Ausgabe 2-2011 - Stadtmarketing Starnberg

stadtmarketing.starnberg.de

Ausgabe 2-2011 - Stadtmarketing Starnberg

Starnberger

Stadtleben

Das Stadtmagazin.

advent & Silvester:

Wann wo

was los ist

Stöbern &

entdecken

Starnbergs schöne Läden

04/2011

Nov. - Jan.

kostenlos

Großes

Geschenke-

Special

Weihnachten

Das Stadtmagazin. 1

Das offizielle Magazin des Stadtmarketing Starnberg e.V.


Ole Schultheis,

Vorsitzender Stadtmarketing

Starnberg e.V.

Wer rastet, der rostet ...

... diesen simplen, aber sehr wahren Spruch

hat sich das Stadtmarketing-Team stets auf

seine Fahnen geschrieben. Darauf, wie sich

eine Stadt verändert, wie sich Ansprüche

und daraus resultierende Forderungen an

ein lebendiges und vielfältiges Stadtleben

ergeben, muss ein aktives Stadtmarketing

reagieren.

Wer rastet, der rostet – gilt deshalb auch

für die Weiterentwicklung des bisherigen

„Stadtmagazin“, das sich Ihnen ab heute

in kleinerem Format, in optisch überzeu-

Tutzinger-Hof-Platz 7 · 82319 Starnberg

Telefon 08151 - 97 188 75 · www.wirtshaus-starnberg.de

gender Gestaltung und vor allem in interessanten,

lebendigen und vielfältigen redaktionellen

Beiträgen präsentiert.

Susanne Renner, SmartOne Consulting AG,

hat die redaktionelle Leitung von „Starnberger

Stadtleben“ übernommen. Das gesamte

Redaktionsteam sehen Sie auf dem nebenstehenden

Foto abgebildet.

Starnberger Stadtleben“ ist im wahrsten

Sinne des Wortes ein Stadtverführer. Lassen

Sie sich also an die Hand nehmen

Zeit für Kulinarik, Gastlichkeit

und Gemütlichkeit.

Im Wirtshaus im Tutzinger Hof

ist all das zuhause:

Lassen Sie sich bei Eveline

Ofner und Günter Grossegger

genussvoll verwöhnen!

und entdecken Sie die ganze Vielfalt

städtischen Lebens, die Starnberg bietet.

Seitenweise Inspirationen

tanken

Nutzen Sie die vorweihnachtliche Zeit, um

in aller Ruhe Geschenke zu kaufen, gut

Essen zu gehen oder eines der vielen kulturellen

Angebote in der Adventszeit zu

genießen. Vielleicht nehmen Sie sich auch

einmal die Zeit, mit Ihrer Familie auf dem

Christkindlmarkt zu verweilen, oder an einer

der schönen Seeufer-Stellen spazieren

zu gehen.

Noch ein Wort in fast eigener Sache: Zusammen

mit dem Lions Club hat der Verein

Stadtmarketing Starnberg einen Adventskalender

herausgegeben, der nicht

nur durch sein stimmungsvolles Motiv besticht,

sondern auch hilft, Not zu lindern.

24 Türchen voller guter Taten

und Gewinne

Mit dem Kauf eines oder mehrerer Kalender

haben Sie die Chance, attraktive Preise

2 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 3

Editorial

zu gewinnen. Informieren Sie sich bitte in

den Starnberger Geschäften – dort können

Sie die Kalender erwerben. Eingebunden in

diese schöne Aktion ist auch der Starnberger

Merkur, dem Sie die täglichen Losnummer-Ziehungen

entnehmen können.

Redaktion, Geschäftsstelle und Vorstand

wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit,

ein friedvolles Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch in ein für Sie positives

neues Jahr.

Herzliche Grüße,

Ole Schultheis,

Vorsitzender Stadtmarketing e.V.

Vier schreibende und gestaltende

Frauenköpfe fürs

Stadtleben v.l.n.r.: Susanne

Bayer, Susanne Renner,

Barbara Winkler, NIcola

Gorkenant


Advent bei münch

Besuchen Sie uns an unseren 4 langen

Samstagen von 9 00 bis 18 00 Uhr und

freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles

Einkaufserlebnis mit Geschenkideen –

individuell und weihnachtlich verpackt.

Freuen

Überraschen

besinnen

Feiern

MünchMode - Hauptstr.19 und Kirchplatz mode - 82319 Starnberg

Telefon: 08151-7631 - Internet: www.muench-mode.de

26.11.`11

03.12.`11

10.12.`11

17.12.`11

Inhalt

Editorial

Geschenke-Special

06 >> Starnbergs schöne Läden

07 Geschenke für SIE

10 Geschenke für IHN

11 Geschenke für KIDS

Starnbergs schöne Läden verführen, verzaubern,

begeistern. Selbst entdecken, ab S.7.

12 Geschenke Inspirationen

Lust & Leben

16 Winterzeit - Lesezeit

20 Adventszauber: Romantische Märkte

in und um Starnberg

22 >> Nacht der Nächte: Silvester

in Starnberg

24 Starnberger Gaumenfreuden

Kulturleben & Stadtkultur

26 Veranstaltungen & Termine

Wann ist wo was los?

30 Stadtmarketing live

31 „Hast scho g´hört?“

Spezl hört zu, sieht hin

31 stadtlich: Stadtnews

32 Stadtaktiv: Ausblicke

Sport & Freizeit

33 Großes Spielvergnügen:

Familienspaß mit Brett & Co

34 Wintertage mit Rodel, Schlittschuh

und mehr: Einfach mal raus !

Stadtmenschen

36 Thomas, der „Ungläubige“

Schlusslicht

39 Das letzte Wort

39 Impressum

Glühweingenuss auf den

Adventsmärkten, S.20

Louisa`s Lingerie

Bahnhofplatz 8

82319 Starnberg/See

Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2

Bahnhofplatz 8

www.louisas.de

82319 Starnberg/See

Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2

www.louisas.de

4 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 5

artwork by monofl osse.com


6 Starnberger Stadtleben

Schönes entdecken,

Schönes schenken. NicoLa

Advent, Zeit der Erwartung und Vorfreude. Zeit, Inspirationen zu

tanken, mit Genuss Geschenke auszusuchen und sich selbst zu verwöhnen.

Zeit und Gelegenheit, in Starnbergs schönen Läden fündig

zu werden.

Keine Frage: Sie werden in Starnberg

nicht alles finden, was Sie

brauchen oder wünschen. Was

an Menge fehlen mag, gleicht

Starnberg allerdings spielend durch Individualität

aus. In Laufnähe voneinander entfernt

finden Sie kleine, feine und originelle Läden,

die den Einkauf zum Vergnügen machen.

Entdecken Sie gleich hier Starnbergs kleine

Einkaufsparadiese!

Modebegeisterte und Trendsetter kommen

in Starnberg längst voll auf ihre Kosten, denn

hier finden sich sowohl angesagte internationale

Labels, wie Geheimtipps und Neuentde-

ckungen, die seltener zu finden und preislich

angenehm überraschend sind. Überhaupt

werden die Liebhaber schöner Dinge an vielen

Ecken in Starnberg aufs Angenehmste

überrascht ob es um Literatur, feine Schreibwaren

und Papiere, Delikatessen, Weine oder

tolle Sachen für Kinder geht. Beste Beispiele

dafür, mit Inspirationen für Frauen, Männer,

Kinder sowie einfallsreiche Ideen für den Nikolausstrumpf

oder den Gabentisch finden

Sie im Appetit anregenden Geschenke-Special

ab Seite 7.

Bummeln Sie einfach durch Starnberg und

lassen Sie sich hier und da einmal verführen.

Foto: MünchnEr hoF-PAPEtEriE

Promotion

JuweLier Mayer: Träume wahr werden lassen

Suchen Sie Schmuck, der Sie zum Strahlen bringt? Dann

empfiehlt es sich, die Schmuckkollektionen von MEISTER

kennenzulernen. Brillante Technik und gefühlvolles Design,

ob ein Schmuckstück mit Diamanten, hochwertiger Gold-

oder Platinschmuck oder die faszinierenden Girello-Ringe

– diese unvergleichlichen Kollektionen überzeugen jeden

Schmuckliebhaber. Mit der Kollektion „Sternenhimmel“ aus

Weiß- oder Gelbgold holen Sie das Funkeln der Sterne vom

Himmel. Ob als Einzelstück oder als Set aus Anhänger, Ring

und passendem Armreif – seiner Liebsten ein solch edles Geschenk

zu machen, ist auf jeden

Fall eine brillante Idee.

Als kompetenter Fachhändler

lädt Sie das traditionsreiche

Unternehmen Juwelier Mayer

im Herzen von Starnberg ein,

sich von dem Schmuckangebot

begeistern zu lassen. Damit

Ihre Schmuckträume in Erfüllung

gehen!

➼ Juwelier Mayer, Wittelsbacherstr.

2, 82319 Starnberg

Komptetenter Fachhändler

mit großer Auswahl

SchuMacher KoSMetiK – Zeit für Dich

„Zeit für Dich“ – himmlischer Kurzurlaub für Körper und

Seele. Ganzheitlich wohltuende Pflege von Kopf bis Fuß,

so individuell wie

Ihre Wünsche. Von

der klassischen Gesichtsbehandlung

bis

zur ayurvedischen

abschalten, genießen, auftanken

Ganzkörper-Massage.

Die Geschenkidee: ein

Wellness-Tag zum Auftanken

➼ Nicola Schuhmacher Kosmetik, in der City Parfümerie

Starnberg, Wittelsbacher Str. 17, 82319 Starnberg

„Alle Frauen sind Meister des

geflüsterten Wunschzettels.“

Heinz Rühmann

Geschenke-Special

Loewe Galerie Starnberg

J. Ki er GmbH

Maximilianstraße 2c

82319 Starnberg

Tel. 08151 / 73007

www.ki er-tv.de

für SIE

Die Loewe Galerie Starnberg

J. Kiffer GmbH wünscht

abwechslungsreiche Weihnachten.

Der neue Loewe Individual

bietet Ihnen eine Vielzahl an

Design-, Ausstattungs- und

Aufstellvarianten für Ihr perfektes

Home Cinema System.

Erfüllen Sie sich Ihren ganz

persönlichen Wunsch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Stadtmagazin. 7

LOE_AZ_TZ_Weihnacht_G-Kiffer_77x102_v2.indd 1 28.10.11 15:45


Promotion

MySeLF Lederwerkstatt: Unikate aus Leder

myself Postkarte F01.indd 1 02.07.2010 15:28:21 Uhr

myself: Leder vom Feinsten

Psst, Geheimtipp: die romantisch gelegene

Lederwerkstatt in Leutstetten ist der Tipp

für exklusive Geschenke! Individueller geht’s

nicht: Taschen-Unikate, Lederaccessoires, und

-Kleidung werden nach Ihren Wünschen handgefertigt.

Termine sind begehrt, also gleich

anrufen: 08151-9500420 ➼ myself Ledewerkstatt,

Wangener Str. 18a, 82319 Starnberg

SeeLeNSchMeichLer, Wünsch dir was

Schmuck und Weihnachten – wenn das nicht

zusammen gehört. Bei Seelenschmeichler findet

man schöne Ketten und Armbänder, aber

auch Perlen, Halbedelsteine und Silberanhänger

für eigene Kreationen. Lassen Sie sich

verzaubern von glitzernden Edelsteinen und

schimmernden Perlen und all dem, was ein

Schmuckstück vollkommen macht. Auch im

Sortiment: Kunstledertaschen und ausgefallene

Accessoires, edler Christbaumschmuck

und Dekorartikel für die festliche Winterzeit.

Schmuck und Weihnachtsdecor

➼ Seelenschmeichler,

Wittelsbacherstr. 2a, 82319 Starnberg

„Ein Lächeln kann ein

Geschenk sein.“

8 Starnberger Stadtleben

Qi LouNGe: Wellness und Beautytipp

Zeigen Sie der kühlen Jahreszeit die kalte Schulter: in der stilvollen Beauty-

Oase Qi Lounge vergessen Sie das Hier und Jetzt. Sie werden mit Beauty-,

Reiki-, und Wellness-Behandlungen Ihrer Wahl

verwöhnt und erleben in einer Atmosphäre von

Duft, Licht und Ruhe puren Entspannungs-

Genuss. Dass die Kosmetikanwendungen mit

der Wirkstoffpflege !QMS Sie nebenbei sichtlich

verjüngt, ist das beglückende Tüpfelchen auf

dem I. Als weihnachtliches Wohlfühlgeschenk

liegt ein Wellness-Erlebnis in der Qi Lounge

ganz weit vorn, denn die Kombination aus Entspannung,

Energiefluss, Beauty- und Duft-Oase

ist einfach wunderbar. ➼ Qi Lounge, Helga Buchen Sie Wohlgefühl:

Gänsbauer, Ahornweg 5, 82340 Feldafing tel. 08157 - 92 98 92

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

LouiSa’S: Schmeichelweiche Wäscheschönheiten

Hier wohnen Wäscheträume: im kleinen feinen Louisa’s ist Tages- und Nachtwäsche

zuhause. Ob aus Seide, Baumwolle, Spitze oder Kaschmir, ob traditionell

oder raffiniert, ob Slip, Balconet- oder

Push up-BH, lässiger Pyjama, Homewear oder

exklusives Negligee – alles bietet Wohlgefühl

und schmeichelt Haut und Seele. Von klassischen

Marken bis zu frischem Trend finden sich

hauchzarte und kuschelweiche Traumteile fürs

Schenken oder beschenkt werden. In Louisa’s

modernem Boudoir gesellen sich zu cosa bella,

Valéry, Ritratti u.a. nun auch Mimi holiday

und „die-zieh-ich-nie-wieder-aus“-Wäsche von

Louisa’s: Feines „Darunter“

für Sie

ZauberhaFt: Schuhwerk zum Verlieben

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

Simona Barbieri. ➼ Louisa’s, Bahnhofplatz 8,

82319 Starnberg

Das mit viel Gespür zusammengestellte Sortiment an Damenschuhen (Ballerinas,

Loafers, Pumps, Stiefel und Stiefeletten in flacher und hoher, ungefütterter

und gefütterter Ausführung u.v.m),

Taschen, Kaschmir-, Seiden-, Woll-Tüchern und

Schals, Gürteln, Cardigans, Mode- und Home-

Accessoires lässt sich auf einen Nenner bringen:

zauberhaft! So wie individuelle Marken verschiedenster

Länder leben hier auch Preis und Leistung

in perfekter Harmonie miteinander. Neben der

wunderbaren Auswahl machen das schöne Ambiente

und die herzliche Atmosphäre das Aussuchen,

Probieren und Einkaufen zum echten

Erlebnis! ➼ Zauberhaft, Wittelsbacher Str. 6b,

Einfach zauberhaft

82319 Starnberg

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

„ Promotion

Wo shoppen Sie

am liebsten ?

Die besten Tipps bekommt man von

Freunden. Welchen Lieblings-Laden

empfehlen Sie? Lassen Sie sich inspirieren

& nutzen Sie Ihre Gewinnchance!

„Da ich selbst Lesratte bin und am liebsten

Bücher verschenke, zieht’s mich immer wieder

in die Bücherjolle und die Kinderbuch-

Schatzinsel bei Greiner.“

Uschi Schwarz, Berg

„Ich bin eher ein Einkaufsmuffel. Allerdings

ist bei uns zuhause Wein mein Ressort. Den

probiere und kaufe ich sehr gern in Jacques’

Wein-Depot in der Bahnhofstraße.”

Dr. Michael Feldhahn, Starnberg

„Witzige Geschenke für Freunde finde ich

immer im „in Petto“. Toller Laden!“

Anja Mertes, Starnberg

„Ich mag Ladenketten nicht so gern. Mir sind

die kleinen individuellen Läden hier lieber, mit

ihrer liebevollen Einrichtung und Sachen, die

ich nicht an jeder Ecke finde. Meine Lieblingsplätze:

Zauberhaft und Fuchsbau.“

Martina Erbele, München

„Smoke ist mein Laden. Großartige Auswahl

an Pfeifentabaken und Zigarren.““

Dr. Andreas Pleßke, Herrsching

art couture: Mode und Kunst

Mode, Kunst & Licht: das atmet man sofort ein, wenn man

das art Couture betritt. Ein heller, leichter Raum, der unaufdringlich

und selbstbewusst zugleich dazu einlädt, Modekunst

und Kunststücke zu entdecken, die auf individuelle Weise

beglücken. Legere und originelle Strickwaren, Jeans, Tücher,

Accessoires und mehr möchten vielfältig kombiniert werden

und garantieren Komplimente für den persönlichen Stil. Die

Auswahl besonderer Marken (Eva & Claudi, Aldo Martin’s,

Nice Connection, Backstage u.v.a.) besticht ebenso wie die

Kunstwerke regionaler Künstler,

die so wunderschön und selbstverständlich

hier Platz finden, dass

man sie wie gute Freunde sofort

mit nach Hause nehmen möchte.

Tipp: Schöne Entdeckungen zur

Weihnachtszeit sind hier auch die

weichen, warmen Schals in traumhaften

Farbkombinationen!

➼ art Couture,

Bahnhofplatz 8,

82319 Starnberg

Geschenke-Special für SIE

Galerie-Boutique

art couture

FuchSbau: Souveräne Lässigkeit, feine Details

„Stöbern, entdecken, verführen lassen“, könnte das Motto des Fuchsbaus sein.

Schon beim Eintreten begrüßen bezaubernde Kleinigkeiten und originelle

Mitbringsel den Besucher. Vom „Haupt-Salon“

führen zwei Zimmer zu weiteren Entdeckungen:

von schlicht bis verspielt zeigen sich hier Strick-,

Samt- oder Spitzen-Kleider, bestickte Tuniken,

zarte Tops, Cardigans, Röcke, duftige und wärmende

Tücher sowie lässige Boots verschiedenster

Marken wie by Ti Mo, Cream, Odd Molly, Ewa

i Walla u.v.m. Außerdem: Einzigartige Weihnachts-Accessoires,

die wie alles andere auch, auf

Wunsch kostenlos und liebevoll verpackt wer-

den. ➼ Fuchsbau, Josef-Jägerhuber-Straße 5,

82319 Starnberg

➼ Gewinnchance für Ihre Empfehlung!

individuell und wunderbar:

Der Fuchsbau

Schreiben Sie uns wo und warum Sie dort besonders gern einkaufen: Postkarte mit Ladennamen und 1 Satz genügt, dann

nehmen Sie mit Ihrer Empfehlung an der Verlosung von 4 Einkaufgutscheinen zu jeweils 50 EUR teil.

Postkarte mit Name und Anschrift und beim Stadtmarketing Starnberg in den Briefkasten werfen oder absenden an:

Stadtmarketing Starnberg, Wittelsbacher Str. 10, 82319 Starnberg

Einsendeschluss: 15.12.2011. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Danke den Sponsoren Bagbord, Bücherjolle, Modafein, Spielhaus.

Das Stadtmagazin. 9


10 Starnberger Stadtleben

SMoKe der tabakladen: Purer Genuss

Ein Platz für Genießer: Wer Pfeifen, Tabake, Cigarren, erlesene Whisky Single

Malts und Rum liebt oder einen Liebhaber dieser Dinge beglücken will,

sollte sich ausgiebig im Smoke umsehen. Im

begehbaren Humidor lagern feine Rauchwaren

führender Marken aus verschiedenen Tabak-

Anbaugebieten für Kenner und Entdecker.

Im vorderen Ladenbereich erfreuen exclusive

Accessoires das Auge. Edle Feuerzeuge,

Humidore und Aschenbecher.

Und alles wird auf Wunsch, seiner

exquisiten Qualität entsprechend, geschmackvoll

und festlich verpackt

➼ smoke der Tabakladen,

Schöne rauchsignale: smoke

Wittelsbacherstr. 14, 82319 Starnberg

KLöpFer: Herrenmode in Starnberg

Einkaufen, wie Männer es mögen: Eine vielfältige Herrenmode-Auswahl

präsentiert sich in verschiedenen Shops, die Beratung ist individuell, die

Atmosphäre entspannt, der Service umfassend

(ob Änderungs-, Bestell- oder Umtausch-

Service) und der Espresso wird frisch für Sie

gemacht. Ob Socken oder Krawatte, Schal

oder Pullover, Cardigan oder Weste, Anzug

Bahnhofplatz 8 82319 Starnberg/See Telefon: +49 (0) 81 51 - 72 31 2 www.louisas.de

Starke Marken für Männer:

Klöpfer

LouiSa’S: Tag- und Nachtwäsche für Ihn

Neben exklusiver Damenwäsche bietet das Louisa’s lässige, entspannte

Herrenwäsche, in der Mann sich wahrhaft sehen lassen kann. Boxer-

shorts, Shirts, Homewear und Morgenmäntel,

von sportlicher Baumwolle bis zu

wärmender Wolle, vom etablierten Klassiker

bis zu jungem Trend; so individuell wie der

Mann selbst, ist die Auswahl an Tages- und

Nachtwäsche für ihn. Alle hier anzutreffenden

Marken, wie Novila, Polo Ralph Lauren

u.a., zeichnen sich durch ihre Qualität und

1A-Tragekomfort aus. Ach ja: Die wunder-

Lässige Verpackung für

Männerkörper

Geschenke-Special für IHN

Geschenke-Special für KIDS

Promotion Promotion

baGbord: Taschen, Reisegepäck & Accessoires

Ihr Fachgeschäft für exklusive Handtaschen

modischer Topmarken wie Longchamp, Tumi,

Bric’s, Bree, Groom

oder Roeckl. Bei

Bagbord finden

Sie ebenso intelligenteGeschäftsundLaptoptaschen

wie exklusives

Reisegepäck

für Sie und Ihn.

➼ Bagbord,

Bahnhofplatz 7,

www.bagbord-starnberg.de

82319 Starnberg

„Was anders wäre

Freude, als Freude

machen.” Lord Byron

tipp: ertriNKeN uNd VerSiNKeN:

Auf den Spuren König Ludwigs ii.: Sie lieben

den Starnberger See und König Ludwig

ii.? Dann erleben Sie dieses hörbuch!

Amüsante und anrührende Episoden

über Ludwigs Aufenthalte am See, die

Begegnungen mit Sisi, Richard Wagner,

hofkoch hierneis u.a.. Ereignisse, die

Katja Sebald pointiert formuliert und

Josef Brustmann mit Gitarre, zither und

hackbrett stimmungsvoll begleitet hat.

Volk Verlag München, 2011.

oder Sakko, Jeans oder Cordhose, Trend oder

Klassik, suchen Sie einfach aus, was Ihnen

gefällt. Napapijri, Boss, Hilfiger, und viele bekannte

Marken erwarten Sie. Hier werden

auch Frauen für ihren Liebsten garantiert „Geschenke-fündig.“

➼ J. Klöpfer, Herrenmode,

Tutzinger-Hof-Platz 1 , 82319 Starnberg

schönen Louisa’s-Tüten und Verpackung sind

ein Augenschmaus für sich! ➼ Louisa’s,

Bahnhofplatz 8, 82319 Starnberg

SchatZiNSeL Greiner: Kinderbücher und mehr

„Wow, Mom!“, sagte der 11-Jährige vor dem Bücherregal, „hier seh’ ich gleich

fünf Bücher für Jungs, die ich lesen will!“ Zur Freude dieser Jungen-Mutter,

so wie zur Freude aller Eltern von Jungs und

Mädels, finden sich hier, in der SchAtzinSEL,

Unmengen spannender, witziger, unterhaltsamer

und lehrreicher Bücher für Kinder, zum

Vorlesen wie Selbstlesen. Computer ausschalten,

Buchdeckel aufklappen und los geht’s: zu Abenteuern,

Expeditionen, Märchen. Ins Gestern,

Heute, Morgen, oder eine ferne Zukunft. Ob Ihr

nach Ägypten oder Fantasien reisen wollt: Euer

Abenteuer beginnt in der Starnberger SchAtzin-

SEL! ➼ Schatzinsel Buchhandlung Greiner,

Maximilianstr. 13a, 82319 Starnberg

babaLu: 2nd Hand für Kinder und Damen

Schatzinsel-Juwelen:

Bücher für Kinder.

Das Babalu ist randvoll mit schönen Dingen, die ein zweites Leben verdienen:

Denn oft nur ein paar Mal getragen, wäre es schade um die Napapijri-Hose,

den Hilfiger Pullover, die Belstaff-Jacke, den

Diesel-Rock. Ob für Mädchen oder Jungen: hier

wartet ein bunter Fundus auf Entdeckung! Von

coolen Alltagsklamotten bis zu echten Trüffeln:

Süße Babymode, Jeans in allen Größen, flippige

Hoodies, Janker, Dirndl und mehr. Heißer

Tipp für kalte Zeiten: große Auswahl an Top-

Kinder-Skikleidung und tolles Kinderspielzeug.

Auch für Frauen eine Schatzkiste mit Trendjuwelen:

mit See by Chloe, Day Birger, Schumacher,

u.a. ➼ Babalu, Second Hand-Laden,

Babalu: 2nd hand hotspot

Andechser Str. 28, 82319 Söcking

Werk X Salon Anzeige StadtLeben:werk X salon 25.10.2011 7:43 Uhr Seite 1

keramik selbst bemalen

SpieLhauS: Richtig gutes Spielzeug

Das kleine Spielhaus ist groß geworden und

heißt einfach Spielhaus. In der umfangreichen

Auswahl an Markenspielsachen für Kleine und

Große von namhaften Herstellern wie Haba,

Spiegelburg, Selecta, Schleich und Kosmos,

zauberhaften Puppen von Käthe Kruse, schönen

Holztieren von Ostheimer und vielen über-

raschenden Spielideen ist für jeden etwas dabei.

➼ Spielhaus, Hanfelder Str. 15, 82319 Starnberg

andechser str. 40 | 82319 starnberg | 0163 730 19 40 | www.werkxsalon.de

di. - fr. 9 - 12.30 uhr und 14.30 -18 uhr | mi. nachm. geschlossen | sa. 12 - 16 uhr

besonderer tipp:

Zauberkästen und

Familienspiele im

Spielhaus

Sport Lier: Das neue Sportgeschäft

– in Starnberg von Milko Lier und seinem

Team. Hochwertige Markenprodukte und ein

allesfür kleine

und große

Wintersportler

persönlicher Kundenservice sind hier das Markenzeichen.

Für die Wintersaisons bietet Sport

Lier für Kinder und Erwachsene alles was

man zum Sport braucht: Sportschuhe, Skiausrüstung,

Funktionswäsche, Skimontage und

Belagservice für Alpinski und Snowboards.

➼ Sport Lier, Hanfelder Str. 2, 82319 Starnberg

Das Stadtmagazin. 11


Promotion Promotion

MüNchNer hoF-papeterie: Die Kunst des Schenkens

Für Liebhaber des Schönen ist die Papeterie ein Paradies. Hier dreht sich

alles um den Genuss an Schenken, Verpacken, Dekorieren. Feine Papiere

und Tüten in vielfältigsten Farb- und Mustervarianten,

Kartons, Schachteln und Schatullen

in nahezu allen Größen und Formen bieten für

jedes Geschenk seine individuelle Umhüllung.

Handgeschöpfte Papiere und originelle Karten

wollen mit persönlichen Grußworten beschriftet

werden, wunderschöne Servietten und Kerzen

werden Ihren Tisch gastlich verzaubern

und kunstvoll eingebundene Tagebücher und

Fotoalben möchten Geschenke für besondere

jetzt auch online: www.

muenchner-hof-papeterie.de

tipp: ZeuG uNd werK

Mit der DVD „Zeug und Werk- Handwerkergeschichten

vom Starnberger See“ hat man

ein besonderes Geschenk mit lokalem Bezug

in der hand. Regisseur Walter Steffen erzählt

in seinen filmischen Portraits vom Leben und

Arbeiten am See, von handwerk, Kunst und

fast vergessenem Wissen, von alten Fertigkeiten

und Familientraditionen.

Konzept&Dialog, 2010

GaLerie thoMa: Besondere Kunststücke

Kunst und Malerei aus dem Fünfseenland und

der Münchner Schule mit Künstlern wie Leo

Putz oder Edward Cucuel gibt es in Galerie

Thoma zu entdecken. Cucuel lebte ab 1918

in den Sommermonaten

in Starnberg,

bezaubernde

Gemälde sind in

diesen Jahren entstanden.Überzeugen

Sie sich bei einem

Besuch. ➼ Galerie

Thoma, Ach-

Sommeridyll am See

heimstr. 4, Starnberg

Herzensfreunde werden. Vergessen Sie nicht,

auch die variantenreiche Auswahl wunder-

SchiNdLer deLiKateSSeN: Schlemmen, Genießen und Schenken

Die Tradition der „Feinen Kost“ bei Schindler Delikatessen geht auf Theodor

Hierneis, den ehemaligen Hofkoch König Ludwigs zurück. Seit drei

Generationen führt Familie Schindler das Haus.

Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise

und lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren.

Hier finden Sie liebevolle Geschenkideen

für Ihre Familie oder Geschäftsfreunde für jedes

Budget. Ob dekorativer Präsentkorb oder

weihnachtlich verpackter Geschenkkarton,

Paradies für Feinschmecker

gefüllt mit Spezialitäten, auch ganz individuell

von Ihnen ausgesucht, Sie werden immer Freude

bereiten. Mit einem Geschenk-Gutschein

treffen Sie immer den richtigen Geschmack.

➼ Schindler, Maximilianstr. 1, 82319 Starnberg

werKXSaLoN: Keramik selbst bemalen

schöner Bänder in Ihre Verpackungskunst

mit einzubeziehen! ➼ Münchner Hof-Papeterie,

Im Münchner Hof, Maximilianstr. 2a,

82319 Starnberg

tipp: eiGeNe worte FiNdeN

Verschenken Sie doch mal eine Rarität:

einen handgeschriebenen Brief. in unseren

digitalen zeiten ist ein derart persönliches

Geschenk eine echte Besonderheit. Bringen

Sie zu Papier, was Sie einem herzensmenschen

längst schon sagen wollten: ein Kompliment,

ein „danke“, eine Erinnerung.

Zuviel Weihnachtsstress, noch keine Geschenkidee? Wo kann man entspannt

abschalten und dabei kreativ sein? Der werkXsalon in Söcking bietet tolle

Möglichkeiten für große und kleine Kreative.

Rohkeramik kann dort nach eigenen Ideen und

Vorstellungen farblich gestaltet und bemalt werden.

Vom großen Keksteller für die Weihnachtsplätzchen,

über Tee- oder Cappuccinotassen,

bis zu Schalen, Schüsseln und Vasen in unterschiedlichen

Größen, ist die Auswahl riesengroß.

Durch Glasieren und Brennen vor Ort entsteht

eine individuelle, hochwertige Keramik die nach

3-5 Tagen abgeholt werden kann. Gleich einen Termin

ausmachen unter 0163-7301940. ➼ werkXwww.werkxsalon.de

salon Andechser Str. 40, 82319 Sta-Söcking

bLicKpuNKt: Optikfachgeschäft & Meisterwerkstatt

Wer Lichterglanz, Winterabende und Geschenke in vollkommener Klarheit

und Brillanz erleben möchte, kann seine Augen optimal unterstützen: mit

Gläsern und Contactlinsen, die nach exakter

Vermessung (mit dem I-Profiler von Zeiss)

ganz individuell angepasst werden. Die interessante

Zusammenstellung internationaler

Top-Marken, spannender Design-Newcomer,

klassischer und ausgefallener Modelle an Brillengestellen,

Sonnen- und Ski-Brillen macht

den Weg zum passenden Rahmen zu einer lustvollen

Entdeckungsreise. Bei Blickpunkt stehen

Kompetenz, Service und Beratung sowie Gespür

für Menschen und Trends im Fokus. ➼ Blickpunkt,

Wittelsbacher Str. 6a, 82319 Starnberg

Brillante Atmosphäre

Diane KoKoe amah

treow.objects, 20 x 15 x 6 cm, EUR 500.-

Die Werke der deutsch-afrikanischen

Künstlerin stehen! Feinste Zeichnungen

in Tusche, Grafit und Aquarell auf

Papier, aufgebracht auf grau lackierte

Holzkästchen bezaubern.

➼ ARTcoming | Würmstraße 4 | 82319 Starnberg

ThomaS DannenberG

La Luna, 40 x 26 x 26 cm, EUR 1.900.-

Der Architekt und Designer lässt

„Glückslichter“ mit zitatenreicher Formensprache

entstehen, die innerhalb

eines Interieurs die „Sinne erregen oder

anregen“.

Geschenke-Special Inspirationen

tipp: Zeit, Zeit, Zeit

zeit ist das kostbarste Geschenk. Klingt

banal, weiß jeder und keiner beherzigt

es, sie sich zu nehmen bzw. anderen

zu geben. Probieren Sie es aus: widmen

Sie mal einen einzigen tag, ohne

hektik, Fernseher, handy etc. einem

geschätzten Menschen oder ihrer

Familie. Banal? Ein Abenteuer!

„Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, Güte beim Denken

erzeugt tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.“

artcoMiNG: Einen bleibenden Eindruck schenken

Laotse, chinesischer Philosoph

Es lohnt sich bei der neuen, multimedialen Galerie in Percha vorbei zu schauen. ARTcoming präsentiert Künstler, die auf

dem Weg nach oben sind. Renommierte Kuratoren entscheiden, welche Künstler das Potenzial haben, im Wert zu steigen.

Lassen Sie sich vor Ort beraten oder stöbern Sie selbst im Internet www.artcoming.de. Gerne stellt das Team von

ARTcoming auch einen GESCHENK-GUTSCHEIN aus.

GerShom von Schwarze

Pignus, 110 x 100cm, EUR 5000.-

Der Künstler komponiert figurative

Elemente zu einer Art Collage. Inspirationsquelle:

Bildzitate aus Gemälden

von Rubens, Delacroix o. Botticelli sowie

Architekturmotive u.a.

12 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 13

advertoriaL


Promotion Promotion

Foto huttiG: Legendäre Liebhaberstücke

Mit Leidenschaft und Liebe zur Fotografie ent-

wickelt Leica seit fast 100 Jahren Kameras. Ein

perfektes Werkzeug für alle, die offenen Blickes

durch die Welt gehen um die bewegenden

Momente des Lebens festzuhalten. Bei Foto

Huttig wird man nicht nur fündig, sondern

über das grandiose Können der formschönen

Leica-Kameras kompetent beraten. ➼ Foto

Huttig, Wittelsbacherstr. 2a, 82319 Starnberg

an allen

advent-

samstagen

bis 18.00 Uhr

geöffnet.

Der ScHMUcKSpezialiSt aM Starnberger See

14 Starnberger Stadtleben

See-Liebe: Viel Sinn für Schönes ...

... bieten die Macherinnen von „See-Liebe“ in ihrem charmanten Laden in

Söcking. Taschen als Unikate in vielen Größen und Formen, aus schönen

Stoffen und in kreativem Design, allesamt im eigenen Atelier entworfen und

angefertigt.

Dazu gibt es Accessoires aller Art: Perlen- und Lederarmbänder, verspielte

Ketten, Anhänger und Charms, modische Tücher und kuschelige Schals,

Happy Socks, ausgefallene Socken aus Schweden, Schönes für Zuhause,

Düfte und Karten. Einfach bezaubernde Geschenke für besondere Freunde.

Inspiration findet man dort zur Genüge, kompetente Beratung ebenso.

Lassen Sie sich bei einer Tasse Espresso

überzeugen.

Geschenke-Tipp: Liebevolle Stofftäschchen

für Taschentücher machen

jede Schnupfennase erträglich.

➼ See-Liebe, Andechser Str. 42,

See-Liebe: liebevolle Unikate

82319 Starnberg-Söcking

„Schönheit ist die vollkommene Übereinstimmung

des Sinnlichen mit dem Geistigen.“ Franz Grillparzer

Ph. Sebastian Sebastian Copeland napapijri.com

HerrenMODe

tutzinger-hof-Platz 1 , 82319 Starnberg

eLLy SeidL: Ein Bissen vom Paradies

Zarte Versuchung, kleine Sünde, dunkles Gold – Süßigkeiten

sind seit jeher mehr als Nahrung. Für die Münchener Traditionskonfiserie

Elly Seidl sind Schokolade und ihre süßen

Freunde der Stoff, aus dem Träume gemacht werden: Ihre

Pralinen sind köstliche Kunstwerke – seit über 90 Jahren.

Die Wartezeit bis Weihnachten verkürzt uns Elly Seidl mit

dem Adventskalender: Hinter jedem Türchen erwartet uns

eine andere Pralinen-Köstlichkeit – auf Wunsch mit oder

ohne Alkohol.

Weitere Informationen zu den

Spezialitäten von Elly Seidl

finden Sie auch im Internet unter

www.ellyseidl.de und vor Ort

in den schönen Filialen in München

und in Starnberg.

Tipp zum Nikolaustag: „Dunkle

Pralinenmischung“, edles

Marzipan und zartschmelzende

Trüffel in herber Zartbitterhülle.

➼ Elly Seidl, Wittelsbacher-

Süße Vorfreude

straße 2, 82319 Starnberg

Jeder Tag ist

ein Wagnis!

Brillen & Contactlinsen · Wittelsbacherstr. 6a · Starnberg

Blickp_Anz_102x75_X.indd 2 28.10.11 16:59 Uhr

aut man 3 77x102.indd 1 19/10/11 15.43

Geschenke-Special Inspirationen

WAS SICH IHR iPhone ODER iPad

ZU WEIHNACHTEN WÜNSCHT

Erleben Sie die BeoSound 8, die Dockingstation von

Bang & Olufsen für iPod, iPhone und iPad.

Bang & Olufsen Starnberg, J. Kiffer GmbH

Maximilianstr. 22, 82319 Starnberg, Tel. (0 81 51) 9 79 97 55

www.bang-olufsen.com

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Noa Noa

Odd Molly

container

by TiMo

cream

Ewa i Walla

Fuchsbau

Josef-Jägerhuber-str. 5 · 82319 starnberg

iPod, iPhone und iPad are trademarks of Apple Inc.,

registered in the U.S. and other countries.

Das Stadtmagazin. 15


Winterzeit –

Lesezeit.

Man vergisst sie nie: Geschichten,

die aus Büchern gewachsen sind

und uns so nah kamen, dass sie

sich für immer untrennbar mit uns

verbunden haben.

Das erste Buch, das einen wirklich

in Bann geschlagen hat („Krabat“

von Otfried Preußler zum

Beispiel), oder das, das man in

unbestimmten Abständen immer wieder liest

(„Kassandra“ von Christa Wolf vielleicht), oder

das, das einen Nächte lang nicht schlafen ließ

(möglicherweise „der Flug der Störche“ von

Jean-Christophe Grangé). Oder das, über das es

Lust & Leben

sich so großartig streiten ließ, weil sich die Geister daran schieden

(wie Charlotte Roches „Feuchtgebiete“).

Die Tage werden kürzer, die Bücher werden mehr und dicker,

denn Winterzeit ist Lesezeit. Zeit zum Einigeln und Buch aufschlagen.

Zeit, die Reise nach innen anzutreten oder sich entführen

zu lassen, in Welten, die sonst unentdeckt blieben. Zeit sich

beflügeln zu lassen. Zeit für die vielleicht intimste Beziehung

überhaupt: die zwischen Buch und Leser.

Denn jede Geschichte entfaltet sich für ihren individuellen Leser

ganz persönlich. ✑ sr

5 Fragen an Starnberger Bücher-Freunde

Das Starnberger Stadtleben wollte es wissen und hat drei anerkannte

Starnberger Lesefreunde nach ihren Empfehlungen

gefragt. Unten finden Sie die Antworten von:

Eva Korb - Bibliotheksleitung Stadtbücherei Starnberg

Wolfram M. Greiner - Buchhändler Buchhandlung Greiner

Ole Schultheis - Buchhändler Bücherjolle Starnberg

Ihr Buch-Highlight Ihr Lieblings-Krimi? Ihr liebstes Starnberg-Buch? Was schenken Sie Was möchten Sie

aus diesem Jahr? Kindern? als nächstes lesen?

Keine Frage: „The Hunger Games“ Wenn schon Krimi, dann historisch: Ganz klar: Die neue Starnberger Mein liebster Vorleseklassiker: Nicht Neues.

von Suzanne Collins, im Original. Ich liebe die Bände von Lindsey Davis, Stadtgeschichte mit all ihren Bänden. Die „Kinder von Bullerbü“ Ich möchte mich wieder einmal

um „Didius Falco“, einen Privatermittler von Astrid Lindgren. den wunderbaren Büchern von

im antiken Rom. Jane Austen widmen.

Hans Maier, „Böse Jahre, gute Jahre“. Michael Soyka, „Kinsky kehrt zurück“. Die vielbändige Kirsten Boie, „Der kleine Ritter Hans Maier, „Cäcilia“. Essays

Ein Leben 1931 ff. Ein Starnberger-See-Krimi. Starnberger Stadtgeschichte. Trenk und der Große Gefährliche“, zur Musik.

Monika Czernin, Lisa - „Prinzessin

über Nacht“.

Eines unter vielen schönen Büchern: Hakan Nesser: „Die Einsamen“. Die großartige und informative „Gregs Tagebuch Nr.6“ „Die Liebeshandlung“ von

„Nathalie küsst“ von David Fienkinos. Nesser in Hochform, sein Starnberger Stadtgeschichte, Band 8 von Jeff Kinney. Lesevergnügen Jeffrey Eugenides, einer der

Eine kluge, bezaubernde Liebes- Inspektor Barbarotti steht ihm ist gerade erschienen. pur von 8 bis 99 Jahren. aufregendsten amerikanischen

geschichte. in Nichts nach. Gegenwartsautoren.

Was liest die Redaktion?

Meine Lese-tipps? „emmas Glück“ von claudia

Schreiber, „der alchimist“ Paul coelho und cordula

Swoboda herzog und: „Schiffbruch mit tiger“

von Yann Martel, Manfred Allie und Gabriele

Kempf-Allie. Außerdem lese ich zwischendurch

ganz gerne den Kreisboten, weil er meist dort

passend ausliegt, wo man sich kurz mal auf einen

Kaffee oder so, hinsetzt. Nicola Gorkenant

Siri hustvedt „Der Sommer ohne Männer“: Eine

Frau steckt in einer Krise, nimmt sich eine Auszeit,

taucht in Vergangenes ein, reflektiert ihr Leben. Wie

Siri hustvedt ihre Gedanken zu Papier bringt, finde

ich literarisch brillant, fesselnd und sehr berührend.

ingo Siegner „eliot und isabella“: Zwei „rattenstarke“

rattenkinder erleben spannende Abenteuer

miteinander. Witzig und einfallsreich geschrieben.

Zum Vorlesen und Selbstlesen. Susanne Bayer

Fesselnd, intelligent, originell: „die tribute von

panem“ von Suzanne collins. Laufen unter „Jugendbuch“,

sind aber so vielschichtig, einfallsreich

und weitsichtig, dass sie mehr sind. Am besten

im englischen original lesen. hervorragend auch:

„Stadt der diebe“ von David Benioff, ein berührender

roman mit Substanz und Witz. Bin dann

gespannt auf die neuerscheinungen „die Larve“

von Jo nesbo und „das alphabethaus“ von Jussi

Adler-olsen. Susanne Renner

„Kürzere tage“, Anna Katharina hahn: Geschichten

über Karrierefrauen und Mustermütter, Alleinerziehende

und schwierige Kinder. Ein großartig

geschriebenes Buch. „der weite weg nachhause“,

rose tremain: über einen, der auszog, um

sein Glück, seine Bestimmung und seine heimat zu

finden. Mit Wärme, humor und viel Gefühl. „tante

Julia und der Kunstschreiber“, Mario Vargas Llosa:

Ein frühes Buch des nobelpreisträgers, immer

wieder unterhaltsam zu lesen. Barbara Winkler

Ein Buch - nur Papier, nur Buchstaben,

und doch: ein Universum

voller Abenteuer!

16 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 17


y Maria Koch

Das Department Starnberg ist ein Lebensgefühl, nicht nur für Fashionmamas ...

Geschenke-Special

Wittelsbacherstr. 2 | 82319 Starnberg | Tel: 08151 973 902

18 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 19


Adventszauber

Romantische Märkte in und um Starnberg

Schließen Sie einmal kurz die Augen.

Ja, tun Sie das einfach mal für

einen Moment und denken Sie an

Weihnachten. Was sehen Sie, was

riechen Sie, was spüren Sie? Kerzenschein,

Schneeflocken, Eiskristalle, Glühweinduft,

Vanillekipferl, Zimtsterne? Oder überholt

Sie der Geschenke-Stress und Sie zählen die

verbleibenden Tage für den Shopping-Marathon?

Foto © Gerhard Gürtler

20 Starnberger Stadtleben

Lassen Sie den Stress mal beiseite. Wir nehmen

Sie mit zu den schönen Adventsmärkten

rund um den See und laden Sie ein zu vorweihnachtlichen

Momenten. Mit Terminen,

Tipps und Orten, an denen Sie himmlische

Ruhe bewahren und die Adventszeit ebenso

besinnlich und wie erlebnisreich wird. Entdecken

Sie schon jetzt, wo es in der staden Zeit

etwas Schönes zu sehen und erleben gibt! Es gibt viel zu entdecken!

Impressionen von den Märkten

rund um den See, kreativ,

weihnachtlich, besonders.

Fotos © werkXsalon

Starnberger Weihnachtsmarkt, heuer vom 2. – 4.12 Schutzengel für 2012

Wenn wir könnten, hätten wir den Meter pulverleichten Glitzerschnee

als Zutat für die stimmungsvolle Adventszeit schon

bestellt. Die Weihnachtsmärkte rund um den See sähen dick

verschneit noch viel schöner aus. Der große Christindlmarkt

auf dem Starnberger Kirchplatz hat schon lange Tradition, auch

dieses Jahr wieder mit viel Musik, Handwerk und Kinderprogramm.

Glühwein, Handwerk und der kleinste

Christkindlmarkt

Auf dem Pöckinger Weihnachtsmarkt bieten die Vereine ausschließlich

Selbstgemachtes, der Erlös kommt Menschen aus

Pöcking zugute. Den Feldafinger Christkindlmarkt besucht

sogar der Nikolaus, und die ungarische Partnergemeinde

Toalmas mit Gulaschsuppe und Schnaps. Auf dem Andechser

Weihnachtsmarkt ist man dem Himmel ein Stückchen näher,

viel Handwerkliches und Künstlerisches aus dem Dorf und

Köstliches zu essen und trinken – und natürlich muss man die

lebende Krippe gesehen haben.

Allmannshausen vereint gleich zwei Superlative: den kleinsten

Christkindlmarkt mit den längsten Öffnungszeiten. An der Kapelle

St. Valentin mitten im Dorf feiert ausgelassen die Dorfgemeinschaft

bis spät in den Abend hinein das nahende Fest.

Drei Tage Weihnachtsflair mitten

in Starnberg

Die Advents- und

Weihnachtsmärkte:

Wunderschöne Stricksachen, Bienenwachskerzen, Puppenkleider,

handgefertigter Designschmuck aus Kunststoff, Weihnachtliches

aus Treibholz – der Starnberger Christkindlmarkt

bietet wirklich wieder viel Außergewöhnliches. Das Musik-

und Theaterprogramm wechselt stündlich, Orchester und Vereine

aus Starnberg und dem Umland sorgen für vorweihnachtliche

Stimmung. Am Freitag und Sonntag jeweils zwischen 16

und 18 Uhr kommt der Nikolaus – nicht verpassen! ✑ sb

Lust & Leben

1. Adventswochenende: 26./27. November:

WEIHNACHTSMARKT IN PÖCKING

Sonntag von 11 – 18 Uhr rund um die Kirche

ADVENTSMARKT VOM EC HÖHENRAIN

Sonntag von 11 – 20 Uhr am Dorfplatz, Rosenstraße

WEIHNACHTSMARKT IN TUTZING

am Sonntag von 11 – 19 Uhr dieses Jahr am

Rathaus und besonders besinnlich ;-))

2. Adventswochenende: 2./3./4. Dezember:

CHRISTKINDLMARKT IN STARNBERG

Freitag 11 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 20 Uhr,

Sonntag 14 bis 20 Uhr am neuen Kirchplatz

WEIHNACHTSMARKT IN BERNRIED

Sonntag 12 – 17.30 Uhr im Klosterhof

WEIHNACHTSMARKT FELDAFING

Samstag und Sonntag 14 – 19 Uhr auf dem

Kirchplatz von St. Peter und Paul

CHRISTKINDLMARKT IN ANDECHS

Freitag bis Sonntag, 12 – 20 Uhr am heiligen

Berg, mit lebender Krippe

CHRISTKINDLMARKT ALLMANNSHAUSEN

Samstag, 16 – 23 Uhr, Sonntag 13 – 22 Uhr

am Zieglerweg neben der Kapelle

CHRISTKINDLMARKT DER

DORFGEMEINSCHAFT WANGEN

Samstag und Sonntag

Dritter Advent – Weihnachten

ADVENTSMARKT AUF DER TERRASSE

Wirtshaus im Tutzinger Hof

am 15.,16.,17. und 22.,23. 12.: Schmankerl und

vorweihnachtliche Inspirationen am Tutzinger

Hof-Platz, Starnberg.

Das Stadtmagazin. 21


Nacht der Nächte:

Silvester in Starnberg

31.12.: Leichte Sehnsucht streift das ausklingende Jahr, frische Erwartung freut sich aufs kommende.

Diese kleine, einzigartige Spanne zwischen Vergangenheit und Zukunft verdient einen besonderen Rahmen.

Festlichkeit, Ausgelassenheit, Gelächter, Freunde, Tanz und Taumel. Ob mehrgängiges Fest-Menü, Ball,

Party, Feuerwerk oder spontane Mitternachtsrunde, in Starnberg finden Sie genau das, wonach Ihnen

an Silvester der Sinn steht.

hoTel vier JahreSzeiTen STarnberG

Im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg erwartet Sie stilvolle Festlichkeit. Ob Sie kulinarische Köstlichkeiten in feierlicher Atmosphäre

oder ausgelassene Ballfreuden im Festsaal genießen wollen, liegt ganz bei Ihnen: Das Team vom Hotel Vier Jahreszeiten

Starnberg empfängt Sie mit einem Glas Champagner und stimmt Sie so auf den Abend ein. Ab 19:00 Uhr werden Sie im

festlich dekorierten Restaurant Oliv’s mit einem exklusiven 7-Gang-Menü verwöhnt. Oder Sie beginnen Ihren Silvesterabend

gleich im Festsaal, wo ein traumhaftes Gala-Buffett und eine hochkarätige Live-Band Sie schon erwarten. Um Mitternacht

stoßen Sie dann aufs neue Jahr an und lassen den Jahreswechsel beim Mitternachtsbuffet an der Hemingway Bar ausklingen.

Das extra on top:

Von 23:30 bis 0:30 Uhr können Sie erstmalig

auf der Dachterrasse den Blick

über Starnbergs Silvesternacht genießen!

Bei Austern und Champagner an

der Eisbar gleiten Sie so mit echtem

Hochgefühl ins neue Jahr! Da nur wenige

Karten verfügbar sind, bitte gleich

bei Ihrer Menü- oder Ballreservierung

mit buchen.

Zum Jahreswechsel bietet das stilvolle Hotel seinen Silvestergästen das Einzel-

wie Doppelzimmer ab EUR 111,- pro Nacht inklusive Neujahrsbrunch.

Das reichhaltige Neujahrs-Brunchbuffet im Restaurant Oliv’s können Sie natürlich

auch als Besucher für nur 32,50 € p.P. genießen. Weitere traumhafte

Ideen und Angebote zur Weihnachts- und Silvesterzeit finden Sie unter

www.vier-jahreszeiten-starnberg.de/de/angebote/aktuelles.html

Münchner Straße 17 - 82319 Starnberg - Telefon: +49(0)8151/4470-0

22 Starnberger Stadtleben

Promotion

AUSZUG AUS DEM SILVESTERMENÜ

In der 7-Gang-Kulinarik erwarten Sie

u.a. gebratene Jakobsmuschel, Erbsen-

Minz-Espuma, gebackenes Saiblingstatar,

Rinderfilet mit Gänsestopfleberkruste

und weitere Köstlichkeiten

Silvester Menü: EUR 134,- p. P.

Silvesterball: EUR 99,- p. P.

Dachterrasse: EUR 49,- p. P.

Es gibt viele Möglichkeiten, Arten und Orte das

neue Jahr in Starnberg zu begrüßen:

Für eine besondere Nacht mit großem Silvesterbankett,

Live-Musik und Mitternachtsfeuerwerk

sorgt das Undosa. Wer in Top-Lage direkt am See feiern

möchte, sollte sich rechtzeitig um Karten bemühen (95,-

€ p.P.). Klein aber fein wird in der Lago Lounge gefeiert.

Mit DJ, Mehrgänge-Menü und spritzigen Cocktails. Um

Mitternacht sorgt Chef Anthony Perrone eigenhändig für

ausgiebiges Feuerwerk. Im sowieso läuft alles ganz unkompliziert.

Keine Specials, kein Eintritt, einfach in entspannter

Atmosphäre „rüber“ feiern. Auch im Mellows und Königswasser

wird Silvester ohne Tamtam aber mit viel guter Laune

gefeiert. Tipp für Kurzentschlossene: erst gut essen und

sich dann in Starnbergs Lokalen unters Volk mischen. Im

Wirtshaus im Tutzinger hof können Sie das Jahr gemütlich

und stilvoll bei einem 5-Gänge-Menü (69.- Euro) ausklingen

lassen.

Herzlich willkommen, 2012 !

Ganz gleich, wo Sie feiern: Um Mitternacht heißt es raus!

Beliebte Plätze im Stadtzentrum: Entweder an der Promenade

das Undosa-Feuerwerk und die „Mitknaller“ bewundern

oder hoch zum Schlosspark. Dort hat man den besten

Überblick über Stadt und See und das Feuerwerk am Ostufer!

Beliebt ist auch der Aussichtspunkt an der Schießstätte. Das

ganze Viertel rund um die Blumensiedlung trifft sich um Mitternacht

hier, während auf der anderen Seite von Starnberg

Prinzenweg und Wilhelmshöhenstraße tolle Ausblicke bieten.

Lust & Leben

der Countdown läuft ... 3, 2, 1:

Happy new Year!

Voller Erwartung liegt

er da: der See in der

Silvesternacht

Kleiner Tipp für Familien: Mit Kindern macht ein Fackelzug

zu einem der Aussichtsplätze großen Spaß und verkürzt

die Wartezeit bis Mitternacht.

Foto © paveldesign

Foto © Gerhard Gürtler

Das Stadtmagazin. 23


Promotion Promotion

dechaNt: Fischladen und Restaurant

traditionshaus für genuss

Feinkost aus See und Meer für All- und Festtage

erwartet Sie im geschmackvoll eingerichteten

Ladenlokal. Hausgeräucherter Lachs,

Weißwürste aus Meeresfrüchten, Edelfischpasteten,

Feinkostsalate, Carpaccio aus Oktopus:

alles ist Augenschmaus und Gaumenfreude!

Weihnachtstipp: bis 20.12. vorbestellen!

➼ Dechant, Hauptstr. 20, 82319 Starnberg

LaGo LouNGe: Weihnachtsfeier schon geplant?

mehr infos unter www.lagolounge.com

Das Team der Lago Lounge arrangiert gerne

eine individuelle Weihnachtsfeier ganz nach

Ihren Wünschen. Natürlich gibt es auch einen

excellenten Cateringservice. Für die Starnberger

Jugend findet am 23. Dezember ab 21.30

Uhr die legendäre Lago-Weihnachtsparty mit

DJ Daniele di Martino und Getränke-Specials

statt. Die Lounge freut sich auf Euch! ➼ Lago

Lounge, Hauptstraße 19a, 82319 Starnberg

24 Starnberger Stadtleben

SeMbritZKi: essen und trinken

Eigentlich ist es ganz einfach bei SEMBRITZKI: Alles, was über die Schwelle

dieses Ladens kommt, wird vom Chef sorgsam geprüft. Qualitätskriterium

Nr. 1 ist die Liebe im Produkt. Die schmeckt

man, sagt er. Alles andere muss leider draußen

bleiben. Und wo es herkommt, schaut er sich

an. Dem wortkargen Käser in Südtirol sah er

still bei der Arbeit zu, mit dem Fischer erlebte

er den schönsten Sonnenaufgang über dem

See, und mit dem toskanischen Winzer verstand

er sich ohne jegliche Sprachkenntnis. Zu

jedem Produkt hier gibt es eine Geschichte, die

davon erzählt, warum es etwas ganz Besonde-

Lunchtime bei SembritZKi:

täglich wird frisch gekocht

KaFFeeMühLe: Weihnachtstraditionen

Mit feinstem Gebäck, köstlichen Kuchen und Torten aus dem Hause der

Traditionsbäckerei Lidl verwöhnt das gemütliche Cafè in der Maximilianstraße

seine Gäste. Neben täglich frischen „Starnberger Land“ -Backwaren

stehen in der Adventszeit besondere Leckereien

auf der Theke: Feine Konditor-Christstollen,

eine große Auswahl an Weihnachtsgebäck,

vom Vanillekipferl bis zum Lebkuchen,

natürlich auch die Klassiker wie Früchte- und

Apfelbrot oder das typische Tiroler Nussbrot.

Für kleine und große Naschkatzen ein Fest!

Tipp: Überraschen Sie gute Freunde mit einer

bunten Plätzchenmischung als Mitbringsel

zur gemütlichen Adventsfeier.

Starnberger Land“ -Backwaren,

www.baeckerei-lidl.de

res ist. Das macht es aus, das SEMBRITZKI

➼ Tutzinger-Hof-Platz 4, 82319 Starnberg

➼ Kaffeemühle, Maximilianstraße 14 , 82319

Starnberg

abSoFort + SowieSo: Kulinarisch in der Welt unterwegs

Beliebt sind die beiden gemütlichen Lokale bei Geschäftsleuten,

Studenten und Familien, bei Nachtschwärmern wie

Frühaufstehern, nicht nur wegen der tollen Frühstücksangebote

oder dem leckeren Mittagsmenü.

Das absofort lockt mit irischen, afrikanischen, australischen

und mexikanischen Gerichten. Kulinarisches rund um den

Globus wird auf vorzüglichste Weise angeboten, z.B die Tapas-

Favoritas am Mittwoch oder der „Burger-Monday“ ab 18.00

Uhr. Besondere Highlights im Dezember: am 2.12. Live Musik

mit „The Movement“ und am 17.12. „Irish-Christmas Party“

mit The Sequel! eintritt frei!

Im sowieso, ein Steinwurf vom

Bahnhof und See entfernt, kann

man entspannt das „Kneipendasein“

in moderner Atmosphäre

genießen! Viele Sprizz-Variationen,

internationale Weine,

Meinl-Cafe und Mottowochen la-

den zu kulinarischen Events ein!

➼ absofort, Brunnangerstr. 2,

➼ sowieso, Bahnhofplatz 2,

82319 Starnberg

Speisen durchgehend von

9.00 bis 23.30 Uhr!

Lust & Leben

D EC H A N T

S E I T 1 8 6 3

Hauptstraße 20 · 82319 Starnberg · Tel.: 08151-121 06

Marienstraße 2 · 82335 Aufkirchen · Tel.: 08151-515 00

„nach einem trefflichen Mittagessen ist man geneigt,

allen zu verzeihen.“ Oscar Wilde

tipp: KöNiGSwaSSer

Kinder der nacht, Freunde des

Frühstücks, Menschen mit hunger

und herz: hier ist Euer Platz.

Ob an tisch oder Theke, morgens,

mittags, abends: frische Küche,

kühle Biere, feine Weine erwarten

Euch. hier kann man, und muss

nicht, hier ist Raum statt Enge,

feines Leben, Spaß und currywurst!

Königswasser

im Münchner hof,

Maximilanstraße 2b

Das Stadtmagazin. 25

2


Veranstaltungen:

Wann, was, wo

Starnbergs Veranstaltungskalender hat viel zu bieten. Hier ein Auszug

aus den Angeboten des Kulturlebens: lassen Sie sich inspirieren!

27.11.11 / 11.00 Uhr Matinee

STAkulturAbo – Kabarett mit Helmut

Schleich: Die Katze im Sack

Schlossberghalle Starnberg

27.11.11 / 18.00 Uhr

Hochspannung beim Krimi-Dinner:

Bei Verlobung: Mord!

Undosa Seepromenade

28.11. 11 / 20.00 Uhr

Festliche Soiree zum 200. Geburts-

tag von König Maximilian II.

Schlossberghalle Starnberg

30.11.11 / 20.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Merlin, Theaterstück von Tankred

Dorst u. Ursula Ehler; Aufführung

des Metropoltheater München und der

Bayerischen Theaterakademie

Schlossberghalle Starnberg

Nov. - 22.12.11 Di ab 14.00 Uhr,

Sa ab 11.00 Uhr

Ausstellung Bilder von

E. H. Compton und E. T. Compton

Galerie Thoma, Achheimstraße 4

02.12.11 ab 20.00 Uhr

Soul live: mit der Band The Moment

Café absofort

02.12.11 - 12.01.12

Ausstellung Winterzeit - Märchenzeit:

Bilder erzählen Geschichten

Galerie Natalia Nevskaya, Kaiser-

Wilhelm-Straße 2

4.12.2011 ab 16.00 Uhr

Garantiert viel zu entdecken: Der

Nepomuk Flohmarkt - Kunst und

Krempel im Nepomuk

Nepomuk Jugendzentrum Starnberg

4.12.2011 / 17.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Interessante Kombination:

Bürgermeister Ferdinand Pfaffinger

kennt man. Den Kabarettist Joesf

Brustmann sollten Sie kennenlernen!!

Adventlicher Wartesaal, literarisch-musikalisches

Programm mit Ferdinand

Pfaffinger und Josef Brustmann

König-Ludwig-Saal im Bahnhof See

Starnberg

6.12. 2011 ab 19.30 Uhr

Nikolausparty

Café absofort

8./9./10.12.11 / 19.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Immer ein Highlight: Die Weihnachtskonzerte

des Gymnasiums Kempfenhausen!

Schlossberghalle Starnberg

10.12.11 ab 21.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

„Fete für Fortgeschrittene“:

Ü 40 Party Undosa

ImmobilienCenter Starnberg

11.12.11 / 19.00 Uhr

STAklassikABO: Weihnachtsoratorium

Schütz & Saint-Saens

Stadtpfarrei St. Maria, Starnberg

14.12 / 19.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Wenn Willi Großer liest, vergisst man

die Zeit.

Lesung: Rund um Weihnachten

Willi Großer liest Heiteres und Besinnliches

aus der bayerischen Mundartliteratur;

mit musikalischer Begleitung

Klinikum Starnberg, Kapelle

14.12.11

Coole Idee: Beim Weihnachtsgeschenk-Fotoshooting

habt Ihr die

einmalige Gelegenheit ein tolles individuelles

Weihnachtsgeschenk selbst

zu machen! Nepomuk Jugendzentrum,

Starnberg

16.12.11 / 19.00 Uhr

Lesung: A stade Stund

Geschichten, Verse und Weisen zur

Weihnachtszeit von der Musikschule

Starnberg, Schlossberghalle Starnberg

17.12. 11 ab 20.00 Uhr

Irish Christmas mit der Liveband

„The Sequel“

Café absofort

- laufend neue, attraktive Immobilienangebote -

Überzeugen Sie sich selbst unter www.s-immobilien.de

oder besuchen Sie uns persönlich in Starnberg über dem Kino

Beratung – Verkauf – Finanzierung

Kreissparkasse

München Starnberg Ebersberg

089 23801 4667

Immobiliencenter-starnberg@kskmse.de www.kskmse.de

Kulturleben & Stadtkultur

17.12.11-26.02.12,

jeweils Di.-So. 10-17.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Marionettenkunst ist Kult!

Kasperl Larifari & seine Freunde;

25 Jahre Marionettentheater Stadt

Starnberg

Museum Starnberger See, Starnberg

18. 12. 11 / 17.00 Uhr

Lesung und Musik: Die Ankunft

naht Werke von J.B. Loeillet, J.S. Bach,

W.A. Mozart und japanische Volks- und

Kunstlieder

König-Ludwig-Saal im Bahnhof See,

Starnberg

18. 12. 11 / 14.00 Uhr

Pippi plündert den Weihnachtsbaum,

Theaterstück nach Astrid Lindgren

Schlossberghalle Starnberg

20. und 21.12.11

Stadtleben-Tipp:

Diese Jugend musiziert vom Feinsten!

26 Starnberger Stadtleben

Das Stadtmagazin. 27


Weihnachtskonzerte des Gymnasiums

Starnberg

Schlossberghalle Starnberg

22.12.11 Uhrzeit: Nepomuk fragen!

Stadtleben-Tipp:

Nehmt mal eine „Eltern-Pause“!

Weihnachtsfeier mit Punsch und

Plätzchen

Nepomuk Jugendzentrum, Starnberg

24.12.11

Besinnliche Gottesdienste

14.00 Uhr Zwergerlgottesdienst

15.00 Uhr Familiengottesdienst

16.30 Uhr Christvesper

18.00 Uhr Christvesper

23.00 Uhr Christmette

Evang.-luther. Kirchengemeinde

Friedenskirche, Kaiser-Wilhelm-Str. 18

16.00 Uhr Krippenspiel für Kinder

23.00 Uhr Christmette

Kathol. Kirchengemeinde

St. Maria, Kirchplatz

24.12.11 Uhrzeit:

House am See Weihnachtsparty

Undosa Seepromenade

Verkauft

& vermietet

Starnberger See Immobilien

GmbH & Co.KG

Kurt-Stieler-Straße 4

82343 Possenhofen

Tel.: 081 57 / 99 66 66

www.see-immo.de

14.01.12 / 19.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Wunderbare Einstimmung ins neue

Jahr! Neujahrskonzert der Musikschule

Starnberg

Schlossberghalle Starnberg

20.01.12 ab 20.30 Uhr

That’s Jazzzzzz:

Jazzabend

Undosa, Seepromenade

22.01.12, 14.00 Uhr

05.02.2012, 14.00 Uhr

Kinderbälle der Starnberger Faschingsgesellschaft

Perchalla e. V.

Schlossberghalle Starnberg

28.01.12 ab 21.00 Uhr

Top-Stimmung garantiert:

Ü 40 Party

Undosa Seepromenade

17.02.12 / 19.30 Uhr

Dinner-Krimi, Krimi-Dinner:

Mord an Bord, Mylord!

Undosa Seepromenade

16.02.12 ab 19.00 Uhr

Fröhliche Frauenpower: Weiberfasching

der Starnberger Faschingsgesellschaft

Perchalla e.V. Starnberg

Griechische Taverna

Starnberg

01.02.12

Verzaubern lassen: Comedy-Zaubershow

mit Tom Fritt

Klinikum Starnberg

20.02.12 / 10.30 Uhr

Seerosenordens-Verleihung der

Starnberger Faschingsgesellschaft

Perchalla e. V.

Schlossberghalle Starnberg

Gerne sind wir auch

für Sie erfolgreich

Verkauf | Vermietung | Bewertung | Beratung

Kulturleben & Stadtkultur

20.02.12 / 18.00 Uhr

4. Starnberger Garderevue der Starnberger

Faschingsgesellschaft Perchalla

e. V. Starnberg

Schlossberghalle Starnberg

21.2.12 ab 19.00 Uhr

Stadtleben-Tipp:

Das Faschingsende lustvoll zelebrieren

beim Großen Kehrhaus der Faschingsgesellschaft

Perchalla e.V.

Königswasser, im Münchner Hof

Starnberg

Das Starnberger Stadtleben wünscht

Ihnen viel Spaß, Anregung und gute

Unterhaltung!

100 Jahre

Stadt Starnberg

2012

28 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 29


Erfreuliche Tendenz:

Das Ja zum Stadtmarketing wächst

Die Jahreshauptversammlung im Oktober hat es deutlich gezeigt: ein großes „Ja“ zu Bewegung,

Bürgerfreundlichkeit und Lebensqualität bestätigt die zukunftsorientierten Pläne des Stadtmarketings.

mehr lebensqualität für

Starnberg

Quo vadis, Starnberg?

Das einstimmig beschlossene

Entwicklungskonzept weist

den Weg zu einem Mehr an Lebensqualität.

Mit attraktiver Innenstadt,

einem interessanten, florierenden

Händler- und Dienstleisterbesatz, einer

bessere Vernetzung der Menschen

in der Stadt und einem intakten Stadtleben

durch mehr Wissen über die Angebote

in der Stadt sowie der Bildung

einer „Stadtidentität“ und eines Starnberger

Selbstwertgefühls.

bewerbung um Förderung

Schon mit kleinen Projekten kann die

Aufenthaltsqualität für Besucher In

der Innenstadt signifikant verbessert

30 Starnberger Stadtleben

werden. Darum bewirbt sich das Stadtmarketing

beim Förderprogramm

„Leben findet Innenstadt“ um Unterstützung

durch das Land Bayern. Die

Städtebauförderung basiert auf dem

Prinzip der privat-öffentlichen Kostenteilung

und will private Initiativen

belohnen. Dabei gilt das Prinzip: Jeder

private Euro wird mit einem öffentlichen

Euro verdoppelt. Aus diesem

Fonds kann ein breites Spektrum

von Projekten umgesetzt werden: von

Straßenbelagsanierung, über Verschönerungs-

bis zu Vermarktungsmaßahmen.

In Weilheim ist das Programm

„Leben findet Innenstadt“ bereits

spürbar erfolgreich.

Qualitätsmanagement im Service

Bei ihrem letzten Treffen haben die

Starnberger Einzelhändler beschlossen,

Kunden künftig ihre volle Wertschätzung

noch deutlicher zu zeigen.

Intensiviertes Qualitätsmanagement

im Service steht 2012 im Fokus um

das Motto „König Kunde“ erlebbar zu

machen.

was kommt, was bleibt, was geht?

Das erfahren Sie beim nächsten Händlertreffen

im Januar. Dann geht es um

Pläne und Maßnahmen für 2012, Aktionen,

Veranstaltungen und den verkaufsoffenen

Sonntag.

herzlich willkommen!

Gestalten Sie mit, reden Sie mit,

schimpfen Sie, regen Sie an. Geben

Sie Starnberg Ihre Stimme: werden Sie

Mitglied im Stadtmarketing. Wir brauchen

Sie und freuen uns auf Sie! In diesem

Sinne gilt hier dem Sporthaus Lier

als neuem Stadtmarketing-Mitglied

ein aktuelles: „herzlich willkommen in

der Runde!“

„werkmeister hört immer zu“

Stadtförderer Lars Werkmeister, so war

unlängst ein Starnberger zu hören, hätte

tatsächlich immer ein offenes Ohr.

Eine gute Voraussetzung für konstruktive

Dialoge. Nutzen Sie die offenen

Stadtmarketing-Ohren. Das Interesse

gilt Ihren Anliegen und Ideen! Schreiben,

mailen, anrufen, sprechen Sie mit

den Vertretern des Stadtmarketings:

Fon 08151 - 555 13 - 30

Fax 08151 - 555 13 - 59

Mail mail@sta-ma.de

„Hast scho g’hört...?“

Was der Starnberger Spezl so hört und sieht, ist schon bemerkenswert.

Als der Spezl neulich durch Starnberg ging, kam er an einem

Mann vorbei, der stand neben seinem parkenden Auto

und trug ein Fragezeichen im Gesicht. „Warum schreiben

Sie mich auf?“, fragte er die strenge Dame, die neben ihm

stand, „da liegt doch ein Parkticket im Fenster.“ Sie spitzte die Lippen: „Da

liegen zwei: eins von heute und eins von gestern. Das ist Irreführung.“ Der

Mann machte seiner Empörung Luft, hatte er doch sichtbar bewiesen,

gestern wie heute für seinen Parkplatz gezahlt zu haben. Stirnrunzelnd

entfloh der Spezl der „irreführenden“ Szene.

Doch schon 50 Meter weiter stieß er auf eine weitere Strafzettel schreibende

Politesse. Die Autobesitzerin kam hastig angesprungen. „Bin schon

da!“, rief sie, als ginge es um den Wettlauf zwischen Hase und Igel, „war

nur schnell in der Reinigung und fünf Minuten darf man doch ohne

Parkticket stehen?“ „Ja“, erwiderte die Politesse und schrieb weiter, „fünf

Minuten schon, aber Sie parken hier bereits seit acht Minuten.“ Die Parkende

schüttelte den Kopf. „Ich steh seit 12:00 Uhr hier“, deutete sie auf

ihre Armbanduhr, „jetzt ist es fünf nach Zwölf.“ „Es ist jetzt acht, nein:

neun Minuten nach Zwölf.“ Wieder deutete die Autobesitzerin auf ihre

Uhr: „Sehen Sie doch: fünf, okay: sechs nach!“ „Da geht Ihre Uhr eben

falsch“, beschied die Politesse knapp und steckte den Strafzettel an die Autoscheibe.

„Oh, oh, das endet bös“, dachte der Spezl.

Doch stattdessen sagte die Parkende sanft: „Wie gut, dass darauf Verlass

ist: dass die Uhren unserer Politessen grundsätzlich und immer zweifelsfrei

richtig gehen“, nahm lächelnd den Strafzettel und fuhr fort.

Amüsiert setzte der Spezl seinen Weg fort und begann über Obrigkeit

und Freundlichkeit zu sinnieren.

Kulturleben & Stadtkultur

Kein laues Lüftchen,

StadtNewS

+++ windkraft in Starnberg? +++

Wie viel Windkraft verträgt der Landkreis

Starnberg? Eine Frage, die der Stadtrat im

Moment diskutiert. Aktuell werden verschiedene

Flächen von einem Spezialistenteam

detailliert auf ihre Eignung geprüft.

Die Ergebnisse dienen dann als Grundlage

für weitere Gespräche.

+++ und wann kommt der nächste

bus? +++

Damit die Antwort auf diese Frage in Zukunft

erfreulicher ausfällt, werden bis 2014

die Busfahrpläne in Starnberg überarbeitet.

Die Linien in Stadt und Umland sollen besser

miteinander verzahnt werden. Zudem

wird der Takt regelmäßiger und verdichtet

– damit wird Bus fahren in und um Starnberg

attraktiver. Am 28. November diskutiert

der Stadtrat weiter darüber.

+++ unser Kirchplatz, ganz neu +++

Jetzt wird´s aber Zeit! Anfang Dezember ist

Christkindlmarkt und der findet traditionell

auf dem Kirchplatz statt. Noch werden

dort Steine geklopft ... Letzte Detailarbeiten,

sagt die Stadtverwaltung. Natürlich

wird er rechtzeitig zur Adventszeit fertig!

sondern frischer Wind in der Bücherjolle.

die bücherjolle am Kirchplatz 3 · 82319 Starnberg · tel. 08151/1 28 28 · www.buecherjolle.de

Das Stadtmagazin. 31


100 Jahre

Stadt Starnberg

2012

Es mussten einige Jahrhunderte

vergehen, bis aus den

Ansiedlungen „Achheim“

und „Niederstarnberg“ eine

richtige Stadt wurde. Erst 1912 erfolgte

die offizielle Stadterhebung. Damals

hatte Starnberg etwa 4000 Einwohner,

ein Seebad, ein paar Hotels und eine

Compton

E. Harrison

E Theodore

1881 – 1960 Feldafing

1849 – 1921 Feldafing

Ausstellung

4. November – 22. Dezember 2011

Eisenbahnverbindung nach München.

Mit einem Festjahr und tollem Programm

soll 2012 das Stadtjubiläum

richtig gefeiert werden. Den musikalischen

Auftakt macht das Neujahrskonzert

von Musikschule und

Gymnasium Starnberg in der Schlossberghalle.

Das Frühjahr ist dem Theater

gewidmet und die Theatergruppen,

von Kolpingbühne, Schwarzlichtgruppe

und Heimatbühne bis zu den Schultheatern,

werden ihr Können auf die

Starnberger Bühnen bringen.

Dazu ein Bürgerfest mit Festumzug,

Klassik-Open-Air und Kulturnacht

im Juni, ein historisches Schlossfest im

Renaissancestil im Juli und als weiterer

Höhepunkt des Sommers das Seefest

Achheimstraße 4 · 82319 Starnberg

Tel.: 0 81 51-97 37 15

Öffnungszeiten: Di.–Fr. 14–19 Uhr, Sa. 11–16 Uhr

32 Starnberger Stadtleben

Plakat_Compton_10_11_MINI.indd 1 30.10.11 08:56

Kulturleben & Stadtkultur Sport & Freizeit

Vom Fischerdorf zur Kreisstadt

Starnberg wird 100 Jahre alt

vom 20.-29. Juli. Hier erfüllt sich Starnberg

den langgehegten Wunsch einer

Seebühne vor großartiger Naturkulisse.

Das sind nur ein paar Beispiele aus

einer Fülle von Veranstaltungen, die in

langer Arbeit von Starnberger Vereinen

und Institutionen vorbereitet und

organisiert werden.

Vielseitiges Jubiläumsjahr

Zum Jubiläumsjahr gibts ab Dezember

ein ausführliches Programmheft.

Und natürlich hält das Starnberger

Stadtleben Sie auf dem Laufenden!

Also Augen auf und nichts verpassen.

✑ bw

KinOtipp: nEUE SEhEnSWErtE FiLME

der Gott des Gemetzels. Fr/D/PL 2011 Regie: Roman

Polanski, Kinostart: 24.11.2011

Wer genug von Weihnachtsharmonie hat kommt in dieser

bitteren Gesellschaftskomödie voll auf seine Kosten. Roman

Polanski inszeniert meisterhaft das Kammerspiel mit zwei New

Yorker Elternpaaren, die vernüftig die Prügelei ihrer Söhne

klären wollen. Was als friedlicher Austausch über Zivilisation

und Gewalt beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem handfesten

Streit voller Widersprüche und Vorurteile. Schließlich

bricht die Maske der bürgerlichen Kultiviertheit auf: Nicht nur

ein Handy versinkt da in der Blumenvase...

und dann der regen. Sp/F/Mex 2011 Regie: Icíar Bollaín,

Kinostart: 29.12.2011

Wie wichtig ist ein Film? Diese Frage muss sich ein europäisches

Filmteam stellen, das in Bolivien einen Film über Kolumbus

dreht und dabei in aktuelle politische Unruhen gerät. Sie

müssen sich entscheiden, ob sie weitermachen, flüchten oder

den Einheimischen helfen wollen. Ein „Film im Film“ der mit

geschickten Szenenwechseln von Vergangenheit und aktueller

Realität spielt. Faszinierend und spannungsreich die Handlung,

wunderbar die Bilder, überragend die Darsteller. Grandioses

Kino und nicht umsonst Gewinner des Publikumspreises beim

Fünf Seen Filmfestival 2011.

Großes Spielvergnügen

Familienspaß mit Brett & co

Lieblingsspiele und zeitlose Klassiker, wie die Mensch-ärgere-dichnicht-Spielesammlung

oder Papas Carrera-Rennbahn werden immer

wieder gern gespielt. Die Hersteller bringen Jahr für Jahr neue Spielangebote

auf den Markt und überraschen mit Entdeckungen, die Klein

und Groß begeistern.

Ganze Winternachmittage

lang Türme bauen mit

dem witzigen Bauspiel

„Villa Paletti“, bei dem die

Gesetze der Statik aus den Fugen geraten.

Mit bunten Holzsäulen und -platten

liegt alles Material für gewagte Baumeister

vor. Zu Spielbeginn werden die

ersten Säulen auf dem Grundstück der

Villa aufgestellt und eine Platte oben

drauf gelegt. Reihum versuchen die

Spieler nun mit weiteren Säulen die

Stockwerke aufzubauen. Nervenkitzel,

Geschicklichkeit und Leichtbauweise

gehen hier Hand in Hand. villa Paletti,

zoch verlags Gmbh.

Der kleine, freundliche Vampir Victor

spielhaus_stadtmagazin_2011.indd 2 24.08.2011 13:34:22

braucht Hilfe: seine „Burg der 1000

Spiegel“ hat so viele Zimmer, dass er sich

kaum zurechtfindet! Ständig sucht er etwas.

Mit Hilfe von aufgestellten Spiegeln

kann man ihm zur Seite stehen. Allerdings

sollte man wissen in welche Richtung

ein Spiegel gedreht werden muss,

um den gesuchten Gegenstand zu entdecken.

Für Kinder faszinierend, wenn

sie durch ein kleines Fenster ins Innere

der schön gestalteten Burg schauen und

mithilfe der Spiegel Symbole entdecken.

Eine gewisse Portion abstraktes Denken

ist notwendig, um die Spiegel an die

richtigen Stellen zu setzen. Die burg

der 1000 Spiegel, Kosmos verlag.

Unvergänglich und zeitlos – das Me-

Badespaß und Erholung,

direkt am See,

bei jedem Wetter.

Wasserrutsche | Sprudelbecken

Solarium | Schwimmbad | Sauna

Strandbad

Täglich geöffnet, Infos unter:

TEL. (08151) 12 666

www.wasserpark.starnberg.de

Strandbadstr. 5, 82319 Starnberg

Memory mal drei

mory-Spiel. Aber nun gibt es eine neue

Variante: Das Gedächtnisspiel „Suche

drei“. Statt wie im bekannten Memory

nach zwei gleichen Karten zu suchen

gilt es hier drei inhaltlich zusammenhängende

Karten aufzudecken. Erinnern,

assoziieren, zusammenbringen:

Die wunderschönen Trilogien zu Musik,

Natur, Kunst oder Safari wurden

von der Fotografin Johanna Liebsch

gestaltet. Ästhetischer Spielspaß für

Erwachsene und Kinder. Suche drei,

memocards Gedächtnisspiele, Pixelproducts.

Das Stadtmagazin. 33


Ein Traumtag an der winterlichen

Seepromenade beginnt am besten

mit einem Brunch im Undosa.

JAND J NDA+RO

A+ROSCHE SC S R, , D ie e W

erbe rbe Bots Bot ts tssss chaf c ter te Bil Bil Bil Bi der: der: e ist istockp tockp

ockp oc hoto hot oto to , ,f , fo

fo f toli oli ol lia

34 Starnberger Stadtleben

Wintertage mit Rodel, Schlittschuh und mehr:

Einfach mal raus !

Ich erinnere mich noch genau, als ich

das erste Mal auf dem Starnberger See

Schlittschuh lief. Ein strahlender Tag

bei klirrender Kälte. Der See sah aus,

als hätte man eine große Glasplatte darauf

Und was können wir für Sie tun? www.remax-starnberg.de

RE/MAX Am Starnberger See, Maximilianstraße 4e, 82319 Starnberg, Tel. 0 8151/65 77- 0, starnberg@remax.de

gelegt. Spiegelglattes Eis, ich konnte weit hinunter

zum Grund sehen. Die Fische schauten

ungläubig nach oben.

Seit diesem Tag weiß ich, wie zauberhaft der

Winter an unserem See sein kann.

Vermieten oder Verkaufen? Darf´s etwas mehr sein?

Mehr Makler.

Wel Weltwe twe tweit weit

kn knapp 100.00 000 0erfahrene e n Mak Makler l in üb über er r 6 6.0 6.000 000

Bür Bü os arb rb rbeit eit ei en ver v netzt zusamm am en e an der sc s hne ne nelle llen len

VVer

errmit mittlu tlu tlung n Ihr hr h er Imm I obilie.

Mehr Vermarktung.

Die Ve Veröf röf rö fen e tli tl chu chung ng n Ihr Ihres hr es e Ang A ebo eb e ts in n di div iv i ers ersen en Med ien en

und za zahlr hlr hlreic eic eichen hen h We W bpo porta rta rt rtalen len en e so sorgt rgt rggt ne neben ben en we w ite teren ren in indiv div d vii due duelle llen n MMaßn

aßn ß ahm hmen en daf dafür, ür, ü mö m g l lic

ich chst st vie viele le Int I ere resse sse ssente senten

n

zu err e rr eic e chen hen en.

Mehr Qualität.

Ihn hnen en n ste st s ht die di die Ko Kompe mpe p te tenz nz und Er Erfah fahrun rung g dder

er all alle e ssamt

amt am

gu gut au a sge ge gebil bi bil de ten en e Mak Makler zu zur r Verf

rf rfügung. St S än ändige einte i t rne

Sch ulu ulung ng n und un ex exte te terne rne ne We Weite iter ter

bil b ldun dung g g

ara aranti nti n ere er n ddie

ie Qua Qualit ität. ät.

Mehr Sicherheit.

Aus Ausges ges ge uch chte te Mie Mieter ter te er un und d d ddie

ie i Prü P fun fung g d er e Fin Finanz anz an anz n kr kraft aft a de der r

Käu Kä fer so s rge rg n f ür ü ein eine eh e hohe h ohe Za Zahlu hlungs ngssic sicher her he hei he h t uund

nd n ein ine e

gut u e eRend R Rendite

ite te. . UUnse

nser r „ Cod Code e oof

f E thi t cs“ c ga garan ran rantie antie

tiert rt t ein ho hohes hes h

Maß M an Se S rv rvi r ce und Profe of ofe f ssi s ona n lität ät.

Foto © undosa

Nun friert der Starnberger See leider

nur alle Jubeljahre zu. Wie gut, dass

es kleinere Seen und Weiher in der

näheren Umgebung gibt, auf die man

ausweichen kann:

Der Maisinger See ist ideal für eislaufende

Familien und Eishockey-Spieler,

mit Einkehr im Gasthof Georg

Ludwig im Dorf, zum Apfelstrudel für

die ganze Familie.

Der Buchsee liegt idyllisch im

Wald bei Höhenrain und an Frau

Bierbichler´s Fenster gibt´s auch eine

kleine Jause.

Wenn es dann schneit, ist es vorbei

mit dem Eislauf-Vergnügen. Dafür

packen wir den Rodel aus und ziehen

los zu den schönsten Schlittenbergen,

zum Beispiel zum Almeidaberg, dem

stadtnahen Hang zwischen Prinzenweg

und Almeidaweg.

In Söcking am Wilden Kaiser, hinunter

zur Maisinger Schlucht ist’s teilweise

ganz schön steil. Beschaulicher

ist´s da an der Linde, zum Rutschen

für die Kleinen.

Kreissparkasse. Gut für die Region.

Mit Ideen und Engagement kümmern wir uns um Ihre Finanzen. Ob Geldanlage, Finanzierung

oder Knax-Heft, wir sind für Sie und Ihre Familie da. Der persönliche Kontakt wird bei uns groß

geschrieben, die Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Testen Sie uns.

089 238010

www.kskms.de

Rodeln mit Bergblick und Einkehr ist

auf der Ilkahöhe hinter Tutzing besonders

schön.

Winter, was für ein

Vergnügen

Sport & Freizeit

Sogar Skifahren ist in der näheren

Umgebung möglich: Was macht das

für einen Spaß, den lieben Kleinen an

einem sonnigen Schnee-Wochenende

am Aufkirchner Kreuzmöslberg bei

ihren ersten Kurven zuzusehen! Der

Lift ist bei Schnee meist nachmittags

geöffnet, inzwischen gibt es an der

„Talstation“ sogar Punsch und Würstl.

Wer im Schnee lieber Strecke macht

findet in der Nähe auch zahlreiche

Langlauf-Loipen, bevorzugt auf den

verschneiten Golfplätzen (Feldafing,

Hadorf, Tutzing). Und auch rund um

den Maisinger See fährt es sich sehr

schön.

Was aber gibt es Schöneres, als nach

einem langen Wintertag draußen in

die Sauna zu gehen? Der Wellness-

Bereich im Wasserpark Starnberg hat

bis in die Abendstunden geöffnet, die

Pool- und Saunalandschaft im Residence

Starnberger See in Feldafing

kann man täglich bis 22 Uhr nutzen

und das Vier Jahreszeiten Starnberg

lädt zum Wellness-Genuss mit Blick

über die Stadt.

So kann man den Winter bei uns doch

wirklich genießen! ✑ sb

Talwärts mit dem Rodel: Cooler

Spaß, warm eingepackt!

Region-Familie_180x90-SP_4c.indd 1 Das Stadtmagazin. 25.01.2011 18:03:45 35


Thomas, der „Ungläubige“

Thomas R., überall in Starnberg zuhause

Stadtmenschen

Vormittags, wenn der erste

Berufsverkehr vorüber ist,

die Schüler in den Schulen

verschwunden sind

und Starnberg so langsam in die Gänge

kommt, begegne ich Thomas R. , einem

älteren Herrn mit kurzen grauen Haaren,

stets im dunklem Sakko und mit Tragetasche

unterwegs. Fast jeden Tag, bei jedem

Wetter und zu jeder Jahreszeit sieht man

ihn durch die Straßen ziehen. Er ist Rentner,

lebt allein und gerne geht er durch

Starnberg, um mit den Leuten zu reden.

Man trifft ihn im Sparkassengebäude,

beim Tengelmann, am Bahnhof, am See,

bei der Lottostelle.

Viele grüßen ihn, bleiben stehen, wechseln

ein paar Sätze mit dem freundlichen

Mann. Mit dem Bürgermeister hat er in

der Jugend Fußball gespielt, beim lokalen

Bauunternehmer als Maurer gelernt,

hart gearbeitet für wenig Geld. Eigentlich

kommt er aus Giesing, aber aufgewachsen

ist er bei den Großeltern, die kurz

nach dem Krieg mit dem Zweijährigen

nach Starnberg zogen. Seitdem lebt er

hier.

Fragt man, wie es ihm geht, zwinkert er

mit den Augen und lächelt verschmitzt:

„Ich glaub’ net alles ...“

und erzählt lieber etwas über den letzten

Film, die Lokalpolitik oder den

Toto-Gewinn, falls er mal Glück hatte.

Denn Fußball ist seine große Leidenschaft.

Deshalb spielt er auch, „aber nur

mit kleinen Beträgen“.

Am Kirchplatz sieht man ihn jeden Tag

bei den Bauarbeitern nach dem rechten

sehen. „Die ham viel Arbeit und immer

müssen‘s was anders machen“, stellt er

fest. Allerdings gefallen ihm die neuen

Bänke nicht, „alte Leute können da net

gscheid sitzen und die Bäume, ich bin

gespannt, ob die da wachsen“. Thomas

weiß genau, wo man in Starnberg das

günstigste Bier, den preiswertesten Kaffee

und ein gutes Mittagessen bekommt.

Hat er seine Tagesrunden hinter sich,

kommt er gern ins Kino „Weil die Mitarbeiter

dort so nett san. Dem Benni

hab ich die Brotzeit geholt, der konnt ja

net weg, wenn er allein gearbeitet hat.“

Überhaupt Kino. Im „Schlosstheater“

war er immer in den Nachtvorstellungen

und im „Pellet-Mayer“ in den Wild

West Filmen, doch diese Kinos gibt es

schon 40 Jahre nicht mehr. Starnberg

hat sich verändert. Es sei schon recht

hier, wenn auch vieles teuer, aber das

brauche er alles nicht. Thomas ist keiner,

der viel jammert. Aber einer, der

hinschaut. „I glaub net alles, was man

mir erzählt, des schau ich mir erst an,

ob‘s stimmt, und dann glaub ich‘s, wie

der Apostel Thomas, der Ungläubige.“

Und zu Starnberg gehört er wie die Kirche

ins Dorf. ✑ bw

Betreute Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte Tagespfl ege ege

Mitten in Starnberg:

Neuer Freiraum für mehr Lebensfreude

So mancher Spaziergänger hat die

Bauphasen des mitten in Starnberg

entstehenden Ilse Kubaschewski

Hauses gespannt verfolgt. Was in 12

Monaten dort „gewachsen“ ist, kann

sich wahrhaft sehen lassen: Auf drei

Stockwerken, mit Garten, Terrasse

und eigenem Café gibt es nun seit

14.11.2011 viel Raum für Menschen,

deren Alter oder Lebenssituation Betreuung

erfordern. Zwei neue Betreuungsformen

bieten individuelle Möglichkeiten

der Pfl ege und erleichtern

so zu Betreuenden wie deren Angehörige

den Alltag.

Tagespfl ege im Ilse Kubascheswki

Haus

Die von der Ambulanten Krankenpfl

ege angebotene Tagespfl ege bietet

jedem, der in in der eigenen Wohnung

oder bei Angehörigen lebt und den

Tag über Betreuung und Ansprache

außer Haus wünscht, einen interessanten

Tagesablauf mit anregendem

Aktvitätenangebot, Mittagessen, Ruhephasen

und persönlicher Freizeitgestaltung.

Für pfl pfl egende Familienangehörige,

die mit Beruf oder Kindern

ausgelastet sind, ist ist diese Betreuungsform

eine entlastende und qualifi ziertete

Unterstützung.

Ilse Kubaschewski Sti Sti ft ft ung

Geschäft sstelle Starnberg

Hanfelder Straße 10a, 82319 Starnberg

www.kubaschewski-zentrum.de

Ambulante Krankenpfl ege Tutzing e.V.

Traubinger Straße 6, 6, 82327 Tutzing

www.krankenpfl ege-tutzing.de

Wohngemeinschaft für für demenzerkrankte

Menschen

Als Als neue, alternative Wohn- und und BeBetreuungsform bieten betreute Wohngemeinschaften

mittel- bis bis schwerdementen

Menschen einen neuen

bedürfnisgerechten Wohn- und und LeLebensraum, in in dem dem Alltag selbstbestimmt

und und gemeinschaftlich gelebt

wird. Zwei Wohnungen für für jeweils

max. neun Personen ermöglichen mit mit

gemeinschaftlich genutzten Räumen

und und privaten Zimmern ein ein familienähnliches,

behütetes Miteinander.

Persönliche Beratung unter:

08151/65054-00

36 Starnberger Stadtleben Das Stadtmagazin. 37

advertoriaL


ihr adventskalender für Starnberg. Der Lions club Starnberger See - Ludwig ii., Starnberger händler und Gastronomen, sowie das

Stadtmarketing Starnberg e.V., bieten ihnen wunderbare Gewinnmöglichkeiten und bringen alle Kalendererlöse zu Starnberger hilfsprojekten,

die ihre hilfe dringend brauchen. Vielen Dank für ihre Unterstützung.

Eine gemeinsame Aktion des Stadtmarketing Starnberg e.V. und des Lions Club Ludwig II

24 Türchen für Starnberg,

Gutes tun & gewinnen.

In der diesjährigen Adventszeit steht ganz Starnberg im Zeichen guter

Taten. Stadtmarketing, Starnberger Händler, Gastronomen und Dienstleister

bieten Ihnen mit dem Lions Club Ludwig II. Starnberger See

doppelte Adventsfreude.

Jeder erworbene Kalender unterstützt soziale

Projekte in Starnberg und beschert

gleichzeitig Tag für Tag wunderbare Gewinnchancen.

„Der Kalender ist ein ideales

Beispiel für gelungene Teamarbeit “,

sagt Lars Werkmeister (Stadtmarketing),

„ganz Starnberg gewinnt mit so einer

Aktion. Denn alle ziehen zusammen an

einem Strang, um auf sympathische Weise

Hilfsprojekte in Starnberg zu fördern.“

Als Hauptinitiator des Adventsprojekts

bestätigt Michael Feldhahn vom Lions

Club Ludwig II.: „Mit so einer Aktion

können wir mehrere Institutionen zu-

Der Lions Club Ludwig II., Starnberger See unterstützt

seit 2007 regionale, nationale und inter-

nationale Hilfsprojekte. Das Motto „we serve“

wird engagiert und kreativ mit

Herz und Verstand umgesetzt.

38 Starnberger Stadtleben

gleich bedenken. Und jedem Kalenderkäufer

dürfen wir mit Gewinnchancen für

seine Unterstützung danken.“ Als die VR

Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg

von der helfenden Adventsidee erfuhr,

war Marketingleiter Johann Oberhofer

spontan so begeistert, dass er das zentrale

Schaufenster der Bank gerne eine Weile

in den Dienst der guten Sache stellt.

gUter tipp:

Die Auflage des Adventskalenders ist

limitiert. Sichern Sie sich ihre 24 Türen-

Chancen am besten gleich!

Das Stadtmarketing fördert als Servicepartner

für Händler, Dienstleister, Gewerbetreibende

und Bürger das aktive Stadtleben Starnbergs

und seine positive Image-

entwicklung als Marke.

advertoriaL

Vielen Dank an:

❄ adaC verlag

❄ aktiv optik

❄ bäckerei Konditorei Lidl

❄ bäckerei meier

❄ bagbord

❄ blickpunkt brillen &

Contactlinsen

❄ bücherjolle Schultheis

❄ dechants Fischladen

❄ der Seereisenplaner

❄ elektro Kleber

❄ elly Seidl

❄ Huttig Foto Studio

❄ ihr Foto Service

❄ Klöpfer Herrenmode

❄ Juwelier mayer

❄ Kino breitwand

❄ Königswassser

❄ Kreissparkasse Starnbergmünchen-ebersberg

❄ Louisa`s Swimmwear

Lingerie & Corsetteria

❄ metzgerei Scholler

❄ münch mode

❄ restaurant oliv‘s im Hotel

vier Jahreszeiten

❄ Papier glashauser

❄ Parfümerie Wiedemann

❄ radhaus Starnberg

❄ S&K marketingberatung

❄ Schindler delikatessen

❄ Schön Klinik Starnberger

See

❄ Schuhhaus Kunkel

❄ Seelenschmeichler

❄ Signal iduna

❄ Stadtmarkt Starnberg

❄ Spielhaus Starnberg

❄ Sport Lier

❄ Stadt-apotheke

❄ Stalf mode

Starnberger reise ag

❄ tourismusverband Starnberger

Fünf-Seen-Land

❄ vr-bank Starnberg-Herrsching-Landsberg

eg

❄ Wirtshaus im tutzinger Hof

❄ Zauberhaft

❄ Ludwig Zwickel

Impressum:

Starnberger Stadtleben ist das offizielle

Magazin des Starnberger Stadtmarketing e.V.

Herausgeber: Stadtmarketing

Starnberg e.V.

Wittelsbacherstrasse 10, 82319 Starnberg

Tel: Herausgeber: 08151-5551330, Stadtmarketing Fax: 08151-5551359 Starnberg

e.V.

mail@sta-ma.de, Wittelsbacherstrasse www.sta-ma.de 10, 82319 Starnberg

Tel: 08151-5551330, Fax: 08151-5551359

mail@sta-ma.de, www.sta-ma.de

Vorstand Stadtmarketing: Ole Schultheis,

Michael Vorstand Lang, Stadtmarketing: Christoph Klöpfer Ole Schultheis,

Konzept:

Michael

smartOne

Lang,

Consulting AG

Christoph Klöpfer

Chefredaktion: Susanne Susanne Renner Renner

Artdirektion: Artdirektion: Nicola Nicola Gorkenant Gorkenant

Redaktion: Susanne Renner (sr), Barbara

Redaktion: Winkler (bw), Susanne Renner (sr), Barbara

Winkler Susanne (bw), Bayer Susanne (sb), Ole Bayer Schultheis (sb), Ole (os)

Anzeigen: Barbara Winkler

Schultheis (os)

Anzeigenannahme: Barabara Winkler,

Anzeigen: E-Mail: b.winkler@stama-de

Barbara Winkler

Anzeigenannahme:

Assistenz, Recherche:

Barabara

Paola

Winkler,

Heidtmann-

Ambrosli

E-Mail: Mitarbeiter: b.winkler@stama-de

(bitte Namen v. Sekretariat und

Assistenz, Administration) Recherche: Paola Heidtmann-

Lektortat: Ole Schultheis

Ambrosli Leserbriefe an: mail@sta-ma.de

Lektortat: Druck: ulenspiegel Ole Schultheis druck gmbH, Andechs

Auflage: 15.000

Leserbriefe an: mail@sta-ma.de

Druck: Urheberrecht: ulenspiegel Alle druck im Stadtmagazin gmbh, Andechs

Auflage:

Starnberg

15.000

erschienen Beiträge sind

urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte

sind vorbehalten. Jegliche Art von Repro-

Urheberrecht: duktionen, ob Alle Fotokopien, im Stadtmagazin Mikrofilm Starn- oder

Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen

berg sind erschienen nur mit ausdrücklicher Beiträge sind schriftlicher urheberrechtlich

Genehmigung geschützt. Alle des Rechte Herausgebers sind vorbehalten. gestattet.

Aus der Veröffentlichung kann nicht

Jegliche Art von Reproduktionen, ob

geschlossen werden, dass die beschrie-

Fotokopien, benen Informationen Mikrofilm oder und Erfassung verwendeten in

Datenverarbeitungsanlagen

Bezeichnungen frei von gewerblichen

sind nur mit

Schutzrechten Dritter sind.

ausdrücklicher Haftung: Der schriftlicher Herausgeber Genehmigung übernimmt

des keinerlei Herausgebers Haftung gestattet. für Inhalt und Programm.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen

Aus und der Gewissen Veröffentlichung erstellt worden. kann nicht geschlossen

werden, dass die beschriebenen Informationen

und verwendeten Bezeichnungen frei

von gewerblichen Schutzrechten Dritter sind.

Haftung: Der Herausgeber übernimmt

keinerlei Haftung für Inhalt und Programm.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und

Gewissen erstellt worden.

Das letzte Wort haben Sie ...

„Die Starnberger sind schwierig“, sagt man. „Die Starnberger sind doch

meistens in München oder Weilheim unterwegs“, heißt es. „Starnberg ist

reich“, behauptet man anderenorts.

Liebe Starnberger und Starnbergerinnen, was immer geredet wird: Starnberg ist so

vielseitig, so interessant wie Sie selbst. Darum: schreiben Sie, erzählen Sie, schenken

Sie uns Ihre Eindrücke. Denn das Starnberger Stadtleben ist Ihr Stadtmagazin über

alles, was Starnberg ausmacht. Das von seinen Ecken und Kanten ebenso erzählt wie

von seinen schönen Seiten.

Wir freuen uns auf Ihre Meinungen

und Eindrücke. Na gut, auch über

Ihre Kritik...

Also: überschütten Sie uns mit

Mails und Post!

Einfach per Mail, Karte oder Brief

an:

Starnberger Stadtleben

Das Stadtmagazin.

im Stadtmarketing Starnberg

Wittelsbacherstraße 10

82319 Starnberg

mail@sta-ma.de

Schlusslicht

VOrScHaU

Das nächste Starnberger Stadtleben erscheint

Mitte/Ende Februar 2012.

Anzeigenschluss: 31.1.2012

Themenschwerpunkte:

- Frühling in Bewegung:

Wellness, Fitness, Reisen

- Autoschau: Innovatives auf 4 Rädern

- Ostern: Gut essen, Überraschungen

für‘s Osternest

Tipp: Sichern Sie sich die besten Plätze –

buchen Sie ihre anzeigen und advertorials

rechtzeitig.

Das Stadtmagazin. 39


40 Starnberger Stadtleben

www.modafein.de, www.facebook.com/modafeinfashion, www.blog.modafein.de

Modafein Guerilla Store nden Sie in den Seearkaden, Wittelsbacherstr. 2 direkt gegenüber dem Bahnhof See

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine