18.04.2024 Aufrufe

Heimspiel-20-Seiter_Digital

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

HEIMSPIEL<br />

FCH – RB LEIPZIG<br />

SA. <strong>20</strong>.04.<strong>20</strong>24 I 15:30 UHR I VOITH-ARENA


AUF EINE WEITERHIN ERFOLGREICHE<br />

PARTNERSCHAFT!<br />

GRUSSWORT<br />

INFOS ZUM HEIMSPIEL<br />

TICKETS<br />

BUSSHUTTLE<br />

ALBSTÜBLE<br />

Dr. Ralf Hofmann<br />

Mitgründer und Vorsitzender der<br />

Geschäftsführung von MHP<br />

Das <strong>Heimspiel</strong> gegen RB Leipzig ist restlos<br />

ausverkauft! Bitte nutzt den Ticket-Zweitmarkt<br />

auf unserer Homepage. Wir warnen<br />

ausdrücklich vor Ticketkäufen auf dem<br />

Schwarzmarkt!<br />

FANSHOP<br />

Der FCH Fan- und Ticketshop an der<br />

Voith-Arena öffnet eine Stunde vor der<br />

Stadionöffnung (13:30 Uhr), also um 12:30<br />

Uhr.<br />

FANRADIO<br />

Live aus der Voith-Arena und von Fans für<br />

Fans: Das FCH Fanradio – präsentiert von<br />

MHP – findet Ihr auf unserer Homepage<br />

und in der FCH App!<br />

Die Shuttle-Busse verkehren für Euch auch<br />

zu unserem <strong>Heimspiel</strong> gegen RB Leipzig<br />

wieder wie gewohnt. Den Fahrplan dazu<br />

gibt’s auf unserer Homepage!<br />

MOBILE PAYMENT<br />

Innerhalb der Voith-Arena kann ausschließlich<br />

über Mobile Payment (EC-Karte,<br />

Kreditkarte, Smartphone) bezahlt werden.<br />

KIOSK-PARTY<br />

Nach dem <strong>Heimspiel</strong> findet für alle<br />

FCH Fans wieder Liko’s Kiosk-Party<br />

statt! Kommt nach dem Abpfiff vorbei.<br />

DJ FlexXx wird mit Mixed Music für Stimmung<br />

sorgen.<br />

Unser Albstüble hat am Samstag ab 12:30<br />

Uhr für Euch geöffnet.<br />

PAULE BANDE RUNDE<br />

Alle Kinder, die bei der Paule Bande Runde<br />

dabei sein möchten, treffen sich um 14:55<br />

Uhr am Treffpunktschild der jeweiligen<br />

Tribüne – gekennzeichnet durch die Paule-<br />

Tatzen.<br />

Liebe FCH Fans,<br />

herzlich willkommen zum Bundesliga-Spiel<br />

gegen RB Leipzig,<br />

für uns gibt es im Fußball Sponsoren<br />

und es gibt Partner. Der<br />

FCH passt als Partner sehr gut zu<br />

uns. Denn auch für uns sind gelebte<br />

Werte und Attribute wie<br />

Kontinuität, Verlässlichkeit, Erfolg,<br />

stetiges Wachstum, Seriosität<br />

und Teamwork elementar in<br />

einer Partnerschaft.<br />

So fiel im Juli <strong>20</strong>21, vor bald drei<br />

Jahren, die Entscheidung, dass<br />

wir von MHP eine Partnerschaft<br />

als Haupt- und Trikotsponsor mit<br />

dem 1. FC Heidenheim 1846 eingehen.<br />

Seitdem wurden unsere<br />

Erwartungen mehr als erfüllt.<br />

Gemeinsam haben wir bereits<br />

sehr viel erreicht und Erfolge gefeiert:<br />

Sei es der erstmalige Aufstieg<br />

des FCH in die 1. Fußball-<br />

Bundesliga wie auch die aktuelle<br />

Bundesliga-Saison. Nicht zuletzt<br />

gab es nach dem Sieg gegen Bayern<br />

München eine große Welle<br />

der Aufmerksamkeit für den 1.<br />

FC Heidenheim 1846 und somit<br />

auch enorme Reichweite für<br />

MHP.<br />

Mit weltweit rund 5.000 Expertinnen<br />

und Experten digitalisieren<br />

wir von MHP die Prozesse<br />

und Produkte unserer Kunden<br />

und gestalten gemeinsam mit<br />

ihnen nachhaltig die Zukunft.<br />

Denn als Unternehmen tragen<br />

wir gesellschaftliche Verantwortung.<br />

So bin ich der Überzeugung,<br />

dass man etwas zurückgeben<br />

soll, wenn es dem eigenen<br />

Unternehmen gut geht – an die<br />

Region, an die Vereine und natürlich<br />

auch an die treuen Fans der<br />

Region.<br />

Unsere Sportsponsorings machen<br />

wir aber auch für unsere<br />

Bekanntheit sowie für unsere<br />

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter<br />

– die wir auch in Zukunft zu<br />

uns hinführen und für uns begeistern<br />

wollen.<br />

Kurz gesagt: partnerschaftlich,<br />

ziel- und werteorientiert, leiden-<br />

schaftlich und erfolgreich – das<br />

ist es was uns ausmacht und verbindet.<br />

Es freut mich sehr, dass wir bereits<br />

Anfang April unsere Partnerschaft<br />

mit dem FCH frühzeitig<br />

um mindestens drei weitere<br />

Jahre verlängert haben. An dieser<br />

Stelle möchte ich mich für<br />

die gute Zusammenarbeit mit<br />

dem 1. FC Heidenheim 1846 und<br />

allen Verantwortlichen bedanken.<br />

Auf eine weiterhin erfolgreiche<br />

Partnerschaft als „Exzellente<br />

Teamplayer“.<br />

Ich bin stolz – mit MHP – Teil der<br />

Erfolgsgeschichte des FCH zu<br />

sein.<br />

In diesem Sinne: Auf ein gutes<br />

Spiel!<br />

Gruß<br />

DR. RALF HOFMANN,<br />

MITGRÜNDER UND<br />

VORSITZENDER DER GESCHÄFTS-<br />

FÜHRUNG VON MHP


MORE<br />

THAN A<br />

JERSEY<br />

WIR ERSTELLEN<br />

DEIN TRAUMTRIKOT<br />

Paper-based packaging solutions<br />

for the future.<br />

Customized. Sustainable. Minimalistic.<br />

11TEAMSPORTS.COM<br />

FOR YOU & YOUR TEAM<br />

11TEAMSPORTS.COM<br />

FOR YOU & YOUR TEAM<br />

www.edelmann-group.com<br />

Standort<br />

Neu-Ulm<br />

Wohnwagen &<br />

Wohnmobile<br />

Persönlich sein | Anders sein | Schön sein<br />

Grundweg 37<br />

89542 Herbrechtingen<br />

Telefon 07324 / 96 38-0<br />

www.schoen-autohaus.de<br />

kompetenzpartner@geodata-gmbh.de<br />

kompetenzpartner.digital<br />

WINTER - DER BLECHSPEZIALIST<br />

89537 Giengen<br />

www.fetzer-bau.de<br />

WWW.BLECHE-NACH-MASS.DE<br />

hdh-voba.de<br />

Wir machen die Tore!<br />

Ausgezeichnete<br />

Bank vor Ort!<br />

Horizontal öffnende Schnelllauftore<br />

Lichtdurchlässige Industrietore<br />

Butzbach GmbH Industrietore| info@butzbach.com | www.butzbach.com<br />

Seit mehr als <strong>20</strong>0 Jahren.<br />

hartmann.info<br />

#wirsindhaufftechnik<br />

www.hauff-technik.de


OFFIZIELLER AUSRÜSTER DER MANNSCHAFT DES FCH<br />

IN DER BUNDESLIGA <strong>20</strong>23/24<br />

„WIR SIND WIEDER DER GROßE AUßENSEITER!“<br />

FCH CHEFTRAINER FRANK SCHMIDT<br />

Hintere Reihe (von links): Benedikt Gimber, Tim Siersleben, Omar Traoré, Lennard Maloney, Eren Dinkçi, Tim Kleindienst, Elidon Qenaj, Patrick Mainka, Jan Schöppner,<br />

Marvin Pieringer, Denis Thomalla, Thomas Keller, Adrian Beck<br />

Mittlere Reihe (von links): Marc Weiss (Physiotherapeut), Roland Bosch (Physiotherapeut), Dieter Jarosch (Co-Trainer), Frank Schmidt (Cheftrainer), Christian Kühlwetter,<br />

Melvin Ramusovic (nicht mehr im Verein), Luka Janes, Bernd Weng (Torwarttrainer), Alexander Raaf (Teammanager), Dr. Udo Tiefenbacher<br />

(Mannschaftsarzt), Bernhard Raab (Co-Trainer), Manuel Henck (Zeugwart)<br />

Vordere Reihe (von links): Nikola Dovedan, Tim Köther (ausgeliehen), Florian Pick, Norman Theuerkauf, Stefan Schimmer, Frank Feller, Vitus Eicher, Kevin Müller,<br />

Paul Tschernuth, Jonas Föhrenbach, Marnon Busch, Seedy Jarju, Kevin Sessa, Jan-Niklas Beste<br />

Oben links: Said Lakhal (Athletiktrainer), Andreas Heintzen (Mannschaftsarzt), Tobias Häußler (Athletiktrainer)<br />

Pl. Verein Sp. Tore Diff. P.<br />

1 Bayer 04 Leverkusen 29 74:19 55 79<br />

2 FC Bayern München 29 82:36 46 63<br />

3 VfB Stuttgart 29 67:34 33 63<br />

4 RB Leipzig 29 67:33 34 56<br />

5 Borussia Dortmund 29 57:34 23 56<br />

6 Eintracht Frankfurt 29 43:39 4 42<br />

7 FC Augsburg 29 47:46 1 39<br />

8 SC Freiburg 29 41:52 -11 39<br />

9 TSG Hoffenheim 29 49:57 -8 36<br />

10 1. FC Heidenheim 1846 29 42:50 -8 34<br />

11 Borussia M'gladbach 29 50:56 -6 31<br />

12 SV Werder Bremen 29 36:49 -13 31<br />

13 1. FC Union Berlin 29 25:45 -<strong>20</strong> 29<br />

14 VfL Wolfsburg 29 34:50 -16 28<br />

15 VfL Bochum 1848 29 34:59 -25 27<br />

16 1. FSV Mainz 05 29 30:47 -17 26<br />

17 1. FC Köln 29 23:51 -28 22<br />

18 SV Darmstadt 98 29 28:72 -44 14<br />

Fr. 19.04.24 // <strong>20</strong>:30 Uhr<br />

Sa. <strong>20</strong>.04.24 // 15:30 Uhr<br />

Sa. <strong>20</strong>.04.24 // 15:30 Uhr<br />

TORE<br />

Bundesliga<br />

32 Tore: Kane, FC Bayern München<br />

25 Tore: Guirassy, VfB Stuttgart<br />

FCH<br />

11 Tore: Kleindienst<br />

ZU NULL-SPIELE<br />

DIE BEGEGNUNGEN DES 30. SPIELTAGS:<br />

Sa. <strong>20</strong>.04.24 // 15:30 Uhr<br />

Sa. <strong>20</strong>.04.24 // 15:30 Uhr<br />

Sa. <strong>20</strong>.04.24 // 18:30 Uhr<br />

ASSISTS<br />

Bundesliga<br />

13 Vorlagen: Grimaldo, Bayer 04 Leverkusen<br />

12 Vorlagen: Simons, RB Leipzig<br />

FCH<br />

12 Vorlagen: Beste<br />

Bundesliga<br />

14 Spiele: Hradecky, Bayer 04 Leverkusen<br />

9 Spiele: u.a. Nübel, VfB Stuttgart<br />

FCH<br />

5 Spiele: Müller<br />

So. 21.04.24 // 15:30 Uhr<br />

So. 21.04.24 // 17:30 Uhr<br />

So. 21.04.24 // 19:30 Uhr<br />

Frank, nach den spektakulären "David gegen<br />

Goliath-Duellen" gegen den VfB Stuttgart (3:3) und<br />

den FC Bayern München (3:2) herrschte riesige Euphorie<br />

rund um den FCH. Mit Bochum ging`s dann<br />

auswärts gegen einen unserer Konkurrenten im<br />

Kampf um den Klassenerhalt. Wie habt Ihr dieses<br />

Kontrastprogramm aus Deiner Sicht gemeistert?<br />

Es war natürlich nicht einfach, sich nach diesen<br />

Highlights wieder ein Stück weit umzustellen, aber<br />

die Mannschaft hat das gut gemacht. Uns war von<br />

Anfang an klar, dass das ein anderes Spiel wird als<br />

gegen den VfB Stuttgart oder den FC Bayern München.<br />

Meine Mannschaft hat gegen heimstarke Bochumer<br />

leidenschaftlich verteidigt. Der VfL hat nach<br />

dem Trainerwechsel, auch lautstark unterstützt<br />

durch seine stimmungsvolle Heimkulisse, alles Mögliche<br />

versucht, um gegen uns zu gewinnen. Am Ende<br />

haben wir aber einen Punkt geholt und mit Bochum<br />

einen direkten Konkurrenten im Kampf um den<br />

Klassenerhalt auf Distanz halten können. Wir sind<br />

unserem Ziel damit wieder einen Schritt näher gekommen!<br />

Gegen die unterschiedlichsten Gegner das auf den<br />

Platz bringen, was jeweils gefordert ist – zählt das<br />

für Dich auch zu den Qualitäten, die Deine Mannschaft<br />

in dieser Saison so stark machen?<br />

Als Aufsteiger muss man sich natürlich eher anpassen<br />

als Vereine, die vorne in der Bundesliga mitspielen<br />

und in jedem Spiel quasi den Rhythmus selbst<br />

vorgeben können. Wir versuchen aber auch immer<br />

unser Spiel einzubringen. Das haben wir in der kompletten<br />

Rückrunde gezeigt. Wir sind defensiv stabil<br />

und nehmen auch solche Spiele an, in denen der<br />

Gegner vor heimischem Publikum viel Druck erzeugt.<br />

Man sieht an den Ergebnissen, dass wir uns<br />

weiterentwickelt haben und in bisher jeder Partie in<br />

der Rückrunde konkurrenzfähig waren bzw. um die<br />

Punkte mitgespielt haben.<br />

Mit RB Leipzig kommt jetzt wieder ein komplett anderer<br />

Gegner am Samstag in die Voith-Arena, der<br />

noch um die begehrten Champions League-Plätze<br />

kämpft. Wie schätzt Du RB derzeit ein?<br />

Leipzig ist momentan in absoluter Top-Form, was<br />

die letzten drei Auswärtsspiele gegen Köln, Bochum<br />

und Freiburg belegen, in denen RB neun Punkte<br />

holen und bemerkenswerte dreizehn Tore erzielen<br />

konnte. Die Leipziger haben in jedem Spiel ihre Offensivstärke<br />

gezeigt und bringen sehr viel Tempo<br />

mit. Außerdem verfügt RB über ein sehr gutes Gegenpressing<br />

nach Ballverlust und setzt damit den<br />

Gegner ständig unter Druck. Auch in diesem Spiel<br />

werden wir der große Außenseiter sein und dennoch:<br />

Wir werden wieder versuchen, das Bestmögliche<br />

herauszuholen.<br />

Im Kampf um den Klassenerhalt befindet sich der<br />

FCH in einer sehr guten Ausgangsposition. Mit welchen<br />

Gedanken blickst Du auf die verbleibenden<br />

fünf Spiele dieser Saison?<br />

Unser Ziel ist es natürlich, so schnell wie möglich final<br />

den Klassenerhalt perfekt zu machen. Wir wollen<br />

nicht bis zum letzten Spieltag warten, sondern<br />

wollen, wie in den Wochen und Monaten zuvor, in<br />

jedem Spiel versuchen zu punkten. Das war von Anfang<br />

an unser Ziel und wird es auch bis zum Schluss<br />

bleiben. Dass wir fünf Spieltage vor Schluss auf dem<br />

zehnten Platz stehen, ist herausragend und war so<br />

nicht zu erwarten. Trotzdem geht es in den letzten<br />

fünf Spielen jetzt darum, das Endergebnis sicher zu<br />

stellen und das natürlich so gut wie möglich!


CORPORATE- UND WORKWEAR<br />

VON PROFIS FÜR PROFIS 07329/91771-14<br />

altes Flutlicht<br />

LED-Flutlicht<br />

www.natz-schabs.info<br />

www.nowinta.de<br />

Der Temperatur Spezialist.<br />

Temperaturregulierende Textilien.<br />

Wohlstand ist planbar:<br />

Mit unserer Beratung.<br />

anlegen<br />

absichern<br />

vorsorgen<br />

finanzieren<br />

outlast.com<br />

Besuchen Sie unsere<br />

hochmoderne Werkzeugund<br />

Maschinenausstellung<br />

zum Werkzeug-Shop<br />

Werkzeuge<br />

Maschinen<br />

Betriebseinrichtungen<br />

www.owema.de<br />

PAPER<br />

IS OUR<br />

PASSION<br />

Werde Teil des PALM Teams!<br />

www.palm.de<br />

Gemeinsam zum Erfolg.<br />

Mit PERI – Ihrem Schalungs- und Gerüstspezialisten<br />

Wir wünschen dem<br />

FC Heidenheim<br />

eine erfolgreiche Saison!<br />

www.peri.de<br />

Die besondere<br />

Kreditkarte für alle Fans.<br />

DIE ERSTE LIGA IN GALVANOTECHNIK<br />

NEU! + NEU! + NEU! + NEU! + NEU! + NEU! + NEU! + NEU! + NEU!<br />

Junkersstr. 9, 89312 Günzburg<br />

www.leonhard-weiss.de<br />

Jetzt reinhören!<br />

radioton.de


TOR<br />

UNSERE MANNSCHAFT<br />

ABWEHR<br />

„DER NÄCHSTE SIEG KANN ENTSCHEIDEND SEIN!“<br />

FCH MITTELFELDSPIELER DENIS THOMALLA<br />

Kevin Müller<br />

15.03.1991<br />

1<br />

2.610<br />

Kapitän<br />

Patrick Mainka<br />

06.11.1994<br />

MITTELFELD<br />

Jan Schöppner<br />

12.06.1999<br />

1 – – –<br />

Vitus Eicher<br />

05.11.1990<br />

Jonas Föhrenbach<br />

Paul Tschernuth<br />

<strong>20</strong>.01.<strong>20</strong>02<br />

6 19 23<br />

26.01.1996<br />

2.610 1 – – 2 2.364 2 – – –<br />

–<br />

Benedikt Gimber<br />

19.02.1997<br />

– – – –<br />

Frank Feller<br />

22 34 40<br />

Omar Traoré<br />

04.02.1998<br />

2.118<br />

Eren Dinkçi<br />

13.12.<strong>20</strong>01<br />

4 – – –<br />

3 5 8<br />

1.607 2 – – 2 1.598 6 – – 1 2.290 8 – – 8<br />

07.01.<strong>20</strong>04<br />

– – – – – – – – – –<br />

Thomas Keller<br />

05.08.1999<br />

27<br />

5<br />

Denis Thomalla<br />

16.08.1992<br />

358<br />

– – – –<br />

11<br />

– – – –<br />

Marnon Busch<br />

08.12.1994<br />

587<br />

2<br />

1 – – –<br />

Seedy Jarju<br />

28.10.<strong>20</strong>04<br />

29<br />

–<br />

Kevin Sessa<br />

06.07.<strong>20</strong>00<br />

16<br />

624<br />

ANGRIFF<br />

– – – –<br />

– – – 1<br />

Tim Siersleben<br />

09.03.<strong>20</strong>00<br />

906<br />

4<br />

1 – – –<br />

Norman Theuerkauf<br />

24.01.1987<br />

1.045<br />

30<br />

3 – – –<br />

Florian Pick<br />

08.09.1995<br />

17<br />

266<br />

2 – – –<br />

Servus Denis, am vergangenen Spieltag wart Ihr in<br />

Bochum zu Gast und konntet mit einem 1:1-Remis<br />

einen weiteren Punkt verbuchen. Wie fällt Dein Fazit<br />

zu diesem Spiel aus?<br />

Wir wussten vorher, dass es ein hart umkämpftes<br />

Spiel sein wird, mit wenig spielerischen Passagen,<br />

dafür aber vielen Zweikämpfen und langen Bällen.<br />

Genau so kam es dann auch! Diese Spielweise haben<br />

wir angenommen und konnten auch gut dagegenhalten.<br />

Deswegen war es ein gerechtes Unentschieden<br />

und ein wichtiger Punktgewinn – auswärts bei<br />

einem unangenehmen Gegner.<br />

Somit steht Ihr aktuell mit 34 Punkten auf dem 10.<br />

Tabellenplatz und kommt dem Ziel Klassenerhalt<br />

immer näher. Wie fühlt sich die erste Bundesliga-<br />

Saison des 1. FC Heidenheim 1846 für Dich an?<br />

Wir sind sehr glücklich in unserer ersten Bundesliga-<br />

Saison zum jetzigen Zeitpunkt 34 Punkte zu haben.<br />

Ich denke, das haben uns nur sehr wenige Personen<br />

vor der Saison zugetraut. Trotzdem haben wir den<br />

Klassenerhalt noch nicht zu 100 % sicher, der nächste<br />

Sieg kann entscheidend sein! Unabhängig davon<br />

möchten wir natürlich noch so viele Punkte wie<br />

möglich holen!<br />

wicklung gesehen. Wir sind kontinuierlich gewachsen.<br />

Letztes Jahr war es dann auch soweit, dass wir<br />

mit diesem konsequenten Wachstum den Sprung in<br />

die Bundesliga geschafft haben.<br />

An diesem Samstag sind die Leipziger das erste Mal<br />

in der Bundesliga auf dem Schlossberg zu Gast. Was<br />

für ein Duell erwartest Du in der ausverkauften<br />

Voith-Arena?<br />

Die Leipziger haben eine hohe individuelle Qualität<br />

in den eigenen Reihen, sie sind mit viel Tempo unterwegs<br />

und können einen sehr zielstrebigen Fußball<br />

spielen. Im Gegenzug wissen wir, und mittlerweile<br />

sicherlich auch unsere Gegner, zu was wir in der<br />

Voith-Arena im Stande sind zu leisten. Mit unseren<br />

Stärken wollen wir es Leipzig so schwer wie möglich<br />

machen und somit wieder den Funken auf unsere<br />

Fans übertragen, die uns immer überragend nach<br />

vorne peitschen.<br />

Adrian Beck<br />

09.06.1997 21<br />

968<br />

1 – – 1<br />

Lennard Maloney<br />

08.10.1999<br />

2.125<br />

33<br />

1 – – 1<br />

Luka Janes<br />

19.01.<strong>20</strong>04<br />

–<br />

36<br />

– – – –<br />

Jan-Niklas Beste<br />

04.01.1999<br />

37<br />

Stefan Schimmer<br />

28.04.1994<br />

2.183 4 – – 7 126 – – – –<br />

9<br />

Tim Kleindienst<br />

31.08.1995 10<br />

2.523<br />

4 – – 11<br />

In Deiner Vergangenheit standest Du schon bei RB<br />

Leipzig unter Vertrag und hast dort unter anderem<br />

mit Spielern wie Joshua Kimmich und Yussuf Poulsen<br />

zusammengespielt und trainiert. Wie hast Du<br />

die Zeit bei RB Leipzig in Erinnerung?<br />

Für mich war es eine sehr schöne und auch lehrreiche<br />

Zeit. Damals durfte ich mit Leipzig den Aufstieg<br />

in die 2. Bundesliga miterleben. Aber nicht nur sportlich<br />

war es erfolgreich, sondern auch privat, da ich in<br />

Leipzig sehr gute Freunde kennengelernt habe.<br />

Marvin Pieringer<br />

04.10.1999<br />

TRAINERTEAM<br />

Frank Schmidt<br />

03.01.1974<br />

CHEFTRAINER<br />

Nikola Dovedan<br />

06.07.1994<br />

Bernhard Raab<br />

17.03.1966<br />

CO-TRAINER<br />

Christian Kühlwetter<br />

21.04.1996<br />

18 <strong>20</strong> 24<br />

Elidon Qenaj<br />

1.233 5 – – 3 553 – – 1 1 – – – – –<br />

Dieter Jarosch<br />

14.09.1980<br />

CO-TRAINER<br />

22.05.<strong>20</strong>03 44<br />

–<br />

Bernd Weng<br />

27.08.1969<br />

– – – –<br />

TORWART-TRAINER<br />

Said Lakhal<br />

16.04.1970<br />

ATHLETIK-TRAINER<br />

Tobias Häußler<br />

04.10.1997<br />

ATHLETIK-TRAINER<br />

Quelle: transfermarkt.de<br />

Nach der Drittligameisterschaft <strong>20</strong>13/14 des FCH vor<br />

RB Leipzig legten die „Roten Bullen“ einen Gang zu<br />

und marschierten zügig in die Bundesliga. Seit dieser<br />

Saison ist der FCH auch in der Bundesliga angekommen<br />

– Wie siehst Du die Wege der beiden sehr<br />

unterschiedlichen Vereine?<br />

Leipzig hatte die nötige finanzielle Power in kürzester<br />

Zeit bis in die Bundesliga zu marschieren und<br />

auch das internationale Fußball-Geschäft zu erreichen.<br />

Bei uns in Heidenheim ging es nicht so schnell,<br />

aber man hat Jahr für Jahr die stetig positive Ent-


KABEL | SATELLIT | ONLINE | APP<br />

Der Freizeitpark<br />

am Bodensee<br />

spieleland.de<br />

REGIO-TV.DE<br />

PROZESSBERATUNG<br />

IT-LÖSUNGEN<br />

MANAGED SERVICES<br />

SCAN & PRINT<br />

DIGITALISIERUNG<br />

reitzner.de<br />

W IR BRINGEN<br />

STA H L<br />

FÜR SIE IN FORM<br />

www.stahlbau-suessen.de<br />

PLANUNG & KONZEPTION | KONSTRUKTION & STATIK | FERTIGUNG IN BESTER QUALITÄT | TERMINGERECHTE MONTAGE<br />

Stahlbau Süssen GmbH<br />

HEIM<br />

Tel. 07162 4091-0<br />

VORTEIL<br />

Familie Michalik<br />

DAS<br />

HELLE<br />

HELLE.<br />

SHB_Kaepsele_Anz_FCH_62x46,5.indd 2 21.08.23 16:47<br />

ROMA zipSCREEN.2<br />

Der Trendsetter<br />

für Sicht und Schatten<br />

www.rud.com<br />

ROMA. Wohnen beginnt vor dem Fenster.<br />

www.roma.de<br />

Wir gestalten Zukunft.<br />

Nachhaltig.<br />

Unsere DNA:<br />

Nachhaltige Technologien für zukünftige<br />

Generationen.<br />

Mit erneuerbarer Energie aus Wasserkraft,<br />

nachhaltiger Papierproduktion und umweltschonender<br />

Antriebstechnik ebnen wir den<br />

Weg in eine CO2-neutrale Zukunft.<br />

Nebenjob gesucht? Werde auch DU<br />

#ErlebnisSicherer<br />

Bewirb Dich Jetzt auf<br />

www.sds-bw.de<br />

BEWACHUNG · OBJEKTSCHUTZ<br />

VERANSTALTUNGSSCHUTZ<br />

SICHERHEITSTECHNIK<br />

SDS GmbH & Co. KG · Ringstr. 26 · 70736 Fellbach · info@sds-bw.de<br />

www.vri-gmbh.de<br />

Ihr kompetenter Partner<br />

für Tore und Zaunanlagen<br />

aller Art<br />

Industriestraße 31<br />

89423 Gundelfingen<br />

info@weidezaunprofi.de<br />

Tel: 09073/3958<br />

HOTLINE<br />

09073/3948<br />

„Für die Nr. 1<br />

entwickeln wir<br />

Superkräfte!“<br />

www.stahlbau-naegele.de<br />

Follow us!


TOR<br />

RB LEIPZIG<br />

„ES WIRD EIN SCHWERES AUSWÄRTSSPIEL…“<br />

RB-VERTEIDIGER LUKAS KLOSTERMANN<br />

Péter Gulácsi<br />

06.05.1990<br />

1<br />

810<br />

– – – –<br />

ABWEHR<br />

Mohamed Simakan<br />

03.05.<strong>20</strong>00<br />

1.965<br />

ANGRIFF<br />

2<br />

7 – – 1<br />

Castello Lukeba<br />

17.12.<strong>20</strong>02<br />

1.734<br />

23<br />

3 – – 1<br />

Christoph Baumgartner<br />

01.08.1999 14<br />

1.006<br />

3 – – 4<br />

Janis Blaswich<br />

02.05.1991<br />

1.800<br />

Christopher Lenz<br />

22.09.1994<br />

32<br />

21<br />

– – – –<br />

3<br />

– – – –<br />

Benjamin Henrichs<br />

23.02.1997<br />

39<br />

2.152<br />

2 – – 1<br />

Xavi Simons<br />

21.04.<strong>20</strong>03<br />

<strong>20</strong><br />

2.345<br />

8 – – 7<br />

Leopold Zingerle<br />

10.04.1994<br />

25<br />

–<br />

Kapitän<br />

Willi Orbán<br />

03.11.1992<br />

1.133<br />

– – – –<br />

4<br />

2 – – –<br />

MITTELFELD<br />

Eljif Elmas<br />

24.09.1999<br />

6<br />

144<br />

– – – –<br />

Xaver Schlager<br />

28.09.1997<br />

24<br />

2.290<br />

7 – – –<br />

Timo Schlieck<br />

02.03.<strong>20</strong>06<br />

36<br />

–<br />

El Chadaille Bitshiabu<br />

16.05.<strong>20</strong>05<br />

15<br />

5<br />

– – – –<br />

Dani Olmo<br />

07.05.1998<br />

7<br />

1.199<br />

Kevin Kampl<br />

09.10.1990<br />

44<br />

1.317<br />

– – – –<br />

– – – 4<br />

3 – – 1<br />

Lukas Klostermann<br />

03.06.1996<br />

16<br />

1.261<br />

Amadou Haïdara<br />

31.01.1998<br />

8<br />

1.125<br />

3 – – 1<br />

5 – – 2<br />

David Raum<br />

22.04.1998<br />

22<br />

2.457<br />

Nicolas Seiwald<br />

04.05.<strong>20</strong>01 13<br />

466<br />

5 – – 2<br />

1 – – –<br />

Servus Lukas, <strong>20</strong>14 bist Du vom VfL Bochum zum<br />

damaligen Zweitligisten RB Leipzig gewechselt<br />

und stehst seitdem für die „Roten Bullen“ auf dem<br />

Platz. Was hat Dich damals bei diesem Wechsel<br />

überzeugt?<br />

Das Gesamtpaket hat einfach gestimmt. Ralf Rangnick<br />

war damals Sportdirektor und hat mir einen<br />

Weg aufgezeigt, der sehr schnell in Richtung Bundesliga<br />

führen sollte. Sowohl die Spielidee als auch<br />

meine persönliche Perspektive bei RB Leipzig haben<br />

gestimmt. Man hat schon damals direkt gemerkt,<br />

wie viel Potenzial dieser Verein hat. Das war und ist<br />

schon beeindruckend. Auch die Voraussetzungen,<br />

wie beispielsweise das Trainingsgelände oder auch<br />

die Qualität des Staffs rund um die Mannschaft,<br />

sind optimal.<br />

Jetzt stehst Du seit fast zehn Jahren für RB Leipzig<br />

auf dem Rasen und hast den Weg von der 2. Bundesliga<br />

bis hin zur Champions-League und zum Pokalsieger<br />

mit RB Leipzig miterlebt. Wie blickst Du<br />

FAKTENCHECK<br />

Kader-Marktwert<br />

(in Mio. EUR) 61,05 496,90<br />

auf die letzten Jahre bei RB zurück und welche Erinnerungen<br />

kommen Dir dabei in den Kopf?<br />

Da kommen unglaublich viele Erinnerungen hoch.<br />

Der Aufstieg in die Bundesliga, das erste Champions<br />

League-Spiel, aber vor allem die beiden DFB-Pokalsiege<br />

und auch der Supercup in dieser Saison. Die<br />

Geschichte des Clubs seit nunmehr fast zehn Jahren<br />

begleiten und mitgestalten zu können, bedeutet mir<br />

sehr viel. Ich freue mich auf alles, was noch kommt!<br />

Nach einer längeren Verletzungspause wurdest Du<br />

in den beiden vergangenen Spielen wieder eingewechselt.<br />

Wie geht es Dir und mit welchem persönlichen<br />

Ziel gehst Du in die restliche Saison?<br />

Ich bin wieder zurück auf dem Platz, mir geht es gut.<br />

In den verbleibenden Partien geht es darum, dass wir<br />

als Team die Qualifikation für die Champions League<br />

erreichen. Ich werde alles in meiner Macht Stehende<br />

tun, damit wir nach dem 34. Spieltag in den Top-4<br />

der Tabelle vertreten sind.<br />

Yussuf Poulsen<br />

15.06.1994<br />

1.153<br />

TRAINERTEAM<br />

Marco Rose<br />

11.09.1976<br />

CHEFTRAINER<br />

9<br />

– – – 5<br />

Loïs Openda<br />

16.02.<strong>20</strong>00<br />

2.281<br />

Frank Geideck<br />

02.04.1967<br />

CO-TRAINER<br />

17<br />

4 – – 22<br />

Benjamin Sesko<br />

31.05.<strong>20</strong>03<br />

30<br />

1.184 – – – 9<br />

Marco Kurth<br />

18.08.1978<br />

CO-TRAINER<br />

Alexander Zickler<br />

28.02.1974<br />

CO-TRAINER<br />

Frederik Gössling<br />

22.09.1977<br />

TORWARTTRAINER<br />

Quelle: transfermarkt.de<br />

Anzahl Bundesligaspiele<br />

des Kaders 553 2.152<br />

Anzahl Länderspiele<br />

des Kaders 2 540<br />

Anzahl Bundesligasaisons<br />

1 8<br />

Größter Erfolg<br />

Quelle: transfermarkt.de<br />

Meister<br />

2. Bundesliga<br />

<strong>20</strong>22/23<br />

DFB-Pokalsieger<br />

<strong>20</strong>21/22 und<br />

<strong>20</strong>22/23<br />

Du persönlich bist bereits in der 2. Bundesliga auf<br />

den FCH getroffen, kennst also den Verein und die<br />

Voith-Arena. Was erwartest Du für eine Partie auf<br />

dem Schlossberg?<br />

Nicht nur in dieser Spielzeit merkt man, wie sehr der<br />

1. FC Heidenheim 1846 die gegnerischen Teams fordert<br />

– insbesondere in Heidenheim. Uns erwartet<br />

ein intensives Spiel und ein Gegner, der alles in die<br />

Waagschale werfen wird. Gegen Bayern hat der FCH<br />

gezeigt, dass man das Team nie abschreiben darf.<br />

Unsere Sinne sind geschärft – es wird ein schweres<br />

Auswärtsspiel, dennoch wollen wir die drei Punkte<br />

mit nach Leipzig nehmen.


Wilhelmstr. 130 I 89518 Heidenheim<br />

Hörvelsinger Bad · Fliese · Parkett<br />

Weg 15 I 89081 Ulm<br />

Ausführung der Heizung - Lüftung - Sanitärinstallation<br />

Artfliesen_Anz_62x33,5_THC_AZ_Fin.indd 1 15.08.23 15:10<br />

– HEIZUNG – SANITÄR<br />

– LUFT- und KLIMATECHNIK<br />

– BAUFLASCHNEREI<br />

– INDUSTRIELLER ANLAGENBAU<br />

Dossenbergerstr. 32<br />

89561 Dischingen<br />

Telefon 0 73 27/9 <strong>20</strong> 34-0<br />

Fax 0 73 27/7 80<br />

info@aufheimer.de<br />

www.aufheimer.de<br />

Lösungen - von Print bis Online!<br />

BAIRLE Druck & Medien GmbH · 89561 Dischingen · www.bairle.de<br />

Matkovic<br />

Frischer Fisch<br />

Feines Fleisch<br />

Ihr regionaler<br />

Frischespezialist!<br />

Aalener Str. 50 ∙ 73447 Oberkochen<br />

Tel.: 07364 4104306 ∙ E-Mail: edeka.streeck@web.de<br />

Montag – Samstag: 7.30 – 21.00 Uhr<br />

Edle Tropfen<br />

immer zu<br />

fairen<br />

Preisen<br />

Folge uns:<br />

edeka-doerflinger.de<br />

Die Ideen-Schmiede<br />

mit Präzision und<br />

Qualität für<br />

Gesenkschmiedeteile.<br />

www.bew-umformtechnik.com<br />

Mit<br />

Photovoltaik<br />

sauber g‘spart<br />

✓ Ihre regionale Fachfirma - seit <strong>20</strong>09<br />

✓ Mit Premium Komplettservice<br />

PS: Für gute Leute haben wir immer einen Platz!<br />

ESS Kempfle GmbH | Leipheim & Giengen<br />

www.ess-kempfle.de<br />

Sicht- und Sonnenschutz mit Stoff<br />

HITZESCHUTZ<br />

+<br />

BLENDSCHUTZ<br />

+<br />

EINSPARUNG<br />

ENERGIE<br />

Brichta GmbH | info@brichta.net | www.brichta.net<br />

bullinger-pellets.de<br />

Millenstraße 2•73485 Unterschneidheim<br />

T: 07966 / 34602-0 • F: 07966 / 34602-28<br />

info@bux-dereinrichter.de • www.bux-dereinrichter.de<br />

✔ KÜCHEN<br />

✔ BÄDER<br />

✔ WOHNEN<br />

✔ SPEISEN<br />

✔ SCHLAFEN<br />

✔ BÖDEN<br />

✔ TÜREN<br />

✔ BÜRO<br />

✔ OBJEKTE<br />

www.gabo-stahl.de<br />

Ihr Stahlspezialist,<br />

der immer die passenden<br />

Lösungen parat hält!<br />

Getränke Göbel<br />

wünscht dem<br />

1. FC Heidenheim<br />

Viel Erfolg!


ilg-aussenwerbung.de<br />

KW17 SWM_REWE_SW_Familie Michalik_17-<strong>20</strong>16_25<strong>20</strong>94<strong>20</strong>_001<br />

29.04.16<strong>20</strong>16-04-29T04:43:19Z 1 001<br />

HAUPT- UND TRIKOTSPONSOR<br />

BRONZE SPONSOR<br />

PRINCIPAL CLUB-SPONSOR<br />

PREMIUM SPONSOR<br />

Matkovic<br />

ESS<br />

Kempfle<br />

ENERGIE SERVICE SCHWABEN<br />

PLATIN SPONSOR<br />

GOLDPLUS SPONSOR<br />

HLS<br />

GmbH<br />

GOLD SPONSOR<br />

wweidezaunprofi<br />

UNSERE LOGENPARTNER<br />

Donderer<br />

Bettringen & Heubach<br />

SILBER SPONSOR<br />

ESSINGER<br />

WOHNBAU<br />

Ihre Frischemärkte in:<br />

• 89134 Blaustein, Hummelstr. 7-11<br />

• 89160 Dornstadt, Zur alten Chaussee 2<br />

• 89257 Illertissen, Friedrich-Ebert-Str. 1<br />

• 89173 Lonsee, Eberlesweg 3<br />

• 89075 Ulm, Trollinger Weg 14<br />

• 89075 Ulm/Eselsberg, Virchowstr. 1-9<br />

FRAUEN- & MÄDCHENFUSSBALL


So hast Du geschaut, als Du den Siegtreffer<br />

gegen die Bayern eingeleitet hast…<br />

FÖRDERER<br />

ABC Tautenhahn GmbH<br />

Abele Depotverwaltung GmbH<br />

AGM Gruppe GmbH<br />

Autohaus Fuchs<br />

Autohaus Walter Mulfinger GmbH<br />

Baden-Württembergische Bank<br />

B. S. Belüftungs GmbH<br />

Bodensee-Hotel Sonnenhof GmbH<br />

Buchmann GmbH<br />

BURGER KING in Heidenheim<br />

Car2Rent<br />

crm consults GmbH<br />

Dentalpraxis Oststadt<br />

Deutsche Bank AG<br />

Eigner Fertigbau GmbH & Co. KG<br />

Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH<br />

Elk GmbH<br />

EP:Elektrocenter-Nattheim<br />

Erwin Gentner GmbH<br />

Evo Informationssysteme GmbH<br />

Fahrschule Maihofer GbR<br />

Feil Steuerberater<br />

First Floor Studios<br />

Franz Schmid - Landmaschinen<br />

Grupp & Hieber Steuerberater<br />

Hausnah<br />

Hoffmann & Partner mbB Steuerberater<br />

Holzäpfel & Hille e. K.<br />

Hubert Frank Transporte GmbH<br />

J. Klingler GmbH MAN Servicepartner<br />

Jelonnek Transformatoren und Wickelgut GmbH<br />

Kanzlei rewist – Steuerberater<br />

Karl-Heinz Maier Süßwaren<br />

KRAFT GmbH & Co. KG<br />

maloWEIN<br />

Markus Kinzler - American Store<br />

Metzgerei Mack GmbH<br />

Mugele GmbH<br />

Neue Sprachenwelt GmbH<br />

Newerkla GmbH & Co. KG<br />

Nusser & Schaal GmbH<br />

Perfect Sun Systems<br />

Pfitzer Verbindungstechnik GmbH<br />

Planungsbüro Matthias Hussel<br />

PMS Perfect Media Solutions GmbH<br />

Pollak – Malermeisterbetrieb<br />

Praxis Leasing GmbH<br />

RESPOFIT Reha-Sport- und Fitnesspark GmbH<br />

Remsdruckerei Sigg, Härtel u. Co. KG<br />

roda Licht- und Lufttechnik GmbH<br />

Schmidt GmbH & Co. KG<br />

Schulle Rechtsanwälte PartG mbB<br />

Schiessle GmbH & Co. KG<br />

SCHWENK Beton Heidenheim GmbH & Co. KG<br />

SecuFence GmbH<br />

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH<br />

T+H Metallwarenfabrik GmbH<br />

Tourismusverband Region Hall-Wattens<br />

Tress GmbH & Co. KG<br />

TTG Maschinenbau GmbH<br />

Ulrich Grath Immobilien<br />

Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Holger Pfitzner<br />

Vindico Sport GmbH<br />

Werner Briel e. K.<br />

Wölpert GmbH & Co. KG<br />

Zimmer Medizinsysteme GmbH<br />

„OHNE WORTE“<br />

MIT OMAR TRAORÉ<br />

Sag jetzt nichts, Omar! Unser Abwehrspieler zeigt im<br />

„Ohne Worte“-Interview seine unterschiedlichen Gesichter!<br />

Dein Gesicht, wenn Ihr am Ende der Saison den<br />

Klassenerhalt schafft?<br />

Wie schaust Du, wenn Dir Deine<br />

Mitspieler auf die Nerven gehen?<br />

ROT-BLAUE HELDEN<br />

STADTWERKE HEIDENHEIM AG<br />

11Teamsports Store Giengen<br />

2A Drives GmbH<br />

abtis GmbH<br />

Alfa GmbH<br />

Allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG<br />

AOK Baden-Württemberg<br />

ARBICON GmbH<br />

AREIS GmbH<br />

Augenoptik Haase<br />

Bäckerei Fabian Rieck<br />

Bausanierung Eberhard<br />

Bernd Brugger<br />

Beton Bearbeitung Mahler GmbH & Co. KG<br />

BIKEoRADO - Zweiradhandels GmbH & Co. KG<br />

Bodyfit Squash & Fitness Center<br />

Braunmiller Zimmerei und Holzbau<br />

Bürger GmbH & Co. KG<br />

Büroprofis Laupheim GmbH<br />

Bürozentrum Kretzler<br />

Capitol & Kino-Center Heidenheim GmbH<br />

Cigköftem Heidenheim<br />

Clever Group Distributions GmbH<br />

Clever Heidenheimer Autovermietung UG & Co. KG<br />

Confiserie Bosch GmbH<br />

dannenmann GmbH<br />

DEKO Moments<br />

Denis Schönberger Elektrotechnik<br />

Deutsche See GmbH<br />

Die Praxis für Physiotherapie Mona Dörr<br />

Döhring Reklame<br />

E.M.P. Fräs- und Messtechnik GmbH<br />

EcoLar AG<br />

Egon Rieger Stiftung<br />

Elektro Neumann<br />

Elektro Schadl GmbH<br />

elko Geld- und Wertlogistik GmbH & Co. KG<br />

Eugen Kieffer Gebäudereinigung GmbH & Co. KG<br />

EWV Elektronik-Wartung-Vertrieb GmbH<br />

Fahrschule Bernd Meyer OHG<br />

Fahrschule Eugen Schütz GmbH<br />

Fahrschule Tischmacher GmbH<br />

Fenster Henle GmbH<br />

Ferdinand Walcher & C.F. Rees GmbH<br />

Fetzer Bauunternehmung GmbH<br />

Fritz Reu GmbH & Co. KG<br />

Gayer Stuck<br />

Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland eG<br />

Groß Präzisionsdrehteile GmbH<br />

HBK Concept GmbH<br />

Heim Infrastrukturbau GmbH<br />

Heinzelmann GmbH<br />

Hirsch – Das Ellwanger Landhotel<br />

HLD-Technik GmbH<br />

HOLD & SPADA IT Solutions GmbH<br />

Holzbau Oppold GmbH<br />

iffland hören GmbH & Co. KG<br />

Immobilien Taubert<br />

Ingenieurbüro Brenner-Kiener GmbH<br />

Jantos Rohr- und Kanalreinigung<br />

Julius Gaiser GmbH & Co. KG<br />

Jürgen Werner Buchhaltungs-Service<br />

K&G Networks IT-Dienstleistung GmbH & Co.<br />

KG<br />

Kaiser Stuckateurgeschäft GmbH<br />

Kanzlei Scheu<br />

Knödler EDV & Netzwerke<br />

Lackierzentrum Steffen Wiedemann<br />

Laengrich Sanitär-Heizung-Klima-Solar<br />

LDZ Langenauer Draht & Zaun Vertriebs GmbH<br />

Linotex GmbH<br />

Metalldesign GmbH & Co. KG<br />

Metzgerei Illenberger<br />

MHB Montage GmbH<br />

Mommertz GmbH<br />

MSR Ostalb GmbH<br />

oeffnende KOMMUNIKATION<br />

Pascal Kierstein Coordination & Cooperation<br />

Office<br />

Personenbeförderung Markus Gruber<br />

Physioboxx GmbH & Co. KG<br />

Piazza Lounge<br />

Planungsbüro Matthias Hussel<br />

Poro Tiefbau GmbH<br />

Praxis für Ergotherapie Cornelia Schramek<br />

Praxis für Physiotherapie Roland Weiss<br />

Radio Ton<br />

REWE Sven Rotter OHG<br />

Sägewerk Kling GmbH & Co. KG<br />

SANPLA GmbH<br />

Schülerhilfe Heidenheim<br />

SDS GmbH & Co. KG<br />

Seddio GmbH<br />

Seifert GmbH<br />

Sinning Haustechnik GmbH<br />

Sportagentur Christian Konrad (Bergstunden)<br />

Statix GmbH<br />

SV Sparkassen Versicherung Eckhardt & Team<br />

Systemtrans GmbH<br />

Taxi Cahani<br />

Timeless Planet GmbH & Co. KG<br />

tkv* Transport-Kälte-Vertrieb GmbH<br />

Type Print GmbH<br />

Uwe Theilacker Trainings Touren Events<br />

VOGEL GmbH Steuerberatungsgesellschaft<br />

Werbegemeinschaft Schloss Arkaden Heidenheim<br />

GbR mbH<br />

Wettemann GmbH<br />

Wiedenmann Mineralölhandel GmbH & Co. KG<br />

WSD Wach- und Schließdienst GmbH<br />

Zerspanungstechnik Ackermann<br />

Zerulo Stuckateurbetrieb<br />

Zeig uns Dein Gesicht beim Aufstieg mit dem<br />

VfL Osnabrück!<br />

So schaust Du, wenn der Coach Dich lobt…


Raus aus dem Abseits!<br />

www.hueper.de<br />

Restrukturierung & Sanierung<br />

Interim Management<br />

Die Werbeagentur<br />

Kontakt: 07323-9649983 | www.nagel-beratung.de<br />

„Wir bringen Ihre kritischen Daten<br />

aus der Gefahrenzone!“<br />

Michael Hils, Geschäftsführer ICS<br />

WAS WIR MAL<br />

WERDEN WOLLEN:<br />

STOLZ AUF UNS.<br />

JETZT<br />

#KÖNNENLERNEN<br />

Ausbildung<br />

macht mehr<br />

aus uns<br />

Die führende Business-Plattform der<br />

Fenster-, Türen- und Sonnenschutzbranche<br />

www.netzwerk-frey.de<br />

WIR BAUEN IHR ZUHAUSE<br />

Ihr Spezialist für individuelle Wohnideen.<br />

KA_Anz_FCH_62x33.indd 2 28.09.23 08:57<br />

1. Liga in der<br />

CNC-Bearbeitung<br />

www.pts-cnc.de<br />

KABINEN, AUFBAUTEN & ANHÄNGER. www.kfbc.de<br />

Klinkerbau<br />

MÜLLER<br />

WALTER MÜLLER<br />

Lenzhalde 38<br />

73447 Oberkochen<br />

www.kampa.de<br />

Bauen & mehr<br />

Hochbau<br />

Klinkerbau<br />

Dekorative Steinprodukte<br />

mobil 01 52 - 029 32 682<br />

info@klinkerbau-mueller.de<br />

Telefon 0 73 64 - 410 4451<br />

www.klinkerbau-mueller.de<br />

Premium-Partner<br />

für Wohngestaltung Heidenheimer Straße 21, 73447 Oberkochen<br />

07364 / 919288 | www.kaufmann-oberkochen.de<br />

Direkt<br />

zur<br />

Website


DIE 10.000 MITGLIEDER-MARKE IST GEKNACKT!<br />

FCH FANS<br />

Die FCH Familie wächst immer weiter und weiter.<br />

Innerhalb von rund einem Jahr konnte der 1. FC Heidenheim<br />

1846 e. V. über 7.000 neue Mitglieder gewinnen.<br />

Demnach erreichte uns in den vergangenen<br />

Wochen der Mitgliedsantrag unseres 10.000sten<br />

FCH Mitglieds, Anja Art aus Oberkochen.<br />

„Wenn man bedenkt, dass wir innerhalb kürzester<br />

Zeit über 7.000 Mitglieder dazugewonnen haben,<br />

war das durchaus eine Herausforderung. Noch vor<br />

einem Jahr haben wir unser 3.000 Mitglied gefeiert,<br />

dass wir heute bei 10.000 Mitgliedern stehen,<br />

ist Wahnsinn und ein riesiger Meilenstein“, sagt Julia<br />

Benkowitsch (FCH Mitarbeiterin Mitgliederwesen)<br />

über den starken Zuwachs in der FCH Familie. Passenderweise<br />

fand die Ehrung für diesen Meilenstein<br />

beim bislang größten <strong>Heimspiel</strong> der FCH Vereinsgeschichte<br />

statt. Vor zwei Wochen war nämlich der<br />

deutsche Rekordmeister FC Bayern München das erste<br />

Mal in der Voith-Arena zu Gast und Anja Art war<br />

bei ihrer Ehrung in der Stadionshow ganz nah dran<br />

am Spielfeldrand. Neben dem ihr überreichten FCH<br />

Trikot mit der Rückennummer 10.000 durfte sich die<br />

49-Jährige auch über den spektakulären 3:2-Heimsieg<br />

gegen die Münchner freuen!<br />

Gefeiert hat Anja Art diesen historischen Erfolg im<br />

Sparkassen BusinessClub der Voith-Arena, da Ihr<br />

Chef mit der Firma Jelonnek FCH Förderer ist und darüber<br />

die Verbindung zum FCH entstand.<br />

„Mein Chef hat mich immer wieder mit zu den FCH<br />

Spielen in den Sparkassen BusinessClub genommen<br />

und von Mal zu Mal ist meine Begeisterung für den<br />

Heidenheimer Fußball immer größer geworden.<br />

Jetzt bin ich schon seit fünf Jahren FCH Fan, war aber<br />

noch kein Mitglied. Das musste ich in dieser atemberaubenden<br />

Saison einfach ändern“, erzählte Anja<br />

Art, im Rahmen des Bayern-Spiels, freudestrahlend<br />

über ihre Mitgliedschaft.<br />

GEMEINSAM FÜR DIE<br />

HEIDENHEIMER TAFEL!<br />

Beim anstehenden <strong>Heimspiel</strong> gegen RB Leipzig am<br />

Samstag, <strong>20</strong>. April, um 15:30 Uhr wird der 1. FC Heidenheim<br />

1846 wieder eine Pfandsammelaktion in<br />

der Voith-Arena durchführen. Der Erlös, welcher<br />

durch das Flaschen- und Becherpfand eingenommen<br />

wird, kommt der Heidenheimer Tafel in der<br />

Wilhelmstraße zugute.<br />

Die Heidenheimer Tafel, eine von ca. 970 Tafeln in<br />

Deutschland, sammelt Lebensmittel, die für den Müll<br />

bestimmt, aber noch gut und genießbar sind. Diese<br />

werden an hilfebedürftige Menschen im Landkreis<br />

Heidenheim weitergegeben, die sich andernfalls<br />

eine ausgewogene Ernährung nicht leisten könnten.<br />

Pro Jahr retten die Tafeln rund 265.000 Tonnen Lebensmittel<br />

und geben sie an bis zu zwei Millionen<br />

Menschen weiter.<br />

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT<br />

Der Ablauf der Pfandsammelaktion in der Voith-<br />

Arena<br />

Beim <strong>Heimspiel</strong> gegen RB Leipzig werden im Umfeld<br />

aller Kioske in der Voith-Arena entsprechend<br />

gut sichtbar ausgewiesene Sammelbehälter stehen,<br />

welche die Zuschauerinnen und Zuschauer der Voith-Arena<br />

nutzen können, um ihr Flaschen- und Becherpfand<br />

auf freiwilliger Basis zu spenden. Auf diese<br />

Weise können Zuschauerinnen und Zuschauer aus<br />

allen Bereichen der Voith-Arena einen persönlichen<br />

Beitrag für die Unterstützung der Heidenheimer Tafel<br />

leisten.<br />

Der 1. FC Heidenheim 1846, der FCH Fanbeirat, der<br />

Sozialausschuss der katholischen Gesamtkirche und<br />

die Heidenheimer Tafel freuen sich gemeinsam über<br />

jede Spende in Form von Bechern und Flaschen!<br />

Der Umzug der Heidenheimer Tafel in die Wilhelmstrasse<br />

49 mit deutlich mehr Platz war notwendig<br />

geworden, da nicht nur durch den Ukrainekrieg, sondern<br />

auch durch Inflation, Arbeitsplatzverlust und<br />

weitere Lebenskrisen die Zahl der Bedürftigen ständig<br />

steigt und sich die Situation weiter verschärft.<br />

Derzeit werden mehr als 1.800 Personen durch die<br />

Heidenheimer Tafel versorgt.<br />

Nach Angaben von Dietmar Wotsch, Leiter des Tafelladens,<br />

finanziert sich die Heidenheimer Tafel selbst,<br />

durch die Unterstützung von Unternehmen, Industrie<br />

und privaten Spendern. So können neben Lebensmitteln<br />

auch Körperpflegeprodukte, Kleidung und<br />

Kindersachen abgegeben werden. Vielfältiges ehrenamtliches<br />

Engagement ist eine Hauptstütze der<br />

Tafeln.<br />

Tim Janssen (Stellvertretender Pressesprecher & Verantwortlicher ClubTV), Julia Benkowitsch (Mitarbeiterin Mitgliederwesen &<br />

Fan- und Ticketshop), Anja Art, Petra Saretz (Vorstand Organisation und Lizenzierung) und Peter Barth (Stadionsprecher).<br />

Gemeinsam mit dem FCH Fanbeirat hat sich der 1.<br />

FC Heidenheim 1846 e. V. deshalb dazu entschieden,<br />

diese Spendenaktion zusammen mit dem Sozialausschuss<br />

der katholischen Gesamtkirche zugunsten<br />

der Heidenheimer Tafel durchzuführen. So kann eine<br />

finanzielle Unterstützung zur Deckung der laufenden<br />

Kosten und der Beschaffung notwendiger Lebensmittel<br />

geleistet werden.


Projekt: Georg Eichele Bauunternemung GmbH<br />

Projektnr.: 40285<br />

Auftragsnr.: 134606<br />

Hiermit best tigen wir, unsere Anzeige für die Veröffentlichung in der oben genannten Broschüre inhaltlich und gestalterisch überprüft zu haben.<br />

Wir betrachten diese als fehlerfrei und erteilen der JS Gruppe GmbH unsere Freigabe zum Druck (Fax: 040 - 48 40 41).<br />

AG: MRI / KTW<br />

SCM: AHC<br />

Drucktechnisch i.O. Schrift und Logo liegt nur als Bilddatei vor Schmuckfarben in CMYK konvertiert<br />

Bildqualit t nicht optimal Logo ist nachgebaut Logo nicht vektorisiert<br />

Sonstiges:<br />

Seit 1996<br />

ihr Spezialist für<br />

den Werterhalt<br />

von Fahrzeugen!<br />

PDF einfach hochladen auf<br />

suedwestmail.digital und wir<br />

drucken, falzen, kuvertieren<br />

und frankieren Ihre Briefe.<br />

Kostenlos anmelden!<br />

WAGER KIESWERKE<br />

ALLES AUS EINER HAND<br />

Anzeige<br />

FreigAbe - rückAntwort:<br />

Hinweise zum AnzeigenmAteriAl<br />

Freigabe erteilt<br />

Ort/Datum<br />

Freigabe nicht erteilt<br />

Unterschrift/Firmenstempel<br />

Hochwertige Baustoffe, die Verwertung und Entsorgung<br />

von Bauschutt und Boden, der Transport von<br />

Material und Abraum und hochmoderne Leihfahrzeuge:<br />

Die Wager Kieswerke sind als Vollsortimenter<br />

seit Jahrzehnten ein verlässlicher und<br />

kompetenter Partner der Bauindustrie.<br />

Von Baumaterial wie Kies, Sand, Schotter oder Beton<br />

über die fachgerechte Verwertung und Entsorgung von<br />

Aushub und Bauschutt bis zu Transport und Logistik: Die<br />

Wager Kieswerke freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme!<br />

Jetzt scannen<br />

& mehr erfahren<br />

Wir planen und organisieren ihr Bauvorhaben !<br />

Heidenheimer Straße 110<br />

73447 Oberkochen<br />

07364/ 96 06 0<br />

www.orthopediewalter.de<br />

DENTALPRAXIS OSTSTADT<br />

Für Ihre gesunden und schönen Zähne<br />

Ästhetische Zahnheilkunde<br />

Parodontologie<br />

Endodontie mit Mikroskop<br />

Prophylaxe<br />

Laserbehandlung<br />

Bleaching<br />

Implantologie<br />

07321-23479 Römerstr. 36, 89522 Heidenheim www.dentalpraxis-oststadt.de<br />

Partner für Kommunen,<br />

Rathäuser, Schulen und<br />

Industrie.<br />

Dr. Dr. Jens Julian Linke<br />

www.elk-gmbh.com<br />

Elektroakustik, Licht- u. Konferenztechnik<br />

Sohlweg 6 · 73450 Neresheim<br />

Tel. 0 73 26-96 444 40, Fax 96 444 50<br />

info@elk-gmbh.com<br />

für Industrie, Handel und Gewerbe<br />

Gustav Wager GmbH & Co. KG<br />

Kieswerk Weisingen: 09071 4826<br />

Gustav Wager GmbH & Co. KG<br />

Kieswerk Gundelfingen: 09073 7236<br />

Adlerstraße Kieswerk 4 · 89555 Weisingen: Söhnstetten 09071 4826<br />

Kieswerk Gundelfingen: 09073 7236<br />

Telefon: 07323 Adlerstraße 960304 · 89555 Söhnstetten · 07323 96030<br />

info@wager-kieswerke.de<br />

info@wager-kieswerke.de · www.wager-kieswerke.de<br />

www.wager-kieswerke.de<br />

Ihr Profi in<br />

Sachen Wein!<br />

IMMER UP TO DATE SEIN AUF<br />

UNSEREN SOCIAL MEDIA<br />

KANÄLEN


JETZT MITGLIED WERDEN!<br />

Werde jetzt Mitglied in der Paule Bande und sei bei unseren<br />

bärenstarken Aktionen mit dabei!<br />

Als Mitglied bist Du ganz nah dran am Geschehen rund um<br />

den FCH und lernst Deinen Verein bei altersgerechten Aktionen<br />

besser kennen. Die Paule Bande ist überall, wo man Spaß<br />

haben und dabei noch etwas lernen kann – rund um den Fußball<br />

und darüber hinaus.<br />

MALEN NACH ZAHLEN:<br />

9<br />

4<br />

5<br />

2<br />

1<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

Schicke uns Dein ausgemaltes Paule Bild per Post an 1. FC Heidenheim 1846 e.V., Paule Bande, Schloßhaustraße 162, 89522<br />

Heidenheim oder per E-Mail an paulebande@fc-heidenheim.de und erhalte eine signierte Autogrammkarte unseres FCH<br />

Maskottchen Paule.<br />

1<br />

4<br />

3 3<br />

3<br />

5<br />

4<br />

1<br />

7<br />

2<br />

5<br />

4<br />

1<br />

4<br />

2<br />

5<br />

Zur Anmeldung:<br />

9<br />

HISTORISCH: DIE FCH FERIEN FUSSBALL-<br />

CAMPS IN DEN OSTERFERIEN!<br />

HARTMANN NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM<br />

Das erste Mal in der Geschichte der FCH Ferien Fußballcamps<br />

führte der 1. FC Heidenheim 1846 gleich<br />

zwei Ostercamps durch und bot ebenfalls in den<br />

Osterferien gemeinsam mit dem TSV Nördlingen<br />

das erste FCH Ferien Fußballcamp ausschließlich für<br />

Mädchen an.<br />

Schon seit Jahrzehnten bietet der FCH Ferien Fußballcamps<br />

an, zwei Ostercamps in einem Jahr und<br />

ein Camp ausschließlich für Mädchen gab es zuvor<br />

jedoch noch nie!<br />

Mit jeweils 100 Teilnehmern waren die beiden Ostercamps<br />

erwartungsgemäß wieder bestens besucht.<br />

Neben lehrreichen und spaßigen Trainingseinheiten<br />

war auch unser Maskottchen Paule bei beiden<br />

Camps zu Besuch und sorgte für strahlende Kinderaugen.<br />

Beim zweiten der beiden Ostercamps fand<br />

sogar die ganze FCH Profimannschaft Zeit für eine<br />

Autogrammstunde – erfüllte jeden Autogrammwunsch<br />

und stand für Selfies bereit.<br />

„Wie jedes Jahr sind unsere Ferien Fußballcamps<br />

sowohl für die Kinder als auch für die Trainer eine<br />

Riesenfreude. Trotz eines zweiten Camps an Ostern<br />

hatten wir einen reibungslosen Ablauf, welchen wir<br />

selbstverständlich auch unseren erfahrenen und eingespielten<br />

Trainern zu verdanken haben – rundum<br />

zwei gelungene Ferien Fußballcamps auf dem Ge-<br />

lände der Voith-Arena,“ sagte Tony Espig (Leiter FCH<br />

Fußballschule) im Nachgang an die beiden Camps.<br />

Anfang April war es dann so weit – Das erste FCH<br />

Ferien Fußballcamp für Mädchen!<br />

Von Donnerstag, 4. April, bis Samstag, 6. April, trafen<br />

sich die insgesamt 52 Teilnehmerinnen im Rieser<br />

Sportpark in Nördlingen und trainierten dort drei<br />

Tage lang unter den Augen von Trainern und Trainerinnen<br />

des TSV Nördlingen und des FCH.<br />

Insgesamt sechs Trainer und Trainerinnen sorgten<br />

sowohl für intensive Trainingseinheiten, aber natürlich<br />

auch Spaß am Fußballspielen und fungierten<br />

gleichzeitig als Ansprechpartner und Aufsichtspersonen<br />

für die Teilnehmerinnen.<br />

„Die Organisation des Camps lag beim TSV Nördlingen,<br />

der wirklich eine super Arbeit geleistet hat.<br />

Auch die Zusammenarbeit zwischen dem TSV und<br />

unserem FCH war erstklassig. Dafür möchten wir<br />

uns recht herzlich bedanken“, sagte Tony Espig und<br />

fügte hinzu: „Von den Organisatoren, über die Teilnehmerinnen<br />

und bis zu den Eltern sprachen alle<br />

von einer hervorragenden Atmosphäre während des<br />

Camps. Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf des<br />

Mädchencamps und möchten in Zukunft das Camp<br />

in dieser Form auf jeden Fall erneut stattfinden lassen!“<br />

9<br />

4<br />

9<br />

3<br />

3<br />

1 1<br />

8<br />

3<br />

3<br />

3<br />

3<br />

6<br />

4 4<br />

8<br />

6<br />

8


www.steuerberater.rewist.de<br />

Karl-Heinz Maier<br />

-Süßwaren-<br />

Bruckhalde 11<br />

89537 Giengen-Burgberg<br />

Tel: 07322-6841<br />

Mobil: 0171-7212285<br />

Email: meli28<strong>20</strong>@web.de<br />

Der Familienbetrieb um Karl-Heinz Maier existiert mittlerweile<br />

schon seit knapp 50 Jahren!<br />

Sie finden uns unter anderem auf jedem <strong>Heimspiel</strong> des<br />

1. FC Heidenheim 1846 e.V.<br />

vor den Toren der Voith-Arena.<br />

Hier wird Ihnen alles geboten, was das süße Herz begehrt.<br />

Von verschiedenen selbst gebrannten Mandeln und Erdnüssen<br />

über Gummibären bis hin zum Magenbrot.<br />

Das Angebot wird komplettiert mit einem Kinderkarussell, das<br />

für verschiedenste Veranstaltungen, wie z.B. Jubiläen, Märkte<br />

oder Tag der offenen Türe angemietet werden kann.<br />

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage.<br />

Offizieller Partner des 1. FC Heidenheim 1846 e.V.<br />

IHR PARTNER FÜR SONNENSCHUTZ & OUTDOOR LIVING<br />

www.perfect-sun-systems.de<br />

www.pollak-malermeisterbetrieb.de<br />

Gold als Inflationsschutz kaufen & sicher<br />

in der Schweiz lagern. www.goldsilber.org<br />

Bundesliga-Samstag und die<br />

komplette 2. Bundesliga live<br />

sky.de<br />

Alle Samstagsspiele der Bundesliga live und exklusiv, alle Spiele der 2. Bundesliga live, sowie alle Relegationsspiele und der Supercup live<br />

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Fotos: © <strong>20</strong>23 DFL; © shutterstock


FÜR IMMER AUFSTIEGSHELDEN!<br />

FCH PARTNER UND SPONSOREN<br />

DER FCH ZU GAST AM BÖLLENFALLTOR<br />

AUSBLICK<br />

Unglaublich! Unbeschreiblich! Unvergessen! Letzter<br />

Spieltag der Saison <strong>20</strong>22/23. Wahnsinn in der Nachspielzeit.<br />

Ein Fußball-Märchen wurde wahr: Der 1.<br />

FC Heidenheim 1846 ist Erstligist!<br />

Dieses historische Ereignis in der Vereinsgeschichte<br />

ehrt Stuttgarter Hofbräu mit einer Riesen-Fotowand.<br />

Fans, Spieler und Vereinsverantwortliche hatten<br />

sich dafür ablichten lassen. Rund 250 Bilder sind<br />

verewigt, als Dankeschön gab’s für alle Mitmacher<br />

ein Käpsele von Stuttgarter Hofbräu.<br />

Ein Team. Seine Fans. Ihr Bier.<br />

„Als wir unsere Aktion gestartet haben, war der Aufstieg<br />

noch gar nicht eingetütet“, erinnert sich Jörg<br />

Koschinski, Geschäftsleitung Vertrieb Gastronomie<br />

von Stuttgarter Hofbräu. „Trotzdem haben wir viele<br />

tolle Jubelszenen erlebt. Das zeigt, wie sehr die Fans<br />

zu ihrem Team stehen – und wir sind stolz, dass wir<br />

dazugehören.“<br />

Die Fotowand ist nicht nur eine bleibende Erinnerung<br />

an einen echten Fußball-Krimi, der nach einer<br />

irren Aufholjagd im Freudentaumel endete. Sie ist<br />

auch eine Verneigung vor dieser sportlichen Ausnahmeleistung,<br />

vor allem aber vor dem 12. Mann, den<br />

FCH Fans.<br />

Stadionbesucher finden die Fotowand neben Liko`s<br />

Kiosk. Dort gibt es auch die Biere, mit denen Heidenheim<br />

Fans am liebsten anstoßen – von Stuttgarter<br />

Hofbräu natürlich. Und das langfristig: Der Verein<br />

und die moderne Traditionsbrauerei haben jetzt ein<br />

langfristiges Zusammenspiel vereinbart. Bis mindestens<br />

zum Saisonende <strong>20</strong>29 stürmen der 1. FC Heidenheim<br />

1846 und Stuttgarter Hofbräu gemeinsam.<br />

Am Sonntagabend, 28. April, spielen wir um 19:30<br />

Uhr gegen den SV Darmstadt 98 im Merck-Stadion<br />

am Böllenfalltor. Wir haben vorab einen Blick auf<br />

die „Lilien“ vom „Bölle“ geworfen.<br />

Die Vereinsgeschichte des SV Darmstadt 98 begann<br />

mit der Gründung des FK Olympia 1898 Darmstadt<br />

am 22. Mai 1898. Seit der Vereinigung mit dem SC<br />

Darmstadt am 11. November 1919 treten die „Lilien“<br />

auch namentlich offiziell als SV Darmstadt 98 auf.<br />

Nachdem die Hessen 1973 die Süddeutsche Meisterschaft<br />

für sich entschieden, qualifizierten sie sich im<br />

Folgejahr für die zweite Bundesliga. 1978 gelang dem<br />

SVD der erstmalige Aufstieg in die erste Liga, doch<br />

der Erfolg währte nur kurz. Bereits zum Ende der<br />

Premierensaison ging es zurück in die zweite Liga.<br />

In den Folgejahren spielte der SV Darmstadt nach<br />

einem weiteren einjährigen Ausflug in die erste Bundesliga<br />

für einige Zeit in der zweiten Liga. Danach<br />

hielt sich der Verein häufig in der Dritt- und Viertklassigkeit<br />

auf, überwand im Jahr <strong>20</strong>08 eine drohende<br />

Insolvenz und erzielte <strong>20</strong>13 unter Chefcoach Dirk<br />

Schuster einen deutlichen Leistungsanstieg. Nach 21<br />

Jahren kehrte der SVD in die zweite Liga zurück. In<br />

der Saison <strong>20</strong>14/<strong>20</strong>15 folgte sensationell der direkte<br />

Aufstieg in die erste Bundesliga. Ab der Saison<br />

<strong>20</strong>17/<strong>20</strong>18 mussten die „Lilien“ sich abermals mit<br />

der zweiten Liga begnügen. Zum Ende der Saison<br />

<strong>20</strong>22/<strong>20</strong>23 gelang dem SV Darmstadt zeitgleich mit<br />

uns der Aufstieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs.<br />

Die aktuelle Saison der „Lilien“<br />

Bereits zu Beginn der Bundesligasaison <strong>20</strong>23/<strong>20</strong>24<br />

tat sich die Mannschaft aus Darmstadt schwer.<br />

Die ersten drei Spiele verlor das Team von Torsten<br />

Lieberknecht allesamt, sodass sich der SVD bereits<br />

nach dem dritten Spieltag am Tabellenende wiederfand.<br />

Ein Unentschieden gegen Mönchengladbach,<br />

Mainz und Freiburg sowie ein Sieg gegen Werder<br />

Bremen katapultieren die Hessener für einige Spieltage<br />

von den Abstiegsplätzen heraus, seit der Niederlage<br />

gegen unseren FCH in der Hinrunde befindet<br />

sich der SV Darmstadt jedoch durchgehend auf dem<br />

18. Tabellenplatz.<br />

Nach dem 29. Spieltag rückt der Abschied aus der<br />

ersten Liga immer näher – nach der Heimpleite<br />

gegen den SC Freiburg hat Darmstadt einen zwölf<br />

Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Das damit<br />

22. Ligaspiel in Folge ohne Sieg ist gleichzeitig<br />

neuer negativer Bundesligarekord.<br />

265 KM<br />

3H<br />

An diesem Spieltag ist der SV Darmstadt zu Gast<br />

beim 1. FC Köln. Die beiden Mannschaften trennen<br />

derzeit acht Punkte. Wenn der Tabellensiebzehnte<br />

den Tabellenletzten empfängt, wird es sicherlich ordentlich<br />

zur Sache gehen, da beide Teams um rettende<br />

Punkte kämpfen. Eine Woche später wird es<br />

erneut spannend, wenn unser FCH dann in Südhessen<br />

gastiert. Von 21 Spielen konnte unsere Elf neun<br />

Spiele für sich entscheiden. Sechsmal verlor unser<br />

Team gegen Darmstadt und genauso häufig trennten<br />

sich die beiden Mannschaften mit einem Remis.


EXZELLENTE<br />

TEAMPLAYER<br />

Wir sind sehr stolz, als Partner und Hauptsponsor<br />

Teil der FCH-Familie zu sein. Unsere gemeinsame<br />

Erfolgsformel auf dem Weg nach oben:<br />

Exzellente Teamplayer. Denn in der Beratung<br />

ist es wie im Teamsport – exzellentes Teamplay<br />

ist die Basis für den Erfolg. Wir freuen uns auf<br />

eine erfolgreiche Saison in der 1. Fußball-Bundesliga<br />

und drücken dem gesamten Team gemeinsam<br />

mit allen Fans die Daumen. Mehr über<br />

Exzellente Teamplayer unter www.mhp.com<br />

MHP : DRIVEN BY EXCELLENCE


KINDERTRIKOT-SALE<br />

JETZT KINDERTRIKOT FÜR 39,95€<br />

STATT 54,95€ SICHERN!*<br />

*NICHT MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN KOMBINIERBAR.<br />

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!