16.Läufer- und Walker Wochenende - REISEZEIT Tourismus GmbH

reisezeit.tourismus.de

16.Läufer- und Walker Wochenende - REISEZEIT Tourismus GmbH

Vom 26. bis 28.Oktober 2012 mit

Olympiasieger Waldemar Cierpinski

im historischen Quedlinburg

16.Läufer-

und Walker-

Wochenende

Von vielen Krankenkassen Zuschüsse für die Teilnehmer

3 Tage Theorie und Praxis * Laufanalysen * Ernährung * Lauf- und

Walking-Bekleidung * Ein Intensiv-Kurs für Einsteiger und

Fortgeschrittene * Quedlinburg-Rundgänge am Tage und bei Nacht *

Für nur 248 €

Premiere: Burg-Falkenstein-Lauf & Walk


REISEZEIT ist diesmal einer speziellen Einladung gefolgt. Marathon-Doppel-

Olympiasieger Waldemar Cierpinski hatte uns das historische Quedlinburg

vorgeschlagen, seit 1994 UNESCO-Weltkulturerbe. In dieser Region wuchs er

auf, hier hat er einen seiner Laufläden gegründet. Wir werden in einem

denkmalgeschützten Hotel wohnen. Von unserem Seminarraum über der

Stadtinformation blicken wir auf den mittelalterlichen Quedlinburger Markt.

Stadtführungen am Tage und bei Nacht, Mittelaltersport und ein neuer

Landschaftslauf „Um die Burg Falkenstein“ runden die drei Ausdauer-Tage ab.

Zum dreizehnten Mal können wir auch die Walker begrüßen. Das äußerst

kostengünstige Gesundheits-Wochenende hat sich durchgesetzt. Viele

Krankenkassen unterstützen inzwischen unseren lizenzierten Gesundheitskurs

bis zu 80 Prozent des Teilnehmerbeitrages.

Natürlich sind wieder viele Experten eingeladen worden – auch mit neuen

Themen. Sie alle werden Sie, ob Läufer oder Walker, Fortgeschrittener oder

Einsteiger, auf die neue Saison einstimmen. An den drei Tagen geht es um

Training, Wettkampf, Ernährung, Athletik, Orthopädie, Medizin und Bekleidung.

Und dabei kommt auch das historische Quedlinburg nicht zu kurz.

Preis pro Person im DZ: nur 248 €*) Einzelzimmerzuschlag: pro Tag: 18 €

Die enthaltenen Leistungen: 2 Übernachtungen mit Halbpension im

denkmalgeschützten Hotel „Zum Bär“ am Marktplatz, alle geleiteten

Trainingseinheiten, Seminare, Vorträge sowie medizinische Sprechstunden, ein

Sonder-Stadtrundgang am Tage und in den Abendstunden, Kurtaxe für 3 Tage,

REISEZEIT-Betreuung sowie Startanmeldung für den Lauf am Sonntag.

*) bei Teilnehmerzahl ab 35 Personen am Komplettprogramm. Zuschlag bei 25-35: 24 €.

Die Vorträge und Übungen

sind für alle Altersgruppen und Leistungsklassen angelegt. Alle Dozenten stehen den

Teilnehmern nach ihren Vorträgen bzw. Trainingsstunden persönlich für Fragen zur

Verfügung.

1. Burg-Falkenstein-Lauf: Am Sonntag besteht die Möglichkeit, am Premiere-Lauf

& Walk (ca. 12 km) rund um die historische Burg Falkenstein teilzunehmen und zum

Startpunkt per „Bimmelbahn“ zu fahren. (Startgeld 10 € inkl. Kleinbahnfahrt)

Kostenzuschüsse: Das Läufer- und Walker-Wochenende ist ein zertifizierter

Gesundheitskurs, der auf der Präventionsdatenbank der Krankenkassen (BKK) unter

der Nummer 20081105-102292 registriert ist. Der Kurs erfüllt damit die

Voraussetzungen für die Bewilligung von Kostenzuschüssen durch viele

Krankenkassen. Gern beraten wir Sie und schicken Ihnen auf Wunsch mit der

Anmeldung einen Gesundheitskurs-Anamnesebogen zur Rücksendung. Unkosten für

alle Beratung/Formalitäten: 20 €.

Unsere Dozenten: Waldemar Cierpinski, Marathon-Olympiasieger 1976 und 1980

sowie Mitarbeiter des Laufladens Cierpinski Sport, Dr. Thomas Prochnow,

Sportwissenschaftler und Trainer (Kursleiter), Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Bringmann,

Sport- und Allgemeinmediziner, Maik Thiele, Stadtrundgänge in Quedlinburg/Sport

im Mittelalter, Ernährungsberaterin Jutta Doebel, Klaus Peschka, Athletiktrainer,

Hans-Joachim und Lars Krumbholz, Orthopädie, Dr. Willi Heepe (Marathonarzt,

Berlin).

Moderation: Klaus Weidt

Veranstalter: REISEZEIT Tourismus GmbH, Lohmühlenstr. 65, 12435 Berlin, Tel.:

030-4225730, (Fax -729), info@reisezeit-tourismus.de .In Zusammenarbeit mit

LAUFZEIT, Sport CIERPINSKI und den Firmen Basica und WRIGHTSOCK.


Unsere besonderen Zusatzangebote:

Laufanalyse und Beratung (30 €),

Rückenscanner (Haltungsanalyse des ganzen Körpers, Erkennen von Ursachen

vorhandener Beschwerden, Möglichkeiten der Behebung/80 €)

Das vorläufige Programm in Quedlinburg:

Freitag, 26.10.:

11.30 Uhr: Quedlinburg-Rundgang mit einem „Wandermönch“ sowie Mittelalter-Sport.

13.15 Uhr: Eröffnung im Seminarraum der Stadtinformation am historischen Markt.

13.30 Uhr: Stoffwechselerkrankungen bei Läufern und Walkern sowie Impfungen im Sport

(Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Bringmann, Berlin).

15.45 Uhr: Optimal laufen mit der richtigen Energie. Flüssigkeitszufuhr und Ernährung für

Läufer und Walker. (Frau Jutta Doebbel, Apothekerin bei Köln, Gewinnerin des Deutschen

Präventationspreises 2011 mit ihrer Laufgruppe).

17.15 Uhr: Athletik-Training im historischen Adelshof (Klaus Peschka, Halle).

Ab 19.30 Uhr: Sprechstunden und Konsultationen zu medizinischen Fragen und Problemen

der Teilnehmer (Dr. Bringmann).

Ganztags möglich: Laufanalysen mit Beratung (Orthopädie Zehaczek)

Sonnabend, 27.10.:

7.00 Uhr: Fröhliches Erwachen (Frühgymnastik im Adelshof bzw. Rittersaal)

9.00 Uhr: Theorie und Praxis. Training für Läufer (Dr. Thomas Prochnow) und Walker

(Waldemar Cierpinski).

14.00 Uhr: Neue Analysemethoden – Erkennen von Fehlstellungen und Haltungsschäden

mittels Rückenscanner (Lars Krumbholz, Halle) sowie typische Sportverletzungen und deren

Behandlung durch orthopädische Hilfsmittel (Hans-Joachim Krumbholz, Halle).

16.30 Uhr: Teilnehmer-Fragen und Experten-Antworten: Dr. Thomas Prochnow und

Waldemar Cierpinski zu Trainingsmethoden und Trainingsplänen.

17.15 Uhr: „8-9-10“ – ein ärztlich und physiotherapeutisch betreutes Trainings-Projekt aus

Schortens.

19.00 Uhr: Abendlicher Streifzug durch Quedlinburg mit Wandermönch und Waldemar

Cierpinski.

Ganztags möglich: Untersuchungen mit dem Rückenscanner (H.-J. und L. Krumbholz).

Sonntag, 28.10.:

7.00 Uhr: Fröhliches Erwachen (Frühgymnastik im Adelshof bzw. Rittersaal)

9.00 Uhr: Der älter werdende Läufer – Veränderungen, Ernährung, Behandlung (Dr. Willi

Heepe, 25 Jahre Berlin-Marathon-Arzt)

13.00 Uhr: Start Burg-Falkenstein-Lauf & Walk (ca.12 km)

(Änderungen möglich.)


Meine Anmeldung

für das 16. Läufer- und Walkerwochenende

im historischen Quedlinburg 2012

Bitte senden Sie die Anmeldung an REISEZEIT Tourismus GmbH,

Lohmühlenstr. 65, 12435 Berlin, Fax 030-4225729,

E-Mail: info@reisezeit-tourismus.de ; Telefonische Nachfragen: 030-4225730

Ich/wir nehme(n) am 16. Läufer- und Nordic-Walker-Wochenende teil (26.-28.10. 2012)

Anmelder: / / Läufer / / Walker (bitte ankreuzen) 2. Teilnehmer: / / Läufer / / Walker

Name, Vorname: Name, Vorname:

PLZ, Ort, Straße: PLZ, Ort, Straße:

Tel/Fax: Tel/Fax:

E-Mail: E-Mail:

Geb.-Datum: Geb.-Datum:

Ich wünsche Übernachtungen/Halbpension im:

� Doppelzimmer mit (Name):……………………

(Die Anmeldung wird, wenn sich kein Partner findet, in ein EZ umgewandelt)

� Einzelzimmer (nur noch auf Anfrage)

� Zusatztag(e) vom……….. bis………….: pro Tag im DZ/HP 85 €, im EZ/HP 103 €

� Teilnahme 26.-28.10. Seminar Theorie und Praxis (ohne Übernachtungskosten,

ohne Halbpension und ohne historische Stadtführungen) 116 €

Unser Service-Angebot

� Laufanalyse mit Laufberatung (30 €)

� Rückenscanner mit Beratung (80 €)

� Reisekosten-Rücktrittsversicherung: 14 € (bei Gesamtpreis bis 300 € pro Person)

� Teilnahme am Burg-Falkenstein-Lauf (28.10./ca. 12 km/10 €) – auch Walking/Wandern

� Ich habe Interesse an einem Spezial-Funktions-Shirt des Läuferwochenendes

mit Cierpinski-Logo (ca. 16 €)

� Ich möchte die Beratung für einen Antrag zur Bewilligung von einem

Krankenkassen-Zuschuss annehmen (20 €)

Meine Schuhgröße: ……/….… Meine T-Shirt-Größe: ……/….…

Mit Absenden meiner Anmeldung erhalte ich von REISEZEIT die Reisebestätigung, die

Geschäftsbedingungen und den Reisesicherungsschein für die Reise. Nach Erhalt der

Unterlagen überweise ich unverzüglich, spätestens aber binnen 7 Tage danach, den in der

Reisebestätigung benannten Anzahlungsbetrag in Höhe von (mindestens) 15 % des

Reisepreises auf das REISEZEIT-Konto bei der Berliner Volksbank, Kto.: 39 44 81 50 06,

BLZ 100 900 00. Zusätzlich überweise ich die Kosten für die Startnummer, und zum

vorgegebenen Termin das Arztattest. Für die gewünschte Reiseversicherung und (wenn

erforderlich) für Eintrittspreise in voller Höhe. Die Höhe dieser Kosten werden mir ebenfalls

mit der Reisebestätigung mitgeteilt. Mit meiner Anzahlung bringe ich zum Ausdruck, dass ich

die REISEZEIT-Geschäftsbedingungen anerkenne. Sie sind auf der Website der REISEZEIT

veröffentlicht.

______________ _____________________ _________________

Ort, Datum: Name (Blockschrift): Unterschrift:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine