Teich & mehr - Hellweg

hellweg.de

Teich & mehr - Hellweg

5

9


Der richtige Standort

für den Gartenteich

sollte halbschattig

gelegen sein, 4-6

Sonnenstunden am

Tag sind ideal.

Dann wird mit einer Kordel die nötige Länge

des Vlieses und der Teichfolie

großzügig bemessen.

Der Teich wird nun bis zur Hälfte, und erst

wenn sich die Folie gesetzt hat, komplett aufgefüllt.

2

Als erstes markieren Sie die Teichumrisse

mit Sand.

6

Nach dem Aushub wird die Mulde mit Vlies

ausgekleidet, zum Schutz gegen Durchwurzelung

und das Durchdringen von Steinen.


3

7

Der Rand wird mit Steinen aufgefüllt und nach Belieben gestaltet –

das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Modell Stromverbrauch

Bachlaufpumpe »BLP«

leistungsstarke Filterpumpe

Alle Artikel ohne Dekoration und Accessoires. Nicht jeder Artikel in jeder HELLWEG Filiale vorrätig, jedoch

jederzeit bestellbar. Irrtum vorbehalten! Produktabweichungen in unseren österreichischen Filialen möglich.

Auch die verschiedenen Tiefenzonen

werden mit Sand markiert.

Anschließend wird die Folie sorgfältig

verlegt.

Förderhöhe

Fördermenge

Art.-Nr. Preis

»6500« 75 Watt 3,20 m 6.100 l/h 575107 159.99 r

»9500« 130 Watt 4 m 9.300 l/h 575108 199.99 r

Bachlaufpumpe »Aquamax«

Pumpe für Bachläufe, Wasserfälle und

Filter systeme, fördert Verschmutzungen

bis zu 8 mm Korngröße

»2000« 32 Watt 2 m 1.980 l/h 545004 119.00 r

»3500« 45 Watt 2,20 m 3.600 l/h 574870 199.00 r

»5500« 60 Watt 2,80 m 5.300 l/h 574871 249.00 r

»8500« 75 Watt 3,20 m 8.300 l/h 574872 299.00 r

»12000« 130 Watt 5,20 m 12.000 l/h 574961 499.00 r

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine