KABARETT THEATER FRANKFURT Programm Februar ... - Die Käs

xn..dieks.jra.de

KABARETT THEATER FRANKFURT Programm Februar ... - Die Käs

ProgrammFebruar - Juni 2014KABARETT THEATER FRANKFURTDie KÄS I Waldschmidtstr. 19 I 60316 Frankfurt I Tel. 069-550736www.diekäs.de


www.facebook.com/FrankfurterSparkasseAylin, Constanze und RobertStudierende | Kunden seit SchultagenUnser Leben, unsere Unabhängigkeit,unsere Frankfurter Sparkasse„Wir wollen frei über unsere Zeit bestimmen. Mit demOnline-Banking der Frankfurter Sparkasse ist das alleskein Problem. Das Internet hat ja immer offen ;-)“Probieren geht über Studieren – das kostenlose*Sparkassen-PrivatKonto Young.* bis zum 26. und für alle in Ausbildung sogarbis zum 30. Geburtstag; ausgenommen beleghafteAufträge (1,50 EUR pro Auftrag)


PROGRAMM KÄSFEBRUARSa 01.02.So 02.02.Mi 05.02.Do 06.02.Fr 07.02.Sa 08.02.So 09.02.Mi 12.02.Do 13.02.Fr 14.02.Sa 15.02.So 16.02.Di 18.02.Mi 19.02.Do 20.02.Fr 21.02.Sa 22.02.So 23.02.Mi 26.02.Do 27.02.Fr 28.02.20 h18 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 hJohannes FlöckWerner KoczwaraHenning SchmidtkeRoberto CapitoniHenni NachtsheimSinasi DikmenJohannes SchererMarek FisCarmela de FeoTimo WoppMargie KinskyMax UthoffMaddin SchneiderDetlef Simon DESiMOAnna PiechottaThomas ReisHennes BenderArmin FischerDer BembersIngolf LückSchwarze GrützeMÄRZSa 01.03.Sa 02.03.Do 06.03.Fr 07.03.Sa 08.03.So 09.03.Mi 12.03.Do 13.03.Fr 14.03.Fr 14.03.Sa 15.03.So 16.03.Mi 19.03.20 h18 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h20 h18 h20 hMartin BuchholzMartin BuchholzLars ReichowLars ReichowLars ReichowBill MockridgeBodo BachSascha KorfGerd KnebelUrban Priol (SAALBAU Bornheim)Sinasi DikmenThimon von BerlepschProseccopack2/3


FEBRUAR - JUNI 2014MÄRZDo 20.03.Fr 21.03.Sa 22.03.So 23.03.Mi 26.03.Do 27.03.Fr 28.03.Sa 29.03.So 30.03.APRILMi 02.04.Mi 02.04.Do 03.04.Fr 04.04.Sa 05.04.So 06.04.Mi 09.04.Do 10.04.Fr 11.04.Sa 12.04.Do 24.04.Fr 25.04.Sa 26.04.Mi 30.04.MAIFr 02.05.Sa 03.05.So 04.05.Mi 07.05.Do 08.05.Fr 09.05.Sa 10.05.Mi 14.05.Do 15.05.20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h18 h20 h20 h20 h20 h20 h20 h1. Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)kabarettFrank LüdeckeFrank LüdeckeVince EbertMichael KrebsStephan BauerBernd LafrenzChin MeyerChin MeyerEure Mütter (SAALBAU Bornheim)Hans-Hermann ThielkeHerr Heuser vom FinanzamtMoritz NetenjakobHelmut SchleichMichael SensPeter VollmerGerd KnebelThomas FreitagMargie KinskyDer TodHolger PaetzDietrich „Piano“ Paul1. Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)kabarettHeinz GröningChristoph SieberVince EbertWerner KoczwaraPatrizia MorescoJo van Nelsen & BandThomas Reis1. Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)kabarettSebastian Schnoy


HENNING SCHMIDTKEHetzkasper - zu blöd für BurnoutMi, 05. Februar | 20 Uhr | PG 1Noch nie hatten Menschen so viel Zeitwie heute, und doch hetzen wir durchsganze Leben. Wir hetzen zur Arbeit, zum den Wurm fängt. Wer bei dem Tempo nichtmithalten kann und in der Klinik endet,hat wenigstens noch einen intelligentenKörper, der den Irrwitz des Lebens durch- sich lustig über den Hetzkasper in uns allen.Und erkundet in seinen Liedern auch Gefühl von Ewigkeit. Dieses Programm ist zeitlos schön und Uhr-komisch.www.henning-schmidtke.deComedyROBERTO CAPITONIDo, 06. Februar | 20 Uhr | PG 1Italiener weinen nicht… außer bei Geburts-- erzählt er von ebenso liebenswerten wieskurrilen Erlebnissen mit seinem PatenonkelLuigi, vom Aufwachsen in Deutschland, von-bertosein Publikum für einen Abend in seinen alltäglichen Wahnsinn, schlüpftin zahlreiche unterschiedliche Charaktere und Rollen und lässt diese auf derBühne lebendig werden.www.capitoni.deComedyHENNI NACHTSHEIMspuckenFr, 07. Februar | 20 Uhr | PG 2vielen wunderbaren Nebenschauplätze, esgeht um Intelligenz – und weniger bis gar keineIntelligenz, natürlich geht es auch um dielern,Bällen und Toren, sie besteht auch aus Bratwurstverkäufern und deren nichtwww.henninachtsheim.de6/7


KabarettSINASI DIKMENIslam für AnfängerSa, 08. Februar | 20 Uhr | PG 3keines der Klischees vom bärtigen Muslim.Dennoch oder grade deswegen ist Der Islam ist ihm Herzensangelegenheit - - und lehrt unter intensivem Lachmuskeltraining so manches, was nicht intenwie der Papst und so manch Berliner Abgeordnete auftischen wollen.JOHANNES SCHERERDumm klickt gutSo, 09. Februar | 18 Uhr | PG 3 ge,ob die moderne Technik die Dummheitausrottet oder diese gar sprunghaft ver- seine Zuschauer mit Themen wie beispiels-weshalb wir eine neue Bewegung „Negative-www.johannes-scherer.comMAREK FISBaustelle Europa - ein Pole packt ein/ausMi, 12. Februar | 20 Uhr | PG 1 nenund konfrontiert das deutsche Publikummit seinem harten, polnischen Humor. KeinKlischee wird dabei ausgelassen, vor allemnicht über die Polen, die ja, wenn sie nichtgerade Wodka trinken, deutsche Autos klau- -


KabarettCARMELA DE FEOTräume und TablettenDo, 13. Februar | 20 Uhr | PG 2Liebes Publikum, wir konnten es nicht ver- schwarze Witwe aus dem Ruhrpott ist wildentschlossen, ihr neues Programm in derschuhen,sie sieht zwar klein und unscheinbaraus, hält sich aber selbst für die erotischste-nen.Allen, die sinnsuchend durchs Leben stolpern, raunt das rassige Ruhrge-www.carmeladefeo.deKabarettTIMO WOPPPassionFr, 14. Februar | 20 Uhr | PG 2Timo Wopp, der smarte junge Herr im Über-Durchblick. Kein Thema ist ihm zugroß, ob Politik, Wirtschaft, Erziehung oderReligion, Timo Wopp ist Experte für alles, um Kopf und Kragen und illustriert dabeischarfsinnig und komisch, dass der Puls dersämtliche Produkte der Motivations- und Ratgeberindustrie schenken, dennwww.timowopp.deComedyMARGIE KINSKYSa, 15. Februar | 20 Uhr | PG 2 -Kinsky so einiges mitgemacht. Gut, dass sieDampf ablassen kann, wobei sie vielen auslebt von ihrer Impro-Erfahrung, denn sie kannspielerisch leicht tausend Rollen in tausendGeschichten auf die Bühne bringen. Die besten zeigt sie uns an diesem Abend.www.margie-kinsky.de8/9


KabarettMAX UTHOFFoben bleibenSo, 16. Februar | 18 Uhr | PG 2Publikum mit der ungeschönten Realität desdeutschen Alltags und legt dabei so einiges führt er uns die eigene Gesellschaft vor, inder für eine gerechte Welt keine Zeit bleibt.www.maxuthoff.deComedy, Neues ProgrammMADDIN SCHNEIDERMeister MaddinDi, 18. Februar | 20 Uhr | PG 4 lerComedy, vom hessischen Dialekt-Guru--www.maddin.deDETLEF SIMON DESIMOMi, 19. Februar | 20 Uhr | PG 2klärtIhnen das Unerklärliche, klettert übergeistige Absperrbänder, überwindet für unsalle sämtliche Denkbarrieren und löst Rätseltenund Magie. Der vielfach ausgezeichnete Zauberkünstler entführt uns indie Welt seiner Lieblings-Unerklärlichkeiten und ergründet sie mit klarem Blickfür die Absurditäten des Alltags und bewertet sie unvergleichlich charmantmit scharfer Zunge.www.desimo.de


ANNA PIECHOTTADo, 20. Februar | 20 Uhr | PG 1 nierungmitunter kaum vom Innenlebeneines Bordells unterscheidet. In einer Inter-das erste Date eine unangenehme Überraschung bereit. Bei ihr landet Putins-- www.annapiechotta.deKabarettTHOMAS REISFr, 21. Februar | 20 Uhr | PG 2Kultkabarettist und ehemaliger Kolumnist -Liebe zwischen Mensch und Welt, zwischen bindetBühnenpräsenz und Kabaretttexteim Inhalt.www.theatertransfer.deComedyHENNES BENDERKLEIN/LAUTSa, 22. Februar | 20 Uhr | PG 2Hennes Bender ist weder übertrieben großnoch sonderlich leise. Deswegen trägt sei- nesteht nicht etwa ein hochgewachsener,stiller Mann sondern der Comedyhobbit derdeutschen Bühnen, stets auf 180 und immerkurz vorm Explodieren. Bender braucht keinePyroshow - er ist selber eine. Wie üblichholt Bender nicht lange aus, sondern beißtsich direkt und ohne Umwege im WahnsinnEr ist klein. Und laut. Ein kurzer Kracher, derwww.hennesbender.de10/11


ARMIN FISCHERSo, 23. Februar | 18 Uhr | PG 1 -nicht wie ein Konzertpianist. Denn haupt- all derer, die anfangs noch einen getarntenKlassikabend befürchteten. Aber wenn einermit zehn, und wenn er außerdem mit nur ei- -Comedy, Neues ProgrammBEMBERSAlles muss rausMi, 26. Februar | 20 Uhr | PG 1Hardcore-Comedian Bembers hat diemenund hohlem Rumgelaber, wie es unsjeden Tag aufs Neue verkauft wird. Ende ße– schnell, hart, dreckig und laut. DerRock´n´Roll ist sein Motor und der stampftganze alte, verkochte Denkeintopf wird in den Heavy-Metal-Mixer geworfenund als hochprozentiger, eisgekühlter Turbo-Brain-Zombie bretterhart neuwww.bembers.deComedy, Neues ProgrammINGOLF LÜCKDo, 27. Februar | 20 Uhr | PG 3vordersten Linie der Unterhaltungsfront.ziehen. Mit Distanz, Witz und Weisheit führtLück durch die Irrungen und Wirrungen dersererzum konsumverblendeten Nestbeschmutzer,vom Kleinkunst-Kabarettisten- das Rezept, wie man nicht in Würde altert, sondern mit Klasse jung bleibt.www.ingolf-lueck.de


MusikkabarettSCHWARZE GRÜTZEFr, 28. Februar | 20 Uhr | PG 2Der tägliche Informationsstrudel wirbelt unsunser Kopfsalat springt im Quadrat. Jedervon uns scheitert daran auf seine Weise.-sicherin genau diese Wunde. Mit gekonntenWortspielen zum Mit- und Nachdenkenan, die täglich auf uns einprasselt. Aberwitzigwerden Worte gedreht, gedrechselt und www.schwarze-gruetze.deKabarett, Neues ProgrammMARTIN BUCHHOLZSa, 01. März | 20 Uhr | PG 2So, 02. März | 18 Uhr | PG 2Aus deutschen Landen frisch auf den Tisch– also wie immer topaktuell – kommt Martin was sich da im Reich der Großen Mutti tutbzw. eben nicht tut. Doch Buchholz liefertnicht nur eine ständig aktualisierte Chronikder uns davonlaufenden Ereignisse, ihmgeht es in diesem Programm grundsätzlichdarum, was die Macht so macht. Und zwar,www.martin-buchholz.deMusikkabarettLARS REICHOWDo,-Sa, 06. - 08. März | 20 Uhr| PG 3tisch,lokal und global, lustig und melancholisch. Publikumsliebling Lars Reichow alias „Gold-Tauschmittel und natürlich auch mit der bürgerli-Wie immer charmant, kurzweilig, einfallsreich.www.larsreichow.de12/13


KabarettBILL MOCKRIDGESo, 09. März | 18 Uhr | PG 1Bill Mockridge kennen die meisten als Erich- Doc Mockridge verabreicht dem Publikumzwischen Jugendwahn und wahnsinnigenAlten dem Praxistest. Mal wissenschaftlich,mal philosophisch stellt er sich und dem Pu--www.bill-mockridge.deComedy, neues ProgrammBODO BACHAuf der ÜberholspurMi, 12. März | 20 Uhr | PG 3Hardcore-Comedian Bembers hat die BodoBach ist auf der Überholspur, denn Mobilitätist das Zauberwort des 21. Jahrhunderts.Der Mensch ist immer in Bewegung, vomKinderwagen bis zum Treppenlift, Hauptsa- grammund präsentiert wieder einen saukomischen Abend mit neuen Geschichtenund viel hessischem Mutterwitz.www.bodobach.deComedySASCHA KORFWer zuletzt lacht, denkt zu langsamDo, 13. März | 20 Uhr | PG 2 macht Ihnen so schnell keiner mehr etwas vor. In seinem neuen Programm „Wer zuletzt lacht,-www.sascha-korf.de


KabarettGERD KNEBELWörld of DrecksäckFr, 14. März | 20 Uhr | PG 2metComedian und Badesalzveteran Gerd große Drecksäcke oder aber auch die vielenkleinen Drecksäcke, die uns das Leben www.gerd-knebel.deURBAN PRIOLJetzt.Fr, 14. März | 20 Uhr | PG 3/4Deutschland hat gewählt. Es war eine sich neu, nach der Wahl ist vor der Wahl.Wichtiges wird aufgeschoben, denn schonstehen die nächsten Landtagswahlen vorder Tür, die entscheidend sein könnten alsRichtungswahl für die nächste bundesweite chenmacher- und am nächsten Tag ist die Politik und bringt weggenuschelte Politphrasen logopädisch auf den Punkt desausgerülpsten Urheberrechts zurück.KabarettSINASI DIKMENIslam für AnfängerSa, 15. März | 20 Uhr | PG 3keines der Klischees vom bärtigen Muslim.Dennoch oder grade deswegen ist er derist ihm Herzensangelegenheit und so lädt rerTage persönlich zu begegnen. Dikmen intensivem Lachmuskeltraining so manches, was nicht in Büchern steht. Inso manch Berliner Abgeordnete auftischen wollen.14/15


THIMON VON BERLEPSCHDer MagierSo, 16. März | 18 Uhr | PG 2Thimon von Berlepsch steht für besondereMagie, spannende Geschichten & verblüffendeÜberraschungsmomente. Nach demüberwältigenden Erfolg seiner exklusivenvon Luxus-Hotels in Berlin, Hamburg, München und Baden-Baden führt, begibtsich der Magier 2014 erstmals auf deutschlandweite Tournee. Der Aus- rendenMix aus Magie, Zauberei und Unfassbarem an einem wundervollenwww.thimonvonberlepsch.deKabarettPROSECCOPACKMi, 19. März | 20 Uhr | PG 2manentenGlückszuständen hält eine ganzeGesellschaft auf Trab. Auch die Mittdreißiger-zurecht und versuchen, sich mit widrigenund hinterrücks politisch. Mit Nora Boeckler, Melanie Haupt und Judith Jakob.www.proseccopack.deKabarett, Neues Programm1. ALLGEMEINES BABENHÄU-SER PFARRER(!)KABARETTDo, 20. März | 20 Uhr | PG 2Zehn Wochen hat Martin Luther auf der Wartburggebraucht um das Neue Testament zuübersetzen. Bis zu 12 Jahre haben DDR-Bür- Programm traktieren Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann wieder diesoll der Besucher kopfschüttelnd nach Hause gehen und ergriffen vor sich hin-www.pfarrerkabarett.de


FRANK LÜDECKEFr, 21. März | 20 Uhr | PG 2Sa, 22. März | 20 Uhr | PG 2Politischen Kabarettisten geht niemals der gramm präsentieren. Topaktuell und bissigwie eh und je zeigt uns Lüdecke auch 2014,was in der Berliner Republik vor sich geht.Und das ist einiges, denn die Zukunft wirdselbst auf der Gitarre.www.frank-luedecke.deWissenskabarettVINCE EBERTEvolutionSo, 23. März | 18 Uhr | PG 3 en Programm mit dem größten Thema über- das Leben entstand, warum der Mensch und nicht die Kakerlake am Drückeres irgendwann auch wirklich so weit sein.www.vince-ebert.deMICHAEL KREBSZusatzkonzertMi, 26. März | 20 Uhr | PG 1Unverschämt, charmant und schlagfertigwickelt Michael Krebs sein Publikum mitoriginell dahingerotzten Boshaftigkeiten um nicht stimmt in dieser Welt. Zum Beispielüber Netzwerkjunkies, Coachingterroristen,Genital-Leserinnen, Apple-holiker und den16/17


KabarettSTEPHAN BAUERDo, 27. März | 20 Uhr | PG 2 Jahre alt, Traummaße, klug und selbstständig– und doch lassen altersbedingte treffen auf Ruhebedürfnis, Bionahrung undMissionarsstellung bei ihm - nicht lange aufsehr persönlich, selbstironisch, schonungs-www.stephanbauer.deTheaterBERND LAFRENZDer Widerspenstigen ZähmungFr, 28. März | 20 Uhr | PG 1- Publikum mit seinem vielseitigen Repertoire, digwerden lässt. Lafrenz beherrscht denschnellen Wechsel zwischen den Charakterengenauso gut wie eine ausdrucksstarkeverleiht dessen Werken auf unvergleichlicheleichte und authentische Weise ein Bühnenrevivalder besonderen Art. Mit Bernd Lafrenz in allen Rollen.www.lafrenz.deCHIN MEYERSa, 29. März | 20 Uhr | PG 1So, 30. März | 18 Uhr | PG 1 der tatkräftigen und einfallsreichen Unter- www.chin-meyer.de


ComedyEURE MÜTTERMi, 02. April | 20 Uhr | 28,40€/26,20€Kurz vor der Jahrtausendwende habensie die Gruppe EURE MÜTTER gegründet,Matze Weinmann zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Alsdarüber hinaus gibt es natürlich auch wieder jene Nummern, durch die sichrerenEbenen.www.euremuetter.deKabarettHANS-HERMANN THIELKEMi, 02. April | 20 Uhr | PG 130 Jahre hat er für die Post geschuftet, da nett verpackte Kündigung. Pech für Thiel- mours.Und das auf dem zweiten Bildungs- Metamorphose des Hans-Hermann Thielke, eines Manns, so deutsch wie einewww.hans-hermann-thielke.deKabarettHERR HEUSER VOM FINANZAMTWenn die Konten Trauer tragenDo, 03. April | 20 Uhr | PG 1- byund seine Mission ist es, die Menschen geistern.Gekleidet in beigen Blouson, mitPepitahut und Herrenhandtasche hat HerrHeuser die Ausstrahlung einer Klarsichthülle-www.gernotvoltz.de18/19


ComedyMORITZ NETENJAKOBNetenjakob spielt, liest und singt NetenjakobFr, 04. April | 20 Uhr | PG 2Moritz Netenjakob sarkastische Texte. ZumJubiläum präsentiert der Grimme-Preisträgerdie Highlights seiner Werke. Dazu gehörenAuszüge aus den beiden Bestsellern- tenjakobverfügt über ein grandioses Ensemble verschiedenster Rollen undwww.moritz-netenjakob.deKabarettHELMUT SCHLEICHNicht mit mirSa, 05. April | 20 Uhr | PG 2 dem großen Deutschen Kleinkunstpreis ge- auf intelligent-satirische Texte und herauskommt ein rundes Kabarettprogramm überBrillantfeuerwerk ganz persönlicher Protest-schillernden Typen, merkwürdigen Gestal--www.helmut-schleich.deMusikkabarettMICHAEL SENSDas Casanova-PrinzipSo, 06. April | 18 Uhr | PG 2 renwollen und er beherrschte die Art desin-sich-verliebt-machens in beispielloser spitzengefühlunter die Lupe genommen.die Libido des Gegenübers manipuliert werden kann und verweist dabei auchauf die Tücken dieser Kunst. In das auf Lust und Liebe zielende ProgrammRieu an die Wand.www.michael-sens.de


KabarettPETER VOLLMERMi, 09. April | 20 Uhr | PG 1Wann ist ein Mann ein Mann und wofürbraucht man die heutzutage überhaupt- derzeugen werden sie schon lange nichtmehr gebraucht, Autos parken von alleineein und gestreichelt wird nicht er, sondern entgehen lassen.www.peter-vollmer.deComedyGERD KNEBELWörld of DrecksäckDo, 10. April | 20 Uhr | PG 2metComedian und Badesalzveteran Gerd große Drecksäcke oder aber auch die vielenkleinen Drecksäcke, die uns das Leben www.gerd-knebel.deKabarettTHOMAS FREITAGFr, 11. April | 20 Uhr | PG 3Deutschland, das einstige Land großerGeister und kluger Köpfe, plätschert heutemit Talkshows vor sich hin. Damals suchte--Gutenberg unserem Guttenberg, Marx unserer Merkel. Dazu schlüpft er in die-www.thomasfreitag.com20/21


ComedyMARGIE KINSKYSa, 12. April | 20 Uhr | PG 2 Margie Kinsky so einiges mitgemacht. Gut,so richtig Dampf ablassen kann, wobei sieProgramm lebt von ihrer Impro-Erfahrung,denn sie kann spielerisch leicht tausendRollen in tausend Geschichten auf die Bühnebringen. Die besten zeigt sie uns an diesem Abend.www.margie-kinsky.deDER TODMein Leben als TodDo, 24. April | 20 Uhr | PG 1 ähnlich farbigem Humor wendet sich der Er-klagt über liegengebliebene Arbeit wie dieRentnerschwemme, zeigt Bilder aus demmenTagebuch und singt schaurig schön von seinem Nebenjob als Animateurauf Mallorca. Mit Witz und Charme begegnet der Tod dem Tabuthema derwww.endlich-tod.deKabarettHOLGER PAETZFr, 25. April | 20 Uhr | PG 2- -der sprachvirtuose Kabarett-Literat Holger Paetz.www.holger-paetz.de


MusikkabarettSa, 26. April | 20 Uhr | PG 1Dr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker undKabarettist, bringt uns ein höchst überraschendesund vergnügliches Kabarett über das -den Zeitgeist und ist gleichzeitig die amüsantesteund witzigste Werbung für die verblüffen- www.piano-paul.deKabarett1. ALLGEMEINES BABENHÄU-SER PFARRER(!)KABARETTMi, 30. April | 20 Uhr | PG 3Zehn Wochen hat Martin Luther auf derWartburg gebraucht um das Neue Testamentzu übersetzen. Bis zu 12 Jahre habenDDR-Bürger auf die Auslieferung ihres pur-Leben.In ihrem 10. Programm traktieren Hans-Joachim Greifenstein undlateinisch heißt. Nutzlostheologische Wortakrobatik wechselt sich ab mit ox- www.pfarrerkabarett.deComedyHEINZ GRÖNINGFr, 02. Mai | 20 Uhr | PG 1Er ist der poetische Liedermacher, gefangenim Körper eines Lastwagenfahrers. Derunglaubliche Heinz macht das Beste draus– und der Erfolg gibt ihm Recht. Bei ihm gibtup Comedy voller emotionaler Energie und Musik pur mit unvergesslichenRefrains. Zwei Programme zum Preis von einem. Heinzer geht nicht.www.derunglaublicheheinz.de22/23


KabarettCHRISTOPH SIEBERSa, 03. Mai | 20 Uhr | PG 2In Zeiten der Politikverdrossenheit, wenn sogardie Politiker genug vom Bürger haben,berseine Zuschauer mit seinem Programmund dessen wahrhaftiger Aussage „Alles ist ernsthaft komisch und herzlich böse, er hat tiertin Bonbonpapier gehüllten Zynismus,der das Publikum betroffen schweigen und im nächsten Moment herzlich lachenlässt. Bei ihm ist Kabarett auch Wut, über die man lachen kann.www.christoph-sieber.deWissenskabarettVINCE EBERTEvolutionDo, 04. Mai | 18 Uhr | PG 3 enProgramm mit dem größten Thema über- -das Leben entstand, warum der Menschund nicht die Kakerlake am Drücker ist undwann endlich der verdammte Weltunter- Wenn Du jeden Tag so lebst, als wäre esDein letzter, dann wird es irgendwann auch wirklich so weit sein.www.vince-ebert.deKabarettWERNER KOCZWARAAm achten Tag schuf Gott den RechtsanwaltMi, 07. Mai | 20 Uhr | PG 2 nemneuen Programm präsentiert Koczwaraeinmal mehr den Justizstandort Deutschland,also das denkbar fruchtbarste Biotopmusdes juristischen EU-Wahnsinns. Koczwara bereitet die Präzedenzfälle-www.koczwara.de


ComedyPATRIZIA MORESCODo, 08. Mai | 20 Uhr | PG 2Patrizia Moresco, versteht die Welt nichtverdünnen Wein mit Wasser, verzichten auf Pilates, früh schlafen, sind überversichert und ständig bemüht perfekt und denn für sie kommt es nicht drauf an wie lange man lebt, Hauptsache man-www.patriziamoresco.deMusikkabarettJO VAN NELSEN & BANDFr, 09. Mai | 20 Uhr | PG 22014 feiert er sein 25jähriges Bühnenju- Chansonnier, Musikkabarettist, Autor und des Tigerpalasts. Dort lernte er auch die Musiker seiner Band kennen. Mitihnen hat er zu seinem Jubiläum nun ein Konzert zusammengestellt, das dielerspräsentiert. Klassische Autoren wie Hildegard Knef und Georg Kreislerbegegnen neuen Liedern von Bodo Wartke, Rainer Bielfeldt, Thorsten Larbig,sonseine jazzige, heutige Note verleiht.www.jovannelsen.deKabarettTHOMAS REISFr, 10. Mai | 20 Uhr | PG 2Kultkabarettist und ehemaliger Kolumnist -Liebe zwischen Mensch und Welt, zwischen bindetBühnenpräsenz und Kabaretttexteim Inhalt.www.theatertransfer.de24/25


Kabarett1. ALLGEMEINES BABENHÄU-SER PFARRER(!)KABARETTMi, 14. Mai | 20 Uhr | PG 2Zehn Wochen hat Martin Luther auf derWartburg gebraucht um das Neue Testamentzu übersetzen. Bis zu 12 Jahre habenDDR-Bürger auf die Auslieferung ihres pur-Leben.In ihrem 10. Programm traktieren Hans-Joachim Greifenstein undlateinisch heißt. Nutzlostheologische Wortakrobatik wechselt sich ab mit ox- www.pfarrerkabarett.deWissenskabarettSEBASTIAN SCHNOYAbwasch drücktDo, 15. Mai | 20 Uhr | PG 1Historiker wissen alles – jedenfalls tun siegerne so als ob. Höchste Zeit also, dass sich -blüffendeErkenntnisse. Dass er unterhaltsam erzählen kann, hat der Bestsel-Abend schlau lachen können, das wird er Ihnen auch noch beibringen.www.schnoy.deKabarettSEBASTIAN PUFPAFFFr, 16. Mai | 20 Uhr | PG 2die erste Reihe der deutschen KabarettistenProgramm ist kein Programm, es ist eine gen,die man schon immer fragen wollte undAntworten, die man eigentlich nie hören sollte. Was der Künstler uns damitwww.pufpaff.de


KabarettALFONSSa, 17. Mai | 20 Uhr | PG 2So, 18. Mai | 18 Uhr | PG 2 - --sorgte, dass sie auseinander gehen mussten. Da hatten sie die entscheiden--KabarettSTEFAN WAGHUBINGERLangsam werd ich ungemütlichMi, 21. Mai | 20 Uhr | PG 2 surdesund mittels abgründiger Gedankenwelt.Dabei tut er so, als ob er früher gemütlichgewesen wäre, dabei war er nur langsam. Zum Glück ist er das immer-Akzent mit schwäbischer Bescheidenheit und deutscher Gründlichkeit.www.stefanwaghubinger.deKabarettMATTHIAS EGERSDÖRFERDo, 22. Mai | 20 Uhr | PG 2 sorgte für lebhafte Diskussionen, auch in derder Kabarettkultur. Der Bühnen-EgersdörferWohin die künstlerische Reise des einstigen fränkischen Grantlers geht, wirder uns in seinem neuen Programm zeigen. Er selbst meint, es könnte vomganzen Ding her vielleicht lustig werden.www.egers.de26/27


KabarettKLAUS-JÜRGENFr, 23. Mai | 20 Uhr | PG 2 nicht mehr aufgehört hat, begleitet von lautem Knacki Deuser war da mit seinem brandneu-kriegen eine neue Chance. Und wieder einmalgibt Knacki, verzeihung, Klaus-Jürgen eines alten amerikanischen Entertainers plauderter über Gott, die Welt und den Alltag. Werwww.kjdeuser.deKabarettKONRAD BEIKIRCHERDas Beste aus 35 JahrenDo, 24. Mai | 20 Uhr | PG 2ich auf der Bühne und das möchte ich mit ich das Beste aus diesen 35 Jahren zusammengetragenhabe. Ich habe in meinenRadiosendungen gesucht, in Unveröffentlichtem,in Klassikern wie meinen rheinischen Wortprogrammen, ich habe inmeinem Archiv nachgehorcht, mir alte und aktuelle CDs reingezogen und inmeinen Erinnerungen gekramt, um einen Abend zusammenstellen zu können,freue ich mich jetzt schon und wirklich unbändig darauf, Ihnen von damals www.beikircher.deKabarettREINER KRÖHNERTKröhnerts KrönungSo, 25. Mai | 18 Uhr | PG 2 stark und heiß, nur nicht ganz so schwarznert, amtierender deutscher Meister der Imitation, bringt zusammen, wasnicht zusammen gehört, aber erstaunlich gut zusammen passt. Er schraubtsich in immer abstrusere Querverbindungen und entführt seine Zuschauer inein Panoptikum der Eitelkeiten, das sich Bundesrepublik Deutschland nennt.Dabei werden nicht nur Angela Merkel, Daniela Katzenberger und Rüdigersich die Meisterröstung vom Meister der Parodie, immer tagesfrisch gebrüht.www.reinerkroehnert.de


KabarettMARCUS JEROCHMi, 28. Mai | 20 Uhr | PG 2Wortakrobat Marcus Jeroch entführt uns mit wildem Gestus in die Welt des Wortes. Einentsprechendes Echo bekommt er durch -Nugent. Gemeinsam entfalten sie ein Abenteuerder Laute, entführen mit Poesie undMärchenklang, mit Wortstakkaten und wilderEktase in eine Welt der Worte und laden einzu einer Reise durch Lieder, Geräusche und Erzählungen. Wortstarkes undwww.marcusjeroch.deKabarettMAX UTHOFFDo, 29. Mai | 20 Uhr | PG 2Publikum mit der ungeschönten Realität desdeutschen Alltags und legt dabei so einiges führt er uns die eigene Gesellschaft vor, inder für eine gerechte Welt keine Zeit bleibt.www.maxuthoff.deDIETRICH FABERFr, 30. Mai | 20 Uhr | PG 1Was macht ein preisgekrönter Kabarettist undnicht nur vor, sondern bringt eine vielseitige,mitreißende, virtuose Performance auf die-rungenrund um den sympathischen Kommis-Mit Charme, Witz, Tiefgang und viel Musik lässt er seine skurrilen, aber auchwww.dietrichfaber.de28/29


KabarettGERNOT HASSKNECHTzum CholerikerSa, 31. Mai | 20 Uhr | PG 2So, 01. Juni | 18 Uhr | PG 2Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum - - über die Missstände in unserem Land lautstark auf den Punkt zu bringen. Wortgewaltigund garantiert parteiübergreifend – wenn der 1,63m große Mann sich erstandere lieber wegducken und noch nach Worten suchen, ist Gernot Hassknechtschon auf Betriebstemperatur. www.hajoheist.deKabarettMARK BRITTONMi, 04. Juni | 20 Uhr | PG 2Der charismatische Engländer beherrscht die ten,dafür aber mit einmaliger Körperspracheund dem losesten Mundwerk diesseits des--deutschen Alltags. www.markbritton.deKabarett1. ALLGEMEINES BABENHÄU-SER PFARRER(!)KABARETTDo, 05. Juni | 20 Uhr | PG 2Zehn Wochen hat Martin Luther auf der Wartburggebraucht um das Neue Testament zuübersetzen. Bis zu 12 Jahre haben DDR-Bür-Überholspur-Leben. In ihrem 10. Programm traktieren Hans-Joachim Greifensteinnischheißt. Nutzlostheologische Wortakrobatik wechselt sich ab mit oxfordhes-www.pfarrerkabarett.de


KabarettHG BUTZKOHerrschaftszeitenFr, 06. Juni | 20 Uhr | PG 1 Ihnen wie HG Butzko, dem „besten Kabarettis-sich nicht mal wieder so seine ganz eigenenGedanken gemacht hätte. Herausgekommenund eine angemessene Aufklärungsarbeitüber die deutsche Parteienlandschaft. www.hgbutzko.deKabarettRestlaufzeitMi, 11. Juni | 20 Uhr | PG 3 Herzlich Willkommendrinnen & draußenWir begrüßen Sie in den historischen Räumen derFriedberger Warte und freuen uns, Ihnen ein paar entspannteund schöne, gesellige und gemütliche Stunden zu bereiten.Kommen Sie zu uns und genießen Sie das geschichtsträchtigeAmbiente und unsere Gastfreundschaft.wassenberg-grafik.deBier- und Apfelweinlokal Friedberger WarteFriedberger Landstraße 414 • 60389 Frankfurt/Mainwww.friedbergerwarte.de • Telefon: 069/592465Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 17 – 23 UhrSonntag und Feiertage 12 – 23 UhrNEU: www.facebook.com/BierundApfelweinlokalFriedbergerWarte30/31


EINTRITTSKARTENPREISGRUPPEN PG1 PG2 PG3 PG4Vorverkauf22,90€25,10€27,30€29,50€Vorverkauf ermäßigt18,50€20,70€22,90€25,10€Abendkasse24€26€28€30€Abendkasse ermäßigt20€22€24€26€zeitlich unabhängig direkt über unsere Internetseite www.diekäs.de oder über www.adticket.de Karten bestellen und kaufen. Das- -- -formation,TC Ticket Center Neu-Isenburg, Bürgerhäuser Dreieich,Tourist Info Bad Homburg, Palm-Tickets Louisen-Arkaden. GanzeListe auf www.adticket.de/vorverkaufsstellen.html---


INFOS ÜBER DIE KÄS-mten, oder mehrere zusammenhängende Plätze besteht jedoch-meauf Künstler und anwesende Zuschauer erst wieder zur Pausesätzlichnicht gestattet ist.-angenehm zu verkürzen und sich mit einem frisch gezapften Bier,einem guten Wein oder einer Limonade vom Alltag zu entspannen.Neben einer umfangreichen Getränkeauswahl bieten wir Ihnen klei-hinein nehmen dürfen.ANMIETUNGchen.In der kreativen und anregenden Atmosphäre unseres Thea- 32/33


ANREISE ZUR KÄS PARKMÖGLICHKEITEN Wittelsbacherallee 26-28.


Konto 200 433 458BLZ 500 502 01MITARBEITER-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine