Aufrufe
vor 9 Monaten

GALABAU PRAXIS 04 2021

  • Text
  • Teich
  • Kebony
  • Landschaftsbau
  • Metabo
  • Vogt
  • Wasser
  • Infos
  • April
  • Praxis
  • Galabau
Liebe Leserinnen und Leser, wie wird der Sommer 2021 – wieder heiß und ohne genügend Regen? Diese Frage treibt so manchem Gartenbesitzer schon heute den Schweiß auf die Stirn. frux GaLaBau empfiehlt für diesen Fall tonhaltige Substrate, mit denen Pflanzen längere Durststrecken besser überstehen. Apropos Feuchtigkeit: Die Hermann Meyer KG stellt in dieser Ausgabe ihre neuen Wasserspeichernetze „LITE-SOIL“ vor, die Wasser und Luft genau dorthin leiten, wo es der Baum braucht: zu den Wurzeln. Eine Innovation hat auch der Landschaftspflege-Spezialist VOGT im Programm: die besonders wendige und kompakte Mähraupe MDB F23 für extreme Hanglagen und schwer zugängliche Einsatzgebiete. Was tut sich sonst noch in der Branche? Das erfahren Sie beim Stöbern in der vorliegenden April-Nummer Ihrer digitalen Informationsplattform für den Garten- und Landschaftsbau. Viel Spaß beim Lesen wünschen Michael Elison und das GALABAU PRAXIS-Team

GALABAU PRAXIS 04

4 | 2021 Wendig und kompakt in extremen Steilhängen Vogt GmbH & Co. KG SEITE 16 Das digitale Journal für den Garten- und Landschaftsbau Mit tonhaltigen Substraten gegen die Trockenheit SEITE 22 GaLaBau Mykorrhiza sagt dem Trockenstress adieu SEITE 24 Schleuderarmes Mähen mit Freischneidern SEITE 39

GALABAU PRAXIS 2021

Begrünte Gebäude

 

© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de