Views
2 months ago

Sony DSC-W270 - DSC-W270 Consignes d’utilisation Allemand

Sony DSC-W270 - DSC-W270 Consignes d’utilisation Allemand

Wahl des Blitzmodus

Wahl des Blitzmodus Drücken Sie (Blitz) auf der 1 Steuertaste, und wählen Sie dann den gewünschten Modus mit b/B t z. Hinweise Umschalten der Monitoranzeige Drücken Sie DISP (Monitoranzeige) auf 1 der Steuertaste, und wählen Sie dann den gewünschten Modus mit v/V. zHistogramm- und Helligkeitseinstellungen 26 DE (Blitzautomatik): Der Blitz wird bei unzureichendem Licht oder Gegenlicht ausgelöst. (Blitz Ein): Der Blitz wird immer ausgelöst. (Langzeit-Sync. (Blitz Ein)): Der Blitz wird immer ausgelöst. An dunklen Orten wird eine lange Verschlusszeit verwendet, so dass der außerhalb der Blitzreichweite liegende Hintergrund klar aufgenommen wird. (Blitz Aus): Der Blitz wird nicht ausgelöst. • [Blitz Ein] und [Langzeit-Sync. (Blitz Ein)] sind nicht verfügbar, wenn sich die Kamera im intelligenten Vollautomatikmodus befindet. • Während der Serien- oder Belichtungsreihenaufnahme kann der Blitz nicht benutzt werden. (Hell + Nur Bild): Die Monitorhelligkeit wird erhöht, und nur Bilder werden angezeigt. (Hell + Histogramm): Die Monitorhelligkeit wird erhöht, und ein Diagramm der Bildhelligkeit wird angezeigt. (Hell): Die Monitorhelligkeit wird erhöht, und die Informationen werden angezeigt. (Normal): Der Monitor wird auf normale Helligkeit eingestellt, und die Informationen werden angezeigt. Ein Histogramm ist eine Grafik, welche die Helligkeitsverteilung eines Bilds darstellt. Die Grafik zeigt bei Krümmung nach rechts ein helles Bild, und bei Krümmung nach links ein dunkles Bild an. • Wenn Sie Bilder bei hellem Tageslicht betrachten wollen, erhöhen Sie die Monitorhelligkeit. Unter dieser Bedingung wird jedoch der Akku stärker belastet.

Auswählen der Bildgröße für den jeweiligen Verwendungszweck Die Bildgröße bestimmt die Größe der Bilddatei, die bei der Aufnahme eines Bilds gespeichert wird. Je größer die Bildgröße, desto mehr Detail wird reproduziert, wenn das Bild auf einem großformatigen Papier ausgedruckt wird. Je kleiner die Bildgröße, desto mehr Bilder können gespeichert werden. Wählen Sie die Bildgröße, die Ihrem Zweck der Bildwiedergabe entspricht. 1 Drücken Sie die Taste MENU. 2 Wählen Sie (Bildgröße) mit v/V/b/B auf der Steuertaste t gewünschte Größe t z. Taste MENU Bildgröße Verwendungszweck Bilderzahl Drucken (4000×3000) Für Abzüge bis A3+-Format Weniger (3264×2448) Für Abzüge bis A3-Format Fein Verwendung der Aufnahmefunktionen (2592×1944) Für Abzüge bis A4-Format (2048×1536) Für Abzüge bis L/2L-Format (640×480) Für E-Mail-Anhänge (4000×2672) 3:2-Format wie bei Fotoabzügen und Postkarten (4000×2248) Für Wiedergabe auf einem High-Definition- Fernsehgerät. (1920×1080) Mehr Weniger Weniger Mehr Grob Fein Fein Grob 27 DE