13.02.2013 Aufrufe

Wie die Hühner auf der Stange

Wie die Hühner auf der Stange

Wie die Hühner auf der Stange

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

XXXXXX<br />

6<br />

Tipp<br />

Anstelle von Filz können<br />

<strong>die</strong> Kantenhocker auch aus<br />

buntem Papier angefertigt<br />

werden, siehe kleines Foto.<br />

Je nach Körperfarbe den<br />

Schnabel in Gelb<br />

basteln.<br />

Diese <strong>Hühner</strong> sind nicht<br />

im Stall zu Hause, son<strong>der</strong>n <strong>auf</strong><br />

allen möglichen Kanten.<br />

➊ ➋ ➌<br />

➍<br />

Kantenhocker-<strong>Hühner</strong><br />

<strong>Wie</strong> <strong>die</strong> <strong>Hühner</strong> <strong>auf</strong> <strong>der</strong> Kante<br />

Material: Starker Filz in Plattenform in Wunsch-<br />

farbe, Filzreste in Rot, Filzrest in Weiß, Stecknadeln<br />

mit Kopf, Heißkleber o<strong>der</strong> Filzkleber<br />

Zuschneiden:<br />

• Die Vorlagen abpausen, ausschneiden und<br />

als Schablonen verwenden. Pro Huhn zwei<br />

Füße, einen Kamm (= 1 Fuß) und den Kinnlappen<br />

aus rotem Filz zuschneiden. Für den<br />

Körper den abgeschrägten Streifen aus einem<br />

ca. 20 x 28 cm großen Filzstück herausschneiden<br />

(Stepp 1).<br />

• Den Körper zu einer Tütenform <strong>auf</strong>rollen,<br />

<strong>die</strong> Spitze liegt dabei in <strong>der</strong> Mitte <strong>der</strong> Längsseite<br />

(Stepp 2). Wenn <strong>die</strong> Beine schön nebeneinan<strong>der</strong><br />

liegen, kann <strong>die</strong> <strong>die</strong> Nahtstelle geschlossen<br />

werden.<br />

• Den Schnabel aus weißem Filz zuschneiden,<br />

<strong>die</strong> Flügel zum Schluss mit einer spitzen Schere<br />

einschneiden (Stepp 3).<br />

• Den Kamm entlang <strong>der</strong> Filzkante am Kopf<br />

nach oben stehend o<strong>der</strong> nach unten hängend<br />

befestigen, ebenso <strong>die</strong> Füße an den Beinen<br />

(Stepp 4).<br />

• Kinnlappen und Schnabel ankleben, zum<br />

Schluss schwarze Stecknadelköpfe als Augen<br />

anstecken.


Karten<br />

Stempeln und<br />

Kolorieren<br />

Mit einfachen Mitteln<br />

Karten für Frühling o<strong>der</strong><br />

Ostern gestalten.<br />

Karten, Stempel, Stempelkissen,<br />

Sternenstaub (Embossing-<br />

Pulver) und ein paar Faserschreiber mehr braucht es nicht.<br />

„Grun<strong>die</strong>ren“ Sie Ihre Karte mit einem Klecks weißer Acrylfarbe.<br />

Nach dem Trocknen, stempeln und embossen Sie das Hasen-<br />

Motiv <strong>auf</strong> Ihre Karte. Nach dem Erhitzen ist das Stempelmotiv<br />

wasserfest und kann sehr gut mit nassen Farben koloriert werden.<br />

So kann man sehr schön mit dem Faserschreiber Farbe <strong>auf</strong>tragen,<br />

<strong>die</strong> man dann mit einem nassen Pinsel vermalt. Genauso<br />

könnte man mit Farben aus dem Malkasten arbeiten. Je nach dem<br />

was man zur Hand hat.<br />

Neben das Motiv malen Sie dann noch zusätzlich etwas <strong>Wie</strong>se o<strong>der</strong><br />

Himmel und schon ist <strong>die</strong> Karte fertig. Eine Gestaltung wie <strong>die</strong>se<br />

lässt Ihnen dann noch viel Freiraum um <strong>der</strong> Karte Text hinzu zufügen.<br />

„Happy Birthday“, „Frohe Ostern“,<br />

„Danke“ Textstempel helfen Ihnen,<br />

wenn Sie viele Karten herstellen<br />

möchten.<br />

Die etwas an<strong>der</strong>en<br />

Ostereier…r…<br />

…mal nicht bemalt, son<strong>der</strong>n beklebt. Das geht ganz einfach<br />

mit den transparenten selbstklebenden efco Creativ Tapes.<br />

Diese einfach beliebig zuschneiden<br />

und frei nach Lust und Laune <strong>auf</strong><br />

<strong>die</strong> Eiern kleben und schon haben<br />

Sie eine farbenfrohe und stimmige<br />

Osterdekoration.<br />

So einfach war das Eier<br />

Gestalten noch nie.<br />

DIes & Das<br />

Beschwingt und heiter mit<br />

neuen Etiketten<br />

von Dortex<br />

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen machen Lust <strong>auf</strong><br />

neue Projekte und Ideen. Halten Sie Ihre Projektnamen, das<br />

neue Motto, <strong>die</strong> Objektbeschriftung, Ihr neues Modelabel <strong>auf</strong><br />

Bän<strong>der</strong>n und Textiletiketten fest. Machen Sie öffentlich, wer<br />

<strong>der</strong> Urheber <strong>der</strong> schönen Dinge ist.<br />

Xxxxxxx xxxx xxxx<br />

xxxxx xxxxx Xxxx<br />

xxxx xxxxxx xxxxx<br />

xxxxxx, Xxxxxxxx<br />

xx Xxxxxx xxxxxx<br />

xxxx xxx xxxx xxx.<br />

Xxxxxx xxxx xxx xxxxxx xxxxxxxx<br />

Vielleicht wollen Sie Ihr neues Jahresmotto, z.B. mit „Auf geht‘s“,<br />

„Startklar“, „Pack mer‘s“ o<strong>der</strong> „Au jahhh!“, <strong>auf</strong> einem Web-Etikett<br />

festschreiben? O<strong>der</strong> den Türschlüsseln über Namensbän<strong>der</strong><br />

Botschaften mitgeben? Auch, wenn Sie Ihre selbst kreierten<br />

Deko- o<strong>der</strong> Textil-Artikel mit Ihrem Namen auszeichnen wollen:<br />

Die Herstellung von individuellen Namensbän<strong>der</strong>n und Webetiketten<br />

ist ganz einfach. Gehen Sie <strong>auf</strong> <strong>die</strong> Internetseite von www.<br />

dortex.de. Suchen Sie am heimischen Computer übers Internet<br />

Material, Farbe, Motiv und Schriftart aus und geben Sie den Text<br />

für Ihr Label ein. Innerhalb weniger Tage haben Sie Ihre fertigen<br />

Etiketten im Briefkasten. Individuell gefertigte Textiletiketten gibt es<br />

bei DORTEX schon in kleinen Mengen. Ganz neu sind <strong>die</strong> kunterbunten<br />

HARLEKIN ® Etiketten aus reiner Baumwolle. Durch Ver-<br />

wendung eines bunt gewirkten Webfadens<br />

wird jedes Etikett zu einem einzigartigen<br />

Unikat. Probieren Sie‘s!<br />

7

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!