1. Mannschaft - SV Kottgeisering

svkottgeisering

1. Mannschaft - SV Kottgeisering

Kottgeiseringer Fußball

Nachrichten

Ab sofort wieder Online!

A-Klasse Ammersee-Gruppe I 11/12

Ausgabe I

Vereinsfarben Rot/Weiß


Redaktioneller Teil Sponsoren

Fiat Häusler, Femaxx 3

Grußwort 4 Häusler, Schlosserei 5

Spielbericht 1. Mannschaft 6 Sport-Puch, Itzenthaler 7

Spielbericht 2. Mannschaft 8 Neumeyr, Adi‘s Radlhaus 9

Tabelle + Spieltag 1. 10 HSH 11

Tabelle + Spieltag 2. 12 Wittenberger, Security 13

Statistik 14 Druckart, Möbel-Schmid 15

Makrofotografie 16 SNTL, Opel Schreiber 17

Internetauftritt 18 Süßmeier, Sport 2000 19

Hörmis Rätselecke 20 Blumenhof, Klaus Strobl 21

Wussten Sie schon...? 22 Friseur Bärbel, Elektro Ziegler 23

Chrissi‘s Veranstaltungstipps 24 RSA-Roters, Klotz 25

Patricia‘s E-Jugend 26 Eismann, Volksbank 27

Breakdance 28 Richard Klotz, Netzwerktechnik 29

Mitwirkende 30 Rewe, Friseur, Rätsellösung 31

Sparkasse 32

SVK 3


Liebe Zuschauer und Fans des SVK,

ich möchte sie zum ersten regulären

Sonntagsheimspiel des SV Kottgeisering

in der Saison 2011 / 2012 ganz

herzlich begrüßen. Ebenso begrüßen

wir die beiden Gastmannschaften des

SC Malching und des SC Oberweikertshofen

und die beiden Schiedsrichter

Konrad Hainzinger und Johann

Bals.

Durch die Verschiebungen der ersten

beiden Spiele der ersten Mannschaft

aufgrund des Dorffest in Landsberied

und der Zeltparty in Kottgeisering

begann die Saison sehr ungewöhnlich

mit zwei Donnerstagsspielen,

in denen sich die erste Mannschaft

beides Mal unglücklich geschlagen

geben musste – auch wenn sich sich

der Spielverlauf ganz anders darstellte.

In beiden Partien zeigte sich die

1.Mannschaft vor allem in der zweiten

Spielhälfte als das deutlich bessere

Team auf dem Platz, konnte aber

diese Überlegenheit trotz zahlreicher

Torchancen nicht in einen zählbaren

Erfolg umsetzen.

Für die heutige Partie gegen des SC

Oberweikertshofen wünschen wir

uns, dass diese Torchancen endlich

in zählbare Tore verwandelt werden

können.

Grußwort

Der SC Oberweikertshofen hat sich

in dieser Saison durch zahlreiche

Einkäufe von Uli Bergmann personell

sehr verstärkt, hat aber auch viele

Spieler verloren, sodass die Stärke

des SCO schwer einzuschätzen ist.

Wir hoffen auf eine faire Partie und

natürlich einen guten Ausgang für den

SVK.

Die zweite Mannschaft hat erst ein

Spiel bestreiten müssen und hat

dies gegen den Aufstiegsanwärter

VFL Egenburg deutlich gewonnen.

Die zweite Mannschaft hat heute die

Chance, sich mit einem Sieg gegen

des SC Malching mit an die Spitze

der Tabelle zu setzen. Auch wenn zur

Zeit die Urlaubswut um sich greift und

der Kader sehr reduziert ist, hoffen

wir auf einen siegreichen Ausgang

und wünschen uns auch hier ein faires

Spiel.

Jetzt wünsche ich uns allen viel

Spass und einen optimistischen Blick

auf die Saison 2011/12

Werner Bals

Fusball Abteilungsleiter

SVK 4 SVK 5


Ein paar Worte zur Vorbereitung

Alle Achtung und Respekt, was da

unsere „Erste“ in der Vorbereitung

hingelegt hat. Erst fegte der SVK in

der ersten Runde des Sparkassenpokals

Überacker mit einem souveränen

4 : 0 vom Platz, dann mussten sich

die jungen Studenten des SV Studentenstadt,

die in Kottgeisering ihr Trainingslager

absolvierten, mit 7 : 2 in ihr

Schicksal ergeben. Und schließlich

holte sich die junge Mannschaft um

Robert Appelt in einem kampfbetonten

Spiel ein beachtliches Unentschieden

gegen den Kreisligisten SF Windach.

Das Spiel endete 4 : 4.

Schade, dass dieser Schwung nicht

in die Punkterunde der neuen Saison

mitgenommen werden konnte,

denn das erste Spiel endete …..

SVK 6

1. Mannschaft

FSV Aufkirchen - SV Kottgeisering

5 : 1 (2 : 1)

Man war sich zumindest einig, dass

der Sieg zu hoch ausfiel. Doch

die Niederlage hat sich der SVK auch

bedingt selbst zuzuschreiben, da sich

die Mannschaft mit zwei Ampelkarten

gegen Fabian Sanktjohanser und Andreas

Nitsche selbst schwächte. In

der ersten Halbzeit konnte der SVK

mit dem Anschlusstreffer durch Max

Sanktjohanser noch ganz passabel

mithalten, doch zwei umstrittene Elfmeter

gegen uns nach Wiederanpfiff

brachten die Aufkirchner unaufhaltbar

auf die Siegerstraße.

SVK 7


1.+ 2. Mannschaft

SV Kottgeisering – FC Landsberied SV Kottgeisering II – VFL Egenburg II

2 : 5 (1 : 2)

2:0 (1:0)

Das Derby wurde mit großer Span- Um so mehr überraschte die zweinung

erwartet, zumal beide Mannte Mannschaft des SVK in ihrem

schaften bis dahin noch keinen Zähler Saisonauftakt. Gegen eine stark fa-

aufweisen konnten. Leider gerieten vorisierte Mannschaf aus Egenburg,

die Kottgeiseringer mit zwei Kontern gegen die man in der Rückrunde der

schnell wieder ins Hintertreffen. Hoff- letzten Saison ganz klar mit 5 : 0 vom

nung keimte auf, als kurz vor dem Platz gefegt wurde, gelang ein nie ge-

Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer durch fährdeter klarer Sieg, der auch noch

Michael Schilling gelang.

höher ausfallen hätte können. Garant

In der Folge war der SVK in einer für beide Tore war wieder mal unser

starken Phase dem Ausgleich sehr Altstürmer Michael Wagatha.

nahe, doch der Ball wollte einfach

nicht in die Maschen; zwei mal Latte

und ein guter Gästetorwart verhinderten

einen weiteren Treffer. Um so

überraschender war es, als die Landsberieder

mit einfachen Kontern unsere

Hintermannschaft ausschalteten und

kurz hintereinander mit drei weiteren

Treffern davonzogen.

Das sehenswerte Tor durch einen

Drehschuss von Daniel Hofbauer

kurz vor Schluss brachte dann nur

noch „Ergebniskosmetik“. Bereits nach

dem zweiten Spiel trägt der SVK als

Schlusslicht der Liga die rote Laterne.

Berichte Klaus Meissner

SVK 8 SVK 9


Rang

Tabelle 1. Mannschaft

Verein Spiele S U N Tore Tordiff. Punkte

1 SV Haspelmoor 3 2 1 0 7 : 4 +3 7

2 FSV Aufkirchen 2 1 1 0 6 : 2 +4 4

3 SV Mammendorf 2 1 1 0 7 : 6 +1 4

4 SV Althegnenberg 2 1 1 0 5 : 4 +1 4

5 SC Maisach II 2 1 1 0 5 : 4 +1 4

6 TSV Türkenfeld 2 1 0 1 4 : 2 +2 3

7 SC Oberw.hofen II 2 1 0 1 6 : 5 +1 3

8 FC Landsberied 2 1 0 1 5 : 5 +0 3

9 TSV Jesenwang 2 1 0 1 5 : 5 +0 3

10 SV Puch 2 0 1 1 4 : 6 -2 1

11 TSV Geltendorf II 1 0 0 1 3 : 4 -1 0

12 SpVgg Wildenroth 2 0 0 2 3 : 6 -3 0

0

13 SV Kottgeisering 2 0 0 2 3 : 10 -7

1. Mannschaft

letzter Spieltag:

13.08.11 17:00 FC Landsberied TSV Türkenfeld 0 : 3

14.08.11 15:00 SV Haspelmoor TSV Geltendorf II 4 : 3

14.08.11 15:00 SV Mammendorf SV Althegnenberg 3 : 3

14.08.11 15:00 SC Oberw.hofen II SV Puch 5 : 3

14.08.11 17:00 TSV Jesenwang SC Maisach II 3 : 4

18.08.11 19:30 SV Kottgeisering FC Landsberied 2 : 5

19.08.11 19:00 SpVgg Wildenroth SV Haspelmoor 0 : 2

heutiger Spieltag:

21.08.11 13:15 TSV Geltendorf II TSV Jesenwang

21.08.11 13:15 SC Maisach II FC Landsberied

21.08.11 15:00 SV Althegnenberg SV Puch

21.08.11 15:00 TSV Türkenfeld FSV Aufkirchen

21.08.11 15:00 SV Kottgeisering SC Oberw.hofen II

23.08.11 19:00 FSV Aufkirchen SC Maisach II

14.08.11 15:00 spielfrei SpVgg Wildenroth

21.08.11 15:00 SV Mammendorf spielfrei

Mit uns sind sie gut aufgestellt!

Altersvorsorge

Autoversicherung

Unfallversicherung

Berufsunfähigkeit

Biene Maja Juniorschutzbrief

Hausratversicherung

Gebäudeversicherung

Kapitalanlagen

Krankenversicherung

Haftpflichtversicherung

Rechtsschutz

Gleich unverbindliches Probetraining vereinbaren:

Herold · ScHmidt & HolzHeimer

Versicherungs- und Finanzvermittlungsgesellschaft

mbH

Herzog-Johann-Str. 10 · 81245 münchen

telefon 089-896673-0 · www.hsh-gmbh.de

SVK 10 SVK 11


Rang

Tabelle 2. Mannschaft

Verein Spiele S U N Tore Tordiff. Punkte

1

SV R/W

Überacker

FC Emmering

2 2 0 0 15 : 1 +14 6

2 U23

TSV

2 2 0 0 10 : 3 +7 6

3 Moorenweis II

SV

2 1 0 1 7 : 5 +2 3

4 Kottgeisering II

SV

Althegnenberg

1 1 0 0 2 : 0 +2 3

5 II 2 1 0 1 6 : 6 +0 3

6 BVTA FFB II

TSV FFB West

2 1 0 1 8 : 9 -1 3

7 II

VfL Egenburg

2 1 0 1 6 : 7 -1 3

8 II

FC Eichenau

2 1 0 1 3 : 4 -1 3

9 III 2 1 0 1 5 : 10 -5 3

10 SV Puch II 1 0 1 0 1 : 1 +0 1

11 SC Malching II

SC

2 0 1 1 2 : 6 -4 1

12 Egling/Paar II 2 0 0 2 3 : 8 -5 0

SV

0

13 Haspelmoor II 2 0 0 2 1 : 9 -8

2. Mannschaft:

letzter Spieltag:

14.08.11 13:15 spielfrei SV Kottgeisering II

14.08.11 13:15 VfL Egenburg II SC Egling/Paar II 3 : 2

14.08.11 11:00 FC Eichenau III SV R/W Überacker 0 : 9

14.08.11 13:15 SV Haspelmoor II FC Emmering U23 0 : 3

14.08.11 13:15 TSV FFB West II BVTA FFB II 2 : 5

14.08.11 15:00 TSV Moorenweis II SV Althegnenberg II 5 : 1

14.08.11 13:15 SC Malching II SV Puch II 1 : 1

heutiger

Spieltag

21.08.11 13:15

SV Althegnenberg

II SV Puch II

20.08.11 12:30 FC Emmering U23 FC Eichenau III

21.08.11 15:00 SV R/W Überacker VfL Egenburg II

21.08.11 13:15 SC Egling/Paar II spielfrei

21.08.11 13:15 SV Kottgeisering II SC Malching II

21.08.11 15:00 TSV Moorenweis II BVTA FFB II

SVK 12 SVK 13


Statistik

Jetzt schon zählen?

Wir befinden uns noch gaaaaaaanz am Anfang.

Als Gegenleistung gibt‘s ein Foto aus der letzten

Saison …

foto Ramon Eckmann

Da gibts lange Gesichter von den Gegnern! Tia,

dieser Ball ist übrigens drinnen! Hier erzielte

Max nur eines seiner wunderschönen Tore nach einer

brillant einstudierten Kombination aus Passspiel

und transferierter Taktik durch Robert Appelt. Sein

Vorlagengeber (links im Bild) war Dani Hofbauer.

Für diejenigen, die nicht warten

können …

1.Mannschaft Torschützen:

Sanktjohanser Max 1

Hofbauer Daniel 1

Schilling Michael 1

Leistungsfähig

Kompetent

Der Partner

für Satz, Druck,

Verarbeitung und Service

Viktor-Frankl-Straße 5

86915 Kaufering

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Tel.: 08191/9473-100

Rufen Sie uns einfach an! Fax 08191/9473-101

SVK 15


Die Welt ist rießig für

uns Menschen! Aus

diesem Grund schenken

wir viel zu oft den kleinsten

dieser Erde wenig

Aufmerksamkeit. Diese

Momentaufnahme zeigt

einen winzigen Käfer, ca

2 mm groß, der auf einem

Blütenblatt entlang

krabbelt, das auch nicht

einmal so groß ist wie

eine Hand.

Makrofotografie

Makro Models! Das sind Auszüge eines Fotoshootings mit unseren ganz

ganz kleinen Freunden, Artgenossen … oder wie auch immer. Ganz klein

kann eben doch auch ganz groß sein!

Fotos Ramon Eckmann

SVK 16 SVK 17


Erfreuliche Neuigkeiten gibt es

auch auf Seiten der Präsenz! Der

SVK erleuchtet sei geraumer Zeit wieder

online! Ein neues Design durch

Ramon Eckmann ermöglicht die einfache

Navigation durch die verschiedenen

Sparten des SVK. Getrennt

von den Sportgruppen besitzen Vorstand

und unsere Sponsoren eigene

Navigaitonselemente. Dazugehörige

Downloads findet man künftig im bezüglichen

Verzeichnis. Die Ansprechpartner

und Verlinkungen auf aktuelle

Tabellen sind selbstversetändlich im

jeweiligen Punkt zu finden. Downloads

und neueste Informationen werden

von Michel Pecchia von der Turnabteilung

verwaltet bzw hinzugefügt.

Online

D er Online-Auftritt lässt sich einwandfrei

mit den Browsern von

Firefox, Safari und Internet-Explorer

ab Version 8 darstellen. Bei Inet-Explorer

6 und 7 wird es leider Darstellungsprobleme

geben. Also hier der

Appell: Bitte aktualisieren Sie Ihren

Internet-Explorer, falls Sie mit diesem

surfen, auf neuere Verisonen!

(Aktuellste Version ist 10)

SVK 18 SVK 19


?

1. „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!“ Seit

wann findet das große Finale des DFB-Pokal im

Olympiastadion statt? Seit...

a) 1965

b) 1985

c) 1992

d) 1999

2. Was passiert, wenn im DFB-Pokal eine Profimannschaft

auf eine Amateurmannschaft trifft?

a) die Amateurmannschaft hat Heimrecht

b) die Profimannschaft hat Heimrecht

c) das Heimrecht wird ausgelost

d) der Austragungsort ist zufällig

3. Wie lautete das Ergebnis des höchsten Pokalsiegs in der Geschichte des

DFB-Pokal?

a) 16:1

b) 10:0

c) 24:0

d) 17:2

4. Wer ist der erfolgreichste Spieler im DFB-Pokal?

a) Oliver Kahn

b) Oliver Bierhoff

c) Mehmet Scholl

d) Ulf Kirsten

Rätselecke

Besitzer: Klaus Strobl

Stegener Str. 8 – 82279 Eching a.A. – Tel. 08143 / 1337 – Fax 08143 / 9 50 46

Dienstag Ruhetag! Mittwoch ab 17.00 Uhr geöffnet

Für Ihre Betriebsfeste, Familienfeiern, Versammlungen usw. stehen Ihnen unsere

gemütlichen Räume, für bis zu 80 Personen zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl bieten wir von der zünftigen Brotzeit, gut bürgerlichen

Küche bis zu auserlesenen bayerischen Spezialitäten, alles, was das Herz begehrt.

SVK 20 SVK 21


Wussten Sie schon...?

(Wir tratschen nicht, wir informieren Sie zu Saisonbeginn!)

sich Georg Baumgartner

im Spiel gegen

Aufkirchen in der allerletzten

Minute einen

Kreuzbandriß zugezogen

hat und wahrscheinlich

am 01.09. operiert

wird. Er hat jetzt Überlegungen;

mit dem Fußballspielen

aufzuhören

und es mit Gartenschach

zu probieren.

unser Schiedsrichter

Patrick Wörl in den

Förderkader zur Bezirksliga

aufgestiegen

ist. Hierbei wurden nur

3 Kandidaten der Ammerseegruppeberücksichtigt

und Patrick ist

dabei. Herzlichen Glückwunsch!

unser Torwart Achim

Kreitner ein neues

Spielzeug in Form eines

Audi A6 bekommen

hat und jeder mitfahren

dass...

unsere B-Jugend in

der kommenden Saison

eine Spielgemeinschaft

mit Wildenroth

hat. Trainer ist Michael

Schröferl.

Michi Kiser Urlaub

in Thailand macht.

Rein kulturell versteht

sich!

foto Ramon Eckmann

Bilder sagen mehr als

1000 Worte. Krafpacket

Guckki nach einem

Zweikampf

die Eintrittspreise ab

dieser Saison erhöht

wurden. Herren € 3,00

und Damen € 2,00. Jahreskarten

können beim

ersten Heimspiel wieder

erworben werden.

unsere Fußballer beim

letzten Trainingslager

auch Übungseinheiten

auf dem Tennisplatz

absolvieren konnten.

Nochmals herzlichen

Dank an die Tennsisabteilung.

Außerdem

wurde sie hervorragend

von unserer Wirtin Inge

bewirtet. Auch hier nochmals

herzlichen Dank an

Inge.

Andi Gebauer einen

schweren Fahrradunfall

hatte und jetzt im

Krankenhaus Harlaching

liegt. Lieber Andi, hab

Geduld und werde wieder

gesund. Wir wünschen

Dir auf diesem

Weg gute Besserung.

artin Ziegler mit

möchte. Mseinen Mannen die

Flutlichtmasten repariert

hat: Jetzt müssen die

Trainingseinheiten nicht

mehr im Dunkeln stattfinden.

SVK 22 SVK 23


Chrissi’s Veranstaltungstipps

Sonderausstellung im Deutschen Museum

„Geliebte Technik der 1950er Jahre“

(Noch bis Ende 2011)

Die 1950er Jahre stehen für die bunte Zeit der

Nierentische, Petticoats und Cocktailsessel –

und sie stehen für den Einzug der Technik in die

Privathaushalte: mit Waschvollautomat und Föhn,

Toaster und Kühlschrank, Plattenspieler und Fernseher.

Die Sonderausstellung zeigt ausgewählte Exponate

aus den riesigen Beständen des Museums,

die den Stand der Technik der 1950er Jahre

widerspiegeln. Die Exponate decken eine Fülle von

Themen und Lebensbereichen ab und bieten einen

Streifzug quer durch unsere Fachgebiete. Wir laden

Sie ein zu einer Zeitreise zurück zum guten alten

Röhrenradio, zu glänzenden Musikboxen, typischen

Automobilen und nostalgischer Reklame,….

Mehr Infos: www.deutsches-museum.de

SVK 24 SVK 25


E-Jugend

Dieses Mal „aus der großen Zeitung für die kleine Zeitung“:

DIE ZEIT

N°29 14. Juli 2011

Rubrik:

Was mein LEBEN reicher macht

Münchner Merkur

30./31. Juli 2011

SVK 26 SVK 27


Breakdance

Sie planen eine größere Veranstaltung in der Umgebung

und möchten diese mit positiver Energie,

Aufmerksamkeit und beeindruckender Unterhaltung

gestalten?

Wir sind die Blue Monkey Breakdance Crew aus

Fürstenfeldbruck und sorgen für einen guten Unterhaltungswert!

Je nach Wunsch mit einstudierter

Tanzeinlage oder „Freestyle“.

Bereits letztes Jahr sind wir am Brucker Altstadtfest

aufgetreten, welches Sie im Internet auf Youtube

betrachten können!

Dieses Jahr waren das Viscardi-Gymnasium,

Buchenauer-Stadtzentrum und auch das Buchenauer

Shopping-Center unsere Adressen.

Nächster großer

Auftritt:

Projekt

„Tet-Trung-Thu 2010

Vietnamesisches

Mittherbsfest/Mondfest“

Benefizveranstaltung;

München

Salesianum Halle

Samstag, 24.09.2011

17:30 Uhr

Nähe Rosenheimerplatz

Buchen auch Sie uns

kostenlos! Wir freuen

uns für Sie auftreten zu

dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Ramon Eckmann

0163 173 14 77

PS:

Sponsoren gesucht!















SVK 28 SVK 29


Grußwort

Bals Werner

Spielberichte

Meissner Klaus

Tabelle

Nitsche Andreas

Spieltag

Nitsche Andreas

Statistik 1.Mannschaft

Sanktjohanser Max

Makrofotografie

Eckmann Ramon

Online

Eckmann Ramon, Pecchia Michel

Rätselecke

Sanktjohanser Andreas

Mitwirkende

Wussten Sie schon?

Lerner Waltraud

E-Jugend

Schütz Patricia

Layout

Eckmann Ramon

Breakdance

Eckmann Ramon

Druck

Baumgartner Simon

Falz

Nitsche Andreas

Organisation

Bals Werner

Rewe & Getränke Markt

Kottgeisering

Täglich ab 7 Uhr frische Brot- und

Backwaren. Frisches Obst,

Gemüse und Molkereiprodukte.

Öffnungszeiten:

7.00 - 12.30 Uhr, 14,30 - 18.00 Uhr

Montagnachmittag u. Mittwochnachmittag geschlossen.

Inhaberin: Helga Rückwardt - Telefon (08144) 1034

Damen, Herren – chic und fesch

Kinder – fetzig und frech

Sylvia Winterholler

Ammerseestraße 7

82288 Kottgeisering

Tel. 08144 / 645

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.friseur-schnipp-schnapp.com

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 08.30 – 18.00 Uhr (Terminvereinbarung)

Mittwoch nur mit Terminvereinbarung

Samstag geschlossen

Lösung:

1 b) Seit 1985 findet das Endspiel in Berlin statt.

2 a) die Amateurmannschaft hat Heimrecht

3 a) 16:1 (1979, FC Bayern gewann gegen die Amateure des DJK Waldberg)

4 a) Oliver Kahn konnte als einziger Spieler den Pokal sechs mal gewinnen.

SVK 30 SVK 31

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine