Aufrufe
vor 11 Monaten

elo_solution_day_2018_ek_de_01

Workshop Seminarräume 2

Workshop Seminarräume 2 und 3 11:00 Dirk-Peter Kuballa, Finanzministerium Schleswig-Holstein Raum 3 Wie sicher sind Sie im Umgang mit dem Thema GoBD? Erarbeiten Sie gemeinsam in kleinen Arbeitsgruppen Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) und klären dann mit dem Mitverfasser der GoBD, Herrn Kuballa, welche Mythen und Wahrheiten es beim rechtssicheren Umgang mit digitalen Dokumenten gibt. Sichern Sie sich am besten direkt Ihren Platz im Workshop (Plätze sind limitiert) und profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom umfangreichen Expertenwissen. Workshop 12:35 Mittagspause und Aussteller-Business-Talk 13:30 Christoph Tylla, Pentadoc Consulting AG Raum 3 Welche ECM-Potenziale stecken in Ihrem Unternehmen? Viele Unternehmen stellen sich die Frage, welche Abteilungen und Prozesse als besonders optimierungsbedürftig gelten und die größten Potenziale bieten. Hierfür liefert die ECM-Potenzialanalyse umfassende Einblicke in die Unternehmensorganisation und ermöglicht eine gute Standortbestimmung. Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, wie auch Sie wichtige Potenziale für ECM-Projekte in Ihrem Unternehmen erkennen und nutzen. Thorsten Schröers, HC Plus Gesellschaft für Datenschutz Raum 2 Entspricht Ihre Verfahrensdokumentation den GoBD und der EU-DSGVO? Die GoBD und die neue EU-DSGVO stellen hohe Ansprüche an eine Verfahrensdokumentation zur Nachprüfbarkeit und Nachvollziehbarkeit von Prozessen im Unternehmen. Im Workshop wollen wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, welche Hürden es dabei gibt und was auf dem Weg zu Ihrer Verfahrensdokumentation auf Sie und Ihr Unternehmen zukommt. Damit sind Sie bestens auf die EU-DSGVO eingestellt. 15:05 Kaffeepause und Aussteller-Business-Talk 15:40 Christoph Tylla, Pentadoc Consulting AG Raum 3 Wiederholung Welche ECM-Potenziale stecken in Ihrem Unternehmen? Viele Unternehmen stellen sich die Frage, welche Abteilungen und Prozesse als besonders optimierungsbedürftig gelten und die größten Potenziale bieten. Hierfür liefert die ECM-Potenzialanalyse umfassende Einblicke in die Unternehmensorganisation und ermöglicht eine gute Standortbestimmung. Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, wie auch Sie wichtige Potenziale für ECM-Projekte in Ihrem Unternehmen erkennen und nutzen. Thorsten Schröers, HC Plus Gesellschaft für Datenschutz Raum 2 Wiederholung Entspricht Ihre Verfahrensdokumentation den GoBD und der EU-DSGVO? Die GoBD und die neue EU-DSGVO stellen hohe Ansprüche an eine Verfahrensdokumentation zur Nachprüfbarkeit und Nachvollziehbarkeit von Prozessen im Unternehmen. Im Workshop wollen wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, welche Hürden es dabei gibt und was auf dem Weg zu Ihrer Verfahrensdokumentation auf Sie und Ihr Unternehmen zukommt. Damit sind Sie bestens auf die EU-DSGVO eingestellt. 16:45 Ende der Veranstaltung ELO Solution Day - Hannover

Referenten ELO Solution Day - Hannover 2018 Karl Heinz Mosbach CEO, ELO Digital Office GmbH Karl Heinz Mosbach ist Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH. Patrick Schwarz Consultant & Projektleiter, ELO Digital Office GmbH Patrick Schwarz ist Consultant bei der ELO Digital Office GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Projektmanagement und der Prozessanalyse. Steffen Leonhardt Business Development Manager, ELO Digital Office GmbH Steffen Leonhardt ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich automatische Dokumentenanalyse und Informationsextraktion tätig. DanLahiri Agboli HC Plus Gesellschaft für Datenschutz DanLahiri Agboli ist geschäftsführender Gesellschafter der Office Company Unternehmensgruppe, wozu die HC Plus Gesellschaft für Datenschutz gehört, für die er u. a. das Fachgebiet Unternehmensdatenschutz betreut. Yves Mollenhauer Business Consultant & Senior Projektleiter, ELO Digital Office GmbH Im Bereich Projekte & Services setzt Yves Mollenhauer zusammen mit unseren Business Partnern bei ausgewählten Kunden komplexe und anspruchsvolle Projekte mit der gesamten ELO ECM-Produktpalette erfolgreich um. Barbara Thiel Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen Ihre Aufgabe ist es, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften sowohl durch die Behörden als auch durch Wirtschaftsunternehmen in Niedersachsen zu überwachen. Nils Mosbach Leiter Lösungsentwicklung, ELO Digital Office GmbH Nils Mosbach ist Leiter Lösungsentwicklung bei der ELO Digital Office GmbH. Er war maßgeblich an der Entwicklung des ELO Web Clients 9 und der ELO Collaboration-Komponenten beteiligt. Daniel Mikeleit Leiter Competence Center Information Systems, ELO Digital Office GmbH Daniel Mikeleit ist Leiter des Competence Centers Information Systems bei der ELO Digital Office GmbH und Fachexperte für ECM-Produkte im Microsoft- und IBM-Umfeld. Carsten Mahnke Vertriebsbereichsleiter Nord, ELO Digital Office GmbH Carsten Mahnke ist seit 2008 bei der ELO Digital Office GmbH tätig und als Vertriebsbereichsleiter Nord für den dortigen Vertrieb und die Partnerbetreuung verantwortlich. Lars Koch Pre-Sales Consultant Nord, ELO Digital Office GmbH Lars Koch ist Pre-Sales Consultant bei der ELO Digital Office GmbH. Hier fungiert er als Schnittstelle zwischen Business Partnern, dem ELO Vertrieb und der Entwicklung. Stefan Pfeil Bereichsleiter Business Development, ELO Digital Office GmbH Stefan Pfeil ist Bereichsleiter Business Development bei der ELO Digital Office GmbH und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von ECM- Kundenprojekten. Jörg Timmann Abteilungsleiter Verwalten, Mürwiker Werkstätten GmbH Jörg Timmann ist bei der Mürwiker Werkstätten GmbH Abteilungsleiter für den Bereich Verwalten. Seine Fachgebiete sind Bilanzbuchhaltung, Konzernabschlüsse und Jet-Reports. Hauke Hunger EDV-Referent, Mürwiker Werkstätten GmbH Hauke Hunger ist EDV-Referent bei der Mürwiker Werkstätten GmbH. Er verfügt über umfangreiches Fachwissen, z. B. in der Konzeption von Prozessen und IT-Lösungen sowie im IT-Projektmanagement. Peter Schray Gesellschafter, PG PERSONAL GROUP GmbH & Co. KG Herr Schray ist Gründer der PG Personal Group, einer der führenden Personalberatungsgesellschaften in Süddeutschland und seit über 20 Jahren beratend im HR-Umfeld tätig. Achim Fassnacht Bereichsleiter Produkte & Prozesse, ELO Digital Office GmbH Achim Fassnacht ist als Bereichsleiter für Produkte & Prozesse verantwortlich für die Planung und strategische Ausrichtung der ECM-Produkte der ELO Digital Office GmbH. Dirk-Peter Kuballa Finanzministerium Schleswig-Holstein Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein referiert als freier Dozent bundesweit unter anderem über die Themenbereiche rechtskonforme Archivierung und GoBD. Christoph Tylla Senior Berater, Pentadoc Consulting AG Christoph Tylla ist seit 2002 im Bereich ECM tätig und unterstützt Unternehmen schwerpunktmäßig in der Konzeption, Produktauswahl und Einführung von Lösungen im Bereich Informationsmanagement. Thorsten Schröers HC Plus Gesellschaft für Datenschutz Thorsten Schröers ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter, EDV-Sachverständiger und IT-Sicherheitsbeauftragter. Er verantwortet bei der HC Plus Gesellschaft die Umsetzung des Datenschutzes bei den mittelständischen Unternehmenskunden. www.elo.com/SolutionDay

Umfrage_Food-Digital_4.0
Anwenderbericht ELHA-Maschinenbau