hinguckerch
Aufrufe
vor 4 Monaten

Bock E-Paper 2023 KW48

  • Text
  • Pohl
  • Beleuchtung
  • Schaffhauser
  • Strom
  • Beiden
  • Bild
  • Bock
  • November
  • Dezember
  • Schaffhausen

20 FoKus

20 FoKus Bock Spannende Packages für Gruppen - beispielsweise mit Eisstockschiessen! Jetzt Plätze sichern! KÄSE, HÜTTENSTIMMUNG, EISBAHN UND MEHR 2. NOVEMBER BIS 31. DEZEMBER 2023 HERRENACKER SH | WWW.BOCKALP.CH Bock auf Kirche. Auch per Livestream Themen-Vorschau Gesellschaft Der internationale Tag der Freiwilligenarbeit wird auch in Schaffhausen zelebriert. kunterbunte werke Gelkerzen, Wachsschalen, Fackeln und einiges mehr: Vom 22. November bis 3. Dezember strömen wieder unzählige Besucher:innen in die Life Hall in Schaffhausen, um dort ihre Kunstwerke aus Wachs herzustellen. LETZTE SCHAFFHAUSEN Mevina Portner Das Kerzenziehen der Life Church geht in eine nächste Runde. Vom 22. November bis 3. Dezember können alle Besuchenden verschiedene Kunstwerke in der grossen Life Hall an der Schweizersbildstrasse 41 in Schaffhausen anfertigen. «Wir arbeiten mit Reinwachs aus Granulat, wobei wir in den nächsten zwei Wochen eine Tonne davon verbrauchen werden», berichtet der Helfer Walter Bleisch. «Sonst arbeiten wir zum einen mit Recycling- wachs, welchen wir nach Farben ordnen und danach in Blöcke aufschmelzen, und zum anderen mit Effektwachs, der den Kerzen und Schalen ein schönes Muster verleiht.» Die ganze Halle ist ausgestattet mit zwei Grossstationen und drei Rundstationen mit insgesamt 20 Farben für das Kerzenziehen. Nachdem die Kerzen gezogen wurden, können sie selbst weiter gestaltet oder durch die Hilfe von kompetenten Verzierer:innen modelliert werden. Im Kreativatelier ist zudem noch weiteres möglich. Besucher:innen stellen dort Gelkerzen und Wachsschalen her und Amaryllen werden in Wachs getaucht. Im Aussenbereich befindet sich eine Station mit Bienenwachs für Tücher und Fackeln. Wer während dem Kerzenziehen eine Pause benötigt, lässt sich im Advents-Café mit leckeren Speisen verwöhnen. Racletteplausch ab 16 Jahren Als besonderes Highlight organisiert das Team am Freitagabend von 19 bis 22.30 Uhr ein Nachtkerzenziehen mit Racletteplausch ab 16 Jahren. Sonst öffnet die Werkstatt am Mittwoch von 14 bis 19 Uhr und am Freitag von 14 bis 18 Uhr. Auch am Wochenende können von 10 bis 18 Uhr fleissig Kunstwerke gestaltet werden. Herze, Kreise und vieles mehr: Bei der Gestaltung und Verzierung der eigenen Kerzen sind keine Grenzen gesetzt. Bilder: Mevina Portner Stolz präsentieren Mia (l.) und Lenina ihre selbst gezogenen Kerzen. Für das Kerzenziehen in der Life Hall stehen den Besuchenden fünf Stationen mit 20 verschiedenen Farben zur Verfügung, um die kunterbunten Kerzen herzustellen. Am Verziertisch erhalten die Kerzen den letzten Feinschliff. Auch Timo Dimond gestaltet sein Kunstwerk mit der Hilfe seiner Mutter. Auch als Helferin kommt der Spass nicht zu kurz: Lia de Boer, die das Projekt schon einige Jahre unterstützt, stellt ihre eigene Schale her. Hannah (l.) stellt zusammen mit ihrer Mutter Maria ihre eigene Kerze her. Dafür muss der Docht immer wieder in eine Farbe und danach in ein Wasserbecken getaucht werden. Im Advents-Café können sich alle eine Pause gönnen. Die engagierten Helfer:innen sorgen für einen schnellen Ablauf. Beim Gestalten der Gelkerzen lässt Sophia ihrer Kreativität freien Lauf. In 50 Ländern surfen und telefonieren - ohne zusätzliche Roaming-Kosten Jetzt nur CHF 29.90 statt 39.90/Mt. Die Promotion gilt bei Neuabschluss oder Upgrade (ausserhalb der Mindestvertragsdauer) auf ein Mobile @home standard Abo. Der Rabatt gilt während der ersten 12 Vertragsmonate und wird in Form einer monatlichen Gutschrift gegen die Abogebühr verrechnet. Nach Ablauf der Rabattzeit gilt der reguläre Preis des jeweiligen Abos. Mindestvertragsdauer 24 Monate. Gültig bis 31.03.2024.

Erfolgreich kopiert!

weitere Ausgaben