04.02.2018 Aufrufe

2017_227-FC Emmering_LEER

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Saison 2017/18

Stickermagazin

FC Emmering


IMPRESSUM

Auftraggeber:

FC Emmering e.V., Am Sportplatz 1, 82275 Emmering

Fotoshooting, Gestaltung und Produktion:

Sticker-Concept.com e.U. | Muldensiedlung 7 | 9500 Villach | Österreich | office@sticker-concept.com

Fotos:

Sticker-Concept.com | FC Emmering

© Sticker-Concept.com - Alle Rechte vorbehalten. MAGAZIN: € 7,00


INHALT

Grußwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Vereinschronik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

REWE Halbich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

1. Mannschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

2. Mannschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

3. Mannschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

AH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

REWE Halbich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

A1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

B1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

C1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

C2-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

D1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34

D2-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

E1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

E2-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

E3-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

F1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

F2-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

F3-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

G1-Jugend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50

Stockschützen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

REWE Halbich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Schlusswort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

3


GRUSSWORT

Liebe Mitglieder

und Freunde des

FC Emmering,

es begann in Italien zu Beginn der Sechzigerjahre und begeistert nun

Kinder und Erwachsene bis hinein in

den Amateurbereich des Fußballs.

1961 erschien das erste Stickeralbum mit italienischen Fußballmannschaften. Internationale Aufmerksamkeit

bekamen die Sammelalben und die Päckchen mit einzelnen Spielerporträts zum Kauf an Kassen von Kiosken und

Lebensmittelläden durch die Verbreitung während der Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko. In Deutschland wurde

das erste Panini-Album 1978 herausgegeben mit den Teams und Spielern der Weltmeisterschaft in Argentinien. Die

Fußball-Bundesliga bekam ihr erstes Sammelalbum dann im Jahr 1979.

Von damals an dauerte es immerhin rund 30 Jahre bis diese Idee auch im Amateurbereich angekommen war. Die

Begeisterung der vor allem jungen Menschen für die Sammelbilder und die mediale Ausrichtung von Vereinen

auch unterhalb der Profifußball-Ebene trifft sich in hervorragender Weise nun in der Aktion des FC Emmering

und REWE Halbich.

Dabei sind wir als Verein mit 92-jähriger Geschichte stolz, diese Bestandsaufnahme in Händen halten zu können.

Etwas Sammelleidenschaft vorausgesetzt, komplettiert sich ein Mosaik unseres Vereinslebens aus den vielen

einzelnen, ebenfalls leidenschaftlich für den FC Emmering engagierten Mitgliedern. Egal ob mit großem Einsatz auf

dem Spielfeld oder bei Training und Organisation rundherum.

Ich freue mich bereits sehr auf die ersten gefüllten

Sammelalben und all unsere tollen Teams so toll

in Szene gesetzt!

Viel Spaß beim Befüllen und

Kennenlernen unseres FC Emmering

Euer Thomas Biersack

Präsident FC Emmering e.V.

v.l.n.r. Thomas Biersack (Präsident), Markus Schotte (Geschäftsführer - dto.), Resi Oswald (Vize-Präsident),

Robert Bauer (Vize-Präsident), Konrad Füssl (Vize-Präsident), Josef Theiß (Schatzmeister)

4 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


VORWORT

Liebe Fußballfreunde,

Mitglieder und Fan’s,

es ist GESCHAFFT!

Wir vom FC EMMERING,

haben uns einen Kindheitstraum erfüllt:

Wir besitzen ein eigenes Vereinssammelalbum, in dem alle Vereinsmitglieder (Vorstände, Spieler,

Trainer) als Sticker gesammelt, getauscht und geklebt werden können. Wie die Fußballprofis zu EM & WM

gibt es uns/Euch nun als Sticker! Das ist schon etwas Besonderes, auf das wir alle mit Recht stolz sein können.

Fußball – kein anderer Sport zieht weltweit so viele Millionen Fans in den Bann, kein anderer Sport übt eine

solche Faszination aus. Fußball verfügt über eine 1000jährige Geschichte – bereits im alten China und im antiken

Griechenland gab es Formen dieses Sports. Mit dem Massenphänomen Fußball im England des 19.Jahrhunderts

begann eine rasante Entwicklung bis hin zur heutigen Zeit, in der Fußball zum Volkssport avancierte.

Wer einmal vom Fußballfieber erfasst ist, den lässt es nicht mehr los. Der Fußball ist ein Geschenk, etwas Kostbares,

etwas Einzigartiges. Keine andere Sportart ist in der Lage dazu, Menschen so spielerisch miteinander zu verbinden.

Der Antrieb ist für uns alle gleich. Spaß am Spiel, Faszination am Fußball. Die Grundlage jedes Fußballvereines ist

die Jugendarbeit! Und diese wird beim FC Emmering großgeschrieben!

Mit einer derzeitigen Basis von 15 Jugendmannschaften und ca. 40 ehrenamtlichen Jugendtrainern, gehören wir in

der Jugend zu den größten Vereinen im Landkreis und hoffen somit auch weiterhin eine Grundlage für eine lange

und erfolgreiche Zukunft des FC Emmering zu bieten.

Ich wünsche dem FC Emmering im Namen aller

Jugendspieler und Jugendtrainer für die Zukunft alles

Gute und bedanke mich bei allen ehrenamtlichen

Helfern, Trainern, Funktionären und Eltern für

die Unterstützung, damit wir auch zukünftig die

Jugendarbeit beim FC Emmering weiter so erfolgreich

gestalten können. Ein besonderer Dank gilt hierbei allen

beteiligten Personen und der Fa. REWE Halbich die dazu

beigetragen haben, dass dieses großartige Projekt und

somit diese einmalige Erinnerung erfolgreich umgesetzt

wurde.

Jogi Bothmann

Jugendleiter, FC Emmering

v.l.n.r. Christian Neumann (stellv. Jugendleiter), Tommy Zimmerer (stellv. Jugendleiter),

Harald Pfaller (Kassier), Jogi Bothmann (Jugendleiter)

5


VEREINSCHRONIK

Die Gründungssatzung des FCE …

12

Statuten

des

Fußball-Club Emmering

Beschlossen in der General-Versammlung am 12. Dezember 1925

ln der Generalversammlung am 12, Dezember 1925 wurde folgendes

Vereinsstatut einstimmig angenommen:

Name.

Der Verein führt den Namen ,,Fußball-Club Emmering" ,

Zweck.

Zweck desselben ist die Förderung und Pflege des Fußballsports und Athletiks.

Gliederung.

Der Verein gliedert sich in aktive und passive Mitglieder.

Verwaltung.

Die Verwaltung besteht aus 6 Personen:

a) aus einem 1. und 2. Vorstand

b) einem Schriftführer,

c) einem Kassier,

d) einem Spielführer,

e) einem Ballwart,

f) und aus zwei Kassenrevisoren.

1. Aufgabe des Vorstandes ist, den Verein nach außen wie nach innen richtig

zu vertreten und seine Pflichten statutengemäß zu erfüllen.

2. Aufgabe des Schriftführers ist, die schriftlichen Arbeiten richtig zu erledigen.

3. Der Kassier hat das Kassenbuch übersichtlich zu führen und ist für die vereinnahmten

Gelder verantwortlich.

4. Der Spielführer ist für seine Spieler haftbar, daß jedes Spiel zufrieden ausgeführt

wird.

5. Der Ballwart hat die große Pflicht, die Geräte und BäIIe in größter Ordnung zu

halten.

1925 März

Gründung des FC. Emmering

Die zehn Gründungsmitglieder:

Gradl Josef

Mayerhofer Georg

Gradl Xaver

Rott Johann

Jaufmann Georg Thurner Franz

Jaufmann Kaspar Weigl Josef

Mauermeier Josef Weigl Ludwig

Ihre Namen werden in der Vereinsgeschichte stets erhalten bleiben.

1926/27

Beginn des ordentlichen

Spielbetriebs

1. Mannschaft: Weigl J. │ Gradl J. │ Schwögler A. │ Rott J.

Weigl L. │ Mauermeier J. │ Böck J. │ Lader A. │ Mayerhofer G.

Baumann L. │ Jaufmann G.

Meisterschaftsrunde C-Klasse: Sendling │ Türkenfeld

Hermes │ Maisach │ Nordstern │ Emmering

1955/56

Aufstieg in die 2. Amateurliga

von links nach rechts: Weigl L. jun. │ Festl L. │ Fiedler P.

Noparlik G. │ Regberg G. │ Tellner A. │ Kippl H.

Hatzl M. │ Loder J. │ Alfertshofer G.

kniend: Bais L. │ Plabst J. │ Weidenhöfer J. │ Neumüller F.

Schweighardt M. │ Kern S. │ Wilczek H.

6 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


1957 – 1964

Toni Ertl arrangierte zugkräftige

Freundschaftsspiele

Die SpVgg. Fürth mit „Weltmeister“ Karl Mai, der BC Augsburg mit

Helmut Haller, der SSV Schwaben Augsburg, der FC Bayern und der

Oxford City FC aus England, 1860 München, SV Werder Bremen

und Schalke 04 sind nur einige davon.

Zu diesen Begegnungen kamen damals mehr Zuschauer, als

Emmering Einwohner zählte. Auch die Einnahmen waren

entsprechend und überschritten mehrmals die 10.000-DM-Grenze.

Gegen den FC Bayern fand aber auch 1972 ein Freundschaftsspiel

während der Zugehörigkeit unseres Clubs zur A-Klasse statt. Der

damals frisch gebackene Europacup- Sieger gewann nach einer

knappen 1:0-Pausenführung schließlich mit 6:0.

1966

Auch die Mädels kickten mit ...

Vieles verdankt seiner Entstehung einem Zufall. Beim

FCE entstand aus einer harmlosen Faschingsgaudi die

Damenfußballabteilung die der rührige ehemalige Torwart

Georg Treutterer, ein echter Aktivist im Verein, bis zu

Meisterschafts- und Pokalehren führte.

7


VEREINSCHRONIK

1970

Das Schicksalsjahr

Nach 14jähriger Zugehörigkeit zur II. Amateurliga bzw. Bezirksliga Oberbayern musste der Weg in die A-Klasse

angetreten werden. Nicht weniger als 17 Spieler der bisherigen 1. Mannschaft und der Reserve kehrten dem Verein den

Rücken oder beendeten ihre Laufbahn. Günther Larisch, Jakob Gradl sen., Urban Kiener und Ferdl Herger nahmen das

Steuer des schwer geprüften Clubs nun in die Hand. Mit den wenigen Getreuen musste eine völlig neue Mannschaft

aufgebaut werden.

1972/73

Wiederaufstieg in die Bezirksliga

1974

Am 11.05.74 wurde Karl Kemeter neuer Präsident.

Unser Ehrenpräsident Karl Kemeter war fast 30 Jahre lang äußerst erfolgreich für die

Geschichte des FC Emmering verantwortlich.

1975/76

Aufstieg in die Landesliga Süd

In der Saison 75/76 gelang dem FC Emmering der verdiente

Aufstieg in die Landesliga Süd.

Es folgten sehr erfolgreiche Jahre bis zur Saison 87/88 als

der bittere Abstieg in die Bezirksoberliga angetreten werden

musste.

8 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


1976

Gründung der Stockschützen

Am 10. Januar 1976 fanden sich im Gasthaus Fuchsbichler in

Emmering 22 Freunde zusammen, um eine Eisstockabteilung

zu gründen. Herr Manfred Kistler hat anschließend Kontakt

zum FC Emmering aufgenommen. Als Abteilungsleiter

wurde dann Herr Manfred Kistler bestimmt.

Die heutige Stockschützenanlge

1975

Jubiläum

50 Jahre FC Emmering

Ole, ole ole….

1976

Torpedo Moskau

Die Tradition, gegen Hochkaräter Freundschaftsspiele

auszutragen, wurde 1976 mit dem Spiel gegen Torpedo

Moskau fortgesetzt. Der damalige Meister der UDSSR,

gespickt mit Spielern aus der Nationalmannschaft, gewann

gegen den FC Emmering bei starken Schneetreiben, nur

knapp mit 1:0.

9


VEREINSCHRONIK

1987/88

Abstieg in die Bezirksoberliga

Nach über zehnjähriger Zugehörigkeit in der Landesliga Süd erwischte es den FC Emmering in der Saison 87/88 und

musste in die Bezirksoberliga absteigen.

Jubiläumsfestschrift

zu den Festtagen vom 24. - 26. Juli 2015

2015

Jubiläum

90 Jahre FC Emmering

Wenn das kein Grund

zum Feiern ist…

Das Programm der Jubiläums-Festtage ...

Freitag, 24.07.2015

17:30 Uhr: Menschenkicker-

Turnier im Hölzlstadion

(bei Regen in

der Amperhalle). Gemütliches

Beisammensein

während

des Turniers mit Bewirtung

18:00 Uhr: Mixed Turnier der

Stockschützen

Samstag, 25.07.2015

09:00 Uhr: Stockschützenturnier auf der Stockbahn am Bürgerhaus

14:00 Uhr: Freundschaftsspiel FC Augsburg (A-Jugend) gegen

1. Mannschaft des FC Emmering, im Hölzlstadion

18:00 Uhr: Großer Festabend in der Amperhalle mit

Grußworten, Ehrungen

Vereinsrückblick

Warmes und kaltes Buffet

Musik und Tanz zum Ausklang

Sonntag, 26.07.2015

10:00 Uhr: Festzug über Sportplatz Amperhalle, Siedlerstr.,

Estinger Str. ins Hölzlstadion.

10:30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Hölzlstadion vor der

Tribüne

11:30 Uhr: Weißwurstfrühstück im Hölzlstadion und gemütlicher

Ausklang


2016/2017

Aufstieg in die Kreisliga

2

Sportlich gesehen waren die letzten Jahre eher ernüchternd.

In der Saison 99/00 stieg der FC Emmering ab in die

Bezirksliga. Danach musste der FCE noch die bitteren

Abstiege in die Kreisliga und in die Kreisklasse hinnehmen.

Erst in der Saison 16/17 schaffte der FC Emmering unter

dem damaligen Trainer Martin Buch, den sofortigen

Wiederaufstieg in die Kreisliga.

Die bisherigen Präsidenten des FC Emmering:

Heinrich Nathes 27.07.1925 - 23.12.1934

Georg Jaufmann 24.12.1934 - 06.01.1951

Franz Schneider 07.01.1951 - 05.01.1952

Georg Schwankhart 06.01.1952 - 10.07.1957

Anton Ertl 11.07.1957 - 02.07.1960

Heinz Thierig 03.07.1960 - 29.06.1968

Josef Kistler 30.06.1968 - 04.07.1970

Günther Larisch 05.07.1970 - 10.05.1972

Josef Kistler 11.05.1972 - 11.04.1974

Karl Kemeter 12.04.1974 - 09.07.2003

Bernhard Staller 10.07.2003 - 22.06.2007

Werner Öl 23.06.2007 - 22.06.2015

10 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


Unser Hölzl…

... und die guten Geister

11


REWE

82275 Emmering

Untere Au 7

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

UNSER METZGER

HANDWERK:

bodenständig

& neugierig

FAMILIE HALBICH

82275 Emmering

Untere Au 7

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE.DE

82275 Emmering

Untere Au 7

FAMILIE HALBICH

FAMILIE HALBICH

Wir kühlen Ihre

Party-Getränke für Sie!

Wir bieten auf Bestellung

eine Auswahl an über

3000 Spirituosen an.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

FEIERN SIE

EINE PARTY!

Bei uns

können Sie

sich gerne

Biertischgarnituren

&

Stehtische

ausleihen!

KOMMIS-

SIONSKAUF!

Erst feiern &

dann bezahlen!

Gerne bieten wir

dies für Vereine

und größere

Feste an.

12 REWE.DE

REWE Familie Halbich Für Sie Für Sie geöffnet: Montag – Samstag – Samstag von 7 bis 20 von Uhr7.00 Uhr - 20.00 REWE.DE Uhr

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

EINKAUFEN UND

GLÜCK HABEN *

Mit Lotto Bayern in

Ihrem REWE Markt

*

Spielteilnahme ab 18 Jahre.

Glücksspiel kann süchtig machen.


Martina und Christian Halbich mit Christina und

Kilian wünschen dem FC EMMERING viel Erfolg.

82275 Emmering

Untere Au 7

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

FRISCHE AUS DEINER

REGION

Tun Sie sich und Ihrer Region etwas Gutes. Mit Produkten aus regionalem

und lokalem Anbau. Regionale Produkte stammen aus Ihrer Region und

schonen dank kurzer Lieferwege die Umwelt. Lokale Produkte kommen

direkt von nahegelegenen Bauern und Kleinbetrieben in unsere Märkte.

Entdecken Sie jetzt die vielen regionalen

und lokalen Produkte in Ihrem REWE Markt.

FAMILIE HALBICH

13


MANNSCHAFT

Herren 1

14 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


15


MANNSCHAFT

Herren 2

16 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


17


MANNSCHAFT

Herren 3+4

18 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


19


20 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


21


MANNSCHAFT

AH

22 REWE Familie Halbich

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


23


REWE

82275 Emmering

Untere Au 7

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

MIT UNSEREN

BIO-ALPENMILCH-

PRODUKTEN

und den grünen Premiumprodukten

genießen Sie natürlich erzeugte,

schmackhafte Lebensmittel mit echter

Herkunftsgarantie. Die Milch erfassen

wir hierzu frisch aus der Berg- und

Alpenregion und verarbeiten Sie

schonend nur in der eigenen Molkerei

in Piding.

82275 Emmering

Untere Au 7

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

82275 Emmering

Untere REWE.DE

Au 7

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

UNSERE

REGIONALEN

BACKWAREN

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

ERLEBEN SIE ALLERHÖCHSTEN

FLEISCHGENUSS

Zart, würzig, aromatisch:

Der ALMO Almochs aus Österreich.

Beste Fleischqualität - Beste Geschmacksqualität Ochsen wachsen

langsamer, wie Bullen oder Stiere, ihr Fleisch ist dadurch zarter und

geschmacksintensiver. Durch große Bewegungsfreiheit auf der Alm

(mind. 150 Tage im Jahr) und Freilaufstallhaltung im Winter ist das

Fleisch perfekt marmoriert und besonders aromatisch.

• Vier Pfoten Tierschutzorganisation

zertifi ziert: Vier Pfoten garantiert

als unabhängige Prüfstelle eine

der höchsten Tierschutznormen.

• Keine Massentierhaltung, ein

ALMO-Bauer liefert pro Jahr

durchschnittlich 10 Ochsen.

• Artgerechte Fütterung:

Saftige Almgräser, würzige

Kräuter und Heu.

• Ohne Gentechnik

Naturpark

Almenland

FAMILIE HALBICH

24 REWE.DE

REWE Familie Halbich Für Sie Für Sie geöffnet: Montag – Samstag REWE.DE

– Samstag von 7 bis 20 von Uhr 7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr


„Regionalität liegt uns am Herzen“ - Christian und Martina Halbich

82275 Emmering

Untere Au 7

82275 Emmering

Untere Au 7

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

REGIONALITÄT IST

UNS WICHTIG!

Wir vertrauen auf die Produkte

von Unser Land!

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE.DE

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

DIE ANDECHSER

MOLKEREI SCHEITZ

und ihre Mitarbieter träumen nicht

nur von glücklichen Kühen und Ziegen,

sondern auch von glücklichen Menschen!

Aus diesem Grund verarbeitet sie -

getreu dem Moto „Natürliches natürlich

belassen“ – ausschließlich biologisch

erzeugte und verbandszertifizierte

Rohstoffe. Und ausschließlich ohne

künstliche Zusatzstoffe, ohne Aromen

und ohne gentechnisch veränderte

Substanzen.

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

FAMILIE HALBICH

25

REWE.DE


MANNSCHAFT

A-Jugend

26 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


27


MANNSCHAFT

B-Jugend

28 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


29


MANNSCHAFT

C1-Jugend

30 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


31


MANNSCHAFT

C2-Jugend

32 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


33


MANNSCHAFT

D1-Jugend

34 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


35


MANNSCHAFT

D2-Jugend

36 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


37


MANNSCHAFT

E1-Jugend

38 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


39


MANNSCHAFT

E2-Jugend

40 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


41


MANNSCHAFT

E3-Jugend

42 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


43


MANNSCHAFT

F1-Jugend

44 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


45


MANNSCHAFT

F2-Jugend

46 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


47


MANNSCHAFT

F3-Jugend

48 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


49


MANNSCHAFT

G-Jugend

50 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


51


MANNSCHAFT

Stockschützen

Nicht nur eine weitere Abteilung, sondern ein überaus

erfolgreiches und wichtiges Aushängeschild des Vereins!

Am 10. Januar 1976 fanden sich im Gasthaus Fuchsbichler 22 Freunde zusammen, um eine Eisstockabteilung zu

gründen. Als Abteilungsleiter wurde Manfred Kistler bestimmt. Eine Stockbahn wurde in Eigeninitiative seitlich des

Hölzlstadions gebaut.

Aufgrund hervorragender Leistungen hat sich die Mannschaft schon im Jahre 1979 für den Bayernpokal qualifiziert.

Im März 1986 wurde Helmut Wilczek als Nachfolger von Manfred Kistler zum Abteilungsleiter gewählt. Im gleichen Jahr

erlag Helmut Wilczek während eines Turniers in Landsberg einem Herzinfarkt. Manfred Kistler übernahm daraufhin

wieder den Vorsitz.

Im Oktober 1989 wurde eine neue Stockbahn hinter dem Bürgerhaus durch die Gemeinde Emmering und viel

Eigenleistung der Stockschützen gebaut.

1991 stießen durch Isolde Kaiser und Anna Noparlik, erstmals weibliche Schützen zur Abteilung hinzu. Rainer Wilczek

hat die Leitung der Abteilung übernommen

Seit März 1996 wird die Abteilung der Stockschützen von Frau Isolde Kaiser geführt. In diesem Jahr gab es erstmals ein

Vergleichsschießen mit dem Schützenverein und das Stockturnier der Ortsvereine wurde eingeführt.

Im Jahr 2012 mussten die Asphaltbahnen aufgrund der Baumaßnahmen entfernt werden. Es wurde eine neue Stockbahn

mit modernsten Pflasterbelag durch die Gemeinde Emmering erstellt, die am 22. September 2013 im Rahmen der

Einweihungsfeier an die Stockschützen übergeben wurde.

Die Stockschützen trainieren bei trockenem Wetter jeden Dienstag und Freitag ab 19:00 auf der Stockbahn hinter dem

Bürgerhaus.

Falls sie einen Ausgleich zum Alltag, durch eine leichte sportliche Betätigung in geselliger Runde im Freien suchen, sind

sie bei den Stockschützen genau richtig. Weitere Infos finden sie unter www.fcemmering.de

52 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


REWE

82275 Emmering

Untere Au 7

82275 Emmering

Untere Au 7

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

QUALITÄT

DIE SCHMECKT!

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

Münchner Kindl

Süßer

Hausmacher oder

Mittelscharfer

Senf

(100 ml = 0.90)

200-ml-Glas

NÜRNBERG

FÜRSTENFELDBRUCK

MÜNCHEN

MÜNCHNER KINDL

»Unser Senf

wurde auf dem

Viktualienmarkt

um 1920 als

Theo Hartl aus Fürstenfeldbruck

echtes Münchner

Kindl geboren. Seit 1988 ist er auch ein Bio-Kind.«

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE.DE

82275 Emmering

Untere Au 7

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE.DE

82275 Emmering

Untere Au 7

FAMILIE HALBICH

FAMILIE HALBICH

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

WIR FÜHREN EINE

GROSSE AUSWAHL

an regionalen Bieren.

Entdecken Sie die Vielfalt in unserem

Getränkemarkt

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

BEREITS IN DER

5. GENERATION

leiten Andreas und Tanja Evers den

1896 gegründeten und in München

Ludwigsfeld ansässigen familieneigenen

Gemüsebaubetrieb.

Das Gemüse wird auf einer Gesamtfläche

von ca. 25 Hektar Freiland und ca.

7000 qm Folien und Gewächshäusern

produziert. Zu den Hauptkulturen zählen

unter anderem alle gängigen Salate,

sowie Rettich, Sellerie, verschiedene

Topfkräuter, Gurken, Feldsalat und

diverse Kohlsorten.

Evers

frisch knackig lecker Gemüse aus München

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

REWE.DE

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 20 Uhr

53

REWE.DE


REWE HALBICH

Sponsor des FC EMMERING

Die Familie Halbich vom

REWE Markt hat der

Jugend des FC Emmering 40

Fußbälle für den Trainingsund

Spielbetrieb gestiftet.

Die G-Junioren nahmen die

Fußbälle am Jugendturnier

im Hölzlstadion mit

Begeisterung in Empfang und

wollten sie am liebsten nicht

mehr aus der Hand geben.

Unser Bild zeigt die G-Jugend

mit FCE Jugendleiter Jogi

Bothman (links) und Familie

Halbich (rechts).

Mit einer Spende von fast 4000,- € konnte der Inhaber vom REWE Markt den

FC Emmering auf seiner Jahresabschlussfeier überraschen. Der Betrag kam

durch den Einsatz der REWE Vereinskarte zustande, welche die Mitglieder

des FC Emmering bei ihren Einkäufen im REWE Geschäft in der Unteren Au

vorlegten. Ein Anteil des Kaufbetrages wurde dadurch dem FC Emmering gut

geschrieben. Somit kam in den Jahren 2016, 2015 und 2014 insgesamt ein

Betrag von ca. 10 000 € zusammen.

Ein Projekt das sich ausgezahlt hat. Christian Halbich überreichte den Scheck an

den FCE Präsidenten Thomas Biersack und die Vize-Präsidentin Resi Oswald.

Es ist uns eine Ehre. Die Ehrenamtskarte bei REWE Familie Halbich.

Bei Vorlage Ihrer Ehrenamtskarte erhalten Sie bei REWE Familie Halbich

in Emmering 5% auf Ihren Einkauf. (ausgenommen preisgebundene

Waren, Tabak, Tchibo, Non Food, Presseerzeugnisse) Ehrenamtliches

Engagement kommt von Herzen und verdient daher unser aller

Anerkennung und Würdigung! Die Träger der Ehrenamtskarte leisten

einen wichtigen Beitrag für das gute Miteinander in unserem Landkreis

Fürstenfeldbruck. Egal ob Sie sich im Sportverein, im sozialen

Bereich,bei der Feuerwehr, der Kirche, in Umweltverbänden oder in

kultureller Hinsicht und vielen weiteren Bereiche mehr engagieren. Auf

diesem Weg möchten wir Danke sagen. Wie Sie die Ehrenamtskarte

erhalten erfahren sie beim Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Für die Erste Mannschaft spendete Fußballfan

Christian Halbich passende Trikots.

54 REWE Familie Halbich Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


SCHLUSSWORT

Vergelt`s Gott…

Der F.C. Emmering, bedankt sich hiermit bei allen Helfern,

Fans, Trainern, Eltern, Sponsoren, ob Firmen oder

Privatleute, die uns seit vielen Jahren unterstützen!

Ein großer Dank geht an REWE Halbich,

der uns dieses Sticker Album ermöglicht hat,

und an Familie Raczek,

für die Erstellung der Mannschaftsfotos

Der F.C. Emmering sagt Danke!

55


Dieses Stickermagazin gehört:

9 120084 800011

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!