Views
5 months ago

Sony VPCCW2C5E - VPCCW2C5E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCCW2C5E - VPCCW2C5E Mode d'emploi Allemand

Fehlerbehebung >

Fehlerbehebung > Computerbetrieb n120 N Was kann ich tun, wenn die Netzkontrollleuchte grün leuchtet, aber auf dem LCD-Display kein Bild angezeigt wird? ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Vergewissern Sie sich, dass die LCD-Hintergrundbeleuchtung des Computers eingeschaltet ist. Informationen zum Einschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung finden Sie unter Die Sondertasten (Seite 35). Drücken Sie mehrmals Alt+F4, um das Anwendungsfenster zu schließen. Möglicherweise ist ein Anwendungsfehler aufgetreten. Wenn die Tastenkombination Alt+F4 nicht funktioniert, klicken Sie auf Start, auf den Pfeil neben der Schaltfläche Herunterfahren und dann auf Neu starten, um den Computer neu zu starten. Wird der Computer nicht neu gestartet, drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete, und klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Herunterfahren und dann auf Neu starten. Wenn das Fenster Windows-Sicherheit angezeigt wird, klicken Sie auf Neu starten. Wenn diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, halten Sie die Ein-Aus-Taste mindestens vier Sekunden gedrückt, bis der Computer ausgeschaltet wird. Ziehen Sie das Kabel des Netzgeräts ab, und warten Sie ca. fünf Minuten. Schließen Sie dann das Netzgerät wieder an, und schalten Sie den Computer ein. ! Wenn Sie den Computer mit der Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete oder über die Ein-Aus-Taste ausschalten, kann es zum Verlust nicht gespeicherter Daten kommen.

Fehlerbehebung > Computerbetrieb n121 N Was kann ich tun, wenn der Computer oder die Software nicht mehr reagiert? ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Wenn der Computer beim Ausführen einer Softwareanwendung nicht mehr reagiert, drücken Sie die Tastenkombination Alt+F4, um das Anwendungsfenster zu schließen. Wenn die Tastenkombination Alt+F4 nicht funktioniert, klicken Sie auf Start, und schalten Sie den Computer über die Schaltfläche Herunterfahren aus. Wird der Computer nicht ausgeschaltet, drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete, und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterfahren. Wenn das Fenster Windows-Sicherheit angezeigt wird, klicken Sie auf Herunterfahren. Wenn diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, halten Sie die Ein-Aus-Taste gedrückt, bis der Computer ausgeschaltet wird. ! Wenn Sie den Computer mit der Tastenkombination Ctrl+Alt+Delete oder über die Ein-Aus-Taste ausschalten, kann es zum Verlust nicht gespeicherter Daten kommen. Ziehen Sie das Kabel des Netzgeräts ab, und nehmen Sie den Akku heraus. Warten Sie 3 bis 5 Minuten. Setzen Sie den Akku wieder ein, und schließen Sie das Netzgerät an. Schalten Sie danach den Computer mit der Ein-Aus-Taste ein. Versuchen Sie, die Software erneut zu installieren. Wenden Sie sich an den Hersteller der Software oder den angegebenen Anbieter von technischem Support.