Aufrufe
vor 6 Monaten

SaarLorLux Magazin Sommer/Herbst 2022

  • Text
  • Saarlandwerbung
  • Saarlorluxwerbung
  • Christianbau
  • Victorsfinedining
  • Saarbrücken
  • Gourmet
  • Saarlorluxmagazin
  • Saarland
  • Saarlorlux
Sommer/Herbst 2022

PR-Anzeigenaffaire&investissementGemeinsam starkfür die Regionzusammen rücken. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. AmCampus Eschberg, der aus den Gebäuden der Peter-Zimmer-Straßesowie des Eschberger Wegs bestehen wird, werden zukünftig alleMitarbeitenden der saarländischen Konzerntöchter an einem zentralenStandort zusammenarbeiten und mit ca. 1.300 Beschäftigtenden zweitgrößten Standort im Konzern stellen. Damit verbunden ist,den Verwaltungsstandort der SAARLAND in der Mainzer Straße Anfang2023 zu vermieten. Die bisherige Stadtgeschäftsstelle bleibterhalten, damit für Kunden weiterhin ein zentraler Ansprechpartnerund ein entsprechender Service gewährleistet sind. Neben derZusammenführung gilt es auch den aktuellen Anforderungen einerneuen Arbeitswelt gerecht zu werden sowie starre Arbeitsmodelleund Strukturen aufzulösen. Mit dem Campus Eschberg stellt sich derStandort Saarland zukunftssicher für eine Arbeitswelt aus Büro- undMobilarbeit auf und erhöht mit neuen Raumkonzepten und kollaborativenTechnologien zum standortübergreifenden Arbeiten seineArbeitgeberattraktivität.„Mit einem zeitgemäßen Smart Working-Konzept sind wir im Saarlandzukunftssicher auf eine hybride Arbeitswelt eingestellt. Dabeibietet der Campus kurze Wege und zahlreiche Möglichkeiten zumpersönlichen, kollaborativen Austausch“ so Hermann. Auch im Hinblickauf die Themen ökologische Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierungist die Standortzusammenlegung ein unverzichtbarer Schritt.Die Versicherungskammer hat das Ziel der Branche, die Klimaneutralitätihrer eigenen Geschäftsprozesse bis spätestens Ende 2025zu erreichen, in ihrer Nachhaltigkeits-Strategie konkret verankert.AusblickDie SAARLAND Versicherungen gehen davon aus, dass sich auch dasGeschäftsjahr 2022 solide entwickeln wird. „In den ersten Monatensehen wir eine stabile Entwicklung aber der Russland-Ukraine-Kriegnimmt zweifelsohne Einfluss auf unsere Geschäftsentwicklung“, soHermann. „Mit der bislang gezeigten Resilienz in allen Bereichensind wir jedoch gut für die Zukunft aufgestellt und arbeiten weiteran Lösungen für Services und neuen Angeboten, die sowohl einerneuen Arbeitswelt, als auch veränderten Kundenbedürfnissen gerechtwerden“.Force et confiance commune pour la régionAprès deux années de pandémie, la compagnie SAARLAND Assurancesse voit toujours très bien positionnée et aborde l'avenirde manière consolidée. Cela est plus important que jamais vula volatilité d'une période qui devient de plus en plus complexeet surtout incertaine. "Dans les premiers mois de cette année2022, nous constatons une évolution stable, mais la guerre entrela Russie et l'Ukraine a certes une influence sur le développementde nos affaires", selon le directeur Dirk Hermann.Die SAARLAND Versicherungen sind auch nach zwei Pandemiejahrengut aufgestellt und gehen gefestigt in die Zukunft. „Dies istin zunehmend volatiler werdenden Zeiten sowie steigender Unsicherheitund Komplexität, wie uns die aktuellen Kriegsgeschehnissein der Ukraine einmal mehr vor Augen führen, wichtiger denn je“,betont Dr. Dirk Hermann, Vorstandsvorsitzender der SAARLAND Versicherungen.Wir: Für die Ukraine.Die SAARLAND Versicherungen leisten Schutzsuchenden sowie ihrenKundinnen und Kunden, die an deren Seite stehen, Hilfe undbieten vom beitragsfreien Versicherungsschutz für Kriegsgeflüchtete,die von Kunden privat aufgenommen werden, bis hin zur kostenfreienRechtsberatung unterschiedliche Leistungen an. Zudembeantwortet das Unternehmen Fragen rund um den Versicherungsschutzim Zusammenhang mit der Ukraine-Krise direkt auf seinerWebsite unter www.saarland-versicherungen.de/ukraine.Aus der Region, für die Region.In ihrer Tradition als regionaler Versicherer sehen sich die SAAR-LAND Versicherungen in der Pflicht gesellschaftliche Verantwortungzu übernehmen. Bereits seit vielen Jahren fördert das Unternehmenzahlreiche regionale Aktionen und Projekte und unterstützt sozialeund karitative Einrichtungen des Landes. In drei gemeinsamen Initiativenmit Radio SALÜ leistete die SAARLAND im vergangenenJahr Unterstützung und ermöglichte präventive Maßnahmen in den26 | SaarLorLux ...c›est savoir vivreunterschiedlichsten Bereichen. Bei den beiden Präventionsaktionenstanden insbesondere der Schutz und die Sicherheit der Jüngstenim Fokus. Im Sommer vergangenen Jahres startete die SAARLANDgemeinsam mit Radio SALÜ und dem DLRG Landesverband die Initiative„RETTET LEBEN! - Für mehr Sicherheit beim Schwimmen“.Die Aktion wurde durch vielfältige Maßnahmen begleitet, um dieBedeutung des Schwimmens stärker in den Vordergrund zu rücken.Die Resonanz auf die Aktion war überwältigend und wurde beimMarketing Award Saar 2021 in der Kategorie "Charity " mit dem1. Platz ausgezeichnet. Neben der Schwimmprävention, sensibilisiertedie Initiative „Achtung Kinder!“ für das Thema Sicherheit vonKindern im Straßenverkehr. Mit der Initiative “ VEREINT nach vorne- Wir sind Saarland! 2.0“ wurden 2021 erneut die 25 schönstenVereine im Saarland mit jeweils 1.000 Euro prämiert. Alle Initiativenwerden auch in 2022 fortgesetzt. Bereits über viele Jahre hinwegunterstützen die SAARLAND Versicherungen den LandesfeuerwehrverbandSaarland e. V. und engagieren sich in gemeinsamen Projektenfür die Sicherheit der Menschen in der Region. Das bereitsbestehende Versicherungspaket für Mitglieder des Landesfeuerwehrverbandswurde mit dem Florian-Paket zusätzlich um ein maßgeschneidertesVorsorgepaket erweitert.Campus Eschberg: Gemeinsam Richtung ZukunftZusammenführen, was zusammen gehört: Anfang 2023 werdendie SAARLAND Versicherungen und die Union Krankenversicherungunter dem Dach des Konzerns Versicherungskammer noch näherPR-AnzeigenWir versichern das Saarland.Verlässlich. Fair. Begeisternd.