Aufrufe
vor 4 Monaten

CertifiedDirectory2017

Kerstin Pickny Nach

Kerstin Pickny Nach ihrem Studium der Filmproduktion war Kerstin Pickny in leitender Position als Produktionsleiter, Redakteur, Projektleiter für Großveranstaltungen sowie als Event- und Sponsoringmanager in verschiedenen Branchen (Film und Fernsehen, Kultur/Unterhaltung, Marketing sowie Event und Sponsoring Management in Wirtschaftsunternehmen) tätig und verfügt über eine mehr als 25-jährige, breit gefächerte Berufserfahrung. Kerstin Pickny ist langjährige Leiterin des Event & Sponsoring Bereichs für die Länder Deutschland, Schweiz und Österreich des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Ernst & Young. Sie ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. sowie Vorstandsmitglied bei MPI (Meeting Professionals International). Head of Events & Sponsoring Marketing & Communications Deutschland, Schweiz, Österreich Ernst & Young GmbH Birgit Raddatz Frau Raddatz begann ihre berufliche Karriere 1980 als Fremdsprachensekretärin mit verschiedenen Stationen, u.a. auf Teneriffa in Spanien. 1990 wurde sie bei der Schering AG (heute Bayer) in der Rechtsabteilung u.a. als Organisatorin der jährlichen Aktionärshauptversammlung tätig. Darauf folgten Tätigkeiten in verschiedenen anderen Abteilungen, u.a. mit Veranstaltungsorganisation für Prüfertreffen (Investigator Meetings) und interne Veranstaltungen. Nach einem Abendstudium zur Eventmanagement-Ökonomin und Betriebswirtin widmete sie sich ab 2005 als Senior Buyer dem Aufbau des Einkaufs für Event- und Konferenzleistungen, den sie für knapp 7 Jahre betreute. Durch eine Umstrukturierung ist sie seit 2012 im Strategischen Einkauf für Forschungs- und Entwicklungsleistungen tätig. Global Strategic Sourcing Manager, Bayer Schering Pharma AG Salvatore Ruggiero Salvatore Ruggiero ist als Vice President des Corporate Marketings der SCHOTT AG in Mainz verantwortlich für die Koordination und Steuerung der weltweiten Aktivitäten in den verschiedensten Bereichen des Live-Marketings und der Unternehmenskommunikation des SCHOTT Konzerns. In seiner Funktion verantwortet er neben Messen und Events weltweit ebenfalls den Bereich New Media, Branding und Corporate Social Responsibility. Darüber hinaus ist er zuständig für das Erich- Schott-Centrum in Mainz, ein modernes Konferenz-Zentrum für Kunden und Mitarbeiter. Neben dem Fokus auf den optimalen Einsatz des Messe-Event-Budgets zur Erreichung der Marketingziele, beschäftigt er sich mit der strategischen Messe-, Event- und Kommunikationsplanung für den weltweiten Konzernauftritt, um die erfolgreiche Verzahnung des Kommunikation-Mix zu sichern.​ Vice President Corporate Marketing, SCHOTT AG 12

Cornelia Schlick Cornelia Schlick verfügt über mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Tourismus- und Tagungsbranche. Ihre berufliche Karriere begann die gelernte Reiseverkehrskauffrau als Product & Reservations Manager bei Reiseveranstaltern wie KUONI, Aviatours Fernreisen und Repräsentantin der Zimbabwe Sun Hotels. Im späteren Verlauf war sie als Sales Manager für die ACCOR Resort Hotels tätig. Ebenfalls verantwortete sie als Project Manager Trade Fairs, Events & Roadshows die Messeauftritte und Kundenevents für ACCOR Hotels in Deutschland. Nach fünf Jahren als Venue Broker bei einem Tagungshotelvermittler machte sie sich Anfang 2014 mit HelmsBriscoe, weltweit führender Vermittler von Hotel- und Tagungskapazitäten, selbstständig und steht ihren Kunden in allen Bereichen der Veranstaltungsplanung und -organisation zur Verfügung. Manager, Global Accounts HelmsBriscoe Andreas Schmid Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann durchlief Andreas Schmid verschiedene Stationen im Bereich Wertpapiergeschäft/Compliance, bevor er 2004 bis 2008 als Einkaufsleiter bei der Deutschen WertpapierService Bank AG in Frankfurt tätig wurde. 2007 absolvierte er eine Zusatzausbildung zum diplomierten Einkaufsmanager (BME) mit Schwerpunkt Travelmanagement und war von 2009 bis 2012 Referent im Strategischen Einkauf der VR-LEASING AG. Seit 2013 arbeitet Andreas Schmid im Bereich Strategischer Einkauf (Mobility) bei der DZ BANK AG. Organisation und Strategischer Einkauf, DZ BANK AG Nina Stieger Nina Stieger absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Hotelfachfrau (IHK) und sammelte Erfahrungen in der Hotellerie sowohl im In- als auch im Ausland. Sie arbeitete mehrere Jahre bei börsennotierten Wirtschaftsunternehmen und Konferenzveranstaltern im Bereich der Veranstaltungs- und Konferenzorganisation sowie der Konferenz- und Konzepterstellung. Parallel hierzu erfolgte das Studium zum Diplom Eventmanager, Kommunikationswirt und PR-Berater (DAPR) der Deutschen Presseakademie. Nina Stieger ist Leiterin Geschäftsstelle visitBerlin Convention Partner e.V. Leiterin Geschäftsstelle visitBerlin Convention Partner e.V. 13