umweltbewusst, wirtschaftlich, zukunftsorientiert Wir können ... - AVR

avrrnk

umweltbewusst, wirtschaftlich, zukunftsorientiert Wir können ... - AVR

www.avr-rnk.de

Wir können mehr…

umweltbewusst, wirtschaftlich, zukunftsorientiert


ik

2

Die AVR-Gruppe – Abfall und Energie im Wandel

Seit 1990 die AVR GmbH mit Sitz in Sinsheim als eigenständiger Abfallbetrieb

gegründet wurde, hat sich viel getan. Der Wandel vom

kaufmännischen Dienstleister mit 10 Mitarbeitern hin zum umfassend

tätigen Entsorgungsunternehmen mit vielfältigen Leistungen

aus einer Hand ging rasch voran. Bereits 2001 und 2002 wurden

die Tochtergesellschaften AVR Service GmbH und die AVR Gebäude

Service GmbH gegründet und mit weiteren 51% ist die AVR GmbH

Gesellschafter bei der AVR Gewerbe Service GmbH, die restlichen Anteile

liegen bei der REMONDIS Kommunale Dienste Südwest GmbH.

Nachdem die AVR-Gruppe durch diese Konstellation im Bereich Abfallentsorgungsdienstleistungen

sehr gut aufgestellt war, kamen

2007 und 2008 zwei neue Gesellschaften hinzu, die sich ausschließlich

mit dem Einsatz und der Vermarktung regenerativer Energien

beschäftigen: die AVR Energie GmbH und die AVR Energie Service

GmbH.

Standorte

Betriebsstätten Dossenheim

Oberes Langgewann und Benzstraße

Umlade- und Pressanlage Heidelberg

Abfallumladeanlage Ketsch

Erdaushub- und Bauschuttdeponie

Hockenheim

Ihr Partner für Sicherheit

rund um die Uhr

Ihr Partner für Sicherheit rund um die Uhr

24 – Stunden Service für

n Leitstelle für Einbruch- / Gefahrenmeldetechnik

n Empfangsdienste

n Bewachungen aller Art

n Erstellung, Realisierung und Betreuung

von Sicherheitskonzepten

Abfallentsorgungszentrum

Wiesloch

Erdaushub- und

Bauschuttdeponie

Wiesloch

WHD WACH W DIENST

H EIDELBERG

Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg,

elberg, Tel. 06221 / 13 78 – 0, Fax 06221 / 13 78 -123, www.WHD-Heidelberg.de

13 78 -123, www.WHD-Heidelberg.de

Als zukunftsorientiertes Unternehmen sehen wir uns dazu verpflichtet,

Verantwortung zu übernehmen und alle Chancen für einen schonenden

Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen zu nutzen. Die

Erschließung erneuerbarer Energiequellen über Biomassekraftwerke,

Biomasseerzeugung, Solarenergie und Gasverwertung gehört für

uns dazu. Mit der Errichtung eines Biomasseheizkraftwerks und

einem neuen Wärmenetz in Sinsheim werden wir diesem Anspruch

gerecht.

Die AVR Unternehmen betreiben außerdem 4 Deponien, 2 Umladeanlagen,

1 Entsorgungszentrum mit Holzaufbereitung, eine Wertstoffsortieranlage

sowie eine Umlade- und Papieraufbereitungsanlage.

AVR

Abfallumladeanlage

Hirschberg

Erdaushub- und

Bauschuttdeponie

Eberbach

Abfallentsorgungszentrum und

Wertstoffsortieranlage Sinsheim


AVR Service AVR Gewerbe Service

Operatives

Geschäft

Hoheitlicher Auftrag


+ Privatkunden

AbfAll

AVR

Entsorgung

für Gewerbe
















IBV

Ingenieurbüro für

Versorgungstechnik

Mosberger • Defièbre







GEbäudEREiniGunG

AVR Gebäude Service

Reinigungsdienstleistungen

In Gebäuden des Rhein-Neckar-Kreises

(Schulen, Krankenhäuser etc…)

baut biomasse-

heizkraftwerke

Auszug aus unserem Leitbild:

Wir geben alles fÜR unsere Kunden,

denn wir leben VOn unseren Kunden.“

EnERGiEERzEuGunG

AVR Energie AVR Energie Service

Vermarktung von

Wärme/Strom

• Daher investieren wir in Maßnahmen zur Verbesserung des Umweltschutzes

durch Einsatz und Nutzung moderner Technik.

Wirtschaftliches Handeln verbinden wir mit optimaler Qualität und

bestmöglichem Service.

Wir sparen Kosten, indem wir Abläufe, Kommunikations- und Informationswege

optimieren und Synergieeffekte nutzen.

• Unser Ziel ist es, eine Partnerschaft mit dem Kunden in allen Belangen

der Ver- und Entsorgung zu erreichen. Daher stehen Kundenorientierung

und Erreichbarkeit bei uns am Anfang aller Überlegungen.

3


4

Ihr Wohl liegt uns am Herzen

dienstleistungen im Ver- und Entsorgungsbereich

rund um die uhr

Als größtes Entsorgungsunternehmen im Rhein-Neckar-Kreis bieten

wir allen unseren Kunden aus der Wirtschaft und Privathaushalten

professionellen Komplettservice rund um die Abfallentsorgung.

Mit zertifizierten Abläufen und hoch spezialisiertem Know-how im

Bereich der Entsorgungslogistik sorgen wir mit insgesamt über 350

Mitarbeitern und rund 100 Entsorgungsfahrzeugen der AVR-Gruppe

für die ortsnahe Entsorgung im Bereich der Abfallwirtschaft.

Unsere Hauptverwaltung am Firmensitz Sinsheim erfüllt im Auftrag

des Rhein-Neckar-Kreises die Aufgaben der Abfallentsorgung als

kreiseigene Gesellschaft. Rund 100 Mitarbeiter und Auszubildende

bearbeiten die komplette Entsorgung und die Vorbereitung für die

Gebührenabrechnung für ein Entsorgungsgebiet mit über 535.000

Einwohnern und ca. 15.000 Gewerbebetrieben. Ein hauseigener

Service-Center übernimmt die komplette telefonische und schriftliche

Auftragsannahme und die persönliche Beratung.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen setzen wir auf die

hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter und bilden auch selbst aus.

Mehrere Auszubildende führen wir jährlich im Ausbildungsberuf

Bürokauffrau/-mann zum Abschluss. Ständige Weiterbildungen und

Schulungen gewährleisten immer eine kompetente Beratung und

Abwicklung in der Abfallwirtschaft.

Die AVR Unternehmen übernehmen Verantwortung für die Zukunft.

Mit dem Bau von Biomasseheizkraftwerken wird die Abfallentsorgung

mit der Energieerzeugung verbunden. Mit Altholz aus

den Sperrmüllsammlungen und Holz aus heimischen Wäldern wird

künftig Wärme von hier entstehen. Wärme aus der Region für die

Region.


Engagiert und motiviert

Mit speziellen Angeboten unterstützen wir soziale Projekte wie die

Aktion „Korken für Kork“ für das Epilepsiezentrum Kehl-Kork. Alle

Naturkorken können bei uns im AVR Service-Center abgegeben werden.

In Kehl-Kork werden diese dann von behinderten Menschen

ausgelesen, geschreddert und zu Dämmstoffgranulat und Leichtlehm-Bauteilen

verarbeitet. Ferner stehen sowohl im Verwaltungsgebäude

als auch in den Abfallanlagen in Sinsheim, Wiesloch, Ketsch

und Hirschberg Sammelboxen für unverpackte CDs und DVDs bereit.

Mit dieser Recyclingaktion lässt sich der wertvolle Rohstoff Erdöl sparen

und gleichzeitig dient die Aktion einem guten Zweck. Für jede

gefüllte Box, die an das Recyclingunternehmen geht, spendet dieses

zwei Euro zugunsten krebskranker Kinder der Medizinischen Hochschule

Hannover.

AVR Abfallverwertungsgesellschaft

des Rhein-neckar-Kreises mbH

Muthstr. 4, 74889 Sinsheim

Tel: 07261/931-0

Fax: 07261/931-7100

E-Mail: info@avr-rnk.de

www.avr-rnk.de

Gemeinsam sind wir stark.

Die Planungsarbeitsgemeinschaft plant für die

AVR-Energie GmbH das Biomasse Heizkraftwerk

in Sinsheim.

Unsere Ingenieur-Leistungen für die AVR-Energie GmbH:

• Planung für folgende Gewerke:

• Brennstofflogistik und Aufbereitung

für NAWARO und Industrierestholz

• Kessel- und Feuerungstechnik

• Wärmeauskopplung mit Pumpstation

und Wärmespeicher

• Elektro-, Meß-, Steuer- und Regeltechnik

• Gebäude und Außenanlagen

(Gramlich und Partner)

• Genehmigungsplanung inkl. Bauantrag

• Statische und dynamische

Wirtschaftlichkeitsberechnungen

www.gef.de • www.seeger.ag

5


6

Innovative Technik

Abfallentsorgungszentrum Sinsheim und Sortieranlage

Die Deponie Sinsheim präsentiert sich als moderne Entsorgungseinrichtung

nach neuestem Standard. Ein Sickerwassererfassungssystem

ermöglicht, dass das Sickerwasser von der Deponiebasis aus

durch ein Pumpwerk direkt in das Klärwerk der Stadt Sinsheim einfließt

und dort in einem gesonderten Verfahren gereinigt wird.

Anfallendes Deponiegas wird über 19 vertikale Gasbrunnen sowie

horizontale Gaserfassungssysteme erfasst. Über eine Mikrogasturbine

wird Strom erzeugt und in das lokale Stromnetz eingespeist.

Durch diese Verwertung des Deponiegases wird der größtmögliche

ökologische Nutzen erzielt.

Geplant ist auf den rekultivierten Abschnitten der Deponie eine Photovoltaikanlage

zu errichten.

Verwertung

Seit 2005 läuft die Sortieranlage in Sinsheim unter der Leitung der

AVR Service GmbH, einer Tochtergesellschaft der AVR GmbH. Als eine

der größten Anlagen ihrer Art in ganz Deutschland sortiert sie für das

Einzugsgebiet des Rhein-Neckar-Kreises mit seinen 54 Gemeinden

aus über 76.000 Tonnen Altstoffgemisch wertvolle Rohstoffe zur Wiederverwertung.

Scheifele

seit über ber 10 Jahren Partner von AVR GmbH

SCHEIFELE

Gerhard Scheifele GmbH

• DIN- und Normteile

• Schleifmittel

• chemische Produkte

• Werkzeuge

• Elektrowerkzeuge

74629 Pfedelbach

Allmendstraße 15

Telefon: 07941/9258-0

Fax: 07941/9258-30

email: info@schrauben-scheifele.de

Unser Außendienstmitarbeiter Herr Robert Schwarz freut sich auf eine

weiterhin gute und angenehme Zusammenarbeit!

Robert Schwarz • 64397 Modautal • Telefon 0176/19258018 • Fax 06167/7469

Der Sortiervorgang wird durch neueste Maschinen- und Anlagentechnik

unterstützt, außerdem ist eine manuelle Nachsortierung

erforderlich, um beste Sortierergebnisse zu gewährleisten. Die so

gewonnenen sortenreinen Sekundärrohstoffe werden anschließend

zu Ballen verpresst und per LKW zu den weiterverarbeitenden Betrieben

abtransportiert.

ramlich & Partner

Freie Architekten und Beratende Ingenieure

Architekten u. Ingenieurbüro Sachverständigenbüro

Architektur - Innenarchitektur

Statik - Tragwerksplanung

Ingenieur- und Bauvermessung

Bauleitung / Sicherheitskoordination

Industrie- und Gewerbebau

Kraftwerksbau

45 Jahre Architekten- und Ingenieurerfahrung

Grundstücks- und

Gebäudewertermittlung

Baumängel / Bauschäden

Brandschäden - Wertermittlung

Gebäudesachschäden

www.gramlich-und-partner.de

Fachkompetenz aus

einer Hand

Hirschbergstr. 53, 74838 Limbach, Tel.: 06287 9203-0, Fax: 06287 920350


Altholz ist Biomasse

Im Abfallentsorgungszentrum Wiesloch wird Altholz mit Hilfe eines

Holzschredders zu Holzhackschnitzeln weiterverarbeitet. Das Holz

aus den Sperrmüllsammlungen kann so als fertiger Ersatzbrennstoff

an Biomassekraftwerke geliefert werden, wo es der Strom- und

Dampferzeugung zugeführt wird. Die getrennte Erfassung von Altholz

und die anschließende Verwertung leisten einen wichtigen

Beitrag zur Reduktion von Kohlendioxid und dienen somit zur Entlastung

unserer Umwelt.

Mit dem Bau des Biomasseheizkraftwerks in Sinsheim wird künftig

Altholz aus den Sperrmüllsammlungen sowie Holz aus einheimischen

Wäldern zur Energieerzeugung genutzt und den Kunden in

Form von Wärme und Strom wieder zurückgegeben.

DAS

ORIGINAL

Qualität und Kontinuität

Ergonomie und individuelle Lösungen

Nachhaltigkeit ab Werk

Alles aus einer Hand

Individueller Servicegrad

SCHAFFT

LEBENSQUALITÄT

OTTO Entsorgungssysteme GmbH

Friedrich-Bückling-Straße 8

16816 Neuruppin

Telefon 03391 516-505 Fax -599

vertrieb.eb@otto-gruppe.de

www.otto-environment.com

Anzeige v2 110908.indd 1 12.09.2008 12:19:24 Uhr

7


8

Die AVR Gebäude Service GmbH Die AVR Gewerbe Service GmbH

Die AVR Gebäude Service GmbH führt mit rund 140 Mitarbeitern

umfangreiche und zuverlässige Reinigungsdienstleistungen in sämtlichen

Schulen und Verwaltungsgebäuden des Rhein-Neckar-Kreises

durch. Dazu gehören die laufende Unterhaltsreinigung, die Glasreinigung,

Schneeräumung sowie Beratungstätigkeiten im Bereich des

Facility Managements.

AVR Gebäude Service GmbH

Muthstr. 4, 74889 Sinsheim

Tel: 07261/931-0

Fax: 07261/931-7100

E-Mail: info@avr-rnk.de

www.avr-rnk.de

dienstleistung, die ankommt

Am Standort Dossenheim bieten wir umfassende Entsorgungsdienstleistungen

für Industrie, Handel und Gewerbe in der Metropolregion

Rhein-Neckar. Sowohl die Entsorgung bei Großkunden und

Großveranstaltungen als auch die Papieraufbereitung und die Straßen-

und Platzreinigung zählen zu unserem breiten Angebotsspektrum

mit Entsorgungskonzepten aus einer Hand. Als zertifizierter

Entsorgungsbetrieb, ausgestattet mit modernster Fahrzeugtechnik,

garantieren wir allen unseren Kunden qualitativ hochwertige Entsorgungsleistungen

mit langjähriger Erfahrung und gut geschulten

Mitarbeitern.

Das Spektrum der AVR Gewerbe Service rund um Werkslogistik und

Werksentsorgung ist vielfältig: Es reicht von der sicheren Entsorgung

von Abfällen bis hin zum Sortieren von Wertstoffen direkt auf dem

Werksgelände.

leistungsspektrum Werksentsorgung:

• Komplett-Entsorgung aller anfallenden Fraktionen

• Bereitstellung von Sammelsystemen zur Getrenntsammlung

• Sichere Erfassung gefährlicher Abfälle

• Organisation der werksinternen Entsorgungslogistik

• Abholung von Abfällen just-in-time

• Sortierung von Abfällen und Wertstoffen

• Bewirtschaftung innerbetrieblicher Abfallsammelplätze

AVR Gewerbe Service GmbH

Oberes Langgewann, 69221 Dossenheim

Tel: 06221/878-100

Fax: 06221/878-106

E-Mail: info@avr-service.de

www.avr-service.de


Die AVR Energie GmbH

Wärme von hier: Erneuerbare Energie

Der nachhaltige Umgang mit erneuerbaren Energien wird in unserer

heutigen Zeit der Rohstoffverknappung immer wichtiger. Nachwachsende

Rohstoffe wie Biomasse spielen aus diesem Grund eine

bedeutende und zukunftsweisende Rolle. Mit der AVR Energie GmbH

haben wir zugunsten des Klimaschutzes ein neues Kapitel der Energiegewinnung

und –versorgung aufgeschlagen. Der Bau eines Biomasseheizkraftwerks

auf dem Gelände der Deponie Sinsheim und

die Entwicklung lokaler Energienetze bis 2011 bietet so den Einwohnern

des Rhein-Neckar-Kreises die Chance, sich mit einheimischen

Energieträgern zukunftsorientiert zu versorgen.

Das Kraftwerk ist so geplant, dass neben einer Anlage nach dem

Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, ergänzt durch eine ORC-Anlage

(Organic Ranking Cycle) noch verschiedene Altholzkessel gebaut

werden sollen. Diese sollen zur Erzeugung der erforderlichen Wärme

für das künftige Wärmenetz in der Stadt Sinsheim dienen. Dabei wird

Heißwasser mit ca. 90 Grad in dem Wärmenetz ständig vorgehalten.

Wäge / Identsysteme

für Hecklader, Seitenlader, Frontlader, Absetzer, Abroller usw. mit PTB/MID-

Zulassung und GSM/GPRS Anbindung an die bestehende Software/EDV.

Gassner GmbH • Robinigstraße 26a • 5020 Salzburg

Tel.: +43 (0) 662 / 875051-0 • email: office@gassner-waagen.at

Servicestützpunkt Deutschland: +49 (0) 157 / 77 59 90 49

www.gassner-waagen.at

Geplanter Standort des Biomasseheizkraftwerks

In einer Größenordnung von rund 10.000 Tonnen Forstholz und

20.000 Tonnen Altholz jährlich werden die erneuerbaren Rohstoffe

dann umweltfreundlich und nach dem neuesten Stand der Technik

verbrannt. Die dabei eingesetzte bewährte Anlagentechnik garantiert,

dass keine Belastungen für die Umwelt entstehen. In einer ersten

Ausbaustufe sollen ca. 33.000 MWh Wärme und ca. 5.000 MWh

Strom erzeugt werden.

9


10

Nachwachsende Rohstoffe

Im Gegensatz zu fossilen Energieträgern wie Kohle, Gas, Öl und Kernenergie

stammen die erneuerbaren Energien aus Quellen, deren Vorrat

an Energie nicht aufgebraucht wird. Die nachwachsenden Rohstoffe

aus dem Forst, dem Straßenbegleitgrün, dem Grünschnitt und

unbehandeltem Sperrholz verbrennen CO 2-neutral. Das heißt, dass

bei dem Verbrennen der Biomasse lediglich so viel Kohlenstoff an die

Luft abgegeben wird, wie vorher von den Pflanzen auch aufgenommen

wurde. Bei der Verbrennung fossiler Energieträger entsteht hingegen

Energie und Kohlendioxid, das die Umwelt belastet und den

Treibhauseffekt fördert.

steuerungs- und automatisierungstechnik burkhardt

Know-how und Kompetenz für innovative Lösungen

in der Steuerungs- und Automatisierungstechnik

sab Burkhardt GmbH

Lanzstraße 24 / 68789 St.Leon - Rot

info@sab-burkhardt.de / www.sab-burkhardt.de

AVR und GEF -

Ein starkes Team für Sinsheim

Der Fachplaner der AVR für das Biomasse-

Heizkraftwerk und die Fernwärme in Sinsheim

Unsere Leistungen für die AVR:

• Konzeption der nachhaltigen

Wärmeversorgung aus Biomasse

in Sinsheim

• Planung des Fernwärmenetzes

• Planung des Biomasse-Heizkraft-

werks in ARGE mit SEEGER ENGINEERING AG

www.gef.de


Umweltfreundlich in die Zukunft

Die gewonnene Energie wird in ein Wärmenetz eingespeist, das sukzessive

vom Gelände der Deponie über den Krebsgrund durch die

Wilhelmstraße bis hin zur Muthstraße verlaufen wird. Zusätzlich wird

der gewonnene Strom dem öffentlichen Stromnetz zugeführt. Sowohl

das Kreiskrankenhaus, das Berufsschulzentrum als auch die an

der Nahwärmetrasse liegenden Wohngebiete und Einrichtungen der

Stadt Sinsheim können von diesem Projekt der AVR Energie GmbH

profitieren.

Die Vermarktung der entstehenden Ressourcen an Unternehmen

und Privathaushalte wird durch die AVR Energie Service GmbH, eine

100%ige Tochtergesellschaft der AVR GmbH, übernommen.

AVR Energie GmbH

Muthstr. 4, 74889 Sinsheim

Tel: 07261/931- 0

Fax: 07261/931-7100

E-Mail: info@avr-rnk.de

www.avr-rnk.de

Egal was. Egal wann. Egal wo.

Entsorgung von A bis Z.

> Kreislaufwirtschaft

Wir holen ab, was bei Ihnen anfällt:

Abfälle zur Verwertung

Akten- und Datenvernichtung

Altholz

Bauschutt

Elektro- und Haushaltsgeräte

Folien und Styropor

Gewerbeabfälle

Grün- und Gartenabfälle

Metallschrott

Papier und Kartonagen

Sperrmüll

Haben Sie fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Rufen Sie uns an!

REMONDIS GmbH & Co. KG, Region Südwest, Oberes Langgewann,

69221 Dossenheim, Telefon: +49 6221 878-181, Telefax: -222,

info@remondis.de, www.remondis.de

Hausübergabestation

Partner der AVR

für Ingenieurleistungen und Anlagenbau

Water

Engineering

Plant

Engineering

Expertising Service

Hövelmann

E N G I N E E R I N G

Fon +49.241.47 4450 Fax +49.241.47 445 22

www.hoevelmann.biz office@hoevelmann.biz

11


AVR

Abfallverwertungsgesellschaft

des Rhein-neckar-Kreises mbH

Muthstr. 4

74889 Sinsheim

Tel.: 07261/931-0

Fax: 07261/931-7100

www.avr-rnk.de

info@avr-rnk.de

Herausgeber, Redaktion und Anzeigen: JS Gruppe GmbH · +49 (040) 48 40 40 ·

Auf umweltfreundlichem Recyclingpapier gedruckt · Die Druckfarben basieren auf pflanzlichen Ölen

www.jsgruppe.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine