12.973 m² Bäume, um die<br />

Umwelt zu schützen. Pro Jahr beläuft<br />

sich die CO ² Reduktion des<br />

Hörmann Klima-Waldes auf ca. 73<br />

Tonnen.<br />

Die Emissionen aller Busfahrten von<br />

Hörmann-Reisen werden seit dem<br />

1. November 2019 ausgeglichen.<br />

Als klimapositives Unternehmen<br />

fördern wir mit fokus-zukunft.com<br />

Klimaschutzprojekte, welche eine<br />

äquivalente Menge an CO2-<br />

Emissionen kompensieren.<br />

Erster klimapositiver<br />

Busreiseveranstalter<br />

Philipp Hörmann (rechts), Geschäftsführer von Hörmann Reisen, freut sich<br />

über die Urkunde von Peter Frieß (links), Geschäftsführer von Fokus Zukunft,<br />

der Hörmann-Reisen 2019 als ersten klimapositiven Busreiseveranstalter in<br />

Deutschland auszeichnet.<br />

Nachhaltige<br />

Waldwir tschaft<br />

Hörmann-Reisen unterstützt pro<br />

Jahr das Wachstum von fast 90.000<br />

Bäumen. Das Projekt ist FSC-zertifiziert<br />

und steht für nachhaltige<br />

Waldwirtschaft.<br />

Gesunde Umwelt<br />

Rainforest Alliance<br />

Das Projekt ist von der Rainforest<br />

Alliance, einer internationalen gemeinnützigen<br />

Umweltschutzorganisation<br />

validiert.<br />

6


Übersichtlich – Einladend – Inspirierend<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Noch mehr Komfor t für Sie<br />

reiche Bildergalerie<br />

optimierte Suchfunktion<br />

perfekte Hotelauswahl<br />

gute Übersichtlichkeit<br />

schnell zum Buchungsergebnis<br />

hoher Informationsgehalt<br />

fundierte Informationen<br />

Besuchen Sie unsere<br />

Website<br />

Newsletter<br />

Jetzt Newsletter<br />

abonnieren!<br />

Verpassen Sie keine<br />

Neuigkeiten und<br />

exklusiven Angebote.<br />

bei<br />

Registrierung<br />

10€<br />

Gutschein<br />

Social Media<br />

Alle Neuigkeiten und<br />

Gewinnspiele finden<br />

Sie hier!<br />

Busrundgang<br />

Sehen Sie sich unsere Busse<br />

in einem virtuellen Rundgang<br />

online an!<br />

Online-Kataloge<br />

Unsere Kataloge sind<br />

online auf unserer<br />

Website als Blätterkataloge<br />

verfügbar!<br />

Newsletter<br />

Die Geschenk-Idee!<br />

Ein Reisegutschein –<br />

sofort zuhause drucken!<br />

7


Reiseziele und Reisekalender<br />

Tage<br />

Seite<br />

10.11. 1 Pitztal Gletscher 89 € 25<br />

11.11. 1 Pitztal Gletscher 95 € 25<br />

12.11. 1 Pitztal Gletscher 89 € 25<br />

Tage<br />

Seite<br />

02.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

02.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

09.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

09.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

16.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

16.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

16.12. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

17.12. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

22.12. 1 Silvretta Montafon 83 € 26<br />

23.12. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

23.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

23.12. 1 Nauders 99 € 23<br />

23.12. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

26.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

26.12. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

27.12. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

27.12. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

28.12. 1 Jungholz 84 € 23<br />

28.12. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

28.12. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

29.12. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

29.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

30.12. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

30.12. 1 Nauders 99 € 23<br />

30.12. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

30.12. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

Tage<br />

Reiseziele<br />

von A - Z<br />

Ziel Tage Seite<br />

Antholz - Biathlon 2 45<br />

Axamer Lizum 1 22<br />

Best of Saturday! - variables Skigebiet 1 22<br />

Brenta Dolomiten - Val di Sole 6 41<br />

Davos - Klosters 1 22<br />

Dolomiten 4/5 39<br />

Fellhorn 1 23<br />

Fieberbrunn 2/3 31, 33<br />

Flachau 2 30<br />

Grödnertal und Villanders 3 37<br />

Ischgl 2 30<br />

Jungholz (auch Skischule/Skitour/Schneeschuh) 1 12, 18, 20, 23<br />

Kitzbühel 1/3 24, 35, 36<br />

Leogang 2/3 31, 33<br />

Méribel 8 46<br />

Nauders 1 23<br />

Nesselwang (auch Skischule/Skitour/Schneeschuh) 1 12, 18, 20, 24<br />

Nordlichter in Finnland 8 52<br />

Nordlichtzauber Norwegen 8 53<br />

Oberjoch (auch Skischule/Langlauf/Skitour/Schneeschuh) 1 12, 18-20, 25<br />

Pitztaler Gletscher + Pitztal - Hochzeiger 1 25<br />

Ruhpolding - Biathlon 1 45<br />

Saalbach Hinterglemm 2/3 31, 33<br />

Scheffau 3 35<br />

Schladming 2 30<br />

Schweiz - Best of Switzerland 3 38<br />

Serfaus-Fiss-Ladis 1/2 26, 28, 30<br />

Serfaus 2 28, 30<br />

Silvretta Montafon 1/2 26, 28, 29<br />

Sölden 2 28<br />

Söll - Nachtskifahrt 1 26<br />

St. Anton 2 29<br />

St. Johann 3 35<br />

St. Moritz 5 40<br />

Südtirol 3/4/5 34, 39<br />

Tirol - Pistenspaß 3 32<br />

Villanders 4/7 43<br />

Wildschönau 3 36<br />

Reisekalender<br />

November<br />

Dezember<br />

Januar<br />

Seite<br />

02.01. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

02.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

03.01. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

03.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

04.01. 1 Jungholz 84 € 23<br />

04.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

Tage<br />

Reisekalender<br />

Seite<br />

05.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

05.01. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

05.01. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

05.01. 3 Wildschönau und Kitzbühel 589 € 36<br />

06.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

06.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

06.01. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

06.01. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

06.01. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

06.01. 2 Serfaus und Sölden 349 € 28<br />

06.01. 8 Méribel ab 809 € 46<br />

07.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

10.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

12.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

12.01. 3 Pistenspaß in Tirol VIP-Liner 569 € 32<br />

13.01. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

13.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

13.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

13.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

13.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

14.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

14.01. 1 Ruhpolding - Biathlon 89 € 45<br />

15.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

16.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

17.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

17.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

18.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

19.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

19.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

20.01. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

20.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

20.01. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

20.01. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

20.01. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

20.01. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

20.01. 2 Antholz - Biathlon 299 € 45<br />

20.01. 2 Serfaus und Ischgl 349 € 30<br />

20.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

21.01. 1 Silvretta Montafon 89 € 26<br />

24.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

25.01. 1 Silvretta Montafon 89 € 26<br />

27.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

27.01. 1 Jungholz 84 € 23<br />

27.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

27.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

27.01. 1 Silvretta Montafon 83 € 26<br />

27.01. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

27.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

28.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

28.01. 4 Superski Dolomiti VIP-Liner 869 € 39<br />

31.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

Tage<br />

Januar<br />

Februar<br />

Seite<br />

01.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

02.02. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

02.02. 3 Sellaronda und Grödnertal 599 € 37<br />

03.02. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

03.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

03.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

03.02. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

03.02. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

03.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

03.02. 2 Flachau - Schladming 359 € 30<br />

03.02. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

03.02. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

04.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

04.02. 5 Ski total in St. Moritz VIP-Liner 1.289 € 40<br />

07.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

08.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

10.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

10.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

10.02. 1 Nauders 99 € 23<br />

10.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

10.02. 2 Silvretta Montafon 319 € 28<br />

10.02. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

11.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

11.02. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

11.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

13.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

14.02. 1 Jungholz 84 € 23<br />

14.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

15.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

15.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

16.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

17.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

17.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

Tage<br />

Seite<br />

17.02. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

17.02. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

17.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

17.02. 1 Söll - Nachtskifahrt 85 € 26<br />

17.02. 2 Serfaus und Sölden 349 € 28<br />

17.02. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

17.02. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

18.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

18.02. 8 Nordlichtzauber Norwegen 2.639 € 53<br />

21.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

22.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

23.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

24.02. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

24.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

24.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

24.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

24.02. 1 Nauders 99 € 23<br />

24.02. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

24.02. 2 Flachau - Schladming 359 € 30<br />

24.02. 2 Serfaus und Ischgl 349 € 30<br />

24.02. 8 Méribel ab 1.059 € 46<br />

28.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

29.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

Tage<br />

Seite<br />

01.03. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

01.03. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

01.03. 3 Best of Switzerland 649 € 38<br />

02.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

02.03. 1 Jungholz 84 € 23<br />

02.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

02.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

02.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

02.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

02.03. 2 Fieberbrunn - Leogang 359 € 31<br />

02.03. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

02.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

03.03. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

06.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

08.03. 3 Fieberbrunn - Leogang 639 € 33<br />

09.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

09.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

09.03. 1 Nauders 99 € 23<br />

09.03. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

09.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

09.03. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

09.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

09.03. 8 Nordlichter in Finnland 2.498 € 52<br />

10.03. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

10.03. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

10.03. 5 Superski Dolomiti VIP-Liner 1.079 € 39<br />

11.03. 4 Wintersonne in Villanders ab 439 € 43<br />

13.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

14.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

14.03. 3 Skispaß Südtirol 599 € 34<br />

14.03. 4 Wintersonne in Villanders 439 € 43<br />

15.03. 3 St. Johann - Scheffau - Kitzbühel 569 € 35<br />

16.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

16.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

16.03. 1 Nauders 99 € 23<br />

16.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

16.03. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

16.03. 2 Fieberbrunn - Leogang 359 € 31<br />

16.03. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

16.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

17.03. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

17.03. 6 Brenta Dolomiten - Val di Sole 1.175 € 41<br />

20.03. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

23.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

23.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

23.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

23.03. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

23.03. 8 Méribel ab 1.059 € 46<br />

24.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

30.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

30.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

30.03. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

Tage<br />

Februar<br />

März<br />

April<br />

Seite<br />

06.04. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

06.04. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

06.04. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

13.04. 8 Méribel ab 709 € 46<br />

8<br />

Ferien


Reisekalender nach Reise-Tagen<br />

Tage<br />

1-Tages-Skireisen<br />

Seite<br />

10.11. 1 Pitztal Gletscher 89 € 25<br />

11.11. 1 Pitztal Gletscher 95 € 25<br />

12.11. 1 Pitztal Gletscher 89 € 25<br />

Tage<br />

Seite<br />

02.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

02.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

09.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

09.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

16.12. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

16.12. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

16.12. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

17.12. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

22.12. 1 Silvretta Montafon 83 € 26<br />

23.12. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

23.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

23.12. 1 Nauders 99 € 23<br />

26.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

26.12. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

27.12. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

27.12. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

28.12. 1 Jungholz 84 € 23<br />

28.12. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

28.12. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

29.12. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

29.12. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

30.12. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

30.12. 1 Nauders 99 € 23<br />

30.12. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

Tage<br />

Seite<br />

02.01. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

02.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

03.01. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

03.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

04.01. 1 Jungholz 84 € 23<br />

04.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

05.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

05.01. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

05.01. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

06.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

06.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

06.01. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

06.01. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

06.01. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

07.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

10.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

12.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

13.01. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

13.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

13.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

13.01. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

14.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

14.01. 1 Ruhpolding - Biathlon 89 € 45<br />

15.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

16.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

17.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

17.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

18.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

19.01. 1 Davos - Klosters 86 € 22<br />

19.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

20.01. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

20.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

20.01. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

20.01. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

20.01. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

20.01. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

21.01. 1 Silvretta Montafon 89 € 26<br />

24.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

25.01. 1 Silvretta Montafon 89 € 26<br />

27.01. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

27.01. 1 Jungholz 84 € 23<br />

27.01. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

27.01. 1 Nauders 87 € 23<br />

27.01. 1 Silvretta Montafon 83 € 26<br />

28.01. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

31.01. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

Tage<br />

November<br />

Dezember<br />

Januar<br />

Februar<br />

Seite<br />

01.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

02.02. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

Tage<br />

Seite<br />

03.02. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

03.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

03.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

03.02. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

03.02. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

03.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

04.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

07.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

08.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

10.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

10.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

10.02. 1 Nauders 99 € 23<br />

10.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

11.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

11.02. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

11.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

13.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

14.02. 1 Jungholz 84 € 23<br />

14.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

15.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

15.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

16.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

17.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

17.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

17.02. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

17.02. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

17.02. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

17.02. 1 Söll - Nachtskifahrt 85 € 26<br />

18.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

21.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

22.02. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

23.02. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

24.02. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

24.02. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

24.02. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

24.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

24.02. 1 Nauders 99 € 23<br />

24.02. 1 Nesselwang 84 € 24<br />

28.02. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

29.02. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

Tage<br />

Seite<br />

01.03. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

01.03. 1 Söll - Nachtskifahrt 79 € 26<br />

02.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

02.03. 1 Jungholz 84 € 23<br />

02.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

02.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

02.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

02.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

03.03. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

06.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

09.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

09.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

09.03. 1 Nauders 99 € 23<br />

09.03. 1 Oberjoch 92 € 25<br />

09.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

10.03. 1 Axamer Lizum 89 € 22<br />

10.03. 1 Fellhorn 93 € 23<br />

13.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

14.03. 1 Silvretta Montafon 99 € 26<br />

16.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

16.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

16.03. 1 Nauders 99 € 23<br />

16.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 85 € 25<br />

16.03. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

17.03. 1 Axamer Lizum 95 € 22<br />

20.03. 1 Kitzbühel 96 € 24<br />

23.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

23.03. 1 Kitzbühel 99 € 24<br />

23.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

23.03. 1 Silvretta Montafon 109 € 26<br />

24.03. 1 Pitztal - Hochzeiger 79 € 25<br />

30.03. 1 Best of Saturday! 95 € 22<br />

30.03. 1 Serfaus Fiss-Ladis 99 € 26<br />

Tage<br />

Februar<br />

März<br />

April<br />

Seite<br />

06.04. 1 Best of Saturday! 89 € 22<br />

06.04. 1 Davos - Klosters 89 € 22<br />

Tage<br />

2-Tages-Skireisen<br />

Seite<br />

06.01. 2 Serfaus und Sölden 349 € 28<br />

20.01. 2 Antholz - Biathlon 299 € 45<br />

20.01. 2 Serfaus und Ischgl 349 € 30<br />

20.01. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

27.01. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

Tage<br />

Seite<br />

03.02. 2 Flachau - Schladming 359 € 30<br />

03.02. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

10.02. 2 Silvretta Montafon 319 € 28<br />

17.02. 2 Serfaus und Sölden 349 € 28<br />

17.02. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

24.02. 2 Flachau - Schladming 359 € 30<br />

24.02. 2 Serfaus und Ischgl 349 € 30<br />

Tage<br />

Januar<br />

Februar<br />

März<br />

Seite<br />

02.03. 2 Fieberbrunn - Leogang 359 € 31<br />

02.03. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

09.03. 2 Silvretta Montafon 299 € 28<br />

16.03. 2 Fieberbrunn - Leogang 359 € 31<br />

16.03. 2 Silvretta Montafon - St. Anton 349 € 29<br />

Tage<br />

Mehrtages-Skireisen<br />

Seite<br />

23.12. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

30.12. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

Tage<br />

Seite<br />

05.01. 3 Wildschönau und Kitzbühel 589 € 36<br />

06.01. 8 Méribel ab 809 € 46<br />

12.01. 3 Pistenspaß in Tirol VIP-Liner 569 € 32<br />

13.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

20.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

27.01. 8 Méribel ab 859 € 46<br />

28.01. 4 Superski Dolomiti VIP-Liner 869 € 39<br />

Tage<br />

Seite<br />

02.02. 3 Sellaronda und Grödnertal 599 € 37<br />

03.02. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

04.02. 5 Ski total in St. Moritz VIP-Liner 1.289 € 40<br />

10.02. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

17.02. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

18.02. 8 Nordlichtzauber Norwegen 2.639 € 53<br />

24.02. 8 Méribel ab 1.059 € 46<br />

Tage<br />

Seite<br />

01.03. 3 Best of Switzerland 649 € 38<br />

02.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

08.03. 3 Fieberbrunn - Leogang 639 € 33<br />

09.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

09.03. 8 Nordlichter in Finnland 2.498 € 52<br />

10.03. 5 Superski Dolomiti VIP-Liner 1.079 € 39<br />

11.03. 4 Wintersonne in Villanders ab 439 € 43<br />

14.03. 3 Skispaß Südtirol 599 € 34<br />

14.03. 4 Wintersonne in Villanders 439 € 43<br />

15.03. 3 St. Johann - Scheffau - Kitzbühel 569 € 35<br />

16.03. 8 Méribel ab 1.099 € 46<br />

17.03. 6 Brenta Dolomiten - Val di Sole 1.175 € 41<br />

23.03. 8 Méribel ab 1.059 € 46<br />

30.03. 8 Méribel ab 899 € 46<br />

Tage<br />

Dezember<br />

Januar<br />

Februar<br />

März<br />

April<br />

Seite<br />

06.04. 8 Méribel ab 759 € 46<br />

13.04. 8 Méribel ab 709 € 46<br />

9


1-Tages-Skireisen<br />

Komfortabel und umweltfreundlich in die besten Skigebiete der Alpen!<br />

ab € 79<br />

inkl. Skipass<br />

Ihr Hörmann-Vor teil<br />

Inklusiv-Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus<br />

• Hörmann-Reiseleitung<br />

• inkl. Bordfrühstück<br />

• inkl. Skipass<br />

Best of<br />

Saturday!<br />

Axamer Lizum<br />

Davos<br />

Fellhorn<br />

Jungholz<br />

Kitzbühel<br />

Nauders<br />

Nesselwang<br />

Oberjoch<br />

Pitztal<br />

Hochzeiger<br />

Pitztal<br />

Gletscher<br />

Serfaus<br />

Fiss-Ladis<br />

Silvretta<br />

Montafon<br />

Söll<br />

Nachtskifahrt<br />

Special-<br />

EVEN TS<br />

Augsburg Nord:<br />

Route über<br />

05.45 05.45<br />

→ Hurlach<br />

05.35<br />

→ Hurlach<br />

06.45<br />

→ Hurlach<br />

06.50<br />

→ Hurlach<br />

06.20<br />

→ Dasing<br />

05.45<br />

→ Königsbunn<br />

06.50<br />

→ Hurlach<br />

06.50<br />

→ Hurlach<br />

05.45<br />

→ Hurlach<br />

05.45<br />

→ Königsbrunn<br />

05.30<br />

→ Hurlach<br />

05.40<br />

→ Hurlach<br />

15.30<br />

→ Dasing<br />

Genaue Infos<br />

Seiten<br />

Infos ab S. 22 22 22 23 23 24 23 24 25 25 25 26 26 26 ab 14 / 25 / 45<br />

Preise € ab € 89 ab € 89 ab € 86 € 93 € 84 ab € 96 ab € 87 € 84 € 92 ab € 79 ab € 89 € 99 ab € 83 ab € 79 ab € 84<br />

Fr, 10.11. € 89* *Förg Skitest<br />

Sa, 11.11. € 95* *Förg Skitest<br />

So, 12.11. € 89* *Förg Skitest<br />

Sa, 02.12. € 89 € 89<br />

Sa, 09.12. € 89 € 89<br />

Sa, 16.12. € 89 € 89 € 96<br />

So, 17.12. € 96<br />

Fr, 22.12. € 83<br />

*Sa, 23.12. € 95 € 99 € 99<br />

*Di, 26.12. € 99 € 84 Skikurs<br />

*Mi, 27.12. € 95 € 99<br />

*Do, 28.12. € 84 € 79 € 99 Skikurs<br />

*Fr, 29.12. € 93 € 99<br />

*Sa, 30.12. € 95 € 99 € 92 Skikurs / Langlauf / Schneeschuh<br />

*Di, 02.01. € 84 € 99 Skikurs<br />

*Mi, 03.01. € 95 € 99<br />

*Do, 04.01. € 84 € 99 Skikurs / Schneeschuh<br />

*Fr, 05.01. € 93 € 79 € 79<br />

*Sa, 06.01. € 95 € 99 € 92 € 99 € 109 Skikurs / Langlauf<br />

*So, 07.01. € 93<br />

Mi, 10.01. € 96<br />

Fr, 12.01. € 87<br />

Sa, 13.01. € 95 € 89 € 99 € 99<br />

So, 14.01. € 93<br />

Mo, 15.01. € 86<br />

Di, 16.01. € 86<br />

Mi, 17.01. € 86 € 96<br />

➔<br />

Do, 18.01. € 86<br />

Fr, 19.01. € 86 € 87<br />

Sa, 20.01. € 95 € 89 € 84 € 79 € 99 € 79 Skikurs / Skitour / Schneeschuh<br />

So, 21.01. € 89<br />

Mi, 24.01. € 96<br />

Do, 25.01. € 89<br />

Sa, 27.01. € 95 € 84 € 99 € 87 € 831 Skikurs / 1Vereinstag<br />

So, 28.01. € 93<br />

Mi, 31.01. € 96<br />

Do, 01.02. € 95<br />

Fr, 02.02. € 79<br />

*Ferientermine


Sa, 03.02. € 95 € 89 € 99 € 92 € 99 € 109 Skikurs / Skitour / Langlauf / Schneeschuh<br />

So, 04.02. € 93<br />

Mi, 07.02. € 99<br />

Do, 08.02. € 99<br />

*Sa, 10.02. € 95 € 99 € 99 € 109<br />

*So, 11.02. € 93 € 84 € 85 Skikurs / Schneeschuh<br />

*Di, 13.02. € 95<br />

*Mi, 14.02. € 84 € 99 Skikurs<br />

*Do, 15.02. € 79 € 99<br />

*Fr, 16.02. € 93<br />

*Sa, 17.02. € 95 € 99 € 92 € 99 € 109 € 85 Skikurs / Langlauf<br />

*So, 18.02. € 93<br />

Mi, 21.02. € 99<br />

Do, 22.02. € 95<br />

Fr, 23.02. € 79<br />

Sa, 24.02. € 95 € 89 € 93 € 99 € 99 € 84 Skikurs<br />

Mi, 28.02. € 99<br />

Do, 29.02. € 99<br />

Fr, 01.03. € 95 € 79<br />

Sa, 02.03. € 95 € 84 € 99 € 85 € 99 € 992 Skikurs / Skitour / Schneeschuh / 2Die Atzen<br />

So, 03.03. € 93<br />

Mi, 06.03. € 99<br />

Sa, 09.03. € 95 € 99 € 99 € 92 € 993 Skikurs / Langlauf / 3Dirndl Gaudi<br />

So, 10.03. € 89 € 93<br />

Mi, 13.03. € 99<br />

Do, 14.03. € 99<br />

Sa, 16.03. € 95 € 99 € 99 € 85 € 1094 4DJ Ötzi<br />

So, 17.03. € 95<br />

Mi, 20.03. € 96<br />

*Sa, 23.03. € 95 € 99 € 99 € 109<br />

*So, 24.03. € 79<br />

*Sa, 30.03. € 95 € 99<br />

*Sa, 06.04. € 89 € 89<br />

Ermäßigungen<br />

Kinder<br />

0-5 J. € 69<br />

6-15 J. € 20<br />

0-5 J. 100%<br />

6-15 J. € 22<br />

0-5 J. € 69<br />

6-12 J. € 24<br />

0-15 J. € 31 0-5 J. € 28<br />

6-15 J. € 16<br />

0-5 J. 100%<br />

6-15 J. € 26<br />

0-5 J. 100%<br />

6-14 J. € 26<br />

0-5 J. € 31<br />

6-16 J. € 15<br />

0-5 J. € 31<br />

6-15 J. € 28<br />

0-12 J. € 25 0-12 J. € 12 0-5 J. 100%<br />

6-14 J. € 23<br />

0-5 J. 100%<br />

Ermäßigungen<br />

Jugend<br />

16-18 J. € 10 16-19 J. € 11 13-20 J. € 12 16-17 J. € 13 16-18 J. € 15 15-17 J. € 12 Schüler /<br />

Studenten<br />

17-25 J. € 9<br />

16-17 J. € 11 6-18 J. € 25 16-18 J. € 19<br />

Ermäßigungen<br />

Senioren<br />

ab 65 J. € 4 ab 60 J. € 3<br />

Hörmann-Reisen<br />

Reisepreis<br />

ohne<br />

Skipass<br />

nur € 43 für alle Tagesreisen<br />

QUALITÄTS - GAR ANTIE<br />

Scannen und<br />

informieren<br />

Wir sind für Sie da<br />

0821 – 345 000<br />

Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr<br />

Sa 9.00 - 13.00 Uhr<br />

… oder rund um die Uhr<br />

hoermann-reisen.de<br />

Hörmann-Reisen GmbH<br />

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16<br />

info@hoermann-reisen.de<br />

Überprüfen Sie selbst die<br />

freien Plätze und buchen<br />

Sie direkt im Internet!<br />

Restplatzbuchung<br />

möglich bis zur Abreise.


SKI- UND<br />

SNOWBOARD<br />

2023/24<br />

Kurse<br />

Ski-Schule<br />

12


Über uns:<br />

Vom Anfänger bis zum Profi – bei uns ist sicheres Lernen mit Spaß und Erfolg garantiert!<br />

Aus einer einzigartigen Verbindung renommierter Skischulen bilden wir zusammen mit den ehemaligen Ski- &<br />

Snowboard schulen ASS, der Profi-Ski- und Snow boardschule Sports College und der No Limits Snowboardschule<br />

Schwabens größte Ski- und Snowboardschule! Durch den Zusammenschluss dieser professionellen Ski- &<br />

Snow board schulen und die zentrale Organisation von Hörmann Skikurse bieten wir in Augsburg ein einmaliges<br />

Winterspaß Angebot. Mit uns gelangen Sie sicher und bequem zu den Pisten und wieder zurück. Unsere professionelle<br />

Betreuung garantiert einen schnellen Lernerfolg und unvergessliche Erinnerungen an spaßige Tage im Schnee.<br />

Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des Wintersports mit Hörmann Skikurse. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich<br />

kennenzulernen und Ihnen unvergessliche Momente im Schnee zu bereiten. Treten Sie ein in unsere Schneefamilie<br />

und lassen Sie uns gemeinsam eine unvergessliche Zeit auf den Pisten erleben!<br />

Ihr Team von Hörmann Skikurse.<br />

Warum wir?<br />

• Kleine Kursgröße (pro Kurs max. 7 Teilnehmer)<br />

• Professionelle Betreuung<br />

• Keine versteckten Kosten dank Komplett-Preis<br />

• Erlebnis garantiert durch wechselnde Skigebiete<br />

• Eltern können ihre Kinder gerne bei einer Tagesskireise<br />

begleiten!<br />

Kursangebote<br />

Ganztages-Kurse S. 16<br />

Schnupper-Kurse S. 17<br />

Privatkurse S. 17<br />

Skitouren S. 18<br />

Skilanglauf S. 19<br />

Schneeschuhwanderungen S. 20<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• 5 Stunden Kurs pro Tag<br />

• Profi-Ski- und Snowboardlehrer<br />

• Skipass/Snowboardpass bei allen Kursen<br />

Unsere Ski- & Snowboardschulen<br />

Ski-Schule<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

13


Kursbeschreibung<br />

SKIKURSE BIS 12 JA<strong>HR</strong>E<br />

Seit Jahren bewährt unsere extra kleinen Krusgrößen:<br />

Max. 7 Kinder pro Skilehrer und kleine Kursgruppen garantieren große Lernerfolge.<br />

Abwechslung zum Schulalltag bieten unsere Skikurse für Kinder ab 3 bis 12 Jahren. Raus an die frische<br />

Luft, sich bewegen, mit Freunden Spaß haben oder neue Leute kennenlernen. Unsere komfortablen<br />

Skibusse bringen Ihr Kind bequem in die Berge, wo ein Tag voller Action und Freude auf sie wartet.<br />

Ganz gleich, ob Anfänger oder bereits Profi – unsere Kurse sind für<br />

alle Könnensstufen geeignet.<br />

Erlebe mit uns unvergessliche Momente im Schnee!<br />

Race Tiger<br />

Vorkenntnisse: Steiles Gelände sicher<br />

und souverän beherrschen<br />

Ziel: Verbesserung des eigenen<br />

Fahrkönnens durch Einführung in die<br />

Renntechnik, Videoanalyse<br />

Schneeküken<br />

Sonderkurs für Kleinkinder ab 3 Jahre<br />

inkl. spezieller Betreuung.<br />

Ziel: Die ersten Erfahrungen auf Skiern<br />

und im Schnee (nur in den Ferien möglich)<br />

Vorkenntnisse: Befahren mittelsteiler Abfahrten<br />

Ziel: Paralleles Kurvenfahren in mäßig steilem<br />

Gelände, verschiedene Kurventechniken<br />

Schneeflöhe<br />

Spaß und Freude!<br />

Huskies<br />

Ziel: Spielerisches und kindgerechtes<br />

Gewöhnen an Ski<br />

und Schnee mit ersten Lifterfahrungen<br />

(Seillift)<br />

Pinguine<br />

Yetis<br />

Vorkenntnisse: Pflug fahren,<br />

bremsen<br />

Ziel: Kurvenfahren, spielerisches<br />

Erlernen des Liftfahrens, leichte<br />

Abfahrten<br />

Vorkenntnisse: Paralleles<br />

Kurvenfahren im Steileren<br />

Ziel: Jedes Gelände und verschiedene<br />

Schneearten sicher<br />

und souverän beherrschen<br />

Eisbären<br />

Vorkenntnisse: Befahren<br />

mittelsteiler Abfahrten<br />

Ziel: Paralleles Kurvenfahren<br />

in mäßig steilem Gelände,<br />

verschiedene Kurventechniken<br />

14 www.hoermann-reisen.de


Kursbeschreibung<br />

SKIKURSE ERWACHSENE (AB 13 JA<strong>HR</strong>EN)<br />

Step I<br />

Einsteiger<br />

Step II<br />

Fortgeschrittene/<br />

Wiedereinsteiger<br />

Step III<br />

Experten<br />

Step IV<br />

Freestyle<br />

Spaß und Freude!<br />

Ziel: Von Beginn an richtig<br />

Skifahren lernen, Liftfahren,<br />

im Pflug leichte Abfahrten<br />

sicher bewältigen.<br />

Vorkenntnisse:<br />

Kurven fahren im<br />

leichten Terrain<br />

Ziel:<br />

Befahren von Hängen<br />

mit leichtem und mittlerem<br />

Gefälle, Kurvenfahren<br />

mit paralleler Skistellung,<br />

erste Carving versuche.<br />

Vorkenntnisse:<br />

Sicheres Fahren auf<br />

der Piste<br />

Ziel: Carven, variables Kurvenfahren,<br />

steileres Gelände, zügiges<br />

Tempo auch neben der<br />

Piste.<br />

Vorkenntnisse:<br />

Sicheres Fahren auf der Piste<br />

Ziel:<br />

Der/die Lehrer geht auf die<br />

Wünsche der Gruppe ein. Du<br />

bestimmst das Programm selbst.<br />

Helm- und Protektorenpflicht.<br />

SNOWBOARD-KURSE (AB 8 JA<strong>HR</strong>E)<br />

Step I<br />

Einsteiger<br />

Step II<br />

Fortgeschrittene/<br />

Wiedereinsteiger<br />

Step III<br />

Experten<br />

Step IV<br />

Freestyle<br />

Alles für den Anfang<br />

Elementarschule, Liftfahren,<br />

Kurvenfahren im flachen<br />

Gelände. Fahren mit<br />

unterschiedlichen Radien<br />

und Geschwindigkeiten.<br />

Einführung in das Carven<br />

sowie leichte Freestylekomponenten.<br />

Dein persönlicher Fahrstil wird<br />

verbessert.<br />

Fahren in unterschiedlichem<br />

Gelände,verschiedene Fahrtechniken,<br />

Free style-Grund lagen,<br />

kleine Sprünge und Carven.<br />

Jetzt wird an Deiner<br />

Technik gefeilt.<br />

Schnelles und sicheres Boarden,<br />

extremes Carven sowie Pistenfree -<br />

style stehen auf dem Programm.<br />

Helm und Protektor werden<br />

empfohlen.<br />

Hier geht’s ums Free stylen.<br />

Park, Pistenfreestyle, kleine und<br />

große Kicker. Das Programm ist<br />

dabei unerschöpflich – Du bestimmst<br />

es selbst.<br />

Unsere Snowboard lehrer gehen<br />

auf die Wünsche der Gruppe ein.<br />

Helm- und Protektorenpflicht.<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

15


Ganztages-Kurse<br />

2023/24<br />

Termine<br />

Tag 1<br />

NESSELWANG<br />

Tag 2<br />

JUNGHOLZ<br />

Tag 3<br />

OBERJOCH<br />

WEIHNACHTSkurs Di. *26.12. Do. *28.12. Sa. *30.12.<br />

FERIENkurs Di. *02.01. Do. *04.01. Sa. *06.01.<br />

SAMSTAGSkurs Sa. 20.01. Sa. 27.01. Sa. 03.02.<br />

FASCHINGSkurs So. *11.02. Mi. *14.02. Sa. *17.02.<br />

FRÜHLINGSkurs Sa. 24.02. Sa. 02.03. Sa. 09.03.<br />

Preise<br />

EINSTEIGER<br />

FORTGESC<strong>HR</strong>ITTEN<br />

Schneeküken ab 3 J. € 269° -<br />

Kinder 4 - 15 J. € 309 € 329<br />

Jugendliche 16 - 18 J. € 349 € 369<br />

Erwachsene ab 18 J. € 365 € 395<br />

Ermäßigung Selbstfahrer € 75<br />

Reiseschutz ohne Selbstbehalt ab € 29<br />

Flextarif ab € 8<br />

*Schulferien<br />

°nur Faschingskurs<br />

Ihre Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof<br />

(An der Lechleite 24) P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord,<br />

OMV-Tankstelle<br />

(Via Claudia)<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord<br />

(Biberbachstr.)<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn P1, an der<br />

Eishalle (Königsallee 1) P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet<br />

Ihr Reiseablauf<br />

09.00 – 12.00 Uhr Kurs 1. Teil<br />

12 .00 – 13.00 Uhr Mittagspause<br />

13.00 – 15.30 Uhr Kurs 2. Teil<br />

16.00 Uhr Rückfahrt ab Skigebiet<br />

18.00 Uhr Ankunft Augsburg Nord<br />

Sollte die Ankunftszeit von der<br />

geplanten Rückkunftszeit abweichen,<br />

können Eltern über das Bushandy<br />

die genauen Zeiten erfragen.<br />

Die Handynummer erhalten Sie am<br />

Morgen bei Abgabe Ihres Kindes.<br />

P+R<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Für Kinderskikurse: Abschlussrennen am<br />

3. Skikurstag (Mit Sieger ehrung,<br />

Medaillen und Urkunden)<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• 5 Stunden Kurs pro Tag<br />

• Ski-/Snowboardpass inklusive<br />

Begleiten Sie Ihre Kinder<br />

BEI EINER TAGESSKIFA<strong>HR</strong>T<br />

Jungholz S. 23 € 84*<br />

Nesselwang S. 24 € 84*<br />

Oberjoch S. 25 € 92*<br />

*Erwachsenenpreis<br />

Ski-Schule<br />

Beweg dich schlau!<br />

mit Felix Neureuther – fit und clever Skifahren.<br />

Hörmann Skikurse ergänzt zum wiederholten Male das bewährte<br />

Kinderkurs-Konzept um einen Ansatz, der auf neuesten wissen -<br />

schaftlichen Erkenntnissen beruht:<br />

Beweg dich schlau! von Felix Neureuther ist ein integrierter Ansatz, der<br />

die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit fördert, das Konzentrationsvermögen<br />

stärkt, Strategien zur Stressbewältigung vermittelt<br />

sowie einen gesunden Lebensstil nahebringt. Mit spielerischen Bewegungsübungen<br />

sollen Kopf und Körper gleichzeitig aktiviert werden.<br />

(Fortsetzung rechts)<br />

16


Schnupper-Kurse<br />

2023/24<br />

Termine<br />

Tag 1<br />

NESSELWANG<br />

Tag 2<br />

JUNGHOLZ°<br />

Tag 3<br />

OBERJOCH<br />

SCHNUPPERkurs Sa. 20.01. Sa. 27.01. Sa. 03.02.<br />

Preise<br />

Sa. 24.02. Sa. 02.03. Sa. 09.03.<br />

EINSTEIGER<br />

Tag 1<br />

°2. + 3. Tag nur in Kombination zubuchbar<br />

(Nicht im Preis enthalten)<br />

EINSTEIGER<br />

zusätzlich Tag 2 + 3<br />

Kinder 4 - 15 J. € 99 + € 210<br />

Ihre Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof<br />

(An der Lechleite 24) P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord,<br />

OMV-Tankstelle<br />

(Via Claudia)<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord<br />

(Biberbachstr.)<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn P1, an der<br />

Eishalle (Königsallee 1) P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet<br />

P+R<br />

Jugendliche 16 - 18 J. € 119 + € 230<br />

Erwachsene ab 18 J. € 119 + € 246<br />

Ermäßigung Selbstfahrer € 25<br />

Reiseschutz ohne Selbstbehalt ab € 12<br />

Flextarif ab € 8<br />

Rental Package<br />

(Ski+Schuhe+Stöcke bzw Boards + Boots)<br />

€ 40<br />

Safety Package<br />

(Helm+Protektoren)<br />

€ 12<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• Tageskurs<br />

• Ski-/Snowboardpass inklusive<br />

Privatkurse<br />

(Ski/Snowboard)<br />

Dein Profi-Skilehrer stellt sich gerne<br />

auf Deine Wünsche und Zielsetzungen ein!<br />

Durch intensive Betreuung ist ein<br />

schneller Lernerfolg garantiert!<br />

€ 219 pro Skilehrer für 4 h Kurs (1–3 Pers.)<br />

jede weitere Person € 25<br />

zzgl. Preis einer 1-Tages-Skireise inkl. Skipass<br />

Felix Neureuther: „Beweg dich schlau! soll keine Anleitung für ein<br />

besseres Leben sein, sondern eine Hilfestellung und Motivation für Kinder<br />

und Jugendliche, sich zu bewegen und gleichzeitig das Gehirn weiter zu<br />

entwickeln. Es soll Spaß machen und Freude an der Bewegung bringen.<br />

Denn: Ein Mensch lernt nie aus. Es gilt nur: Wer rastet, der rostet.“<br />

„Wir sind stolz darauf, Beweg dich schlau! von Felix Neureuther auch in<br />

der kommenden Wintersaison wieder in unsere Kinderkurse integrieren<br />

zu können“, freut sich Robbi Molle, Skischulleiter der Hörmann Skikurse<br />

(Sports-College GmbH).<br />

Ski-Schule<br />

17


Skitouren 2023/24<br />

Unberührte Schneelandschaften weit ab von den Massen, frischer Pulverschnee und kein<br />

Lärm von Pistenraupen. Von einer Randsportart hat sich das Skitourengehen in den letzten<br />

Jahren zum absoluten Trend entwickelt. Nehmen Sie an unserer geführten Skitour teil und<br />

genießen Sie das belohnende Gefühl am Gipfel.<br />

Termine<br />

Tag 1<br />

NESSELWANG<br />

Tag 2<br />

JUNGHOLZ<br />

Tag 3<br />

OBERJOCH<br />

SKItour Sa. 20.01. Sa. 02.03. Sa. 03.02.<br />

Preise<br />

OHNE<br />

AUSRÜSTUNG<br />

INKL.<br />

LEIHAUSRÜSTUNG<br />

Alle Altersklassen € 110 € 155<br />

Ermäßigung Selbstfahrer € 25<br />

Reiseschutz ohne Selbstbehalt ab € 23<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• Leihmaterial wie gebucht<br />

• geführte Tour inkl. Einweisung<br />

in die kleine Lawinenkunde<br />

• Materialeinweisung<br />

Ihre Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof<br />

(An der Lechleite 24) P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord,<br />

OMV-Tankstelle<br />

(Via Claudia)<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord<br />

(Biberbachstr.)<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn P1, an der<br />

Eishalle (Königsallee 1) P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet<br />

Ihr Reiseablauf<br />

Nach einer kurzen Einführung in die<br />

Materialkunde erfolgt ein Aufstieg mit<br />

Tourenski am Rand der Piste.<br />

Dabei werden Tipps zum richtigen<br />

Aufstieg vermittelt.<br />

P+R<br />

Zudem findet eine Einweisung in die<br />

kleine Lawinenkunde statt. Je nach<br />

Bedingungen erfolgt die Abfahrt auf<br />

der Piste oder im pistennahen Gelände.<br />

Ski-Schule<br />

18 www.hoermann-reisen.de


Langlauf 2023/24<br />

IM OBERJOCH<br />

Termine<br />

OBERJOCH<br />

LANGLAUF Sa. *30.12.<br />

Ihre Vor teile<br />

Unsere Leistungen<br />

Sa. *06.01.<br />

Sa. 03.02.<br />

Sa. *17.02.<br />

Sa. 09.03.<br />

*Schulferien<br />

• Schnee & Spaß mit absoluten Profis<br />

• Eigenes Übungsgelände und<br />

modernste Kursinhalte<br />

• Kleine Kursgröße – max. 8 Personen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• inkl. Topaktuelle Ausrüstung im Preis<br />

Preise<br />

OBERJOCH<br />

Alle Altersklassen € 129<br />

Ermäßigung Selbstfahrer € 25<br />

Ermäßigung o. Leihausrüstung € 10<br />

Reiseschutz ohne Selbstbehalt ab € 23<br />

Flextarif ab € 8<br />

• Keine versteckten Kosten dank<br />

Komplett-Preis<br />

• Erlebnis garantiert mit der führenden<br />

Langlaufschule<br />

• Erlebnis-Skilanglaufkurs 4 Stunden<br />

(Skaten oder klassisch, Einteilung vor Ort)<br />

• Kleine Pause mit warmem Tee,<br />

Keksen oder Riegel<br />

Ihre Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof<br />

(An der Lechleite 24) P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord,<br />

OMV-Tankstelle<br />

(Via Claudia)<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord<br />

(Biberbachstr.)<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn P1, an der<br />

Eishalle (Königsallee 1) P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet<br />

Ihr Reiseablauf<br />

09.00 – 9.30 Uhr Materialausgabe<br />

09 .30 – 12.00 Uhr Kurs 1. Teil<br />

12.00 – 13.00 Uhr Mittagspause<br />

13.00 – 15.00 Uhr Kurs 2. Teil<br />

16.00 Uhr Rückfahrt ab Skigebiet<br />

18.00 Uhr Ankunft Augsburg Nord<br />

P+R<br />

Ski-Schule<br />

19


Schneeschuh 2023/24<br />

WANDERUNG<br />

Termine<br />

Wanderung wanderungen<br />

Preise<br />

NESSELWANG JUNGHOLZ OBERJOCH<br />

SCHNEESCHUH- Sa. 20.01. Do. *04.01. Sa. *30.12.<br />

So. *11.02. Sa. 02.03. Sa. 03.02.<br />

Alle Altersklassen € 89<br />

Ermäßigung Selbstfahrer € 25<br />

Reiseschutz ohne Selbstbehalt ab € 12<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

*Schulferien<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Bordfrühstück<br />

• Leihmaterial Schneeschuhe inklusive<br />

• geführte Wanderung inkl. Einweisung<br />

in die kleine Lawinenkunde<br />

Ihre Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof<br />

(An der Lechleite 24) P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord,<br />

OMV-Tankstelle<br />

(Via Claudia)<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord<br />

(Biberbachstr.) P+R<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn P1, an der<br />

Eishalle (Königsallee 1) P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet<br />

Erforderlich<br />

• feste, knöchelhohe Schuhe<br />

• Skistöcke<br />

• Rucksack mit Getränke<br />

und Lunchpaket<br />

• Ersatz T-Shirt<br />

• mittlere Kondition<br />

NESSELWANG – 911 m ü. NHN :<br />

Bei dieser Tour werden ca. 650 HM in Richtung<br />

Alpspitze zurück gelegt. Das Mittagsziel ist die<br />

Kronenhütte. Diese Tour ist für eine normale-gute<br />

Kondition ausgelegt, „so hat man Spaß beim Laufen.<br />

Man kann nicht nur im Sommer Bergwandern, im<br />

Winter lässt sich das genauso mit dem richtigen<br />

Material machen“.*<br />

JUNGHOLZ – 1054 m ü. NHN :<br />

Bei dieser Tour werden ca. 400 HM zum Pfeifferberg<br />

zurück gelegt. Das Mittagsziel ist die Alpe Stubental.<br />

Diese Tour ist für eine normale Kondition ausgelegt.<br />

Hier haben wir gleich zu Beginn über eine Wiese<br />

einen kurzen Aufstieg. Dann geht’s weiter am Hang<br />

entlang Richtung Alpe, wenn wir dann noch Kraft<br />

haben, geht’s hoch zum Pfeifferberg (je nach Gruppe).*<br />

OBERJOCH – 1139 m ü. NHN :<br />

Hier wandern wir durch das Hochmoor, ca. 250 –<br />

350 HM. Das Mittagsziel ist die untere Schwandalpe.<br />

Diese Tour ist für eine normale Kondition ausgelegt.<br />

Wir laufen Richtung Unterjoch – Sonnenlift, hin und<br />

wieder kreuzen wir die Loipe. In diesem Gebiet kann<br />

es durchaus sein, dass es bis zu 1 m Schnee hat.*<br />

*Je nach Schneelage/Wetter wandern wir andere Varianten.<br />

SKI- ODER SNOWBOARDAUSRÜSTUNG<br />

Ski-Schule<br />

20<br />

Material bequem im Skigebiet!<br />

Buche deine Ski- oder Snowboardausrüstung direkt mit.<br />

Die Ausrüstung wird bequem im Skigebiet ausgehändigt<br />

und am Ende des Kurses zurückgegeben.<br />

Preise<br />

RENTAL PACKAGE 3 TAGE<br />

(Ski+Schuhe+Stöcke bzw Boards + Boots)<br />

SAFETY PACKAGE 3 TAGE<br />

(Helm+Protektoren)<br />

€ 99<br />

€ 33<br />

Winterspor t-Verleihservice<br />

IM FÖRG-STORE FRIEDBERG<br />

Topaktuelle Skimodelle von Einsteiger bis zum Skiprofi:<br />

www.foerg.de/pages/verleih<br />

Preise<br />

ALPIN SKI ALLROUND,<br />

sportliche Alpinski und Stöckli<br />

SKI- UND SNOW-<br />

BOARDVERLEIH<br />

Kinder- und Jugendski (ab 70 – 150 cm)<br />

*Saisonpreis abhängig von der Modelllänge<br />

ab € 35/Tag<br />

ab € 60/<br />

Saison<br />

FÖRG4You-Mitglieder: 20 % Rabatt auf alle Verleihpreise!<br />

Öffnungszeiten im FÖRG Store Friedberg:<br />

Montag – Samstag 10 – 19 Uhr


Ablauf<br />

• Wir fahren an jedem Kurstag mit dem<br />

Reisebus ins Skigebiet<br />

• Unsere Ski- und Snowboardlehrer<br />

fahren im Bus mit und betreuen die Kinder<br />

von der Abfahrt bis zur Rückkehr<br />

Packliste<br />

Kinder sollten folgendes dabei haben:<br />

• Reserve-Kleidung • Mütze • Schnee- und Sonnenbrille<br />

Ausrüstung<br />

Selbstfahrer<br />

Es ist auch möglich, mit dem eigenen Auto anzureisen!<br />

Treffpunkt für Selbstfahrer:<br />

Tag 1 NESSELWANG:<br />

Tag 1 JUNGHOLZ:<br />

Tag 1 OBERJOCH:<br />

• Während der Mittagspause ist der Bus<br />

geöffnet!<br />

• Kinder bis 7 Jahre können nur in Begleitung<br />

einer Aufsichtsperson teilnehmen!<br />

• Sonnencreme • Brotzeit • trockene Kleidung für die Rückfahrt<br />

• Helm (Empfehlung, Pflicht bei Kindern bis 14 Jahren)<br />

Bitte bei Buchung Handynummer der Eltern angeben.<br />

• Bitte vor Kursbeginn überprüfen<br />

und Größe einstellen lassen!<br />

• Um Verwechslungen zu vermeiden, sollte die<br />

Ausrüstung mit Name und Telefonnummer<br />

versehen sein.<br />

• Alle Kinder (bis 14 Jahren) müssen einen Helm<br />

tragen; außerdem empfehlen wir Protektoren<br />

(ab Step 4 der Kinder-Ski- und Snowboardkurse Pflicht).<br />

• Im Kurspreis ist kein Leihmaterial enthalten.<br />

(Vor Ort besteht keine Möglichkeit, Ausrüstung zu leihen)<br />

KENNST DU SCHON UNSER<br />

RENTAL- UND SAFETY-PACKAGE?<br />

Bequemer geht es nicht!<br />

Buche Deine Ski- oder Snowboardausrüstung<br />

direkt mit. Die Ausrüstung wird bequem im<br />

Skigebiet ausgehändigt und am Ende des<br />

Kurses zurückgegeben.<br />

Am Kinderland zwischen Kronenlift und Stellenbichel-Schlepplift<br />

An der Bischlagsesselbahn gegenüber der Hauptkasse<br />

Am Parkplatz der Iseler-Bahn beim Sessellift: P2 (Parkplatz Moorhütte)<br />

Selbstfahrer melden sich bitte im Skigebiet bei unserem Personal an der Infotafel<br />

von Sports College. Gleichzeitig ist die Notfallnummer auf der Infotafel hinterlegt.<br />

WILLKOMMEN IN UNSERM TEAM!<br />

WIR BILDEN DICH AUS ZUM<br />

Ski- und<br />

Snowboardlehrer<br />

bitte schicke uns Deine Kurzbewerbung<br />

an karriere@hoermann-reisen.de<br />

UNSERE ÜBER 50 PROFESSIONELLE<br />

Ski- und Snowboardlehrer<br />

Ski-Schule<br />

21


1-Tages-Skireisen<br />

SkiWelt Wilder Kaiser<br />

Heute geht es zum<br />

besten Angebot des<br />

Samstags - wir prüfen<br />

Wetter und Schneeverhälnisse<br />

für Sie.<br />

Best of<br />

Saturday!<br />

Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental © Dietmar Denger<br />

Axamer Lizum<br />

Axamer<br />

Lizum<br />

Sport 2000: 10%<br />

Ermäßigung auf Verleih<br />

Bergrestaurant Hoadl<br />

Haus und Restaurant<br />

Liz: 10% Ermäßigung<br />

© Axamer Lizum<br />

Davos Klosters<br />

Klosters -<br />

Davos<br />

© Davos Klosters Mountains<br />

wir wählen für Sie das Skigebiet<br />

mit den Top-Verhältnissen<br />

Olympia Skiworld<br />

1.560 m - 2.340 m<br />

Sports Unlimited<br />

810 m - 2.844 m<br />

1-Tages-Skireisen<br />

Sa 02.12. € 89<br />

Sa 09.12. € 89<br />

Sa 16.12. € 89<br />

Sa * 23.12. € 95<br />

Sa * 30.12. € 95<br />

Sa * 06.01. € 95<br />

Sa 13.01. € 95<br />

Sa 20.01. € 95<br />

Sa 27.01. € 95<br />

Sa 03.02. € 95<br />

Sa * 10.02. € 95<br />

Sa * 17.02. € 95<br />

Sa 24.02. € 95<br />

Sa 02.03. € 95<br />

Sa 09.03. € 95<br />

Sa 16.03. € 95<br />

Sa * 23.03. € 95<br />

Sa * 30.03. € 95<br />

Sa * 06.04. € 89<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre € 69<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 15 Jahre € 20<br />

Ermäßigung Jugendliche 16 bis 18 Jahre € 10<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Skigebiet. Wir prüfen für Sie am<br />

Vortag, welches Skigebiet gute Schneeverhältnisse<br />

hat und wo das Wetter am vielversprechendsten<br />

ist. Dorthin geht es heute zum<br />

Schneevergnügen.<br />

Anreise<br />

05.15 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

09.15 Uhr an Skigebiet<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet<br />

19.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Mi * 27.12. € 95<br />

Mi * 03.01. € 95<br />

Sa 13.01. € 89<br />

Sa 20.01. € 89<br />

Do 01.02. € 95<br />

Sa 03.02. € 89<br />

Di * 13.02. € 95<br />

Do 22.02. € 95<br />

Sa 24.02. € 89<br />

Fr 01.03. € 95<br />

So 10.03. € 89<br />

So 17.03. € 95<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre 100%<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 15 Jahre € 22<br />

Ermäßigung Jugendliche 16 bis 19 Jahre € 11<br />

Ermäßigung Senioren ab 65 Jahre € 4<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Axamer Lizum<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Landsberg – Garmisch-Partenkirchen<br />

– Zirl – Axamer Lizum (Einstieg: Axamer<br />

Lizum Talstation) 180 km<br />

Anreise<br />

05.15 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.05 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.25 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Axamer Lizum<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Axamer Lizum<br />

18.40 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.10 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.35 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Hörmann-Vorteil<br />

• Sport 2000 Axamer Lizum an der Talstation: 10%<br />

Ermäßigung auf Verleihleistung und weitere<br />

Produkte.<br />

• Bergrestaurant Hoadl Haus und Restaurant Liz:<br />

10% Ermäßigung auf Speisen und Getränke<br />

Sa 02.12. € 89<br />

Sa 09.12. € 89<br />

Sa 16.12. € 89<br />

Mo 15.01. € 86<br />

Di 16.01. € 86<br />

Mi 17.01. € 86<br />

Do 18.01. € 86<br />

Fr 19.01. € 86<br />

Sa * 06.04. € 89<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre € 69<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 12 Jahre € 24<br />

Ermäßigung Jugendliche 13 bis 20 Jahre € 12<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Davos Klosters Parsenn<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Landsberg – Memmingen – Bregenz<br />

– Davos Klosters (Einstieg: Klosters -<br />

Gotschnabahn) 270 km<br />

Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.35 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.10 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Klosters (Gotschnabahn)<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Klosters (Gotschnabahn)<br />

19.05 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.40 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.10 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

© Davos Klosters<br />

Mountains<br />

22<br />

www.hoermann-reisen.de


1-Tages-Skireisen<br />

kurze Anreise:<br />

Skifahren quasi<br />

vor der Haustür<br />

Familien-Tipp:<br />

Begleiten Sie Ihre<br />

Skikurs-Kinder<br />

schneesicheres<br />

Skigebiet im Oberinntal<br />

Fellhorn<br />

© Oberstdorf Kleinwalsertal<br />

Jungholz<br />

© Skiliftges. Jungholz<br />

Skifahren<br />

© Lukas Gojda - stock.adobe.com<br />

Kanzelwand und<br />

Fellhorn<br />

Kinderfreundlich in<br />

Jungholz<br />

Schneegenuss in<br />

Nauders<br />

größte Zwei-Länder-Skiarena<br />

920 m - 1.967 m<br />

Das Familien-Skigebiet<br />

1.100 m - 1.500 m<br />

Skierlebnis im Tiroler Oberinntal<br />

1.380 m - 2.870 m<br />

Fr * 29.12. € 93<br />

Fr * 05.01. € 93<br />

So * 07.01. € 93<br />

So 14.01. € 93<br />

So 28.01. € 93<br />

So 04.02. € 93<br />

So * 11.02. € 93<br />

Fr * 16.02. € 93<br />

So * 18.02. € 93<br />

Sa 24.02. € 93<br />

So 03.03. € 93<br />

So 10.03. € 93<br />

Ermäßigung Kinder bis 15 Jahre € 31<br />

Ermäßigung Jugendliche 16 bis 17 Jahre € 13<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Fellhorn/Kanzelwand<br />

Do * 28.12. € 84<br />

Do * 04.01. € 84<br />

Sa 27.01. € 84<br />

Mi * 14.02. € 84<br />

Sa 02.03. € 84<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre € 28<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 15 Jahre € 16<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinscher<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteilligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass im jeweiligen Skigebiet<br />

Ihre Skireise<br />

Sa * 23.12. € 99<br />

Sa * 30.12. € 99<br />

Fr 12.01. € 87<br />

Fr 19.01. € 87<br />

Sa 27.01. € 87<br />

Sa * 10.02. € 99<br />

Sa 24.02. € 99<br />

Sa 09.03. € 99<br />

Sa 16.03. € 99<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre 100%<br />

Ermäßigung Kinder bis 14 Jahre € 26<br />

Ermäßigung Kinder bis 17 Jahre € 12<br />

Ermäßigung ab 60 Jahren € 3<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinscher<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteilligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Nauders<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Hurlach – Kempten – Oy-Mittelberg<br />

– Jungholz 130 km<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Landsberg – Kempten – Sonthofen<br />

– Fellhorn (Einstieg: Fellhornbahn) 145 km<br />

Anreise<br />

06.20 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

06.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

07.35 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr ab Skigebiet Fellhorn<br />

(Einstieg: Fellhornbahn)<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Fellhorn<br />

(Einstieg: Fellhornbahn)<br />

17.40 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

18.05 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

18.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

06.20 Uhr ab Meitigen Nord, OMV-Tankstelle<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Jungholz<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Jungholz<br />

17.25 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

17.45 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

18.15 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

18.35 Uhr an Meitingen Nord, OMV-Tankstelle<br />

18.50 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Augsburg – Königsbrunn – Garmisch – Zirl –<br />

Landeck – Nauders 240 km<br />

Anreise<br />

05.15 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.05 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Nauders<br />

Rückreise<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Nauders<br />

19.25 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.45 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.15 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

TVB-Tiroler-Oberland © Daniel Zangerl<br />

1-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

23


1-Tages-Skireisen<br />

Hörmann-Topseller<br />

Neubau<br />

6SB Trattenbach und<br />

6SB Gauxjoch<br />

Familien-Tipp:<br />

Begleiten Sie Ihre<br />

Skikurs-Kinder<br />

Kitzbühel<br />

Kirchberg<br />

Kitzbühel<br />

KitzSki ruft!<br />

800 m - 2.000 m<br />

Sa 16.12. € 96<br />

So 17.12. € 96<br />

Sa * 23.12. € 99<br />

Di * 26.12. € 99<br />

Fr * 29.12. € 99<br />

Mi * 03.01. € 99<br />

Sa * 06.01. € 99<br />

Mi 10.01. € 96<br />

Sa 13.01. € 99<br />

Mi 17.01. € 96<br />

Mi 24.01. € 96<br />

Sa 27.01. € 99<br />

Mi 31.01. € 96<br />

Sa 03.02. € 99<br />

Mi 07.02. € 99<br />

Sa * 10.02. € 99<br />

Mi * 14.02. € 99<br />

Sa * 17.02. € 99<br />

Mi 21.02. € 99<br />

Sa 24.02. € 99<br />

Mi 28.02. € 99<br />

Sa 02.03. € 99<br />

Mi 06.03. € 99<br />

Sa 09.03. € 99<br />

Mi 13.03. € 99<br />

Sa 16.03. € 99<br />

Mi 20.03. € 96<br />

Sa * 23.03. € 99<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre 100%<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 15 Jahre € 26<br />

Ermäßigung Jugendliche 16 bis 18 Jahre € 15<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Vericherung mit medizinischer<br />

Notfallhilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Ihre Skireise<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Kitzbühel<br />

© Lukas Gojda - stock.adobe.com<br />

Augsburg – München – Inntal-Dreieck – Kiefersfelden<br />

– Kufstein – Kirchberg/Kitzbühel 215 km<br />

Anreise<br />

05.50 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

06.20 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.40 Uhr ab Dasing, Bauernmarkt<br />

09.15 Uhr an Skigebiet, Fleckalmbahn<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet, Fleckalmbahn<br />

18.40 Uhr an Dasing, Bauernmarkt<br />

19.00 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.30 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Nesselwang<br />

Alpspitze in<br />

Nesselwang<br />

ErlebnisReich<br />

900 m - 1.500 m<br />

Di * 26.12. € 84<br />

Di * 02.01. € 84<br />

Sa 20.01. € 84<br />

So * 11.02. € 84<br />

Sa 24.02. € 84<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre € 31<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 16 Jahre € 15<br />

Ermäßigung Schüler/Studenten 17-25 Jahre<br />

(nur mit Nachweis) € 9<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass im jeweiligen Skigebiet<br />

Ihre Skireise<br />

© www.amriphoto.com<br />

Augsburg – Meitingen – Königsbrunn – Klosterlechfeld<br />

– Einstieg: Nesselwang, Alpspitzbahn<br />

105 km<br />

Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

06.20 Uhr ab Meitigen Nord, OMV-Tankstelle<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

07.05 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Neselwang,<br />

Alspitzbahn<br />

1-Tages-Skireisen<br />

Abreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Nesselwang,<br />

Alpspitzbahn<br />

17.25 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

17.45 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

18.15 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

18.35 Uhr an Meitigen Nord, OMV-Tankstelle<br />

18.50 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

24<br />

www.hoermann-reisen.de


1-Tages-Skireisen<br />

Familien-Tipp: Begleiten<br />

Sie Ihre Skikurs-Kinder<br />

familiäre Atmosphäre<br />

90% aller Abfahrten<br />

über 2.000 m<br />

54 Pistenkilometer<br />

(alle Schwierigkeitsgrade)<br />

TOP-Skitest<br />

mit Sport Förg<br />

Am Dach Tirols mit<br />

dem Café 3440<br />

Österreichs höchstes<br />

Skigebiet<br />

Oberjoch<br />

Hindelang-<br />

Oberjoch<br />

© Bergbahnen Hindelang-Oberjoch<br />

Pitztal, Hochzeiger<br />

Pitztal am<br />

Hochzeiger<br />

TVB Pitztal © Daniel Zangerl<br />

Pitztaler Gletscher<br />

Gletscher-Ski im<br />

Pitztal<br />

TVB © Daniel Zangerl<br />

familienfreundliches Allgäu<br />

1.150 m - 1.559 m<br />

sonnenverwöhnte Pisten auf<br />

1.450 m - 2.450 m<br />

Ski-Opening mit Sport Förg auf<br />

Tirols höchstem Gletscher<br />

Sa * 30.12. € 92<br />

Sa * 06.01. € 92<br />

Sa 03.02. € 92<br />

Sa * 17.02. € 92<br />

Sa 09.03. € 92<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre € 31<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 15 Jahre € 28<br />

Ermäßigung Jugendliche 16 bis 17 Jahre € 11<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Oberjoch-Hindelang<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Meitngen – Königsbrunn – Hurlach<br />

– Oberjoch: Einstieg Iselerlift, Parkplatz<br />

Moorhütte 215 km<br />

Anreise<br />

06.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

06.20 Uhr ab Meitingen Nord, OMV Tankstelle<br />

06.50 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

07.10 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

07.30 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Oberjoch<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Oberjoch<br />

17.25 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

17.45 Uhr an Königsburnn, Königsallee P+R<br />

18.15 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

18.35 Uhr an Meitungen, OMV Tankstelle<br />

18.50 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Im Oberjoch bietet die Ski- und Snowboard-<br />

Schule Sports College auch Langlauf, Skitouren<br />

und Schneeschuhwanderungen an – bitte<br />

berücksichtigen Sie auch dazu unser Angebot.<br />

Do * 28.12. € 79<br />

Fr * 05.01. € 79<br />

Sa 20.01. € 79<br />

So * 11.02. € 85<br />

Do * 15.02. € 79<br />

Fr 23.02. € 79<br />

Sa 02.03. € 85<br />

Sa 16.03. € 85<br />

So * 24.03. € 79<br />

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre € 25<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Pitztaler Gletscher<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Königsbrunn – Garmisch-Partenkirchen<br />

– Zirl – Pitztal-Hochzeiger (Einstieg:<br />

Hochzeiger Talstation) 195 km<br />

Anreise<br />

05.15 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.05 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.25 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skiegebiet Pitztal Hochzeiger<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Pitztal Hochzeiger<br />

18.35 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

18.55 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.15 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.45 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

TVB Pitztal © Daniel Zangerl<br />

Fr 10.11. € 89<br />

Sa 11.11. € 95<br />

So 12.11. € 89<br />

Ermäßigung Kinder bis 12 Jahre € 12<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Pitztaler Gletscher<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Königsbrunn – Garmisch-Partenkirchen<br />

– Zirl – Pitztal (Einstieg: Gletscherbahn<br />

Talstation) 245 km<br />

Anreise<br />

05.15 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.45 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.05 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

09.15 Uhr an Skiegebiet Pitztaler Glescher<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Pitztaler Gletscher<br />

18.55 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.15 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.45 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Star te Deine Skisaison ...<br />

... auf dem Pitztaler Gletscher und teste mit<br />

FÖRG beim beliebten FÖRG Ski Opening vom<br />

10. bis 12. November 2023 die besten Alpin Skimodelle<br />

der Saison!<br />

Dort findest Du die FÖRG Skiteststation mit<br />

über 300 Topaktuellen Skimodellen von Atomic,<br />

Blizzard, Fischer, Head, elan, Nordica, Salomon,<br />

Völkl und Stöckli.<br />

Bitte Skistöcke selbst mitbringen!<br />

1-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

25


1-Tages-Skireisen<br />

27.01.: Vereinstag -<br />

nur € 83 (für Vereinsmitglieder)<br />

02.03.: "Die Atzen" in<br />

Konzert<br />

09.03.: Dirndl Gaudi<br />

16.03.: DJ Ötzi in Konzert<br />

Apres-Ski Hexenalm-<br />

Moonlightbar<br />

Nacht-Rodeln Rodelverleih<br />

vor Ort www.<br />

rodelverleih.at<br />

Gruppe von Snowboardern<br />

Fiss - Ladis und<br />

Serfaus<br />

© aleksey ipatov - stock.adobe.com<br />

Silvretta Montafon<br />

Silvretta<br />

Montafon<br />

Silvretta Montafon © Daniel Zangerl<br />

Söll, Nachtskigebiet<br />

Nachtskifahr t<br />

Söll<br />

© skiweltwilderkaiser-brixental<br />

Tirols Ski-Dimension<br />

1. 200 m - 2.850 m<br />

Das sportlichste Skigebiet<br />

700 m - 2.430 m<br />

10 km Flutlichtpisten -<br />

7 km Rodelbahn 720 m - 1.600 m<br />

1-Tages-Skireisen<br />

Sa * 06.01. € 99<br />

Sa 20.01. € 99<br />

Sa 03.02. € 99<br />

Sa * 17.02. € 99<br />

Sa 02.03. € 99<br />

Sa * 23.03. € 99<br />

Sa * 30.03. € 99<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre 100%<br />

Ermäßigung Kinder 6 bis 14 Jahre € 23<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Serfaus-Fiss-Ladis<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Hurlach – Garmisch – Zirl – Serfaus<br />

(Einstieg: Waldbahn) 260 km<br />

Ihre Anreise<br />

05.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.30 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.10 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis,<br />

Fiss - Talstation Waldbahn<br />

Ihre Rückreise<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis<br />

Fiss - Talstation Waldbahn<br />

18.50 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Fisser Bergbahnen GmbH © Sepp Mallaun<br />

Fr 22.12. € 83<br />

Mi * 27.12. € 99<br />

Do * 28.12. € 99<br />

Di * 02.01. € 99<br />

Do * 04.01. € 99<br />

Sa * 06.01. € 109<br />

Sa 13.01. € 99<br />

So 21.01. € 89<br />

Do 25.01. € 89<br />

Sa 127.01. € 83<br />

Sa 03.02. € 109<br />

Do 08.02. € 99<br />

Sa * 10.02. € 109<br />

Do * 15.02. € 99<br />

Sa * 17.02. € 109<br />

Do 29.02. € 99<br />

Sa 202.03. € 99<br />

Sa 309.03. € 99<br />

Do 14.03. € 99<br />

Sa 416.03. € 109<br />

Sa * 23.03. € 109<br />

Ermäßigung Kinder bis 5 Jahre 100%<br />

Ermäßigung Jugendliche 6 bis 18 Jahre € 25<br />

Reisepreis ohne Skipass € 43<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

1Vereinstag<br />

2Die Atzen<br />

3Dirndl Gaudi<br />

4DJ Ötzi<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1-Tages-Skipass Silvretta Montafon<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – Königsbrunn – Hurlach – Memmingen<br />

– Bregenz – Silvretta Montafon (Einstieg:<br />

Silvretta Park Montafon) 240 km<br />

Ihre Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.40 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.00 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.20 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Montafon,<br />

Silvretta Park Montafon, St. Gallenkirch<br />

Ihre Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Montafon,<br />

Silvretta Park Montafon, St. Gallenkirch<br />

18.55 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.15 Uhr an Königsbrunn, Königsalle P+R<br />

19.35 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.05 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Fr * 05.01. € 79<br />

Sa 20.01. € 79<br />

Fr 02.02. € 79<br />

Sa * 17.02. € 85<br />

Fr 01.03. € 79<br />

Ermäßigung Jugendliche 16-18 Jahre € 19<br />

Reisekranken-Versicherung mit medizinischer<br />

Notfall-Hilfe ohne Selbstbeteiligung € 2<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1-Nacht-Skipass in Söll<br />

Ihre Skireise<br />

Augsburg – München – Inntal-Dreieck – Kiefersfelden<br />

– Kufstein – Söll (Zustieg: Talstation<br />

Hochsöll) 190 km<br />

Anreise<br />

15.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

15.30 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

15.50 Uhr ab Dasing, Bauernmarkt<br />

18.30 Uhr an Skigebiet Söll<br />

Rückreise<br />

23.00 Uhr ab Skigebiet Söll<br />

01.40 Uhr an Dasing, Bauernmarkt<br />

02.00 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

02.30 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

© skiweltwilderkaiser-brixental<br />

26<br />

www.hoermann-reisen.de


FCA-Fanreisen<br />

Auswär tsspiele des<br />

FC Augsburg<br />

Reisehöhepunkte<br />

Bordservice und<br />

Reiseleitung<br />

Ihr Ticket erhalten Sie<br />

im Reisebus<br />

mit dem Reisebus bis<br />

zum Stadion<br />

mit dem Reisebus bequem in<br />

Deutschlands schönste Stadien<br />

1 Tag<br />

Di-Mi* 19.12.-20.12. VFB Stuttgart € 85<br />

Fr-So* 16.02.-18.02. FSV Mainz € 99<br />

Fr-So* 01.03.-03.03. SV Darmstadt € 99<br />

Fr-So* 12.04.-14.04. TSG Hoffenheim € 99<br />

Fr-So* 19.04.-21.04. Eintracht Frankfurt € 99<br />

Ermäßigung Kinder unter 12 Jahre € 12<br />

Zuschlag Sitzplatz-Karte München/übrige € 30/18<br />

Abschlag Reise ohne Karte € 16<br />

Stornokosten-Versicherung ab € 3,50<br />

* Die genauen Spieltage standen bei Drucklegung noch<br />

nicht fest. Daher wird der genaue Reisetag erst mit<br />

Bekanntwerden des Spieltages festgelegt.<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück (bei Abfahrt vor 10.00 Uhr) BF<br />

• Stehplatz-Karte im Stadion<br />

(Sitzplatz-Karte gegen Zuschlag)<br />

2 Tage<br />

Sa* 04.11. - 05.11. So FC Köln € 265<br />

Sa* 25.11. - 26.11. So Union Berlin € 265<br />

Sa* 09.12. - 10.12. So Werder Bremen € 265<br />

Sa* 20.01. - 21.01. So M‘Gladbach € 245<br />

Sa* 03.02. - 04.02. So VfL Bochum € 245<br />

Sa* 30.03. - 31.03. So Wolfsburg € 275<br />

Sa* 04.05. - 05.05. So Dortmund € 305<br />

Sa 18.05. - 19.05. So Leverkusen € 325<br />

Ermäßigung Kinder unter 12 Jahre auf Anfrage<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 35<br />

Zuschlag Sitzplatz-Karte: Dortmund/übrige € 42/18<br />

Abschlag Reise ohne Karte € 16<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 29<br />

Flextarif € 8<br />

* Die genauen Spieltage standen bei Drucklegung noch<br />

nicht fest. Daher wird der genaue Reisetag erst mit<br />

Bekanntwerden des Spieltages festgelegt.<br />

Der FC Augsburg bereichert auch in der Saison 2023/<strong>2024</strong> die 1. Bundesliga<br />

und ist in den wichtigsten Stadien Deutschlands präsent. Kommen Sie<br />

mit und feuern Sie Ihren FC Augsburg auch in der Ferne tatkräftig an.<br />

Ihre Fan-Reise<br />

1 Tag<br />

1. Tag BF (bei Abfahrt vor 10.00 Uhr)<br />

Um das Stadionambiente genießen zu können,<br />

erreichen Sie ca. 1½ - 2 Stunden vor Spielbeginn<br />

das Fußballstadion. Nach dem Spiel<br />

treten Sie zeitnah zum Spielende die Heimreise<br />

an.<br />

Die Information zum Spieltag und die genauen<br />

Abfahrtszeiten senden wir Ihnen rechtzeitig<br />

vor dem Spieltag zu.<br />

Ihre Fan-Reise<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Oliver<br />

Krist°<br />

2 Tage<br />

1. Tag BF (bei Abfahrt vor 10.00 Uhr)<br />

Die Abreise wird so gewählt, dass Sie ca. 1½ - 2<br />

Stunden vor Spielbeginn das Fußballstadion<br />

erreichen. Die Information zum Spieltag und<br />

die genauen Abfahrtszeiten senden wir Ihnen<br />

rechtzeitig vor dem Spieltag zu. Ihr Hörmann-<br />

Reisebus bringt Sie nach dem Spiel zum Hotel.<br />

2. Tag F<br />

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen<br />

frei. Dann treten Sie zeitnah zum<br />

Spielende die Heimreise nach Augsburg an.<br />

© Bregenzer FestspieleKarl Forster<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3 - 4-Sterne-Hotel am oder in der<br />

Umgebung vom Spielort<br />

• 1 x Bordfrühstück (bei Abfahrt vor 10.00 Uhr) BF<br />

• Stehplatz-Karte im Stadion<br />

(Sitzplatz-Karte gegen Zuschlag)<br />

stock.adobe.com© haizon<br />

FCA-Fanreisen<br />

° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de 27


Reisehöhepunkte<br />

Sölden: 3 per Lift erschlossene<br />

3.000er-Gipfel<br />

Serfaus und Sölden auch<br />

bei 3 Tage Tiroler Pisten<br />

Freerider im Skigebiet vor Bergpanorama<br />

©mmphoto - stock.adobe.com<br />

Silvretta Montafon<br />

Serfaus und<br />

Sölden<br />

Tiroler Top-Skigebiete<br />

1.200 m - 3.340 m<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Serfaus-Fiss-Ladis 225 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch<br />

– Zirl – Serfaus.<br />

Das schneesichere Familienskigebiet am Fuße<br />

der Samnaungruppe ist eine wahre Schatztruhe<br />

mit vielen bunten Highlights – wie geschaffen<br />

für Familien, Aktive und Genießer. 214 bestens<br />

präparierte Pistenkilometer warten darauf, von<br />

Groß & Klein, Jung & Alt befahren zu werden.<br />

Silvretta<br />

Montafon<br />

Das sportlichste Skigebiet<br />

Österreichs auf 700 m - 2.430 m<br />

2 Tage<br />

Sa * 06.01.-07.01. So € 349<br />

Sa * 17.02.-18.02. So € 349<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 18<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 43<br />

Flextarif ab € 8<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3-Sterne-superior-Hotel Hirschen in Imst<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tages-Skipass Serfaus-Fiss-Ladis<br />

• 1 x Tages-Skipass Sölden<br />

Ihr Hotel<br />

2. Tag Sölden – Augsburg 235 km F<br />

Sölden wird seinem Namen als eines der beliebtesten<br />

Ski-Gebiete Österreichs mehr als gerecht:<br />

Das „Herzstück der Alpen“ bietet auf 144 Pistenkilometern<br />

rund 30 moderne Liftanlagen. Die<br />

schneesicheren, weitläufigen Abfahrten führen<br />

von 3.340 bis auf 1.350 Meter Seehöhe.<br />

Sölden – Zirl – Garmisch – Landsberg – Augsburg,<br />

An kunft gegen 19.30 Uhr.<br />

Anreise<br />

05.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.30 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

05.50 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.10 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis,<br />

Ausstieg an der Waldbahn in Fiss<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis<br />

Zustieg an der Waldbahn in Fiss<br />

16.30 Uhr an Hotel Hirschen in Imst<br />

Rückreise<br />

08.00 Uhr ab Hotel Hirschen in Imst<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Sölden<br />

Ausstieg an der Giggijochbahn Sölden<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Sölden<br />

Zustieg an der Giggijochbahn Sölden<br />

18.50 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.10 Uhr an Königsbrunn, Königsalle P+R<br />

19.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

2 Tage<br />

Sa 20.01.-21.01. So € 299<br />

Sa 03.02.-04.02. So € 299<br />

Sa * 10.02.-11.02. So € 319<br />

Sa 02.03.-03.03. So € 299<br />

Sa 09.03.-10.03. So Dirndl Skigaudi € 299<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 34<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 35<br />

Flextarif ab € 8<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4 Sterne-Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 2 x Tages-Skipass Silvretta Montafon<br />

2-Tages-Skireisen<br />

Lage<br />

Das Hotel Hirschen liegt im Herzen von Imst und<br />

bürgt für eine herzliche Gastlichkeit.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

110 Zimmer, Rezeption, Restaurant und Speisesaal;<br />

Lift, Skikeller, WLAN im ganzen Haus kostenlos.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, Fön<br />

und Kabel-TV.<br />

Essen und Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit „warmer Ecke“,<br />

abends 4-Gang-Wahlmenü mit großem<br />

Salatbuffet.<br />

Wellness<br />

Wohlfühl-Oase mit Hallenbad, Biosauna,<br />

Finnische Sauna, Dampfbad und Ruhezone.<br />

Hotel Hirschen in Imst<br />

© Hotel Hirschen<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Weisses Kreuz liegt im<br />

Zentrum der Stadt Feldkirch.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Familiengeführt, Regionale Küche und Bier aus der<br />

Umgebung, Bar, Skiraum, WLAN und Sauna.<br />

So wohnen Sie<br />

Hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit Bad<br />

oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Safe.<br />

Essen & Trinken<br />

Bei der Auswahl der Speisen und Getränke setzt<br />

Familie Herburger auf regionale Produkte.<br />

28 www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Reisehöhepunkte<br />

die längste Talabfahrt<br />

Vorarlbergs<br />

Termin 09.03.:<br />

Dirndl Skigaudi<br />

die längste Talabfahrt<br />

Vorarlbergs<br />

inkl. Ski Arlberg-Skipass<br />

mit Lech-Zürs und Warth<br />

Silvretta Montafon © Daniel Zangerl<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Silvretta Montafon 240 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.40 Uhr Augsburg – Landsberg – Mindelheim<br />

– Memmingen – Bregenz – Silvretta<br />

Montafon. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte<br />

Skitouren und wildromantische Ecken für den<br />

puren Naturgenuss machen das Montafon zu einer<br />

wahrlich vielseitigen Feriendestination. Die<br />

Region verfügt über 74 Seilbahn- und Liftanlagen,<br />

die 295 Pistenkilometer und Skirouten erschließen.<br />

Die Skigebiete bieten damit die perfekte<br />

Infrastruktur zum Skifahren. Und auch<br />

beim Winterwandern, Schneeschuhwandern,<br />

Skitouren gehen, Freeriden, Langlaufen und Rodeln<br />

kommt Freude auf.<br />

Silvretta Montafon<br />

St. Anton<br />

wo Skisport zuhause ist auf<br />

700 m - 2.811 m<br />

2 Tage<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Silvretta Montafon 240 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.40 Uhr Augsburg – Landsberg – Mindelheim<br />

– Memmingen – Bregenz – Silvretta<br />

Montafon. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte<br />

Skitouren und wildromantische Ecken für den<br />

puren Naturgenuss machen das Montafon zu einer<br />

wahrlich vielseitigen Feriendestination. Die<br />

Region verfügt über 74 Seilbahn- und Liftanlagen,<br />

die 295 Pistenkilometer und Skirouten erschließen.<br />

Die Skigebiete bieten damit die perfekte<br />

Infrastruktur zum Skifahren. Und auch<br />

beim Winterwandern, Schneeschuhwandern,<br />

Skitouren gehen, Freeriden, Langlaufen und Rodeln<br />

kommt Freude auf.<br />

2. Tag Silvretta Montafon – Augsburg 240 km<br />

F<br />

Warum das Montafon alles bietet, was das Herz<br />

eines jeden Wintersportlers höher schlagen<br />

lässt? Nun, das ist schnell erklärt. Da wäre zum<br />

einen der Schnee in Hülle und Fülle vom Herbst<br />

bis in den Frühling. Die herzliche Gastfreundschaft<br />

an jeder einzelnen Hütte. Und nicht zuletzt<br />

das Gefühl von Freiheit, für das 21 Dreitausender<br />

in der Umgebung sorgen. Seit Dezember<br />

2021 Neueröffnung des Silvretta Parks an der<br />

ehemaligen Talstation St. Gallenkirch mit halbautonomer<br />

10er-Gondelbahn. Markthalle mit<br />

Gastronomie für jeden Geschmack, Intersport<br />

mit Ski-Depot und moderne Terminals. Die neue<br />

Valisera Bahn verfügt über Sitzheizung, Indoor-<br />

Skihalterung und barrierefreie Zu- und Ausstiege.<br />

Silvretta Montafon – Bregenz – Memmingen<br />

– Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen<br />

19.40 Uhr.<br />

Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.40 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.00 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.20 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Ausstieg Silvretta Park Montafon<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Zustieg Silvretta Park Montafon<br />

17.00 Uhr an Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch<br />

Rückreise<br />

08.00 Uhr ab Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Ausstieg Silvretta Park Montafon<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Zustieg Silvretta Park Montafon<br />

19.00 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.20 Uhr an Königsbrunn, Königsallee<br />

19.40 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.10 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Sa 27.01.-28.01. So € 349<br />

Sa * 17.02.-18.02. So € 349<br />

Sa 16.03.-17.03. So € 349<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 34<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 43<br />

Flextarif ab € 8<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4 Sterne-Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch<br />

• inklusive Kurtaxe und Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tages-Skipass Silvretta Montafon<br />

• 1 x Tages-Skipass St. Anton<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Weisses Kreuz liegt im Zentrum<br />

der Stadt Feldkirch.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Familiengeführt, Regionale Küche und Bier aus der<br />

Umgebung, Bar, Skiraum, WLAN und Sauna.<br />

So wohnen Sie<br />

Hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit Bad<br />

oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Safe.<br />

Essen & Trinken<br />

Bei der Auswahl der Speisen und Getränke setzt<br />

Familie Herburger auf regionale Produkte.<br />

2. Tag St. Anton – Augsburg 260 km F<br />

Schneesicherheit und ausgezeichnete Pistenverhältnisse<br />

kennzeichnen das größte zusammenhängende<br />

Skigebiet Österreichs. Ski Arlberg<br />

extern mit den Orten St. Anton am Arlberg,<br />

St. Christoph, Stuben, Lech, Zürs, Warth und<br />

Schröcken besteht aus mehr als 300 Kilometer<br />

markierten Abfahrten und 200 Kilometer Varianten<br />

im freien Gelände. 87 modernste Bahnen<br />

und Lifte bieten höchsten Standard bei Sicherheit<br />

und Komfort. Zudem ist die Region Gründungsmitglied<br />

von „Best of the Alps“, dem Qualitätsverbund<br />

der dreizehn renommiertesten Alpendestinationen.<br />

St. Anton – Bregenz – Memmingen<br />

– Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen<br />

19.40 Uhr.<br />

Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.40 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.00 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.20 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Ausstieg Silvretta Park Montafon<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Silvretta Montafon<br />

Zustieg Silvretta Park Montafon<br />

17.00 Uhr an Hotel in Weisses Kreuz Feldkirch<br />

Rückreise<br />

08.00 Uhr ab Hotel Weisses Kreuz in Feldkirch<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Ski Arlberg<br />

Ausstieg Flexenbahn in Stuben<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Ski Arlberg<br />

Zustieg Flexenbahn in Stuben<br />

19.00 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.20 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.40 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.10 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

2-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

29


Reisehöhepunkte<br />

Serfaus: Sonnenterrasse<br />

Tirols<br />

Ischgl - eines der<br />

beliebtesten Wintersportgebiete<br />

weltweit<br />

2-Tages-Skireisen<br />

© Tourismusverband Ischgl<br />

Serfaus und<br />

Ischgl<br />

Tiroler Skitraum<br />

1.200 m - 2.872 m<br />

2 Tage<br />

Sa 20.01.-21.01. So € 349<br />

Sa 24.02.-25.02. So € 349<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 18<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 43<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3-Sterne-superior-Hotel Hirschen in Imst<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tages-Skipass Serfaus-Fiss-Ladis<br />

• 1 x Tages-Skipass Ischgl<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das 3 Sterne-Hotel Hirschen liegt im Herzen von<br />

Imst und bürgt für eine herzliche Gastlichkeit.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

110 Zimmer, Rezeption, Restaurant und Speisesaal;<br />

Lift, Skikeller, WLAN im ganzen Haus<br />

kostenlos.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, Fön<br />

und Kabel-TV.<br />

Essen und Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit „warmer Ecke“,<br />

abends 4-Gang-Wahlmenü mit großem<br />

Salatbuffet.<br />

Wellness<br />

Wohlfühl-Oase mit Hallenbad, Biosauna,<br />

Finnische Sauna, Dampfbad und Ruhezone.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Serfaus-Fiss-Ladis 225 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.30 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch<br />

– Zirl – Serfaus. Das schneesichere Familienskigebiet<br />

am Fuße der Samnaungruppe ist<br />

eine wahre Schatztruhe mit vielen bunten Highlights<br />

– wie geschaffen für Familien, Aktive und<br />

Genießer. 214 bestens präparierte Pistenkilometer<br />

warten darauf, von Groß & Klein, Jung & Alt<br />

befahren zu werden.<br />

2. Tag Ischgl – Augsburg 235 km F<br />

Ischgl zählt zu den bekanntesten Skiorten in Österreich<br />

und ist neben seiner Pistenvielfalt vor<br />

allem für sein Après-Ski-Angebot weltberühmt.<br />

Das Tiroler Skigebiet überzeugt jedoch nicht nur<br />

als Partymekka, es hat auch für begeisterte Skifahrer<br />

einiges zu bieten. Die 239 Pistenkilometer<br />

und 45 Lifte der Silvretta Arena, die bis ins<br />

schweizerische Samnaun führt, machen es zu einem<br />

Gebiet der Superlative. Da 90 Prozent des<br />

Skigebiets über 2.000 Metern liegen, ist in Ischgl<br />

zudem für eine lange Saison gesorgt. Ischgl –<br />

Zirl – Garmisch – Landsberg – Augsburg, Ankunft<br />

gegen 19.30 Uhr.<br />

Anreise<br />

05.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.30 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

05.50 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

06.10 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

09.15 Uhr an Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis,<br />

Ausstieg an der Waldbahn in Fiss<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis<br />

Zustieg an der Waldbahn in Fiss<br />

16.30 Uhr an Hotel Hirschen in Imst<br />

Rückreise<br />

08.00 Uhr ab Hotel Hirschen in Imst<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Ischgl<br />

Ausstieg am Silvretta-Parkplatz in Ischgl<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Ischgl<br />

Zustieg am Silvretta-Parkplatz in Ischgl<br />

18.50 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

19.10 Uhr an Königsbrunn, Königsalle P+R<br />

19.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Hotel Hirschen in Imst<br />

© Hotel Hirschen<br />

Flachau<br />

Schladming<br />

Österreichs größtes Skivergnügen<br />

Ski amadé auf 754 m - 2.700 m<br />

2 Tage<br />

Sa 03.02.-04.02. So € 359<br />

Sa 24.02.-25.02. So € 359<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 35<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 43<br />

Flextarif € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4 Sterne-Hotel<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 2 x Tages-Skipass Ski amadé<br />

30 www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Reisehöhepunkte<br />

Planai in Schladming<br />

Snow Space Salzburg<br />

270 Abfahrtskilometer<br />

70 Seilbahnen<br />

60 Hütten<br />

TVB Saalbach © christoph-johann<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Flachau – Ski amadé 345 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.40 Uhr Augsburg – München – Salzburg<br />

– Flachau – Ski amadé.<br />

Flachau präsentiert sich gemeinsam mit den<br />

Nachbarorten Wagrain und St. Johann unter der<br />

Marke Snow Space Salzburg. Modernste Seilbahnanlagen,<br />

gemütliche Skihütten, Après Ski-<br />

Lokale und die Eventerfahrung machen das Skigebiet<br />

Flachau im Snow Space Salzburg besonders<br />

attraktiv.<br />

2. Tag Anif – Schladming – Ski amadé –<br />

Augs burg 390 km F<br />

Die Planai liegt inmitten der 4-Berge-Skischaukel<br />

Schladming, welche mit insgesamt 124 Pistenkilometern<br />

Skivergnügen auf höchstem Niveau<br />

bietet. Legendär auf der Planai ist die 4,6<br />

Kilometer lange FIS-Abfahrt vom Gipfel bis ins<br />

Tal, welche im berühmten Planai-Zielhang ihren<br />

krönenden Abschluss findet. Schladming-Ski<br />

amadé – Salzburg – Mün chen – Augsburg, Ankunft<br />

gegen 19.10 Uhr .<br />

Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.40 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.00 Uhr ab Dasing<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Flachau<br />

Ausstieg am Spacejet I in Flachau<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Flachau<br />

Zustieg am Spacejet I in Flachau<br />

16.45 Uhr an Hotel<br />

Rückreise<br />

08.00 Uhr ab Hotel<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Schladming<br />

Ausstieg Planai West in Schladming<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Schladming<br />

Zustieg Planai West in Schladming<br />

18.45 Uhr an Dasing<br />

19.05 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.35 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Skicircus<br />

Fieberbrunn<br />

Saalbach Hinterglemm und<br />

Leogang 840 m - 2.096 m<br />

2 Tage<br />

Sa 02.03.-03.03. So € 359<br />

Sa 16.03.-17.03. So € 359<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 35<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 143<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3-4 Sterne-Hotel nahe Fieberbrunn<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tages-Skipass Fieberbrunn<br />

• 1 x Tages-Skipass Leogang<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Fieberbrunn 215 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 5.40 Uhr Augsburg – Dasing – Inntal-<br />

Dreieck – Kufstein – Fieberbrunn.<br />

Der Winter in Fieberbrunn ist bunt und vielfältig!<br />

Als Teil des Skicircus Saalbach Hinterglemm<br />

Leogang Fieberbrunn kommen Skifahrer und<br />

Snowboarder voll auf Ihre Kosten! Der Skicircus<br />

ist zudem ein echter Hotspot der Freerideszene<br />

für Anfänger und Könner gleichermaßen. Zentrum<br />

ist das Freeride-Mekka Fieberbrunn, das<br />

jährlich die Weltelite bei der Freeride World Tour<br />

zu Gast hat!<br />

2. Tag Leogang – Augsburg 235 km F<br />

Das Skigebiet ist auch für Familien ein echtes Erlebnis.<br />

Attraktionen wie Timoks Alpine Coaster<br />

(alpine Achterbahn), Snow Trails oder Funslopes<br />

machen den Aufenthalt im „Home of Lässig“ erst<br />

so richtig cool und zur unvergesslichen Familienzeit.<br />

Aber auch ohne Bretter unter den Füßen<br />

kommt man im Skicircus bei zahlreichen Aktivitäten<br />

auf seine Kosten - bei gemütlichen Winterwanderungen,<br />

lustigen Rodelpartien und einer<br />

einzigartigen Lama-Trekking-Tour ebenso wie<br />

bei genussvollen Kutschenfahrten. Mit 270 Abfahrtskilometern,<br />

davon 140 km blaue, 112 km<br />

rote und 18 km schwarze Pisten, 70 modernsten<br />

Seilbahnen und Liften, über 60 Skihütten sowie<br />

zahlreichen Attraktionen finden Sie hier eines<br />

der Top-Skigebiete der Alpen und garantierte<br />

Abwechslung, Action und Spaß. Leogang – Kufstein<br />

– Inntal-Dreieck – Dasing – Augs burg, Ankunft<br />

gegen 19.05 Uhr.<br />

Anreise<br />

05.10 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.40 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

06.00 Uhr ab Dasing, Bauernmarkt<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Fieberbrunn<br />

Ausstieg Streubödenbahn<br />

in Fieberbrunn<br />

16.00 Uhr ab Skigebiet Fieberbrunn<br />

Zustieg Streubödenbahn<br />

in Fieberbrunn<br />

16.30 Uhr an Hotel<br />

©Ski amadé<br />

TVB Saalbach © Sebastian Marko<br />

Rückreise<br />

08.15 Uhr ab Hotel<br />

09.00 Uhr an Skigebiet Leogang<br />

Ausstieg Asitzbahn in Leogang<br />

15.45 Uhr ab Skigebiet Leogang<br />

Zustieg Asitzbahn in Leogang<br />

18.45 Uhr an Dasing<br />

19.05 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

19.35 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

2-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

31


Reisehöhepunkte<br />

Pistenspaß in<br />

Tirol<br />

Nauders - Serfaus - Sölden<br />

1.200 m - 3.340 m<br />

3 Tage<br />

ca. 450 Pistenkilometer<br />

in 3 Top-Skigebieten<br />

familiengeführtes Hotel<br />

Hirschen in Imst mit<br />

außergewöhnlich guter<br />

Küche<br />

in Sölden<br />

bis auf 3.340 m Höhe<br />

Fr 12.01.-14.01. So € 569<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 36<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 140<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 52<br />

Flextarif € 16<br />

3-Tages-Skireisen<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3-Sterne-superior-Hotel Hirschen in Imst<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A (4 Gänge),<br />

Übernachtung, Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1-Tages-Skipass Nauders<br />

• 1-Tages-Skipass Serfaus-Fiss-Ladis<br />

• 1-Tages-Skipass Sölden<br />

Hotel Irschen in Imst<br />

Ihr Hotel<br />

© Hotel Hirschen © Hotel Hirschen<br />

Lage<br />

Das 3-Sterne-superior-Hotel Hirschen liegt im<br />

Herzen von Imst und bürgt für eine herzliche Gastlichkeit.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

110 Zimmer, Rezeption, Restaurant und Speisesaal;<br />

Lift, Skikeller, WLAN im ganzen Haus kostenlos.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, Fön<br />

und Kabel-TV.<br />

Essen und Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit „warmer Ecke“,<br />

abends 4-Gang-Wahlmenü mit großem Salatbuffet.<br />

Wellness<br />

Wohlfühl-Oase mit Hallenbad, Biosauna, Finnische<br />

Sauna, Dampfbad und Ruhezone mit Wasserbetten.<br />

Nauders<br />

Nauders, Serfaus-Fiss-Ladis und Sölden bieten großartig präparierte<br />

Pisten und eine große Schneesicherheit, erreichen sie doch alle weit über<br />

2.800 m Höhe. So können unvergessliche Skitage beginnen.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Nauders 240 km BF/A<br />

Abfahrt 05.45 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch<br />

– Zirlerberg – Landeck – Nauders. Umringt<br />

von schneebedeckten Alpengipfeln warten<br />

75 herrliche Pistenkilometer auf motivierte<br />

Wintersportler. Dank seiner bevorzugten Lage<br />

zwischen 1.400 und 2.850 Höhenmetern bietet<br />

das Skigebiet vor allem eines: jede Menge<br />

Schnee. In Kombination mit einem lückenlosen<br />

Beschneiungssystem beschert die Höhenlage<br />

der Tiroler Region absolute Schneesicherheit bis<br />

ins Frühjahr. So können Sie den Sonnenskilauf<br />

im herrlichen Tiroler Alpenpanorama maximal<br />

auskosten! Sie wohnen im 3-Sterne-superior<br />

Hotel Hirschen in Imst .<br />

2. Tag Serfaus-Fiss-Ladis 80 km F/A<br />

Heute geht es zum Schneeabenteuer nach Serfaus<br />

- Fiss - Ladis; Sie steigen in Serfaus in der<br />

Waldbahn ins Skigebiet ein. Grenzenlos & sehr<br />

gepflegt! Griffig der Grund, samtweiß die Oberfläche<br />

– das ist in kurzen Worten die Zustandsbeschreibung<br />

der Pisten in „Tirols Ski-Dimensi-<br />

Serfaus-Fiss-Ladis<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Andrew<br />

Hoffmann°<br />

on“. Möglich macht‘s ein an höchsten Standards<br />

orientiertes Pflege-Programm, das die 212 gefahrenen<br />

Pistenkilometer Nacht für Nacht in<br />

Bestform bringt. Um diesen weißen Traum auch<br />

voll auskosten zu können, schnurren in 1.200 bis<br />

2.820 Meter Seehöhe insgesamt 68 Anlagen.<br />

3. Tag Sölden – Augsburg 325 km F<br />

Die morgendliche Fahrt führt ins Zentrum des<br />

Ötztals zur Giggijochbahn; Sölden, das „Herzstück<br />

der Alpen“ bietet auf 144 Pistenkilometern<br />

rund 30 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung<br />

von 65.500 Personen pro Stunde.<br />

Die schneesicheren, weitläufigen Abfahrten führen<br />

von 3.340 bis auf 1.350 Meter Seehöhe. Freerider<br />

finden in Sölden mehr als 70 km OffPisten<br />

für Einsteiger und Profis. Vom Gaislachkogl geht<br />

es bis zu 2000 Höhenmeter in das Wasserkar-,<br />

Rettenbach- oder Venter-Tal – ein Paradies für<br />

Powder-Akrobaten. Heimreise über Zirl – Mittenwald<br />

– Garmisch – Landsberg – Augsburg,<br />

Ankunft gegen 19.30 Uhr .<br />

© Fisser Bergbahnen GmbH<br />

© Nauders<br />

32 ° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Skicircus in<br />

Fieberbrunn<br />

ca. 270 Pistenkilometer<br />

im "Home of Lässig"<br />

Hotel Rosenegg direkt im<br />

Skiort Fieberbrunn<br />

mit Bustransfer nach<br />

Leogang<br />

Saalbach Hinterglemm Leogang<br />

840 m - 2.096 m<br />

3 Tage<br />

Fr 08.03.-10.03. So € 639<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 122<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 190<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 56<br />

Flextarif ab € 16<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Schloss Rosenegg<br />

in Fieberbrunn<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 3-Tages-Skipass Skicircus Fieberbrunn<br />

Saalbach-Hinterglemm Leogang<br />

Ihr Hotel<br />

© Hotel Rosenegg © Hotel Rosenegg<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Schloss Rosenegg heißt Sie<br />

im Wintersportort Fieberbrunn willkommen. Nur<br />

eine Minute vom Ski-Shuttlebus entfernt.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

In historischem Ambiente finden Sie Rezeption,<br />

Bar, Restaurant Skiraum, Aufzug und Wellnessraum<br />

mit überdachtem Pool.<br />

So wohnen Sie<br />

Die Zimmer bieten Bad oder Dusche/WC, Fön, TV,<br />

Wi-FI und Safe sowie modernes Design.<br />

Essen und Trinken<br />

In der Schlosstaverne "Die Hütte" werden Ihnen ein<br />

schmackhaftes Abendessen und das Frühstück<br />

gereicht.<br />

Wellness<br />

Im kleinen Wellnesscenter finden Sie Whirlpool,<br />

Sauna und Pool.<br />

Skicircus<br />

Mit 270 Abfahrtskilometern, 70 modernsten Seilbahnen und Liften, 60 gemütlichen<br />

Skihütten sowie zahlreichen Attraktionen wie Timoks Alpine Coaster gehört der Skicircus<br />

Fieberbrunn Saalbach-Hinterglemm Leogang zu den Top-Skigebieten in den Alpen.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Fieberbrunn 235 km BF/A<br />

Abfahrt 05.40 Uhr Augsburg – Dasing – München<br />

– Kufstein – Fieberbrunn (heutiger Ausstieg<br />

Streubödenbahn in Fieberbrunn) . Der Wintersportort ist<br />

bunt und vielfältig! Als Teil des Skicircus Saalbach<br />

Hinterglemm Leogang Fieberbrunn<br />

kommen Skifahrer und Snowboarder voll auf Ihre<br />

Kosten! Mit 270 Abfahrtskilometern, davon<br />

140 km blaue, 112 km rote und 18 km schwarze<br />

Pisten, 70 modernsten Seilbahnen und Liften,<br />

über 60 Skihütten sowie zahlreichen Attraktionen<br />

finden Sie hier eines der Top-Skigebiete der<br />

Alpen und garantierte Abwechslung, Action<br />

und Spaß. Das Home of Lässig bietet mit zahlreichen<br />

Attraktionen wie Snow Parks, Snow Trails,<br />

Flutlichtpisten oder DER Skirunde des Winters<br />

„THE CHALLENGE“ großartige Abwechslung und<br />

viel Freiraum.<br />

2. Tag Fieberbrunn Saalbach-Hinterglemm<br />

Leogang 35 km F/A<br />

Ihr Reisebus bringt Sie heute nach Leogang zur<br />

Asitzbahn; von dort erreichen Sie das Skigebiet<br />

von Saalbach-Hinterglemm sehr gut per Skier<br />

Skicircus<br />

und Bahnen. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm<br />

Leogang Fieberbrunn ist zudem ein echter<br />

Hotspot der Freerideszene für Anfänger und<br />

Könner gleichermaßen. Zentrum ist das Freeride-Mekka<br />

Fieberbrunn, das jährlich die Weltelite<br />

bei der Freeride World Tour zu Gast hat!<br />

3. Tag Augsburg 235 km F<br />

Das Skigebiet in Fieberbrunn (heutiger Ausstieg Streubödenbahn<br />

in Fieberbrunn) ist auch für Familien ein<br />

echtes Erlebnis. Attraktionen wie Timoks Alpine<br />

Coaster (alpine Achterbahn), Snow Trails oder<br />

Funslopes machen den Aufenthalt im Home of<br />

Lässig erst so richtig cool und zur unvergesslichen<br />

Familienzeit. Aber auch ohne Bretter unter<br />

den Füßen kommt man in Fieberbrunn bei zahlreichen<br />

Aktivitäten auf seine Kosten - bei gemütlichen<br />

Winterwanderungen, lustigen Rodelpartien<br />

und einer einzigartigen Lama-Trekking-<br />

Tour ebenso wie bei genussvollen Kutschenfahrten.<br />

Heimreise um 16.00 Uhr über Kufstein –<br />

München – Dasing – Augsburg, Ankunft gegen<br />

19.00 Uhr .<br />

© Tourismusverband Saalbach Hinterglemm<br />

© Tourismusverband Saalbach Hinterglemm<br />

3-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

33


Reisehöhepunkte<br />

Skispaß<br />

Südtirol<br />

Dolomiti Superski – weltweit<br />

größter Skiverbund<br />

Top-Hotel Windschar im<br />

Ahrntal<br />

Die Sellaronda<br />

„Dolomiti Superski“ und die<br />

Sellaronda 1.300 m - 2.150 m<br />

3 Tage<br />

Do 14.03.-16.03. Sa € 599<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 36<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 180<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 56<br />

Flextarif ab € 16<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Windschar<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A (3 Gänge),<br />

Übernachtung, Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1-Tages-Skipass Ratschings<br />

• 2-Tages-Skipass Dolomiti Superski<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das familiengeführte 4-Sterne-Wellnesshotel<br />

Windschar liegt im Zentrum von Gais im Ahrntal,<br />

ca. 8 km vom Skigebiet Kronplatz entfernt<br />

Das bietet Ihrer Unterkunft<br />

70 Zimmer, Lift, WLAN im ganzen Haus, großzügige<br />

Aufenthaltsräume und Hotelbar im alpenländischen<br />

Stil, Speisesaal.<br />

So wohnen Sie<br />

Komfortabel und wohnlich ausgestattet mit Bad<br />

oder Dusche, WC, Fön, Balkon, Safe, Flat Screen-TV<br />

und WLAN.<br />

Essen & Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends 4-Gänge-<br />

Menü mit Salaten und Grillgemüse vom Buffet<br />

oder kulinarische Themen-Abende.<br />

Wellness & Sport<br />

Lichtdurchflutete Wellnesslandschaft mit Hallenbad,<br />

Saunen, Whirlpool und professionellen Massagen<br />

(gegen Gebühr).<br />

Dolomiti Superski, Südtirol<br />

Im größten Skigebiet der Welt durch die unvergessliche Bergwelt der Dolomiten kurven.<br />

Der Name des Skigebiets Dolomiti Superski verrät schon: Es ist ein Skifahrer-Superlativ.<br />

Zum Warmlaufen geht es ins spektakuläre Schneevergnügen nach Ratschings.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Ratschings – Gais im Ahrntal 330 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 05.15 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Garmisch – Innsbruck – Ratschings . Leistungsstark,<br />

vielfältig, ursprünglich. Eigentlich wäre<br />

mit diesen drei Begriffen über das Skigebiet Ratschings<br />

schon alles gesagt. Doch bei näherer<br />

Betrachtung wird klar: Ratschings ist mehr. Da<br />

ist einmal das äußerst stimmungsvolle, weitläufige<br />

Gelände, das Skifahrer und Snowboarder aller<br />

Könnerstufen in seinen Bann zieht. Und da<br />

ist zum anderen die fast unberührte Erholungslandschaft<br />

für all jene, die Ruhe und Entspannung<br />

suchen. Das Skigebiet Ratschings-Jaufen<br />

(1.300 m bis 2.150 m) zählt zu den modernsten<br />

und schneesichersten in Südtirol. Acht leistungsstarke<br />

und komfortable Aufstiegsanlagen<br />

mit insgesamt 25 km Pisten, ein Funpark, eine<br />

Funslope und eine Rodelbahn garantieren abwechslungsreichen<br />

Wintersport. Nach einem<br />

herrlichen Skitag reisen Sie nach Gais im Ahrntal<br />

weiter.<br />

2. Tag Corvara 90 km F/A<br />

Mit 175 Pistenkilometern, 80 Liftanlagen und<br />

der berühmten "Sellaronda" gilt das Skigebiet<br />

von Gröden bis Corvara als eines der Top Ski<br />

gebiete im gesamten Alpenraum. Mit seiner Anbindung<br />

an Dolomiti Superski , das weltweit<br />

größte Skikarussell mit 500 km verbundenen<br />

Pisten rund um den Sellastock und insgesamt<br />

1.220 km Pisten in 12 Regionen, ist es ein Eldorado<br />

für alle Wintersportler. 90% der Pistenkilometer<br />

werden bei Bedarf beschneit. Dies sorgt<br />

für perfekte Pistenverhältnisse den gesamten<br />

Winter lang. Tipp: In Corvara haben Sie die Möglichkeit,<br />

die berühmte Sellaronda zu fahren!<br />

3. Tag Kronplatz – Augsburg 400 km F<br />

Auch der Kronplatz gehört zum Skiverbund<br />

Dolomiti Superski. Der sanft abfallende Berg<br />

zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang gilt mit<br />

seinen breiten Abfahrten, 119 km Pisten und 32<br />

modernsten Aufstiegsanlagen zu den Top-Wintersportdestinationen<br />

in den Dolomiten. Hier<br />

gibt es lange Talabfahrten für weite Schwünge<br />

ebenso wie die „Black Five“, fünf schwarze Pisten<br />

am Kronplatz, die auch Profis volle Konzentration<br />

abverlangen. Nach einem ausgefüllten Skitag<br />

geht es heimwärts: Brenner – Innsbruck –<br />

Mittewald – Garmisch – Landsberg – Augsburg,<br />

Ankunft gegen 21.00 Uhr.<br />

Dolomiti Superski © Harald Wisthaler<br />

3-Tages-Skireisen<br />

Hotel Windschar<br />

Ratschings<br />

© Ratschings-Jaufen GmbH<br />

34 www.hoermann-reisen.de


St. Johann - Scheffau<br />

Kitzbühel<br />

Reisehöhepunkte<br />

Topseller Kitz-Express<br />

und Skiwelt Wilder Kaiser<br />

Hotel Kaiserfels direkt in<br />

St. Johann am Skilift<br />

mit dem Alphotel Kaiserfels in<br />

St. Johann 800 m - 2.000 m<br />

3 Tage<br />

Fr 15.03.-17.03. So € 569<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 54<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 130<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung € 52<br />

Flextarif € 16<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel lti Alpenhotel Kaiserfels<br />

in St. Johann in Tirol<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A (3 Gänge),<br />

Übernachtung, Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1 x Tages-Skipass Kitzbühel - Kirchberg<br />

• 1 x Tages-Skipass St. Johann<br />

• 1 x Tages-Skipass Wilder Kaiser<br />

Iti Alpenhotel Kaiserfels<br />

Ihr Hotel<br />

© Iti Alpenhotel Kaiserfels<br />

Lage<br />

4-Sterne-Alpenhotel lti Kaiserfels mit Blick auf<br />

das Kaisergebirge und über die Bergwelt von Kitzbühel;<br />

direkt am Skilift Eichenhof in St. Johann.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

130 Zimmer, Restaurant, Bar, 800 m² Wellness oder<br />

Fitness-Bereich, unmittelbarer Zugang ins<br />

Skigebiet St. Johann, 250 km Langlauf-Loipennetz<br />

der Kitzbühler Alpen.<br />

So wohnen Sie<br />

Elegante, hochwertig ausgestattete Zimmer mit<br />

Dusche/WC, Doppelbett, Safe, Sat-TV, gratis WLAN<br />

& Infotainment System und Balkon mit Bergblick.<br />

Essen & Trinken<br />

Buffetrestaurant mit 300 Plätzen: reichhaltiges<br />

Frühstücksbuffet, abends Buffet bzw. Buffet-<br />

Menüauswahl-Kombination.<br />

Wellness<br />

Wellnessbereich im Erdgeschoss und Souterrain:<br />

auf 800 m² Entspannung und Fitness (großer<br />

Indoor Pool, Saunabereich mit Finnischer Sauna,<br />

Dampfbad, Infrarot-Kabine und Kräutersauna,<br />

Fitnessraum)<br />

SkiWelt Wilder Kaiser<br />

Das Skigebiet KitzSki - Skifahren im wohl legendärsten Skigebiet weltweit, 40 Pistenkilometer<br />

in St. Johann am Kitzbühler Horn und eine der attraktivsten SkiWelt - Runden mit<br />

der „Kaiser-Runde“ : fast 20 Pistenkilometer und über 4.000 Höhenmeter.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Kitzbühel-Kirchberg – St. Johann<br />

220 km BF/A<br />

Abfahrt 05.50 Uhr Augsburg – Dasing – München<br />

– Kufstein – Kitzbühel/Kirchberg . Das<br />

schneesichere Kitzbüheler Skigebiet erreichen<br />

Sie über die Fleckalmbahn ; es zählt mit seinen<br />

230 herrlichen Pistenkilometern zweifellos zu<br />

den populärsten Resorts weltweit. 57 Seilbahnen<br />

und Lifte, grandiose Freeride-Möglichkeiten,<br />

knapp 200 Tage Schneesicherheit und vor<br />

allem die weltberühmte „Streif“ warten auf Skiurlauber<br />

im „besten Skigebiet der Welt“ und laden<br />

zum perfekten Skifahren ein! Nach einem<br />

erlebnisreichen Skitag genießen Sie das Ambiente<br />

des 4-Sterne Sentido Alpenhotels Kaiserfels<br />

.<br />

2. Tag St. Johann F/A<br />

Auf der schneesicheren Seite des Kitzbüheler<br />

Horns erwarten Sie abwechslungsreiche Pisten<br />

für alle Könnerstufen. Die Skiabfahrten in St. Johann<br />

sind weit und vielfältig, die Pistenpflege<br />

SkiWelt Wilder Kaiser<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

ist vorbildlich. Insgesamt stehen Ihnen 10 Skilifte<br />

und 40 Pistenkilometer in St. Johann in Tirol<br />

und Oberndorf zur Verfügung. Ein besonderes<br />

Highlight sind die vielen Skihütten im Skigebiet.<br />

Kulinarische Schmankerl und die großzügigen<br />

Sonnenterrassen machen den Skitag unterhalb<br />

vom Kitzbüheler Horn zum Genuss.<br />

3. Tag Scheffau-Wilder Kaiser – Augsburg<br />

210 km F<br />

Die SkiWelt Scheffau ist das Herz der SkiWelt<br />

Wilder Kaiser : zentral gelegen und von allen<br />

Punkten gut und schnell erreichbar, ist Scheffau<br />

der Dreh und Angelpunkt. Mit einer besonders<br />

großen Pistenvielfalt ist in Scheffau für Anfänger,<br />

genauso wie für Könner und Experten, alles<br />

dabei. Eine der attraktivsten SkiWelt-Runden ist<br />

die „Kaiser-Runde“ mit fast 20 Pistenkilometern<br />

und über 4000 Höhenmetern. Start und<br />

Ziel idealerweise in Scheffau. Genießen Sie bei<br />

der Heimreise die Annehmlichkeiten Ihres Reisebusses:<br />

Kufstein – Irschenberg – München –<br />

Dasing - Augsburg, Ankunft gegen 18.45 Uhr .<br />

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental © Dietmar Denger<br />

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental © Dietmar Denger<br />

3-Tages-Skireisen<br />

35


Wildschönau und<br />

Kitzbühel<br />

Reisehöhepunkte<br />

Hotel in der Wildschönau<br />

direkt am Skilift<br />

Kitz-Express am 1. Tag<br />

Ski Juwel Alpbachtal<br />

Wildschönau im Herzen<br />

Tirols<br />

mit dem Ski Juwel Alpbachtal<br />

Wildschönau 800 m - 2.000 m<br />

3 Tage<br />

Fr * 05.01.-07.01. So € 589<br />

3-Tages-Skireisen<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 36<br />

Kinderermäßigung (bei 2 Vollzahlern) auf Anfrage<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 140<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 52<br />

Flextarif ab € 16<br />

*Schulferien<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4 Sterne-Hotel Auffacher Hof in der<br />

Wildschönau direkt an der Talstation<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tages-Skipass Kitzbühel/ Kirchberg<br />

• 2 x Tages-Skipass Alpbachtal Wildschönau<br />

Ihr Hotel<br />

© Auffacher Hof © Auffacher Hof<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Auffacher Hof legt im Tiroler<br />

Ort Auffach im schönen Hochtal Wildschönau<br />

direkt bei der Talstation der Schatzbergbahn.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Regionale Küche, gemütliches Restaurant,<br />

heimeliger Wellnessbereich.<br />

So wohnen Sie<br />

45 Wohlfühlzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,<br />

Safe, Sat-TV, WLAN und meist mit Balkon.<br />

Essen & Trinken<br />

Gemütliches Restaurant, reichhaltiges Frühstücksbuffet<br />

mit Vital-Bioecke und heißer Theke, 4-Gang-<br />

Abendmenü mit Salatbuffet.<br />

Wellness<br />

Klassische finnische Sauna, duftende Kräuter- und<br />

Biosauna sowie belebendes Dampfbad.<br />

Wildschönau Alpbachtal<br />

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau zählt zu den schönsten Skigebieten Tirols. Das<br />

Wiedersberger Horn im Alpbachtal und der Schatzberg in der Wildschönau bilden den<br />

Kern des Skigebiets. Zum Auftakt genießen Sie die Ski-Arena Kitzbühel.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Augsburg – Kitzbühel/Kirchberg<br />

205 km BF/A<br />

Abfahrt 6.20 Uhr Augsburg – Dasing – München<br />

– Inntal-Dreieck – Kufstein – Kitzbühel/<br />

Kirchberg. Das schneesichere Kitzbüheler Skigebiet<br />

in Tirol zählt mit seinen 230 herrlichen<br />

Pistenkilometern zweifellos zu den populärsten<br />

Resorts weltweit. 57 Seilbahnen und Lifte, grandiose<br />

Freeride-Möglichkeiten, knapp 200 Tage<br />

Schneesicherheit und vor allem die weltberühmte<br />

„Streif“ warten auf Skiurlauber im „besten<br />

Skigebiet der Welt“ und laden zum perfekten<br />

Skifahren ein! Sie steigen in Kirchberg in der<br />

Fleckalmbahn ins Skigebiet ein. Nach dem Skitag<br />

fahren Sie in die Wildschönau und wohnen<br />

im 4-Sterne-Hotel Auffacher Hof .<br />

2. Tag Alpbachtal Wildschönau F/A<br />

Am Schatzberg fühlen sich vor allem Genuss-<br />

Skifahrer wohl. Ihr Hotel Auffacherhof liegt direkt<br />

an der Talstation. Über der Waldgrenze<br />

liegen breite und sonnige Abfahrten, abseits da-<br />

Wildschönau Alpbachtal<br />

von gibt es die eine oder andere Buckelpiste<br />

und Tiefschneeabfahrt. Die Abfahrt nach Auffach<br />

ist mit 7 km eine der längsten in der Wildschönau.<br />

Die Abfahrt vom Schatzberg zur Verbindungsbahn<br />

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau<br />

ist 2 km lang und verbindet den Schatzberg<br />

mit dem Alpbachtal. In Alpbach findet man wieder<br />

anspruchsvollere Pisten und auch schöne<br />

Hänge für Freerider oder Tiefschneefahrer.<br />

3. Tag Alpbachtal Wildschönau – Augsburg<br />

210 km F<br />

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau im Überblick:<br />

Insgesamt 113 Kilometer pures Pistenglück<br />

erwartet Sie. 45 moderne Liftanlagen, 2<br />

Snowparks mit Funslopes und Trainingscentern,<br />

25 Skihütten und Bergrestaurants. Die zwei Gebiete<br />

ergänzen sich ideal und bieten ein breites<br />

Spektrum an verschiedensten Hängen. Gegen<br />

16.00 Uhr treten Sie die Heimreise an: Wildschönau<br />

– Inntal-Dreieck – Dasing – Augsburg, Ankunft<br />

gegen 18.45 Uhr.<br />

© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau<br />

© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau<br />

36 www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Sellaronda und<br />

Grödner tal<br />

Dolomiti Superski - weltweit<br />

größter Skiverbund<br />

Hotel in Villanders mit<br />

Blick auf Schlern und<br />

Dolomiten<br />

Die Sellaronda<br />

und die Sonnenterrasse über dem<br />

Eisacktal 1.236 m - 2.518 m<br />

3 Tage<br />

Fr 02.02.-04.02. So € 599<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 48<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 190<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung € 56<br />

Flextarif € 16<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Sonnenhotel Adler<br />

in Villanders<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 2 x HP: Abendessen A (3 Gänge),<br />

Übernachtung, Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 3-Tages-Skipass Dolomiti Superski<br />

Ihr Hotel<br />

© Adler<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne Hotel Sonnenhotel Adler im<br />

historischen Ortskern von Villanders am Eisacktaler<br />

Sonnenhang mit Blick auf die Dolomiten.<br />

Ihr Hotel bietet<br />

Von der Familie liebevoll geführt, 50 Zimmer, Lift,<br />

gemütliche Restaurants, Bar, Sonnenterrasse, Panorama-Halleschwimmbad,<br />

Saunawelt, Aroma-<br />

Dampfbad, Infrarotkabine, Outdoor-Whirlpool.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön,<br />

größtenteils Balkon, TV und Safe.<br />

Essen & Trinken<br />

Begrüßungsaperitif, reichhaltiges Frühstücksbuffet<br />

mit hausgemachten Brotsorten und Marmeladen,<br />

.hausgeräucherter Kaminwurz, Speck und weiteren<br />

regionalen Produkten. Abends verwöhnt Sie der<br />

Juniorchef Reinhold mit einem 4-Gang-Menü mit<br />

Produkten vom eigenen Bauernhof. Kulinarische<br />

Spezialitäten aus der Südtiroler und regionalen<br />

Küche mit täglichem Salatbuffet erwarten Sie.<br />

Wellness<br />

Saunalandschaft mit Bio-Kräutersauna, finnischer<br />

Fichtenholz-Sauna, Aroma-Dampfbad und Infrarot-Gesundheitskabine,<br />

Panorama-Hallenbad mit<br />

Wasserfall und Massagedüsen.<br />

Dolomiti Superski, Südtirol<br />

Im größten Skigebiet der Welt durch die unvergessliche Bergwelt der Dolomiten kurven.<br />

Der Name des Skigebiets Dolomiti Superski verrät schon: Es ist ein Skifahrer-Superlativ.<br />

Villanders, die Sonnenterrasse über dem Eisacktal, garantiert Erholung und Sonne.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Santa Cristina – Villanders 320 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 05.15 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Garmisch – Innsbruck – Klausen – Santa Cristina<br />

im Grödnertal. Erleben Sie ab ca. 10.00 Uhrdas<br />

Skiparadies für Anfänger und Weltcup-Stars<br />

– und die längste Skipiste Südtirols, die "La Longia".<br />

Gröden ist das Reiseziel für Skifahrer, die<br />

Abwechslung lieben und ein Skigebiet kennenlernen<br />

möchten, das für Familien mit Kindern<br />

ebenso reizvolle Pisten bietet wie für Weltcup-<br />

Stars, die auf der Suche nach einer sportlichen<br />

Herausforderung sind. Das Skigebiet Gröden/<br />

Seiser Alm ist Teil von Dolomiti Superski – dem<br />

weltberühmten Zusammenschluss von 12 Skigebieten<br />

in den Dolomiten. Nach einem herrlichen<br />

Skitag reisen Sie nach Villanders weiter.<br />

4-Sterne-Hotel<br />

2. Tag Santa Cristina 50 km F/A<br />

Mit 175 Pistenkilometern, 80 Liftanlagen und<br />

der berühmten "Sellaronda" gilt das Skigebiet<br />

von Gröden bis Corvara als eines der Top Skigebiete<br />

im gesamten Alpenraum. Mit seiner Anbindung<br />

an Dolomiti Superski , das weltweit<br />

größte Skikarussell mit 500 km verbundenen<br />

Dolomiti Superski, Südtirol<br />

Pisten rund um den Sellastock und insgesamt<br />

1.220 km Pisten in 12 Regionen, ist es ein Eldorado<br />

für alle Wintersportler. 90% der Pistenkilometer<br />

werden bei Bedarf beschneit. Dies sorgt<br />

für perfekte Pistenverhältnisse den gesamten<br />

Winter lang. Tipp: In Corvara haben Sie die Möglichkeit,<br />

die berühmte Sellaronda zu fahren!<br />

3. Tag Santa Cristina – Augsburg 320 km F<br />

Das Skigebiet Gröden steht für Skisport der Superlative<br />

und ist gleichzeitig das Traditionsreichste<br />

in Südtirol mit einem äußerst abwechslungsreichen<br />

Angebot von Pisten jeden Schwierigkeitsgrades.<br />

Jede Piste hat ihre eigene Geschichte<br />

und manche sogar eine ganz besondere:<br />

Sie waren Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften<br />

1970 und sind somit Zeitzeugen der<br />

über 100-jährigen Skitradition im ladinischen<br />

Dolomitental. Allein durch die Bewältigung der<br />

„Legendary 8“ Pisten erreichen Sie insgesamt 36<br />

Pistenkilometer. Dieses Erlebnis lässt jedes Skifahrerherz<br />

höherschlagen. Bei der Heimreise finden<br />

Sie dann Erholung: Brenner – Innsbruck –<br />

Garmisch – Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen<br />

21.00 Uhr.<br />

Dolomiti Superski © Harald Wisthaler<br />

Dolomiti Superski © Harald Wisthaler<br />

3-Tages-Skireisen<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

37


Reisehöhepunkte<br />

Best of<br />

Switzerland<br />

Skigebiete der<br />

Extra-klasse<br />

70% Pisten in Laax über<br />

2.000 m<br />

heimelig-mondänes<br />

Hotel Weiss Kreuz Thusis<br />

die beliebesten Skigebiete der<br />

Ostschweiz 810 m - 3.018 m<br />

3 Tage<br />

Fr 01.03.-03.03. So € 649<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 146<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 200<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung € 56<br />

Flextarif € 16<br />

3-Tages-Skireisen<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 3-Sterne-Hotel Weiss Kreuz in Thusis mit<br />

Sauna, Sanarium und Dampfbad<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• 2 x HP: Abendessen (4 Gänge) A ,<br />

Übernachtung, Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1-Tages-Skipass Arosa Lenzerheide<br />

• 1-Tages-Skipass Flims-Laax-Falera<br />

• 1-Tages-Skipass Parsenn Davos Klosters<br />

Ihr Hotel<br />

© Hotel Weiss Kreuz © Hotel Weiss Kreuz<br />

Lage<br />

Das 3-Sterne-Hotel Weiss Kreuz liegt im Herzen<br />

von Thusis. Der Familienbetrieb bürgt für Herzlichkeit<br />

und Gastfreundschaft.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Einladende Rezeption mit kleiner Lounge; Restaurant,<br />

Speisesaal und Dachwintergarten; TV- und<br />

Internetecke sowie kostenloses WLAN.<br />

Essen und Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit warmen und<br />

kalten Muntermachern, abends 4-Gang-Menü.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer sind renoviert und mit Dusche/WC,<br />

Safe, Sat-TV mit Flatscreen und WLAN ausgestattet.<br />

Wellness<br />

Kleine Wohlfühllandschaft mit klassischer Sauna<br />

und Dampfbad.<br />

Arosa Lenzerheide<br />

E in wahres Wintersport-Dorado: sechs "Zauberberge" in Davos-Klosters<br />

mit 300 Pistenkilometern, Flims-Laax-Falera als größtes Skiegebiet Graubündens<br />

und Arosa-Lenzerheide mit dem 2.865 m hohen Rothorn.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Arosa-Lenzerheide – Thusis 290 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 05.30 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Memmingen – Lindau – Chur – Lenzerheide .<br />

Sie steigen in der Panoramabahn Heidbüel in<br />

Churwalden ins Skiegebiet ein. Das schneesichere<br />

Schneesportgebiet Arosa-Lenzerheide<br />

in Graubünden überzeugt mit 225 Pistenkilometern,<br />

vielen urigen Berghütten und rekordverdächtigen<br />

Sonnentagen. Verbunden sind Arosa<br />

und Lenzerheide mit der spektakulären Doppel-<br />

Pendelbahn «Urdenbahn», welche über das Urdental<br />

schwebt und die Winterurlauber innerhalb<br />

von fünf Minuten vom Arosa Hörnli aufs<br />

Urdenfürggli in Lenzerheide oder zurück führt.<br />

Sie wohnen 3-Sterne-Hotel Weiss Kreuz in<br />

Thusis .<br />

2. Tag Flims-Laax-Falera 70 km F/A<br />

Morgens führt Sie der Weg nach Laax: Einmalig,<br />

schneesicher, grenzenlos! 70 % der Pisten von<br />

Laax liegen auf über 2.000 m. Der höchste Punkt<br />

ist der Vorab Gletscher auf 3.018 Metern. Ob Anfänger<br />

oder begnadeter Freestyler, Familie oder<br />

vergnügungshungriger Snowboarder, die 224<br />

Flims-Laax-Falera<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Giacomo<br />

Carloni°<br />

km perfekte Pisten laden zum Geniessen ein.<br />

Und auch neben der Piste zeigt sich diese Vielfältigkeit.<br />

Egal ob man Lust auf einen Kaffee an<br />

der Schneebar oder auf ein edles Mittagessen<br />

im Gourmetrestaurant hat, in Laax finden alle<br />

genau das Richtige für ihre Bedürfnisse: 224 km<br />

Pistenkilometer, 5 Snowparks, 28 Lifte/Anlagen,<br />

über 30 Restaurants und 3 Schneewunderländer.<br />

3. Tag Davos-Klosters-Parsenn – Augsburg<br />

330 km F<br />

Morgens fahren Sie nach Davos-Klosters, wo<br />

zwei Orte mit fünf Skiregionen verbunden sind.<br />

Mit über 300 km und 85 verschiedenen Pisten<br />

gehören die Davos Klosters Mountains zu einem<br />

der größten Skigebiete der Alpen. Skifahrer,<br />

Carver, Snowboarder, Freestyler und Freerider<br />

– oder besser alle Wintersportbegeisterte –<br />

kommen voll auf ihre Kosten und es werden die<br />

schönsten und aufregendsten Wintererlebnisse<br />

geboten. Um 16.00 Uhr treten Sie die Heimreise<br />

an: Bad Ragaz – Lindau – Memmingen – Landsberg<br />

– Augsburg, Ankunft gegen 19.30 Uhr .<br />

Flims Laax Falera © Philipp Ruggli<br />

© Arosa Lenzerheide<br />

38 ° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Superski<br />

Dolomiti<br />

Hotel Windschar mit<br />

Wellnessbereich und<br />

hervorragender Küche<br />

geführte Skisafaris<br />

Skifahren im UNESCO-<br />

Weltnaturerbe<br />

Dolomiten<br />

größter Skiverbund der Welt<br />

834 m - 3.269 m<br />

4 bzw. 5 Tage<br />

So 28.01.-31.01. Mi 4 Tage € 869<br />

So 10.03.-14.03. Do 5 Tage € 1.079<br />

Zuschlag Einzelzimmer Termin 28.01./10.03. € 54/72<br />

Zuschlag Superior-Zimmer Termin 28.01./10.03. € 36/47<br />

Ermäßigung ohne Skipass Termin 28.01./10.03. € 250/300<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 66<br />

Flextarif ab € 16<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Windschar in Gais mit<br />

Erlebnis-Badelandschaft<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön,<br />

Safe und TV<br />

• 3 x bzw. 4 x HP: Abendessen A<br />

(2 bzw. 3 x 4-5-gängiges Abendmenü mit<br />

frischen, knackigen Salaten vom Buffet,<br />

1 x romantisches Candle Light Dinner und<br />

1 x "Cena italiana": typisch italienisches<br />

Abendmenü mit großem Vorspeisenbuffet),<br />

Übernachtung, großes Frühstücksbuffet F<br />

• Aperitifparty mit erfrischenden Drinks und<br />

tollen Snacks<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• freie Benutzung der 700 m² großen<br />

Badelandschaft (Hallenschwimmbad,<br />

Saunen, Whirlpools)<br />

• Fitnessraum in der Rösslpassage mit<br />

Technogym Geräten<br />

• Mobilcard Südtirol (alle öffentlichen<br />

Verkehrsmittel in Südtirol kostenlos und<br />

unbegrenzt nutzbar)<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• Skipass "Dolomiti Superski" (4 bzw. 5 Tage)<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das familiengeführte 4-Sterne Hotel Wellnesshotel<br />

Windschar liegt im Zentrum von Gais,<br />

ca. 8 km vom Skigebiet Kronplatz entfernt,<br />

mit einer 700 m² großen Badelandschaft .<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

70 Zimmer (gegen Aufpreis Superior-Zimmer), Lift,<br />

WLAN im ganzen Haus, großzügige Aufenthaltsräume<br />

und Hotelbar im alpenländischen Stil,<br />

Speisesaal.<br />

So wohnen Sie<br />

Komfortabel und wohnlich ausgestattet mit Bad<br />

oder Dusche/WC, Fön, Balkon, Safe, Flat Screen-TV<br />

und WLAN.<br />

Essen & Trinken<br />

Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends<br />

4-5-Gänge-Menü mit Salaten vom Buffet.<br />

Wellness & Sport<br />

700 m² großen Badelandschaft mit Hallenschwimmbad,<br />

Saunen, Whirlpools), Säften im<br />

Saunabereich und Fitnessraum in der<br />

Rösslpassage mit Technogym Geräten.<br />

Skierlebnis Dolomiten<br />

Bestens präparierte Pisten in einer der größten Skidestinationen der<br />

Welt. Der einzigartiger Winterspaß Dolomiti Superski vereint endloses<br />

Pistenvergnügen mit der Bilderbuchlandschaft der Dolomiten.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Kronplatz – Gais im Ahrntal 345 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 05.10 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Garmisch – Innsbruck – Brenner. Gegen 10.00<br />

Uhr erreichen Sie das Skigebiet am Kronplatz .<br />

Umgeben vom atemberaubenden Gipfelpanorama<br />

der Pustertaler Dolomiten können Sie<br />

sich als Profi und auch als Anfänger auf endlosen<br />

Skigenuss freuen. Ihr Ski-Reiseleiter begleitet<br />

Sie heute und an den folgenden Skitagen<br />

. Lassen Sie sich auf keinen Fall die „Black<br />

Five“ – die 5 schwarzen Pisten im Skigebiet –<br />

entgehen. Auf den herausfordernden Strecken<br />

„Sylvester“, „Hernegg“, „Pre da Peres“, „Erta“ und<br />

„Piculin“ sind unvergessliche Adrenalinschübe<br />

garantiert! Um ca. 16.30 Uhr Weiterfahrt nach<br />

Gais im Ahrntal zum 4-Sterne Hotel Windschar .<br />

2.-3. bzw. 2.-4. Tag „Dolomiti Superski“<br />

F/A<br />

Die Dolomiten und der Dolomiti Superski –<br />

das sind zwei Begriffe, die das Herz eines jeden<br />

Skifahrers höher schlagen lassen. 478 Lifte und<br />

1.200 Pistenkilometer, von denen 590 maschinell<br />

beschneibar sind, umfasst dieses Skigebiet,<br />

das sich in einer einmaligen landschaftlichen<br />

Gebirgskulisse präsentiert. In Cortina<br />

d'Ampezzo erleben Sie das absolute Wintersporterlebnis.<br />

Bis auf 2.930 m kann man per Skilift<br />

gelangen und anschließend die Abfahrten<br />

aller Schwierigkeitsgrade genießen. Selbstverständlich<br />

darf auch Corvara bei der Skisafari<br />

nicht fehlen. Das Hochabteital liegt mitten im<br />

Zentrum der einzigartigen Dolomitenlandschaft<br />

und bildet einen idealen Ausgangspunkt zur<br />

"Sellaronda" , einer ausgedehnten Tagestour<br />

über vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock.<br />

Natürlich haben Sie von Corvara aus die<br />

Möglichkeit, die „Königin der Dolomiten“, die<br />

Marmolada , zu befahren. Vertrauen Sie sich unserem<br />

Skireiseleiter an, der Ihnen je nach Witterung<br />

dieses einzigartige Skigebiet von seinen<br />

schönsten Seiten zeigen wird. Sie haben die Gelegenheit,<br />

mit Ihrem Skireiseleiter auch weitere<br />

spektakuläre Rundtouren durch die herrliche<br />

Bergwelt der Dolomiten zu machen wie z. B. die<br />

Tour von Cortina über den Falzarego-Pass nach<br />

San Cassiano (witterungsabhängig).<br />

4. bzw. 5. Tag „Dolomiti Superski“ –<br />

Augsburg 345 km F<br />

Nach dem Frühstück geht die Fahrt ein letztes<br />

Mal ins Skigebiet in den Dolomiten. Genießen<br />

Sie nochmals einen herrlichen Skitag mit Dolomiti<br />

Superski. Um 15.45 Uhr Abfahrt vom Skigebiet<br />

über den Brenner – Innsbruck – Garmisch –<br />

Hurlach – Augsburg, Ankunft gegen 21.00 Uhr .<br />

Marmolada<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Edgar<br />

Brandl °<br />

stock.adobe.com © lena serditova<br />

stock.adobe.com © Jag_cz<br />

4/5-Tages-Skireisen<br />

° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

39


Reisehöhepunkte<br />

Ski total in<br />

St. Moritz<br />

150 Jahre Wintersport-<br />

Tradition<br />

geführte Skisafaris vom<br />

2. bis 5. Tag.<br />

"Hahnenseeabfahrt" am<br />

Corvatsch - 9 km lange,<br />

schwarze Abfahrt<br />

wo der Wintersport seinen<br />

Ursprung fand 1.730 m - 3.303 m<br />

5 Tage<br />

So 04.02.-08.02. Do € 1.289<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 148<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 180<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 88<br />

Flextarif ab € 24<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Laudinella in St. Moritz<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV<br />

• 4 x HP: Abendessen A (Buffet), Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 4-Tages-Skipass St. Moritz<br />

St. Moritz<br />

Mit insgesamt 87 Pisten und Abfahrten in Weltcup-Qualität gehört St.<br />

Moritz zu den größten und abwechslungsreichsten Schneesportgebieten<br />

im Alpenraum: Corviglia, Corvatsch und Diavolezza.<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Giacomo<br />

Carloni °<br />

Engadin Tourismus AG © Filip Zuan<br />

5-Tages-Skireisen<br />

Ihr Hotel<br />

© Laudinella AG © Laudinella AG<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Laudinella in St. Moritz ist<br />

idyllisch gelegen mit Blick auf St. Moritz Dorf und<br />

die Oberengadiner Berglandschaft, nur wenige<br />

Gehminuten vom Moritzersee entfernt.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

170 Zimmer, Restaurant, Bar und Sauna mit Ruheraum,<br />

Lobby mit Leseecke, Bibliothek.<br />

So wohnen Sie<br />

Classic-Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, gratis<br />

WLAN, TV.<br />

Essen & Trinken<br />

Frühstück und Abendessen als Buffet.<br />

Wellness & Sport<br />

Sauna, Dampfbad (Zutritt ab 16 Jahren), Tauchbecken,<br />

Ruheraum und Außenterrasse, Handtücher,<br />

Bademantel gegen Gebühr.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag St. Moritz 325 km BF/A<br />

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg – Landsberg – Garmisch<br />

– Zirl – Landeck – Pfunds – Schuls. Gegen<br />

15.00 Uhr erreichen Sie St. Moritz - den Ort, wo<br />

der Wintertourismus vor über 150 Jahren wegen<br />

einer Wette seinen Ursprung fand und der alpine<br />

Wintersport erfunden wurde. Sie beziehen<br />

Ihr 4-Sterne-Hotel Laudinella.<br />

2.-4. Tag St. Moritz 1.730 m - 3.303 m F/A<br />

Die Standseilbahn Chantarella und die Gondelbahn<br />

Marguns fahren täglich ab 7.45 Uhr auf<br />

den Hausberg, den Corviglia. Besonders Frühaufsteher<br />

finden Gefallen an den frisch präparierten<br />

Pisten am Morgen. St. Moritz , das sind<br />

die Skigebiete Corviglia/Piz Nair, Corvatsch/<br />

Furtschellas sowie Lagalb und Diavolezza - alle<br />

stehen für atemberaubende und unvergessliche<br />

Skierlebnisse im Engadin . Hier finden bestimmt<br />

auch Sie Ihren Lieblingsberg. Glamour und glitzernder<br />

Schnee in der Sonne, das ist Corviglia/<br />

Piz Nair/Marguns. Und natürlich Pisten,<br />

Bergrestau rants, Hütten, Schneebars und noch<br />

St. Moritz<br />

einmal Pisten. Für Groß und Klein - Anfänger<br />

und Könner. Als höchstgelegenes Skigebiet<br />

Graubündens hat sich der Corvatsch mit seinen<br />

120 Pistenkilometern, einem Snowpark, Freeride-Gelände<br />

sowie gesicherten Schneeschuhtrails<br />

den Titel als Sportberg mehr als verdient.<br />

Pulverschnee bis Ende April und die längste beleuchtete<br />

Nachtabfahrt der Schweiz sind weitere<br />

Highlights. Die Königsabfahrt vom Corvatsch<br />

ist die «Hahnenseeabfahrt» – die 9 km<br />

lange, schwarze Piste mit einzigartigem Panorama<br />

führt bis hinunter nach St. Moritz Bad.<br />

5. Tag St. Moritz – Augsburg 335 km F<br />

Auf den weit verzweigten Hängen von Corviglia<br />

Mar guns findet sich alles, was man sich erträumt.<br />

Und immer mit dem Gefühl, direkt der<br />

Sonne entgegen mitten hinein ins tiefe Blau des<br />

Engadiner Himmels zu gleiten. Um 15.30 Uhr ist<br />

Abfahrt in St. Moritz: Schuls – Pfunds – Landeck<br />

– Zirl – Garmisch – Landsberg – Augsburg, Ankunft<br />

gegen 22.00 Uhr .<br />

Engadin Tourismus AG © Filip Zuan<br />

40<br />

° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de


Reisehöhepunkte<br />

Brenta Dolomiten<br />

Val di Sole<br />

Skifahren um Madonna di<br />

Campiglio und den Passo Tonale<br />

6 Tage<br />

Die Skiorte Madonna di<br />

Campiglio und<br />

Passo Tonale<br />

Die Bergwelt der Brenta<br />

Dolomiten<br />

Familiengeführtes Hotel<br />

in Mezzana nahe der<br />

Talstation<br />

So 17.03.-22.03. Fr € 1.175<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 650<br />

Zuschlag Elitezimmer € 30<br />

Ermäßigung ohne Skipass € 250<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 79<br />

Flextarif ab € 24<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-VIP-Luxusliner<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne Hotel Monte Giner in Mezzana im<br />

Herzen des Val di Sole<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 5 x ¾-Verwöhnpension: Abendessen A<br />

(4 x 3-Gänge Wahlmenü, 1 x 4 Gänge bei<br />

Kerzenschein sowie Salat- und Gemüsebuffet<br />

zu allen Abendessen), Übernachtung, großes<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Hörmann-Skireiseleitung<br />

• 1 x 1-Tages-Skipass Ratschings<br />

• 1 x 5-Tages-Skipass „Skirama Dolomiti“ (2.-6. Tag)<br />

Ihr Hotel<br />

© Monte Giner Active Hotel<br />

Lage<br />

Das liebevoll familiengeführte 4-Sterne Hotel<br />

Monte Giner begrüßt Sie im typischen Val di Sole-<br />

Ort Mezzana.<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Die gemaschmackvoll und hell eingerichteten<br />

Zimmer sind alle neu renoviert. Es gibt einen Lift,<br />

WLAN im ganzen Haus, großzügige Aufenthaltsräume<br />

und eine gemütliche Hotelbar im<br />

alpenländischen Stil.<br />

So wohnen Sie<br />

Die Zimmer sind komfortabel und modern ausgestattet<br />

mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Balkon, Safe,<br />

Flat Screen-TV, WLAN, Holzfussboden und Balkon.<br />

Essen & Trinken<br />

Das Restaurant bietet Ihnen typisch trentinische<br />

Küche mit Salat- und Antipasti-Buffet. Das umfangreiche<br />

Frühstücksbuffet umfasst auch frisch<br />

gepresste Säfte.<br />

Wellness & Sport<br />

Genießen Sie im Hotel nicht nur einen beheizten<br />

Pool, sondern auch den Wellnessbereich mit Whirlpool,<br />

finnischer Sauna, türkischem Bad, Teebar<br />

und einem gemütlichen Ruhebereich.<br />

Madonna di Campiglio<br />

Mit 150 Aufstiegsanlagen und 380 km Pisten ist das SKIRAMA DOLOMITI<br />

eines der bedeutendsten Skikaruselle der italienischen Alpen. Dazu<br />

gehören Madonna di Campiglio, Folgarida-Marilleva und der Tonale.<br />

Ihre Skireise<br />

1. Tag Ratschings – Mezzana/Val di Sole<br />

470 km BF/A<br />

Abfahrt 05.15 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Garmisch – Innsbruck – Ratschings . Leistungsstark,<br />

vielfältig, ursprünglich. Eigentlich wäre<br />

mit diesen drei Begriffen über das Skigebiet Ratschings<br />

schon alles gesagt. Doch bei näherer<br />

Betrachtung wird klar: Ratschings ist mehr. Da<br />

ist einmal das äußerst stimmungsvolle, weitläufige<br />

Gelände, das Skifahrer und Snowboarder aller<br />

Könnerstufen in seinen Bann zieht. Und da<br />

ist zum anderen die fast unberührte Erholungslandschaft<br />

für all jene, die Ruhe und Entspannung<br />

suchen. Das Skigebiet Ratschings-Jaufen<br />

(1.300 m bis 2.150 m) zählt zu den modernsten<br />

und schneesichersten in Südtirol. Acht leistungsstarke<br />

und komfortable Aufstiegsanlagen<br />

mit insgesamt 25 km Pisten, ein Funpark, eine<br />

Funslope und eine Rodelbahn garantieren abwechslungsreichen<br />

Wintersport. Nach einem<br />

herrlichen Skitag reisen Sie nach Mezzana im<br />

Val di Sole zu Ihrem 4-Sterne-Hotel weiter.<br />

2. - 5. Tag „Skirama Dolomiti“ F/A<br />

Das Val di Sole wird von einigen der bekanntesten<br />

Berggruppen des Alpenraums umgeben wie<br />

z.B. der Ortler-Cevedale Gruppe. Es bietet die<br />

größten Skigebiete im westlichen Trentino: das<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Edgar<br />

Brandl°<br />

Skiareal „Dolomiti di Brenta, Folgarida-Marilleva,<br />

Madonna di Campiglio und Pinzolo“ sowie das<br />

Skiareal „Passo Tonale“. Ein Skiparadies mit<br />

Schneegarantie dank des Presena-Glet schers<br />

(3000 m) und mit einer der berühmtes ten<br />

schwarzen Pisten des Alpenraums.<br />

Dazu kommt das Skiareal Pejo mit seiner neuen<br />

Seilbahn Pejo 3000. Das Val di Sole ist aber nicht<br />

nur Skifahren. Wenn Sie statt Geschwindigkeitsrausch<br />

und Emotionslust die Stille der verschneiten<br />

Landschaft vorziehen, bietet Ihnen<br />

das Val di Sole verschiedene Möglichkeiten:<br />

Langlauf, Skitouren, Wanderungen auf Schneeschuhen,<br />

Nordic Walking-Ausflüge und zahlreiche<br />

Après-Ski-Aktivitäten. Ihr Hörmann-Reisebus<br />

bringt Sie zur jeweiligen Talstation und holt<br />

Sie wieder ab, Ihr Hörmann-Skiguide begleitet<br />

Sie auf den Skitouren.<br />

6. Tag Skigebiet – Augsburg 385 km F<br />

Nach einem kräftigenden Frühstück fahren Sie<br />

zur Skiarea Paganella , die über dem Etschtal<br />

gelegen ist und ebenfalls zum Verbund "Skirama<br />

Dolomiti" gehört. Nach dem dortigen Skivergnügen<br />

treten Sie die erholsame Heimreise<br />

an: Bozen – Brenner – Innsbruck – Garmisch –<br />

Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen 22.00<br />

Uhr.<br />

© Monte Giner Active Hotel<br />

stock.adobe.com © Nikolai Korzhov<br />

6-Tages-Skireisen<br />

° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

41


Besuche<br />

den FÖRG<br />

Online Shop!<br />

FÖRG<br />

Kinder<br />

SKI VERLEIH<br />

ab 48 €* pro Saison<br />

*für FÖRG4You Mitglieder<br />

Dein Skiprofi<br />

20 %<br />

auf Ski Verleih & Ski<br />

Service für FÖRG4You<br />

Mitglieder<br />

www.foerg.de/service<br />

Starte mit FÖRG in den Winter!<br />

Finde alles für Deinen Wintersport im FÖRG Store Friedberg.<br />

TÜV geprüfte Skiservice Werkstatt . Individuelles Bootfitting . 3D Fußvermessung<br />

Ski-Simulator . große Auswahl an Top Markenprodukten<br />

Wintersport Verleih . Profiberatung<br />

Viele<br />

kostenlose<br />

Parkplätze!<br />

www.foerg.de . f SporthausFoerg . SportFoerg . n 01578 7510 796<br />

FÖRG Store Friedberg . Augsburger Straße 20 . 86316 Friedberg . 08 21 / 90 62 10 . Mo - Sa 10 – 20 Uhr<br />

42 www.hoermann-reisen.de


Wintersonne in<br />

Villanders<br />

Reisehöhepunkte<br />

Südtiroler Küche<br />

Sauna-Landschaft u.<br />

Panorama-Hallenbad<br />

Gratis Ski-Tranfer<br />

Winterwellness mit<br />

Dolomitenblick im Eisacktal<br />

4/7 Tage<br />

Mo 11.03. - 14.03.24 Do<br />

Fr 14.03. - 17.03.25 Mo<br />

4 Tage 7 Tage<br />

439 779<br />

Zuschlag Einzelzimmer pro Nacht € 24<br />

Zuschlag Doppelzimmer Alleinnutzung pro Nacht € 46<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 48<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

bei der An- und Rückreise<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• Reiseleitung während Ihres Aufenthalts<br />

• 4-Sterne-Hotel Sonnenhotel Adler in<br />

Villanders<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• 3 x ¾ Verwöhnpension : Nachmittagssnack,<br />

Abendessen (5 Gänge), Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet<br />

• Rahmenprogramm des Hotels<br />

Ihre Busreise<br />

Augsburg – Landsberg – Garmisch – Innsbruck –<br />

Brenner – Sterzing – Villanders. 340 km<br />

Anreise<br />

06.30 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

07.00 Uhr ab Augsburg, Plärrer P+R<br />

07.20 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

07.45 Uhr ab Hurlach, OMV-Tankstelle<br />

12.30 Uhr an Villanders<br />

Rückreise<br />

14.00 Uhr ab Villanders<br />

18.45 Uhr an Hurlach, OMV-Tankstelle<br />

19.10 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

19.30 Uhr an Augsburg, Plärrer P+R<br />

20.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Wellness im Adler<br />

© Brandnamic<br />

Die Villanders Alm ist ein traumhaftes Winterparadies und ein Eldorado für Schneeschuhwanderer<br />

- ohne Lifte und Abfahrtshektik: mit 30 km gespurten Wanderwegen, bestens<br />

präperierten Panorama-Loipen und herrlichen Naturrodelbahnen.<br />

Sonnenhotel Adler<br />

Ambiente<br />

Gastronomie<br />

Shopping<br />

■■■■■<br />

■■■■■<br />

■■■■■<br />

Sport<br />

Wellness<br />

Zentrale Lage<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

■■■■■<br />

■■■■■<br />

■■■■■<br />

Lage Im historischen Ortskern von Villanders<br />

am Eisacktaler Sonnenhang mit Blick auf die Dolomiten<br />

Ihr Hotel bietet Von der Familie liebevoll geführt,<br />

50 Zimmer, Lift, gemütliche Restaurants,<br />

Bar, Sonnenterrasse, Panorama-Halleschwimmbad,<br />

Saunawelt, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine,<br />

Outdoor-Whirlpool. Örtl. Kateg. 4 Sterne.<br />

Zimmer liebevoll eingerichtet mit Dusche/<br />

WC, Föhn, größtenteils Balkon, TV und Safe.<br />

Verpflegung Begrüßungsaperitif, reichhaltiges<br />

Frühstücksbuffet mit hausgemachten Brotsorten<br />

und Marmeladen, hausgeräucherten Kaminwurzen,<br />

Speck und weiteren regionalen Produkten.<br />

Nachmittagssimbiss mit heißer Suppe,<br />

Salaten und hausgemachten Kuchen vom Buffet.<br />

Abends verwöhnt Sie der Juniorchef Reinhold<br />

mit einem 5-Gang-Menü mit Produkten<br />

vom eigenen Bauernhof. Kulinarische Spezialitäten<br />

aus der Südtiroler und regionalen Küche mit<br />

täglichem Salatbuffet erwarten Sie.<br />

Unterhaltung/Sport Wochenprogramm des<br />

Hotels; gegen Gebühr: verschiedene Massagen,<br />

Bäder und Schönheitspflege, kostenloser Verleih<br />

von Wanderstöcken, Wanderkarten, Rucksäcken<br />

und Mountainbikes. Leihbademantel und Saunatuch<br />

(5 €).<br />

Wellness Wellness-Anlage mit Panorama-Hallenbad,<br />

Outdoor-Whirlpool, Bio-Kräutersauna,<br />

finnischer Fichtensauna, Aroma-Dampfbad, Onfrarot-Gesundheitskabine<br />

und Kneippbecken.<br />

Ihre Ausflugsmöglichkeiten<br />

Nach der Ankunft stärken Sie sich beim Nachmittagsbrunch.<br />

Heute können Sie bereits eine<br />

kleine Winterwanderung unternehmen und die<br />

Umgebung kennenlernen oder den Wellnessbereich<br />

des Hotels nutzen.<br />

Das Hotel ist der ideale Ausgangsort für eine<br />

Skisafari. Die nahe gelegenen Skigebiete Gröden,<br />

Seiser Alm, Gröden, Sella Ronda sind allesamt<br />

leicht erreichbar und sorgen für ein unvergessliches<br />

Skivergnügen. Täglich bringt Sie ein<br />

kostenloser Shuttlebus direkt vom Hotel zu den<br />

Skigebieten:<br />

Montag: Gröden/Wolkenstein l Dienstag: Gröden/St.<br />

Christina l Mittwoch: Gröden/Wolkenstein<br />

l Donnerstag: St. Christina l Freitag:<br />

Obereggen l Samstag: Seiser Alm l Sonntag: Plose<br />

Die Villanderer Alm ist ein traumhaftes Winterparadies<br />

– ohne Lifte und Abfahrtshektik: mit 30<br />

km gespurten Wanderwegen, bestens präparierten<br />

Panorama-Loipen und herrlichen Naturrodelbahnen.<br />

Gerne können Sie sich einen Schlitten oder<br />

Schneeschuhe ausleihen. Montag bis Freitag<br />

bietet das Hotel kostenlos geführte Schneeschuhwanderungen<br />

und eine Winterwanderung<br />

an (inklusive Transfer).<br />

Südtirol Guest Pass<br />

im Reisepreis enthalten:<br />

• kostenlose Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel<br />

(Busse, Züge und viele Seilbahnen)<br />

• Wanderbus vom Hotel direkt auf die Villanderer<br />

Alm<br />

• Eintritt in 90 teilnehmende Museen<br />

• zahlreiche Ermäßigungen<br />

© Adler<br />

kurz mal weg<br />

43


y Hörmann-Reisen<br />

Malediven<br />

Lassen Sie sich mit RIU verwöhnen!<br />

Auf den Malediven war unser Reise-Experte Helmut Mobiltz – ein Paradies im Indischen Ozean,<br />

welches mit ihrer atemberaubenden Schönheit aus weißen Stränden, kristallklarem Wasser und einer<br />

faszinierenden Unterwasserwelt bezaubert. Dieses Inselparadies bietet nicht nur Erholungssuchenden<br />

traumhafte Resorts, sondern lockt auch Taucher und Schnorchler aus aller Welt an, die sich von der beeindruckenden<br />

Vielfalt der Korallenriffe verzaubern lassen.<br />

Hotel RIU Atoll<br />

auf der traumhaften Privatinsel Maafushi direkt am<br />

Sandstrand gelegen mit Meerblick vom Pool<br />

98% Weiterempfehlung<br />

24-Stunden-All Inclusive<br />

inkl. Direktflug nach Malé ab/bis Frankfurt<br />

23.11. 10 Tage pro Person ab 2.995 €<br />

Hotel RIU Palace Maldivas<br />

auf der traumhaften Privatinsel Kedhigandu direkt am<br />

Sandstrand gelegen mit Meerblick vom Infi nitypool<br />

97% Weiterempfehlung<br />

24-Stunden-All Inclusive<br />

inkl. Direktflug nach Malé ab/bis Frankfurt<br />

07.12. 10 Tage pro Person ab 3.561 €<br />

Wir nehmen uns Zeit für Sie!<br />

Jetzt Beratungstermin vereinbaren.<br />

Jederzeit. Einfach. Direkt.<br />

0821 - 345 00 80<br />

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr Samstag 9 - 13 Uhr<br />

TUI ReiseCenter Augsburg by Hörmann-Reisen<br />

Fuggerstr. 16 · 86150 Augsburg augsburg1@tui-reisecenter.de


Reisehöhepunkte<br />

Stehplatz-Karte<br />

(Strecke) inklusive<br />

Verfolgungs-Rennen<br />

der Damen und der<br />

Herren<br />

Stehplatzkarte Strecke<br />

inklusive<br />

4-Sterne-Hotel Löwenhof<br />

in der Altstadt von Brixen<br />

Quelle: Ruhpolding Tourismus GmbH<br />

Antholz<br />

© Biathlon Antholz<br />

Ruhpolding<br />

Biathlon<br />

BMW IBU Biathlon Weltcup in der<br />

Chiemgau Arena<br />

1 Tag<br />

So 14.01 € 89<br />

Zuschlag Haupttribüne € 31<br />

Reiserücktrittskostenversicherung € 2<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Eintrittskarte Stehplatz (Strecke)<br />

Ihre Winterspor t-Reise<br />

Abfahrt 6.45 Uhr Augsburg – München –<br />

Chiemsee. Gegen 9.45 Uhr Ankunft in Ruhpolding.<br />

Alljährlich findet in Ruhpolding vor Zehntausenden<br />

von Zuschauern der Biathlon Weltcup<br />

statt und das idyllische Dorf am Fuße des<br />

Rauschbergs wird zum Mekka für Fans aus aller<br />

Welt.<br />

Gehen Sie mit den „Stars“ des Biathlonsports auf<br />

Tuchfühlung. Heute stehen folgende Wettkämpfe<br />

auf dem Programm:<br />

12.30 Uhr: Verfolgung 10 km Damen<br />

14.45 Uhr: Verfolgung 15 km Herren<br />

Die Startberechtigung sowie die Startreihenfolge<br />

basiert meist auf den Ergebnissen des zuvor<br />

stattgefundenen Sprintwettkampfes. Die Zuschauer<br />

wissen während des Wettkampfes immer<br />

genau, welcher Athlet in Führung ist und<br />

können selbst beim Zielsprint live mitfiebern.<br />

Rückfahrt gegen 17.30 Uhr. Chiemsee – München<br />

– Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr.<br />

(Programmänderungen vorbehalten)<br />

Antholz<br />

Biathlon<br />

Biathlon der Spitzenklasse beim<br />

Weltcup im Südtiroler Ahrntal<br />

2 Tage<br />

Sa 20.01.-21.01. So € 299<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 30<br />

Zuschlag Tribüne M € 31<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 35<br />

Flextarif ab € 8<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

• 4-Sterne-Hotel Löwenhof in Vahrn bei<br />

Brixen mit "Wellness-Löwentherme"<br />

• inklusive Kurtaxe bzw. Bettensteuer<br />

• 1 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• Eintrittskarte Stehplatz Strecke (Sa + So)<br />

Ihr Hotel<br />

Lage<br />

Das 4-Sterne-Hotel Löwenhof liegt unweit der<br />

historischen Altstadt von Brixen .<br />

Das bietet Ihre Unterkunft<br />

Schwimmgrotte, großzügiger Außenpool und<br />

diverse Saunen.<br />

So wohnen Sie<br />

Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und<br />

verfügen über Bad oder Dusche/WC, Flat-TV, Fön,<br />

Safe, Minibar und WLAN.<br />

Essen & Trinken<br />

Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet<br />

sowie abends ein 4-Gang-Gourmet-Menü.<br />

Wellness<br />

Türkische Sauna, türkisches Dampfbad, Kneippanlage<br />

und Schwimmgrotte.<br />

Ihre Winter-Reise<br />

1. Tag Augsburg – Antholz – Brixen 420 km<br />

BF/A<br />

Abfahrt 05.00 Uhr Augsburg – Landsberg –<br />

Garmisch – Innsbruck – Brenner – Antholz. Am<br />

späten Vormittag erreichen Sie Antholz , das als<br />

Mekka das Biathlon- und Langlaufsports bezeichnet<br />

wird. Um 12.55 Uhr beginnt die Single<br />

Mixed Staffel : Eine Frau und ein Mann jeder<br />

Nation kämpfen in diesem spannenden, abwechslungsreichen<br />

Wettkampf um die Medaillen.<br />

Nur wer hier schnell und sicher schießt und<br />

auf den kurzen Runden Vollgas gibt, bleibt vorne<br />

dabei. Um 14.45 Uhr folgt dann die Mixed<br />

Staffel : Bei dieser Disziplin schickt jede Nation<br />

seine zwei besten Damen und Herren ins Rennen.<br />

Spannend ist dabei die Kombination aus<br />

beiden Geschlechtern, denn hier genügt die<br />

Einzelleistung eines Weltklasse-Athleten oder<br />

einer Athletin nicht aus. Das verschafft auch Nationen<br />

auf den hintereren Rängen eine gute<br />

Chance, auf die vorderen Plätze zu laufen, denn<br />

die Mischung macht den Unterschied. Nach einem<br />

erlebnisreichen Biathlon-Tag fahren Sie am<br />

späten Nachmittag in Ihr 4-Sterne-Hotel Löwenhof<br />

nach Brixen .<br />

2. Tag Brixen – Antholz – Augsburg 420 km<br />

F<br />

Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus wieder<br />

nach Antholz , wo Sie heute um 12.30 Uhr den<br />

Massenstart der Männer verfolgen: Bei diesem<br />

spannenden Wettkampf treten die 30 Spitzenathleten<br />

auf einer 15 km langen Strecke gegeneinander<br />

an. Wer dem psychischen und körperlichen<br />

Druck trotzen kann und konzentriert bleiben<br />

wird, entscheidet sich am Sonntag. Um<br />

14.45 Uhr folgt der Massenstart der Damen :<br />

Beim Massenstart geben die bisher besten 30<br />

Biathletinnen noch einmal Vollgas und kämpfen<br />

im letzten Wettkampf des Weltcups in Antholz<br />

<strong>2024</strong> um eine Top-Platzierung. Gegen 17.15 Uhr<br />

geht es zur Rückreise: Brenner – Innsbruck –<br />

Garmisch – Landsberg – Augsburg, Ankunft gegen<br />

23.30 Uhr .<br />

Anreise<br />

04.30 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.00 Uhr ab Augsburg Nord P+R<br />

05.20 Uhr ab Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

05.45 Uhr ab Hurlach, OMV Tankstelle<br />

10.45 Uhr an Antholz, Biathlonarena<br />

17.15 Uhr ab Antholz, Biathlonarena<br />

18.15 Uhr an Hotel Löwenhof in Brixen<br />

Rückreise<br />

09.15 Uhr ab Hotel Löwenhof in Brixen<br />

10.30 Uhr an Antholz, Biathlonarena<br />

17.45 Uhr ab Antholz, Biathlonarena<br />

22.45 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

23.10 Uhr an Königsbrunn, Königsallee P+R<br />

23.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

00.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Biathlon<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

45


Das größte Skigebiet<br />

der Welt<br />

Reisehöhepunkte<br />

größtes Skigebiet<br />

der Welt<br />

6-Tages-Skipass und<br />

An-/Abreise inklusive<br />

Méribel und Mottaret, Courchevel,<br />

Les Menuires und Val Thorens<br />

8 Tage<br />

1300 m – 3230 m Höhe<br />

600 km Pisten - 174 Skilifte<br />

39 68<br />

88<br />

8<br />

200 km 250 km 150 km 90 km<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

bei der An- und Rückreise<br />

• Ski-Reiseleitung von Hörmann-Reisen<br />

während Ihres Aufenthalts in Méribel<br />

• 6 bzw. 7 Nächte, Unterbringung wie gebucht<br />

• 1 x Bordfrühstück<br />

• 1 x Tageszeitung<br />

• Bettwäsche, Hand- und Duschtuch<br />

• 6-Tages-Skipass „3 Täler“<br />

3 Täler, das größte Sk<br />

AIGUILLE DU FRUIT<br />

3051 m<br />

ROC MERLET<br />

2734 m<br />

COL DE CHANROSSA<br />

2540 m<br />

Glacier de<br />

Gebroulaz<br />

Vallée des Avals<br />

Roc Merlet<br />

ROC MERLET<br />

PARC NATIONAL DE LA VANOISE<br />

CREUX NOIRS<br />

2705 m<br />

Méribel<br />

Unser YouTube Kanal<br />

QR Code scannen und das<br />

Méribel Video ansehen<br />

aline<br />

abosse<br />

HAPELETS<br />

B<br />

VEDERE<br />

MICKEY<br />

Bel air<br />

Belvédère<br />

Tétras<br />

Chapelets<br />

Grange<br />

GRANGE<br />

Marquis<br />

Western<br />

Ski Park<br />

ARIONDAZ<br />

Cèpes<br />

SIGNAL<br />

2250 m<br />

Rochers<br />

Indiens<br />

SIGNAL<br />

Easy Way<br />

Ariondaz<br />

Petites<br />

Signal<br />

Fun Park<br />

Gdes bosses<br />

bosses<br />

PTES BOSSES<br />

PETIT MORIOND<br />

OURCHEVEL-MORIOND<br />

1650m<br />

Gentianes<br />

Lac<br />

Ariondaz<br />

Roc Mugnier<br />

ROC MUGNIER<br />

Plan du Vah<br />

COSPILLOT<br />

Tovets<br />

Pyramides<br />

Montagnes Russes<br />

COURCHEVEL<br />

1850m<br />

GRANDES<br />

COMBES<br />

ROYS<br />

Plan Mugnier<br />

FERME<br />

Bellecôte<br />

GRANGETTES<br />

TOVETS<br />

COURCHEVEL-VILLAGE<br />

1550m<br />

Bozel<br />

870 m<br />

Saint Bon<br />

1100 m<br />

PYRAMIDES<br />

Dou du midi<br />

Déviation<br />

St Bon<br />

Altiport<br />

Praméruel<br />

BELLECÔTE<br />

Jardin<br />

alpin<br />

ALTIPORT<br />

JARDIN<br />

1550<br />

Biollay<br />

Amoureux<br />

Brigues<br />

Mur<br />

Jantzen<br />

Creux<br />

Cave des Creux<br />

ALPIN<br />

ETOILE<br />

VERDONS<br />

PRAZ<br />

AIGUILLE DU FRUIT<br />

Altipôle<br />

Altiport<br />

Pralong<br />

PRALONG<br />

PLANTREY<br />

EPICEA<br />

Biollay<br />

LOZE<br />

Petit dou<br />

ENVOLÉE<br />

CHANROSSA<br />

Marquetty<br />

Loze<br />

Dou-du-midi<br />

Jean-Blanc<br />

Jean Pachod<br />

Altiport<br />

Suisses<br />

Biollay<br />

Family park<br />

COQS<br />

CHENUS<br />

Renards<br />

Lac Bleu<br />

Arolles<br />

L’Eclipse<br />

Murettes<br />

Olympic Ski<br />

Jumping Stadium<br />

COURCHEVEL-LE PRAZ<br />

1300m<br />

BIOLLAY<br />

FORÊT<br />

Chanrossa<br />

SUISSES<br />

SOURCES<br />

Coqs<br />

BIOLLAY<br />

2230 m<br />

Sources<br />

ROCHER DE L’OMBRE<br />

Anémones<br />

Loze-est<br />

BOUC BLANC<br />

L’Eclipse<br />

Bouc-blanc<br />

Lanches<br />

Plan fontaine<br />

Creux<br />

Lac Creux<br />

MARMOTTES<br />

M<br />

LA TANIA<br />

SAULIRE<br />

CHENUS<br />

2240 m<br />

Moretta<br />

Marmottes<br />

VIZELLE<br />

Park city<br />

Téléphone<br />

Bosses<br />

Suisses<br />

Pylones<br />

Col de la loze<br />

STADE<br />

s-lanc hes<br />

Dou-de<br />

Folyères<br />

DVA Park<br />

DOU DES LANCHES<br />

COURCHEVEL-LA TANIA<br />

1400m<br />

GROS MURGER<br />

Saulire<br />

Grand couloir<br />

FREERIDE LAB<br />

COL DE<br />

LA LOZE<br />

2304 m<br />

Roches grises<br />

LOZE<br />

Couloir<br />

Pic bleu<br />

Tournier<br />

Bd de la loze<br />

Tétras<br />

Chamois<br />

Slalom world<br />

champion<br />

Piste des<br />

animaux<br />

DENT DE BURGIN<br />

Biche<br />

Marcassin<br />

Renard<br />

Sanglier<br />

PAS DU LAC 2<br />

Geai<br />

ALTIPORT<br />

Mauduit<br />

SAULIRE EXPRESS 2<br />

Renardeau<br />

Inuits<br />

ALTIPORT<br />

Blanchot<br />

SAULIRE<br />

2740 m<br />

Niverolle<br />

Chardonneret<br />

Bla n chot<br />

ALTIPORT<br />

ADRET<br />

Marmotte<br />

RHODOS 2<br />

Grande rosière<br />

Rhodos<br />

GOLF<br />

BRIDES-LES-BAINS<br />

600m<br />

OLYMPE 1<br />

Chamois<br />

Forêt<br />

MOREL<br />

Hulotte<br />

Lapin<br />

Aigle<br />

SAULIRE EXPRESS 1<br />

CÔTES<br />

LE ROND<br />

-POINT<br />

MÉRIBEL VILLAGE<br />

1400m<br />

PAS DU LAC 1<br />

Doron<br />

Mauduit<br />

RHODOS 1<br />

MÉRIBEL<br />

CENTRE<br />

1450m<br />

Chandon<br />

OLYMPE 2 OLYMPE 3<br />

Combe du va<br />

MÉRIBEL-<br />

MOTTARET<br />

1750m<br />

LES ALLUES<br />

1100m<br />

STAD<br />

Raffort<br />

LE RAFFOR<br />

46 www.hoermann-reisen.de


im Herzen der 3 Täler<br />

Seit über<br />

50 Jahren<br />

Skifahren der Superlative<br />

mit Hörmann Reisen<br />

Ihr Ski-Reiseleiter Christoph<br />

„Gerne zeige ich Ihnen das schönste<br />

Skigebiet der Welt!“<br />

igebiet der Welt<br />

VERSANT<br />

ORELLE<br />

Col de l’audzin<br />

CIME CARON<br />

3200 m<br />

COL DE<br />

ROSAEL<br />

3000 m<br />

COL DE<br />

THORENS<br />

3002 m<br />

ORELLE-CARON<br />

Combe rosaël<br />

Lory<br />

Bouchet<br />

BOUCHET<br />

Coraïa<br />

DOME DE POLSET<br />

3531 m<br />

AIGUILLE DE PECLET<br />

3561 m<br />

Maurie naise<br />

Gentianes<br />

ROSAËL<br />

Boardercross<br />

Lacroi x d'Antide<br />

PEYRON<br />

Peyron<br />

llon<br />

Ours<br />

E<br />

T<br />

MURES ROUGES<br />

Truite<br />

MONT VALLON<br />

TURN & RUN<br />

Lièvre<br />

Gélinotte<br />

PLATTIERES<br />

CHALETS<br />

LEGENDS<br />

Villages<br />

Martre<br />

Campagnol<br />

SNOWPARK<br />

OPEN PARK<br />

Raffort<br />

PLAN DES MAINS<br />

Fouine<br />

COMBES 1<br />

Bosses<br />

Boardercross<br />

Yéti Park<br />

Perdrix<br />

Combe-laitelet<br />

TOUGNETE 1<br />

CHATELET<br />

Sittelle<br />

Eterlou<br />

Gélinotte<br />

Daguet<br />

Face<br />

Lac de la chambre<br />

Jn’bee<br />

COMBES 2<br />

Coqs<br />

Elements<br />

Park<br />

ARPASSON<br />

Escargot<br />

Alouette<br />

Mouflon<br />

Pouillard<br />

Venturon<br />

Lagopède<br />

Combe tougnète<br />

Grive<br />

COL DE<br />

LA CHAMBRE<br />

2850 m<br />

BOUQUETIN<br />

Martre<br />

CAVES<br />

Faon<br />

Blaireau<br />

Choucas<br />

Roc de Fer<br />

CÔTE BRUNE<br />

Bartavelle<br />

ROC DE TOUGNE<br />

OLYMPIC<br />

Glacier du<br />

Borgne<br />

TOUGNETE<br />

2437 m<br />

Dahu<br />

Ecureuil<br />

TOUGNETE 2<br />

CHERFERIE<br />

MONT DU BORGNE<br />

3153 m<br />

Buse<br />

aète<br />

Gy p<br />

3 MARCHES<br />

2704 m<br />

Bd de<br />

Becca<br />

la<br />

MONT DE<br />

LA CHALLE<br />

2573 m<br />

Teppes<br />

TEPPES<br />

Crêtes<br />

Jérusal e m<br />

GRANGES<br />

Grand lac<br />

Gros Tougne<br />

Cherferie<br />

Côte brulée<br />

ROC DE FER<br />

2294 m<br />

3 VALLEES<br />

Liberty ride<br />

Chardons<br />

3 VALLEES<br />

4 vents<br />

D.Douillet<br />

Bd du Sunny<br />

Lac des combes<br />

Becca<br />

Goitschel<br />

Allamands Allée<br />

Jérusalem<br />

Verdet<br />

3 marches<br />

Pelozet<br />

Les vires<br />

Bd Lauzes<br />

Pluviomètre<br />

Mont de la chambre<br />

Aiglon<br />

Alpage<br />

MONT DE LA CHAMBRE<br />

ROC 2<br />

ST MARTIN EXPRESS<br />

Pramint<br />

CHERFERIE<br />

2251 m<br />

Léo Lacroix<br />

Pixel Area<br />

BECCA<br />

Gros Tougne<br />

Planes<br />

Hier wohnen Sie!<br />

Zentral im Skigebiet Méribel,<br />

im Herzen der 3 Täler. Starten<br />

Sie vom Zimmer direkt auf<br />

die Piste.<br />

Lac Blanc<br />

Vires<br />

LAC BLANC<br />

Croissant<br />

Corniche<br />

Plein sud<br />

Biolley<br />

Béranger<br />

Adrien Théaux<br />

BRUYERES 2<br />

Douillet<br />

Bd Giraud<br />

Pâturages<br />

Liberty ride<br />

Glacier de<br />

Péclet<br />

FUNITEL PECLET<br />

PIONNIERS<br />

PLEIN SUD<br />

Petit creux<br />

Gde combes<br />

La violette<br />

Bd Lauzes<br />

Ardoises<br />

Cascades<br />

Roc<br />

Bruyères<br />

SUNNY EXPRESS<br />

STADE<br />

ST MARTIN 1<br />

ROC 1<br />

Biolley<br />

CASCADES<br />

Bd desEchauds<br />

Loy<br />

Tête ronde<br />

Dalles<br />

Bleuets<br />

Gaston<br />

La violette<br />

Christine<br />

Flocons<br />

Montagnette<br />

Menuires<br />

MENUIRES<br />

Village<br />

Boyes<br />

2 combes<br />

Combe-de-thorens<br />

Chalets<br />

Cairn<br />

Bettex<br />

CAIRN<br />

BRUYERES 1<br />

Col<br />

Moraine<br />

Espace junior<br />

Ski cross<br />

JF Chapuis<br />

VAL THORENS<br />

2300m<br />

BETTEX<br />

C hasse<br />

DORON<br />

MORAINE<br />

COL<br />

Fontanettes<br />

Genepi<br />

VT Amazing Ride<br />

Bd cumin<br />

Traversée<br />

des 2 lacs<br />

Bd cumin<br />

CROISETTE<br />

TORTOLLET<br />

PREYERAND<br />

2 LACS<br />

REBERTY<br />

POINTE DE THORENS<br />

3266 m<br />

Glacier de<br />

Thorens<br />

Portette<br />

Asters<br />

PORTETTE<br />

Hermine<br />

2050 m<br />

LE BETTEX<br />

Fond<br />

MOUTIERE<br />

Tétras<br />

Rhodos<br />

Arolles<br />

Chemin<br />

des vallons<br />

Chocard<br />

THORENS<br />

Fond<br />

PLATEAU<br />

CARON<br />

BOISMINT<br />

MASSE1<br />

Niverolle<br />

VT Park<br />

Plateau<br />

PLAN DE L’EAU<br />

LES MENUIRES<br />

1850m<br />

SAINT MARTIN DE<br />

BELLEVILLE<br />

1450m<br />

COL DE<br />

THORENS<br />

3002 m<br />

Médaille<br />

Eterlou<br />

Plan de l’e au<br />

Friendly<br />

Natural Park<br />

Gentiane<br />

Blanchot<br />

Vallons<br />

GRAND FOND<br />

Tétras<br />

Chemin<br />

des vallons<br />

Rocher noir<br />

Variante<br />

Les enverses<br />

TRÈS FACILE<br />

Very easy<br />

FACILE<br />

Easy<br />

DIFFICILE<br />

Difficult<br />

TRÈS DIFFICILE<br />

Very difficult<br />

TÉLÉSKI / TAPIS<br />

Drag Lift / Magic carpet<br />

TÉLÉSIÈGE<br />

Chairlift<br />

TÉLÉSIÈGE À BULLE<br />

Chairlift with bubbles<br />

Chamois<br />

Falaise<br />

Bd du<br />

téléphérique<br />

Boismint<br />

Dame blanche<br />

Mur rouge<br />

Vallons<br />

Falaise<br />

Armoise<br />

TÉLÉBENNE<br />

Open gondola<br />

TÉLÉCABINE<br />

Gondola<br />

FUNITEL<br />

COL DE<br />

ROSAEL<br />

3000 m<br />

Cristaux<br />

Haute combe<br />

PLAN BOUCHET<br />

2350 m<br />

MASSE<br />

CIME CARON<br />

Longet<br />

Fred Covili<br />

TÉLÉPHÉRIQUE<br />

Cable car<br />

SECOURS / INFORMATION<br />

First aid / Information Point<br />

VUE INCONTOURNABLE<br />

Panoramic view<br />

RESTAURANT D’ALTITUDE<br />

Mountain restaurant<br />

Bd de<br />

Rochers<br />

Chalet Chinal Donat<br />

la Tête<br />

TELECORDE<br />

ORELLE<br />

POINTE DE LA MASSE<br />

Cime<br />

Combe de caron<br />

Masse<br />

WC PUBLICS<br />

Public toilets<br />

AIRE DE PIQUE-NIQUE<br />

Picnic area<br />

SALLE DE PIQUE-NIQUE<br />

Picnic room<br />

WI-FI GRATUIT<br />

Free Wi-Fi<br />

ALTISURFACE<br />

Airfield<br />

TYROLIENNE<br />

Zip line<br />

PORTIONS PLATES<br />

Flat sections<br />

ORELLE<br />

900 m<br />

Bouquetin<br />

POINTE DE<br />

LA MASSE<br />

Liberty Ride<br />

Fred Covili<br />

Lac noir<br />

2804 m<br />

Crêtes<br />

Bouquetin<br />

PISTE DE LUGE<br />

Sledge run<br />

CIME<br />

CARON<br />

3200 m<br />

Col de l’audzin<br />

ART & MEMORIES POINT<br />

ZONE SKI & FUN<br />

Ski & Fun area<br />

ZONE SKI & CHALLENGE<br />

Ski & Challenge area<br />

BASCULE 3 VALLÉES<br />

3 Vallées Link<br />

SOMMET MYTHIQUE 3 VALLÉES<br />

Iconic 3 Vallées Peak<br />

Méribel<br />

www.hoermann-reisen.de 47


Der Skispaß der<br />

SUPERLATIVE!<br />

...eingerahmt von<br />

3.000ern und 4.000ern,<br />

der Mont Blanc zum<br />

Greifen nahe. Für sämtliche<br />

Ansprüche, die Sie<br />

an den Wintersport<br />

stellen, finden Sie hier<br />

die ideale Piste!<br />

Erfüllen Sie sich Ihr<br />

Zentrum Méribel<br />

1.450 m<br />

Info-Tipps<br />

• kostenloser Skibus<br />

• Gondelbetrieb zwischen Mottaret und<br />

Le Hameau bis 19:30 Uhr<br />

• Familienskipass<br />

2 Erwachsene und 2 bis 7 Kinder auf<br />

Anfrage mögliche<br />

Genießen Sie doch einmal einen<br />

savoyardischen Spezialitätenabend<br />

Méribel<br />

3-Gänge Menü inkl. ¼ l Wein pro Person<br />

Tagessuppe<br />

Hauptspeise<br />

wahlweise Tartiflette, Käsefondue,<br />

Raclette, Heißer Stein<br />

Nachspeise oder Digestif<br />

Genauere Informationen erhalten Sie<br />

bei Ihrem Reiseleiter<br />

48 www.hoermann-reisen.de


en Traum!<br />

Seit über<br />

50 Jahren<br />

Skifahren der Superlative<br />

mit Hörmann Reisen<br />

Zentrum<br />

Mottaret 1.750 m<br />

Appartementanlage<br />

Le Hameau 1.800 m<br />

Winter-Paradies Méribel<br />

Méribel-Mottaret liegt im Herzen des größten zusammenhängenden<br />

Skigebiets der Welt. Der Hameau du Mottaret bietet Anfängern wie Profis die<br />

ideale Ausgansposition zur Erkundung der 3 Täler. Die gesamte Wintersaison<br />

hindurch laden traumhafte Pisten und tief verschneite Hänge ein zu<br />

erlebnisreichen Skitagen in einer faszinierenden Bergkultur.<br />

Méribel<br />

www.hoermann-reisen.de 49


Appartmentanlage<br />

"Le Hameau“<br />

bzw.<br />

Die Appartementanlage „Le Hameau“ befindet<br />

sich in Méribel-Mottaret, dem besten Ausgangsort<br />

für Skiausflüge in andere Täler. Die Anlage,<br />

die sich unmittelbar an der Piste befindet, besteht<br />

aus verschiedenen, miteinander verbundenen<br />

Appartementhäusern mit integrierten<br />

Geschäften. Sicherlich fühlen Sie sich in den für<br />

einen Ferienaufenthalt komplett ausgestatteten,<br />

gemütlichen Appartements mit neu renoviertem<br />

Wohnbereich bald wie „zu Hause“. Die<br />

Anlage ist durch eine Kabinenbahn mit Méribel-<br />

Mottaret verbunden. Der Ort ist aber auch über<br />

eine Treppe (ca. 10 Gehminuten) oder mit dem<br />

kostenlosen Shuttle-Bus zu erreichen.<br />

Appartements<br />

Die Appartements sind komplett ausgestattet<br />

und sehr zweckmäßig eingerichtet. Sie verfügen<br />

über eine Küche mit Kühlschrank, Elektroherdplatten,<br />

Geschirrspüler und Geschirr. WC und Bad<br />

sind in allen Wohnungen getrennt. Außerdem<br />

verfügen alle Appartements über einen Balkon<br />

oder Terrasse. Bettwäsche und zwei Handtücher<br />

pro Person werden Ihnen zur Verfügung gestellt<br />

und wöchentlich gewechselt. Für jedes Appartement<br />

steht eine abschließbare Skibox bereit. In<br />

den Hörmann-Appartements steht Ihnen Sat-TV<br />

zur Verfügung, auch deutsche Programme.<br />

Die nicht Hörmann-eigenen 4-er und 4/5-er<br />

Appartements können sich in anderen Gebäuden<br />

befinden und von der Ausstattung abweichen.<br />

Hier stehen Ihnen zur Verfügung<br />

• Rezeption<br />

• Empfangs- und<br />

Barhalle<br />

• Aufzüge<br />

• Billiard und<br />

Spielautomaten<br />

• Skiboxen<br />

• Skipassverkauf<br />

• Restaurants<br />

• Bar und Café<br />

• Supermarkt<br />

• Sportgeschäfte und<br />

Skimaterialverleih<br />

• Zeitungskiosk<br />

• Spezialitätenladen<br />

• WLAN ca. € 20/Woche<br />

Wohnbeispiel im 4er-Hörmann-Appartement<br />

Schlafzimmer<br />

Wohnen/Essen<br />

Küche im 4er-Hörmann-Appartement<br />

4-er Hörmann-Appartement<br />

Die ca. 27 m 2 großen Appartements für 4 Personen<br />

verfügen über einen Wohnraum mit 4 Betten,<br />

der durch einen Raumteiler trennbar ist und über<br />

ein Badezimmer mit separatem WC und WLAN.<br />

4/5-er Appartements<br />

Die 4/5-er Appartements sind mit 30 m 2 etwas<br />

größer und verfügen über einen Wohn- und einen<br />

Schlafraum mit jeweils zwei oder drei Betten. Das<br />

5. Bett ist ein Wand- bzw. Ausziehbett, das für<br />

Erwachsene nur eingeschränkt geeignet ist.<br />

Abendessen<br />

Vor Ort ist Ihnen gerne unser Reiseleiter bei der<br />

Reservierung und Auswahl eines Restaurants<br />

behilflich. In der Appartementanlage befinden<br />

sich drei Restaurants, weitere in Méribel-Mottaret.<br />

Buchen Sie ihr tägliches 3-Gänge Abendmenü im<br />

Restaurant Grill Hermine für ca. 30 Euro pro Person<br />

und Tag.<br />

Schlafbereich im 4er-Hörmann-Appartement<br />

Hörmann Appar tements<br />

Die hochwertigen Hörmann-Appartements<br />

verfügen über Tresor, Fön, gut ausgestattete Küchen<br />

mit Mikrowellengrill und Kaffeemaschine. Freuen Sie<br />

sich auf erhöhten Wohn- und Schlafkomfort in den<br />

Wohnbereichen unserer Appartements. Es erwarten<br />

Sie Boxspringmatrazen mit Allergiker-Betten.<br />

Bad<br />

Méribel<br />

Küche<br />

Wohnbeispiel 4er-Hörmann-Appartement<br />

50 www.hoermann-reisen.de


Familienvor teil Skipass<br />

• Familienskipass für<br />

2 Erwachsene und 2 bis 7 Kinder<br />

• sehr attraktive Skipass-Preise<br />

Seniorenvor teil Skipass<br />

• Senioren-Ermäßigung von 65 - 74 Jahre € 16<br />

• Senioren-Ermäßigung ab 75 Jahre € 255<br />

Bester<br />

Service!<br />

Faire<br />

Preise!<br />

Hörmann-Reisen<br />

QUALITÄTS - GAR ANTIE<br />

Reisetermine<br />

von - bis<br />

*Schulferien<br />

Tage<br />

Übernachtungen<br />

inkl. Busreise, Appartement und Skipass 3 Täler<br />

Skipass<br />

3 Täler<br />

Tage<br />

Le Hameau 4-er Hörmann-Appartement<br />

€ pro Person bei Belegung von:<br />

Le Hameau 4/5-er Appartement<br />

€ pro Person bei Belegung von:<br />

4 Personen 3 Personen 2 Personen 1 Person 5 Personen 4 Personen<br />

Sa *23.12.-31.12. So 8 7 6 759 879 1.079 1.799<br />

Sa *30.12.-07.01. So 8 7 6 859 999 1.199 1.999<br />

Sa 06.01.-14.01. So 8 7 6 809 889 1.039 1.399<br />

Sa 13.01.-21.01. So 8 7 6 859 949 1.099 1.499<br />

Sa 20.01.-28.01. So 8 7 6 859 949 1.099 1.599<br />

Sa 27.01.-04.01. So 8 7 6 859 949 1.099 1.799<br />

Sa 03.02.-11.02. So 8 7 6 759 849 1.039 1.799<br />

Sa *10.02.-18.02. So 8 7 6 899 1.029 1.299 2.059<br />

Sa 17.02.-25.02. So 8 7 6 899 1.029 1.299 2.059<br />

Sa 24.02.-03.03. So 8 7 6 1.059 1.159 1.359 2.099<br />

Sa 02.03.-10.03. So 8 7 6 1.099 1.199 1.399 2.099 1.079 1.149<br />

Sa 09.03.-17.03. So 8 7 6 1.099 1.199 1.399 2.099 1.079 1.149<br />

Sa 16.03.-24.03. So 8 7 6 1.099 1.199 1.399 2.099 1.079 1.149<br />

Sa *23.03.-31.03. So 8 7 6 1.059 1.129 1.329 2.059 1.039 1.079<br />

Sa *30.03.-07.04. So 8 7 6 899 969 1.159 1.799 879 919<br />

Sa 06.04.-14.04. So 8 7 6 759 819 899 1.199<br />

Sa 13.04.-21.04. So 8 7 6 709 759 849 1.199<br />

Skipass-Ermäßigungen für Familien (2 Erwachsene und 2 - 7 Kinder)<br />

6-Tage 7-Tage<br />

für jedes<br />

Familien- 50 60<br />

Mitglied<br />

Skipass-Ermäßigungen für Kinder<br />

bis 5 Jahre 350<br />

5-12 Jahre 50<br />

Ihre Busreise<br />

750 km<br />

Augsburg – Landsberg – Bregenz – Zürich – Genf –<br />

Moûtiers – Méribel-Mottaret.<br />

Anreise Zu-/Ausstieg<br />

05.00 Uhr ab Unterach, Betriebshof P<br />

05.30 Uhr ab Augsburg, Nord P+R<br />

06.15 Uhr ab Hurlach, OMV-Tankstelle<br />

07.00 Uhr ab Memmingen<br />

15.30 Uhr an Méribel-Mottaret<br />

Rückreise<br />

16.00 Uhr ab Méribel-Mottaret<br />

00.00 Uhr an Memmingen<br />

00.45 Uhr an Hurlach, OMV Tankstelle<br />

01.30 Uhr an Augsburg Nord P+R<br />

02.00 Uhr an Unterach, Betriebshof P<br />

Skipass-Ermäßigungen für Senioren<br />

6 Tage 7 Tage<br />

ab 75 Jahre 255 241<br />

65-74 Jahre 16 16<br />

Zuschlag 7-Tages-Skipass 60<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab 46<br />

Unsere Leistungen<br />

• 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS<br />

• Reiseleitung und Bordservice<br />

bei der An- und Rückreise<br />

• Ski-Reiseleitung von Hörmann-Reisen<br />

während Ihres Aufenthalts in Méribel<br />

• 6 bzw. 7 Nächte, Unterbringung wie gebucht<br />

• 1 x Bordfrühstück BF<br />

• 1 x Tageszeitung<br />

• Bettwäsche, Hand- und Duschtuch<br />

• 6-Tages-Skipass „3 Täler“<br />

Méribel<br />

www.hoermann-reisen.de 51


Nordlichter in<br />

Finnland<br />

Oulanka Nationalpark und<br />

Rodeln im Schneeparadies Ruka<br />

8 Tage<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 644<br />

Zuschlag Superior-Doppelzimmer p. P. € 97<br />

Zuschlag Superior-Einzelzimmer € 195<br />

Miete Winterkleidung mind. 3 fakult. 3 Aktiv. € 160<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 194<br />

Flextarif ab € 40<br />

Unsere Leistungen<br />

• Flughafentransfer ab/bis Augsburg<br />

• Reiseleitung (ab 16 Personen) während der<br />

gesamten Reise<br />

• komfortabler örtlicher Reisebus bei den<br />

Transfer-Fahrten<br />

• Flug ab/bis München mit Lufthansa über<br />

Frankfurt nach/von Kuusamo inkl. aller<br />

Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag<br />

(inkl. Gepäck bis ca. 20 kg) (Stand 10/23)<br />

• 4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi in Ruka<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 7 x HP: Abendessen A (Buffet), Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• 1 x Husky-Safari (1,5 Std.) mit Snack S<br />

• 1 x abendliche Schneemobil-Tour<br />

• 1 x Besuch Rentierfarm (2 Std.) mit Snack S<br />

• 1 x Schneemobil-Safari (2,5 Std.)<br />

• Schneeschuh-Wanderung (2,5 Std.)<br />

• Reiselektüre pro Zimmer<br />

• örtl. Reiseleitung (bei den Ausflügen)<br />

Ihr Hotel<br />

Das 4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi in bester<br />

Lage in Ruka bietet Skipisten und Loipen nahe<br />

dem Hotel. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC,<br />

Fön und TV sowie teilweise über eine Aussicht auf<br />

den Fjell. Neben der Sauna gibt es Schönheits-/<br />

Kuranwendungen gegen Gebühr.<br />

Nordlichter<br />

Die Wintersaison in Finnisch Lappland gehört zu den längsten Europas.<br />

Schneeschuh-Wanderungen und Husky-Safaris locken in die einzigartige<br />

Landschaft. Mit etwas Glück zeigen sich nachts die Polarlichter.<br />

Ihre Flugreise<br />

1. Tag München – Frankfurt – Kuusamo A<br />

Fahrt von Augsburg zum Flughafen München.<br />

Flug mit Lufthansa über Frankfurt nach Kuusamo,<br />

wo Sie Ihr Transferbus für die Fahrt zum<br />

4-Sterne-Hotel Scandic Rukahovi erwartet.<br />

2. Tag Besuch Rentierfarm & Fahrt im<br />

Schlitten unter den Sternen F/S/A<br />

Transfer zur Rentierfarm . Sie lernen das Leben<br />

von Rentieren und Hirten kennen, unternehmen<br />

eine kleine Schlittenfahrt hinter dem Rentier<br />

und können die Tiere füttern. Ein kleiner Snack<br />

wird gereicht. Nach dem Abendessen im Hotel<br />

steigen Sie auf den Schlitten hinter dem<br />

Schneemobil des Schlittenführers und fahren in<br />

die Nacht. Wird es Nordlichter geben, die den<br />

Weg beleuchten? Ein Heißgetränk wird serviert.<br />

3. Tag Husky-Safari F/S/A<br />

Heute steht die Begegnung mit den Huskys auf<br />

dem Programm. Sie besuchen eine Farm mit<br />

mehr als 60 Hunden. In einem von Huskys gezogenen<br />

Schlitten werden Sie 5 km fahren. Als<br />

Stärkung wird Ihnen ein kleiner Snack gereicht.<br />

Die Geräusche vom Schlitten sind die einzigen<br />

in der stillen Umgebung. Als Zweierteam kann<br />

man zwischendurch den Steuermann wechseln,<br />

denn aus dem Schlitten lässt sich die wunderschöne<br />

weiße Landschaft gut fotografieren.<br />

4. Tag Schneemobil-Ausflug F/A<br />

Erleben Sie als Zweierteam in der Gruppe die<br />

atemberaubende Landschaft mit dem Schneemobil<br />

! Die 30 km lange Route führt Sie zu den<br />

schönsten Natursehenswürdigkeiten. Auf halber<br />

Strecke machen Sie Rast in einer Wildnishütte<br />

und genießen die Stille der Natur.<br />

5. Tag Ruka F/A<br />

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung<br />

in Ruka . Vom Hotel im Stadtzentrum haben<br />

Sie alle Möglichkeiten, den Tag nach Ihren<br />

Wünschen zu gestalten. Aktiv beim Skifahren,<br />

ruhiger bei einem Spaziergang durch die winterliche<br />

Landschaft oder entspannt im Hotel.<br />

Reisehöhepunkte<br />

Myllykoski<br />

Stromschnellen<br />

inkl. Husky-Tour<br />

inkl. Schneemobil-Tour<br />

auch Zustieg München<br />

Flug-Reisen<br />

Sa 09.03.-16.03. Sa € 2.498<br />

Hotel Scandic Rukahovi<br />

© Hotel Scandic Rukahovi<br />

Vor Ort buchbare Ausflüge je nach Verfügbarkeit:<br />

Ice-Karting<br />

(1 Std., Programm inkl. 30 Min. Fahrzeit) ca. 65<br />

Eisfischen<br />

(2,5 Std., inkl. Transfer, Angelrute, Getränk) ca. 89<br />

River Floating<br />

(2,5 Std., inkl. Guide und Equipment) ca. 99<br />

Ihre Reiseleitung<br />

Birgit<br />

Willi °<br />

6. Tag Schneeschuh-Tour F/A<br />

Heute unternehmen Sie eine zwei Kilometer<br />

lange Schneeschuhwanderung im Oulanka Nationalpark<br />

, der für seine beeindruckenden<br />

Landschaften bekannt ist. Sie erkunden die<br />

schönen Myllykoski Stromschnellen mit einer<br />

Hängebrücke darüber und mit etwas Glück sehen<br />

Sie eine Wasseramsel, wie sie auf der Suche<br />

nach Nahrung ins Wasser eintaucht. Am offenen<br />

Feuer bekommen Sie ein Heißgetränk angeboten.<br />

7. Tag Ruka F/A<br />

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.<br />

Beim River Floating können Sie auf dem<br />

Rücken in warmer und wasserdichter Kleidung<br />

den Fluss hinunterschwimmen, ein spannendes<br />

und entspannendes Erlebnis zugleich (nicht inkl.:<br />

ca. € 99).<br />

8. Tag Kuusamo – Frankfurt – München F<br />

Heute bringt Sie Ihr Transferbus zum Flughafen<br />

Kuusamo . Sie fliegen mit Lufthansa über<br />

Frankfurt nach München . Ihr Hörmann-Reisebus<br />

steht bereits zur Abholung nach Augsburg<br />

für Sie bereit.<br />

Die Programme umfassen alle die notwendige<br />

Ausrüstung (Overall, Stiefel, Wollsocken, Handschuhe,<br />

Helm) und alle Transfers von Ruka zu<br />

den Programmpunkten und zurück. Dauer und<br />

Zeiten sind ungefähre Angaben. Die Programmdauer<br />

kann aufgrund von Gruppengrößen und<br />

Winterbedingungen variieren.<br />

Fahrer der Schneemobilsafaris benötigen einen<br />

gültigen Führerschein.<br />

Änderungen der Flugzeiten bzw. -routen sowie die Erhebung eines<br />

zusätzlichen Treibstoffzuschlags bleiben vorbehalten.<br />

© Cheryl Ramalho - stock.adobe.com<br />

52<br />

° voraussichtlich<br />

www.hoermann-reisen.de


Nordlichtzauber<br />

Norwegen<br />

Reisehöhepunkte<br />

Schneeschloss in Kemi<br />

Husky-Treffen<br />

Lofoten<br />

von Helsinki über Troms ø zu den<br />

Lofoten und nach Oslo<br />

8 Tage<br />

So 18.02.-25.02. So € 2.639<br />

Zuschlag Einzelzimmer € 342<br />

Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung ab € 210<br />

Unsere Leistungen<br />

• Flughafentransfer ab/bis Augsburg<br />

• Reiseleitung (ab 20 Personen) während der<br />

gesamten Reise<br />

• komfortabler örtlicher Reisebus<br />

• Hinflug von München nach Helsinki und<br />

Rückflug von Oslo nach München mit einer<br />

renommierten Fluglinie inkl. aller Gebühren,<br />

Steuern und Kerosinzuschlag<br />

(inkl. Gepäck bis ca. 20 kg)<br />

• 1 x 3-Sterne und 6 x 4-Sterne-Hotels<br />

• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV<br />

• 7 x HP: Abendessen A , Übernachtung,<br />

Frühstücksbuffet F<br />

• Fährüberfahrt von Lødingen nach Bognes<br />

• Eintritt und Führung im Snow Castle Kemi<br />

• Eintritt Santa Claus Village<br />

• Nordlichterführung (englisch) und Begegnung<br />

mit Huskys inkl. warmer Mahlzeit<br />

(Bacalao-Fischeintopf, Kuchen und Kaffee/<br />

Tee), und Thermoanzug<br />

• Stadtführung Tromsø , Trondheim und Oslo<br />

• Reiselektüre nach Wahl (digital, App o. Buch)<br />

Tromsø, Eismeerkathedrale unter Nordlichtern<br />

©Blickfang - stock.adobe.com<br />

Buchbare Ausflüge gegen Aufschlag:<br />

Abendliche Motorschlittenfahrt<br />

(2 Std., 2 Personen pro Schlitten) ca. 116<br />

Huskyschlittenfahrt<br />

(45 Min., 2 Personen pro Schlitten) ca. 97<br />

Polar Park Bardu<br />

(statt Stadtführung in Tromsø) ca. 20<br />

Hundeschlittentour<br />

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch Finnland und Norwegen von den Schönheit der<br />

verschneiten Winterlandschaften verzaubern. Vom finnischen Lappland bis zur Inselkette<br />

der Lofoten warten Huskys, ein Schneeschloss und die Polarlichter auf Sie.<br />

Ihre Flugreise<br />

1. Tag München – Helsinki A<br />

Ihr Hörmann Reisebus bringt Sie an den Flughafen<br />

München. Von dort aus führt Sie Ihr Flug<br />

nach Helsinki. Sie fahren durch die schneebedeckten<br />

Wälder der finnischen Seenplatte zur alten<br />

Lachs- und Teerstadt Oulu, an der Mündung<br />

des Oulujoki Flusses. Der vorgelagerte<br />

Nallikari Strand bietet einen unendlichen Panoramablick<br />

über die tiefgefrorenen Gewässer<br />

des Bottnischen Meerbusen . Am neoklassischen<br />

Marktplatz finden Sie die alte Markthalle<br />

und in unmittelbarer Nähe liegt das malerische<br />

Künstlerviertel auf der Insel Pikisaari.<br />

4-Sterne-Hotel<br />

2. Tag Oulu – Levi 390 km F/A<br />

Die Fahrt geht heute nach Kemi, wo Sie Eisskulpturen<br />

besichtigen , das jedes Jahr aus<br />

Meereseis und Schnee neu gebaut wird und<br />

fantastische Schneeskulpturen zeigt. Hier kann<br />

sogar übernachtet werden! Es geht weiter nach<br />

Rovaniemi, wo Sie am Polarkreis das Postamt<br />

des Weihnachtsmannes besuchen. Am Abend<br />

erreichen Sie Levi , ein beliebtes Wintersportgebiet.<br />

3. Tag Levi – Tromsø 420 km F/A<br />

Durch die finnische Winterlandschaft erreichen<br />

Sie bei Kilpisjärvi das Dreiländereck und dann<br />

Tromsø , heute bekannt für seine arktische Universität,<br />

früher bedeutender Ausgangspunkt für<br />

Polarexpeditionen. Empfehlenswert ist eine<br />

Fahrt mit der Seilbahn „Fjellheisen“, um die<br />

atemberaubende Aussicht über die Stadt, die<br />

schneebedeckten Berggipfel und das Meer zu<br />

bewundern. Gegen Abend steht ein herrlicher<br />

Besuch bei einem Huskyzüchter mit rustikalem<br />

Abendessen, Treffen mit den Huskys und Infos<br />

über die Nordlichter an. 4-Sterne-Hotel<br />

4. Tag Tromsø – Svolvaer 420 km F/A<br />

Vormittags können Sie bei einer Stadtführung<br />

in Tromsø die Innenstadt mit ihren hölzernen<br />

Kirchen, dem Hafengelände und dem Polarmuseum<br />

entdecken. Anschließend fahren Sie weiter<br />

auf die bekannten Lofoten mit ihren majes-<br />

tätischen Bergen und den malerischen Fischerdörfern<br />

mit den traditionellen „Rorbuer“ (Fischerhütten)<br />

.<br />

3-Sterne-Hotel<br />

5. Tag Svolvaer – Mo I Rana 465 km F/A<br />

Sie verlassen die Lofoten mit der Fähre nach<br />

Bognes und fahren weiter über den verschneiten<br />

Polarkreis inmitten des Hochgebirges von<br />

Saltfjellet.<br />

4-Sterne-Hotel<br />

6. Tag Mo I Rana – Trondheim 475 km F/A<br />

In Mosjøen ist heute ein Spaziergang in der<br />

idyllischen Stadtmitte empfehlenswert, ehe es<br />

zur alten Residenzstadt Trondheim mit der imposanten<br />

Nidaros Kathedrale weitergeht, wo die<br />

alten Holzspeichern am Fluss stehen: Stadtführung<br />

.<br />

4-Sterne-Hotel<br />

7. Tag Trondheim – Oslo 530 km F/A<br />

Über das Hochgebirge von Dovrefjell erreichen<br />

Sie das Gudbrandstal und den Austragungsort<br />

der olympischen Winterspiele 1994, Lillehammer<br />

, wo Sie immer noch die gigantischen<br />

Sprungschanzen bestaunen können. Hier empfiehlt<br />

sich ein Spaziergang im idyllischen Freilichtmuseum<br />

Maihaugen. Weiterfahrt entlang<br />

dem zugefrorenen Mjøsa Binnensees Richtung<br />

Oslo , der norwegischen Hauptstadt zwischen<br />

Fjell und Fjord gelegen. 4-Sterne-Hotel<br />

8. Tag Oslo – München F<br />

Heute steht eine Stadtführung in Oslo auf dem<br />

Programm. Zu Entdecken gibt es u.a. das königliche<br />

Schloss, das Rathaus, den Vigelandpark<br />

und das neue Opernhaus, das sich wie ein Eisberg<br />

aus dem Fjord erhebt. Erleben Sie die Panoramaaussicht<br />

von der berühmten Sprungschanze<br />

Holmenkollen. Anschließend fliegen<br />

Sie mit einer renommierten Fluggeschellschaft<br />

von Oslo zurück nach München . Dort erwartet<br />

Sie bereits Ihr Hörmann-Reisebus nach Augsburg.<br />

© kjekol - Fotolia<br />

Winter-Flugreisen auch Zustieg München<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

53


Vorvertragliche Informationen<br />

Bei Reisen in diesem Katalog handelt es sich um Pauschalreisen.<br />

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die<br />

für Pauschalreisen gelten. Hörmann-Reisen trägt die volle<br />

Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung<br />

der gesamten Pauschalreise.<br />

Hörmann-Reisen verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene<br />

Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen<br />

und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen<br />

ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner<br />

Insolvenz.<br />

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie<br />

(EU) 2015/2302<br />

Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen<br />

über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags.<br />

(Sollten Sie dies nicht erhalten haben bitte unverzüglich<br />

anfordern)<br />

Der Kontakt zur Hörmann-Reisen:<br />

Reisebezogen 15 min. vor Reisebeginn am Betriebshof mit<br />

dem Reiseleiter unter +49 8237-1888<br />

Mitarbeiter im Reisebüro unter +49 821 345000<br />

Mo.-Fr. 09.00-17.00 nicht an Feiertagen<br />

sowie 24.12 / 31.12.<br />

Auf der Reise mit der Handy Nummer des Busses. Diese<br />

erhalten Sie vom Reiseleiter.<br />

In den jeweiligen Zielgebieten über eine Agentur bzw.<br />

Reiseleitung. Informationen hierzu finden Sie in den Reiseunterlagen<br />

oder erhalten diese vor Ort.<br />

Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer<br />

angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen<br />

Kosten – auf eine andere Person übertragen.<br />

Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn<br />

bestimmte Kosten (z. B. Steuern, Treibstoffpreise) sich erhöhen<br />

und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen<br />

ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der<br />

Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises<br />

übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag<br />

zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht<br />

auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das<br />

Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden<br />

Kosten sich verringern.<br />

Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr<br />

vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle<br />

Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen<br />

Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises<br />

erheblich geändert wird. Wenn Hörmann-Reisen die Pauschalreise<br />

vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die<br />

Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter<br />

Umständen auf eine Entschädigung.<br />

Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher<br />

Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung<br />

einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise<br />

wenn am Bestimmungsort schwerwiegende<br />

Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich<br />

beeinträchtigen.<br />

Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der<br />

Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und<br />

vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.<br />

Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile<br />

der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß<br />

durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene<br />

andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten.<br />

Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr<br />

vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland<br />

heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen<br />

nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche<br />

Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen<br />

Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter<br />

es versäumt, Abhilfe zu schaffen.<br />

Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/<br />

oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder<br />

nicht ordnungsgemäß erbracht werden.<br />

Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand,<br />

wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.<br />

Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen<br />

Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen<br />

zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters<br />

oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach<br />

Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil<br />

der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung<br />

der Reisenden gewährleistet. Hörmann-Reisen hat eine<br />

Insolvenzabsicherung abgeschlossen. Die Reisenden können<br />

den Versicherer kontaktieren, wenn ihnen Leistungen<br />

aufgrund der Insolvenz von Hörmann-Reisen verweigert<br />

werden. Stand Oktober 2019<br />

54 www.hoermann-reisen.de


Reise-Information von A -Z<br />

All Inclusive<br />

All Inclusive (AI) – Leistungen gehen über den Umfang der Vollpension<br />

(VP) hinaus. Die genauen Leistungen sind Hotel- und<br />

Saisonabhängig.<br />

Änderungen von Leistungen und Preisen<br />

zwischen Katalogdruck und Buchung<br />

Die Angebote zu Leistungen und Preisen in diesem Prospekt<br />

entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch<br />

Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches<br />

Änderungen der Leistungen und Preise möglich sind.<br />

Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss<br />

unterrichten.<br />

Baustellen<br />

Hotels und Ferienanlagen werden gebaut oder renoviert, um<br />

Ihnen den Komfort zu bieten, den Sie erwarten. Bitte zeigen Sie<br />

Verständnis, wenn es hier und da zu Beeinträchtigungen kommt<br />

– wir können dies nicht immer verhindern. Oft werden Bauaktivitäten<br />

kurzfristig und ohne vorherige Ankündigungen durchgeführt.<br />

Wir informieren Sie noch vor Ihrer Abreise, wenn wir von<br />

diesen Beeinträchtigungen rechtzeitig erfahren.<br />

Bordfrühstück (BF)<br />

Wir wollen Sie rundum verwöhnen. Deshalb erhalten Sie bei<br />

vielen Reisen ein kostenloses leckeres Frühstück, wenn dies in<br />

unseren Leistungen enthalten ist.<br />

Bordservice<br />

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt - auch an Bord unserer Busse!<br />

Wählen Sie aus unserer reichhaltigen Speise- und Getränkekarte.<br />

Unsere Reiseleitung nimmt Ihre Wünsche gerne entgegen und<br />

umsorgt Sie mit liebenswürdigem Service und schmackhafter<br />

Verpflegung, auch vegetarisch. Die Speisekarten finden sie unter:<br />

www. Hörmann-reisen.de/service/bordservice<br />

Elektrogeräte<br />

Für Reisen ins Ausland sind Zwischenstecker (Adapter) empfehlenswert.<br />

Essen und Trinken<br />

Bitte bedenken Sie, dass Sie in fremden Ländern andere Essensgewohnheiten<br />

erwarten. Sowohl die Art der Gerichte und deren<br />

Zubereitung als auch die Essenszeit könnten eine Umstellung<br />

erfordern.<br />

Fotokopieren<br />

Es ist sinnvoll, alle wichtigen Ausweise, Papiere, Scheck- und Kreditkarten<br />

vor Reiseantritt zu fotokopieren. Bitte bewahren Sie die<br />

Kopien immer getrennt von den Originalen auf. So haben Sie im<br />

Verlustfall geringere Probleme und gleichzeitig größere Chancen<br />

einen evtl. Schaden erstattet zu bekommen.<br />

Gast im Land<br />

Bedenken Sie, dass in fremden Ländern andere Sitten und Gebräuche<br />

herrschen. Speziell in südlichen Ländern und auf anderen<br />

Kontinenten spielt auch die Religion eine sehr große Rolle. Daher<br />

ist es absolut notwendig, die Mentalität der Gastgeber zu respektieren<br />

und tolerant zu sein.<br />

„Wer reisen will, Er muss den guten<br />

der muss zunächst Willen haben,<br />

Liebe zu Land und das Gute zu finden,<br />

Leuten mitbringen, anstatt es durch<br />

mindestens keine kritische Vergleiche<br />

Voreingenommenheit. tot zu machen.“<br />

T. Fontane<br />

Mitglied der<br />

Gütegemeinschaft<br />

Buskomfort e.V.<br />

Die Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. klassifiziert nach fest vorgeschriebenen<br />

Kriterien unsere Busse und dient somit der Qualitätssicherung<br />

in der Bustouristik. Der Bus hat Klasse, wenn die<br />

Sterne stimmen, denn jeder Stern verheißt viel Gutes. Allerdings<br />

garantieren die Sterne nur im Zusammenhang mit dem Gütezeichen<br />

Buskomfort RAL eine bestimmte Qualität. Zur Dekoration<br />

aufgemalte oder aufgeklebte Sterne dienen in der Regel dazu,<br />

nicht vorhandenen Luxus und Komfort vorzutäuschen.<br />

Gepäck<br />

Bitte beachten Sie die Gepäckbestimmungen im Reiseprogramm.<br />

Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen, Buggy usw. müssen bei der<br />

Buchung angegeben werden. Fahrräder, Sonnenliegen, Stand up<br />

Paddlings usw. können nicht befördert werden.<br />

Gruppenermäßigung<br />

Bei Gruppenanmeldungen von mindestens 10 vollzahlenden Personen<br />

gewähren wir pro Person eine Ermäßigung von 5 % auf den<br />

Grundpreis. Voraussetzung ist, dass auf einem Vorgang Anmeldung,<br />

Anzahlung und Restzahlung durch den Anmelder erfolgt.<br />

Diese Ermäßigung gilt nicht für Kreuzfahrten und Flugreisen.<br />

Gruppenreisen<br />

Wir organisieren und planen Ihre Gruppenreise ganz nach Ihren<br />

individuellen Wünschen. Egal, ob Sie eine Tagesreise oder<br />

eine anspruchsvolle Studien-/Rundreise per Bus oder Flugzeug<br />

unternehmen möchten. Vertrauen Sie auf unsere langjährige<br />

Erfahrung!<br />

Halbpension (HP)<br />

Bei den meisten Reisen bieten wir Ihnen Halbpension (Abendessen<br />

(A), Übernachtung, Frühstück (F)). Durch die Halbpension<br />

möchten wir Ihnen einerseits ein bisschen Sorge um das leibliche<br />

Wohl abnehmen, andererseits aber auch durch freie Wahl des<br />

Mittagessens die Möglichkeit geben, die Spezialitäten des Gastlandes<br />

zu kosten.<br />

Hotel<br />

Unsere Hotels bei den Bade- und Urlaubsreisen haben wir nach<br />

eigenen Kriterien für Sie eingestuft, um Ihnen die Auswahl Ihres<br />

Urlaubshotels zu erleichtern. Unsere Beurteilung kann von der<br />

ortsüblichen Landeskategorie abweichen. Im Gegensatz dazu<br />

entspricht die Hotelkategorie bei allen Kurz-, Städte-, Rund- und<br />

Fernreisen der Kategorie des Reiselandes. Bitte gehen Sie nicht<br />

davon aus, dass im Hotel deutsch gesprochen wird.<br />

Kinderermäßigung<br />

Kinder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Wir sorgen<br />

deshalb mit attraktiven Ermäßigungen für unsere kleinen Gäste<br />

für einen „finanzierbaren“ Familienurlaub. Bitte beachten Sie,<br />

dass wir die Kinderermäßigung in der Regel nur bei zwei Vollzahlern<br />

gewähren können. Die Unterkunft der ermäßigten Personen<br />

erfolgt dann in Zustellbetten.<br />

Kindersitze<br />

Für den Bus sind keine Rückhaltesysteme/Einrichtungen vorgeschrieben.<br />

Lärmbeeinträchtigung<br />

Durch Musik, Animation, Abendveranstaltungen etc. können in<br />

Urlaubsländern durchaus bis 24.00 Uhr möglich sein.<br />

Meerseite/Meerblick<br />

In der Ausschreibung werden Zimmer mit Meerseite angeboten.<br />

Im Unterschied zu Zimmern mit Meerblick kann man nicht davon<br />

ausgehen, dass das Meer direkt vom Hotelzimmer aus zu sehen<br />

ist. Der Blick könnte zum Beispiel durch Bäume, Sträucher oder<br />

ähnliches verdeckt sein.<br />

Minderjährige<br />

Tritt ein Minderjähriger eine Reise ohne Erziehungsberechtigten<br />

an, so bleibt die Aufsichtspflicht weiterhin bei den Erziehungsberechtigten.<br />

Örtliche Führungen<br />

Für noch mehr Hintergrundinformationen setzen wir zusätzlich<br />

zu unseren erfahrenen Reiseleitern ortskundige Stadtführer und<br />

Ortsreiseleiter ein. Nähere Informationen entnehmen Sie der<br />

Reiseausschreibung.<br />

Preise<br />

Der ausgeschriebene Reisepreis bezieht sich auf Unterbringung<br />

im Doppelzimmer pro Person.<br />

Reisebedingungen<br />

Für eine reibungslose und korrekte Abwicklung eines Vertrages<br />

ist es notwendig, den Vertragsinhalt zu kennen. Bitte lesen Sie<br />

hierzu die Reisebedingungen.<br />

Reisegutschein<br />

Bereiten Sie guten Freunden eine kleine Freude. Verschenken Sie<br />

einen Original-Reisegutschein von Hörmann Reisen.<br />

Reiseleitung<br />

Von uns geschulte Reiseleiter möchten Ihre Reisen so angenehm<br />

wie möglich gestalten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.<br />

Sie werden Ihnen Wissenswertes über Land und Leute mitteilen<br />

und Sie mit den geographischen, wirtschaftlichen und politischen<br />

Gegebenheiten Ihres Reiselandes vertraut machen.<br />

Reiseprogramm<br />

Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ein<br />

detailliertes Reisebprogramm mit Zeitangaben und vielen nützlichen<br />

Reisetipps.<br />

Reiseunterlagen<br />

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro, per Post<br />

oder per e-Mail. Kofferanhänger sind für eine Reise nicht zwingend<br />

erforderlich. Bis zur vollständigen Bezahlung ist keine Teilnahme<br />

an der Reise möglich.<br />

Schiffsreisen<br />

Bitte beachten Sie, dass bei Schiffsreisen teilweise auch nachts<br />

mit schiffstypischen Geräuschen zu rechnen ist.<br />

Sitzplatzänderung<br />

Sie erhalten bereits bei der Buchung Ihren reservierten Sitz (Nr.).<br />

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns Platzänderungen<br />

vor.<br />

Sicherheit<br />

Sicherheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Unsere Busse<br />

werden von erstklassigen, in der Regel landeskundigen Fahrern<br />

gesteuert, die regelmäßig geschult werden. Die Lenkzeiten werden<br />

immer korrekt eingehalten und - falls erforderlich - ein Zusatzfahrer<br />

gestellt. Lenk- und Ruhezeiten berücksichtigen wir außerdem<br />

durch die Anmietung von einheimischen Bussen, Einsatz<br />

von Linienbussen und Zügen und durch bestimmte Aktivitäten zu<br />

Fuß. Der Bus ist und bleibt mit weitem Abstand das sicherste aller<br />

Verkehrsmittel. In Relation zur Verkehrsleistung ist der Omnibus<br />

nach einer Untersuchung des TÜV 30mal sicherer als das Flugzeug,<br />

40mal sicherer als die Bahn und 75mal sicherer als der PKW.<br />

Strandleistungen<br />

Im Reisepreis inkludierte Strandleistungen (Liegestuhl/Sonnenschirm)<br />

beziehen sich auf Vollzahler. Für Ermäßigte Personen<br />

kann dieser vor Ort nachgebucht werden. Am An- und Abreisetag<br />

sind Strandleistungen nicht inkludiert.<br />

Tiere<br />

Die Mitnahme von Tieren ist nicht möglich.<br />

Trinkgeld<br />

In allen Ländern erwarten Hotel- und Restaurantangestellte<br />

eine kleine Aufmerksamkeit in Form eines Trinkgeldes. Darüber<br />

hinaus ist es auch üblich, durch ein persönliches Trinkgeld seine<br />

Zufriedenheit mit den Leistungen des Fahrers und Reiseleiters<br />

auszudrücken. Natürlich liegt das erheben eines Trinkgeldes und<br />

die Höhe in Ihrem Ermessen.<br />

Umwelt<br />

Ihr „JA“ zum Umweltschutz bekunden Sie auch auf Reisen durch<br />

Müllvermeidung, sparsamen Umgang mit Energie (Wasser,<br />

Strom, Heizung) und Vermeidung unnötigen Lärms.<br />

UNESCO-Liste des Welterbes<br />

Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes<br />

umfasst (Stand Jan. 2021) 1.121 Denkmäler<br />

in 167 Ländern. Als besonders erhaltenswert stehen sie unter<br />

dem Schutz der „Internationalen Konvention für das Kultur- und<br />

Naturerbe der Menschheit“. Mit der Benennung von Denkmälern<br />

für die Welterbeliste verpflichten sich die betreffenden Staaten zu<br />

fortdauernden Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen. Denkmäler<br />

werden nur dann in die Liste des Welterbes aufgenommen, wenn<br />

bestimmte Kriterien hiefür erfüllt sind, insbesondere das der<br />

Einzigartigkeit, des Erhaltungszustands und das Vorliegen eines<br />

überzeugenden Erhaltungsplans.<br />

Verpflegungsleistung<br />

F Frühstück Mit Hilfe dieser Abkürzungen<br />

BF Bordfrühstück wird für Sie die Leistung des<br />

M Mittagessen jeweiligen Reisetages sofort<br />

A Abendessen erkennbar.<br />

Bei unseren Urlaubsreisen beginnen die Leistungen bei<br />

VP/AI mit dem Mittagessen am Anreisetag<br />

HP mit dem Abendessen am Anreisetag<br />

ÜF mit der Übernachtung am Anreisetag<br />

und enden mit dem Frühstück am Abreisetag.<br />

Versicherungen<br />

Unser Partner, die ERGO-Reiseversicherung, bietet umfangreichen<br />

Versicherungsschutz zum Thema Reisen. Unsere Mitarbeiter<br />

beraten Sie gerne.<br />

Wertsachen<br />

Es empfiehlt sich Wertsachen und Schmuck zu Hause zu lassen.<br />

WLAN<br />

WLAN im Hotel: Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und Kosten variieren.<br />

WLAN im Bus: Sofern verfügbar kostenlos Europaweit, nicht in<br />

Fremdbussen.<br />

Zimmer<br />

Einzelzimmer: Einzelzimmer sind in vielen Hotels nur in begrenzter<br />

Anzahl vorhanden. Nicht immer sind Größe, Ausstattung<br />

und Lage mit den Doppelzimmern identisch und die Höhe des EZ-<br />

Zuschlages gerechtfertigt.<br />

Doppelzimmer: Je nach Hotel kann die Ausstattung der Doppelzimmer<br />

unterschiedlich sein; Doppelbett, Französche Betten oder<br />

Einzelbetten.<br />

Dreibettzimmer: Viele Hotels bieten auch Dreibettzimmer an.<br />

Dabei handelt es sich meistens um ein Doppelzimmer mit einem<br />

Zustellbett. Bitte berücksichtigen Sie, dass durch das zusätzliche<br />

Bett der Wohnkomfort eingeschränkt wird.<br />

Vierbettzimmer: Zwei Zustellbetten können manchmal auch<br />

Stockbetten sein.<br />

Kühlschrank: Ein in der Ausschreibung aufgeführter Kühlschrank<br />

ist nicht automatisch eine Minibar und muss teilweise an<br />

der Rezeption bestellt werden.<br />

Fernseher: Die TVs im Zimmer verfügen nicht zwangsläufig über<br />

deutsche Sender.<br />

Zimmerbezug<br />

Wir bitten Sie bei unseren Urlaubsreisen um Verständnis, dass es<br />

nicht immer möglich ist, Ihre Zimmer unmittelbar nach der Ankunft<br />

zu beziehen. Ferner müssen die Zimmer bei Abreise bereits<br />

wieder am Vormittag geräumt werden.<br />

www.hoermann-reisen.de 55


Was Sie vor der Reise wissen sollten: Reisebedingungen für Pauschalangebote<br />

bis Tage vor<br />

Reiseantritt<br />

1. Der Abschluss des Reisevertrages<br />

1.1. Reiseanmeldungen können mündlich, telefonisch, durch<br />

E-Mail, SMS oder Fax erfolgen. Der Reisevertrag soll mit<br />

den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung<br />

und Reisebestätigung) einschließlich sämtlicher Abreden,<br />

Nebenabreden und Vorgaben des Reisenden geschlossen<br />

werden. Bei Vertragsschluss erhält der Reisende durch E-<br />

Mail, Fax oder SMS etc. die Reisebestätigung, die auch als<br />

Bestätigung des Vertrags dient und § 651d Abs. 3 S. 2 BGB<br />

entspricht. Sind beide Teile bei Vertragsschluss anwesend<br />

oder wird der Vertrag außerhalb der Geschäftsräume des<br />

Veranstalters geschlossen, so hat der Reisende Anspruch<br />

auf eine Bestätigung des Vertrags in Papierform.<br />

1.2. An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Tage, bei Reiseanmeldung<br />

per Fax, E-Mail und SMS 5 Tage, gebunden.<br />

Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalter<br />

bestätigt.<br />

1.3. Telefonisch nimmt der Veranstalter, worauf der Reisende<br />

ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche Reservierungen<br />

vor. Danach soll der Reisevertrag nach Ziff. 1.1.<br />

geschlossen werden.<br />

1.4. Eine von der Reiseanmeldung abweichende oder nicht<br />

rechtzeitige Reisebestätigung ist ein neuer Vertragsantrag,<br />

an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und den der<br />

Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann.<br />

1.5. Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr richten<br />

sich nach den Erläuterungen auf unserer Internetseite und<br />

den dort abrufbaren Reisebedingungen.<br />

1.6. Bei Reiseanmeldungen über Internet bietet der Reisende<br />

dem Veranstalter den Abschluss des Reisevertrags durch<br />

Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ verbindlich<br />

an. Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung<br />

(Reiseanmeldung) unverzüglich auf elektronischem Weg<br />

bestätigt (nur Eingangsbestätigung, keine Annahme). Die<br />

Annahme erfolgt durch die Reisebestätigung innerhalb<br />

von 3 Tagen. Im Übrigen sind die Hinweise für Buchung<br />

und Reisebestätigung auf der Internetseite maßgeblich.<br />

2. Vermittelte Leistungen – weitere erst<br />

nach Beginn der Reise erbrachte Leistungen<br />

2.1. Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen<br />

und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt<br />

bezeichneten zusätzlichen Nebenleistungen (Besuch von<br />

Veranstaltungen etc.) sind wir nicht Veranstalter, sondern<br />

lediglich Vermittler i. S. des § 651v BGB. Als Vermittler<br />

haften wir insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung<br />

(einschließlich von uns zu vertretender Buchungsfehler<br />

nach § 651x BGB), nicht jedoch für die vermittelten Leistungen<br />

selbst (vgl. §§ 675, 631 BGB). Unsere vertragliche<br />

Haftung als Vermittler ist ausgeschlossen, soweit nicht Körperschäden,<br />

Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen,<br />

Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen<br />

sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer<br />

Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit<br />

fehlt.<br />

2.2. Für Leistungen, die erst nach Beginn der Erbringung einer<br />

Pauschalreiseleistung vom Reisenden z. B. am Urlaubsziel<br />

ausgewählt werden, ist ebenfalls Ziff. 2.1. maßgeblich.<br />

Stornokosten nach Veranstalter<br />

Bus-Reisen Tagesreisen Götten MSC<br />

Mein<br />

Schiff<br />

Costa<br />

Flex-Tarif mit Flex-Tarif ohne Flex-Tarif kein Flex-Tarif möglich<br />

bis 60<br />

35 % 20 %<br />

49<br />

25%<br />

15 %<br />

45<br />

Flex-Tarif<br />

30 %<br />

41<br />

30 %<br />

45 % 30 %<br />

30<br />

35%<br />

29<br />

27<br />

€ 10<br />

60 %<br />

40 % 60 % 40 %<br />

23<br />

55%<br />

21<br />

80 %<br />

20<br />

60 % 60 %<br />

15<br />

75%<br />

14<br />

13 80%<br />

80 % 80 % 90 %<br />

80 %<br />

6<br />

4<br />

90%<br />

€ 20<br />

1<br />

95%<br />

95 %<br />

0 € 30 95 % 95 %<br />

TUI<br />

Flug<br />

40 %<br />

60 %<br />

80 %<br />

3. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche<br />

Formalitäten<br />

3.1. Der Veranstalter unterrichtet den Reisenden vor der Reiseanmeldung<br />

über allgemeine Pass- und Visumerfordernisse<br />

einschließlich der ungefähren Fristen für die Erlangung von<br />

Visa sowie über gesundheitspolizeiliche Formalitäten des<br />

Bestimmungslands (einschließlich zwischenzeitlich eingetretener<br />

Änderungen).<br />

3.2. Nach Erfüllung der Informationspflicht gemäß Ziff. 3.1. hat<br />

der Reisende selbst die Voraussetzungen für die Reiseteilnahme<br />

zu schaffen und die erforderlichen Reiseunterlagen<br />

mitzuführen, sofern sich der Veranstalter nicht ausdrücklich<br />

zur Beschaffung der Visa oder Reiseunterlagen bzw.<br />

Bescheinigungen etc. verpflichtet hat.<br />

3.3. Kann die Reise infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen<br />

nicht angetreten werden, so ist der Reisende hierfür<br />

verantwortlich, wenn dies allein auf sein schuldhaftes<br />

Verhalten zurückzuführen ist (z. B. ungültiges Visum, fehlende<br />

Impfung). Insofern gilt Ziff. 9. (Rücktritt) entsprechend.<br />

4. Zahlungen<br />

4.1. Das Fordern oder Annehmen von Zahlungen (An- bzw.<br />

Restzahlung) des Reisenden ist nach Abschluss des Vertrags<br />

nur bei Bestehen eines wirksamen Kundengeldabsicherungsvertrags<br />

und Übermittlung des Sicherungsscheins<br />

zulässig.<br />

4.2. Nach Abschluss des Reisevertrags sind bis zu 20 % des Reisepreises<br />

zu zahlen, soweit die Parteien keine abweichende<br />

ausdrückliche Vereinbarung treffen.<br />

4.3. Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens drei Wochen<br />

vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung<br />

der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise<br />

erforderlich und/oder vorgesehen (z. B. Hotelgutschein<br />

oder Beförderungsschein), zu zahlen. Für Reisen mit einer<br />

Mindestteilnehmerzahl ist der Restbetrag zu zahlen, wenn<br />

der Veranstalter nicht mehr nach Ziff. 13. (siehe unten) zurücktreten<br />

kann.<br />

4.4. Vertragsabschlüsse zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten<br />

den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten<br />

Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung<br />

der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise<br />

erforderlich und/oder vorgesehen (z. B. Hotelgutschein<br />

oder Beförderungsschein).<br />

4.5. Sofern der Reisende die fälligen Zahlungen (An- und Restzahlung)<br />

nicht leistet, kann der Reiseveranstalter nach<br />

Mahnung und angemessener Fristsetzung vom Vertrag<br />

zurücktreten und eine Rücktrittsentschädigung nach Ziff.<br />

9. verlangen.<br />

5. Leistungen und Pflichten<br />

5.1. Der Veranstalter behält sich Änderungen vom Prospekt/<br />

Katalog vor, insbesondere Änderungen der Leistungsbeschreibung<br />

sowie der Preise. Er darf eine konkrete Änderung<br />

der Prospekt- und Preisangaben erklären, wenn er<br />

den Reisenden vor Reiseanmeldung hierüber informiert.<br />

5.2. Der Veranstalter hat Informationspflichten vor Reiseanmeldung,<br />

soweit dies für die vorgesehene Pauschalreise<br />

erheblich ist, nach § 651d Abs. 1 BGB zu erfüllen (insbesondere<br />

über wesentliche Eigenschaften der Reise, Reisepreis,<br />

An- und Restzahlung, Mindestteilnehmerzahl, Rücktrittsentschädigungen,<br />

Formblatt für Pauschalreisen).<br />

5.3. Vertragsinhalt und Leistungen bestimmen sich nach den<br />

vor Reisebeginn gemachten Angaben des Veranstalters<br />

nach Ziff. 5.1. und insbesondere den vereinbarten Vorgaben<br />

des Reisenden, soweit nicht ausdrücklich anderes<br />

vereinbart ist. Sie sollen in der Reiseanmeldung und Reisebestätigung<br />

enthalten sein (siehe oben Ziff. 1.). Außerdem<br />

ist dem Reisenden, sofern nicht bereits in der Annahme des<br />

Antrags (Reisebestätigung – siehe oben Ziff. 1.) bei Vertragsschluss<br />

enthalten, unverzüglich nach Vertragsschluss<br />

eine vollständige Reisebestätigung oder Abschrift des Vertrags<br />

zur Verfügung zu stellen.<br />

5.4. Der Veranstalter hat über seine Beistandspflichten zu informieren<br />

und diese nach § 651q BGB zu erfüllen, wenn sich<br />

der Reisende z. B. hinsichtlich der vereinbarten Rückbeförderung<br />

oder anderen Gründen in Schwierigkeiten befindet.<br />

Bei vom Reisenden verschuldeten Umständen kann der<br />

Veranstalter Ersatz angemessener und tatsächlich entstandener<br />

Aufwendungen verlangen.<br />

5.5. Der Veranstalter hat dem Reisenden rechtzeitig vor Reisebeginn<br />

die notwendigen Reiseunterlagen zu übermitteln<br />

(Gutscheine, Fahrkarten, Eintrittskarten etc.) und über<br />

nach Vertragsschluss eingetretene Änderungen zu unterrichten<br />

(siehe auch Ziff. 6. und Ziff. 7.).<br />

5.6. Preis- und Leistungsänderungen nach Vertragsschluss sind<br />

in Ziff. 6. sowie Ziff. 7. geregelt.<br />

6. Unerhebliche und erhebliche Leistungsänderungen<br />

6.1. Unerhebliche Änderungen der Reiseleistungen durch den<br />

Veranstalter sind einseitig zulässig, aber nur wirksam,<br />

wenn sie der Veranstalter gegenüber dem Reisenden z. B.<br />

durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform klar, verständlich<br />

und in hervorgehobener Weise vor Reisebeginn erklärt. Die<br />

Rechte des Reisenden bei Reisemängeln bleiben hiervon<br />

unberührt.<br />

6.2. Erhebliche Vertragsänderungen sind nicht einseitig und<br />

nur unter den konkreten Voraussetzungen des § 651g BGB<br />

vor Reisebeginn zulässig, über die der Veranstalter ausdrücklich<br />

z. B. durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform<br />

zu unterrichten hat. Der Reisende kann zurücktreten oder<br />

die angebotene Vertragsänderung bzw. Ersatzreise innerhalb<br />

der Annahmefrist des Veranstalters annehmen. Ohne<br />

fristgemäße Erklärung des Reisenden gilt das Angebot des<br />

Veranstalters als angenommen. Im Übrigen ist § 651g Abs.<br />

3 BGB anzuwenden.<br />

6.3. Wird die erhebliche Änderung oder die Ersatzreise angenommen,<br />

so hat der Reisende Anspruch auf Minderung (§<br />

651m Abs. 1 BGB), wenn die Ersatzreise nicht mindestens<br />

gleichwertig ist. Ergeben sich durch die Änderung für den<br />

Veranstalter geringere Kosten, so sind dem Reisenden die<br />

geringeren Kosten zu erstatten (§ 651m Abs. 2 BGB).<br />

7. Preiserhöhung und Preissenkung vor<br />

Reisebeginn<br />

7.1. Der Veranstalter kann Preiserhöhungen bis 8 % des Reisepreises<br />

einseitig nur bei Vorliegen der Gründe für die<br />

Erhöhung aus sich unmittelbar ergebenden und nach Vertragsschluss<br />

erhöhten Beförderungskosten (Treibstoff, andere<br />

Energieträger), oder erhöhten Steuern und sonstigen<br />

Abgaben (Touristenabgaben, Hafen- oder Flughafengebühren),<br />

oder geänderter für die Pauschalreise geltenden<br />

Wechselkurse vornehmen. Die hierauf beruhenden Änderungen<br />

des vereinbarten und geänderten Reisepreises<br />

(Differenz) werden entsprechend der Zahl der Reisenden<br />

errechnet, auf die Person umgerechnet und anteilig erhöht.<br />

Unterrichtet der Veranstalter den Reisenden durch E-Mail,<br />

Fax, SMS, in Papierform etc. nicht klar und verständlich<br />

über die Preiserhöhung, die Gründe und die Berechnung<br />

spätestens bis 20 Tage vor Reisebeginn, ist die Preiserhöhung<br />

nicht wirksam.<br />

7.2. Übersteigt die nach Ziff. 7.1. vorbehaltene Preiserhöhung<br />

8 % des Reisepreises, kann der Veranstalter sie nicht einseitig,<br />

sondern nur unter den engen Voraussetzungen des<br />

§ 651g BGB vornehmen. Er kann dem Reisenden insofern<br />

eine entsprechende Preiserhöhung anbieten und verlangen,<br />

dass der Reisende sie innerhalb der vom Veranstalter<br />

bestimmten angemessenen Frist annimmt oder zurücktritt.<br />

Einzelheiten ergeben sich aus § 651g BGB.<br />

7.3. Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen,<br />

wenn und soweit sich die in Ziff. 7.1. genannten<br />

Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss<br />

und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren<br />

Kosten für den Veranstalter führt. Hat der Reisende<br />

mehr als den hiernach geschuldeten Betrag gezahlt, ist der<br />

Mehrbetrag vom Reiseveranstalter zu erstatten. Der Veranstalter<br />

darf von dem zu erstattenden Mehrbetrag die ihm<br />

tatsächlich entstandenen Verwaltungsausgaben abziehen.<br />

Er hat dem Reisenden auf dessen Verlangen nachzuweisen,<br />

in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind.<br />

56 www.hoermann-reisen.de


Was Sie vor der Reise wissen sollten: Reisebedingungen für Pauschalangebote<br />

8. Vertragsübertragung – Ersatzreisende<br />

8.1. Der Reisende kann innerhalb einer angemessenen Frist, in<br />

jedem Fall bei Zugang nicht später als sieben Tage vor Reisebeginn<br />

in Papierform, durch E-Mail, Fax, SMS etc. erklären,<br />

dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten<br />

aus dem Pauschalreisevertrag eintritt.<br />

8.2. Der Veranstalter kann dem Eintritt des Dritten widersprechen,<br />

wenn dieser die vertraglichen Reiseerfordernisse<br />

nicht erfüllt.<br />

8.3. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, haften er und der Reisende<br />

dem Veranstalter als Gesamtschuldner für den Reisepreis und<br />

die durch den Eintritt des Dritten entstehenden Mehrkosten.<br />

Der Reiseveranstalter darf eine Erstattung von Mehrkosten<br />

nur fordern, wenn und soweit diese angemessen und ihm<br />

tatsächlich entstanden sind.<br />

8.4. Der Veranstalter hat dem Reisenden nachzuweisen, in<br />

welcher Höhe durch den Eintritt des Dritten Mehrkosten<br />

entstanden sind.<br />

9. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn<br />

– Nichtantritt der Reise<br />

9.1. Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit vom Vertrag<br />

zurücktreten. Der Rücktritt sollte schriftlich oder in<br />

Textform (E-Mail, Fax, SMS) gegenüber dem Veranstalter<br />

erfolgen. Ausreichend ist der Rücktritt gegenüber dem<br />

Reisevermittler. Maßgeblich ist der Zugang des Rücktritts<br />

bei dem Veranstalter oder Vermittler.<br />

9.2. Tritt der Reisende vom Vertrag zurück oder tritt er die Reise<br />

nicht an, verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf<br />

den vereinbarten Reisepreis. Der Reiseveranstalter kann jedoch<br />

eine angemessene Entschädigung bei Busreisen nach<br />

Ziff. 9.3. verlangen. Bei den sonstigen Reisen gilt Ziff. 9.5.<br />

9.3. Unsere Entschädigungspauschalen<br />

9.4. Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet,<br />

dass der Anspruch auf Entschädigung nicht entstanden<br />

oder die Entschädigung wesentlich niedriger als die angeführte<br />

Pauschale sei.<br />

9.5. Bei Reisen, die nicht unter Ziff. 9.3. fallen, bestimmt sich<br />

die Höhe der Entschädigung nach dem Reisepreis abzüglich<br />

des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten<br />

Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige<br />

Verwendung der Reiseleistungen erwirbt. Der<br />

Veranstalter hat insoweit auf Verlangen des Reisenden die<br />

Höhe der Entschädigung zu begründen.<br />

9.6. Nach dem Rücktritt des Reisenden ist der Veranstalter zur<br />

Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet. Die Rückerstattung<br />

hat unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb<br />

von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung, zu erfolgen.<br />

9.7. Abweichend von Ziff. 9.2. kann der Reiseveranstalter vor<br />

Reisebeginn keine Entschädigung verlangen, wenn am<br />

Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare,<br />

außergewöhnliche Umstände auftreten, die die<br />

Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von<br />

Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen.<br />

Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich<br />

i. S. dieses Untertitels, wenn sie nicht der Kontrolle der<br />

Partei unterliegen, die sich hierauf beruft und sich ihre Folgen<br />

auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle<br />

zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.<br />

10. Umbuchungen u. Änderungen auf Verlangen<br />

d. Reisenden<br />

10.1. Grundsätzlich besteht nach Vertragsschluss kein Anspruch<br />

des Reisenden auf Änderungen des Vertrags. Der Veranstalter<br />

kann jedoch, soweit für ihn möglich, zulässig und<br />

zumutbar, Wünsche des Reisenden berücksichtigen.<br />

10.2. Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen<br />

oder Umbuchungen, so kann der Veranstalter bei Umbuchungen<br />

etc. als Bearbeitungsentgelt pauschaliert<br />

€ 25,- verlangen, soweit er nicht nach entsprechender<br />

ausdrücklicher Information des Reisenden ein höheres Bearbeitungsentgelt<br />

oder eine höhere Entschädigung nachweist,<br />

deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug<br />

des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen<br />

sowie dessen bestimmt, was der Reiseveranstalter<br />

durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen<br />

erwerben kann.<br />

11. Reiseabbruch<br />

Wird die Reise nach Reisebeginn infolge eines Umstandes<br />

abgebrochen oder wird eine Leistung aus einem Grund<br />

nicht in Anspruch genommen, der in der Sphäre des Reisenden<br />

liegt (z. B. Krankheit), so hat der Veranstalter bei<br />

den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen<br />

sowie erzielter Erlöse für die nicht in Anspruch genommenen<br />

Leistungen zu erreichen, sofern es sich nicht um<br />

völlig unerhebliche Leistungen handelt oder gesetzliche<br />

oder behördliche Bestimmungen dem entgegenstehen.<br />

12. Kündigung bei schwerer Störung durch<br />

den Reisenden – Mitwirkungspflichten<br />

12.1. Der Veranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen,<br />

wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter<br />

stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Veranstalter<br />

und/oder die Reisenden nicht mehr zumutbar ist. Dies<br />

gilt entsprechend auch, wenn der Reisende sich nicht<br />

an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Veranstalter<br />

steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich<br />

nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen<br />

Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben.<br />

Schadensersatzansprüche des Veranstalters bleiben insofern<br />

unberührt.<br />

12.2. Der Reisende soll die ihm zumutbaren Schritte (z. B. Information<br />

des Veranstalters) unternehmen, um drohende<br />

ungewöhnlich hohe Schäden abzuwenden oder gering<br />

zu halten.<br />

13. Nichterreichen der<br />

Mindestteilnehmerzahl<br />

13.1. Der Veranstalter hat den Reisenden vor Reiseanmeldung<br />

und in der Reisebestätigung über Mindestteilnehmerzahl<br />

und Frist zu informieren.<br />

13.2. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag<br />

zurücktreten, wenn sich für die Pauschalreise weniger<br />

Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl<br />

angemeldet haben.<br />

13.3. Ist die Mindestteilnehmerzahl nach Ziff. 13.1. nicht<br />

erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der<br />

Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten<br />

Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer<br />

Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer<br />

Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage<br />

und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48<br />

Stunden – jeweils vor Reisebeginn.<br />

13.4. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert er<br />

den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis.<br />

13.5. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung<br />

des Reisepreises verpflichtet und hat die Rückerstattung<br />

unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14<br />

Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.<br />

14. Rücktritt des Veranstalters bei unvermeidbaren,<br />

außergewöhnlichen Umständen<br />

14.1. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten,<br />

wenn er aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher<br />

Umstände an der Erfüllung des Vertrags<br />

gehindert ist und er den Rücktritt unverzüglich nach<br />

Kenntnis vom Rücktrittsgrund erklärt.<br />

14.2. Durch den Rücktritt nach Ziff. 14.1. verliert der Veranstalter<br />

den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis, ist zur<br />

Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat insofern<br />

unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14<br />

Tagen nach dem Rücktritt, die Rückerstattung zu leisten.<br />

15. Reisemängel, Rechte und Obliegenheiten<br />

des Reisenden<br />

15.1. Mängelanzeige durch den Reisenden<br />

Der Reisende hat dem Veranstalter einen Reisemangel<br />

unverzüglich anzuzeigen. Wenn der Veranstalter wegen<br />

der schuldhaften Unterlassung der Anzeige durch den Reisenden<br />

nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende<br />

keine Minderung nach § 651m BGB oder Schadensersatz<br />

nach § 651n BGB verlangen.<br />

15.2. Adressat der Mängelanzeige<br />

Reisemängel sind während der Reise bei der Reiseleitung<br />

anzuzeigen. Ist eine Reiseleitung oder ein Vertreter des<br />

Veranstalters nicht vorhanden oder nicht vereinbart, sind<br />

Reisemängel, sofern eine schnelle Verbindung möglich<br />

ist, direkt beim Veranstalter oder der in der Reisebestätigung<br />

angeführten Kontaktstelle oder dem Reisevermittler<br />

anzuzeigen (E-Mail, Fax, Telefonnummern ergeben<br />

sich aus der Reisebestätigung).<br />

15.3. Abhilfeverlangen und Selbstabhilfe<br />

Der Reisende kann Abhilfe verlangen. Der Veranstalter<br />

hat darauf den Reisemangel zu beseitigen. Adressat des<br />

Abhilfeverlangens ist die Reiseleitung. Im Übrigen gilt<br />

Ziff. 15.2. (siehe oben).<br />

Wenn der Veranstalter nicht innerhalb der vom Reisenden<br />

gesetzten angemessenen Frist abhilft, kann der Reisende<br />

selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen<br />

verlangen. Wird die Abhilfe verweigert oder<br />

ist sie sofort notwendig, bedarf es keiner Frist.<br />

Der Veranstalter kann die Abhilfe nur verweigern, wenn<br />

sie unmöglich ist oder unter Berücksichtigung des Ausmaßes<br />

des Reisemangels und des Werts der betroffenen<br />

Reiseleistung mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden<br />

ist. In diesen Fällen gilt § 651k Abs. 3 bis Abs. 5 BGB.<br />

Der Veranstalter ist verpflichtet, den Reisenden über Ersatzleistungen,<br />

Rückbeförderung etc. und Folgen konkret<br />

zu informieren und seine Beistandspflichten zu erfüllen<br />

(vgl. § 651q BGB).<br />

15.4. Minderung<br />

Für die Dauer des Reisemangels mindert sich nach §<br />

651m BGB der Reisepreis. Auf Ziff. 15.1. (siehe oben) wird<br />

verwiesen.<br />

15.5. Kündigung<br />

Wird die Pauschalreise durch den Reisemangel erheblich<br />

beeinträchtigt, kann der Reisende den Vertrag nach Ablauf<br />

einer von ihm zu setzenden angemessenen Frist kündigen.<br />

Verweigert der Veranstalter die Abhilfe oder ist sie<br />

sofort notwendig, kann der Reisende ohne Fristsetzung<br />

kündigen. Die Folgen der Kündigung ergeben sich aus §<br />

651l Abs. 2 und Abs. 3 BGB.<br />

15.6. Schadensersatz<br />

Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der<br />

Kündigung Schadensersatz nach § 651n BGB verlangen.<br />

Bei Schadensersatzpflicht hat der Veranstalter den Schadensersatz<br />

unverzüglich zu leisten.<br />

15.7. Anrechnung von Entschädigungen<br />

Hat der Reisende aufgrund desselben Ereignisses gegen<br />

den Veranstalter Anspruch auf Schadensersatz oder auf<br />

Erstattung eines infolge einer Minderung zu viel gezahlten<br />

Betrages, so muss sich der Reisende den Betrag<br />

anrechnen lassen, den er aufgrund desselben Ereignisses<br />

als Entschädigung oder als Erstattung nach Maßgabe<br />

internationaler Übereinkünfte oder von auf solchen beruhenden<br />

gesetzlichen Vorschriften nach § 651p Abs. 3 BGB<br />

erhalten hat.<br />

16. Haftungsbeschränkung<br />

16.1. Die vertragliche Haftung des Veranstalters für Schäden,<br />

die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis<br />

beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden<br />

weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt<br />

wird, oder soweit der Veranstalter für einen dem Reisenden<br />

entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens<br />

eines Leistungsträgers verantwortlich ist.<br />

16.2. Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende<br />

Reiseleistung internationale Übereinkommen oder<br />

auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach<br />

denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten<br />

Voraus-setzungen oder Beschränkungen geltend<br />

gemacht werden kann, so kann sich der Veranstalter<br />

gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen<br />

und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen<br />

berufen.<br />

16.3. Auf Ziff. 15.7. (Anrechnung von Entschädigungen) wird<br />

verwiesen.<br />

17. Verjährung – Geltendmachung<br />

17.1. Die Ansprüche nach § 651i Abs. 3 Nr. 2., 4. bis 7. BGB sind<br />

gegenüber dem Veranstalter oder dem Reisevermittler,<br />

der die Buchung vorgenommen hat, geltend zu machen.<br />

17.2. Die Ansprüche des Reisenden – ausgenommen Körperschäden<br />

– nach § 651i Abs. 3 BGB (Abhilfe, Kündigung,<br />

Minderung, Schadensersatz) verjähren in zwei Jahren.<br />

Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Tage, an dem die<br />

Pauschalreise dem Vertrag nach enden sollte.<br />

18. Verbraucherstreitbeilegung und<br />

Online-Streitbeilegungsplattform<br />

18.1. Unser Unternehmen nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren<br />

vor einer Verbraucherschlichtungsstelle<br />

teil.<br />

18.2. Online-Streitbeilegungsplattform: Die Europäische Kommission<br />

stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/<br />

eine Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher<br />

Streitigkeiten für Vertragsabschlüsse über die Internetseite<br />

des Veranstalters oder mittels E-Mail bereit.<br />

Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung<br />

sowie einer Versicherung<br />

zur Deckung verschiedenster Kosten dringend<br />

empfohlen. Stand Oktober 2023<br />

www.hoermann-reisen.de 57


So finden Sie uns<br />

Rehling<br />

Rehling Unterach<br />

Betriebshof<br />

1<br />

6<br />

Günzburg<br />

TOTAL Autohof<br />

6<br />

Zusmarshausen<br />

Am Innovationspark 2<br />

2b Augsburg Nord<br />

2a Augsburg Plärrer<br />

7<br />

Königsbrunn<br />

Königsallee 1<br />

7<br />

Hurlach<br />

OMV Tankstelle<br />

7b<br />

7b<br />

Lindau<br />

Rasstation „Hörbranz“<br />

Memmingen<br />

OMV-Tankstelle<br />

7b<br />

Mindelheim<br />

Autobahnmeisterei<br />

Garmisch-Partenkirchen<br />

RVO Haltestelle<br />

7a<br />

Reiseunterlagen:<br />

Bezahlung:<br />

Bankverbindung:<br />

Kundenparkplatz:<br />

Ihre Reiseunterlagen bestehen aus der Reisebestätigung/Rechnung sowie einer Reise-Information mit<br />

Reiseablauf (für mehrtägige Reisen). Diese erhalten Sie per Mail oder Post.<br />

Kofferanhänger sind für eine Reise nicht zwingend erforderlich.<br />

Bitte geben Sie bereits bei der Buchung Ihre IBAN zur Abwicklung Ihrer An- bzw. Restzahlung an.<br />

Raiffeisenbank Rehling IBAN: DE62 7206 9193 0000 0109 60 BIC: GENO DE F1 RLI<br />

WICHTIG: Bitte geben Sie bei jeder Zahlung Ihre Vorgangs- oder Rechnungsnummer an.<br />

Parken und Reisen: Für unsere Reisegäste steht ein kostenloser Parkplatz (auf eigene Gefahr) an der<br />

Abfahrtsstelle der Busse auf unserem Betriebshof in<br />

86508 Rehling Ortsteil Unterach, An der Lechleite 24, zur Verfügung;<br />

Abfahrt 25 Min. vor Abfahrtszeit Augsburg.<br />

58 www.hoermann-reisen.de


Folgende Abfahrtsorte werden<br />

grundsätzlich angefahren:<br />

1<br />

86508 Rehling Ortsteil Unterach<br />

An der Lechleite 24<br />

Parkplatz Betriebshof<br />

4<br />

4<br />

Schrobenhausen<br />

Busbahnhof,<br />

Bussteig 10<br />

Aichach<br />

AVV Bushaltestelle,<br />

Firma Zorn<br />

2a<br />

86153 Augsburg „Plärrer“ *<br />

Langenmantelstraße stadteinwärts<br />

Bei Straßenbahnhaltestelle „Plärrer“<br />

*Bedingt durch Veranstaltungen besteht<br />

hier teilweise nur eingeschränkte,<br />

keine oder kostenpflichtige Parkmöglichkeit.<br />

Während des Plärrer Volksfestes:<br />

2b<br />

86153 Augsburg Nord<br />

Biberbachstraße 9<br />

Fernbushaltestelle<br />

Alternativhaltestelle bei Auf- und Abbau bzw. Durchführung des Augsburger Plärrers<br />

4<br />

5<br />

Dasing<br />

Bauernmarkt<br />

Folgende Abfahrtsorte können<br />

optional gebucht werden:<br />

4<br />

Fahrtrichtung Aichach:<br />

86453 Dasing, Bauernmarkt, P2 Busparkplatz<br />

86551 Aichach, AVV Bushaltestelle Firma Zorn, Stadteinwärts, Münchener Str.<br />

86529 Schrobenhausen, Busbahnhof, Bussteig 10, Bürgermeister-Stocker-Ring<br />

5<br />

Fahrtrichtung München:<br />

86453 Dasing, Bauernmarkt, P2 Busparkplatz<br />

80939 München, P+R Fröttmaning, Werner-Heisenberg Allee 21, Bussteig 18<br />

Fröttmaning<br />

5<br />

6<br />

Fahrtrichtung Stuttgart/Würzburg:<br />

86441 Zusmarshausen, Sorrtimo Innovationspark von “energyBOXX”,<br />

Am Innovationspark 2<br />

89312 Günzburg, Industriegebiet West, TOTAL Autohof, Wilhelm-Maybachstr. 3<br />

7a<br />

Fahrtrichtung Landsberg:<br />

86343 Königsbrunn, P1 Hydro-Tech Eisarena, Königsallee 1<br />

86857 Hurlach, OMV Tankstelle, Gewerbestraße Nord 19<br />

82467 Garmisch-Patenkirchen, RVO Haltestelle vor „Matratzen –<br />

Concord“Hauptstr. an der B2<br />

7b<br />

Fahrtrichtung Lindau:<br />

86343 Königsbrunn, P1 Hydro-Tech Eisarena, Königsallee 1<br />

86857 Hurlach, OMV Tankstelle, Gewerbestraße Nord 19<br />

87719 Mindelheim, „Autobahnmeisterei“, Nebelhornstr. 22<br />

87700 Memmin gem, Industiegebiet – „OMV-Tankstelle“<br />

88131 Lindau/Hörbranz Grenze, (Raststation Bodensee Hörbranz) –<br />

Bundesautobahn A 96 / Rheintalautobahn A14 (nur bei Meribel)<br />

Ausstieg ist fahrtroutenbedingt nicht immer<br />

an der Zustiegsstelle möglich.<br />

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei ausgeschriebenen<br />

Fahrten im Interesse aller Kunden<br />

keine Sonderzu- bzw. -ausstiege möglich sind.<br />

Buchen Sie bei uns<br />

• online unter www.hoermann-reisen.de<br />

Abfahrtsorte und Routenplaner:<br />

www.hoermann-reisen.de/routenplaner<br />

• telefonisch<br />

• in unserem Reisebüro<br />

• in Ihrem Reisebüro vor Ort<br />

Öffnungszeiten<br />

Telefonische<br />

Erreichbarkeit<br />

Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr<br />

Sa 9.00 - 13.00 Uhr<br />

Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr<br />

Sa 9.00 - 13.00 Uhr<br />

Hörmann-Reisen GmbH<br />

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16<br />

Fax: 0821 – 345 00 70<br />

info@hoermann-reisen.de<br />

www.hoermann-reisen.de<br />

0821 – 345000<br />

www.hoermann-reisen.de 59


Urlaub ohne Ende<br />

oder plötzliches<br />

Urlaubsende?<br />

Die besondere Empfehlung von Hörmann Reisen:<br />

Der RundumSorglos-Jahresschutz<br />

RundumSorglos-Schutz 1 2 3 4<br />

(Jahres-)<br />

Prämie in €<br />

ohne Selbstbeteiligung<br />

Reisepreis<br />

in € bis<br />

RundumSorglos-Schutz<br />

für eine Reise<br />

bis 45 Tage<br />

Unser Tipp<br />

RundumSorglos-Jahresschutz<br />

für alle Reisen im Jahr<br />

Einzelperson, Familie, Paar, Objekt(e) Einzelperson Familie/Paar<br />

Busreisen Flug-/Schiffsreisen alle Verkehrsmittel<br />

jedes Alter jedes Alter bis 64 Jahre ab 65 Jahre bis 64 Jahre ab 65 Jahre<br />

300,– 35,–<br />

400,– 43,–<br />

48,–<br />

500,– 48,–<br />

600,– 52,– 55,–<br />

73,– 158,– 103,– 213,–<br />

800,– 56,– 62,–<br />

1.000,– 66,– 76,–<br />

1.200,– 79,– 88,–<br />

1.400,– 88,– 102,–<br />

1.600,– 95,– 114,–<br />

103,– 253,– 153,– 373,–<br />

1.800,– 107,– 136,–<br />

2.000,– 134,– 145,–<br />

2.200,–<br />

2.400,– 161,–<br />

167,–<br />

174,–<br />

2.500,–<br />

2.600,–<br />

194,–<br />

135,– 343,– 175,– 445,–<br />

2.800,– 194,–<br />

210,–<br />

3.000,– 224,–<br />

über 3.000,–<br />

4.000,– 7,5%* 7,8%*<br />

164,– 406,– 196,– 486,–<br />

6.000,– 229,– 529,– 269,– 614,–<br />

Ihre Vorteile im RundumSorglos-Jahresschutz<br />

Gilt weltweit für alle Reisen im Jahr – auch für Wochenendund<br />

Tagestrips<br />

Schnelle Hilfe durch die 24-Stunden-Notrufzentrale<br />

ERV travel &care App inklusive<br />

Sichert weit mehr ab als Ihre Kreditkarte<br />

Lohnt sich oft schon ab der 1. Reise im Jahr<br />

Ihre Spezialistin für den richtigen Reiseschutz:<br />

Carola Paula und das Hörmann Team beraten<br />

Sie gerne!<br />

60 www.hoermann-reisen.de


Reiserücktritts-Versicherung inkl. Abbruch-Schutz 1 2<br />

(Jahres-)<br />

Prämie in €<br />

ohne Selbstbeteiligung<br />

Reisepreis<br />

in € bis<br />

Reiserücktritts-Versicherung<br />

für eine Reise<br />

bis 45 Tage<br />

Jahres-Reiserücktritts-Versicherung<br />

für alle Reisen im Jahr<br />

Einzelperson, Familie, Paar, Objekt(e) Einzelperson Familie/Paar<br />

Busreisen Flug-/Schiffsreisen alle Verkehrsmittel<br />

jedes Alter jedes Alter bis 64 Jahre ab 65 Jahre bis 64 Jahre ab 65 Jahre<br />

300,– 27,–<br />

400,– 34,–<br />

41,–<br />

500,– 40,–<br />

600,– 46,– 47,–<br />

59,– 108,– 73,– 153,–<br />

800,– 54,– 54,–<br />

1.000,– 56,– 62,–<br />

1.200,– 66,– 73,–<br />

1.400,– 78,– 85,–<br />

1.600,– 84,– 95,–<br />

79,– 173,– 108,– 233,–<br />

1.800,– 92,– 110,–<br />

2.000,– 109,– 124,–<br />

2.200,–<br />

2.400,– 128,–<br />

137,–<br />

145,–<br />

2.500,–<br />

2.600,–<br />

174,–<br />

111,– 235,– 128,– 275,–<br />

2.800,– 174,–<br />

179,–<br />

3.000,– 188,–<br />

über 3.000,–<br />

4.000,– 6,0%* 6,5%*<br />

135,– 266,– 145,– 301,–<br />

6.000,– 179,– 338,– 219,– 439,–<br />

Marketinginformation<br />

1<br />

2<br />

3<br />

Ihre Leistungen im Jahres- und Einmal-Reisesschutz:<br />

Krank vor der Reise?<br />

Geld zurück mit der Stornokosten-Versicherung.<br />

Tochter schwer krank zuhause?<br />

Der Reiseabbruch-Schutz erstattet zusätzliche Rückreisekosten<br />

und nicht genutzte Reiseleistungen.<br />

Ein Notfall unterwegs?<br />

Der Krankenschutz bezahlt Behandlungskosten und den<br />

Krankenrücktransport.<br />

Alle Tarife ohne Selbstbeteiligung<br />

Es gelten die Versicherungsbedingungen VB-ERV 2023<br />

(für Einmal-Reiseschutz und Jahresschutz).<br />

Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.<br />

4<br />

Gepäck weg?<br />

Die Reisegepäck-Versicherung erstattet die Kosten.<br />

www.hoermann-reisen.de 61


62


Flex-Tarif<br />

... weil wir Reisen lieben!<br />

Unser Reiseversprechen<br />

Buchen Sie jetzt ihren mehrtägigen<br />

Urlaub mit dem Hörmann-Flex-Tarif<br />

ohne Risiko!<br />

Hörmann Flex-Tarif ab € 8<br />

nur für Mehrtages-Reisen<br />

bis 28 Tage vor Reisebeginn:<br />

kostenlose Stornierung<br />

Abschluss nur bei Buchung möglich!<br />

Jetzt sorglos buchen<br />

und flexibel bleiben!<br />

stock.adobe.com © grafikplusfoto<br />

In diesen Zeiten stehen Flexibilität und Sicherheit bei der<br />

Reiseplanung an erster Stelle.<br />

Bei uns können Sie mit dem Flex-Tarif entspannt planen,<br />

flexibel buchen und Ihre Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn<br />

kostenlos stornieren oder umbuchen.<br />

Perfekt für alle, die flexibel bleiben möchten!<br />

Peter Hörmann<br />

Reisepreis pro Person<br />

Flex-Tarif<br />

Zahlung<br />

bis € 500 € 8<br />

bis € 1.000 € 16<br />

bis € 1.500 € 24<br />

€ Flex-Tarif Normal-Tarif<br />

Anzahlung nur Flex-Tarif 20 %<br />

Restzahlung 21 Tage vor Reiseantritt<br />

bis € 2.000 € 32<br />

bis € 2.500 € 40<br />

bis € 3.000 € 48<br />

ab € 3.001 € 56<br />

Infos zu Flex-Tarif<br />

die wichtigsten Fragen und Antworten<br />

finden Sie unter<br />

www.hoermann-reisen.de/flex-tarif<br />

© Hörmann-Reisen<br />

63


Skandinavien<br />

entdecken<br />

mehr Infos<br />

zu den Reisen<br />

finden Sie<br />

auf den<br />

Seiten 52/53.<br />

Nordlichterzauber in<br />

Norwegen<br />

von Helsinki über Tromsø zu den<br />

Lofoten und nach Oslo<br />

Nordlichter in<br />

Finnland<br />

Oulanka Nationalpark und Rodeln<br />

im Schneeparadies Ruka<br />

18.02. 8 Tage € 2.639 09.03. 8 Tage<br />

€ 2.498<br />

Wir sind für Sie da<br />

0821 – 345 000<br />

Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr<br />

Sa 9.00 - 13.00 Uhr<br />

… oder rund um die Uhr<br />

hoermann-reisen.de<br />

Hörmann-Reisen GmbH<br />

86150 Augsburg · Fuggerstraße 16<br />

info@hoermann-reisen.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!