10.03.2014 Aufrufe

14.-16.März 2014

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

www.hallo-muensterland.de<br />

Anzeigen-Sonderveröffentlichung<br />

Frühlingserwachen<br />

in der Innenstadt<br />

Finanzen<br />

&Vorsorge<br />

Gesundheit<br />

&Lifestyle<br />

Haus<br />

&Garten<br />

Vereine &<br />

Organisationen<br />

Automobile<br />

&Reisen<br />

Emsdetten blüht auf!<br />

<strong>14.</strong>-<strong>16.März</strong> <strong>2014</strong>


2<br />

<br />

Fühler Richtung<br />

Frühling ausstrecken<br />

Beim Frühjahrs-Start-Verkauf bleibt viel Zeit zum Bummeln<br />

Abb. zeigt Sonderausstattungen.<br />

Der OPEL MOKKA<br />

AUFFALLEND<br />

ANDERS.<br />

DerLifestyle-SUV,der in dieZeit<br />

passt: DerOpel Mokkaverbirgthinter<br />

seinemkraftvoll-eleganten Design<br />

jedeMenge alltagstaugliche Innovationen<br />

undFahrer-Assistenzsysteme.<br />

Damit machternichtnur richtigSpaß,<br />

sondern istauch extrem komfortabel<br />

und sicher! Optionalverfügbar:<br />

•Adaptiver4x4 Allradantrieb<br />

•FlexFix ® -Fahrradträgersystem<br />

5.000<br />

PUNKTE<br />

beim Kauf eines Opel *<br />

•SicherheitslichtsystemAFL+ 1 mit Bi-Xenon-Scheinwerfern<br />

•Frontkamera<br />

•Rückfahrkamera<br />

•Ergonomiesitze mit GütesiegelAGR<br />

(AktionGesunder Rücken e. V.)<br />

•beheizbares Lenkrad (Leder)<br />

Unser Finanzierungsangebot<br />

fürden Opel MokkaEdition 1.6 ecoFLEX85kW(115PS)<br />

Start/Stop5-Gang,incl. ABS,ESP,Bordcomputer,ZV, u.v.<br />

m.<br />

Ein Hauch von Frühling liegt<br />

in der Luft. Die Schneeglöckchen<br />

sprießen. Die ersten Vögel<br />

zwitschern. Die Temperaturen<br />

befinden sich allmählich<br />

auf dem Vormarsch. Und<br />

auch dieLeute wollen wieder<br />

raus an die frische Luft und<br />

möglicherweise gleich auf<br />

Shoppingtour gehen.<br />

An-<br />

die<br />

fänge.<br />

Heute<br />

kann er<br />

er Emsdettener Früh-<br />

bietetseinen<br />

Djahrsmarkt<br />

Gästen dazu am kommenden<br />

Wochenende ausreichend<br />

Gelegenheit. An allen<br />

drei Tagen öffnen die<br />

Einzelhändler ihre Geschäfte<br />

in der Innenstadt und laden<br />

jeweils bis 18 Uhr zum<br />

ausgedehnten Shoppingbummel<br />

namens FSV ein.<br />

WSV, SSV –die Kürzel des<br />

Winter- und Sommerschlussverkaufs<br />

kennt jeder.<br />

In Emsdetten ist vor zwei<br />

Jahren der FSV –der Frühjahrs-Start-Verkauf<br />

–ins Leben<br />

gerufen worden. „Wir<br />

wollten dem Einzelhandel<br />

damit einen Impuls geben,<br />

um ihre Frühjahrskollektionen<br />

besonders werbewirksam<br />

an den Mann beziehungsweise<br />

die Frau zu bringen.<br />

Eine Plattform, die das<br />

Zusammenwirken von Einzelhandel<br />

und Frühjahrsmarkt<br />

stärkt“,<br />

erinnert sich<br />

Maik Quibeldey<br />

an<br />

zufrieden feststellen, dass<br />

das Konzept aufgegangen<br />

ist.<br />

Ob es nun die aktuelle<br />

Frühjahrskollektion oder<br />

das Neueste aus der Gartenlandschaft<br />

ist, Frühbucher-<br />

Rabatte oder einfach die<br />

vielfältigen Neuerungen<br />

nach dem Winterfrust locken:<br />

Für all das und noch<br />

einiges mehr soll der FSV in<br />

Emsdetten stehen.<br />

Und mal ganz ehrlich: Da<br />

die ersten Sonnenstrahlen<br />

bereits locken, wird esdoch<br />

auchhöchste Zeit, dass Teile<br />

der neuen Frühjahrskollektion<br />

für sie und ihn in den<br />

aktuellen Trendfarben im<br />

Kleiderschrank Einzughalten<br />

oder dass der Lenz in<br />

den eigenen vier Wänden<br />

Einzug hält.<br />

Wer in aller Ruhe<br />

durch die Geschäfte<br />

der Innenstadt<br />

bummelt, wird<br />

von Freitag bis<br />

Sonntag jedenfalls<br />

genügend<br />

Zeit haben, um<br />

eine Menge<br />

frühlingshafter<br />

Farbtupfer<br />

zu entdecken.<br />

(mst)<br />

effekt.<br />

Jahreszins 3,90% Monatsrate 138,– €<br />

Zu leistendeAnzahlung: 4.850,– €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 15.391,87 €,<br />

Laufzeit: 37 Monate, Monatsraten: 36 à138,– €, Schlussrate: 10.423,87 €, Netto-Darlehensbetrag:<br />

13.950,–€,effektiver Jahreszins: 3,90 %, Sollzinssatz,gebunden:<br />

3,83 %, Bearbeitungsgebühr: 0,– €, Kaufpreis bei Finanzierung: 18.800,–€<br />

Ein Angebotder GmacBankGmbH,Friedrich-Lutzmann-Ring, 65428 Rüsselsheim, für die<br />

die ELMER -die Autowelt GmbH als ungebundener Vertretertätigist.Nach Vertragsabschluss<br />

stehtIhnen eingesetzliches Widerrufsrecht zu.<br />

JETZT PROBEFAHREN!<br />

Kraftstoffverbrauchinl/100 km,innerorts:8,4, außerorts:<br />

5,4, kombiniert:6,5; CO2-Emissionen,kombiniert: 153 g/km<br />

(gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse E<br />

* DieseAktion gilt für Privatkundenund Gewerbetreibende mitFuhrparks bis zu<br />

24 Fahrzeugen beim Kauf eines Neuwagens, Vorführwagens oder Testwagens.<br />

1<br />

Seriebeim Opel MokkaINNOVATION.<br />

Auf eine ausgedehnte Shoppingtour<br />

dürfen sich die Besucher des Emsdettener<br />

Frühjahrsmarktes freuen.<br />

Foto: Benjamin Thorn/pixelio.de<br />

ELMER-die Autowelt<br />

Emsdetten -Freren-Hörstel -Münster -Versmold<br />

Elbersstr.23-Emsdetten<br />

Telefon 02572/2040<br />

www.elmer-dieautowelt.de


3<br />

Den 3000 Primeln entlang<br />

30. Frühjahrsmarkt setzt auf ein Frühlingserwachen imRahmen der Wirtschaftsschau<br />

Drei Tage, über 100 Aussteller,<br />

bis zu 100000 Besucher:<br />

Der Emsdettener Frühjahrsmarkt<br />

hat sich als Leistungsund<br />

Gewerbeschau längst<br />

einen Namen gemacht. Darf<br />

sichmit Fugund Rechtgrößte<br />

Wirtschaftsschau im<br />

Münsterland nennen. Und erfindet<br />

sich dabei immer wieder<br />

neu.<br />

ür die 30. Auflage am<br />

Fkommenden Wochenende<br />

(<strong>14.</strong> bis <strong>16.März</strong>) haben<br />

sich die Organisatoren vorgenommen,<br />

die Innenstadt<br />

in einen frühlingsfarbenen<br />

Ort zu verwandeln. „Wir<br />

wollen den Frühling erlebbar<br />

machen, den Besuchern ein<br />

echtes Frühlingserwachen<br />

vermitteln“, berichten Maik<br />

Quibeldey und Thomas Küwen.<br />

Und dafür wurden weder<br />

Kosten noch Mühen gescheut.<br />

3000 Primeln sollen<br />

den Gästen aus nah und fern<br />

am Wochenende den Weg<br />

zu den vier Ausstellungshallen<br />

und entlang der verkaufsoffenen<br />

Geschäfte weisen.<br />

Flankiert wird das<br />

Marktgeschehen von zahlreichen<br />

Attraktionen, die<br />

einen in zum Teil schwindelerregende<br />

Höhen führen.<br />

Während es im Rahmen<br />

der Wirtschaftsschau in erster<br />

Linie um die Bereiche<br />

Bauen, Leben, Wohnen und<br />

Genießen geht, nutzen Vereine<br />

und Organisatoren die<br />

Plattform, umauf sich aufmerksam<br />

zu machen und<br />

überAktivitätenzuinformieren.<br />

Gleichermaßen eng ist<br />

der Frühjahrsmarkt heute<br />

mit dem Einzelhandel verzahnt,<br />

derseine Geschäftean<br />

allen drei Ausstellungstagen<br />

bis 18 Uhr öffnet und den<br />

Kunden mit dem Frühjahrs-<br />

Start-Verkauf ein besonderes<br />

Bonbon präsentiert.<br />

Doch was wäre ein Frühjahrsmarkt<br />

ohne Attraktionen<br />

für Jung und Alt? Natürlich<br />

haben die Organisatorenauchindiesem<br />

Jahr wieder<br />

tief in die Trickkiste gegriffen.<br />

Mit Mademoiselle<br />

Fleur und Immanuel Immergrün<br />

haben sie zwei<br />

Walking Acts engagiert, die<br />

den Frühling in Emsdetten<br />

willkommen heißen sollen.<br />

Der Landwirtschaftliche<br />

Ortsverband bringt an seinem<br />

Stand an der Mühlenstraße<br />

die Landwirtschaftin<br />

die Stadt. Klassiker wie die<br />

Dessous- und Abendmodenschau<br />

in Stroetmanns Fabrik<br />

am Sonntag sowie die dreitägige<br />

Blutspendenaktion<br />

dürfeneinfachnicht fehlen.<br />

Und mit dem FlugsimulatorAirEmotion<br />

istesden Organisatoren<br />

gelungen, das<br />

Highlight des vergangenen<br />

Jahres auch für den diesjährigen<br />

Frühjahrsmarkt zu gewinnen.<br />

Hielten die widrigen<br />

Wetterbedingungen im<br />

Vorjahr viele Menschen von<br />

einem vogelgleichen Flug<br />

überdie Dächer der Stadt ab,<br />

sollen am kommenden Wochenende<br />

möglichst viele<br />

Besucher zu diesem einzigartigen<br />

Erlebnis des Fliegens<br />

in gut und gerne 20 Metern<br />

Höhe kommen.<br />

Los geht’s am Freitag mit<br />

der Eröffnung der Wirtschaftsschau<br />

um <strong>14.</strong>30 Uhr<br />

in Stroetmanns Fabrik. Am<br />

Samstag und Sonntag laden<br />

die Aussteller von jeweils 10<br />

bis 18 Uhr in die Hallen in<br />

der Innenstadt. (mst)<br />

www.efjm.de<br />

Schöne<br />

Füße und Nägel<br />

im Frühling!<br />

Das Modehaus Roters präsentierteamDonnerstag<br />

Nachmittag in einer großen Modenschau die aktuellen<br />

Frühjahr/SommerTrends für die ganze Familie.<br />

Vonmodischen Steppjackenund Leichtdaunenwesten<br />

über maritime Kombis, fetzigen Lederjacken<br />

im Bikerstil, viele schwarz/weiß Themen, dezenten<br />

Pastelltönen bis hin zu edlen Kleidern,für viele Anlässe<br />

wurde ein breites Modespektrum gezeigt.<br />

Die Anwesenden hatten viel Spaß<br />

bei der lockeren Vorführung mit Kindern.<br />

Mit diesem Thema finden Sie uns auf<br />

dem Frühjahrsmarkt in Stroetmanns Fabrik.<br />

00<br />

Hier haben Sie auch die Möglichkeit<br />

zum kostenlosen Nagelcheck.<br />

Nordwalder Str. 48<br />

48282 Emsdetten<br />

Tel.: 02572-82626<br />

www.spitzweg-apotheke.de<br />

service@spitzweg-apotheke.de


4<br />

<br />

TERRASSENDÄCHER<br />

WINTERGÄRTEN<br />

CARPORTS<br />

SONNENSCHUTZ<br />

BALKONGELÄNDER<br />

Auf Wunsch auch ganz<br />

individuelle Arbeiten<br />

Wilmsberger Weg10<br />

48565 Steinfurt<br />

Tel.: 02552-5096571<br />

Mob: 0176 -42099950<br />

info@rt-alubau.de<br />

www.rt-alubau.de<br />

DER RENAULT CLIO.<br />

MEHR ALS NUR SCHÖN.<br />

BESUCHEN SIE UNSERE<br />

AUSSTELLUNG!<br />

Besuchen Sie<br />

uns auf dem<br />

Marktplatz!<br />

Meisterhand pur!<br />

klein. stark.<br />

kompetent.<br />

JETZT BEI UNS<br />

PROBE FAHREN!<br />

Schillernd<br />

und farbenfroh<br />

Mademoiselle Fleur begrüßt mit den Besuchern den Frühling<br />

Egal wo Mademoiselle Fleur<br />

auftaucht, zaubert sie den<br />

Menschenein Lächeln insGesicht<br />

und sorgt zugleich für<br />

ungläubiges Staunen. Denn<br />

dieStelzenblumeist mit ihrer<br />

imposanten Größe und dem<br />

farbenfrohen Kostüm zweifellos<br />

eine schillernde Erscheinung<br />

–und zugleich die<br />

beste Botschafterin für den<br />

Frühling.<br />

D<br />

ie Organisatoren des<br />

Frühjahrsmarktes haben<br />

sich für dessen 30. Auflage<br />

auf die Fahnen geschrieben,<br />

den<br />

Frühling erlebbar<br />

zu machen. Das schaffen sie<br />

einerseits dadurch, dass sie<br />

in der gesamten Innenstadt<br />

3000 Primeln verteilen. Und<br />

das untermauern sie andererseits<br />

durch Walking-Acts<br />

wie Immanuel Immergrün,<br />

der mit den Kindern seinen<br />

Garten erforscht und Sonnenblumen<br />

sät. Und eben<br />

Mademoiselle Fleur, die die<br />

Besucher einlädt, mit ihr<br />

von Blumenfeldern<br />

und Sonnenschein<br />

zu<br />

träumen.<br />

Im richtigen<br />

Leben<br />

heißt<br />

Mademoiselle<br />

Fleur Petra Raith,<br />

die als Stelzenblume überall<br />

in Deutschland unterwegs<br />

ist. 2003 hat die Wuppertalerin<br />

ihre Ausbildung zur<br />

Clown-Schauspielerin abgeschlossen<br />

und verzaubert<br />

Groß und Klein seither mit<br />

ihrem Charme. Im April<br />

wird sie beispielsweise auch<br />

bei der Eröffnung der Landesgartenschau<br />

in Zülpich<br />

zu Gast sein.<br />

Für Emsdetten wünscht<br />

sie sich, „mit den Leuten ins<br />

Gespräch zukommen und<br />

sie mit Witz und Humor zu<br />

unterhalten“, berichtet sie.<br />

Und für Kinder habe sie auf<br />

ihren Rundgängen zwischen<br />

den vier Ausstellungshallen<br />

von Freitag<br />

bis Sonntag<br />

auch manch<br />

eine Überraschung<br />

im Gepäck.<br />

(mst)<br />

RENAULT CLIO EXPRESSION<br />

1.2 16V 75<br />

ab 99,– € mtl.<br />

Fahrzeugpreis* 11.912,70 €. Bei Finanzierung: nach Anzahlung von 999,– €<br />

Nettodarlehensbetrag10.913,70 €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à99,– €und<br />

eine Schlussrate: 5.901,77 €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins<br />

0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetragder Raten 11.742,97 €<br />

inkl. Restschuldversicherungsbeitrag von 829,27 €! Gesamtbetrag inkl.<br />

Anzahlung 12.741,97 €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault<br />

Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland,<br />

Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss.<br />

Inkl. Klima•Navi•ESP•BC•elektr.Fensterheber vorne•Keycard•Tempopilot mit<br />

Geschwindigkeitsbegrenzer•u.v.m.<br />

Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0;<br />

außerorts 4,7; kombiniert 5,5; CO 2-Emissionen kombiniert: 127 g/km.<br />

Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2 –3,2; CO 2-<br />

Emissionen kombiniert (g/km): 144 – 83 (Werte nach<br />

Messverfahren VO [EG] 715/2007).<br />

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.<br />

AUTOHAUS KIEFER GMBH<br />

EmsdettenerStr. 63 •48268 Greven<br />

Tel.: 02571-7073<br />

*Abbildung zeigt Renault Clio Luxe mit Sonderausstattung.<br />

● Glasreinigung<br />

● Parkettreinigung<br />

● Reinigung von Photovoltaikanlagen<br />

● Unterhaltsreinigung<br />

● Bauschlussreinigung<br />

Seit über 30 Jahren<br />

Sie finden<br />

uns in Halle 3<br />

(Am Brink)<br />

Ketteler Str.13·48282 Emsdetten · Fon: 02572/951660·Fax: 02572/9516629<br />

www.hdkottmeyer.de


5<br />

Flieger,grüßmir dieSonne: Wervogelgleich<br />

über den Dächern Emsdettens<br />

schweben will, ist bei AirEmotion auf<br />

der Schulstraße genau richtig.<br />

Fliegen<br />

wie ein Vogel<br />

AirEmotion macht eserneut möglich<br />

Wersich selbstvon Wind, Kälte<br />

und einsetzendem Schneefall<br />

im vergangenen Jahr<br />

nicht hat abhalten lassen,<br />

konnte bereits bei der letztjährigen<br />

Auflage des Emsdettener<br />

Frühjahrsmarktes in<br />

den Genuss kommen, vogelgleich<br />

über die Stadt zu<br />

schweben.<br />

er Flugsimulator Air-<br />

DEmotion machte es möglich–und<br />

er wirdesaucham<br />

kommenden Wochenende<br />

tun. Denn das Highlight des<br />

vergangenen Jahres wird<br />

auch das Highlight dieses<br />

Jahres sein. Der Bayer Christian<br />

Noll kommt ein zweites<br />

Mal mit seinem außergewöhnlichen<br />

Flugsimulator<br />

in die Emsstadt und hofftgemeinsam<br />

mit den Organisatoren<br />

vor allem auf eins:<br />

nämlich besseres Wetter.<br />

Zwar war Noll trotz der<br />

widrigen Umstände mit<br />

dem Gästeaufkommen keineswegs<br />

unzufrieden, aber<br />

er möchte mit seinem Flugsimulator<br />

am kommenden<br />

Wochenende noch mehr<br />

Menschen auf entspannte<br />

Art den Traum vom Fliegen<br />

erfüllen. Und die Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt-Macher<br />

sind überzeugt, dass die Besucher<br />

von diesem Angebot<br />

gerne Gebrauch machen<br />

werden.<br />

Bis zu fünf Leute können<br />

sich auf einmal unter Air-<br />

Emotions breite Flügel spannen<br />

lassen. Diese werden<br />

dann per Baukran in die Höhe<br />

gezogen und kreisen dort<br />

in gut und gerne 20 Metern<br />

über der Innenstadt.<br />

Dort sollen die Besucher<br />

des Emsdettener Frühjahrsmarktes<br />

dem Trubelund der<br />

Hektik des Alltags für einige<br />

Minutenentfliehen und die<br />

Ruhe über den Dächern der<br />

Emsstadt in vollen Zügen<br />

genießen. „Fliegend wie ein<br />

Vogel“ beschreibt der geistige<br />

Vater vonAirEmotion die<br />

Minuten inder Luft. Christian<br />

Noll hat ein Patent auf<br />

seinen Flugsimulator, mit<br />

dem er schon bei der Vierschanzen-Tournee,<br />

der<br />

Leichtathletik-Europameisterschaft<br />

inMünchen und<br />

bei der Ski-Weltmeisterschaft<br />

im österreichischen<br />

Schladming weilte.<br />

Seine Gäste, ganz gleich<br />

ob junge Abenteurer oder<br />

neugierige Senioren, seien<br />

vom vogelgleichen Flug<br />

stets begeistert gewesen,<br />

sagt er. Und die, die sich im<br />

Vorjahr in Emsdetten trotz<br />

des schlechten Wetter getraut<br />

haben, werden ihm<br />

beipflichten. Wer esdieses<br />

Mal erleben möchte: Der<br />

Flugsimulator steht erneut<br />

auf der Schulstraße. (mst)<br />

Sie wollen eine Immobilie verkaufen?<br />

Dann nutzen Sie die Messe<br />

Immobilia <strong>2014</strong><br />

in der<br />

VerbundSparkasse Emsdetten·Ochtrup, Kirchstraße 30–34,<br />

zur Präsentation Ihres Objektes:<br />

„Last Minute-Service“:<br />

Vertrauen Sie uns IhreImmobilie bis zum 12. März <strong>2014</strong><br />

an, dann kümmern wir uns um eine marktgerechteBewertung<br />

und eine professionelle Darstellung Ihres Objektes.<br />

Rufen Sie uns doch einfach an: 02572 872-431.<br />

raum<br />

E M S D E T T E N<br />

plan<br />

22.+23. März


6<br />

<br />

Einladung zum<br />

Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt<br />

Samstag<br />

bis 18.00 Uhr<br />

Sonntag<br />

13 .00–18.00 Uhr<br />

geöffnet!<br />

Das wird lecker: Koch André Böwing kocht mit und für Kinder<br />

und erklärtihnen gleichzeitig, woher Lebensmittel kommen<br />

und wie sie hergestellt werden.<br />

Vom Acker bis<br />

auf den Teller<br />

tolle<br />

Warengutscheine zu gewinnen!<br />

Gewinnen Sie Warengutscheine im Wert von 500,- e.<br />

Nennen Sie uns einfach 3Marken aus der Damen-Oberbekleidung.<br />

Wir wünschen viel Glück!<br />

Antwort: ...................................................................................................<br />

1. Preis: Warengutschein über 200,- e<br />

2.–3.Preis: Warengutschein über je100,- e<br />

4.–5.Preis: Warengutschein über je150,- e<br />

Name: .......................................... Straße: ..............................................<br />

PLZ/Ort: ............................................................ Tel: ...............................<br />

Einfach Frage beantworten, Coupon ausfüllen und bei Ihrem nächsten Besuch mitbringen<br />

oder per Post an Roters Mode in Emsdetten, Rheiner Straße 6–8, 48282 Emsdetten.<br />

Abgabeschluss ist der 31. 3.<strong>14.</strong><br />

FRANKWALDER<br />

Die Gewinner werden<br />

schriftlich benachrichtigt.<br />

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)<br />

Viel Glück!<br />

mode in emsdetten<br />

Bernhard Roters GmbH &Co. KG ·Rheiner Str.6-8 ·48282 Emsdetten<br />

André Böwing kocht Samstag mit Kindern<br />

Dass Kühe normalerweise<br />

nicht lila sind, wissen Kinder<br />

natürlich. Aber woher Lebensmittel<br />

tatsächlich kommen,<br />

und wie sie hergestellt<br />

werden, da hört das Wissen<br />

bei vielen schon wieder auf.<br />

Ein Trend, dem Koch André<br />

Böwing mit seinem Projekt<br />

„So schmeckt das Münsterland<br />

unseren Kindern“ entgegenwirken<br />

will.<br />

n zahlreichen Kindergär-<br />

und Schulen istder Kü-<br />

Iten<br />

chenleiter des Ochtruper Seniorenheims<br />

Carl-Sonnenschein-Haus<br />

imEinsatz, um<br />

den Mädchen und Jungen<br />

dort den Weg der Lebensmittel<br />

vomAcker bis auf den<br />

Teller zu erklären. „Wir besuchen<br />

mit den Kindern gemeinsam<br />

produzierendeBetriebe<br />

in der Region und zeigen<br />

ihnen, wie diese produzieren,<br />

pflanzen, säen, ernten,<br />

wie Tierhaltung gelebt<br />

wird“, berichtet André Böwing.<br />

„Und wir erklären ihnen,<br />

wie die Verarbeitungzu<br />

Lebensmitteln verläuft.“<br />

Das Gesamtpaket kann<br />

der Koch den Kindern während<br />

des Emsdettener Frühjahrsmarktes<br />

natürlich<br />

nicht liefern, aber er wird<br />

am Samstag ab14Uhr am<br />

Stand des landwirtschaftlichen<br />

Ortsverbandes mit<br />

Kindern leckere Sachen kochen<br />

und diese anschließend<br />

für einen wohltätigen<br />

Zweck verkaufen. Dazu werden<br />

die jungen Köche übrigens<br />

nur Produkte aus der<br />

lokalen Landwirtschaft verwenden,<br />

verspricht Böwing.<br />

Für den Verkauf der Köstlichkeiten<br />

hat er sich übrigens<br />

prominente Unterstützer<br />

gesucht. So werden die<br />

Schirmherrin des Projekts,<br />

Landtagsabgeordnete Christina<br />

Schulze-Föcking, und<br />

Staatssekretär Karl-Josef<br />

Laumann tatkräftig mitanpacken<br />

und die Aktion „So<br />

schmeckt das Münsterland<br />

unseren Kindern“ unterstützen.<br />

Gemeinsam gekochtwirdamStand<br />

der örtlichen<br />

Landwirte in der<br />

Mühlenstraße. (mst)


7<br />

Landwirtschaft hautnah erleben<br />

Rollende Schweinezucht, Kuh „Lotte“ und Co. machen mitten inder Stadt Station<br />

„Wir möchtenunseremoderne<br />

Landwirtschaft in ihrer<br />

ganzen Vielfalt zeigen und<br />

stehen für den offenen Dialog.“<br />

Diesen Worten lassen<br />

die Emsdettener Landwirte<br />

jetzt Taten folgen.<br />

eim großen Frühjahrs-<br />

sind der landwirt-<br />

Bmarkt<br />

schaftliche Ortsverband, die<br />

Landfrauen und die Landjugend<br />

mit einem Informations-<br />

und Erlebnisstand<br />

vertreten. Unter dem Motto<br />

„Auf gute Nachbarschaft.<br />

Landwirtschaft im Dialog“<br />

werben sie für eine neue Öffentlichkeitsarbeit.<br />

Die Landwirte gehen mit<br />

den Verbrauchern drei Tage<br />

lang auf Tuchfühlung. Diese<br />

sehen und erleben, wie gesunde<br />

Nahrungsmittel produziert<br />

werden, kommen<br />

mit den Bauern und Bäuerinnen<br />

ins Gespräch und<br />

probieren Leckeres vom<br />

Land.<br />

Die Besucher erwarten<br />

vielfältige Informationen<br />

aus erster Hand über Tiere<br />

und Technik, über Ackerbau<br />

und Ausbildung und vieles<br />

mehr: Landwirtschaft zum<br />

Sehen,Hören, Anfassen und<br />

Genießen –ganz nah, ganz<br />

echt, ganz lebendig.<br />

Die rollende Schweinezucht<br />

mit lebenden Tieren<br />

zeigt, wie „sauwohl“ sich<br />

Schweine heute in ihren<br />

Ställen fühlen. Das Schweinemobil<br />

macht moderne<br />

Tierhaltung ganz praktisch<br />

sichtbar.<br />

Wo kommen eigentlich<br />

unsere Lebensmittel her?<br />

Eine Gruppe von Kindern<br />

und Jugendlichen hat im<br />

Vorfeld verschiedene Höfe<br />

erkundet und diese Tour in<br />

vielen Bildern festgehalten.<br />

Kartoffeln vom Hof Voßschulte,<br />

Eier vom Hof Hilbert<br />

–am Samstagnachmittag<br />

werden die Produkte direkt<br />

vor Ort mit dem Koch<br />

André Böwing zubereitet<br />

und dürfen für den guten<br />

Zweckverkostet werden. Am<br />

Sonntag sind alle Kinder<br />

von den Landfrauen eingeladen,<br />

selbst eine Kochschürze<br />

zu gestalten.<br />

Die Kuh„Lotte“ bringtam<br />

Sonntagnachmittag mit der<br />

Kraftder Milch„Bewegung“<br />

in die Präsentation der<br />

Landwirtschaft. Die Emsdettener<br />

Landjugend lädt<br />

zum Holzsägen ein, dem Sieger<br />

winkt ein Festmeter Kaminholz.<br />

Eine Gruppe von Kindern und<br />

Jugendlichen hat im Vorfeld<br />

verschiedene Höfe erkundet<br />

und diese Tour in vielen Bildern<br />

festgehalten. Foto: Marlies Grüter<br />

Kleiner Piks<br />

rettet Leben<br />

Blut spenden<br />

n regelmäßigen Abstän-<br />

schlägt das Deutsche<br />

Iden<br />

Rote Kreuz Alarm, dass das<br />

Lager mit Blutkonserven bedenklich<br />

leer sei. Um jener<br />

Situation entgegenzuwirken,<br />

lässt sich der Blutspendedienst<br />

West keine Möglichkeit<br />

entgehen, um für<br />

die Blutspende zu werben.<br />

So auch auf dem Frühjahrsmarkt<br />

Emsdetten.<br />

Von Freitagnachmittag<br />

bis Sonntagabend wird ein<br />

Blutentnahmeteam mit<br />

dem Blutspende-Mobil auf<br />

dem neuen Katthagen-ForumamKaufland-Markt<br />

stehen<br />

und um Unterstützung<br />

werben. Ein halber Liter reiche,<br />

um Leben zu retten,<br />

heißt es beim Deutschen Roten<br />

Kreuz. Undsohoffen die<br />

Verantwortlichen darauf,<br />

dass viele Besucher einen<br />

kleinen Piks hinnehmen,<br />

um der Gesellschaft einen<br />

großen Dienst zuerweisen.<br />

VR-Bank-Immobilien-Service-Ausstellung<br />

VISA <strong>2014</strong><br />

Immobilien sicher verkaufen<br />

Besuchen Sie unsere Ausstellung auf dem Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt und informieren Sie sich über unser<br />

großes Angebot:<br />

Ein- und Zweifamilienhäuser<br />

Reihen- und Doppelhäuser<br />

Mehrfamilienhäuser<br />

Wohn- und Geschäftshäuser<br />

Eigentumswohnungen<br />

Grundstücke<br />

aktuelle Neubauvorhaben<br />

Ihr Ansprechpartner: Harald Noje-Knollmann<br />

Schulstr. 1–3•48282 Emsdetten •Tel. 02572 925-5920<br />

Viel Spaß beim<br />

Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt!<br />

www.vrst.de<br />

„Teamarbeit.“<br />

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.<br />

Wir machen den Wegfrei.<br />

Besuchen Sie unser Team beim Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt am VR-Bank Kreis Steinfurt-<br />

Stand in Stroetmanns Fabrik!<br />

Das erwartet Sie:<br />

• VISA<br />

• Informationen zum Umbau unserer<br />

Hauptgeschäftsstelle Emsdetten<br />

• Genossenschaftliche Beratung<br />

und Mitgliedschaft<br />

• Glücksrad mit vielen Preisen


8<br />

<br />

B. Elster Gebäudereinigung UG<br />

Wohnungsauflösung<br />

Entrümpelung u. Entsorgung/<br />

Endreinigung<br />

www.b-elster-gebaeudereinigung-ug.de<br />

HAVES<br />

Papier &Feder<br />

Neueröffnung<br />

Am 13. März eröffnen<br />

wir unsere erweiterten<br />

Geschäftsräume ander<br />

Kirchstraße 12<br />

in Emsdetten<br />

CROSS<br />

Ein Bild von einem Auto<br />

Auto Bild Testsieger!<br />

Der neue Mazda3.<br />

Ein Design, das den Atem raubt. Effizienz und Funktion,die begeistern.<br />

Das sagt auch die Auto Bild. Der neue Mazda3 überzeugt auf<br />

ganzer Linie und fährt imVergleichstest mit einem überragenden<br />

Sieg an seinen Konkurrenten vorbei auf Platz 1. 2) Überzeugen<br />

Sie sich selbst bei einer Probefahrt!<br />

Barpreis €<br />

www.hallomuensterland.de<br />

19.990 1)<br />

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 7l/100 km, außerorts<br />

4,8 l/100 km, kombiniert 5,6 l/100 km.<br />

CO 2 -Emissionen im kombinierten Testzyklus: 129 g/km.<br />

1) Barpreis für einen Mazda3 5-Türer Center-Line SKYACTIV-G 120 Benzin Autom.. Preis<br />

inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. Angebot ist gültig für Privatkunden. 2)<br />

www.autobild.de; Heft 39, Ausgabe 27.09.2013. ImVergleichstest mit Honda Civic und<br />

Ford Focus. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.<br />

Automobile Paul Flothkötter GmbH &Co. KG<br />

Emsdettener Str. 136 • 48356 Nordwalde<br />

Tel. 02573/92 11-0<br />

www.flothkoetter.de<br />

Kompetente Ansprechpartner in Gesundheitsfragen: Das Team der Spitzweg Apotheke setzt<br />

auf Information und Prävention –auch auf dem Frühjahrsmarkt. Foto: Mareike Stratmann<br />

Mehr als<br />

Rezepte einlösen<br />

Spitzweg Apotheke setzt auf umfassende Beratung<br />

Mit dem Rezept vom Arzt<br />

noch schnell die verschriebenenMedikamente<br />

in der Apotheke<br />

abholen, ein kurzer<br />

Hinweis, wie diese einzunehmen<br />

sind, und wieder weg.<br />

Dass Apotheken sehr viel<br />

mehr leisten, als das klassische<br />

„Schubladen-Ziehen“,<br />

wie es Stefanie Werner nennt,<br />

beweistsie mit ihrem Team in<br />

der Spitzweg Apotheke.<br />

eben dem gesetzlich<br />

Nfestgelegten Auftrag, der<br />

ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung<br />

der Bevölkerung,<br />

legt das insgesamt<br />

16-köpfige Team um Fachapothekerin<br />

Werner größten<br />

Wert auf eine umfassende<br />

Beratung der Kunden.<br />

Ein Beispiel: die Arzneimitteltherapiesicherheit.<br />

„Als eine vondreiApotheken<br />

inEmsdetten fungieren<br />

wir hier als Bindeglied zwischen<br />

Hausarzt und Facharzt,<br />

gucken auf die verschriebenen<br />

Medikamente,<br />

achten auf Überdosierungen<br />

sowie Wechsel- und<br />

Nebenwirkungen, schreiben<br />

und erklären Medikationspläne“,<br />

erklärt Werner.<br />

„Ein Konzept, das sowohl<br />

Ärzte als auch Kunden loben.“<br />

Darüber hinaus widmet<br />

sichdas Apotheken-Team an<br />

der Nordwalder Straße 48<br />

verschiedenen Kompetenzthemen.<br />

Eines davon heißt<br />

„Mutter und Kind“, in dem<br />

die Mitarbeiter ebenso über<br />

Kinderpflege informieren<br />

wie über richtige Ernährung<br />

im ersten Lebensjahr. Zu<br />

diesem Thema bietet die<br />

Spitzweg Apothekeübrigens<br />

ab April auch regelmäßige<br />

Sprechstunden an.<br />

Getreu dem Motto „Natürlich<br />

geht’s“ ist ein Bereichder<br />

pharmazeutischen<br />

Einrichtung der Naturheilkunde<br />

vorbehalten, in der<br />

die Mitarbeiter über Naturheilkundeverfahren<br />

und<br />

Homöopathie informieren.<br />

Schließlich müsse bei kleineren<br />

Infekten nicht immer<br />

gleich die Chemie-Keule<br />

rausgeholt werden.<br />

Immer wieder ein Thema<br />

ist die Haut –und insbesondereProbleme<br />

mit dem vielseitigsten<br />

menschlichen<br />

Organ. Neben Informationen<br />

zu Naturkosmetik bietet<br />

die Spitzweg Apothekeanjedem<br />

Donnerstag im März<br />

eine individuelle Hautberatung<br />

an und beantwortetdie<br />

Frage, welche Pflege am besten<br />

zu einem passt.<br />

Auch auf dem Frühjahrsmarkt<br />

dreht sich beim Apotheken-Team<br />

am Stand in<br />

Stroetmanns Fabrik alles um<br />

die Haut –um„schöne Füße<br />

und Nägel im Frühling“, um<br />

genau zu sein. Direkt vorOrt<br />

haben Besucher die Möglichkeit,<br />

einen kostenlosen<br />

Nagelcheck machen zu lassen,<br />

verspricht Stefanie Werner.<br />

Wer sich darüber hinaus<br />

vom umfassenden Service<br />

der Spitzweg Apothekeüberzeugen<br />

möchte: Die Mitarbeiter<br />

sind montags bis<br />

freitags von8bis 19 Uhr und<br />

samstags von8bis 13 Uhr für<br />

ihre Kunden da. (mst)<br />

www.spitzweg-apotheke.de


9<br />

Traumhafte Aussichten<br />

Mit s-cars einmal selbst am Steuer eines luxuriösen Sportwagens sitzen<br />

Der Porsche Boxster und der 911er vereint,<br />

das kleine Bild zeigt Christiane Schulte.<br />

Einmal im Leben in einem<br />

teuren Sportwagen sitzen.<br />

Das können die Besucher des<br />

Frühjahrsmarktes am Stand<br />

vons-cars. Undwer eine Runde<br />

drehen möchte, ist bei der<br />

exklusiven Autovermietung<br />

in Emsdetten ebenfalls an der<br />

richtigen Adresse.<br />

it fünf Autosist die Por-<br />

und Cabriover-<br />

Mschemietung<br />

s-cars beim Frühjahrsmarkt<br />

vorOrt:dreiPorsche,<br />

ein Golf GTI und als<br />

echter Hingucker ein Lotus<br />

Super Seven. Getreu dem<br />

Firmenmotto „living your<br />

dream“ ist Platz nehmen<br />

ausdrücklich erlaubt.<br />

Seit November 2012 vermietet<br />

das Familienunternehmen<br />

um Geschäftsführerin<br />

Christiane Schulte<br />

Fahrzeuge, vondenen fastjeder<br />

träumt. Die Geschäftsidee<br />

kam ihrem Mann und<br />

den zwei Söhnen –allesamt<br />

autoaffin – beim Besuch<br />

eines BMW-Händlers in<br />

Münster. „Spontan haben<br />

wir im benachbarten Porschezentrum<br />

nacheiner Probefahrt<br />

gefragt“, erinnert<br />

sich Jochen Schulte. Die sei<br />

kein Problem gewesen und<br />

schon war die Familie mit<br />

dem Porsche-Virus infiziert.<br />

Dieses Gefühl wollten die<br />

drei teilen und auch anderen<br />

die Möglichkeit bieten,<br />

einmal mit einem solchen<br />

Sportwagen zu fahren. Im<br />

„Fuhrpark“ stehen heute ein<br />

VW Golf GTICabrio mit 211<br />

PS, ein Porsche Boxster S<br />

(315 PS) und ganz neu ein<br />

Porsche911 Carreramit 350<br />

Pferdestärken unter der<br />

Haube. Allerdings sind die<br />

Autos nicht versteckt in<br />

einer Garage untergebracht,<br />

sondern werden bei Opel<br />

Elmer beziehungsweise an<br />

der Tankstelle Pludra in<br />

Emsdetten präsentiert.<br />

Und wer mietet sich ein<br />

solches Gefährt? Vom Geschenkgutschein<br />

zum 50.<br />

Geburtstag über Hochzeitsauto<br />

bis<br />

hin zum Firmenevent ist<br />

laut Geschäftsführerin alles<br />

dabei. Oder man beziehungsweise<br />

frau erfüllt sich<br />

selbst einen Traum. (jpj)<br />

www.scars-rent.de<br />

B. Elster Gebäudereinigung UG<br />

Reinigungsmittel vom Profi<br />

jetzt auch im Online-Shop<br />

Ich begrüße Sie auf Zelt 1!<br />

Astrid Wilp<br />

Geschäftsführerin<br />

www.b-elster-gebaeudereinigung-ug.de<br />

Boxspringbetten<br />

Probe<br />

liegen<br />

beim<br />

Bettenspezialisten<br />

•zuattraktiven<br />

Preisen<br />

•vielfältige Ausstattung<br />

u. technische<br />

Finessen<br />

•angepasst an<br />

Ihre persönlichen<br />

Bedürfnisse<br />

Unser Service:<br />

Fachberatung, Lieferung, Aufbau, Entsorgung der Altware<br />

Betten Beering<br />

BETTEN &MATRATZEN<br />

48282Emsdetten·Rheiner Str.124 ·Telefon(02572) 5663<br />

Ranzenparty<br />

zum Frühjahrsmarkt <strong>2014</strong><br />

am <strong>14.</strong>–16. März<br />

in Emsdetten<br />

HAVES<br />

Das aktuelle Büro<br />

Frauenstraße 15, 48282 Emsdetten


10<br />

<br />

Starkes Team –<br />

starke Leistung<br />

Willkommen bei „Elmer –die Autowelt“<br />

Der unübersehbare Ballon<br />

mit dem großen Opel-Logo<br />

weist den Besuchern des<br />

Frühjahrsmarktes den Weg.<br />

Vor der Sparkasse hat das<br />

Autohaus Elmer das Opel-<br />

Adam-Zelt aufgeschlagen.<br />

wölf Fahrzeuge präsen-<br />

Autowelt“.<br />

Ztiertdort„Die<br />

„Das Hauptaugenmerk liegt<br />

auf dem Opel Adam“, sagt<br />

Theodor Schulte, Verkaufsleiter<br />

in Emsdetten. Der Flitzer<br />

mit seinen über 30000<br />

Kombinationsmöglichkeiten<br />

allein beim Außendesign<br />

und dem Infotainment-<br />

Angebot ist in vier Ausführungen<br />

zu bewundern. Zwei<br />

Promoter vonOpel verteilen<br />

überdies ganztägig Flyerund<br />

stehen als Ansprechpartner<br />

zur Verfügung.<br />

Mit fünf<br />

Niederlassungen<br />

Der Opel Adam Glam<br />

ist„Elmer –die Autowelt“ im<br />

Münster- und Emsland vertreten:<br />

neben dem Hauptsitz<br />

an der Elberstraße 23 in<br />

Emsdetten zudem in Münster,<br />

Hörstel, Versmold und<br />

Freren. Wereinen Neu- oder<br />

Gebrauchtwagen sucht,<br />

Wert auf kompetente Beratung<br />

legt, die auf alle individuellen<br />

Wünsche rund um<br />

die Ausstattung und Finanzierung<br />

eingeht, sowie<br />

einen Service schätzt, bei<br />

dem man immer sicher<br />

fährt, ist hier an der richtigen<br />

Adresse.<br />

Als Vertragshändler von<br />

Opel und Honda bietet<br />

Elmer eine umfassende Modell-<br />

und Dienstleistungspalette.<br />

In den modernen Ausstellungsräumen<br />

–zum Beispiel<br />

13 000 Quadratmeter<br />

in Emsdetten –können Kunden<br />

sich ganz unverbindlich<br />

die<br />

über<br />

neuesten<br />

Das Team von Elmer am Hauptsitz in Emsdetten.<br />

Modelle und Finanzierungsangebote<br />

informieren.<br />

Damit Kaufinteressierte<br />

stets die aktuellsten Informationen<br />

als Basis für ihre<br />

Entscheidung erhalten,<br />

bleiben die Mitarbeiter immer<br />

auf dem neuesten<br />

Stand. Dafür sorgt Elmer<br />

mit regelmäßigen Updates<br />

und Schulungen.<br />

In den Ausstellungsräumen<br />

können sich Kunden<br />

nahezu alle Opelund<br />

Honda-Modelle in<br />

Ruhe ansehen. Selbstverständlich<br />

beraten die<br />

Mitarbeiter gerne eingehend<br />

zu allen<br />

Fragen und stellen<br />

je nach<br />

Wunsch die individuelle<br />

Ausstattung zusammen.<br />

Neben den Showrooms<br />

steht an allen fünf Standorten<br />

auch eine riesige Auswahl<br />

an Gebrauchtwagen<br />

unterschiedlicher Marken<br />

zur Verfügung –einfachvorbeischauen<br />

oder vorab online<br />

in der Datenbank nach<br />

dem zukünftigen Auto stöbern.<br />

Bei der Auswahl der maßgeschneiderten<br />

Finanzierung<br />

sind die Experten von<br />

Elmer gerne behilflich –<br />

ganz gleich obLeasing oder<br />

Finanzierung. Als Partner<br />

steht die Opel-Bank mit<br />

ihren Angeboten zur Seite.<br />

Darüber hinaus bieten die<br />

Autohäuser mit der Opel-<br />

Autoversicherung einen<br />

umfangreichen Versicherungsschutz.<br />

Auch umfassende Dienstleistungen<br />

rund ums Automobil<br />

habenhier einen großen<br />

Stellenwert. Inden Reparatur-Fachwerkstätten<br />

arbeiten ausgewiesene Fachleute.<br />

Als weiteren Service<br />

bietet Elmer Inspektionen<br />

nach Herstellervorgaben sowie<br />

täglich stattfindende<br />

Tüv-Abnahmen und Abgasuntersuchungen<br />

an.<br />

Als zertifizierter Opel-Unfallprofi<br />

ist „Elmer – Die<br />

Autowelt“ auch und vor allem<br />

im Schadensfall da. Ein<br />

Anruf beim Mobilen Service<br />

unter 02572/2040 genügt.<br />

(jpj)<br />

Ab Samstag, 08.03.<strong>2014</strong> in neuen Räumen, Kirchstraße 16<br />

Das berührt Sie...<br />

neue Dessous- und Wäschetrends<br />

Gewinnen Sie eines<br />

von 5Dessous-Sets<br />

oder einen<br />

von 5Pyjamas.<br />

Lanvers Lingerie GmbH ·Kirchstr.16·48282 Emsdetten<br />

Das Team der<br />

wünscht viel Spaß<br />

auf dem<br />

Frühjahrsmarkt!<br />

Tel. 02571/936820, 31, 32<br />

HALLOGratiszeitung<br />

Verlag GmbH<br />

Marktstraße45<br />

48268Greven<br />

www.hallo-muensterland.de


11<br />

Frühlingshafter Fahrspaß garantiert<br />

Fahrrad-Experte Tippkötter präsentiert zahlreiche Neuheiten auf dem Frühjahrsmarkt<br />

Die vierte Generation: Robin<br />

Tippkötter hat den Familienbetrieb<br />

von Vater Bernd übernommen.<br />

Foto: Mareike Stratmann<br />

Der Frühling lockt nach<br />

draußen, und die Fahrräder<br />

werden aus ihrem Winterschlaf<br />

geweckt. Zumindest<br />

ein gründlicher Frühjahrschecksolltejetzt<br />

an der Reihe<br />

sein. Oder vielleicht ist sogar<br />

die Anschaffung eines neuen<br />

Drahtesels geplant? Egal was<br />

auch ansteht, die Experten<br />

von Fahrrad Tippkötter stehen<br />

den Kunden mit Rat<br />

und Tat zur Seite. Und<br />

das seit fast 80 Jahren.<br />

either dreht sich<br />

San der Nordwalder<br />

Straße alles um<br />

Zweiräder. Und seit<br />

jenem Zeitpunkt befindet<br />

sich das alteingesessene<br />

Unternehmen<br />

in Familienhand.<br />

Jüngst hat mit Robin Tippkötter<br />

die vierte Generation<br />

das Lenkrad vonVater Bernd<br />

und Mutter Maria übernommen<br />

und präsentiert inden<br />

modernisierten und vergrößerten<br />

Räumlichkeiten mit<br />

angeschlossener Meisterwerkstatt<br />

alles, was das Radlerherz<br />

begehrt.<br />

Der Umbau kommt vorallem<br />

dem Zubehörbereichzu<br />

gute, der durch die Maßnahme<br />

deutlich erweitert werden<br />

konnte. So hat dortbeispielsweise<br />

eine große Auswahl<br />

an Packtaschen –<br />

durchaus auchstylischer Art<br />

– Einzug gehalten. Gleichzeitig<br />

kommt das umfangreiche<br />

Angebot an Zweirädernindem<br />

ansprechenden<br />

Ambiente ganz neu zur Geltung.<br />

Hier reicht die Palette<br />

vom Kinderfahrrad bis hin<br />

zum modernen E-Bike.<br />

Die Fangemeinde der Räder<br />

mit Elektromotor<br />

wächst zusehends. Was wenig<br />

überrascht: „Gerade im<br />

Bereich der E-Bikes hat sich<br />

einiges getan. Dort stehen<br />

nun auch sportliche Versionen<br />

zur Verfügung“, berichtet<br />

Robin Tippkötter von<br />

den Neuheiten 20<strong>14.</strong><br />

Folglichsind E-Bikes auch<br />

am Stand von Fahrrad Tippkötter<br />

auf dem Marktplatz<br />

während des Frühjahrsmarktes<br />

am kommenden<br />

Wochenende ein großes<br />

Thema. Wie sämtliche Neuheiten,<br />

die der Fahrradmarkt<br />

zu bieten hat. „Zudem hat<br />

unser Geschäft amSonntag<br />

von13bis 18 Uhr geöffnet“,<br />

informiert der 27-jährige<br />

Geschäftsführer. (mst)<br />

www.tippkoetter.com<br />

SCHAUTAGE<br />

(Kuhlmannstraße 8, Emsdetten)<br />

<strong>14.</strong>–16. März <strong>2014</strong>,<br />

Fr., Sa., So., jeweils von 10.00 –18.00 Uhr<br />

Licht ohne Schattenseiten<br />

Individuelle Ideen mit Markisen, Überdachungen und Sonnensegel<br />

Schaffen Sie sich Ihr ganz persönliches Wohnzimmer auf der Terrasse.<br />

•Glasdächer mit Ganzglas- oder Schiebewänden in individueller Ausführung<br />

•Markisen von Markilux für Glasdach, Terrasse oder Fenster<br />

•Sonnensegel als Cubus-Lounge freistehend oder freigespannte<br />

Segel mit und ohne Schneelastzulassung<br />

•Infrarot-Wärmestrahler ohne Rotlicht zum Verlängern der Terrassensaison<br />

Zusammen mit unseren Partnern Garten &Wohnen für das Exterieur und HPR für<br />

elegante Holzböden setzen wir auch Gesamtkonzepte individuell um.<br />

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung und lassen sich inspirieren.<br />

Anzeige<br />

Unter der Sonne segeln<br />

Modern und doch idyllisch. Praktisch und ansprechend<br />

zugleich. Oder doch lieber umgekehrt?<br />

Unser CUBUS Sonnensegel bietet Ihnen als freistehendes<br />

Sonnensegel eine Terrasse mit angenehmen<br />

Lounge-Charakter.Die zeitgemäße Konstruktion aus<br />

geschliffenem Edelstahldesign löst mit einer eleganten<br />

Verspannung des Persenning Gewebes optimal den<br />

Ablauf des Regenwassers und im Trockenen spendet sie<br />

angenehmen Schatten. Im Dunkeln dagegen verspricht<br />

die dezente LED-Beleuchtung Akzente und Atmosphäre<br />

für Ihren Außenbereich.<br />

Eine weiter alternative Terrassenbeschattung bieten<br />

Ihnen die freigespannten Segel, Segeltücher die über<br />

Wandbefestigungen in Kombination mit Edelstahlmasten<br />

eine völlig freie Gestaltung bieten, genau<br />

an Ihre Terrasse oder Ihre Wünsche angepasst.<br />

Die CUBUS Sonnensegel sowie die freigespannten<br />

Segel sind auch als Ganzjahres-Ausführung möglich,<br />

hier erweitern sich die Einsatzfelder auf die Bereiche<br />

Carport oder Terrassenüberdachung mit einer einzigartigen<br />

Optik, immer individuell auf Ihre Wünsche und<br />

Anforderungen angepasst.<br />

Öffnungszeiten unserer Ausstellung: Immer von Mo.–Fr. 8.00 –18.30 Uhr und Sa. 9.30 –15.00 Uhr oder einfach nach Vereinbarung<br />

Ideen mit Metall Kuhlmannstraße 8·48282 Emsdetten ·Tel.: +49(0) 25 72-95 20 45 ·Fax: +49(0) 25 72-95 20 46 ·info@gehling-metallbau.de<br />

Kuhlmannstr.8·48282 Emsdetten<br />

Telefon 02572/952045<br />

www.ideenmitmetall.de


12<br />

<br />

Dächer vom Aluminium-Spezialisten<br />

R&T Alubau fertigt Terrassenüberdachungen, Wintergärten und Carports nach Maß<br />

Diese Aluminium-Konstruktion<br />

dürfte auf dem Marktplatz<br />

am kommenden Wochenendesoschnellniemand<br />

übersehen. Die Mitarbeiter<br />

von R&T Alubau werden ein<br />

komplettes Dachsystem mit<br />

Windschutz, Glas und Beleuchtung<br />

indie Halle 1zaubernund<br />

so beste Werbungin<br />

eigener Sache betreiben.<br />

propos beste Werbung in<br />

Aeigener Sache: Die muss<br />

der Aluminium-Spezialist<br />

aus Steinfurt inden vergangenen<br />

zwei Jahren reichlich<br />

betrieben haben. Anfang<br />

2012 mit drei Mitarbeitern<br />

gestartet, kümmern sich<br />

heute bereits 16 Kollegen darum,<br />

Kunden mit Terrassenüberdachungen,<br />

Wintergärten<br />

und Co. zu versorgen.<br />

Und dieses nahezu deutschlandweit.<br />

„Das hat sich via Mundzu-Mund-Propaganda<br />

ergeben“,<br />

freut sich Rolf Müllmann<br />

über die guteAuftragslage,<br />

die R&T Alubau beispielsweise<br />

unlängst Aufträge<br />

in Oberhausen, Heidelberg<br />

und im friesländischen<br />

Varel bescherte. Allein im<br />

vergangenen Jahr hat das<br />

Unternehmen mit Sitz am<br />

Wilmsberger Weg10inBorghorst<br />

250 Dächer im Terrassen-<br />

und Carport-Bereich in<br />

der eigenen Werkstatt errichtet<br />

und beim Kunden<br />

passgenau montiert.<br />

Die Errichtung vonCarports entwickelt sich für dasUnternehmen R&T<br />

Alubau(kleines Bild: Katharina und Rolf Müllmann) immer mehr zum<br />

Schwerpunktthema.<br />

Fotos: privat/mst<br />

Denn neben einer unverbindlichen<br />

Vor-Ort-Beratung<br />

legt das noch junge<br />

Unternehmengrößten Wert<br />

auf eine professionelle Errichtung<br />

der jeweiligen<br />

Konstruktionen sowie einen<br />

guten Kundenservice, wie<br />

Geschäftsführer Rolf Müllmann<br />

und Teilhaber Thomas<br />

Wallkötter betonen.<br />

Übrigens: Die Firma R&T<br />

Alubau hat in Zusammenarbeit<br />

mit einem Statiker ein<br />

eigenes Trägersystem entwickelt,<br />

das es ermöglicht,<br />

Konstruktionen mit einer<br />

Spannweite von fünf Metern<br />

ohne Zusatzverstärkung<br />

zu versehen. Diese und<br />

weitere Produkte aus dem<br />

Hause R&T Alubau werden<br />

seit Anfang März übrigens<br />

auch über einen Vertriebspartner<br />

in Arnsberg angeboten.<br />

Trotz voller Auftragsbücher<br />

ist es für Müllmann<br />

wichtig, dass sein Team stets<br />

auf dem aktuellsten Stand<br />

ist.<br />

„Das<br />

Thema<br />

Weiterbildung<br />

wirdinunserem Haus<br />

groß geschrieben“, sagt der<br />

Chef über seine Mitarbeiter,<br />

unter denen sich fünf Auszubildende<br />

und zwei angehende<br />

Meister befinden.<br />

Auch seine Tochter Katharina,<br />

die die Kunden in der<br />

Ausstellung am Wilmsberger<br />

Weg empfängt, hat<br />

unlängst aneiner Markilux-<br />

Schulung teilgenommen –<br />

und ist damit ein gutes Beispiel<br />

dafür.<br />

(mst)<br />

www.rt-alubau.de<br />

Immer da, immer nah.<br />

WestfalenTresor:<br />

Sicherheit undRendite<br />

fürIhr Vermögen<br />

Mehr Info‘s an unseremStand<br />

in „Stroetmann‘s Fabrik“.<br />

Klaus Hagemeister<br />

Oliver Kellner<br />

IhreProvinzial Geschäftsstelle<br />

Hagemeister &Kellner<br />

Schulstraße 9u.Sonnenstraße 19<br />

48282 Emsdetten, Tel. 02572/93480<br />

hagemeister-kellner@provinzial.de<br />

www.provinzial-online.de/hagemeister-kellner<br />

Gut vorbereitet in die Elternzeit<br />

Rund 95 Prozent der Mütter und 27 Prozent der Väter nutzen die Elternzeit. Bei allen Vorbereitungen<br />

auf die gemeinsame Zeit mit dem Kind denken jedoch die wenigsten daran, dass<br />

die Elternzeit finanzielle Einbußen bei der Altersvorsorge bedeuten kann. Die Westfälische<br />

Provinzial weist darauf hin, dass Eltern Nachteile vermeiden können, wenn sie einige notwenige<br />

Vorkehrungen treffen.<br />

DieElternzeit bringt kaum finanzielle Nachteile,<br />

solange sich die Eltern rechtzeitig auf die veränderte<br />

Lage einstellen. So wird die Auszeit vom<br />

Job in den meisten Fällen als „Kindererziehungszeit“<br />

dem Rentenkonto gutgeschrieben. Dabei<br />

wird allerdings grund-sätzlich zuerst die Mutter<br />

berücksichtigt. Sollte der Vater in Elternzeit<br />

gehen, muss er dies dem Versicherungsträger<br />

melden.<br />

–Anzeige –<br />

Einbußen bei der betrieblichen<br />

Altersvorsorge vermeiden<br />

„Wer seine Familienplanung noch nicht endgültig<br />

abgeschlossen hat, ist gut beraten, beim<br />

Abschluss eines Vertrags zur betrieblichen<br />

Altersvorsorge die jährliche Einmalzahlung zu<br />

wählen“, so Oliver Kellner von der Provinzial-<br />

Geschäftsstelle in Emsdetten. Wer inElternzeit<br />

geht, kann zwar Lohnersatzleistungen wie Kranken-<br />

oder Mutterschaftsgeld erhalten. Da in<br />

dieser Zeit aber kein tatsächlicher Lohn gezahlt<br />

wird, fallen die Beiträge in die betriebliche<br />

Altersvorsorge während der Elternzeit<br />

grundsätzlich aus. Wenn aberimVorsorgevertrag<br />

vereinbart wurde, dass die Beiträge einmal im<br />

Jahr gezahlt werden und sich die Elternzeit nicht<br />

über ein gesamtes Jahr erstreckt, sind Beitragszahlungen<br />

ohne Einschränkungen und ohne<br />

steuerliche oder sozialversicherungstechnische<br />

Nachteile möglich.<br />

Staatliche Kinderzulagen für die<br />

Riester-Rente sichern<br />

Bei der privaten Altersvorsorge winken jungen<br />

Familien staatliche Kinderzulagen für die Riester-Rente.<br />

Zusätzlich zur Grundzulage erhält der<br />

versicherte Elternteil 300 Euro für jedes ab dem<br />

1. Januar 2008 geborene Kind. Dazu müssen die<br />

Eltern aber eine bestimmte Mindestsumme einzahlen.<br />

Diese liegt im ersten Jahr der Elternzeit<br />

bei vier Prozent des rentenversicherungspflichtigen<br />

Vorjahreseinkommens, mindestens aber bei<br />

60 Euro.<br />

Versorgungsvertrag anpassen<br />

Für junge Familien ist es besonders wichtig,<br />

frühzeitig für das Alter vorzusorgen und vor den<br />

finanziellen Risiken eines Todesfalls geschützt<br />

zu sein. „Fallen die Einkünfte während der<br />

Elternzeit geringer aus, kann man den Versorgungsvertrag<br />

beitragsfrei stellen oder den Beitrag<br />

reduzieren“, rät Oliver Kellner. Hier hilft ein<br />

persönliches Gespräch mit Ihrem Berater vor Ort<br />

weiter.<br />

Sonderbeilage<br />

30. Emsdettener<br />

Frühjahrsmarkt<br />

am 16. März <strong>2014</strong><br />

Anzeigenschluss:<br />

Do., 13. März <strong>2014</strong> ·13.00 Uhr<br />

Tel. 02571/936820, 32<br />

HALLOGratiszeitung<br />

Verlag GmbH<br />

Marktstraße45<br />

48268Greven<br />

www.hallo-muensterland.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!