Aufrufe
vor 11 Monaten

Clark-Geräte-Broschüre

Ist Silber giftig? - 6 -

Ist Silber giftig? - 6 - In moderaten Dosierungen eingenommen ist Silber nicht giftig. Bei weniger als 0.014mg/kg Körpergewicht täglich wurden nie Nebenwirkungen festgestellt. Das entspricht etwa 1mg Silber pro Tag für einen durchschnittlichen erwachsenen Mann. Das würde 100ml Kolloidalsilber mit 10 Millionstel Teilen Silber entsprechen, viel mehr als wir empfehlen. Für detaillierte Informationen hierzu vgl. http://risk.lsd.ornl.gov/toxprofiles/silver_f_V1.shtml. Es gibt keine bestätigten Berichte über eine Schädlichkeit von Kolloidalsilber, obwohl es von Hunderttausenden regelmässig eingenommen wird. Wenn Silber in grossen Mengen eingenommen wird, kann sich Silber im Gewebe einlagern und eine Grautönung der Haut verursache, genannt Argyrie. Es gibt aber bis anhin keine bestätigten Fälle von Argyrie, die auf den Konsum von Kolloidalsilber zurückzuführen sind. Der Kolloidal-Silber Generator... ...produziert 100ml Kolloidal-Silber höchster Qualität in nur einigen Minuten. Sie können Kolloidal-Silber die Konzentration regulieren zwischen 10ppm und 30ppm (Millionstel Teilen). Allzeit bereit, und einfach anzuwenden. Das Gerät ist batteriebetrieben mit zwei AA-Batterien. 2 Jahre Garantie. Der VariGamma Frequenzgenerator Dr. Clark ist ein Pionier der Frequenzmedizin. Vor der Erfindung des Zappers arbeitete Dr. Clark mit spezifischen Frequenzen für spezifische Erreger und veröffentlichte eine lange Liste mit Erreger-Frequenzen im Buch „Heilung ist möglich“. [Diese Frequenzen haben eine ausschliesslich bioenergetische Wirkung, wir können keine Behauptungen über die Wirksamkeit einzelner Frequenzen aufstellen.] Obwohl der Zapper – weil er so einfach im Gebrauch ist – den Frequenzgenerator für eine Weile fast verdrängt hat, haben die fortgeschrittenen Techniken, beschrieben im Buch „Syncrometer Science Laboratory Manual“, zu einem Wiederaufleben der Verwendung des Frequenzgenerators geführt. Leider waren auf dem Markt keine Frequenzgeneratoren erhältlich, die auf die Alternativmedizin zugeschnitten waren, oder sie waren sehr teuer. Im Einklang mit Dr. Clarks Idee von „Self Health“ – der Glaube dass jedermann in der Lage sein sollte, sich um seine eigene Gesundheit zu kümmern – haben wir einen kleinen Frequenzgenerator entwickelt, der alle nach Dr. Clark nötigen Funktionen erfüllen kann und mehr. Wie Dr. Hulda Clark den Frequenzgenerator verwendet Dr. Hulda Clark arbeitet auf dreierlei Art mit einem Frequenzgenerator: Für die Forschung mit dem Syncrometer. So wurde die Frequenztabelle im Buch „Heilung ist möglich“ mit einem Frequenzgenerator und dem Syncrometer bestimmt. Der Frequenzgenerator wird dabei an die Platte angeschlossen, die sich ein- und ausschalten lässt. Mittels Resonanz wird dann die bioenergetische Frequenz des getesteten Erregers oder Substanz bestimmt. Für Frequenzanwendungen. Vor der Erfindung des Zappers hat Dr. Clark Erregerfrequenzen bioenergetische ausgetestet und dann jede einzelne auf dem Frequenzgenerator für 3-7 Minuten eingestellt. Wenn es sich um viele Erreger handelte, war das ein langwieriges Unterfangen. Der Zapper mit seiner bioenergetischen Breitbandwirkung hat hier Abhilfe geschafft, doch nach wie vor ist die Verwendung spezifischer Frequenzen gezielter. Dieses Verfahren wird z.B. Syncrometer Science Lab Manual, Experiment 133 und 134, beschrieben. Um Frequenzen auf Wasser aufzuschwingen. Die Technik der Homöographie ist im neuen HIV/AIDS Buch erklärt. Es ist möglich, Informationen auf Wasser aufzuschwingen, welches dann einen ähnlichen Effekt hat, wie wenn man den Frequenzgenerator selbst anschliesst.

- 7 - Die Neuheiten des neuen VariGammas auf einem Blick Der VariGamma wird mit den gleichen Zubehörteilen geliefert wie der VariZapper, sowie einer Krokodilklemme zum Herstellen von homöographischen Kopien oder zum Verbinden des VariGamma mit Dr. Clarks Syncrometer oder einem anderen Bio- Frequenz-Gerät. Der VariGamma verfügt über dieselben 3 Standard-Programme wie der VariZapper. Zusätzlich können Sie auf VariGamma Frequenzprogramme selbst programmieren und diese auch auf Programm Driver Cards (PDCs) abspeichern. Diese von Ihnen programmierten Karten können ebenso wie alle anderen Karten auf jedem VariGamma und VariZapper abgespielt werden. Weltneuheit: Modulare Konstruktion! Erweiterung des Gerätes zu minimale Kosten. Einfache Bedienung/Benutzerfreundlich Standard Programme: Dauerzappen, klassisches Programm 7min-20min-7min-20min-7min, Zappikator Programm Kann Sinus- und Rechteckwellen erzeugen, auch im gleichen Programm Individuelle und persönliche Programm Driver mit dem VariGamma erstellen Bis zu 25 Schritte auf eine leere Programm Driver Karte speichern Persönliche Programm Driver die mit dem VariGamma erstellt wurden laufen auch auf dem VariZapper Anzeige in 5 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch Grosser Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung Hintergrundbeleuchtung, Warnsignale ausschaltbar, um den Batteriekonsum zu reduzieren VARIGAMMA GENERATOR – FAQ 1) Was ist der Unterschied zwischen dem Frequenzgenerator VariGamma und dem VariZapper? Dr. Clark hat zwei Frequenzenanwendungen entwickelt: Die eine ist die Anwendung spezifischer Frequenzen und die andere der Zapper. Obwohl ihre Anwendung ähnlich ist, sind es zwei eigenständige Wirkungsweisen. Die eine ist homöopathisch, indem man die Eigenfrequenz des Erregers verwendet. Der Mechanismus der anderen ist noch unzureichend bekannt, aber ein elektrischer Strom mit positivem Offset (Welle nur im positiven Bereich) kann das ganze Spektrum auf einmal bearbeiten wie ein Schrotflintenschuss. Eine Kombination der beiden ergibt die effektivste Anwendung. Dies wird z.B. im „Syncrometer Science Laboratory Manual“ (Buch von Dr. Clark auf englisch) beschrieben. Mit dem VariGamma Generator kann man gezielte Frequenzen einstellen und auch diese Frequenzen auf Programm Driver Karten gemäss der Frequenztabelle speichern. Der VariGamma kann zur Frequenzarbeit mit dem Zincrometer verwendet werden, oder um homöographisches Wasser oder Globuli herzustellen. Beachten Sie, dass alle Aussagen von Dr. Clark auf bioenergetischen Messungen beruhen und daher keinen Bezug zu schulmedizinischen Kategorien haben. Wir stellen keine Behauptungen auf über die Wirksamkeit von Frequenzen. 2) Wie weiss ich, welche Frequenzen ich verwenden soll? Aus rechtlichen Gründen können wir keine genauen Anweisungen geben, welche Frequenzen zu verwenden sind. Es ist uns nicht gestattet, bestimmte Frequenzen als effektiv gegen bestimmte Krankheiten zu bezeichnen. In Europa ist der VariGamma Generator zugelassen als Elektrostimulator. Es ist also Ihre Verantwortung als Benutzer des Gerätes, die Clark-Bücher zu lesen und die Frequenztabelle im Buch „Heilung ist möglich“. Es gibt auch eine Frequenztabelle nach Rife. Andere verwenden Kinesiologie oder den Zincrometer oder eine andere Art von Bioresonanz-Testverfahren, um festzustellen, welche Frequenzen ein Patient benötigt. Am einfachsten ist es, das Clark Buch zu lesen, herauszufinden welcher Parasit und andere Pathogene wichtig sind für das in Frage stehende Leiden, und diese Frequenzen zusätzlich zum Zappen zu verwenden. Beachten Sie, dass alle Aussagen von Dr. Clark auf bioenergetischen Messungen beruhen und daher keinen Bezug zu schulmedizinischen Kategorien haben. Wir stellen keine Behauptungen auf über die Wirksamkeit von bestimmten Frequenzen. 3) Wie verwende ich das Clark-Buch, um eine bestimmte Frequenz zu bestimmen? Nehmen Sie das Buch „Heilung ist möglich“, schlagen Sie es beim Kapitel über die Krankheit auf, über die Sie etwas herausfinden möchten, finden Sie heraus, welche Pathogene beteiligt sind; nehmen Sie dann die Frequenztabelle und schauen Sie die Frequenzen nach. Alles ist im Buch drin! Verstehen Sie bitte, dass es uns nicht gestattet ist, Ihnen mehr Auskunft zu geben als was ich oben geschrieben habe. Fragen Sie bitte nicht nach genaueren

QUEER schwul-lesbische filmtage 17. - 31. oktober ... - Weiterstadt
Terrafield Pulse XS - Prospekt
(PDF). - fe-Medienverlags GmbH
Senderfolder Mattersburg Heuberg 2012/02 - ORS
Auf die Einstellung kommt es an. - ARD Digital
PDF Datei, hohe Auflösung, 19,8 MB - Ratzer
Frequenzen für Ihren Kabelanschluss - Defjay
Das Magazin für Funk Elektronik · Computer - FTP Directory Listing
CCC - Das chaos Computer Buch
Katalog P + R Office Bewirtungsmodule - Pape+Rohde
Sortiments- und Endverbraucherpreisliste - Stucky Holzprofilleisten AG
GUT ZU WISSEN - Natur+Kosmos
Das Programm zum Münchener Kardio Symposium ... - pci.info
EWB_Factsh_K.nizberg_lay (Page 1 - 2) - Energie Wasser Bern
Datenbank und Anwendungsfibel für den Goldschmied
Szene Köln-Bonn, Ausgabe 02.2016
»Yoga Vidya Verlagsprogramm«
Das aktuelle Programm zum Download - Verbrecher Verlag