Produktinfo - Safety-Kleen Deutschland GmbH

safetykleen.de

Produktinfo - Safety-Kleen Deutschland GmbH

PRODUKTINFORMATION

SK BrakeCleaner

SK 6565

BESCHREIBUNG

SK BrakeCleaner SK 6565, nachfolgend SK BrakeCleaner genannt, ist ein wirksames industrielles

Reinigungsmittel auf Wasserbasis, das speziell zur Entfernung von Stäuben und Hochleistungsfetten

von Brems- und Kupplungssystemen im Rahmen von Wartungs- und Reparaturarbeiten entwickelt

worden ist. Durch eine Säuberung des Radkastens vor der eigentlichen Reinigung der Bremsanlage

wird gewährleistet, dass gesundheitsschädliche Stäube entfernt werden. Leistungshemmende

Auswirkungen auf Hochleistungsschmierstoffe (z.B. der Radlager) werden durch das Produkt

nicht hervorgerufen.

SK BrakeCleaner ist ideal für den Einsatz im Safetykleen - Bremsenreinigungsgerät Modell 267 sowie

im Gerät Multikleen Modell 270 bestimmt.

SK BrakeCleaner ist sicher im Umgang, silikonfrei, nicht entzündlich und enthält keine flüchtigen

organischen Verbindungen.

SK BrakeCleaner trocknet schnell und hinterlässt keine Rückstände, die sich nachteilig auf die

Leistungsfähigkeit des Bremssystems auswirken könnten. Die einzigartige Rezeptur enthält ein

hochwirksames Korrosionsschutzmittel, das sogar auf gebrauchten Bremsscheiben und –trommeln

einer Rostbildung entgegenwirkt. Das Korrosionsschutzmittel führt zu keinerlei Herabsetzung der

Reibwirkung auf den Oberflächen der Bremsen (Bremsscheiben und –trommeln). Benetzungsmittel

binden die gesundheitsschädlichen Stäube und führen somit zur Verbesserung der Arbeitssicherheit

und Sauberkeit.

ANWENDUNG

SK BrakeCleaner ist bei Inspektionen und Wartungen von Brems- und Kupplungssystemen als

wasserbasierte Alternative zu gesundheitsschädlichen Lösemitteln und Aerosolen einzusetzen. Die

Reinigungslösung wird von den Safetykleen - Repräsentanten beim Service an den Safetykleen -

Reinigungsgeräten vorbereitet. Die Verwendung erfolgt folgendermaßen, hier am Beispiel einer

Trommelbremsanlage:

1) Reinigungswanne/Auffangbereich des Safetykleen - Bremsenreinigungsgerätes unter die

Bremsanlage positionieren.

2) Komplette Bremsanlage gründlich abspülen und dabei wahlweise die Spüldüse bzw. den

Flüssigkeitsstrahl aus dem Reinigungspinsel nutzen. Besonders darauf achten, dass der

Flüssigkeitsstrahl auch so gerichtet wird, dass z.B. die Bremstrommeln innen durchnässt werden.

3) Bremstrommeln nach Möglichkeit entfernen und allen Komponenten des Bremssystems mit

Hilfe des Reinigungspinsels gründlich reinigen.

4) Mit integrierter Druckluft-Ausblaspistole die auf den einzelnen Teilen der Bremsanlage noch

vorhandene Flüssigkeit abblasen, um die Flüssigkeitsrestmengen über die Reinigungswanne

zurück in das Bremsenreinigungsgerät zu führen.

5) Die Reibflächen der Bremsanlage durch weiteres Abblasen mit Druckluft trocknen.

6) Soweit erforderlich Bremspunkte nachfetten.

Support © 2011 Safetykleen Deutschland 1 / 2

pi_sk_6565_sk_brakecleaner_06-11.docx


PRODUKTINFORMATION

SK BrakeCleaner

SK 6565

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

SK BrakeCleaner ist als nicht kennzeichnungspflichtig im Sinne der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

eingestuft.

Wie alle Reinigungsmittel besitzt auch SK BrakeCleaner eine hautentfettende Wirkung. Vermeiden

Sie daher den Kontakt mit der Haut. Es wird empfohlen stets die entsprechende persönliche

Schutzausrüstung z.B. Schutzhandschuhe und Augenschutz anzulegen.

Spritzer in die Augen können Reizungen hervorrufen. Bei einem möglichen Kontakt mit den Augen,

diese sofort mit reichlich Wasser ausspülen. Nehmen Sie für weitere Angaben Bezug auf das

Sicherheitsdatenblatt.

ENTSORGUNG

Verwendete Lösungen dürfen nicht direkt in die Abwasserleitungen entsorgt werden. Der einzigartige

Safetykleen-Komplettservice beinhaltet die Abholung der verschmutzten Reinigungsflüssigkeit

und deren Verbringung zur anschließenden Entsorgung auf der Basis einer bundesweit gültigen

Genehmigung gem. § 25 KrW-/AbfG (= freiwillige Rücknahme).

Die in dieser Produktinformation bereitgestellten Angaben basieren auf unseren aktuellen Kenntnissen bzgl. des

Produkts zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die Angaben werden in gutem Glauben gemacht, verbindliche

Zusagen in Bezug auf die Qualität oder die Spezifikation des Produkts sind damit aber nicht verbunden. Der Anwender

muss sich selbst davon überzeugen, ob das Produkt für seine Zwecke geeignet ist.

Safety-Kleen Deutschland GmbH • Herforder Straße 47-51 • D-32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 0 57 31 / 6 82 – 0 • Fax: 0 57 31 / 6 82 – 2 04 • Internet: http://www.safetykleen.de

Support © 2011 Safetykleen Deutschland 2 / 2

pi_sk_6565_sk_brakecleaner_06-11.docx

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine