Aufrufe
vor 4 Monaten

Lukas_Podo_Produktbroschuere_8

Podologie-Schleifkappen Extra sanfter Schutz Mehr Schutz und Sicherheit mit Farbwechseltechnologie bei Diabetiker-Patienten Medizinische Fußpflege endlich sicher Als innovativer, weltweiter Hersteller setzt LUKAS bei Schleifkappen auf den Thermo-Effekt: Der patentierte Farbwechsel signalisiert frühzeitig die Gefahr einer Überhitzung. So erhalten Patienten und Anwender mehr Sicherheit in der Podologie und in der Fußpflege. Die Farbwechseltechnologie warnt über einen zweistufigen Farbwechsel rechtzeitig vor einer drohenden Überhitzung der Haut. Sofort kann der Anwender darauf reagieren, indem er den Druck reduziert, den Arbeitsbereich verlagert oder die Behandlung kurz unterbricht. Der Patient erlebt die Behandlung als angenehm – ohne Kribbeln oder Schmerzen. Das Risiko einer Hautschädigung durch Überhitzung ist nahezu ausgeschlossen. Diabetiker werden diesen technologischen Fortschritt in der medizinischen Fußpflege/Podologie besonders begrüßen. Gerade sie verfügen an ihren Füßen oft nur über eine reduzierte Wahrnehmung von Temperatur und Schmerz (Neuropathie). Eine eventuell zu hohe Schleiftemperatur und damit Überhitzung während der Behandlung bemerken im schlimmsten Fall weder Anwender noch Patient rechtzeitig. Hinzu kommt die beeinträchtigte Wundheilung bei Diabetikern. Traditionelle Instrumente wie Fräser, Diamantschleifer oder Skalpelle bergen stets eine Verbrennungs- oder Verletzungsgefahr mit entsprechend problematischen Folgen für Diabetiker. Die hochmoderne THERMO-Schleifkappe senkt diese Risiken auf ein Minimum. 8

Innovative Weltneuheit mit Farbwechseltechnologie! Weitere Vorteile: Effizientere und schnellere Behandlung Im Vergleich zu herkömmlichen Schleifkappen und Instrumenten sorgt die SK THERMO- Schleifkappe für eine gründlichere und gleichzeitig sanftere Behandlung. Mehr Abtragsleistung ohne Schleifkappenwechsel Dank Antihaft-Effekt unterbleibt das Festhaften von Hautgeweberesten an der Kappenoberfl äche weitestgehend. So lassen sich mit nur einer Schleifkappe große Mengen Hornhaut abtragen. Nachhaltig und verträglich für Patient und Umwelt Die Verwendung von Lebensmittelfarben, phenol- und formaldehydfreiem Harz und Bio-Baumwolle in der Herstellung unserer Schleifkappen verursacht weniger Hautreizungen und Umweltschäden. stopp Thermo-Effekt mit 2-stufigem Warnhinweis Der integrierte Thermo-Effekt warnt durch einen Farbwechsel in der Schleifkappe vor Überhitzung und Schädigung der Haut. 2-stufi ger Warnhinweis optimal Vorsicht Die CE-Kennzeichnung bestätigt, dass unsere Werkzeuge ein Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen haben, womit sie die gesetzlichen Anforderungen für Medizinprodukte erfüllen. 9