Han Bit - Im Lot Immobilien

imlotimmobilien

Han Bit - Im Lot Immobilien

Han Bit


Han Bit

ist Licht ist Luft ist Farbe ist Schönheit

ist Licht ist Luft ist ist Farbe Erwachen ist Schönheit ist Zukunft ist Vollkommenheit.

ist Erwachen ist Zukunft ist Vollkommenheit.

Han Bit bezeichnet ein exklusives Stück Wohnkultur, vier

Wohnungen mit Einfamilienhauscharakter in Herrliberg. In

schönster Hanglage mit Sicht auf den Zürichsee, durchflutet

von Licht und Eleganz. Das Wort stammt aus dem Koreanischen

und ist aus Han und Bit zusammengesetzt. Die

Bedeutungen von Han reichen von «das Ganze», «die Einheit»

bis zu «Ausgewogenheit», von «höchster Qualität» bis

zu «Gipfel» und «Tiefe». Bit bezeichnet «Licht», bedeutet

«Sonnenstrahl», «Farbe», «Luft», «Leichtigkeit» und eine

«wunderbare Zukunft».

Die Bauherrin hat das Anwesen erworben, um darauf für sich

und ihre Familie ein Zuhause zu bauen. Daneben lässt sie

noch zwei weitere Häuser im selben Stil errichten, um so

eine architektonische Einheit und Wohnraum an bester Lage

zu schaffen.

Den Namen Han Bit hat sie, eine gebürtige Koreanerin aus

New York, mit Bedacht gewählt. Er soll als gutes Zeichen für

den Geist und die Kultur stehen, die auf dem ausgedehnten

Gelände inmitten der ehemaligen Rebberge in Herrliberg einziehen.

Gleichzeitig gibt er einen Hinweis auf die fernöstlich

inspirierte Architektur von Burkhalter Sumi, die in ihrer Klarheit

und Ästhetik einzigartig ist und einen besonderen Reiz

dieser exklusiven Objekte ausmacht.

Lassen Sie sich davon faszinieren –

von einer Wohnkultur, die Ihre Sinne anspricht.


N

2

1

5

6

N

100 200 300 m

3

4

Herrliberg

Han Bit

1 Han Bit

2 Vogtei

3 Schulhaus Breiti

4 Dorfzentrum/Einkaufen

5 Gemeindehaus

6 Bahnhof Herrliberg/Feldmeilen


Han Bit

ist, wenn sich der Zürichsee

täglich vor Ihnen verbeugt.

Herrliberg ist das Juwel an der Goldküste. Dank seines fast

schon mediterranen Klimas blühen die Blumen und Bäume

einige Wochen früher als anderswo. Han Bit ist Licht, Han Bit

ist Sonne. Ein Ort, der seinem Namen alle Ehre macht. 80

Höhenmeter über dem Seespiegel gelegen, mit Blick aufs

Wasser und die Berge. Unter Ihnen die Vogtei, die ehemalige

Zehntenscheune, wo früher die Landwirte und Weinbauern

ihre Zinsen in Form von Getreide, Wein und Feldfrüchten

ablieferten, zur Linken ein alter Rebberg.

Im Han Bit leben Sie in Nähe des historischen Dorfkerns mit

allen Einkaufsmöglichkeiten. Zu den Schulhäusern ist es ein

Katzensprung, was die grosszügig konzipierten Wohnungen

besonders auch für Familien interessant macht.

Sportplätze finden sich ganz in der Nähe, und ins unverbaubare

Naherholungsgebiet auf dem Pfannenstil ist es ein kurzer

Spaziergang.

Der S-Bahnhof liegt eine knappe Viertelstunde zu Fuss entfernt,

der Ortsbus hält vor der Vogtei und zur pulsierenden

Einkaufs- und Kulturmetropole Zürich sind es nur einige

Minuten mit dem Auto. Auch den internationalen Airport

Zürich erreichen Sie jederzeit bequem, und trotzdem ist

Fluglärm hier kein Thema.


1 3

2 4 5

1 Wehrenbachhalde, Zürich

2 Kuppelausbau ETH, Zürich

3–5 Anbau Hotel Zürichberg


Han Bit

ist, wenn renommierte Architekten

fernöstliche Form und westliche Funktion

zu etwas ganz Besonderem verbinden.

Einzigartig der Wohnort, einzigartig die Lage, einzigartig auch

die Architektur von Marianne Burkhalter und Christian Sumi.

Das renommierte Architektenpaar hat es einmal mehr verstanden,

Häuser mit einer unverwechselbaren, sinnlichen

Ausstrahlung zu entwerfen.

Schon in den 80er- und 90er-Jahren haben sich die beiden

einen Namen mit wegweisenden Holzbauten gemacht.

Heute zählen sie zu den bekanntesten Architekten der

Schweiz. In Zürich gehören der Um- und Neubau des Hotels

Zürichberg und der Kuppelausbau der ETH zu ihren prominentesten

Projekten.

Für ihr neuestes Werk, vier Stadtvillen an der Wehrenbachhalde

in Witikon, wurden sie 2003 mit der Auszeichnung für

gute Bauten im Kanton Zürich geehrt. Über ihre Bauten gibt

es bereits eine ganze Reihe von Publikationen und Bücher.

Alle ihre Entwürfe leben von einer klaren Idee und einer

Grosszügigkeit des Denkens. Sie zeichnen sich durch eine

solide Bauweise und eine konsequent proportionierte stilvolle

Gestaltung aus. Im Han Bit haben Burkhalter Sumi ihre

grossartige Architektur um eine fernöstlich inspirierte Komponente

bereichert. Und damit ein Werk geschaffen, das

nicht einer Modeströmung folgt, sondern stilsicher auf Jahrzehnte

hinaus seine Qualitäten behält.


480.00

479.00

478.00

477.00

476.00

475.00

474.00

473.00

472.00

481.00

480.00

OKM 480.15

Stützmauer

mit Kochstelle

Gartenhof

korean.

Gartenküche

Obstbaum

Obstbaum

471.00

478.02

GWT 477.80

NT 477.45

GWT 480.26

NT 480.00

extensive Dachbegrünung

abluft-inst

0.7m über flachdach

Entwässerung

Liftüberfahrt über

abluft-inst Speyer

0.7m über lift Sichtbeton eingefärbt

Haus 1

DW-Einlauf DW-Einlauf

477.51

GWT 476.38

NT 476.10

GWT 479.87

NT 479.80

OKM 479.82

478.02

478.02

"Kiesgartenzimmer"

477.51

474.56

ca. 467.00

478.02

GWT 479.43

NT 479.70

DW

ok dach +484.30 0.5m über flachdach

ok dach +484.30

Terrasse

Holzbeplankung

Steinsetzungen

481.08

Haus 1a

Dachaufsicht

Wasserbecken, t = 20 cm

ok wasserbecken +481.395

Dachterrasse

Holzrost

Obstbäume

OK Liftüberfahrt

485.17

bestehende Steilbˆ schung

bestehende Wildhecke,

Eingang

Stützmauer

Terrasse

Holzbeplankung

GWT 477.19

NT 476.10

ca. 470.90

477.51

Bambusvorhang

GWT 480.30

NT 479.50

478.02

GWT 477.82

NT 477.40

481.25

GWT 481.00

NT 480.454

GWT 479.19

NT 477.74

471.00

Stützmauer, mit Anzug

lese-ecke

ok dach +484.36

Oblichtband Blumenwiese

Oblicht

Zugang Ortbeton

kleiner Obst-

oder Zierbaum

Nebeneingang

Steg

Stahlkonstruktion

Ziersträucher

extensive Dachbegrünung

Haus 1b

Dachaufsicht

geschützte Eiben

N

DW-Einlauf DW-Einlauf

N

DW

bestehende Stützmauer

geschützte Eiben

Obstbaum

Stufenanlage aus

grossformatigen Betonplatten

Wildhecke

Lichthof

476.94

Ahorn

GWT 477.76

NT 476.80

470.70

478.26

Haus 2

extensive Dachbegrünung

Sichtschutzwand

Terrasse

oblichtband

extensive Dachbegrünung

ok dach +483.04

DW-Einlauf DW-Einlauf

470.80

Schotterrasen

470.65

481.24

Entwässerung

Liftüberfahrt über

Speyer

Sichtbeton eingefärbt

abluft-inst

0.7m über flachdach

oblichtband

DW-Einlauf

Einfahrtportal

mit Absturzsicherung

4%

OK Liftüberfahrt

485.23

Ausweichfläche

470.80

Vordach

DW-Einlauf

GWT 476.28

NT 476.00

GWT 473.84

NT 474.00

470.80

Ahorn

abluft-inst

0.7m über flachdach

oblichtband

Haus 2

Dachaufsicht

476.00

Lichthof

Terrasse

473.73

480.83

480.83

477.16

Ok Dach +480.34

Oblicht

480.80

GWT 480.02

NT 480.80

OKMauer 480.80

478.26

GWT 470.99

NT 471.20

Haus 1 Bauherrin

Haus 2 5,5-Zimmer-Wohnung OG

5,5-Zimmer-Wohnung EG

Haus 3 3,5-Zimmer-Wohnung OG

5,5-Zimmer-Wohnung EG

Fitness/Hobby UG

GWT 477.86

NT 476.94

473.50

haus 2 - erdgeschoss

470.60

1.4%

Kiesterrasse

1.5m über oberes flachdach

Stützmauer, mit Anzug

Holzrost

477.24

extensive Dachbegrünung

F.B. 477.49

Obstbaum

476.94

Zufahrt TG

Stützmauer mit Geländer

GWT 476.54

NT 476.50

472.24

abluft-inst

0.7m über flachdach

DW-Einlauf

DW-Einlauf

Haus 3

extensive Dachbegrünung

Heckenkˆr per

Stützmauer entlang Grundstücksgrenze

Gräser und Stauden

OKM 478.26

474.21 Kellerabgang

477.22

478.26

476.70

Ahorn

478.30

476.85

479.00

475.05

475.45.

Gräser und Stauden

FB 481.30

Liftüberfahrt

Haus 3

Dachaufsicht

Abluft-inst

2.2%

Oblicht

475.08

0.5 m über Flachdach

Obstbaum

476.50

475.02

470.46

470.28

478.00

Ahorn

GWT 474.96

NT 475.02

474.24

GWT 473.91

NT 474.24

3.50

477.00

Kiesterrasse

476.00

474.25

Stützmauer mit Geländer

475.00

GWT 473.82

NT 472.60

Obstbaum

GWT 471.51

NT 471.20

ca. 474.00

469.84

469.84

474.00

BUSENHARDSTRASSE

472.30

473.00

470.12

469.65

469.61

472.00

Schranken

469.47

468.70

470.00

469.00


Han Bit

ist, wenn Sie in wohltuender Geborgenheit

Wohnästhetik und Weitblick geniessen können.

Begleiten Sie uns durchs Han Bit. Erleben Sie die faszinierende

Atmosphäre, die von dieser Architektur ausgeht. Jede

Wohneinheit hat ihren eigenen Eingang, was ihr den Charakter

eines Einfamilienhauses gibt. Die drei Bauten erheben

sich skulptural aus der zurückhaltend gestalteten Umgebung,

die in ihrer schlichten Schönheit viel Freiraum für die

Natur lässt. Geschaffen von den bekannten Landschaftsarchitekten

Rotzler Krebs Partner aus Winterthur, bietet Han Bit

mit Obstbäumen und mit einem hangseitigen, immergrünen

Bambusvorhang eine Augenweide.

Treten Sie ein. Das Licht fällt dank einer genialen architektonischen

Lösung aus allen vier Himmelsrichtungen ein. Sie

geniessen einen atemberaubenden Ausblick über die gros-

sartige Landschaft, während Sie gleichzeitig von unerwünschten

Einblicken geschützt sind. Die Südwestfenster

mit der grossen Aussicht sind durch die auskragende Loggia

natürlich beschattet. Die massiven Holzrahmen der Fenster

bilden ein markantes Stilelement.

Bestechend ist die Qualität der verwendeten Baustoffe

sowie der Bezug der Häuser zur Natur. Im Han Bit setzen

Burkhalter Sumi einmal mehr auf der ganzen Linie Massstäbe

beim Einsatz von Form, Material und Farbe im Wohnungsbau.


Wohnraum Haus 2 OG

ziiiimmer

BF: 27.0 m 2

baallllkon

BF: 22.7 m 2

aarbeiiiits-/spiiiiellllraauum

BF: 24.3 m 2

wwc/bad

BF: 5.5 m 2

küche

BF: 20.3 m 2

gästee-wwc

BF: 1.8 m 2

erscchllll....

BF: 3.4 m 2

wohnen/esssen

BF: 37.8 m 2

llllogggiiiia

BF: 20.4 m 2

eeiiiinngannggssbbereiiiicchh

BF: 13.1 m 2

reduiiiit

BF: 4.9 m 2

Haus 2 – Obergeschoss: 180° See- und Panoramasicht

Exclusive 5,5-Zimmer-Wohnung mit 180° See- und Panoramasicht,

200 m 2 BWF, 2.60 m Raumhöhe, 2 Badezimmer, 1 Gäste-WC,

Balkon, Loggia.

zziiiimmmer

BF: 17.5 m 2

wc/bad

BF: 5.3 m 2

ziiiimmer

BF: 20.1 m 2

stteiiiingaartten

BF: 23.8 m 2

zziiiimmer

BF: 16.6 m 2

arbeiiiits--/llllesseeraum

BF: 9.1 m 2

auussenpllllaatz

BF: 31.3 m 2

arbeiiiits-/spiiiiellllraum

BF: 24.3 m 2

wwc/bad

BF: 7.1 m 2

küche

BF: 20.3 m 2

gäste-wc

BF: 1.8 m 2

erschlll....

BF: 3.4 m 2

wohnen/essen

BF: 40.0 m 2

abllagebereich

BF: 8.4 m 2

ziiiimmer

BF: 22.2 m 2

wc/bad

BF: 4.7 m 2

Haus 2 – Erdgeschoss: See- und Panoramasicht aus der Blumenwiese

Grosszügige 5,5-Zimmer-Wohnung mit See- und Panoramasicht,

200 m 2 BWF, 2.60 m Raumhöhe, 2 Badezimmer, 1 Gäste-WC, gedeckte

Gartenterrasse, Lichthof, Gartenhof.

eiiiingang

BF: 6.7 m 2

aussenplllatz

BF: 29.9 m 2

ziiiimmer

BF: 20.1 m 2


Han Bitist, wenn das Detail gepflegt

und das Ganzheitliche gelebt wird.

Die vier individuellen Wohnungen bilden zusammen mit

dem dritten Haus ein stimmiges Ensemble. Jede Wohnung

kann von der Tiefgarage her direkt und bequem mit dem

Lift erreicht werden. Ihnen allen gemeinsam ist eine grosszügige

Raumhöhe von 2 Metern 60 und in einer Wohnung

sogar 3 Metern. Die grossen Wohnungen sind auf zwei

unterschiedlichen Ebenen, sogenannten Splitlevels angelegt,

was ihren Einfamilienhauscharakter zusätzlich betont.

zzziiiimmer

BF: 19.8 m 2

wc/bad

BF: 5.4 m 2

küche

BF: 9.8 m 2

wwohnen/essen

BF: z34.6 m 2

terrasse

BF: 41.2 m 2

eiiiingaang//garrd....

BF: z4.7 m 2

wwc/du

BF: 4.5 m 2

lllliiiiegenniiiischhe

BF: z5.8 m 2

arbeiiiits-/lllleseraum

BF: z17.8 m 2

Haus 3 – Obergeschoss: 180°-Panorama mit Sonnendeck

Sonnige 3,5-Zimmer-Wohnung mit beeindruckender See- und

Panoramasicht, 114 m 2 BWF, 2.60 m Raumhöhe, 2 Badezimmer,

grosses Sonnendeck.

N

N

Die Splitlevel können über Treppenstufen oder mit einem

zusätzlichen internen Lifthalt erreicht werden. Alle Wohnungen

zeichnen sich durch hohen Komfort aus, so dass

sich das gute Gefühl, am richtigen Ort zu sein, unweigerlich

einstellt.

Jede der Wohnungen hat ihre ganz spezifischen Vorzüge.

Lassen Sie sich diese im einzelnen von uns erläutern:

mooosgarten

BF: z23.8 m 2

zzziiiimmmer

BF: 25.4 m 2

bballllkkon

BF: 22.7 m 2

arbeiiiits-/spiiiiellllrauum

BF: z24.3 m 2

wc/bad

BF: 6.8 m 2

küche

BF: 20.3 m 2

gäste-wc

BF: 1.8 m 2

erschllll....

BF: 3.4 m 2

wohnen//essssen

BF: z40.0 m 2

lllloggiiiia

BF: 20.4 m 2

umklllleiiiide/garderobe

BF: z4.0 m 2

abstelllllllraumm

BF: z2.9 m 2

wc/bad

BF: 4.3 m 2

zzziiimmer

BF: 21.6 m 2

Haus 3 – Erdgeschoss: Aussicht aus hohen Räumen

Grosszügige 5,5-Zimmer-Wohnung mit teilweise See- und Fernsicht,

200 m 2 BWF, 2.60 bis 3 m Raumhöhe, 2 Badezimmer, 1 Gäste-WC,

Balkon, Loggia, Lichthof, Aussensitzplatz.

eiiiingang

BF: 6.7 m 2

auussenplllatzzz

BF: z18.7 m 2

zzziiimmer

BF: 19.7 m 2


Haus 2 – Obergeschoss:

Ausbauoptionen

Masstab 1:100

zimmer

BF: 23.7 m2 bbalkon

BF: 22.7 m 2

umkkleide

BF: 9.1 m2 wcc//baad

BF: 6.8 m2 ∆

Ankleide und Badezimmer direkt

mit Schlafzimmer verbunden

küche

BF: 20.3 m 2

arbeits-/spielraum

BF: 18.0 m2 N

N

gäste-wc

BF: 1.8 m2 erschl.

BF: 3.4 m2 woohnen/essen

BF: 40.0 m 2

looggia

BF: 20.4 m2 einganngg//gardderobe

BF: 6.4 m2 BF: 5.2 m 2

Entrée mit Garderobe

wcc//baad

BF: 4.7 m2 ziimmmmer

BF: 18.1 m2 BF: 5.3 m 2

Ausbau zusätzliches Badezimmer

uumkkleide

BF: 3.4 m 2

zimmer

BF: 16.7 m 2

Ankleideraum


Han Bit

ist, wenn ein

klares Grundkonzept mit

individueller Inszenierung

zur perfekten Wohnkultur wird.

Jetzt, da Sie über die Schönheit und räumlichen Qualitäten

der vier Wohnungen von Han Bit im Bild sind, können Sie das

Grundkonzept mit Ihren individuellen Vorstellungen und

Wünschen ergänzen, ausbauen und anpassen. Wählen Sie

Ihren bevorzugten Innenausbau. Lassen Sie sich Ihre Küche

nach Ihrem eigenen Gusto gestalten.

Sie haben auch die Möglichkeit, ein zusätzliches Badezimmer

oder einen Ankleideraum einzubauen. Und im Untergeschoss

können sie sich einen zusätzlichen, komfortablen

Bastel- oder Fitnessraum einrichten. Natürlich steht Ihnen

dort auch ein eigener Wäscheraum zur Verfügung. Es ist

Ihnen jedoch unbenommen, die Wäscheinfrastruktur direkt

in der Wohnung zu installieren.

Steingarten Haus 3

Ihre Wünsche zu realisieren und persönliche Akzente zu setzen,

entspricht ganz dem Geist von Han Bit. Denn im Han Bit

wohnen heisst Wohnen mit allen Sinnen. Wenn dabei jedes

Detail für Sie stimmt, stellt sich ein wunderbares Wohnerlebnis

ein. Dazu wird Han Bit geschaffen.

Gerne werden wir versuchen, Ihnen dieses einzigartige

Gefühl auch anhand von Modellen zu vermitteln. Wir freuen

uns auf Ihren Besuch.


Haus 3

Haus 2

Fassadenansicht

Ost

Wände

Aussenwände Sichtbeton 220mm mit Spezialschalung, Innendämmung

160mm, Alba-Vollgipsplatte 60mm und Weissputz. Innenwände Beton

180mm oder KS-Mauerwerk 150mm (tragende) resp. 120mm (nichttragende)

mit Grund- und Deckputz (nur EG/OG). Erhöhte Anforderungen

an den Schallschutz.

Decken, Dächer

Fundamentplatte, Boden- und Deckenplatten Beton 240mm, Trittschalldämmung,

Unterlagsboden, Bodenbelag. Decken innen Weissputz.

Nichbegehbare Dächer mit extensiver Begrünung.

Fenster, Aussentüren, Äussere Abschlüsse

Fenster W- und O-Fassade mit Hebeschiebetüren aus Holz. Alle Fenster

mit Isolierverglasung. Hauseingangstüren fassadenbündig, erhöhter

Schallschutz, mittiger Glasschlitz aus VSG, gestrichen. An O-/W-Fassade

elektrisch angetriebener Holzrolladen mit Einbruchschutz. Elektrisch

betriebenes Sonnensegel zur Beschattung bei allen offenen Balkonen.


Han Bit

Kurzbaubeschrieb

Elektroanlagen

gehobener Standard gemäss sep. Elektroplan.

Heizung

Wärmeerzeugung aus Erdwärme durch Wärmepumpe, Wärmeverteilung

mit Bodenheizung, Regulierung via Raumthermostaten, Warmwasserversorgung

via Boiler.

Sanitäranlagen

Zwei Badezimmer (Bad/WC/Doppel-Lavabo, Du/WC/Lavabo) und ein

separates Gäste-WC (WC/Lavabo). Apparate und Armaturen gemäss

Bemusterung Architekt oder Auswahl Käufer. Alle Sanitärzellen mit

Abluftventilator. Waschküche mit Waschmaschine und Wäschetrockner

oder Secomat.

Kücheneinrichtung

Schreinerküche gemäss Plan Architekt oder Auswahl Käufer.

Aufzüge

Personenaufzüge 500 kg, pro Wohnung 1 Halt gemäss Plan Architekt

(ein zusätzlicher Halt möglich).

Schreinerarbeiten

Zimmertüren als Blockrahmentüren, korridorseitig bündig, Volltürblatt mit

Hartholz-Einleimer, gestrichen. Lifttür Wohnung Blockrahmentür, korridorseitig

bündig, VKF-zertifiziert. Fensterverkleidung innen mit Sturz, Leibung

und Brüstung als «massiver Kasten» ausgebildet mit integriertem

Rolladen. Einbauschränke, Garderoben mit Front aus Multiplex-Sperrholzplatten

gestrichen.

Boden- und Wandbeläge

Sanitärräume Wand und Boden gemäss Vorschlag Architekt oder Auswahl

Käufer. Wohnräume Parkett gemäss Vorschlag Architekt oder Auswahl

Käufer. Balkone, Terrassen und Lchthof mit wetterfestem Holzrost.

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)


Han Bit

Kontakt

Beratung und Verkauf

Im Lot Immobilien

Herr Marco Brunner

Aathalstrasse 80

8610 Uster

Tel. +41 1 941 85 53

Fax +41 1 941 85 54

m.brunner@imlot.ch

Architektur

Burkhalter Sumi Architekten GmbH

Münstergasse 18a

8001 Zürich

Finanzierende Bank

Credit Suisse Private Banking

Herr Lorenzo Scirocco

Office Tower PA, 6th Floor

CH-8058 Zurich-Airport

Tel. +41 1 804 38 45

Fax +41 1 804 38 51

lorenzo.scirocco@credit-suisse.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine