Dämmen mit Schafschurwolle - Karl Pichler

karlpichler.it

Dämmen mit Schafschurwolle - Karl Pichler

Dämmen mit Schafschurwolle

Dämm-Bahnen


Dämm-Bahn

aus Schafschurwolle, Raumgewicht 18 kg/m3

Stärke Breite in cm Länge

3 cm 60 6 m

4 cm 50, 60 6 m

5 cm 50, 60, 70, 80 6 m

6 cm 50, 60, 70, 80, 85, 90 6 m

8 cm 50, 60, 70, 80, 85, 90 6 m

9 cm 50, 60, 70, 80, 85, 90 6 m

Sonderbreiten auf Anfrage

Flockenwolle 5 und 10 kg Säcke

Geh- & Trittschalldämmung

aus Schafschurwollfilz

Stärke Breite Länge

mit Kraftpapier kaschiert

4 mm 90 cm 10 m

mit Dampfsperre kaschiert

4 mm 90 cm 10 m

Detailprospekt vohanden!

Dämm-Filz-Streifen

aus Schafschurwolle zum Einlegen zwischen

Polsterhölzer und Fußböden sowie zur

Winddichtung bei Blockwänden

Stärke Breite Länge

4 mm 10 cm 10 m

4 mm 12 cm 10 m

Vertriebspartner:

Polierscheiben für glänzende Böden

Größe Stärke

Ø 41 cm 5 mm

Ø 45 cm 5 mm

Polierpads für glänzende Böden

Größe Stärke

11,5 x 24,5 cm 5 mm

Sondermaße auf Anfrage

Produktion und Verkauf:

A-9932 Innervillgraten 116

Tel. 0043-(0)4843-5520 · Fax 5519

e-mail: woolin@woolin.at

www.villgraternatur.at

www.woolin.at

Profer & Partner

Informationsdesign


Gesund ba

Sie bauen gerade ein Haus, oder Sie haben schon eines, gleich wie.

Sie möchten es in jedem Fall natürlich und gesund dämmen.

Wir bieten Ihnen Produkte, die sich universell für verschiedenste

Bereiche einsetzen lassen:

1 Dämm-Bahnen

✔ zur Dämmung zwischen und auf den Dachsparren

✔ zur Wärme- und Schalldämmung bei Trennwänden und Zwischenböden

✔ zur Dämmung bei Holzhäusern und hinterlüfteten Fassaden

2 Flockenwolle

✔ zur Dämmung von sämtlichen Deckenkonstruktionen, Fußböden,

Ritzen bei Fenstern und Türen, sowie zum Stopfen von Hohlräumen jeglicher Art

Eingeheftet in Ihrem Ordner

jederzeit leicht zu öffnen!

3 Geh- und Trittschall-Dämm-Filz

mit Kraftpapier oder Dampfsperre kaschiert

zum schwimmenden

Verlegen von Parkett-,

Holz-, Kork-, Linoleumund

Laminatböden

4 Dämm-Filz-Streifen

✔ zum Einlegen zwischen Polsterhölzer

und Fußböden, sowie zur

Winddichtung bei Blockwänden

5 Polierscheiben und Polierpads

✔ für glänzende Böden

2

1

3

Warum Schafschurwolle besser ist:

1

Schafschurwolle ist eine einfache und kostengünstige Alternative

um schädliche Substanzen (Formaldehyd, Ozon) aus der Luft zu

filtern. In einer Prüfkammer sinkt die Schadstoffkonzentration

schon nach 2 Stunden um mehr als 80%. (Quelle GEO, Nr. 6,‘98)

Nur Schafschurwolle kann bis zu 33% ihres Eigengewichtes an

Feuchtigkeit aufnehmen und bei Bedarf wieder an die Umgebung

abgeben. Schafwolle sorgt so für einen optimalen Feuchtigkeitsausgleich

und ein angenehmes, gesundes Raumklima.

Die Absorbation von Feuchtigkeit erzeugt Wärme. Das ist eine der

wichtigsten Eigenschaften von Wolle. Diese Reaktion verzögert

den Abkühlungsprozess enorm. Deshalb nennt man Schafschurwolle

auch die „natürliche Klimaanlage“.

4

1

5


uen & wohnen

e

g

r

Dämm-Bahnen

Die Schafwolle hat durchgehend

die gleiche Festigkeit und ist mittelfest

vernadelt. Sie ist frei von

gesundheitsschädlichen Zusätzen

und ist gegen Mottenfraß ausgerüstet.

Sie ist verrottungssicher.

Die Dämm-Bahnen sind einfach

zu verarbeiten. Sie können mit

der Schere oder Tapetenmesser

(siehe die Verlegeanleitung) geschnitten

werden. Die Wolle wird

seitlich am Holz angeklammert.

Die Dämm-Bahnen können in der

Riegelbauweise ebenso verwendet

werden, wie bei hinterbelüfteten

Fassaden. Auch als Schalldämmung

und Kerndämmung

eignen sich Dämm-Bahnen hervorragend,

besonders etwa für

den Einsatz bei Trennwänden

und Zwischenböden.

Technische Beschreibung:

Stärken: 3, 4, 5, 6, 8, 9 cm

Rollenbreite: 50 - 90 cm

(Tabelle auf Rückseite)

Rollenlänge: 6 m (Maßtoleranz +/- 5%)

Wärmeleitfähigkeit: 0,035 - 0,038 W/m2K

Brennbarkeitsklasse: E = B1

Hitzebeständig: bis 160° C

Dampfdiffusionswiderstand: μ = 1

Villgrater Natur Dämmstoffe

werden ausschließlich in

Innervillgraten/Osttirol gefertigt.

Unsere Erfahrung und

moderne Maschinen garantieren

beste Qualität. Villgrater

Natur Dämmstoffe sind ein

Geschenk der Natur, damit

Sie Ihr Haus in einen

Schafpelz kleiden können, der

das ganze Jahr über warm

hält, für ein angenehmes, gesundes

Raumklima sorgt und

hervorragend schützt.

Flockenwolle

Mottensichere, 100% reine

Schafschurwoll- Isolierung als zeitsparende

Wärmedämmung von

sämtlichen Deckenkonstruktionen,

Fußböden, Ritzen bei Fenstern

und Türen, sowie zum Stopfen

von Hohlräumen jeglicher Art

geeignet. Im eingebauten und

verdichteten Zustand entsprechen

die bautechnischen Daten

der Flockenwolle jenen unserer

Dämm-Bahnen.

Geh- & Trittschalldämmung

mit Dampfsperre oder Kraftpapier.

Der Natur-Unterboden

aus reiner Schafschurwolle mit

besten technischen und ökologischen

Werten zum schwimmenden

Verlegen von Parkett-, Holz,

Kork-, Linoleum- und Laminatböden.

(Detailprospekt vorhanden)

Dämm-Filz-Streifen

aus Schafschurwolle zum Einlegen

unter Polsterhölzer und

Fußböden sowie zur Winddichtung

bei Blockwänden. Die

Dämm-Filz-Streifen haben eine

Stärke von 4 mm, eine Breite von

10 oder 12 cm und eine

Länge von 10 m.

»Holz und Wolle

geben warm.«

Dieser Spruch gilt im Osttiroler Villgratental

schon seit Jahrhunderten. Während Holz

beim Hausbau wie eh und je Verwendung

findet, erfolgt nun bei der Dämmung eine

Rückbesinnung auf natürliche Produkte.

Ganz einfache, natürliche Schafwolle ist

das natürlichste und beste Dämmmaterial,

das man sich denken kann. Keines

der in den letzten Jahren entwickelten und

verwendeten, mit aufwändigen Verfahren

hergestellten künstlichen Dämmstoffe

konnte dieses Naturprodukt überholen.

Von der Herstellung, die mit einem Minimum

an Energie auskommt, bis hin zu

den bauphysikalischen Eigenschaften, ist

natürliche Schafwolle ein erstklassiges

Dämmmaterial. Und ein Naturprodukt hat

immer auch die besten baubiologischen

Eigenschaften - in einer natürlichen

Umgebung fühlt man sich einfach wohl.

Die Dämmstoffe der Villgrater Natur sind

ein rein österreichisches Produkt (es wird

ausschließlich österreichische Schafschurwolle

verarbeitet). Die Wolle stammt zum

großen Teil von Kleinbauern, und sie wird

noch immer - wie schon früher - mit Soda

und Seife gewaschen und mit klarem

Wasser durchgespült. Um die Faser vor

Mottenfraß zu schützen, wird die Wolle

mit Mitin FF imprägniert.

Unsere Dämmstoffe werden laufend von

renommierten, unabhängigen Instituten

im In- und Ausland geprüft - mit dem stets

erfreulichen Ergebnis, daß unseren natürlichen

Dämmstoffen eine hervorragende

Qualität zugesprochen wird.

Geprüft und zertifiziert von: TGM -

Versuchsanstalt Wien; MA 39 - VFA der

Stadt Wien; IBO - Österr.Institut für

Baubiologie und Ökologie; EPH -

Entwicklung- und Prüflabor Holztechnologie

Dresden; STROHL ENGINEERING

Ges.m.b.H. - Staatl. autorisierte Versuchsanstalt

für schalltechnische Messungen;

INSTITUTO GIORDANO s.p.a. - Bellaria,

Italy; EMPA - Eidgenössische Materialprüfungs-

und Forschungsanstalt.

Produktliste auf der Rückseite!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine