Flyer + Preisliste Salzgrotte im Panorama Hotel Oberwiesenthal ...

panoramahotel.oberwiesenthal.de

Flyer + Preisliste Salzgrotte im Panorama Hotel Oberwiesenthal ...

Unsere Eintrittspreise

Salzgrotte Dauer 45 Minuten

Einzelsitzung 9,00 €

Einzelsitzung mit Kurkarte 8,00 €

5er Karte 41,00 €

10er Karte

81,00 €

( + 2 Sitzungen gratis)

Monatskarte

59,00 €

(12 Sitzungen in 30 Tagen,

personengebunden und nicht übertragbar)

Kinder von 7 bis 14 Jahren 4,50 €

Kinder bis 6 Jahre in Begleitung kostenlos

eines zahlenden Erwachsenen

Intensiv-Solevernebelung Dauer 20 Minuten

Salzgrotte

Kurort Oberwiesenthal

täglich 16.00 bis 21.00 geöffnet

Einzelanwendung 6,50 €

Einzelanwendung mit Kurkarte 6,00 €

5er Karte 29,50 €

10er Karte

50,00 €

( + 2 Sitzungen gratis)

Monatskarte

42,00 €

(12 Sitzungen in 30 Tagen,

personengebunden und nicht übertragbar)

Kinder bis 6 Jahre 1,70 €

Kinder von 7 bis 14 Jahren 2,50 €

Infos & Buchung unter Tel.: 037348 780

... auch als Gutschein!

Fotos: Meinel, Fritzsch/ Panorama Hotel Oberwiesenthal SF 06/2010

Meeresklima auf

1000m Höhe

Vierenstraße 11 · 09484 Kurort Oberwiesenthal

Telefon: 037348 780

info@panoramahotel-oberwiesenthal.de

www.panoramahotel-oberwiesenthal.de


Die Heilwirkung

des Salzes

Natürliche Materialien

für Ihr Wohlbefinden

Das Natursalz enthält alle Mikroelemente, die für

das einzigartige Meeresklima charakteristisch sind.

Die an negativen Ionen reiche Luft mildert Asthma

und Allergien. Die Inhalation mit der trockenen

und salzhaltigen Luft ist eine gute Methode

für die Verbesserung unserer Gesundheit und unseres

Wohlbefindens. Die saubere ionisierte Luft

verbessert die Gesundheit und wirkt hilfreich bei:

• Erkrankung der Atemwege

• Nasenhöhlenentzündungen

• Asthma

• Allergien

• Dermatologische Erkrankungen wie:

Schuppenflechte, Akne und Hautentzündungen

ndu

ungen

• Erkrankung des Herz- und Gefäßsystems

• Erkrankungen des Verdauungstraktes

• Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren

• Stoffwechselstörungen

• Unterfunktion der Schilddrüse

• Rheumatische Erkrankungen

• Verspannungen, Neurosen und Stresszustände

Sie sollten nicht in eine Salzgrotte gehen, wenn Sie

eine Allergie gegen Jod oder eine Schilddrüsenüberfunktion

haben!

Die Grotte besteht aus uraltem Himalaya-, Totes

Meer- und Halitsalz. Jeder Atemzug liefert wertvolle

Minerialien und Microelemente wie u. a. Jod, Magnesium,

Calcium, Kalium, Brom, Eisen, die für den

menschlichen Organismus besonders wichtig sind.

Die Luft der Grotte enthält praktisch keine Schadstoffe,

wie sie derzeit in der städtischen Umwelt vorhanden

sind. Dank dem hohen Anteil von Natriumchlorid,

das antiallergisch und pilzhemmend wirkt,

ist die Luftreinheit zehnmal größer als draußen.

„Salz ist unter allen Edelsteinen,

die uns die Erde

schenkt, der Kostbarste.“

Justus von Liebig

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine