Hausmeisterdienste - SV Waren 09

sv.waren.09.de

Hausmeisterdienste - SV Waren 09

Liebe müritzer!

Wir brauchen Eure Untestützung

SV WAREN 09

FC anker wismar

Sonntag

02.06.2013

14.00 Uhr

Hausmeisterdienste

Martin Schumann

Röbeler Chaussee

17192 Waren (Müritz)

Tel.: 03991/179559

Fax: 03991/179558

Mobil 0162/3779060


29. Spieltag NOFV Oberliga Nord

Sonntag 02.06.2013

1.FC Neubrandenburg 04

SV Lichtenberg 47

VSG Altglienicke

FC Hansa Rostock II

LFC Berlin 1892

SV Waren 09

SV Altlüdersdorf

RSV Waltersdorf 1909

FC Pommern Greifswald

FSV Union Fürstenwalde

FSV 63 Luckenwalde

Malchower SV 90

BFC Viktoria 89

FC Anker Wismar

Brandenburger SC Süd 05

BFC Dynamo

Anstoss

14:00

14:00

14:00

14:00

14:00

14:00

14:00

14:00

Tabelle – 28. Spieltag NOFV Oberliga Nord

Platz Mannschaft Spiele gewonnen unentschieden verloren Torverhältnis Differenz Punkte

1. BFC Viktoria 89 28 17 9 2 51:19 32 60

2. FSV Union Fürstenwalde 27 16 7 4 61:28 33 55

3. BFC Dynamo 28 13 11 4 54:26 28 50

4. SV Altlüdersdorf 28 14 5 9 41:24 17 47

5. FSV 63 Luckenwalde 27 13 4 10 53:45 8 43

6. FC Hansa Rostock II 28 13 4 11 45:37 8 43

7. SV Lichtenberg 47 28 11 8 9 35:36 -1 41

8. FC Pommern Greifswald 28 11 5 12 31:42 -11 38

9. VSG Altglienicke 27 10 6 11 45:38 7 36

10. Malchower SV 90 28 8 9 11 40:49 -9 33

11. 1.FC Neubrandenburg 27 8 8 11 35:34 1 32

12. RSV Waltersdorf 1909 28 8 8 12 29:39 -10 32

13. Brandenburger SC Süd 05 28 7 8 13 38:63 -25 29

14. LFC Berlin 1892 28 7 5 16 41:62 -21 26

15. FC Anker Wismar 28 4 10 14 36:58 -22 22

16. SV Waren 09 28 5 7 16 35:70 -35 22

Ansetzung 25. Spieltag Landesklasse I M-V

Samstag 01.06.2013

MSV Groß Plasten

SV Waren 09 II

FSV 1919 Malchin II

Güstrower SC 09 II

FSV Krakow am See

Penzliner SV

SV Traktor Pentz

FSV Rot-Weiß Kummerow 15:00

PSV Röbel/Müritz

TuS Neukalen 1990

Kickers JuS 03

SV 1950 Chemnitz

SV Burg Stargard

SV Union Wesenberg

15:00

15:00

15:00

15:00

15:00

15:00


Liebe Freunde, liebe Gäste,

mit dem heutigen Spieltag enden die Heimspiele

unserer ersten Oberligasaison 2012/2013, zu

dem ich Sie recht herzlich begrüßen möchte.

Ich freue mich, dass Sie trotz der eigentlich

ziemlich verkorksten Saison heute wieder zu

uns gekommen sind. Gleichzeitig begrüße ich

unsere Gäste vom FC Anker Wismar und ihren

Präsidenten, meinen Freund Herrn Reinhard

Kny, und die Unparteiischen des Spieles.

Ich möchte nicht verschweigen, dass wir als

Vorstand nicht zufrieden sind mit den Ergebnissen,

der Platzierung und mit den Leistungen

unserer Mannschaft in vielen Spielen. Wir sind

sicherlich ziemlich glücklich in das Abenteuer

Oberliga gerutscht, haben allerdings auch

zwischenzeitlich erkannt, dass man vollste

Konzentration, eine tadellose Fitness und den

Ehrgeiz haben muss, um zu bestehen. Leider

hat unsere Mannschaft zu selten gezeigt, dass

sie in der Lage ist, das Niveau der Oberliga

zu erreichen. Nun stehen wir auf einem Abstiegsplatz

und es tut mir sehr leid, dass der

hohe Aufwand, den wir als Verein, unsere

Sponsoren und viele Leute aus dem Umfeld

gezeigt und entwickelt haben, nicht belohnt

wurde. Es hilft jetzt auch kein jammern, das

ist ohnehin nicht unsere Art, wir müssen jetzt

neu beginnen. Es wird einen Schnitt geben.

Fred Bethke

1. Vorsitzender

Wir werden die Mannschaft

neu aufbauen

und versuchen, den

Aufstieg in die Oberliga

erneut anzupeilen,

denn da gehören

wir mit unserem

Verein, unserer Stadt

und unserem Umfeld hin.

Das heutige Spiel gegen den FC Anker, der

sich seine Oberligasaison sicherlich auch anders

vorgestellt hat, wird entscheiden wer den

15. und den 16. Tabellenplatz belegen wird.

Das bedeutet, dass wir einen Sieg anstreben

sollten . Ob es gelingt werden wir sehen.

Ich möchte mich heute natürlich auch bei

unserem Tagessponsor, Hausmeisterdienste

Martin Schumann, Röbeler Chaussee 37 in

17192 Waren (Müritz), Tel.: 03991/179559;

e- mail: stoppel1970@live.de, recht herzlich

bedanken und freue mich sehr, dass ein weiteres

Unternehmen zu den Unterstützern unseres

Vereins dazugekommen ist.

Herzlichen Dank und weiterhin gute Geschäfte.

Zum Abschluss möchte ich mich bei Ihnen, als

unsere treuen Zuschauer, Freunde und Fans

für die Unterstützung bedanken. Ich kann

Ihnen versichern, dass wir auch in der nächsten

Saison wieder versuchen werden guten

Fußball zu spielen.

Wir benötigen weiterhin Ihre Hilfe und Unterstützung

von den Rängen.

Lippold Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Nonnenhofer Straße 8 · 17033 Neubrandenburg

Tel. +49 395 36 302-0 · www.lippold.de


Tagessponsor

Hausmeisterdienste

Martin Schumann

Röbeler Chaussee 34

17192 Waren/Müritz

Tel.: 03991/179559

Fax: 03991/179558

Mobil 0162/3779060

E Mail stoppel1970@live.de

Martin Schumann lebt seit 1991 in

Waren (Müritz).

Bereits seit 10 Jahren ist Martin Schumann

selbstständig und bietet in der Stadt

Waren die verschiedensten

Hausmeisterdienste an:

• Gartenpflege

• Haustechnik

• Winterdienst

• Plakatanbringung

• uvm.

Ein Bayer aus Kulmbach, der in Waren

(Müritz) lebt und arbeitet, und das sehr

gerne.


Unsere Erste

Ein Warener Urgestein verlässt

die Fußballbühne.

Nico Schwerin

Rückennummer 4

Nico, Danke für die vielen Jahre

Deiner Fußballleidenschaft und

alles Gute für Dich und Deine

Familie!

Tom Rönsch will auch in der nächsten

Saison in Waren Fußball spielen.

Wir freuen uns auf Dich und Deine

weitere Entwicklung.

CONTRA Sicherheitsrevision

Norbert Conrad GmbH

Windmühlenstraße 38

29221 Celle

Tel 0049 5141 / 888 18-0

Fax 0049 5141 / 888 18-18

contra@contra-riskmanagement.com

www.contra-riskmanagement.com


Mannschaft,

Trainer und

Betreuer

Michael Kaul

Abwehr

3

Pascal Bisse

Verteidiger

5

Aleksei Belov

Sturm, Mittelfeld

12

4

16

8

Nico Schwerin

Abwehr

Tom Rönsch

Abwehr

Chris Pfeifer

Mittelfeld

25

6

21

15

Martin Dwars

Torwart

Toralf Schult

Abwehr

Dirk Rochow

Abwehr

Marc Neumann

Mittelfeld

1

20

9

28

Alexander Walter

Torwart

Petrit Baliu

Sturm

Stefan Haase

Abwehr

Florian Lüpkes

Abwehr


17

10

24

26

Andy Purlisnki

Mittelfeld

Danny Koop

Angriff

Benjamin Brandt

Angriff

Felix Gaulke

Angriff

BFC Dynamo Berlin

Torwart:

Kevin Suppa

Maik Sadler

1

21

Nils Kanter

22

Tony Lübke

Mittelfeld

27

Tobias Täge

Angriff

13

Abwehr:

Philipp Unversucht

Erik Schameitke

Nils Laumann

Mittelfeld :

Matthias Heckenberger

David Rosinski

Stefan Schwandt

Felix Dojahn

3

13

12

20

17

7

8

Mathias Schnöckel

Dennis Martens

Philip Ostrowitzki

Alexander Bernwald

Fabian Bröcker

Marcel Heine

Jan Topp

16

4

14

11

6

10

15

Sturm:

Kevin Rosinski

Clemens Lange

19

9

Sebastian Schwiege

Enrico Neitzel

18

24

Paul Maletzke

Angriff

11

Daniel Schultze

Physiotherapeut

Trainer Dinalo Adigo

Co Tr. Dirk Taflo

Verant. Berhard Knothe

Zeugwart

Offizieller

Masseurin

Arzt

Andreas Knothe

Karl-Heinz Kolb

Iris Wisnewski

Rainer Löwe

Jens Dowe

Trainer

Martin Pieckenhagen

Co-Trainer

Bernd Kowalzyk

Mannschaftsleiter

Dr. Dieter Hotzelmann

Teamarzt


Begleitung!

Müritz

Veranstaltungskalender

Ausflugstipps

Tourismus

Informationen

Special nur für Frauen:

Gratis Empfangscocktail

zum Menü.

Röbel • 039931 8910

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

Ausgabe märz 2013

Veranstaltungskalender

Ausflugstipps

Informationen

DER MÜRITZER auf

Facebook

DER MÜRITZER auf

Facebook

Experten-Tipp

Ich hoffe, dass die Mannschaft

nach dem Spiel in Brandenburg

wieder aufsteht und den Kampf

aufnimmt. Wir müssen siegen.

Sandra Matthies

Büroleiterin CONTRA

tippt 1:0

für den SV Waren 09

Ausgabe April 2013

Ausgabe Februar 2013

Tourismus

Veranstaltungskalender

Ausflugstipps

Tourismus

Informationen

20.04.2013

ab 12.00 Uhr

Deftiges Schwein vom

Spieß & vielseitiges,

rustikales Bu fet

mit musikalischer

Röbel • 039931 8910

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

FAHRRÄDER

VERLEIH

REPARATUR

Mehr auf S. 3

Ganz nah,

weit weg.

Mehr auf Seite 8

14. Februar 2013

H erzensangelegenheiten

Erleben Sie ein 3-Gänge-Verwöhn-Menü.

Röbel • 039931 8910

Als Magazin in der Region

und überall im Internet.

Die Nr. 1

an der

DER MÜRITZER auf

Facebook


FC Anker Wismar

Am 12. Juni 1997 fanden sich 96 fußballbegeisterte

Bürger unserer Stadt im Autohaus

Algie ein, um den Fußballclub Anker Wismar

zu gründen. Die Zielstellung war klar definiert,

der Fußballsport sollte in Wismar auf

eine höhere Stufe gestellt werden.

Wie der ZSG Anker nach dem zweiten Weltkrieg

1948/51 so sollte auch der neue FC Anker

den Oberligafußball zurück nach Wismar

bringen.

FC Anker

Wismar

Dazu waren wochenlange Gespräche zwischen

der TSG Wismar und dem SV Schifffahrt/Hafen

Wismar vorausgegangen, die in einer gemeinsamen

Willenserklärung am 2. Mai 1997 in der

Zeitung veröffentlicht, endeten (Auszug siehe

unten).

Doch einen Tag später zog die TSG ihre Unterschrift

zurück. So blieb es zunächst dem SV

Schifffahrt/Hafen vorbehalten, den eingeschlagenen

Weg alleine zu gehen.

Das Konzept „FC Anker“ wurde und wird von

vielen Bürgern aus Politik und Wirtschaft unterstützt.

In den Jahren 1998/99 wurden auch die

Nachwuchsmannschaften vom SV Schifffahrt/

Hafen in den FC Anker übernommen. Damit war

ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Leistungsfußball

vollzogen. (Quelle: Homepage FC

Anker Wismar)

Platz

Kurt-Bürger-Stadion

Präsident

Reinhart Kny

Vizepräsident

Detlef Algie

Vereinanschrift

Bürgermeister-Haupt-Straße 48

23966 Wismar

Vereinsdress

rot-weiß/rot - hellblau/schwarz

www.fc-anker.de


Oberliganachwuchs des SV Waren 09

Name

Steckbrief

Hardy Allongé

SV Waren 09

Hardy wird am Sonntag, 02.06.2013, dem Schiedsrichter auf dem Platz den

Fußball für das Spiel gegen FC Anker Wismar überreichen.

www.sv-waren-09.de

Hardy Allongé

Jahrgang

1999

Mitglied im Verein seit

2006

Mannschaft

C1 Junioren

Position

Mittelfeld

Spielertyp

Hardy ist der Kapitän seiner Mannschaft und er

verkörpert genau diese Eigenschaften, die man

als Kapitän haben muss. Er ist ein sehr ehrgeiziger,

zweikampfstarker und robuster Spieler. Er

ist stets freundlich und aufgeschlossen seiner

Mitspieler und seiner Trainer gegenüber. Durch

seinen Einsatzwillen reißt er oft die Mannschaft

nochmal mit, wenn es mal nicht so gut läuft. Zu

seinen Stärken gehört ganz klar das Kopfballspiel

und die Spielgestaltung.

Erfolge

Kreispokalsieger 2010 als D2-Junior, Teilnahme

an der Mini EM in Sulwaki (Polen) 2011,

Mannschaft des Jahres 2012 D1-Jugend,

Stützpunkttraining sei 3 Jahren in Klink


Kindertag

am 31.05.2013

Sponsor des Kindertages

Schmidt & Partner GmbH

Steuerberatungsgesellschaft

Niederlassung Waren

Richterstraße 18a

17192 Waren (Müritz)

Tel.: (03991) 61310

Fax: (03991) 613119

E-Mail: sp-waren@etl.de

Der SV Waren 09 und insbesondere alle

Kinder bedanken sich bei der Firma

Schmidt & Partner GmbH für das Sponsoring

unseres Kinderfestes am 31.05.2013.


VIELEN DANK für die Unterstützung

Müritz-

Sparkasse


Brauereigasthof im historischen Ratskeller zu Waren (Müritz) · Heinrich-Wolfgang Bothmann GmbH

Köster Landtechnik & Nutzfahrzeuge GmbH · Pension & Restauraunt „Landhaus Mecklenburg“

„Pier 13“ Fischrestaurant · S&M Bau GmbH · Schäfer Haustechnik · Schäfer Haustechnik


Sommerfest am 02.Juni 2013

Nach unserem letzten Heimspiel werden wir mit

allen Mannschaften zusammen feiern und damit

bereits im Verein die Saison verabschieden.

Eine Woche später ist für unsere Erste in Berlin

gegen BFC Viktoria Berlin das Abschlussspiel.

Platz / Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

SV Waren 09 II / Landesklasse I

6. SV Waren 09 II 24 10 8 6 58:39 19 38

Alte Herren / Kreisliga

4. SV Waren 13 8 0 5 37:28 9 24

Frauen / Verbandsliga

7. SV Waren 09 19 6 1 12 18:68 -50 13

A Jugend / Verbandsliga

12. SV Waren 09 16 1 0 15 7:132 -125 3

B Jugend / Landesliga

5. SV Waren 09 18 9 2 7 58:41 17 29

B C Juniorinnen / Verbandsliga

3. SV Waren 09 13 7 0 6 82:75 7 21

C I Jugend / Landesliga Staffel II

7. SV Waren 09 20 9 1 10 46:34 12 28

C II Jugend / Kreisliga Staffel II

7. SV Waren 09 C2 10 2 0 8 19:54 -35 6

D Jugend / Landesliga Staffel II

11. SV Waren 09 20 2 0 18 22:119 -97 6

D II Jugend / Kreisliga Staffel II

7. SV Waren 09 D2 17 6 1 10 51:56 -5 19

E I Jugend / Kreisliga

1. SV Waren 09 E1 13 10 1 2 86:21 65 31

E II Jugend / Kreisliga

4. SV Waren 09 E2 12 7 2 3 51:34 17 23

F I Jugend / Kreisliga

4. SV Waren 09 F1 11 5 4 2 41:28 13 19

F II Jugend / Kreisliga

5. SV Waren 09 F2 10 7 1 7 18:39 -21 7


Spieltage 2. Halbserie 2012 / 2013

NOFV Oberliga Nord

Datum

Uhrzeit

Spieltag

Ergebnis

So

Sa

Do

So

So

So

So

Di

Sa

Do

So

Mi

Sa

Sa

So

So

03.03.2013

23.03.2013

28.03.2013

07.04.2013

14.04.2013

21.04.2013

28.04.2013

30.04.2013

04.05.2013

09.05.2013

12.05.2013

15.05.2013

18.05.2013

25.05.2013

02.06.2013

09.06.2013

13:30

14:00

20:00

14:00

14:00

14:00

14:00

19:00

14:00

14:00

14:00

19:30

14:00

14:00

14:00

14:00

FSV 63 Luckenwalde

SV Waren 09

SV Waren 09

FC Hansa Rostock II

SV Waren 09

FC Pommern Greifswald

SV Altlüdersdorf

SV Waren 09

SV Waren 09

SV Waren 09

1. FC Neubrandenburg 04

SV Lichtenberg 47

SV Waren 09

Brandenburger SC Süd 05

SV Waren 09

BFC Viktoria 89

SV Waren 09

BFC Viktoria 89

VSG Altglienicke

SV Waren 09

LFC Berlin 1892

SV Waren 09

SV Waren 09

Malchower SV 90

RSV Waltersdorf 1909

FSV Union Fürstenwalde

SV Waren 09

SV Waren 09

BFC Dynamo Berlin

SV Waren 09

FC Anker Wismar

SV Waren 09

3 : 4

0 : 2

2 : 1

6 : 1

3 : 3

2 : 0

5 : 1

0 : 0

2 : 1

1 : 1

0 : 0

3 :1

2 :2

4 :2

:

:

Der SV Waren 09 freut sich

auf eine neue spannende

Saison 2013/14 mit vielen

Neuigkeiten und mit

großen Zielen.

Impressum / Kontakt /Redaktion

SV Waren 09 e.V. · Eichholzstr. 37 · 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 635992 · Fax: 03991 635993

info@sv-waren-09.de · www.sv-waren-09.de

Layout / Gestaltung / Druck

ENGELS MV MANAGEMENT

Tel. 03991 120 200 · www.engels-mv.de


Ihr persönlicher Wunscherfüller:

die SparkassenCard Plus.

Die neue Art der Ratenzahlung – einfach, praktisch, fair.

Mit der SparkassenCard Plus erweitern Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten und können so Ihre Wünsche zur

Wirklichkeit machen. Denn mit der Karte steht Ihnen ein persönlicher Kreditrahmen zur Verfügung, über den

Sie ganz flexibel verfügen können. Mehr Informationen zur SparkassenCard Plus bekommen Sie in unseren

Geschäftsstellen oder unter www.mueritz-sparkasse.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine