Fischer Taschenbuch - S. Fischer Verlage

fischerverlage.de

Fischer Taschenbuch - S. Fischer Verlage

Fischer Taschenbuch

Belletristik

März 2014 bis August 2014


© Gaby Gerster

Ostfriesland hat


den Superstar

Klaus-Peter

Wolf


Ann Kathrin Klaasen ermittelt

in ihrem achten und bislang

brenzligsten Fall!

Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit: Er deponiert seine Leichen an Orten, an

denen sich viele Menschen begegnen.

Das Osterfeuer war noch nicht ganz niedergebrannt, weshalb sich am nächsten

Morgen einige Übriggebliebene an ihm wärmten. Auch Rupert wird von der

Glut des Feuers magisch angezogen. Was er dann sieht, schreibt er zunächst

seinem Blutalkoholpegel zu. Aus den Holzresten ragen die verkohlten Knochen

eines menschlichen Fußes. Rupert fehlen auf einmal die Worte, und Ann Kathrin

Klaasen hat einen neuen Fall zu lösen.

»Enorm spannend: Weil Klaus-Peter Wolf genau beobachtet,

realistische Figuren und immer wieder warmherzige Momente

schafft.« Stefan Keim, WDR 4

Über 200.000

verkaufte Taschenbücher

Bestseller

Platz 2

20 Wochen

2

ISBN 978-3-596-19042-3

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare


Unbedingt lesen I März

Diese Bestsellerserie segelt weiter auf Erfolgskurs:

Weit über 1 Million verkaufte Exemplare

›Ostfriesenmoor‹ – Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Großer ZDF-Film 2014 zur prime-time

Die Bestseller mit dem

Hologrammaufkleber

• Mit eingelegtem

Lesezeichen

• Hologramm-Aufkleber

• Farbiger Vorsatz

Klaus-Peter Wolf | Ostfriesenfeuer

Der neue Fall für Ann Kathrin Klaasen

Kriminalroman | ISBN 978-3-596-19043-0

ca. 528 Seiten | ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 20. Februar

Originalausgabe

Leseexemplar

für Sie im Januar

3


Über

30 Millionen

Werbekontakte

Deutschlandweite

Anzeigen kampagne

Unbedingt lesen!

Unbedingt lesen!

Unbedingt lesen!

4

Lesezeichen für Ihre Dekoration

und zum Verteilen an Ihre Kunden


Infoscreen in allen deutschen Großstädten

Umfangreiche

Online-Kampagne

5


© Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in

der ostfriesischen Stadt Norden, im gleichen Viertel wie seine Kommissarin Ann

Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald

und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher

und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine

Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über neun Millionen Mal verkauft worden.

Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und

»Polizeiruf 110«. Sein Roman ›Ostfriesensünde‹ wurde von den Lesern der

»Krimi-Couch« zum »Besten Kriminalroman des Jahres 2010« gewählt.

›Ostfriesenmoor‹ hielt sich 20 Wochen lang unter den Top Ten der SPIEGEL-

Bestsellerliste.

6


KLAUS-PETER Dieser Mörder WOLF

will spielen

KILLER

18050

18083

19041

16667

16668

18049

rden in

der des

ht. Wer

ll?

ser Fall

Ostfriesen

KILLER

KLAUS-PETER WOLF

Ostfriesen

Norddeich war ein friedlicher Urlaubsort an der Nord seeküste.

Hier wurden keine Touristen beim Baden vom Weißen

Hai attackiert und auch keine Frauen von Park plätzen entführt.

So hatte man bis jetzt gedacht. Die Polizei glaubte eher

an einen Badeunfall. Vielleicht war die Frau ja nach dem Joggen

für eine kleine Abkühlung in die Fluten gestiegen. Manchmal

überschätzten Men schen ihre Kräfte, schwammen zu weit

raus und beka men im Wasser einen Kriminalroman

Herzinfarkt. Aber dann

hätten irgendwo am Strand zumindest ihr Jogginganzug und

ihre Turn schuhe liegen müssen.

»Ein spannender Psychokrimi mit ausgefeiltem Personal –

unbedingt empfehlenswert.«

Sibylle Haseke, WDR4 Buchtipp

Umschlaggestaltung: Hauptmann & Kompanie

Werbeagentur, München – Zürich

Abbildung: Martin Stromann/Ostfriesland-Bild

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-18049-3

Der erste Fall für

Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesen

BLUT

KLAUS-PETER WOLF

KLAUS-PETER Wer ist die Tote WOLF von

Schloss Lütetsburg?

Ostfriesen

BLUT

Kriminalroman

Als Kommissarin Ann Kathrin Klaasen vor der weiblichen

Leiche im Schlosspark Lütetsburg steht, erschrickt sie vor

sich selbst. Denn sie erwischt sich bei dem Gedanken: Mein

Gott, wie schön sie ist. Die Tote sieht aus wie ein Engel, der

sich zwischen den Blüten der Rhododendronsträucher verfangen

hat. Oder wie eine Eiskunstläuferin, die elfenhafte

Sprünge vollzieht, um die Jury zu beeindrucken. Der Mörder

hat sich viel Zeit gelassen, um die Leiche herzurichten und in

dieser Stellung zu drapieren. Und er will Ann Kathrin damit

etwas sagen …

»Die ideale Lektüre für einen sonnigen Tag im Strandkorb.«

krimi-couch.de

Umschlaggestaltung: Hauptmann & Kompanie

Werbeagentur, München – Zürich

Abbildung: Martin Stromann/Ostfriesland-Bild

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-18049-3

Ostfriesen

GRAB

KLAUS-PETER WOLF

KLAUS-PETER WOLF

Ostfriesen

GRAB

Kriminalroman

Der dritte Fall für

Ann Kathrin Klaasen

€ (D) 8,95

€ (A) 9,20

Fischer

Der zweite Fall für

Ann Kathrin Klaasen

€ (D) 8,95

€ (A) 9,20

Fischer

ISBN 978-3-596-16667-1

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

ISBN 978-3-596-16668-8

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

ISBN 978-3-596-18049-3

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

Die Ostfriesen-Bestseller

»Klaus-Peter Wolf begeistert mit seinen

Ostfrieslandkrimis auf ganzer Linie.

Vorsicht: Es besteht Suchtgefahr!«

Ruhrnachrichten

Ein Kind wird entführt – eine Moorleiche gefunden:

Für Ann Kathrin Klaasen und ihr Team beginnt die

fieberhafte Jagd nach einem Mörder und Entführer.

Den Anblick der perfekt ausgestopften Moorleiche

würde Ann Kathrin Klaasen nie vergessen. Wer tut so

etwas? Und vor allem: Wer kann so etwas?

Kunstvoll hatte der Mörder mit Hilfe eines Maschendrahtes

den Körper nachgeformt und darüber die

von Klaus-Peter Wolf

Haut gespannt. Wie bei einem Fliegengitter, nur viel

stabiler und beweglicher. Doch warum hat er sein Werk

im Moor versenkt? Während Ann Kathrin Klaasen

ersten Hinweisen nachgeht, wird in Norddeich ein

Kind entführt. Hat sich der Moor-Mörder ein neues

Opfer geholt?

Umschlaggestaltung:

bürosüd, München, www.buerosued.de

Abbildung: Martin Stromann/Ostfriesland-Bild

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-19042-3

19042

Ostfriesen

MOOR

KLAUS-PETER WOLF

KLAUS-PETER WOLF

Ostfriesen

MOOR

Kriminalroman

Über 1 Million

verkaufte Taschenbücher

von Klaus-Peter Wolf

€ (D) 9,99

€ (A) 10,30

Backlist-Paket

7 Titel mit

je 5 Exemplaren

ISBN 978-3-596-02020-1

Der siebte Fall für

Ann Kathrin Klaasen

596_19042_Wolf_Ostfriesenmoor_BS_NA_RZ.indd 1 02.08.13 12:21

Auslieferung am

20. Februar

ISBN 978-3-596-19042-3

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

ei dem

is heute

verfolgt

s aufgem

Vater

tos ge-

Ostfriesen

KLAUS-PETER WOLF

Von KLAUS-PETER Borkum nach WOLF

New York

Ostfriesen

Wie kommt Markus Poppinga ins Restaurant Ben Ash in Manhattan?

Eine Klassenkameradin will ihn dort gesehen haben,

dabei ist Markus vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf

Borkum gefunden worden. Seine Eltern haben seine Leiche

damals eindeutig identifiziert. Doch wie kommt ein Toter von

Borkum nach New York?

»Klaus-Peter Wolf schreibt Kriminalromane von Weltformat!

Die Serie um die taffe Kommissarin Ann Kathrin Klaasen ist ein

echtes Krimi-Highlight.« Kriminalroman

Alex Dengler, Denglers Buchkritik Online

Umschlaggestaltung: bürosüd°, München

Foto: Martin Stromann/Ostfriesland-Bild

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-18083-7

Ostfriesen

FALLE

KLAUS-PETER WOLF

Was KLAUS-PETER geschah wirklich

WOLF

draußen im Watt?

Ostfriesen

Für eine Schulklasse aus Bochum endet die Wattwanderung

von Norddeich nach Norderney in einem Desaster – sie kommen

völlig entkräftet und ohne ihren Lehrer zurück. Haben

sich einige Schüler an ihrem unbeliebten Lehrer rächen wollen?

Mit ihm ein böses Spiel gespielt? Oder war der Lehrer

ein verantwortungsloser Mensch, der seine Schüler in große

Gefahr brachte und dabei selbst ums Leben kam?

FALLE

Kriminalroman

Doch als die Auricher Polizei einen Toten im Watt findet, stellt

sich ihnen eine ganz andere Frage. Denn dieser Mann ist nicht

ertrunken, sondern er wurde erschossen.

»Der in Norden lebende Krimi-Autor stürmt mit

seinem neuen Kriminalroman die Bestseller-Listen.«

Ostfriesische Nachrichten

Umschlaggestaltung: bürosüd°, München

Foto: Martin Stromann/Ostfrieslandbild

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-19041-6

Ostfriesen

ANGST

KLAUS-PETER WOLF

KLAUS-PETER WOLF

Ostfriesen

ANGST

Kriminalroman

r

Der vierte Fall für

Ann Kathrin Klaasen

€ (D) 8,95 € (A) 9,20 Fischer

Der fünfte Fall für

Ann Kathrin Klaasen

€ (D) 8,99 € (A) 9,30 Fischer

Der sechste Fall für

Ann Kathrin Klaasen

ISBN 978-3-596-18050-9

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

ISBN 978-3-596-18083-7

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

ISBN 978-3-596-19041-6

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

7


© bürosüd°, München

Einfach unterirdisch

Die Erdmännchen-Ermittler

Ray und Rufus sind wieder los!

ISBN 978-3-596-19356-1

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

NEU!

Bei FISCHER Scherz!

ISBN 978-3-651-00072-8

€ (D) 14,99 | € (A) 15,50

8


Spitzentitel I März

Der SPIEGEL-Bestseller ›Ausgefressen‹ geht voll Speed weiter!

»Ich hab mich weggeschmissen!« Christoph Maria Herbst

»Saukomisch!« radioBERLIN

Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die

Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und

mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder

ermitteln verfügen – der nämlich größte seit kurzem über

enn Erdmännchen

ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle

Spaß, den unterm die Polizei Zoo cruisen erlaubt – und prompt an einer

Wasser leiche hängen bleiben. Inzwischen wird

»Gestatten? Mein Name ist Ray. Seit ich denken kann,

der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die

will ich Privatdetektiv werden. Im Grunde, das wird jedem

einleuchten, gibt es

Nashörner

keinen Job, für

zertrümmern

den ein Erdmännchen

ihr Stahlgeländer. Die

besser geeignet Antilopen ist. Überwachen springen und Observieren übermütig ins Löwengehege.

unserer genetischen Und Nick, Grundausstattung. einer von den Erdmännchen

gehören quasi zu

Gleiches gilt für aus Spuren dem lesen vierten und Herumschnüffeln. Wurf, fällt ins Delirium. Ray &

h bin der geborene Rufus Schnüffl nehmen er. Nur dass gemeinsam meine Fähigkeiten mit Detektiv Phil die

ier im Zoo völlig verkannt Ermittlungen werden. Besser auf … gesagt: wurden.

Denn heute ist Phil aufgetaucht. Und so, wie es aussieht,

braucht er unsere Hilfe.«

»Saukomisch und gleichzeitig sehr spannend.«

Christoph Maria Herbst

er neue Star unter den tierischen Ermittlern heißt Ray.«

Brigitte

gestaltung:

München, www.buerosued.de

abbildung: bürosüd, München

ildungen: Christiane Hahn

erverlage.de

-3-596-19356-1

18929

MORITZ MATTHIES VOLL SPEED

MORITZ MATTHIES

VOLL SPEED

9 € (A) 9,30 Fischer

ROMAN

Paket

32 / 30 Exemplare

Moritz Matthies | Voll Speed | Roman

ISBN 978-3-596-19645-6 | ca. 304 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 20. Februar

9


Zum 20. Todestag von Elias Canetti am 14. August 2014

Mit zahlreichen S/W-Fotos und vierfarbigen Abbildungen

der selten gezeigten Gemälde Motesiczkys

19623

Elias Canetti

Marie-Louise

von Motesiczky

Liebhaber ohne

Adresse

Briefwechsel

1942-1992

In den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts

begegnen sich die österreichische Malerin

Marie-Louise von Motesiczky und der Schriftsteller

Elias Canetti. Beide sind vor den Nazis

nach England geflüchtet, beide sind Künstler.

Sie verlieben sich und führen bis zu Canettis

Tod im Jahr 1994 eine Beziehung. In ihren

leidenschaftlichen Briefen aus fünf Jahrzehnten

entsteht ein großer tragischer Liebesroman.

»Mit der Edition des Briefwechsels hat Marie-

Louise Motesiczky das verdiente Denkmal

erhalten, das Canetti ihr verweigert hat ...«

Manfred Koch, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

21.06.13 15:25

Elias Canetti / Marie-Louise von Motesiczky | Liebhaber ohne Adresse

Briefwechsel 1942-1992 | Mit zahlreichen Fotos und Abbildungen

ISBN 978-3-596-19623-4 | ca. 384 Seiten

ca. € (D) 12,99 | € (A) 13,40

Lizenz: Hanser | Wg: 2117

Erscheint am 20. Februar

10


Autor des Monats I März

»Ein perfekter Einstieg in

den Kosmos des Chilenen.«

Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Verfilmung unter dem

Titel ›Il Futuro‹ – jetzt in

den deutschen Kinos

Roberto Bolaño ist eine der

großen Entdeckungen der

Welt literatur; seine Romane

verweben »schlechterdings

alles Essenzielle der vergangenen

Jahrtausende«.

(Die Zeit)

© Basso Cannarsa

Seit dem Unfalltod ihrer Eltern leben Bianca und

ihr Bruder allein in Rom, ohne Trost und Ziel,

zwischen Jobs und Muckibude, Trash-TV und

Pornos. Die Tage scheinen überhell, »ein Dauerzustand

von Sonne und Licht«, eine Qual. Dann

beziehen zwei zwielichtige Gestalten das Elternschlafzimmer

und verwickeln die Geschwister

in einen düsteren Plan um den legendären

Maciste und einen Tresor voller Geld.

Auf wenigen Seiten kondensiert der ›Lumpenroman‹

Bolaños große Themen – Einsamkeit,

lauernde Gewalt, Träume vom Glück – und ist

dabei von solch schlichter und ergreifender

Schönheit, dass man ihn gleich noch einmal

lesen will.

»Bolaño erzählt von einer räudigen Jugend

und vom Erwachsenwerden als Höllenfahrt …

Weltliteratur.« Christopher Schmidt, Süddeutsche

Zeitung

L mpom

U

r

A

RobeRto

bolaño

lumpenroman

e

Roman

n

n

ISBN 978-3-596-18784-3

€ (D) 14,99 | € (A) 15,50

Roberto Bolaño | Lumpenroman | Roman

Aus dem Spanischen von Christian Hansen

ISBN 978-3-596-18785-0 | ca. 112 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 20. Februar

11


© Ergun Cankaya

»›Das Traumschiff‹ ist neben der

›Sendung mit der Maus‹ und dem Leopard-Panzer

der größte deutsche Export-Schlager.

Ein Dampfer von Weltruf. Und ich fahre mit.

Det is ’n Kracha!«

12


Spitzentitel I März

Christoph Maria Herbst in ›Stromberg – der Film‹

ab 20. Februar in allen deutschen Kinos

Der SPIEGEL-Bestseller – über 75.000 verkaufte Hardcover

Der traumhafte Lesespaß: Da bleibt kein Bullauge trocken

Drei Wochen unterwegs mit der »schwimmenden

Schwarzwaldklinik« – Traum oder

Albtraum? Schauspieler Christoph Maria

Herbst war auf dem legendären TV-Traumschiff

engagiert und hat eine Art Roman über

die Reise geschrieben: unvergessene Begegnungen

mit Montezuma und liebenswerten

öffentlich-rechtlichen Fossilen, mit Zyklonen

und Pantoffeldieben zwischen Panama und

Bora Bora. Viel Spaß … bei einem der letzten

Abenteuer unserer Zeit!

»Unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen.«

NDR 2

»Dieses Debüt reiht sich charmant ein in

jüngere Schiffserzählungen wie ›Schrecklich

amüsant, aber in Zukunft ohne mich‹ von

David Foster Wallace oder ›In 180 Tagen um

die Welt‹ von Matthias Politicki.« WDR 1LIVE

CHRISTOPH MARIA HERBST

EIN TRAUM VON

EINEM SCHIFF

UNZENSIERT:

DIE GANZE

GESCHICHTE!

Bestseller

75.000 HC

Christoph Maria Herbst | Ein Traum von einem Schiff

ISBN 978-3-596-19113-0 | ca. 208 Seiten

ca. € (D) 8,99 | € (A) 9,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2112

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 20. Februar

13


Umschlaggestaltung: bürosüd°, München

Illustration: Bürosüd°

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-xxxxx-x

Spannend, sympathisch und liebenswert

Für alle, die mit tierischem Vergnügen Krimis lesen

Tom und Rio sind Kult – gegen diese beiden Ermittler

ist Magnum eine lahme Ente

e

xxxxx

Ein Toter liegt im Rietgras. Erschossen. Als

Gänserich Tom den Tatort sieht, weiß er sofort:

Hump und Reiners, die beiden flügellosen

Kommissare, werden es auch dieses Mal

schaffen, aus einem einfachen Mord eine komplizierte

Sache zu machen. Dieser Aufgabe

sind nur gefiederte Ermittler gewachsen in

Gestalt von Gänserich Tom, Kormoran Rio und

der jungen Kakadudame Vectra, die erst nicht

sprechen will, dann aber doch auspackt …

»Liebenswerte Krimikost ohne viel Federlesens

– darauf fliegen wir.« Für Sie

Karin Bergrath

Mord im Tiefflug

Ein Gänsekrimi

»Ahmet Hamdi Tanpinar ist zweifellos

der bemerkenswerteste Autor der

modernen türkischen Literatur.«

Orhan Pamuk

xxxxx

Das Selbstporträt eines türkischen Mannes ohne

Eigenschaften: Hayri Irdal ist bereits als Kind von

Uhren fasziniert. Durch die Begegnung mit dem Lebensünstler

Halit wird er plötzlich zu einem einflussreichen

Menschen. Gemeinsam gründen sie das Uhrenstellinstitut,

einen gigantischen und doch ganz überflüssigen

Verwaltungsapparat, der für die korrekte Einstellung

sämtlicher Uhren im Land zu sorgen hat.

Ahmet Hamdi Tanpinar Das Uhrenstellinstrument

Karin Bergrath

Tod im Anflug

Ein Gänsekrimi

€ (D) x,xx € (A) x,xx Fischer

14.06.13 10:08

Karin Bergrath | Mord im Tiefflug | Ein Gänsekrimi

ISBN 978-3-596-19223-6 | ca. 352 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2121

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 20. Februar

ISBN 978-3-596-18957-1

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

14


März

»In packenden Bildern erzählt Archer die Geschichte eines

Mannes, der für seinen Lebenstraum alles wagte.« Allgemeine Zeitung

1924 brechen die besten Bergsteiger Großbritanniens

zur bislang gewagtesten Expedition

auf: Dieses Mal wollen sie den Gipfel des

Mount Everest bezwingen. Einer von ihnen ist

George Mallory. Doch schließlich, nur kurz

vor seinem Ziel, verschwindet er für immer im

Nebel. Hat er den Gipfel erreicht? Ist er der

eigentliche Erstbesteiger des höchsten Berges

der Welt? Denn wenn ja, so müsste tatsächlich

die Geschichte umgeschrieben werden …

Block (mm) aus Fischer-Materialliste

»Unbedingt plus 0,5 lesenswert.« mm WDR 5

ist Rückenstärke

xxxxx

estaltung:

sued.de

rverlage.de

-596-xxxxx-x

nur Muster

Stand,

ter getauscht!

berg der

legenden

roman

€ (A) x,xx

erg_BS.indd 1 05.07.13 11:14

Jeffrey Archer | Berg der Legenden | Roman

Aus dem Englischen von Maria Poets

ISBN 978-3-596-18650-1 | ca. 480 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 20. Februar

15


Die S. Fischer Verlage

unterstützen den

Bau des Deutschen

Romantik-Museums

»Das ebenso glaubhafte wie

bewegende Psychogramm

einer Familientragödie.«

Ekkehard Rudolph, Stuttgarter Zeitung

Mit ausgewählten Gedichten und Prosatexten gibt

Anne Bohnenkamp, Direktorin des Frankfurter

Goethe-Hauses, einen Einblick in den ungeheuren

Reichtum der romantischen Literatur und wirbt

gleichzeitig für den Bau eines neuen Romantik-

Museums, in dem die Epoche um Novalis, Brentano

und Eichendorff endlich eine Heimat bekommen

soll. Mit jedem verkauften Buch geht eine Spende

an das Projekt des Deutschen Romantik-Museums.

Ein Maler erzählt seiner Tochter vom Tod ihrer

Mutter. Immer tiefer taucht er dabei in sein eigenes

Leben ein: seine Karriere als Künstler, die

Liebe zu einem Aktmodell, die Geburt der Tochter,

Trennung und neue Liebe. Was als mosaikartige

Lebensgeschichte beginnt, wird zur Beichte und

zum Bekenntnis eines großen Verlusts.

Raoul Schrott

Das schweigende

Kind

Bereits

erschienen

Schönste Texte der

deutschen Romantik

Es geht um Poesie. | Schönste Texte

der deutschen Romantik

Herausgegeben von Anne Bohnenkamp

ISBN 978-3-596-19857-3 | ca. 192 Seiten

ca. € (D) 8,00 | € (A) 8,30 | Wg: 2140

Bereits erschienen

Raoul Schrott | Das schweigende Kind | Erzählung

ISBN 978-3-596-19684-5 | ca. 200 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 20. Februar

16

Originalausgabe


März

»Mit viel Witz geschrieben, manchmal fast schrullig, eigensinnig

und immer ein bisschen melancholisch. Ein zartes, sanftes

Buch (...). Es erzählt ganz sachte vom Leben.« Christine Westermann, WDR 2

»Wunderbar poetisch!« Freundin

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Ella

ist jung und verträumt und verliebt, Horowitz

ein in die Jahre gekommener Meeresbiologe,

der niemals am Meer war. Doch sie wünschen

sich beide ein anderes Leben. Also tauschen sie

ihre Wohnungen.

19562

»Reichs Zweitling ist eine leichte, dennoch

intelligente Erzählung über die Freuden, Verantwortung

zu übernehmen und für andere

Block (mm) aus Fischer-Materialliste

plus 0,5 mm

ist Rückenstärke

Menschen da zu sein. Von liebenswerten

Figuren bevölkert, fordert der Roman seine

Leser auf, die Welt vor den eigenen Augen zu

entdecken.« Simon Broll, Spiegel Online

AnnikA Reich

34 Meter über

dem Meer

Roman

estaltung:

sued.de

rverlage.de

-596-xxxxx-x

nur Muster

Stand,

ter getauscht!

€ (A) x,xx

_34Meter_BS_FIN.indd 1 24.07.13 17:39

ISBN 978-3-596-19140-6

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

Annika Reich | 34 Meter über dem Meer | Roman

ISBN 978-3-596-19586-2 | ca. 272 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 20. Februar

17


• Platz 3 der

SPIEGEL-Bestsellerliste

• Über 120.000 verkaufte

Exemplare im Hardcover

• 27 Wochen auf

der SPIEGEL-Bestsellerliste

Hochkaräter

im April

»Ein Wunder an Wortwitz und krimineller

Raffinesse.« SonntagsZeitung

Über 1 Million verkaufte

Bücher von Jörg Maurer

Auf der Alm, da mäht der Tod noch selbst: In

seinem abgründigsten Fall muss Kommissar

Jennerwein den Tod einer »Frau ohne Gesicht«

aufklären. Im Kurort geht die Angst um, ein

mysteriöser Maler gerät ins Fadenkreuz, und

Jennerwein pirscht mit seiner Truppe durchs

Unterholz …

Jörg Maurer ist Autor und Musikkabarettist

aus Garmisch-Partenkirchen, mehrfach ausgezeichnet,

u.a. mit dem Radio-Bremen-Krimipreis

2013. Seine Bücher sind Bestseller, sein

Krimi-Kabarett ist Kult.

ISBN 978-3-596-18895-6

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

NEU!

HC bei FISCHER SCHERZ!

ISBN 978-3-651-6

€ (D) 16,99 | € (A) 17,50

18


Bestseller

Platz 3

27 Wochen

120.000 HC

Jörg Maurer | Unterholz | Alpenkrimi

ISBN 978-3-596-19535-0 | ca. 432 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2121

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 6. März

19


Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

Lesezeichen

zum Verteilen an Ihre Kunden

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare

20


Hochkarätiges Marketing

Über 30 Millionen Kontakte

Deutschlandweite

Printkampagne

Große Onlinekampagne

● www.unsere-hochkaraeter.de

● Große Social-Media-Kampagne

Große

Social-Media-

Kampagne

● Werbebanner auf

Zielgruppen-Portalen

www.unserehochkaraeter.de

21


© Isolde Ohlbaum

»Ich habe diese kleine

Erzählung als Divertimento

gedacht, als eine Art

Geschenk an die Leser,

das mehr von der

geheimen Geschichte

des Friedhofs der

Vergessenen Bücher

aufblitzen lässt.«

Carlos Ruiz Zafón

Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof

der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt.

›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹, ›Der Gefangene des

Himmels‹ und auch ›Marina‹ waren allesamt SPIEGEL-Bestseller. Carlos

Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und lebt heute in Los Angeles.

22


Spitzentitel I April

Die einmalig limitierte Ausgabe von Carlos Ruiz Zafón – zum

Welttag des Buches erstmals auf Deutsch

Diese in sich abgeschlossene Erzählung liefert die

berührende Vorgeschichte: wie der legendäre Friedhof

der Vergessenen Bücher entstand

Zum Welttag des Buches hat Carlos Ruiz Zafón

einen kleinen Schatz hervorgezaubert: In ›Der

Fürst des Parnass‹ erzählt er, wie alles begann,

wie im prachtvollen Barcelona des 16. Jahrhunderts

ein passionierter Buchdrucker namens

Sempere auf einen glücklosen jungen Dichter

trifft – er heißt Cervantes und wird eines Tages

den ›Don Quijote‹ schaffen –, wie ein geheimnisvoller

Verleger mit Engel am Revers die

Bühne betritt und sich ein unscheinbarer

Gottesacker zum sagenum wobenen Friedhof

der Vergessenen Bücher wandelt. Eine Geschichte

von Ehrgeiz und Scheitern, von Wahnsinn

und unsterblicher Liebe, eine Hommage

an eine verwunschene Stadt am Meer und an

die universelle Magie der Bücher.

Carlos

Ruiz Zafón

Der Fürst des

Parnass

Eine

Erzählung

Über 5 Millionen verkaufte

Bücher von Carlos Ruiz Zafón

in Deutschland

5 € ,- € ,-

welttag des buches

limitierte

ausgabe

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare

Carlos Ruiz Zafón | Der Fürst des Parnass | Eine Erzählung

Aus dem Spanischen von Peter Schwaar

ISBN 978-3-596-19882-5 | ca. 80 Seiten

ca. € (D) 5,00 | € (A) 5,20 | sFr. 6,– (UVP)

Erscheint am 27. März

Deutsche Erstausgabe

23


© Isolde Ohlbaum

»In ihrer ästhetischen

Kompromisslosigkeit

bleibt Streeruwitz

konsequent, und

diese Radikalität

nötigt Respekt ab.«

Süddeutsche Zeitung

24

Marlene Streeruwitz, in Baden bei Wien geboren,

studierte Slawistik und Kunstgeschichte und

begann als Regisseurin und Autorin von Theaterstücken

und Hörspielen. Für ihre Romane erhielt

sie zahlreiche Aus zeichnungen, zuletzt den Bremer

Literaturpreis und den Niederösterreich ischen

Kulturpreis.

ISBN 978-3-596-18096-7

€ (D) 9,95 € | (A) 10,30

ISBN 978-3-596-16136-2

€ (D) 9,95 € | (A) 10,30


Autorin des Monats I April

»Dieser Roman formuliert eine wichtige politische Intervention,

aber weder von links noch von rechts, sondern von Seiten

der Literatur.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2011

Ausgezeichnet mit dem Bremer Literaturpreis 2012

Amy arbeitet für einen privaten Sicherheitsservice,

sie kann die Korruption und Gewalt

nur ahnen, die sich als Abgrund hinter den

geheimen Operationen abzeichnet. Als sie

beschließt auszusteigen, gerät sie endgültig in

die Fänge einer undurchsichtigen, aber

brutalen Organisation. Amys Verlorenheit

korrespondiert mit dem Ringen um die Wahrnehmung

der Realität. Was kann sie glauben?

Wer ist sie selbst? Und vor allem: Was passierte

an dem Tag, an den sie sich nicht erinnern

kann? Marlene Streeruwitz entwirft in ihrem

meisterhaften Roman ein unheimliches und

unvergessliches Szenario und fragt nach dem

Ort des Individuums in einer zunehmend

privatisierten Öffentlichkeit.

Marlene

Streeruwitz

»Schlicht meisterhaft in seiner intellektuellen

Brillanz und sprachlichen Sensibilität.«

Spiegel Online

Die

Schmerz

macherin.

roMan

Marlene Streeruwitz | Die Schmerzmacherin. | Roman

ISBN 978-3-596-18493-4 | ca. 400 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30 | Lizenz: S. Fischer

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

25


Umschlaggestaltung und -motiv:

bürosüd, München, www.buerosued.de

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-19929-8

596_18929_Ehley_Maenner_BS_RZ.indd 1 09.01.13 11:56

© bürosüd°, München

Kampen, 07.12 Uhr:

Kampen, 02.13 Uhr:

Der Galerist Ronald Specht

wird nach einer Vernissage

erschlagen.

Der Autohändler Johann Liebig

bekommt Besuch von der

Kriminalpolizei.

Spannendes

Sylt!

Westerland, 02.41 Uhr:

Der Gutsbesitzer Bertold

von Brüssow wird von Albträumen

geplagt.

Morsum Kliff, 02.32 Uhr:

Der Architekt Florian Seebrück irrt

durchs nächtliche Watt.

»Die Atemnot treibt ihr den Schweiß

aus den Poren. Sie wird das hier nicht

durchhalten. Hektisch saugt sie die Luft

durch die Nase ein. Der Gestank des Knebels

in ihrem Mund scheint von Sekunde zu

Sekunde intensiver zu werden. Er bereitet

ihr Brechreiz. Aber sie weiß genau, wenn

sie sich übergibt, ist sie verloren.

In wenigen Sekunden erstickt.

Doch jetzt weicht ihre diffuse

Panik einer sehr viel konkreteren

Angst. Denn das Telefonat im

Nebenraum ist beendet, und die Tür öffnet sich…«

Zwei Frauen, die sich zum Verwechseln ähnlich

sehen. Die eine tot, die andere verschwunden.

Zufall? Von langer Hand geplant?

Der dritte Fall für die Sylter Ermittler Sven Winterberg,

Silja Blanck und Bastian Kreuzer

19929

eva Ehley Männer schweigen

eva

Ehley

Ein Sylt-Krimi

€ (D) 9,99

€ (A) 10,30

Hörnum, 02.36 Uhr:

ISBN 978-3-596-18998-4

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

ISBN 978-3-596-19427-8

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

ISBN 978-3-596-18929-8

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

26

Der Unternehmer Heiner Schwartz legt

noch ein Scheit ins Feuer und denkt über

ein gebrochenes Versprechen nach.


Spitzentitel I April

Eine Mordserie erschüttert Sylt: der vierte Fall für Sven

Winterberg, Silja Blanck und Bastian Kreuzer

»Authentische Charaktere, viel Lokalkolorit und ein bis

zum Schluss aufrechterhaltener Spannungsbogen – ein

Lesegenuss.« Schweizer Familie über ›Frauen lügen‹

»Er schnellt herum und erblickt eine Gestalt,

die sich im Laufschritt nähert. Sie hebt einen

Arm, Metall blinkt kurz im Sonnenlicht, dann

sausen Arm und Metall herunter, treffen

»Die seinen Atemnot Kopf treibt genau ihr den an Schweiß der empfindlichsten

aus den Poren. Stelle. Sie Er schwankt, wird das hier Sekunden nicht später stürzt er

durchhalten. zu Hektisch Boden. Das saugt Letzte, sie die was Luft er sieht, bevor die

durch die Nase Nacht ein. nach Der Gestank ihm greift, des ist Knebels der verwelkte Veilchenstrauß

scheint von auf dem Sekunde Grab zu des Jugendfreundes.

in ihrem Mund

Sekunde intensiver Und für zu einen werden. Moment Er bereitet scheint es, als heiße

ihr Brechreiz. ihn der Aber Freund sie weiß im genau, Jenseits wenn willkommen.«

sie sich übergibt, ist sie verloren.

Die In Sylter wenigen Ermittler Sekunden Winterberg, erstickt. Blank und

Kreuzer Doch jetzt müssen weicht einen ihre Mörder diffuse stoppen, der eine

ganz Panik eigene einer Agenda sehr viel zu konkre- verfolgen scheint. Doch

teren dabei Angst. droht Denn ihnen das die Telefonat Zeit davonzulaufen im …

raum ist beendet, und die Tür öffnet sich…«

uen, die sich zum Verwechseln ähnlich

ie eine tot, die andere verschwunden.

n langer Hand geplant?

Fall für die Sylter Ermittler Sven Winterberg,

ck und Bastian Kreuzer

g und -motiv:

www.buerosued.de

.de

29-8

19728

eva Ehley Mörder weinen

eva

Ehley

Ein Sylt-Krimi

€ (A) 10,30

Paket

21 / 20 Exemplare

Eva Ehley | Mörder weinen | Ein Sylt-Krimi

ISBN 978-3-596-19728-6 | ca. 384 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

Originalausgabe

27


»Wörter können und dürfen alles.« Herta Müller

»Ein Feuerwerk aus Gedankenblitzen und poetischen

Momenten, das nicht nur Poesieliebhaber zum Staunen bringt!«

Uli Müller, Financial Times Deutschland

HERTA MÜLLER

Die Nobelpreisträgerin Herta Müller ist auch

eine große Wörtersammlerin. Seit Jahren

hortet sie alte Zeitschriften, schneidet daraus

Wörter aus und klebt diese dann zu einzigartigen

Kunstwerken zusammen. So entstehen

collagierte Texte voller Zauber und Rätsel,

Heiterkeit und Schönheit – so frei und assoziativ,

wie man sie sich nie hätte ausdenken

können.

»Allein für dieses Buch hätte Herta Müller den

Nobelpreis verdient.«

Alexander Altmann, Münchner Merkur

Herta Müller | Vater telefoniert mit den Fliegen

ISBN 978-3-596-19826-9 | ca. 208 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 27. März

ISBN 978-3-596-18750-8

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

28


April

»›Gräfin Elisa‹ ist ein unverzichtbares Zwischenstück zur

preußischen Kulturgeschichte.« Jürgen Verdofsky, Frankfurter Rundschau

»So fällt, dem Glanz der Gräfin Elisa nachgehend,

ein verzauberndes Licht auf die Epoche.« Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung

Gräfin Elisa von Ahlefeldt gehörte zu den

wenigen Frauen ihrer Epoche, die den Ausbruch

in die Selbstbestimmung wagen konnten.

Mit großer Zuneigung nähert sich Günter de

Bruyn der Lebens- und Liebesgeschichte dieser

ungewöhnlichen, vielfach bewunderten Frau.

Ihre individuelle Biographie verweist dabei

immer auch auf das Gesamtbild einer bis heute

prägenden Epoche.

günter de bruyn

Gräfin

Elisa

»Elisa von Ahlefeldt: unabhängig bis zuletzt.

Ihr Grab ist unauffindbar, ihr Leben auf gehoben

in diesem kleinen schönen Buch.«

Christian Eger, Mitteldeutsche Zeitung Eine Lebens- und

Liebesgeschichte

NEU!

HC bei S. FISCHER!

ISBN 978-3-10-009835-1

€ (D) 17,99 | € (A) 18,50

Günter de Bruyn | Gräfin Elisa | Eine Lebens- und Liebesgeschichte

ISBN 978-3-596-19532-9 | ca. 192 Seiten

Mit 31 S/W -Abbildungen

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

29


»Der absolute Hammer. Psychologisch genial und packend

geschrieben.« Wetzlarer Zeitung

Ein Mutter-Tochter-Thriller, der mit der Frage spielt,

wie Gewalt uns verändert

Shelley und ihre Mutter waren zu lange

einfach zu nett. Klassische Opfer, die sich nach

massivem Mobbing wie Mäuse fühlen. Sie

verkriechen sich in einem abgelegenen Haus

auf dem Land, um ihre Probleme hinter sich

zu lassen. Sie sind glücklich in ihrer kleinen

Welt mit Büchern, Musik und häuslichen Ritualen.

Doch eines Nachts werden sie in ihrem

neu gefundenen Frieden bedroht: Ein Mann

dringt in ihr Haus ein. Und bei Shelley reißt

der Faden. Was dann passiert, zerstört alle

Gewissheiten.

Gordon Reece | Mucksmäuschentot | Thriller

Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg

ISBN 978-3-596-19114-7 | ca. 352 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER FJB | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

30


estaltung:

sued.de

rverlage.de

-596-xxxxx-x

April

Eine große Liebesgeschichte in Paris und Buenos Aires um 1900

Über 200.000 verkaufte Taschenbücher in Deutschland

von Florencia Bonelli

Für alle Leserinnen von Carla Federico, Ana Veloso und

Corina Bomann

Die junge und schöne Operndiva Marlene kehrt

während einer Welttournee in ihre Heimatstadt

Buenos Aires zurück. Dort be gegnet sie dem

attraktiven, zwielichtigen Carlo, Besitzer einer

Tango-Bar im Hafen viertel, der in dunkle

Machenschaften verstrickt ist.

xxxxx

Gegen ihren Willen erliegt Marlene Carlos

betörendem Charme. Denn dieser führt Marlene

ein in die geheimnisvolle Welt des Tangos – eine

Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie

doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Block (mm) aus Fischer-Materialliste

plus 0,5 mm

ist Rückenstärke

Florencia Bonelli

Der Duft

der

Orchidee

ein Tango-roman

ode nur Muster

für Stand,

später getauscht!

€ (A) x,xx

ISBN 978-3-596-18211-4

€ (D) 8,95 | € (A) 9,20

Florencia Bonelli | Der Duft der Orchidee | Ein Tango-Roman

Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen

ISBN 978-3-596-19453-7 | ca. 448 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

Deutsche Erstausgabe

31


»Mackay erschafft Figuren, die so lebendig wirken,

dass man lange nach Ende der Lektüre über sie nachdenkt.

Ein bemerkenswertes Buch. Der neue Star!« Daily Mail

MALCOLM

die neue

»Die bedeutendste neue Stimme

in der schottischen Spannung!

Authentisch, stilsicher, ein moderner

Raymond Chandler.« Scotsman

»Die Spannung ist einfach atemberaubend.« Femme Actuelle

»Ein eindrucksvoll origineller Thriller,

der turmhoch aus dem üblichen Einerlei herausragt.

Man kann ihn nicht aus der Hand legen.«

The Observer


»Unfassbar, wie der Autor es fertigbringt,

dass man als Leser auf der Seite von Auftragskiller

Calum steht.« Elle (Frankreich)

MACKAY

Kult-Stimme

aus Schottland

»Brutal, geistreich, ausgezeichnet geschrieben.« Sunday Telegraph

»Eindrucksvoll! Subtil faszinierend,

voller moralischer Mehrdeutigkeit.« The Times


..

Es ist schwer, einen Mann gut zu toten.

Leute, die es machen, wissen das.

Leute, die es schlecht machen,

finden es heraus. Auf die harte Tour.

Und die harte Tour hat Folgen.

Calum MacLean lebt allein in seiner Wohnung in Glasgow.

Das Telefon klingelt. Eine belanglose Unterhaltung. Aber dahinter

steckt ein Jobangebot. Wenn man die Zeichen zu deuten weiß.

Er ist Experte. Einzelgänger. Hat einen guten Ruf bei denen, die

zählen in Glasgow. Ein Treffen in einem Club. Ein Auftrag.

Ein Ziel: Lewis Winter.

Fesselnd, atmosphärisch, cool: Mackay zieht uns in eine dunkle

Welt, in der es Regeln gibt. Sie nicht zu kennen ist tödlich.

Ausgezeichnet mit dem »Deanston Scottish Crime Book

of the Year-Award«

34

Paket

53 / 50 Exemplare


Unbedingt lesen I April

Top-Bestseller aus Schottland

Lakonisch, mit unverwechselbarem Insider-Ton

Für Leser von Ian Rankin und Don Winslow

Band 2 und 3 von Mackays Glasgow-Trilogie

sind in Vorbereitung

Die Bestseller mit dem

Hologrammaufkleber

• Mit eingelegtem

Lesezeichen

• Hologramm-Aufkleber

• Farbiger Vorsatz

Malcolm Mackay

Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter

Thriller | Aus dem Englischen von Thomas Gunkel

ISBN 978-3-596-18939-7 | ca. 336 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 27. März

Deutsche Erstausgabe

Leseexemplar

Bitte fragen Sie

Ihren Vertreter

35


Große Social Media Kampagne

Der Treffpunkt für Thrillerund

Krimifans im Internet

• Große Zielgruppe: Über 30.000

Fans sind schon mit dabei

• Zahlreiche Multiplikatoren:

die Krimiseite mit den meisten

aktiven Fans bei facebook

• Mit anderen Intensiv-

Lesern über die aktuellen

Neuerscheinungen sprechen

36

Leseprobe und

Lesezeichen

für Ihre Kunden


Deutschlandweite Anzeigen kampagne

Über

30 Millionen

Werbekontakte

37


• Platz 1 der

SPIEGEL-Bestsellerliste

• Über 350.000

verkaufte Exemplare

• 36 Wochen auf

der SPIEGEL-Bestsellerliste

Hochkaräter

im Mai

Vom Vollidioten zum Millionär – und zurück …

der verrückteste Weltuntergang aller Zeiten.

Über 6 Millionen verkaufte

Bücher von Tommy Jaud

Eben war er noch ganz oben, jetzt braucht er

einen Plan – und zwar, um sich und seine

Freunde vor dem Untergang zu bewahren: Ist

›Vollidiot‹ Simon Peters aus Köln noch zu retten?

Oder etwa die ganze Welt?

Tommy Jaud ist einer der erfolgreichsten

Autoren Deutschlands. Seine Romane erreichen

Millionenauflagen, werden in viele Sprachen

übersetzt und auch gern fürs Kino verfilmt.

ISBN 978-3-596-16360-1

€ (D) 7,99 | € (A) 8,30

ISBN 978-3-596-51237-9

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

38


Bestseller

Platz 1

36 Wochen

350.000 HC

Tommy Jaud | Überman | Der Roman

ISBN 978-3-596-19449-0 | ca. 368 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2112

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

39


Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

Lesezeichen

zum Verteilen an Ihre Kunden

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare

40


Hochkarätiges Marketing

Über 30 Millionen Kontakte

Deutschlandweite

Printkampagne

Große Onlinekampagne

● www.unsere-hochkaraeter.de

● Große Social-Media-Kampagne

Große

Social-Media-

Kampagne

● Werbebanner auf

Zielgruppen-Portalen

www.unserehochkaraeter.de

41


© ABC / Donna Svennevik

»J. R. Moehringer ist ein

Meister darin, den Leser zu

packen, seine Emotionen zu

wecken und ihn in die

Geschichte hineinzuziehen.«

Christina Horsten, Aachener Zeitung

Über 500.000

verkaufte Bücher

von J. R. Moehringer

J. R. Moehringer führte mit seinem ersten Buch, ›Tender Bar‹, weltweit

monatelang die Bestsellerlisten an. Er wurde 1964 in New York

geboren, er studierte in Yale und war Reporter bei der »Los Angeles

Times«. 2000 gewann er den Pulitzer-Preis.

ISBN 978-3-596-17615-1

€ (D) 9,95 € | (A) 10,30

42


Spitzentitel I Mai

»Faszinierend und spannend bis zum letzten Satz!« Cosmopolitan

»Ein hinreißender Roman.« Elke Heidenreich, Stern

Nach dem SPIEGEL-Bestseller ›Tender Bar‹ der zweite

Roman von J. R. Moehringer endlich im Taschenbuch

Willie Sutton wächst als Sohn irischer Einwanderer

in Brooklyn auf. Er schlägt sich gerade

so durch, erlebt die Wirtschaftskrise, fährt

nach Coney Island zum Hotdog-Essen, wo er

auf der Promenade die wunderschöne, wohlhabende

Bess trifft – »ihre Augen, Teiche aus

Blau und Gold«. Bess wird seine erste Komplizin,

aus Liebe zu ihr raubt er den Safe ihres

Vaters aus. Später sind es Banken, und weil er

das tun will, was er am besten kann, bleibt er

dabei. Die Liebe macht Willie zur Legende.

Jahrzehnte später fährt er, frisch aus dem Gefängnis

entlassen, auf den Spuren seiner Vergangenheit

durch New York. Die verwegene

Geschichte eines höchst ungewöhnlichen

Mannes und ein schillerndes Jahrhundertpanorama

von Amerika.

J.R.Moehringer

Knapp

am

Herz

vorbei

RoMan

»Ein

großes

Buch.«

Frankfurter Allgemeine

Zeitung

Paket

21 / 20 Exemplare

J. R. Moehringer | Knapp am Herz vorbei | Roman

Aus dem Amerikanischen von Brigitte Jakobeit

ISBN 978-3-596-19583-1 | ca. 448 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

43


»Bernd Schroeder erzählt in ›Auf Amerika‹ mit großer Zartheit

von den Mysterien der Kindheit und der Provinz.« Stern

»Der Frage, woher man kommt, ist nicht auszuweichen, es ist

das Nachhallende an Bernd Schroeders lebensklugem Roman.«

Jürgen Verdofsky, Badische Zeitung

Ein Dorf kurz nach dem letzten Krieg. Ein Junge

wächst in der Beengtheit der ländlichen Idylle

auf. Sein einziger Vertrauter, der Knecht Veit,

hat eine große Geschichte, man sagt, er sei in

Amerika gewesen. Bernd Schroeder erzählt

von Kindheit und Jugend und vom Aufbruch

in eine neue Welt. Er entwirft das Porträt eines

Dorfes und seiner Menschen, einer Vergangenheit,

die langsam in Vergessenheit gerät.

»›Mir ist mein Hausen über die Jahre verlorengegangen‹,

resümiert der Erzähler. Mit

seinem Roman hat Bernd Schroeder es auf

wundersame Weise wiedergefunden – und

seinen Lesern einen kleinen Kosmos großartig

erschlossen.« Knut Cordsen, Deutschlandradio

Bernd Schroeder | Auf Amerika | Roman

ISBN 978-3-596-19589-3 | ca. 176 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 24. April

44


Mai

»Frohsinn ist möglich: Teresa Präauers erster Roman erzählt

von lauter Höhenflügen.« Paul Jandl, Die Welt

Ausgezeichnet mit dem »aspekte«-Literaturpreis 2012

›Für den Herrscher aus Übersee‹ ist ein Buch

übers Fliegen und Abstürzen, über das Lesen

von Buchstaben und Sternkarten, über das

Aufbrechen in die Welt, um das Fürchten zu

lernen. Ein Geschwisterpaar lernt von seinem

fröhlich-brutalen Großvater alles über Vogelzucht

und Flugmaschinen. Und sie erfahren

von seiner vergangenen Liebe zu einer Japanerin,

deren Anmut und Farbenpracht noch

Block (mm)

geistert.

aus Fischer-Materialliste

plus 0,5 mm

ist Rückenstärke

xxxxx

immer durch seine bilderreichen Geschichten

TERESA PRÄAUER

staltung:

ued.de

verlage.de

596-xxxxx-x

ur Muster

tand,

r getauscht!

€ (A) x,xx

Für den

Herrscher

aus

Übersee

ROMAN

rrscher_BS_FIN.indd 1 01.10.13 17:33

Teresa Präauer | Für den Herrscher aus Übersee | Roman

ISBN 978-3-596-19721-7 | ca. 144 Seiten

ca. € (D) 8,99 | € (A) 9,30

Lizenz: Wallstein | Wg: 2112

Erscheint am 24. April

45


© bürosüd°, © Gaby München Gerster

»Care Santos schiebt die Vorhänge

der Zeit beiseite und nimmt

uns mit auf die Reise durch

das aufregendste Jahrhundert

Barcelonas, der stolzen

Stadt zwischen Meer und

Moderne.« Fränkische Nachrichten

Care Santos ist eine der meistgelesenen Autorinnen Spaniens und

hat über dreißig Bücher für Erwachsene und Jugendliche veröffentlicht.

Für ihr Werk wurde die 1970 in Barcelona geborene Autorin

vielfach ausgezeichnet; ihre Romane werden in zahlreiche Sprachen

übersetzt. Care Santos veranstaltet literarische Seminare und arbeitet

als Literaturkritikerin für die Tageszeitung »El Mundo«. Sie lebt mit

ihren drei Kindern in Barcelona.

46


Spitzentitel I Mai

»Verbotene Liebe, faszinierende Charaktere, große Dramen:

Care Santos fesselt uns mit ihrem Generationenroman.« Maxi

»Schaurig wie ›Der Schatten des Windes‹.« Brigitte

Ein Roman wie die Stadt Barcelona: kunstvoll, schillernd

und voller Geheimnisse der Vergangenheit

Im prächtigen Stadtpalast ihres Großvaters,

des berühmten Malers Amadeo Lax, macht die

junge Kunsthistorikerin Violeta eine unheimliche

Entdeckung. Was ist mit den Frauen ihrer

Familie geschehen? Was flüstern die Wände

des Familiensitzes? Sie sind Zeugen all der

großen Ambitionen, verborgenen Leidenschaften,

tragischen Verwicklungen – und

eines unaussprechlichen Geheimnisses. Ein

mitreißender Roman über vier Generationen

von Frauen.

»Den habe ich verschlungen: Care Santos’

großartigen Barcelona-Roman ›Die Geister

schweigen‹, der eine Brücke vom aus gehenden

19. Jahrhundert bis in die Gegenwart schlägt.

Mehr als eine Familiengeschichte.«

Cornelia Camen, BuchMarkt

Paket

21 / 20 Exemplare

Care Santos | Die Geister schweigen | Roman

Aus dem Spanischen von Stefanie Karg

ISBN 978-3-596-19454-4 | ca. 544 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

47


© Cathérine Cabrol

»Niemand verpackt

existentielle Fragen so

leicht und berührend

in Bücher wie Bestseller-

Autor Eric-Emmanuel

Schmitt.« Für Sie

Eric-Emmanuel Schmitt

Die Frau im

Spiegel

Roman

48

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyons, studierte Klavier

in Lyon und Philosophie in Paris. Anfang der 90er Jahre begann er als Autor für

Theater, Film und Fernsehen zu arbeiten. Er lebt heute in Brüssel. Mit seinen

kleinen Erzählungen über die großen Religionen der Welt wurde er international

berühmt und gehört zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich.

Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn

Millionen Mal verkauft. Mit einem eigenen Theater in Paris, das er 2012 erwarb,

erfüllte sich Eric-Emmanuel Schmitt einen langgehegten Traum.

ISBN 978-3-596-19556-5

€ (D) 10,99 € | (A) 11,30


Autor des Monats I Mai

»Geheimnisvolle Erzählungen über den Zauber unserer

Träume. Magisch!« InStyle

Über 1,5 Millionen verkaufte Taschenbücher in Deutschland

Ein Mann reist nach Ostende. In der ver -

schlafenen Stadt an der Nordsee möchte er

eine abrupt beendete Liebesbeziehung vergessen.

Er bezieht ein Zimmer bei der zurückgezogen

lebenden Emma Van A. Wer ist diese

Frau, die ihm ihre phantastische Lebensgeschichte

erzählt, in der sich leidenschaftliche

Liebe mit subtiler Erotik verbindet? Was

ist erfunden, was Wahrheit?

Eric-Emmanuel Schmitt

Die Träumerin

von Ostende

In fünf geheimnisvollen Erzählungen, halb

grausam, halb zärtlich, zieht Eric-Emmanuel

Schmitt alle Register seiner Fabulierkunst und

zeigt, es sind unsere Träume, die den Zauber

des Lebens ausmachen.

Paket

21 / 20 Exemplare

Eric-Emmanuel Schmitt | Die Träumerin von Ostende | Erzählungen

Aus dem Französischen von Inés Koebel

ISBN 978-3-596-19118-5 | ca. 288 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

49


© bürosüd°, München

Wer

bin ich?

Das gibt’s

doch nicht!

ISBN 978-3-596-18980-9

€ (D) 8,99 € | (A) 9,30

50


Spitzentitel I Mai

Die lustigste Verwirr- und Liebeskomödie seit langem!

Über 80.000 verkaufte Exemplare von ›Nicht totzukriegen‹

Große Frauenunterhaltung – mit viel Herz und Humor

Eigentlich will Maike nur mit dem Rauchen

aufhören. Aber als sie aus der Hypnose

erwacht, fühlt sie sich nicht nur anders – nein,

sie sieht auch anders aus! Wow, ganz die

Marilyn! Vier Tage sind vergangen, an die sie

sich nicht mehr erinnern kann. Nur eins steht

fest: In dieser Zeit hat sie so viel Geld

ausgegeben, wie sie nicht mal in einem halben

Jahr verdient, und der Starfriseur am Ort ist

ihr bester Freund. Aber trotz des Schreckens

und der Verwirrung fühlt sich Maike eigentlich

ganz wohl in ihrer neuen Haut – wenn es nur

mit der Liebe nicht so fürchterlich kompliziert

wäre!

Paket

21 / 20 Exemplare

Claus Vaske | Die Monroe in mir | Roman

ISBN 978-3-596-18928-1 | ca. 250 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

Originalausgabe

Leseexemplar

Bitte fragen Sie

Ihren Vertreter

51


© Gaby Gerster

»In meiner Arbeit als Psychotherapeut

geht es mir um das Gleiche wie beim Schreiben:

Gefühle und bislang Unverständliches zu

ausdrucksstarken Bildern zu verdichten, um

das Leben und die eigene Existenz begreiflicher

zu machen.« Claus Probst


Claus Probst studierte Medizin in Italien und Heidelberg

und durchlief Ausbildungen in tiefen psychologischer

Psychotherapie sowie in Trauma- und Verhaltenstherapie.

Er arbeitet in eigener Praxis als Psycho therapeut und

Kinder- und Jugendpsychiater. Er hat bereits einen

Roman und einen Erzählungsband veröffentlicht. 2012

gewann er den Agatha-Christie- Preis. ›Nummer Zwei‹

ist sein erster Thriller. Claus Probst lebt mit seiner Familie

in Mannheim.

Einen solchen Fall haben

Sie noch nie gelesen!

Ein Tatort. Eine Tote.

Ein Namenloser trägt die Leiche davon.

Er darf das nicht. Das weiß er.

Aber er muss so handeln …

© Gaby Gerster

Am frühen Morgen findet er sie: die Leiche eines jungen Mädchens, nackt, schutzlos. Gegen alle

Vernunft entfernt er das Mädchen vom Tatort und bringt es zu sich nach Haus. Er weiß, er darf

das nicht tun. Er weiß auch, dass ein Mörder, der schon zwei junge Frauen umgebracht hat, den

Großraum Mannheim in Angst versetzt. Aber er muss so handeln.

Fallanalytikerin Lena Böll sucht nach einem vermissten Mädchen. Der Serienmörder brüstet sich

per SMS bereits mit der Tat. Aber nirgendwo ist eine Leiche gefunden worden. Lena Böll beginnt

ein hochriskantes Katz-und-Maus-Spiel, in dem ein Unbekannter zum entscheidenden Faktor

über Leben und Tod wird.

54

Paket

53 / 50 Exemplare


Unbedingt lesen I Juni

Agatha-Christie-Krimipreis-Gewinner

Eine faszinierende psychologische Sogkraft, die sich bis zur

knallharten Action steigert

Claus Probst weiß als praktizierender Psychotherapeut und

Psychiater genau, wovon er schreibt

Die Bestseller mit dem

Hologrammaufkleber

• Mit eingelegtem

Lesezeichen

• Hologramm-Aufkleber

• Farbiger Vorsatz

Claus Probst | Nummer Zwei | Thriller

ISBN 978-3-596-19691-3 | ca. 400 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 22. Mai

Originalausgabe

Leseexemplar

für Sie im Januar

55


Claus Probst –

große DB-mobil

Jährlich über

120 Millionen

Werbekontakte

56

Leseprobe und

Lesezeichen für

Ihre Kunden


Buchpremiere im Juni

mit Leseprobe, Gewinnspiel

und Autoreninterview

Zeitgleich mit der

DB-mobil Buchpremiere:

• Infoscreen in allen

deutschen Großstädten

• Umfangreiche

Online-Kampagne

• Mobil-Marketing

mit Gewinnspiel 57


Margaret Forster ist die »Königin des Familienromans« Brigitte

»Die Autorin zeigt erneut ihre enorme Fähigkeit,

Frauencharaktere jeden Alters und jedes sozialen Umfelds

treffend und sensibel zu schildern.« Neues Deutschland

Margaret

Forster

Isa & May

Roman

Die 29-jährige Isamay hat seit ihrer Geburt ein

besonders enges Verhältnis zu ihren Großmüttern.

Beide wetteifern um die Zuneigung

ihrer Enkelin, und beide könnten verschiedener

nicht sein. Die eine, ganz Dame, empfängt

Isamay am liebsten zu einem Glas Sherry vor

dem Kamin, die andere kann in ihrer

überheizten Reihenhausküche gar nicht oft

genug Besuch von ihrer Enkelin bekommen.

Und während Isamay an ihrer Masterarbeit

über berühmte Großmütter in der Geschichte

und deren Einfluss auf ihre Enkelinnen schreibt,

wagt sie sich immer weiter in die Welt ihrer

eigenen Großmütter vor, entdeckt langgehütete

Geheimnisse, um am Ende ihrem eigenen

Leben eine ganz neue Richtung zu geben.

Margaret Forster | Isa & May | Roman

Aus dem Englischen von Saskia Bontjes van Beek

ISBN 978-3-596-19472-8 | ca. 448 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Lizenz: Arche | Wg: 2112

Erscheint am 22. Mai

ISBN 978-3-596-18202-2

€ (D) 9,95 | € (A) 10,30

58


Autoren des Monats I Juni

»Die Lust am Wettstreit

ist am größten, wenn die

beiden Gegner sich auf

gleicher Höhe begegnen.«

Paul Auster an J. M. Coetzee

© Lotte Hansen / Bert Nienhuis

2008, kurz nachdem sie sich in Australien

begegnet waren, schrieb J. M. Coetzee an Paul

Auster in New York und bot ihm an, gemeinsam

einen Briefwechsel zu führen. Bis 2011

debattieren sie freimütig über den Lauf der

Welt: von Tennis bis Vatersein, von erotischer

Attraktion bis Finanzkrise, von Hochzeit zu

Liebe. Scharfsinnig denken sie über unsere

Gegenwart nach und bieten dem Leser in

ihren manchmal ausgelassenen Briefen Einblick

in ihr Leben und ein ungeschütztes

Porträt ihrer Freundschaft. Und sie erklären,

warum es manchmal besser ist, Laub zu

harken, als Romane zu lesen.

»Zwei Großschriftsteller im Briefverkehr:

Sie schwärmen von Roger Federer, lästern

über Philip Roth – und fürchten, mit einem

schlechten Werk abzutreten.« Spiegel Online

PAUL A USTER

VON HIER NACH DA

BRIEFE

2008-2011

Deutsche

Erstausgabe

J. M. COETZEE

J. M. Coetzee / Paul Auster | Von hier nach da | Briefe 2008-2011

Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke und Werner Schmitz

ISBN 978-3-596-19687-6 | ca. 256 Seiten

ca. € (D) 12,99 | € (A) 13,40

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 22. Mai

Deutsche Erstausgabe

59


»Sommerlektüre zum

Verschlingen!« TV Movie


Bestseller-

Garantie:

Der dritte Sommerroman

von Mary Kay Andrews


Ein Mann, vier Frauen

und eine Bar direkt am Strand:

der perfekte Sommerroman –

große Liebe inklusive

Gerade noch war das Leben von Lifestyle-Bloggerin Grace perfekt. Bis sie

ihren Mann mit einer anderen erwischt und vor lauter Wut sein Luxuscabrio

im Pool versenkt. Das Gericht verdonnert sie zum Besuch einer Gruppentherapie.

Glücklicherweise sind die anderen vier Teilnehmer genauso entsetzt

von ihrer Therapeutin wie Grace, so dass sie beschließen, ihre eigene

Gruppensitzung abzuhalten – jeden Mittwochabend in der Strandbar

»The Sandbox«. Können sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und

zusammen einen neuen Weg ins Leben finden?

Über 500.000 verkaufte

Taschenbücher von Mary Kay Andrews

Bestseller

62

ISBN 978-3-596-19341-7

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

ISBN 978-3-596-19696-8

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare


Unbedingt lesen I Juni

Der neue Roman der Bestsellerautorin Mary Kay Andrews

›Die Sommerfrauen‹: Platz 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste

›Sommerprickeln‹: Platz 3 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Die Bestseller mit dem

Hologrammaufkleber

• Mit eingelegtem

Lesezeichen

• Hologramm-Aufkleber

• Farbiger Vorsatz

Mary Kay Andrews | Sommer im Herzen | Roman

Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer

ISBN 978-3-596-19841-2 | ca. 688 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30 | Wg: 2112

Auch als E-Book erhältlich. | Erscheint am 22. Mai

Deutsche Erstausgabe

63


Exklusiv bei Fischer:

Große Kooperation mit den Frauenmagazinen

des Jahreszeiten Verlags

• Zielgruppe:

Frauen, die sich »Zeit für mich«

Momente gönnen

• Verkaufte Auflage:

370.000 Exemplare

• Reichweite:

1,6 Millionen Leserinnen

• Zielgruppe:

moderne, modebewusste

und einkommensstarke Frauen

• Verkaufte Auflage:

200.000 Exemplare

• Reichweite:

1 Million Leserinnen

Lesezeichen

für Ihre Kunden

64

Große Social Media Kampagne


www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-xxxxx-x

Die Backing Card!

Die Backing Card ist eine großformatige Sonderbeilage in

und . Mit redaktionellen Kauf empfehlungen,

die Lust auf unsere Bücher machen!

empfiehlt

LESE-GLück

für Sommertage

»Eine Sommerlektüre

zum Verschlingen!«

xxxxx

M A R Y K A Y

A N D R E W S

Block (mm) aus Fischer-Materialliste

plus 0,5 mm

TV Movie

Ein Mann, vier Frauen und eine Bar direkt am

SOMMER IM

HERZEN

ist Rückenstärke

Strand: Der dritte Sommerroman von Mary Kay

Andrews – große Liebe inklusive.

G

erade noch war das Leben von Lifestyle-Bloggerin Grace

perfekt. Bis sie ihren Mann mit einer anderen erwischt und vor

Umschlaggestaltung:

www.buerosued.de

Abbildung:

R O M A N

lauter Wut sein Luxuscabrio im Pool versenkt. Das Gericht

EAN-Code nur Muster

für Stand,

wird später getauscht!

verdonnert sie zum Besuch einer Gruppentherapie. Glücklicherweise

sind die anderen vier Teilnehmer genauso entsetzt von ihrer Therapeutin

wie Grace, so dass sie beschließen, ihre eigene Gruppensitzung

abzuhalten – jeden Mittwochabend in der Strandbar »The Sandbox«.

Können sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und zusammen

einen neuen Weg ins Leben finden?

€ (D) x,xx

€ (A) x,xx

Mary Kay Andrews: „Sommer im Herzen“

FISCHER TB, 688 Seiten, 9,99 Euro

Leseprobe

»Die Sommerfrauen«

FISCHER TB, 528 Seiten,

9,99 Euro

»Sommerprickeln«

FISCHER TB, 528 Seiten,

9,99 Euro

Wenn Grace Stanton gewusst

hätte, dass das Leben, wie sie es

kannte, an jenem unauffälligen

Maiabend vorbei sein würde,

wäre sie besser vorbereitet gewesen.

Auf jeden Fall hätte sie

mehr Unterwäsche und einen

anständigen BH eingepackt, ganz

zu schweigen von ihrer Feuchtigkeitscreme

und dem Aufladegerät

fürs iPhone.

Doch Grace verrichtete völlig

ahnungslos ihre Arbeit, schrieb

Texte und machte Fotos für

Gracenotes, ihren Blog, der

ihren Lebensstil so glamourös

und verlockend in Szene setzte,

dass völlig normale Frauen (und

schwule Männer) ihre Vorstellungen

von ihrem eigenen Leben

verwarfen und sich dem Vorbild

von Grace anschließen wollten.

Sie spähte durch das Objektiv ihrer

Nikon D7000 und runzelte die

Stirn, jedoch nur kurz, denn, wie

Ben ihr immer wieder einimpfte,

fraß sich ein Runzeln für alle

Ewigkeit ein. Bewusst versuchte

Grace, die Falten auf ihrer Stirn

zu glätten, dann konzentrierte

sie sich wieder auf das Stillleben

vor ihr.

Sie hatte den alten Kieferntisch

geschrubbt, bis er stumpf

glänzte, nun schimmerte das

durchs Esszimmerfenster einfallende

Licht auf dem alten Holz.

Mit der rechten Hand rückte

Grace eine der zwei nicht ganz

zueinander passenden weißen

Steingutplatten zurecht, die sie

auf einem kunstvoll zerknitterten

alten französischen Tischläufer

aus Sackleinen platziert

hatte. Sie legte die riesigen alten

Gabeln aus Sterlingsilber wieder

auf den Rand, die Zinken nach

unten gedreht. Sollte sie noch

Messer holen? Oder Löffel? Besser

nicht. Schlichtheit. Der Stil,

der ihr Markenzeichen war, hieß

„Schlichtheit“.

Zurückhalten und reduzieren,

dachte Grace und nickte sich

fast unmerklich zu. Weniger war

mehr. Behauptete Ben jedenfalls

immer. So. Nun die Tischdeko

in der Mitte. In der vom Gartenarchitekten

neu gestalteten Auffahrt

hatte Grace zuvor drei kleine

Palmwedel abgeschnitten …

Nein, korrigierte sie sich. Auf der

Website des Bauunternehmers

nannte sich so etwas „Wagenhof “.

Die Palmettowedel trieben sie

noch in den Wahnsinn. Sie hatte

sie in eine mit Muscheln besetzte

blassblaue Flasche gestellt, die sie

am vergangenen Wochenende

in einer Kiste mit ausrangierten

Gegenständen auf dem Flohmarkt

entdeckt hatte. Eigentlich

müsste das super aussehen. Tat es

aber nicht. Die Palmwedel waren

zu steif. Zu sperrig. Zu senkrecht.

Grace legte die Wedel neben einen

Pappkarton mit dicken roten

Tomaten. Hmm. Die leuchtende

Farbe bildete einen schönen

Kontrast zum groben Leinenstoff

des Läufers. Apart wirkten auch

die runden Formen und leuchtend

grünen und gelben Streifen

auf dem ungleich gewachsenen

Gemüse.

Mehr Bücher entdecken unter www.shes-got-the-book.de

65


»Das Autorenduo Welter und Gantenberg

hat mit Inka Luhmann eine sympathische

Ermittlerin erschaffen, die aus dem

Ruhrgebiet kommt, sich aber ihrer

Wahlheimat angepasst hat − sie ist

unkompliziert und bodenständig.«

Westdeutsche Zeitung

© Marcus Bottin

© bürosüd°, München

66

Oliver Welter (Jahrgang 1969) arbeitete als

Autor für ›TV total‹, schrieb zahlreiche Folgen

von TV-Serien wie ›Mein Leben & Ich‹, ›Alles

was zählt‹ sowie für die Krimiserie ›Morden

im Norden‹ (ARD) und wurde mit dem

Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Selbst

großmütterlicherseits Sauerländer, lebt er mit

seiner Familie im Rheinland.

Michael Gantenberg (geboren 1961) war

Radio- und TV-Moderator. Mit dem Grimme-

Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet,

schrieb er zahlreiche Folgen für die

Krimireihen ›Unter Verdacht‹ (ZDF), ›Nord

Nord Mord‹ (ZDF), ›Henker & Richter‹ (ARD)

sowie einen ›Tatort‹. Michael Gantenberg lebt

mit seiner Familie in der Nähe des Sauerlandes.

ISBN 978-3-596-18933-5

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30


Spitzentitel I Juni

Welter/Gantenberg haben das Sauerland erfolgreich

auf die deutsche Regiokrimilandkarte gesetzt

Der zweite Sauerlandkrimi mit der sympathischen

Kommissarin Inka Luhmann

Die Autoren sind Krimidrehbuchexperten und gehen auf Lesereise

Schock beim Stock-Car-Rennen im schönen

Sauerland: Im hohen Bogen fliegt beim Finish

et Hamdi eine Tanpinar Leiche aus ist dem zweifellos Kofferraum des Siegerautos.

Der Tote Autor war im der Autoclub Hesborn sehr

emerkenswerteste

rnen türkischen beliebt. Aber Literatur.« wie Kommissarin Inka Luhmann

bald herausfindet, Orhan war Pamuk er auch bekannt als

Bordellbesitzer und Zuhälter. Und deswegen

bstporträt eines schon türkischen verurteilt. Mannes Damaliger ohne Ermittler: Inkas

haften: Hayri Mann, Irdal ist Hauptkommissar bereits als Kind von Hendrik Luhmann,

fasziniert. Durch aktuell die Begegnung in Elternzeit. mit dem Auf Le- Inkas Fragen

antwortet ihr Mann ausweichend. Verschweigt

Halit wird er plötzlich er etwas? zu Was einem wissen einflussreichen seine alten Kollegen?

en. Gemeinsam Als gründen ein weiterer sie das Mord Uhrenstell- geschieht, muss sich

, einen gigantischen Inka fragen, und doch wem ganz sie überflüssiwaltungsapparat,

Täter der noch für vertrauen die korrekte kann Einstel-


bei der Jagd nach dem

mtlicher Uhren im Land zu sorgen hat.

xxxxx

WELTER &

GANTENBERG

taltung: bürosüd°, München

ürosüd°

erlage.de

96-xxxxx-x

ster für

nd

€ (A) x,xx Fischer

INKA LUHMANN

ERMITTELT IM SAUERLANd

Paket

21 / 20 Exemplare

Welter/Gantenberg | Lang sind die Schatten

Inka Luhmann ermittelt im Sauerland

ISBN 978-3-596-19802-3 | ca. 448 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 22. Mai

Leseexemplar

Bitte fragen Sie

Ihren Vertreter

Originalausgabe 67


ISBN 978-3-596-19747-7

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Wg: 2112

Erscheint am 22. Mai

ISBN 978-3-596-19748-4

ca. € (D) 8,99 | € (A) 9,30

Wg: 2112

Erscheint am 22. Mai

ISBN 978-3-596-19749-1

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2112

Erscheint am 22. Mai

ISBN 978-3-596-19750-7

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2118

Erscheint am 22. Mai

Jeder Prosaband jetzt mit einem exklusiven Nachwort des Kundera-Kenners François Ricard

68


Juni

»›Jacques der Fatalist‹ ist einer der Romane,

die ich am meisten liebe.« Milan Kundera

Das große Werk von Milan Kundera in wunderschöner

Neuausstattung – alle Cover vom Autor selbst gezeichnet

Eine funkensprühende Variation von Denis

Diderots ›Jacques der Fatalist‹. Mit ungeheurem

Witz und viel Tiefsinn lässt Kundera den

Diener Jacques und seinen Herrn Anekdoten

austauschen, Liebesgeschichten erzählen und

Sinn und Zweck der Literatur diskutieren.

Entstanden ist ein vergnügliches Theaterstück,

mit dem Kundera zeigt, dass er auch als

Dramaturg überwältigend ist.

Milan Kundera | Jacques und sein Herr | Hommage an Denis Diderot

in drei Akten | Aus dem Französischen von Uli Aumüller

ISBN 978-3-596-19751-4 | ca. 127 Seiten

ca. € (D) 8,99 | € (A) 9,30

Lizenz: Hanser |Wg: 2112

Erscheint am 22. Mai

69


© bürosüd°, München

LINDA

Die

-Bestseller-Autorin

der Amisch-Erfolgsserie.

ISBN 978-3-596-18440-8

ISBN 978-3-596-18451-4


CASTILLO

ISBN 978-3-596-19612-8

ISBN 978-3-596-18452-1


Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren

und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin,

bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte. Ihre

Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio

spielen, sind ein internationaler Erfolg und

standen wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Texas.

War es ein Unfall oder

mörderische Absicht?

Kate Burkholder leitet ihre

schmerzlichste Ermittlung.

© Pam Lary

Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden

Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um

zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben

in dieser Nacht drei Menschen. Ein amischer Vater und zwei seiner

Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die Unfallstelle genauer

untersucht, kommen ihr erste Zweifel: War das wirklich ein Unfall,

oder steckt noch etwas anderes dahinter?

72

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare


Unbedingt lesen I Juli

»Wahnsinnig schnell und aufregend: Dieser Thriller wird

Sie bis zum bitteren Ende fesseln.« Kirkus Review

Der fünfte Amisch-Thriller von

SPIEGEL-Bestseller-Autorin Linda Castillo

Gesamtauflage: über 500.000 verkaufte Exemplare

in Deutschland

Die Bestseller mit dem

Hologrammaufkleber

• Mit eingelegtem

Lesezeichen

• Hologramm-Aufkleber

• Farbiger Vorsatz

Linda Castillo | Teuflisches Spiel | Thriller

Aus dem Amerikanischen von Helga Augustin

ISBN 978-3-596-19613-5 | ca. 400 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 26. Juni

Deutsche Erstausgabe

73


Große Social Media Kampagne

Der Treffpunkt für Thrillerund

Krimifans im Internet

• Große Zielgruppe: Über 30.000

Fans sind schon mit dabei

• Zahlreiche Multiplikatoren:

die Krimiseite mit den meisten

aktiven Fans bei facebook

• Mit anderen Intensiv-

Lesern über die aktuellen

Neuerscheinungen sprechen

74

Lesezeichen

für Ihre Kunden


Deutschlandweite Anzeigen kampagne

Über

30 Millionen

Werbekontakte

75


© Gaby Gerster

»Taiye Selasis Sprache

ist ein Wunder an

Emotion und Intelligenz,

an Härte und Wärme,

extra vagant überschäumend,

um die

dunkelsten Winkel

der Seele zum

Klingen zu bringen.«

Ijoma Mangold, Die Zeit

Taiye Selasi ist Schriftstellerin und Fotografin. Sie erfand den Begriff »Afropolitan«,

der eine neue Generation von Weltbürgern mit afrikanischen Wurzeln bezeichnet.

Toni Morrison, die Selasi während ihres Studiums in Oxford kennenlernte, inspirierte

sie zum Schreiben. Ihre erste Erzählung, ›The Sex Lives of African Girls‹, erschien in

der Literaturzeitschrift »Granta«. ›Diese Dinge geschehen nicht einfach so‹ ist ihr

erster Roman. Selasi ist in London geboren und wuchs in Massachusetts auf. Ihre

Eltern, beide Ärzte und Bürgerrechtler, stammen aus Ghana und Nigeria.

76


Spitzentitel I Juli

»Der am häufigsten und besten besprochene Roman

dieser Saison.« Perlentaucher

»Eines der besten Bücher des Frühjahrs.« DER SPIEGEL

Wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste

Sechs Menschen, eine Familie, über Weltstädte

und Kontinente zerstreut. In Afrika haben sie

ihre Wurzeln und überall auf der Welt ihr

Leben: London, Accra, New York. Bis plötzlich

der Vater in Afrika stirbt. Nach vielen Jahren

sehen sie sich wieder und machen eine überraschende

Entdeckung. Endlich verstehen sie,

dass die Dinge nicht einfach ohne Grund

geschehen. So wurde noch kein Familienroman

erzählt. Taiye Selasi ist die neue internationale

Stimme – jenseits von Afrika.

TAIYE A SELASIA

»Ein tiefberührender Familienroman – eine

grandiose literarische Neuentdeckung.«

annabelle

»Immer mal wieder findet man im Literaturmeer

eine wunderschöne Perle. Taiye Selasi ist

so eine.« Cosmopolitan

roman

Bestseller

Paket

21 / 20 Exemplare

Taiye Selasi | Diese Dinge geschehen nicht einfach so | Roman

Aus dem Englischen von Adelheid Zöfel

ISBN 978-3-596-19333-2 | ca. 420 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 26. Juni

77


Ein überaus amüsantes

Reisebuch

»Die Erinnerung gibt nichts,

nimmt sich alles.«

Die Welt ist entdeckt, aber das Fernweh bleibt.

Christian Kracht und Eckhart Nickel haben sich

deshalb aufgemacht, für uns die angenehmsten

Orte der Welt aufzusuchen.

»Das Wasser ist zwar nicht klar, aber gerade die

Gleichförmigkeit der Verschmutzung hat etwas

ungemein Meditatives.«

Kurz nachdem Katharina Hacker für ihren

Roman ›Die Habenichtse‹ den Deutschen Buchpreis

erhalten hatte, legte sie einen Band mit

Gedichten vor, aus denen intensivste Wahrnehmung

spricht: ›Überlandleitung‹ enthält Prosagedichte,

mit denen wir wie auf Zehenspitzen

die Räume zwischen Imagination und Realität

betreten, die Zeiten zwischen Gegenwart und

V ergangenheit – auch sprachliches Neuland.

Katharina

hacker

Überlandleitung

Prosagedichte

Christian Kracht / Eckhart Nickel

Ferien für immer | Die angenehmsten Orte der Welt

ISBN 978-3-596-18533-7 | ca. 208 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Kiepenheuer & Witsch | Wg: 2112

Erscheint am 26. Juni

Katharina Hacker | Überlandleitung | Prosagedichte

ISBN 978-3-596-18972-4 | ca. 108 Seiten

ca. € (D) 8,99 | € (A) 9,30

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 26. Juni

78


Juli

»Ich brauche Wahrheit und Aspirin!« Fernando Pessoa

»In Pessoas Dichtung wird der Gedanke Klang und der Klang

Gedanke.« Andreas Dorschel, Süddeutsche Zeitung

Álvaro de Campos ist unter den Dichtern, die

sich Fernando Pessoa erfand, der weltgewandte

Dandy und metaphysische Ingenieur. Zunächst

ein glühender Anhänger des italienischen Futuristen

Marinetti, singt er in großen Oden ein

Loblied auf Fortschritt und Technik. Später

distanziert er sich von der erotischen Raserei

seiner Hymnen und wendet sich existentiellen

Themen zu: Einsamkeit, Melancholie und Scheitern.

Kein Zweifel, von allen Heteronymen war

Campos Pessoa am nächsten. Alle Texte in der

gefeierten Neuübersetzung von Inés Koebel.

Fernando

Pessoa

Álvaro de Campos

Poesie

»Ich brauche

Wahrheit

und Aspirin.«

Fernando Pessoa

ISBN 978-3-596-17218-4

€ (D) 12,95 € | (A) 13,40

Fernando Pessoa | Álvaro de Campos – Poesie

Aus dem Portugiesischen von Inés Koebel

ISBN 978-3-596-19864-1 | ca. 400 Seiten

ca. € (D) 16,99 | € (A) 17,50

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112

Erscheint am 26. Juni

79


Einblicke in den Irrsinn

der Balkankriege

Eine schonungslose und

mutige Abrechnung mit

den gesellschaftlichen

Verhältnissen in der Ukraine

Der Balkankrieg geschieht vor den Augen der

Welt – mitten in Europa. László Végel, Mitglied

der ungarischen Minderheit Serbiens, erlebt hautnah,

wie seine serbischen Nachbarn zusehends

einem nationalistischen Wahn verfallen.

›Exterritorium‹ ist ein schonungsloses Kriegstagebuch,

keine Abrechnung, sondern ein Dokument,

das unglaubliche Einsichten in den Irrsinn

des Bürgerkrieges erlaubt.

Daryna ist Fernsehproduzentin in Kiew. Eines

Tages entdeckt sie ein Foto der Partisanin Helzja,

Mitglied der Ukrainischen Aufstandsarmee in

den 40er Jahren, und beschließt, ihrer Geschichte

nachzuspüren. Als sie sich im Zuge ihrer Recherche

in Helzjas Enkel Adrian verliebt, steckt

sie bereits mitten im Geschehen.

LászL o VégeL

ExtE rritorium

s zenen vom e nde des

Jahrtausends

Oksana

sabuschkO

MusEuM

dEr

vErgEssEnEn

gEhEiMnissE

Lászlo Végel | Exterritorium | Szenen vom Ende des

Jahrtausends | Aus dem Ungarischen von Akos Doma

ISBN 978-3-596-19463-6 | ca. 256 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Matthes & Seitz | Wg: 2112

Erscheint am 26. Juni

Oksana Sabuschko | Museum der vergessenen Geheimnisse

Roman | Aus dem Ukrainischen von Alexander Kratochvil

ISBN 978-3-596-18932-8 | ca. 768 Seiten

ca. € (D) 14,99 | € (A) 15,50

Lizenz: Droschl | Wg: 2112

Erscheint am 26. Juni

80


Autor des Monats I Juli

Der erste Roman des

erfolgreichsten Schriftstellers

aus Norwegen

Per Petterson, 1952 in Oslo

ge boren, ist ausgebildeter Biblio -

thekar und arbeitete als Buchhändler

und Übersetzer, bevor er

sich als Schriftsteller etablierte.

Per Petterson wurde für sein

Werk mit zahlreichen Preisen

aus gezeichnet, u. a. mit dem

renommierten IMPAC-Literaturpreis.

© Dan Petter Neegaard

Auden ist 13 und lässt sich nicht unterkriegen,

auch wenn der Alltag knallhart und die Familie

zerrüttet ist. Der Vater säuft und prügelt, die

Mutter flieht mit den Kindern in die Großstadt.

Egal, was passiert, ist schon in Ordnung, Auden

schluckt einfach den Schmerz hinunter. Bis er

Arvid trifft, mit dem er die Leidenschaft für

Bücher entdeckt und beschließt, Schriftsteller

zu werden. Schon sein erster Roman ist un verkennbar

ein kraftvoller Per Petterson –

lakonisch, sparsam kompakt, einfach großartig.

PER PETTERSON

Ist schon

in Ordnung

R O M A N

»Per Petterson ist ein literarischer Seismograf

der Gesellschaft.« Andreas Breitenstein, Neue

Zürcher Zeitung

Über 200.000 verkaufte

Taschenbücher von Per Petterson

ISBN 978-3-596-17518-5

€ (D) 8,95 € | (A) 9,20

Per Petterson | Ist schon in Ordnung | Roman

Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger

ISBN 978-3-596-19757-6 | ca. 224 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: Hanser | Wg: 2112

Erscheint am 26. Juni

81


»Ein fesselnder historischer Roman, der in Nordspanien zur

Zeit der Hexenverfolgung spielt. Ein Buch voller Magie und

Zauberkraft!« El País

Baskenland, 1610: Die Leiche einer Frau wird

aus einem Fluss gezogen. Auf ihrer rechten

Hand findet man ein Stigma: ein blutiges Kreuz,

das tief ins Fleisch hineingeschnitten ist.

Gleichzeitig ist die junge Hexe Mayo auf der

Suche nach ihrer Ziehmutter. Sie fürchtet das

Schlimmste, denn seit kurzem wütet die Inquisition

in dieser Gegend. Wurde Ederra schon ein

Opfer der heiligen Flammen?

»Farbenprächtig: Inquisition, Liebe und Zauberkraft

– dieser Roman reißt mit.« Joy

Nerea Riesco | Die Spur der Hexe | Historischer Roman

Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg

ISBN 978-3-596-17962-6 | ca. 384 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2113

Erscheint am 26. Juni

ISBN 978-3-596-18965-6

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

82


Juli

»Poetisch und herzzerreißend zugleich. Carolina De Robertis tritt

mit diesem Roman in die Fußstapfen von Isabel Allende.« Petra

Über 150.000 verkaufte Exemplare des SPIEGEL-Bestsellers

›Die unsichtbaren Stimmen‹

Als einziges Kind gutsituierter Eltern wächst

Perla wohlbehütet in Buenos Aires auf: Ihre

Mutter ist schön und elegant, aber unnahbar,

ihr strenger Vater ein Marineoffizier, über

dessen Beruf man nicht spricht.

Obwohl Perla ahnt, dass über der Vergangenheit

der Eltern ein dunkler Schatten liegt, ist

ihre Liebe zu ihnen bedingungslos. Doch eines

Tages steht ein ungebetener Besucher in ihrer

Wohnung, und nichts ist mehr wie zuvor.

Denn nun beginnt für sie eine Reise, auf der

sie sich ihrem eigenen Schicksal stellen muss.

Ein Schicksal, das sie mit vielen anderen ihrer

Generation teilt – das Schicksal eines ganzen

Landes.

ISBN 978-3-596-18481-1

€ (D) 9,95 | € (A) 10,30

Carolina De Robertis | Perla | Roman

Aus dem Amerikanischen von Cornelia Holfelder-von der Tann

ISBN 978-3-596-19446-9 | ca. 320 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 26. Juni

83


© Thekla Ehling

Sabine Weigands

fundierter,

bewegender Roman um

Elisabeth vonThüringen,

die berühmteste Frau

des deutschen Mittelalters.

84

Sabine Weigand stammt aus Franken. Sie ist Historikerin und

arbeitet als Ausstellungsplanerin für Museen. Dokumente aus

Nürnberg waren der Ausgangspunkt ihres Romans ›Das

Perlenmedaillon‹, das wahre Schicksal einer Osmanin am

Hof Augusts des Starken liegt dem Roman ›Die Königsdame‹

zugrunde. In ›Die Seelen im Feuer‹ bilden die Hexenakten

von Bamberg die historische Romanvorlage, bei ihrem

ersten Roman, ›Die Markgräfin‹, war es die reale Geschichte

der Plassenburg bei Kulmbach, bei ›Die silberne Burg‹ die

Bestallungsurkunde einer jüdischen Ärztin, in ›Die Tore des

Himmels‹ das Leben der hl. Elisabeth.

ISBN 978-3-596-18339-5

€ (D) 9,99 € | (A) 10,30 NEU!

HC bei FISCHER KRÜGER!

ISBN 978-3-8105-2666-3

€ (D) 19,99 | € (A) 20,60


Spitzentitel I Juli

»Mitreißend, aufregend, sehr lebendig und absolut

überzeugend.« Arno Udo Pfeiffer, MDR 1

›Seelen im Feuer‹ wird zur Zeit für das ZDF verfilmt

Über eine halbe Million verkaufter Bücher von Sabine Weigand

Regentin, Rebellin, Heilige: Wer war Elisabeth

von Thüringen wirklich?

Zerrissen zwischen Liebe und Glauben: die

junge Landgräfin Elisabeth von Thüringen ist

glücklich in ihrer Ehe. Aber sie sucht nach

einem Weg, gottgefällig und einfach zu leben.

Immer mehr begehrt sie auf gegen die Pracht

des Hofes, widmet sich der Fürsorge für die

Armen. Doch sie erkennt nicht, dass ihre rigorose

Glaubenssuche die Ordnung des Reiches

bedroht – und damit ihr eigenes Leben ...

Paket

21 / 20 Exemplare

Sabine Weigand | Die Tore des Himmels

Ein Roman über Elisabeth von Thüringen

ISBN 978-3-596-18344-9 | ca. 608 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2113 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 26. Juni

85


• Über 100.000

verkaufte Exemplare

• Wochenlang auf

der SPIEGEL-Bestsellerliste

Hochkaräter

im August

»Achtung, Suchtgefahr! Wer dieses geniale

Debüt anfängt, muss es sofort zu Ende lesen.«

Petra

Sarah Farber hat überlebt. Drei lange, grausame

Jahre in einem Kellerverlies. Zehn Jahre

ist das her, aber Sarah kann nicht vergessen –

die Dunkelheit, die Verzweiflung, die Panik.

Und sie weiß noch immer nicht, was damals

mit ihrer besten Freundin Jennifer geschehen

ist. Jetzt kann sie nicht länger vor ihrer

Vergangenheit davonlaufen und muss sich

dem Schlimmsten stellen, das sie sich

vorstellen kann: der Wahrheit.

Koethi Zan stammt aus Alabama und hat in

Yale Jura studiert. Sie arbeitete als Anwältin,

zuletzt beim Musiksender MTV. Mit ihrem

ersten Thriller, ›Danach‹, hat sie direkt einen

Bestseller gelandet.

86


Bestseller

100.000 HC

Koethi Zan | Danach | Thriller

Aus dem Amerikanischen von Verena Kilchling

ISBN 978-3-596-19564-0 | ca. 448 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Scherz | Wg: 2121

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

87


Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Der -

Bestseller

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

Hochkarätiger

geht’s nicht!

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

www.unsere-hochkaraeter.de

Lesezeichen

zum Verteilen an Ihre Kunden

Paket A

105 / 100 Exemplare

Paket B

53 / 50 Exemplare

88


Hochkarätiges Marketing

Über 30 Millionen Kontakte

Deutschlandweite

Printkampagne

Große Onlinekampagne

● www.unsere-hochkaraeter.de

● Große Social-Media-Kampagne

Große

Social-Media-

Kampagne

● Werbebanner auf

Zielgruppen-Portalen

www.unserehochkaraeter.de

89


© Jörg Steinmetz

»Christoph Ransmayr ist

längst eine unverkennbare

Größe in der Gegenwartsliteratur

geworden.«

Volker Hage, Der Spiegel

90

Christoph Ransmayr wurde 1954 in Wels/Oberösterreich

geboren und studierte Philosophie in Wien, wo er nach Jahren

in Irland und auf Reisen wieder lebt. Für seine Bücher, die bisher

in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden, erhielt er

zahlreiche literarische Auszeichnungen, unter anderem die nach

Friedrich Hölderlin, Franz Kafka und Bert Brecht benannten

Literaturpreise, den Premio Mondello und, gemeinsam mit

Salman Rushdie, den Prix Aristeion der Europäischen Union.

ISBN 978-3-596-17195-8

€ (D) 9,95 | € (A) 10,30

ISBN 978-3-596-13782-4

€ (D) 9,95 | € (A) 10,30


Spitzentitel I August

»›Atlas eines ängstlichen Mannes‹ ist eine literarische

Sensation. (…) ein genialer Erzähler.« Denis Scheck, ARD Druckfrisch

Wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste

Über 70.000 verkaufte Hardcover

Der ›Atlas eines ängstlichen Mannes‹ ist eine

einzigartige, in siebzig Episoden durch Kontinente,

Zeiten und Seelenlandschaften führende

Erzählung, in der Ransmayr als beteiligter

Zeuge und in atemberaubenden Bildern Leben

und Sterben, Glück und Schicksal der Menschen

an den fernsten und nächsten Orten

dieser Erde kartographiert.

Der ›Atlas eines ängstlichen Mannes‹ ist »Zeugnis

eines Schriftstellers, wie es keinen Zweiten

im deutschsprachigen Raum, vielleicht weltweit

gibt – und zugleich Essenz und Manifest

seiner unverwechselbaren Sprachkunst.« Ulrich

Weinzierl, Die Welt

Christoph Ransmayr

AtlAs

eines ängstlichen

MAnnes

2311

3617

2891

Bestseller

70.000 HC

4838

3712

2610

Paket

21 / 20 Exemplare

Christoph Ransmayr | Atlas eines ängstlichen Mannes

ISBN 978-3-596-19563-3 | ca. 464 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

91


»Mit ›Eisiges Grab‹ beweist Robert Masello wieder einmal,

dass er zu den Besten seines Fachs gehört.« Publishers Weekly

Eine karge Insel vor der Küste Alaskas. Ein schrecklicher

Virus. Und ein tödlicher Fluch, der im ewigen Eis lauert …

Für Fans von Preston/Child

19711

Epidemiologe Frank Slater erhält einen

ungewöhnlichen Auftrag. Auf einer kleinen

Insel vor der Westküste Alaskas schmilzt das

Eis. Aber mit dem Eis tauen auch die sterblichen

Überreste der russischen Gemeinde auf,

die 1918 der Spanischen Grippe zum Opfer

fiel. Frank soll auf schnellstem Weg herausfinden,

ob Gefahr besteht, dass der Virus in

den im Eis konservierten Leichen überlebt hat.

Doch Frank und sein Team sind nicht allein

auf der Insel. Grabräuber haben es auf die

Schätze in den letzten Ruhestätten der Toten

abgesehen. Und dann lauert da noch etwas

ganz anderes im ewigen Eis von St. Peter

Island. Etwas, das für sie alle tödliche Folgen

haben könnte …

Mysterythriller

Robert Masello | Eisiges Grab | Mystery-Thriller

Aus dem Amerikanischen von Maria Poets

ISBN 978-3-596-19715-6 | ca. 528 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2121 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

92

Deutsche Erstausgabe


estaltung:

sued.de

August

»Der Mann hat viele gute Ideen: Schauspieler, Regisseur,

Songtexter und jetzt auch endlich wieder Autor.« MDR, Hier ab Vier

Für alle Fans von Daniel Glattauer und David Nicholls

»Ja, Josch ... Ich will mit dir zusammen sein,

damit ich nicht mehr so viel mit mir alleine

sein muss.«

»Dafür kannst du aber jeden nehmen.«

»Ich hab mir dich aber ausgesucht.«

Zutiefst berührend, stürmisch und radikal

erzählt Oliver Wnuk die Geschichte von Josch,

dem Schwimmmeister, dem nur noch eines

bleibt: seine zweite Chance.

Ein Roman, der einem manchmal den Atem

nimmt plus – über 0,5 einen, mm der die Liebe vor sich

sieht, aber nicht weiß, wie er sie packen soll.

Block (mm) aus Fischer-Materialliste

ist Rückenstärke

19562

»Ein lesenswertes Buch über einen Menschen

am (Becken-)Rand des Lebens.«

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

OLIVER

WNUK

Luftholen

Roman

rverlage.de

-596-xxxxx-x

nur Muster

Stand,

er getauscht!

€ (A) x,xx

Luftholen.indd 1 24.07.13 17:33

ISBN 978-3-596-18880-2

€ (D) 8,99 | € (A) 9,30

Oliver Wnuk | Luftholen | Roman

ISBN 978-3-596-19562-6 | ca. 256 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Lizenz: FISCHER Krüger | Wg: 2112

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

93


© Isolde Ohlbaum

»Thomas von Steinaecker

ist ein fintenreicher Stilist

und Konstrukteur.«

Gustav Seibt, Süddeutsche Zeitung

Thomas von Steinaecker wurde 1977 geboren und lebt als Autor, Journalist

und TV-Regisseur in Augsburg. Er veröffentlichte die Romane ›Wallner

beginnt zu fliegen‹, ›Geister‹ und ›Schutzgebiet‹, für die er mit zahlreichen

Preisen ausgezeichnet wurde, darunter dem »aspekte«-Literaturpreis und

dem Bayerischen Kunstförderpreis. Sein vierter Roman, ›Das Jahr, in dem

ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen‹, war für den

Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

94


Autor des Monats I August

»Das ist glänzend recherchiert und auch sehr witzig.«

Richard Kämmerlings, Literarische Welt

SWR-Bestenliste

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2010

Renate Meißner gewinnt für ihre Versicherungsgesellschaft

einen großen Auftrag, Risiken

abzusichern ist ihr Geschäft. Doch sie verstrickt

sich in Unsicherheiten, trügerische Phantasien

und Ängste. Brillant, packend und raffiniert

erzählt Thomas von Steinaeckers großer

Zeit roman von unserer Welt, in der alle Sicherheiten

endgültig abhandengekommen sind

und unsere Sehnsüchte in die Irre führen.

»Ein furioser Roman, der nicht nur die

Arbeitswelt unserer Gegenwart, sondern auch

das Wechselspiel von Schein und Gewissheit

brillant in Szene setzt.«

Christoph Schröder, KulturSpiegel

»Grandios erzählter Wirtschaftsroman.«

Oliver Pfohlmann, Der Tagesspiegel

Das Jahr

Thomas von sTeinaecker

in dem ich

aufhörte mir

Sorgen

zu machen

und anfing zu

r oman

träumen

Thomas von Steinaecker | Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu

machen, und anfing zu träumen | Roman

ISBN 978-3-596-18943-4 | ca. 400 Seiten

ca. € (D) 10,99 | € (A) 11,30

Lizenz: S. Fischer | Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

95


Umschlaggestaltung: bürosüd°, München

Abbildung:

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-xxxxx-x

© bürosüd°, München

Ein verwunschenes

Haus an den Klippen

von Guernsey.

Ein Verbrechen, das

Jahrzehnte zurückliegt.

Eine junge Frau, die einen

Neuanfang wagt.

»Ahmet Hamdi Tanpinar ist zweifellos

der bemerkenswerteste Autor der

modernen türkischen Literatur.«

Orhan Pamuk

Das Selbstporträt eines türkischen Mannes ohne

Eigenschaften: Hayri Irdal ist bereits als Kind von

Uhren fasziniert. Durch die Begegnung mit dem Lebensünstler

Halit wird er plötzlich zu einem einflussreichen

Menschen. Gemeinsam gründen sie das Uhrenstellinstitut,

einen gigantischen und doch ganz überflüssigen

Verwaltungsapparat, der für die korrekte Einstellung

sämtlicher Uhren im Land zu sorgen hat.

xxxxx

Ahmet Hamdi Tanpinar Das Uhrenstellinstrument

€ (D) x,xx € (A) 10,30 Fischer

SOPHIA CRONBERG

DAS

EFEUHAUS

ROm AN

ISBN 978-3-596-19538-1

€ (D) 9,99 | € (A) 10,30

96


Spitzentitel I August

Wer ›Die Rosenzüchterin‹ und ›Das Orchideenhaus‹

verschlungen hat, darf ›Die Lilieninsel‹ nicht verpassen!

Schicksal und Familiengeheimnisse vor der Traumkulisse

der Kanalinsel Guernsey

Nach dem Tod ihres Mannes zieht die junge

Marie mit ihren zwei Kindern in ein Landhaus

an der malerischen Südküste der Kanalinsel

Guernsey. Sofort muss sie sich mit dem

feind seligen Nachbarn auseinandersetzen:

Bartholomé de Clairmont, Besitzer des prachtvollen

Anwesens neben ihrem kleinen Cottage.

Da findet sich auf ihrem Grundstück das

Skelett einer Frau, die vor vielen Jahrzehnten

spurlos verschwunden ist. Als Marie mehr

über die Hintergründe von deren Tod herausfinden

will, enthüllt sich ein dramatisches

Schicksal, das weit in die Vergangenheit

zurückreicht …

xxxxx

LILIENINSEL

DIE

staltung:

ued.de

verlage.de

596-xxxxx-x

ur Muster

and,

r getauscht!

€ (A) x,xx

S o PHIa

C roNBEr G

S o PHIa C roNBEr G

DIE

LILIENINSEL

romaN

Paket

21 / 20 Exemplare

Sophia Cronberg | Die Lilieninsel | Roman

ISBN 978-3-596-19639-5 | ca. 464 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. Juli

Originalausgabe

97


Das Beste

Nach der

-Bestseller-Trilogie

›fire after dark‹

Erregend und elegant, provokant

und verführerisch – der zweite Band der

großen Trilogie ›Fire after Dark‹.

Eine leidenschaftliche Liebe verbindet

Beth und Dominic. Doch das macht Beth umso

attraktiver für den arroganten, magnetischen

Kunstmäzen, für den sie nun arbeitet. Was bedeutet

das für das verführerische Spiel zwischen Risiko

und Lust, Hemmungsloigkeit und Erfüllung, dem sie

und Dominic verfallen sind? Beth kann Dominic

dadurch für immer verlieren – und auch

sich selbst …

»Wenn Mr. Greys Abenteuer Ihren Appetit geweckt

haben, dann lesen Sie ›Fire after Dark‹.«

The Sun

Umschlaggestaltung und -motiv:

bürosüd, München, www.buerosued.de

www.fischerverlage.de

ISBN 978-3-596-19683-8

19628

fire after dark

Tiefes Begehren

SADIE MATTHEWS

SADIE MATTHEWS

fire

after

dark

Provokant

&

sinnlich

€ (D) 9,99

€ (A) 10,30

Gefährliche

e rfüllunG

ISBN 978-3-596-19682-1

ISBN 978-3-596-19683-8 ISBN 978-3-596-19798-9

98


zum Schluss

jetzt die neue Erfolgsserie

von Sadie Matthews

Ihr Umsatzgarant für 2014!

99


Jetzt endlich!

Die neue Erfolgsserie

von Sadie Matthews:

Leidenschaft, Verlangen

und flammende Gefühle

100

Deutschlandweite

Anzeigen kampagne


Spitzentitel I Mai

›Fire after Dark‹: Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste

Weit über 400.000 verkaufte Exemplare der Trilogie

im deutschsprachigen Raum

Für alle, die ›Shades of Grey‹, Sadie Matthews und den Film

›Bodyguard‹ lieben.

Freya ist an Luxus gewöhnt. Was sie befiehlt,

bekommt sie – sofort. Jetzt will sie weg aus

ihrem Chalet in den Alpen. Miles, der neue,

coole Bodyguard, fährt sie – trotz eines

Schneesturms. Nach einem Unfall retten sie

sich in eine verlassene Hütte. Jetzt gibt Miles

die Befehle, Freya muss sich fügen. Heftige

Gefühle, nie gekanntes Begehren brechen in

ihr auf. In dieser abgeschiedenen Welt gelten

die alten Regeln auf einmal nicht mehr. Und

nur hier können Freya und Miles einer Leidenschaft

verfallen, der keine Grenzen mehr

gesetzt sind …

›Season

of Desire‹

geht weiter:

Teil 2 erscheint

im Herbst 2014

Teil 3 im

Winter 2014

Paket

53 / 50 Exemplare

Sadie Matthews | Season of Desire – Momente der Hingabe

Aus dem Englischen von Tatjana Kruse

ISBN 978-3-596-03020-0 | ca. 320 Seiten

ca. € (D) 9,99 | € (A) 10,30

Wg: 2112 | Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint am 24. April

Deutsche Erstausgabe

101


Liebe Buchhändlerin, lieber Buchhändler, warum dieses Buch?

Es wird ja weltweit viel gescheitert. Gucken Sie sich die Nachrichten an,

schauen Sie sich um, blicken Sie in den Spiegel. Sehen Sie? Überall wird

deutlich mehr gescheitert als gesiegt, deswegen erhöht dieses Thema die

Chancen, dass Leser sich damit identifizieren können. Außerdem kaufen

hauptsächlich Frauen Bücher, und Frauen scheitern noch mehr als Männer,

egal was Ursula von der Leyen sagt. Deswegen ist das Thema auch ein Anbiedern

an die Zielgruppe. Außerdem: Übers Gewinnen schreiben Leute wie

Maschmeyer, und da will man ja wohl automatisch lieber das Gegenteil.

Und es ist das Thema, mit dem ich mich am besten auskenne. Scheitern kann

ich. Im Scheitern bin ich richtig gut. Wenn alles so läuft wie immer, werde

ich das Buch nicht fertig schreiben ...

Aber selbst wenn das Buch fertig wird, bin ich mir sicher, dass es nicht so

erfolgreich ist wie Shades of Grey oder Harry Potter, obwohl ich auch über

dominanten Sex schreibe (Seite 62) und über Jungs mit Brille (Seite 123).

Und auch falls dieses Buch ein Weltbestseller werden sollte, werde ich das

Gefühl haben, dass ich in dieser Zeit meine Mutter vernachlässigt habe, noch

immer nicht in Madrid war und erst recht nicht beim Sport. Sie sehen: Scheitern

kann man eigentlich immer und überall. Es ist ein günstiges Hobby für die

ganze Familie, und ich als Scheidungskind weiß, wovon ich rede.

Aber keine Angst. Dies ist kein deprimierendes Buch. Im Gegenteil. Selbst

wenn Sie eigentlich die Buddenbrooks, Ulysses oder irgendwas von Richard

David Precht lesen wollten, aber stattdessen jetzt dieses Buch in der Hand

haben, weil es dünner, billiger und lustiger ist, ist es genau das richtige: perfekt

für all die, die sich schon mal entschlossen an ihren Computer gesetzt haben,

um zum Beispiel ihre Diplomarbeit zu Ende zu schreiben, und dann vier Stunden

lang bei YouTube-Videos von Haushaltsunfällen und Katzenbabys hängen

geblieben sind; für alle, die sich jedes Jahr drei Tage vor dem Urlaub in ihre

Bikinifigur hungern wollen, alle, die eigentlich große Pläne für ihr Leben hatten

und jetzt plötzlich eine Einbauküche abbezahlen, und für alle, die das Gefühl

haben, es fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. Ein Tag, an dem man

endlich mal alles erledigen könnte …

Ihre Katrin Bauerfeind


»IM

SCHEITERN

BIN ICH

RICHTIG GUT.«

Unser

Sachbuch-

Toptitel – auch für

Ihre Belletristik-

Abteilung


ENDLICH: das Buch der

bekannten TV-Moderatorin

Große Lesetour zum Erscheinen

TV-Auftritte und Radiokampagne in Vorbereitung

Ein neuer Ton: selbstironisch und erfrischend ehrlich

Für Sarah Kuttner-Leserinnen und Humor-Fans von

Dieter Nuhr oder Horst Evers

TV-Auftritte Joggen und Nichtrauchen, und Wachbleiben Radiokampne und Haarefärben, in Sex Vorbereitung

und

Geschenke, Feiern und Trauern: Katrin Bauerfeind erzählt, was alles

schiefgeht und warum das so sein muss.

Eine Frau mit Sinn für die tragikomischen Momente im Leben: ein

ehrliches Buch für alle, die schon mal über sich selbst und ihre großen

Pläne gelacht haben und die gern noch schöner scheitern möchten!

104

Katrin Bauerfeind, geboren in Aalen, Sternzeichen Schwäbin,

Aszendent Technikjournalistin, moderierte das erste ruckelfreie

deutsche Internetfernsehen, »Ehrensenf«, das mit mehreren

Grimme-Online-Awards ausgezeichnet wurde. Harald Schmidt

verpflichtete sie daraufhin zwei Jahre lang als Teilzeitfrau in

seiner ARD-Show. Für das ZDF und 3sat machte Katrin Bauerfeind

Reisereportagen unter anderem zur EM 2008. Sie ist bis

heute Moderations-Allzweckwaffe für alles, was auch nur

entfernt nach Kultur riecht, von Berlinale bis »Kulturzeit«.

Seit 2009 gibt sie einem Popkulturmagazin den Namen und

war neben »Bauerfeind« im Interviewformat »28:30« auf zdf.-

kultur zu sehen. Live moderiert Katrin Bauerfeind jährlich

zahlreiche Veranstaltungen von der Opernpremiere bis zum

Henri-Nannen-Preis. Mittlerweile hat sie in mehreren Filmen

Schauspielerfahrungen gesammelt und erhielt zuletzt

für ihre Darstellung in David Dietls ›König von Deutschland‹

eine Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin.


Toptitel I Paperback

TOPTITEL

PAPERBACK

Katrin Bauerfeind

Mir fehlt ein Tag zwischen

Sonntag und Montag

ISBN 978-3-596-19891-7 | ca. 224 Seiten

ca. s (D) 14,99 | s (A) 15,50

Klappenbroschur

Wg: 2971 | Auch als E-Book erhältlich

Erscheint am 6. März

Originalausgabe

Paket

53 / 50 Exemplare

105


Breite Streuung der

Leseprobe über City-

Card und zum Verteilen

an Ihre Kunden

GROSSE LESETOURNEE

ZUM BUCH

Mo. 10.03. Frankfurt Literaturhaus

Mi. 12.03. Magdeburg Stadtbibliothek

Do. 13.03. Leipzig Leipzig liest

Fr. 14.03. Dresden Scheune

Mo. 24.03. Kassel Theaterstübchen

Sa. 05.04. Stuttgart Merlin

So. 06.04. Karlsruhe Jubez

Mo. 07.04. Darmstadt Centralstation

Do. 10.04. Herbrechtingen Kulturzentrum Kloster

Fr. 11.04. Markdorf Theaterstadl

Sa. 12.04. Heidelberg Karlstorbahnhof

Mo. 28.04. München Volkstheater

Di. 29.04. Düsseldorf Zakk

Mi. 21.05. Nordhorn Stadtbibliothek

Do. 22.05. Osnabrück Lagerhalle

Fr. 23.05. Dangast Kurhaus

Paket

53 / 50 Exemplare


Anzeigen-

Kampagne in

Stadtmagazinen


NICHT MEIN TAG

Ab 16. Januar 2014 im Kino

mit Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Anna Maria Mühe

Regie: Peter Thorwarth

Das Buch

zum Film im

FISCHER Taschenbuch:

ISBN 978-3-596-03034-7

€ (D) 8,99 € (A) 9,30

ET 12.12. 2013


Fischer Tüten – Lesen

gefährdet die Dummheit

1 PE 1000 Stk.

ISBN 978-3-596-19666-1

Netto € (D) 89,- | € (A) 89,80


Hochkaräter

Spitzentitel

des Monats

Autor

des Monats

März

2014

Klaus-Peter Wolf | Ostfriesenfeuer

ISBN 978-3-596-19043-0

Moritz Matthies | Voll Speed

ISBN 978-3-596-19645-6

Roberto Bolaño

Lumpenroman

ISBN 978-3-596-18785-0

Christoph Maria Herbst

Ein Traum von einem Schiff

ISBN 978-3-596-19113-0

April

2014

Jörg Maurer | Unterholz

ISBN 978-3-596-19535-0

Carlos Ruiz Zafón

Der Fürst des Parnass

ISBN 978-3-596-19882-5

Eva Ehley | Mörder weinen

ISBN 978-3-596-19728-6

Marlene Streeruwitz

Die Schmerzmacherin.

ISBN 978-3-596-18493-4

Malcolm Mackay

Der unvermeidliche Tod

des Lewis Winter

ISBN 978-3-596-18939-7

Mai

2014

Tommy Jaud | Überman

ISBN 978-3-596-19449-0

J.R. Moehringer

Knapp am Herz vorbei

ISBN 978-3-596-19583-1

Care Santos | Die Geister schweigen

ISBN 978-3-596-19454-4

Eric-Emmanuel Schmitt

Die Träumerin von Ostende

ISBN 978-3-596-19118-5

Claus Vaske | Die Monroe in mir

ISBN 978-3-596-18928-1

Sadie Matthews

Season of Desire – Momente

der Versuchung

ISBN 978-3-596-03020-0

Juni

2014

Claus Probst | Nummer Zwei

ISBN 978-3-596-19691-3

Mary Kay Andrews

Sommer im Herzen

ISBN 978-3-596-19841-2

J.M. Coetzee / Paul Auster

Von hier nach da

Briefe 2008-2011

ISBN 978-3-596-19687-6

Welter/Gantenberg

Lang sind die Schatten

ISBN 978-3-596-19802-3

Juli

2014

Linda Castillo | Teuflisches Spiel

ISBN 978-3-596-19613-5

Taiye Selasi

Diese Dinge geschehen nicht

einfach so

ISBN 978-3-596-19333-2

Per Petterson

Ist schon in Ordnung

ISBN 978-3-596-19757-6

Sabine Weigand

Die Tore des Himmels

ISBN 978-3-596-18344-9

August

2014

Koethi Zan | Danach

ISBN 978-3-596-19564-0

Christoph Ransmayr

Atlas eines ängstlichen Mannes

ISBN 978-3-596-19563-3

Sophia Cronberg | Die Lilieninsel

ISBN 978-3-596-19639-5

Thomas von Steinaecker

Das Jahr, in dem ich

aufhörte, mir Sorgen zu

machen, und anfing zu

träumen

ISBN 978-3-596-18943-4


Elias Canetti / Marie-Louise von

Motesiczky | Liebhaber ohne Adresse

Briefwechsel 1942 – 1992

ISBN 978-3-596-19623-4

Karin Bergrath | Mord im Tiefflug

ISBN 978-3-596-19223-6

Jeffrey Archer | Berg der Legenden

ISBN 978-3-596-18650-1

Es geht um Poesie.

Schönste Texte der deutschen Romantik

ISBN 978-3-596-19857-3

Bereits erschienen.

Raoul Schrott | Das schweigende Kind

ISBN 978-3-596-19684-5

Annika Reich

34 Meter über dem Meer

ISBN 978-3-596-19586-2

Herta Müller

Vater telefoniert mit den Fliegen

ISBN 978-3-596-19826-9

Günter de Bruyn | Gräfin Elisa

ISBN 978-3-596-19532-9

Gordon Reece | Mucksmäuschentot

ISBN 978-3-596-19114-7

Florencia Bonelli

Der Duft der Orchidee

ISBN 978-3-596-19453-7

Bernd Schroeder | Auf Amerika

ISBN 978-3-596-19589-3

Teresa Präauer

Für den Herrscher aus Übersee

ISBN 978-3-596-19721-7

Margaret Forster | Isa & May

ISBN 978-3-596-19472-8

Milan Kundera

Jacques und sein Herr | Hommage an

Denis Diderot in drei Akten

ISBN 978-3-596-19751-4

Die Unsterblichkeit

ISBN 978-3-596-19747-7

Die Langsamkeit

ISBN 978-3-596-19748-4

Die Ungewissheit

ISBN 978-3-596-19749-1

Verratene Vermächtnisse

ISBN 978-3-596-19750-7

Christian Kracht / Eckhart Nickel

Ferien für immer

ISBN 978-3-596-18533-7

Katharina Hacker | Überlandleitung

ISBN 978-3-596-18972-4

Fernando Pessoa

Álvaro de Campos - Poesie

ISBN 978-3-596-19864-1

Lászlo Végel | Exterritorium

ISBN 978-3-596-19463-6

Oksana Sabuschko

Museum der vergessenen Geheimnisse

ISBN 978-3-596-18932-8

Nerea Riesco

Die Spur der Hexe

ISBN 978-3-596-17962-6

Carolina De Robertis | Perla

ISBN 978-3-596-19446-9

Robert Masello | Eisiges Grab

ISBN 978-3-596-19715-6

Oliver Wnuk | Luftholen

ISBN 978-3-596-19562-6


Unser Service für Sie

Downloadcenter

Sie benötigen ein Cover oder den Klappentext eines

unserer Bücher? All das, aber auch Leseproben

und Videotrailer u. a. finden Sie in unserem

Downloadcenter, wo Sie die entsprechen den Dateien

auch auf einfachem Weg herunterladen können.

Wie das funktioniert und welche Nutzungsbedingungen

Sie beachten müssen, finden Sie unter

www.fischerverlage.de/service/downloadcenter

Leseexemplare

Alle Leseexemplare senden wir Ihnen gerne auch digital für Ihren E-Reader zu.

Wenden Sie sich einfach unter Angabe Ihrer Verkehrsnummer an

ebook@fischerverlage.de.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf, so dass Sie zukünftig alle

Freiexemplar-Links automatisch zugeschickt bekommen. Alternativ können Sie uns

gerne Ihre konkreten Lese-Wünsche mailen. Alle Leseproben stehen ebenfalls

digital für Sie zum Download bereit. Die PDFs finden Sie im Downloadbereich unter

www.buchhandel.fischerverlage.de

Aktuelle Vorschauen

zum Blättern

Neben unserem Gesamtverzeichnis und der Seite

Neuerscheinungen bieten wir Ihnen zusätzlich

die Möglichkeit, in unseren Vorschauen, die an

den Buchhandel verschickt werden, zu blättern.

Die blätterbaren Vorschauen finden Sie unter

www.fischerverlage.de/service/aktuelle_vorschauen

Buchhändler Service

Besuchen Sie auch unser Händlerportal mit monatlich

aktuellen Informationen. Das Händlerportal finden Sie unter

www.buchhandel.fischerverlage.de

112

www.fischerverlage.de


Hochkaräter

der

Spiegel-Bestsellerliste

www.fischerverlage.de

Danke für Ihre Unterstützung!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine